Schlagwort: Touchpanel

SPS-Bedienpanels mit 10 Jahre Liefergarantie

Webbasierte SPS-Bedienpanels für die Industrie

SPS-Bedienpanels mit 10 Jahre Liefergarantie

Entspannte Anwender dank 10 Jahre Liefergarantie.

Die Heuchelheimer tci GmbH bietet für ihre webbasierte SPS-Bedienpanels eine Liefergarantie von 10 Jahren. Im Rahmen der Garantie können die Anwender über den gesamten Zeitraum mit gleichbleibenden Funktionen und Einbaumaßen planen. Das ist sowohl bei länger laufenden Maschinenserien wie auch bei der Ersatzteilversorgung ein wichtiger Vorteil. Ein zusätzlicher Entwicklungsaufwand beim Anwender wegen neuer Panels, die angepasst werden müssen, entfällt. Serienprojekte können ohne Zusatzaufwand kontinuierlich bestückt werden. Die SPS-Bedienpanels sind zur webbasierte Bedienung und Visualisierung der gängigen SPS-Systeme einsetzbar, beispielsweise von Siemens Wago, Beckhoff und anderen. Da keine Änderungen am SPS-Programm erforderlich sind, eignen sie sich auch zur Nachrüstung bestehender Maschinen und Anlagen. Dank der optional möglichen Cloud-Anbindung eignen sich die Bedienpanels auch für die Realisierung zukunftstauglicher Industrie 4.0 Lösungen.

Über tci GmbH – mehr als 25 Jahre Industrie Computer „Made in Germany“
Die tci Gesellschaft für technische Informatik mbH wurde 1991 gegründet. tci realisierte zunächst erfolgreich komplexe Projekte im Maschinen- und Anlagenbau, bestehend aus Soft- und Hardware. Dabei hat sich gezeigt, dass für die zunehmende Automatisierung zuverlässige und langlebige Industrie Computer erforderlich sind. Seit 1996 konzentriert sich tci nun auf die Entwicklung und Produktion von Hardware.
Von Anfang an setzte tci auf „Made in Germany“. Alle tci-Systeme werden in Heuchelheim bei Gießen entwickelt und produziert. Heute ist das Unternehmen mit 65 Mitarbeitern einer der führenden Hersteller von Industrie Computern und -Displays in Deutschland. Dank der langjährigen Erfahrung und dem umfangreichen Know-How setzen die Spezialisten von tci die dynamische PC-Technik optimal in praxistaugliche Lösungen um. tci-Systeme werden heute erfolgreich im Maschinen- und Anlagenbau und in der Chemie- und Lebensmittelindustrie eingesetzt. Weitere Schwerpunkte sind die Medizintechnik und die Gebäudeautomation. Die Systeme für den Gebäudebereich punkten nicht nur mit hoher Qualität und Zuverlässigkeit, sondern auch mit einem edlen Design und einem geringen Stromverbrauch.

Firmenkontakt
tci Gesellschaft für technische Informatik mbH
René Jung
Ludwig-Rinn-Straße 10-14
35452 Heuchelheim / Gießen
+49 (0) 6 41/9 62 84-0
+49 (0) 6 41/9 62 84-28
rene.jung@tci.de
http://www.tci.de

Pressekontakt
tci Gesellschaft für technische Informatik mbH
Gerhard Bäurle
Ludwig-Rinn-Straße 10-14
35452 Heuchelheim / Gießen
+49 (0) 170-4558088
presse@tci.de
http://www.tci.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sps-bedienpanels-mit-10-jahre-liefergarantie/

Illustris Das Bedientableau mit dem speziellen Touch

Illustris  Das Bedientableau mit dem speziellen Touch

(Mynewsdesk) Helvar auf der Light + Building 2016 – Halle 4.0/Stand B30

Helvar präsentiert auf der Light + Building „Illustris“, ein Touchpanel in modernstem Design mit integriertem Bluetooth® und umfangreichen Funktionen. Die Bedienung ist so einfach und intuitiv wie bei einem Smartphone.

Illustris wurde für eine äußerst flexible Beleuchtungssteuerung entwickelt. Das Bedienpanel ist die perfekte Ergänzung zu Helvar Lichtsteuerungen und DALI Device Type 8 Geräten. Die Steuerung erfolgt mit dem gleichen Komfort, den Anwender vom Umgang mit ihrem Smartphone gewohnt sind. Bevorzugte Beleuchtungsszenen lassen sich speichern, per „Touch“ aktivieren und auch verändern. Beispielsweise lässt sich die RGB-Farbgebung über den „Orbiter“ präzise einstellen.Genauso einfach lässt sich die Farbtemperatur, die Helligkeit und die Farbsättigung des Lichts steuern.

Mit der integrierten Bluetooth-Funktion lässt sich die Beleuchtung nicht nur über das touchsensitive Bedienfeld steuern, sondern macht diese auch jedes Mobilgerät mit der entsprechenden App zu einer komfortablen Fernbedienung für das Raumlicht.

Illustris wird in Ausführungen aus Glas und Acryl, jeweils in schwarz oder weiß erhältlich sein. Mit seinem ansprechenden Design passt es perfekt in viele zeitgemäße Interieurs – ob Wohnung, Hotelzimmer, Konferenzraum oder im Gesundheitswesen.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/fp0wpu

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/illustris-das-bedientableau-mit-dem-speziellen-touch-22003

Über Helvar:

Helvar ist Spezialist für energieeffiziente Komponenten und Lösungen für Beleuchtung und Beleuchtungssteuerung. Das Unternehmen agiert als unabhängiger, nicht-konkurrierender Partner für seine Kunden: Leuchten Hersteller, Elektro- und Lichtplaner, Elektroinstallateure und Planer. Als führender Experte der Beleuchtungsbranche in Bezug auf energieeffiziente Anwendungen unterstützt Helvar bei der Schaffung innovativer Beleuchtungslösungen, bei denen Einsparungen deutlich und messbar sind. Die Kompetenz in den Bereichen Beleuchtungskomponenten, Elektronik und Steuerungssysteme kombiniert mit der Unabhängigkeit als Anbieter machen Helvar in der Branche einzigartig. Das finnische Unternehmen ist in Familienbesitz und verfügt über Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland, Schweden, Italien, Ungarn, Frankreich und Belgien und China verfügt.

Weitere Informationen unter: http://www.helvar.de

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/illustris-das-bedientableau-mit-dem-speziellen-touch-22003

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/fp0wpu

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/illustris-das-bedientableau-mit-dem-speziellen-touch/

Ein Traum in weiß

10-Zoll-Touchpanel mit weißer Front

Ein Traum in weiß

Dank Einputzgehäuse in eloxiertem Aluminium passt das weiße luna-Touchpanel perfekt in die Wand

Eine Glasfront mit weißem Rahmen und der Launcher mit weißem Hintergrund – so edel präsentieren sich die luna-Touchpanels. Auf Wunsch sind die Touchpanels auch mit wandbündigem Einputzgehäuse in eloxiertem Aluminium lieferbar. Ideal für Design-Enthusiasten und alle Freunde des guten Geschmacks.
Die ultraflachen 10-Zoll-Touchpanels sind für Anwendungen in den Bereichen Gebäudesteuerung, Hauskommunikation, Konferenzraumtechnik und digitale Beschilderung geeignet. Die vollkommen plane Oberfläche in Echtglas unterstreicht das zeitlos-elegante Design. Das leuchtstarke Display im Format 16:9 zeigt anspruchsvolle Visualisierungen und Produktpräsentationen gestochen scharf in echter HD-Auflösung. Die Touchpanels bieten den von Smartphones bekannten Bedienkomfort und ermöglichen die Nutzung der gesamten Vielfalt der Android-Apps.
Die Montage erfolgt mit einem Unterputzgehäuse oder flächenbündig mit einem Einputzgehäuse. Zudem ist mit dem aluna eine Variante zu Montage auf der Wand und mit dem iluna eine Ausführung mit integriertem Standfuß verfügbar.

Über tci GmbH – mehr als 20 Jahre Industrie Computer „Made in Germany“

Die tci Gesellschaft für technische Informatik mbH wurde 1991 gegründet. tci realisierte zunächst erfolgreich komplexe Projekte im Maschinen- und Anlagenbau, bestehend aus Soft- und Hardware. Dabei hat sich gezeigt, dass für die zunehmende Automatisierung zuverlässige und langlebige Industrie Computer erforderlich sind. Seit 1996 konzentriert sich tci nun auf die Entwicklung und Produktion von Hardware.

Von Anfang an setzte tci auf „Made in Germany“. Alle tci-Systeme werden in Heuchelheim bei Gießen entwickelt und produziert. Heute ist das Unternehmen mit 65 Mitarbeitern einer der führenden Hersteller von Industrie Computern und -Displays in Deutschland. Dank der langjährigen Erfahrung und dem umfangreichen Know-How setzen die Spezialisten von tci die dynamische PC-Technik optimal in praxistaugliche Lösungen um. tci-Systeme werden heute erfolgreich im Maschinen- und Anlagenbau und in der Chemie- und Lebensmittelindustrie eingesetzt. Weitere Schwerpunkte sind die Medizintechnik und die Gebäudeautomation. Die Systeme für den Gebäudebereich punkten nicht nur mit hoher Qualität und Zuverlässigkeit, sondern auch mit einem edlen Design und einem geringen Stromverbrauch.

Kontakt
tci Gesellschaft für technische Informatik mbH
Gerhard Bäurle
Josef-Probst-Weg 10
88400 Biberach
+49(0)170-4558088
presse@tci.de
http://www.tci.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ein-traum-in-weiss/

Touchpanels mit integrierter KNX-Bedienoberfläche

Einfache KNX-Visualisierung mit integriertem Raumtemperaturregler

Touchpanels mit integrierter KNX-Bedienoberfläche

Dank mobiler Apps für Android und iOS ist die Visualisierung per Smartphone oder Tablet mit demselbe

Auf der eltefa 2015 präsentiert tci die pureKNX-Touchpanels mit erweitertem Funktionsumfang. Jetzt können die Anwender bis zu 25 Gruppen mit je 12 Funktionen und drei Objekten pro Funktion parametrieren. Der neue Raumtemperaturregler (RTR) bietet fünf verschiedene Betriebsmodi: Komfort, Standby, Nacht, Frost und Auto. Zudem lassen sich jetzt LED-Leuchtmittel per RGB-Farbwerte dimmen. Zum Schalten beliebiger KNX-Geräte sind binäre Schaltobjekte verfügbar. Die neue Datenbank mit Target ETS3 und ETS4 ermöglicht bei der ETS4 die Nutzung der Komfortfunktionen und die Sprachumschaltung zwischen Deutsch und Englisch.

Der ETS-Programmierer parametriert die Visualisierung der preKNX-Touchpanels direkt im nativen ETS-Dialog. Es sind dazu weder Plug-Ins noch externe Engineeringtools erforderlich. Die Konfiguration wird vollständig im Touchpanel gespeichert. Dadurch ist die Konsistenz zwischen ETS-Projekt und Visualisierung dauerhaft sichergestellt. Dank mobiler Apps für Android und iOS ist die Visualisierung per Smartphone oder Tablet mit demselben Look and Feel bedienbar. Durch die gleichzeitige Nutzung von eingebauten Touchpanels und mobilen Geräten genießen die Benutzer die Vorteile beider Welten.

Die Touchpanels sind in den beiden Ausstattungsvarianten „base“ (7 Zoll) und „trend“ (7 und 10 Zoll) erhältlich. Die Ausführung pureKNX-base ist ein reines KNX-Bedienpanel mit resistivem Folientouch. Bei pureKNX-trend handelt es sich um ein Android-basiertes KNX-Touchpanel mit durchgehender Glasoberfläche und kapazitivem Multitouch. Die Android-Geräte können vom Systemintegrator neben der pureKNX-Oberfläche mit einer Vielzahl von Android-Apps ausgestattet werden – von der Wettervorhersage über die Fahrplanauskunft bis hin zur Türkommunikation.

Bitte besuchen Sie uns auf unserem eltefa-Messestand: Halle 5 | Stand C92
Produktseite pureKNX

Über tci GmbH – mehr als 20 Jahre Industrie Computer „Made in Germany“

Die tci Gesellschaft für technische Informatik mbH wurde 1991 gegründet. tci realisierte zunächst erfolgreich komplexe Projekte im Maschinen- und Anlagenbau, bestehend aus Soft- und Hardware. Dabei hat sich gezeigt, dass für die zunehmende Automatisierung zuverlässige und langlebige Industrie Computer erforderlich sind. Seit 1996 konzentriert sich tci nun auf die Entwicklung und Produktion von Hardware.

Von Anfang an setzte tci auf „Made in Germany“. Alle tci-Systeme werden in Heuchelheim bei Gießen entwickelt und produziert. Heute ist das Unternehmen mit 65 Mitarbeitern einer der führenden Hersteller von Industrie Computern und -Displays in Deutschland. Dank der langjährigen Erfahrung und dem umfangreichen Know-How setzen die Spezialisten von tci die dynamische PC-Technik optimal in praxistaugliche Lösungen um. tci-Systeme werden heute erfolgreich im Maschinen- und Anlagenbau und in der Chemie- und Lebensmittelindustrie eingesetzt. Weitere Schwerpunkte sind die Medizintechnik und die Gebäudeautomation. Die Systeme für den Gebäudebereich punkten nicht nur mit hoher Qualität und Zuverlässigkeit, sondern auch mit einem edlen Design und einem geringen Stromverbrauch.

Kontakt
tci Gesellschaft für technische Informatik mbH
Gerhard Bäurle
Josef-Probst-Weg 10
88400 Biberach
+49(0)170-4558088
presse@tci.de
http://www.tci.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/touchpanels-mit-integrierter-knx-bedienoberflaeche/

KNX-Info: neue EIB Touch Panel von GVS, jetzt im Elektro-Fachhandel erhältlich

Neue KNX/EIB Touch Panel, überzeugend in Design und Funktionalität, zum sagenhaften Einführungspreis.

BildDie Kunden-Nachfrage nach KNX-Touchpaneln wird immer größer, häufig scheitert jedoch die Kaufentscheidung am hohen Preis. Aus diesem Grund vertreibt die GVS Deutschland über den stationären Elektrofachhandel nun hochwertige 5-Zoll-Colour-Touch Panel in edlem Smartphone-Design zu sehr günstigen Einstandspreisen.

Die Geräte können über die ETS programmiert werden und der Kunde kann eigene Icons und eigene Bildschirmschoner einfach über eine SD-Card einfügen. Die Touchpanel unterstützen Schalt- und Dimmfunktionen ebenso wie eine Heizungs- oder Klimasteuerung. Zusätzliche Highlights sind RGB-LED-Dimmen sowie die Steuerung passender Musikanlagen. Temperaturen können wahlweise über den eingebauten oder auch einen externen Temperatursensor angezeigt und ausgewertet werden.

Alles in Allem ein gelungenes Rundumpaket, perfekt in Design und Funktionalität und sagenhaft günstig.

Als neuen Service bietet die GVS eine Händlerdatenbank, wo interessierte Bauherren einen Fachhandelspartner in Ihrer Nähe finden können.

Weitere Informationen zu den Produkten der GVS finden SIe hier: http://www.gvs-deutschland.de.

Die GVS bietet ein interessantes Sortiment an Schaltaktoren, Dimmaktoren, Heizungsaktoren, Gateways und KNX-Systemkomponenten.

Über:

GVS Deutschland GmbH & Co. KG
Herr Matthias Burchardt
Rheinecker Str. 46-48
53498 Bad Breisig
Deutschland

fon ..: 02633-8800
web ..: http://www.gvs-deutschland.de
email : Mb@gvs-deutschland.de

Pressekontakt:

GVS Deutschland GmbH & Co. KG
Herr Matthias Burchardt
Rheinecker Str. 46-48
53498 Bad Breisig

fon ..: 02633-8800
web ..: http://www.gvs-deutschland.de
email : Mb@gvs-deutschland.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/knx-info-neue-eib-touch-panel-von-gvs-jetzt-im-elektro-fachhandel-erhaeltlich/