Schlagwort: Toilette

Toilette verstopft – hilfreiche Tipps

Was muss getan werden, um ein WC wieder frei zu bekommen?

Toilette verstopft - hilfreiche Tipps

In diesem Artikel erfahren die Leser, welche Mittel am besten bei einer verstopften Toilette helfen.

Was muss getan werden, um ein WC wieder frei zu bekommen? Hier bekommen die Leser hilfreiche Tipps, mit denen eine verstopfte Toilette wieder frei wird. Die Leser wie der WC Abfluss ohne eine vollständige Abflussreinigung befreit wird.

Nichts ist unangenehmer als eine verstopfte Toilette. Wenn der Wasser im WC nicht mehr richtig abfließt, dann kann sich schnell eine Überschwemmung bilden.

Das auslaufende Wasser überschwemmt nicht nur das Badezimmer, sondern auch die anderen Zimmer im ganzen Haus.

Doch was muss getan werden, um ein WC zu lösen? Hier bekommen die Leser die besten Tipps, welche bei einer verstopften Toilette helfen.

Unten werden die besten Tipps aufgezählt, mit denen sich eine verstopfte Toilette gut behandeln lässt.

1. Die Saugglocke wird auch als Pümpel oder Pömpel bezeichnet.

Sie hilft sofort weiter, wenn das WC verstopft ist. Mit dem Pümpel lässt sich die verstopfte Toilette schnell und sicher reinigen.

Die Saugglocke kann immer eingesetzt werden, um den verstopften Abfluss zu reinigen. Während der Nutzung bildet sich ein Unterdruck, mit welchem auch starke Verstopfungen in der Toilette aufgelöst werden.

Der Pumpvorgang muss einige Mal wiederholt werden, damit das Wasser wieder normal fließen kann. Wenn die Toilette immer noch verstopft ist, dann muss der Pömpel noch einige Male benutzt werden. In der Regel ist dann die Verstopfung in der Toilette vollständig verschwunden.

2. Mit der PET- / Plastikflasche die verstopfte Toilette frei machen

Wenn der Pömpel nicht im Haushalt vorhanden ist, dann kann eine einfache Plastikfalsche helfen. Mit der PET-Flasche kann jede Verstopfung in der Toilette schnell und sicher gelöst werden.

Wenn die Toilette nicht frei ist, dann muss der Deckel auf die Falsche geschraubt werden. Danach muss der Flaschenboden abgeschnitten werden.

Nun kann die PET-Flasche für das Pumpen eingesetzt werden. Wenn das WC stark verstopft ist, dann werden alle Verstopfungen in der Toilette ausgelöst.

Die Plastikflasche ist sehr preiswert und hilft sofort weiter, wenn die Toilette nicht mehr richtig funktioniert. Dabei sollte es sich jedoch um eine Flasche mit 2 Litern handeln. Wenn die Toilette nicht mehr funktioniert, dann lässt sich diese Flasche sofort benutzen.

3. Die Abflussspirale hilft weiter, wenn die Toilette verstopft ist

Wenn das WC verstopft ist, dann kann eine Rohrreinigungsspirale benutzt werden. Mit der Rohrreinigungsspirale lassen sich diverse Verstopfungen in der Toilette schnell lösen. Der Abfluss wird nicht beschädigt und von jeglichen Verschmutzungen befreit.

Wenn das WC verstopft ist und das Wasser nicht mehr richtig abfließen kann, dann hilft die sie sicher weiter.

4. Wenn die Toilette verstopft ist, dann hilft die Klobürste weiter

Wenn das WC verstopft ist, dann kann auch die WC-Bürste eingesetzt werden. Eine verstopfte Toilette lässt sich auch mit einer Klobürste reinigen und von Verschmutzungen befreien.

Wenn die Abflussspirale oder die Saugglocke keinen Erfolg bringen und die Toilette weiterhin verstopft ist, dann kann die Klobürste sehr hilfreich sein. In machen Fällen hilft etwas Druck, damit die Toilette nicht mehr verstopft ist.

5. Der Kleiderbügel hilft, wenn die Toilette verstopft ist

Wenn eine Saugglocke oder eine Abflussspirale im Haushalt fehlen, dann kann die verstopfte Toilette mit einem Kleiderbügel gelöst werden.

Allerdings sollte es sich dabei um einen Kleiderbügel aus Metall handeln. Wenn das WC verstopft ist, dann lassen sich die Abflussrohre mit diesem Kleiderbügel gut behandeln.

Das Metall lässt sich gut biegen und kann in allen Toiletten benutzt werden. Dabei muss der Kleiderbügel in die Abwasserleitung geführt werden.

Dabei muss sich der Haken ganz vorne befinden. Der Bügel-Haken kommt in die Rohre und löst die Toilettenverstopfung auf. Dieser Vorgang sollte jedoch sehr vorsichtig durchgeführt werden, damit die Toilette nicht beschädigt wird.

Diese Top-Tipps sind sehr wichtig, damit die Toilette nicht verstopft

Eine Toilette bleibt immer frei, wenn keine fremden Gegenständen heruntergespült werden. Ein Klostein oder ein WC-Stein dürfen auf keinen Fall in die Abflussrohre gelangen.

Aber auch zu viel an Toilettenpapier kann die Toiletten Rohre verstopfen. Das Klopapier sollte sich vollständig in Wasser auflösen und keine Toilettenverstopfung auslösen.

Wenn zu viel Klopapier in die Abwasserrohre gelangt, dann wird das WC verstopft. Aber auch Haare und feste Gegenstände lassen die Abwasserrohre verstopfen. In vielen Fällen sammeln sich die Fremdgegenstände um so genannten U-Rohr.

Mit diesen Tipps lassen sich jedoch alle Verschmutzungen sicher, schnell und gut lösen. Wenn jedoch alle WCs im Haus verstopft sind, dann sollte eine mobile Toilette gemietet werden.

Da die WCs wieder frei gemacht werden müssen, kann es sich lohnen, die mobilen Toilettenhäuschen zu nutzen.

Eine verstopfte Toilette ist sehr lästig und kann unangenehme Gerüche im gesamten Haus auslösen. Mit diesen Top-Tipps sollten sich jedoch alle Verschmutzungen lösen.

Wenn die Tipps nichts bringen, dann sollten ein Klempner angerufen und beauftragt werden. Das fachkundige Personal kennt sich mit professionellen Arbeiten aus und bringt das Sanitär wieder in Ordnung.

Es kann sich lohnen, nach einer guten und professionellen Firma im Internet zu suchen. Danach kann die Firma angerufen oder persönlich kontaktiert werden.

Quelle: https://abfluss-verstopft.specht-rohrreinigung-berlin.com/toilette-verstopft-hilfreiche-tipps/

Ist das Klo, die Badewanne oder ein anderer Abfluss verstopft? In null Komma Nix ist das wieder Frei. Unsere Kanal & Rohrreinigunsfirmenpartner haben Jahrelange Erfahrung bei der Rohrreinigung.
Bei uns bekommen Sie:
– Umfangreiche Beratung
– erstklassige Arbeit
– fürsorgliche Betreuung
– Geschultes Personal
– Modernste Geräte
– 24h Notdienst
– Rohrreinigung
– Abflussreinigung WC, Küche, Bad
– Wurzelfräsung
– Dichtigkeitsprüfungen
– Rohrortung
– Kanalreinigung
– Reinigung vom Abfluss
– TV-Rohruntersuchung
– Sanitärinstallation

Kontakt
Dustin Boldt
Dustin Boldt
Birkenstraße 46
10551 Berlin
+49 (0) 3058849109
info@boldt.me
https://abfluss-verstopft.specht-rohrreinigung-berlin.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/toilette-verstopft-hilfreiche-tipps-2/

Toilette verstopft – hilfreiche Tipps

Was können Sie machen, wenn die Toilette verstopft ist?

Toilette verstopft - hilfreiche Tipps

Hilfreiche Tipps bei einer verstopften Toilette
Wir zeigen Ihnen in dieser Rubrik, welche Wege und Mittel am besten bei der Toilettenverstopfung helfen. Was können Sie machen, wenn die Toilette verstopft ist?

Daher wollen wir Ihnen ein paar nützliche Tipps weitergeben, die sich bei einer verstopften Toilette anwenden lassen, ohne dabei gleich eine vollständige Abflussreinigung durchzuführen.

Denn man fragt uns auch immer öfter, was bei einer Verstopfung im Klo getan werden kann. Deswegen haben wir recherchiert und getestet.

Hier stellen wir Ihnen nun unterschiedliche Möglichkeiten vor, was Sie bei einer verstopften Toilette unternehmen können.

Denn es ist besonders unangenehm, wenn in der Toilette das Wasser nicht abfließt. Daraus kann sogar nicht nur im Bad eine regelrechte Überschwemmung folgen.

Doch was kann also getan werden, wenn bei der Toilette eine Verstopfung vorliegt? Nachfolgend geben wir Ihnen die besten Top-Tipps, welche dabei helfen, gegen eine verstopfte Toilette vorzugehen. Diese sind von unseren Nutzern vielfach erprobt.
1. Pömpel / Pümpel / Saugglocke
Gegen eine verstopfte Toilette hilft als gutes Mittel immer noch die Saugglocke. Es ist fast immer möglich, diese anzuwenden, um die Abwasserleitung zu reinigen.

Aufgrund des entstehenden Unterdrucks lassen sich in der Toilette auch starke Verstopfungen lösen. Nach ein paar Pumpvorgängen ist es wichtig, die Spülung zu betätigen.

Das nachlaufende Spülwasser hilft und Sie erfahren dann, ob die Toilette weiterhin verstopft ist. Wenn bei dieser immer noch eine Verstopfung vorliegt, muss mit der Saugglocke der Pumpvorgang mehrere Male wiederholt werden.
2. Plastik- / PET-Flasche
Im Vergleich zur Saugglocke wirkt noch besser gegen eine verstopfte Toilette eine Plastik- oder PET-Flasche.

Hierzu schraubt man auf die Flasche einfach den Deckel und trennt mit einem Messer den Flaschenboden ab. Dann wird in den Abfluss der Toilette die Flasche eingepasst und ordentlich gepumpt.

Aufgrund des Untergrunds können zahlreiche Verstopfungen der Toilette gelöst werden. Diese Methode hat schon zahlreichen Personen geholfen.

Noch ein Hinweis: Man sollte möglichst eine Zweiliterflasche dazu hernehmen, wenn das Klo verstopft ist. Außerdem ist es wichtig, dass die Flasche flexibel, quetschbar und biegsam ist.
3. Abflussspirale
Ist die Toilette verstopft, kann ebenso eine Rohrreinigungsspirale hilfreich sein. Mit der Abflussspirale ist es möglich, in den Abfluss stärker hineinzudringen und ebenso aus der Toilette tiefer sitzende Verstopfungen zu lösen.

Als nützlich gilt die Spirale insbesondere dann, wenn eine verstopfte Toilette vorliegt, das Wasser bis hin zum oberen Rand steht und der Pömpel nicht mehr einsetzbar ist.
4. Klobürste
Wenn die Toilette verstopft ist und keine Abflussspirale oder Saugglocke zur Verfügung steht, besteht auch die Möglichkeit, gegen das verstopfte Klo mit der Klobürste vorzugehen.

Hierzu übt man auf die dichte Toilette Druck aus und geht wie mit einem Pömpel vor. Wenn das Klo verstopft ist, reicht manchmal der Druck.
5. Kleiderbügel
Mit einer weiteren Anwendung lässt sich eine verstopfte Toilette auch ohne Chemie reinigen, und zwar durch einen metallenen Kleiderbügel.

Dieser Bügel kann besonders einfach gebogen werden. Außerdem ist das Metall besonders dünn. Der Kleiderbügel sollte so auseinandergebogen werden, damit vorne der Haken ist und man mit diesem in die verstopfte Toilette weit hineingelangen kann.

Nun ist es möglich, zu versuchen, mit dem Bügelhaken die Toilettenverstopfung zu lösen. Dazu empfiehlt es sich, immer wieder den Bügel nach vorne zu drücken und zurückzuziehen.

Aber Vorsicht: Mit dem Kleiderbügel kann das Innere der Toilette verkratzt werden. Deswegen ist es wichtig, achtsam vorzugehen.
6. Videoanleitung
Wie eine verstopfte Toilette zu reinigen ist, kann hier noch ein tolles Video genau zeigen:

Was schließlich noch wichtig zu wissen ist:

Damit die Toilette nicht verstopft, ist immer darauf zu achten, was und insbesondere wie viel Sie versuchen herunterzuspülen. Denn ansonsten kann es passieren, dass die Toilette verstopft.

Des Weiteren sollten Sie beachten, dass zum Beispiel bei der Toilette die Halterung von einem WC-Stein beziehungsweise Klostein in den Abfluss gelangt. Das kann Probleme verursachen.

Ist die Toilette verstopft, liegt es oft daran, dass das falsche oder viel zu viel Toilettenpapier benutzt wird.

Das Toilettenpapier ist so hergestellt, dass es sich im Wasser zügig auflöst und über die Abwasserrohre mit den Fäkalien die Kanalisation erreicht.

Wenn man also zu viel Klopapier verwendet wird, dann kann dieses sich nicht im Wasser der Toilette auflösen. Stattdessen beginnt es zu quellen. Das bedeutet, zu viel Klopapier kommt mit dem Wasser in Berührung und saugt sich daraufhin mit Flüssigkeit voll.

Es wird damit im Volumen größer. Dabei verstopft es die Toilette beziehungsweise die Rohre. Die Haare oder festen Gegenstände, welche auch in der Abwasserleitung zu finden sind, führen dazu, dass die Toilette verstopft.

Nach dem Klobehälter haben viele Toiletten ein U-Rohr. Dieses schließt die Abflussrohre geruchsdicht ab. Diese Abdichtung erfolgt deshalb, weil in dem U-Rohr ständig Wasser steht. Das ist häufig die Stelle, an dem die Toilette verstopft.

Kennen Sie auch einen anderen Tipp, was unternommen werden kann, wenn die Toilette verstopft ist? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf und schreiben uns per E-Mail.

Für alle hilfreichen Tipps sind wir sehr dankbar, die dagegen vorgehen können, wenn das Klo verstopft ist. Im Übrigen: Falls tatsächlich jede Toilette im Haus verstopft ist, kann ebenso die Miete einer mobilen Toilette sinnvoll sein.

Quelle: https://abfluss-verstopft.flink-rohrreinigung.de/toilette-verstopft-hilfreiche-tipps-2/

Ihr Abfluss wird wieder fit gemacht. Egal ob verstopftes Klo, Badewanne, Abfluss oder Kanal, es wird wieder frei gemacht. Unsere Sanitär, Kanal & Rohrreinigungsunternehmen-Partner reinigen es wieder. Bei uns bekommen Sie eine umfangreiche Beratung, erstklassige Arbeit, fürsorgliche Betreuung und einen weitreichenden Service. Mit Hilfe von den modernster Gerätschaft, sowie geschultem Personal sind alle Klempner allen möglichen Schwierigkeiten gewappnet. Für eine makellose Umsetzung der Arbeit. 24/7h Notdienst ist gsorgt: Auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten sind wir für Sie da. Egal ob verstopftes Klo, Badewanne, Abfluss oder Kanal, die Klempner machen es wieder Frei. Unsere Sanitärpartner reinigt es wieder. 24h Notdienst -Rohrreinigung -Kanalreinigung -Reinigung vom Abfluss -TV-Rohruntersuchung -Sanitärinstallation -Abflussreinigung WC, Küche, Bad ) -Wurzelfräsung -Rohrortung -Dichtigkeitsprüfungen

Kontakt
Dustin Boldt
Dustin Boldt
Birkenstraße 46
10551 Berlin
+49(0)3058849109
info@boldt.me
https://abfluss-verstopft.flink-rohrreinigung.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/toilette-verstopft-hilfreiche-tipps/

Einen Pümpel / Pömpel richtig benutzen – und schon ist der Abfluss wieder frei. Die schnelle und kostengünstige Lösung!

Wie muss ein Pümpel richtig benutzt werden, damit der Abfluss endlich frei wird?

Einen Pümpel / Pömpel richtig benutzen - und schon ist der Abfluss wieder frei. Die schnelle und kostengünstige Lösung!

Bei einem Pümpel oder einem Pömpel handelt es sich um eine Saugglocke. Sie sorgt dafür, dass der Unterdruck im Abfluss oder in den Abflussrohren geregelt wird.

Außerdem reinigt der Pümpel zuverlässig den Abfluss in der Toilette oder der Dusche. Mit der Saugglocke wird der Unterdruck im Abfluss erfolgreich geregelt.

Dafür muss der Pömpel mitten auf den Abfluss positioniert. Danach muss stark gepumpt werden, damit der Unterdruck im Abflussrohr regelt wird.

Der Pümpel wird auch Abflussstampfer genannt. Der Pömpel kostet wenig Geld und ist überall im Handel zu erwerben. Aber auch die Bedienung ist einfach und verständlich.

Allerdings ist nicht jeder Pümpel für die Toilette, die Dusche oder das Waschbecken geeignet. Wenn ein Abflussrohr in der Toilette oder der Dusche verstopft ist, dann muss ein spezieller Pümpel benutzt werden.

In diesem Artikel erfahren die Leser, welche verschiedenen Saugglocken es gibt. Außerdem werden hier wichtige Fragen rund um den Pömpel beantwortet.
Welche verschiedenen Saugglocken gibt es im Handel zu kaufen?
Im Handel werden unterschiedliche Pümpel zum Verkauf angeboten. Allerdings gibt es zwei verschiedene Arten der Pümpel. Zur ersten Variante gehört der klassische Pümpel, welcher auch als Pumpfix bezeichnet wird.

Diese Saugglocke verfügt über einen Griff aus Holz und eine rote Gummi-Glocke, welche am vorderen Ende angebracht wurde. Der klassische Pümpel wird auch als Ausgussreiniger bezeichnet.

Diese Saugglocke ist sehr gut für Abflüsse, mit glatter Oberfläche geeignet. Die Saugglocke lässt sich sehr gut positionieren und benutzen. Dieser Pömpel ist sehr preiswert und überzeugt mit starker Leistung.

Zur zweiten Variante gehört der Ausgussstampfer. Dieser Pümpel wird aus Gummi oder Kunststoff hergestellt. Diese Saugglocke ist sehr gut für Toiletten geeignet und lässt sich einfach benutzen.

Die Pump-Wirkung ist sehr stark, so dass auch stärkere Verstopfungen gut gelöst werden. Dieser Pömpel sollte jedoch nur bei einwandfreien und starken Rohren eingesetzt werden, damit die Abflussrohre nicht beschädigt werden.
Wie muss ein Pümpel richtig benutzt werden, damit der Abfluss endlich frei wird?
Wenn ein Pümpel eingesetzt werden soll, dann entsteht ein Unterdruck im Abfluss. Der Pümpel sorgt dafür, dass der Unterdruck richtig geregelt wird.

Bei der richtigen Anwendung wird das Abflussrohr befreit. Dabei werden alle Essensreste, Haare und andere Verschmutzungen im Abflussrohr nach unten gedrückt.

In manchen Fällen gelangen diese Reste nicht nach unten, sondern nach oben. Dann müssen die Haare, Essenreste und andere Verschmutzungen aus dem Waschbecken entfernt werden.
So gelingt die richtige Nutzung des Pümpels:
Falls das Waschbecken oder die Badewanne über einen Überlauf verfügen, dann sollte er mit nassem Papier oder einem Lappen verschlossen werden.

Danach muss der Pümpel mittig auf dem Abfluss positioniert werden. Es ist sehr wichtig, dass der Abfluss gut abgedichtet wird.

Danach muss heißes Wasser in das Waschbecken eingefügt werden. Es ist sehr wichtig, dass die Gummi-Glocke bis zur Hälfte mit Wasser bedeckt wird.

Jetzt muss der Pümpel für kurze Zeit angehoben werden, damit das heiße Wasser reinkommen kann. Danach muss die Saugglocke erneut auf dem Abfluss positioniert werden.

Zum Schluss muss kräftig gepumpt werden, damit sich alle Verschmutzungen im Abflussrohr lösen können. Am Anfang darf bis zu zehnmal kräftig gepumpt werden.

Danach kann der Vorgang wiederholt werden. Wenn der Abfluss nicht frei wird, dann sollte der Pömpel überprüft werden. In der Regel müssen alle Verschmutzungen entweder nach oben oder nach unten im Abfluss gedrückt werden.
Mit einer PET-Flasche lässt sich ein Pümpel selbst bauen
Eine Saugglocke kann auch mit einer einfachen PET-Flasche selbst gebaut werden. Dieser Pümpel kann auch für die Toilette eingesetzt werden.

Für den Bau des Pümpels muss eine PET-Flasche mit mindestens 1,5 Liter verwendet werden. Dabei muss der Boden der Flasche vollständig abgeschnitten werden.

Der Deckel darf auf der Flasche verbleiben. Jetzt darf die Flasche mit der Seite nach unten auf dem Abfluss positioniert werden.

Danach kann man kräftig pumpen. Nach dem Pumpen sollte sich die Verstopfungen endgültig lösen. Der selbstgebaute Pümpel ist insbesondere für Toiletten geeignet.
Was muss beachtet werden, wenn die Toilette mit einem Pömpel gereinigt wird?
Um die Toilette von Verschmutzungen zu reinigen, muss die Gummi-Glocke mittig auf dem Abfluss positioniert werden. Außerdem sollte vor der Anwendung das Toilettenpapier entfernt werden.

Danach lässt sich die Toilette sehr gut mit dem Pömpel reinigen. Bei den Pumpvorgängen darf der Pömpel nicht vor Abfluss entfernt werden. Nur so lässt sich die Toilette gut reinigen. Das Pumpen sollte wiederholt werden, dann die Abflussrohre wieder frei werden.

Wenn die Verstopfungen zu stark sind, dann sollten andere Mittel eingesetzt werden. In diesem Fall muss eine Rohrreinigungsspirale benutzt werden, um den Abfluss frei zu bekommen.
Was muss noch beachtet werden, wenn der Pömpel richtig benutzt werden soll?
Mit einem Pömpel lassen sich auch starke Verschmutzungen oder Verstopfen im Abfluss lösen. Wenn die Saugglocke mehrmals eingesetzt wurde, dann sollte auch das Wasser im Rohr wieder normal abfließen.

Wenn das Leitungswasser wieder abfließen kann, dann ist das Rohr frei von Verschmutzungen. Allerdings sollte nach der Nutzung des Pümpels heißes Wasser eingelassen werden, dann die verbliebenen Haare, Seifenreste und Toilettenpapier nach unten gelangen.

Wenn diese Verschmutzungen nach unten gedrückt werden, dann werden sie in die Kanalisation gespült und verursachen keine weiteren Probleme.

Ein Pümpel sollte in keinem Haushalt fehlen und immer griffbereit sein. Bei Bedarf kann der Pömpel gereinigt werden. Diese Reinigung sollte in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden, damit die Saugglocke möglichst lange eingesetzt werden kann.

Wenn die Saugglocke über einen langen Zeitraum nicht benutzt wird, dann sollte sie an einem sicheren Ort aufgestellt werden.

Falls ein Notfall eintreten sollten, dann kann die Saugglocke wieder herausgenommen und wie gewünscht eingesetzt werden.

Quelle: https://abfluss-verstopft.flink-rohrreinigung.de/einen-puempel-poempel-richtig-benutzen-und-schon-ist-der-abfluss-wieder-frei-die-schnelle-und-kostenguenstige-loesung/

Ihr Abfluss wird wieder fit gemacht. Egal ob verstopftes Klo, Badewanne, Abfluss oder Kanal, es wird wieder frei gemacht. Unsere Sanitär, Kanal & Rohrreinigungsunternehmen-Partner reinigen es wieder. Bei uns bekommen Sie eine umfangreiche Beratung, erstklassige Arbeit, fürsorgliche Betreuung und einen weitreichenden Service. Mit Hilfe von den modernster Gerätschaft, sowie geschultem Personal sind alle Klempner allen möglichen Schwierigkeiten gewappnet. Für eine makellose Umsetzung der Arbeit. 24/7h Notdienst ist gsorgt: Auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten sind wir für Sie da. Egal ob verstopftes Klo, Badewanne, Abfluss oder Kanal, die Klempner machen es wieder Frei. Unsere Sanitärpartner reinigt es wieder. 24h Notdienst -Rohrreinigung -Kanalreinigung -Reinigung vom Abfluss -TV-Rohruntersuchung -Sanitärinstallation -Abflussreinigung WC, Küche, Bad ) -Wurzelfräsung -Rohrortung -Dichtigkeitsprüfungen

Kontakt
Dustin Boldt
Dustin Boldt
Birkenstraße 46
10551 Berlin
+49(0)3058849109
info@boldt.me
https://abfluss-verstopft.flink-rohrreinigung.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/einen-puempel-poempel-richtig-benutzen-und-schon-ist-der-abfluss-wieder-frei-die-schnelle-und-kostenguenstige-loesung/

Spülrandloses WC – die saubere Toilette fürs Bad

Randlose Toilette – welche Arten gibt es?

Spülrandloses WC - die saubere Toilette fürs Bad

Spülrandloses WC – die saubere Lösung
Steht der Kauf einer neuen WC-Muschel an, sollte auf jeden Fall ein WC ohne Spülrand in Erwägung gezogen werden, da diese Variante zahlreiche Vorteile aufweist und in Bezug auf die Hygiene eine absolute Innovation darstellt.

Dieser Ratgeber geht auf die Vorzüge eines WCs ohne Spülrand ein und beschreibt dieses mit allen Details. Videos und Fotos untermauern die beschriebenen Vorteile ebenfalls.

Spülrandloses WC – Funktionsweise

Anders als bei der herkömmlichen Toilette verfügen ein spülrandlose WCs – wie der Name schon sagt – über einen minimalen oder gar keinen Spülrand.

Durch diese Bauweise kann das Wasser der Spülung direkt an der Oberkante der WC Muschel entlang gleiten, ohne über den Toilettenrand zu quellen.

Bei Standardtoiletten wird das Spülwasser unter dem Spülrand in die WC-Schüssel abgegeben, wodurch sich unter dem Rand sehr leicht Bakterien festsetzen können und es zu starken Kalkablagerungen kommt.

Beim Kauf eines WCs ohne Spülrand ist unbedingt darauf zu achten, dass es zu keinem Überquellen des Wassers über den Muschelrand kommt, damit man sich der neuen Innovation erfreuen kann.

Ein WC ohne Spülrand ist somit auch hygienischer und leichter zu reinigen als bisherige WCs.

Der in den gängigen Toiletten vorhandene Spülrand soll das Herausspritzen des Wassers verhindern – dies ist auch in einer Toilette ohne Spülrand möglich, da das Spülwasser dank neuer Technologie (Spülverteiler) so kontrolliert wird, dass nichts über den Rand hinausrinnt, d. h. die randlose Toilette verfügt über einen minimalen Spülrand, der kaum sichtbar ist, das Spülwasser jedoch in die richtige Richtung leitet.

Das folgende Video verdeutlicht die Funktionsweise eines WCs ohne Spülrand sehr gut.

In der vereinfachten Darstellung ist zu erkennen, wie das Spülwasser optimal in der WC-Muschel verteilt wird, ohne dass etwas davon über den Rand spritzt, auch wenn kein Spülrand vorhanden ist.

Randlose Toilette – welche Arten gibt es?

Dominant am Markt vertreten sind 2 Typen von WCs ohne Spülrand:

Spülrandloses Wand WC 5 oder Hänge WC

Dieses Modell wird als spülrandloses Hänge WC bzw. Wand WC 5 bezeichnet – ist mittels Halterung direkt an der Wand ohne Berührung des Bodens montiert. Meist ist der Spülkasten direkt in der Wand integriert und beansprucht keinen Platz in der Toilette.

Auch für Senioren oder körperlich eingeschränkte Personen sowie überdurchschnittlich große Menschen bietet ein spülrandloses Wand-WC Vorteile, da die Sitzhöhe dieser WCs 10 bis 15 cm höher angesiedelt ist als bei einer Standard-Toilette, wodurch das Hinsetzen und Aufstehen deutlich erleichtert wird.

Spülrandloses Stand-WC
Mittels Standfuß ist die Toilettenschüssel am Boden fixiert und dahinter befindet sich der Spülkasten sichtbar angebracht. Diese Variante von Toiletten benötigt mehr Platz als ein Wand WC 5 oder Hänge WC.

Auch bezüglich der Spülsysteme gibt es bei spülrandlosen WCs Unterschiede:

Tiefspüler ohne Spülrand

Bei diesen Stand bzw. Wand WC 5 oder Hänge WC Typen fallen die Ausscheidungen direkt in den Siphon, der direkt mit dem Abfluss verbunden ist, wodurch weniger Spülwasser benötigt wird und sich Gerüche weniger ausbreiten können, da es zu keiner „Liegezeit“ kommt.

Flachspüler ohne Spülrand
Da die herabfallenden Extremente auf einer Ebene auftreffen, kann es zu Wasserspritzern kommen, erst durch das Auslösen der Spülung werden die Ausscheidungen über den Siphon im Abfluss entsorgt.

Für die Entsorgung wird meist eine größere Menge an Spülwasser benötigt und Gerüche entfalten sich durch das Verweilen im „Auffangbecken“ der Toilette merklicher.

Spülrandlose WCs egal ob Wand WC 5 oder Standmodelle haben sich mehrheitlich als Flachspüler am Markt etabliert und auch die Verarbeitung von glattem Keramikmaterial, welches mit rund 1.500 °C gebrannt wird, hat sich weitgehend durchgesetzt, da sich auf diesem robusten Material, das aufgrund seiner glatten Struktur leicht zu reinigen ist, und sich fast keine Schmutzreste in der Toilette festsetzen können.

WCs ohne Spülrand – Vor- und Nachteile

Vorteile

– Toiletten ohne Spülrand sind wesentlich leichter und effizienter zu reinigen und somit hygienischer, da keine Lücken oder Hohlräume vorhanden sind, in denen sich weniger Schmutz, Bakterien und Kalk ablagern kann.

Zudem vereinfacht das Fehlen eines Spülrandes die Reinigung maßgeblich, da alles leichter zu erreichen ist.

– Viele Modelle ohne Spülrand entstammen einer neuen Generation von Toiletten und sind daher sparsamer im Wasserbrauch.

Da WCs ohne Spülrand leichter zu reinigen halten sind, werden auch wesentlich weniger Reinigungsmittel sowie WC-Steine benötigt, wodurch die Umwelt wesentlich geschützt wird.

– Ein spülrandloses WC muss seltener ersetzt werden, da sich weniger Bakterien, Kalk und andere Schadstoffe an der Keramikmuschel absetzen, wodurch sie automatisch auch die Lebensdauer der Toilette verlängert.

Nachteile

Durch die neue Technologie ist sind spülrandlose WCs fast aller Hersteller in der Anschaffung meist teurer als eine herkömmliche Toilette.

Rund 50 % höher können die Kosten ausmachen, was sich jedoch rasch amortisiert, da diese WCs Wasser und Reinigungsmittel sparen.

WCs ohne Spülrand – Kaufkriterien

Spritzwasser beim Betätigen der Spülung

Besonders wichtig ist es, beim Ankauf darauf zu achten, ob beim Betätigen der Spülung Wasser aus der Toilette ohne Spülrand spritzt.

Tests ermitteln, welche Menge an Wasser nach Betätigung der Spülung aus der spülrandlosen Toilette spritzt. Winzige Wasserpartikel werden bei diesen Tests toleriert, wodurch hohe Hygienestandards erfüllt und Wasserflecken auf den Fliesen und dem Sitz der Toilette vermieden werden.

Eine eingehende Kaufberatung im Fachhandel ist zu empfehlen, um sich über das Spritzwasserverhalten der jeweiligen spülrandlosen WCs diverser Hersteller zu informieren, vor allem, weil bei herkömmlichen WCs der Spülrand als Spritzschutz fungiert.

Reinigung der Flächen
Ebenso wichtig ist es, dass bei jedem Spülvorgang alle Flächen der Toilette rückstandslos und einwandfrei gereinigt werden, dies gilt auch für die randlose Toilette.

Sitzkomfort

Auch dem Sitzkomfort muss Aufmerksamkeit gewidmet werden, denn es ist wichtig, dass die Sitzhöhe angenehm ist und der Sitz selbst den eigenen Anforderungen entspricht.

Reinigung des WCs ohne Spülrand

Um den Reinigungsaufwand möglichst gering zu halten, ist beim Ankauf auf die Beschaffenheit der Toilette zu achten. Verwinkelte Ecken oder Kerben sind schwieriger zu reinigen, als glatte runde Flächen.

Auch ein Hänge WC, oder Wand WC, genannt ermöglichen den Raum leichter zu reinigen, da unter der WC-Muschel leicht gewischt werden kann.

Preis
Bei einer Neuanschaffung ist natürlich auch das Preis-Leistung-Verhältnis ein wichtiger Faktor zur Entscheidungsfindung.

Auch spülrandlose WCs sind in allen Preissegmenten zu finden, es gilt herauszufinden, welches WC den eigenen Anforderungen und Bedürfnissen am besten entspricht.

Pflege randlose Toilette
Allzweckreiniger und Spülschwamm sind vollkommend ausreichend um spülrandlose Toiletten zu reinigen.

Hartnäckige Rückstände lassen sich am besten mit einer flüssigen Scheuermilch entfernen, wobei wichtig ist, lediglich mit einer handelsüblichen Bürste zu reinigen.

Das äußere Umfeld, als auch der Sitz der Toilette, lassen sich bei Toiletten ohne Spülrand vorbildlich mittels Mikrofasertuch oder mit einem einfachen Lappen reinigen. Die Unterseite des Toilettensitzes verträgt auch die raue Seite des Putzschwammes.

Auch im spülrandlosen WC können sich – selten, aber doch – Kalkrückstände ablagern. Diese lösen sich mühelos durch die Verwendung von Zitronensäure oder Essig auf.

Randlose Toilette – Erfahrungen von KundInnen
Das sagen unsere KundInnen über diese Innovation – mit allen konnten wir direkt über Vor- und Nachteile diverser Modelle ohne Spülrand verschiedener Hersteller sprechen und geben diese Informationen an dieser Stelle gerne weiter.

Toilette ohne Spülrand – Hersteller und Marken
Diese Marken und Hersteller haben bereits spülrandlose WCs ins Sortiment aufgenommen und erobern zunehmend den Markt.

Ist der Abfluss verstopft oder soll eine randlose Toilette montiert werden, ist unbedingt ein Profi aus dem Bereich Sanitär zu beauftragen. Verstopfungen der Toilette sind einem Klempner Notdienst zu melden!

Liegen akuten Überschwemmungen oder Rohrverstopfungen vor, bzw. wenn sofort gehandelt werden muss, sollte auf jeden Fall eine eingetragene Sanitärfirma über den Klempner Notdienst gerufen werden – so manches Selbsthilfemittel muss im Schrank bleiben, selbständiges reinigen hilft nicht!

Der Klempner oder die Sanitärfirma bietet einen Sanitär Notdienst 24 Stunden pro Tag und sieben Tage die Woche an.

Wichtig ist der Preisvergleich, um Abflussreinigung oder Kanalreinigung zu einem Festpreis vereinbaren zu können, ohne nach Auftragsdurchführung mit bösen Überraschungen rechnen zu müssen.

Liegt eine Kanalverstopfung vor, sollte auf jeden Fall ein Fachbetrieb hinzugezogen werden, um Schäden zu vermeiden und eine professionelle Kanalreinigung durchführen zu lassen.

Die Rohrreinigungsfirma verfügt über spezielle Ausrüstung wie Kanal-TV, Motorspiralmaschinen, Wasserhochdruckanlagen, um Kanal und Rohr professionell zu reinigen oder eine Kanalsanierung durchzuführen.
Ihr Notdienst für alle Fälle – Klempner Berlin!

Quelle: https://rohrreinigung-klempner.die-helper.de/spuelrandloses-wc-die-saubere-toilette-fuers-bad/

Helper Rohrreinigung / Kanalreinigung. Rohrverstopfung? Verstopftes Klo?, Badewanne? Dichter Kanal? Die Klempner bereinigen jedes Rohr wieder. Die Abflussreinigung ist Schnell, Sauber & Preiswert! Vorteile sind: -24/7 Notservice – Blitzschnell vor Ort – Geschultes Personal

https://rohrreinigung-klempner.die-helper.de/

Kontakt
Dustin Boldt
Dustin Boldt
Birkenstraße 46
10551 Berlin
+49 (0) 3058849109
info@boldt.me
https://rohrreinigung-klempner.die-helper.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/spuelrandloses-wc-die-saubere-toilette-fuers-bad/

WC ist nicht gleich WC

Was Sie beim WC-Kauf beachten sollten

WC ist nicht gleich WC

(Bildquelle: @Geberit)

Bei der Badsanierung gibt es unzählige Punkte zu planen und zu berücksichtigen. Diese fangen meistens bei dem WC an. Es mag unscheinbar aussehen, ist jedoch an einer Reihe von Voraussetzungen hinsichtlich Montage, Einbausituation, Technik und Design gekoppelt. Ähnlich wie die vielen Bezeichnungen für das stille Örtchen, wie Toilette, Lokus, 00, WC oder Klosett, gibt es zahlreiche Formen und Funktions-Variationen wie Tiefspüler, Flachspüler oder Dusch-WC – und das in den unterschiedlichsten Preisklassen. Hier den Überblick zu behalten, welches WC den eigenen Ansprüchen und der Badsituation gerecht wird, ist nicht immer ein Leichtes. Skybad bringt Licht ins Dunkel und verrät, worüber Sie sich vor dem Kauf eines WCs Gedanken machen sollten.

Benötigen Sie ein Stand-WC oder ein Wand-WC?
Diese Frage ist wohl die wichtigste, denn hier bestimmt die bauliche Gegebenheit, ob Sie ein WC benötigen, das an der Wand moniert wird oder das auf dem Boden steht. Wenn das Abflussrohr senkrecht in den Boden verläuft und Sie einen senkrechten Abgang haben, benötigen Sie ein Stand-WC. Verläuft das Abflussroh hingegen in die Wand, dann handelt es sich um einen waagerechten Abgang, der es Ihnen erlaubt, sich sowohl für ein Wand-WC als auch ein Stand-WC zu entscheiden.

Möchten Sie einen Tiefspüler oder Flachspüler?
Tiefspül-WCs und Flachspül-WCs unterscheiden sich in erster Linie durch die Innenform der Toilettenschüssel. Tiefspüler lassen sich mit einem Trichter vergleichen: Sie sind so geformt, dass Ausscheidungen direkt ins Wasser fallen. Flachspüler hingegen besitzen im Inneren eine Art Stufe. Dieses sogenannte Stühlchen fängt Ausscheidungen auf, so dass sie erst beim Betätigen der Spülung ins Wasser gelangen.

Bevorzugen Sie einen Unterputz-, Aufsatz- oder Wand-Spülkasten?
Besonders beliebt sind WCs mit Unterputz-Spülkästen. Hier verschwindet der Spülkasten hinter der Wand, so dass nur noch die Betätigungsplatte sichtbarbar ist. Für diese Einbauart werden Vorwandinstallationen benötigt, die dabei helfen, die komplette Technik Ihres WCs vor der Wand zu montieren. Aufsatz-Spülkasten und Wand-Spülkasten werden derweil vor der Wand montiert. Während der Aufsatzspülkasten auf der Toilette befestigt ist, wird der Wandspülkasten an der Wand angebracht.

Darf es ein spülrandloses WC sein?
Spülrandlose WCs zeichnen sich dadurch aus, dass sie keinen Spülrand besitzen. Das bringt den entscheidenden Vorteil, dass es keine schwer zugänglichen Stellen gibt, in denen sich Bakterien und Keime tummeln können. Das macht sie höchst hygienisch und pflegeleicht. Dank spezieller Technologien wird das Spülwasser so durch die Toilettenschüssel befördert, dass es im gesamten Innenbecken verteilt wird und alles mitnimmt.

Wagen Sie sich an ein Dusch-WC?
Dusch-WCs kommen der natürlichen Reinigung am nächsten, denn sie reinigen sanft und dennoch gründlich mit warmem Wasser. Dabei lassen sich je nach Modell Strahlart, Temperatur, Wasserdruck und Bewegungsgeschwindigkeit des Duscharms individuell einstellen. Darüber hinaus sind die meisten Dusch-WCs besonders pflegeleicht, da sie ohne einen Spülrand auskommen.

Skybad.de ist der Sanitär Onlineshop Ihres Vertrauens. Bei uns finden Sie alles, was Sie für Ihr Traumbadezimmer benötigen: Von Badewannen, Duschwannen, Duschsystemen sowie Badarmaturen bis hin zu Badmöbeln, WCs und Spiegelschränken führt Skybad ausschließlich Sanitärprodukte von renommierten Markenherstellern.
Zusätzlich zu den Sanitärprodukten fürs Bad erhalten Sie bei uns außerdem Küchenarmaturen, Heizungen, Pumpen und Sanitärartikel zur Wasseraufbereitung – alles mit fundierter Fachberatung, geprüfter Produktqualität, Bestpreisgarantie und Käuferschutz.

Kontakt
Skybad GmbH
Saskia Thelen
Saarstraße 4
52062 Aachen
0241 51832632
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wc-ist-nicht-gleich-wc/

Das Ende der Ekel-WCs

Selbstreinigende Toilette sorgt für makellose Hygiene in öffentlichen WC bei reduziertem Wasserverbrauch

Das Ende der Ekel-WCs

Die neue ²Toilet mit 2 Brillen reinigt vollautomatisch Brille und Becken

Brackenheim, 27. September 2019 — Mit einer völlig neuartigen Toiletten-Technologie will ein schwäbisches Startup für einen immer gleichen Hygienestandard in WC-Anlagen sorgen. Nicht nur das: Das neue WC „²Toilet“ verbraucht durch eine ebenfalls neuartige Spültechnik rund 80% weniger Wasser als handelsübliche Toiletten.

Die patentierte, vollautomatisch selbstreinigende Toilette arbeitet mit zwei WC-Brillen in einer „Karussell“-Technik: Während eine Brille benutzt wird, wird die andere im Rückraum mittels Hochdrucksprühdüsen gereinigt und desinfiziert. Für den nächsten Benutzer dreht sich die Rückwand um 180° und die frisch gereinigte Brille wird auf das ebenfalls gereinigte Becken gelegt.

Beckenreinigung und Spülung sind ebenso revolutionär: Nach der Benutzung wird das WC-Becken durch einen Hygieneverschluss verschlossen und ebenfalls per Hochdruck-Strahl gereinigt, der entstehende Überdruck unterstützt den Spülvorgang, bei dem auch das gesammelte Brillenreinigungs-Abwasser unterstützend verwendet wird. Der gesamte Prozess kommt mit weniger als 2 Litern Wasser aus – 77 % weniger als herkömmliche Toiletten. Durch das verschlossene Becken können beim Spülen weder Keime, Bakterien noch Gerüche in die Raumluft gelangen, Wasserspritzer oder Mikrovernebelungen sind ausgeschlossen. Außerdem ist der gesamte Spülvorgang enorm geräuschreduziert.

Auch für die Bedienung und Steuerung haben die schwäbischen Tüftler völlig neue Konzepte entwickelt: Da die Toilette aufgrund der automatischen Abläufe ohnehin einen Stromanschluss benötigt, bekommt sie auch gleich einen Internet-Anschluss und bindet so alle Komponenten per WLAN ein. Dazu gehören Sensoren für die berührungslose Bedienung, Zugangsscanner, Verbrauchsmaterial-Melder oder die Besetzt-Anzeige. Betreiber können jedes einzelne WC per Internet-Portal fernüberwachen und Statistiken abrufen, auch die aktuelle Bestandsabfrage sämtlicher Füllmittel und kann integriert werden. Im Bedarfsfall oder bei Störungen/Vandalismus-Verdacht wird das Betreiber-Personal automatisch benachrichtigt.

Armin Rühle, maßgeblicher Erfinder und CEO des Mutter-Unternehmens TWO GmbH: „Jeder kennt seit vielen Jahren die mangelhafte Hygiene-Situation auf öffentlichen Toiletten – wir wollten deshalb grundsätzlich Umdenken und gleichzeitig moderne „smarte“ Funktionen integrieren.“

Die smarte Toilette sieht er als wichtige Einheit im „Internet of Things“ (IoT). „Nicht nur, weil Bedienung oder Fernwartung drastisch vereinfacht wird. Denken Sie nur an die Erfassung von Gesundheitsparametern aus unseren Ausscheidungen – über Sensoren könnte man beim Toilettengang ganz nebenbei wichtige Erkenntnisse über seine Gesundheit erhalten“, meint Rühle. Tatsächlich sind Forscher weltweit dabei, moderne Halbleiter-Sensoren für Urin-Analysen zu entwickeln, optische Verfahren zur Analyse von Blut im Stuhl sind bereits Stand der Technik. Der patentierte Hygieneverschluss sorgt dafür, dass immer ein geschlossener Messraum mit den gleichen Parametern für Messungen, Reproduzierbarkeit und Vergleichbarkeit vorhanden ist.

„Diese Sensoren würden bei unserer ²Toilet in die Brille integriert und mit der Brille gereinigt, so dass für jede Messung gleiche Bedingungen ohne manuelles Eingreifen bestehen“, führt Rühle weiter aus. In so einem Szenario liefert die smarte ²Toilet dem Benutzer sämtliche Gesundheitsdaten aufs Smartphone und alarmiert ihn, wenn irgendwelche Parameter aus dem Ruder laufen. Der Arzt kann aus den Langzeitergebnissen passende Therapien ableiten.

Jede „nicht-private“ Toilette wird profitieren

Nicht nur in Bezug auf die Abmessungen passt die ²Toilet in jede vorhandene öffentliche WC-Anlage. Auch andere, sogenannte halböffentliche WCs profitieren. Dazu gehören WCs in Büros, Fabriken, Krankenhäusern, Pflege-Einrichtungen, Hotels, Restaurants, öffentlichen Einrichtungen und auch das gesamte Personen-Transportwesen. Überall besteht der Wunsch nach sauberen Toiletten und möglichst geringen Betriebskosten. Hier punktet die ²Toilet in jeder Hinsicht: Durch wesentlich weniger Wasserverbrauch und geringeren Reinigungsaufwand finanziert sich ²Toilet – wie Berechnungen mit einem führenden Toilettendienstleister zeigen – in diesen Bereichen von selbst und generiert darüber hinaus vor allem zufriedene und loyale Nutzer.

Gerade im Gastronomie-Umfeld bietet die ²Toilet besondere Vorteile: Für ein sauberes, frisch gereinigtes WC kann legal eine Hygiene- oder Servicegebühr erhoben werden, die über die IoT-Funktionalität ganz einfach abgerechnet werden kann. Betreiber können Coupons oder Codes an die Smartphones der Benutzer verteilen oder verkaufen und damit neue Kundschaft gewinnen. Der Zugang zum WC erfolgt dann einfach über das Abscannen eines Barcodes oder das Halten des Smartphones vor die Tür. Für den Betreiber – das Restaurant oder auch den Einzelhandel mit Kundentoiletten – bedeutet eine ²Toilet nicht nur Einsparungen, sondern auch respektable Einnahmequellen und eine interessante Art der Neukundenakquise. Zudem könnten Städte dadurch endlich das ewige Problem mit öffentlichen Toiletten lösen, wenn die Gastronomie ihre Toiletten für jedermann bereitstellt und dafür von der Kommune und/oder vom Benutzer gefördert wird. So bekommen Gastronomen Gäste oder zahlende Nutzer und die Anzahl öffentlicher WCs würde verzigfacht.

In Krankenhäusern oder Pflegeheimen würde die ²Toilet für erhebliche Entlastung beim Reinigungspersonal sorgen, da alle berührten Teile gereinigt werden. Bei Desinfektionsmitteln wird die notwendige Einwirkzeit erreicht, so dass die Sauberkeit der WC-Brille sogar höchste Klinik-Hygienestandards erfüllen kann. Weil dies während der Benutzungsphase passiert entstehen keine Wartezeiten und jedes WCs ist nach einer Benutzung praktisch sofort wieder sprichwörtlich „klinisch rein“.

Die Integration vorhandener WC-Komfortfunktionen wie Brillenheizung oder WC-Dusche ist auch bei der ²Toilet möglich, wobei die Duschköpfe an der Brille verbaut sind und nach Anwendung ebenfalls per Hochdruck im Rückraum gereinigt werden. Der Umbau vorhandener WC-Anlagen ist problemlos, die ²Toilet braucht genauso viel Platz wie ein handelsübliches Vorbau-WC bzw. kann in vorhandene Nischen eingebaut werden. Einzig notwendig ist ein Stromanschluss.

Vorliegende Produktplanungen sehen auch Versionen für den privaten Bereich vor, um den Traum von der selbstreinigenden Toilette in jedem Haushalt real werden zu lassen.

„Nicht komplizierter als ein moderner Geschirrspüler“

Erfinder Armin Rühle sieht sein Patent als Meilenstein und Revolution für die WC-Geschichte, nicht als Technologie-Durchbruch. „Wir verwenden bewährte Komponenten und physikalische Grundprinzipien, um die Funktion der ²Toilet zu realisieren – insgesamt entspricht die Technik etwa einem besonders modernen Geschirrspüler“, gesteht Rühle. „Es ist die ideale Kombination einiger genialer Ideen, die eine ²Toilet einzigartig macht“, so Rühle weiter.

Durch den Einsatz zuverlässiger Bauelemente und einer soliden Steuerung können Anfälligkeiten und Kinderkrankheiten ausgeschlossen werden. „Wir lösen über ein innovatives Produkt zwar ein altbekanntes Problem“, meint Rühle, „aber dabei kommen keine anfälligen Komponenten zum Einsatz, so dass immer eine technische Verfügbarkeit gegeben ist.“

Unterstützer gesucht

Leider kann die ²Toilet heute noch nicht gekauft werden, denn die Entwicklung und vor allem die Realisierung der Produktion ist kapitalintensiv. Deshalb sucht das Startup nach Unterstützern, Lizenz- oder Kooperationspartnern. „Wir sind gerade dabei, verschiedene Prototypen zu realisieren und die Konstruktion zu finalisieren“, berichtet Rühle. „Um die notwendigen Mittel dafür zu bekommen planen wir, eine AG zu gründen und suchen Unterstützer oder Partner, die uns bei der Realisierung unterstützen.“

Im Augenblick sucht Rühle über eine Crowd-Funding-Plattform finanzielle Unterstützer, um das Produkt marktreif zu bekommen. In einer ersten Phase will er über Aktien Unternehmensanteile zu Sonderkonditionen verkaufen und so 165.000 Euro einsammeln. Sollte dieses Ziel nicht erreicht werden, erhalten die Unterstützer ihre Einlage von der Crowd-Funding-Plattform zurück. Falls es diese Idee zur Marktreife schaffen sollte – was nach Abwägen aller Vorteile sehr realistisch erscheint – könnte sich die Aktie zum Renner entwickeln. Der Stückpreis für eine Aktie bei der Crowd-Funding Plattform beträgt 150 Euro, 5 Aktien gibt“s zum Sonderpreis von 500 Euro. Wer investieren will findet alle Informationen und Links auf der Homepage https://2toilet.de

Alle Details, Anwendungsszenarien und auch eine Video-Animation werden auf https://2toilet.de präsentiert. Außerdem besteht dort auch die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme zu den Erfindern.

Die TWO GmbH unterstützt Unternehmen, die nachhaltige Lösungen in den Bereichen Technik, Wasserverbrauch, Sicherheit und Hygiene entwickeln.

Ziel dabei ist es ökologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Herausforderungen zu begegnen und mit innovativen und wegweisenden Lösungen neue Wege zu gehen.

Kontakt
TWO GmbH
Wolfgang Tittmar
Frauenzimmerner Str. 13/1
74336 Brackenheim
01714511423
wolfgang.tittmar@two.world
http://two.world

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-ende-der-ekel-wcs/

Spülrandlose Toilette / WC – eine saubere Toilette fürs Bad

Wie funktioniert ein WC ohne Spülrand?

Spülrandlose Toilette / WC - eine saubere Toilette fürs Bad

Die hygienischere Alternative – das WC ohne Spülrand

Beim Kauf einer neuen Toilette sollte gut überlegt werden, ob es nicht sinnvoll ist, auf eines ohne Spülrand umzusteigen.

Dies ist nämlich nicht nur eine Innovation auf dem hiesigen Markt, sondern auch eine echt saubere Alternative.

Nachfolgend wird aufgezeigt warum eine Toilette ohne Spülrand besser ist als ein herkömmliches WC.

Vorab sollten aber folgende Fragen beantwortet werden und wenn nur eine dieser Fragen mit einem „Ja“ beantwortet werden kann, ist die Antwort eigentlich schon mehr als klar und nichts spricht mehr gegen die Anschaffung dieser Inovation.

– Gewünscht ist ein hygienisches Bad?

– Das Reinigen der Toilette soll schnell und vor allem leicht sein?

Nun heißt es, sich erst einmal über eine Toilette ohne Spülrand gründlich zu informieren und sich von den Vorteilen überzeugen zu lassen.

Somit steht dann einer Anschaffung nichts mehr im Wege.

Im Zusammenhang mit einer Modernisierung der Toilette spielt nicht nur das Design, sondern auch die Funktionalität eine immer mehr größer werdende Rolle.

Dies ist eine mögliche Begründung für den aktuellen Anstieg der Verkaufszahlen von Toiletten ohne einen Spülrand.

Mit einem WC ohne Spülrand spart man sich unter anderem Putzmittel für den hartnäckigen Schmutz, welcher sich unter einem Spülrand absetzen kann und somit nicht nur Geld, sondern auch Zeit, die man mit dem lästigen schrubben aufbringen muss.

Natürlich muss erwähnt werden, dass die neueste Technik immer ihren Preis hat und mitunter in der Anschaffung teurer als das herkömmliche Produkt sein kann.

Aber auf lange Sicht sollte man sich einmal vor Augen halten, dass sich so eine Investition sehr lohnen kann.

Wie zum Beispiel die Anschaffung eines WC ohne Spülrand. Nachfolgend wird nun gründlich erläutert, warum sich diese Anschaffung trotz einem etwas höheren Anschaffungspreis dennoch lohnen kann.

Nun erst einmal eine kleine Themenübersicht:

Wie ein WC ohne Spülrand funktioniert
Vor- sowie Nachteile
Test
Video

Die Funktionalität

Die Funktionalität eines WC ohne Spülrand ist im Prinzip die selbe wie die eines mit einem Spülrand.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass letztgenanntes einen Rand vorweist.

Dies heißt, dass das Wasser für den Spülgang nicht unter dem Rand heraus gespült wird, sondern direkt von der Oberkante aus.

Wichtig ist bei der Anschaffung zu beachten, dass das Wasser nicht über die Toilette heraus spritzen kann.

Erwähnt werden sollte unter anderem auch, dass ein Spülrand ursprünglich dafür gedacht war, dass es das Herausspritzen des Wassers aus der Toilette verhindern sollte.

Es kann aber auf dem nachfolgenden Bild gut entnommen werden, dass ein WC ohne einen Spülrand ebenso das Herausspritzen des Wasser verhindern kann.

Viele der neuartigen Toiletten ohne Spülrand haben nur einen sehr kleinen erkennbaren Rand.

Dieser ist dafür da, dass eben beim Spülen das Wasser im WC bleibt und somit nichts herausspritzt.

Der Rand ist bewusst so schmal wie nur irgendwie möglich gehalten worden, da sich somit kaum Kalk und auch fast keine Bakterien festsetzen können.

Somit sind diese neuartigen Toiletten hygienischer und leichter zu reinigen als herkömmliche.

Nachfolgend ein Video das die Funktionsweise eines WC ohne Spülrand darstellt.

Hier eine sehr einfache Darstellung über eine neuartige Toilette ohne Spülrand, damit klar gemacht werden kann, wie das Wasser sich in der Toilette verteilt und wie man diese am einfachsten reinigen kann.

Nun eine kleine Liste der Hersteller von WC ohne Spülrand:

Duravit mit dem Produkt rimless
Ideal Standard mit dem Produkt connect randlos
Keramag mit dem Produkt rimfree
Vitra mit dem Produkt vitaflush
Villeroy und Boch mit dem Produkt direktflush

Es folgen nun echte(!) Kundenerfahrungen zu dem Thema Toilette ohne Spülrand sowie eine Auflistung von Vorteilen und auch Nachteilen.

Als Vorteile wurden oft diese Punkte genannt:

„Hygienischer als zum Beispiel ein Stand WC mit Spülrand“

Ganz klar, wer sein Bad gerne sauber hat, ist mit einer Toilette ohne Spülrand bestens beraten. Kalk und Bakterien haben im Gegensatz zu einem Stand WC mit Spülrand kaum eine Chance.

„Lässt sich leichter reinigen“

Eine spülrandlose Toilette ist natürlich leichter zu reinigen als ein WC mit Spülrand. Nicht nur die manuell zu reinigende Fläche ist kleiner, sondern auch kein umständliches unter den Spülrand kommen ist mehr nötig, da dieser einfach nicht mehr beziehungsweise sehr wenig vorhanden ist.

Thema Umweltfreundlichkeit

Da die neuartigen Toiletten sehr oft weniger Wasser verbrauchen, leistet man mit der Anschaffung und Nutzung eines WC ohne Spülrand einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.

Auch die Beseitigung von hartnäckigem Kalk sowie hartnäckigen Bakterien mit sogenannten scharfen Putzmittel entfällt und somit trägt man ebenfalls aktiv zum Umweltschutz bei.

Benefit

Da sich in einem spülrandlosen WC weniger Schadstoffe (zum Beispiel Kalk) absetzen können, hält so eine Toilette länger als ein herkömmliches WC.

Hier kann also nochmals bares Geld gespart werden, da dieses sich natürlich länger halt als ein herkömmliches WC.

Natürlich gibt es auch Nachteile, sofern man diese unter diesem Punkt deklarieren möchte.

Diese Nachteile sind wie folgt benannt worden.

Anschaffungskosten

Neue Technik hat, wie bereits schon erwähnt, seinen Preis.

Somit natürlich auch die Anschaffung eines spülrandlosen WC.

Die Mehrkosten zu einer herkömmlichen Toilette betragen circa 50 Prozent. Dies kann aber Gegengerechnet werden, wie zum Beispiel mit der Lebensdauer des WC sowie die Ersparnis an Wasserkosten sowie für Putzmittel.

Test vor Ort

Spielt man nun mit dem Gedanken sein Bad mit einem spülrandlosen WC auszustatten, sollten folgende Punkte vor dem Kauf dringend Beachtung finden:

Der Reinigungsaufwand

Wie ist die Toilette generell? Sind viele Ecken vorhanden und damit ein erhöhter Putzaufwand nötig?

Wie ist die Beschaffenheit der Oberfläche?

Kann das WC an der Wand angebracht werden oder ist es ein sogenanntes Stand WC?

Spritzwasser

Wenn das Wasser aus der Toilette spritzt, so ist von einem Kauf dringend abzuraten.

Es sollten daher dringend vor einem Kauf ein unabhängiger Testbericht über das zur Auswahl stehende Produkt gelesen werden.

Flächenreinigung

Wichtig ist in Erfahrung zu bringen, ob beim Spülen möglichst viel (Innen)Fläche gereinigt wird.

Sitzkomfort

Ebenfalls ein wichtiger Faktor ist der Sitzkomfort.

Es heißt also, dieses ebenfalls, am besten persönlich, zu testen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Wie bei fast jedem Kauf eines Produktes spielt auch das passende Preis-/Leistungsverhältnis eine sehr große Rolle.

Was will ich?

Was brauche ich?

Wie viel Geld habe ich zur Verfügung?

Sanitär Notdienst in Berlin – Rund um die Uhr ist ein Klempner in Berlin für Sie im Einsatz (zum Beispiel um den Abfluss zu reinigen)

Wünschen Sie eine Abflussreinigung, da der Abfluss verstopft ist?

Oder haben Sie eine Rohrverstopfung vorliegen und das Reinigen des Rohr beziehungsweise des Abfluss des Rohr bereitet Ihnen Schwierigkeiten oder finden Sie den möglich verdreckten und somit verstopften Abfluss einfach nicht?

Egal um was es sich handelt, in Sachen Notdienst im Bereich Sanitär stehen unsere Klempner Ihnen unter anderem mit Tipps gerne zur Seite.

Auch wenn das Stand WC locker ist oder aber der Keller unter Wasser steht, da der Abfluss verstopft ist oder aber Sie im Schlafzimmer durch einen Wasserschaden Schimmel entdeckt haben.

Wir kümmern uns auch gerne um den unerwünschten Schimmelbefall.

Ebenso ist die Reinigung eines Kanal die tägliche Arbeit einer Sanitärfirma, ebenso wie die Rohrreinigung.

Wir reinigen zudem professionell den Abfluss von Waschbecken sowie den Abfluss von Waschmaschinen sowie den Abfluss von einem WC, damit alles einwandfrei funktionieren kann.
Quelle: https://abfluss-verstopft.specht-rohrreinigung-berlin.com/spuelrandlose-toilette-wc-eine-saubere-toilette-fuers-bad/

Ist das Klo, die Badewanne oder ein anderer Abfluss verstopft? In null Komma Nix ist das wieder Frei. Unsere Kanal & Rohrreinigunsfirmenpartner haben Jahrelange Erfahrung bei der Rohrreinigung.
Bei uns bekommen Sie:
– Umfangreiche Beratung
– erstklassige Arbeit
– fürsorgliche Betreuung
– Geschultes Personal
– Modernste Geräte
– 24h Notdienst
– Rohrreinigung
– Abflussreinigung WC, Küche, Bad
– Wurzelfräsung
– Dichtigkeitsprüfungen
– Rohrortung
– Kanalreinigung
– Reinigung vom Abfluss
– TV-Rohruntersuchung
– Sanitärinstallation

Firmenkontakt
Rohrreinigung Esslingen Klempner & Sanitär Notdienst – Specht
Hendrik Kramer
Alte Schiffahrt 20
73733 01573 5990982
01573 5990982
esslingen@specht-rohrreinigung-berlin.com
https://klempner.specht-rohrreinigung-berlin.com/esslingen/

Pressekontakt
Rohrreinigung Stuttgart Klempner & Sanitär Notdienst – Specht
Hendrik Kramer
Wolfschlugener Str. 16
70597 01573 5990982
01573 5990982
stuttgart@specht-rohrreinigung-berlin.com
https://klempner.specht-rohrreinigung-berlin.com/stuttgart/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/spuelrandlose-toilette-wc-eine-saubere-toilette-fuers-bad-2/

GEBRAUCHSGEGENSTAND ALS DESIGN-HIGHLIGHT

WC-Wischer aus Silikon mit 5 Jahren Garantie

GEBRAUCHSGEGENSTAND ALS DESIGN-HIGHLIGHT

Die Revolution der WC-Bürste: WC-Wischer aus Silikon

Sie ist in jedem Badezimmer zu finden: die WC-Bürste. Doch so ansprechend der Bürstenbehälter oftmals beschaffen ist, die WC-Bürste selbst ist meist weniger ansehnlich.

Doch mit dem neuen WC-Champ aus dem Hause NICOL gehören diese Zeiten nun der Vergangenheit an. Ein dezenter Bürstenbehälter, gepaart mit einem designstarken WC-Wischer in völlig neuer Optik hält nun in den Badezimmern Einzug.

Neben der besonderen Form, die sich allen WCs ideal anpasst, setzt der WC-Wischer beim Material auf Silikon statt Borste und ist somit besonders hygienisch und einfach zu reinigen. Auch die Reinigung unter dem WC-Rand ist dank des funktionellen Designs problemlos möglich. Unschlagbar ist auch die Langlebigkeit des Wischers, auf den es 5 Jahre Garantie gibt.

Material: Edelstahl, Silikon und Polypropylen
Maße: Ø 120 x 380 cm
Weitere Informationen: www.nicol.de/produkte/wc-champ/

Immer eine gute Idee
NICOL ist seit Beginn 1972 für kreative Ideen und innovative Lösungen für das Bad bekannt. Lernen Sie ein umfangreiches Sortiment in den Bereicen Beistell-
und Wandserien, Kosmetikspiegel, Bad-Accessoires, Badteppiche und Wellness kennen.
NICOL ist Trendsetter und arbeitet mit vielen namhaften Designern zusammen.

Kontakt
NICOL-MÖBEL
Christina Jäger
Ostring 48-50
34277 Fuldabrück
0561-580980
presse@nicol.de
http://www.nicol.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gebrauchsgegenstand-als-design-highlight/

Handbemalte mexikanische Toiletten und Waschbecken

Die irrste Verbindung aus Kunst und Nutzen.

Handbemalte mexikanische Toiletten und Waschbecken

Handbemalte Mexiko-Toilette mit passendem Design-Waschbecken.

Das Trend-Einrichtungshaus Burro Azul, welches sich auf mexikanisches Design aus Keramik und Schmiedeeisen spezialisiert hat, bringt ein neues Highlight im Interiorbereich auf den deutschen Markt. Handbemalte Mexiko-Toiletten in verschiedenen Farben – 100% made in Mexico.

Aufwendig handgefertigt und mit viel Liebe für´s Detail bemalt, sind diese Unikate ein absoluter Blickfang und für Individualisten eine echte Alternative zu den weißen Standard-WCs in deutschen Haushalten. Mit den passenden Design-Waschbecken wird das Gäste-WC oder das Badezimmer zu einer echten Kunstausstellung mit garantiertem Nutzwert.

Bei dem Flachspüler handelt es sich um eine Toilettenschüssel mit Wassertank, welches der mexikanischen/US-amerikanischen Norm entspricht. Die Toilette lässt sich mit Fachkenntnissen natürlich auch hierzulande installieren und die notwendige Spülmechanik wird mitgeliefert.

Burro Azul bietet darüber hinaus handgemachte mexikanische Fliesen, farbenfrohes Geschirr, Vasen und Blumentöpfe, extravagante La Catrina Dekofiguren bis hin zu kompletten handgeschmiedeten Gartenmöbel. Eine Vielschichtigkeit mit einem ganz besonderen Spirit, den man sich mit mexikanischen Akzenten nach Hause holen kann. Das Einzige, was die mexikanische Inneneinrichtung fehlen lässt, ist Schlichtheit und Langweile.

Zeigen Sie Ihren Lesern einen neuen Trend, der in deutschen Badezimmern und Gäste-WCs zum Design-Blickfang werden könnte. Unsere ersten Kundenmeinungen waren von Begeisterung gekennzeichnet. Bringen Sie auch Ihren Lesern diese Freude näher und berichten Sie über uns.

Besuchen Sie unseren Webshop unter: Burro Azul Webshop
Mehr zu unseren Mexiko-Toiletten finden Sie unter: Burro Azul Mexiko-Toiletten
Pressetext und Bildmaterial finden Sie unter: Burro Azul Media-Seite

Burro Azul bringt Farbe und mexikanisches Ambiente zu Ihnen nach Hause. Mit authentischer Handwerkskunst, Liebe fürs Detail und einzigartigen Produkten.

Firmenkontakt
Burro Azul
Marcel Pelders
Ettinger Straße 1
85080 Gaimersheim
08458 3879928
info@burroazul.com
http://www.burroazul.de

Pressekontakt
Burro Azul
Marcel Pelders
Ettinger Straße 1
85080 Gaimersheim
08458 3879928
mpelders@burroazul.com
http://www.burroazul.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/handbemalte-mexikanische-toiletten-und-waschbecken/

Zu oft müssen: Blasenschwäche bei Männern

Scheu überwinden, Hilfe bekommen

Zu oft müssen: Blasenschwäche bei Männern

Kein Tabuthema: Blasenschwäche
bei Männern. (Bildquelle: Pixabay)

Mainz – Häufiger Harndrang und ungewollter Harnverlust sind wohl die deutlichsten Symptome einer Blasenschwäche. Von etwa sechs bis acht Millionen betroffenen Menschen in Deutschland sind ungefähr ein Drittel Männer. Man geht in Schätzungen aber von deutlich mehr Betroffenen aus, denn Inkontinenz ist immer noch eine tabuisierte Krankheit, über die lange geschwiegen wird. Erst wenn der Leidensdruck zu groß wird, lassen sich Männer in der Apotheke beraten oder gehen zum Arzt.

Bei Männern tritt die Blasenschwäche häufig in höherem Alter auf, berichtet Andreas Hott, Vorstand des Apothekerverbandes Rheinland-Pfalz – LAV: „Bei Männern zwischen 40 und 60 Jahren kann eine Prostatavergrößerung zu einer Inkontinenz führen. Auch Prostataoperationen oder ein Bandscheibenvorfall können eine vorübergehende oder dauerhafte Inkontinenz zur Folge haben. Jüngere Männer können betroffen sein, wenn bei ihnen beispielsweise eine Entzündung der Vorsteherdrüse eine zeitweilige Blasenschwäche auslöst.“ Je nach Ursache der Blasenschwäche kann die Inkontinenz unterschiedlich behandelt werden. Hott: „Manchmal kommt eine medikamentöse Therapie in Frage. Hier werden zum Beispiel Wirkstoffe eingesetzt, die bei einer überaktiven Blase die Aktivität herabsetzen und krampflösend wirken. Aber auch Maßnahmen wie gezieltes Beckenbodentraining oder sportliche Betätigung wie beim Walken können die Inkontinenz verringern oder sogar beheben.“ Für die persönliche Hygiene stehen unterschiedliche Produkte zur Verfügung: Es gibt Inkontinenz-Einlagen oder Slips. „Wichtig ist“, so Hott weiter, „dass man ein Produkt wählt, das ein entsprechendes Aufsaugvermögen hat und es muss Gerüche und eine Rückfeuchtung verhindern. Auch Pflegeprodukte für den Intimbereich sind wichtig. Weil die Haut dort oftmals gereizt ist, sollten pH-neutrale Waschlotionen mit rückfettendem Effekt verwendet werden.“

Betroffene verringern wegen der Inkontinenz manchmal ihre Trinkmenge, um seltener zur Toilette zu müssen. Dies ist jedoch der falsche Weg, warnt der Apotheker: „Patienten sollen in jedem Fall die tägliche Trinkmenge von zwei Litern beibehalten, da die Spülung von Blase und Nieren wichtig ist. Wer zu wenig trinkt, bei dem ent-steht konzentrierter Harn, der die Blase zusätzlich reizen kann. Außerdem steigt die Gefahr für Harnwegsinfekte an. Besser ist es, die Trinkmenge bewusst über den Tag zu verteilen. Der Großteil der Getränke sollte morgens und mittags getrunken werden, nach 16 Uhr weniger. So muss man seltener nachts auf die Toilette.“

Der Apothekerverband Rheinland-Pfalz e. V. – LAV vertritt die Interessen der selbstständigen Apothekerinnen und Apotheker in Rheinland-Pfalz. Er ist Vertragspartner der Krankenkassen und schließt mit diesen Verträge ab. Von den gut 1.000 Apothekenleitern sind rund 95 Prozent freiwillige Mitglieder im Verband.

Kontakt
Apothekerverband Rheinland-Pfalz e. V. – LAV
Frank Eickmann
Weißliliengasse 3
55116 Mainz
06131/2049116
presse@lav-rp.de
http://www.lav-rp.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zu-oft-muessen-blasenschwaeche-bei-maennern/

GfG-Tipps für Bauherren: Das Badezimmer optimal planen

www.gfg24.de

Bei der Planung des Badezimmers ist besondere Sorgfalt geboten. Der eigene Geschmack, die Raumgröße aber auch Ausstattung und Funktionalität sind grundlegende Elemente, damit das Wohlfühlbad ein Ort der Entspannung wird. Sowohl bei der Badplanung, der Auswahl der geeigneten Materialien als auch bei deren fachgerechter Verbauung können Fehler gemacht werden, die meist erst viel später zutage treten.

So sollten Einschränkungen wie Fenster oder Dachschrägen schon bei der Planung genauestens berücksichtigt werden. Egal ob Dusche, Duschwanne oder Badewanne, Waschbecken, Spiegel, Toilette oder Stauraum zur Ablage von Badutensilien: Eine detaillierte Abstimmung auf die Wünsche und Bedürfnisse des Bauherrn ist während der Planungsphase unbedingt notwendig. Dies zeigt sich z.B. bei der Planung der Dusche, bei der es heute eine Reihe ansprechender Lösungen gibt. So kommen z.B. bodengleiche Duschtassen in unterschiedlichen Natursteinmaterialien mit ausreichend Bewegungs- und Barrierefreiheit immer mehr in Mode. Dies stellt jedoch Anforderungen an die Höhe der Duschtasse, das Ablaufsystem und den Fußboden.
Wer sich das Badezimmer regelmäßig mit mehreren Familienmitgliedern teilt, sollte über ein zweites Waschbecken und ggf. einen abgetrennten Toilettenbereich nachdenken.

Die GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft, eines der führenden Bauunternehmen aus dem Raum Hamburg, kennt die Anforderungen an modernes Wohnen. Aufgrund der langjährigen Erfahrung mit Kunden in den unterschiedlichsten Lebensphasen können die Planungs-Experten für jede Situation eine optimale Gestaltungslösung anbieten.
Informationen zu moderner Badplanung erhalten Sie bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 04193 – 88900, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gfg-tipps-fuer-bauherren-das-badezimmer-optimal-planen/

Deutsche setzen auf spülrandlose WCs

Putzen leicht gemacht

Deutsche setzen auf spülrandlose WCs

Die WC-Keramik von spülrandlosen WCs ist leicht zugänglich, so wird das Putzen zum Kinderspiel.

Die Hygiene auf der Toilette bereitet vielen Deutschen Sorgen: 35 Prozent der Teilnehmer einer repräsentativen Umfrage der GfK (2015) halten das stille Örtchen für den schmutzigsten Ort der Wohnung. Mehr als jeder Dritte in Deutschland putzt das WC täglich. Umso wichtiger ist es, dass die Pflege der Toilette leicht von der Hand geht und es keine verborgenen Stellen gibt, an denen sich Ablagerungen und Schmutz bilden können. Deshalb setzen immer mehr Bauherren auf spülrandlose WCs.

Toilettenbecken ohne Spülrand lassen sich einfach, schnell und ohne Einsatz speziell geformter Putzmittel-Flaschen reinigen. Da die WC-Keramik leicht zugänglich ist, wird ein optimaler Reinigungseffekt erzielt. Als einer der ersten Hersteller von Sanitärkeramik brachte Keramag 2012 spülrandlose WCs auf den deutschen Markt. Deren patentierte Rimfree-Technologie sorgt dafür, dass das WC-Becken wirksam ausgespült wird und die Keramik ganz ohne Spritzschutz oder Schürze auskommt.

Rimfree-Technologie als Standard im Privatbad
Im Jahr 2015 haben sich laut Statistiken von Keramag nahezu 100 Prozent der Bauherren für ein spülrandloses WC im Privatbereich entschieden. „Wir beobachten, dass WC-Keramiken ohne Spülrand in deutschen Bädern zum Standard werden“, sagt Anne Dörte Schmidt, als Leiterin Marken und Medien Management bei Geberit, verantwortlich für die Marke Keramag. Der Sanitärkeramik-Hersteller baut daher sein Rimfree-Sortiment Schritt für Schritt aus.

Wer bei der Badausstattung Wert auf Design legt, hat bei den spülrandlosen Toiletten gute Karten: Keramag bietet mittlerweile elf verschiedene Rimfree-Modelle an – passend zum Design der jeweiligen Badserien.

Keramag – eine Marke der Geberit Gruppe

Keramag ist einer der führenden deutschen Markenhersteller hochwertiger Sanitärkeramik. Mit einer Erfahrung von über 110 Jahren genießt die innovationsstarke Marke ein hohes Ansehen in der Badezimmerwelt.
Keramag gehört zur weltweit tätigen Geberit Gruppe, dem europäischen Marktführer für Sanitärprodukte. Als integrierter Konzern kann Geberit sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten. Die Fertigungskapazitäten umfassen 35 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Mit mehr als 12 000 Mitarbeitenden in über 40 Ländern erzielte Geberit 2015 einen Nettoumsatz von CHF 2,6 Milliarden. Die Geberit Aktien sind an der SIX Swiss Exchange notiert. Seit 2012 sind die Geberit Titel Bestandteil des SMI (Swiss Market Index). Das Produktprogramm von Keramag umfasst neben der Sanitärkeramik auch Bade-, Duschwannen, Badmöbel, Vorwandelemente, Spezialarmaturen für Kindergärten, elektronische Urinalspülsysteme, Trockenurinal-Technologie sowie Sanitärobjekte aus dem Mineralwerkstoff Varicor®.

Firmenkontakt
Geberit Vertriebs GmbH
Anne Dörte Schmidt
Theuerbachstraße 1
88630 Pfullendorf
07552 934-7354
anne.doerte.schmidt@geberit.com
https://www.geberit.de

Pressekontakt
Ansel & Möllers GmbH
Grit Wehling
König-Karl-Staße 10
70372 Stuttgart
0711 92545-11
g.wehling@anselmoellers.de
https://www.anselmoellers.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/deutsche-setzen-auf-spuelrandlose-wcs/

Der WC-Guide – Know How für Bauherren und Badsanierer: Basiswissen und Entscheidungshilfen von VitrA Bad

Geht es um Badsanierung, Neubau oder Umbau, steht auch die Auswahl passender WCs zur Debatte.

BildHierbei bedarfsgerecht zu planen, verspricht täglichen Nutzen – auch wenn dieser Thematik sogar in Bauherrengesprächen nur ein stilles Örtchen zugewiesen wird …

„Schade eigentlich“, sagt Claudio Conigliello, Marketingmanager bei VitrA Bad, „schließlich gibt es gerade im WC Bereich interessante Neuentwicklungen, die es zu kennen lohnt. Darüber hinaus sind in der Planungsphase einige Grundsatzfragen zu klären, damit die Montage unkompliziert ist und das neue Bad oder Gäste-WC allen Ansprüchen an Komfort und Design gerecht wird.“

Die Grundsatzfrage: Flach- oder Tiefspüler?
Zuerst die gute Nachricht: Die meisten Hersteller von Sanitärkeramik bieten innerhalb ihrer Kollektionen oftmals beide Varianten an. Die schlechte Nachricht ist daher: Die Entscheidung für das eine oder andere wird niemandem durch mangelndes Angebot abgenommen.

Kleine Entscheidungshilfe: WCs mit Flachspülung kommen besonders häufig in medizinischen Einrichtungen zum Einsatz. Die Tiefspül-Varianten überzeugen mit geringerem Reinigungsaufwand und höherer Geruchsneutralität.

Die Montagefrage: Stand- oder Wand-WC?
Sollen vorhandene Installationen weiter genutzt werden, bieten sich am Boden montierte Stand-WCs an, die sich praktisch überall anschließen lassen. Frei hängende Wand-WCs benötigen hingegen einen waagerechten Zu- und Abfluss.

Wird ohnehin neu geplant, ist ein Wand-WC aus hygienischen Gründen eine gute Wahl, denn die Spültechnik ist in der Wand verborgen und der Boden bleibt frei. Zudem ist die Spülung meist leiser und der Raum wirkt optisch aufgeräumter. Auch wenn ein Wand-WC filigraner erscheint, können – bei fachgerechter Installation – durchaus auch schwergewichtige Personen beruhigt Platz nehmen.

Vor der konkreten Auswahl der Sanitärkeramik ist daher mit dem Installateur zu klären, welche Modelle in Frage kommen.

Bei WCs von VitrA Bad profitieren Bauherren von der Montage-Technik V-Fit, die zu fast allen WC-Typen im Sortiment passt. Diese sorgt für eine schnelle, kostengünstige und vor allem unsichtbare Installation, die Pflegeleichtigkeit durch glatte, ununterbrochene Oberflächen bringt.

Die Typenfrage: Standard, Designoptik oder Hightech-Funktionalität?
Hier ist der Blick für Details gefragt, denn WC ist nicht gleich WC.

Während Standard-WCs eher unauffällige Formen haben, bieten Markenhersteller WCs passend zum Design der Sanitärkeramik-Kollektionen an – einschließlich individuell designter Sitze. So wird ein gestalterisch stimmiges Gesamtbild geschaffen.

Funktional bieten sich verschiedene Varianten je nach Bedarf an:

Das Platzsparende: Auch auf engstem Raum muss man auf Komfort nicht verzichten – vorausgesetzt, man passt die Sanitärausstattung den räumlichen Gegebenheiten an. Compact-WCs wie das Compact-WC S50 von VitrA Bad fügen sich durch 36 cm Breite und eine Raumtiefe von 48 cm nahezu überall perfekt ein.

Das Barrierefreie: Barrierefreie WCs sind mit 46-48 cm Sitzhöhe vor allem höher als üblich und ihre Beckenvorderkante hat einen Abstand von 70 cm bis zur Wand. Daher sind sie gut für Rollstuhlfahrer nutzbar. Hier gibt es Stand- und Wandvarianten und innerhalb der Kollektion Conforma von VitrA Bad auch die Möglichkeit zur Nachrüstung an vorhandenen Installationen.

Das Hygienische: Wer auf Hygiene und schnelle Reinigung Wert legt, der setzt auf Rimless-WCs – oder auf deutsch: WCs ohne Spülrand. Durch spezielle Oberflächen und den fehlenden Spülrand, unter dem sich Bakterien ansammeln können, sind diese WCs besonders leicht und schnell zu reinigen. Die neue spülrandlose Technologie ermöglicht die optimierte Wasserführung an der Keramik und die veränderte Strömung eine Flächenbespülung, die das Becken rundum auswäscht.

Wer auch eine Bidet-Funktion wünscht, erhält diese raumsparend z.B. mit der neuen 2-in-1-Lösung Sento aus der Kollektion Options von VitrA Bad. Das Wand-WC ist als Compact-Variante oder in Standardgröße erhältlich.

Das Hightech Multitalent: Dusch-WCs sind in Asien längst alltäglich im Gebrauch und setzen sich nun auch im europäischen Markt durch. Gründe dafür gibt es viele:

Dusch-WCs punkten vor allem in Sachen Hygiene und überzeugen durch eine gründliche, berührungslose Reinigung mit warmem Wasser. Darüber hinaus reinigen sie sich noch selbst. Zudem gibt es elektronisch bedienbare Funktionen wie Sitzheizung und eingebaute Geruchsfilter.

Moderne Dusch-WCs bieten ihrem Nutzer ein Gesamtkonzept, welches Wohlfühlen rundum verspricht und Funktionalität gekonnt mit Design verbindet.
Ist das Design nicht nur ästhetisch schön, sondern auch innovativ, sind technische Bestandteile verborgen und fallen optisch nicht auf. Durch die geschickte Kombination verleihen die „Super-WCs“ auch kleinen Bädern Hightech-Luxus und ein Plus an Hygiene. So wird das Dusch-WC für jeden Benutzer zum individuellen Erlebnis. Voraussetzung für die Installation ist ein separater Strom- und Wasseranschluss neben dem üblichen Wasseranschluss und Abfluss.

Von VitrA Bad ist zum Beispiel das Dusch-WC „V-care“ sowohl als Einsteiger- sowie als Luxus-Modell mit erweiterten Funktionen erhältlich.

Wer eine Badsanierung oder einen Neubau plant, kann sich in den Showrooms des Sanitärgroßhandels einen guten Überblick über die aktuellen Keramik-Kollektionen verschaffen
und sich beraten lassen. Einkäufe erfolgen hier jedoch nicht direkt – schließlich ist für die Feinplanung detailliertes Fachwissen erforderlich – sondern über Installateure oder Architekten.

Weitere Informationen gibt es unter www.vitra-bad.de sowie über den Showroom und die Veranstaltungen unter www.vitra-studio.de

Über:

VitrA Bad GmbH
Frau Julie Ulrike Lanz/Pressekontakt
Agrippawerft 24
50678 Köln
Deutschland

fon ..: +49 (0)221 / 21 00 61
fax ..: +49 (0)221 / 21 00 63
web ..: http://www.vitra-bad.de
email : vitra-bad@agentur-21.de

Über VitrA Bad
VitrA Bad steht für hochwertige Badausstattung:
Von Sanitärkeramik über Badmöbel bis hin zu Armaturen, Wannen und Fliesen.
VitrA ist eine der wenigen globalen Herstellermarken, die komplette Bäder gestaltet.
Die Kollektionen werden unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht und entstehen ausschließlich in Zusammenarbeit des VitrA Bad Design Teams mit teils weltweit bekannten Top-Designern wie Ross Lovegrove, Christophe Pillet, Matteo Thun, NOA Design Group, Pilots Design, Inci Mutlu, Indeed, Nexus und Pentagon Design.

Die Produkte von VitrA Bad werden in Europa produziert.
2011 wurde das Unternehmen als erster Hersteller von Sanitärkeramikmit der Typ III
Deklarierung nach ISO 14025 für nachhaltigen Energie- und Ressourceneinsatz zertifiziert.
VitrA Bad ist ein Unternehmen der türkischen Eczacibasi Bauprodukte Gruppe, die mit den unternehmensweiten Richtlinien „Blue Life“ arbeitet, um das Thema Nachhaltigkeit auf allen Ebenen des Konzerns zu etablieren und seine Vorrangigkeit zu betonen. Das unternehmenseigene System für Nachhaltigkeitsmanagement „Blue Life“ wurde 2014 mit dem europäischen Umweltpreis ausgezeichnet.
Per Definition der Europäischen Kommission erhalten diesen Preis die weitsichtigsten, innovativsten und verantwortungsvollsten Unternehmen Europas.

Pressekontakt:

AGENTUR 21
Frau Julie Ulrike Lanz
Lindenstraße 82
50674 Köln

fon ..: +49 (0)221 / 21 00 61
web ..: http://www.agentur-21.de
email : vitra-bad@agentur-21.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-wc-guide-know-how-fuer-bauherren-und-badsanierer-basiswissen-und-entscheidungshilfen-von-vitra-bad/

Ideal Standard präsentiert ein neues, revolutionäres Spülsystem

Die neue AquaBlade® Technologie ist die perfekte Kombination aus Style und Performance

Ideal Standard präsentiert ein neues, revolutionäres Spülsystem

(NL/7045296134) Mit seiner neuen patentierten AquaBlade® Technologie stellt Ideal Standard eine der wichtigsten Weiterentwicklungen seit Erfindung der wasserspülenden Toilette vor. Die neue Technik bietet beste Spülleistung, selbst bei geringen Wassermengen. AquaBlade® nutzt die innovative Microslot-Technologie ein neues, voll glasiertes Kanalsystem, das einen lückenlosen Wasserstrom vom oberen Rand in die Toilettenschüssel leitet und mit zwei Düsen dem Spülvorgang zusätzlich noch mehr Kraft verleiht. Anders als bei herkömmlichen Spülsystemen sorgt die Microslot-Technologie für einen optimalen Wasserfluss, der die gesamte Schüssel unterhalb des Schlitzes, der nur knapp unter dem oberen Rand des WCs liegt, nahezu 100-prozentig ausspült und sie dadurch makellos rein hält. In anderen WCs hingegen bleiben rund 20 Prozent der Fläche unberührt vom Spülwasser. Besonders der hintere Bereich einer Toilette ist hiervon betroffen.

Durch die neue Technologie ist der Spülvorgang darüber hinaus sehr leise, da der Wasserstrom unmittelbar an der Wandung entlang fließt. Somit wird das Wasser nicht zusätzlich aufgewirbelt und das Spülen erheblich effizienter. Im Vergleich zu randlosen WCs verhindert AquaBlade® beim Spülvorgang jegliches Spritzwasser.

AquaBlade® setzt auch im Design neue Maßstäbe: Durch die glatte, nur leicht gewölbte Oberfläche ohne überstehenden Spülrand ist das WC nicht nur deutlich hygienischer und einfacher zu reinigen als jede andere momentan auf dem Markt verfügbare Toilette. Der Microslot ist zudem bei herunter geklapptem Toilettensitz nicht sichtbar und verleiht dem WC dadurch ein elegantes und puristisches Aussehen.

Francesca Cheli, Group Product Director von Ideal Standard International, kommentiert die neue Spültechnik: Bei Ideal Standard nutzen wir unsere Expertise als weltweit führender Badezimmerausstatter, um Herausforderungen mit innovativen Ansätzen zu lösen und eine bedeutsame, fundierte Innovation für eine Toilette zu erfinden ist per Definition eine große Herausforderung. Wir wollen beweisen, dass ein leistungsstarkes Spülsystem durchaus schön aussehen kann: Unsere neue AquaBlade®-Technologie bietet nicht nur die beste Leistung ihrer Klasse, sondern auch eine ästhetische Formgebung. AquaBlade® ist eine wahrhaft revolutionäre Erfindung und ein Meilenstein in der Geschichte der Toilette; eine wegweisende Innovation, die unsere Branche voranbringt.

AquaBlade® wird langfristig für die meisten Badkollektionen von Ideal Standard verfügbar sein, zunächst bei Tonic II, der neuen Komplettbadserie, die ab Frühjahr 2015 erhältlich ist. Das System ist für WCs mit Spülkasten sowie für Wand- und Stand-Toiletten verfügbar.

Die WCs der Serie Tonic II wurden kürzlich unter rund 5.000 Einreichungen mit dem renommierten red dot design award 2015 in der Kategorie Product Design ausgezeichnet. Der red dot award wurde vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen ins Leben gerufen und ist mit rund 17.000 Einreichungen im Jahr einer der anerkanntesten Designwettbewerbe der Welt. 2015 feiert er sein 60-jähriges Jubiläum. Die begehrte Auszeichnung, der red dot, ist das international hochgeachtete Siegel für hervorragende Gestaltungsqualität.

Die patentierte AquaBlade® Technologie wurde zusätzlich mit dem diesjährigen Innovationspreis Architektur Technik der Architektur-Fachzeitschriften AIT und xia Intelligente Architektur ausgezeichnet.

Weitere Informationen zu AquaBlade® bietet die Microsite www.is-aquablade.com.

Ideal Standard

In Deutschland steht Ideal Standard seit über 100 Jahren für höchste Qualität und Innovationskraft in den Bereichen Design, Technik und Service. Das Traditionsunternehmen bietet alle klassischen Produktbereiche für das Badezimmer an: Armaturen, Keramikprodukte und Acryl Bade- und Brausewannen, sowie Badmöbel, Accessoires und Küchenarmaturen.
Die deutsche Firmenzentrale von Ideal Standard International hat ihren Sitz in Bonn. In Wittlich an der Mosel befindet sich eines der modernsten Armaturenwerke Europas und das Trainingszentrum Forum Bad.

Ideal Standard International mit Zentrale in Brüssel ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen, das in Europa, dem Nahen Osten und Afrika am Markt agiert. Kerngeschäft von Ideal Standard International sind innovative, designorientierte komplette Badlösungen für private, geschäftlich genutzte und öffentliche Gebäude. Ideal Standard ist die führende Marke des Unternehmens. Ideal Standard International beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter und operiert in mehr als 30 Ländern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.idealstandard.de.

Kontakt
Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://shortpr.com/pfap6i

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ideal-standard-praesentiert-ein-neues-revolutionaeres-spuelsystem/

Tonic II: Ausgezeichnetes Design trifft auf perfekte Funktionalität

Zwei bedeutende Designpreise für die neue Komplettbadserie von Ideal Standard

Tonic II: Ausgezeichnetes Design trifft auf perfekte Funktionalität

(NL/8802310882) Zeitgleich zur Vorstellung der neuen Komplettbadserie auf der Sanitärleitmesse ISH 2015 gewann Tonic II einen der begehrten iF product design awards. Darüber hinaus wurden nun, unter rund 5.000 Einreichungen, die WCs der Serie mit dem renommierten red dot design award 2015 in der Kategorie Product Design ausgezeichnet.

Die eleganten wie funktionalen Toiletten der Serie Tonic II sind entweder mit randloser Spültechnik oder wahlweise erstmals mit der neuen AquaBlade Spültechnologie ausgestattet. Dieses revolutionäre System vereint einen hohen Grad an Ästhetik mit der besten Spülleistung im Markt: Das WC Becken wird mit einem starken, von oben umlaufenden Wasserstrahl zu 100 Prozent ausgespült ohne zu spritzen. Das Becken wird rundum perfekt und hygienisch gereinigt. Zudem sind die Toiletten extrem pflegeleicht: Die flachen Quick Release WC-Sitze können mit einem Handgriff abgenommen werden und erleichtern die hygienische und schnelle Reinigung der Toilette. Die patentierte AquaBlade Technologie wurde zusätzlich mit dem diesjährigen Innovationspreis Architektur Technik der Architektur-Fachzeitschriften AIT und xia Intelligente Architektur ausgezeichnet.

Alle weiteren Bestandteile der Tonic II Kollektion sind perfekt aufeinander abgestimmt und somit vielseitig kombinierbar: Die sanfte Geometrie der Keramikelemente, Armaturen, Möbel und Badewannen verleiht der neuen Serie einen unverwechselbaren, ästhetischen Look. Mit ihrem raffinierten, soft-geometrischen Design und einer klaren Linienführung erzeugt Tonic II eine Stimmung von entspannter Gelassenheit und Ruhe im hektischen Alltag.

Das Design der Serie stammt vom renommierten Studio Artefakt. Achim Pohl, der Gründer des Designbüros, über seine neueste Entwicklung: Unsere Vision war es, eine Kollektion zu entwerfen, die eine perfekte Balance von Form, Funktion und Emotion darstellt. Tonic II bietet eine große Auswahl schön proportionierter Produkte. Die weichen, klar gestalteten Elemente kreieren eine zeitlos-sachliche Ästhetik. Neben optischen Features bietet Tonic II aber auch clevere und geräumige Aufbewahrungslösungen sowie komfortable Waschtische sie bilden die perfekte Verbindung von schönen Formen und innovativer Funktionalität.

Der red dot award wurde vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen ins Leben gerufen und ist mit rund 17.000 Einreichungen im Jahr einer der anerkanntesten Designwettbewerbe der Welt. 2015 feiert er sein 60-jähriges Jubiläum. Die begehrte Auszeichnung, der red dot, ist das international hochgeachtete Siegel für hervorragende Gestaltungsqualität.

Der iF product design award wird seit 1953 von der Messe Hannover verliehen und ist ebenfalls einer der bedeutendsten Designwettbewerbe weltweit. Die Jury besteht aus international renommierten Experten. Kriterien für eine Auszeichnung mit dem iF product design award sind unter anderem die Gestaltungsqualität eines Produkts, die Materialauswahl und seine Umweltverträglichkeit.

Ideal Standard

In Deutschland steht Ideal Standard seit über 100 Jahren für höchste Qualität und Innovationskraft in den Bereichen Design, Technik und Service. Das Traditionsunternehmen bietet alle klassischen Produktbereiche für das Badezimmer an: Armaturen, Keramikprodukte und Acryl Bade- und Brausewannen, sowie Badmöbel, Accessoires und Küchenarmaturen.
Die deutsche Firmenzentrale von Ideal Standard International hat ihren Sitz in Bonn. In Wittlich an der Mosel befindet sich eines der modernsten Armaturenwerke Europas und das Trainingszentrum Forum Bad.

Ideal Standard International mit Zentrale in Brüssel ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen, das in Europa, dem Nahen Osten und Afrika am Markt agiert. Kerngeschäft von Ideal Standard International sind innovative, designorientierte komplette Badlösungen für private, geschäftlich genutzte und öffentliche Gebäude. Ideal Standard ist die führende Marke des Unternehmens. Ideal Standard International beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter und operiert in mehr als 30 Ländern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.idealstandard.de.

Kontakt
Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://shortpr.com/1rx0hx

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tonic-ii-ausgezeichnetes-design-trifft-auf-perfekte-funktionalitaet/

Edel und praktisch zugleich

Geberit Fernauslösungen eröffnen neue Dimensionen der Badgestaltung und des Komforts

Edel und praktisch zugleich

Die Geberit Fernbetätigung Typ 70 wirkt leicht und scheint vor der Wand zu schweben.

Nicht in jeder Einbausituation ist die Betätigungsplatte hinter der Toilette direkt am Spülkasten die beste Lösung. Die Geberit Fernbetätigungen ermöglichen dank kleiner Einbaumaße eine freie Platzierung der Spülauslösung. Gleichzeitig bieten sie eine Designalternative zu gängigen Betätigungsplatten. Mit den drei neuen Modellen Typ 01, Typ 10 und Typ 70 reagiert der Sanitärtechnikspezialist auf unterschiedliche Bedürfnisse bei Komfort und Design.

Die Baugröße der Geberit Fernbetätigungen Typ 01, Typ 10 und Typ 70 ist so gering, dass sie völlig neue Möglichkeiten der Gestaltung rund um das WC eröffnet. Statt im Rücken des Nutzers können die neuen Betätigungen jetzt auch neben der Toilette montiert werden. Durch ihre ästhetisch ansprechenden Formen sind sie als zusätzliches Designelement in hochwertigen Bädern einsetzbar. Das Besondere: Für die Fernbetätigungen ist kein Stromanschluss nötig, denn die WC-Auslösung wird mit Druckluft betrieben.

Passend zu vielen Spülkästen

Die Geberit Fernbetätigung Typ 70 erinnert mit ihrer Breite von lediglich 11,2 cm und ihrem hochwertigen Finish eher an ein edles Smartphone als an eine herkömmliche Betätigungsplatte. Die flache, rechteckige Platte wirkt leicht und scheint vor der Wand zu schweben. Für ihr schlichtes Design wurde die Fernbetätigung Typ 70 bereits mit dem Design Plus Award 2015 ausgezeichnet. Sie lehnt sich an das Design der Betätigungsplatte Sigma70 an und eignet sich zum Einsatz mit allen Geberit Unterputz-Spülkästen der Baureihen Sigma und Omega.

Stark in der architektonischen Badgestaltung

Die Fernbetätigungen von Geberit lassen sich flexibel in die Badarchitektur integrieren: Sie können in einem Umkreis von bis zu 1,7 m um den Spülkasten platziert werden. Dank ihrer kompakten Baugröße fügen sie sich diskret in jede bauliche Umgebung ein. Eine große Auswahl an Farben und Materialien bei den Oberflächen sorgt zusätzlich für eine hohe Anpassungsfähigkeit der neuen Geberit Fernbetätigungen. Typ 70 gibt es in gebürstetem Edelstahl und mit Fronten aus Glas in den Trendfarben Weiß, Schwarz und Umbra. Die Kunststoffoberflächen der Typ 01 und Typ 10 Betätigungen sind unter anderem in alpin-weiß, hochglanz-verchromt und mattverchromt erhältlich.

Spülkasten-Serviceöffnung leicht zugänglich

Als Ergänzung zu den Fernbetätigungen bietet Geberit unterschiedliche Abdeckplatten für die Serviceöffnungen der Unterputz-Spülkästen an. Damit lässt sich die Spülkastenöffnung sauber verschließen und für Wartungsarbeiten jederzeit wieder öffnen. Die Abdeckplatten sind für die Geberit Unterputz-Spülkästen Sigma und Omega in verschiedenen Material- und Farbvarianten verfügbar. Für ein durchgängiges Erscheinungsbild des Badezimmers steht ab Juli auch eine Variante der Abdeckplatte zum flächenbündigen Einbau zur Verfügung, mit der sich die Revisionsöffnung besonders dezent verschließen lässt: Die neue Abdeckplatte kann befliest oder individuell mit unterschiedlichen Oberflächen und Materialien gestaltet werden.

Die Geberit Gruppe

Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Als integrierter Konzern verfügt Geberit in den meisten Ländern Europas über eine sehr starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten. Die Fertigungskapazitäten umfassen 35 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit mehr als 12’000 Mitarbeitenden in über 40 Ländern erzielt Geberit einen Umsatzerlös von CHF 2,9 Milliarden. Die Geberit Aktien sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Seit 2012 sind die Geberit Titel Bestandteil des SMI (Swiss Market Index).

Firmenkontakt
Geberit Vertriebs GmbH
Katharina Schulz
Theuerbachstraße 1
88630 Pfullendorf
07552 934-01
sales.de@geberit.com
https://www.geberit.de

Pressekontakt
Ansel & Möllers GmbH
Grit Wehling
König-Karl-Staße 10
70372 Stuttgart
0711 92545-11
g.wehling@anselmoellers.de
https://www.anselmoellers.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/edel-und-praktisch-zugleich/

WC-Ente verrät die besten Tipps & Tricks für ein hygienisch sauberes Bad

Frühjahrsputz – packen wir“s an!

WC-Ente verrät die besten Tipps & Tricks für ein hygienisch sauberes Bad

WC-Ente Frühjahrsputz

Auch wenn man es noch gar nicht wahrhaben möchte: Der Frühjahrsputz rückt – zumindest redaktionell – immer näher. Dann heißt es wieder Böden wischen, Fenster putzen, gründlich aufräumen und die Wohnung auf Vordermann bringen – allem voran das Badezimmer! WC-Ente gibt die besten Tipps & Tricks für ein hygienisch sauberes Badezimmer, räumt mit Putzmythen auf und verrät kuriose Fakten rund um das Thema WC.

Spätestens zum Frühlingsanfang am 20. März erwacht auch die Putzwut aus ihrem Winterschlaf. Höchste Zeit, um mit dem alljährlichen Frühjahrsputz zu beginnen. Viele von uns starten dabei mit dem Badezimmer. WC-Ente bietet eine Reihe von Produkten, die für eine hygienisch saubere Toilette sorgen. Zum Beispiel das neue, selbsthaftende und transparente WC-Ente Frische-Siegel mit Bleichmittel*. Seine kraftvolle Formel reinigt das WC mit jeder Spülung und hinterlässt einen Schutzfilm, der hilft, Kalk abzuweisen, in dem sich sonst Keime einnisten könnten. Das Frische-Siegel hält bis zu acht Wochen und verbreitet dabei einen angenehm frischen Citrusduft. Damit neben der Toilette das gesamte Badezimmer hygienisch rein wird, verrät WC-Ente nachfolgend die besten Tipps & Tricks für den gelungenen Frühjahrsputz im Badezimmer.

Tipps und Tricks für ein hygienisch sauberes Bad:
– Alte Köpfe von elektrischen Zahnbürsten aufbewahren – mit ihnen lassen sich auch die kleinsten Zwischenräume putzen und Fugen erstrahlen wieder weiß.
– Noch besser als mit Zeitungspapier lassen sich Fensterscheiben, Spiegel und Armaturen mit ausgedienten Feinstrumpfhosen trockenreiben. Einfach den Strumpf über die Hand ziehen und das Fenster gründlich abreiben.
– Verkalkten Duschköpfen kann am besten vorgebeugt werden, indem diese regelmäßig mit Badreiniger eingesprüht und dann mit den Düsen nach oben hingelegt werden. So wirkt der Badreiniger am besten ein und kann anschließend mit Wasser durchgespült werden.
– Dank des bewährten Entenhalses reinigen die WC-Ente WC-Reiniger die Toilette bis unter den Rand und verbreiten dabei einen angenehm frischen Duft. Um zu prüfen, an welcher Stelle eine besonders gründliche Reinigung nötig ist, einfach einen kleinen Handspiegel unter den Rand halten und den Problemstellen auf den Zahn fühlen.
– Das Müffeln aus dem Staubsauger hat ein Ende, indem man ein Tütchen Vanillezucker in den Beutel streut – so kommt aus dem Sauger ein angenehmer Duft und das Staubsaugen macht richtig Spaß.
– Um den Staub gar nicht erst ins Bad zu lassen, sollte man sich möglichst außerhalb des Badezimmers entkleiden, weil beim Ausziehen der Kleidung viel Staub freigesetzt wird. Der restliche Staub lässt sich ganz leicht mit den WC-Ente WC-Reinigungstüchern entfernen.
– Wollmäuse im Bad sitzen gerne an Stellen, an die man nur schwer herankommt, wie z. B. hinter der Heizung. Tipp: Einfach einen nassen Lappen über den Spalt zwischen Wand und Heizung legen und mit einem Föhn von unten hinaufblasen – im Nu sind die Wollmäuse entfernt.
– Neben Putzen gehört auch das Ausmisten zu jedem Frühjahrsputz. Faustregel: Was man ein Jahr lang nicht benutzt hat, kann weg! In den Müll mit alten Sonnencremes und Parfumproben.
– Für gute Laune sorgen, denn mit lauter Musik putzt es sich gleich viel leichter! Positiver Nebeneffekt: Wer beim Putzen das Tanzbein schwingt, verbrennt zusätzlich Kalorien. Hallo Bikinifigur!

Omas Putztipps: Mythos oder Wahrheit?
– Babyöl/-tücher schützen die Badewanne vor Wasserflecken
Stimmt! Babyfeuchttücher bzw. -öle beinhalten Glycerin (ein Fettbestandteil) und wirken dadurch wasserabweisend. Aber Vorsicht! Durch das Öl kann die Badewanne schnell zur Rutschpartie werden und auch Staub wird durch die dünne Schicht magisch angezogen. Man sollte daher besser bei herkömmlichen Badreinigern bleiben.
– Essig ist der Allzweckreiniger
Stimmt nur bedingt! Zwar schwören viele auf die reinigende Wirkung von Essig, doch ist dieser nicht immer ein Ersatz für herkömmliche Badreiniger: Natursteine wie Granit und Marmor, aber auch Armaturen und Gummidichtungen sollten damit nicht geputzt werden. Ebensowenig Fliesen: Die Säure greift die Fugen an, sodass diese mit der Zeit bröckeln können.
– Fenster putzt man am besten bei Sonnenschein
Stimmt nicht! Wasser und Reinigungsmittel verdunsten durch das aufgeheizte Glas schneller und hinterlassen unschöne Schlieren auf den Scheiben.

Wussten Sie, dass…?
– … jedes Jahr am 19. November der Welttoilettentag stattfindet? Bereits seit 2001 soll an diesem Tag daran erinnert werden, dass mehr als 40 Prozent der Menschen auf dieser Welt nicht über die notwendigen sanitären Anlagen verfügen.
– … wir ganze drei Jahre unseres Lebens auf der Toilette verbringen?
– … das Wort Toilette auf Französisch „kleines Tuch“ bedeutet? Hinter eben so einem wurde sich versteckt, wenn man früher sein Geschäft verrichtete.
– … Sir John Harington im Jahr 1596 das Wasserklosett erfand?
– … laut statistischer Berechnungen das Verletzungsrisiko auf Toiletten bei gerade einmal 1:10.000 liegt?
– … jeder deutsche Bürger täglich im Schnitt rund 20 Blatt Toilettenpapier verbraucht und damit etwa 1 Kilometer im Jahr?

Aktuelle Mood- und Anwenderbilder rund um die Themen Frühjahrsputz und Badhygiene können Sie sich unter folgendem Link herunterladen: https://edelmanftp.box.com/Fruehjahrsputz

Bereits seit 1979 bietet WC-Ente eine Reihe von Produkten für ein hygienisch sauberes WC. Für weitere Informationen oder Bildmaterial wenden Sie sich jederzeit gerne an uns: Christin Kahrs, Christin.Kahrs@edelman.com, 040-374798-64.

*enthält weniger als 5 % Bleichmittel auf Sauerstoffbasis

SC Johnson is a family company dedicated to innovative, high-quality products, excellence in the workplace and a long-term commitment to the environment and the communities in which it operates. Based in the USA, the company is one of the world’s leading manufacturers of household cleaning products and products for home storage, air care, pest control and shoe care. It markets such well-known brands as GLADE®, KIWI®, OFF!®, PLEDGE®, RAID®, SCRUBBING BUBBLES®, SHOUT®, WINDEX® and ZIPLOC® in the U.S. and beyond, with brands marketed outside the U.S. including AUTAN®, TANA®, BAMA®, BAYGON®, BRISE®, KABIKILLER®, KLEAR®, MR MUSCLE®, and RIDSECT®. The 129-year-old company, that generates $9 billion in sales, employs nearly 12,000 people globally and sells products in virtually every country around the world.

Firmenkontakt
SC Johnson GmbH
Christin Kahrs
Mettmanner Straße 25
40699 Erkrath
040-37 47 98-64
Christin.Kahrs@edelman.com
http://www.scjohnson.de

Pressekontakt
Edelman GmbH
Christin Kahrs
Barmbeker Straße 4
22303 Hamburg
040-37 47 98-64
Christin.Kahrs@edelman.com
www.edelman.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wc-ente-verraet-die-besten-tipps-tricks-fuer-ein-hygienisch-sauberes-bad/

Kein Dienstunfall auf dem Klo

Verletzt sich ein Beamter in der Toilette hat er keinen Anspruch gegen den Dienstherrn auf Entschädigung

Im Beamtenrecht wie auch im Arbeitsrecht ist der Beschäftigte gegen Dienstunfälle versichert. Üblicherweise zählen zu Dienstunfällen insbesondere Vorkommnisse während der Arbeitszeit. Darüber hinaus ist grundsätzlich auch der sog. Wegeunfall versichert.

Über einen kuriosen Fall hatte das Verwaltungsgericht München zu entscheiden. Dort passierte der Unfall zwar in der Arbeitszeit, allerdings auf der Toilette. Der Kläger, ein Polizist, hatte sich auf der Toilette verletzt. Eine Zwischentür ist ihm aus der Hand gerutscht. Er hielt diese an der Seite fest, während die Außentür zufiel und den Mittelfinger des Mannes einklemmte. Sein Dienstherr lehnte die Übernahme der Arztkosten ab. Die Klage auf Anerkennung eines Dienstunfalls wies das Verwaltungsgericht München mit Urteil vom 08.08.2013 (Az. M 12 K 13.1024).

Das Gericht verwies auf eine gefestigte Rechtsprechung in ähnlichen Fällen. Versichert sei man nur auf dem Weg zur Toilette. Ähnlich wird dies bei Unfällen während der Mittagspause gesehen. Nur Wegeunfälle zur Kantine sind versichert, nicht jedoch, ein Unfall beim Essen selbst. Auf der Toilette ist jeder Beamter grundsätzlich Privatperson, denn üblicherweise wird auf dem WC ein „privates Geschäft“ erledigt. Anders ist dies nur bei Unfällen aufgrund baulicher Gefahrenlagen. Dies ist allerdings ein besonderer Fall, denn der Dienstherr hat womöglich gegen Verkehrssicherungspflichten verstoßen.

Rechtsanwalt Galka: Das Urteil behandelt einen kuriosen Sachverhalt, entspricht aber der einschlägigen Rechtsprechung zum Arbeits- und Beamtenrecht. Es wird in diesen Fällen zwischen „dienstlichen“ und „privaten“ Geschäften unterschieden, ein Klo-Unfall ist demnach ein „privates“ Geschäft, was einleuchtend ist.

Über:

Rechtsanwalt Janus Galka, LL.M. (Eur.)
Herr Janus Galka
Sattlerstraße 9
97421 Schweinfurt
Deutschland

fon ..: 0972171071
web ..: http://www.rechtsanwalt-galka.de
email : galka@pensel-wiesler.de

Pressekontakt:

Rechtsanwalt Janus Galka, LL.M. (Eur.)
Herr Janus Galka
Sattlerstraße 9
97421 Schweinfurt

fon ..: 0972171071
web ..: http://www.rechtsanwalt-galka.de
email : galka@pensel-wiesler.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kein-dienstunfall-auf-dem-klo/

Der neue Standard – Spülrandlose WCs von Keramag

Riesige Auswahl bei Iceprice.com

BildBei der nächsten Renovierung stellt sich die Frage, welche Einrichtungsgegenstände man verbauen möchte. Gerade im Sanitärbereich gibt es dort große Qualitätsunterschiede, sodass es sich lohnt einmal genauer hinzuschauen. So haben viele ältere Toiletten zum Beispiel einen lästigen Spülrand, in dem sich in der Regel jede Menge Schmutz ansammelt. Da ein Spülrand im WC nur sehr schwer und mühsam zu reinigen ist, sammeln sich hier schnell jede Menge unhygienische Keime und Bakterien an. Die Ablagerungen und Verschmutzungen, die so entstehen, können schnell gesundheitsgefährdende Ausmaße annehmen, sodass es empfehlenswert ist einmal über eine Alternative nachzudenken. Innovative Produkte gibt es mittlerweile vor allem vom Hersteller Keramag.

Mit den spülrandlosen WCs von Keramag der Serien Renova Nr. 1 und iCon werden im Toiletten-Bereich neue Maßstäbe gesetzt. Die WCs sind nicht nur perfekt hygiensich, sondern dazu auch noch ganz leicht zu pflegen und zu reinigen. Das spart viel Zeit und Mühe im Haushalt. Wer putzt schließlich schon gerne Toiletten? Dank des neues patentierten Spülverteilers reinigen die hocheffizienten WCs auch ohne Spülrand perfekt. Das attraktive Innenbecken-Design passt hervorragend in ein neu designtes Badezimmer.

Im Online-Shop von Iceprice.com werden die innovativen Toiletten ohne Spülrand zu unschlagbar günstigen Preisen angeboten. Aus einer großen Auswahl der verschiedensten Modelle kann der Kunde sein Lieblingsdesign wählen und es sich bequem nach Hause schicken lassen. Viel schneller kann man kaum zu seinem neuen WC kommen. Der Badshop Iceprice.com bietet außerdem noch viele interessante Möglichkeiten, wie das neue Badezimmer in einem modernen Design gestaltet werden kann. Viele tolle Einrichtungsbeispiele hält das Portal bereit, damit man sich online schon einmal ispirieren lassen kann, wie das zukünftige Badezimmer aussehen könnte.

Die spülrandlosen WCs von Keramag sind aber nicht nur für Privatwohnungen geeignet. Sie können auch problemlos in öffentlichen Gebäuden, wie Bahnhöfen oder Krankenhäusern eingebaut werden. Gerade durch die perfekte Hygiene eignen sie sich sehr gut für öffentliche Einrichtungen.

Einfach mal vorbeischauen: www.iceprice.com

Über:

iceprice GmbH
Herr Thorsten Dressel
Maßbornstraße 17
60437 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: +49 (0) 6101 98955 0
web ..: http://www.iceprice.com
email : info@iceprice.com

Die Iceprice GmbH vertreibt Einrichtungen für den Sanitärbereich. Im Online-Shop finden sich viele innovative Ideen zum Thema Bad, Fliesen, Küche und Heizung.

Pressekontakt:

iceprice GmbH
Herr Thorsten Dressel
Maßbornstraße 17
60437 Frankfurt am Main

fon ..: +49 (0) 6101 98955 0

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-neue-standard-spulrandlose-wcs-von-keramag-2/