EMS Werteinlagerung – führender Schließfachanbieter geht als Testsieger hervor

Bundesweiter Schließfach-Vergleichstest

EMS Werteinlagerung - führender Schließfachanbieter geht als Testsieger hervor

EMS Werteinlagerung – Schließfächer vom Testsieger

Bundesweiter Schließfach-Vergleichstest
EMS Werteinlagerung sprengt die Wertungstabelle
Das Deutsche Kundeninstitut (DKI) hat einen bundesweiten Schließfach-Vergleichstest durchgeführt. Testsieger wurde der Heidenheimer Schließfachspezialist EMS – Das „Schwäbische Fort Knox“ sprengte dabei sogar die Wertungstabelle.
Das überraschte und begeisterte sogar die strengen DKI-Prüfer: Die Heidenheimer EMS Werteinlagerung, ein Tochterunternehmen des EOS Sicherheitsdienstes unter Führung dessen Gründer Bernd Elsenhans, erzielte gleich in drei von fünf Prüfungsbereichen mehr Punkte, als eigentlich zu vergeben waren – ein einmaliger Vorgang im DKI-Vergleichstest. Möglich war dies durch zusätzliche Bonuspunkte, die der schwäbische Schließfachspezialist erhielt, weil er in den einzelnen Kategorien so klar über den für die Höchstpunktzahl festgelegten Messlatten lag. Damit hob sich die Leistung des Heidenheimers von den vier anderen mit „sehr gut“ bewerteten Schließfachanbietern noch einmal deutlich ab.
In der Kategorie „Angebot“ sammelte EMS sogar 108 von 100 möglichen Punkten. In der Kategorie Preis-Leistungsverhältnis knackte EMS die Wertungstabelle mit 101,4 Punkten, in der Kategorie Kundenservice mit 100,5 Punkten.
Insgesamt 19 renommierte Schließfachanbieter wurden vom DKI im Auftrag der Finanzfachzeitschrift Euro geprüft, darunter Kreissparkassen, Volksbanken und die Commerzbank. Neben EMS hatten es nur zwei andere bankenunabhängige Schließfachanbieter in die Vorauswahl geschafft.
EMS wurde am Ende Gesamtsieger mit 101,1 von 100 möglichen Punkten. Auf Platz zwei folgte ein anderer bankenunabhängiger Anbieter mit einem großen Abstand von neun Punkten, auf Platz drei lag die Kreisparkasse Köln mit 88,9 Punkten. Um ein „Sehr gut“ in der Bewertung zu erhalten, mussten mindestens 85 Punkte erzielt werden. Neben EMS erreichen nur vier weitere Schließfachanbieter diese Bestnote. Geprüft wurden insgesamt 175 Einzelkriterien in den vier Hauptbereichen Angebot, Preis-Leistungsverhältnis, Konditionen, Kundenservice und im Zusatzbereich Sicherheit.
EMS-Geschäftsführer Bernd Elsenhans ist sehr zufrieden mit dem klaren Testsieg. Eine Überraschung war das hervorragende Abschneiden seines Unternehmens für ihn allerdings nicht, wie er ohne falschen Stolz zugibt. „Wir legen immer schon in jedem Bereich Wert auf ein Maximum an Service und Sicherheit, ohne hier an Kosten zu sparen“, betont der Testsieger. Allein in den letzten drei Jahren wurde EMS in zahlreichen unabhängigen Magazinen und Fachzeitschriften vorgestellt und bewertet, unter anderem von der Stiftung Warentest 2018 und 2020, sowie 2019 von Börse online und EURO am Sonntag – stets mit ausgezeichneten Ergebnissen.
Zwei Fragen standen für die Finanzfachzeitschrift Euro im Mittelpunkt des aktuellen Tests. „Lohnen sich Schließfächer überhaupt? Und wie sicher sind sie wirklich?“, so Testbericht-Autor Felix Petruschke. Das Fazit des Finanz-Experten nach der Auswertung der Ergebnisse: Gerade beim Thema Sicherheit ist Vorsicht angesagt. „Nicht jeder Anbieter hält, was er verspricht!“, warnt der Euro-Journalist deshalb gleich im Vorspann des mehrseitigen Testberichts in der Mai-Ausgabe der Fachzeitschrift unter dem Titel „Auf Nummer sicher“.
Auch sonst verzeichnete Euro bei der Auswertung große Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern – vor allem beim Schutz der Anonymität des Kunden. Während Banken generell verpflichtet sind, die Eröffnung eines Schließfachs dem Finanzamt zu melden und dies auch tun, nutzt EMS die rechtliche Möglichkeit, als bankenunabhängiger Anbieter hier keine Angaben machen zu müssen. Und EMS bietet Kunden sogar anonyme Barzahlung an. Damit genießen die Schließfachmieter in Heidenheim einen maximalen Schutz ihrer Privatsphäre.
Sehr unterschiedlich fallen auch die Öffnungszeiten der Schließfachanbieter aus, stellte der Fachjournalist fest. Während Banken zumeist nur während der Öffnungszeiten einen Zugang zum Schließfach anbieten, können Schließfachmieter bei EMS rund um die Uhr auf ihre eingelagerten Werte zugreifen.
Pluspunkte gab es für EMS auch, weil hier im Vergleich zu allen externen Anbietern bei großen Schließfächern die geringsten Gebühren verlangt werden. Auch im Bereich Kundenservice überzeugte EMS – auf Anfragen werde sehr schnell reagiert, lobten die Tester. Lob gab es außerdem für das Angebot der Online-Besichtigungstermine, für die ausgezeichnete Firmen-Homepage mit wertvollen Zusatzinformationen und für die Mindestmietdauer, die bei EMS nur vier Wochen beträgt, während andere Anbieter ausschließlich Jahresverträge anbieten.
Ein wichtiger Aspekt im Test war außerdem die Versicherung der Schließfachinhalte. Hier bietet EMS als einer von nur zwei Anbietern eine Basisversicherung, die alle abgefragten 19 Gefahrenarten abdeckt.
Auch in der Zusatzkategorie Sicherheit erreichte der Heidenheimer Spezialist, dessen Hochsicherheitsgebäude in Fachzeitschriften als „Schwäbisches Fort Knox“ bekannt wurde, die höchste Punktzahl aller Testteilnehmer. Nur bei EMS und zwei weiteren Testteilnehmern gibt es beispielsweise einen 24-Stunden-Wachdienst für die Schließfächer. EMS bietet darüber hinaus als einziger Testteilnehmer eine Sicherheitsschleuse für Pkw und eine Kombination aus mechanischer, elektronischer und biometrischer Zugangskontrolle und Überwachung.
Dass die Finanzzeitschrift Euro gerade jetzt einen Schließfach-Vergleichstest in Auftrag gegeben hat, hat einen guten Grund: Bedingt durch die Negativ-Zinspolitik der Banken gibt es schon seit einiger Zeit eine große Nachfrage an Schließfächern. Die Corona-Krise hat diese Nachfrage jetzt noch einmal verschärft. „Schon im Februar waren es fünf bis sieben Anrufe pro Tag. Mittlerweile sind es zwischen zehn und 15“, berichtet der EMS-Geschäftsführer. Laut Bankenverband besaß bereits 2018 jeder zehnte Deutsche ein Schließfach. Viele Banken vermieten Schließfächer nur noch an Kunden – oder führen bereits eine lange Warteliste.
EMS bietet mit rund 3000 Schließfächern die meisten Schließfächer an einem Ort und verfügt von allen geprüften Mitbewerbern über die größte Auswahl an Schließfachgrößen. „Wir haben noch Kapazitäten“, kann Elsenhans potenzielle Interessenten beruhigen.

EMS Werteinlagerung, ist ein Spezialist für die sichere Verwahrung von Wertgegenständen in anonymen, persönlichen, privaten Schließfächern. EMS bietet eine vollkommen bankenunabhängige Einlagerung von all dem, was Ihnen wichtig ist – bei besten Sicherheitsstandards, hoher Flexibilität und vorbildlicher Diskretion.
Egal ob sensible Dokumente, Datenträger, Bargeld, Edelmetalle wie Gold, Silber, Platin, Schmuck oder Kunstgegenstände – ein Verlust hat in vielen Fällen folgenschwere Auswirkungen.
Geben Sie die Sicherheit solcher Gegenstände in vertrauenswürdige Hände. In bankenunabhängigen Schließfächern sicher und mit höchstem Standard deutscher Sicherheitszertifizierung lagern.

Kontakt
EMS Werteinlagerung
Bernd Elsenhans
In den Tieräckern 7
89520 Heidenheim
+4973219470100
+4973219470333
info@werteinlagerung.de
http://www.werteinlagerung.de

Preise vergleichen und sparen mit Produkthome.de

Jetzt geht sie wieder los, die fieberhafte Suche nach dem besten Produkten, natürlich zum besten Preis. Die Shops machen es uns nicht gerade leicht, manche ändern mehrmals täglich die Preise. In der heutigen Zeit des Internets gibt es diverse Vergleichsanbieter wie idealo, billiger oder wie sie alle heißen. Jetzt gibt es ein neues Portal, das sich in vielen Punkten von den bekannten Portalen unterscheidet und sowohl innovativ als auch kundenfreundlich ist, das Portal nennt sich Produkthome.de Das neue Vergleichsportal namens Produkthome.de ist deshalb so innovativ, weil es kein reiner Preisvergleich, sondern viel mehr ein Produktvergleich ist. Es geht also nicht…

Nur einer konnte überzeugen

Stiftung Warentest nahm 13 Kindermusikspieler unter die Lupe Kind unterwegs mit Hörbert Kinder lieben Musik und Hörspiele. Die Player, die sie dafür nutzen, sind allerdings oftmals alles andere als kindgerecht. Das ergab eine aktuelle Prüfung von 13 Kindermusikspielern durch die Verbraucherschützer der Stiftung Warentest („test“ – Heft 11/2019). Bei elf der 13 getesteten Abspielgeräte war die Lautstärke nicht kindgerecht, bei einem Player wurden zudem kritische Mengen eines Schadstoffs gefunden. Ein einziger Musikplayer konnte überzeugen, er erhielt von den Testern die Gesamtnote 1,8. Testsieger: Prüfer loben Lautstärke, Handhabung, Verarbeitung und Batterielaufzeit Der Testsieger trägt den lustigen Namen „Hörbert“ und spielt Musik…

Bestnoten für Coravin

Größtes Schweizer Testmagazin K-Tipp kürt Coravin zum Testsieger Das größte Schweizer Testmagazin K-Tipp vergibt Bestnote für das Coravin Model Two (Bildquelle: Coravin Europe B.V.) -Nur eins von neun Wein-Systemen schützt den Wein perfekt vor Oxidation -Auch nach sieben Tagen noch uneingeschränkter Weingenuss mit Coravin -Bestnoten in allen Testkategorien Amsterdam, 10. September 2019. Das größte Schweizer Testmagazin K-Tipp hat gemeinsam mit der TV-Sendung „Kassensturz“ des SRF (Schweizer Radio und Fernsehen) neun Verschluss-Systeme für Weinflaschen getestet: Das Coravin Model Two setzt sich mit Bestnote 6 gegen alle anderen Systeme durch. Als einziges Wein-System nutzt Coravin eine patentgeschützte Technologie, um Wein aus der…

Beste Baufinanzierungsberatung bei der PSD Bank Hannover eG

PSD Bank Hannover eG erhält Siegel „Beste Bank vor Ort – TOP Baufinanzierung“ Bank ist Qualitätsführer in der Baufinanzierungsberatung in der Region Hannover und gehört zu den TOP 10 Banken in ganz Niedersachsen Top Baufinanzierung Niedersachsen Mit der Gesamtnote 2,2 ist die PSD Bank der Testsieger in der Region Hannover und damit nicht nur Qualitätsführer in der Baufinanzierungsberatung, sondern sie gehört zu den TOP 10-Banken in ganz Niedersachsen – noch vor den regionalen Sparkassen und Volksbanken. Der etablierte Bankentest („BESTE BANK vor Ort“) wurde zum wiederholten Male in fast 250 Städten bundesweit von einem Team erfahrener Testkäufer durchgeführt. Die anonymen…

Anbieter mit der höchsten Weiterempfehlung im Bereich Gesundheitswissenschaften

Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement von TESTBILD und der Statista GmbH ausgezeichnet Zu empfehlen: Ein Studium an der DHfPG Das Testmagazin TESTBILD und das unabhängige Marktforschungsinstitut Statista haben in einer umfangreichen Analyse die herausragenden Anbieter rund um das Thema „Weiterbildung“ in Deutschland ermittelt. Hierzu wurden die Erfahrungen von über 3.800 Nutzern analysiert. Dabei wurde die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) in der Kategorie Fernstudium als Hochschule mit der höchsten Weiterempfehlung im Bereich Gesundheitswissenschaften ausgezeichnet. Die Statista GmbH hat mehrere tausend Nutzer von Weiterbildungsangeboten zu ihren Erfahrungen mit verschiedenen Anbietern befragt. Basierend auf den Ergebnissen dieser Umfragen wurden…

Vorsicht vor falschen Infrarotheizung Testsiegern

(Mynewsdesk) Heizen mit modernen und sparsamen, dazu ökologisch unbedenklichen Infrarot-Heizsystemen wird für Anwender in privaten wie auch in gewerblichen Gebäuden immer interessanter. Zu der seit Jahren zunehmenden Attraktivität von Infrarot-Heizungen trägt nicht nur die bemerkenswert günstige Ökobilanz, sondern auch die steigende Umweltbelastung durch Feinstaub und die daraus resultierende Gesundheitsproblematik wesentlich bei. Im Gegensatz zu herkömmlichen Konvektionsheizungen gibt es bei Infrarot-Heizungen keinerlei thermisch bedingte Luftverwirbelungen mit ungewollter Verteilung von Pollen und anderen Feinstaub-Partikeln in den beheizten Räumen. Dieser Umstand macht sich besonders bei Allergikern gesundheitlich positiv bemerkbar. Der Trick mit dem Testsieger Doch gerade in diesem aufstrebenden Markt ist es für…

Gaskunden sollten jetzt ihre Verträge prüfen

Kamen. In wenigen Wochen beginnt die neue Heizperiode. Private Gaskunden und Gewerbebetriebe sollten daher unbedingt rechtzeitig die Konditionen ihres Gasvertrags überprüfen. Noch sind die Gaspreise recht günstig, sie sind an den Großhandelsmärkten zuletzt aber schon angestiegen. Die Börsenpreise für Gas orientieren sich schon geraume Zeit am Gasweltmarkt mit einem großen Angebot und dadurch sinkenden Einkaufspreisen. Anbieter mit einer klugen Einkaufspolitik, geringer Kostenstruktur und moderaten Gewinnerwartungen können daher auch aktuell noch günstig anbieten. „Privat- und Gewerbekunden sind in keineswegs dauerhaft an alte Verträge ihres örtlichen Versorgers gebunden, sondern haben die freie Wahl unter den Anbietern. Viele Privathaushalte oder Gewerbetreibende unterschätzen immer…

Leser von PC Magazin und PCgo haben gewählt: devolo Home Control beliebtestes Smart Home System 2017

devolo Home Control gewinnt in der Leserwahl des PC Magazins und der PCgo. Aachen, 04.04. 2017 – Die Leser des PC Magazins und der PCgo wählten devolo Home Control jetzt zum beliebtesten Smart Home-System. Mit 32,4 % der Stimmen lag devolo Home Control mit großem Abstand vor der Konkurrenz und konnte sich damit den Sieg sichern. Seit 2013 zeichnen die Leser des PC Magazins und der PCgo jährlich die beliebtesten Marken mit dem Victor aus. Gewählt wurden die besten Firmen und Produkte in 18 verschiedenen Kategorien. Mehrere Tausend Leser nahmen an der Abstimmung teil und wählten unter 16 nominierten Smart…

Verbraucherstudie Stromanbieter 2017: Testsieger eprimo ist günstigster Anbieter

(Bildquelle: eprimo GmbH) – Platz 1 unter 113 Stromlieferanten im Vergleich – Preise, Tarife und Service bewertet – Platz 2 als Ökostromanbieter Neu-Isenburg, 17. März 2017. Der Energiediscounter eprimo ist Gesamtsieger der „Stromstudie 2017“. Die deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) hat in Kooperation mit dem TV-Sender N24 Preise, Kundenservice, Tarifvielfalt und Internetauftritte von 113 Stromversorgern untersucht. Die Experten der DtGV erhoben im Februar 2017 insgesamt mehr als eine Million Daten. Ihre Studie gehört damit zu den umfangreichsten Untersuchungen zum deutschen Strommarkt. Bewertet wurden vier unterschiedlich gewichtete Kriterien: Preise (50 % des Gesamtwerts), Service (20 %), Tarifoptionen (20 %) und Internetauftritt…

Stiftung Warentest urteilt „sehr gut“: Bestnote 1,1 und Testsieg für DVB-T2 HD Antenne Scope Vision von Oehlbach

Die DVB-T2 HD Antenne Scope Vision aus dem Hause Oehlbach wurde mit der Bestnote ausgezeichnet. Bestnoten für die Oehlbach Scope Vision – in allen Bereichen: „Sehr gut“ und die Note 1,1 ist das Ergebnis der Stiftung Warentest zur kompakten DVB-T2 HD Antenne aus deutscher Entwicklung. Die Antenne aus dem Hause Oehlbach setzt sich damit als Testsieger gegen 13 Mitbewerber durch, die teils deutlich größer, unhandlicher oder teurer sind. Auch die Noten in den einzelnen Teilbereichen können sich sehen lassen: 1,0 (sehr gut) erreicht die Scope Vision beim Empfang, 1,7 (gut) bei der Handhabung und 1,5 (sehr gut) in Sachen Verarbeitung.…

Testsieger: TÜV SÜD ermittelt Easy-Fix Ultra als sicherste Kennzeichenhalterung für Autos

Kennzeichendiebstähle, klappernde Halterungen und verlorene Nummernschilder gehören damit der Vergangenheit an Der Easy Fix Ultra im Vergleich zu herkömmlichen Kennzeichenhaltern Neuburg am Inn, 28.10.2016 Die 3D-Kennzeichen GmbH aus Neuburg am Inn stellt mit der bohrlochfreien und „unsichtbaren“ Easy Fix Ultra Kennzeichenhalterung die sicherste Nummernschild-Befestigung Deutschlands her. Dies hat eine Prüfung durch den TÜV SÜD ergeben. Getestet wurden laut Laborbericht des TÜV SÜD konventionelle Kennzeichenhalter mit Schraubenbefestigung im Vergleich zum Klettsystem der Easy Fix Ultra Kennzeichenhalterung. Der TÜV SÜD kam zu dem Ergebnis, dass das EASY FIX Ultra Klettsystem durch seine speziell Flausch/Klettkombination die sicherste Kennzeichenhalterung darstellt. Das Klettband wird ohne…

%d Bloggern gefällt das: