Schlagwort: Vishay

Weltneuheit von Vishay Intertechnology

ESTAspring Terminalblock mit hebelbetätigtem Federanschluss

Weltneuheit von Vishay Intertechnology

Vishay Intertechnology präsentiert eine neue Schnellanschlusstechnik für Leistungskondensatoren. Bislang verfügen Leistungskondensatoren im Rundbecher in den meisten Fällen über einen IP20 Anschlussblock mit Schraubverbindung. Der neue ESTAspring Terminalblock mit hebelbetätigtem Federanschluss verkürzt die Montagezeit um bis zu 60 Prozent. Dadurch verringern sich Zeit und Kosten für die Verdrahtung von Kondensatoren im Schaltschrankbau erheblich. Dank Federkraft und Hebelbetätigung ist diese Technologie deutlich schneller und einfacher – und dabei komplett schraubenlos. Die notwendige Anschlusskraft ergibt sich automatisch, frei von Drehmomentangaben. Die Hebelstellung ermöglicht eine einfache Überprüfung auf Vollständigkeit aller Anschlüsse – ist der Hebel geschlossen, steht die erfolgreiche Verbindung.

ESTAspring bietet die höchste Kontaktsicherheit über die gesamte Lebensdauer des Kondensators – komplett wartungsfrei ohne lästiges Nachziehen von Schrauben. Dadurch sind speziell in Umgebungen mit permanenten Vibrationen (z.B. Windkraftanlagen) wertvolle Investitionen geschützt vor irreparablen Schäden aufgrund von lockeren Anschlüssen. Anwendungen finden sich bei Windkraftanlagen, Solarmodulen und Wechselrichtern, Heizkraftwerken, zur Blindleistungskompensation von kleiner/gleich 1000 VAC(RMS) und in Oberschwingungsfiltern.

Geeignet ist die neue Anschlusstechnik für Kabel von 2,5 bis 25mm2 mit Aderendhülsen, die Feder ist aus rostfreiem Stahl und korrosionsbeständig. Als Leitermaterial kommt eine Kupferlegierung zum Einsatz. Das Bauteil ist konform zu IEC 60098-2-1, IEC 60664-1, IEC 60512-5-2, IEC 60068-2-6, IEC 6988, IEC 60512-11-1 (Abschn. 11d). Es hat die Schutzart IP20 und ist nach DIN 4005-9/60529 getestet.
Der neue Terminalblock ist ab sofort in Musterstückzahlen lieferbar.

Über Vishay ESTA:
Vishay ESTA, eine Sub-Division von Vishay Intertechnology, Inc. liefert als Anbieter einer kompletten Palette an Leistungskondensatoren. Der Begriff ESTA steht für Qualität und das Einhalten strikter Qualitätsstandards. Die ESTA Leistungskondensatoren sind kostenoptimierte Lösungen, mit höchster Zuverlässigkeit und kundenspezifischem Design. Sie kommen in vielen unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz und eignen sich dank ihrer Robustheit auch für raue Umweltbedingungen.

Über Vishay Intertechnology ( www.vishay.com):
Vishay Intertechnology, Inc., ein an der New Yorker Börse notiertes (NYSE: VSH) und in der Fortune 1000-Liste enthaltenes Unternehmen, zählt zu den weltgrößten Herstellern von diskreten Halbleiterbauelementen (Dioden, MOSFETs und Infrarot-Optoelektronik-Bauteile) und passiven elektronischen Bauteilen (Widerstände, Induktivitäten und Kondensatoren). Komponenten von Vishay werden in elektronischen Geräten und Einrichtungen fast aller Art eingesetzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Märkten präsent: Industrieelektronik, Computertechnik, Automobiltechnik, Consumer-Produkte, Telekommunikation, Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik, Stromversorgungen und Medizintechnik. Vishay wurde 1962 gegründet und feiert in 2012 sein fünfzigjähriges Bestehen. Während dieser fünf Jahrzehnte als Technologieführer ist Vishay durch Innovationen und Acquisitionen zu einem globalen Unternehmen herangewachsen, mit Produktionsstätten in Asien, Europe, Israel sowie Nord- und Südamerika, und mit Vertriebsbüros und Applikationsingenieuren in aller Welt. Vishay entwickelt immer wieder technische Innovationen, verfolgt eine erfolgreiche Akquisitionsstrategie und kann seinen Kunden eine Vielzahl von Produkten aus einer Hand anbieten. Dadurch wurde Vishay zu einem der weltweit führenden Unternehmen der Branche.

Firmenkontakt
Vishay Europe Sales GmbH; ESTA Capacitors Division
Michael Kopp
Hofmark-Aich-Strasse 36
84030 Landshut
0871 / 86-2557
michael.kopp@vishay.com
http://www.vishay.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 55917-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/weltneuheit-von-vishay-intertechnology/

Vishay auf der HMI: Halle 13, D74

Leistungskondensatoren und neue Anschlusstechnik

Vishay auf der HMI: Halle 13, D74

Vishay ESTA: Weltweit einer der wenigen Hersteller mit komplettem Programm an Leistungskondensatoren

Vishay ESTA präsentiert auf der HMI verschiedene Kondensatoren für Leistungselektronik, für Hoch- und Niederspannungsanlagen und für induktive Erwärmung: Halle 13, D74. Der Einsatzbereich dieser Produkte ist die Energieübertragung und -verteilung in Hoch-, Mittel- und Niederspannungsnetzen. Sie ermöglichen signifikante Energieeinsparungen und verringerten CO2-Ausstoß durch Blindstromkompensation, und tragen zur allgemeinen Verbesserung der Netzqualität, speziell zur Oberwellenreduzierung, bei.
Zu den Neuheiten aus dem Niederspannungsbereich zählt eine innovative Anschlusstechnik für ESTA Leistungskondensatoren im Rundbecher. Im Schaltschrankbau macht die Verdrahtung einen beträchtlichen Anteil der Herstellungszeit aus, und auch bei der Wartung oder bei Erweiterungen ist die Änderung der bestehenden Verkabelung immer aufwändig. Genau hier setzt die neue Anschlusstechnik an – damit lassen sich die Anschlüsse deutlich einfacher und schneller gestalten. Das ist besonders bei hoher Kontaktsicherheit über die gesamte Lebensdauer, besonders bei permanenten Vibrationen wie etwa Windkraftanlagen, besonders wichtig.

Vishay ESTA ist weltweit einer der wenigen Hersteller mit dem kompletten Programm an Leistungskondensatoren. Diese kosteneffizienten Kondensatoren zur Oberwellenreduzierung, Energieeinsparung und Spannungsstabilisierung sind sehr zuverlässig, umweltverträglich und kommen auch bei härtesten Bedingungen zum Einsatz. Sie werden in vielen Bereichen der Energieerzeugung genutzt, auch in Windturbinen und Photovoltaikanlagen sowie in der Energieübertragung und -verteilung in Hoch-, Mittel- und Niederspannungsnetzen zur Verbesserung der Netzwerkqualität. Ihr Einsatz bei der Blindleistungskompensation und in HGÜs reduziert wirkungsvoll die CO2-Emissionen bei der Erzeugung und die Übertragungsverluste auf den Fernleitungen. Verwendung finden sie auch in Entstörfiltern, in Spannungs- und Frequenzumrichtern in der Industrie und in der Antriebstechnik. Vishay ESTA Kondensatoren werden unter Berücksichtigung der höchsten Qualitätsstandards gefertigt und anschlussfertig für jede Anwendung geliefert.

Über Vishay Intertechnology ( www.vishay.com):
Vishay Intertechnology, Inc., ein an der New Yorker Börse notiertes (NYSE: VSH) und in der Fortune 1000-Liste enthaltenes Unternehmen, zählt zu den weltgrößten Herstellern von diskreten Halbleiterbauelementen (Dioden, MOSFETs und Infrarot-Optoelektronik-Bauteile) und passiven elektronischen Bauteilen (Widerstände, Induktivitäten und Kondensatoren). Komponenten von Vishay werden in elektronischen Geräten und Einrichtungen fast aller Art eingesetzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Märkten präsent: Industrieelektronik, Computertechnik, Automobiltechnik, Consumer-Produkte, Telekommunikation, Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik, Stromversorgungen und Medizintechnik. Vishay wurde 1962 gegründet und feiert in 2012 sein fünfzigjähriges Bestehen. Während dieser fünf Jahrzehnte als Technologieführer ist Vishay durch Innovationen und Acquisitionen zu einem globalen Unternehmen herangewachsen, mit Produktionsstätten in Asien, Europe, Israel sowie Nord- und Südamerika, und mit Vertriebsbüros und Applikationsingenieuren in aller Welt. Vishay entwickelt immer wieder technische Innovationen, verfolgt eine erfolgreiche Akquisitionsstrategie und kann seinen Kunden eine Vielzahl von Produkten aus einer Hand anbieten. Dadurch wurde Vishay zu einem der weltweit führenden Unternehmen der Branche.

Firmenkontakt
Vishay Intertechnology, Inc.
Peter Henrici
63, Lancaster Ave 63
19355-2 Malvern, PA
+1 610 251-5287
paul.harrison@vishay.com
http://www.vishay.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 55917-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/vishay-auf-der-hmi-halle-13-d74/

BLH Nobel: Messverstärker werden kommunikativ

Kraft- und Gewichtsmessung in der Industrie: Messverstärker mit integriertem Web-Server reduzieren die Kosten bei Betrieb und Wartung.

BLH Nobel: Messverstärker werden kommunikativ

Der G5 „Panel Mount“ Messverstärker für den Einbau in eine Schalttafel.

Mit der neu entwickelten G5-Geräteserie setzt BLH Nobel, eine Marke der Vishay Precision Group, Inc. (NYSE: VPG), einen neuen Standard bei der Messung von Gewicht und Kraft in der Industrie. Die Messverstärker bieten vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten bis hin zum integrierten Web-Server; er erlaubt Parametrierung, Backup, Diagnose und Wartung auch aus der Ferne. Mit der Aktion „alt gegen neu“ bietet BLH Nobel seinen Kunden die Möglichkeit, ihren Messverstärkerpark auf den aktuellen Stand der Technik zu bringen und so Kosten bei Betrieb und Wartung zu sparen.

Messverstärker von BLH Nobel werden vorwiegend für Wiegeeinrichtungen an Behältern, Mischern, Mühlen, Silos und Förderern in der Papier-, Stahl-, und Aluminium- und Baustoffindustrie sowie der Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie eingesetzt.

BLH Nobel hat die G5-Serie von Grund auf neu entwickelt und mit vielfältigen, aktuellen Kommunikations-Interfaces ausgestattet. Neben den üblichen Schnittstellen wie Ethernet, USB oder RS-485 sowie zu diversen Feldbussystemen enthalten die Systeme jetzt auch einen Web-Server. Der Anwender profitiert demnach von deutlich vereinfachter Inbetriebnahme und Parametrierung bei gleichzeitiger Möglichkeit von Ferndiagnose und -wartung.

Die Parametrierung und Bedienung erfolgen jetzt zusätzlich mit einem angeschlossenen Notebook oder einem Web-Browser und einer intuitiven Benutzerführung auch am Verstärker selbst – bei deutlich reduziertem Zeitaufwand. Anwender, die Verstärker der Vorgängergenerationen bereits ausgetauscht haben, berichten, dass sie mit den neuen G5 Geräten sofort vertraut waren.

Es stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, Backups der Parameter anzulegen und sie wiederherzustellen: über den integrierten USB-Port, den SD-Kartenleser oder den internen Speicher. Der SD-Kartenleser macht auch Software-Upgrades auf sehr einfache Weise möglich.

Mit ihren vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten sind die neuen Verstärker zukunftssicher. So können zum Beispiel neue Feldbussysteme nachgerüstet werden, denn die Geräte verfügen über einen separaten Steckschacht für die entsprechenden Interfaces.

In Kürze wird für die G5-Serie eine OIML Zulassung für eichpflichtige Anwendungen verfügbar sein. Weiterhin arbeiten die BLH Nobel Entwicklungsingenieure an einer ATEX-Zulassung sowie Zulassungen für den amerikanischen Markt (FM und UL).

Die neuen Geräte der G5-Serie können eine Fülle von Messverstärkern – auch anderer Hersteller – ersetzen, die teilweise seit Jahren im Einsatz sind, aber noch nicht über moderne Kommunikationsmittel verfügen. Um den Umstieg auf die neue Technik für die Kunden attraktiv zu gestalten, hat sich BLH Nobel zu einer Umtauschaktion „alt gegen neu“ mit attraktiven Rabatten entschlossen. Ein wesentlicher Grund dafür war auch, dass die Versorgung mit Ersatzteilen für viele „altgediente“ Messverstärker zunehmend kritisch wird und so die Verfügbarkeit wichtiger Prozessdaten potenziell gefährdet ist.

Dipl.-Ing. Wolfgang Maier, Senior Sales Manager bei BLH Nobel, sieht hohen Nutzen besonders für Anwender in der Industrie: „Mit der Umtauschaktion können unsere Kunden ihren gesamten – oft historisch gewachsenen und uneinheitlichen – Gerätepark auf einen Schlag auf den gleichen, aktuellen Stand der Technik bringen und dann alle Systeme aus der Ferne warten. Der Austausch der Verstärker ist denkbar einfach: Sensor und Notebook anschließen, parametrieren, Daten sichern, fertig.“

Die G5-PM „Panel Mount“ Systeme eignen sich für den Einbau in Schalttafeln, sie besitzen ein Farbdisplay mit 10 cm Bildschirmdiagonale und eine Folientastatur. Als G5-SS „Stainless Steel“ ist das G5-PM in einem Edelstahlgehäuse integriert. Die G5 „DIN-Rail Mount“ Version eignet sich für die Hutschienenmontage. Die Verstärker messen mit einer Auflösung von 24 bit und einer Messrate von 2,4 kHz.

Über VPG
Vishay Precision Group, Inc. ist ein international anerkannter Entwickler, Hersteller und Vermarkter von elektrischen Bauteilen, die auf der hauseigenen Widerstandsfolien-Technologie basieren, von Sensoren und von sensorbasierten Systemen für die wachsenden Märkte der Messaufgaben für mechanische Spannung, Kraft, Gewicht, Druck sowie Strom. VPG ist Marktführer bei Produkten mit Metallfolien-Technologie und erbringt laufend technologische Innovationen in den Bereichen Präzisions-Folienwiderstände und Folien-DMS, welche auch die Grundlage für die Produktgruppen der Belastungssensoren und Wäge- und Steuerungssysteme darstellen. Die VPG Produktpalette besteht aus einer Vielfalt ausgezeichnet eingeführter Marken, die auf dem Weltmarkt durch anerkannte Präzision und Qualität ihren Platz behaupten.

Um mehr über VPG zu erfahren, besuchen sie uns auf: www.vpgsensors.com

Über BLH Nobel
Die Marke BLH Nobel von Vishay Precision Group, Inc (VPG) ist weltweit führend in der Prozesswägetechnik und Kraftmessung und stellt hochqualitative und hochpräzise Wäge-und Kontrollsysteme her. Kraftmesszellen von BLH Nobel sorgen für maximale Genauigkeit und minimale Auswirkungen durch Mischen, Rütteln und Temperaturänderungen in kritischen Prozessphasen. Die Produkte der Marke und die maßgeschneiderten Lösungen erfüllen die strengsten Anforderungen in der Zellstoff- und Papierindustrie und der verarbeitenden Industrie, im Bergbau und der Stahl- und Offshore-Industrie. BLH Nobel bietet eine Vielzahl von Kommunikationsprotokollen an, die in komplexen Produktionsstraßen verwendet werden, und liefert Systemlösungen, Produkte und Dienstleistungen in mehr als 100 Länder weltweit.

Erfahren Sie mehr über BLH Nobel auf www.blhnobel.com.

Firmenkontakt
Vishay Measurements Group GmbH
Wolfgang Maier
Tatschenweg 1
74078 Heilbronn
+49.7131.39099-0
+49.7131.39099-266
wolfgang.maier@vpgsensors.com
www.blhnobel.com

Pressekontakt
VIP Kommunikation
Regina Reinhardt
Dennewartstraße 25-27
52068 Aachen
+49.241.89468-24
+49.241.89468-44
reinhardt@vip-kommunikation.de
www.vip-kommunikation.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/blh-nobel-messverstaerker-werden-kommunikativ/

Vishay Intertechnology auf der Intersolar: A2.538

Bauteile für Solaranwendungen und hochentwickelte Energiespeicher-/ -Management-Lösungen

Vishay Intertechnology auf der Intersolar: A2.538

Neu auf der Intersolar: Dichschicht-Chipwiderstände der Serie Vishay Draloric RCV e3.

Selb/Malvern, Pennsylvania (USA) – 3. Juni 2015 – Auf der diesjährigen Intersolar Messe in München präsentiert Vishay neue Halbleiterbauelemente und passive Komponenten auf Stand A2.538. Die Kunden profitieren von Vishays Erfahrung in der Herstellung und Auswahl von Hochspannungsbauteilen und sicherheitsgeprüften Komponenten.
Für den Einsatz in Solarmodulen und Wechselrichtern sowie Windenergieanlagen bietet Vishay elektronische Bauteile mit hoher Leistungsdichte und Effizienz, die Langlebigkeit und höchste Zuverlässigkeit bieten und zudem strenge Sicherheitsnormen erfüllen.

Dazu zählen 4-Terminal Snap-in Elektrolytkondensatoren der Serie 095_096PLL-4TSI für den Einsatz in Solarwechselrichtern; Elektrolytkondensatoren der Serie 104PHL mit Schraubanschluss erweitern das Programm hinsichtlich erhöhtem Einsatztemperaturbereich bis 105°C. Filmkondensatoren für den Einsatz als DC-Link, Snubber oder Filter ergänzen das Sortiment. Sie sind selbstheilend, haben eine geringe Eigeninduktivität, zeichnen sich durch hohe Impulsstromfestigkeit und Spannungsfestigkeit aus. Die neu entwickelten Trench PT und FS IGBT Plattform VS-GC… in Kombination mit den ebenfalls neu entwickelten FRED Pt® GEN 4 Antiparalleldioden der Serie VS-4FD… bieten den Entwicklern von modernen Umrichtern die Möglichkeit, die Systemeffizienz zu erhöhen und EMV-Störungen zu reduzieren. Abgerundet wird das Programm durch Super Junction MOSFETs mit schnellen, optimierten, antiparallelen Body-Dioden der Serie SiHxXXN60EF besonders für den Einsatz in ZVS (Zero-Voltage-Switching) und Soft-Switching Topologien sowie durch Halbleitermodule und Hochleistungswiderstände mit Nennbelastbarkeiten >1KW.

Neu im Sortiment ist sind auch ENYCAP™ Hybrid-ENergY-Speicherkondensatoren mit einer Bauhöhe von nur 2,5 mm. Unter allen vergleichbaren Produkten am Markt weisen sie mit 13 Ws/g die höchste Energiedichte auf. Die 196 HVC ENYCAP™ Typen bieten einzigartige Flexibilität sowie verbessertes Lade- und Entladeverhalten für Energy-Harvesting- und Notstromversorgungsanwendungen. Sie sind mit diversen Anschlusslayouts sowie zahlreichen Kapazitätswerten und Nennspannungen verfügbar. Besonderheit ist die Technologie, auf der diese Kondensatoren basieren – sie macht das Ausgleichen der unterschiedlichen Zellenladezustände überflüssig und zeichnet sich durch sanfte Ladecharakteristik (

Über Vishay Intertechnology (www.vishay.com):
Vishay Intertechnology, Inc., ein an der New Yorker Börse notiertes (NYSE: VSH) und in der \\\“Fortune 1000\\\“-Liste enthaltenes Unternehmen, zählt zu den weltgrößten Herstellern von diskreten Halbleiterbauelementen (Dioden, MOSFETs und Infrarot-Optoelektronik-Bauteile) und passiven elektronischen Bauteilen (Widerstände, Induktivitäten und Kondensatoren). Komponenten von Vishay werden in elektronischen Geräten und Einrichtungen fast aller Art eingesetzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Märkten präsent: Industrieelektronik, Computertechnik, Automobiltechnik, Consumer-Produkte, Telekommunikation, Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik, Stromversorgungen und Medizintechnik. Vishay wurde 1962 gegründet und feiert in 2012 sein fünfzigjähriges Bestehen. Während dieser fünf Jahrzehnte als Technologieführer ist Vishay durch Innovationen und Acquisitionen zu einem globalen Unternehmen herangewachsen, mit Produktionsstätten in Asien, Europe, Israel sowie Nord- und Südamerika, und mit Vertriebsbüros und Applikationsingenieuren in aller Welt. Vishay entwickelt immer wieder technische Innovationen, verfolgt eine erfolgreiche Akquisitionsstrategie und kann seinen Kunden eine Vielzahl von Produkten aus einer Hand anbieten. Dadurch wurde Vishay zu einem der weltweit führenden Unternehmen der Branche.

Firmenkontakt
Vishay Intertechnology, Inc.
Andrew Post
63, Lancaster Ave
19355-2 Malvern, PA
+1 (610) 251 5287
andrew.post@vishay.com
http://www.vishay.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 55917-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/vishay-intertechnology-auf-der-intersolar-a2-538/

HMI2015 – Vishay mit breitem Sortiment an Leistungskondensatoren

Leistungskondensatoren von Vishay: Umweltfreundlich, extrem zuverlässig und auch für härteste Bedingungen

HMI2015 - Vishay mit breitem Sortiment an Leistungskondensatoren

Der ULDCR Crowbar Widerstand ist eines der Highlights von Vishay auf der HMI (Stand D68, Halle 13).

Landshut/Selb, 25. März 2015 – Auf der HMI präsentiert Vishay ausgewählte Kondensatoren für Leistungselektronik, für Hoch- und Niederspannungsanlagen und für induktive Erwärmung: Halle 13, Stand D68. Die Kondensatoren werden unter Berücksichtigung der höchsten Qualitätsstandards gefertigt und anschlussfertig für jede Anwendung geliefert. Weil sie extrem zuverlässig sind, eignen sie sich für den Einsatz unter härtesten Bedingungen. Sie zielen auf Energieübertragung und -verteilung in Hoch-, Mittel- und Niederspannungsnetzen ab, sorgen für Energieeinsparung und verringerten CO2-Ausstoß durch Blindstromkompensation, und tragen zur allgemeinen Verbesserung der Netzqualität, speziell zur Oberwellenreduzierung, bei.

Bei den Kondensatoren für Niederspannungsanlagen sind die Standardreihen für Netzfrequenzen von 50Hz oder 60Hz und Netzspannungen von 230V bis zu 1000V ausgelegt. Sie kommen in kompakter Bauweise – für eine Nennleistung von 2,5kvar bis 56,2kvar in zylindrischen/dreieckigen Aluminiumgehäusen bzw. für eine Nennleistung von bis zu 500kvar in rechteckigen, geschweißten Edelstahlgehäusen. Die Einsatzbereiche umfassen Einzel- und Gruppen-Blindstromkompensation, geregelte Zentralkompensation sowie Filteranlagen für Netze mit Oberwellengehalt und für Umrichter.

Das Portfolio der Leistungskondensatoren deckt den Wechselstrombereich bis zu 24kV/Einheit und den Gleichstrombereich bis zu 125kV und 15kJ pro Einheit ab. Die Bauteile im Rechteckgehäuse und Rundbecher sind für den Einsatz in statischen Umrichtern in Lokomotiven, Regionalzügen, Oberleitungsbussen, Straßenbahnen sowie als industrielle Umrichter in Gleichspannungsversorgungsanlagen, Hochspannungsprüfanlagen und gepulsten Energieentladungen konzipiert.

Weiteres Highlight sind die Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren mit ultralanger Lebensdauer: Die Schraubanschluss-Power-Aluminium-Kondensatoren 110 PHT-ST sind für die Anwendungsbereiche Traktion und industrielle Stromversorgungen mit Nennspannungen von 250V bis 400V entwickelt. Hervorzuhebende Parameter sind lange Lebensdauer, Ripplestrombelastbarkeit von 20A und niedrige ESR-Werte von 18m bis 25m bei 100Hz. Die Snap-in Aluminium-Kondensatorserie 159 PUL-SI ist bis 500V bei +105°C erweitert. Besonderheiten dieser Produkte sind ihre lange Lebensdauer, hohe Ripplestrombelastbarkeit (bis 2,80A bei +105°C) und niedrige maximale ESR-Werte von bis zu 150m bei 100Hz. Ihre Einsatzbereiche sind Solar-Wechselrichter, industrielle Motorsteuerungen und Stromversorgungen.

Spezielle Hochleistungswiderstände der Reihen LPS, VSGR und ULDCR runden das Ausstellungsprogramm ab. Der ULDCR Crowbar Widerstand ist aus rostfreiem Stahl gefertigt, resistent gegenüber Salzwasser und weist eine hohe Pulsbelastbarkeit von bis zu 3,46MJ bei einer Pulsstromfestigkeit bis zu 12kA auf. Er ist auch als Entlade- und Filterwiderstand im Bereich Hochspannungsgleichstromübertragung (HGÜ) geeignet. High Power Grid Modelle der Serie GRE sowie gewickelte Ausführungen EDGU, EDGS, NGR komplettieren das Angebot der luftgekühlten Leistungswiderstände. Bei der MCB-Reihe handelt es sich um wassergekühlte Ausführungen. Anwendung finden diese Produkte in Anlagen zur Gewinnung von alternativer Energie, in Windkraftanlagen und Pumpspeicher-Hydrokraftwerken und in diversen Leistungsanwendungen.

Über Vishay Intertechnology (www.vishay.com):
Vishay Intertechnology, Inc., ein an der New Yorker Börse notiertes (NYSE: VSH) und in der \“Fortune 1000\“-Liste enthaltenes Unternehmen, zählt zu den weltgrößten Herstellern von diskreten Halbleiterbauelementen (Dioden, MOSFETs und Infrarot-Optoelektronik-Bauteile) und passiven elektronischen Bauteilen (Widerstände, Induktivitäten und Kondensatoren). Komponenten von Vishay werden in elektronischen Geräten und Einrichtungen fast aller Art eingesetzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Märkten präsent: Industrieelektronik, Computertechnik, Automobiltechnik, Consumer-Produkte, Telekommunikation, Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik, Stromversorgungen und Medizintechnik. Vishay wurde 1962 gegründet und feiert in 2012 sein fünfzigjähriges Bestehen. Während dieser fünf Jahrzehnte als Technologieführer ist Vishay durch Innovationen und Acquisitionen zu einem globalen Unternehmen herangewachsen, mit Produktionsstätten in Asien, Europe, Israel sowie Nord- und Südamerika, und mit Vertriebsbüros und Applikationsingenieuren in aller Welt. Vishay entwickelt immer wieder technische Innovationen, verfolgt eine erfolgreiche Akquisitionsstrategie und kann seinen Kunden eine Vielzahl von Produkten aus einer Hand anbieten. Dadurch wurde Vishay zu einem der weltweit führenden Unternehmen der Branche.

Firmenkontakt
Vishay Intertechnology, Inc.
Andrew Post
63, Lancaster Ave
19355-2 Malvern, PA
+1 (610) 251 5287
andrew.post@vishay.com
http://www.vishay.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 55917-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hmi2015-vishay-mit-breitem-sortiment-an-leistungskondensatoren/