Lasst uns brennen für die Liebe – Seelenvolle Gedichte und Texte

Hans-Dieter Kreuzhof berührt mit "Lasst uns brennen für die Liebe" das Herz der Leser und entführt sie in eine Welt der Liebe.

Briefe an den Frühling – Gedichte stellen einen bunten Strauß für die schönste Zeit des Jahres zusammen

Alexander Wunderlich macht Lesern in "Briefe an den Frühling" Lust auf die Natur und das Leben.

Neuerscheinung: „Bärendreck und Blasmusik“ von Wolfgang Oppler

Der Münchner Turmschreiber Wolfgang Oppler versammelt in seinem neuen Gedichtband basslastige Verse, die gezielt das Zwerchfell treffen. Cover: „Bärendreck und Blasmusik“ von Wolfgang Oppler „Meine Gedichte sind nicht mit der…

Neuerscheinung: „Legenden zwischen Lenden. Mittelmeergedichte“ von Andre Pfoertner

Der Wiener Poet Andre Pfoertner verfasst erotische Lyrik im Zeichen legendärer Liebhaber und verführerischer Frauen. „Legenden zwischen Lenden“ von André Pfoertner Aphrodite, Odysseus und Kalypso, Don Giovanni, Casanova oder Lord…

Neuerscheinung: „Flugfähig für einen ganzen Tag“ von Wolf-Dieter Grengel

Mit Leichtigkeit widmet sich der Lyriker Wolf-Dieter Grengel in seinem neuen Gedichtband auch schweren Themen. „Flugfähig für einen ganzen Tag“ von Wolf-Dieter Grengel Luftig und strahlend wie Glasmalerei wirken Wolf-Dieter…

Anton G. Leitners bairisches Verskabarett „Schnablgwax“

Baian, duachn Veaswoif draad / Bayern am Versspieß Cover: „Schnablgwax“ von Anton G. Leitner Anton G. Leitner, der unlängst mit dem „Bayerischen Poetentaler“ ausgezeichnet worden ist, verfasste in drei Jahrzehnten…

An Dich – Gedichtband beschreibt verschiedene Facetten der Liebe

"An Dich" von Eik Naeth beschreibt in Gedichtform die verschiedenen Momente in der Liebe.

Kompensatorenlyrik – zweiter Teil einer vielseitigen Gedichttrilogie

Thomas Michels experimentiert im zweiten Teil seiner Gedichttrilogie "Kompensatorenlyrik" mit literarischen und lyrischen Formen.

Frühblüherlyrik – Gedichtbandtrilogie führt Lyriktradition von Walther von der Vogelweide fort

Thomas Michels widmet sich in seinem Gedichtband "Frühblüherlyrik", dem ersten Teil einer Trilogie, auf lyrische Weise Mensch und Natur.

Kommst du vom Meer her – neuer Gedichtband zelebriert die Natur in all ihren Facetten

Der Dichter und Schriftsteller Klaus D. Frank widmet sich in seinem neuen Band "Kommst du vom Meer her" der lyrischen Verarbeitung von Naturimpressionen.

Die Magie der Wörter – neues Buch schafft mit Wörter und Poesie Raum für Kreativität

Sarah Ziegler spielt in ihrem Buch "Die Magie der Wörter" mit Wörtern, die nicht nur Lebensweisheiten aufzeigen, sondern eigene kreative Ideen fördern können.

Goethe Reloaded – irrwitziges Drama erzählt von Intrigen im Hochschulmilieu

Martell Rotermundt wagt in ,,Maurice und die Einsamkeit" einen Frontalangriff auf die heutige Wohlfühl-Literatur. Mit einer Hochschulintrige in Versform experimentiert er mit literarischen Formen.