Schlagwort: vitalitaet

Workout mit Daniel Zangerl, der Tiroler „personal trainer“ trainiert Dich Fit

Ein gut ausgebildeter, aktiver – Personal Trainer – ist kein Luxus sondern ein Erfolgsgarant für den sportlichen Erfolg!

Workout mit Daniel Zangerl, der Tiroler "personal trainer" trainiert Dich Fit

Workout – Daniel Zangerl

Ebbs/Tirol – Von der besseren Figur über mehr Lebensfreude und geistige Fitness bis zur Altersbremse und zur Prävention gegen diverse Krankheiten, sportliche Bewegung hält gesund, fit und vital. Bewegung und das richtige Training ist eine einfache Medizin und lässt uns länger leben!

Warum, das so ist beantwortet uns der „Personal-Trainer“ und Fitness-Profi Daniel Zangerl dem wir in seinem Fitnessstudio “ Workout“ in Ebbs zum Interview besuchten.

„Weil unser Körper, der menschliche Organismus dazu gemacht ist sich zu bewegen. Der Stoffwechsel, das ausschütten von Hormonen, die Ernährung und deren Verarbeitung bis hin zur Versorgung von Gelenken und Muskeln, alle inneren Abläufe werden durch Bewegung beeinflusst. So meinen viele Sportmediziner nicht umsonst – Bewegung ist eine der besten, wenn nicht die beste Medizin überhaupt – und schwärmen von gezielten Trainingstherapien um die positiven Wirkungen, in individueller Weise auf Sportler, als auch auf Patienten optimal anzuwenden,“ bestätigt uns Daniel Zangerl schon nach wenigen Minuten, ist seinem Reich aus Fitnessgeräten und einigen anwesenden Athleten.

Hier werden täglich Gewichte gestemmt und viele der anwesenden Aktiven, machen das Krafttraining als zusätzliche Trainingseinheit zu anderen Sportarten, denn es sind immer die Muskeln die eine Hauptaufgabe bei verschiedenen Sportarten zu bewältigen haben, das gehört zum Golfer, zum Bergsteiger, zum Schwimmer, zum Ski-Ass, durchtrainierte Muskelpartien, schützen bei leichten Sportunfällen und sind Kraftlieferanten. So hat jeder Sportler seine sportspezifischen Übungen und Techniken zu absolvieren, aber ohne athletisch trainierten Körper lässt man Erfolge oftmals liegen, es geht um das Gesamtpaket, schildert uns der Personal Trainer in einer sehr bestimmten, begeisternden Art.

Nicht jeder ist ein Profisportler, was müssen Newcomer wissen?

„Erstmal geht es um das echte Wollen, so schnuppern viele – Jung und Alt – erstmal an passenden Sportarten. Das ist gut, so findet sich meist eine passende sportliche Leidenschaft. Schlecht daran ist vor allem eins: Der innere Schweinehund, der die meisten Menschen von der Sportausübung gern zurückhält. Dieser Hund kann „Stress“ heißen, oder Überlastung, oder Termindruck, oder, oder … Es ist wie beim Freibier, das es immer Morgen gibt,“ Daniel, weiß wohl zu gut wie die Psyche uns gern nette Ausreden in den Schoß legt, um gesunden Aktivitäten aus dem Weg zu gehen. „Einem „Marcel Hirscher“ muss man nicht sagen was zu tun ist, er folgt eben erfolgreich seinen Zielen und das geht ohne Personal Trainer einfach nicht. Es braucht Strategie, Zeitplan, Trainingsplan, Zielorientierung, das gilt immer gleichermaßen, egal wie klein oder groß das Ziel gesteckt werden soll.“

Es braucht Mut um sich Gesund zu halten

„Mein Rat an alle die sich in ein gesundes Leben hineinbegeben wollen. Frage dich, ob du den Mut für etwas aufbringen möchtest, weil es dich in irgendeiner Weise weiterbringt, oder ob du es nur tun möchtest, weil „man“ das eben so macht oder weil es jemand von dir erwartet. Die nächste Frage, die zu klären wäre, lautet: Brauche ich für das, was ich vorhabe überhaupt Mut? Vielleicht spielt sich die Angst ja auch „nur“ im Kopf ab und es ist alles viel harmloser, als es scheint. Mit einem Personal Trainer ein neues Leben zu beginnen ist gar nicht schwer, anrufen, vorbeikommen reden, ausprobieren, überprüfen ob es passt und wenn es passt voll durchstarten … „

Muskelaufbau für deine Traumfigur

Wer will keinen muskulösen, leistungsfähigen Körper, einen flachem Bauch, den sprichwörtlichen knackigen Po, straffe Oberschenkel, den Sixpack und wohldefinierte Oberarme? Vielleicht trainierst du ja schon viel Jahre, aber irgendwie plagt Dich das Gefühl, es tut sich zu wenig, du kommst alleine nicht mehr wirklich weiter. Dieses Gefühl kenne ich gut, vielen Sportlern geht es genauso. Doch da braucht es einfach professionelle Hilfe, ein Personal Trainer begleitet auf dem Weg zur Traumfigur, das Ziel ist, dass du dich in deiner Haut rundum wohl fühlst und dir Dein Spiegelbild gefällt.

Schmerzfrei, fit, beweglich und das auch im Alter

Wenn der Nacken spannt, Schultern und Rücken schmerzhaft um Hilfe flehen, die Hüfte oder das Knie tut weh und die Gelenke machen Probleme. Dazu noch eine gebeugte, schlechte Haltung, bücken fällt schwer und anstatt in der Früh beweglich und voller Elan aus dem Bett zu springen, tut alles weh. Ein erfahrener Personal Trainer unterstützt dabei, den eigenen Körper besser zu verstehen. Den Körper richtig wahrnehmen, Fehlhaltungen erkennen und vermeiden, das Immunsystem stärken und die Kondition steigern. Wenn Menschen lernen regelmäßig an sich zu arbeiten ist der Sprint in den dritten Stock bald kein Problem mehr (ohne schwitzend außer Atem zu sein) das traue ich mich zu versprechen, vermittelt uns Daniel Zangerl mit Zuversicht.

Praxis-Tipps vom Fitness-Profi:

– weniger süße Getränke, Energydrinks
– langsamer Essen und mehr genießen
– vor dem Essen ein Glas Wasser trinken, dann hat man nicht mehr so viel Hunger
– führe nur so viel Nahrung zu dir wie du auch verbrennen kannst
– Mache Fitness, bleib in Bewegung
– die Lebensmittel im Geschäft mit keiner Zutatenliste sind die gesündesten
– mit Sport gewinnt man Zeit, statt sie zu verlieren
– mehr Salat und Gemüse essen
– nicht mit Vollgas ins Training starten, besser langsam und stetig steigern
– statt süßen Snacks, auf Nüsse und Obst umsteigen
– Fast Food reduzieren
– tun und machen, aktiv werden

Fazit: Ein Personal Trainer ist eine Investition in eine gesunde Zukunft, sowohl für den Leistungssportler als auch für Menschen die sich einfach in ihrem Körper wohlfühlen wollen. Sich selbst dazu zu motivieren, um in ein Fitness-Studio zu gehen, wird oftmals zu einem schweren Unterfangen. Hinzu kommt die Auswahl der Übungen, die individuell auf einen selbst und seine Ziele angepasst werden müssen, als unerfahrener steht man damit schnell vor einem Problem. Für Abhilfe kann hier ein Personal Trainer sorgen, er hilft einem die passenden Übungen zu wählen und für eine richtige und konsequente Ausübung des Trainings zu sorgen, so werden Erfolgserscheinungen im Laufe der Zeit optimal angepasst und weiterentwickelt.

Über Daniel Zangerl

„Klein, aber fein“ – so lautet das Motto des Fitnessclubs „Workout“. So fein, dass das Studio in Ebbs in Tirol zum Fitnessclub des Monats Mai 2018 gekürt wurde. Sei stärker als deine stärkste Ausrede und beweise es im Workout Ebbs. „Persönliche Betreuung – Bei uns stehst du an erster Stelle“ – so lautet das Motto des Fitnessclubs „Workout“.

Auf 400 m² – alles barrierefrei und 365 Tage geöffnet – kann in unterschiedlichen Bereichen trainiert werden. Vom Cardiobereich über Kraftbereich, freien Gewichten, Entspannungs- und Dehnbereich, Functional Training Area bis hin zum Kursbereich – all das bietet das Studio mit dem markanten Namen. Auch für Unternehmen haben wir tolle Features.

Daniel’s persönliches Motto: Wenn wir uns nicht um die wichtigen Dinge kümmern, dann werden sie irgendwann dringend!

Für weitere Fitness-, Trainings-, Ernährungs-, Tipps könnt ihr Daniel auf seinem Instagram Account folgen „danielzgl92“ oder abonniert gerne seinen Youtube Kanal Daniel Zangerl.

Wer sich für das Studio interessiert, Facebook „Workout Ebbs“ oder gerne auch am 20.-21. September 2019 am Tag der offenen Tür.

Fitnessclub Workout – Wir machen Atlehten!

Kontakt
WORKOUT
Daniel Zangerl
Kirchplatz 1
6341 Ebbs
+43 660 78 51 151
info@workout-tirol.at
http://workout-tirol.at

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/workout-mit-daniel-zangerl-der-tiroler-personal-trainer-trainiert-dich-fit/

Borkum ist Deutschlands schönste Insel

Voting des Online-Reiseportals Travelbook

Borkum ist Deutschlands schönste Insel

Luftaufnahme der schönsten Insel Deutschlands

Die Gäste haben entschieden. Laut einer Umfrage des Online-Reiseportal „Travelbook“ ist Borkum die schönste Insel Deutschlands. Nachdem der Südstrand der größten Ostfriesische Insel bereits im vergangenen Jahr den Titel für den schönsten Strand gewinnen konnte, ging es diesmal um „Alles“. Laut Travelbook wurde die Online-Abstimmung 100.000 Mal aufgerufen, 7.200 Stimmen entfielen auf das Eiland in der Nordsee.
Borkum besticht vor allem durch seine vier Entdeckerwelten, der vielfältigen Natur, den zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten, dem kulturellen Charme sowie der Möglichkeit fernab des Alltags einmal tief durchzuatmen.

Borkum bietet einzigartige Naturlandschaften

Mitten im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer gelegen, präsentiert sich Borkum mit einer beeindruckenden Flora und Fauna. Ein 26 Kilometer langer Sandstrand, Feuchtbiotope, kleine Seen, die Seehundsbank mit seinen vielen tierischen Bewohnern, das Ostland, eine Wanderung durch das Watt oder einfach die inseltypische Dünenlandschaft – Bewohner und Gäste genießen gleichermaßen den Gang an der frischen Luft. Denn es gibt immer etwas Neues zu entdecken. Umgeben von Wiesen, Feldern und Natur, empfiehlt sich ein Blick von der Aussichtsdüne im Ostland über die gesamte Insel hinweg. An klaren Tagen lässt es sich sogar bis auf die Nachbarinsel Juist schauen.

Das Paradies für Sportbegeisterte

Inmitten der zum Teil unberührten Natur nutzen viele Gäste die umfangreichen Sportmöglichkeiten Borkums. Auf 130 Kilometer Rad- und Wanderwegen bieten sich joggen, walken, wandern oder Radfahren einfach an. Das Hochseeklima, Borkum liegt 30 Kilometer vor der deutschen Küste, begeistert auch Wasser- und Strandsportler, die an den kilometerlangen und -weiten Stränden ideale Bedingungen zum Surfen, Kiten, Strandsegeln oder Kitebuggyfahren vorfinden. Nicht ohne Grund zählt Borkum zu den zwei einzigen deutschen Hot Spots für Strandsegeln. Gesunde Luft, gepaart mit Sport sind hervorragende Argumente für jegliche Sportart vor der Kulisse der Nordsee.

Darüber hinaus darf Borkum auch als Beachvolleyballmekka bezeichnet werden. Seit mehr als 25 Jahren finden die beliebten Hobby-Turniere des Nordwestdeutschen Volleyballverbandes (NWVV) statt, die mehr als 1000 Teilnehmer je Wochenende anziehen. Seit 2018 gehören die BEACH DAYS BORKUM zum festen Bestandteil des Veranstaltungskalenders. Profi-Beachvolleyball im Top 10+ Turnier, eingebettet in einen Konzertabend mit Johannes Oerding sowie einer Antenne Niedersachsen Beachparty, begeisterten im Premierenjahr 2018 Einheimische und Gäste gleichermaßen. Der Nordseeheilbad Borkum GmbH gelingt es jedes Jahr auf Neue, bedeutende sportliche Events auf die Insel zu holen und das bestehende Angebot kontinuierlich zu erweitern.

Tradition, Spannung und Unterhaltung

„Facettenreiches kulturelles Angebot“ ist vermutlich der Ausdruck, der am ehesten auf die Vielzahl der Orte, Vereine und Veranstaltungen auf Borkum zutrifft. Neben historischen Sehenswürdigkeiten, wie die drei Leuchttürme, einem Zaun aus Walknochen, verschiedene Denkmäler oder einem Heimatmuseum, sind es vor allem Borkumer Vereine, die sich um den Erhalt der Borkumer Tradition verschrieben haben. Dazu gehören Teezeremonien, kulturelle Aufführungen der Trachtengruppe und der Niederdeutschen Bühne, Strandfeten, Maibaumaufstellen im Juni, das Inselmusical „Up de Walvis“. Abgerundet werden die Veranstaltungen Borkumer Traditionsvereine von Aktionen, wie „Borkums Gerichte – Borkums Geschichte“, „Kulinarischer Herbst“, Vorträge, Ausstellungen und der neuausgerichteten Kurmusik „Musik & Meer“ am Musikpavillon vor der malerischen Kulisse der Nordsee. Sonnenuntergang inklusive.
Wie in kaum einer anderen Urlaubsdestination können die Verantwortlichen auf zahlreiche Unterstützer und besondere Orte setzen, die den Veranstaltungen einen passenden Rahmen verleihen.

Sich selbst Entspannung und Erholung verschreiben

Borkums einmalige Lage garantiert nicht nur Abstand zum Alltag, sondern auch eine pollenarme und aerosolreiche Luft, die ideal durchatmen lässt. So ist die schönste Insel Deutschlands vielfach als allergikerfreundliche Kommune und als Thalasso-Heilbad zertifiziert. Die Insellosung „mediis tranquillus in undis“ (Ruhig inmitten der Wogen) ist nahezu überall spürbar.

Gerade im stetig wachsenden Wellness-Sektor profilierte sich das Nordseeheilbad. Mit dem Freizeit- und Erlebnisbad „Gezeitenland“, bedient Borkum eine breite Palette an Thalasso- und Fitness-Angeboten. Mit Algen, Salzwasser und frischem Nordseeschlick werden Wohlbefinden und Entspannung gesteigert. Ein Fußreflexzonenpfad sowie ein Thalasso-Bewegungsparcours steigern die eigene Vitalität und regen zum generationsübergreifenden Sporttreiben an der frischen Luft an.

Der Beitrag zur Abstimmung von „Travelbook“ ist hier zu sehen, ein Video zur Urkundenüberreichung an NSHB GmbH-Geschäftsführer Göran Sell ist ebenfalls auf travelbook.de zu finden.

Die Nordseeheilbad Borkum GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Stadt Borkum. In dem Unternehmen sind alle kommunalen wirtschaftlichen Aktivitäten gebündelt: Betrieb der öffentlichen touristischen Einrichtungen (Tourist-Information, Gezeitenland ~ Wasser & Wellness, Nordsee Aquarium, Veranstaltungshaus „Kulturinsel“, die „Spielinsel“ für die Kleinen), Bewirtschaftung des gesamten Strandes sowie der strandnahen Infrastrukturen (Promenade, Kurhalle am Meer, Pavillon mit Kurmusik „Musik & Meer“), Vermarktung der Insel, Versorgung der Insel mit Strom, Wasser und Wärme, Betrieb der Windkraft Nordseeheilbad Borkum GmbH sowie des Inselflugplatzes. Mit rund 150 Mitarbeitern ist die Nordseeheilbad Borkum GmbH der größte Arbeitgeber auf der Insel.

Kontakt
Nordseeheilbad Borkum GmbH
Dennis Möller
Goethestraße 1
26757 Borkum
04922933147
kommunikation@borkum.de
http://www.borkum.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/borkum-ist-deutschlands-schoenste-insel/

Leben meistern, Daniela Aufinger – bietet Hilfe in Ellmau, Tirol, am Wilden Kaiser

Mentaltraining und Humanenergetik sind die Basis der BALANCEWerkstatt, die innere Balance wieder herzustellen ist dabei das A und O. Daniela Aufinger, wurde für Ihre Arbeit in der Humanenergetik in Bronze der Tiroler Wirtschaftskammer ausgezeichnet.

Leben meistern, Daniela Aufinger - bietet Hilfe in Ellmau, Tirol, am Wilden Kaiser

© BALANCEWerkstatt

Ellmau – Das idyllische Bergdorf am Fuße des Kaiser-Gebirges hat mehr als nur einen Bergdoktor zu bieten, es ist auch die Heimat von Daniela Aufinger, die Dame stellt Menschen auf die Beine, fest, stark und ausgeglichen. Vielleicht hat Sie dieses Beständige von den Bergen in die Wiege gelegt bekommen, Tiroler Bodenständigkeit gilt als standhaftes Fundament. Diese Standhaftigkeit drückt Daniela aus, da ist nichts wankelmütiges zu spüren, man fühlt eher dass da ein Mensch ist, der genau weiß welche Knöpfe gedrückt werden müssen um das Leben zu meistern. In Tirol würde man sagen – „des passt“!

Doch was sind die wirklichen Lebensfragen, was lernt uns Daniela Aufinger?

Daniela: Menschen zu helfen, war schon immer vorrangig in meiner Berufswelt. Mehr als 18 Jahre Erfahrung in der Kranken- und Altenpflege prägten mich in dieser Hinsicht sehr. Mit Menschen zu arbeiten und sie dabei zu unterstützen, mehr aus sich und aus ihrem Leben zu machen, wurde für mich in meinem neuen Beruf zur Berufung. Dabei baue ich auf die drei Standbeine der mentalen, der körperlichen und der energetischen Ausgeglichenheit. Ich widme mich ganzheitlich dem Menschen und seiner Balance.

Wir Menschen sind gefordert das Leben, der Alltag, Tumulte, der Beruf

Unser beruflicher oder familiärer Alltag ist von vielen Herausforderungen und Aufgaben geprägt. Stressige Termine, Hetze, schwere Kundenakquise, Abgabefristen, schwierige Gespräche und vielerlei Entscheidungen, zwingen selbst starke Persönlichkeiten in die Knie. So entstehen Tumulte, das alltägliche Chaos aus Ärger und Überlastung zwischen Beruf, Kollegen und dem Chef. Doch kaum etwas ist so belastend für unsere Gesundheit, wie der ständige Leistungsdruck mit all seinen Problemen dem wir im beruflichen Alltag ausgeliefert sind und der uns nicht selten überfordert. Das kennen viele Menschen nur zu gut.

Schnell kann dies dazu führen, dass wir selbst nach Feierabend nicht abschalten und entspannen können. Die Hektik bleibt beständiger Begleiter und Erkrankungen wie Depressionen oder ein sogenanntes Burnout stellen meist den fatalen Tiefpunkt dieser beständigen Abwärtsspirale dar. Es braucht eine mentale Neuausrichtung mehr Balance, mehr Energie und eben eine optimale Betreuung in derartigen Lebensphasen, das ist es was ich täglich Menschen anbiete und mit Ihnen gemeinsam realisiere.

Wenn du glaubst, es zu schaffen sei unmöglich, dann weißt du noch nicht, was möglich ist!

Im Laufe meines Lebens habe ich erkannt, dass auch scheinbar Unmögliches möglich ist. Ich bin sehr lebenslustig und könnte oft Bäume ausreißen. Wenn morgens die Sonne aufgeht, dann hält mich nichts mehr im Bett und ich muss raus in die Natur. Natur ist für mich lebenswichtig, wie meine Kinder, mein Mann und unser Zuhause. Das sind Rückzugsorte, wo ich mich fallen lassen kann und aufgefangen werde. Das ist ein Teil des Lebens der allen Menschen wichtig sein sollte, da steckt schon so viel Kraft drin, versichert uns Daniela Aufinger.

Lass uns mal eintauchen in die Humanenergetik, was ist das?

Die Humanenergetik befasst sich im speziellen mit dem Energiefeld des Menschen. Die Methoden, die zur Anwendung kommen, sind von Erich Körbler und zielen darauf ab, Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren und zu stärken. Energetische Blockaden werden gelöst und somit eine Verbesserung des Energiezustandes und Energieflusses erreicht. Das Lösen der Blockaden und die Herstellung des Energieflusses mache ich mit meinen Händen. Es ist eine Gabe, welche ich schon sehr früh bei mir entdeckt habe. Schon während der Zeit als ich in der Altenpflege gearbeitet habe, habe ich gespürt, ob ein Leben langsam dem Ende zu geht. Ich benütze keinerlei elektronische Hilfsmittel. Das ist mir sehr wichtig!

Der Weg zur körperlichen und energetischen Ausgewogenheit bei:

– Allergien und Unverträglichkeiten
– Beschwerden in Wirbelsäule/Gelenken
– Schmerzen aller Art
– Organische Beschwerden aller Art
– Lösung energetischer Blockaden
– Stress und Burnout-Prophylaxe
– Warum kann ein Mentales Training wichtig sein“

Vielen Menschen mangelt es an Selbstsicherheit und Selbstvertrauen? Sie haben Ihr Ziel aus den Augen verloren? Der Umgang mit Druck und Stress wird damit immer schwieriger, Top-Sportler haben dazu Mental-Trainer, ich selbst bin fest davon überzeugt dass jeder Mensch einen Mental-Trainer verdient hätte.

Mit einen nachhaltigen, zielorientierten MENTALTRAINING ist es möglich:

– verändern Sie ihre Denk- und Verhaltensmuster positiv
– lernen Ihre Ziele zu definieren
– lösen Sie negative Glaubenssätze auf
– lernen Sie den Umgang mit belastenden Situationen
– entdecken Sie neue Perspektiven und Lebensziele
– steigern Sie das Selbstwertgefühl

Mentaltraining ist die bewusste kontrollierte Steuerung des eigenen Denkens. Mit Hilfe von Techniken lernen Sie, die eigenen Ressourcen wiederzufinden und die eigenen Wünsche und Ziele zu erreichen! Meine Aufgabe ist es, Ihnen einen Werkzeugkoffer anzubieten, mit dem Sie Ihr Selbstbewusstsein stärken und so leichter Ihre Ziele erreichen können, so Daniela Aufinger im Gespräch.

In allen Lebensbereichen kann das Mentaltraining eine Methode sein, um die Herausforderungen des Alltags zu meistern. In folgenden Bereichen kann Mentaltraining eine große Hilfestellung und Unterstützung bieten:

– Lebensplanung und Lebensfreude
– Beruf und Karriereplanung
– Gesundheit und Wohlbefinden
– Stress und Burnout Prophylaxe
– Familie und Partnerschaft
– Zeiten der Veränderung

„Folge deinem Traum, denn nur so kommst du ans Ziel!“

In meiner Zeit als Skirennläuferin wurde mir bewusst wie wichtig Mentaltraining ist!

Alexandra Daum, ehemalige Skirennläuferin des ÖSV

Wie starte ich erste Schritte in Richtung Lebensmeisterschaft?

Unser Selbstbild als auch unser Weltbild entscheiden darüber, wie wir uns selbst wahrnehmen und welche Ereignisse unser Leben bewusst bestimmen. Das beeinflusst unser Leben, unsere Wirkung auf unsere Umfeld und deren Reaktion auf uns selbst. Je authentischer und natürlicher wir handeln und kommunizieren, desto charismatischer, wahrhaftiger, sympathischer und erfolgreicher wirken wir auf die uns umgebende Welt. Der Schlüssel dazu liegt in unserer Bewusstwerdung der eigenen Problem und Schwierigkeit vor allem der lähmenden Ängste, damit meine ich auch die Furcht vor der Veränderung, einfach ausgedrückt, sie können das hier lesen und mich trotzdem nicht einfach anrufen um mit mir ein erstes Gespräch zu führen was notwendig wäre um die Not zu wenden.

Ich weiß aller Anfang ist schwer, aber die nachfolgenden Resultate sind es wert um über den eigenen Schatten zu springen, springen Sie jetzt!

ZAROnews – Interview mit Daniel Aufinger von der Balance Werkstatt am Wilden Kaiser.

Unternehmensgründung: 01.05.2013

Ausgezeichnet mit dem Qualitätsabzeichen für Humanenergetik in Bronze der Tiroler Wirtschaftskammer

Kontakt
BALANCEWerkstatt am Wilden Kaiser
Daniela Aufinger
Auwald 35
6352 Ellmau
+43 664 3440100
info@balance-wilderkaiser.at
https://www.balance-wilderkaiser.at/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/leben-meistern-daniela-aufinger-bietet-hilfe-in-ellmau-tirol-am-wilden-kaiser/

Yoga: das YOGAHAUS Samvit, die Kraftquelle am Schliersee in Bayern

Jeden Morgen um 4:30 Uhr beginnt der Tag für Bertram Mück. Wenn die meisten Menschen noch schlafen, nutzt er die Stille für seine morgendliche Yoga Praxis. Es ist ein festes Ritual, immer gleich – und das schon seit vielen Jahren.

Yoga: das YOGAHAUS Samvit, die Kraftquelle am Schliersee in Bayern

(Bildquelle: © Yogahaus – Samvit)

In dieser Zeit, in der er ganz fur sich ist, tankt er Kraft fur den Tag in seinem YOGAHAUS Samvit in Schliersee/Neuhaus. Das großzugige Landhaus liegt malerisch und ruhig auf einer Anhöhe am Waldrand mit Blick auf den Schliersee und den Wendelstein. Seit 14 Jahren empfängt Bertram Muck an diesem idyllischen Ort seine Yoga-Gäste.

Ein Besuch im Yogahaus am Schliersee lässt uns eintauchen in eine kraftvolle, stille Oase die Menschen ganz schnell in ihren Bann zieht. Die Gegend ist einzigartig und das Anwesen in seiner idyllischen Lage vermittelt sofort ein richtig gutes Gefühl. Erst mal alles auf sich wirken lassen, Bertram empfängt die Gäste wie alte Bekannte die nur kurz weg waren, viele Menschen haben über Yoga ein eher oberflächliches Wissen, wir haben viele Fragen und Bertram Mück hat viel Zeit um uns Einblicke zu vermitteln.

Wie bist Du zu Yoga gekommen?

Als weltweit agierender Geschäftsmann in der Textilbranche war ich viel auf Reisen, pendelte zwischen verschiedenen Zeitzonen hin und her, immer im Stress – bis mein Körper schließlich rebellierte. Ich besuchte daraufhin in Munchen einen Yoga-Kurs und merkte, wie gut mir das tat und praktizierte seitdem die Übungen täglich, selbst wenn ich auf Reisen war. Aber es war nicht nur das körperliche, das mich am Yoga faszinierte. Yoga als ganzheitliche Lebenseinstellung ließ mich nicht mehr los, sodass ich schließlich in Indien drei Wochen in einem Ashram (ähnlich einem Kloster) verbrachte.

Diese Zeit war sehr intensiv und so inspirierend fur mich, dass ich nach meiner Ruckkehr in Deutschland kurzerhand mein Hab und Gut verkaufte und nach Kanada ging, um mich dort in einer der bekanntesten Yogaschule der Welt, als Yogalehrer ausbilden zu lassen. In den folgenden vier Jahren lebte ich dann in Indien und Tibet, studierte die vedischen Schriften/Upanishaden und war in Indien selbst als Yogalehrer tätig. Ich leitete 10 Jahre Internationale Yogalehrer Ausbildungen in Indien, wo ich Menschen aus der ganzen Welt ausbildete. Fur mich hätte es so weitergehen können. Doch schließlich sagte mein Lehrer dass ich zurückgehen sollte um die Lehren des Yoga dort weiter zu geben.

Was heißt für dich Yoga?

Yoga ist für mich eine Lebenseinstellung oder lass es mich besser erklären. Yoga entstammt aus den Vedischen Schriften (die ältesten Aufzeichnungen der Menschheit) und diese Schriften musst du dir so vorstellen: Wenn Du heute einen Staubsauger oder ein anderes Haushaltsgerät kaufst, gibt es eine Gebrauchsanweisung dazu. Diese sagt dir wie Du mit dem Gerät umgehen sollst, damit es lange funktioniert und Du Spaß daran hast. Die vedischen Schriften sind unsere Gebrauchsanweisung und sagen uns wie wir mit unserem Gerät (Körper & Geist) umgehen sollen, damit wir Spaß haben, lange leben und gesund sterben. Wer stirbt heute noch gesund?

Also ist Yoga weder etwas sportliches, religiöses oder heiliges sondern ein Instrument das ich verwenden kann um mit Disziplin mein gesamtes Leben, Körper und Geist zu transformieren und dadurch ein gesundes glückliches Leben führen kann.

Durch die Asanas (Körperhaltungen) und Pranayama (Atemübungen) bekomme ich zuerst einmal ein Körperbewusstsein, denn heute haben die meisten Menschen ein Autobewusstsein und sie geben mehr Geld für die Pflege des Autos aus, als für den eigenen Körper. Durch Konzentrationsübungen und die Meditation lerne ich die Innenschau um meine innere Landschaft kennen zu lernen, die bei den meisten Menschen unerforscht bleibt. Also muss ich über die Körperebene hinausgehen um meine wahre Natur, die Glückseligkeit ist, zu finden. Denn was nützt es mir, wenn ich 5min am Kopf stehen kann und 2min die Luft anhalte, in einem Moment wo mich mein Partner verlässt? Da sollte ich wissen wie ich mit meinem Geist umgehen muss, denn was erzeugt die Unruhe in meinem Kopf … der Partner der weg ist, oder der Gedanke an den Partner in meinem Kopf? – und da beginnt Yoga!

Warum das Yogahaus am Schliersee?

Ich wollte einen Ort schaffen, ähnlich einem Ashram in Indien, in dem die ganzheitliche Yogalehre weitergegeben wird. Heute ist es ja leider so, dass in vielen Hotels im Wellnessbereich auch Yoga angeboten wird. Leider meist von unzureichend ausgebildeten Yogalehrer/Innen und gelehrt wird meist nur der körperliche Aspekt. Yoga ist aber viel mehr als nur das, die Körperstellungen (Asanas) sind der kleinste Teil vom Yoga. Leider sind die Menschen heute fast ausschließlich auf diese Körperstellungen fokussiert. Selbsternannte „Global Teacher“ führen einen verdeckten Vergleichskampf auf den Social Media Plattformen, durch das Posten von perfekt arrangierten ziemlich herausfordernden Stellungen, die 90% der Schüler eh kaum oder nie bewältigen werden, um so die Aufmerksamkeit zu erhalten bzw. ihre Honorare zu rechtfertigen. In jeder mittleren Kleinstadt werden Yogafestivals und Yogakongresse veranstaltet wo ein Riesen Halli-Galli aufgezogen wird. Alle möglichen Zusatzveranstaltungen werden angeboten, fast wie auf einem esoterischen Jahrmarkt. Mittlerweile gibt es natürlich auch viele neue Yogalehrer die wie am Fließband ausgebildet werden (ist ja auch ein ertragreiches Geschäftsmodell für Yogaschulen) die natürlich alle am großen trendigem Yogakuchen mit naschen möchten. Urlaube werden finanziert mit sogenannten „Retreats“… wobei ich denke, dass die Meisten gar nicht wissen was ein Retreat ist – nämlich ein Rückzug oder sich in sich selbst zurückziehen – aber in den ganzen Angeboten ist immer nur die Rede von anderen Zusatzangeboten zum Yoga, wie Reiten, Klettern, Surfen, Weinverkostung, gemeinsames Singen und Tanzen, zwischendrin mal feines Essen (natürlich vegan, weil ist ja grad hip) und vielleicht ein wenig meditieren … usw., also weit entfernt von einem „Retreat“.

Beim Yoga geht es darum die eigene Natur zu erforschen und nicht die äußerliche Welt zu verwenden um mich von der Unruhe meines Geistes abzulenken durch verschiedene Anreize wie nettes Beisammensitzen, Essen, sonstigen Aktivitäten und piep, piep, piep wir haben uns alle lieb. Das mag alles seine Daseinsberechtigung haben aber hat mit Yoga im wahrhaftigen Sinn nicht mehr viel zu tun. Hinduistische Zeremonien runden das Ganze dann noch ab – wobei doch viele Menschen den Ritualen der Kirche entfliehen möchten und dann aber diese neuen Rituale nur mit den alten austauschen und unbewusst sich davon sogar abhängig machen obwohl das niemand zugegeben würde.

Welche Angebote gibt es bei Dir?

Im YOGAHAUS Samvit wird Yoga gelebt und weitergegeben. Mit einem authentischem, wie im Ashram in Indien, strukturiertem Tagesablauf beginnt der Tag um 07:00h mit einer Meditation, danach ist Zeit für einen Tee und um 08:00h findet die 90min Yogaasana- und Atemübungen Einheit statt. An diesen beiden Aktivitäten ist die Teilnahme für jeden Hausgast bindend. Danach gibt es um 10:00h, von mir selber zubereitetes, bio-vegetarisches Brunch. Um 11:00h hat man die Möglichkeit sich einzubringen und für 30 min bei kleinen Aufgaben im oder ums Haus, mitzuhelfen (SEVA). Die Zeit danach nutzt man für einen Spaziergang, einer Ayurveda Massage, zur Kontemplation oder für was immer jeder einzelne gerade Lust hat. Um 16:00h gibt es eine zweite 90min Yogaasana- und Atemübungen Einheit die aber nicht verpflichtend ist, sondern optional. Um 18:00h koche ich wieder ein bio-vegetarisches Abendessen und um 20:00h, um den Tag komplett zu machen, findet wieder eine kurze Meditation statt, mit anschließender Lesung oder Vortrag zu verschiedenen Themen des Yoga. So sieht ein ganz normaler Tag im YOGAHAUS Samvit aus – ich würde so einen Ablauf Retreat nennen :-). Zusätzlich biete ich auch noch verschiedene Seminare mit Schwerpunktthemen an, wo ich dann tiefer in die ganze Yoga Thematik einsteige und diese weitergebe. Du kannst somit als „Yogaurlauber“ kommen, wo du dein eigenes Retreat ganz individuell gestalten kannst, oder als Seminarteilnehmer wo auch themenbezogene Yogaasana Stunden und Vorträge ein Teil davon sind.

Das YOGAHAUS Samvit ist kein Hotel sondern der Gegenentwurf zu unserer überdrehten Leistungsgesellschaft – Ort der Begegnung, ein Platz der Stille und Muße mit Zeit im Überfluss. Zeit zum Nachdenken und Reflektieren, Zeit um neue Perspektiven wachsen zu lassen, Zeit zur Einkehr.

Es gibt heute so viele Yogastile/Richtungen, welchen unterrichtest Du?

Die ganzen Yogastile von denen Du sprichst sind keine Yogastile sondern nur eine von irgendwem zusammengestellte Abfolge von Asanas (Körperstellungen) die dann mit einem Namen versehen wird („branding“)? Alle diese Yogaschulen schöpfen aus demselben Topf der 8,5 Mio. Asanas die es gibt. Yogarichtungen gibt es offiziell nur 4 – BHAKTI YOGA – das Yoga der Hingabe, KARMA YOGA – das Yoga der Aktion, JNANA YOGA – das Yoga der Geisteswissenschaft und RAJA YOGA – das königliche Yoga, das durch den Weisen Patanjali, etwas später in der Zeitrechnung, geformt wurde und ein ganzheitliches integrales Yoga, welche die anderen 3 Richtungen ebenfalls enthält, in 195 Versen niedergeschrieben wurde. Nach diesen Prinzipien des achtgliedrigen Yoga des Patanjali, unterrichte ich im YOGAHAUS Samvit authentisches traditionelles Yoga. Die Abfolge der Asanas ist angelehnt an die sogenannte Rishikesh Reihe die vom Arzt Swami Sivananda so festgelegt wurde. Die Definition von Asana ist „sthira-sukham-asanam“ und heißt übersetzt „stabile-bequeme-Körperhaltung“…d.h. in der Stellung sind nur diese Muskeln beansprucht die ich benötige um die Asana stabil zu halten. Damit ist alles gesagt. Die Yoga Asanas sind kein „Workout“, „Flow“ (übrigens gehen nur tote Fische mit dem Flow), Gesangsunterricht, Entertainment oder Vergleichskampf, sondern der Beginn der Achtsamkeit. Denn wenn ich achtsam, stabil und bequem in der Stellung bin kommt auch kein Gedanke wie „ich kann nicht mehr“ oder „wann sagt der/die Lehrer/In endlich mit der Ausatmung die Stellung lösen“! Musik während einer Yoga Asana Einheit ist genauso kontraproduktiv, denn im Yoga soll ich mich nach Innen richten und nicht der Musik im Außen meine Aufmerksamkeit schenken.

Wie ich schon vorher erwähnt habe gibt es heute leider viele sogenannte „Yogastile“ wie Ziegen-Yoga, Bier-Yoga, Box-Yoga und wie sie alle heißen… aber mit Yoga hat das nicht mehr viel gemeinsam. Yoga ist ein so wertvolles Kulturgut das dem Menschen so viel geben kann. Wenn ich mich jedoch, so wie heute der Großteil der Menschen die Asanas üben, nur dem körperlichen Aspekt zuwende, dann wäre das so wie wenn ich einen All-inklusive Urlaub mit Flughafen Transfer buche. Am Tag des Abfluges kommt die fette Limousine um mich zum Flughafen zu bringen und ich bin so begeistert von der Limousine, dass ich die nächsten 14 Tage nur mehr mit der Limousine hin und her fahre. Genau so ergeht es den Menschen die sich nur auf den körperlichen Aspekt des Yoga konzentrieren … das Beste lassen sie liegen!

Wer kann ins YOGAHAUS Samvit kommen

Jeder ab 14 Jahren der bereit ist aus seinen Gewohnheiten auszubrechen, Selbstdisziplin zu lernen, offen für Neues ist, die Wertschätzung seines eigenen Lebens neu entdecken will, der unterdrückten Verweichlichung und Angstmacherei den Rücken kehrt und bereit ist Zeit für sich selbst zu investieren um die Großartigkeit seines eigenen Wesens kennen zu lernen. Aus diesem Grund halten wir auch die Preise im YOGAHAUS Samvit gering, so dass jeder die Möglichkeit hat zu uns zu kommen.

Körper und Geist stehen in einer engen Beziehung zueinander. Yoga bewirkt eine körperliche und geistige Harmonisierung. In vielen wissenschaftlichen Studien ist die harmonisierende Wirkung erwiesen und dokumentiert. Dies ist auch der Grund, weshalb Yoga mehr und mehr empfohlen wird.

Das YOGAHAUS ist ein Ort der Begegnung, aber auch ein Platz der Stille und der Einkehr. Das YOGAHAUS Samvit bietet seinen Gästen den nötigen Raum um wieder Kraft zu tanken oder auch einfach nur Innezuhalten. Ein Platz ähnlich einem indischen Ashram. Ein Ashram ist ein Ort, an dem man sich zurückziehen, etwas lernen kann, sich dem Studium und der Meditation widmet.
Samvit Sagar Yoga Schule e.V.,
http://www.yogasamvit.com

Kontakt
YOGAHAUS Samvit
Bertram Mück
Dürnbachstraße 56
83727 Schliersee
+49-(0)8026-920781
haus@yogasamvit.com
http://www.yogahaus.org

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/yoga-das-yogahaus-samvit-die-kraftquelle-am-schliersee-in-bayern/

Die individuelle Balance finden

Detox your life

Die individuelle Balance finden

Cover

Der eigene Körper ist der beste Kompass, um unmissverständlich aufzuzeigen, was nicht „gut“ für uns ist. Manche Wechselwirkungen sind aber erst auf den zweiten Blick durchschaubar. Dieser ungewöhnliche Ratgeber gibt plausibel begründete Instrumente an die Hand, um die eigene Ernährungs- und Lebensweise zu beleuchten und sie nachhaltig gesund umzugestalten. Die Integration in den eigenen Alltag wird erleichtert durch zahlreiche Anregungen, Tipps und Rezepte.

Sophia Elmlinger vermittelt gekonnt zwischen Theorie und Praxis. Anwendungsbezogen stellt sie dar, wie „Gifte“ in den Körper gelangen und wie sie zu neutralisieren sind. Neben der Nahrung können es auch Situationen in unserem Privat- und Arbeitsleben sein, die nicht mehr „stimmig“ sind. Individueller Ausgangspunkt ist immer der Selbst-Check. Das generationsübergreifende Buch fördert Selbstbestimmung und Selbstliebe. Es zeigt die Dinge auf, die jeder Mensch – unabhängig vom Alter – sofort tun kann, um gesünder und glücklicher zu leben.

Anstatt Ängste zu schüren liegt der Fokus des Nachschlagewerks darauf, eine Orientierung im Informations-Dschungel anzubieten sowie die Intuition und Achtsamkeit des Einzelnen zu schulen. Akute Krankheiten oder Unfälle werden genauso in den Blick genommen wie Disharmonien, die schon länger andauern. Ein zunehmender Kontakt zu sich selbst und das tiefere Verständnis für die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele ermöglichen es, sich selbst zu ermächtigen und für ein inneres Gleichgewicht zu sorgen.

Über die Autorin
ist Heilpraktikerin und langjährige Detox-Spezialistin. Für sie geht es bei der Entgiftung nicht nur um äußere, sondern auch um innere Effekte. Detox ist ein Weg, frei von Toxinen zu werden, von Schadstoffen, Parasiten, Pilzen, Nanopartikeln oder anderen Fremdbelastungen, aber auch von schädlichen Emotionen oder Strahlungseinflüssen.

Über das Buch
Sophia Elmlinger
Dreck raus – Licht rein
176 Seiten, 16,00€
ISBN: 978-3-95883-348-7

Wie das Gold (lat. Aurum) der Alchemisten, das dem Verlag seinen Namen gab, steht das Aurum-Programm für bleibende Werte und Veränderung. Unser Anliegen ist, verschiedene Weisheitstraditionen, wie christliche Mystik, Buddhismus und alte fernöstliche sowie westlichen Lehren, zu interpretieren und in frischer, undogmatischer Art zugänglich zu machen, um Ihnen Inspiration für Ihre ganz persönliche Suche und Ihren individuellen Weg zu sein. Neben spirituellen Büchern finden Sie eine Reihe zum Thema Hormontherapie (Anne Hild) sowie Titel zum Thema ganzheitlichen Gesundheit – Schwerpunkte sind chinesische Medizin, indisches Ayurveda, Yoga und alternative, europäische Entwicklungen. Bücher über Kreativität zeigen außerdem, wie wir unsere Schöpferkraft freisetzen, in den Alltag integrieren und als ganz natürlichen Teil unserer Spiritualität erleben.

* Die Kamphausen Media GmbH mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Fischer & Gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
Aurum
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Pressekontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-individuelle-balance-finden/

Erdinger Coaching-Kongress 2017: Ein Blick auf Ressourcen und Möglichkeiten

„Resilienz für die VUCA-Welt“ ist der Themenschwerpunkt des Coaching-Kongresses am 16.-17. Februar 2017

Erdinger Coaching-Kongress 2017: Ein Blick auf Ressourcen und Möglichkeiten

Erdinger Coaching-Kongress 16.-17.02.2017 (Foto © doris oberfrank/fotolia)

„Das Besondere an dem Konzept der Resilienz sind der proaktive Blick sowie der Fokus auf Ressourcen und Möglichkeiten statt auf Defizite. Insofern hat jeder Mensch, jedes Team und jede Organisation resiliente Fähigkeiten, die es zu entdecken, anzuwenden und auszubauen gilt.“ Diese Überzeugung hat Sylvia Kere Wellensiek, die als international erfolgreiche Trainerin, Coach, und Resilienz-Autorin am 16. Februar 2017 auf dem Erdinger Coaching-Kongress einen Vortrag zu Themenschwerpunkt „Resilienz für die VUCA-Welt“ hält.

Erdinger Coaching-Kongress: 16.-17. Februar 2017

Sie ist eine der 37 Referenten und Referentinnen, die auf dem Kongress Vorträge, Workshops und Live-Coachings gestalten. Der Kongress, der 2017 bereits zum 4. Mal stattfindet, wird von der Fakultät für Wirtschaftspsychologie der Hochschule für angewandtes Management ausgerichtet; die Kongressorganisation liegt bei Prof. Dr. Jutta Heller. Der Kongress bietet neben dem jährlich wechselnden inhaltlichen Themenschwerpunkt auch die beiden Schwerpunkte „Methoden im Coaching“ und „Live-Coachings“. Für den diesjährigen Themenschwerpunkt „Resilienz für die VUCA-Welt“ vereint Prof. Heller, die neben ihrer Lehrtätigkeit an der Hochschule selbständige Beraterin mit dem Schwerpunkt „Resilienz für Unternehmen“ ist, hochkarätige VertreterInnen aus Forschung und Praxis auf dem Kongress.

Ruhe, Kraft und Klarheit in Zeiten ständigen Wandels

Wellensiek, eine der Resilienz-Expertinnen auf dem Kongress, spricht in ihrem Vortrag „Ruhe, Kraft und Klarheit in Zeiten ständigen Wandels: Persönliche und organisationale Resilienz durch ganzheitliches Coaching stärken“ die Interdependenz persönlicher und organisationaler Resilienz an. Denn viele Menschen, gleich in welcher Rolle und welcher Branche sie tätig sind, kommen heute immer wieder an die Grenzen ihrer physischen und psychischen Belastungsfähigkeit. Zumeist spielen dabei vielschichtige Faktoren eine Rolle: Zunächst die persönliche Fähigkeit sich – und auch andere – achtsam durch den Tag zu navigieren. Wie freundlich und fürsorglich geht ein Mensch mit sich selbst um? Wie bewusst gestaltet er seine Beziehungen, wie klar und ressourcen-orientiert agiert er in Netzwerken? Wie aufmerksam und achtsam begegnet er den kleinen und großen Dingen des Alltags, bis hin zu den großen Fragen des Lebens nach den eigenen Werten und der Sinnerfüllung?

Die Rolle der Einzelperson im System

Die Kernfrage richtet sich nach der Energie und Vitalität eines Systems: Inwieweit ist die Einzelperson oder eine Gruppe in der Lage Kraft und Potenzial bewusst wahrzunehmen, gemeinsam zu stärken und aufblühen zu lassen. Wie groß ist die Entschiedenheit, sogenannten Energieräubern auf die Spur zu gehen und sie schrittweise aus dem System zu entfernen bzw. sie zu akzeptieren und aktiv auszubalancieren. Wie konsequent werden Erkenntnisse in der Praxis umgesetzt und mit wirklicher Überzeugung nachgehalten. All diese Fragen und Perspektiven betreffen gleichermaßen die Geschäftsführung einer Organisation, Führungsverantwortliche und MitarbeiterInnen, gleich in welcher Rolle und Hierarchiestufe sie tätig sind. Welch ein großer Gewinn, wenn alle Beteiligten gleichzeitig sich dem Thema widmen können.

Resilienz: ein Blick auf die Ressourcen und Möglichkeiten

Resilienz umschreibt ein Kompetenzbündel, um mit komplexen Herausforderungen, beruflich wie privat, angemessen umzugehen. Es umschreibt die Fähigkeit, sich von schwierigen, kniffligen Situationen nicht in die Knie zwingen zu lassen, sondern immer wieder konstruktive Lösungswege zu finden. Es geht darum eine klare, konsequente Haltung zu finden; einen Perspektivwechsel aus gesundem Menschenverstand heraus, ein neues, ressourcenorientiertes Systemverständnis, das es heute dringend braucht. Resilienz bedeutet, Widrigkeiten und Herausforderungen nicht zu umgehen, sondern sich bewusst mit ihnen zu beschäftigen, sie zu meistern und an ihnen zu wachsen.

ExpertInnen-Know-How und Praxiswissen auf dem Erdinger Coaching-Kongress

Neben ExpertInnen aus Forschung und Praxis teilen zahlreiche UnternehmensvertreterInnen u.a. der Feuerwehr, Bundeswehr und Luftfahrt ihre Erfahrungen im Krisenmanagement und ihr Resilienz- Know-How mit dem Kongresspublikum. Ncoh bis zum 15. Februar ist die Online-Anmeldung zum Kongress möglich unter: www.coaching-kongress.com/anmeldung/

Die Fakultät für Wirtschaftspsychologie der Hochschule für angewandtes Management HAM veranstaltet jährlich den Erdinger Coaching-Kongress „Coaching heute: Zwischen Königsweg und Irrweg“. Die Leitung der Kongressorganisation liegt bei Prof. Dr. Jutta Heller. Der Kongress fördert die Qualitätsdiskussion im Coaching und stellt eine Plattform für den Austausch zwischen VerterterInnen von Coaching-Forschung und -Praxis dar.

Kontakt
Hochschule für angewandtes Management
Jutta Heller
Lange Zeile 10
85435 Erding
091127861770
orga@coaching-kongress.com
http://www.coaching-kongress.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/erdinger-coaching-kongress-2017-ein-blick-auf-ressourcen-und-moeglichkeiten/

Gesund und fit mit Zink

Gesund und fit mit Zink

(Mynewsdesk) Das lebenswichtige Spurenelement gewinnt als Nahrungsergänzung und Heilmittel zunehmend an Aufmerksamkeit Petra Neumayer gibt in ihrem Kompakt-Ratgeber einen umfassenden Überblick zum „Multitalent Zink“. Dabei beschreibt sie sowohl die vielfältigen Körperfunktionen, die auf das Spurenelement angewiesen sind, als auch die zahlreichen Beschwerden, die damit erfolgreich behandelt werden.Steigender Bedarf an Mineralien und Spurenelementen
Lange Zeit galten die Spurenelemente, die nur in winzigsten Mengen über die Nahrung aufgenommen werden, als relativ nebensächlich. Doch heute weiß man, dass sie absolut unerlässlich für praktisch alle biochemischen Vorgänge in den Körperzellen sind und damit als lebenswichtige Biostoffe zur Gesunderhaltung unseres Körpers beitragen. Änderungen der Ernährungs- und Lebensgewohnheiten in der modernen Industriegesellschaft sowie ständige berufliche oder sportliche Höchstleistungen bedingen eine schlechtere Versorgung mit Mineralien und Spurenelementen – bei gleichzeitig gestiegenem Bedarf.
Eine Anfälligkeit für Erkältungskrankheiten, Haarausfall, brüchige Fingernägel und Unfruchtbarkeit bei Männern können Anzeichen für einen Zinkmangel sein. Petra Neumayers Kompakt-Ratgeber „Multitalent Zink“ gibt wertvolle Hinweise, welche Auswirkungen Mangelerscheinungen haben und wie Zink gegen verschiedene Beschwerden sowie bei diversen Krankheitsbildern hilft.

Anzeichen und Ursachen für Zinkmangel
Ein Zinkmangel kann sich in den verschiedensten Symptomen äußern. Oft zeigen sich zunächst nur ein Nachlassen der allgemeinen Leistungsfähigkeit und eine leichte Einschränkung des Wohlbefindens. Auch ständige Erkältungen, immer wiederkehrende Infektionen von Magen, Darm und Blase oder anderen Organen, die auf ein geschwächtes Immunsystem hinweisen, können damit zusammenhängen. Da Zink für jede Körperzelle wichtig ist, sind von einem Mangel demnach besonders die Zellen betroffen, die eine hohe Zellteilungsrate haben. Darum wird der Zinkmangel an Haut, Haaren und Nägeln als Erstes sichtbar: Hautrisse an den Körperöffnungen, wie beispielsweise in den Mundwinkeln, brüchige Fingernägel und spröde, stumpfe Haare.
Zink ist auch für die Gewebsneubildung nach Verletzungen wichtig, deshalb sind Wundheilungsstörungen regelmäßige Begleit- und Hinweiserscheinungen auf einen Zinkmangel. Appetitlosigkeit, depressive Verstimmung und unerklärbarer Gewichtsverlust sind ebenfalls Anzeichen. Jede einseitige Ernährungsform beinhaltet die Gefahr einer mangelhaften Versorgung mit Zink und anderen Vitalstoffen. Daneben ist auch die schlechte Zinkaufnahme ein möglicher Grund für Mangelerscheinungen. So ist zum Beispiel eine sehr fett- und zuckerhaltige Nahrung einerseits extrem zinkarm und hemmt andererseits zusätzlich die Zinkaufnahme im Darm.

Zink fördert Vitalität und Wohlbefinden
Zink aktiviert und reguliert den Gehirnstoffwechsel und das Hormonsystem. Es bewirkt und ermöglicht unzählige Enzymreaktionen und hat über das Stammhirn und die Großhirnrinde bedeutenden Einfluss auf das Wohlbefinden. Zink wirkt heilend bei Entzündungen aller Art, verringert die Aufnahme von Giftstoffen und aktiviert das Immunsystem. Deshalb ist Zink bei all diesen Zuständen und Beschwerden eine wichtige, unterstützende Nahrungsergänzung. Es ist direkt für die Bildung der Abwehrzellen mitverantwortlich, und die Botenstoffe, die die Arbeitsweise des Immunsystems steuern, sind ebenfalls zinkabhängig. Zink kann deshalb auch bei Krankheiten einen positiven Einfluss haben, die auf einer überschießenden Reaktion des Immunsystems beruhen – wie z. B. Allergien. In der Homöopathie wird Zink hauptsächlich bei Nervenschwäche und nervöser Überreizung verabreicht.
Zink schützt außerdem die Gehirnzellen vor giftigen Stoffen und hat Einfluss auf die Lern- und Gedächtnisleistung. Auch bei der Alzheimer-Krankheit sollte daher auf eine ausreichende Zinkversorgung geachtet werden. Neben der Möglichkeit, den Speiseplan gezielt mit zinkreichen Nahrungsmitteln anzureichern, gibt es zahlreiche Präparate, die dem Organismus Zink in gut verwertbarer Art und Weise nebenwirkungsfrei zur Verfügung stellen.

Buch-Tipp:
Petra Neumayer: Multitalent Zink. Gesund, schön und ausgeglichen mit dem lebenswichtigen Spurenelement. Kompakt-Ratgeber, Mankau Verlag, 1. Aufl. November 2016, Klappenbroschur, 11,5 x 16,5 cm, farbig, 127 S., 7,99 Euro (D) / 8,20 Euro (A), ISBN 978-3-86374-317-8.

Link-Empfehlungen:
Mehr Informationen zum Kompakt-Ratgeber „Multitalent Zink“
Zur Leseprobe im PDF-Format
Mehr zur Autorin Petra Neumayer
Zum Internetforum mit Petra Neumayer

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Mankau Verlag GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ftxv8w

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/gesund-und-fit-mit-zink-36940

Unter dem Motto „Bücher, die den Horizont erweitern“ veröffentlicht der im Jahr 2004 gegründete Mankau Verlag rund 20 Neuerscheinungen pro Jahr. Schwerpunkte des Verlagsprogramms sind Ratgeber aus den Bereichen Gesundheit, Heilung und Lebenshilfe.

Firmenkontakt
Mankau Verlag GmbH
Juliane Hordenbach
Reschstraße 2
82418 Murnau
++49 (0) 88 41 / 62 77 69-0
kontakt@mankau-verlag.de
http://www.themenportal.de/gesundheit/gesund-und-fit-mit-zink-36940

Pressekontakt
Mankau Verlag GmbH
Juliane Hordenbach
Reschstraße 2
82418 Murnau
++49 (0) 88 41 / 62 77 69-0
kontakt@mankau-verlag.de
http://shortpr.com/ftxv8w

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gesund-und-fit-mit-zink/

Weihnachten und Hektik: Das Fest der Liebe besser stressfrei genießen

Weihnachten und Hektik: Das Fest der Liebe besser stressfrei genießen

eTriggs für mehr Gelassenheit im Weihnachtsstress

Die Erwartungen an die Weihnachtszeit sind groß – es sollen die schönsten und friedlichsten Tage des Jahres werden. Der eigene Anspruch an die stimmige Vorbereitung, das Festessen, die passenden Geschenke und die Stunden im Kreise der Familie ist oft sehr hoch. Für viele Menschen wird der Wunsch nach konfliktfreier Harmonie zum hausgemachten Stressfaktor. Weihnachten bleibt eine emotionale Ausnahmesituation – alle Jahre wieder. Aber wie wappnet man sich gegen Stress und erlebt die besinnliche Zeit wirklich entspannt?

Laut einer auf statista veröffentlichten Umfrage (*) fühlen sich 56 % der Deutschen während der Feiertage gehetzt. Stress ist damit der Spitzenreiter unter den unerwünschten Begleiterscheinungen. Dabei ist nicht jede Form automatisch negativ. Die Medizin unterscheidet zwischen gesundem „Eustress“, der Glücksgefühle mobilisiert und bei der Bewältigung der zahlreichen anstehenden Aufgaben hilft, und ungesundem „Disstress“. Besonders bedeutend ist in diesem Zusammenhang der Umgang mit alltäglichen Belastungsspitzen. In Konflikt- oder Überlastungssituationen schüttet der Stoffwechsel instinktiv das Hormon Adrenalin aus. Rationales Denken und Gelassenheit werden blockiert – eine Belastung für die Betroffenen. Eine unverhältnismäßig hohe Ausschüttung kann jedoch auf natürliche Weise reguliert werden.

Als Unterstützung gegen Weihnachtsstress bieten sich Anti-Stress eTriggs an. Dabei handelt es sich um bioenergetische Coins. Auf der Haut angebracht, übertragen diese ausgleichende Impulse an die Zellrezeptoren. Nach dem Prinzip der Humanphysik werden die Hormonausschüttung und der Hormonspiegel so wieder auf ein unbelastetes Niveau gebracht. Eine ebenfalls interessante Variante für erholsame Festtage bietet der Hersteller mit seinen „Gute Laune & Vitalität“ eTriggs. Die Anwendung löst Blockaden, aktiviert gezielt die Glückshormone und ermöglicht so eine Reaktivierung des inneren Gleichgewichts.

eTriggs sind rezeptfrei erhältlich, erzeugen keine Nebenwirkungen und sind ebenso für Allergiker geeignet. Der Preis für die Anti Stress eTriggs beträgt 149 EUR inklusive Versand, für „Gute Laune & Vitalität“ eTriggs 198 EUR.

Alle Informationen zu eTriggs inklusive Bestellmöglichkeiten unter: www.etriggs.com

*Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/73467/umfrage/negative-aspekte-von-weihnachten

eTriggs sind bioenergetisch programmierte Coins, die am Körper angebracht, den Kommunikationsfluss der körpereigenen Zellen und Rezeptoren positiv beeinflussen. Fehlende Informationen werden „getriggert“, bioenergetische Störungen so beseitigt. Zur Verfügung stehen eTriggs für unterschiedliche Anwendungen und Problemstellungen – alle ohne Chemie und Nebenwirkungen. Die Anwendung ist ohne ärztliche Aufsicht möglich, erfolgt nur äußerlich und ist sehr einfach vorzunehmen. Im Produktportfolio befinden sich aktuell eTriggs als Unterstützung unter anderem zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Stressresistenz, gegen Ängste und Panik. Die Wirkungsweisen von eTriggs werden kontinuierlich überprüft sowie auf weitere Bereiche erweitert. Die wissenschaftlichen Grundlagen auf denen eTriggs basiert, wurden 1950 entdeckt. Die Wirkungsweise entspricht vom Prinzip her der menschlichen Zellkommunikation. Menschliche Zellen tauschen zur Steuerung von Prozessen Milliarden von energetischen Impulsen aus. Nach diesem Prinzip übertragen eTriggs entsprechende Informationen an Körperzellen, um fehlende Impulse wieder zu initiieren oder Störungen zu beseitigen.

Kontakt
eTriggs s. à r. l.
Holger Binz
Rue des Caves 9a
6718 Grevenmacher
+352-(0)26646823
hb@etriggs.com
http://www.etriggs.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/weihnachten-und-hektik-das-fest-der-liebe-besser-stressfrei-geniessen/

Geschenktipp: Zu Weihnachten einmal Lebensqualität verschenken

Geschenktipp: Zu Weihnachten einmal Lebensqualität verschenken

eTriggs als Weihnachtsgeschenk – rundum Wohlfühlen und mit Lebensfreude in 2017 starten

Zu Weihnachten beginnt wieder die Suche nach dem passenden Geschenk für den Partner, Freunde und Familie. Die Vielfalt der Möglichkeiten macht es dabei nicht einfacher, das Besondere zu finden. Das Geschenk soll den persönlichen Geschmack treffen und ebenso individuell sein. Anstelle üblicher Weihnachtsgeschenke wie Bücher, Schals und Gutscheinen könnten Erlebnisse und Lebensqualität die vielleicht gelungenere Überraschung sein.

Laut einer aktuellen auf statista veröffentlichen Befragung (*1) sind Gutscheine und Geld mit 54 % die Renner der Geschenkeplanung für das Weihnachtsfest; dicht gefolgt von Büchern oder E-Books mit 49 %. Danach kommen Kleidung mit 37 %, Spielwaren mit 33 % und CDs / DVDs sowie Kosmetika mit jeweils 29 %. Das Budget für Weihnachtsgeschenke ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich angestiegen. In 2016 wollen und werden die Bundesdeutschen im Durchschnitt voraussichtlich 477 EUR (*2) ausgeben. Als Präsente stehen allerdings auch Erlebnisse und Gesundheitsanwendungen hoch im Kurs, um das körperliche und seelische Wohlgefühl zu steigern.

Eine interessante Idee für Lebensqualität als Geschenk bieten eTriggs an. Dabei handelt es sich um bioenergetische Coins, die auf der Haut angebracht Positives bewirken. eTriggs gibt es für unterschiedliche Bereiche, unter anderem für „Gute Laune & Vitalität“ gegen den Winter Blues, für mehr Stressresistenz, bessere Konzentration und höhere Ausdauer im Beruf, als Unterstützung auf dem Weg zum Nichtraucher sowie als Hilfe beim gesunden Abnehmen. Gesundheit und Wohlbefinden als Geschenk sorgen auf jeden Fall für lang anhaltende Freude.

Preisbeispiel: „Gute Laune & Vitalität“ eTriggs kosten 198 EUR inklusive Versand. eTriggs sind rezeptfrei erhältlich, frei von Nebenwirkungen und auch für Allergiker geeignet.

Alle Informationen zu eTriggs inklusive Bestellmöglichkeiten unter: www.etriggs.com

(*1) Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/71364/umfrage/beliebteste-kategorien-fuer-weihnachtsgeschenke
(*2) Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/361852/umfrage/geplante-ausgaben-fuer-weihnachtsgeschenke-in-deutschland

eTriggs sind bioenergetisch programmierte Coins, die am Körper angebracht, den Kommunikationsfluss der körpereigenen Zellen und Rezeptoren positiv beeinflussen. Fehlende Informationen werden „getriggert“, bioenergetische Störungen so beseitigt. Zur Verfügung stehen eTriggs für unterschiedliche Anwendungen und Problemstellungen – alle ohne Chemie und Nebenwirkungen. Die Anwendung ist ohne ärztliche Aufsicht möglich, erfolgt nur äußerlich und ist sehr einfach vorzunehmen. Im Produktportfolio befinden sich aktuell eTriggs als Unterstützung unter anderem zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Stressresistenz, gegen Ängste und Panik. Die Wirkungsweisen von eTriggs werden kontinuierlich überprüft sowie auf weitere Bereiche erweitert. Die wissenschaftlichen Grundlagen auf denen eTriggs basiert, wurden 1950 entdeckt. Die Wirkungsweise entspricht vom Prinzip her der menschlichen Zellkommunikation. Menschliche Zellen tauschen zur Steuerung von Prozessen Milliarden von energetischen Impulsen aus. Nach diesem Prinzip übertragen eTriggs entsprechende Informationen an Körperzellen, um fehlende Impulse wieder zu initiieren oder Störungen zu beseitigen.

Kontakt
eTriggs s. à r. l.
Holger Binz
Rue des Caves 9a
6718 Grevenmacher
+352-(0)26646823
hb@etriggs.com
http://www.etriggs.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/geschenktipp-zu-weihnachten-einmal-lebensqualitaet-verschenken/

Den Lebensstil verändern- wie schafft man das??

Um körperliche Veränderungen zu erreichen, müssen wir unseren Lebensstil verändern. Doch gerade daran scheitern die meisten. Eine neue Coaching-Methode kann helfen.

Den Lebensstil verändern- wie schafft man das??

Viel stärker als die Gene beeinflusst der Lebensstil unsere Gesundheit. Um körperliche Veränderungen zu erreichen, müssen wir unseren Lebensstil verändern. Doch gerade daran scheitern die meisten- trotz bester Vorsätze. Ein Trainingsplan, eine Diät oder Ernährungsumstellung greifen zu kurz. go4balance – eine neue, kompakte Coaching-Methode – hilft Menschen, ihre Gesundheits- und Fitnessziele zu erreichen.

Wieso ist es so schwierig, den Lebensstil zu verändern?
Körper, Geist und Seele sind eine Einheit, stehen in Beziehung zueinander, beeinflussen sich gegenseitig und bestimmen in ihrer Gesamtheit unser Wohlbefinden. Der Körper ist Spiegel der Seele und Gedanken. Deshalb reichen rein „körperliche Maßnahmen“ nicht aus, wenn Gewohnheiten verändert und Gesundheitsziele erreicht werden sollen. Der „innere Schweinehund“ wird immer siegen.
Es gibt 4 Hauptgründe, wieso es Menschen so schwerfällt, ihren Lebensstil zu verändern:
-Innerliche Blockaden und Verbote durch in der Kindheit angelernte Glaubenssätze,
wie z.B.
„Ich muss Rücksicht nehmen“,“ Ich bin unsportlich“, „Ich darf nicht „nein“ sagen“, „Man kann nicht alles haben“, „Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen“, „Dicksein ist erblich“, „Bei mir funktioniert das nicht“
-Menschen glauben nicht (mehr) an ihre Fähigkeit, ihr Verhalten ändern zu können. Oft aufgrund mehrerer erfolgloser Diäten.
-Menschen kennen und nutzen daher nicht all ihre Potenziale.
-Menschen haben unrealistische, unkonkrete, unattraktive Ziele und werden durch das Nicht-Erreichen dieser Ziele immer wieder entmutigt und demotiviert.

Was muss geschehen, damit Menschen ihren Lebensstil nachhaltig verändern können?
Menschen müssen sich zunächst ihrer Glaubenssätze, Verhaltensmuster, Werte und „Antreiber“ bewusst werden. Sie müssen sozusagen eine „ICH-Inventur“ machen. Denn um ausgeglichen und zufrieden zu sein und Motivation zu entwickeln, müssen sie erst einmal wissen, was ihnen wichtig ist. Und sie müssen ihre Potenziale kennen, um sie nutzen zu können.
Erkenntnis allein genügt jedoch nicht. Sie müssen ins Handeln kommen!
Dies geschieht am ehesten, indem sie ihre eigenen Potenziale nutzen – und zwar für selbst definierte, attraktive, erreichbare, konkrete Ziele. Und indem sie dabei Erfolge erzielen- und seien es erst mal ganz kleine. Dadurch entsteht Motivation, Leichtigkeit, Lebensfreude und Selbstvertrauen. Dann können größere Ziele gesetzt werden, damit schließlich Schritt für Schritt lang ersehnte Ziele Realität werden: Gesundheit, körperliche Fitness, Vitalität, Jugendlichkeit, Wohlbefinden – und somit auch eine positive Ausstrahlung, Attraktivität und mehr Erfolg in allen Lebensbereichen.

Wie hilft go4balance dabei?

go4balance ist eine neue Coaching-Methode, speziell entwickelt um Menschen zu helfen, ihre Gesundheits- und Fitnessziele zu erreichen.
Angewendet wird go4balance durch geschulte Personal Trainer, Ernährungs-, Gesundheitsberater und Personal Coaches – als Ergänzung zu ihren bisherigen Methoden.

Der erste Schritt ist eine Lebensstilanalyse, bestehend aus 3×20 Fragen, die in 20 min beantwortet werden. Sie dient sowohl der Selbsterkenntnis als auch dem Coach als Basis für ein sehr effizientes Coaching.
Der zweite Schritt ist ein ca 2-stündiges, strukturiertes Coaching-Gespräch, bei dem weitere Erkenntnisse gewonnen und darauf basierend Lösungen, sowie konkrete Ziele und Maßnahmen erarbeitet werden. Am Ende des Coachings weiß der Coachee, welche Hebel er ansetzen muss und welche Beweggründe ihm noch im Wege stehen, um seine
Ziele zu erreichen.
Als dritten Schritt bekommt der Coachee einen durch die unterstützende Software automatisch entwickelten, sehr ausführlichen Bericht mit allen Analysen, Erkenntnissen und Ergebnissen. Dieser dient der Nachhaltigkeit des Coachings und enthält – im Falle eines Personal Trainings oder einer Ernährungsberatung – viele Anknüpfungspunkte für die Nachbetreuung.

Go4balance wurde im September 2015 gegründet von Manuela Veil als Inhaber-geführtes Einzelunternehmen. Go4balance richtet sich an Gesundheitsdienstleister, Trainer oder Coaches, die Menschen ganzheitlich bei der Erreichung ihrer Gesundheits- oder Fitnessziele begleiten möchten. Diese erhalten von go4balance Software und Schulung um diese Methode erfolgreich anwenden zu können.
Die Methode go4balance beruht auf klassischen Grundsätzen des systemischen Coachings und basiert auf der im Jahr 2000 angelegten und inzwischen tausendfach in anderen Branchen angewendeten Alchimedus®-Methode.

Mehr Informationen finden Sie auf www.go4balance.de
Kontakt:
Manuela Veil
ManuelaVeil@go4balance.de
Tel. 0151-65662222

Firmenanschrift:
Feuerbacher Weg 131
70192 Stuttgart

Go4balance wurde im September 2015 gegründet von Manuela Veil als Inhaber-geführtes Einzelunternehmen. Go4balance richtet sich an Gesundheitsdienstleister, Trainer oder Coaches, die Menschen ganzheitlich bei der Erreichung ihrer Gesundheits- oder Fitnessziele begleiten möchten. Diese erhalten von go4balance Software und Schulung um diese Methode erfolgreich anwenden zu können

Kontakt
go4balance
Manuela Veil
Feuerbacher Weg 131
70192 Stuttgart
49-711 12679350
ManuelaVeil@go4balance.de
http://www.go4balance.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/den-lebensstil-veraendern-wie-schafft-man-das/

Erfolgreich Abnehmen – Body-Mass-Index oder persönliches Idealgewicht?

Erfolgreich Abnehmen - Body-Mass-Index oder persönliches Idealgewicht?

eTriggs – natürliches Abnehmen ohne typische Diät-Alarmzustände für Körper und Psyche

BMI oder persönliches Idealgewicht – was ist als Diätziel besser? Das persönliche Idealgewicht ist das Gewicht, bei dem der Körper am aktivsten und die Leistungsfähigkeit am größten ist. Von der Gesellschaft wird dieses als attraktiv empfunden, da es Natürlichkeit, Harmonie und Selbstwertgefühl ausstrahlt. Der bekannte Body-Mass-Index (BMI) ist dagegen eine medizinische Rechengröße für das abhängig von den Körpermaßen vorgegebene Normgewicht. Beiden gemein ist eine bewusste Lebensweise. Für ein stabiles Gewicht ausschlaggebend sind jedoch ebenso Wohlempfinden und Ausgeglichenheit. Viele Diäten lassen diesen Aspekt außer Acht, was ein wesentlicher Grund für den bekannten Jojo-Effekt sein kann.

Broca-Index bis hin zu BMI – für die Ermittlung des Normgewichts gibt es zahlreiche Formeln, die bei Experten durchaus in der Kritik stehen. So ist u.a. für den renommierten Münchner Diabetologe Dr. Harald J. Schneider die „Taille-zu-Größe“* Methode zielführender, die zwischen „gutem und schlechtem Körperfett“ unterscheidet. Allerdings gibt es auch hier keinen Masterplan, wie erfolgreiches Abnehmen ohne Zwang und Verlust an Lebensfreude angegangen wird. Neuentwickelte Bioenergetik-Produkte wie die des Herstellers eTriggs gehen dazu einen natürlichen Weg. Statt Essenseinschränkung wird der Körper dazu stimuliert, weniger Appetit zu entwickeln. Äußerlich auf der Haut angebracht, regulieren spezifische Impulse dazu die Zellkommunikation. Umfang der Mahlzeiten und Heißhungerattacken gehen zurück. Aufgrund des natürlichen Prozesses werden gegenüber Diäten deutlich weniger Stress- und Suchthormone ausgeschüttet – typische Alarmzustände für Körper und Psyche bleiben deshalb weitgehend aus. Körpergefühl und Selbstbewusstsein können sich so positiv entwickeln, was die Bereitschaft für Sport und das Ziel „Persönliches Idealgewicht“ weiter fördert.

Die rezeptfreien Abnehm-eTriggs stehen in zwei Varianten bereit – als Basis-Stimulierung und als 3-stufige Langzeit-Regulierung, die eine grundlegende Umstellung in Gang setzt. In den ersten zwei Wochen werden dazu zunächst Blockaden aufgelöst, die Übergewicht festigen. Danach erfolgt über drei Wochen hinweg die Einleitung des Abnehmprozesses, bevor in den letzten vier Wochen das Abnehmen aktiv eingeleitet wird. Abnehm-eTriggs nutzen zur Regulierung ausschließlich körpereigene Prozesse, hemmen dadurch gleichzeitig die vermehrte Ausschüttung von Stress- und Suchthormonen und senken begleitend so auch die Jojo-Risiken – für ein dauerhaftes persönliches Idealgewicht.

Abnehm-eTriggs kosten in der 3-stufigen Premium-Variante 198 EUR inklusive Versand, die 1-stufige Basis-Version 129 EUR. eTriggs sind rezeptfrei erhältlich, frei von Nebenwirkungen, Chemie oder sonstigen schädlichen Substanzen und auch für Allergiker geeignet.

Alle Informationen zu eTriggs inklusive Bestellmöglichkeiten unter: www.etriggs.com

(*) Quelle: Jahresbericht 2010, Medizinische Fakultät Ludwig-Maximilians-Universität München:
www.med.uni-muenchen.de/forschung/schwerpunkte/gesellschaft/artikel_koerperfett/index.html

eTriggs sind bioenergetisch programmierte Coins, die am Körper angebracht, den Kommunikationsfluss der körpereigenen Zellen und Rezeptoren positiv beeinflussen. Fehlende Informationen werden „getriggert“, bioenergetische Störungen so beseitigt. Zur Verfügung stehen eTriggs für unterschiedliche Anwendungen und Problemstellungen – alle ohne Chemie und Nebenwirkungen. Die Anwendung ist ohne ärztliche Aufsicht möglich, erfolgt nur äußerlich und ist sehr einfach vorzunehmen. Im Produktportfolio befinden sich aktuell eTriggs als Unterstützung unter anderem zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Stressresistenz, gegen Ängste und Panik. Die Wirkungsweisen von eTriggs werden kontinuierlich überprüft sowie auf weitere Bereiche erweitert. Die wissenschaftlichen Grundlagen auf denen eTriggs basiert, wurden 1950 entdeckt. Die Wirkungsweise entspricht vom Prinzip her der menschlichen Zellkommunikation. Menschliche Zellen tauschen zur Steuerung von Prozessen Milliarden von energetischen Impulsen aus. Nach diesem Prinzip übertragen eTriggs entsprechende Informationen an Körperzellen, um fehlende Impulse wieder zu initiieren oder Störungen zu beseitigen.

Kontakt
eTriggs s. à r. l.
Holger Binz
Rue des Caves 9a
6718 Grevenmacher
+352-(0)26646823
hb@etriggs.com
http://www.etriggs.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/erfolgreich-abnehmen-body-mass-index-oder-persoenliches-idealgewicht/

Performance – Im Sport Leistung und Konzentration steigern

Performance - Im Sport Leistung und Konzentration steigern

eTriggs steigern die sportliche Vitalität für mehr Motivation, Konzentration und innere Balance

Joggen, Walken, Tennis, Golf, Mountain-Biken – jeder Sporttreibende geht gerne an seine persönliche Grenze. Sportliche Performance beansprucht Körper und Geist als Gesamtpaket. Der eigene Anspruch fordert Ausdauer, Technik und Konzentration stetig zu verbessern. Für den Energieschub nutzen viele Sportler Traubenzucker bis Fitness-Shakes. Zur Vitalität zählen aber auch geistige Frische, mentale Stärke und innere Balance. Diesen Aspekt fördern jetzt gezielt neuentwickelte Bioenergetik-Produkte. Diese stimulieren den Körper, seine Vitalitäts-Ressourcen besser zu nutzen – und das rundum natürlich.

Für Sportler sind Erfolge die Motivation, den nächsten Schritt zu gehen. Der Alltag bietet für das Training oft jedoch nur ein schmales Zeitfenster. Zu intensive Übungen überreizen aber die Muskulatur, gehen zu Lasten der Konzentration, verschieben die Balance zwischen Belastung und Regeneration. Ergebnisse sind Ungeduld mit sich selbst oder Motivationsverlust, weil Fortschritte sich nicht wie gewünscht einstellen. Körpereigenen Mechanismen sind nicht im Einklang, hemmen so die Vitalität, die für eine positive Einstellung zu Training und Alltag wichtig ist.

Einen natürlichen Weg, die im Körper vorhandene Vitalität zu reaktivieren oder besser zu aktiven, nutzen die neuentwickelten Bioenergetik-Produkte des Herstellers eTriggs. Zu den Anwendern gehören inzwischen Kunden aus Europa bis Asien. Äußerlich auf der Haut angebracht, stimulieren diese über Impulse gezielt den Stoffwechsel und nutzen zur Aktivierung der Botenstoffe die Zellkommunikation. Blockaden beginnen sich daraufhin wieder aufzulösen. Die Vitalität gewinnt an Kraft, fördert Wohlbefinden, Willensstärke und Konzentration. Im Training kehren Performance und positive Einstellung zurück, Übungen bewusst auszuführen und auf wichtige Details zu achten. Die Wirkungsgeschwindigkeit von eTriggs ist je nach Anwender-Konstitution unterschiedlich, die Wirkweise selbst erstreckt sich über 6 Stunden bis zu einem Tag. Insgesamt halten Vitalität eTriggs bis zu 3 Monate, bevor sie an Wirkung verlieren.

eTriggs sind rezeptfrei erhältlich, haben keine Nebenwirkungen, setzen keine chemischen Substanzen frei und sind ebenso für Allergiker geeignet. Der Preis für Vitalität eTriggs beträgt 198 EUR inklusive Versand. Alle Informationen inklusive Bestellmöglichkeiten finden Interessenten unter: www.etriggs.com

eTriggs sind bioenergetisch programmierte Coins, die am Körper angebracht, den Kommunikationsfluss der körpereigenen Zellen und Rezeptoren positiv beeinflussen. Fehlende Informationen werden „getriggert“, bioenergetische Störungen so beseitigt. Zur Verfügung stehen eTriggs für unterschiedliche Anwendungen und Problemstellungen – alle ohne Chemie und Nebenwirkungen. Die Anwendung ist ohne ärztliche Aufsicht möglich, erfolgt nur äußerlich und ist sehr einfach vorzunehmen. Im Produktportfolio befinden sich aktuell eTriggs als Unterstützung unter anderem zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Stressresistenz, gegen Ängste und Panik. Die Wirkungsweisen von eTriggs werden kontinuierlich überprüft sowie auf weitere Bereiche erweitert. Die wissenschaftlichen Grundlagen auf denen eTriggs basiert, wurden 1950 entdeckt. Die Wirkungsweise entspricht vom Prinzip her der menschlichen Zellkommunikation. Menschliche Zellen tauschen zur Steuerung von Prozessen Milliarden von energetischen Impulsen aus. Nach diesem Prinzip übertragen eTriggs entsprechende Informationen an Körperzellen, um fehlende Impulse wieder zu initiieren oder Störungen zu beseitigen.

Kontakt
eTriggs s. à r. l.
Holger Binz
Rue des Caves 9a
6718 Grevenmacher
+352-(0)26646823
hb@etriggs.com
http://www.etriggs.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/performance-im-sport-leistung-und-konzentration-steigern/

Bad Heilbrunn: Sauerstoff-Zelltraining macht müde Zellen munter

VITArea bietet innovative Therapie zur Regeneration körperlicher und mentaler Fitness

Bad Heilbrunn: Sauerstoff-Zelltraining macht müde Zellen munter

Um ein Leben lang vital zu bleiben, muss vor allem der Zellstoffwechsel gesund sein. Der menschliche Körper besteht aus ca. 80 Billionen Zellen. In jeder einzelnen Zelle laufen pro Sekunde mehrere Millionen biochemische Reaktionen ab. Jede einzelne Zelle hat dafür ihre eigenen, kleinen Kraftwerke, die Mitochondrien. Die kleinen Zellorganellen spenden Energie und halten den Stoffwechsel auf Trab. Besonders hoch ist ihre Anzahl in den Herzmuskel- und Nervenzellen. Mit zunehmendem Alter verlieren die Mitochondrien die Fähigkeit für eine effektive Energieproduktion, spürbar in Form von nachlassender Vitalität von Körper und Geist.

Wenn die Zellkraftwerke schwächeln …

Mitochondrien haben eine eigene DNA, die aber nicht durch einen Kern geschützt ist. Die Zellorganellen reagieren deshalb sehr empfindlich auf Schädigungen. Wirkungen von Entzündungen, bakteriellen oder viralen Infekten, Medikamenten, Zigarettenrauch sowie psychischer oder physischer Stress können sie genauso schädigen und in ihrer Leistung einschränken wie freie Radikale, Toxine und Umweltgifte. Auch eine Unterversorgung mit lebensnotwendigen Stoffen über die Nahrung, beispielsweise Vitamine, Enzyme, Mineralien und Spurenelemente, führt zu Leistungseinbußen der Zellkraftwerke.

Wenn die Abläufe in den Mitochondrien nicht mehr richtig funktionieren, fühlt man sich körperlich und geistig schwach, müde und erschöpft. Das liegt daran, dass sich alle Körperfunktionen durch den bestehenden Energiemangel verlangsamen. Außerdem vermehren sich beschädigte Mitochondrien schneller als gesunde, weil sie kürzer und daher schneller zu vervielfältigen sind. Diese schlechten Zellorganellen sind jedoch nur eingeschränkt in der Lage Sauerstoff zu nutzen, um für den Körper verwertbare Energie in Form von ATP bereitzustellen. Sie können auch keine Fettsäuren mehr verbrennen, sondern nur noch Zucker, wobei noch mehr Radikale entstehen. Die Zellen verlieren so immer mehr an Leistungsfähigkeit und sterben letztendlich ab.

Schädigungen der Mitochondrien sind heute bei jedem dritten Menschen ab 20 Jahren feststellbar! Nahezu alle chronischen Erkrankungen sind mit einem Energiemangel in den Zellen verbunden. Und: Wenn die Fettverbrennung nicht mehr funktioniert, können auch das Gewicht nicht mehr reduziert werden. Denn für die Umwandlung von Fett in Energie wird 4-mal so viel Sauerstoff benötigt wie für die Verarbeitung von Zucker und das kann der Körper nur mit gesunden Mitochondrien.

Mehr Energie, mehr vom Leben

Wer sich müde, gestresst und ausgebrannt fühlt, braucht dringend eine Auffrischung seines Zellstoffwechsels. Das VITArea, Vital- und Stoffwechselzentrum in Bad Heilbrunn, bietet ein spezielles Sauerstoff-Zelltraining an, auch bekannt als Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie (IHHT). Intervallhypoxie-Therapien sind seit Jahrzehnten anerkannte Verfahren zur Verbesserung vieler Zellfunktionen und werden vor allem auch im Leistungssport angewendet. Die Methode wurde ursprünglich für Astronauten entwickelt, da diese sich im Weltraum nur begrenzt sportlich betätigen konnten. Inzwischen haben Wissenschaftler die positive Kombination von Hypoxie (wenig Sauerstoff) und Hyperoxiephasen (viel Sauerstoff) auch für die aktive Gesundheitsprävention entdeckt.

Das Sauerstoff-Zelltraining wird vor allen Dingen zur Behebung von Stoffwechselstörungen, zur Stärkung des Immunsystems und zur Wiedererlangung verlorener Vitalität eingesetzt. IHHT hilft aber auch bei einer gesunden und effizienten Gewichtsabnahme. Durch den Wechsel von sauerstoffreicher und -armer Luft werden geschädigte Mitochondrien beseitigt und gesunde zu voller Aktivität angeregt, das heißt auch die Fettverbrennung kommt in Gang. Der Körper kann wieder Fett in ATP umwandeln. Man erhält mehr Energie und baut gleichzeitig Fettdepots ab.

Das individuelle „Höhentraining“ – so funktioniert es:
Die IHHT- Therapie besteht aus einem simulierten Höhentraining. Über eine Maske atmet man in abwechselnden Intervallen Luft mit größerem und geringerem Sauerstoffgehalt ein. Dadurch werden im Gewebe zunächst ein relativer Sauerstoffmangel (Hypoxie) und anschließend eine Erholungsphase mit höherem Sauerstoffgehalt (Hyperoxie) erzeugt. Durch diesen Wechsel wird der Zellstoffwechsel angeregt und die gesunden Mitochondrien aktiviert – die Leistungsfähigkeit steigt deutlich. Mehr zu den Vorteilen des effektiven Sauerstoff-Zelltrainings im VITArea erfährt man hier.

Nur ein regelmäßiges Zelltraining bedeutet auch eine anhaltende Regeneration des Zellstoffwechsels. 10 IHHT-Anwendungen von 45-60-minütiger Dauer sind vergleichbar mit den physiologischen Effekten eines vierwöchigen Alpenaufenthalts und führen zu einer Verbesserung des Organismus von bis zu drei Monaten.
Das VITArea berät Interessierte gerne zu dieser innovativen Therapie.

Die Gesundheit steht im Vital- und Stoffwechselzentrum VITArea in Bad Heilbrunn im Mittelpunkt. Sie zu erhalten, wiederzuerlangen und zu stärken ist das Ziel. Als Fitnessstudio und Zentrum für Gesundheitskompetenz bietet VITArea individuelle Lösungen für das persönliche Wohlbefinden. Gesundheitliche Risiken werden aufgespürt, um diesen effizient entgegenzuwirken. Mit Unterstützung moderner Testverfahren, beispielsweise dem E-Scan, hilft VITArea Interessierten dabei, ihr gesundheitliches Leistungspotential zu erkennen und/oder zu entwickeln.

Kontakt
VITArea GmbH & Co. KG
Regina Demleitner
Gewerbepark 5
83670 Bad Heilbrunn
08046 – 18 85 22
08046 – 18 85 23
info@vitarea.de
http://www.vitarea.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bad-heilbrunn-sauerstoff-zelltraining-macht-muede-zellen-munter/

Hormonelle Unruhe: Ausgeglichen und vital in den Sommer starten

Hormonelle Unruhe: Ausgeglichen und vital in den Sommer starten

eTriggs

Beruflicher Stress, Partnerschaftsprobleme, schlechtes Wetter, Ruhelosigkeit, Gereiztheit – unterschiedlichste Situationen können Auslöser für belastende Stimmungsschwankungen und Mattheit sein. Ausschlaggebend dafür ist oft ein veränderter Hormonspiegel. Die Symptome lassen sich durch Entspannungstechniken mildern, die Ursache bleibt jedoch bestehen. Eine pharmafreie Alternative für mehr Ausgeglichenheit bieten neue bioenergetische Produkte. Am Körper angebracht, wirken diese regulierend auf die Zellkommunikation. Der Körper wird so unterstützt, den Hormon-Haushalt wieder in Einklang zu bringen.

Viele der körpereigenen Botenstoffe und Hormone beeinflussen sich gegenseitig. Sinkt der Wirkspiegel des einen, wird die Ausschüttung des anderen ausgelöst – und umgekehrt. Leicht nachvollziehbar sind die Zusammenhänge am Menstruationszyklus: Der Östrogenanteil nimmt zu, demgegenüber sinkt der von Gestagenen und Androgenen. Ergebnis der Umstellung ist eine oft emotionale Gefühlswelt, ohne dass sich die Psyche aktiv dagegen wehren könnte. Ähnliche Prozesse spielen sich, z.B. verursacht durch das Stresshormon Cortisol, bei psychischer Dauerbelastung ab. Darauf abgestimmte bioenergetische Helfer bieten jetzt Betroffenen einen alternativen Weg an, aktiv und schonend hormonellen Ausnahmezuständen entgegenzuwirken.

So initiieren und stimulieren eTriggs körpereigene Prozesse, über die sich der Zellstoffwechsel mit der Ausschüttung von Botenstoffen wie Endorphinen, Östrogenen, Androgenen, Vitamin D selbst regulieren kann. Das wissenschaftliche Know-how zum Kommunikationsaufbau zwischen den Zellrezeptoren liefern die Bioenergetik, die eTriggs nutzen. Störungen lassen sich so sanft beheben, Niedergeschlagenheit und Stimmungsschwankungen Schritt für Schritt abmildern. eTriggs werden dazu auf der Haut angebracht, von wo sie direkt in den Körper einwirken. Das übertragene bioenergetische Informationscluster hemmt darauf vorhandene Störungen und fördert die Re-Justierung des Hormon-Haushalts. Vitalität, Leistungsfähigkeit und ein positives Lebensgefühl können so zurückkehren – rechtzeitig für eine unbeschwerte Sommerzeit kommt der Körper wieder ins Gleichgewicht.

Gute Laune und Vitalitäts-eTriggs kosten 189 EUR inklusive Versand. eTriggs haben keine Nebenwirkungen, setzen keine chemischen Substanzen frei und sind ebenso für Allergiker geeignet.

Alle Informationen zu eTriggs inklusive Bestellmöglichkeiten unter: www.etriggs.com

eTriggs sind bioenergetisch programmierte Coins, die am Körper angebracht, den Kommunikationsfluss der körpereigenen Zellen und Rezeptoren positiv beeinflussen. Fehlende Informationen werden „getriggert“, bioenergetische Störungen so beseitigt. Zur Verfügung stehen eTriggs für unterschiedliche Anwendungen und Problemstellungen – alle ohne Chemie und Nebenwirkungen. Die Anwendung ist ohne ärztliche Aufsicht möglich, erfolgt nur äußerlich und ist sehr einfach vorzunehmen. Im Produktportfolio befinden sich aktuell eTriggs als Unterstützung unter anderem zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Stressresistenz, gegen Ängste und Panik. Die Wirkungsweisen von eTriggs werden kontinuierlich überprüft sowie auf weitere Bereiche erweitert. Die wissenschaftlichen Grundlagen auf denen eTriggs basiert, wurden 1950 entdeckt. Die Wirkungsweise entspricht vom Prinzip her der menschlichen Zellkommunikation. Menschliche Zellen tauschen zur Steuerung von Prozessen Milliarden von energetischen Impulsen aus. Nach diesem Prinzip übertragen eTriggs entsprechende Informationen an Körperzellen, um fehlende Impulse wieder zu initiieren oder Störungen zu beseitigen.

Kontakt
eTriggs s. à r. l.
Holger Binz
Rue des Caves 9a
6718 Grevenmacher
+352-(0)26646823
hb@etriggs.com
http://www.etriggs.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hormonelle-unruhe-ausgeglichen-und-vital-in-den-sommer-starten/

Das Herz, unser Glücksmuskel

Beate Prachts neues Buch hilft Stress mit der Kraft des Herzens zu beseitigen

Das Herz, unser Glücksmuskel

In ihrem neuen Buch widmet sich Beate Pracht einer Herzensangelegenheit: Obgleich uns der weltweite Vergleich einen enorm hohen Lebensstandard bescheinigt, kämpfen wir mit Krankheitsbildern wie Depression, Burnout, Antriebslosigkeit und Rückenschmerzen. Die Ursache dieser widersprüchlichen Empfindungen ist ihrer Meinung nach in dauerhafter Anspannung und einem daraus resultierenden hohen Stresspegel zu suchen – und darin, dass viele Menschen nicht ihrem Herzen folgen.

Als ausgebildete Sporttherapeutin ist Pracht Expertin dafür, die diversen Signale zu deuten, die das Ausdrucksmedium Körper uns sendet. Ihr neues Buch hat sie vor allem als Anleitung für Menschen konzipiert, die im privaten oder geschäftlichen Leben unter dauerhaft hohen Belastungen leiden. „Die moderne Lebensweise begünstigt die Entfremdung vom Körper“, erklärt sie.

Von der Evolution als Jäger und Sammler vorgesehen, sperrt sich der moderne Mensch in enge Büros, sitzt stundenlang am selben Fleck und starrt in die Tiefen eines Bildschirms. „Und das noch unter Leistungsdruck.“ Ein EKG macht die Folgen sichtbar: Das Herz gerät aus dem Takt, rast drauflos oder – im anderen Extrem – schleppt sich apathisch dahin. „Das, was Menschen ihr Innenleben nennen, spüren sie auch körperlich.“

Mit seinem Rhythmus untermalt das Herz unser Leben von der ersten bis zur letzten Sekunde, und wie jeder Muskel lässt es sich trainieren. Obgleich es über direkte Nervenbahnen mit dem Gehirn in Verbindung steht, ist es nicht möglich, das zentrale Organ zu steuern – nicht direkt zumindest. Beate Pracht führt jedoch eine Reihe von Übungen auf, mit denen sich der Herzrhythmus sanft lenken lässt. So wird Stress Schlag für Schlag abgebaut, das Herz findet wieder in seine harmonische Gangart zurück. Daran rüttelt dann auch die Hektik im Büro nicht.

Das Prinzip lässt sich am besten beobachten, wenn Beate Pracht mit ihren Lamas auf Wanderung geht. Die friedlichen und selbstbewussten Tiere lassen sich kein Tempo aufzwingen, sodass man sich bei Spaziergängen praktisch von selbst eine ruhigere Gangart angewöhnt. Am Ende der Wanderung hat man einen klaren Kopf gewonnen – und nimmt sich beruflichen und privaten Alltagsstress nicht mehr so sehr zu Herzen.

„Das Herz, unser Glücksmuskel“ ist jetzt bei Amazon erhältlich, und einen Vorgeschmack vermittelt der Trailer zum Buch . Sie möchten mehr über die Autorin und ihre pelzigen Co-Trainer erfahren? Auf http://www.beate-pracht.de/ werden Sie fündig.

Das sagen die Leser:
„Mit Freude geschrieben, schön zu lesen, gut zu begreifen, schnell umzusetzen.“
– Dr. med. Nguyen, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

„Neben wissenschaftlichen Hintergründen und alltagstauglichen Übungen spielen in einigen Praxisbeispielen aber auch die Lamas der Autorin eine Rolle.“
– Zeitschrift 100% Buer

Beate Pracht ist die Herz-Heilerin der Menschen. Ihre breitaufgestellte Fachexpertise ermöglicht es ihr anhand unterschiedlicher Methoden, Menschen ihrem Glück näher zu bringen. Sie ist sowohl im Business wie auch im privaten Leben tätig. Mit Ihrem Unternehmen Prachtlamas in Kombination mit der Herzintelligenz-Methode hat sie bereits einige Preise und Auszeichnungen erhalten. Zudem ist sie Buchautorin des Werks „Das Herz, unser Glücksmuskel“ sowie einiger Fachbeiträge.

Kontakt
Beate Pracht
Beate Pracht
Michaelstr. 9
48734 Reken
0176. 660 161 30
mail@beate-pracht.de
http://www.beate-pracht.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-herz-unser-gluecksmuskel/

Vital im Alltag

Vital im Alltag

(Mynewsdesk) Langenfeld, März 2015. Jeder möchte 100 % leisten – und das am liebsten in jeder Lebenslage und bei jeder Aufgabe. Nach einer erfolgreich abgearbeiteten To-do-Liste im Büro gut gelaunt nach Hause zu kommen, ganz nebenbei noch ohne Probleme den Haushalt zu managen und dann noch genügend Zeit für Freunde und Hobbys zu haben – wer wünscht sich das nicht? Doch Job, Familie und Freizeit unter einen Hut zu bringen ist nicht immer leicht, und die Herausforderungen, die uns im Alltag häufig anspornen und beflügeln, können zu hoch dosiert auch zu einer dauerhaften Belastung werden. 100% Vitalität kann nur dann geleistet werden, wenn die Work-Life-Balance im Gleichgewicht ist. Daher kommt es auf die richtige Mischung aus täglichen Herausforderungen und Entspannung an. Auch eine ausgewogene Versorgung mit Mikronährstoffen ist eine wichtige Grundlage für mehr Vitalität im Alltag.

Guter vs. schlechter Stress

Positiver Stress kann durchaus beflügeln und die Leistungsfähigkeit ankurbeln. Wer gebraucht wird und schafft, was er sich vornimmt, fühlt sich vital, ausgeglichen und gut. Wichtig ist allerdings, dass auf den Stress auch ausreichend Entspannungs-phasen folgen.
Doch zum hektischen Büroalltag kommen häufig noch Dienstreisen, Hausarbeit und Zeit für die Familie hinzu. So kann die Anspannung schnell zu einem Dauerzustand werden und die Vitalität durch die ständige Belastung sinken. Denn wer sich zu viel vornimmt, allen gerecht werden möchte und sich überfordert, fühlt sich schnell unzufrieden. Die nötigen Erholungsphasen stehen dann in keinem Verhältnis zur alltäglichen Belastungsprobe. Diese Art von Stress ist dann keinesfalls mehr leistungssteigernd und positiv. Sie wirkt sich auf Körper und Seele aus, kann müde und erschöpft machen und zu einer echten Belastung werden. Denn Stress ist mehr als eine bloße Befindlichkeit. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist er eines der größten Gesundheitsrisiken des 21. Jahrhunderts.

Häufige Stressfaktoren

„Ich habe Stress“ oder „ganz schön hektisch heute“ sagt man häufig selbst – oder hört diese Aussagen von anderen. Jeder Mensch bewertet Stress allerdings subjektiv. Was den einen an seine Grenzen bringt, lässt den anderen zur Höchstform auflaufen. Unterschiede im Stressempfinden liegen in der indivi¬du¬ellen Wahrnehmung und Bewertung des Erlebten. Dabei kommt es vor allem darauf an, was sich jeder Mensch selbst zutraut und wie viel man sich zumuten möchte. Zu Stressreaktionen kommt es vor allem dann, wenn man Sorge hat, einer Situation nicht gewachsen zu sein. Besteht die Gefahr, etwas nicht zu schaffen und die Kontrolle zu verlieren, kann das Stress auslösen. Auch Angst vor Ablehnung bzw. ein starkes Bedürfnis nach Anerkennung können Anspannung hervorrufen. Ganz weit oben auf der Liste der Stressfaktoren stehen die eigenen hohen Ansprüche. Das Streben nach Perfektionismus kann einen selbst sehr unter Druck setzen. Hilfreich ist es daher, seine Erwartungen auch einmal herunterzuschrauben und Prioritäten zu setzen.

In sich hineinhören

Stress lässt sich in der Regel nicht ganz vermeiden. Daher ist es unabhängig vom Stressempfinden wichtig, Ruhepausen einzulegen. Denn 100% Vitalität kann man nur dann leisten, wenn man mit dem Stress richtig umzugehen lernt, sich eigene Grenzen setzt und sich Zeit nimmt seine Kräfte aufzuladen. So, wie das Stressempfinden von Mensch zu Mensch variiert, ist allerdings auch die Art zu entspannen individuell verschieden. Für den einen ist es eine heiße Badewanne oder ein langer Spaziergang, für den anderen die Gartenarbeit oder das Auspowern beim Sport. Reicht die Zeit nicht für eine lange Auszeit, können auch schon kurze Ruhephasen in der Mittagspause helfen, seine Kräfte wieder zu sammeln und vital in die zweite Hälfte des Tages zu starten. Dabei ist es hilfreich einfach mal den Schreibtisch zu verlassen und sich „raus aus der Situation“ zu begeben um kurz abzuschalten. Ein bisschen Bewegung an der frischen Luft hilft den Kopf freizukriegen. Männer und Frauen entspannen übrigens unterschiedlich: Während das weibliche Geschlecht vor allem an der frischen Luft, bei ausgedehnten Spaziergängen oder der Arbeit im Garten entspannt, findet ein Großteil der Männer am meisten Ruhe in der Ausübung eines Hobbys. Beachtet werden sollte dabei nur, dass nicht noch die Freizeitgestaltung in Hektik ausartet, sondern wirklich der Entspannung dient.

„Nervennahrung“ bei Stress

Neben genügend Bewegung kann auch eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung dabei helfen zu entspannen und sich vital zu fühlen. Eine vitamin- und mineralstoffreiche Ernährung mit viel Obst und Gemüse sowie Fisch, der wichtige Omega-3-Fettsäuren liefert, ist wichtig, um vital zu bleiben.
Besonders in Zeiten hoher Stressbelastung kann die zusätzliche Einnahme von Mikronährstoffen den Körper unterstützen. Orthomol Vital® beispielsweise enthält Vitamine und Mineralstoffe, die zur normalen Funktion des Nervensystems und zu einem normalen Energiestoffwechsel beitragen und die Zellen vor oxidativem Stress schützen. Die in Orthomol Vital® enthaltenen B-Vitamine und Magnesium tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei. Das Nahrungsergänzungsmittel gibt es mit spezifischer Mikronährstoff-Zusammensetzung: für Frauen Orthomol Vital f® und Männer Orthomol Vital m®. Es kann zwischen zwei verschiedenen Geschmacksrichtungen und drei Darreichungsformen gewählt werden.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/tw7wvu

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/vital-im-alltag-42929

=== Gerade in stressigen Zeiten sollte man auf die Ernährung achten (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/3tmks0

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/gerade-in-stressigen-zeiten-sollte-man-auf-die-ernaehrung-achten

Orthomol Vital® ist ein Qualitätsprodukt der Firma Orthomol in Langenfeld, dem Wegbereiter der orthomolekularen Ernährungsmedizin in Deutschland. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt seit über 20 Jahren ausgewogen dosierte und für verschiedene Anwendungsgebiete zusammengesetzte Mikronährstoffkombinationen. Diese bestehen u.a. aus Vitaminen, Mineralstoffen bzw. Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen. Die Premiumprodukte sind für unterschiedliche Erkrankungen und Lebenssituationen vorgesehen und in Apotheken erhältlich. Ihre Entwicklung und Herstellung erfolgt nach dem internationalen Qualitätsstandard ISO 22.000.

Kontakt
Borchert & Schrader PR GmbH
Susanna Salber
Antwerpener Strasse 6-12
50672 Köln
0221 92 57 38 40
s.salber@borchert-schrader-pr.de
http://shortpr.com/tw7wvu

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/vital-im-alltag/

Mit Bioresonanz mehr Vitalität

Frühjahr ist die beste Zeit, um die Vitalität zu verbessern.

Mit Bioresonanz mehr Vitalität

Bioresonanz News

Lindenberg, 18. März 2015. Für viele Menschen gehört eine Frühjahrskur inzwischen zum Standard, um ihre Vitalität und das Wohlbefinden aufzubessern. Die Redaktion von bioresonanz-zukunft.de erläutert die verschiedenen klassischen Möglichkeiten dazu und zeigt moderne innovative Ergänzungen mit der Bioresonanz auf.

Nach den kalten Wintermonaten, möglicherweise nach der einen oder anderen Erkältung, ist das Frühjahr die beste Zeit, um seine Vitalität aufzufrischen. Dabei helfen uns viele Angebote aus der Natur, von Selbsthilfemaßnahmen über naturheilkundliche Mittel bis hin zu modernen energetischen Verfahren, wie die Bioresonanz.

Die einfachen Selbsthilfemaßnahmen für mehr Vitalität

Die einfachste Form, um Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden zu steigern, sind ganz simple Selbsthilfemaßnahmen, die jeder für sich durchführen kann. Dazu gehören beispielsweise ausgedehnte Spaziergänge an der Frühlingssonne. Das hilft uns, unseren Vitamin D – Haushalt aufzubessern. Außerdem setzt sie in uns Glückshormone frei, die uns gleich zu einem aufgehellten Gemüt verhelfen. Frische Luft und die Sonne nach den dunklen Tagen sind das wertvollsten Geschenk, das uns die Natur gratis bietet.

Endlich gibt es wieder frische saisonale Früchte, die unserer Herkunft entsprechen und uns reichhaltig mit Vitaminen und Mineralstoffen versorgen. Auch das sollten wir ausgiebig für mehr Vitalität nutzen.

Die Hilfe aus der Naturheilkunde für mehr Vitalität

Immer öfter nutzen die Menschen die Hilfsmittel aus der Naturheilkunde, um die Fitness in Frühjahr in Schwung zu bringen. Wohl eine der inzwischen bekanntesten Frühjahrskuren besteht aus der Kombination bestimmter Schüßler-Salze, die dem Stoffwechsel helfen, die Entschlackung zu optimieren und die Abwehrkräfte zu stärken. Aber auch mit dementsprechenden Mitteln der Pflanzenheilkunde und verschiedenen manuellen Verfahren, typische Beispiele sind Leberwickel und Kneippsche Wasserkuren, werden die Selbstregulationskräfte im Körper unterstützt.

Mehr Vitalität durch Bioresonanz – ein Königsweg?

Wer es genau wissen und mit einem modernen Verfahren seine Bemühungen für mehr Vitalität optimieren will, der denkt auch an die Bioresonanz. Mit ihren feinen bioenergetischen Schwingungen kann man sehr gut die energetische Situation des Körpers analysieren. Dies gilt sowohl im Hinblick auf den energetischen Zustand unserer Organsysteme und ihrer Selbstregulationsfähigkeit, wie auch zur Frage, wie es um die Vitalstoffversorgung in unserem Körper bestellt ist. Hierbei geht es allerdings nicht um die rein materielle Bilanz unseres Vitalstoffhaushalts, wie man sie im Labor mit Blutuntersuchungen messen kann. Vielmehr geht es um die Frage, ob unser Organismus in der Lage ist, die Vitalstoffe optimal aufzunehmen und zu verwerten.

Mit Hilfe der Bioresonanztherapie kann man dann Ungleichgewichte energetisch harmonisieren, idealerweise ergänzt um bewährte und ebenfalls bioenergetisch aufbereitete Vitalstoffe.

Fazit: Die energetische Verbesserung unserer Leistungsfähigkeit mit Bioresonanz, ergänzt um eine gesunde Ernährung mit Vitaminen und Mineralstoffen, und das Ganze durch einfach Selbsthilfemaßnahmen optimiert – so wird der Frühling zum echten Gewinn für die Gesundheit und Vitalität.

Wichtiger Hinweis: Die Bioresonanz gehört in den Bereich der Erfahrungsmedizin. Die klassische Schulmedizin hat die Wirkung bioenergetischer Schwingungen bislang weder akzeptiert noch anerkannt. Die dargestellten Zusammenhänge gehen deshalb teilweise weit über den aktuellen Stand der Wissenschaft hinaus.

Auf dem Blog www.bioresonanz-zukunft.de werden regelmäßig aktuelle Informationen über die Bioresonanz präsentiert. Von den Hintergründen bis hin zu den Anwendungsmöglichkeiten, mit zahlreichen Erfahrungsberichten direkt aus den anwendenden Praxen. Aber auch zu den Fortschritten in der Wissenschaft.

Firmenkontakt
bioresonanz-zukunft, M+V Medien- und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft (haftungsbeschrä
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
http://www.bioresonanz-zukunft.de/

Pressekontakt
G.P.T., M+V Medien- und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
http://www.gesundheit-presse-texter.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-bioresonanz-mehr-vitalitaet/

Urlaubsgefühle jeden Tag- zu Hause, und jederzeit!

Abschalten, entspannen, neue Energien schöpfen. Das geht ganz einfach wann und wo man, will mit der „Sun Ancon original Chi Maschine“. Oft kopiert-nie erreicht. Jetzt zum 25 jährigen Jubiläumsangebot.

BildHamburg 24.7.2014 Damit wir uns vital, ausgeglichen und entspannt fühlen, brauchen unsere Zellen Sauerstoff,- die Quelle allen Lebens. Gleichzeitig muss unsere Lebenskraft, das „Chi“, wie sie in der asiatischen Welt genannt wird, frei und harmonisch in unserem Körper zirkulieren können.
Mit dem Ziel also, die Sauerstoffversorgung des Menschen zu optimieren, und den Fluss unserer Lebenskraft, das „Chi“, auszugleichen und zu aktivieren, entwickelte der japanische Arzt Dr. Shizou Inoue einen Sauerstoff,- und Massagetrainer.

Er kombinierte dafür die Erkenntnis, daß Fische Sauerstoff mittels wellenförmiger Schwimmbewegungen durch ihren Körper transportieren, mit einer grundlegenden Schwing,- und Massagetechnik aus der traditionellen chinesischen Medizin „TCM“, und entwickelte in 38-jähriger Entwicklungsarbeit seine „Sun Ancon original Chi Maschine“.

Tests, Studien, und med. Zulassungen bestätigen die täglichen Erfahrungen von Millionen von Anwendern weltweit, dass die tägliche Ganzkörper-Massage durch die „Sun Ancon original Chi-Maschine“ praktisch, effektiv und spürbar unsere körperliche und mentale Gesundheit fördert.

Wie es funktioniert:

Die „Chi Maschine“ bringt unseren Körper in eine horizontale Schwing-Bewegung, in Form einer unendlichen Acht. Entspannt auf dem Rücken liegend, die Fesseln auf der Ablage des handlichen Gerätes ruhend, wird der ganze Körper, -von den Füßen bis zum Kopf-, in eine dynamische, seitliche Wellenbewegung versetzt.
Diese rhythmische Schwing-Bewegung erzeugt schon nach 5 Minuten ein angenehmes Kribbeln im ganzen Körper. Zeichen dafür, daß das Chi, die Lebensenergie aktiviert wurde und vermehrt fliesst. Man fühlt sich wohl, wach und wie „neu geboren“!

Entscheidend hierbei ist, dass diese Schwing-Bewegung synchron und dynamisch ist. Nur die von Dr. Inoue entwickelte Präzisionsschwingung der „Sun Ancon Chi-Maschine“, durchläuft in einer rechten und linken Welle absolut synchron unseren Körper, und garantiert so, daß dieser gerade um die Längsachse seiner Wirbelsäule schwingt.
So werden die wohltuenden Wirkungen in unserem Organismus freigesetzt.

Deshalb ist nur die „Sun Ancon original Chi Maschine“ in Japan, Kanada und Australien medizinisch, in den USA als therapeutisches Massagegerät „Class A“ zugelassen.

Was die Chi-Massage bewirkt:

Blockaden in den Meridianen (den Energiebahnen, in denen das Chi fliesst) werden gelöst, der Fluss unserer Lebensenergie wird aktiviert , was sofort als Kribbeln im Körper spürbar ist.
Jeder der die „Sun Ancon Chi-Maschine“ benutzt hat, kennt das typische Kribbeln im Körper und das je nach Empfinden, entspannte Schwere- oder Leichtigkeitsgefühl.

Verstärkung der Durchblutung und Verbesserung der Sauerstoffversorgung der Zellen. Es wird mehr Sauerstoff im Blut transportiert.
Für Sportler interessant: Der erhöhte Sauerstofftransport im Blut, sorgt für einen aeroben Zustand, der nach anaeroben Auspowern den Body schneller regenerieren lässt.

Harmonisierung des Nervensystems, Stressabbau durch mentale und körperliche Entspannung. Nach dem Job die ideale Vorbereitung für Yoga, Pilates oder Meditation und Entspannung.

Unsere Gehirnströme werden beruhigt und die Gehirnhälften synchronisiert. Dies unterstützt besonders Kinder und Jugendliche bei Konzentration und Lernen.

Nacken- und Rückenmuskulatur werden entspannt, die Bandscheiben sanft massiert, die Wirbelgelenke gelockert. Wohltuend nach stundenlangem Sitzen.

Das Lymphsystem, das für die Entgiftung des Körpers (Detox) zuständig ist, wird aktiviert Deshalb ist es wichtig vor und nach der Anwendung Wasser zu trinken! Ideale Unterstützung bei Fastenkuren oder Diäten.

Abnahme des Beinvolumens verursacht durch Venen- oder Lymphödeme. Schwere Beine werden wieder leicht.

Der Trainingseffekt mit erhöhtem Sauerstofftransport unterstützt die Fettverbrennung. Dieser Effekt ist nachgewiesen in der Studie der „Flinders University“, Adelaide.

Studien, Tests:

Der renommierte Lymphologe Prof. Neill Piller, Flinders University, Adelaide, hat im Jahr 2000 an Patienten die an Lymph,- und venösen Ödemen erkrankt waren, eine mehrwöchige Studie mit der original Chi-Maschine durchgeführt. Dabei wurden messbare, und subjektiv spürbare positive, Auswirkungen der Ganzkörpermassage festgestellt. Nachzulesen unter: www.sunancon-wellness.de/studie

Untersuchungen und Messungen des amerikanischen Medizinwissenschaftlers R. Neil Voss, American Fork, UT., vom November 2010, an über 1.000 Probanden, belegen den Stressabbau und die beruhigenden Auswirkungen der Anwendung der Chi-Maschine, auf das Gehirn und Nervensystem. Hier die Ergebnisse: www.sunancon-wellness.de/neue-studie

In Deutschland ist das original Chi-Gerät, das nach den Vorgaben von Dr. Shizou Inoue hergestellt und weltweit vertrieben wird, in zwei Chi-Maschinen-Tests jeweils Testieger geworden. http://www.sunancon-wellness.de/chi-maschinen-test-qfit-for-funq-magazin

Fazit:

Über 25 Jahre weltweite Erfahrungen mit der „Sun Ancon original Chi Maschine“ von Dr. Inoue zeigen, daß dieses wissenschaftlich empfohlene original „Chi-Gerät“, in Anwendung, Wirkung, Verarbeitung und Service einzigartig ist. Deshalb erfreut es sich stetig wachsender Beliebtheit. Nicht nur bei privat Anwendern, sondern auch bei Orthopäden, Ärzten, Heilpraktikern, Physio,- und Ergotherapeuten, Entspannungstrainern, usw.

Weitere Infos: Stephan Siebert, Tel.: +49(0)40-5514334 oder unter www.sunancon-wellness.de[youtube http://www.youtube.com/watch?v=V5DTYpGzYzI&w=400&h=225]

Über:

M+S Siebert- Wellness
Herr Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 5514334
web ..: http://www.sunancon-wellness.de
email : chimaschine@googlemail.com

Seit dem Jahr 1989 wird die Sun Ancon original Chi Maschine, mit Lizenz des Erfinders der Chi
Maschine – Dr. Shizou Inoue -, von Gordon Pan und seiner Firma Hsinten Enterprise HTE, Taiwan, hergestellt und weltweit vertrieben. Seine Motivation und sein Ziel waren und sind
es, eine gesündere Lebensweise für alle Menschen zu ermöglichen. Er kombiniert dabei
moderne westliche Technologie mit traditionellen Heilmethoden des Ostens. Es gelang ihm in
nur einem Jahrzehnt seine innovativen Gesundheitsprodukte in Asien, Amerika, Australien und
Europa mit wachsendem Erfolg bekannt zu machen und zu vermarkten.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

M+S Siebert- Wellness
Herr Stephan Siebert
Wendlohstrasse 57
22459 Hamburg

fon ..: 040 5514334
web ..: http://www.sunancon-wellness.de
email : chimaschine@googlemail.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/urlaubsgefuehle-jeden-tag-zu-hause-und-jederzeit/

Den Stoffwechsel anregen durch eine ganzheitliche Blutdiagnostik

Ein ganzheitlicher Bluttest deckt auf, welche Nahrungsmittel gut verträglich sind und welche man besser meiden sollte. Dies schafft die Voraussetzung für Gesundheit, Vitalität und Idealgewicht.

Der Stoffwechsel stellt dem Körper die Energie zur Verfügung die er benötigt.
Wenn nun die Verwertung der einzelnen Nährstoffe nicht richtig funktioniert und diese nicht dort ankommen wo sie gebraucht werden, spricht man von einer Stoffwechselstörung oder von Stoffwechselblockaden. Der Stoffwechsel ist die Grundlage aller lebenswichtigen Vorgänge im Körper. Damit dieser Stoffwechsel optimal funktioniert, ist die gesunde und richtige Ernährung entscheidend.

Aber was ist gesunde Ernährung?

Fett weglassen, viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukte essen – so oder so ähnlich lauten die Standardregeln. Oder: Welche Ernährungsform ist gut zum Abnehmen?
Trennkost, Kohlsuppen – Diät, Kartoffel – Diät, Ananas – Diät, Rohkost – Diät usw.
Die Empfehlungen sind meistens immer für alle gleich.

Verträgt jeder Mensch die gleichen Nahrungsmittel?

Sicherlich nicht! Der eine verträgt keine Gurken und muss hier ständig aufstoßen.
Der andere bekommt von einer Orange brennen im Hals. Und wieder ein anderer bekommt von der Milch Durchfall.

Die allgemeine gesunde Ernährung gibt es nicht!
Jeder Mensch ist individuell und reagiert auf Nahrungsmittel unterschiedlich.
Das heißt: Jeder braucht genau die Nahrungsmittel, die zu ihm passen.
Die positiven Nahrungsmittel werden deutlich den Stoffwechsel anregen und die Voraussetzung schaffen für Gesundheit, Vitalität und Idealgewicht.

Eine aufwändige spezielle Blutdiagnostik setzt einen genau und detailliert davon in Kenntnis, welche Nahrungsmittel gut verträglich sind und welche man besser meiden sollte. Hierbei werden auch Nahrungsmittelunverträglichkeiten
untersucht und festgestellt. Ein unverträgliches Nahrungsmittel kann hier zu Stoffwechselblockaden führen und die Ursache sein für Übergewicht und eine Vielzahl von Krankheiten (Darmprobleme, Hauterkrankungen, Allergien usw.)

Aufgrund der Untersuchungsergebnisse wird ein individueller Ernährungsplan erstellt. Die Umsetzung des Ernährungsplanes wird den Stoffwechsel anregen und eine positive Kettenreaktion in Gang setzen, welche bereits in Kürze zu Gesundheit, Vitalität, Lebensfreude und Idealgewicht führt.

Weitere Informationen zur Blutdiagnostik, sowie ein kostenloser Videokurs auf der Internetseite

Über:

Magnolija Vita e.K.
Herr Jürgen Rieger
Blumhardtstr. 9
73054 Eislingen
Deutschland

fon ..: 07161/3542841
web ..: http://www.magnolija-vita.de
email : info@magnolija-vita.de

Der Name Magnolija Vita steht für das blühende Leben. Im Mittelpunkt des Unternehmens stehen die Themen: Wohlbefinden, Gesundheit, Vitalität und Idealgewicht. Wir arbeiten hier in Kooperation mit Arztpraxen und Naturheilpraxen. Hier finden auch laufend Informationsabende für Patienten und Interessenten statt.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Magnolija Vita e.K.
Herr Jürgen Rieger
Blumhardtstr. 9
73054 Eislingen

fon ..: 07161/3542841
web ..: http://www.magnolija-vita.de
email : info@magnolija-vita.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/den-stoffwechsel-anregen-durch-eine-ganzheitliche-blutdiagnostik/