Schlagwort: Verlag

Neue Kurzfilm-Serie G:fragt!

Der Stuttgarter Verlag Gatzanis präsentiert den zweiten Film seiner neuen Kurzfilmserie G:fragt!

BildIn den Filmen G:fragt! befragt Gatzanis Männer und Frauen zu Themen, die Schwerpunkte in ihren Büchern bilden. Ergebnis ist ein authentischer Einblick in die Bereiche Liebe, Lust und Leben.

Mit der Entwicklung von Online-Formaten reagiert Gatzanis auf die digitale Revolution. Die Filme sollen die Präsenz im Netz, ob für eBooks oder Print Büchern, erhöhen. Mit den Filmen steigt die Chance, dass Bücher zu gewissen Themen gefunden werden. Leser bekommen Informationen geliefert, die Interesse wecken und so eine Kaufentscheidung erleichtern.

Im November 2012 startete die Filmserie G:fragt! mit dem ersten Film zum Buch „Meine Wechseljahre“ von Eva Mayer. Seit wenigen Tagen ist der zweite Film online. Er handelt von Masken, Voyeurismus und sexuellen Phantasien und ist ein Hinweis auf das Buch „Die Nacht der Masken“ von Ines Witka.

Das Filmkonzept ist einfach und trotzdem ansprechend. Vier bis fünf Personen werden zu bestimmten, den Buchthemen zugeordneten Begriffen, befragt. Der Zuschauer erhält so eine spannende Mischung von Aussagen unterschiedlichster Menschen. Die Empfindungen und Sichtweisen der Befragten machen neugierig auf das Thema und somit auf das Buch. „Wir wollten kurzweilige Filme zu unseren Büchern herstellen, die Lust auf mehr machen. Sie sollen dem Internet-Nutzer einen schnellen Einblick in die Thematik des Buches geben. Die Atmosphäre ist bewusst sachlich gehalten. Das jeweilige Thema wird durch die Aussagen der Protagonisten charmant inszeniert“, sagt die Gründerin des gleichnamigen Verlags Jolanta Gatzanis.

Der nächste Film ist bereits in Vorbereitung. Darin befragt Gatzanis Menschen über sechzig zu Liebe im Alter.
Hier geht es zum Link G:fragt! zum Buch „Die Nacht der Masken“

Hier geht es zum Link Wechseljahre G:fragt! zum Buch „Meine Wechseljahre“

Über:

GATZANIS GmbH
Frau Jolanta Gatzanis
Esslinger Straße 20
70182 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 01711764277
web ..: http://www.gatzanis.de
email : gatzanis@gatzanis.de

Der 1995 gegründete Gatzanis Verlag verlegt populärwissenschaftliche Bücher zu Liebe, Lust & Leben. Sie bilden seit der Gründung die Themenfelder des Verlagsprogramms. Dazu gekommen sind literarische Kostbarkeiten aus anderen Themenfeldern. www.gatzanis.de

Pressekontakt:

GATZANIS GmbH
Frau Jolanta Gatzanis
Esslinger Straße 20
70182 Stuttgart

fon ..: 01711764277
web ..: http://www.gatzanis.de
email : gatzanis@gatzanis.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-kurzfilm-serie-gfragt/

Druck & Verlag Dimitrov gibt Gewinner bekannt

Druck und Verlag

Die Firma Druck & Verlag Dimitrov, Herausgeber des Oertliche-Branchensuche.de veranstaltet mehrmals jährlich Gewinnspiele. Im Februar gab es ein Elektrofahrrad zu gewinnen. Der glückliche Gewinner heißt Stefan Christ und kommt aus Kiel. Dieser hat seinen Gewinn gleich am Montag persönlich bei „Druck & Verlag Dimitrov“ in Hamburg abgeholt und war begeistert. In seinen 32 Jahren hatte er noch nie zuvor etwas gewonnen. Zur Inspektion kann er sich dann in Kiel einen Fahrrad-Service im Oertliche-Branchensuche.de suchen , um seinen Gewinn fachgerecht warten zu lassen. Das Team von Druck & Verlag Dimitrov gratuliert. Im März-Gewinnspiel gibt es dann eine einwöchige Reise auf einer Luxus-Segelyacht zu gewinnen. Alles weitere auf www.oertliche-Branchensuche.de .Auch unser Februargewinner, Stefan Christ wird sicherlich wieder mitmachen. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück. Möglich sind diese großzügigen Gewinne durch die erfolgreiche Geschäftspolitik der Fa. Druck & Verlag Dimitrov, als da wären , Schnelldruck, Offsetdruck, Folienbeschriftung ,insbesondere Car-Wrapping ,ein neuartiges Ganzfolieren von PKWs, wie man es beispielsweise von Taxen kennt und im Umkehrschluß, das saubere Entfernen ,ohne Beschädigungen, dies ist meist bei Firmenfahrzeugen am Laufzeitende des Leasingvertrages nötig. Speziell hierfür wird eigens ein Seminar ,für interessierte in Wochenend-Kursen angeboten. Diese Kurse werden in 3 Teilen (Anfänger , Fortgeschrittene und Profis) angeboten. Für weitere Informationen wie Termine,Inhalte und Preise nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie.

Über:

Dimitrov-Media
Herr Panayot Dimitrov
Bahrenfelder Straße 260
22765 Hamburg
Deutschland

fon ..: 0151/10230335
web ..: http://www.branchen-online.eu
email : Service@Branchen-Online.eu

Dimitrov Media ist ein hamburger Medien-Unternehmen.Zum Verlagsgeschäft,dem einstigen Kerngeschäft,
kamen in den letzten 2 Jahren zahlreiche Tochter-Unternehmen hinzu.So werden beispielsweise nun auch
Printprodukte,Lettershop-Arbeiten und ganz neu,auch Folienbeschriftung angeboten.

Pressekontakt:

Dimitrov-Media
Herr Panayot Dimitrov
Bahrenfelder Straße 260
22765 Hamburg

fon ..: 0151/10230335
web ..: http://www.branchen-online.eu
email : info@Branchen-Online.eu

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/druck-verlag-dimitrov-gibt-gewinner-bekannt/

Minimax ebook-Verlag: Ulli Lommel – ein Hauch von Hollywood

„Zärtlichkeit der Wölfe“ ist die Biografie eines sehr bewegten Lebens. Das Leben des Ulli Lommel.

BildEinst Lieblingsschauspieler von Rainer Werner Fassbinder und Hauptdarsteller in dessen ersten Spielfilm „Liebe ist kälter als der Tod“, im Jahre 1969, später als erster deutscher Regisseur der Nachkriegszeit, auf Platz 1 in den USA, mit dem Horrorstreifen „The Boogeyman“.

Fassbinder war es auch, der ihm den Weg zu einer Regiekarriere ebnete. Er produzierte Lommels zweiten Film, „Die Zärtlichkeit der Wölfe“, in welchem die Geschichte des Serienmörders Fritz Haarmann im Nachkriegsdeutschland erzählt wird. Damit schaffte Lommel den internationalen Durchbruch als Regisseur. Einer Karriere in Hollywood stand nichts mehr im Wege.
Nach seinem Film „Adolf und Marlene“, geht er 1976 in die USA.
Er lernt Andy Warhol kennen und dieser dreht mit Lommel zwei Filme. „Blank Generation“ und „Cocaine Cowboys“.
Seit 1980 lebt Lommel in Hollywood und er drehte bis heute mehr als 40 Filme, vor allem Horror und Gruselfilme.
In seiner Biografie, die übrigens den Titel seines ersten Erfolges trägt, „Zärtlichkeit der Wölfe – Begegnungen und Geschichten“, lässt er sein aufregendes Leben noch einmal Revue passieren.
Er lässt den Leser teilhaben an manchmal schier unglaublichen Erlebnissen und Gesprächen. Zu seinem Bekanntenkreis zählte auch der eine oder andere Weltstar, Jackie Onassis, Romy Schneider, Frank Sinatra, Ingeborg Bachmann, Truman Capote, Orson Welles, William Burroughs, um nur einige zu nennen.

So kommt mit Ulli Lommel ein „Hauch von Hollywood“ in einen kleinen Verlag im Kammeltal.
Der Minimax-Verlag Judith Arndt hat die Zeichen der Zeit rechtzeitig erkannt und sich auf das Verlegen von digitalen Büchern spezialisiert. Als Printausgabe erschien die Biografie bereits im Jahr 2009. Jetzt erlebt sie eine „Neugeburt“ in drei verschiedenen E-Book Formaten.
Beim Minimax-Verlag freut man sich, dass sich „Deutschlands wohl unbekanntester Hollywoodstar“, wie ihn der Stern einmal bezeichnete, für diese Zusammenarbeit entschieden hat.

Das Buch ist in unserem Shop erhältlich: http://www.ebook-seller.com

Mehr auf unserer Internetseite unter: http://www.minimaxverlag.de

Über:

Minimax-Verlag
Frau Judith Arndt
Egenhofenerstr. 4
89358 Kammeltal
Deutschland

fon ..: 08223-9679888
web ..: http://www.minimax-verlag.de
email : vertrieb@minimax-verlag.de

Minimax-Verlag ist einer der ersten ausschließlich digitalen Verlage und sieht sich als fairer Partner jeglicher e-Book Autoren. Der Verlag bietet noch den „klassischen“ Verlagsservice an – also ein rundum sorglos Paket für Autoren. Allerdings wird nicht jedes eingereichte Buch auch veröffentlicht. Der Qualitätsstandard des Unternehmens soll dem Leser beim Buchkauf Sicherheit geben, ein Top-Produkt gekauft zu haben. Wir beraten und betreuen Sie in allen Fragen rund um „Ihr“ eigenes E-Book. Professionelle Herstellung und Vermarktung erledigen wir für Sie. So können Sie sich weiter auf Ihr Talent konzentrieren – Texte schreiben. Informieren Sie sich auf unserer Internetseite.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Cityprovider24
Herr Rene Clemens
Business Center 2000
47226 Duisburg

fon ..: 02065-7904630
web ..: http://www.cityprovider24.de
email : presse@cityprovider24.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/minimax-ebook-verlag-ulli-lommel-ein-hauch-von-hollywood/

Uwe Woitzig: Bankier – Knacki –

Vom Chefsessel in den Knast und von dort in die Bookcharts. Vier Bücher von Uwe Woitzig sind jetzt auch digital im Minimax eBook – Verlag erhältlich.

BildIn den 80er Jahren gehörte er als Vermögensverwalter zur High Society des Geldadels und war ein Liebling der Reichen und Schönen. Mehrere Firmen mit Büros u.a. in New York und Monte Carlo, First-Class-Flüge zu den schönsten Orten der Erde, eine 800qm Villa in Grünwald und eine eigene Privatbank prägten seinen Lebensstil.
Jetset pur!

Doch Ende der 80er Jahre wird er in einem spektakulären Gerichtsverfahren, über das die Medien jahrelang berichten, wegen Millionenbetrugs in dreistelliger Höhe zu einer Gefängnisstrafe von fünf Jahren verurteilt. Er muss zwar nur die Hälfte davon absitzen, aber diese Zeit reicht aus, sein bisheriges Lebenskonstrukt grundlegend zu ändern.

Aus dem Ex-Bankier und Lebemann wird ein spiritueller, bescheidener und hilfsbereiter Mensch, für den Besitz, Geld und Luxus keine Bedeutung mehr haben. Er zieht es vor, sieben Jahre in totaler Abgeschiedenheit in einer Berghütte in Tirol zu verbringen, wo er sich intensiv mit seiner Selbsterkenntnis befasst. Heute lebt er im Allgäu. Dort arbeitet er gelegentlich als Unternehmensberater, vor allem aber als freier Autor.

Vier seiner Werke sind nun im Minimax-Verlag als E-Book erschienen.

„Limit up – Sieben Jahre schwerelos“, erzählt die Geschichte seiner zahlreichen Abenteuer und Erlebnisse auf dem Weg zu sich selbst. Es bietet neben tief greifenden philosophischen und esoterischen Erkenntnissen auch praktische Hinweise zur Selbstfindung und alternativen Lebensführung.

„Love and Glory – Liebe und Ruhm“ ist der erste historische Roman von Uwe Woitzig. Er wurde für dieses Werk mit dem „Otto-Mainzer-Preis“ ausgezeichnet, weil er in ihm die Liebesthematik im Sinne des Preisstifters hervorragend zum Ausdruck bringt.

„Die verschwundene Welt des James Barkley“ Mal abgesehen davon, dass es in diesem Buch bedingt durch den Handlungsverlauf eine Nachhilfe in griechischer Mythologie gibt, erzählt Uwe Woitzig hier zügig eine Geschichte, die sowohl Science-Fiction-Fans als auch New-Age- Anhänger als auch Esoteriker und Verschwörungstheoretiker interessieren wird.

„Der See des Murmeltiers“ Die Idee zu diesem Buch entstand aus einem Drehbuch, das Uwe Woitzig für einen neuen Hollywood-Film geschrieben hat. Zwar zeigt die Geschichte menschliche Abgründe wie Ausbeutung der Meere, wirtschaftliche Transaktionen auf den Köpfen der Bevölkerung oder Weltmachtsphantasien eines Großkapitalisten sehr realitätsnah auf. Sie bietet aber auch immer heitere und tröstliche Alternativen und vor allem einen versöhnlichen Schluss.

Judith Arndt, die Geschäftsführerin des Minimax-Verlag freut sich, mit Uwe Woitzig einen Autor unter Vertrag zu haben, der nicht auf ein bestimmtes Genre festgelegt ist, sondern schreibt, wonach ihm der Sinn steht.

In Kürze wird der Verlag ein Interview mit Uwe Woitzig verröffentlichen. Interessenten können es dann bei http://www.ebook-ticker.com nachlesen. Die E-Books von Uwe Woitzig sind bei fast allen namhaften Onlinehändlern erhältlich.

Weitere Infos unter http://www.minimaxverlag.de

Über:

Minimax-Verlag
Frau Judith Arndt
Egenhofenerstr. 4
89358 Kammeltal
Deutschland

fon ..: 08223-9679888
web ..: http://www.minimax-verlag.de
email : vertrieb@minimax-verlag.de

Minimax-Verlag ist einer der ersten ausschließlich digitalen Verlage und sieht sich als fairer Partner jeglicher e-Book Autoren. Der Verlag bietet noch den „klassischen“ Verlagsservice an – also ein rundum sorglos Paket für Autoren. Allerdings wird nicht jedes eingereichte Buch auch veröffentlicht. Der Qualitätsstandard des Unternehmens soll dem Leser beim Buchkauf Sicherheit geben, ein Top-Produkt gekauft zu haben.

Pressekontakt:

Cityprovider24
Herr Rene Clemens
Business Center 2000
47226 Duisburg

fon ..: 02065-7904630
web ..: http://www.cityprovider24.de
email : presse@cityprovider24.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/uwe-woitzig-bankier-knacki/

Neuausrichtung der Publicitas Deutschland greift: Internationale Medien buchen ist jetzt noch einfacher!

Frankfurt a.M., 15.01.2013 Die neue Ausrichtung des internationalen Mediendienstleistungsunternehmens Publicitas Deutschland greift und trägt erste Früchte.

Anfang des letzten Jahres setzte Publicitas mit dem neuen Geschäftsführer für Deutschland, Gunnar W. Hintz, klare Signale für verbesserten Service und Wachstum. Durch Umstrukturierungs-Maßnahmen und erhebliche Investitionen in neue hoch qualifizierte Mitarbeiter ist der Weg für den Ausbau des Services für Media-Agenturen und Werbungtreibende geebnet. Der angestrebte Erfolg stellt sich bereits, ablesbar an der großen Zustimmung vieler Media-Planer sowie der Gewinnung neuer Kunden, ein.

Eine der entscheidenden Neuerungen ist die Fusion von Adnative und Publicitas zu einer gemeinsamen operativen Einheit. Damit kommt das Unternehmen dem Wunsch vieler Agenturen und Werbungtreibender nach, im Rahmen einer Anfrage umfassend von einem Ansprechpartner versorgt zu werden. Ab sofort werden die Geschäftspartner „one-face-to-the-customer“ betreut und damit von einer Marke mit umfassendem Angebots-Portfolio: Publicitas.
„Mediaplaner benötigen ein möglichst großes Portfolio an ausländischen Print-, Online-, TV- und Hörfunk-Angeboten – am liebsten aus einer Hand. So können sie am effektivsten die bestmögliche Planung für ihre Kunden vornehmen. Dem folgend haben wir unsere neue Struktur geplant“, so Hintz.

Für einen intensiveren Kundenkontakt ist es ebenso notwendig das Vertriebsteam zu erweitern. Mit zwei neuen Sales Managern ist die Möglichkeit einer regionalen „vor Ort“-Betreuung geschaffen. Zusätzlich zum bisherigen Standort in Frankfurt wurden in Hamburg und München zwei neue Büros eröffnet. Diese regionale Aufteilung verfolgt im Wesentlichen zwei Ziele: Agenturen können intensiver betreut und Anfragen deutlich schneller bearbeitet werden.

Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, wurde auch der interne Sales Support personell verstärkt.

Zusätzlich ist das Classified Team durch eine effektivere Organisations-Struktur und verbesserte Arbeitsabläufe ab sofort in der Lage, noch intensiver auf die Beratungswünsche von Agenturen und Direktkunden einzugehen.

„Mit diesen Maßnahmen formieren wir uns zu einer noch besseren Service-Organisation für alle Marktpartner, die international werblich aktiv sind oder werden wollen. Wir können unsere Kunden noch schneller bedienen, besser beraten und intensiver betreuen. Damit ist es für sie noch einfacher internationale Medien zu buchen.“ sagt Hintz.

Mit der Etablierung eines erfahrenen Digital Managers wird der Ausweitung des strategisch wichtigen Geschäftsfeldes „Digitale Medien“ Rechnung getragen. Publicitas reagiert damit auf die steigende Nachfrage nach ausländischen Online-Werbemöglichkeiten und weitet die Aktivitäten im digitalen Segment enorm aus.

Die Brand „Publicitas“ selbst soll ebenfalls gestärkt werden, um mehr Aufmerksamkeit in den relevanten Zielgruppen zu erlangen. Hierfür wurde eine neue Marketing Managerin eingestellt. Durch gezielte On- und Offline-Maßnahmen, eine verstärkte Anwesenheit auf Messen und Kongressen sowie die Organisation eigener Events, soll der Bekanntheitsgrad in Fachkreisen massiv gesteigert werden.

Gunnar Hintz ist überzeugt: „Mit unserem verstärkten, hoch motivierten Team und den neuen Strukturen, sind wir definitiv in der Lage unsere ambitionierten Ziele zu erreichen. Agenturen sowie Werbungtreibende nehmen bereits jetzt einen deutlich positiven Wandel wahr!“

Ansprechpartner:
Publicitas GmbH
Bianca Brennecke
Marketing Manager
E: bianca.brennecke@publicitas.com
T: +49 69 71 91 49 34

Über Publicitas:
Publicitas ist ein international führendes Mediendienstleistungsunternehmen und weltweit in 22 Ländern vertreten. Mit unterschiedlichsten Medienkompetenzen unter einem Dach vermarktet und verkauft Publicitas Werberaum internationaler Medienanbieter und bietet Werbeauftraggebern und Agenturen individuelle Kommunikationslösungen an. Publicitas umfasst in der Schweiz die Gesellschaften und Units Publicitas AG, Publicitas Publiconnect, Publicitas Cinecom AG, Publicitas Digital, Publicitas Publimag AG, Publicitas Mosse AG, Publimedia AG und im Ausland die Gesellschaften Publicitas und Adnative. Weltweit beschäftigt Publicitas rund 1.200 Mitarbeitende.

Publicitas AG ist ein Unternehmen der PubliGroupe. Weitere Informationen finden Sie unter www.publicitas.com und für Deutschland unter www.publicitas.com/germany.

Über:

Publicitas GmbH
Frau Bianca Brennecke
Falkensteiner Straße 1
60322 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 069/71914934
web ..: http://www.publicitas.com/germany
email : bianca.brennecke@publicitas.com

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Publicitas GmbH
Frau Bianca Brennecke
Falkensteiner Straße 1
60322 Frankfurt

fon ..: 069/71914934
web ..: http://www.publicitas.com/germany
email : bianca.brennecke@publicitas.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neuausrichtung-der-publicitas-deutschland-greift-internationale-medien-buchen-ist-jetzt-noch-einfacher/

Der 1. lesbische Kreuzfahrtroman ist eingetroffen!

„Ein Blick – und Kelly Ridenour war verliebt …“

… So beginnt KG MacGregors Roman „Liebe in Sicht“, der soeben erschienen ist.

Eine Kreuzfahrt in die Karibik … Der elegante Luxusliner „Emerald Duchess“ sticht in See und nimmt Kurs auf Puerto Rico, die Bahamas, die Jungferninseln … Unter den Passagieren an Bord befindet sich eine Clique von Freundinnen, die dem eisigen Winter in Rochester, N.Y., entfliehen wollen.

Kelly Ridenour ist neu in der Gruppe. Und teilt ihre Kabine mit der hinreißenden Natalie Chatham – die ihrer Traumfrau gefährlich nahe kommt. Natalie jedoch hat nur eines im Sinn: Sie will Didi Caviness, ihre Ex (und langjährige Geschäftspartnerin), zurückgewinnen. Die aber ist in Begleitung der attraktiven Pamela Roche, fünfzehn Jahre jünger als Didi und ebenso modebesessen. An guten Ratschlägen von ihren Freundinnen mangelt es nicht, und schon bald hat Natalie einen Plan …

Die Autorin: KG MacGregor ist promovierte Journalistin und Autorin und hat mittlerweile mehr als ein Dutzend Romane veröffentlicht, von denen zwei mit dem Lambda Literary Award ausgezeichnet wurden. KG MacGregor lebt mit ihrer langjährigen Partnerin im Winter in Miami, Florida, und im Sommer in den Bergen North Carolinas. Mit „Liebe in Sicht“ liegt nun der erste ihrer Romane im Verlag Krug & Schadenberg auf Deutsch vor.

KG MacGregor
„Liebe in Sicht“
Roman | Aus dem amerikanischen Englisch von Andrea Krug
304 Seiten, broschiert, ISBN 978-3-930041-84-8, 16.90 EUR

http://bit.ly/QrTOzB

Über:

Verlag Krug & Schadenberg
Frau A. Krug
Hauptstr. 8
10827 Berlin
Deutschland

fon ..: 03061625752
web ..: http://www.krugschadenberg.de
email : ak@krugschadenberg.de

Krug & Schadenberg – der Verlag für lesbische Literatur!

Wir laden Sie ein, unsere Bücher für Lesben und frauenliebende Frauen zu entdecken: Literatur (Romane, Krimis, Erzählungen), Porträts, Sachbücher und Ratgeber zu allen Themen rund um das lesbische Leben: vom Coming-out über Liebe, Erotik & Sex bis hin zur Pflege von allerlei Liebesbeziehungen. Viel Vergnügen beim Stöbern und Lesen! -> www.krugschadenberg.de

Oder folgen Sie uns auf Facebook & Twitter!

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Verlag Krug & Schadenberg
Frau A. Krug
Hauptstr. 8
10827 Berlin
fon ..: 03061625752
web ..: http://www.krugschadenberg.de
email : ak@krugschadenberg.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-1-lesbische-kreuzfahrtroman-ist-eingetroffen/

Herbstlese mit heißem HipHop

Rapperin Sookee und weitere Wortkünstlerinnen

Die renommierten Autorinnen Tania Witte (Querverlag) und Birgit Utz (Verlag Krug & Schadenberg) stellen ihre neuen Romane vor:

Berlin, Erkner, Island, Johannesburg und ein Dorf bei Ingolstadt – die Irrungen des Lebens würfeln den queeren Kreis um Nicoletta und ihre Freundinnen in Tania Wittes Roman »Leben nebenbei« durch die Welt, und am Ende landen alle da, wo es am meisten weh tut: bei sich selbst.

Um eben dort anzukommen, muss sich auch Melanie in »Smalltown Blues« auf den Weg machen: Sie muss raus aus Gummadingen. Ihre Schwester Bettina verspießert zusehends, und Melanies Freundinnen haben nur noch Jungs im Kopf. Melanie hingegen gefällt die Tochter von Bettinas Chef, die aussieht wie Annie Lennox …

Eingerahmt werden die beiden Buchpräsentationen von der Berliner Künstlerin Sookee mit ihren hinreißenden Rap-Tracks, in denen sie Hip-Hop-Klischees ein subversives Bein stellt.

Donnerstag, 29.11.12, 20 Uhr
Begine – Treffpunkt und Kultur für Frauen
Potsdamer Str. 139
10783 Berlin-Schöneberg

Eine Veranstaltung im Rahmen von STADT LAND BUCH 2012.

Nähere Infos zu dieser und weiteren Veranstaltungen finden Sie unter http://www.krugschadenberg.de/veranstaltungen.html

Krug & Schadenberg ist der Verlag für lesbische Literatur. Wir laden Sie ein, unsere Bücher für Lesben und frauenliebende Frauen zu entdecken: Literatur (Romane, Krimis, Erzählungen), Porträts, Sachbücher und Ratgeber zu allen Themen rund um das lesbische Leben:
vom Coming-out über Liebe, Erotik & Sex bis hin zur Pflege von allerlei Liebesbeziehungen.
Viel Vergnügen beim Stöbern und Lesen! Und wenn Sie mögen, folgen Sie uns auf Facebook und Twitter.

Über:

Verlag Krug & Schadenberg
Frau A. Krug
Hauptstr. 8
10827 Berlin
Deutschland

fon ..: 03061625752
web ..: http://www.krugschadenberg.de
email : ak@krugschadenberg.de

Krug & Schadenberg – der Verlag für lesbische Literatur!

Wir laden Sie ein, unsere Bücher für Lesben und frauenliebende Frauen zu entdecken: Literatur (Romane, Krimis, Erzählungen), Porträts, Sachbücher und Ratgeber zu allen Themen rund um das lesbische Leben: vom Coming-out über Liebe, Erotik & Sex bis hin zur Pflege von allerlei Liebesbeziehungen. Viel Vergnügen beim Stöbern und Lesen! -> www.krugschadenberg.de

Oder folgen Sie uns auf Facebook & Twitter!

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Verlag Krug & Schadenberg
Frau A. Krug
Hauptstr. 8
10827 Berlin
fon ..: 03061625752
web ..: http://www.krugschadenberg.de
email : ak@krugschadenberg.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/herbstlese-mit-heisem-hiphop/