Aus Erleben gesponnen, es dem Leben entnommen – Philosophische Lebensgedanken und Gedichte

Jens Zurmühlen veröffentlicht in "Aus Erleben gesponnen, es dem Leben entnommen" eigene Empfindungen und Gedanken zum Leben.

?Und was hörst du so? der neue Online-Hörtest der Fördergemeinschaft Gutes Hören

(Mynewsdesk) FGH, 2019 – Die meisten Schwierigkeiten beim Hören und Verstehen haben wir, wenn es um uns herum laut und lebhaft zugeht. Denn schlechter zu hören heißt nicht allein, die leisen Töne kaum noch wahrzunehmen. Vielmehr müssen die Ohren zumeist aus einer Vielzahl von Schallquellen gezielt das Wichtige erkennen und heraushören. Denn der Nutzschall wird sehr häufig von Störgeräuschen überlagert. Deshalb macht sich Schwerhörigkeit anfangs vor allem in geräuschvoller Umgebung bemerkbar. Man kann dabei aber selbst kaum beurteilen, wann es sinnvoll wird, den Rat eines Hörakustikers einzuholen. Der neue Online-Hörtest der Fördergemeinschaft Gutes Hören (www.fgh-info.de) berücksichtigt genau diese Zusammenhänge. Und…

Sind auch die Ohren fit für die Ferien? – Hörtipps für den Urlaub von den Partnerakustikern der Fördergemeinschaft Gutes Hören

(Mynewsdesk) FGH, 2019 – Schöne Ferien, spannende Reisen und gute Erholung haben mehr mit gutem Hören gemeinsam als vielfach gedacht. Denn unvergessliche Urlaubserinnerungen und nachhaltige Erholungseffekte hängen immer auch mit Höreindrücken zusammen. Und davon gibt es viele: Naturgeräusche wie etwa das Rauschen von Wind und Wellen, Musik, die mit tollen Urlaubserlebnissen verbunden ist, oder einfach nur die Klänge fremder Sprachen und Kulturen, die für die ganz spezielle Urlaubsatmosphäre verantwortlich sind. Und es gibt noch weitere Aspekte. Die Ohren sind auf Reisen und in ungewohnter Umgebung besonders gefordert: Bei der Orientierung auf Flughäfen und Bahnhöfen, beim Café- und Restaurantbesuch wie auch…

newgen medicals Kinnbügel-Kopfhörer KH-220.bt

Jeden Ton jetzt klar und deutlich hören newgen medicals Kinnbügel-Kopfhörer KH-220.bt, www.pearl.de Ab jetzt kein Wort mehr verpassen: Filme, Musik & Co. kann man jetzt wieder laut und deutlich genießen. Ideal für Senioren und Hörgeschädigte: So hört man beispielsweise den Fernseher perfekt, ohne den Ton bis zum Anschlag aufzudrehen. Kabellos – auch für Smartphone und Tablet-PC: Kopfhörer und Basis-Station oder Kopfhörer und das Mobilgerät koppelt man einfach per Bluetooth. So kann man sich frei und ohne störende Kabel bewegen – bei TV, Musik und beim Telefonieren mit dem Smartphone. Der unverzichtbare Helfer bei Gesprächen und Telefonaten: Das Mikrofon im Ohrhörer…

Neues Buch von Boris Grundl: „Verstehen heißt nicht einverstanden sein“

Wer versteht, gewinnt! Boris Grundl: „Verstehen heißt nicht einverstanden sein“ (2017) „Ich wusste, dass ich nicht mehr der Alte war. Obwohl ich krampfhaft versuchte, an diesem Bild festzuhalten. Diesen starken, attraktiven und erfolgreichen jungen Mann gab es nicht mehr. Das konnte ich noch nicht akzeptieren.“ Wie konnte Boris Grundl aus einem Fall ins Bodenlose einen Sieg machen? Vom hoch gelähmten Hartz-IV-Empfänger zu einem der gefragtesten Führungsexperten Europas werden? Er musste lernen zu verstehen. Tief verstehen. Das Leben verstehen. Andere verstehen. Die Welt verstehen. Sich selbst verstehen. Der erste Schritt zum Verstehen ist Zuhören. Erst im Drehbett – mit gelähmten Gliedmaßen…

Gut hören, aber weniger verstehen? – die „Sprachbanane“ zeigt warum

(Mynewsdesk) FGH, 2016 – Zuhören, verstehen und kommunizieren… was ganz selbstverständlich unseren Alltag begleitet und erheblichen Einfluss auf die Qualität des Zusammenlebens hat, zählt zu den Höchstleistungen des menschlichen Gehörs. Evolutionsbedingt ist das komplexe Sinnesorgan vor allem für das Sprachverstehen sensibilisiert. Dabei sind bestimmte Lautstärken und Tonhöhen besonders wichtig, die in grafischer Darstellung der Form einer Banane gleichen, daher die Bezeichnung „Sprachbanane“. Auf der Lautstärkeskala erstrecken sich die entsprechenden Bereiche von etwa 20 bis 70 Dezibel. In Bezug auf die Tonhöhe umfassen sie das Spektrum zwischen 100 und 8.000 Hertz. Gesunde Ohren nehmen insgesamt Frequenzen von 20 bis 20.000 Hertz…

Hohe Fan-Quote im terzo-Zentrum

Hörgeräte-Spezialist erreicht 3. Platz beim Wettbewerb „Deutschlands Kundenchampions 2016“ Das terzo-Zentrum wurde unter die Top 3 „Deutschlands Kundenchampions“ gewählt. Einen hervorragenden dritten Platz konnte sich das terzo-Zentrum beim deutschlandweiten Wettbewerb „Kundenchampions 2016“ unter allen mittelständischen Unternehmen sichern. Die Auszeichnung wurde zum neunten Mal vom Marktforschungs- und Beratungsunternehmen forum! sowie der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V. auf Basis einer repräsentativen Kundenbefragung verliehen. In diesem Jahr hatten sich 122 namhafte Unternehmen sämtlicher Branchen und Unternehmensgrößen um die begehrte Auszeichnung beworben. Auszeichnung als Beleg für hohe Service-Qualität „Wir freuen uns sehr, dass wir bei diesem renommierten Wettbewerb auf Anhieb einen der Podestplätze erreichen…

Zuhören schafft Vertrauen – reden zerstört Vertrauen

Der Verkaufstrainer Ulrik Neitzel weiß, dass Beziehungsmanagement das A und O für Erfolg ist. Der Verkaufstrainer Ulrik Neitzel weiß, dass Beziehungsmanagement das A und O für Erfolg ist. Wir stecken in schnellen Zeiten, sind gehetzt, gestresst und haben alles, nur keine Minute, um anderen zuzuhören. Information aufnehmen ja, das schaffen wir noch. Aber eine Nachricht eines anderen Menschen in all seiner Umfänglichkeit aufnehmen? Nachfühlen? Verstehen? Da wird es schon schwierig. „Für einen Verkäufer aber, ist genau das erfolgsentscheidend“, erzählt Ulrik Neitzel. Der Verkaufstrainer trainiert regelmäßig zum Thema Beziehungsmanagement, denn das macht seiner Meinung nach: „mehr als 50% des Erfolges aus“.…

Fachtagung Sprache 2015: (Vor-) Lesen, Erzählen, Verstehen

12. – 13.6.2015, Congress Centrum Heidenheim (Bildquelle: Peter Sauber Agentur) Kinderaugen werden groß und kleine Münder stehen weit offen, wenn Pippi, Wickie oder Drache Kokosnuss ein neues Abenteuer erleben. Kinder lieben Geschichten. Angefangen beim Kleinkind, das mit seinen Eltern ein Bilderbuch betrachtet und dabei spielerisch erste Worte lernt, über den ABC-Schützen bis zum Abiturienten: Vielleser sind in ihrer ganzheitlichen Entwicklung begünstigt. Wer von klein auf liest oder vorgelesen bekommt, vergrößert seinen Wortschatz und sein Wissen. Fantasie, Empathie und Konzentrationsfähigkeit werden gesteigert. Belegt ist aber auch: Kleinkinder, denen zuhause nicht vorgelesen wird, haben später einen erschwerten Zugang zum Lesen und zur…

?Wie gut hören Sie? 10 Fragen zum guten Hören und Verstehen

(Mynewsdesk) FGH, 2015 – Hörtest? Ich höre doch alles. Verstehen? Na ja, nicht immer… Viele Menschen kennen das: Man hört alles, aber es gibt immer wieder Situationen, in denen man das Gesprochene dann doch nicht versteht. Das können Ansagen in der Bahnhofshalle sein, die Unterhaltung in einem belebten Straßencafé oder einzelne Wortbeiträge in einer angeregten Diskussionsrunde. „Der Übergang vom einwandfreien Hören zu leichten Hörminderungen verläuft fließend,“ sagt Burkhard Stropahl von der  Fördergemeinschaft Gutes Hören . „Deshalb fallen Hörminderungen anfangs gar nicht so sehr auf. Man glaubt, noch gut zu hören, versteht aber immer weniger, vor allem wenn es lauter wird.“…

?High Tech Handwerk für gutes Hören immer mehr Menschen nutzen die qualifizierten Dienstleistungen der Hörgeräteakustiker

(Mynewsdesk) FGH, 2015 – In Deutschland leben nach Angaben des Statistischen Bundesamtes heute fast 26 Millionen Menschen, die älter als 59 Jahre sind. Vor zehn Jahren waren es noch knapp 19 Millionen. Parallel dazu wächst der Bedarf an qualifizierten Gesundheitsleistungen im Bereich der Hörgeräteakustik. Denn mit zunehmendem Alter treten vermehrt Hörminderungen durch den natürlichen Verschleiß im Innenohr auf. Um ihren gewohnten Lebensstil zu erhalten, suchen deshalb immer mehr Menschen Rat, Betreuung und hörtechnische Hilfe beim Hörgeräteakustiker. Da der Übergang vom guten Hören zur Hörminderung fließend verläuft und anfangs kaum bemerkt wird, verweisen die Hörexperten der  Fördergemeinschaft Gutes Hören aus gutem…