Inszenierung neu denken: digitaler „Tag der offenen Tür“

link instinct präsentiert den Media Day – so erreichen Firmenevents die relevanten Entscheider und Märkte link instinct präsentiert den Media Day – so erreichen Firmenevents die relevanten Entscheider und M Düsseldorf, 16. Mai 2020. Was die meisten Unternehmen nur von Messen, großen Kongressen oder TV-Übertragungen kennen, wird nun auch für Mittelständler möglich. Der Media Day, ein neues Konzept des Kaarster Unternehmens link instinct, setzt Unternehmensevents maximal in Szene. Mit mehreren Kamera-Teams und TV-Studios, virtuellen Kamerafahrten, Einspielern, einer professionellen Bühnentechnik und vor allem einem Redaktionskonzept kann ein ganzer Programmtag gestaltet und medial transportiert werden. Unternehmenshintergründe, Neuigkeiten, Kundenstimmen, Pressekonferenzen, Blicke in den…

PLANET kooperiert erneut mit den SOS-Kinderdörfern / Umfangreiche Sonderprogrammierung ab Mai 2020

PLANET kooperiert erneut mit den SOS-Kinderdörfern / Umfangreiche Sonderprogrammierung ab Mai 2020

(Mynewsdesk) Landshut / München, 21. 04 2020 – Seit 2012 kooperiert der Landshuter Sender Planet mit der Hilfsorganisation SOS- Kinderdörfer weltweit. Im Mai zeigt der Dokumentationssender einmal mehr eine umfangreiche Sonderprogrammierung und setzt ein Statement zum Thema Nachhaltigkeit und Social Responsibility. Sowohl linear als auch OTT und VOD kommt die Kooperation zum Tragen.

Sylvia Nagl, die das Programm von Planet verantwortet, zur Kooperation: „Uns ist diese Kooperation wirklich ans Herz gewachsen. Die SOS-Kinderdörfer helfen benachteiligten Kinder weltweit und wir sind froh, wenn wir mit unseren Plattformen dazu beitragen können, für diese Themen weitere Aufmerksamkeit zu schaffen. Besonders auch jetzt, da wir uns in dieser Krise befinden, denn die Probleme der Kinder sind trotz allen Problemen weiterhin vorhanden.“

„In einer der größten Krisen der jüngeren Geschichte, brauchen Kinder mehr denn je ein liebevolles und verlässliches Zuhause und die Stärkung ihres Selbstvertrauens. Jetzt ist es an Zeit über den eigenen Tellerrand hinauszublicken. Gerade in Tagen wie diesen, wo Unsicherheit an der Tagesordnung ist, braucht es Solidarität und Mut. Es geht darum, Zeichen zu setzen. Die Dokumentationen auf PLANET helfen uns sehr dabei, anschaulich Aufmerksamkeit für dieses wichtige Thema zu erzeugen“, sagt Dr. Wilfried Vyslozil, Vorstandsvorsitzender der SOS-Kinderdörfer weltweit in München.

Im Rahmen der Kooperation werden im Mai drei Dokumentationen und mehrere Kurzfilme linear bei Planet im Pay-TV gezeigt. Im Bereich OTT und Video werden mehrere Formate zu den Schwerpunkten „Geschichte der SOS-Kinderdörfer weltweit“, „Syrien & Libanon“ und „Mitten in Lateinamerika“. Diese sind auf den Plattformen TV Plus, Waipu und Dailyme sowie auf dem Planet amazon channel abrufbar.

Die Programme im Überblick:

Die Dokumentationen

PERSPEKTIVEN IM EIGENEN LAND – DIE SOS-KINDERDO?RFER WELTWEIT IN KIRGISTAN

Am Sonntag, den 3. Mai, ab 20.15 Uhr

Um Familien vor dem Auseinanderbrechen zu bewahren, arbeiten die SOS-Kinderdo?rfer weltweit und das deutsche Bundesministerium fu?r wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in Kirgistan zusammen.

DIE KINDER VON SYRIEN

Am Sonntag, den 10. Mai, ab 20:15 Uhr

Die SOS-Kinderdo?rfer weltweit sind schon seit u?ber 40 Jahren in Syrien. Auch als 2011 der Krieg ausbrach, errichtete SOS Notunterku?nfte. Es waren geschu?tzte Ra?ume fu?r in Kriegswirren verloren gegangene Kinder.

HERMANN GMEINER – „REDET‘S NICHT, TUT‘S WAS!“

Am Sonntag, den 17. Mai, ab 20.15 Uhr

„Redet ?s nicht, tut ?s was!“ war schon immer das Motto des SOS-Kinderdorf Begru?nders Hermann Gmeiner. Nach Ende des zweiten Weltkrieges konnte Gmeiner das Leid der allein umherziehenden Weisen nicht mehr ertragen und beschloss ihnen zu helfen.

Die Kurzfilme:

Traudl Bodingbauer: „Ich bekomme viel mehr zurück, als ich gebe!“

Ab Montag, 4. Mai, 20.15 Uhr, 12 min.

Jugendliche in Dschibuti – Digital zum Erfolg

Dienstag, 5. Mai, 20.15 Uhr, 17 min.

Ruanda: Mit einer Kuh raus aus der Armut

Mittwoch, 6. Mai, 20.15 Uhr, 11 min.

Teenie-Mu?tter in Not: Das Happy-Baby Projekt in Weißrussland

Donnerstag, 7. Mai, 20.15 Uhr, 11 min.

Familien in der Krise: Das SOS-Sozialzentrum in Peru

Freitag, 8. Mai, 20.15 Uhr, 10 min.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Christine Kehrer

Head of TV/Video

SOS-Kinderdörfer weltweit

Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e.V.

Ridlerstraße 55, 80339 München

Tel.: +49/89/179 14-262

christine.kehrer@sos-kd.org

Über PLANET

PLANET, ein TV-Sender der HIGH VIEW, bietet seinen Zuschauern ein hochwertiges Fernsehprogramm, das bildet und bewegt. Zu sehen sind die besten Dokumentationen aus den Themengebieten Nachhaltigkeit und Zukunft, Reise und Abenteuer sowie Natur, Kultur, Spezial und Family. Mit einem großen Anteil an deutschen und europäischen Filmen ist das Programm von PLANET speziell auf deutschsprachige Zuschauer zugeschnitten. PLANET erreicht in Deutschland, Österreich und der Schweiz 2,6 Millionen Abonnenten und kann über eine Vielzahl digitaler Fernsehanbieter empfangen werden, darunter Kabelplattformen und IPTV-Veranstalter. www.planet-tv.de I www.highview.com

Über SOS-Kinderdörfer weltweit

Die SOS-Kinderdörfer sind eine unabhängige soziale Organisation, die 1949 von Hermann Gmeiner ins Leben gerufen wurde. Heute ist die Organisation mit über 570 Kinderdörfern und mehr als 2.100 weiteren SOS-Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Jugendeinrichtungen, Ausbildungs- und Sozialzentren, Krankenstationen, Nothilfeprojekte und der SOS-Familienhilfe in 137 Ländern aktiv und unterstützt jährlich rund 1,5 Millionen Kinder und Erwachsene.

Website: www.sos-kinderdoerfer.de

YouTube: www.sos-kinderdoerfer.tv

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SOS-Kinderdörfer weltweit

Die SOS-Kinderdörfer sind eine unabhängige soziale Organisation, die 1949 von Hermann Gmeiner ins Leben gerufen wurde. Seine Idee: Jedes verlassene, Not leidende Kind sollte wieder eine Mutter, Geschwister, ein Haus und ein Dorf haben, in dem es wie andere Kinder in Geborgenheit heranwachsen kann. Aus diesen vier Prinzipien ist eine global agierende Organisation entstanden, die sich hauptsächlich aus privaten Spenden finanziert. Sie ist heute mit mehr als 575 Kinderdörfern und rund 2.000 weiteren SOS-Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Jugendeinrichtungen, Ausbildungs- und Sozialzentren, Krankenstationen, Nothilfeprojekte und der SOS-Familienhilfe in 135 Ländern aktiv. Weltweit unterstützen die SOS-Kinderdörfer etwa 1,5 Millionen Kinder und deren Angehörige.

Firmenkontakt
SOS-Kinderdörfer weltweit
Louay Yassin
Ridlerstr. 55
80339 München
089 17914 259
louay.yassin@sos-kd.org
http://www.themenportal.de/kultur/planet-kooperiert-erneut-mit-den-sos-kinderdoerfern-umfangreiche-sonderprogrammierung-ab-mai-2020-54181

Pressekontakt
SOS-Kinderdörfer weltweit
Louay Yassin
Ridlerstr. 55
80339 München
089 17914 259
louay.yassin@sos-kd.org
http://

VIP NEWSFLASH 24

Deutschlands neues Online Promi-Magazin

VIP NEWSFLASH 24

Leonardo DiCaprio und Robert De Niro

Nur 6 Wochen nachdem die erste Idee für dieses Projekt in unseren Köpfen entstanden ist, können wir nun mit stolz verkünden, dass die erste unserer neuen News-Seiten heute (Samstag, den 18.04.2020) an den Start gegangen ist.

Der Launch der Webseite VIP NEWSFLASH 24 ( https://vip.newsflash-24.de) ist vollbracht und die ersten Resonanzen sind überwältigend. Unsere Online Redaktion berichtet ab sofort rund um die Uhr über alles Wissenswerte, was in der Welt der Stars und Sternchen so vor sich geht. Sowohl national, als auch international. Wir berichten von diversen Promi-Events, haben die sozialen Netzwerke immer im Blick und auch die VIP´s aus Sport, Politik und den weltweiten Königshäusern können sich nicht vor unserem Redaktionsnetzwerk „verstecken“.

Neben der Webseite sind wir aktuell auch stark mit dem Aufbau unserer Social Media Accounts beschäftigt und freuen uns täglich über neue Fans, Follower und Unterstützer.

Unser Projekt entstand vor dem Hintergrund ein Informationsportal für unsere Leser zu schaffen, auf dem eine Vielzahl an Informationen aus einem großen Redaktionspool angeboten werden können. So kann sich der Leser mit der selben hohen Content-Qualität über den neuesten Klatsch und Tratsch aus der Welt der Promis informieren, als auch hochwertige Auto-Tests, Reiseberichte oder Sport- und Ernährungstipps in Erfahrung bringen. Und dies ohne stundenlang das Internet dafür durchforsten zu müssen.

Daher sind wir sehr glücklich darüber, dass wir schon in Kürze mit den nächsten zwei Seiten online gehen werden. Diese informieren dann ebenso aktuell und umfangreich über die Themen Automobil und Reise. Natürlich werden wir auch darüber wieder umgehend per Pressemitteilung informieren.

Nun freuen wir uns erst einmal über zahlreiche Besucher auf: https://vip.newsflash-24.de

Entstanden inmitten der Corona Krise sind wir ein Medien-Unternehmen, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat durch die Nutzung eines großes Redaktionsnetzwerkes unsere Leser auf den Newsflash-Infoportalen (z. B. VIP NEWSFLASH 24, AUTO NEWSFLASH 24 oder auch TRAVEL NEWSFLASH 24) rund um die Uhr mit spannenden News zu informieren.

Wir haben aus der Not eine Tugend gemacht und die Zeit des entstandenen Stillstands durch Ausgangsbeschränkungen und weggebrochene Aufträge kreativ genutzt, um unsere neuen Portale aufzubauen und mit Leben zu füllen. Dieser Prozess ist noch in vollem Gang, jedoch sind wir bereits wenige Wochen, nachdem diese Idee entstanden ist bereits mit dem ersten Projekt online.

Wir freuen uns auf die „neue Zukunft nach Corona“ und sehen dieser enorm positiv entgegen!

Kontakt
NEWSFLASH 24
NEWSFLASH 24 REDAKTION
Schellingstr. 109 A
80978 München
+49 (0)89 21540839
info@newsflash-24.de
https://vip.newsflash-24.de/

VIP NEWSFLASH 24 – Deutschlands neues Online Promi-Magazin

Nur 6 Wochen nachdem die erste Idee für dieses Projekt in unseren Köpfen entstanden ist, können wir nun mit stolz verkünden, dass die erste unserer neuen News an den Start gegangen ist.

BildDer Launch der Webseite VIP NEWSFLASH 24 (https://vip.newsflash-24.de) ist vollbracht und die ersten Resonanzen sind überwältigend. Unsere Online Redaktion berichtet ab sofort rund um die Uhr über alles Wissenswerte, was in der Welt der Stars und Sternchen so vor sich geht. Sowohl national, als auch international. Wir berichten von diversen Promi-Events, haben die sozialen Netzwerke immer im Blick und auch die VIP´s aus Sport, Politik und den weltweiten Königshäusern können sich nicht vor unserem Redaktionsnetzwerk „verstecken“.

Neben der Webseite sind wir aktuell auch stark mit dem Aufbau unserer Social Media Accounts beschäftigt und freuen uns täglich über neue Fans, Follower und Unterstützer.

Unser Projekt entstand vor dem Hintergrund ein Informationsportal für unsere Leser zu schaffen, auf dem eine Vielzahl an Informationen aus einem großen Redaktionspool angeboten werden können. So kann sich der Leser mit der selben hohen Content-Qualität über den neuesten Klatsch und Tratsch aus der Welt der Promis informieren, als auch hochwertige Auto-Tests, Reiseberichte oder Sport- und Ernährungstipps in Erfahrung bringen. Und dies ohne stundenlang das Internet dafür durchforsten zu müssen.

Daher sind wir sehr glücklich darüber, dass wir schon in Kürze mit den nächsten zwei Seiten online gehen werden. Diese informieren dann ebenso aktuell und umfangreich über die Themen Automobil und Reise. Natürlich werden wir auch darüber wieder umgehend per Pressemitteilung informieren.

Nun freuen wir uns erst einmal über zahlreiche Besucher auf: https://vip.newsflash-24.de.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

NEWSFLASH 24
Herr NEWSFLASH 24 REDAKTION
Schellingstr. 109 A
München München
Deutschland

fon ..: +49 (0)89 21540839
web ..: https://vip.newsflash-24.de/
email : info@newsflash-24.de

Pressekontakt:

NEWSFLASH 24
Herr NEWSFLASH 24 REDAKTION
Schellingstr. 109 A
München München

fon ..: +49 (0)89 21540839
web ..: https://vip.newsflash-24.de/
email : info@newsflash-24.de

VIP NEWSFLASH 24 – Deutschlands neues Online Promi-Magazin

Nur 6 Wochen nachdem die erste Idee für dieses Projekt in unseren Köpfen entstanden ist, können wir nun mit stolz verkünden, dass die erste unserer neuen News-Seiten heute (Samstag, den 18.04.2020) an den Start gegangen ist.   Der Launch der Webseite VIP NEWSFLASH 24 (https://vip.newsflash-24.de) ist vollbracht und die ersten Resonanzen sind überwältigend. Unsere Online Redaktion berichtet ab sofort rund um die Uhr über alles Wissenswerte, was in der Welt der Stars und Sternchen so vor sich geht. Sowohl national, als auch international. Wir berichten von diversen Promi-Events, haben die sozialen Netzwerke immer im Blick und auch die VIP´s aus…

Expo 3D TV: So finden Messen wieder statt

Das Düsseldorfer Unternehmen link instinct revolutioniert die virtuelle Messe – Chancen für Messebauer, Unternehmen und Veranstalter

Expo 3D TV: So finden Messen wieder statt

Harry Flint präsentiert mit link instinct Unternehmen, Marken und virtuelle Messeauftritte

Düsseldorf, 17. April 2020.
Messen fallen weltweit aus. Produktneuheiten und Innovationen fehlen die Plattformen. Unternehmen fehlen die Sichtbarkeit und die Kontakte zu potenziellen Kunden und Märkten. Das Düsseldorfer Medienunternehmen link instinct und dessen Inhaber, der bekannte Moderator und TV-Macher Harry Flint, haben hierfür nun eine Lösung geschaffen, die gleichermaßen die Interessen von Messebauern, Unternehmen und Veranstaltern berücksichtigt. Expo 3D TV ist eine völlig neue Form der virtuellen Messe, macht den Messestand zum TV-Studio und sorgt durch mordernste Präsentationstechnik für direkten Kontakt zum Kunden. Der Vertriebsleiter spricht direkt mit dem virtuellen Messebesucher, der Geschäftsführer pflegt seine Geschäftskontakte. Fast so wie auf einer realen Messe.

„Wir lesen die CAD/CAM-Daten des Messebauers in unsere Systeme ein und können so digital eins zu eins den geplanten Messestand virtuell abbilden. Kombiniert mit der Technik eines virtuellen TV-Studios können so Produkte inszeniert, Fakten moderiert, Experten interviewt und wichtige Details präsentiert werden – durch Einspielfilme, 3D-Effekte oder eine Live-Moderation. Letztlich ist es Internetfernsehen live vom Messestand inmitten der Produktinnovationen und Aussteller“, erklärt Harry Flint sein Konzept. „Wir holen die Messe als Live-Erlebnis ins Internet. Die Aussteller präsentieren die Produkte aus unserem Studio. Der Vertrieb kann so direkt die Interessenten ansprechen und die Produkte zeigen. Wie bei einer realen Messe wird die Präsentation durch echte Menschen lebendig und nachvollziehbar – dank intelligenter Studio- und Kameratechnik.“

Doch damit nicht genug. Dank starker Medien- und Verbreitungspartner sorgt link instinct mit Expo 3D TV auch für die entsprechende Reichweite. „Es nutzt ja nichts, den besten Stand zu haben, wenn keine Besucher vorbeikommen“, macht Flint deutlich. Das gelte analog auf der Messe wie in der digitalen Welt. Er verstehe es als seine Aufgabe, nicht nur den Stand, das Unternehmen und die Produkte in Szene zu setzen, sondern eben auch für Besucher zu sorgen. Deswegen ergänzt link instinct seine Leistungen um PR, Content Marketing und Lead-Generierung. „Die Messekontakte werden erfasst und können nachakquiriert werden. Alles, was Unternehmen von einer Messe oder einem Fachkongress kennen, können wir digital nachbilden“, macht der link instinct-Inhaber deutlich.

Grundsätzlich, so Flint, sei die Idee einer virtuellen Messe nicht neu. Neu an seiner Technologie aber das echte Live-Erlebnis und die Möglichkeiten, den Stand in 3D eins zu eins abzubilden und mit Effekten aus der TV-Welt zu kombinieren. Alle Teilaspekte der virtuellen Darstellung könnten zudem gebrandet und individualisiert werden.

„Wir sehen das auch als konkrete Unterstützung für den im Moment leidenden Markt.“ Zum einen könnten sich Unternehmen so trotz Messeausfall darstellen, zum anderen biete das Produkt den Messebauern die Option, zumindest ihre Planungs- und Konzeptionskosten in Rechnung zu stellen. Und für die Veranstalter wäre das eine Option, die Messe zumindest digital stattfinden zu lassen und den Ausstellern eine Alternative zu bieten. Man sei, so Flint, bereits in Gesprächen mit verschiedenen großen Messe- und Kongressveranstaltern, Unternehmen und Messebauern. Die derzeitige Situation erfordere viel Kreativität. Die sei im Markt vorhanden und könnte gerade im Messebau und Messewesen ertragreich genutzt werden – auch zu Corona-Zeiten. Expo 3D TV sei hier ein Beitrag.

Weitere Informationen zu Expo 3D TV, der link instinct-Methode, dem Medienunternehmen link instinct sowie dem TV-Profi Harry Flint gibt es unter https://www.linkinstinct.com/expo-3d-dein-messestand-ist-dein-tv-studio Hier gibt es auch konkrete Beispiele und technische Details.

Das in Düsseldorf ansässige Medienunternehmen link instinct kombiniert ein leistungsfähiges und hochmodernes 3D TV-Studio, eine Bewegtbild-Akademie für Unternehmen und Organisationen mit dem Ziel, neue Kunden zu gewinnen und mediale Relevanz zu erzielen, sowie Leistungen rund um die Themen Storytelling, Content Marketing, PR und Social Media. Inhaber ist der bekannte Moderator und TV-Macher Harry Flint. Die link instinct-Methode basiert auf einem markterwiesenen 3-Phasenmodell. In der ersten Phase (Determine / Entdecken) wird das Geschäftsmodell des Auftraggebers analysiert, die Aufgabenstellung präzisiert sowie Konzepte und Strategien für die optimale Medienstrategie entwickelt. In der zweiten Phase (Do / Umsetzen) werden Kommunikationswerkzeuge geplant und eingesetzt, die den Auftraggeber oder dessen Repräsentanten befähigen, die Medienstrategie redaktionell umzusetzen, individuell zu begleiten und emotional aufzuladen. So werden messbare Ergebnisse ermöglicht und die Botschaft punktgenau und authentisch transportiert. In der dritten Phase (Deliver / Verbreiten) werden Verbreitungskanäle detektiert und genutzt, um die Zielgruppen passgenau zu erreichen. Die Ziele: neue Kunden, starke Botschaften, Relevanz, Meinungsführerschaft, Marktpräsenz, Sichtbarkeit und Reichweite. link instinct kennt die mittelständische Wirtschaft und transportiert erklärungsbedürftige Produkte aus der Welt der Industrie und Technologie genauso wie Dienstleitungen und Wissen. Wer mit link instinct seine Botschaften produziert und verbreitet, kann sich darauf verlassen, dass die gewünschte Wirkung eintritt – in Form von Leads und Abschlüssen und einem positiven Medienecho. link instinct denkt crossmedial, inszeniert Unternehmen, Marken und Produkte, veranstaltet virtuelle Messen und Kongresse und transportiert Botschaften direkt zum gewünschten Empfänger.

Weitere Informationen unter www.linkinstinct.com

Firmenkontakt
link instinct Academy und TV-Studio
Harry Flint
Monschauer Straße 13
40549 Düsseldorf
+ 49 211 56666-920
+ 49 211 56666-926
info@linkinstinct.com
https://www.linkinstinct.com

Pressekontakt
Al-Omary Medien-Management & Consulting Group
Falk S. Al-Omary
Obergraben 11
57072 Siegen
+49 271 3032902
presse@spreeforum.com
http://www.al-omary.de

Kinderbetreuung daheim: Gefahr durch Flachbildschirme

R+V-Infocenter warnt vor umkippenden Geräten Wiesbaden, 18. März 2020. Kinder wollen die Welt erforschen – und fassen dabei alles in ihrer Reichweite an. Was viele Eltern nicht wissen: Seit einigen Jahren kommt es immer häufiger zu Unfällen durch umstürzende Flachbildfernseher. Das R+V-Infocenter rät, die Geräte ausreichend zu sichern. Fernseher kippsicher aufstellen Abgerundete Möbelkanten, verschließbare Schubladen oder abgedeckte Steckdosen: Eltern mit kleinen Kindern richten ihre Wohnung meist kindersicher ein. Doch die Flachbildfernseher haben viele dabei nicht im Blick. „Die modernen Geräte kippen leichter um, weil sie größer sind, eine geringe Tiefe haben und der Schwerpunkt nach vorne verlagert ist“, sagt Thomas…

Pixformance ist Ausstatter der neuen „Big Brother“-Staffel auf SAT.1

Das Reality-TV-Format „Big Brother“ ist zurück. In der aktuellen Staffel konnte ein neuer Ausstatter für die Produktion gewonnen werden: Pixformance hat ihr digitales funktionelles Trainingsgerät im Fitnessraum des „Big Brother“-Glashauses platzi Die Pixformance Station im Big Brother Glashaus (Bildquelle: SAT.1/Willy Weber) 20 Jahre nachdem „Big Brother“ mit seiner ersten Staffel in Deutschland gestartet ist, ist das Reality-TV-Format zurück. 14 Bewohner sind während der ersten großen Liveshow am 10. Februar auf SAT.1 in das Haus des Großen Bruders eingezogen. Die nächsten knapp 14 Wochen lassen sich die Kandidaten nonstop überwachen. Mit Profiboxer Denny Heidrich, dem Internationalen Deutschen Meister im Cruisergewicht, ist…

Philips PDS bietet mit der B-Line modernste Kommunikationsmöglichkeiten für Meeting-Räume

Philips Professional Display Solutions B-Line für Meeting-Räume Amsterdam, 10. Februar 2020 – Philips Professional Display Solutions ist stolz auf die Markteinführung seiner brandneuen B-Line-Serie. Diese überaus vielseitige Baureihe von Google- und Crestron-zertifizierten UHD-Pro-TVs wurde entwickelt, um die Kommunikation in Besprechungsräumen zu verbessern und um die Nutzung und Planung von Informationsinhalten in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie auf ein neues Level in Sachen Benutzerfreundlichkeit zu bringen. Die neue B-Line-Serie von Philips Professional Display Solutions mit den eleganten, schwarzen Rahmen ist in den Größen 126 cm (50″), 146 cm (58″), 178 cm (70″) und 190,5 cm (75″) erhältlich. Sie bietet Unternehmen, die ihre…

Philips Professional Display Solutions revolutioniert Meetings mit den brandneuen C-Line-Displays

C-Line-Displays: Speziell für den Einsatz im Unternehmen Amsterdam, 10. Februar 2020 – Philips Professional Display Solutions, der Marktführer für digitale Display-Lösungen, präsentiert eine brandneue Produktreihe von kollaborativen Displays, die speziell für den Einsatz in Unternehmen konzipiert sind. Die Windows-betriebene C-Line-Serie von Philips Professional Display Solutions wurde von Grund auf neu entwickelt und bietet eine komplette All-in-One-Lösung, bei der Benutzerfreundlichkeit, kollaboratives Arbeiten und Effizienz im Vordergrund stehen. Die Entwicklung der C-Line-Serie basiert auf dem Input des Marktes und dessen Anforderungen. Die neue C-Line-Serie verbindet die volle Leistungsfähigkeit eines modernen PCs mit der Zweckmäßigkeit einer herkömmlichen Wand- oder Schreibtischtafel und eignet sich…

Philips Professional Display Solutions bringt mit seinem interaktiven Produktangebot einen besonderen Touch ins Bildungswesen

Amsterdam, 10. Februar 2020 – Philips Professional Display Solutions, der Marktführer für digitale Display-Lösungen im B2B-Bereich, gibt die Markteinführung seiner neuesten Produktreihe interaktiver T-Line-Touch-Displays für den Bildungsbereich bekannt. Da sich der Markt für Bildungstechnologien bis zum Jahr 2022 auf 40,9 Milliarden Dollar* mehr als verdoppeln wird, ist die Bedeutung der technologischen Ausstattung von Unterrichtsräumen nicht nur ein wesentlicher Bestandteil des Lehrens und Lernens geworden, sondern sie wird auch zunehmend zu einem wichtigen Entscheidungskriterium für Eltern und Schüler bei der Auswahl ihrer Schule, Hochschule oder Universität. Das neue Sortiment von Philips Touch-Displays für den Bildungsbereich basiert auf den neuesten Erkenntnissen führender…

Philips Professional Display Solutions präsentiert Netflix für die MediaSuite TV-Serie

Netflix für die MediaSuite TV-Serie Amsterdam, 5. Februar 2020 – Philips Professional Display Solutions gibt bekannt, dass Netflix – der weltweit führende Streaming-Entertainment-Service – seinen Streaming-Dienst uneingeschränkt in die Philips Produktpalette der Android-betriebenen ProTVs und Hotelfernseher der MediaSuite-Serie integriert. Die Einbindung von Netflix, das über mehr als 167 Millionen kostenpflichtige Mitgliedschaften verfügt, ist Teil einer Reihe neuer leistungsstarker Funktionserweiterungen, die in diesem Jahr sowohl für bestehende als auch für neue MediaSuite ProTVs auf den Markt kommen. Die 2019 eingeführten MediaSuite TVs waren die weltweit erste Pro-TV-Reihe mit integrierter Chromecast-Technologie, die die Nutzung von Inhalten – wie Präsentationen, Bildern, Filmen, Musik…

%d Bloggern gefällt das: