Schlagwort: Venedig

Almablu Wellness & Spa als bestes Luxusresort-Spa in Italien ausgezeichnet

Almablu Wellness & Spa als bestes Luxusresort-Spa in Italien ausgezeichnet

Poolbereich des Almar Jesolo

Almar Jesolo Resort & Spa ist stolz darauf verkünden zu können, dass das Almablu Wellness & Spa bei den vierten World Luxury Spa Awards in St. Petersburg als Best Luxury Resort Spa in Italy ausgezeichnet wurde. Die Awards wurden auf Länder-, regionaler, kontinentaler und globaler Ebene vergeben.

Die World Luxury Spa Awards zeichnen weltweit Spas für erstklassige Serviceleistungen aus. Die Gewinner werden online durch eine öffentliche Abstimmung gewählt. Bei der Entscheidung spielen viele verschiedene Faktoren wie der Standort und das Design, vor allem aber die Kundenzufriedenheit eine wichtige Rolle. Damit spiegelt die Auszeichnung nicht zuletzt auch die harte Arbeit und das große Engagement der Mitarbeiter wider.

Anlässlich dieses besonderen Awards lädt das Almar Jesolo Resort & Spa zu einer individuellen Pressereise im September ein. Lassen Sie sich an einem Wochenende Ihrer Wahl von den entspannenden Wellnessbehandlungen und -massagen im preisgekrönten Almablu Wellness & Spa überzeugen.

Bildmaterial steht unter http://bit.do/Almar_Jesolo zur Verfügung.

Almar Jesolo Resort & Spa
Das Almar Jesolo Resort & Spa verfügt über 197 Zimmer und Suiten, die alle mit großen Balkonen und Terrassen ausgestattet sind. Das Almablu Spa bietet neun Kabinen, ein Private Spa sowie einen beeindruckenden Nassbereich mit Saunen, Dampfbädern, Erlebnisduschen, Ruhebereich und Whirlpool mit Blick auf das Meer. Ein Glastunnel führt zu dem 70 Meter langen Außenpool, der teilweise von einer spektakulären Glaskonstruktion bedeckt ist und zwischen 27 ° C und 30 ° C erhitzt wird. Ein abwechslungsreiches, kulinarisches Angebot gibt es im Mediterra Restaurant, der vielseitigen LightBlue Bar und in der The River Lounge Bar. Das Resort verfügt über ein modulares Auditorium, das Platz für bis zu 530 Gäste bietet und in drei Bereiche (Parterre und zwei Galerien) mit natürlichem Licht unterteilt werden kann. Alle Räume im Hotel sind vielseitig einsetzbar und können für Empfänge, Meetings, Auto-Launches und Veranstaltungen am Pool angepasst werden.
Das Almar Jesolo Resort & Spa wurde mit international renommierten Preisen ausgezeichnet, darunter die World Luxury Spa Awards (2017 und 2018: Best Luxury Wellness Spa in the World), die World Luxury Hotel Awards (2017 und 2018) und Conde Nast Johanssens (2018). Im MICE-Sektor wurde das Hotel bei den Eventex Awards 2019 in den Kategorien Best Hotel Venue und Best Versatile Venue ausgezeichnet.

Firmenkontakt
Almar Jesolo Resort & Spa
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
082190780450
office@bprc.de
https://www.almarjesolo.com/de/

Pressekontakt
BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
082190780450
office@bprc.de
http://www.bprc.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/almablu-wellness-spa-als-bestes-luxusresort-spa-in-italien-ausgezeichnet/

Das Hotel Excelsior Venice Lido Resort eröffnet die Saison 2019 mit zahlreichen Neuigkeiten

Das Hotel Excelsior Venice Lido Resort eröffnet die Saison 2019 mit zahlreichen Neuigkeiten

(Bildquelle: @Hotel Excelsior Venice Lido Resort)

Der Lido von Venedig erstrahlt mit Charme: Das Hotel Excelsior hat seine Pforten mit neu gestalteten Zimmern, einer exklusiven Tour durch die Biennale und einem brandneuen kulinarischen Sommererlebnis wieder geöffnet.

Das Venice Lido Resort, ein Meisterwerk der venezianischen Kunst des frühen 20. Jahrhunderts, empfängt Gäste zur Saison 2019 mit zahlreichen Neuigkeiten, darunter neugestalteten Premium-Zimmern, einem attraktiven Biennale Package sowie einem Sommer-Pop-Up-Restaurant auf der malerischen Tropicana-Terrasse des Hotels.

Das bezaubernde 5-Sterne-Resort ist seit über 110 Jahren eine Ikone der Gastlichkeit. Unvergessliche Filmszenen sowie Traumhochzeiten, Sterneessen und unzählige gesellschaftliche Veranstaltungen fanden in den eleganten Sälen statt. Dank eines der renommiertesten Filmfestivals der Welt – den Filmfestspielen von Venedig – treffen sich hier jedes Jahr Schauspieler, Regisseure und Prominente, legen ihre Yachten an der berühmten Mole des Hotels an und lassen Fotografen unvergessliche Schnappschüsse mit der historischen Hotel-Fassade im Hintergrund machen.

Beginn der zweiten Modernisierungsphase: die neuen Premium-Zimmer
Am 18. April hat das italienische Juwel im unverkennbaren maurischen Stil die Saison 2019 offiziell eröffnet und sich erneut als ideales Urlaubsziel für Familien und Paare sowie als optimaler Ort für Tagungen und besondere Veranstaltungen in Venedig erwiesen.

Zur Eröffnung hat das Hotel Excelsior Venice Lido Resort den zweiten Teil seines Sanierungsvorhabens vorgestellt, das die Renovierung einiger Zimmer mit der Schaffung neuer Zimmertypen beinhaltet: Premium-Zimmer, die sich in den drei Kategorien Klassik, Grand Deluxe und Präsidentenzimmer als luxuriöse und designorientierte Schmuckstücke erweisen. Die Atmosphäre und der Stil der neuen Räume spiegeln mit einer Verbindung aus Gotik und Renaissance den klassischen venezianischen Stil wider. Majestätische Glaslüster, die an die traditionelle Glasbläserkunst Muranos erinnern, dominieren die Szene, die durch ein Lichtspiel aus großen Fenstern und Spiegeln noch heller wird. Darüber hinaus verstärken raffinierte Möbel und Accessoires zusammen mit einer zarten Farbpalette an Pastelltönen die romantische Atmosphäre.

Hotel Excelsior – der Ausgangspunkt, um Venedig zu entdecken

Das Hotel Excelsior Venice Lido Resort ist ein Juwel der venezianischen Kunst und ein Meilenstein im Hinblick auf Venedigs Gastfreundschaft. Es ist der perfekte Ort, um sich von einem Tag auf den Spuren venezianischer Ereignisse, wie der berühmten Kunstbiennale, zu erholen.

Anlässlich dieser bedeutenden Ausstellung, die alle zwei Jahre Besucher aus aller Welt zusammenbringt, hat das Hotel ein exklusives Angebot aufgelegt: Gäste, die ihren Aufenthalt im Hotel Excelsior Venice Lido Resort für mindestens drei Übernachtungen buchen, können die 58. Internationale Kunstausstellung „May You Live In Interesting Times“ gratis erleben, die von Ralph Rugoff kuratiert und von der La Biennale organisiert wird.

Die Biennale von Venedig wurde 1895 gegründet und gilt als eine der berühmtesten und renommiertesten Kulturinstitutionen der Welt. Die Kunstausstellung wird sich vom zentralen Pavillon (Giardini) bis zum Arsenal erstrecken und Werke von 79 Künstler aus der ganzen Welt umfassen. Das Angebot gilt für einen Aufenthalt vom 11. Mai bis 27. Oktober 2019 und beinhaltet mindestens drei Übernachtungen, Frühstücksbuffet und zwei reguläre Biennale-Tickets (gültig für einen Eintritt pro Ausstellungsort). Eine großartige Gelegenheit, die venezianische Kunstkultur zu erkunden und um freien Zugang zu Kunst, Architektur, Kino, Tanz, Musik und Theater zu erhalten.

Ein neues kulinarisches Erlebnis auf der Tropicana-Terrasse

Ab dem 1. Juni, zeitgleich mit der Eröffnung des Strandes, haben die Gäste des Hotel Excelsior Venice Lido Resort dank des neuen Sommer-Pop-up-Restaurants von Küchenchef Lionello Cera auf der Tropicana-Terrasse die Möglichkeit, eine kulinarische Reise durch die venezianische Küche zu unternehmen. Das „Bistrot del Mare“ wird das gastronomische Portfolio des Hotels noch weiter bereichern, welches bereits das Tropicana Restaurant und die Elimar Beach Bar unter der Leitung von Executive Chef Damiano Brocchini umfasst.

Chefkoch Lionello Cera ist die Seele hinter der „Antica Osteria Cera“ in Campagna Lupia, Venedig. Einst eine schlichte traditionelle Bar, die 1966 im Veneto eröffnet wurde, ist es heute ein bekanntes Restaurant, in dem frische und typisch lokale Produkte das Herzstück der Karte bilden. Cera wurde somit zum einzigen Koch mit zwei Michelin-Sternen in Europa, der ein „Fish-only“-Menü serviert.

Die Küche von Cera wird die Gäste des Lido den ganzen Sommer über mit einer innovativen Speisekarte aus Fisch-, Fleisch- und Gemüsespezialitäten erfreuen und der kulinarischen Tradition Venedigs eine Prise Modernität verleihen. Die Kulisse für das exklusive Restaurant auf der Tropicana-Terrasse bildet die funkelnde Adria, die fernab von Hektik und Touristen eine friedliche Wohlfühloase schafft.

Die Speisekarte wurde mit dem Ziel entwickelt, das Beste aus der lokalen Küche hervorzuheben. Sie umfasst Gerichte wie das traditionelle „Risotto di Go“ mit Zitrone, wobei das Wort „Go“ im lokalen Dialekt für Grundeln steht, ein typischer Fisch aus der Lagune; oder Fischgerichte wie Sea Brem Carpaccio, rohe Meeresfrüchte des Sommers, Steamed Sea Bass und Fritto Misto, unvermeidliche Gerichte an venezianischen Tischen; und schließlich wird der Speisekarte durch eine raffinierte Auswahl von lokalen Bio Produkten eine „fleischige“ Note hinzugefügt.

Darüber hinaus können die Gäste beim „Seacape“ Aperitif die berühmten venezianischen Cicchetti – typisches lokales Fingerfood mit köstlichen Cocktails wie dem legendären Excelsior Spritz genießen.

Das Hotel Excelsior Venice Lido Resort, welches dank seiner exklusiven Lage mit Blick auf den Strand des Lido an die Atmosphäre der Belle epoque erinnert und seit jeher von Hollywood Stars geliebt wurde, bietet ein unvergessliches Erlebnis mit Fünf-Sterne-Gastfreundschaft, Luxus, Entspannung, raffinierten Menüs, langen Stränden und glasklarem Meer.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hotelexcelsiorvenezia.com/de

PRESS OFFICE HOTEL EXCELSIOR VENICE LIDO RESORT – PR & GO UP Communication Partners
Via Fabio Filzi 27, 20124 Milano | www.press-goup.it|
Francesca Giustiniani | francesca.giustiniani@prgoup.it | +39 335 732 39 96
Roberta Tirinato | roberta.tirinato@prgoup.it | +39 349 573 73 51

Das Hotel Excelsior Venice Lido Resort liegt an einem ruhigen Teil der Adriaküste und verkörpert mit seinen exklusiven Räumen und malerischen Terrassen mit Meerblick den Charme von Venedig. Eine elegante und prächtige Location für außergewöhnliche Veranstaltungen, die nur wenige Minuten vom Markusplatz entfernt, mit dem kostenlosen Boot zu erreichen ist. Das Hotel wurde um die Jahrhundertwende als verwirklichter Traum des visionären Unternehmers Nicolo Spada und des Weltklasse-Architekten Giovanni Sardi gebaut. Es wurde am 21. Juli 1908 mit großem Erfolg mit 3000 geladenen Gästen aus aller Welt eröffnet. Heute, über ein Jahrhundert nach seiner glorreichen Eröffnung, ist dieses 5-Sterne-Hotel ein idyllischer Zufluchtsort für diejenigen, die Gastfreundschaft, Luxus und Glamour suchen, die seit dem Goldenen Zeitalter selten zu sehen waren. Die einzigartige Atmosphäre, kombiniert mit außergewöhnlichen Einrichtungen, stilvollen 196 Zimmern und Suiten, Veranstaltungsräumen, Restaurants, Strand, Lage und Nähe zu Venedig, verzaubert zu jeder Jahreszeit Tausende von Besuchern und hinterlässt unvergessliche Erinnerungen.

Kontakt
KPRN network GmbH
Undine Handorf
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
+49 (0) 69 71 91 36 – 0
handorf.undine@kprn.de
http://www.kprn.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-hotel-excelsior-venice-lido-resort-eroeffnet-die-saison-2019-mit-zahlreichen-neuigkeiten/

Deckenventilator BAYHILL: Kunst(handwerk) an der Zimmerdecke

Schmuckstück mit venezianischer Bronze

Deckenventilator BAYHILL: Kunst(handwerk) an der Zimmerdecke

Elegant, herrschaftlich, edel – ein Ventilator der Extraklasse in vollendeter Handwerkskunst

BAYHILL ist eine kleine Kollektion aussergewöhnlich prachtvoller Ventilatoren mit schönen Lampen. Elegantes Design und Liebe zum Detail vereinen sich mit hervorragender Handwerkskunst wie in vergangenen Zeiten.

Die Kollektion Bayhill besteht aus 2 Ventilatorenmodellen, die sich durch verschieden grosse Glaslampenschalen unterscheiden.
Der Korpus von Ventilator und Lampe ist aus venezianischer Bronze gegossen, die Metalldekorationen sind in meisterhafter Handwerkskunst gefertigt. Filigrane Verzierungen aus Bronze schmücken die Halterungen der Flügel und die Lampenschalen aus amberfarbenem Opalglas. Eine einzigartige Kombination von matten Gold-und Bronzefarbtönen, die durch die Echtholzblätter des Ventilators noch an Wertigkeit gewinnt.

Deckenventilator Bayhill I und Bayhill II unterscheiden sich durch die unterschiedliche Form der Opalglasleuchten. Das bernsteinfarbene Opalglas sorgt bei beiden Modellen für eine angenehme Beleuchtung im Raum und erzeugt eine elegante, warme Atmosphäre. Bayhill I besitzt die flachere Lampenschale mit filigranen Ornamenten, Bayhill II hat die grössere, rundere Lampe und ist mit massiven Bronzedetails meisterhaft verziert. Beide Lampen schmückt eine mittig hängende Zierquaste aus braunen Glasperlen.
Ventilator und Beleuchtung werden voneinander unabhängig mittels mitgelieferter Fernbedienung geregelt. Der Ventilator hat 3 Geschwindigkeiten sowie Vorwärts-und Rückwärtslauf für Sommer und Winter. Im Winter verteilt der Bayhill Ventilator die warme Luft gleichmässig im Raum, ohne unangenehme Zugluft zu erzeugen. Die Opalglaslampe hat eine Dimmfunktion, die ebenfalls mit der Fernsteuerung zu bedienen ist.

Die Ventilatoren der Kollektion Bayhill sind ein Designobjekt für Liebhaber, welches nur in limitierter Stückzahl gefertigt wurde.

Der Ventilatoren Spezialist Casa Bruno hat neben weiteren ca. 90 Deckenventilatoren auch den Bayhill Ventilator in seinem Showroom in Santa Ponsa, Mallorca. Interessenten können sich bei Casa Bruno vor Ort oder auch im Onlineshop über die gesamte Vielfalt an Ventilatoren informieren und bei Bedarf gleich das Wunschmodell bestellen. Die Mitarbeiter beraten gern persönlich oder telefonisch. Lieferung europaweit.

Onlineshop www.casabruno.com

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 100 Ventilatoren in der Ausstellung und einem grossen Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische und professionelle Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

CASA BRUNO beliefert Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/deckenventilator-bayhill-kunsthandwerk-an-der-zimmerdecke/

Das JW Marriott Venice Resort & Spa geht in eine neue Runde

Das Resort startet die Saison am 15. März mit zahlreichen Neuigkeiten

Das JW Marriott Venice Resort & Spa geht in eine neue Runde

Venedig/München 15. März 2017: Das JW Marriott Venice Resort & Spa eröffnet am 15. März 2017 wieder nach der Winterpause. Das Luxusresort auf der privaten Insel in der Lagune Venedigs hat einige Neuigkeiten für seine Gäste parat:

Neues Jahr, neuer Look
In den Wintermonaten wurden diverse Renovierungsarbeiten durchgeführt und mit der Eröffnung im März präsentiert das JW Marriott Venice Resort & Spa zudem neue Einrichtungen. Der Familienpool inmitten der grünen Parkanlage, an dem Eltern sich entspannen können, während sich die Kleinen im Wasser austoben, wurde erweitert und bietet ab sofort noch mehr Platz und Liegeflächen. Der „Venezia Ballroom“ im hoteleigenen Konferenzzentrum wurde vom preisgekrönten Architekten des JW Marriott Venice, Matteo Thun, ebenfalls renoviert. Mit warmen, mediterranen Tönen erinnert das Design des Ballsaals an die zeitgenössisch elegante Farbpalette, in der sich auch das Resort präsentiert. Der lichtdurchflutete Raum bietet Platz für bis zu 380 Konferenz- und Kongressgäste.

Mediterranes Wohlbefinden im GOCO Spa
Ein unvergessliches Spa-Erlebnis garantiert die neue Olivenöl Behandlung im GOCO Spa, Venedigs einzigem Spa direkt am Wasser mit Panaromasicht über die Lagune. Bei dem Peeling wird ausschließlich auf der Isola delle Rose hergestelltes Olivenöl verwendet, zudem aromatische Kräuter aus dem inseleigenen Garten.

Hell“s Kitchen und die italienische Kochelite zu Gast
Neu in diesem Jahr wird dasHell“s Kitchenim JW Marriott Venice Resort & Spa der Ort für Gastauftritte einer Reihe von Promiköchen sein. Bei exklusiven Dinnerveranstaltungen genießen die Gäste drei Gänge des Gastkoches sowie drei Gänge von Federico Belluco, dem Sternekoch des Dopolavoro. Als einer der jüngsten und talentiertesten Köche Italiens wurde Belluco bereits mit nur 27 Jahren mit einem Michelin Stern ausgezeichnet. Zu den Gastköchen gehören Giancarlo Perbellini (Casa Perbellini, zwei Michelin Sterne), Terry Giacomello (L“Inkiostro, ein Michelin Stern) und Marco Sacco (Piccolo Lago, ein Michelin Stern).

2017 begrüßt das JW Marriott Venice Resort & Spa zudem die Gewinnerin von Hell“s Kitchen Italy – Chefköchin Carlotta Delicato – die ihr Können von April bis August im Sagra Rooftop Restaurant unter Beweis stellen wird. Jede Saison wird Hell“s Kitchen Italy, die italienische Version der beliebten amerikanischen Fernseh-Kochshow, die neue Gewinnerin bzw. den neuen Gewinner in das Resort schicken, um das bereits bestehende, außergewöhnliche Restaurantangebot des JW Marriott Venice mit frischen Ideen zu bereichern.

Was sich in diesem Jahr nicht ändern wird, ist JW Marriott Venice Resort & Spa“s Stellung als ultimative Luxusdestination für romantische Auszeiten oder Familienerlebnisse, abseits vom geschäftigen Trubel Venedigs. Auch General Manager Enrique Tasende ist zuversichtlich: „Die Saison 2017 verspricht eine großartige zu werden. Wir freuen uns auf die Gäste der Venedig Biennale und darauf, unser Resort weiterhin ganz oben auf der Liste der luxuriösen Plätze in Venedig zu positionieren.“

JW Marriott ist Teil des Luxusportfolios von Marriott International und vereint wunderschöne Hotels und einzigartige Resorts in den wichtigsten Destinationen der Welt. Die eleganten Hotels sind ausgerichtet auf die kultivierten und anspruchsvollen Reisenden von heute und bieten zurückhaltenden Luxus in einer warmen authentischen Atmosphäre, der allen Ansprüchen genügt. Aktuell gibt es 70 JW Marriott Hotels in 26 Ländern – bis 2020 wird das Portfolio auf über 100 Hotels in mehr als 30 Ländern ausgebaut. Mehr Informationen online oder über Instagram, Twitter oder Facebook und #experiencejwm.
Marriott International Inc. (NASDAQ: MAR) gehört zu den führenden Hotelgruppen weltweit und betreibt derzeit über 4.100 Hotelanlagen in 79 Staaten und Territorien. Im Finanzjahr 2014 verzeichnete das Unternehmen mit Hauptsitz in Bethesda, Maryland/USA Einnahmen in Höhe von knapp 14 Milliarden US-Dollar. Im Portfolio befinden sich 19 unterschiedlich positionierte Marken. Weitere Informationen zu Marriott International sowie Reservierungen unter www.marriott.de Aktuelle Unternehmens-News und Hintergrundinformationen zu Marriott International, Inc. unter www.marriottnewscenter.com

Firmenkontakt
JW Marriott Venice Resort & Spa
Vanessa Matzick
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 23
+49 (0)89 130 121 77
vmatzick@prco.com
http://www.jwvenice.com

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Vanessa Matzick
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 23
+49 (0)89 130 121 77
vmatzick@prco.com
http://www.prco.com/de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-jw-marriott-venice-resort-spa-geht-in-eine-neue-runde/

Dem Winter davonradeln: Radreisen in Südeuropa

Mecklenburger Radtour lockt im Frühjahr mit Traumzielen wie Mallorca, Toskana oder Adriaküste / Jetzt Frühbucherrabatt sichern

Dem Winter davonradeln: Radreisen in Südeuropa

Mit der Mecklenburger Radtour auf zwei Rädern durch Venedig, Foto: Die Mecklenburger Radtour GmbH

Noch bevor die Radreisesaison in Deutschland richtig startet, lockt die Mecklenburger Radtour bereits wieder auf die Sattel: Mit mehr als 20 gelisteten Touren in Frankreich, Spanien, Kroatien und Italien bietet der Radreisespezialist im Frühjahr 2017 ein breites Angebot an Zweiraderlebnissen im Mittelmeerraum und reagiert damit auf die gestiegene Nachfrage nach Radurlaub in Südeuropa. Unterwegs warten prestigereiche Städte wie Venedig oder Florenz, traumhafte Landschaften zur Mandelblüte auf Mallorca oder Rad-Schiff-Rendezvous in der istrischen Inselwelt. Alle Reisen beinhalten mit Hotelübernachtungen, Leihrädern und organisiertem Gepäcktransport ein umfangreiches Basispaket. Auf Buchungen, die bis Ende Februar 2017 eingehen, gibt es drei Prozent Frühbucherrabatt.

Radreisen unter mediterraner Sonne
Besonders im Frühjahr, wenn bei milden Temperaturen die Mandelblüte die Baleareninsel Mallorca in ein duftendes zartrosa Blütenmeer verwandelt, kommen Aktiv-Urlauber voll auf ihre Kosten. Bei einer achttägigen Rundreise mit Tagesetappen von rund 50 Kilometern geht es von der Playa de Palma im Süden der Insel über die idyllische Hafenstadt Porto Christo bis in den Nordwesten Mallorcas, wo wunderschöne Buchten zum ein oder anderen Zwischenstopp einladen. Die Reise ist ab 755 Euro p. P. buchbar und startet ab März jeweils freitags und sonntags.

Drei Länder queren Radurlauber bei einer Radreise von der italienischen Wasserstadt Venedig ins kroatische Poreč. Auf rund 320 Kilometern gibt es dabei jede Menge zu erleben: Idyllische Lagunen, alte römische Ruinen, mittelalterliche Schlösser und berühmte Badeorte versprechen Abwechslung und kurzweilige Momente. Ab 520 Euro p. P. starten Radurlauber am bekannten Markusplatz ihre Reise.

„Schiff Ahoi“ heißt es bei einer Rad-&Schiff-Reise in der faszinierenden Inselwelt der Kvarner Bucht in Kroatien. Auf einem romantischen Motorsegler und mit dem Fahrrad im Schlepptau erleben Aktiv-Urlauber in acht Tagen den Charme der Adria auf eine ganz besondere Weise. Die rund 25 Kilometer langen Tagesetappen auf den vielen kleinen Eilanden lassen dabei genügend Zeit, um Sonne, kristallklares Wasser und die mächtigen Berge des Velebitgebirges ausgiebig zu genießen. Die Kombinationsreise ist ab 990 Euro p. P. buchbar.

Informationen zum Radurlaub in Südeuropa mit der Mecklenburger Radtour und den aktuellen Katalog „Radreisen und Wandern 2017“ gibt es unter der Telefonnummer 03831 306760 oder unter www.mecklenburger-radtour.de. www.mecklenburger-radtour.de

Die Mecklenburger Radtour GmbH ist Norddeutschlands größter Veranstalter für Radreisen in ganz Europa. Seit mehr als 20 Jahren organisiert ein Team von 20 Mitarbeitern umfangreiche Reiseprogramme für einen aktiven und zugleich erholsamen Urlaub. Der Spezialveranstalter bietet dabei den gesamten Service von der Hotelbuchung bis zum Gepäcktransfer aus einer Hand an. Die mehr als 150 abwechslungsreichen Touren, welche attraktive Kultur- und Erlebnisstationen beinhalten und unabhängig von der Personenanzahl meist täglich begonnen werden können, richten sich an ein breites Publikum von Jung bis Alt. Erlebnisreiche Wanderreisen in Deutschland und Dänemark ergänzen das Angebot. Der Geschäftssitz der Mecklenburger Radtour GmbH ist die Hansestadt Stralsund.

Firmenkontakt
Mecklenburger Radtour GmbH
Thomas Eberl
Zunftstraße 4
18437 Stralsund
+49 (0) 3831 / 30676-0
+49 (0) 3831 / 30676-19
info@mecklenburger-radtour.de
http://www.mecklenburger-radtour.de

Pressekontakt
marePublica – Kommunikation im Tourismus
Mathias Christmann
Wokrenterstraße 41
18055 Rostock
+49 (0)381 46001250
+49 (0)381 37132192
m.christmann@marepublica.de
http://www.marepublica.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/dem-winter-davonradeln-radreisen-in-suedeuropa/

Laguna Morta – Staudämme und Todesinseln spielen in diesem Krimispaß die Hauptrolle

Die Eröffnung eines gigantischen Projekts italienischer Ingenieurskunst findet in Bernd W. Wuthenows Roman „Laguna Morta“ nicht nur Freunde, sondern sorgt für jede Menge Gefahr.

BildDer Staudamm MOSE, der Venedig in der Zukunft vorm Versinken schützen soll, wird bald eröffnet, doch je näher die Eröffnung kommt, umso mehr merkwürdige Dinge geschehen in der Lagunenstadt. Der Staudamm ist dabei äußerst umstritten. Naturschützer sind sehr unglücklich über das Projekt. über dessen Gefahren jeder erfahren soll. Nicht nur die Stimmung wird vergiftet. Eines Tages verschwindet der Taschendieb Luigi. Nur wenig später wird er tot an der Küste einer bekannten Todesinsel aufgefunden. Seine Freundin und ein Kollege sind die nächsten Menschen, die sich in Gefahr befinden, denn Luigi hatte sich für seine kriminelle Tat wohl die falsche Person ausgewählt – und dieser will sein Eigentum um jeden Preis wieder haben.

Der mürrische Commissario Barroso steht in „Laguna Morta“ von Bernd W. Wuthenow vor einem Rätsel, denn trotz seiner Intelligenz und seiner Erfahrungen, kann er die verschiedenen Fäden in diesem Fall nicht zusammenfügen. Welcher Gegenstand ist so wichtig, dass dafür gemordet wird? Wie hängt all dies mit dem Staudamm zusammen? Und warum scheint niemand zu wissen, welche Verbindung Luigi zu dem Mörder hat? Das Leben wird Kapitel nach Kapitel immer gefährlicher. Kann Commissario Barroso Antworten finden, bevor noch mehr Menschen sterben?

„Laguna Morta“ von Bernd W. Wuthenow ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-5495-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/laguna-morta-staudaemme-und-todesinseln-spielen-in-diesem-krimispass-die-hauptrolle/

Spaziergänge und Entdeckungen in der Lagunenstadt

Spaziergänge und Entdeckungen in der Lagunenstadt
Schnieder Reisen: Venedig Reise in der Adventszeit.

Spaziergänge und Entdeckungen in der Lagunenstadt

Stilles Venedig in der Nachsaison (Bildquelle: Rainer Neumann / Schnieder Reisen)

Eine Adventsreise nach Venedig legt der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen auf. Die 5-tägige Reise, die von der Germanistin Dr. Ellen Kirsch begleitet wird, führt die Teilnehmer unter anderem zu den zahlreichen Palazzi der Lagunenstadt, zum Markusplatz, auf die Seufzer- und die Rialto-Brücke und unter anderem zum Gran Teatro La Fenice. Auch zahlreiche Kirchen sowie die jüdische Kultur Venedigs stehen auf dem Programm der Reise. Die Adventsreise in der stillen Jahreszeit wird vom 01.-05.12.2016 mit 13 Teilnehmern durchgeführt und kostet 870 Euro pro Person im Doppelzimmer. Inklusive sind die Lufthansa Fluganreise von Hamburg, 4 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, eine Vaporetto-Dauerkarte für die Nutzung der Schiffslinien, ein Reisebuch über Venedig und ein ausführliches Besichtigungsprogramm. Übernachtet wird im Hotel Abbazia, einem früheren Kloster der Barfüßer-Karmelitermönche mit einem der seltenen Gärten, mitten im alten Stadtviertel Cannaregio. Nähere Informationen bei:
Schnieder Reisen
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 – 380 20 60
www.schnieder-reisen.de

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Kontakt
Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 3802060
040 388965
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/spaziergaenge-und-entdeckungen-in-der-lagunenstadt/

Schnieder Reisen: Stilles Venedig im Dezember entdecken

Spaziergänge und Entdeckungen in der Lagunenstadt

Schnieder Reisen: Stilles Venedig im Dezember entdecken

Im Dezember unter Venezianern (Bildquelle: Rainer Neumann)

Eine Adventsreise nach Venedig legt der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen auf. Die 5-tägige Reise, die von der Germanistin Dr. Ellen Kirsch begleitet wird, führt die Teilnehmer unter anderem zu den zahlreichen Palazzi der Lagunenstadt, zum Markusplatz, auf die Seufzer- und die Rialto-Brücke und unter anderem zum Gran Teatro La Fenice. Auch zahlreiche Kirchen sowie die jüdische Kultur Venedigs stehen auf dem Programm der Reise. Die Adventsreise in der stillen Jahreszeit wird vom 01.-05.12.2016 mit 13 Teilnehmern durchgeführt und kostet 870 Euro pro Person im Doppelzimmer. Inklusive sind die Lufthansa Fluganreise von Hamburg, 4 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, eine Vaporetto-Dauerkarte für die Nutzung der Schiffslinien, ein Reisebuch über Venedig und ein ausführliches Besichtigungsprogramm. Übernachtet wird im Hotel Abbazia, einem früheren Kloster der Barfüßer-Karmelitermönche mit einem der seltenen Gärten, mitten im alten Stadtviertel Cannaregio. Nähere Informationen bei:
Schnieder Reisen
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 – 380 20 60
www.schnieder-reisen.de

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Kontakt
Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 3802060
040 388965
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schnieder-reisen-stilles-venedig-im-dezember-entdecken/

Anker werfen in Portopiccolo

Anker werfen in Portopiccolo

München / Portopiccolo, 29. Juni 2016 – Die Bucht von Sistiana am nördlichen Ende der Adria ist in vielfacher Hinsicht ein Geheimtipp. Für Kunst- und Kulturliebhaber liegen die Städte Triest und Venedig in unmittelbarer Nähe, kulinarische Herzen schlagen beim weltbekannten Schinken San Daniele del Friuli höher und Wassersportfans genießen die perfekten Bedingungen für Segelausflüge. Meer und ständiger Wind laden im Golf von Triest sowohl zu Törns an die italienische als auch an die nahe gelegene kroatische Küste ein.

Nur einen Katzensprung von Triest entfernt, in der Bucht von Sistiana, liegt Portopiccolo, das übersetzt „kleiner Hafen“ bedeutet. Die luxuriöse und nachhaltig erbaute Immobilientwicklung besteht aus 460 Wohneinheiten, darunter befinden sich elegante Apartments, luxuriöse Villen und Terrassenhäuser. Alle Objekte sind nach den neuesten energetischen Standards gebaut und verfügen sowohl über eine Heizung als auch eine Klimaanlage und sind mit Geothermalanlagen ausgestattet. Im Zentrum Portopiccolos, liegt eine Marina mit insgesamt 121 Liegeplätzen für Boote und Yachten mit bis zu 30 Meter Länge. Der Yachthafen bietet Bootseignern- und Mietern eine moderne Ausstattung und umfangreiche Serviceleistungen wie Vermietung und Wartung. Darüber hinaus organisiert der renommierte Yachtclub zahlreiche Aktivitäten und sorgt mit der Teilnahme an namhaften Regatten für ein besonderes, internationales Flair. Highlight für alle Segelsportfans ist die „Barcolana“ vor der norditalienischen Hafenstadt Triest. Die Regatta findet seit 1969 jährlich am zweiten Sonntag im Oktober im Golf von Triest statt. Mit über 2.000 teilnehmenden Segelyachten ist der Wettbewerb die größte Segelregatta der Welt. In diesem Jahr findet die Barcolana vom 1.-9. Oktober 2016 statt und ist mit einem Programm aus Live-Acts, Cocktailpartys und kulturellen Events der krönende Abschluss der Chartersaison im Mittelmeer. Wer kein eigenes Boot hat, kann das Spektakel als Zuschauer von einer der Eigentumswohnungen in Portopiccolo oder aus dem Hotelzimmer beobachten.

Egal zu welcher Jahreszeit, wer hier vor Anker geht, findet die idealen Bedingungen. Neben verschiedenen Eigentumswohnungen gibt es eine Uferpromenade mit Luxusboutiquen, ein Feinkostgeschäft mit lokalen Produkten, eine Bäckerei, Eisdielen sowie eine Auswahl verschiedener Restaurants und eine Pizzeria, die das ganze Jahr über geöffnet sind. Seit Sommer 2015 ergänzt das Falisia, a Luxury Collection Resort & Spa, Portopiccolo das Angebot. Das Fünf-Sterne-Hotel hat 65 Zimmer und Suiten, einen Privatstrand mit Infinity-Pool, einen Fitness- und Wellnessbereich sowie drei Konferenzräume. Ab Sommer 2016 kommt ein Medical Spa hinzu.

Über Portopiccolo:
Portopiccolo liegt knapp 20 Kilometer entfernt von Triest am nördlichsten Ende der Adria und grenzt an die Bucht und den Jachthafen der kleinen Ortschaft Sistiana. Die Bucht von Sistiana wird oft als die Schönste der oberen Adria bezeichnet, sie ist ein verstecktes Juwel zwischen den felsigen Kliffen von Duino mit seinem Schloss. Das Umfeld dieser beeindruckenden Immobilienentwicklung bietet Besuchern, Hauseigentümern und Hotelgästen Zugang zu einer der landschaftlich schönsten und abwechslungsreichsten Umgebungen Italiens, die nur darauf wartet, entdeckt zu werden. Traumhafte Buchten, üppige Vegetation und eine atemberaubende Aussicht auf den Yachthaften machen Portopiccolo zu einem bezaubernden Ort. Nur wenige Autominuten von Triest und eine knappe Stunde Fahrt von Venedig entfernt, präsentiert sich Portopiccolo als Wahlheimat derer, die die Lebensqualität eines umweltfreundlichen Dorfes zu schätzen wissen. Seit dem 21. Juli ist das Falisia, a Luxury Collection Resort & Spa Portopiccolo Teil der modernen, umweltverträglich gebauten Immobilienentwicklung. Das Resort gehört zur Luxury Collection von Starwood und verfügt über 65 Zimmer und Suiten, einen Privatstrand mit Infinity-Pool, zwei Restaurants mit Gourmet- und Vital-Küche, eine Lounge Bar, einen Spa-Bereich sowie drei Konferenzräume. Weitere Informationen finden sich unter www.portopiccolosistiana.it. Weitere Informationen zum Hotel finden sich unter www.falisiaresort.com.

Firmenkontakt
Portopiccolo
Verena Grill
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 00
+49 (0)89 130 121 77
vgrill@prco.com
www.prco.com/de/

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Verena Grill
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 00
+49 (0)89 130 121 77
vgrill@prco.com
www.prco.com/de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/anker-werfen-in-portopiccolo/

Kunstfotograf Bernd Sannwald stellt im August in Venedig aus

Kunstfotograf Bernd Sannwald stellt im August in Venedig aus

(Mynewsdesk) Zum 15ten Mal findet vom 28. Mai bis 27. November 2016 die Internationale Architektur Biennale in Venedig statt. Unter dem Titel „Reporting from the front“ geht es in diesem Jahr um Antworten der Architektur auf soziale Bedürfnisse. Der Verein Biennale Austria präsentiert zu diesem Thema vom 1. bis 18. August 2016 in der Galerie Centro de’Arte San Vidal der italienischen Künstlervereinigung U.C.A.I., Scoletta San Zaccaria, Venedig die Ausstellung „CON-FRONT A RE-PORT 2016“. Positionen von 15 KünstlerInnen aus Deutschland, Italien, Spanien und Österreich werden gezeigt. Bernd Sannwald wird mit vier seiner geheimnisvollen Fotografien vertreten sein.

Geheimnisvolle Architektur-Fotografie von Bernd Sannwald
Architektur mit geheimnisvollen Strukturen und Formen, die sich erst nach dem zweiten oder dritten Blick enthüllen, rätselhafte Darstellungen von Alltäglichem, geheimnisvolle Spiegelungen, sowie Licht- und Schattenspiele prägen die Fotografien von Bernd Sannwald. Selbst oft begeistert und überrascht, welch unerwarteten Eindrücke sich beim Gang durch eine Geschäftsstraße oder auf dem Weg zur U-Bahn eröffnen, hält er diese geheimnisvolle Abbildung seiner Wahrnehmung fest und bannt nur einen Ausschnitt, eine besondere Perspektive, einen Licht-, Schattenwurf oder eine Spiegelung auf den digitalen Film. Die Namen seiner Bilder führen den Betrachter oft in die Irre. Und auch wenn Bernd Sannwald die Geschichte rund um seine Bilder erzählt, bleibt doch ein Hauch von Mystik.

Ausstellung des Vereins Biennale Austria
„CON-FRONT A RE-PORT 2016 zeigt auf, wie sehr politische Ereignisse und Entscheidungen, Naturkatastrophen, Migration, Schulden aus der Vergangenheit, kulturelle Beschränkungen der jüngsten Vergangenheit und Gegenwart das Schaffen von Künstlern beeinflusst. Die Ausstellung ist ein Aufruf menschliche Bedürfnisse und Erfordernisse ins allgemeine Bewusstsein an erster Stelle zu positionieren, damit eine Entscheidungskette in Gang gesetzt wird, die zu positiven Resultaten führt, wobei sichtbar wird, dass Architektur allein nicht ausreicht, aber ein wesentlicher Faktor sein kann,“ erklärt Elisabeth Rass vom Verein Biennale Austria. Feierlich eröffnet wird die Ausstellung am 1. August 2016 um 18.00 Uhr von Giorgio Fabbiani, Kurator und künstlerischer Leiter der U.C.A.I. Venedig.

Ausstellung “CON-FRONT A RE-PORT 2016”, 1. bis 18. August 2016 jeweils Montag bis Samstag von 10.30 bis 12.30 und 16.00 bis 19.00 Uhr im Centro d’Arte San Vidal, Scoletta San Zaccaria, Campo San Zaccaria, 30122 Venedig, Italien.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Bernd Sannwald Photography .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/wkgx1q

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/kunstfotograf-bernd-sannwald-stellt-im-august-in-venedig-aus-77113

Kunstfotograf Bernd Sannwald

Die Fotografie begleitet Bernd Sannwald seit früher Jugend. Nachdem die Kunst während des Biologie- und Medizinstudiums und dem Aufbau seiner Praxis für Psychotherapie etwas in den Hintergrund treten musste, widmet er sich seit einigen Jahren wieder intensiv dieser Leidenschaft.

2011 richtete er sich in München Solln ein Fotostudio ein und wurde in den „Künstlerkreis Münchner Süden“ aufgenommen. Gemeinsam veranstalten die mehr als 20 Künstler unter anderem einmal pro Jahr eine große Ausstellung, in der neue Arbeiten gezeigt werden. Damit lassen sie die Tradition der Künstlerkolonie Solln wieder aufleben. Im Rahmen der Herbstausstellung 2014 wurde Bernd Sannwald mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. 2015 war er mit drei Fotografien bei der International FineArt Competition in der Agora Gallery, Chelsea, New York City vertreten. 2016 folgten Ausstellungen bei den Truderinger Kunsttagen in München und als Mitglied des Vereins Biennale Austria bei der CON-FRONT A RE-PORT 2016 in Venedig.

Seine Bilder zeigen rätselhafte Darstellungen von Alltäglichem, geheimnisvolle Strukturen und Formen, die sich oft erst nach dem zweiten oder dritten Blick enthüllen. Dinge, die sonst unbeachtet geblieben wären, rücken plötzlich in den Vordergrund. Bernd Sannwald kreiert mit Licht Gemälde, hält geheimnisvolle Abbildungen seiner Wahrnehmung fest, nur einen Ausschnitt, eine besondere Perspektive, einen Licht-, Schattenwurf oder eine Spiegelung.

Firmenkontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/kunstfotograf-bernd-sannwald-stellt-im-august-in-venedig-aus-77113

Pressekontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/wkgx1q

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kunstfotograf-bernd-sannwald-stellt-im-august-in-venedig-aus/

Eine private Insel und eine alte Kirche

Die spektakulären Event- und Meeting-Räumlichkeiten des JW Marriott Venice Resort & Spa

Eine private Insel und eine alte Kirche

Venedig/München, 25. Mai 2016: Das JW Marriott Venice Resort & Spa liegt nicht nur auf einer privaten Insel mit weitläufiger Parklandschaft und verfügt über ein Michelin-Stern-Restaurant – das Luxusresort bietet Event- und Meeting-Möglichkeiten, die wirklich außergewöhnlich sind. Sei es eine Modenschau, Präsentation oder mehrtätige Konferenz, das JW Marriott Venice verfügt über die idealen Voraussetzungen für ein Event in spektakulärem Ambiente, das richtig Eindruck macht.

Insgesamt bietet das Resort vier verschiedene Räumlichkeiten für Veranstaltungen und Präsentationen aller Art. Das Konferenz Zentrum wurde, ebenso wie das restliche Resort, von Stararchitekt Matteo Thun entworfen. Das Interior Design ist in warmen Holztönen gehalten und erinnert an das Innere eines Schiffes. Die Räumlichkeiten können vielseitig genutzt werden, sind mit der neuesten Technologie ausgestattet und bieten Platz für 15 bis 380 Personen.

Ein ganz besonderes Highlight ist die historische Kirche der Isola delle Rose. Sie bietet eine spektakuläre Kulisse für besondere Anlässe. Erbaut im 20. Jahrhundert, vermittelt das Gebäude ein Gefühl der Nostalgie mit authentischem Charme. Die Kirche wird nicht mehr für Gottesdienste genutzt, sondern steht für Konzerte, Präsentationen oder eine Konferenz zur Verfügung.
Die Insel bietet eine 16 Hektar große Gartenanlage, die zum Entspannen zwischen den Meetings einlädt. Um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen, versammeln sich die Gäste auf der San Marco Terrazza oder der Tramanto Terrazza. Die im vierten Stockwerk des Hauptgebäudes gelegenen Terrassen gehen einmal um das Haus herum und bieten einen atemberaubenden Blick auf das Wasser und Venedig.

Für Ausflüge nach den Meetings bietet das Hotel einen Shuttle an mit dem die Gäste nach einer 20-minütigen Bootsfahrt den Markusplatz erreichen.

Ein Event oder Meeting im Juli, August oder Oktober lohnt sich besonders, da es zu diesem Termin ein spezielles MICE Angebot gibt:

MICE Angebote für Juli, August und Oktober 2016:
– 240EUR pro Übernachtung inklusive Frühstück
– 90EUR Teilnehmerrate pro Tag, inklusive zwei Kaffeepausen, Lunch und Konferenz Zentrum
– freier WiFi Zugang
– Willkommensdrink bei der Ankunft

Für Buchungen und weitere Informationen zum Angebot, besuchen Sie:events.venice@jwmarriotthotels.com

JW Marriott ist Teil des Luxusportfolios von Marriott International und vereint wunderschöne Hotels und einzigartige Resorts in den wichtigsten Destinationen der Welt. Die eleganten Hotels sind ausgerichtet auf die kultivierten und anspruchsvollen Reisenden von heute und bieten zurückhaltenden Luxus in einer warmen authentischen Atmosphäre, der allen Ansprüchen genügt. Aktuell gibt es 70 JW Marriott Hotels in 26 Ländern – bis 2020 wird das Portfolio auf über 100 Hotels in mehr als 30 Ländern ausgebaut. Mehr Informationen online oder über Instagram, Twitter oder Facebook und #experiencejwm.

Marriott International Inc. (NASDAQ: MAR) gehört zu den führenden Hotelgruppen weltweit und betreibt derzeit über 4.100 Hotelanlagen in 79 Staaten und Territorien. Im Finanzjahr 2014 verzeichnete das Unternehmen mit Hauptsitz in Bethesda, Maryland/USA Einnahmen in Höhe von knapp 14 Milliarden US-Dollar. Im Portfolio befinden sich 19 unterschiedlich positionierte Marken. Weitere Informationen zu Marriott International sowie Reservierungen unter www.marriott.de. Aktuelle Unternehmens-News und Hintergrundinformationen zu Marriott International, Inc. unter www.marriottnewscenter.com.

Firmenkontakt
JW Marriott Venice Resort & Spa
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 24
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
http://www.jwvenice.com/en/

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 24
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
www.prco.com/de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/eine-private-insel-und-eine-alte-kirche/

Schluss mit Warten – ab nach Venedig!

Das JW Marriott Venice Resort & Spa öffnet am 10. März nach der Winterpause wieder seine Tore und begrüßt die Gäste mit einem unschlagbaren Angebot

Schluss mit Warten - ab nach Venedig!

Venedig/München, 11. Februar 2016 – Kaum beginnt der Schnee auf den Gipfeln der Dolomiten zu schmelzen, erwacht die Kanalstadt Venedig an der Lagune im Norden des Adriatischen Meeres aus ihrem Winterschlaf. Mit den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings öffnet auch das JW Marriott Venice Resort & Spa auf der Privatinsel Isola delle Rose seine Türen für die Gäste. Das von Stararchitekt Matteo Thun & Partners gestaltete Resort, hat erst im vergangenen Jahr eröffnet und verfügt unter anderem über den größten SPA Venedigs, eine Dachterrasse mit Infinity-Pool und vier Restaurants, darunter das italienische Gourmetrestaurant Dopolavoro, das gerade mit dem ersten Michelin Stern ausgezeichnet wurde.

Anlässlich der Eröffnung nach der Winterpause begrüßt das Resort seine Gäste mit der unschlagbaren „Grand Opening Special Offer“. Bei allen Aufenthalten zwischen dem 10.März und 30. April 2016 bekommen die Gäste 20% Rabatt auf den regulären Zimmerpreis inklusive Frühstück. Doch das ist noch nicht alles – zusätzlich gibt es 10% Rabatt auf alle Dinner im Sagra Rooftop Restaurant und dem Gourmetrestaurant Dopolavoro sowie auf alle Kochkurse der Sapori Cooking Academy. Für Wellnessliebhaber gibt es 20% Rabatt auf alle Spa-Behandlungen und Massagen im GOCO Spa Venice. Außerdem werden die Gäste des Resorts im Rahmen eines Ausflugs in die traditionelle Kunst der Glasherstellung in der Murano Glasfabrik eingeführt. Der Ausflug ist im Aufenthalt inklusive und beinhaltet den kostenlosen Transfer mit einem privaten Wassertaxi zu der Fabrik.

Das Sagra Rooftop Restaurant befindet sich auf dem Dach des Hotels und bietet einen freien Blick über den Park und die Lagune. Auf der Speisekarte stehen Gerichte, die die Gäste auf eine kulinarische Reise durch Italien mitnehmen. Unter der Leitung des 2-Sterne-Michelin Chef Giancarlo Perbellini werden im Dopolavoro innovative Gerichte serviert, die mit außergewöhnlichen Aromen und höchstem Standard überzeugen. Das Restaurant ist mit einem Michelin Stern ausgezeichnet.

Das Spa-Konzept des GOCO Spa ist für anspruchsvolle Gäste konzipiert, die elegante, moderne und sehr persönliche Wellness-Erlebnisse suchen. Luxuriöse Spa-Behandlungen und aufmerksamer Service zeichnen die Wellnesserfahrung aus. Das größte Spa in Venedig verfügt über einen Innen- sowie einen beheizten Außenpool mit Blick auf Venedig, acht Behandlungsräume, eine Sauna, ein Dampfbad sowie ein Fitnessstudio.

Die „Grand Opening Special Offer“ im Überblick

– 20% Rabatt für alle Aufenthalte zwischen dem 10.März und 30. April 2016
– 10% Rabatt auf alle Dinner im Sagra Rooftop Restaurant und dem Gourmetrestaurant Dopolavoro sowie auf alle Kochkurse der Sapori Cooking Academy
– 20% Rabatt auf alle Spa-Behandlungen und Massagen im GOCO Spa Venice
– Für alle Gäste des Resorts ein Ausflug zu Murano Glasfabrik inklusive Transfer mit einem privaten Wassertaxi
– Frühstück im Buffetrestaurant
– Preis: ab 334EUR
– Buchung unter: +39 041 852 1300 oder online

JW Marriott ist Teil des Luxusportfolios von Marriott International und vereint wunderschöne Hotels und einzigartige Resorts in den wichtigsten Destinationen der Welt. Die eleganten Hotels sind ausgerichtet auf die kultivierten und anspruchsvollen Reisenden von heute und bieten zurückhaltenden Luxus in einer warmen authentischen Atmosphäre, der allen Ansprüchen genügt. Aktuell gibt es 70 JW Marriott Hotels in 26 Ländern – bis 2020 wird das Portfolio auf über 100 Hotels in mehr als 30 Ländern ausgebaut. Mehr Informationen online oder über Instagram, Twitter oder Facebook und #experiencejwm.

Marriott International Inc. (NASDAQ: MAR) gehört zu den führenden Hotelgruppen weltweit und betreibt derzeit über 4.100 Hotelanlagen in 79 Staaten und Territorien. Im Finanzjahr 2014 verzeichnete das Unternehmen mit Hauptsitz in Bethesda, Maryland/USA Einnahmen in Höhe von knapp 14 Milliarden US-Dollar. Im Portfolio befinden sich 19 unterschiedlich positionierte Marken. Weitere Informationen zu Marriott International sowie Reservierungen unter www.marriott.de. Aktuelle Unternehmens-News und Hintergrundinformationen zu Marriott International, Inc. unter www.marriottnewscenter.com.

Firmenkontakt
JW Marriott Venice Resort & Spa
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 24
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
http://www.jwvenice.com/en/

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 24
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
www.prco.com/de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schluss-mit-warten-ab-nach-venedig/

ERSTER MICHELIN STERN FÜR „DOPOLAVORO DINING ROOM“ IM JW MARRIOTT VENICE RESORT & SPA

ERSTER MICHELIN STERN FÜR "DOPOLAVORO DINING ROOM" IM JW MARRIOTT VENICE RESORT & SPA

Venedig/München – 14. Dezember 2015 – Dem Gourmetrestaurant Dopolavoro Dining Room des JW Marriott Venice Resort & Spa wurde sein erster Michelin-Stern verliehen. Die Auszeichnung des Michelin Guide 2016 ehrt die herausragende Leistung von Chef Giancarlo Perbellini, der das Restaurant des Luxushotels auf der Privatinsel Isola delle Rose in Venedig leitet.

Der Begriff Dopolavoro, italienisch für „nach der Arbeit“, beschreibt treffend die Philosophie des Restaurants. Der aus Verona stammende Perbelleni lädt seine Gäste nach einem ereignisreichen Tag ein, zu entspannen und die Aromenvielfalt seiner Kreationen zu genießen. Giancarlo Perbellini, der sich selbst als „künstlerischen Koch“ beschreibt, zählt zu den angesehensten Küchenchefs Italiens. Er kombiniert meisterlich Tradition mit Virtuosität und haucht der großartigen Küche seines Heimatlandes neues Leben ein. Seine Kreationen werden in einem historischen Gebäude aus dem Jahre 1936 serviert.

Giancarlo Perbellini kann sich insgesamt über drei Sterne im Michelin Guide 2016 freuen: Zwei Sterne gehen an sein Restaurant „Casa Perbellini“ in Piazza San Zeno (Verona) und der dritte Stern, der gleichzeitig auch der erste für das Restaurant ist, an den „Dopolavoro Dining Room“, dessen Team von Federico Belluco geleitet wird.

„Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, insbesondere da wir erst vor sechs Monaten eröffnet haben“, äußert sich Cristiano Cabutti, Director of Sales & Marketing des JW Marriott Venice Resort & Spa. „Es ist eine großartige Leistung für unser Resort. Wir möchten Gästen, die auf der Suche nach einem exzellenten Gourmet-Erlebnis sind, etwas Besonderes bieten und geben dafür jeden Tag unser Bestes.“

„Ich freue mich sehr über die Auszeichnung“, sagt Giancarlo Perbellini. „Sie ist das Resultat eines fantastischen Jahres und steht für Innovation und Herausforderung.“ Der „Dopolavoro Dining Room“ hat die Erwartungen weit übertroffen. „Wir hätten uns kein besseres Ergebnis wünschen können“, bestätigt Perbellini, „die außergewöhnliche Lage und die volle Unterstützung eines Unternehmens wie Marriott, waren die perfekte Kombination für dieses fantastische Produkt: Ein Gourmetrestaurant, das die Tradition der Region widerspiegelt. Mein Dank gilt dem gesamten Team, insbesondere Federico Belluco, der Casa Perbellini für diese neue Herausforderung verlassen hat.“

JW Marriott ist Teil des Luxusportfolios von Marriott International und vereint wunderschöne Hotels und einzigartige Resorts in den wichtigsten Destinationen der Welt. Die eleganten Hotels sind ausgerichtet auf die kultivierten und anspruchsvollen Reisenden von heute und bieten zurückhaltenden Luxus in einer warmen authentischen Atmosphäre, der allen Ansprüchen genügt. Aktuell gibt es 70 JW Marriott Hotels in 26 Ländern – bis 2020 wird das Portfolio auf über 100 Hotels in mehr als 30 Ländern ausgebaut. Mehr Informationen online oder über Instagram, Twitter oder Facebook und #experiencejwm.

Marriott International Inc. (NASDAQ: MAR) gehört zu den führenden Hotelgruppen weltweit und betreibt derzeit über 4.100 Hotelanlagen in 79 Staaten und Territorien. Im Finanzjahr 2014 verzeichnete das Unternehmen mit Hauptsitz in Bethesda, Maryland/USA Einnahmen in Höhe von knapp 14 Milliarden US-Dollar. Im Portfolio befinden sich 19 unterschiedlich positionierte Marken. Weitere Informationen zu Marriott International sowie Reservierungen unter www.marriott.de. Aktuelle Unternehmens-News und Hintergrundinformationen zu Marriott International, Inc. unter www.marriottnewscenter.com.

Firmenkontakt
JW Marriott Venice Resort & Spa
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 24
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
http://www.jwvenice.com/en/

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 24
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
www.prco.com/de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/erster-michelin-stern-fuer-dopolavoro-dining-room-im-jw-marriott-venice-resort-spa/

Von Köln über Venedig bis Rio

Die weltweit besten Unterkunftstipps in den Karneval-Hot Spots 2016

Frankfurt, 03.12.2015 – Extravagante Kostüme, Paraden durch belebte Straßen, eingängige Musik und ausgelassene Menschen: Kleine und große Kostümhelden lieben die Karnevalszeit. Zugleich ist sie für Urlauber die beste Möglichkeit, die faschingsverrücktesten Städte der Welt einmal von ihrer ganz besonderen Seite zu erleben und hautnah lokale Traditionen zu erkunden. Deutschlands führendes Ferienhausportal FeWo-direkt gibt Tipps, in welchen Unterkünften es sich nach ausgelassener Feierei am besten entspannen lässt.

Köln: „Kumm loss mer fiere“
Die Hymne der kölschen Band „Höhner“ gehört im Rheinland zur fünften Jahreszeit dazu wie Kölsch und Kabänes. Vor allem zwischen dem 4. bis 9. Februar 2016 findet der Karneval hier seinen Höhepunkt. In unmittelbarer Nähe zum närrischen Treiben und der Route des berüchtigten Rosenmontagszuges liegt das Oriental Lounge Apartment in der Altstadt Nord. Die in einem orientalisch-modernen Stilmix eingerichtete Wohnung bietet neben der Nähe zur Innenstadt auch jede Menge Komfort, beispielsweise durch Fußbodenheizung, einen bereits befüllten Kühlschrank und eine voll ausgestattete Küche. Sie ist für bis zu vier Personen ab 109 Euro pro Nacht buchbar. www.fewo-direkt.de/2446106

Rio de Janeiro: „Samba de Janeiro“
Der berühmteste Karneval der Welt findet alljährlich in Rio de Janeiro statt, dieses Mal vom 5. bis 13. Februar 2016. Genauso bunt wie die farbenprächtigen Kostüme der Samba-Gruppen ist dieses schöne und geräumige Penthouse, das auf 1.500 Quadratmetern problemlos die ganze Familie beherbergt. Der Jacuzzi auf der Terrasse entspannt die vom Tanzen müde gewordenen Füße dann für das große Highlight, die Samba Parade im Sambadrome. Zusätzlich hat man von oben noch einen einmaligen Blick auf das angesagte Viertel Ipanema sowie dessen berühmten Strand, der als einer der schönsten der Welt gilt. Hier treten zu Karneval zahlreiche verschiedene Street Bands auf und die Stadt sprüht nur so vor Leben. Die Wohnung eignet sich für bis zu sechs Personen und ist ab 293 Euro pro Nacht buchbar. www.fewo-direkt.de/421439

Venedig: „In Venedig ist Maskenball“
Sehr hell und freundlich gestaltet präsentiert sich diese Wohnung in bester Lage zwischen dem Markusplatz und der Rialtobrücke. Mit ihren lichtdurchfluteten Räumen ist sie der ideale Gegenpol zu den mystischen Masken und historischen Kostümen aus dem 18. Jahrhundert, die zu Karneval durch die venezianischen Straßen ziehen. Vom 23. Januar bis 9. Februar 2016 können Besucher die geschmückten Boote und maskierten Menschen entlang der berühmten Kanäle bestaunen oder selbst Teil des Feiervolkes werden. Für 169 Euro pro Nacht können bis zu fünf Personen in diesem Apartment wohnen. www.fewo-direkt.de/1007294

Lombardei: Balari e Mascher
Vom 29. Januar bis 3. Februar 2016 verwandeln sich die Straßen des beschaulichen Bergdorfes Bagolino in einen Schauplatz für „Balari“ und „Mascher“, die Bezeichnung für Tämzer und Musiker (Balari) und mit grotesken Masken verkleidete Figuren (Mascher). Letztere treiben maskiert und mit verstellter Stimme ihre Scherze mit der Menge. Dieser einzigartige Umzug findet jedes Jahr an Faschingsmontag sowie -dienstag statt. Nahe dieses Trubels, jedoch mitten im Grünen, liegt dieses beschauliche Ferienhaus. Es ist mit allem ausgestattet, was Urlauber auch von Zuhause gewohnt sind und bietet zudem einen Panoramablick über den See. Bis zu vier Personen urlauben hier für 98 Euro pro Nacht. www.fewo-direkt.de/1232729

Kanaren: „Ab in den Süden“
Kostümwettbewerbe, lebhafte Paraden, atemberaubende Feuerwerke und eine Vielzahl von Veranstaltungen bei Tag und Nacht: so feiern die Menschen auf Teneriffa ihren Karneval. 2016 findet er in der Zeit vom 31. Januar bis 14. Februar statt. Für Urlauber, die zwar ein bisschen Faschingsluft schnuppern möchten, sich im Anschluss aber wieder Ruhe und Entspannung wünschen, ist die Villa „Tres Palmeras“ in Callao Salvaje der ideale Urlaubsort. Die hell gestalteten Räume laden zum Entspannen ein und vielleicht reicht die Februar-Sonne auch schon zum Relaxen auf der Veranda. Die Unterkunft eignet sich für bis zu sechs Personen und ist ab 243 Euro pro Nacht buchbar. www.fewo-direkt.de/1307234

Sofia: Bulgarische Folklore
Das Internationale Festival der Maskeraden-Spiele „Surva“, das alljährlich im bulgarischen Pernik stattfindet, feiert 2016 vom 29. bis 31. Januar sein 50. Jubiläum. Zuschauermagnet des Festivals ist der zweitägige Straßenzug durch die Stadt, bei dem Gruppen aus Bulgarien und dem Ausland ihre Kostümierungen präsentieren. Nach einem Tag voller Staunen kehren Urlauber in diese moderne Wohnung in Sofia zurück, von der sich auch Bulgariens Hauptstadt bestens erkunden lässt. Das Apartment bietet Platz für bis zu sechs Personen und ist ab 89 Euro pro Nacht buchbar. www.fewo-direkt.de/765581vb

Vilnius: „Winter ade“
Jedes Jahr in der siebten Woche vor Ostern steht ganz Litauen Kopf, wenn hier Ugavns beginnt – so nennen die Einwohner ihren Karneval. Teufel, Hexen, Ziegen oder der „Sensenmann“ streifen nun mit anderen lustigen oder gruseligen Gestalten durch die Straßen und feiern den Sieg des Frühlings über den Winter. Traditionellerweise essen die Karnevalisten Pfannkuchen, was Glück bringen soll, tanzen um eine Strohpuppe herum und rufen „iema, iema, bk i kiemo!“ („Winter, Winter, weg von meinem Hof!“). Im Herzen der Altstadt liegt diese Wohnung, die mit gemütlichem Dielenboden und Holzbalken, sowie Ausblick auf die Schönheit der litauischen Hauptstadt besticht. Sie eignet sich für bis zu vier Personen und ist für 52 Euro pro Nacht buchbar. www.fewo-direkt.de/1169535

Pressefotos der Objekte zum Download: http://bit.ly/1Tqjkkt
Weitere Bilder auf Anfrage.

FeWo-direkt ist Deutschlands Nummer 1 in der Online-Ferienhausvermietung. Pro Jahr suchen Millionen deutschsprachige Besucher auf www.fewo-direkt.de nach ihrem Urlaubsdomizil. FeWo-direkt ist eine 100-prozentige Tochter des weltweiten Marktführers HomeAway, Inc. (www.homeaway.com). Unter der Dachmarke HomeAway sind die führenden Ferienhausportale in Europa, Australien und Amerika vereint. Damit bildet die HomeAway-Familie ein globales Netzwerk für private Ferienhausvermieter und Urlauber. Mehr als eine Million Feriendomizile in 193 Ländern stehen im HomeAway-Netzwerk weltweit zur Auswahl. Weitere Infos unter www.fewo-direkt.de/pressecenter

Kontakt
FeWo-direkt
Janina Roso
Baseler Straße 10
60329 Frankfurt am Main
069-80884092
presse@fewo-direkt.de
www.fewo-direkt.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/von-koeln-ueber-venedig-bis-rio/

DAS GOCO SPA VENICE IM JW MARRIOTT VENICE RESORT & SPA GEWINNT BEI DEN SPAFINDER WELLNESS TRAVEL AWARDS 2015

DAS GOCO SPA VENICE IM JW MARRIOTT VENICE RESORT & SPA GEWINNT BEI DEN SPAFINDER WELLNESS TRAVEL AWARDS 2015

Venedig/München – 11. November 2015: Das GOCO Spa Venice im JW Marriott Venice Resort & Spa wurde bei den diesjährigen Spafinder Wellness Travel Awards gleich mit zwei Auszeichnungen geehrt. Das Spa konnte sowohl die Kategorie „Best for the Wow Factor“ als auch „Best for Beauty and Anti-Ageing“ für sich entscheiden. Der Award kürt weltweit Hotels, Resorts, Spas und Retreats, die die besten Spa-Urlaube und Erlebnisse anbieten.

Insgesamt gibt es 20 Kategorien in denen jeweils die Top 10 Spas, Hotels, Resorts und Retreats geehrt werden, die sich durch besondere Wellnessangebote hervorheben. Neben dem GOCO Spa Venice wurden Kandidaten wie die SHA Wellness Clinic in Alicante, Spanien, das The Spa im Mandarin Oriental Las Vegas oder das ESPA Life im Corinthia London geehrt.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnungen und das Lob für unser Spa-Angebot, insbesondere da es von einer solch renommierten Jury kommt“, äußert sich Giorgia Bogoni, Spa Director des GOCO Spa Venice. „Einen Award nur wenige Monate nach der Eröffnung zu gewinnen, ist eine unglaubliche Ehre. Es ist schön zu sehen, dass die harte Arbeit die wir täglich investieren um den Gästen ein hochwertiges Spa-Erlebnis zu bieten, entsprechend gewürdigt wird.“

Das GOCO Spa im JW Marriott Venice Resort & Spa ist das größte Spa Venedigs und liegt malerisch auf der Resort eigenen, 16 Hektar großen Privatinsel, Isola delle Rose. Das Spa wird von GOCO Hospitality mit Hauptsitz in Bangkok geleitet, ein weltweit führendes Wellness- und Hospitality-Unternehmen. GOCO Spas verhelfen zu einem gesünderen Lebenswandel durch Selbsterkenntnis.

Ein Gebäude aus dem frühen 20. Jahrhundert beherbergt das GOCO Spa und bietet einen Panoramablick über das Wasser. Das Spa verfügt über sechs Behandlungsräume mit Blick auf die Lagune und zwei hochmoderne Räume für Gesichtsbehandlungen sowie eine luxuriöse Spa Suite und bietet eine Vielzahl an Behandlungen. Yoga-Stunden, Meditationen und holistische Übungen werden in den weitläufigen Hotelgärten oder auf der Spa-Terrasse mit Holzboden angeboten. Darüber hinaus verfügt das Spa über eine finnische Sauna, eine Bio-Sauna, ein traditionelles Hammam und einen beheizten Indoor-Pool, der durch eine Glastür unmittelbar nach draußen führt.

JW Marriott ist Teil des Luxusportfolios von Marriott International und vereint wunderschöne Hotels und einzigartige Resorts in den wichtigsten Destinationen der Welt. Die eleganten Hotels sind ausgerichtet auf die kultivierten und anspruchsvollen Reisenden von heute und bieten zurückhaltenden Luxus in einer warmen authentischen Atmosphäre, der allen Ansprüchen genügt. Aktuell gibt es 70 JW Marriott Hotels in 26 Ländern – bis 2020 wird das Portfolio auf über 100 Hotels in mehr als 30 Ländern ausgebaut. Mehr Informationen online oder über Instagram, Twitter oder Facebook und #experiencejwm.

Marriott International Inc. (NASDAQ: MAR) gehört zu den führenden Hotelgruppen weltweit und betreibt derzeit über 4.100 Hotelanlagen in 79 Staaten und Territorien. Im Finanzjahr 2014 verzeichnete das Unternehmen mit Hauptsitz in Bethesda, Maryland/USA Einnahmen in Höhe von knapp 14 Milliarden US-Dollar. Im Portfolio befinden sich 19 unterschiedlich positionierte Marken. Weitere Informationen zu Marriott International sowie Reservierungen unter www.marriott.de. Aktuelle Unternehmens-News und Hintergrundinformationen zu Marriott International, Inc. unter www.marriottnewscenter.com.

Firmenkontakt
JW Marriott Venice Resort & Spa
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 24
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
http://www.jwvenice.com/en/

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 24
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
www.prco.com/de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-goco-spa-venice-im-jw-marriott-venice-resort-spa-gewinnt-bei-den-spafinder-wellness-travel-awards-2015/

Venetian Vampires Trilogie ist komplett

Mit „Geschenk der Nacht“ erschien im Oldigor Verlag, rechtzeitig zur Frankfurter Buchmesse 2016, der 3. und letzte Teil der fantastischen Vampirsaga.

Venetian Vampires Trilogie ist komplett

Geschenk der Nacht,
Venetian Vampires 3

Als im Herbst 2013 „Kinder der Dunkelheit“, der 1. Band der Saga erschien, waren die Leser zuerst zögerlich. Zu viele Vampirgeschichten überfluteten den Markt, zu viele „Softvampire“ tummelten sich in den Buchregalen.

Doch die Venetian Vampires Trilogie schaffte es in kürzester Zeit den Buchmarkt und vor allem aber die Leser-/innen zu überzeugen.

Lesermeinung zu Band 1:

„Angeregt durch das wunderschöne Cover landete der nächste Vampirroman auf meinem Nachttisch – Venedig mag ich sehr, die Stadt ist extrem mystisch und somit die perfekte Kulisse für dieses Genre. Etwas skeptisch war ich zwar durch den Klappentext, da ich die übliche „Vampirmann trifft Menschenfrau“-Geschichte fürchtete… aber in diesem Punkt wurde ich angenehm überrascht. Denn die Kinder der Dunkelheit warten mit einer historischen Story und einem Hintergrund auf, der gut durchdacht und spannend beschrieben ist.
Politik und Religion spielen eine Rolle, und man lernt die Familie Al Hassarin kennen, die dem Hass und Neid der christlichen Bevölkerung nichts mehr entgegen zu setzen hat und die Flucht aus Andalusien und damit ihrer Heimat plant. Ganz besonders aber lernt man Mohammed, den ältesten Sohn kennen, der sich den Kindern der Dunkelheit anschließt.
Hier wird ein Bogen von über 500 Jahren bis ins nächtliche Venedig gespannt, was mir besonders gut gefallen hat, da die Ideen, Konzepte und Umsetzungen, mit denen die Autorin ihre Nackenbeißer erschafft, bis ins Detail geplant sind.

Band 1 der Venetian Vampires ist ein sehr gut recherchiertes, spannendes und ausgesprochen bildhaft geschriebenes Buch, in dem die Autorin Fakten aus der Geschichte verwendet, um ihre eigenen Figuren und Abläufe hineinzuweben – manchmal wirft sie Passagen aus den Geschichtsbüchern dabei auch ausgesprochen charmant um. Die Protagonisten faszinieren, selbst wenn sie zuerst fast zu perfekt erscheinen mögen, doch im Laufe des Buches erklärt sich auch das.
Band 2 steht schon auf meinem Wunschzettel. Eine absolute Leseempfehlung also!“ Medea, 17. September 2015.

Mit „Geschenk der Nacht“ findet die Trilogie nun ihren fulminanten Abschluss. Liest man ein wenig zwischen den Zeilen, so macht der letzte Teil doch nachdenklich. Sind die Menschen noch in der Lage, sich selbst zu regieren? Ein klares „Nein“, geht es nach dem venezianischen Vampirclan um Raffaele della Porta, sowie die sechs Hüter der Dunkelheit und so greifen sie aktiv in die Welt der Menschen ein. Spannend, berührend, ja fast beängstigend wirklichkeitsnah und dennoch unglaublich fantastisch. Venetian Vampires, die neue Vampirsaga made in Germany!

Gabriele Ketterl

wurde in München geboren, wo sie auch heute wieder mit ihrer Familie lebt. Sie studierte Amerikanistik und Theater-wissenschaften an der Ludwig Maximilians Universität, München.

Inspiration für ihre Geschichten sammelte sie durch zahlreiche Auslandsaufenthalte (Los Angeles, London, Madrid, …). Über zwei Jahre lebte sie auf den Kanarischen Inseln und mit dem Kurzroman „Mitternachtsflut“ gelang ihr 2012 eine romantische Liebeserklärung an ihre zweite Heimat Teneriffa.

Im November 2013 erschien der erste Band ihrer Vampirtrilogie Venetian Vampires im Oldigor Verlag. Im November 2014 folgte mit „Die Raben Kastiliens“ Band 2 der Trilogie. Band 3, Geschenk der Nacht, erschien im Oktober 2015. Im Juni 2015 erschien mit „Tyne 1 – Liebe ohne Morgen“ der erste Band ihrer Highland Dilogie im Bookshouse Verlag.

Firmenkontakt
Autorin Gabriele Ketterl
Gabriele Ketterl
Roseggerstr. 3
85540 Haar – München
0151/23525235
gabriele@venetianvampires.de
http://www.vampire-battle.de

Pressekontakt
Kultur- und Künstlermanagement
Jeanette Leinweber
Schießstättstr. 29
80339 München
0151/23525235
gabriele@venetianvampires.de
http://www.vampire-battle.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/venetian-vampires-trilogie-ist-komplett/

Advent in der Lagunenstadt

Schnieder Reisen legt Sonderreise nach Venedig auf

BildEine Adventsreise nach Venedig legt der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen auf. Die 5-tägige Reise, die von der Germanistin Dr. Ellen Kirsch begleitet wird, führt die Teilnehmer unter anderem zu den zahlreichen Palazzi der Lagunenstadt, zum Markusplatz, auf die Seufzer- und die Rialto-Brücke, zum Gran Teatro La Fenice und zum Cimiterio San Michele. Auch zahlreiche Kirchen sowie die jüdische Kultur Venedigs stehen auf dem Programm der Reise. Die Adventsreise in der stillen Jahreszeit wird vom 3. bis 7. Dezember 2015 mit maximal 12 Teilnehmern durchgeführt und kostet 545 Euro. Inklusive sind die Hotelübernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, eine Vaporetto-Dauerkarte für die Nutzung der Schiffslinien, ein Reisebuch über Venedig und ein ausführliches Besichtigungsprogramm. Übernachtet wird im Hotel Abbazia, einem früheren Kloster der Barfüßer-Karmelitermönche mit einem der seltenen Gärten, mitten in Cannaregio, wenige Gehminuten bis zum Vaporetto.Der zur Reise passende Flug (z.B. ab Hamburg) kann für 250 Euro über Schnieder Reisen hinzugebucht werden. Einzelzimmer auf Anfrage möglich.
Nähere Informationen bei:
Schnieder Reisen – Cara Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 – 380 20 60
www.schnieder-reisen.de

Über:

Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Herr Rainer Neumann
Hellbrookkkamp 29
22177 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 38020617
web ..: http://www.schnieder-reisen.de
email : r.neumann@schnieder-reisen.de

Schnieder Reisen ist ein Hamburger Reiseveranstalter mit Schwerpunkt Nord- und Osteuropa.
Reisen nach Irland, England, Skandinavien sowie in die Baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen, nach Polen und Russland (u.a. Kaliningrad, Moskau, St. Petersburg, Transsib und Hotels in der GUS) werden angeboten. Schnieder Reisen hat individuelle und Gruppenreisen im Programm.
Städtereisen, Radreisen, Autorundreisen, Gruppenreisen ( auch mit garantierten Terminen ) sind vertreten. Die Schnieder Reisebüros, aus denen der Veranstalter Schnieder Reisen hervorging, wurde 1922 gegründet. Der Veranstalter Schnieder Reisen wurde in den 80iger Jahren gegründet und ist seit mehreren Jahrzehnten im Veranstaltergeschäft tätig.
„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Herr Rainer Neumann
Hellbrookkkamp 29
22177 Hamburg

fon ..: 040 38020617
web ..: http://www.schnieder-reisen.de
email : r.neumann@schnieder-reisen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/advent-in-der-lagunenstadt/

Benvenuto a Portopiccolo

Die Region rund um die Immobilienentwicklung zieht das Interesse der Käufer auf sich

Benvenuto a Portopiccolo

München/Portopiccolo, 21. Juli 2015 – Portopiccolo liegt an einer der beeindruckendsten Gegenden im oberen Adriaraum und ist die neue Wahlheimat all jener, die auf der Suche nach einem neuen Lebensgefühl sind. Es gibt viele gute Gründe, die Region rund um Portopiccolo sein zweites Zuhause zu nennen – vom maritimen Lebensgefühl und der malerischen Lage bis hin zu den umfangreichen kulturellen und gastronomischen Angeboten:

1) Portopiccolo und Umgebung
Die Region rund um Portopiccolo gilt als Juwel der nördlichen Adria. Portopiccolo liegt in der malerischen Bucht von Sistiana und ist umgeben von Steilfelsen und den Schlössern Duino und Miramare. Einige Säle des Schlosses sind mittlerweile der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden. Zu besichtigen sind unter anderem ein Pianoforte, auf dem Franz Liszt während seines Aufenthaltes musiziert hat und der Schlosspark mit herrlichem Blick auf den Golf von Triest. Auch den Lyriker Rainer Maria Rilke zog es hier hin. Im Schloss Duino entstanden seine berühmten 10 Duineser Elegien. Heute erinnert der Rilkeweg entlang der Felsen zwischen Sistiana und Duino an den berühmten deutschen Dichter.

2) Natur
Portopiccolo ist der ideale Ort zum Joggen, für einen entspannten Spaziergang oder eine Fahrradtour. In einem überwältigenden Zusammenspiel aus Farben und Düften der üppig wachsenden Mittelmeermacchia trifft man hier auf Steineichen, Ginster, Eschen, Kornelkirschen, Hopfenbuchen und Gewürzlorbeer. Der Park von Portopiccolo ist zudem Heimat seltener Vogelarten wie dem Wanderfalken, der Blaumerle und den Kolkraben, die in den Felsen der Steilküste ihr natürliches Zuhause haben. Etwas weiter entfernt, aber dafür genauso schön, ist der regionale Naturpark Friauler Dolomiten. Dieser wurde in die UNESCO-Liste des Weltnaturerbes eingetragen.

3) Die obere Adria
Die obere Adria ist eine Gegend, in der Berge, Meer und prachtvolle Kunststädte für angenehme Abwechslung sorgen. Charakteristisch für diese Region sind ihre traumhaften Buchten, eine üppige Vegetation und ein ganzjährig mildes Klima. Die obere Adria zählt deshalb auch zu den abwechslungsreichsten Regionen Italiens. Die Bezeichnung „oben“ für das Ende des Meeresarms ergibt sich übrigens aus der Landesgeographie Italiens, wo man von Norditalien auch als Oberitalien spricht.

4) Triest
Mit dem Auto sind es von Portopiccolo nur wenige Minuten nach Triest. Die norditalienische Hafenstadt ist unter anderem bekannt für ihr abwechslungsreiches Kulturleben und den besten Kaffee Italiens. Neben regelmäßigen Kunstausstellungen gibt es im Giuseppe Verdi Theater eine Oper- und Ballettsaison und im Sommer das jährlich stattfindende internationale Operettenfestival „Festival Internazionale dell’Operetta“. Theaterliebhabern ist das Rossetti-Theater mit Prosa-, Tanz- und Musikaufführungen ein Begriff.

5) Venedig
Die weltberühmte Lagunenstadt gehört mit ihrer einzigartigen Atmosphäre und der ebenso außergewöhnlichen Kulturmischung zu den interessantesten Städten Europas. Venedig war bis 1797 – rund ein Jahrtausend lang – eine der bedeutendsten wirtschaftlichen und politischen Zentren Europas und zeitweise der größte Handelsplatz zwischen Westeuropa und dem östlichen Teil des Mittelmeers. Heute bringt man die Stadt vor allem mit dem Markusplatz, der Rialtobrücke und dem Canale Grande in Verbindung. Doch es gibt auch ein ruhiges Venedig, abseits des Trubels, das es sich zu entdecken lohnt. Ein besonderes Vergnügen: Venedig ist von Portopiccolo auch zu Wasser erreichbar.

6) Sport und Lifestyle
Ob Segeln, Wasserskifahren oder Tauchen im Meeresreservat Miramare – Portopiccolo ist Ausgangspunkt für Wassersport aller Art. Der Yachthafen von Portopiccolo verfügt über einen eigenen Beachclub, 121 Liegeplätze und einen Bootsverleih. Wer dagegen lieber abseits des Wassers sportlich aktiv sein will, kann sich auf Mountainbike-Touren entlang der italienisch-slowenischen Grenze austoben. Im Umkreis von Portopiccolo befinden sich mehrere Golfplätze, die zu einem Flight mit Blick auf das Meer einladen. Von Portopiccolo gelangt man außerdem in nur eineinhalb Autostunden in die wichtigsten Skigebiete der Dolomiten.

7) Gastronomie
Zum italienischen Lebensgefühl gehören selbstverständlich auch das gute Essen sowie ein edler Tropfen Wein. Besonders zu empfehlen ist der San Daniele del Friuli, ein weltbekannter Schinken, der nach alter handwerklicher Tradtion hergestellt wird. Die Gegend ist außerdem bekannt für das einzigartige Anbaugebiet Collio Friulano, hier entstehen edle Weißweine, die in der ganzen Welt geschätzt werden. Das kulinarische Angebot Portopiccolos reicht von der Bar und dem Restaurant des Beachclubs, über eine der besten Pizzerien an der nördlichen Adria, bis zum italienischen Steakhaus, einer Eisdiele und zahlreichen Cafes.

Über Portopiccolo:
Portopiccolo liegt knapp 20 Kilometer entfernt von Triest am nördlichsten Ende der Adria und grenzt an die Bucht und den Jachthafen der kleinen Ortschaft Sistiana. Die Bucht von Sistiana wird oft als die Schönste der oberen Adria bezeichnet, sie ist ein verstecktes Juwel zwischen den felsigen Kliffen von Duino mit seinem Schloss. Das Umfeld dieser beeindruckenden Immobilienentwicklung bietet Besuchern, Hauseigentümern und Hotelgästen Zugang zu einer der landschaftlich schönsten und abwechslungsreichsten Umgebungen Italiens, die nur darauf wartet, entdeckt zu werden. Traumhafte Buchten, üppige Vegetation und eine atemberaubende Aussicht auf den Yachthaften machen Portopiccolo zu einem bezaubernden Ort. Nur wenige Autominuten von Triest und eine knappe Stunde Fahrt von Venedig entfernt, präsentiert sich Portopiccolo als Wahlheimat derer, die die Lebensqualität eines umweltfreundlichen Dorfes zu schätzen wissen. Seit dem 21. Juli ist das Falisia, a Luxury Collection Resort & Spa Portopiccolo Teil der modernen, umweltverträglich gebauten Immobilienentwicklung. Das Resort gehört zur Luxury Collection von Starwood und verfügt über 65 Zimmer und Suiten, einen Privatstrand mit Infinity-Pool, zwei Restaurants mit Gourmet- und Vital-Küche, eine Lounge Bar, einen Spa-Bereich sowie drei Konferenzräume. Weitere Informationen finden sich unter www.portopiccolosistiana.it. Weitere Informationen zum Hotel finden sich unter www.falisiaresort.com.

Firmenkontakt
Portopiccolo
Manuel Kalleder
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 00
+49 (0)89 130 121 77
mkalleder@prco.com
www.prco.com/de/

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Manuel Kalleder
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 00
+49 (0)89 130 121 77
mkalleder@prco.com
www.prco.com/de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/benvenuto-a-portopiccolo/

Die Raben Kastiliens sind gelandet

Der 2. Band der Venetian Vampires Trilogie ist im Oldigor Verlag erschienen.
Die Saga rund um den legendären Venezianischen Vampirclan geht weiter.

BildNach „Kinder der Dunkelheit“ erschien nun Band 2, „Die Raben Kastiliens“.
Offenbar schon sehnsüchtig erwartet: Bereits am vierten Tag landete die eBook Ausgabe auf Platz 5 der Kindle Vampir-Verkaufscharts. Auch die Buchliebhaber kommen nun, mit Erscheinen der Taschenbuchausgabe, endlich auf ihre Kosten. Ab sofort können sie mit den legendären „Raben Kastiliens“ – dem spanischen Zweig des Clans – wieder mitfiebern, im Kampf um das gut gehütete Geheimnis der Kinder der Dunkelheit.

Die Vampire kehren zurück die nebeldurchzogenen Gassen der magischen Lagunenstadt Venedig, doch auch nach Cordoba, Istanbul, über London bis hin ins verträumte Torquay im Süden Englands geht die atemberaubende Reise.

Im 2. Band wird, nachdem Band 1 ganz Luca de Marco gehörte, nun Angel Cruz Trujillo, der zweite Hüter, vorgestellt. Angels fesselnde Geschichte bildet den Vorspann zu einem fulminanten Abenteuer. Neugierig geworden? Hier der Klappentext:

Der junge Angel Cruz Trujillo verdient den Lebensunterhalt für seine kleine Familie, indem er und seine Söldnertruppe Handelsreisende beschützen. Als er von einer langen, erfolgreichen Reise zurückkehrt, wütet in Toledo der schwarze Tod. Auf Befehl des Bischofs war das Armenviertel abgeriegelt worden und die Menschen darin sind dem sicheren Tod preisgegeben. Verzweifelt muss Angel mit ansehen, wie Sarah, seine über alles geliebte Frau, in seinen Armen stirbt. Voller Zorn und Hass richtet er ein Blutbad unter den Truppen des Bischofs an, doch die Übermacht ist zu groß. Sterbend wirft man ihn zu den Pesttoten vor die Tore der Stadt.

In der folgenden Nacht erwacht Angel als Unsterblicher. Vittorio, der legendäre Anführer der sagenhaften und gefürchteten „Raben Kastiliens“, rettete sein Leben. Angel will nur eines – Rache.

Leserstimme:

„… In die Protagonisten habe ich mich schon im ersten Band verliebt, geht auch gar nicht anders, bei diesen Traumtypen und so war ich froh im zweiten Band wieder auf die „Jungs“ zu treffen. Wieder ist dieses Buch von der ersten bis zur letzten Seite spannend, berührend, humorvoll, sinnlich und absolut lesenswert. Bei Fortsetzungen ja nicht immer selbstverständlich. Die Autorin schafft es einmal mehr mich mit Ihrer Erzählweise und einer überraschenden Story zu fesseln. Wie auch der erste Band heben sich die Venetian Vampires, in bester Weise, vom sonst üblichen „Vampire-Genre“ ab. Ich bin begeistert und freue mich auf den dritten Band, denn ich kaum abwarten kann.“

Über:

Autorin Gabriele Ketterl
Herr Gabriele Ketterl
Roseggerstr. 3
85540 Haar – München
Deutschland

fon ..: 0176-38660330
web ..: http://www.venetianvampires.de
email : presse@venetianvampires.de

Die Autorin Gabriele Ketterl,
wurde in München geboren, wo sie auch heute wieder mit ihrer Familie lebt.
Sie ist u.a. Verfasserin von Kinderbüchern, Kurzgeschichten, Romantic History …
Sie absolvierte ein Studium der Amerikanistik und Theaterwissenschaften an der Ludwig Maximilians Universität, München.
Inspiriert durch zahlreiche Auslandsaufenthalte (Los Angeles, London, Madrid ..)
Die Autorin lebte über zwei Jahre auf den Kanarischen Inseln wo erste Kurzgeschichten entstanden. Mit „Mitternachtsflut“ gelang ihr 2012 eine romantische Liebeserklärung an ihre zweite Heimat Teneriffa. Im November 2013 erschien der erste Band ihrer Vampirtrilogie „Venetian Vampires“ im Oldigor Verlag. Nun folgen „Die Raben Kastiliens“ (2014) und „Geschenk der Nacht“ (2015).

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Agentur Terra Ignis
Frau Sandra Koczorowski
Roseggerstr. 3
85540 Haar – München

fon ..: +49 162 239 77 12
web ..: http://www.terra-ignis.de/
email : presse@venetianvampires.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-raben-kastiliens-sind-gelandet/