Schlagwort: Timmendorfer Strand

Übergrößenhändler verlost 10×2 Freikarten für die Ostsee Therme

Wellness gewinnen bei der Super-Summer-Verlosungsaktion von schuhplus

Übergrößenhändler verlost 10x2 Freikarten für die Ostsee Therme

Schuhplus verlost Freikarten für Ostsee Therme

Viel mehr geht nicht am Meer. Spaß und Entspannung verspricht die Ostsee Therme in Scharbeutz. Eine Auszeit erleben und sich in der Wassererlebniswelt mit Wildwasserkreisel, rasanten Rutschen, Außenbecken, Fontänen, Massagedüsen, Whirlpools und vielem mehr austoben. Für die kleinen Gäste heißt es Spielspaß Ahoi – in der einzigartigen Kindererlebniswelt im maritimen Ambiente mit zahlreichen Attraktionen. Schuhplus – Schuhe in Übergrößen verlost 10 x 2 Freikarten für das Spa an der Ostsee inklusive Sauna-Besuch. In der weitläufigen Saunalandschaft auf drei Etagen mit 400 m² Dachterrasse und Whirlpool, direktem Strandzugang, vielfältigen Saunen, Dampfbad und Ruheoasen kann man den Alltag hinter sich, und die Seele baumeln lassen. Eine Neuheit, die zur Entspannung beiträgt, ist die Panorama Lounge unterhalb der Panorama-Sauna, von dem man einen fantastischen Meerblick genießen können. Jetzt registrieren und mit schuhplus gewinnen.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein in Europa führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich über 2,1 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden, gelegen im Dreieck von Bremen, Hamburg und Hannover, auf einer Fläche von über 1100 qm eines der größten Übergrößen-Schuhfachgeschäfte in Deutschland – zu finden unter dem Google Plus Code V62P+V3 Dörverden oder via https://goo.gl/maps/KYXLTW5KsuM2 auf Google Maps. Das gesamte Sortiment des Webshops wird im SchuhXL-Geschäft von schuhplus ebenfalls auch stationär angeboten. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
presse@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/uebergroessenhaendler-verlost-10x2-freikarten-fuer-die-ostsee-therme/

Modernste Technik für neues „Barefoot Hotel“ von Til Schweiger

Telefonie-Services und schnelles Internet von GlobalConnect im Einsatz

Modernste Technik für neues "Barefoot Hotel" von Til Schweiger

Mirko Stemmler, geschäftsführender Gesellschafter der Jasika Holding GmbH und Til Schweiger (Bildquelle: ©barefoot Hotel / Anatol Kotte)

Hamburg/Timmendorfer Strand, 30.05.2017. Ein neues Hotel mit besonderem Konzept und einem prominenten Hotelier: Am 1. Juni eröffnet das Barefoot Hotel von Til Schweiger in Timmendorfer Strand. Entspannung und Selbstverständlichkeit sind die Attribute, die den Gästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. Dazu zählt vor allem auch ein perfekt funktionierendes W-LAN, das den Besuchern im ganzen Haus kostenlos zur Verfügung steht. „Wir freuen uns, dass das „Barefoot Hotel“ auf die Leistungen von GlobalConnect setzt und ein umfangreiches Telefoniepaket (SIP Trunk) sowie den leistungsstarken Internetanschluss nutzen“, sagt Andree Gesekus, Senior Account Manager bei GlobalConnect in Schleswig-Holstein.

Gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen Viakom aus Flensburg ist ein optimal auf das Barefoot Hotel zugeschnittenes Konzept entstanden. So verfügt das Hotel über rasant schnelle Internetverbindungen für eigene Zwecke und bietet dies zudem seinen Gästen als Service. „Wir wissen, wie wichtig die reibungslos funktionierende und schnelle Technik für Geschäftsleute und Privatreisende gleichermaßen ist“, erklärt Mirko Stemmler, geschäftsführender Gesellschafter der Jasika Holding GmbH, die maßgeblich mit der Realisierung des Hotels betraut war. „Aus diesem Grund haben wir bei der Planung darauf großes Augenmerk gelegt“, ergänzt Michael Huber, Prokurist im Unternehmen.

Die Technik ist in die bestehende IT-Infrastruktur des Hotels eingebunden, um sich mit dem Telefoniesystem und dem öffentlichen Telefonienetzwerk zu verbinden. Schnelligkeit, Sicherheit und Komfort sind da bei allen Anwendungen garantiert. In vielen Teilen Schleswig-Holsteins löst die fortschrittliche Glasfaser bereits alte Kupferleitungen ab. GlobalConnect ist das norddeutsche Flaggschiff, das sein eigenes Glasfasernetz ständig ausbaut und ein großes Spektrum an Serviceleistungen bietet. Angefangen von glasfaserbasierten High-Speed Internetanschlüssen über Standortvernetzungen bis hin zu kompletten Datacenter-Lösungen.

„Wir stellen fest, dass verstärkt unsere Dienstleistungen wie unsere individuellen Cloudlösungen und auch VoIP gefragt sind“, erläutert Andree Gesekus. Hier hat GlobalConnect attraktive Telefonie-Dienste für Unternehmen – auch mit Niederlassungen in Deutschland und im Ausland – im Portfolio und verfügt über eine breite Auswahl von flexiblen Anschluss- und Preismodellen. Vorteilhaft ist in jedem Fall, dass der Anbieter über eine eigene Glasfaserinfrastruktur verfügt und so alles aus einer Hand bietet, so die Spezialisten.

Über GlobalConnect

GlobalConnect betreibt mehr als 13.000 Kilometer eigene Glasfasertrassen in Deutschland, Dänemark und Schweden, davon mehr als 2.600 Kilometer allein in Deutschland. Das Unternehmen bietet eine umfangreiche Palette an Produkten und Dienstleistungen an: Glasfasern, Übertragung, Rechenzentrum-Lösungen, Voice- und Cloud-Lösungen. Darüber hinaus ist GlobalConnect ein führender alternativer Anbieter für effizientes und sicheres Daten-Networking, Hosting- und Cloud-Dienstleistungen. Insgesamt deckt das Unternehmen ganz Dänemark, Norddeutschland und Teile Schwedens mit einem 13.000 Kilometer langen Glasfaserkabel-Netzwerk und 13.000 Quadratmeter an Rechenzentren ab.

Firmenkontakt
GlobalConnect GmbH
Andree Gesekus
Wendenstrasse 377
20537 Hamburg
+ 49 (0)40 299 976-89
+ 49 (0)40 299 976-80
ihk-sh@globalconnect.de
http://www.globalconnect.de

Pressekontakt
Gesekus.Communication
Marion Döbber
Kiliansgraben 15
99974 Mühlhausen
+49 (0)3601 813301
info@gesekus.com
http://www.gesekus.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/modernste-technik-fuer-neues-barefoot-hotel-von-til-schweiger/

Sea Life Center Timmendorfer Strand erhält ersten YourSafe

Schon lange hat man am Timmendorfer Strand auf diesen Tag gewartet …

Sea Life Center Timmendorfer Strand erhält ersten YourSafe

Viele Besucher des Strandes und auch die Besucher des Sea Life Centers fragen immer wieder nach einer sicheren Verwahrmöglichkeit für ihre Wertgegenstände.
Diesen Bedarf nahm General Manager Florian Fischer zum Anlass und einigte sich mit YOURSAFE24 auf die Installation des bisher größten YourSafes mit insgesamt 140 Fächern und einer Länge von ca. 4,5 Metern! Das System soll noch im Mai am Timmendorfer Strand unmittelbar vor dem Eingang des Sea Life Centers installiert werden.
Das Sea Life Center gehört zur englischen Merlin Entertainment Group, welche weltweit mit derzeit 106 Vergnügungsparks nach Disneyland das zweitgrößte Unternehmen seiner Art ist. YOURSAFE24 führt derzeit auch Gespräche zur Installation von YourSafes im Heidepark Soltau und dem Heidepark Resort.

2012 im sächsischen Meißen gegründet, hat YOURSAFE24® das Ziel, die Sicherheit stark frequentierter Out- und Indoorlocations zu revolutionieren. Mit dem innovativen Hightechprodukt YourSafe® wird eine seit langem bestehende internationale Sicherheitslücke geschlossen. Verschiedene Modulgrößen machen den schlüssellosen Safe flexibel, sodass er sich innerhalb kürzester Zeit problemlos aufstellen und an die Umgebung anpassen lässt. Die Abwicklung erfolgt vollautomatisiert, und die Safes sind gemäß dem Prinzip „One world, one safety“mit einem elektronischen Sicherheits- und Überwachungssystem verbunden. Der YourSafe® kann zudem als attraktive Werbefläche genutzt werden. Die Vermarktung der YourSafe® Werbefläche übernimmt das Partnerunternehmen Media4Safe.

Kontakt
YOURSAFE24® GmbH
Katharina Müller
Messering 8G
01067 Dresden
0351 50196 487
0351 50196 266
contact@yoursafe24.com
http://www.yoursafe24.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sea-life-center-timmendorfer-strand-erhaelt-ersten-yoursafe/

Beach Polo Masters 2015 Timmendorfer Strand

Beach Polo Masters 2015 Timmendorfer Strand

Beach Polo Masters – 01. – 03. Mai 2015, Timmendorfer Strand (Bildquelle: (c) Baltic Polo Events GmbH)

Beach Polo Masters 2015
Zum 9. Mal steht die Faszination Polo am Timmendorfer Strand ganz oben im Terminkalender der Attraktionen an der Ostsee.
Neben Miami Beach und Dubai gehört das Beach Polo Turnier am Timmendorfer Strand zu den größten Polo Turnieren.

Der Saisonstart der Polo-verrückten Ostseeküste wird die Besucher in diesem Jahr mit einem neuen Format begeistern: „Wir öffnen die Zeltlandschaft mit der eigens aus Sand aufgefahrenen Terrasse und den sonnigen Logenplätzen direkt oberhalb des Spielfeldes jetzt für alle Gäste und Besucher“, so Veranstalter Thomas Strunck von Baltic Polo Events.

Für 20,00 EUR Eintritt pro Person/Tag (inkl. 10,00 EUR Verzehrgutschein sowie Eintritt zu den Player“s Partys im „Nautic Club“ und „Vogue“) erleben die Besucher Polo täglich hautnah zwischen ab 11.00 Uhr.
Die Zeltlounge bietet zudem kulinarische Köstlichkeiten und Getränke, präsentiert vom Maritim Seehotel. Top-DJ Stefan Gruenwald aus Hamburg sorgt für die richtige Stimmung.

Im VIP-Bereich der Zeltlandschaft können die Gäste an allen drei Tagen ausgewählte Speisen und Getränke genießen, komponiert und kredenzt vom Maritim Seehotel Timmendorfer Strand.
Hier begegnet man den Polo-Spielern und Team-Partnern und genießt den exquisiten Ausblick auf die Arena und die Ostsee. Die Tageskarte kostet im VIP-Bereich kostet pro Person 95,00 Euro (inkl. kalt-warmes Buffet und Getränke vom Maritim Seehotel – exklusive Champagner).

Information und Reservierung sind ab sofort über die Homepage www.beachpolo-timmendorfer-strand.de möglich. Die Hotline Nummer lautet: 0172-4122221.

Großartig ist auch der freie Blick von der Maritim Seebrücke – ganz kostenlos im öffentlichen Bereich – auf das Spielgeschehen in der Beach Polo Arena. Bis zu 50.000 Polo-Liebhaber und Besucher werden auch in diesem am ersten Maiwochenende erwartet.

Das Ambiente Timmendorfer Strand ist für Beach Polo einmalig. Ebenso das Können der besten Polo-Spieler aus Argentinien, Dänemark, Tschechien und aus deutschen Polo-Clubs. Sechs internationale Spielerteams kämpfen 2015 im Wettbewerb um die begehrten Trophäen der Beach Polo Masters.

Die Beach Polo Masters 2015 bieten im Rahmenprogramm viele Attraktionen für Besucher.

Die Pony-Line im angrenzenden Kurpark ist der Publikumsmagnet abseits des Spielfeldes. Circa 60 argentinische Polo-Pferde verwandeln den Bereich zwischen Promenade und Strand in eine lebendige Boxengasse. Dieses ist der „Wellness-Bereich“ für die Polo-Pferde. Hier erleben große und kleine Besucher live, wie die „Grooms“ (die Pferdepfleger) die Polo-Pferde auf die rasanten Spiele, die Chukkers, vorbereiten.

In der Engel & Völkers Poloschule können die Besucher Polosport „testen“. Juwelier Lindner präsentiert die neue Schweizer Kult- Uhr „Bomberg“.

Das Lübecker Autohaus Hugo Pfohe präsentiert „Pferdestärken unter der Motorhaube“ mit einer exklusiven Auswahl der neuesten Ford Modelle.
Die Strandpromenade an der Maritim Seebrücke steht für die Besucher ganz im Zeichen internationaler Gaumenfreuden. Im Kurpark wird zudem ein buntes Kinderprogramm angeboten.

„Beach-Polo in Timmendorfer Strand soll ein attraktives Ereignis für die ganze Familie sein“, so Veranstalter Thomas Strunck von Baltic Polo Events. „Aus diesem Grund öffnen wir erstmalig die Zeltlandschaft für unsere Gäste“.

Für Polo-Fans und Polo-Neulinge werden alle Spiele auch fachkundig unterhaltsam moderiert.

Nach den Polo-Spielen werden Top-DJs für die tägliche After-Show-Party am Strand bis 22:00 Uhr sorgen.

Die legendären „Player Partys“ finden Freitag und Samstag ab 22:30 Uhr im Timmendorfer Nautic Club und Vogue statt.

Der Spielplan 2015:

Donnerstag: ab 14.00 Uhr Testspiele
Freitag, Samstag, Sonntag: jeweils ab 13.00 Uhr – drei Spiele am Tag
Eröffnung am Freitag durch Tourismusdirektor Joachim Nitz
Siegerehrung: Sonntag, direkt nach dem Finalspiel

Baltic Polo Events inszeniert seit 10 Jahren Polo Turniere an der Ostsee und anderen Orten in Deutschland. Beispiele sind die Beach Polo Masters in Timmendorfer Strand, Polo Masters Heiligendamm, Polo Country Cup, German Beach Polo Championship Sellin/Rügen, Berlin Brandenburg ARENA Polo Finale. Den Besuchern und Gästen werden rasante Spiele präsentiert. Die Polo Events gelten auch als touristische Highlights in den Regionen.
Für Sponsoren wird für einen professionellen Auftritt den Events gesorgt.

Firmenkontakt
BPE BALTIC POLO EVENTS GmbH
Thomas Strunck
Dorfring 1
14662 Friesack
0172-4122221
ts@polo-timmendorfer-strand.de
http://www.polo-timmendorfer-strand.de

Pressekontakt
Spirit Parcs
C Sonnenberg
Ramdohrstr. 19
28205 Bremen
0421-4340444
presse@spirit-parcs.de
http://www.polo-timmendorfer-strand.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/beach-polo-masters-2015-timmendorfer-strand/

Zum Valentinstag ans Wasser

Wo sich am Valentinswochenende besonders schöne Stunden zu zweit verbringen lassen, wissen die Ferienhausexperten von www.Travanto.de.

Zum Valentinstag ans Wasser

Valentinstag im Ferienhaus am Meer (Bildquelle: © Cristiane Kühne/ Travanto.de)

Hamburg, 27. Januar 2015 – In diesem Jahr fällt der Valentinstag auf einen Samstag und bietet damit die beste Voraussetzung, um den besonderen Tag in trauter Zweisamkeit zu verbringen. All jenen, die noch nicht wissen, womit sie ihrer oder ihrem Liebsten eine Freude machen sollen, empfehlen die Ferienhausexperten von www.Travanto.de ein romantisches Wochenende am Meer. Hoch im Kurs stehen im Zeitraum rund um den 14. Februar die Nordseeinseln. So liegen Regionen wie Sylt oder St. Peter-Ording deutlich vor den Ostseeinseln wie Fehmarn, Timmendorfer Strand oder Rügen. Doch auch sie haben für Paare viel zu bieten, wie die Experten zeigen:

1. Tipp: Wellness auf Sylt
Die größte aller Nordseeinseln ist das ideale Ziel für alle, die sich ein paar Tage Luxus und Wellness gönnen möchten. Schon am Strand beginnt hier das gemeinsame Verwöhnprogramm durch das gesundheitsfördernde Reizklima. Die salzhaltige Luft regt den Stoffwechsel an und sorgt für neue Energie. Nach dem Frischekick kann es für die Verliebten zum Freizeitbad Sylter Welle gehen, wo ihnen in der großen Saunalandschaft so richtig warm ums Herz wird. Für wen es noch etwas mehr sein darf, der kann sich zudem im Syltness Center massieren lassen oder seine Haut mit Algenpackungen verwöhnen. Zum Abschluss gibt es frische Austern aus Sylter Zucht und fertig ist das rundum gelungene Valentinswochenende.

2. Tipp: Tierisches Highlight in St. Peter-Ording
Mit kilometerlangem Sandstrand und idyllischem Blick auf die Pfahlbauten finden naturverbundene Paare in St. Peter-Ording genau den richtigen Rahmen, für ein gemeinsames Wochenende. Daneben hat das Nordseeheil- und Schwefelbad noch ein tierisches Ass im Ärmel: Wer bei seiner Liebsten für Verzückung und leuchtende Augen sorgen möchte, sollte einen Abstecher in den Westküstenpark machen. Denn das angeschlossene Robbarium beherbergt die größte Seehundanlage Deutschlands, deren süße Bewohner die Herzen aller Besucher im Sturm erobern. Besonders sehenswert sind die öffentlichen Fütterungen, bei denen sich die drolligen Geschöpfe so manchen Trick einfallen lassen, um die begehrten Fisch-Snacks zu ergattern.

3. Tipp: Aktiv auf Fehmarn
Neben 78 Kilometern Küste, malerischen Häfen sowie bunten Leuchttürmen bietet die Sonneninsel Fehmarn Verliebten beste Bedingungen für ein abwechslungsreiches Wochenende. Los geht es mit dem modernen Meereszentrum, das einen einzigartigen Blick unter die Wasseroberfläche mit großer Hai-Welt und rund 1.000 weiteren Meerestieren gewährt. Wer sich selbst auch wie ein Fisch im Wasser fühlen möchte, sollte das Freizeitbad FehMare besuchen. Hier können die Gäste schon mal abseits winterlicher Temperaturen im Meerwasserwellenbecken anbaden. Doch auch draußen auf dem Meer lassen sich warm gekleidet herrliche Stunden verbringen. Per Schiff können die Besucher die Ostsee erkunden oder in nur 45 Minuten einen Ausflug zur benachbarten dänischen Insel Lolland unternehmen.

4. Tipp: Seebrückenromantik in Timmendorfer Strand
Eng umschlungen über das Wasser flanieren, können Paare in Timmendorfer Strand. Drei wunderschöne Seebrücken laden hier zu gemütlichen Spaziergängen ein. Zu ihnen gehört die 2014 nach Neubauarbeiten fertiggestellte Fischkopfseebrücke. Ihr markantestes Merkmal ist der Brückenkopf in Fischform. Außerdem bietet sie gemütliche Drehliegen sowie ein Geländer, das in den Abendstunden mit indirekter Beleuchtung eine zauberhafte Stimmung versprüht. Ideal für das gemeinsame Valentinsessen ist daneben die beschauliche Seeschlösschenbrücke, auf deren Ende sich ein schickes Restaurant im Stil eines japanischen Teehauses befindet. Mit ihrer Länge kann dagegen die Maritim-Seebrücke punkten. Ganze 275 Meter weit können die Besucher hier Hand in Hand auf das Meer hinaus spazieren.

5. Tipp: Märchenhaftes Rügen
Wer an Rügen denkt, dem kommt sofort das traumhafte Panorama des Kreidefelsens in den Sinn. Mit ihm hat die Ostseeinsel die ideale Kulisse für das Valentinswochenende im Repertoire. Abseits der beeindruckenden Steilküste erwarten die Paare märchenhafte Eindrücke wie aus längst vergangenen Zeiten. Dies beginnt schon mit der Fahrt im „Rasenden Roland“, einer historischen Dampflock, die mit gemütlichen 30 km/h durch die Lande streift. Auf ihrer Route liegen das prächtige Jagdschloss Granitz sowie die malerische Stadt Putbus, die wegen ihrer weißen Häuser im klassizistischen Stil auch weiße Stadt genannt wird. Unter anderem erinnern hier sowohl eine Orangerie als auch der Schlossgarten an die frühere Residenz der Fürsten zu Putbus.

Travanto ist einer der größten deutschen Online-Anbieter zur Vermietung von Ferienunterkünften. Der Fokus liegt dabei auf Regionalität – mit einer Vielzahl von Reiseportalen für Inseln, Städte und Regionen, auf denen Ferienwohnungen und Ferienhäuser präsentiert werden. Über 150 regionale Portale bieten Urlaubern rund 40.000 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Deutschland und verschiedenen europäischen Ländern. Dabei nimmt Sylt-Travel.de mit mehr als 5000 Unterkünften eine führende Stellung ein. Aber nicht nur Nordsee-Urlauber finden hier die richtige Unterkunft, sondern auch Bergliebhaber, Großstadtfans und Naturfreunde. Rund 80 feste und freie Mitarbeiter arbeiten ständig daran, die Portale den neuesten Marktentwicklungen anzupassen. Göran Holst und Stefan Mantwill leiten dieses dynamische Team und geben ihre langjährige Erfahrung aus dem E-Commerce weiter.

Kontakt
Travanto Travel GmbH & Co. KG
Sofie Dittmer
Holzbrücke 7
20459 Hamburg
040 244 249 209
presse@travanto.de
http://www.travanto-travel.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zum-valentinstag-ans-wasser/