Schlagwort: Vermittlung

Deutschland begrüßt Pflegekräfte aus Südamerika

Vermittlungsmodell aus Südamerika im Trend

Deutschland begrüßt Pflegekräfte aus Südamerika

südamerikanische Pflegekräfte in Niedersachsen

Der Personaldienstleister TTA besuchte im Oktober südamerikanische Pflegekräfte in Deutschland. Im Mittelpunkt standen die Arbeitsbedingungen und die Zufriedenheit im neuen Job. Neben den Pflegekräften wurden die Geschäftsführer einer Pflegeeinrichtung und der Leiter eines Dialysezentrums interviewt.

„Es war uns wichtig, ein realistisches Bild von südamerikanischen Pflegekräften zu erhalten“, so der deutsche Geschäftsführer von TTA, Oliver Nordt. Mit diesem Anspruch reiste das Unternehmen durch Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Sachsen und Berlin.

TTA liegt mit seinem Vermittlungsmodell im Trend und leistet einen Beitrag zur Entspannung in der deutschen Pflegelandschaft. Der Bundesgesundheitsministers Jens Spahn reiste erst kürzlich nach Mexiko und zeigt, dass Mexiko und Südamerika ganz oben auf der Agenda stehen. Neben Mexiko und Kolumbien gibt es mehrere Länder in Südamerika, die Pflegekräfte auf einem hohen Niveau ausbilden. Was in Deutschland eine Ausbildung ist, wird in Südamerika studiert: „Das Studium der Pflegewissenschaften dauert in Kolumbien fünf Jahre“, so Vicente Milán. Die Pflegekräfte sind hervorragend vorbereitet und verfügen über ein anerkanntes Studium in Deutschland. Das weiß auch Jens Spahn. Die Anerkennungsstellen sind daher angehalten, die Prozesse zu beschleunigen. In Südamerika findet man bei einem hohen Ausbildungsstandard eine hohe Bereitschaft, nach Deutschland auszuwandern. Ein Umstand, der selten in der Welt ist.

TTA rekrutiert seit mehr als drei Jahren aus Kolumbien und war auch schon persönlich in Bogotá. „Hier passt die Qualität und die Motivation“, so der spanische Part von TTA, Vicente Milán: „Wir möchten ein gutes Matching erzielen. Uns ist wichtig, dass die Erwartungshaltung auf beiden Seiten stimmt“.

Die mehr als zwanzig Pflegekräfte zeigten sich zufrieden mit den Lebens- und Arbeitsbedingungen in Deutschland. Man verdiene dreimal so viel wie in Kolumbien, müsse nur die Hälfte an Patienten versorgen und könne sich sicher auf deutschen Straßen bewegen, waren nur einige Gründe, was die Attraktivität für Südamerikaner ausmache. Jhonathan Torres fügte hinzu, dass er eine höhere Anerkennung in Deutschland für seinen Beruf erfahre und über mehr Urlaubstage verfüge.

Die hohe Motivation der Kolumbianer spüren auch die Pflegeeinrichtungen. Zur Freude der Geschäftsführer kommen die Pflegekräfte sehr gut bei den Patienten und Bewohnern an. Sie geben sich große Mühe und erledigen ihre Arbeit mit einem Lächeln.

Personaldienstleister für die Vermittlung von Pflegekräften aus Südamerika.

Kontakt
TTA Personal GmbH
Oliver Nordt
Bertha-Benz-Straße 5
10557 Berlin
03012076196
info@tta-personal.de
http://www.tta-personal.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/deutschland-begruesst-pflegekraefte-aus-suedamerika/

Garantiehebelplan´08: Landgericht verurteilt Vermittlungsgesellschaft

Nichtaufklärung über Änderung der Geschäftstätigkeit begründet Schadenersatz

Garantiehebelplan´08: Landgericht verurteilt Vermittlungsgesellschaft

RÖHLKE Rechtsanwälte vertretenen Anleger auf Schadenersatzforderung gegen eine Vertriebsgesellschaft

Vertriebsgesellschaft bot Anlegern Garantiehebelplan´08 Vermögensaufbau GmbH & Co. KG Anlagen an – Nichtaufklärung über Änderung der Geschäftstätigkeit begründet Schadenersatz

Mit Urteil vom 09.06.2017 hat das Landgericht Frankfurt am Main einem von RÖHLKE Rechtsanwälten vertretenen Anleger Schadenersatz gegen eine Vertriebsgesellschaft zugesprochen, die den skandalösen Garantiehebelplan´08 Vermögensaufbau GmbH & Co. KG angeboten hatte. Ebenfalls verurteilt wurde der mutmaßliche Hintermann der ganzen Kapitalanlage. Das Landgericht sah es als erwiesen an, dass der Anleger nicht ordnungsgemäß über die personellen Verflechtungen innerhalb der Firma sowie die Änderung der Investitionsstrategie in riskantere Bereiche nach der Finanzkrise 2008 hingewiesen wurde.

Garantiehebelplan´08: Sicherheit – Garantie – Kapitalerhalt?

Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke erläutert das Urteil: „Der Garantiehebelplan war nicht das, was der Name vorgab. Es gab gerade keine sichere Kapitalanlage und keine Garantien für den Kapitalerhalt. Vielmehr hat die Fondsgesellschaft durch eine nachträgliche Änderung des Gesellschaftsvertrags angefangen, das Kapital in riskantere Unternehmungen zu stecken, als ursprünglich im Prospekt stand. Da dieser Prospekt meinem Mandanten aber nicht ausgehändigt wurde, konnte er hiervon keine Kenntnis bekommen und auch der nunmehr verurteilte Vertrieb hat durch seine Mitarbeiter hierüber nicht informiert. Folgerichtig erkannte das Landgericht Frankfurt am Main eine Haftung auf Schadenersatz wegen fehlerhafter vorvertraglicher Aufklärung. Gleichzeitig ist der mutmaßliche Hintermann verurteilt worden, der keine Gegenwehr geleistet hatte und letztlich durch ein Versäumnisurteil verurteilt wurde. Die spannende Frage bleibt wieder einmal, ob der Vertrieb Schadenersatz tatsächlich wird leisten können. Abgewiesen wurde dagegen die Klage gegen die Verantwortlichen der Treuhandgesellschaft, die nach unserer Ansicht ebenfalls haftbar zu machen waren. In einigen Parallelprozessen versuchen wir derzeit zudem, die Haftung des TÜV für die Prüfzertifikate der GHP-Fonds zu begründen. Ein entsprechendes Verfahren liegt derzeit beim Bundesgerichtshof (BGH). Die weitere Entwicklung bleibt spannend“, meint der erfahrene Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke.

Garantiehebelfonds – Verantwortliche – Privatinsolvenzverfahren

Die Garantiehebelfonds sind auch deswegen bekannt geworden, weil der mutmaßliche Hintermann sich einen öffentlichen Schlagabtausch mit Redakteuren der Zeitschrift Finanztest und des ZDF lieferte. In presserechtlicher Hinsicht unterlag dieser allerdings zum Großteil und ist nunmehr nach England umgezogen. Dem Vernehmen nach soll er dort ein Privatinsolvenzverfahren durchlaufen.

Für weitere Informationen und fairen Rat stehen Röhlke Rechtsanwälte gerne unter 030.71520671 und office@kanzlei-roehlke.de zur Verfügung.

Röhlke Rechtsanwälte haben ihre Kernkompetenz im Bereich des Kapitalanlagenrechts und der angrenzenden Gebiete des Zivilrechts, insbesondere im Handels- und Gesellschaftsrecht. Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei Kleinverdienern, denen vermietete Eigentumswohnungen zur Altersvorsorge als Immobilienrente schmackhaft gemacht wurden. Ein wesentlicher Tätigkeitsschwerpunkt ist auch das Recht der Handelsvertreter, die Regelungen über Provisionen, Buchauszüge, Wettbewerbsverbote etc.Weitere Information finden Sie unter: www.kanzlei-roehlke.de

Kontakt
Röhlke Rechtsanwälte
Christian-H. Röhlke
Kastanienallee 1
10435 Berlin
0049 (0)30 715 206 71
anwalt@kanzlei-roehlke.de
http://www.kanzlei-roehlke.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/garantiehebelplan08-landgericht-verurteilt-vermittlungsgesellschaft/

Handverlesene Premium-Experten auf expertence.com

führendes Online-Portal mit 2.500+ freiberuflichen Experten setzt auf persönlichen Auswahlprozess mit Akkreditierung

Handverlesene Premium-Experten auf expertence.com

Premium-Experten

Nach Angabe der Marktumfrage Interim Management 2017 begeben sich Unternehmen, Beratungshäuser und Projektanbieter immer häufiger selbst auf die Suche nach freiberuflichen Experten, Beratern, Projekt- oder Interim Managern. Spezialisierte Online-Portale bieten hierfür den passenden Suchkanal. Doch wie gewährleistet eine Internet-Plattform die Qualität der angebotenen Kandidaten? Der Portalanbieter expertence hat die Qualitätssicherung seit dem Start des Portals im März 2016 in den Mittelpunkt gestellt.

In fachlich aufgestellten Competence Centern können sich die registrierten Experten, Berater Projekt- und Interim Manager im Rahmen eines persönlichen Auswahlverfahrens freiwillig akkreditieren lassen. Die Premium-Akkreditierung erhalten jedoch nur die Bewerber, die bereits mehrere Projekte nachweislich erfolgreich abgeschlossen haben. Jedes Competence Center wird von einem langjährig erfahrenen Linien-Manager geleitet. Diese verantwortlichen Ansprechpartner sind nicht nur ausgewiesene Experten für den jeweiligen Fachbereich, sondern verfügen darüber hinaus über die notwendigen Werkzeuge, um die anspruchsvolle Vorauswahl der selbständigen Anbieter professionell durchführen zu können. So werden z. B. neben der fachlichen Erfahrung insbesondere auch die Methodenkompetenz und die Führungserfahrung der Kandidaten überprüft.

Mehr als 2.500 Experten, Berater, Projekt- und Interim Manager sind bereits auf expertence.com registriert. Rund 200 Bewerber haben den Prozess erfolgreich abgeschlossen. expertence Premium Experten erkennen Sie an der roten Premium-Banderole in der Profilansicht. Weitere Informationen über die Akkreditierung und die handverlesenen Experten finden Sie unter https://expertence.com/de/premium-experten

Für die immer wichtiger werdende Suche nach flexiblen Management- und Projekt-Ressourcen bietet expertence Unternehmen ein spezialisiertes Online-Portal und persönliche Beratungsleistungen aus einer Hand. Ob qualifizierte Interim Manager, Experten oder Berater – expertence unterstützt Unternehmen bei der effizienten Suche und Auswahl von selbständigen Anbietern temporärer Managementdienstleistungen.

Kontakt
expertforce interim projects GmbH
Uwe Sunkel
Konrad-Zuse-Platz 8
81829 München
+49 89 2070 42 170
uwe.sunkel@expertforce.de
https://expertence.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/handverlesene-premium-experten-auf-expertence-com/

Bilanz 2016: consinion Ulm vermittelt mehr qualifizierte Fachkräfte

Kerngeschäft wächst trotz kritischem Gesetz zur Arbeitnehmerüberlassung

Bilanz 2016: consinion Ulm vermittelt mehr qualifizierte Fachkräfte

Geschäftsführer und Ingenieur Joachim Lang bei der Eröffnung des neuen Standorts im vergangenen Jahr

Ulm, 5. April 2017 – Das Ulmer Ingenieur- und Beratungsunternehmen consinion GmbH wird nach einem erfolgreichen Jahr 2016 im laufenden Jahr seine Geschäfts-Schwerpunkte ergänzen. Neben der Vermittlung von Fachkräften für Engineering und Interim Management werde man sich auf die Beratung und Weiterentwicklung von Unternehmen und Führungskräften konzentrieren, teilte Geschäftsführer Joachim Lang heute mit.

Geplant sind Seminare zu Themen aus Management, Personal-Recruiting und Mitarbeiterführung, darüber hinaus Informationen zur Unternehmensnachfolge sowie ein regelmäßiger Podcast in sozialen Netzwerken. „Viele Unternehmer sind verunsichert, wie sich die Auftragslage und die Mitarbeiter-Ressourcen in den nächsten Monaten entwickeln“, sagt Lang. „Ihnen wollen wir neben dem Angebot einer individuellen Beratung in kurzen Statements wichtige Einschätzungen und Vorschläge liefern.“ Auch bei den 60-Sekunden-Podcasts werde neben Industrie 4.0 und dem Coaching für Führungskräfte die Unternehmensnachfolge eine Rolle spielen.

Das Kerngeschäft von consinion, die Vermittlung hochqualifizierter und oft promovierter Fachleute, ist im vergangenen Jahr gewachsen – trotz der von Joachim Lang kritisierten politischen Programme zur Arbeitnehmerüberlassung. „Hier wurden Leiharbeit und Zeitarbeit bei einfachen Tätigkeiten mit der Entwicklung moderner Technologien und der dafür notwendigen Überlassung hochqualifizierter Ingenieure in einen Topf geworfen.“ Den Ingenieur-Unternehmen werde damit die Flexibilität genommen, die sie brauchen, um sich mit dem Technologie-Standort Deutschland im internationalen Wettbewerb weiter erfolgreich zu behaupten.

Die consinion GmbH hat im vergangenen Jahr ihr 15-jähriges Bestehen gefeiert und war an ihren neuen Sitz im repräsentativen „Schiller 18“ direkt am Eingang in die Ulmer City umgezogen. Die Räume waren im Beisein von Oberbürgermeister Gunter Czisch offiziell eröffnet worden.

Die consinion GmbH wurde 2001 gegründet und konzentriert sich auf die Beratung von Unternehmen, Interim Management und Personalentwicklung sowie die Vermittlung von Spezialisten in den Bereichen Technologie und Engineering. Geschäftsführer Joachim Lang hat bereits in den 1990er Jahren mit der Gründung des damals größten deutschen Ingenieur-Unternehmens die Branche geprägt. Lang ist außerdem als Aufsichtsrat sowie als Beirat in mehreren Unternehmen und Organisationen und in Fach- und Berufsverbänden tätig. Er ist Vorsitzender des Beirats im Cluster Nutzfahrzeuge Schwaben (CNS) und Vorsitzender des Fördervereins der Hochschule Ulm.

Firmenkontakt
consinion GmbH
Joachim Lang
Schillerstraße 18
89077 Ulm
+49 (0)731 1408 499-0
info@consinion.de
http://www.consinion.de

Pressekontakt
consinion GmbH / Claudius Kroker · Text & Medien
Joachim Lang
Schillerstraße 18
89077 Ulm
+49 (0)731 1408 499-0
consinion@ck-bonn.de
http://www.consinion.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bilanz-2016-consinion-ulm-vermittelt-mehr-qualifizierte-fachkraefte/

Ferienhaus Sizilien verstärkt sein Team

Erfolgreiche Unternehmen wachsen: Victoria Kerzig heißt die neue Managerin im Team von Oskar Golde in Sizilien.

Ferienhaus Sizilien verstärkt sein Team

Victoria Kerzig verstärkt Ferienhaus Sizilien

Erfolgreiche Unternehmen wachsen: Victoria Kerzig heißt die neue Managerin im Team von Oskar Golde in Sizilien. Die 28-jährige Romanistin und Betriebswirtin bringt neben Erfahrung in Tourismusmanagement und Marketing, neben Mehrsprachigkeit und Auslandserfahrung vor allem eines mit: eine große Liebe zu Sizilien.

Die Insel bietet zahllose Erlebnisse

Auf der Sonneninsel im Süden Italiens hat Victoria bereits über ein Jahr gelebt. Sie hat dabei nicht nur die Attraktionen in Palermo, Catania oder Taormina kennengelernt, sondern auch viele kleine Geheimnisse, die man nur von den Einheimischen erfährt. Und so waren es nicht nur der majestätische Vulkan Ätna, die wilde Alcantara-Schlucht oder der grandiose Ausblick von der Quattro Strade, der Victorias Entschluss festigte, auf der Insel leben und arbeiten zu wollen.

Die Lebensfreude der Menschen zählt

Es waren die Menschen, die unglaubliche sizilianische Gastfreundschaft, das bunte Leben in den Gassen bis in die warmen Nächte hinein. Eine leckere Granità am Strand, Abende mit Freunden bei Aperitivo, frischem Fisch und sizilianischem Wein – das Dolce Vita hat die neue Managerin für Ferienhaus Sizilien entflammt.

Ferienhaus Sizilien vermittelt das Dolce Vita

Seit Ende 2016 ist Victoria bereits bei der Häuserauswahl und im Marketing beteiligt. Die Kundenkontakte vor Ort mit den einheimischen Vermietern und den internationalen Gästen lassen keinen Tag wie den anderen werden. Victoria Kerzig ist eine hervorragende Ergänzung des Ferienhaus Sizilien Teams, wenn es darum geht, die Begeisterung für die Schönheit, das freie Lebensgefühl und die Herzlichkeit der Insel den Feriengästen näher zu bringen.

Ferienhaus Sizilien bietet auf der Sonneninsel Ferienunterkünfte nach Maß an. Ob Bed & Breakfast, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Villen oder Resorts: Kurzentschlossene, Pärchen, Familien oder Freunde finden mit Ferienhaus Sizilien das richtige Quartier für einen ereignisreichen oder entspannten Urlaub.

Ferienhaus Sizilien – Oskar Golde

Via Puliafito 12, 98059 Rodi Milici
Messina, Sizilien, Italien

Tel.: 0049 (0)171 12 73 74 9
E-Mail: info@ferienhaussizilien.de

http://ferienhaussizilien.de/
http://sizilien.immo/

Kontakt
Ferienhaus Sizilien
Oskar Golde
Regattastraße 9h
16816 Neuruppin
+491711273749
info@ferienhaussizilien.de
http://ferienhaussizilien.de/

https://www.youtube.com/v/zM6Tew5wvcU?hl=de_DE&version=3

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ferienhaus-sizilien-verstaerkt-sein-team/

Ambiente-Messe geht mit Aussteller- und Besucherplus zu Ende

Auch für die Hostessen- und Dolmetscheragentur pts verlief die Messe wieder erfolgreich

Fünf Tage lang präsentierten internationale Aussteller der Konsumgüterindustrie ihre Produktneuheiten in der Mainmetropole Frankfurt. Den fast 4.500 Ausstellern aus 96 Ländern stand in 27 Hallen eine Fläche von 308.000 Bruttoquadratmetern zur Verfügung. Dabei lag der internationale Ausstelleranteil mit 80 Prozent dieses Jahr auf Rekordniveau.

Auch Detlef Braun, Geschäftsführer Messe Frankfurt, befand: „Die Ambiente ist das weltweite Spitzentreffen der Konsumgüterindustrie.“

Auf der Ambiente zeigten die Aussteller vielseitige Produkte aus den Bereichen Dining, Living und Giving. Thomas Grothkopp, Hauptgeschäftsführer Bundesverband Wohnen und Büro e. V., erklärte: „Die internationale Leitmesse Ambiente ist auch für den deutschen Fachhandel die Nummer 1: Dining, Living, Giving – für zahlreiche Fachgeschäfte in Deutschland deckt die Ambiente weite Teile ihres Sortiments professionell ab. Der Handel hat die maßgeblichen Trends und Neuheiten kennengelernt und geordert.“

In diesem Jahr ließen sich 142.000 Einkäufer aus 154 Ländern auf der Messe von Innovationen und Trends inspirieren. Das bedeutet einen Zuwachs von knapp vier Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Außerdem kamen mit 55 Prozent mehr als die Hälfte aller Messebesucher aus dem Ausland.

Nach Besuchern aus Deutschland kamen die Messebesucher insbesondere aus folgenden zehn Ländern: Italien, China, Frankreich, USA, Spanien, dem Vereinigten Königreich, den Niederlanden, der Schweiz, Südkorea und der Türkei.

Überproportionale Zuwächse bei den Messebesuchern hatten unter anderem Länder wie China, Kanada, Russland und südamerikanische Nationen wie Brasilien und Uruguay zu verzeichnen. Aus dem diesjährigen Partnerland der Ambiente, dem Vereinigten Königreich, kamen rund 200 Einkäufer mehr als im Vorjahr.

Auch Detlef Braun befindet: „Auf der Ambiente vernetzt sich und ordert der Handel aus der ganzen Welt!“

Der Internationalität der Messe wurde die Hostessen- und Dolmetscheragentur pts durch ihre international erfahrenen Messehostessen fraglos gerecht.
So ließ sich das in Nordfrankreich sitzende und weltweit agierende Unternehmen C.I.E Europe bei der Ambiente 2017 von der Agentur pts mit englischsprachigen Servicekräften unterstützen. Das französische Unternehmen mit Marken wie compactor, ecologik und Rangement & Cie hat sich auf das Designen von Möbeln zur Aufbewahrung spezialisiert. Aufbewahrungssysteme sollen dabei viel mehr sein als bloße Nutzgegenstände, sondern sich sowohl praktisch als auch ästhetisch in den Haushalt einfügen.

Auch das thailändische Unternehmen Ocean Glass Public Company Limited buchte bei der Agentur professional temporary staff und zwar eine englisch- und russischsprachige Messehostess. Jährlich werden von Ocean Glass etwa 160 Millionen hochwertige Glaswaren produziert und in mehr als 90 verschiedene Länder exportiert.
Die pts Marketing Services GmbH, mit Sitz in Düsseldorf und Köln, bietet seit 1988 erfolgreich temporary services an und vermittelt Personal für Messen, Kongresse, Promotions und Events. Im bundesweiten Pool befinden sich Info-, Service- und Fremdsprachen-Hosts/Hostessen, Barkeeper, Promoter/innen, Produktpresenter/innen, Moderatoren/innen und Dolmetscher/innen in allen Landessprachen. Regelmäßige Schulungen des Messe-Personals garantieren Professionalität sowie ein hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Ein ständig optimiertes Bewerbungs- und Auswahlverfahren sowie regelmäßige Qualitätskontrollen und After-Sales-Analysen sichern den anspruchsvollen pts-Standard.

Im nächsten Jahr findet die Weltleitmesse Ambiente vom 9. bis 13. Februar 2018 im Zeichen niederländischen Designs statt.

Die pts Marketing Services GmbH, mit Sitz in Düsseldorf und Köln, vermittelt seit 1988 erfolgreich Personal für Messen, Kongresse, Promotions und Events. Im bundesweiten Pool mit ca. 6.000 Servicekräften befinden sich Info-, Service- und Fremdsprachen-Hosts/essen, Barkeeper, Promoter/innen, Produktpresenter/innen, Moderatoren/innen und Dolmetscher/innen in allen Landessprachen. Regelmäßige Schulungen des pts-Personals garantieren Professionalität sowie ein hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Ein ständig optimiertes Bewerbungs- und Auswahlverfahren sowie regelmäßige Qualitätskontrollen und After-Sales-Analysen sichern den anspruchsvollen pts-Standard.

Kontakt
Pts Marketing Services GmbH
Torsten Fuhrberg
Elisabethstraße 14
40217 Düsseldorf
0211 – 82 89 81 0
pts@pts-services.com
http://www.pts-services.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ambiente-messe-geht-mit-aussteller-und-besucherplus-zu-ende/

HR7 übertrifft in 2016 alle Erwartungen

Personaldienstleister mit starkem organischem Wachstum

HR7 übertrifft in 2016 alle Erwartungen

Hamburg, Februar 2017
Der Hamburger Personaldienstleister HR7 GmbH The Job Factory hat die Zahlen des Geschäftsjahres 2016 veröffentlicht. Mit einem starken Umsatzanstieg im Vergleich zum Vorjahr – der Umsatz konnte in 2016 um 37 Prozent gesteigert werden – setzt HR7 den bisherigen Wachstumskurs konsequent fort.

„Wir sind mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr mehr als zufrieden und haben unsere Marktposition weiter ausbauen können, so Dr. Ralph Hartmann, Geschäftsführer, zur Entwicklung des Unternehmens. „Wir werten diese Geschäftsentwicklung als Beleg für die hohe Professionalität und den entsprechenden Qualitätsanspruch unserer Kolleginnen und Kollegen, ergänzt Ralph Hartmann. HR7 hat im Herbst 2016 gerade erst das 5-jährige Firmenjubiläum gefeiert. Umso erstaunlicher sind die rasante Entwicklung und der Erfolg des Unternehmens. „Wir haben von Anfang an ein klares Konzept definiert und setzen dieses Verständnis von Personaldienstleistung konsequent um. Bei uns gibt es keine Tabus, wir kümmern uns um jeden Menschen, der arbeiten möchte, und gehen sehr individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse und Fähigkeiten ein, erläutert Ralph Hartmann die Philosophie. Offensichtlich zahlt sich dies aus. Das Unternehmen wächst seit Gründung kontinuierlich im zweistelligen Bereich und knüpft auch in 2016 an diesen Trend an. Die hohe Qualität der Arbeit wurde in 2016 zudem durch diverse Auszeichnungen belohnt: HR7 wurde nicht nur in Hamburg zum Top-Dienstleister gekürt, sondern konnte sich diesen Titel nach einer Focus-Analyse auch deutschlandweit sichern. Kompliment, starke Leistung! Gespannt darf man als Beobachter der Branche sein, was das Unternehmen in 2017 zu leisten im Stande sein wird. Wir wünschen auch zukünftig viel Erfolg und werden die Entwicklung von HR7 weiterhin verfolgen.

HR7 steht für professionelle und zuverlässige Dienstleistung in den Segmenten Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung und -beratung, On-Site Management, Interim Management und Inhouse Outsourcing.

Unser Anspruch ist die Verbindung von Geschwindigkeit und Qualität. Davon profitieren unsere Kunden unterschiedlichster Branchen schon seit Jahren.

HR7 ist ein geschätzter Partner von führenden Unternehmen und Institutionen. Unser Referenzspektrum ist ein Beleg dafür. Nehmen Sie uns in die Pflicht – wir stellen uns gerne Ihren Anforderungen. Auf Wunsch nennen wir Ihnen entsprechende Referenzen – wahlweise aus Ihrem mittelbaren oder unmittelbaren Branchenumfeld oder gerne nach funktionalen Aspekten.

Wir stehen für mehr als 25 Jahre Managementerfahrung.

Kontakt
HR7 GmbH The Job Factory
Katharina Bernhardt
Rödingsmarkt 39
20459 Hamburg
040-36157390
k.bernhardt@hr7-gmbh.de
http://www.hr7-gmbh.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hr7-uebertrifft-in-2016-alle-erwartungen/

Privatverkauf einer Immobilie kein Kinderspiel

Der Immobilienexperte Gerdt Menne informiert Eigentümer über Risiken und Fallstricke

Bei einem Immobilienverkauf haben alle den gleichen Wunsch: Zum bestmöglichen Preis in kürzester Zeit verkaufen. Doch was ist dabei zu berücksichtigen, damit das eigene Haus nicht unter Wert verkauft wird und wie werden die einzelnen Schritte optimal ausgeführt? Der Immobilienexperte Gerdt Menne informiert Privatverkäufer über potentielle Risiken und Fallstricke im Verkaufsprozess.

„Bin ich ein Verkaufs- und Verhandlungstalent? Diese Frage sollte sich ein Eigentümer vor dem Verkauf der eigenen Wohnung oder des Hauses stellen?“, erklärt der Immobilienmakler Gerdt Menne. „Dann geht es natürlich darum, den richtigen Verkaufspreis festzulegen und dabei die aktuelle Marktsituation zu berücksichtigen.“ Oftmals stellt das schon eine große Hürde für Immobilienbesitzer dar. Es fällt schwer, das eigene liebgewonnene Zuhause objektiv zu bewerten und einen zielgruppen- und marktgerechten Preis zu ermitteln. Auch die Beschaffung und Zusammenstellung aller nötigen Verkaufsunterlagen und die Ausarbeitung einer adäquaten Vermarktungsstrategie erfordern viel Zeit und Fingerspitzengefühl. Nur wer sich intensiv diesen Aufgaben widmet und das nötige Know-How erwirbt, wird die Herausforderungen, die mit dem Verkauf der Immobilie einhergehen, erfolgreich meistern.

„Bei der aktuellen Zinslage ist die Nachfrage nach Immobilien hoch. Spätestens, wenn dann das Telefon abends und am Wochenende nicht mehr stillsteht und sich die Interessenten die Klinke in die Hand geben und um den Preis feilschen, wünschen sich viele Eigentümer einen kompetenten und verlässlichen Partner an ihrer Seite“, weiß Gerdt Menne aus 25-jähriger Erfahrung.

In der Regel sind Privatverkäufer früher oder später mit der Abwicklung eines Immobilienverkaufs überfordert. Professionelle Unterstützung durch einen Experten, der schon lange im Geschäft ist, kann enorme Entlastung bieten und verkürzt in den meisten Fällen die Verkaufslaufzeiten und führt zu einem höheren Verkaufspreis.

Gerdt Menne bietet deshalb seinen Kunden ein Rundum-Sorglos-Paket an, das alle Leistungen und Services abdeckt, die für einen erfolgreichen Verkauf relevant sind. Für die Wertermittlung wird eine professionelle Vergleichsanalyse unter Berücksichtigung aller relevanten Marktgegebenheiten vorgenommen, juristische Feinheiten werden berücksichtigt und das zum Verkauf stehende Haus gegebenenfalls durch ein HomeStaging in Szene gesetzt. Der Fullservice über den gesamten Verkaufsprozess bietet Verkäufern und Käufern einen reellen Mehrwert. Bei all seinen Aktivitäten für eine erfolgreiche Immobilienvermittlung hat Gerdt Menne immer die Interessen und Wünsche seiner Kunden fest im Blick.

Weitere Infos wie zum Beispiel auch zu Bochum Haus verkaufen, Wohnung Bochum, Wohnungen Bochum und mehr sind auf https://www.gerdt-menne.de erhältlich.

Gerdt Menne Immobilien e.K. als Spezialist für den Verkauf von gebrauchten Wohnimmobilien in Bochum gewährleistet durch professionelles Immobilienmarketing mit einem Erfahrungsschatz von über 25 Jahren optimale Ergebnisse für Käufer und Verkäufer einer Immobilie.

Firmenkontakt
Gerdt Menne Immobilien e.K.
Gerdt Menne
Viktoriastraße 29
44787 Bochum
02 34 / 325 87-0
02 34 / 325 87-29
info@gerdt-menne.de
https://www.gerdt-menne.de

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Lisa Petzold-Sauer
Moosweg 2
51377 Leverkusen
0214 7079011
info@wavepoint.de
http://www.wavepoint.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/privatverkauf-einer-immobilie-kein-kinderspiel/

Der Spezialist für Häuser und Wohnungen im Raum Hamburg

www.hansetor-immobilien.de

Die Nachfrage nach Wohnraum in der Metropole Hamburg steigt weiter an. Die eigenen vier Wände werden immer mehr zu einem individuellen Rückzugs- und Wohlfühlort. Während jüngere Menschen eher die Nähe der pulsierenden Hansestadt suchen, fühlen sich Familien und ältere Menschen im Umland wohl. Das bedeutet, dass z.B. die Nachfrage nach Single-Wohnungen in der Stadt weiter zunehmen wird. Aber auch die Suche nach dem passenden Einfamilienhaus in ruhiger Lage mit guter Verkehrsanbindung ist ein Trend, der von der Politik und der Bauwirtschaft Lösungen fordert.

Hansetor Immobilien, der Hamburger Spezialist für die Vermittlung von Wohnimmobilien und Wohnungen, verfügt über langjährige Kontakte zu Vermietern, Immobilien-Investoren und den Stadt- und Gemeindeverwaltungen. Das Maklerunternehmen hat für den Großwirtschaftsraum Hamburg und die angrenzenden Regionen einen hochwertigen Datenpool aufgebaut, um sowohl für Käufer und Verkäufer von Immobilien als auch für Mieter und Vermieter von Wohnungen passende Lösungen anzubieten. Interessenten können sich von dem sehr erfahrenen Beraterteam an mehreren Standorten in und um Hamburg betreuen lassen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Hansetor Immobilien, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 04193-889023, per E-Mail an die Adresse info@hansetor-immobilien.de oder im Internet auf www.hansetor-immobilien.de

Die Hansetor Immobilien ist spezialisiert auf den Verkauf und die Vermietung von Immobilien in der Metropolregion Hamburg. Mit Standorten in Hamburg, Henstedt-Ulzburg, Bargteheide, Ahrensburg und Börnsen deckt das Unternehmen den Großraum Hamburg ab. Das Unternehmen bietet seit 1982 eine umfassende Betreuung für Verkäufer, Käufer, Vermieter und Mieter.

Kontakt
Hansetor Immobilien
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
04193-889023
info@hansetor-immobilien.de
http://www.hansetor-immobilien.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-spezialist-fuer-haeuser-und-wohnungen-im-raum-hamburg/

Unternehmens-Präsentation auf den Messen 2017

Messemoderatoren buchen

Unternehmens-Präsentation auf den Messen 2017

moderatorenpool-deutschland

Der Herbst kommt – und damit die Messeplanung 2017. Bei welcher Messe sind Sie als Aussteller dabei? Wie groß soll der Stand werden, was ist Ihr Hauptprodukt, das Sie vorstellen werden? Wer fährt mit? Ist das Zimmerkontingent schon gebucht?

Zu den Fragen sollte auch gehören: welchen Moderator buchen wir? Denn ein externer professioneller Moderator macht einen enormen Unterschied aus. Wenn Sie auf das internationale Fachpublikum setzen, brauchen Sie Moderatoren, die sehr gut englisch sprechen – und wenn Sie als deutsches Unternehmen sich auf einer Auslandsmesse präsentieren, benötigen sie Messemoderatoren, die Französisch, Italienisch, Mandarin, Japanisch, Tschechisch, Russisch etc. … können. Im Idealfall sprechen die Moderatoren auch Deutsch, damit sich das gesamte Team am Stand gut verständigen kann.
Wenn Sie sich auf einer Fachmesse präsentieren, ist es hilfreich, dass der Moderator mindestens Branchen-affin ist. Bei Publikumsmessen braucht er wiederum andere Kompetenzen.

Der moderatorenpool-deutschland hat ca. 300 Moderatoren im Angebot. Natürlich treffen wir eine Vorauswahl, damit Sie genau die Vorschläge bekommen, die Sie brauchen – was die Kompetenzen und das Budget betrifft. Wir haben native speaker zu bieten, aber auch viele Moderatoren, die sich in das nötige Fachvokabular einlesen können. Native speaker sind naturgemäß teurer. Gerade, wenn es um mehrere Messetage geht, lohnt sich der Vergleich.
Die Sprachkompetenz ist nicht das einzige Kriterium: egal, was Sie vorhaben – die Kompetenzen reichen von Technik über Sport, Medizin, Green Economy, Healthcare, Auto, Automation, Internet, Wirtschaft, Politik, Publikum ranholen und halten … wir haben junge Moderatoren für die jugendliche Zielgruppe, erfahrene Moderatoren für das Fachpublikum, bekannte Fernseh-Moderatoren für das spezielle Event auf der Messe.

Der moderatorenpool-deutschland hat sein Kontingent aufgestockt und bietet jetzt noch mehr Messemoderatoren und Präsentatoren, die auch weltweit im Einsatz sind. Auch für alle großen Messen in Deutschland stehen die Moderatoren bereit: für IFA, IAA Nutzfahrzeuge, ILA, Essen Motorshow, drupa, Gamescom, Frankfurter Buchmesse, infa, K Kunststoffmesse, Heim + Handwerk, Consumenta, Caravan Salon, You, GDS, Tendence, Automechanika, AMB, Innotrans, Photokina, Fachpack, Espo Real, Expopharm …

In unserem youtube-Kanal können Sie sich von vielen der Moderatoren selber ein Bild machen. Damit die Entscheidung leichter fällt.

Der moderatorenpool-deutschland hat knapp 300 Event- und Messe- und Workshop-Moderatoren zur Auswahl.

Auch wenn Sie ein ganz besonderes Anforderungsprofil suchen: wir verfügen über ein hervorragendes Netzwerk und finden den passenden Moderator für Sie.

Wir vermitteln professionelle Moderatoren für Veranstaltungen in ganz Deutschland und weltweit. Wir bieten eine große Anzahl von native speakern, außerdem Moderatoren, die mehrere Sprachen perfekt bis fließend beherrschen: englisch und französisch, aber auch spanisch, italienisch, thailändisch, persich, niederländisch, ungarisch, russisch ….. gerade bei internationalen Messen und Kongressen sind diese Profis unsere erste Wahl, unter anderem für IAA, CEBIT, Grüne Woche, Agritechnica, Essen Motor Show, IFA, gamescom, Hannover Messe, CMT, …
Wir vermitteln auch Journalisten, die jede Diskussion, jedes Symposium leiten können.

Kontakt
moderatorenpool-deutschland
Katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@moderatorenpool-deutschland.de
http://www.moderatorenpool-deutschland.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/unternehmens-praesentation-auf-den-messen-2017/

Das Besondere an Workshop-Moderatoren

Nicht jeder Moderator kann Workshops moderieren

Das Besondere an Workshop-Moderatoren

www.moderatorenpool-deutschland.de

Sie brauchen einen Workshop-Moderator und fragen sich, wie Sie einen für Ihre Belange passenden Profi finden?

Wichtig ist die grundsätzliche Unterscheidung zwischen Event-Moderator und Workshop-Moderator.
Es handelt sich hierbei um sehr unterschiedliche Anlässe, die zwar beide mit Kommunikation zu tun haben, aber gänzlich andere Anforderungen an den Moderator stellen. Ein Event kann ein Kongress sein, der durch professionelle Moderatoren gewinnt. Oder eine Gala, ein Messeauftritt, eine Präsentation oder Podiumsdiskussion. Schon bei dieser Aufzählung sehen Sie vor Ihrem geistigen Auge verschiedene Typen von Moderatoren für die verschiedenen Anlässe, möglicherweise bekannte Fernsehgesichter, oder Journalisten.

Noch mal anders wird es bei der Workshop-Moderation. Hier benötigt der Moderator grundsätzlich andere Kenntnisse, denn Ihr Workshop hat ein Ziel: meist ist es Veränderung. Es soll Wandel gestaltet werden, Problemlösungsprozesse sollen installiert oder verbessert werden, Organisationen sollen weiter entwickelt werden. Immer sollen bei Workshops alle Teilnehmer eingebunden und beteiligt werden, und diese Partizipation ist das Besondere. Dafür muss der Moderator ausgebildet sein.

Workshop-Moderatoren haben meist Kenntnisse in Organisationsentwicklung, Prozess- und Projektmanagement – zusätzlich zu den kommunikativen Methoden, die sie anwenden können.
Der moderatorenpool-deutschland hat auf diverse Anfragen zu Workshop-Moderatoren reagiert und kann jetzt auf weitere Profis zurück greifen, die bundesweit unterwegs sind. Spezialisten für Bürgerbeteiligung, Unternehmens-Workshops, Change- Workshops oder solche, in denen neue Produkte erdacht werden sollen wie auch Leitlinien für das Unternehmen oder neue Ideen für die Imagepflege oder Öffentlichkeitsarbeit – immer hat der Moderator die Aufgabe, alle Teilnehmer mitzunehmen und zu beteiligen. Er trägt also viel mehr Verantwortung für den Prozess als ein Moderator, der durch eine Veranstaltung führt.
Unsere Workshop-Moderatoren haben Erfahrungen mit Teams, mit Meetings, unter anderem auch in der Großgruppenmoderation (bei Bedarf in Englisch), in Change Projekten, Moderation im Rahmen von Strategie – und Fuhrungskrafte-Entwicklungen, Kreativ-Worksgops, Kollegiale Beratungen im Non-Profit Sektor, sie unterstützen die Verwaltung bei Change-Prozessen und auch in der Bürgerbeteiligung.

Für die Workshop-Moderation sollten Sie dringend auf Profis setzen. Workshops kosten Geld und Zeit. Sind sie nicht gut moderiert, bringen sie keinen Benefit und die beteiligten Mitarbeiter sind gelangweilt. Dabei können Workshops viel Gutes bewirken und zu verwertbaren Ergebnissen führen.

Der moderatorenpool-deutschland hat knapp 300 Event- und Messe- und Workshop-Moderatoren zur Auswahl.

Auch wenn Sie ein ganz besonderes Anforderungsprofil suchen: wir verfügen über ein hervorragendes Netzwerk und finden den passenden Moderator für Sie.

Wir vermitteln professionelle Moderatoren für Veranstaltungen in ganz Deutschland und weltweit. Wir bieten eine große Anzahl von native speakern, außerdem Moderatoren, die mehrere Sprachen perfekt bis fließend beherrschen: englisch und französisch, aber auch spanisch, italienisch, thailändisch, persich, niederländisch, ungarisch, russisch ….. gerade bei internationalen Messen und Kongressen sind diese Profis unsere erste Wahl, unter anderem für IAA, CEBIT, Grüne Woche, Agritechnica, Essen Motor Show, IFA, gamescom, Hannover Messe, CMT, …
Wir vermitteln auch Journalisten, die jede Diskussion, jedes Symposium leiten können.

Kontakt
moderatorenpool-deutschland
Katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@moderatorenpool-deutschland.de
http://www.moderatorenpool-deutschland.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-besondere-an-workshop-moderatoren/

Studie: In Frankfurt fehlen bald 90.000 Wohnungen

Für das Jahr 2020 prognostizierte Bevölkerungszahl schon jetzt nahezu erreicht

Studie: In Frankfurt fehlen bald 90.000 Wohnungen

Wohnungsmarkt Frankfurt am Main Teilmarktstudie 2016

In Frankfurt haben im ersten Halbjahr 3.250 Häuser, Wohnungen und Grundstücke ihren Besitzer gewechselt. Das sind rund 20 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Der Gesamtumsatz der Immobilienverkäufe sank um 17 Prozent auf etwa 2,25 Milliarden Euro. Gleichzeitig stiegen die Einwohnerzahl und damit der Bedarf an Wohnraum weiter an. Das geht aus der neuen Teilmarktstudie für den Frankfurter Wohnungsmarkt hervor, die das Immobilien- und Beratungsunternehmen ImmoConcept heute vorgestellt hat.

Ursachen für den Rückgang bei den Immobilienverkäufen sind laut Studie fehlende Flächen für die Neubauentwicklung und die mangelnde Verkaufsbereitschaft von Eigentümern. So würden viele Eigentümer die hohen Immobilienpreise zwar gerne für einen Verkauf nutzen, „stehen jedoch vor dem Dilemma, wie sie ihr freigesetztes Kapital gewinnbringend anlegen können“, heißt es in der Studie. Aufgrund der Niedrigzinspolitik und fehlender Alternativen „halten viele der eigentlich verkaufswilligen Eigentümer an ihren Beständen fest“.

Problematisch ist dabei auch das rasante Wachstum der Frankfurter Bevölkerung. So war Ende 2015 die Grenze von 725.000 Einwohnern, fast 17.000 mehr als Ende 2014, schon fast erreicht. Die Bevölkerungsvorausberechnung aus dem Jahr 2009 hatte solche Zahlen erst für das Jahr 2020 prognostiziert. Weitere 15.000 Arbeitnehmer könnten Schätzungen zufolge aufgrund der Brexit-Entscheidung im nächsten Jahr von London nach Frankfurt wechseln.

Aktuell fehlen in Frankfurt etwa 23.000 Wohnungen. Bis zum Jahr 2030 wird sich die Zahl der fehlenden Wohneinheiten laut Studie auf dann etwa 90.000 summieren. Dem gegenüber stehen 897 erteilte Baugenehmigungen im ersten Halbjahr 2016 und 5.196 im gesamten Jahr 2015. Dies ist zwar laut Studie „nach 2013 der höchste Wert für Baugenehmigungen im Wohnungsbau seit 50 Jahren“, liege aber weit unterhalb der derzeitigen Nachfrage. Man hoffe daher für Frankfurt auf Alternativen wie den Bau von Wohnhochhäusern und die Umnutzung ehemaliger Bürogebäude.

Die ImmoConcept GmbH wurde 1989 als Lorenz & Klaehre GmbH gegründet und erhebt seit 2004 regelmäßig Daten für den Frankfurter Immobilienmarkt. Das Unternehmen hat bis heute Immobilien im Wert von über 650 Millionen Euro vermittelt. Die Schwerpunkte liegen im Neubauvertrieb und im Investmentgeschäft.

Firmenkontakt
ImmoConcept GmbH
Bernd Lorenz
Grüneburgweg 9
60322 Frankfurt
(069) 9798830
frankfurt@immoconcept.eu
http://www.immoconcept.eu

Pressekontakt
ImmoConcept GmbH / Claudius Kroker · Text & Medien
Bernd Lorenz
Grüneburgweg 9
60322 Frankfurt
(069) 9798830
immoconcept@ck-bonn.de
http://www.immoconcept.eu

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/studie-in-frankfurt-fehlen-bald-90-000-wohnungen/

Qualitätsaudit 2016 – Digitalisierung – Finanzdienstleistungen

Die Digitalisierung ist im Bereich der Finanzdienstleistungen in aller Munde. Die CIOs von Versicherungen und Banken sehen darin die Herausforderung der kommenden Jahre.

Nachdem von den Beratern und Vermittlern zu diesen Fragen wenig zu hören war, hat die mindtrace Stieber Beratung eine Studie durchgeführt.

Diese Studie erscheint in Kürze unter dem Namen „Qualitätsaudit 2016 – Digitalisierung – Vermittlung von Finanzdienstleistungen“. Mittels einer Zusammenfassung der Ergebnisse wurde die Presse vorab informiert.

Die wesentliche Erkenntnis der Studie ist, dass die Digitalisierung bei den Beratern und Vermittlern von Finanzdienstleistungen noch nicht angekommen ist. Die Notwendigkeit etwas zu tun, wird deutlich gesehen.
Es gibt jedoch ein vielfältiges Motivationsbündel, nichts zu tun. Es wird also zukünftig entscheidend darauf ankommen, diese Ambivalenz zu überwinden.

Mindtrace Stieber Beratung hat 2010 die Studie „Qualitätsaudit 2010 – Vermittlung von Versicherungen“ veröffentlicht. In dieser Studie wurde ebenfalls, unter anderem, nach der technischen Ausrüstung und den berücksichtigten Produkten der Vermittlerunternehmen gefragt. In diesen 6 Jahren hat die Diversifikation im Produktbereich deutlich zugenommen. Daraus folgt eine Zunahme der Komplexität, die mit den Mitteln der Digitalisierung besser bewältigt werden kann.

Auffällig bei der genutzten Technik ist, dass für den stationären und mobilen Einsatz eines Einzelnen teilweise umfangreiche technische Ausstattung beschafft wurde. Sobald es jedoch darum geht, Daten arbeitsteilig zu nutzen, ist die entsprechende Ausrüstung nur selten vorhanden.

Seit 6 Jahren ist die Zahl der Standardanwendungen für die Verwaltung der Kundendaten rückläufig. Demgegenüber hat die Zahl derer, die selbst entwickelte Eigenanwendungen nutzen, zugenommen.
Dadurch hat die Zahl derer, die eine Standardschnittstelle (GDV oder Bipro) nutzen können, abgenommen. Rund 42 % der Vermittler können keine Standardschnittstelle nutzen. Diese Schnittstellen sind aber unabdingbar erforderlich, um durchgängig digitalisierte, papierlose Abläufe zu gewährleisten.

Aus den Motivationsbündeln, die Vermittler und Berater heute abhalten, in die weitere Digitalisierung zu investieren, fallen 2 besonders auf:

– Es besteht eine große Unsicherheit, welche Technik beschafft werden muss, um eine Verbesserung zu erreichen.
So wurde bei der Nutzung der elektronischen Unterschrift häufig darauf hingewiesen, dass man nicht wisse, mit welchem Tablet oder Smartphone eine Nutzung möglich sei.

– Die Teilnehmer der Befragung sehen die Kostenvorteile der Digitalisierung vor allem bei den Produktanbietern. Sie halten es für wichtig, dass sie bei zusätzlichen Investitionen zur Verbesserung der Situation an den Kostenvorteilen der Produktanbieter partizipieren.

Die Studie enthält Lösungsansätze und einen Ausblick auf die Zukunft eines digitalisierten Vertriebes. Sie wird in Kürze veröffentlicht.

An der Studie nahmen 1.168 Personen teil. Die Antworten von 1123 Teilnehmern konnten schließlich als valide zur Auswertung herangezogen werden. Die Studie bietet, wie die Studie 2010, wieder eine sehr große, überdurchschnittliche Teilnehmerzahl. Sie ist valide und repräsentativ. Sie kann somit als solide Planungs- und Diskussionsgrundlage dienen.
Die Teilnehmer beantworteten 28 Fragen, die partiell unterteilt waren. Hierzu haben sie sich im Durchschnitt 18 Minuten und 3 Sekunden Zeit genommen.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Unter dem nachstehenden Link können Sie eine Zusammenfassung der Studie herunterladen:

Presseexemplar der Studie Qualitätsaudit 2016

Über:

mindtrace Stieber Beratung GbR
Herr Rainer Stieber
Benzstr. 2
71272 Renningen
Deutschland

fon ..: 07159/9336832
web ..: http://www.mindtrace.de
email : rainer.stieber@mindtrace.de

Wer ist mindtrace Stieber Beratung?

Wir sind seit mehr als 10 Jahren in 2 Schwerpunkten als Unternehmensberatung tätig.

Strategie – Analyse – Studien – Salesflows – Workflows
Im diesem Bereich geht es in erster Linie um Fragen der Ausrichtung und Veränderung in Unternehmen. Eine Spezialität des Unternehmens ist die gesetzeskonforme, kundenorientierte und effiziente Gestaltung von Salesflows. Das entwickelte System der Dokumentation und der Beratung ist bei Banken, Versicherungen und Vermittlern weit verbreitet.

Knowledgebased Projectmanagement
Der zweite Bereich des knowledgebased Projectmanagement stellt bei Unternehmen den Erfolg von Projekten sicher. Es handelt sich hier um die konsequente Neu- und Weiterentwicklung der Methoden des Projektmanagements, um Projektleiter zu entlasten und die Zielerfüllung, die Einhaltung der Kosten sowie der Zeitplanung sicherzustellen

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

mindtrace Stieber Beratung GbR
Herr Rainer Stieber
Benzstr. 2
71272 Renningen

fon ..: 07159/9336832
web ..: http://www.mindtrace.de
email : rainer.stieber@mindtrace.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/qualitaetsaudit-2016-digitalisierung-finanzdienstleistungen/

Messe 2016 / 2017

Moderatoren für den Messestand

Messe 2016 / 2017

www.moderatorenpool-deutschland.de

Die Messestandorte in Deutschland boomen: Auslastung und Interesse sind enorm. Viele Aussteller setzen auf das internationale Fachpublikum und benötigen deswegen Moderatoren, die sehr gut englisch sprechen – und wenn deutsche Unternehmen sich auf einer Auslandsmesse präsentieren, benötigen sie Messemoderatoren , die Französisch, Italienisch, Mandarin, Japanisch, Tschechisch, Russisch etc. Im Idealfall sprechen die Moderatoren auch Deutsch, damit sich das gesamte Team am Stand gut verständigen kann.

Der moderatorenpool-deutschland hat native speaker zu bieten, aber auch viele Moderatoren, die sich in das nötige Fachvokabular einlesen können. Native speaker sind naturgemäß teurer. Gerade, wenn es um mehrere Messetage geht, lohnt sich der Vergleich.
Die Sprachkompetenz ist nicht das einzige Kriterium: egal, was Sie vorhaben – Sie brauchen gute ModeratorINNen an Ihrem Messestand. Die Kompetenzen reichen von Technik über Sport, Medizin, Green Economy, Healthcare, Auto, Automation, Internet, Wirtschaft, Politik …

Für stündliche Präsentationen auf der großen Bühne brauchen Sie Messemoderatoren , die gut auswendig lernen können und ihren Text dann leben, ihn nicht nur abspulen. Nur so kann die Präsentation wirklich packend sein und das Messepublikum begeistern. Interaktive Präsentationen mit Visualisierungen benötigen mindestens 1 Probetag vor der Messe.

Bei der face-to-face-Präsentation ist der Moderator oder Präsentator ein persönlicher Ansprechpartner, der jede Menge Kompetenzen mitbringt: er kann gut kommunizieren, kann die Kernbotschaften je nach Interessenlage des Besuchers umwandeln und macht ihm den Aufenthalt am Messestand unvergesslich. Das Ziel ist es, die Messebesucher nachhaltig zu beeindrucken. Die Marke soll gestärkt werden in vielen Einzelgesprächen, Fragen beantwortet werden, Interesse geweckt und vertieft werden – durch den persönlichen Einsatz werden die Gäste am Messestand zu potentiellen Kunden.

Der moderatorenpool-deutschland hat sein Kontingent aufgestockt und bietet jetzt noch mehr Messemoderatoren und Präsentatoren, die auch weltweit im Einsatz sind. Auch für alle großen Messen in Deutschland stehen die Moderatoren bereit: für IFA, IAA Nutzfahrzeuge, ILA, Essen Motorshow, drupa, Gamescom, Frankfurter Buchmesse, infa, K Kunststoffmesse, Heim + Handwerk, Consumenta, Caravan Salon, You, GDS, Tendence, Automechanika, AMB, Innotrans, Photokina, Fachpack, Espo Real, Expopharm …

Der moderatorenpool-deutschland hat knapp 300 Event- und Messe- und Workshop-Moderatoren zur Auswahl.

Auch wenn Sie ein ganz besonderes Anforderungsprofil suchen: wir verfügen über ein hervorragendes Netzwerk und finden den passenden Moderator für Sie.

Wir vermitteln professionelle Moderatoren für Veranstaltungen in ganz Deutschland und weltweit. Wir bieten eine große Anzahl von native speakern, außerdem Moderatoren, die mehrere Sprachen perfekt bis fließend beherrschen: englisch und französisch, aber auch spanisch, italienisch, thailändisch, persich, niederländisch, ungarisch, russisch ….. gerade bei internationalen Messen und Kongressen sind diese Profis unsere erste Wahl, unter anderem für IAA, CEBIT, Grüne Woche, Agritechnica, Essen Motor Show, IFA, gamescom, Hannover Messe, CMT, …
Wir vermitteln auch Journalisten, die jede Diskussion, jedes Symposium leiten können.

Kontakt
moderatorenpool-deutschland
Katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@moderatorenpool-deutschland.de
http://www.moderatorenpool-deutschland.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/messe-2016-2017/

HR7 GmbH The Job Factory bestätigt Wachstumstrend

Konsequente Fortsetzung der bisherigen Entwicklung

HR7 GmbH The Job Factory bestätigt Wachstumstrend

Hamburg, im August 2016
Der Hamburger Personaldienstleister HR7 GmbH The Job Factory hat die Zahlen des ersten Halbjahres 2016 veröffentlicht. Mit einem deutlichen Umsatzanstieg im 1. Halbjahr 2016 – der Umsatz lag rund 39 Prozent über dem Vorjahr – setzt HR7 den bisherigen Wachstumskurs ungebrochen fort.

„In einem engen Markt konnten wir auch weiterhin sehr gute Ergebnisse erzielen: Wir haben unsere ambitionierten Planvorgaben bislang mehr als erreicht und sind auf dem besten Weg, unsere für das Jahr 2016 gesetzten Ziele zu realisieren. Unsere Strategie haben wir weiter erfolgreich umgesetzt und damit eine hervorragende Grundlage für unsere Zukunft geschaffen“, fasst Dr. Ralph Hartmann, Geschäftsführer, die Entwicklung im laufenden Geschäftsjahr zusammen. „Durch die sehr gute Arbeit am Kunden verfügen wir über exzellente Referenzen, die uns den Einstieg bei Neukunden erleichtern. Wir haben interessante und wichtige Projekte für uns gewinnen können und konzentrieren uns weiterhin auf den großen Mittelstand“, ergänzt Dr. Ralph Hartmann. „Hier sprechen wir von Unternehmer zu Unternehmer und sind in der Lage, unsere Beratungsexpertise einzubringen. Unser Ziel ist es, die Kundenprozesse zu optimieren, die Effizienz zu erhöhen und damit Wettbewerbsvorteile zu schaffen. Einfache Arbeitnehmerüberlassung reicht heute nicht mehr aus. Der Kunde erwartet mehr und das versuchen wir umzusetzen.“
„Für uns sind Schnelligkeit und Flexibilität von besonderer Bedeutung, um uns von der Vielzahl der Mitbewerber abzuheben. In diesem Jahr haben wir einige neue Kunden begrüßen dürfen. Dank unserer jahrelangen Erfahrung und kontinuierlichen Weiterentwicklung sind wir in der Lage, individuell auf spezifische Kundenbedarfe einzugehen und passgenaue Lösungen zu liefern“, sagt Marcus Kreitzer, Büroleiter Hamburg.
„Darüber hinaus pflegen wir mit vielen unserer Kunden bereits seit mehreren Jahren erfolgreiche Geschäftsbeziehungen. Das durchweg positive Feedback bestärkt zusätzlich unsere Unternehmensphilosophie. Wir legen einen besonderen Schwerpunkt auf die direkte und offene Kommunikation mit unseren Geschäftspartnern, um unsere Personallösungen bestmöglich auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse abstimmen zu können. Unsere Kunden werden durch feste Ansprechpartner betreut, die ihnen auch außerhalb der gängigen Geschäftszeiten zur Verfügung stehen“, fügt Ralph Hartmann hinzu. „Nicht zuletzt ist es unser starkes Team, das die hervorragende Leistung erzielt hat. Die hohe Bereitschaft unserer Mitarbeiter sowie deren ständige Weiterentwicklung und Stärkung in den jeweiligen Aufgaben ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für unser weiteres Wachstum“, ergänzt Dr. Michaela Hartmann, Personal und Finanzen.
Das Unternehmen wächst seit Gründung 2011 kontinuierlich im deutlich zweistelligen Bereich und knüpft auch in 2016 an diesen Trend an. Wir wünschen auch zukünftig viel Erfolg und werden die Entwicklung von HR7 weiterhin beobachten.

HR7 steht für professionelle und zuverlässige Dienstleistung in den Segmenten Arbeitnehmerüberlassung, Personalvermittlung und -beratung, On-Site Management, Interim Management und Inhouse Outsourcing.

Unser Anspruch ist die Verbindung von Geschwindigkeit und Qualität. Davon profitieren unsere Kunden unterschiedlichster Branchen schon seit Jahren.

HR7 ist ein geschätzter Partner von führenden Unternehmen und Institutionen. Unser Referenzspektrum ist ein Beleg dafür. Nehmen Sie uns in die Pflicht – wir stellen uns gerne Ihren Anforderungen. Auf Wunsch nennen wir Ihnen entsprechende Referenzen – wahlweise aus Ihrem mittelbaren oder unmittelbaren Branchenumfeld oder gerne nach funktionalen Aspekten.

Wir stehen für mehr als 25 Jahre Managementerfahrung.

Kontakt
HR7 GmbH The Job Factory
Katharina Bernhardt
Rödingsmarkt 39
20459 Hamburg
040-36157390
k.bernhardt@hr7-gmbh.de
www.hr7-gmbh.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hr7-gmbh-the-job-factory-bestaetigt-wachstumstrend/

Messemoderatoren mit speziellen Kompentenzen buchen

Messemoderatoren mit speziellen Kompentenzen buchen

www.moderatorenpool-deutschland.de

Die Messestandorte in Deutschland boomen: Auslastung und Interesse sind enorm. Viele Aussteller setzen auf das internationale Fachpublikum und benötigen deswegen Moderatoren, die gut bis sehr gut englisch sprechen.
Der moderatorenpool-deutschland hat native speaker zu bieten, aber auch viele Moderatoren, die sich in das nötige Fachvokabular einlesen können. Native speaker sind naturgemäß teurer. Gerade, wenn es um mehrere Messetage geht, lohnt sich der Vergleich.
Die Sprachkompetenz ist nicht das einzige Kriterium: egal, was Sie vorhaben – Sie brauchen gute ModeratorINNen an Ihrem Messestand. Die Kompetenzen reichen von Technik über Sport, Medizin, Green Economy, Healthcare, Auto, Automation, Internet, Wirtschaft, Politik …

Für stündliche Präsentationen auf der großen Bühne brauchen Sie Messemoderatoren , die gut auswendig lernen können und ihren Text dann leben, ihn nicht nur abspulen. Nur so kann die Präsentation wirklich packend sein und das Messepublikum begeistern. Interaktive Präsentationen mit Visualisierungen benötigen mindestens 1 Probetag vor der Messe.

Bei der face-to-face-Präsentation ist der Moderator oder Präsentator ein persönlicher Ansprechpartner, der jede Menge Kompetenzen mitbringt: er kann gut kommunizieren, kann die Kernbotschaften je nach Interessenlage des Besuchers umwandeln und macht ihm den Aufenthalt am Messestand unvergesslich. Das Ziel ist es, die Messebesucher nachhaltig zu beeindrucken. Die Marke soll gestärkt werden in vielen Einzelgesprächen, Fragen beantwortet werden, Interesse geweckt und vertieft werden – durch den persönlichen Einsatz werden die Gäste am Messestand zu potentiellen Kunden.

Der moderatorenpool-deutschland hat sein Kontingent aufgestockt und bietet jetzt noch mehr Messemoderatoren und Präsentatoren bundesweit, denn für ihren Messestand benötigen die Aussteller mehrere Präsentatoren. Für alle großen Messen stehen die Moderatoren bereit: für IFA, IAA Nutzfahrzeuge, ILA, Essen Motorshow, drupa, Gamescom, Frankfurter Buchmesse, infa, K Kunststoffmesse, Heim + Handwerk, Consumenta, Caravan Salon, You, GDS, Tendence, Automechanika, AMB, Innotrans, Photokina, Fachpack, Espo Real, Expopharm …
Katharina Gerlach vom moderatorenpool-deutschland schätzt, dass gerade die Aussteller der Verbrauchermessen immer mehr Moderatoren / Präsentatoren brauchen werden. Ihre Vermittlungsagentur ist gut gerüstet, denn sie hat weitere Moderatoren und Präsentatoren aufgenommen, um alle Kundenanfragen bedienen zu können. Natürlich auch auf englisch, französisch, spanisch, russisch, polnisch, tschechisch, niederländisch, japanisch, chinesisch, …
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!
Ihr moderatorenpool-deutschland

Der moderatorenpool-deutschland hat knapp 300 Event- und Messe- und Workshop-Moderatoren zur Auswahl.

Auch wenn Sie ein ganz besonderes Anforderungsprofil suchen: wir verfügen über ein hervorragendes Netzwerk und finden den passenden Moderator für Sie.

Wir vermitteln professionelle Moderatoren für Veranstaltungen in ganz Deutschland und weltweit. Wir bieten eine große Anzahl von native speakern, außerdem Moderatoren, die mehrere Sprachen perfekt bis fließend beherrschen: englisch und französisch, aber auch spanisch, italienisch, thailändisch, persich, niederländisch, ungarisch, russisch ….. gerade bei internationalen Messen und Kongressen sind diese Profis unsere erste Wahl, unter anderem für IAA, CEBIT, Grüne Woche, Agritechnica, Essen Motor Show, IFA, gamescom, Hannover Messe, CMT, …
Wir vermitteln auch Journalisten, die jede Diskussion, jedes Symposium leiten können.

Kontakt
moderatorenpool-deutschland
Katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@moderatorenpool-deutschland.de
http://www.moderatorenpool-deutschland.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/messemoderatoren-mit-speziellen-kompentenzen-buchen/

intelliExperts veranstaltet Golfcup für Projektmanager

intelliExperts veranstaltet Golfcup für Projektmanager

Würzburg, 06.06.2016 – Am 11.06.2016 findet unter dem Motto „Ein Caddie für Ihr Projekt“ der intelliExperts Cup 2016 für Projektmanager statt. Das auf Vermittlung professioneller Projektassistenzen spezialisierte Würzburger Unternehmen unterstützt mit diesem Golfturnier die persönliche Vernetzung von IT-Managern und Projektleitern.

“Golf ist ein Spiel, bei dem man einen zu kleinen Ball in ein zu kleines Loch schlagen muss, und das mit Geräten, die für diesen Zweck denkbar ungeeignet sind.“ – Winston Churchill

Egal ob begnadeter Golfer oder nicht, als Projektmanager oder CIO kommt Ihnen das bestimmt bekannt vor: Mit denkbar ungeeigneten Mitteln wie knapper Zeit und zu kleinem Budget soll im Projekt maximaler Erfolg erzielt werden. Erwartet wird von Ihnen ein Albatros, mindestens aber ein Eagle.

Professionellen Golfern steht bei der Arbeit ein Caddie zur Seite. Dieser berät sie bei der Auswahl des richtigen Schlägers, den Windverhältnissen und beim Lesen des Grüns. Die meisten Projektmanager müssen auf diese unentbehrliche Unterstützung bisher verzichten und auf sich allein gestellt Höchstleistungen erbringen.

Im Gegensatz zum Projektmanagement zählen beim Golf jedoch nicht nur Höchstleistungen. Im Beruf geforderte Führungskräfte finden hier auch Entspannung und Vernetzung mit Gleichgesinnten. Der intelliExperts Cup 2016 bietet Projektmanagern und CIOs bei geschlossener Gesellschaft eine ruhige Atmosphäre für den privaten und geschäftlichen Austausch auf einem der schönsten Golfplätze Deutschlands.

Projektmanagement ist ein dynamischer Berufszweig, der von neuen Entwicklungen und innovativen Prozessen lebt. intelliExperts trägt zu dieser Dynamik bei, indem es den fachlichen Austausch auch auf Fairway und Green ermöglicht.

Neuartige Entwicklungen und Innovation im Projektmanagement bilden bei intelliExperts die grundlegende Philosophie: Durch die Vermittlung professioneller Projektassistenz, also eines „Caddies“ für Ihr Projekt werden die Kosten gesenkt, die Ergebnisse verbessert und bis zu 40 Prozent der Zeit gespart.

intelliExperts ist spezialisiert auf die Vermittlung professioneller Projektassistenzen und gehört in diesem Bereich zu den führenden Agenturen in Deutschland. Durch freiberufliche Spezialisten wird die Projektleitung von administrativen Aufgaben entlastet, wodurch bis zu 40 Prozent freie Zeitkapazität entsteht. Dies ermöglicht einen früheren Projekterfolg, das Erledigen weiterer Aufgaben oder finanzielle Einsparungen.

Detaillierte Informationen und ein anschauliches Rechenbeispiel sind abrufbar auf intelliexperts.de/rechenbeispiel

Kontakt
Falk Janotta
Sanderglacisstraße 9a
97072 Würzburg
Tel +49 931 8807576
contact@intelliexperts.de
www.intelliexperts.de

intelliExperts GmbH vermittelt auf der Basis fundierter Sach- und Branchenkenntnis Projektassistenzen für Projekte. Der Geschäftsführer Falk Janotta verfügt seit 1985 über Erfahrungen im Projektmanagement und ist seit 2004 IT-Interimsmanager. Die Geschäftsführerin Inge Poths leitet seit über zehn Jahren eine Agentur zur Vermittlung von Fachkräften mit Fremdsprachenkenntnissen.

Kontakt
intelliExperts GmbH
Falk Janotta
Sanderglacisstraße 9a
97072 Würzburg
+49 931 8807576
falk.janotta@intelliexperts.de
http://www.intelliexperts.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/intelliexperts-veranstaltet-golfcup-fuer-projektmanager/

Gerettete Hunde im Glück

Bereits 65 gerettete Malteser konnten vermittelt werden – Im neuen Zuhause lernen die Hunde ihr schreckliches Schicksal zu vergessen

Gerettete Hunde  im Glück

Joschi im Glück

Die ersten 65 Malteser und Co sind nach ihrer Rettung inzwischen an neue Familien vermittelt worden. Und die Rückmeldungen und Fotos zeigen: Die Hunde sind nach der schweren Zeit im Glück angekommen. Der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. hatte in seiner Tierherberge in Kamp-Lintfort im März 103 der insgesamt 270 aus einer Horrorzucht geretteten und beschlagnahmten Hunde aufgenommen. Teilweise in einem erbärmlichen Zustand, verwahrlost und krank. Inzwischen wurden sie in der BDT-Tierherberge aufgepäppelt und gesund gepflegt.
Noch immer warten jedoch mehr als 30 Malteser und Yorkies auf neue Familien, betont der Bund Deutscher Tierfreunde. Die Rückmeldungen und Fotos der Familien, die bereits Hunde aufgenommen haben, zeigen: Die Rettung hat sich mehr als gelohnt. Den Hunden geht es nach Angaben des Bundes Deutscher Tierfreunde gut und sie können sich erstmals in ihrem Hundeleben richtig freuen und es genießen.
Beispielsweise der kleine Joschi. Seine Familie schreibt in seinem Namen an den Bund Deutscher Tierfreunde: „Ich ( Joschi ) habe mich in meiner neuen Familie super eingelebt. Allerdings gibt es hier mittlerweile Regeln für mich! Regeln sind etwas ganz Doofes! Die kleine Lia hat mir erklärt, das es Regeln gibt, weil sich die Eltern Sorgen machen, dass mir etwas passieren könnte – oder ihren Schuhen. Ich nehme das so hin, finde es trotzdem doof. Lia ist sowieso Klasse! Die spielt mit mir wann immer sie Zeit hat und sorgt sich immer sehr um mein Wohlergehen.
Die Mama hier kommt aber an erster Stelle und das ist nicht nur bei mir so! Beim spazieren gehen treffen wir immer ganz viele andere Hunde. Am meisten freue ich mich wenn wir Jette treffen. Jette ist etwas französisches, nicht besonders hübsch mit etwas Übergewicht aber charakterlich der absolute Hammer! Hübsch dagegen ist die kleine Yorksherin mit ihrem Schleifchen im Haar, aber die ist total eingebildet. Die spielt nicht mit mir, weil sie Angst hat ihre Frisur zu ruinieren. Mich finden selbstverständlich alle niedlich und ich habe das Gefühl das dem Papa das hier ein wenig missfällt, weil zu ihm niemand sagt das er niedlich sei. Er hat aber schon klar gestellt das er hier der König sei und ich nur der Prinz – na wenn er meint….
Ganz viele liebe Grüße aus dem Norden und 1000 Dank, das Ihr mir so eine tolles Zuhause rausgesucht habt . Euer Joschi“
Natürlich brauchen die Tiere auch Zeit, wie beispielsweise Mina. Auszug aus dem Brief: „Jetzt ist Mina schon mehr als eine Woche bei uns und sie hat sich gut eingelebt. Sie ist immer noch sehr zurückhaltend bzw. ängstlich und lässt sich nicht von meinen 3 Lieben anfassen. Dies nur wenn ich dabei bin und mit ganz viel Geduld . Sie schreckt zurück sobald man ihr näher kommt, ist aber voller Neugier. Zu mir hat sie volles Vertrauen und ich kann mit ihr toben und schmusen , anleinen, bürsten usw. Unsere Rituale hat sie ohne Probleme angenommen und übernommen. Von ihrem neuen Freund Pepe guckt sie sich eine Menge ab und er hilft ihr mehr Sicherheit zu bekommen.
Ab nächste Woche gehen wir zum Einzel Training in die Hunde Schule damit wir ihr helfen können ihre Ängste zu überwinden , sie steht sich selber oft im Wege. Stubenrein war sie vom 2. Tag an und das ganze ohne Stress . Das ist eine Meisterleistung, wenn man die Vorgeschichte der vielen Hunde betrachtet.“
Ähnliche Briefe und viele Fotos gibt es auch von anderen Hunden: Etwa Roxi, Anja, Merle, Penny, Kira und viele andere. Die Familien sind offenbar genau so glücklich mit ihren neuen Mitbewohnern wie die Hunde, unterstreicht der Bund Deutscher Tierfreunde. Mehr Briefe und Fotos gibt es bei Facebook auf der BDT-Seite Bund Deutscher Tierfreunde .
Das Team der BDT-Tierherberge hofft auch noch für die verbleibende Hunde ähnlich schöne Plätze finden zu können.

Der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz im nordrheinwestfälischen Kamp-Lintfort ist ein überregionaler Tierschutzverein.Der 1999 gegründete BDT e.V. unterhält zwei eigene Tierheime in Kamp-Lintfort sowie in Weeze und unterstützt rund 40 Tierheime und Tierschutzvereine im gesamten Bundesgebiet. Der BDT e.V. ist ein Verein für Tier-, Natur- und Artenschutz. Das Tierheim in Kamp-Lintfort feierte 2014 bereits sein zehnjähriges Bestehen.

Firmenkontakt
Bund Deutscher Tierfreunde e.V.
Martina Klein
Am Drehmanns Hof 2
47475 Kamp-Lintfort
02842/92 83 20
presse@bund-deutscher-tierfreunde.de
http://www.bund-deutscher-tierfreunde.de

Pressekontakt
Bund Deutscher Tierfreunde e.V.
Harald Debus
Am Drehmanns Hof 2
47475 Kamp-Lintfort
02842/92 83 20
presse@bund-deutscher-tierfreunde.de
http://www.bund-deutscher-tierfreunde.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gerettete-hunde-im-glueck/

intelliExperts verstärkt sich mit Marc Hille und Aaron Niemeyer

intelliExperts verstärkt sich mit Marc Hille und Aaron Niemeyer

Hille und Niemeyer (v.r.). Dieses Bild darf zu Pressezwecken verwendet werden. (c) Thomas Berberich

Würzburg, 09.05.16 – intelliExperts expandiert wenige Monate nach der Gründung. Das auf Vermittlung professioneller Projektassistenzen spezialisierte Würzburger Unternehmen verstärkt nach ersten Erfolgen sein Team. Unterstützung holt es sich durch Marc Hille und Aaron Niemeyer in den Bereichen IT-Management und Unternehmenskommunikation.

Der ausgebildete Informatikkaufmann und Student der Wirtschaftsinformatik Marc Hille (26) wird in enger Zusammenarbeit mit Geschäftsführer Falk Janotta die Bereiche Datenqualität, Datenbankmanagement und Customer Relationship Management mit Fachkompetenz und Kreativität voranbringen.

Aaron Niemeyer (26) hat während seines abgeschlossenen Studiums der Kommunikationswissenschaft vielfältige praktische Erfahrungen in den Bereichen Corporate Communications, Social Media und Krisenkommunikation gesammelt. Er wird bei intelliExperts vor allem für Corporate Publishing und strategische Kommunikation und verantwortlich sein.

„Mit ihren bisherigen Erfahrungen in den Bereichen IT-Management und Unternehmenskommunikation stellen Marc Hille und Aaron Niemeyer eine hervorragende Verstärkung für unser Team dar. Dass wir uns ein halbes Jahr nach unserer Unternehmensgründung personell verstärken, ist nur logisch, da neue Kunden auch stets neue Herausforderungen mit sich bringen“, so Falk Janotta, Gründer und Managing Director von intelliExperts.

intelliExperts ist spezialisiert auf die Vermittlung professioneller Projektassistenzen und gehört in diesem Bereich zu den führenden Agenturen in Deutschland. Durch freiberufliche Spezialisten wird die Projektleitung von administrativen Aufgaben entlastet, wodurch bis zu 40 Prozent freie Zeitkapazität entsteht. Dies ermöglicht einen früheren Projekterfolg, das Erledigen weiterer Aufgaben oder finanzielle Einsparungen.

Detaillierte Informationen und ein anschauliches Rechenbeispiel sind abrufbar auf intelliexperts.de/rechenbeispiel

Kontakt
Falk Janotta
Sanderglacisstraße 9a
97072 Würzburg
Tel +49 931 8807576
contact@intelliexperts.de
www.intelliexperts.de

intelliExperts GmbH vermittelt auf der Basis fundierter Sach- und Branchenkenntnis Projektassistenzen für Projekte. Der Geschäftsführer Falk Janotta verfügt seit 1985 über Erfahrungen im Projektmanagement und ist seit 2004 IT-Interimsmanager. Die Geschäftsführerin Inge Poths leitet seit über zehn Jahren eine Agentur zur Vermittlung von Fachkräften mit Fremdsprachenkenntnissen.

Kontakt
intelliExperts GmbH
Falk Janotta
Sanderglacisstraße 9a
97072 Würzburg
+49 931 8807576
falk.janotta@intelliexperts.de
http://www.intelliexperts.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/intelliexperts-verstaerkt-sich-mit-marc-hille-und-aaron-niemeyer/