Schlagwort: Videos

Studienkreis: Englischhilfe online gratis zum Schulstart

Studienkreis: Englischhilfe online gratis zum Schulstart

Zum Schulstart Sicherheit in Englisch gewinnen mit vielen Lernvideos, Aufgaben und Übungen.

Gratis zum Schulstart: Englischhilfe online

Lernvideos und Übungsaufgaben vom Nachhilfeinstitut Studienkreis

Simple Past oder Present Perfect? Und wie war das noch mit den unregelmäßigen Verben? Nach sechs Wochen Sommerferien fällt es vielen Schülerinnen und Schülern schwer, wieder in den Schulmodus umzuschalten. Besonders in Englisch bereitet dies häufig Probleme. Englisch gehört zu den am häufigsten belegten Nachhilfefächern des Studienkreises. Um den Schuljahres-Einstieg zu erleichtern, hat das Nachhilfe-Institut jetzt ein kostenloses digitales Übungspaket für dieses Fach geschnürt.

Unter studienkreis.de/englischhilfe sind viele Aufgaben, Tests, Übungen und Lernvideos zu wichtigen Themen aus dem Englischunterricht übersichtlich zusammengestellt. Von Grammatik und Ausdruck über Textanalyse bis hin zu Landeskunde erhalten Schüler Unterstützung zu allen wichtigen Lerninhalten bis zur zehnten Klasse. Wer Probleme in Deutsch oder Mathematik hat, findet auch für diese Fächer unter studienkreis.de/deutschhilfe und studienkreis.de/mathehilfe eine Fülle an kostenlosem Übungsmaterial.

„Für den Einstieg ins neue Schuljahr benötigen Schülerinnen und Schüler je nach Alter mehr oder weniger elterliche Unterstützung“, sagt Thomas Momotow vom Studienkreis. Wichtig sei es, noch einmal gemeinsam zu kontrollieren, ob alle Lernutensilien und Schulbücher vorhanden sind und ob am Schreibtisch alles an Ort und Stelle ist. Empfehlenswert sei auch, den Schlaf- und Wachrhythmus schon vor dem ersten Schultag allmählich umzustellen.

Der Studienkreis gehört zu den führenden privaten Bildungsanbietern in Deutschland. Das Unternehmen bietet qualifizierte Nachhilfe und schulbegleitenden Förderunterricht für Schüler aller Klassen und Schularten in allen gängigen Fächern. Die individuelle Förderung folgt einem wissenschaftlich belegten Lernkonzept. Es stärkt das Verantwortungsbewusstsein der Schüler gegenüber ihren Lernerfolgen, verbessert das Vertrauen in ihre Fähigkeiten und hilft ihnen, ihr Potenzial zu entwickeln und zu entfalten. Mit seinen rund 1.000 Standorten gewährleistet der Studienkreis seinen Kunden ein Angebot in Wohnortnähe und bundesweit professionelle Online-Nachhilfe durch ausgebildete E-Tutoren. Um Eltern Orientierung auf dem Nachhilfemarkt zu geben, lässt der Studienkreis die Qualität seiner Leistungen vom TÜV Rheinland überprüfen. In Deutschlands größtem Service-Ranking der Tageszeitung DIE WELT wurde der Studienkreis seit 2013 jedes Jahr Branchengewinner in der Kategorie „Nachhilfeanbieter“. Zudem trägt der Studienkreis das Siegel des TV-Senders n-tv „Testsieger der Nachhilfe-Institute“ und das Siegel der Zeitschrift Wirtschaftswoche „Höchstes Kundenvertrauen“. Weitere Informationen zur Arbeit und zum Konzept des Studienkreises gibt es unter https://www.studienkreis.de oder gebührenfrei unter der Rufnummer 0800/111 12 12. Über www.facebook.com/studienkreis können Interessierte direkt mit dem Studienkreis in Kontakt treten.

Kontakt
Studienkreis GmbH
Thomas Momotow
Universitätsstr. 104
44799 Bochum
0234/9760-122
tmomotow@studienkreis.de
http://www.studienkreis.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/studienkreis-englischhilfe-online-gratis-zum-schulstart/

?Videos transport logistic 2019

?Videos transport logistic 2019

(Mynewsdesk) Messe.TV berichtet mit Videos zur transport logistic 2019 von der Messe München, um Ihnen exklusive Einblicke zu geben. Welche Neuheiten und Innovationen bieten die Ausstellerfirmen, um Waren noch schnell, sicher und zukunftsfähig von A nach B zu befördern? Was bewegt die Transport- und Logistikbranche? Bei uns erfahren Sie es!

Themenschwerpunkte transport logistic 2019Der E-Commerce boomt. Wo früher häufig Produkte lokal gekauft wurden, lässt man heute schicken. Doch die Geduld der Onlinekäufer ist gering. Die im Internet bestellte Ware soll am besten direkt verfügbar sein. Transport und Logistik sind daher gefragt wie nie – doch die Branche hat auch anspruchsvolle Aufgaben zu lösen.

Ein Schwerpunkt ist die Digitalisierung von Prozessen. Um das steigende Volumen kosteneffizient und schnell befördern zu können, sind digitale Lösungen von enormer Bedeutung. Industrie 4.0 hat die Transport- und Logistikbranche voll erreicht und erfordert zeitgemäße Technologien und Produkte.

Sehr zentral ist auch die Elektrifizierung. Denn beim Thema „letzte Meile“ in der Stadt, soll die Lieferung im Idealfall lokal emissionsfrei erfolgen. Auch insgesamt stehen die Unternehmen im Bereich Transport und Logistik vor der Herausforderung CO² einzusparen.

Beiträge auf Messe.TVMesseveranstaltung: transport logistic 2019 auf der Messe München

Termin der Messe: 04.06.2019 – 07.06.2019

Videos transport logistic 2019: https://www.messe.tv/2019/transport-logistic

Videos zu Ausstellern auf der transport logisticWie sieht die Zukunft der Transport- und Logistikbranche aus. Welche innovativen Ideen und Entwicklungen prägen die Branche? Wir haben mit unserem Messe.TV Team unter anderem Beiträge zu den folgenden Ausstellerfirmen gedreht:

* ARAL
* Astrata
* BPW Bergische Achsen
* Contargo
* DB Netze
* Deutsche Post DHL Group
* EUROLEASING
* FLEETBOARD
* GROUP7
* HEIDLER
* KAMAG
* KÄRCHER
* KÖGEL Trailer
* KRONE
* Mercedes-Benz
* MICHELIN
* Next Prototypes / TU München
* RYTLE
* SIEMENS
* TOLL COLLECT
* TRUCKJOBS
* VW Nutzfahrzeuge
* ZWIEHOFF
Fehlendes Personal Transport- / LogistikbrancheGibt es einerseits immer wieder die Sorge, dass durch Automatisierung, Robotik oder autonomes Fahren Arbeitsplätze in Gefahr geraten könnten, zeigt die aktuelle Marktsituation eher das Gegenteil. Es herrscht ein Mangel an Personal.

LKW-Fahrer und Fachkräfte werden in der Branche händeringend gesucht. Denn derzeit sieht die Branche auch mittel- bis langfristig den Mensch als Schlüsselfigur im Arbeitsprozess. Die Arbeit wird sich verändern und mehr digitale Unterstützung erfahren, aber in absehbarer Zukunft werden die Prozesse unter menschlicher Leitung koordiniert.

Handelsstreit zwischen USA und China spürbarBei den Ausstellerzahlen verzeichnet die transport logistic mit rund 2.380 Firmen einen neuen Rekord. Und auch die Auftragslage ist derzeit noch gut. China ist deutlich stärker vertreten auf der diesjährigen Messeveranstaltung. Die neue Seidenstraße als Infrastrukturprojekt wirkt hier wohl unterstützend.

Doch es gibt auch Wolken am sonnigen Himmel. Der Handelsstreit zwischen den USA und China sorgt für eine abhaltende Haltung in der Branche. Unsicherheit ist eine schlechte Basis für Handel. Die Branche betrachtet die Entwicklungen genau und hofft auf eine zeitnahe Beilegung der Streitigkeiten.

Ausstellungsbereiche auf der transport logistic 2019 * IT, Telematik, E-Business, Telekommunikation
* Intralogistik
* Ausrüstung für den Güterverkehr
* Dienstleistungen, Güterverkehr und Logistik
Produktion der redaktionellen Beiträge: www.messe.tv (Deutsche Messefilm & Medien GmbH)

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Dein Service GmbH

Deutsche Messefilm & Medien GmbH

Die Deutsche Messefilm & Medien GmbH ist Experte für Filmproduktionen im redaktionellen und im kommerziellen Bereich. Darüber hinaus erfolgt eine Publikation über die Portale Messeblick.TV und Messe.TV.

Messe-TV

Messe.TV zeigt aktuelle Videos zu Neuheiten auf Messen. In Messevideos zu Waren und Dienstleistungen sowie Interviews mit Branchenexperten, können sich Kunden und Interessenten informieren.

Google Video-Kampagnen

Neben der organischen Reichweite der Videos können Google Video-Kampagnen einen hohen Wirkungsgrad erzielen. Hier können mit dem Messevideo der spezifische Zielgruppen angesteuert werden, um die Bekanntheit zu steigern und Kaufimpulse zu setzen.

Firmenkontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://www.themenportal.de/wirtschaft/videos-transport-logistic-2019-59789

Pressekontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://shortpr.com/ibajdf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/videos-transport-logistic-2019/

ZAROnews im Telegram Messenger, 24 Stunden freie Presse – mobil

Telegram ist ein kostenloser, Cloud-basierender Instant-Messaging-Dienst zur Nutzung auf Smartphones, Tablets und PCs. Benutzer von Telegram können Textnachrichten, Fotos, Videos und Dokumente austauschen ohne ausspioniert zu werden.

ZAROnews im Telegram Messenger, 24 Stunden freie Presse - mobil

zaronews -telegram

Der Messenger-Marktführer „WhatsApp“ ist mit rund 1,5 Milliarden Nutzern in der modernen Kommunikation das Non-Plus-Ultra und nicht mehr wegzudenken. Die kostenlose App die jeder kennt bietet die Möglichkeiten, Text- oder Sprachnachrichten, Bilder, Videos und Dokumente an einzelne Personen oder in Gruppen mit bis zu 256 Mitgliedern zu versenden.

Jeder zweite Deutsche verwendet WhatsApp mindestens einmal täglich, oft mehrmals. Dieser einschüchternd und auch erschreckend große Marktanteil ist wohl auch ein Grund für viele, diese App zum kommunizieren zu nutzen. So ist und bleibt man dann auf diesem populären und innovativen Kanal für den Großteil aller Bekannten gut und rund um die Uhr erreichbar. Leider stellt sich dabei kaum jemand mehr die entscheidende Frage: Ist WhatsApp eigentlich gut?

Wir von ZAROnews haben uns für einen Kanal ( https://t.me/ZAROnews) für unsere Leser bei Telegram https://telegram.org/ entschieden, warum das hat einige für uns sehr wichtige Gründe:

Telegram als Whatsapp-Alternative

+ Funktionsumfang: In Telegram können Sie Gruppen- und Privat-Chats erstellen und dort Nachrichten, Bilder, Videos und weitere Dateien verschicken und es gibt für Telegram auch einen offiziellen Desktop-Client.
+ Telegram können Sie kostenlos herunterladen und auch komplett gratis nutzen.
+ Verschlüsselung: In Telegram können Sie Chats mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung sichern. Damit können nur Sie und der Empfänger die Nachricht lesen.
+ Erreichbarkeit: Die Whatsapp-Übernahme durch Facebook sicherte Telegram zwar 8 Millionen neue Nutzer in kurzer Zeit, das ist aber im Moment noch deutlich weniger als Whatsapp, aber als mobiles Kommunikationsinstrument das nicht von Facebook dominiert wird, kann Telegram nur gewinnen, die Bekannten werden wechseln wenn sie dorthin geführt werden.
+ WhatsApp ist einfach von Facebook übernommen worden und Facebook ist ein Unternehmen das mit Daten etwas sorglos umgeht und gerne kontrolliert und überwacht.

Was macht Telegram besser als WhatsApp?

Anders als WhatsApp ist Telegram komplett Cloud-basierend. Nachrichten werden also schon während man sie tippt über all die angemeldeten Geräte hinweg synchronisiert. Das können Smartphones, Tablets oder PCs sein. Es werden Fotos, Videos und auch andere Dateien (doc, zip, mp3, etc.) mit je bis zu 1,5 GByte Dateigröße gesichert. Dadurch wird Telegram gleichzeitig zu einem Speicher-Modul.

Bei der Einrichtung gibt der User genau wie bei WhatsApp seine Handynummer ein. Telegram bestätigt via SMS oder Call die Gültigkeit der Handynummert. Danach kann Telegram auf einem weiteren Gerät installiert werden dazu muss dieselbe Telefonnummer genutzt werden. Der Code wird dann jedoch an eure bestehenden Telegram-Anmeldungen gesendet. Dadurch ist es egal, ob die Handynummer noch dieselbe ist. Grundsätzlich ließe sich Telegram also mit einer Wegwerf-Nummer verwenden, so lange der Zugriff auf wenigstens ein eingeloggtes Gerät möglich ist.

Ein weiterer Bonus bei Telegram sind Bots. Sie suchen animierte GIFs zu Schlagwörtern oder Sticker zu Emojis. Sie erkennen Spam oder starten eine Bing-Suche. Bedient werden sie direkt aus der Eingabezeile heraus.

Wie viele Nutzer hat Telegram und wie finde ich meine Freunde?

Telegram hat ca. 170 Millionen monatlich aktive Nutzer. Die Zahl der Nutzer wächst jedoch sehr schnell, dank Facebook“s Firmenpolitik. WhatsApp hat laut Satista (Januar 2018) rund 1,5 Milliarden Nutzer und befindet sich weiter in der Wachstumsphase. So ist also recht wahrscheinlich, Kontakte von WhatsApp auch auf Telegram zu finden, sobald die Handynummer und das Adressbuch mit dem Messenger synchronisiert wird.

Telegram wird wie WhatsApp eingerichtet. Zum Start einfach beide Messenger-Dienste verwenden, dann von einem zum anderen Messenger umziehen, dazu kann man praktisch die bestehenden Kontakte – WhatsApp-Kontakte einfach per Broadcast – informieren, die Info anpassen („Ihr findet mich auf Telegram“) und dann früher oder später WhatsApp deinstallieren. Nach einer Weile werden die Kontakte folgen um von einem sicheren Messenger zu profitieren, der deutlich weniger Regularien hat.

Fazit

Telegram klingt erstmal zu gut, um wahr zu sein. Mit seiner Verfügbarkeit für Tablets und via Browser oder Software für PCs ist es auch ohne Smartphone nutzbar. Verschlüsselung, Werbefreiheit und der Kostenpunkt von 0,- Euro runden das Paket ab. Jetzt die App ausprobieren und ZAROnews direkt mobil, aktuell zugestellt bekommen und dort findest Du auch weitere interessante, alternative Nachrichtenanbieter.

Presse & PR-Dienstleistungen und Medien in D’A’CH

Firmenkontakt
ZARObiotec
Verena Damiani
Pilatusweg 3
6053 Alpnachstad
+49 700 99977700
angela.vivaldi@gmx.ch
http://www.zaronews.com

Pressekontakt
ZARObiotec
Verena Damiani
Pilatusweg 3
6053 Alpnachstad
0041 41 5001113
presse@zaronews.com
http://www.zaronews.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zaronews-im-telegram-messenger-24-stunden-freie-presse-mobil/

Schmuck & Uhren Neuheiten 2017

Schmuck & Uhren  Neuheiten 2017

(Mynewsdesk) Aktuelle Videos zur Inhorgenta 2017 in München Aktuelle Filmbeiträge und Videos finden Sie in unserem Messe-TV ab 19.02.2017 – 12Uhr:
Messeblick.TV – Videos Messe-TV zur Inhorgenta 2017

Videos: Neuheiten Schmuck Wir zeigen Ihnen neue Schmuck-Kreationen aus Gold, Silber und weiteren Edelmetallen aber auch anderen hochwertigen Materialien. Ausgestellt werden natürlich auch Edelsteine, Diamanten, Brillanten und Perlen. Das alles in unterschiedlichsten Kombinationen. Je nach Hersteller im schlichten oder prunkvollen Design. Vom Modeschmuck, über Designerschmuck bis hin zum Luxussegment.

Videos und Filmbeiträge zu Schmuck finden Sie auf Messeblick.TV unter anderem zu:
• Bernd Wolf – Kollektion Sonne, Kollektion Flowertimes
• IsabelleFa – Maîtres Chaînistes
• Leonardo – neue Schmuck Kollektion
• Diamonfire – Zirkonia Schmuckstücke
• Ego Royal – Lifestyle-Schmuck

Bild: Bernd Wolf – Collier Sonne • Inhorgenta 2017 © Messeblick.TV

Bildgalerie Schmuck-Neuheiten: Bilder Schmuck – Inhorgenta 2017

Videos: Neuheiten Uhren Klassisch oder smart mit digitalen Funktionen? Aus Edelmetall oder aktuell sehr im Trend aus Holz gefertigt? Für Liebhaber von Uhren wäre die Inhorgenta sicher ein wahres Paradies, ist jedoch nur für Fachbesucher zugänglich. Mit unserem Messe-TV erhalten Sie jedoch Einblicke direkt von der Messe.

Videos und Filmbeiträge zu Uhren finden Sie auf Messeblick.TV unter anderem zu:
• CASIO – Uhren
• Junghans – Uhren
• Bruno Söhnle – Uhren
• Holzkern – Uhren aus Holz
• Komono – Uhren aus Schiefer

Bild: Messestand von Junghans in Halle A1 • Inhorgenta 2017 © Messeblick.TV

Bildgalerie Uhren-Neuheiten: Bilder Uhren – Inhorgenta 2017

Jewelry Fashion Show – Inhorgenta Es beginnt glanzvoll. Am Abend des 19.02.2017 lädt die Inhorgenta am Abend zur Jewelry Fashion Show. Die Eröffnungsfeier wird von Susann Atwell moderiert. Models zeigen auf dem Catwalk in Couture von ESCADA ausgewählte Schmuckstücke und Juwelen. Armbänder, Halsketten, Ringe – Schmuckkreationen die in vollem Glanz erstrahlen.

Messeblick.TV und Messemagazin doopin berichten Zur Schmuckmesse Inhorgenta berichten wir sowohl mit unserem Messe-TV, als auch mit unserem Messe-Fachmagazin. Ab dem 19.02.2017 werden laufend neue Artikel, Bilder und Videos eingestellt.

Bildmaterial stellen wir für redaktionelle Zwecke auf Anfrage gerne gegen Gebühr zur Verfügung.

Daten und Fakten zur Inhorgenta 2017 Unter dem Motto „individuell, inspirierend und innovativ“ präsentiert sich die Inhorgenta Munich von 17.02. – 21.02.2017 auf der Messe München. Rund 26.000 Fachbesucher aus 75 Ländern machen sich auf den Weg (Quelle: Webseite Inhorgenta), um auf der Messe die Welt des Schmuckes zu entdecken. Dabei treffen diese auf 940 Ausstellerfirmen, die neue Kollektionen im Bereich Juwelierwaren, Schmuck und Uhren in 6 Hallen der Messe München präsentieren.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Dein Service GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/dimzmz

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/schmuck-uhren-neuheiten-2017-36631

Deutsche Messefilm & Medien GmbH | http://www.messeblick.tv

Die
Deutsche Messefilm & Medien GmbH leistet bundesweite
TV-Berichterstattung von Messen und Kongressveranstaltungen. Als
Anbieter des Business-TV Channels Messeblick.TV erstellt das
Unternehmen redaktionelle Beiträge. Interviews mit
Ausstellerfirmen, Messe-Veranstaltern und Branchenexperten sowie
die Vorstellung von Produkt-Klassikern, Innovationen und
Neuheiten der jeweiligen Branche. Filmbeiträge werden den Zuschauern per
Video-on-Demand im digitalen Format zur Verfügung gestellt.

Firmenkontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://www.themenportal.de/wirtschaft/schmuck-uhren-neuheiten-2017-36631

Pressekontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://shortpr.com/dimzmz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schmuck-uhren-neuheiten-2017/

Kein Zugriff mehr auf HGST Festplatte – Erfolgreiche Datenrettung durch Datenretter RecoveryLab in Leipzig

Wiederherstellen von Daten von HGST Festplatte – Kundin aus Leipzig hat ihre Fotos wieder zurück

Kein Zugriff mehr auf HGST Festplatte  - Erfolgreiche Datenrettung durch Datenretter RecoveryLab in Leipzig

Datenrettung HGST Festplatte, RecoveryLab Leipzig

Völlig unvermittelt und ohne feststellbare Veränderungen fiel die HGST-Festplatte einer Leipzigerin aus. Die 2,5 Zoll-HDD war nicht mehr erreichbar. Im BIOS sowie in der Datenträgerverwaltung war das Speichermedium noch sichtbar. Allerdings hatte die Frau innerhalb des Betriebssystems keinen Zugriff mehr auf ihre Hard Disk. Die darauf gespeicherten Daten, insbesondere Fotos von Urlauben und Familienfeiern, konnten somit nicht geöffnet werden.
Die Leipzigerin nahm daraufhin telefonisch Kontakt zu RecoveryLab ( https://www.recoverylab.de/datenrettung-leipzig/ ) auf. Die Notebook-Festplatte wurde zur Analyse ins Datenrettungslabor gebracht. Die Ursache des Datenverlustes war schnell ermittelt: Über die Hälfte der Datenträgeroberfläche war beschädigt. Zudem stellten die Experten Schäden an einem der Schreib-Leseköpfe fest. Um die Bilddateien von der 500 GB großen HDD wiederherstellen zu können, war eine Rekonstruktion im Reinraum erforderlich.
Die RecoveryLab-Mitarbeiter übermittelten der Kundin nach Abschluss der Diagnose das Schadensgutachten und ein Festpreisangebot. Die Frau stimmte schließlich einer professionellen Datenwiederherstellung zu. Die Datenrettungsspezialisten bedienten sich eines mehrstufigen Verfahrens, um die verlorenen Daten zu rekonstruieren.
Zunächst war es notwendig, die mechanisch defekten Bauteile der Festplatte durch funktionstüchtige Komponenten zu ersetzen. Nachdem die Ersatzteile angepasst waren, erfolgte die Extrahierung der Rohdaten vom Speichermedium. Da die vorliegenden Defekte teilweise irreversibel waren, mussten die Datenretter zusätzlich eine logische Rekonstruktion auf Ebene der Dateisysteme durchführen. Nachdem die Daten wiederhergestellt und auf ihre Lesbarkeit überprüft waren, konnten der Leipzigerin ihre Erinnerungen in Bildform auf einem Ersatzmedium ausgehändigt werden.

Link: https://www.recoverylab.de/datenrettung-von-notebook-festplatte-hgst-7zk500-500/

RecoveryLab Datenrettung bietet professionelle IT-Services zur Wiederherstellung von Daten. Die Bandbreite der wiederherstellbaren Datenträger ist groß und erstreckt sich von Festplatten aller Art über RAID-Arrays, virtuelle Speichersysteme und Flashspeicher verschiedenster Bauarten und Hersteller. Die Rekonstruktion erfolgt je nach Erforderlichkeit im Reinraumlabor. Datenschutz und Qualität der wiederhergestellten Daten stehen bei RecoveryLab im Vordergrund.

Kontakt
RecoveryLab Datenrettung
Stefan Berger
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
info@recoverylab.de
https://www.recoverylab.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kein-zugriff-mehr-auf-hgst-festplatte-erfolgreiche-datenrettung-durch-datenretter-recoverylab-in-leipzig/

Schluss mit alten Archivbildern. Science Photo Library unterstützt den Darmkrebsmonat März 2017.

Schluss mit alten Archivbildern. Science Photo Library unterstützt den Darmkrebsmonat März 2017.

(Mynewsdesk) München, 20.12.2016 – Die redaktionelle Berichterstattung trägt maßgeblich zum Erfolg des Darmkrebsmonat März in Deutschland bei. Das perfekte Bild zum Text ist dabei der Schlüssel zu einem gelungenen Beitrag. Die Spezialagentur für Medizin & Wissenschaft, Science Photo Library, bietet erstmals Sonderkonditionen auf ausgewähltes Footage zum Thema „Darm“.Jährlich sterben allein in Deutschland rund 26.000 Menschen an den Folgen einer Darmkrebserkrankung. Dabei kann man kaum einer Krebsart so leicht vorbeugen. Daher ruft dieFelix Burda Stiftung im nächsten Jahr bereits zum 16. Mal den Darmkrebsmonat März aus:Vom 01. bis 31. März 2017 steht ganz Deutschland im Zeichen der Darmkrebsvorsorge.

Die Felix Burda Stiftung bietet speziell für diese Zeit des Darmkrebsmonat März vielfältige Materialien zum Thema „Darmkrebsvorsorge“ auf ihrer Website zum Download an. Auch die Science Photo Library unterstützt diese Initiative nun mit einem besonderen Angebot.Aus der umfassenden Wissenschafts-Kollektion wurden 275 Stücke ausgewählt, die Journalisten und Redakteure im Zeitraum von Dezember 2016 bis März 2017 zu Sonderkonditionen zur Verfügung stehen.

Im Darmkrebsmonat März engagieren sich neben Gesundheitsorganisationen, Unternehmen, Städten und Kliniken vor allem die großen Medienhäuser Deutschlands für die Darmkrebsvorsorge. Mit zahlreichen Beiträgen in Print, TV und Online, sorgen Medien landesweit für die nötige Awareness und Informationstiefe, um die Bevölkerung aufzuklären und zur Auseinandersetzung mit der Darmkrebsvorsorge zu motivieren. Denn früh erkannt, ist Darmkrebs in den meisten Fällen harmlos.

Die Science Photo Library wurde 1981 in London gegründet und bietet eine von Experten fachkundig gepflegte und laufend erweiterte Kollektion von über 400.000 Fotos, Illustrationen und Videos von herausragender Qualität zu den Themenfeldern Medizin, Wissenschaft, Umwelt und Gesundheit an.

Hier zur Bildauswahl „Darmkrebsmonat März“ der Science Photo Library:
http://www.science-photo.de/darmkrebsmonat

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Felix Burda Stiftung

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/gsn431

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/medien/schluss-mit-alten-archivbildern-science-photo-library-unterstuetzt-den-darmkrebsmonat-maerz-2017-31234

Die Felix Burda Stiftung mit Sitz in München wurde 2001 von Dr. Christa Maar und Verleger Prof. Dr. Hubert Burda gegründet und trägt den Namen ihres 2001 an Darmkrebs verstorbenen Sohnes.  Zu den Projekten der Stiftung zählen der bundesweite Darmkrebsmonat März sowie der Felix Burda Award, mit dem Menschen, Institutionen und Unternehmen für herausragendes Engagement im Bereich der Darmkrebsvorsorge geehrt werden. Außerdem tourt das größte begehbare Darmmodell Europas kontinuierlich durch Deutschland und die APPzumARZT managed als Gesundheits-Butler gesetzliche Präventionsleistungen der ganzen Familie. Die Felix Burda Stiftung betreibt Websites und Social Media-Präsenzen und generiert mit jährlichen, konzertierten Werbekampagnen in Print, TV, Radio, Online und Mobile eine starke deutschlandweite Awareness für die Prävention von Darmkrebs.   
www.felix-burda-stiftung.de: http://www.felix-burda-stiftung.de/

Firmenkontakt
Felix Burda Stiftung
Carsten Frederik Buchert
Arabellastraße 27
81925 München
089-92502710
carsten.buchert@felix-burda-stiftung.de
http://www.themenportal.de/medien/schluss-mit-alten-archivbildern-science-photo-library-unterstuetzt-den-darmkrebsmonat-maerz-2017-31234

Pressekontakt
Felix Burda Stiftung
Carsten Frederik Buchert
Arabellastraße 27
81925 München
089-92502710
carsten.buchert@felix-burda-stiftung.de
http://shortpr.com/gsn431

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schluss-mit-alten-archivbildern-science-photo-library-unterstuetzt-den-darmkrebsmonat-maerz-2017/

Neue, kostenlose Schulungsvideos für ecoDMS Version 16.09 (eleanor) verfügbar

ecoDMS veröffentlicht neue Youtube Videos, die den Umgang mit dem Archivsystem anschaulich erklären.

Neue, kostenlose Schulungsvideos für ecoDMS Version 16.09 (eleanor) verfügbar

scannen, archivieren, verwalten mit ecoDMS

Aachen, im Dezember 2016. Pünktlich zum Nikolaus-Tag hat die ecoDMS GmbH die neuesten Schulungsvideos zur aktuellen ecoDMS Version 16.09 (eleanor) veröffentlicht. Die Videos erklären Schritt für Schritt den Umgang mit der Archivierungssoftware. Die Youtube Playlist zeigt die neuesten Funktionen von ecoDMS Version 16.09 (eleanor). Das bietet allen ecoDMS Kunden und Interessenten einen optimalen Einstieg in das Archivsystem.

Abgerufen werden können alle Videos kostenfrei auf der ecoDMS Webseite unter https://www.ecodms.de/index.php/de/ecodms-archiv/videos. Der offizielle Youtube Kanal hat ebenfalls ein Update erhalten. Dieser ist unter https://www.youtube.com/user/ecodmssoftware erreichbar und kann kostenfrei abonniert werden.

Getreu dem Slogan „scannen, archivieren, verwalten“ erfüllt ecoDMS alle Anforderungen an eine revisionssichere Dokumentenverwaltung. Der Umstieg von der konventionellen Ablage zum zeitgerechten, digitalen Archiv kann mit ecoDMS preiswert, schnell und komfortabel realisiert werden. ecoDMS ist für jedermann erschwinglich und für Privatleute als Free4Three Version sogar kostenlos. Ein fairer Lizenzpreis von 69 Euro brutto, ohne jegliche verpflichtende Zusatzkosten bei vollem Funktionsumfang, ist ein wesentliches Merkmal der Software.

Mit dem plattformunabhängigen ecoDMS Archiv können alle Dokumente sicher archiviert, verwaltet und schnell wiedergefunden werden. Die intelligente Vorlagen-Erkennung führt die notwendigen Ablageschritte selbstständig durch. Die Archivierung erfolgt dann mittels Vorlagen Designer komplett automatisch, also ohne das weitere Zutun des Anwenders. Modernste Suchfunktionen machen die Dokumentensuche so einfach wie googeln.

Die neueste Version 16.09 (eleanor) überzeugt mit zahlreichen Neuerungen, die die Dokumentenarchivierung noch komfortabler machen. Neu sind beispielsweise das Side Panel, dass eine automatische Archivierung von beliebigen Positionen auf dem Computer ermöglicht. Über das Clipboard können verschiedene Dokumente aus dem ecoDMS Archiv in einer digitalen Mappe gesammelt werden. Via Verlinkung können beliebige Dokumente miteinander verknüpft werden. Eine neue Servertechnologie mit einem hochmodernen Container-Speichersystem macht die Archivierung, Sicherung und Wiederherstellung der Daten noch einfacher, besser und sicherer. Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt der vielen Möglichkeiten mit ecoDMS Version 16.09 (eleanor) .

Diese und weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Aachener Unternehmens unter www.ecodms.de.

Die ecoDMS GmbH bildet zusammen mit der applord GmbH und der appecon GmbH den einzigartigen Leistungsverbund der applord Holding Europe GmbH. Angefangen von der Entwicklung individueller Softwarelösungen, über die Bereitstellung standardisierter Softwareanwendungen bis hin zur Abwicklung großer IT Projekte, vereint die renommierte Aachener Unternehmensgruppe ein breites Leistungsspektrum.

Die Entstehung von ecoDMS beginnt im Jahre 2004 mit der Planung und Umsetzung einer Software für die digitale Posteingangsbearbeitung eines Großkunden. Auf Basis der langjährigen Erfahrung in den Bereichen Dokumentenarchivierung und Workflow hat die applord GmbH das gewünschte Projekt erfolgreich umgesetzt und den ecoDMS Server entwickelt. Dieser ecoDMS Server bildet heute die Grundlage der ecoDMS Archivsoftware.

Der überwältigende Zuspruch und ein stetig wachsender Kundenstamm hat 2014 die ecoDMS GmbH ins Leben gerufen. Die ecoDMS GmbH zeichnet ein hohes Maß an Qualität und Service aus. Jung, modern und voller Tatendrang eröffnet das Unternehmen neue Wege bei der Dokumentenarchivierung. Ein starkes, motiviertes Team bietet dabei einen optimalen Rundum-Service. Vertrieb, Entwicklung und Support: Alles unter einem Dach.

Das Aachener Unternehmen bietet Archivierungssoftware für Privatnutzer, kleine und mittelständische Unternehmen und für große Konzerne. Leistungsstarke und praxisgerechte Funktionalitäten, modernste Technologien, plattformunabhängige Komponenten, eine benutzerfreundliche Bedienung und ein faires Preis-Leistungsverhältnis begeistern tausende Kunden in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in weiteren europäischen Ländern. Über die Hälfte davon sind Geschäftskunden unterschiedlichster Branchen und Größen.

Kontakt
ecoDMS GmbH
Andrea Warmuth
Salierallee 18a
52066 Aachen
0049 241 47572 01
news@ecodms.de
https://www.ecodms.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-kostenlose-schulungsvideos-fuer-ecodms-version-16-09-eleanor-verfuegbar/

Schmalfilm und Video auf DVD, USB-Stick oder Festplatte

Das perfekte Geschenk! – Aus Alt mach NEU

Schmalfilm und Video auf DVD, USB-Stick oder Festplatte

Wir bringen Ihre Schmalfilme (Super8, Normal8, Doppel8) und Videos (VHS, VHS-C und Hi8) in die digitale Form (DVD, USB-Stick oder Multimediaplatte). Schmalfilme und Videos auf DVD kopieren bzw. digitalisieren. Super8, Normal8 und Doppel8 überspielen.

HeloFilm GmbH der Spezialist für die Digitalisierung.

Kontakt
HeloFilm GmbH
Rudolf Kerler
Eichstätterstr. 14
85117 Eitensheim
08458381473
mail@helofilm.de
http://www.filme-sichern.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schmalfilm-und-video-auf-dvd-usb-stick-oder-festplatte/

Informativ: Auto-News-247.de – das Portal rund um Autos / Pkw mit News, Forum, Anzeigen, Fotos und Videos!

Die Homepage Auto-News-247.de ist ein Portal rund um das Thema Auto / Pkw mit News, Infos, Forum, Kleinanzeigen, Fotos und Videos!

Das Portal Auto-News-247.de informiert rund um das Thema Auto / Pkw mit News, Infos, Tipps, Links, Hinweisen, Forum, Kleinanzeigen und Videos!

Das Automobil – Auto in der Kurzform – ist ein mehrspuriges Kraftfahrzeug (also ein von einem Motor angetriebenes Straßenfahrzeug), das zur Beförderung von Personen (Pkw und Bus) und Frachtgütern (Lkw) dient.

Umgangssprachlich werden mit Auto jedoch meist Fahrzeuge bezeichnet, deren Bauart überwiegend zur Personenbeförderung bestimmt ist und die mit einem Pkw-Führerschein geführt werden dürfen.

Das Wort Automobil entstand Ende des 19. Jahrhunderts aus dem französischen Begriff für eine mit Pressluft betriebene Straßenbahn: voiture automobile, selbstbewegender Wagen.

Automobil ist abgeleitet aus griechisch autós ,selbst‘ und lateinisch mobilis ,beweglich‘ und diente zur Unterscheidung von den üblichen Landfahrzeugen, die damals von Pferden gezogen wurden.

Link zum Auto-Portal Forum: http://www.auto-news-247.de/modules.php?name=XForum

In den 1960er Jahren herrschte eine regelrechte Euphorie für Autos, woraus eine vorherrschende Meinung entstand, der gesamte Lebensraum müsse der Mobilität untergeordnet werden.

Aus verschiedensten Gründen wurden schon in den 1970er Jahren einige solcher Projekte jedoch gestoppt. Der Güterverkehr auf der Straße ist jedoch immer noch ein elementarer Bestandteil der heutigen Wirtschaft.

Emissionen aus dem Straßenverkehr steigen auch aktuell immer noch und im Gegensatz zu den Brennstoffen können die vereinbarten Ziele zum Klimaschutz bei den Treibstoffen (in der Schweiz) nicht erfüllt werden.

Aktuelle Auto Videos: http://www.auto-news-247.de/modules.php?name=Video-Links

Der massenhafte Betrieb von Verbrennungsmotoren in Autos verursacht Umweltprobleme, einerseits lokal durch Schadstoffemissionen, die je nach Stand der Technik vielfach vermeidbar sind, und andererseits global durch den systembedingten CO2-Ausstoß, welcher zur Klimaerwärmung beiträgt.

Die Luftverschmutzung durch die Abgase der Verbrennungsmotoren nimmt, gerade in Ballungsräumen, oft gesundheitsschädigende Ausmaße an (Smog, Feinstaub). Die Kraftstoffe der Motoren beinhalten giftige Substanzen wie Xylol, Toluol, Benzol sowie Aldehyde. Noch giftigere Bleizusätze sind zumindest in Europa und den USA nicht mehr üblich.

Quellen-Hinweis: Inhaltlich u.a. zitiert zu den Themen „Automobil, Auto, Autos, Pkw, Lkw, Kfz, News, Infos, Forum, Fotos, Videos, Kleinanzeigen“ aus der Internet-Enzyklopädie Wikipedia.

Dieser Beitrag wurde am Montag, dem 04. Oktober 2016 veröffentlicht.

Über:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.auto-news-247.de/modules.php?name=XForum
email : admin@complex-berlin.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.auto-news-247.de/modules.php?name=XForum

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/informativ-auto-news-247-de-das-portal-rund-um-autos-pkw-mit-news-forum-anzeigen-fotos-und-videos/

Messe TV zur InnoTrans 2016 in Berlin auf Messeblick.TV

Messe TV zur InnoTrans 2016 in Berlin auf Messeblick.TV

(Mynewsdesk) Am 20.09.2016 öffnet die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik InnoTrans 2016 ihre Tore – wie gewohnt im zweijährigen Turnus. Neben Ausstellungsflächen in allen 41 Hallen wartet die InnoTrans auch mit einem Gleis- und Freigelände auf. Auf einer Gesamtfläche von rund 200.000 m² erstreckt sich die Fachmesse auf das gesamte Berliner Messegelände. Besucher aus aller Welt reisen für die Veranstaltung, die 1996 zum ersten Mal stattfand, nach Berlin. Nach einer Erhebung der Messe zählen bei den Fachbesuchern mehr als 75% zu Entscheidern, was die Qualität der Kontakte für Aussteller besonders attraktiv macht. Inhaltlich deckt die Messe ein sehr breites Spektrum ab.

Im Zeitraum vom 20.09. – 23.09.2016 ist die InnoTrans den Fachbesuchern vorbehalten. Danach folgen für Interessierte am 24.09. und 25.09.2016 noch 2 Publikumstage auf dem Frei- und Gleisgelände der Messe Berlin.

Filmbeiträge, Videos und Interviews zur InnoTrans 2016 in Berlin

Vom 20.09. – 23.09.2016 zeigt Messeblick.TV die Trends und Highlights der Branche. Unsere Interviews mit Branchenexperten geben Ihnen einen Einblick in die neuesten Entwicklungen der Welt der Verkehrstechnik.

Die Bereiche bzw. Schwerpunkte der InnoTrans 2016 sind:

* Railway Technology
* Railway Infrastructure
* Public Transport
* Interiors
* Tunnel Construction
Hier geht es zu unseren Videos, Interviews uns Filmbeiträgen zur InnoTrans 2016:
https://www.messeblick.tv/2016/innotrans.html

Ab dem 22.09.2016 ca. 15 Uhr finden Sie dort stetig neue Beiträge. Unter anderem berichten wir über ein neues Konfigurations-Konzept für die Schienenfahrzeugindustrie sowie ein Smartphone-basiertes Verkehrsmittel-Erkennungsprogramm. Über Entwicklungen zum Thema Neubau und der Instandhaltung im Tunnelbau sowie innovative Lösungen für den öffentlichen Nahverkehr, der sich durch die steigende Urbanisierung und einem steigenden Umweltbewusstsein neuen Herausforderungen gestellt sieht.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Dein Service GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/y5zoy9

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/messe-tv-zur-innotrans-2016-in-berlin-auf-messeblick-tv-78350

Deutsche Messefilm & Medien GmbH | http://www.messeblick.tv

Die Deutsche Messefilm & Medien GmbH leistet bundesweite TV-Berichterstattung von Messen und Kongressveranstaltungen. Als Anbieter des Business-TV Channels Messeblick.TV erstellt das Unternehmen redaktionelle Beiträge. Interviews mit Ausstellerfirmen, Messe-Veranstaltern und Branchenexperten sowie die Vorstellung von Produkt-Klassikern, Innovationen und Neuheiten der jeweiligen Branche.

Firmenkontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://www.themenportal.de/wirtschaft/messe-tv-zur-innotrans-2016-in-berlin-auf-messeblick-tv-78350

Pressekontakt
Dein Service GmbH
Andreas Bergmeier
Münchener Straße 6
85368 Moosburg a. d. Isar
08761 – 720 66 80
a.bergmeier@dein-service.com
http://shortpr.com/y5zoy9

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/messe-tv-zur-innotrans-2016-in-berlin-auf-messeblick-tv/

Neue Mobile-App-Advertising-Trends von Kenshoo: Ausgaben für mobile App-Installationsanzeigen steigen weltweit um 54 %

App-Installationsanzeigen lösen 95 % mehr Klicks aus / Videos und Karussell-Anzeigen spielen eine immer wichtigere Rolle

München, 12. September 2016___ Die weltweiten Werbeausgaben speziell für App-Installationsanzeigen in Facebook und Instagram sind im zweiten Quartal 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 54 % gestiegen. Im gleichen Zeitraum konnte auch die Anzahl der Klicks um 95 % gesteigert werden. Das sind zwei Ergebnisse der aktuellen Studie rund um Trends in der mobilen App-Werbung, die Kenshoo im Vorfeld der diesjährigen dmexco vorstellt.

Wie der dritte Mobile-App-Trend-Report (http://kenshoo.com/Mobile-App-Trends/) von Kenshoo zeigt, ist der zunehmende Anstieg der Social-Media-Werbeausgaben und auch die Zahl der Klicks auf Anzeigen, die für die Installation einer App werben, vor allem auf die breite Verteilung der Karussell-Anzeigen zurückführen. Das neue Werbeformat unterstützt die rotierende Ausspielung von bis zu fünf separaten Bildern und Links. Ein weiterer Treiber ist die ebenfalls zunehmende Verwendung von Video-Anzeigen. Insgesamt 42 % der Werbeausgaben für App-Installationsanzeigen entfielen im 2. Quartal dieses Jahres auf dieses Format. Beide Formate wiesen zudem eine sehr viel höhere Anzahl an Klicks auf als andere Social-Media-Anzeigen.

„Mehrere Links und Bilder einzubinden oder Apps über Videos vorzustellen, bringt Werbetreibenden sehr viel mehr Flexibilität, um die Vorzüge des Angebotes für den Nutzer herauszustellen. So ist es auch wenig überraschend, dass wir eine Umlagerung der Budgets in Richtung dieser Werbeformate sehen, wenn es um das Bewerben von App-Installationen geht“, erklärt Chris Costello, Senior Director Marketing Research bei Kenshoo. „Besonders auffallend an gerade diesen Werbeformen ist ihr Potenzial, eine sehr viel größere Interaktion mit den Usern herstellen zu können. So werden sehr viel mehr Klicks generiert, die wiederum die Wahrscheinlich erhöhen, dass eine App auch heruntergeladen und in das Alltagsleben der User integriert wird.“

Der starke Anstieg des Klickvolumens zog auch einen Anstieg der Klickrate (CTR) für App-Installationen nach sich – im Vergleich zum gleichen Vorjahreszeitraum verzeichnete Kenshoo einen Zuwachs von 4 % und damit einen neuen Rekordwert in den letzten fünf Quartalen. Zugleich aber sanken die Kosten-pro-Klick (CPC) und Kosten-pro-Tausend (CPM) auf jeweils 21 % und 18 % gegenüber dem Vorjahr.

Die aktuelle Studie von Kenshoo weist zudem auch eine „reaktive“ Saisonalität bei den Ausgaben für mobile App-Werbung nach. Demnach fallen die Werbeausgaben für App-Installationsanzeigen im vierten Quartal 2015 deutlich niedriger aus, da sich Werbetreibende vor allem in der Vorweihnachtszeit eher auf Retail- und Produktanzeigen konzentrieren. In Q1 2016 dagegen steigen die Werbeausgaben für Installationsanzeigen erheblich an, besonders im Januar, während die Ausgaben für Produktanzeigen wieder sinken. Auch die Entwicklung der Kosten (CPC und CPM) folgen ähnlichen, aber umgekehrten Mustern – während sie im 4. Quartal für Installierungsanzeigen eher steigen, geht der Trend in den Quartalen 1 und 2 eher wieder nach unten.

Rob Coyne, Managing Director EMEA bei Kenshoo, ergänzt: „Unsere Studie zeigt, wie viel mehr Vertrauen App-Marketer in neue Anzeigenformate gewonnen haben, die gezielt für einen App-Download werben – und dementsprechend auch sehr viel mehr in diese Formate investieren. Werbetreibende gehen selbstbewusster an den Einsatz der neuen Werbeformate wie Karussell oder Video-Anzeigen heran, um Engagement zu erhöhen und Installationen zu generieren. Es unterstreicht aber auch die große Rolle, die der App-Download besonders für die Gaming-Branche spielt.“

Der Gaming-Sektor ist ein entscheidender Akteur in der mobilen App-Werbung und macht in der Analyse der Werbeausgaben für App-Installationsanzeigen von Kenshoo ganze 61 % aus. Vor allem Werbetreibende aus dem Gaming legen einen stärkeren Fokus auf App-Installationen als andere Branchen und bewerben diese entsprechend. Im Gesamtvergleich machten in Q2/2016 App-Installationsanzeigen im Gaming-Sektor 78 % aus. Zum Vergleich: In anderen Branchen betrug der Anteil 58 %.

Vor allem der starke Wettbewerb im Gaming, zusammen mit einer größeren Konzentration auf In-App-Umsätze und den Lebenszyklus eines Angebotes, führt dazu, dass Gaming-Werbekunden sehr viel mehr für Mobile Apps zahlen, als für andere Anzeigenformate. Das wiederum aber bedeutet auch, dass im Gaming-Sektor auch die Kosten höher (CPC: 0,47 $ / CPM: 3,98 $) sind, als in allen anderen Branchen (CPC: 0,17 $ / CPM: 2,69 $).

Weitere Ergebnisse stellt Kenshoo im neuen Mobile-App-Advertising-Report vor. Den vollständigen Report gibt es hier zum Download (auf Englisch): Kenshoo.com/Mobile-App-Trends

Datenerhebung & Methodik
Für die vorliegende Studie von Kenshoo wurden die Daten von Werbetreibenden aggregiert, die mit Kenshoo Gaming und weiteren Kenshoo Social-Plattformen arbeiten und zwischen dem 1. April 2015 und 20. Juni 2016 mobile Anzeigen für App-Installationen umsetzten. Voraussetzung für die Analyse waren die Ausgaben von fünf aufeinanderfolgenden Quartalen der 50 % größten Anzeigenkunde, aber auch die Ausgaben von Kunden unterhalb dieser Schwelle wurden mit berücksichtigt. Die daraus entstandene Stichprobe umfasst mehr als 25 Milliarden Impressions, über 250 Millionen Klicks sowie ein Volumen an Werbeausgaben für Social Media-Werbung von mehr als 100 Millionen US-Dollar in 28 Ländern und 15 Branchen weltweit. Die App-Installationen wurden nur für Kunden von Kenshoo Gaming erfasst. Die Datenerhebung wurde im Laufe der vorherigen Reports angepasst, weswegen Ergebnisse früherer Analysen dem vorliegenden Report nicht mehr hundertprozentig entsprechend.

Über Kenshoo
Kenshoo ist der weltweit führende Anbieter im Bereich Agile Marketing. Marken, Agenturen und Entwickler generieren über die Infinity Suite™ von Kenshoo durch Social, Search, Mobile und Display Advertising jährlich mehr als 350 Milliarden US-Dollar Umsatz für ihre Kunden. Kenshoo stellt führende systemeigene API-Lösungen für Werbeanzeigen auf Facebook, FBX, Instagram, Twitter, Google, Yahoo, Yahoo Gemini, Yahoo Japan, Bing und Baidu bereit. Digitale Marketing-Kampagnen in mehr als 190 Ländern für nahezu die Hälfte der Fortune 50-Unternehmen und die 10 weltweit führenden Werbeagentur-Netzwerke profitieren von Kenshoo. Zu den Kunden von Kenshoo zählen CareerBuilder, Expedia, Facebook, Havas Media, John Lewis, Resolution Media, Sears, Starcom MediaVest Group, Tesco, Travelocity, Walgreens und Zappos. Kenshoo verfügt über 27 internationale Standorte und wird von Sequoia Capital, Arts Alliance, Tenaya Capital und Bain Capital Ventures gestützt. Weitere Informationen unter www.kenshoo.com

Die Marke Kenshoo und Produktnamen sind eingetragene Handelsmarken von Kenshoo Ltd. Andere Firmen- und Markennamen sind geschützte Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Firmenkontakt
Kenshoo
Kathrin Hamann
Aberlestraße 18
81371 München
+49 89 720 137 18
kenshoo@elementc.de
http://www.kenshoo.com

Pressekontakt
ELEMENT C
Kathrin Hamann
Aberlestraße 18
81371 München
+49 89 720 137 18
kenshoo@elementc.de
http://www.elementc.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-mobile-app-advertising-trends-von-kenshoo-ausgaben-fuer-mobile-app-installationsanzeigen-steigen-weltweit-um-54/

360°-Full-HD-Action-Cam mit 2 Objektiven für VR-Videos

Atemberaubende Rundumsicht erleben und auf YouTube teilen

360°-Full-HD-Action-Cam mit 2 Objektiven für VR-Videos

Somikon 360°-Full-HD-Action-Cam mit 2 Objektiven für vollsphärische VR-Videos

Atemberaubende 360°-Videos mit voller Rundum-Sicht: Urlaubs- und Outdoor-Erlebnisse in alle Blickrichtungen gleichzeitig festhalten!

Immer neue Blickwinkel, immer Neues entdecken: Die 360°-Videos aus jeder beliebigen Perspektive betrachten. Verborgene Details entdecken und Segelflug, Städtetrip oder Wander-Abenteuer jedes Mal neu erleben!

Die Aufnahme bequem per Smartphone steuern: Dank kostenloser App für iOS und Android die Action-Cam von Somikon via Smartphone, iPhone, Tablet-PC und iPad bedienen. Die Videos in 3 verschiedenen Ansichten wiedergeben:

– Vollbild-Darstellung: Einen weiten Blickwinkel auf dem gesamten Display und per Fingertipp in jede beliebige Richtung schwenken.
– „Tiny Planet“-Modus: Die ganze Welt in einer 360°-(Video-)Kugel erleben.
– Virtual-Reality-Modus: Per VR-Brille ist man wieder mitten im Geschehen! Frei in jede Richtung blicken – als wären man live vor Ort!

Die VR-Videos auf YouTube mit der ganzen Welt teilen und Freunde, Familie und Follower an den Erlebnissen teilhaben lassen. Die Software im Lieferumfang ermöglicht das mit wenigen Klicks.

Klein, leicht und für jede Gelegenheit: Die kompakte Action-Cam hat man überall dabei. Und dank Standard-Stativ-Gewinde bringt man sie mit der passenden Halterung überall an: auf dem Skihelm, am Auto, am Selfie-Stick … Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

– 360°-Action-Cam für vollsphärische VR-Aufnahmen: echte 360×360°-Rundumsicht, ideal für Virtual-Reality-Videos
– Hochauflösende Full-HD-Videos: 1.920 x 960 Pixel bei 30 Bildern/Sek., Format: MOV, H.264-Kompression für geringen Speicherbedarf bei hoher Bildqualität
– Fotos: 3.008 x 1.502 Pixel, Format: JPG
– 2 lichtstarke Objektive: Blende f/2,0, Bildwinkel je 220°, gegenüberliegend angebracht für echte 360°-Rundumsicht
– 2 hochauflösende CMOS-Bildsensoren: je 4 Megapixel
– Integriertes WLAN-Modul: für die Verbindung mit dem Mobilgerät wie z.B. iPhone 6s, iPad Air 2, Samsung Galaxy S7, HTC 10, LG G5 u.v.m.
– Bequeme Fernsteuerung per Smartphone und Tablet-PC: kostenlose App „SYVR360“ für Android und iOS, erhältlich bei Google Play und im App Store
– 3 Wiedergabe-Modi: Vollbild-Ansicht (Fischaugen-Weitwinkel-Darstellung), 360°-Kugel-Ansicht („Tiny Planet“), Stereo-Ansicht für VR-Brillen
– Manuelle Einstellungen: Weißabgleich, Auflösung, Datum, Uhrzeit
– LCD-Display mit 3,3 cm Bilddiagonale (1,3″): zeigt Geräte-Status, Aufnahme-Modus, Einstellungs-Menüs u.v.m.
– Lautsprecher und Mikrofon integriert
– Automatischer Stromspar-Modus mit 4 Einstellungen: Aktivierung nach 1/3/5 Min. und Aus
– 1/4″-Stativ-Gewinde für alle handelsüblichen Action-Cam-Halterungen (z.B. Helm, Auto, Selfie-Stick u.v.m.)
– Öse für Tragegurt, Handschlaufe u.v.m.
– Speichermedium: microSD-Karte bis 32 GB (ab Class 6, bitte dazu bestellen), für bis zu 320 Min. Video
– Stromversorgung: integrierter Li-Ion-Akku mit 1.400 mAh, für bis zu 70 Min. Aufnahme, lädt über Micro-USB (Ladezeit: ca. 4 Std.)
– Farbe: schwarz
– Mit Software zum Konvertieren von 360°-Videos für YouTube, Systemvoraussetzungen: Windows XP/Vista/7/8/8.1/10
– Maße Action-Cam: 62 x 51 x 47 mm, Gewicht: 106 g
– Höhe Dreibein-Stativ: ca. 17 cm, Gewicht: 44 g
– Action-Cam inklusive Software-CD, Lade- und Datenkabel (USB auf Micro-USB), Dreibein-Stativ und deutscher Anleitung

Preis: 229,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 379,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4273
Produktlink: http://www.pearl.de/a-NX4273-1306.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/360-full-hd-action-cam-mit-2-objektiven-fuer-vr-videos/

Groove Drumming

Schlagzeuger Olli oZ Schmitz veröffentlicht Website

Groove Drumming

Groove Drumming – Schlagzeuger Olli oZ Schmitz veröffentlicht Website (Image by David Haas).

Auf der Bühne versteckt hinter ihren Drums sitzend, sorgen Schlagzeuge für große Furore und sind unverzichtbares Element von großartiger Musik. Nach zahlreichen Live-Auftritten und Studio-Aufnahmen mit dem Produzenten Götz von Sydow (der ebenfalls Luxuslärm, Udo Lindenberg, Peter Maffay und mehr produziert) sowie mit Künstlern wie Wolfgang Petry, der Band Koenige & Priester und Die Affäre veröffentlicht nun der Drummer Olli oZ Schmitz seine Website. „Hier bekommen Bands, die nach Drummern suchen, die Chance, mich zu erleben“, erzählt Schmitz, denn die Seite besteht zum größten Teil aus Videos, die ihn in Aktion zeigen.

Angefangen hat alles mit dem Trommeln auf Kartons. Dann kam das erste Schlagzeug, der Unterricht, die ersten Coverbands, die ersten eigenen Songs. Heute spielt Schmitz die Stil-Palette rauf und runter, stets genau, professionell und flexibel. Seine langjährige Studioerfahrung in Projekten mit Produzenten, Plattenlabels, Studios und Agenturen spielt ihm dabei in die Hände und trägt dazu bei, das Gewünschte abzuliefern.

Außerdem gibt er auch Schlagzeugunterricht, wer daran interessiert ist, kann Schmitz gern kontaktieren.

Nähere Informationen unter http://www.olli-oz-schmitz.de

Olli oZ Schmitz ist der Groove Drummer. Seit 25 Jahren spielt er nun auf Bühnen, in Studios, arbeitet mit Produzenten, Agenturen, Bands und Künstlern. Er unterstützt, gibt den Groove vor oder verschwindet leise im Hintergrund – immer im Sinne des Songs. Von laut bis leise und immer mit Bums und Karacho erweckt er sie zum Leben. Genauigkeit, Professionalität, Flexibilität bringt er dabei direkt mit.

Kontakt
Olli oZ Schmitz – power of groove
Oliver Schmitz
Lindenbergstr. 9
42499 Hückeswagen
01716983256

info@olli-oz-schmitz.de
http://www.olli-oz-schmitz.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/groove-drumming/

revolt 2in1-Powerbank mit integrierter HD-Kamera PB-50.c

Doppelt praktisch: unauffällige HD-Kamera und praktische Powerbank in einem

revolt 2in1-Powerbank mit integrierter HD-Kamera PB-50.c

revolt 2in1-Powerbank mit integrierter HD-Kamera PB-50.c, 5.000 mAh, LED, 2 A, www.pearl.de

Lädt die Mobilgeräte und hat dabei das gewisse Extra an Bord: Klein und kaum sichtbar ist in
dieser Powerbank von revolt eine HD-Kamera integriert.

Scharfe Aufnahmen ganz nebenbei: Einfach ablegen und z.B. Küche, Büro oder Flur filmen.
Manuell oder auf Wunsch per Bewegungserkennung.

Speichern oder live ansehen: Die Videos und Fotos lassen sich einfach auf microSD(HC)-Karte bis
32 GB speichern. So lädt man die Aufnahmen ruckzuck auf den PC. Oder man sieht sich alles live
auf dem Fernseher an: das passende Cinch-Kabel ist mit dabei.

Starke 5.000 mAh: Währenddessen liefert die Powerbank Notstrom für MP3-Player, Smartphone,
iPad und andere Geräte.

– Powerbank: Strom für iPhone, iPad, Smartphone, Tablet-PC, Navi, Media-Player,
Spielekonsolen-Controller u.v.m.
– Große Kapazität: 5.000 mAh, lädt z.B. das iPhone 6S fast 3-mal komplett auf
– Integrierte Spy-Cam: echtes HD-Video mit Ton (1280 x 720 Pixel) bei 30 Bildern/Sek., Full-
HD-Video (1920 x 1080, interpoliert)
– Fotos mit 12 MP: 4032 x 3024 Pixel (interpoliert)
– Bewegungserkennung: registriert Bewegung im Bildfeld, zeichnet 1 Minute lang auf
– Aufnahmestart manuell oder per Bewegungserkennung
– Dateiformate: AVI (Video), JPEG (Fotos)
– Akkulaufzeit Kamera: bei Daueraufnahme 16 Stunden, bei Bewegungserkennung 26
Stunden
– Zeichnet auf microSD(HC)-Karte bis 32 GB auf (bitte dazu bestellen)
– Video-Ausgang: Direktanschluss an TV-Geräte über AV-Cinch-Kabel möglich (nur für Live-
Bild-Übertragung)
– USB-Anschluss zum Laden von USB-Geräten mit 2 A Ladestrom
– Damit Sie den Überblick behalten: LED-Ladestands- und Funktions-Anzeige
– Integrierte Taschenlampe mit 2 LEDs
– Stromversorgung: lädt über USB-Netzteil (5 V, bitte dazu bestellen)
– Maße: 130 x 14 x 75 mm, Gewicht: 250 g
– Powerbank mit integrierter HD-Kamera inklusive Micro-USB-Ladekabel (80 cm), Cinch-Kabel
(80 cm) und deutscher Anleitung

Preis: 69,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 149,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4248 Produktlink: http://www.pearl.de/a-NX4248-1320.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/revolt-2in1-powerbank-mit-integrierter-hd-kamera-pb-50-c/

simvalley MOBILE 1,5″-Handy-Uhr/Smartwatch PW-430.mp, BT 3.0

Unabhängig telefonieren und Push-Benachrichtigungen direkt auf die Uhr

simvalley MOBILE 1,5"-Handy-Uhr/Smartwatch PW-430.mp, BT 3.0

simvalley MOBILE 1,5″-Handy-Uhr/Smartwatch PW-430.mp, BT 3.0, Kamera, www.pearl.de

Diese modisch schicke Smartwatch von simvalley MOBILE hat es in sich: Sie ist ein vollwertiges Touchscreen-Uhrenhandy!

Mit eingelegter SIM-Karte telefoniert man mobil, gibt Musik und Videos wieder oder nutzt die Fitness-Funktionen wie Pedometer und Kalorienrechner. Die Uhr verbindet man per Bluetooth mit dem Android-Smartphone, empfängt Benachrichtigungen aus sozialen Netzwerken und verwendet zwei Rufnummern gleichzeitig.

Telefonieren wie die Kinohelden – das gehört inzwischen einfach schon dazu! Ein Griff zum edlen Handgelenk-Schmuck, schon ruft man seine Freunde in bestem Agenten-Stil an – per Freisprech-Funktion oder kabellosem Bluetooth-Headset.

Musik und Videos spielt der Hightech-Kommunikator direkt von microSD-Karte bis 32 GB. Weitere nützliche Extras wie Kontaktliste, Kalender mit Terminplaner, Internet-Browser und sogar Schrittzähler sowie Kalorienrechner sind ebenfalls an Bord.

Genial: Hat man seine Handyuhr oder das Smartphone einmal verlegt, lässt sich das jeweils andere Gerät zum Orten nutzen. Ein akustisches Signal führt einen in die richtige Richtung.

– Smartwatch mit Handy-Funktion: Mobiltelefon und Media-Player im Armbanduhr-Format
– 2in1: Handy-Uhr mit SIM-Karte und Smartwatch-Funktionen via Bluetooth 3.0 (nur für Android)
– Edelstahlgehäuse
– 4-cm-Farbdisplay (1,54″), 240 x 240 Pixel
– 533 MHz CPU, 192 MB Speicher
– Kapazitiver Touchscreen
– In allen Handynetzen weltweit erreichbar: Quadband GSM 850/900/1800/1900 MHz
– Vertrags- und SIM-Lock-frei: einfach die SIM-Karte einlegen
– Speicherstark: Steckplatz für microSD-Karten bis 32 GB (bitte dazu bestellen)
– Bluetooth 3.0 für Headset, Musikwiedergabe, Smartphone-Anbindung u.v.m.
– Bluetooth-Push-Nachrichten von dem Android-Smartphone: SMS, soziale Netzwerke u.v.m.
– Media-Player: Wiedergabe von MP3- und MP4-Dateien
– VGA-Kamera: 640 x 480 Pixel
– Anti-Lost-Funktion: Handy-Uhr oder ein verbundenes Smartphone lassen sich mit dem jeweils anderen Gerät aufspüren
– Zahlreiche Extras: 3D-Sensor, Schrittzähler (läuft im Hintergrund, speichert Daten auf dem Gerät), Kalorienrechner, Bewegungsalarm, Schlafüberwachung, Vibrations-Alarm, Telefonbuch u.v.m.
– Anschluss: Micro-USB
– Steckplätze für Micro-SIM- und microSD(HC)-Karte
– Akku (300 mAh): bis zu 75 Std. Stand-by, 240 Min. Sprechen
– Maße: 56 x 41 x 12 mm, nur 50 g
– Handy-Uhr inklusive Akku, USB-Ladekabel und Schnellstart-Anleitung

Preis: 49,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 129,90 EUR
Bestell-Nr. PX-3914 Produktlink: http://www.pearl.de/a-PX3914-1010.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/simvalley-mobile-15-handy-uhrsmartwatch-pw-430-mp-bt-3-0/

Auto Tuning News auf Mykarre.de

Auf Mykarre.de finden Sie sehr viele Auto Tuning News und Videos schnell und sauber.

Sind Sie auf der Suche nach Auto News oder Tuning Bilder auf Mykarre.de? Viele Seiten im Internet bieten Auto News aller Art an. Alle Auto News kann man auf solchen Seiten finden und viele Tuning Bilder sind auch dort. Mit Auto News hat man immer die neuesten Entwicklungen des Automarkts im Blick und man kann immer wieder neue Auto News auf solchen Seiten erfahren. Wenn man sich für eine bestimmte Marke interessiert hat man bei diesen Seiten genau das Richtige gefunden, denn dort wird jede Marke dezidiert aufgeführt und man kann die neuesten technischen und optischen Veränderungen erfahren und ist immer am aktuellen Stand. Mit diesen Informationen hat man immer genau die richtigen Neuigkeiten parat und weiß was los ist auf der Welt. Die richtige Seite findet man indem man den Wagen über den man gerne mehr erfahren würde in eine Suchmaschine eingibt und sich durch die Seiten durchliest. Wenn man das richtige für sich gefunden hat, wird man die richtigen Infos finden. Ob man jetzt ein Opel Fan ist, warum auch immer, kann man sich das mittelmäßige Design dort ansehen. Wenn man weiß wo man sich informieren kann, wird man die interessantesten Dinge über die Automarke erfahren. Tuning Videos kann man von den verschiedensten Fahrzeugen sehen und jede Karre ist einzigartig. Die Tuning Bilder sind einfach genial auf solchen Webseiten und man hat immer sehr viel zu sehen. Jedes Fahrzeug kann man hier begutachten mit all den verschiedenen Modifikationen und jedes ist so einzigartig, dass man es wohl kaum kopieren kann.

Jede Art von Tuning News und Auto Bilder kann man im Internet finden. Die Tuning Videos sind das was so eine Seite ausmacht. Alle Auto Bilder sind einzigartig und man bekommt einen viel besseren Eindruck vom Fahrzeug selbst. Auto Bilder kann man sich von überall herholen und man muss oft nicht einmal was für bezahlen. Die Auto Bilder auf solchen Webseiten sind meistens von anderen Seiten kopiert und deswegen kann man diese Auto Bilder auch verwenden. Die besten Tuning und Tuning Videos findet man auf größeren Seiten obwohl man da auch schnell an unseriöse Seiten geraten kann und diese werfen einem dann extrem viel Werbung vor den Latz und man soll damit klarkommen. Viele entschließen sich deshalb zu kleineren Seiten, denn dort ist es mit den Werbungen noch nicht ganz so extrem obwohl es dort auch immer schlimmer wird und wenn man dann auch noch bei den Tuning Videos so viele Werbungen hat dann ist spätestens jetzt Schluss mit lustig. Solche Taktiken schrecken Kunden viel zu sehr ab und wenn die Besucher ausbleiben, dann hat es sich auch mit den Werbeerträgen erledigt und das ist wohl kaum das Ziel solcher Firmen. Die richtige Webseite kann Ihnen so viele Informationen bieten und Sie können Ihr Wissen optimal erweitern. Wenn man diese genialen Möglichkeiten nutzt kann man sich optimal über alle Marken informieren und kann diese Informationen beim nächsten Autokauf berücksichtigen. Wenn man sich für die heißesten Entwicklungen beim Tuning interessiert sind solche Portale einfach optimal und bieten die absolut besten Informationen.

Über:

Handyshop Steyr AKI-TECH
Herr Akgün Halil
Dukartstrasse 21
4400 Steyr
Österreich

fon ..: 0043 660/ 80 91 043
web ..: http://www.mykarre.de/
email : kontakt@aki-media.at

Pressekontakt:

Handyshop Steyr AKI-TECH
Herr Akgün Halil
Dukartstrasse 21
4400 Steyr

fon ..: 0043 660/ 80 91 043
web ..: http://www.mykarre.de/
email : kontakt@aki-media.at

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auto-tuning-news-auf-mykarre-de/

Kee Safety Website Relaunch: Alles neu macht der November

Kee Safety präsentiert sich ab sofort mit einer neuen Website.

Kee Safety Website Relaunch: Alles neu macht der November

Startseite der neuen Website von Kee Safety

Ein responsives, Social-Media-freundliches, großflächiges und übersichtliches Design, welches sich jeder Bildschirmgröße anpasst – so präsentiert Kee Safety seine neue Website. Die Internetseite kann optimal von unterwegs aus auf dem Smartphone oder Tablet abgerufen werden.

Bereits auf der Startseite befinden sich großformatige Bilder, welche den Interessenten durch die neuesten Produkte und installierten Projekte führen. Mit nur fünf Navigationspunkten ist die neue Website übersichtlicher geworden. Das Hauptaugenmerk liegt auf die Produkte, welche in die vier Bereiche Absturzsicherungen, sichere Zugangslösungen, Sicherheitsgeländer und Befestigungen für den Stahlbau untergliedert sind. Neben den freistehenden Absturzsicherungen, Lichtkuppelsicherungen, Seilsicherungen und Anschlagpunkten von Kee Safety sind auch die selbstschließende Sicherheitstür, maßgeschneiderte Arbeitsbühnen, Sicherheitsgeländer aus KEE KLAMP Rohrverbindern sowie Befestigungen für den Stahlbau zu finden.

Um zu veranschaulichen, wie die Produkte eingesetzt werden, liegt das zweite Augenmerk auf die ausgeführten Projekte von Kee Safety : In einer Vielzahl von Bildern können die weltweit eingesetzten Produkte entdeckt werden. Sei es ein KEEGUARD Absturzsicherungsgeländer in Budapest, ein Dachgeländer auf Penthäusern in Sacramento, das barrierefreie Geländer in der Schule am Hochkamp in Deutschland oder der Einsatz des Laufstegsystems KEE WALK am Flughafen in Madrid. Zur besseren Übersichtlichkeit können die Projekte sowohl nach Kategorie als auch nach Produktnamen gefiltert werden.

Neu ist der Reiter zu Gesetzen und Downloads. Dort finden Sie neben allen aktuellen Gesetzen und Normen zu Absturzsicherungen im Kollektiv- und Individualschutz auch einen Download-Bereich, in dem alle aktuellen Broschüren von Kee Safety heruntergeladen werden können. Weiterhin gibt es dort eine Übersicht aller Kee Safety Videos, die auch im YouTube Kanal von Kee Safety gefolgt werden können.

Selbstverständlich werden die Interessenten von Kee Safety weiterhin wie gewohnt mit Neuigkeiten zum Unternehmen, zu Produktentwicklungen, Trends, Zertifizierungen, Gesetzen, Normen und allem Wissenswertem rund um die Themen Arbeitssicherheit und Absturzsicherungen informiert. Alle Neuigkeiten und Produktseiten können ab sofort mit nur einem Klick auf Ihre gewünschten Social Media Kanäle geteilt werden.

Die neue Website ist wie gewohnt unter dem bisherigen Link www.keesafety.de erreichbar.

Kee Safety hat sich seit der Gründung im Jahr 1961 zum Premium-Hersteller innovativer Systemlösungen für die Arbeitssicherheit entwickelt. Auf vielen Gebieten des Kollektiv- und Individualschutzes nimmt das Unternehmen heute eine führende Position ein. Es bietet sowohl ein komplettes Fall Protection System (FPS) aus freistehenden und mobilen Absturzsicherungen für Flachdächer als auch montagefreundliche und DIN-gerechte Individualschutz-Sicherungen, die sich auf allen bekannten Dachtypen einsetzen lassen. Mit der Produktgruppe Easi-Dec stellt es dem Handwerk außerdem eine umfassende Auswahl an Plattform-, Leiter- und Laufsteg-Lösungen zur Verfügung.

Kontakt
Kee Safety GmbH
Stefanie Tornow-Godoy
Donaustraße 17b
63452 Hanau
061813003826
stgodoy@keesafety.com
http://keesafety.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kee-safety-website-relaunch-alles-neu-macht-der-november/

Mathe macht das Spiel – im Abi und beim Nachwuchs-Recruiting

Mathe macht das Spiel - im Abi und beim Nachwuchs-Recruiting

TOUCHDOWN Mathe – Die innovative Video-Lernplattform für Mathe und Karriere

Schüler tun sich schwer beim Mathe-Abitur. Unternehmen fällt es zunehmend schwer, passende Bewerber für ihre dualen Angebote zu finden. TOUCHDOWN Mathe, die kostenlose Video-Lernplattform für Mathe und Karriere, bietet Lösungen für beide Herausforderungen.

Kostenlose Mathe-Videos für Schüler und Lehrer

450.000 Schüler schreiben jedes Jahr das Mathe-Abitur. Seit Jahren gehört das Fach Mathe zum Angstfach Nummer 1, wenn es um Klausuren und insbesondere das Abitur geht. Doch was macht Mathe eigentlich so schwer? Mathe ist das Fach, bei dem man systematisch am Ball bleiben muss. Der Stoff baut aufeinander auf und Lücken lassen sich nur schwer wieder schließen. Die neue kostenlose Online-Videolernplattform TOUCHDOWN Mathe unterstützt Schüler der Oberstufe aktiv bei der Vorbereitung auf Klausuren und das Abitur. Mit Coaching-Videos in Profi-Qualität werden die wichtigsten Themen der Oberstufe in 150 Einzelthemen kurz und prägnant erklärt. Die speziell aufbereiteten Kurzvideos holen die Generation YouTube bei ihrem Lernverhalten ab und sorgen durch ihre spezielle Aufbereitung dafür, dass das Gelernte wie ein Film im Gehirn gespeichert wird und auch unter Leistungsdruck – wie zum Beispiel in der Abiturprüfung – abgerufen werden kann. Mit genau abgestimmten Materialien zum Download wird das Gelernte wiederholt, vertieft und in Beziehung gesetzt. Kleine und überschaubare Lerneinheiten bringen Struktur in den Mathe-Dschungel und ermöglichen eine systematische Vorbereitung auf Klausuren und das Abitur. Alle Inhalte sind lehrplankonform und können kostenlos im Unterricht und zuhause genutzt werden.

Neue und innovative Recruiting-Lösungen für den Mittelstand

Der anhaltende Trend zu Abitur und Studium stellt gerade kleine und mittelständische Unternehmen vor neue Herausforderungen im Bereich Personal-Recruiting. Dabei bieten sie oft attraktive Karrierechancen auch oder gerade für Abiturienten an. Dass diese oft ungenutzt bleiben, liegt daran, dass viele Schüler gar nicht wissen, welche tollen Ausbildungsangebote es eigentlich für sie gibt. Deshalb kombiniert TOUCHDOWN die kostenlose Mathe-Plattform mit der Möglichkeit des Personalmarketings für Unternehmen. In virtuellen Job-Welten mit regionalem Bezug zeigen auch KMU, was sie als Arbeitgeber zu bieten haben. Mit multimedialen Unternehmensprofilen präsentieren sie sich gezielt in einem regionalen Umfeld, informieren über ihre Ausbildungsprogramme, geben einen Einblick in ihre Unternehmenskultur und promoten aktiv offene Stellen. Schüler früh erreichen, informieren und begeistern und eine duale Ausbildung als attraktive Alternative zum klassischen Studium zu präsentieren ist die Devise. Dazu bietet TOUCHDOWN Mathe den werbenden Unternehmen unterschiedliche Sponsoring- und Recruiting-Pakete an. Für ein effektiveres Nachwuchs-Recruiting in der Zielgruppe der Abiturienten.

TOUCHDOWN Mathe erscheint im Januar 2016 – Preview-Page schon jetzt unter
http://touchdown-mathe.de/

Wir würden uns freuen über Kontakte zu Unternehmen, Personalleitern und über interessante Kooperationsmöglichkeiten.

TOUCHDOWN Mathe ist die kostenlose videobasierte Lern- und Prüfungsplattform für Mathematik in der Oberstufe und das Abitur. Die Plattform eignet sich ideal für Personalmarketing und Content-Sponsoring. Rund um das Thema Fachkräftemangel und Akademisierung bieten wir auf TOUCHDOWN Mathe auch kleinen und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, Ihre Angebote regional und überregional zu promoten.

Kontakt
TOUCHDOWN Mathe – Eine Initiative von Projekt Bildung
Kristina Stinner
Provinostr. 52
86153 Augsburg
0821 5671916
k.stinner@touchdown-mathe.de
http://touchdown-mathe.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mathe-macht-das-spiel-im-abi-und-beim-nachwuchs-recruiting/

OctaCam Tischuhr mit SD-Videokamera, Audio-Recorder und Wecker

Zeigt die Uhrzeit, weckt einen und überwacht dezent das Zuhause

OctaCam Tischuhr mit SD-Videokamera, Audio-Recorder und Wecker

OctaCam Tischuhr mit SD-Videokamera, Audio-Recorder und Wecker, www.pearl.de

Mit dieser Tischuhr von OctaCam hat man gleich mehrere Geräte in einem stets zur Hand: Eine praktische Uhr mit Wecker, ein Aufnahmegerät für Tonaufnahmen und sogar eine dezent versteckte Kamera, die praktische Videos aufzeichnet.

Für maximale Flexibilität speichert die Kamera Bild und Ton direkt auf microSD-Karte. Mit der Fernbedienung lässt sich die Tischuhr sogar aus der Distanz steuern!

Per Knopfdruck startet man eine Video- oder Audio-Aufnahme, macht einen schnellen Schnappschuss oder aktiviert die Bewegungserkennung. Damit beginnt die Kamera-Uhr automatisch aufzuzeichnen, sobald sich ihr jemand nähert.

Die perfekte Überwachungskamera, wenn man außer Haus ist!

– Tischuhr mit Videokamera, Wecker und Audio-Recorder
– Bequemes Bedienen per Fernbedienung: bis 15 m Reichweite
– Blau beleuchtetes Display mit großen Zahlen: 63 x 29 mm
– LCD-Uhr: Wahlweise 12- und 24-Stunden-Anzeige
– Foto-, Video- und Audio-Aufnahme per Fernbedienung, Videoaufnahme wahlweise per Bewegungserkennung (Reichweite: 6 m)
– Video-Auflösung: VGA (640 x 480 Pixel) bei 30 Bildern/Sek., AVI-Format
– Max. Aufnahmedauer: bis zu 12 Stunden
– Foto-Auflösung: 2 Megapixel, JPEG-Format
– Bildwinkel: 72°
– Für microSD(HC)-Speicherkarten bis 32 GB (bitte dazu bestellen)
-Stromversorgung: Li-Ion-Akku Typ 18650 (2.200 mAh, lädt über Mini-USB-Anschluss) oder USB-Netzteil (bitte dazu bestellen)
– Maße: 110 x 60 x 37 mm, leichte 110 g (inkl. Akku)
– Tischuhr inklusive Akku, USB-Kabel, Fernbedienung (inklusive Knopfzelle CR2025) und deutscher Anleitung

Preis: 39,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 79,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4200 Produktlink: http://www.pearl.de/a-NX4200-1320.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/octacam-tischuhr-mit-sd-videokamera-audio-recorder-und-wecker/