Schlagwort: technidata

IT heute und morgen: TechniData lädt ein zu „Horizonte 15“

Unter dem Titel „Horizonte 15“ gibt die TechniData IT-Gruppe, IT-Dienstleister für mittelständische Industrie und öffentliche Hand, auch in diesem Jahr vielfältige Einblicke in die IT-Welt.

BildZusammen mit Kunden und Partnern informiert das Unternehmen über aktuelle Trends und künftige Herausforderungen in den Themenfeldern Security, Storage und Mobility. Als besonderes Highlight wartet ein Live-Hacking mit „IT-Comedian“ Tobias Schrödel auf die Besucher. Veranstaltungsort ist die Motorworld in Böblingen.

„Horizonte 15“ bietet einen breit gefächerten Überblick zu den wichtigsten Brennpunkten der Business-IT. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an IT-Verantwortliche und die Geschäftsleitungsebene in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen. In Fachvorträgen und Best Practices adressieren TechniData, Partner und Kunden unter anderem folgende Aspekte:

– Schöne neue IT-Welt: Warum wird es immer schwerer, Unternehmensinformationen wirksam zu schützen? Datendiebstahl von außen ist nicht immer das Hauptproblem, das interne Nutzerverhalten ist eine viel größere Gefahrenquelle. „Horizonte 15“ skizziert diese Bedrohung und stellt Strategien zur Absicherung vor. Darüber hinaus geht es um die Problematik, dass Hacker verstärkt Schwachstellen auf Applikationsebene als Einfallstore nutzen. Die Veranstaltung zeigt, wie man diesen Risiken wirksam vorbeugen kann.

– Das Rechenzentrum der Zukunft: Wie lässt sich die Datenflut mit neuen Speichermedien und Storage-Strategien effizient steuern? Viele Unternehmen bekommen das Datenwachstum mit „Bordmitteln“ nicht mehr in den Griff, weshalb sich IT-Entscheider verstärkt mit Konzepten zu Outsourcing und Managed Services beschäftigen müssen. „Horizonte 15“ stellt Strategien für die Zukunft vor, die sich bereits heute auf den Weg bringen lassen.

– Mobilität neu definiert: Software-Lösungen wie Citrix Workplace Suite bieten alle Möglichkeiten, IT-Prozesse und -Abläufe ortsunabhängig und frei von technischen Beschränkungen zu gestalten. Wie wirkt sich diese Mobilität auf die Planung und Umsetzung von Projekten aus? Was bringt sie im Hinblick auf Effizienz und Kostenentwicklung? „Horizonte 15“ hat die Antworten.

Auf Partnerseite sind HP, Microsoft, Citrix, SimpliVity, Secunia und viele mehr mit dabei.

Kurzweilige Keynote

Mit Tobias Schrödel hat TechniData einen ganz besonderen Branchenexperten für die Keynote gewinnen können. Der als „IT-Comedian“ weithin bekannte Sicherheitsspezialist demonstriert in einem Live-Hacking auf seine unnachahmliche Art, wie vergleichsweise einfach man mit Hilfe des „IT-Giftschränkchens“ Unternehmen große Schäden zufügen kann. Trotz des ernsten Themas kommt der Spaß bei dieser etwas anderen Keynote auf keinen Fall zu kurz!

Vision Talk

Wie im letzten Jahr bei der „Horizonte“-Premiere steht auch dieses Mal der so genannte Vision Talk im Mittelpunkt des Programms. Unter dem Titel „Mobile Work Force – Trend oder schon Wirklichkeit?“ geht es um grundlegende Veränderungen in der Arbeitswelt, wenn Arbeitsplätze und Prozesse immer weniger an feste Orte gebunden sind. Das mit Dienstleistern, Herstellern und Kunden vielseitig besetzte Podium verspricht eine lebhafte Diskussion zu diesem zentralen Zukunftsthema.

Weitere Informationen und Anmeldung

Weitere Details zu „Horizonte 15“ gibt es unter www.horizonte.its-technidata.de. Dort kann man sich auch anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Programm beginnt um 9 Uhr und dauert bis ca. 17.30 Uhr. Im Anschluss sind alle Besucherinnen und Besucher herzlich eingeladen, das zehnjährige Unternehmensjubiläum von TechniData an Ort und Stelle mitzufeiern.

Über:

TechniData IT-Gruppe
Frau Corinna Plege
Emmy-Noether-Str. 9
76131 Karlsruhe
Deutschland

fon ..: +49-(0)721-35 28-479
fax ..: +49-(0)721-35 28-371
web ..: http://www.its-technidata.de
email : corinna.plege@its-technidata.de

Über die TechniData IT-Gruppe

Die TechniData IT-Gruppe, bestehend aus TechniData IT-Service und TCC Products, ist ein Full-Service-Anbieter von hochwertigen IT-Dienstleistungen für den industriellen Mittelstand und öffentliche Auftraggeber. Der regionale Fokus liegt auf Baden-Württemberg, wo das Unternehmen mit verschiedenen Standorten flächendeckend vertreten ist. Die fachlichen Schwerpunkte drehen such sich um die Planung, Implementierung und kontinuierliche Betreuung komplexer IT-Infrastrukturen.

Anwendungen und Systeme von Kunden werden im eigenen Rechenzentrum betrieben. Das Unternehmen ist nach DIN EN ISO 9001:2008 und ISO/IEC 27001 zertifiziert. Die TechniData IT-Gruppe engagiert sich in diversen Verbänden und Initiativen und bringt neue Trends und Technologien aktiv voran. Zum Team gehören u.a. diverse „Microsoft MVPs“. Das Unternehmen beschäftigt ca. 160 Mitarbeiter an den Standorten Markdorf/Bodensee, Karlsruhe, Mannheim und  Möglingen/Stuttgart.

Pressekontakt:

Art Crash Werbeagentur GmbH
Herr Stefan Müller-Ivok
Weberstr. 9
76133 Karlsruhe

fon ..: +49-(0)721-94 00 9-44
web ..: http://www.artcrash.com
email : stefan.mueller-ivok@artcrash.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/it-heute-und-morgen-technidata-laedt-ein-zu-horizonte-15/

Wissensupdate: TechniData stellt Highlights der Microsoft TechEd Europe vor

Vorort-Veranstaltungen und Webinar

BildDie TechniData IT-Gruppe, Full-Service IT-Dienstleister für mittelständische Industrie und öffentliche Hand, informiert ausführlich über alle Neuheiten von der Microsoft-Technologiemesse TechEd Europe, die aktuell in Barcelona stattfindet. Als langjähriger Gold-Partner des Herstellers ist TechniData vor Ort dabei. Das Wissensupdate findet am 3. Dezember 2014 an den Standorten der TechniData IT-Gruppe statt – Markdorf/Bodensee, Karlsruhe, Mannheim, Möglingen/Stuttgart – und wird am 8. Dezember 2014 zusätzlich als Webinar angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Wissensupdate richtet sich an IT-Professionals, die sich einen Eindruck über die Anwendungsmöglichkeiten der neuesten Microsoft-Technologie verschaffen wollen.

Themenübersicht

Folgende Themen werden behandelt:
o Windows 10: Wie profitieren Unternehmen davon?
o Microsoft und die Cloud: die sinnvolle Kombination beider Welten
o Neuerungen in Windows Server vNext, u.a. rund um Hyper-V und Software-defined-Storage
o Microsoft Azure Active Directory: der künftige Identitätsprovider im Internet?
o Microsoft Azure Multi-Factor Authentication: Sicherheit in der Cloud und On-Premise

Eine ausführliche Agenda gibt es unter its-technidata.de

Die Vorort-Veranstaltungen am 3. Dezember finden jeweils von 15.30 – 18 Uhr statt, das Webinar am 8. Dezember von 11 – 12 Uhr.

Veranstaltungsorte:
Planckstraße 8, 88677 Markdorf
Emmy-Noether-Straße 9, 76131 Karlsruhe
Janderstraße 8, 68199 Mannheim
Benzstraße 3, 71696 Möglingen

Anmeldung:? www.its-technidata.de/events/nachlese-teched/anmeldeformular

Über:

TechniData IT-Service GmbH
Frau Corinna Plege
Emmy-Noether-Str. 9
76131 Karlsruhe
Deutschland

fon ..: +49-(0)721-35 28-479
fax ..: +49-(0)721-35 28-371
web ..: http://www.its-technidata.de
email : corinna.plege@its-technidata.de

Über die TechniData IT-Gruppe

Die TechniData IT-Gruppe, bestehend aus TechniData IT-Service und TCC Products, ist ein Full-Service-Anbieter von hochwertigen IT-Dienstleistungen für den industriellen Mittelstand und öffentliche Auftraggeber. Der regionale Fokus liegt auf Baden-Württemberg, wo das Unternehmen mit verschiedenen Standorten flächendeckend vertreten ist. Die fachlichen Schwerpunkte drehen such sich um die Planung, Implementierung und kontinuierliche Betreuung komplexer IT-Infrastrukturen.

Anwendungen und Systeme von Kunden werden im eigenen Rechenzentrum betrieben. Das Unternehmen ist nach DIN EN ISO 9001:2008 und ISO/IEC 27001 zertifiziert.

Die TechniData IT-Gruppe engagiert sich in diversen Verbänden und Initiativen und ist aktiver „Motor“ bei den neuesten Trends in der IT-Industrie. Zum Team gehören u.a. diverse „Microsoft MVPs“.

Das Unternehmen beschäftigt ca. 160 Mitarbeiter an den Standorten Markdorf/Bodensee, Karlsruhe, Mannheim und Möglingen/Stuttgart.

Pressekontakt:

Art Crash Werbeagentur GmbH
Herr Stefan Müller-Ivok
Weberstr. 9
76133 Karlsruhe

fon ..: +49-(0)721-94 00 9-44
web ..: http://www.artcrash.com
email : stefan.mueller-ivok@artcrash.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wissensupdate-technidata-stellt-highlights-der-microsoft-teched-europe-vor/

„Horizonte 14“: Die IT macht mobil – wie mache ich mit?

Mobility Management als Schwerpunkt / Keynote von Heiner Geißler

BildEnterprise Mobility Management steht im Fokus bei „Horizonte 14“ der TechniData IT-Gruppe. Am 24. Juli 2014 geht es in Stuttgart um die grundlegenden Veränderungen, die mobile IT für den Arbeitsalltag mit sich bringt. TechniData und rund 20 Hersteller präsentieren ihre Lösungsansätze und gehen dabei auf zentrale Aspekte wie Anwendungssicherheit und Datenspeicherung in der Cloud ein. Im „Vision Talk“ entwerfen IT-Verantwortliche aus Wirtschaft, Forschung und Verwaltung ein Szenario zu den großen IT-Herausforderungen der nächsten Jahre. Ein weiteres Highlight der Veranstaltung ist die Keynote des ehemaligen Bundesministers Dr. Heiner Geißler, in der er „Innovation und neue Intelligenz in Wirtschaft und Politik“ anmahnt.

Anwendung, Inhalt, Endgerät: Es gibt keinen Bereich in der IT, der beim Thema Mobilität unangetastet bleibt. Wie sich die Arbeit von IT-Verantwortlichen, Systemadministratoren und Anwendern dadurch verändert, ist Gegenstand von „Horizonte 14“. Dazu lädt die TechniData IT-Gruppe, bestehend aus TechniData IT-Services und TCC Products, u.a. diese Herstellerpartner nach Stuttgart ein:

o Citrix: Unter dem Dach „Citrix Mobile Workspaces“ hält Citrix eine Vielzahl von Applikationen für alle mobilen Herausforderungen im Enterprise-Maßstab bereit: Verwaltung von Endgeräten, Anwendungsmanagement im „Unternehmens-App Store“, Single-Sign-On u.v.m. Auf „Horizonte 14“ zeigt Citrix, wie sich auf dieser Basis eine durchgängige mobile IT-Strategie aufsetzen lässt.

o VMware: Als Spezialist für Virtualisierung gehört VMware quasi von Natur aus zu den Pionieren bei der IT-Mobilität. Das Unternehmen nutzt die „Horizonte 14“ zur Vorstellung seiner Mobile Computing Initiative und legt einen Schwerpunkt dabei auf die zunehmende Bedeutung der Desktop- und App-Bereitstellung aus der Cloud.

o Microsoft: Auch Microsoft hat sich voll und ganz auf die mobile IT-Zukunft eingestellt. In Stuttgart geht es u.a. um die Herausforderungen der plattform-übergreifenden Konsolidierung und Verwaltung von Daten, Applikationen und Ressourcen, wobei das Thema Rechtemanagement einen besonders großen Raum einnimmt.

Darüber hinaus geht es um weitere grundsätzliche Aspekte wie die Einhaltung von Compliance-Richtlinien und immer strengeren Archivierungsvorschriften.

Heiß diskutiert: Datacenter der Zukunft
Ein zweiter Schwerpunkt bei „Horizonte 14“ ist der Kulturwandel, den die zunehmende Mobilität und Flexibilität auf Seiten der IT in Gang bringt bzw. erforderlich macht. Unter dem Motto „Datacenter der Zukunft“ beleuchten in einer Podiumsdiskussion Vertreter der IT-Industrie (HP, Microsoft) sowie IT-Verantwortliche aus mittelständischer Industrie (Georg Fischer Automotive), kommunaler Verwaltung (Stadt Mannheim) und Forschung (Karlsruher Institut für Technologie, KIT), wie sich die Arbeit mit der IT den nächsten Jahren verändert und welche Anforderungen auf alle Beteiligten zukommen. Stichworte sind

o das kaum noch beherrschbare Datenwachstum und die Notwendigkeit für völlig neue Konzepte bei Hardware und Software

o die passenden Antworten auf die rasante Kostenexplosion beim IT-Management, die sich ganz besonders bei öffentlichen Einrichtungen niederschlägt

o die Herausforderungen beim Cloud Computing in Bezug auf gewachsene, schwer konsolidierbare IT-Infrastrukturen

Anmeldung
Die „Horizonte 14“ finden in den Wagenhallen Stuttgart auf dem ehemaligen Gelände des Nordbahnhofs statt. Unter horizonte14.its-technidata.de kann man sich für die Veranstaltung registrieren. Der Besuch ist kostenfrei.

Über:

TechniData IT-Service GmbH
Frau Corinna Plege
Emmy-Noether-Str. 9
76131 Karlsruhe
Deutschland

fon ..: +49-(0)721-35 28-479
fax ..: +49-(0)721-35 28-371
web ..: http://www.its-technidata.de
email : corinna.plege@its-technidata.de

Über die TechniData IT-Service GmbH

Die TechniData IT-Gruppe, bestehend aus TechniData IT-Service und TCC Products, ist ein regionaler Anbieter von hochwertigen IT-Dienstleistungen für den industriellen Mittelstand und öffentliche Auftraggeber. Der Fokus der Unternehmensgruppe liegt auf der Planung, Implementierung und kontinuierlicher Betreuung von komplexen IT-Infrastrukturen.

Anwendungen und Systeme von Kunden werden im eigenen Rechenzentrum betrieben. Das Unternehmen ist nach DIN EN ISO 9001:2008 und ISO/IEC 27001 zertifiziert.
Die TechniData IT-Gruppe beschäftigt zurzeit ca. 160 Mitarbeiter an den Standorten Markdorf, Karlsruhe, Philippsburg, Mannheim und Möglingen.

Pressekontakt:

Art Crash Werbeagentur GmbH
Herr Stefan Müller-Ivok
Weberstr. 9
76133 Karlsruhe

fon ..: +49-(0)721-94 00 9-44
web ..: http://www.artcrash.com
email : stefan.mueller-ivok@artcrash.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/horizonte-14-die-it-macht-mobil-wie-mache-ich-mit/

Zwischen virtuell und mobil: ,,Horizonte 14″ in Stuttgart

Die TechniData IT-Gruppe, bestehend aus TechniData IT-Service und TCC-Products, lädt am 24. Juli 2014 nach Stuttgart zu ,,Horizonte 14″ ein.

BildDie Veranstaltung thematisiert Trends und Visionen zur Entwicklung der IT in den nächsten zehn Jahren. Zusammen mit rund 20 Herstellerpartnern stellt das Unternehmen aktuelle Technologien, Methoden und Strategien vor, mit denen sich die Herausforderungen in den zentralen IT-Themenfeldern Virtualisierung/Storage, Mobile und Security erfolgreich bewältigen lassen. Die Keynote mit dem Titel „Innovation und neue Intelligenz in Wirtschaft und Politik“ hält der ehemalige Bundesminister Heiner Geißler, einer der profiliertesten Denker bei Zukunftsfragen. Die Veranstaltung findet in den Wagenhallen in Stuttgart statt; Anmeldungen sind unter horizonte14.its-technidata.de möglich.

„Mit ,Horizonte 14′ wollen wir nicht nur den aktuellen technologischen Stand in unseren Geschäftsfelder wiedergeben“, sagt Peter Jung, Geschäftsführer von TechniData IT-Service. „Vielmehr geht es um einen Blick nach vorne, wie IT die täglichen Abläufe in allen Bereichen der Arbeitswelt verändert – und auch uns selbst. Vor diesem Hintergrund richten wir uns mit der Veranstaltung an alle, die sich um die ,großen Linien‘ bei der künftigen Entwicklung von Unternehmen, Behörden und Organisationen kümmern.“

Themenvielfalt
Der bunte Themenmix der „Horizonte 14“ spiegelt den Anspruch der Veranstaltung und gliedert sich in verschiedene Blöcke. Zum Thema Virtualisierung und Storage zeigen diverse Fachvorträge Strategien auf, wie das ungebremste Wachstum von Datenmengen nachhaltig in den Griff zu bekommen ist. Ein wichtiger Aspekt ist die ständige Informationsverfügbarkeit unter dem Stichwort „Always-on-Business“, und auch die Umsetzbarkeit der immer strengeren Archivierungsvorschriften für Geschäftsdaten erhält ihren Raum.

Der Bereich Security widmet sich grundsätzlichen Fragen, wie IT-Sicherheit nach allen Richtungen hin gewährleistet werden kann, und welchen Preis sie im Hinblick auf die Handlungsfähigkeit von Unternehmen mit sich bringt. Ein Block behandelt die Einhaltung von Compliance-Richtlinien, ein weiterer zeigt auf, weshalb unternehmenskritische Systeme und Anwendungen grundsätzlich auf dem neuesten Versionsstand gehalten werden müssen und wie sich das am einfachsten bewerkstelligen lässt.

Unter dem Themendach Mobile stehen die Potenziale mobiler IT auf dem Programm. Es geht um die grundlegenden Veränderungen am traditionellen Arbeitsplatz und die Frage nach dem Spannungsverhältnis von Produktivität, Kontrolle und Sicherheit im mobilen Workflow.

Alle Vorträge werden von Praxisexperten der TechniData IT-Service, TCC Products und deren Partnern gestaltet.

In einem weiteren Block, der als Diskussionsrunde mit Herstellern und Kunden konzipiert ist, geht es um Trends und Visionen zur IT. Es wird dazu ein Szenario zu den kommenden zehn Jahren entworfen.

Originelle Location
Die „Horizonte 14“ finden in den Wagenhallen Stuttgart statt. Das Areal des ehemaligen Nordbahnhofs ist weit über die Stadtgrenzen hinaus als Ort für künstlerische Begegnung, Experiment und Forschung sowie als origineller Rahmen für Veranstaltungen in entspannter Atmosphäre bekannt. Weitere Informationen gibt es unter www.wagenhallen.de

Anmeldung
Unter horizonte14.its-technidata.de kann man sich für die Veranstaltung registrieren. Dort finden sich auch laufend aktualisierte Informationen zum Programm. Der Besuch der „Horizonte 14“ ist kostenfrei.

Über:

TechniData IT-Service GmbH
Frau Corinna Plege
Emmy-Noether-Str. 9
76131 Karlsruhe
Deutschland

fon ..: +49-(0)721-35 28-479
fax ..: +49-(0)721-35 28-371
web ..: http://www.its-technidata.de
email : corinna.plege@its-technidata.de

Über die TechniData IT-Gruppe

Die TechniData IT-Gruppe, bestehend aus TechniData IT-Service und TCC Products, ist ein regionaler Anbieter von hochwertigen IT-Dienstleistungen für den industriellen Mittelstand und öffentliche Auftraggeber. Der Fokus der Unternehmensgruppe liegt auf der Planung, Implementierung und kontinuierlicher Betreuung von komplexen IT-Infrastrukturen.

Anwendungen und Systeme von Kunden werden im eigenen Rechenzentrum betrieben. Das Unternehmen ist nach DIN EN ISO 9001:2008 und ISO/IEC 27001 zertifiziert.

Die TechniData IT-Gruppe beschäftigt zurzeit ca. 160 Mitarbeiter an den Standorten Markdorf, Karlsruhe, Philippsburg, Mannheim und Möglingen.

Internet: its-technidata.de

Pressekontakt:

Art Crash Werbeagentur GmbH
Herr Stefan Müller-Ivok
Weberstr. 9
76133 Karlsruhe

fon ..: +49-(0)721-94 00 9-44
web ..: http://www.artcrash.com
email : stefan.mueller-ivok@artcrash.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zwischen-virtuell-und-mobil-horizonte-14-in-stuttgart/

TechniData IT-Service unter den 100 besten Arbeitgebern in Deutschland

TechniData IT-Service hat es unter die Top 100 bei ,,Deutschlands beste Arbeitgeber 2014″ geschafft.

BildTechniData IT-Service, Spezialist für die Planung, Betreuung und Optimierung komplexer IT-Infrastruktur für den industriellen Mittelstand und öffentliche Auftraggeber, hat es unter die Top 100 bei „Deutschlands beste Arbeitgeber 2014“ geschafft. An dem renommierten Wettbewerb, den das Great Place to Work Institut Deutschland jedes Jahr veranstaltet, nahmen dieses Mal 580 Unternehmen aller Branchen und Größen teil. Der IT-Dienstleister mit Standorten in Markdorf, Karlsruhe, Mannheim und Heilbronn gehörte bereits bei „Beste Arbeitgeber ITK 2014“ zu den Gewinner-Unternehmen. Für TechniData IT-Service war es die erste Teilnahme am Wettbewerb.

Die Bewertung basiert auf Mitarbeiterbefragungen in den teilnehmenden Unternehmen. Dabei geht es um zentrale Themen rund um den Arbeitsplatz: Vertrauen in das Management, Qualität der Zusammenarbeit, Identifikation mit Arbeit und Unternehmen, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Das Great Place to Work Institut Deutschland unterzieht die Befragungsergebnisse dann einer intensiven Bewertung.

„Ob man sich am Arbeitsplatz wohlfühlt, hat viel mit subjektiven Empfindungen und Erfahrungen zu tun, die sich nicht verallgemeinern lassen“, sagt Beate Karcher, Leiterin Personal bei TechniData IT-Service. „Umso mehr freuen wir uns über das Feedback, das bei allen Befragungsthemen positiv ausgefallen ist – und zwar quer durch alle Mitarbeitergruppen, vom Auszubildenden bis zum erfahrenen technischen Spezialisten“.

Startbedingungen und Arbeitsklima hervorgehoben

Spitzennoten erhielt TechniData IT-Service insbesondere für die Eingliederung neuer Mitarbeiter. Hier vergaben 94 Prozent aller Befragten die Höchstwertung. Auch das Arbeitsklima und der respektvolle Umgang miteinander erzielten Top-Werte. Die hohe Rücklaufquote bei der Befragung – ca. 85 Prozent der gesamten Belegschaft nahmen teil – untermauert die allgemeine Gültigkeit des positiven Gesamteindrucks.

Veränderungen akzeptieren und gestalten

TechniData IT-Service sieht im hervorragenden Abschneiden bei Great Place to Work eine wichtige Bestätigung seiner konsequenten Reaktion auf die Entwicklungen in der IT-Industrie. „Die immer knapper werdenden Fachkräfte können sich heute entspannt den Arbeitsplatz aussuchen, der ihre Wünsche am besten erfüllt“, sagt Peter Jung, Geschäftsführer von TechniData IT-Service. „Von den Unternehmen erfordert das ein Umdenken. Es reicht nicht mehr, ,nur‘ mit einem guten Gehalt oder dem Namen zu werben. Als Arbeitgeber ist man attraktiv, wenn alle Aspekte des Arbeits- und Privatlebens in einem Gesamtpaket überzeugen“.

Diesen Trend hat TechniData IT-Service früh erkannt – und setzt ihn auf allen Ebenen um: Zu den herausragenden „Institutionen“ des Unternehmens Aktivitäten zählt beispielsweise der kontinuierliche Wissensaustausch. So treffen sich etwa die IT-Spezialisten regelmäßig zur Diskussion neuer Trends und Technologien und stellen ihre jeweiligen „Leuchtturmprojekte“ vor. Darüber werden die kontinuierliche Präsenz auf Fachkongressen und das Einbringen in Fachdiskussionen in der Web-Community aktiv gefördert.

Ein weiterer zentraler Aspekt bei TechniData IT-Service ist die umfassende Betreuung der Auszubildenden in einem Mentorensystem. Der Betreuer kümmert sich dabei nicht nur um die fachliche Qualifikation des oder der Auszubildenden, sondern steht auch bei allen anderen Fragen rund um die Ausbildungszeit hilfreich zur Seite.

Die Wertschätzung der individuellen Persönlichkeit ist ebenfalls ein herausragendes Merkmal der Unternehmenskultur. So spielen beispielsweise die Fähigkeit, sich ins Team einzubringen, und das Engagement bei der Know-how-Vermittlung eine wesentliche Rolle beim Festlegen des variablen Gehaltsteils. Engagieren sich Mitarbeiter im sozialen Umfeld,  zeichnet das Unternehmen diesen Einsatz ebenfalls aus.

Über:

TechniData IT-Service GmbH
Frau Corinna Plege
Emmy-Noether-Str. 9
76131 Karlsruhe
Deutschland

fon ..: +49-(0)721-35 28-479
fax ..: +49-(0)721-35 28-371
web ..: http://www.its-technidata.de
email : corinna.plege@its-technidata.de

Über die TechniData IT-Service GmbH

TechniData IT-Service ist ein regionaler Anbieter von hochwertigen IT-Dienstleistungen für den industriellen Mittelstand und öffentliche Auftraggeber. Der Fokus von TechniData IT-Service liegt auf der Planung, Implementierung und kontinuierlicher Betreuung von komplexen IT-Infrastrukturen.

Daneben unterhält das Unternehmen ein eigenes Rechenzentrum, in dem Anwendungen und Systeme von Kunden betrieben werden. Das Unternehmen ist nach DIN EN ISO 9001:2008 und ISO/IEC 27001 zertifiziert.

Die TechniData IT-Service GmbH beschäftigt zurzeit ca. 140 Mitarbeiter an den Standorten Markdorf, Karlsruhe, Philippsburg, Mannheim und Heilbronn.

Internet: its-technidata.de

<

p>Pressekontakt:

Art Crash Werbeagentur GmbH
Herr Stefan Müller-Ivok
Weberstr. 9
76133 Karlsruhe

fon ..: +49-(0)721-94 00 9-44
web ..: http://www.artcrash.com
email : stefan.mueller-ivok@artcrash.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/technidata-it-service-unter-den-100-besten-arbeitgebern-in-deutschland/

TechniData IT-Service in den Top-50 der ITK-Arbeitgeber

Karlsruhe, 10. Februar 2014 – TechniData IT-Service, IT-Dienstleister für den industriellen Mittelstand und öffentliche Auftraggeber, ist auf der Top-50-Liste ,,Beste Arbeitgeber ITK 2014″.

BildAm Wettbewerb, der jedes Jahr vom Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work zusammen mit dem ITK-Branchenverband Bitkom und der Fachzeitschrift „Computerwoche“ durchgeführt wird, nahmen dieses Mal 132 ITK-Unternehmen aller Größenordnungen in Deutschland mit insgesamt über 50.000 Beschäftigten teil.

Als Bewertungsgrundlage wurden in den teilnehmenden Unternehmen anonyme Mitarbeiterbefragungen durchgeführt. Hier ging es um verschiedene Aspekte und Themen rund um die Qualität des Arbeitsplatzes, wie z.B. das Vertrauen in das Management, Identifikation mit den eigenen Aufgaben, Teamgeist, berufliche Entwicklungsperspektiven und die Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Die aktiv durchgeführten Maßnahmen und Initiativen zur Personalarbeit flossen ebenfalls in die Bewertung ein. Alle Informationen zur Studie „Beste Arbeitgeber ITK 2014“ gibt es unter www.greatplacetowork.de/siegerliste-baitk-2014

Top-Startbedingungen für „Neue“

Die Mitarbeiterzufriedenheit ist bei TechniData IT-Service durchgängig hoch. Dieses Fazit steht über den Ergebnissen der internen Befragung. Mit 117 Teilnehmern – ca. 85 Prozent der Gesamtbelegschaft – konnte das Unternehmen eine hervorragende Rücklaufquote verbuchen.

Speziell die „Willkommenskultur“ für neue Mitarbeiter erhielt ein besonders positives Feedback. 94 Prozent der Befragten vergaben hier die Höchstnote. Auch die respektvolle Behandlung der Arbeitnehmer aller Altersstufen wurde mit diesem Wert bedacht.

„Die Rückmeldungen zeigen, dass wir mit unseren aktiven Maßnahmen in puncto Betriebsklima den Nerv aller Mitarbeiter treffen“, sagt Beate Karcher, Leiterin Personal bei von TechniData IT-Service. „Insbesondere freut es uns, dass wir damit in allen fachlichen Bereichen und bei allen Mitarbeitergruppen, vom Auszubildenden bis zum erfahren Spezialisten, gleich gut ankommen“.

Wissensaustausch, Betreuung, Persönlichkeit

Zu den herausragenden Aktivitäten bei TechniData IT-Service gehört der kontinuierliche Wissensaustausch. So treffen sich etwa die IT-Spezialisten regelmäßig zur Diskussion neuer Trends und Technologien und stellen ihre jeweiligen „Leuchtturmprojekte“ vor. Darüber hinaus sind auch die aktive Präsenz auf Fachkongressen und das Einbringen in Fachdiskussionen in der Web-Community wichtige Faktoren beim Thema Wissenstransfer, die aktiv gefördert werden.

Ein weiterer Aspekt, der TechniData IT-Service auszeichnet, ist die umfassende Betreuung der Auszubildenden in einem Mentorensystem. Der Betreuer kümmert sich dabei nicht nur um die fachliche Qualifikation des oder der Auszubildenden, sondern steht auch bei allen anderen Fragen hilfreich zur Seite.

Die Wertschätzung der individuellen Persönlichkeit ist ebenfalls ein herausragendes Merkmal der Unternehmenskultur. So spielen beispielsweise die Fähigkeit, sich ins Team einzubringen, und das Engagement bei der Know-how-Vermittlung eine wesentliche Rolle beim Festlegen des variablen Gehaltsteils. Engagieren sich Mitarbeiter im sozialen Umfeld, zeichnet das Unternehmen diesen Einsatz ebenfalls aus.

Über:

TechniData IT-Service GmbH
Frau Corinna Plege
Emmy-Noether-Str. 9
76131 Karlsruhe
Deutschland

fon ..: +49-(0)721-35 28-479
fax ..: +49-(0)721-35 28-371
web ..: http://www.its-technidata.de
email : corinna.plege@its-technidata.de

Über die TechniData IT-Service GmbH

TechniData IT-Service ist ein regionaler Anbieter von hochwertigen IT-Dienstleistungen für den industriellen Mittelstand und öffentliche Auftraggeber. Der Fokus von TechniData IT-Service liegt auf der Planung, Implementierung und kontinuierlicher Betreuung von komplexen IT-Infrastrukturen.

Daneben unterhält das Unternehmen ein eigenes Rechenzentrum, in dem Anwendungen und Systeme von Kunden betrieben werden. Das Unternehmen ist nach DIN EN ISO 9001:2008 und ISO/IEC 27001 zertifiziert.

Die TechniData IT-Service GmbH beschäftigt zurzeit ca. 140 Mitarbeiter an den Standorten Markdorf, Karlsruhe, Philippsburg, Mannheim und Heilbronn.

Internet: <a href

<

p>Pressekontakt:

Art Crash Werbeagentur GmbH
Herr Stefan Müller-Ivok
Weberstr. 9
76133 Karlsruhe

fon ..: +49-(0)721-94 00 9-44
web ..: http://www.artcrash.com
email : stefan.mueller-ivok@artcrash.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/technidata-it-service-in-den-top-50-der-itk-arbeitgeber/

IT-Sicherheit für den Mittelstand

Veranstaltung in Mannheim und Markdorf am 03. Dezember 2013

BildMarkdorf/Mannheim/Karlsruhe, 19. November 2013 – TechniData IT-Service, IT-Dienstleister für den industriellen Mittelstand und öffentliche Auftraggeber, setzt seine erfolgreiche In-House-Veranstaltungsreihe fort. Am Nachmittag des 3. Dezember 2013 geht es an den Unternehmensstandorten Markdorf und Mannheim um IT-Sicherheit – genauer: um Strategien, Konzepte und Lösungen, die speziell auf den Mittelstand zugeschnitten sind. Die Teilnahme ist kostenlos.

„Die Wege und Möglichkeiten, der Unternehmens-IT Schaden zuzufügen, werden immer vielfältiger und raffinierter“, sagt Torsten Dangel, Informationssicherheitsbeauftragter bei TechniData IT-Service. „Wie wir häufig feststellen, sind sich viele Unternehmen Ihres Risikopotenzials aber nicht einmal bewusst. Deshalb wollen wir in der Veranstaltung diesen Aspekt der Selbsteinschätzung ganz besonders betonen“.

Fahrplan
Die Bedrohungen für die Unternehmens-IT kommen von vielen Seiten. Neben Betriebsstörungen und Datenverlust kann ein zu sorgloser Umgang mit der IT-Sicherheit auch einen immensen, nicht wieder gut zu machenden Imageschaden für die Betroffenen nach sich ziehen.

Um alle Aspekte des Themas zu beleuchten, ist die Veranstaltung zur IT-Sicherheit in drei Themenblöcke gegliedert:

· Unter der Frage „Wieso ist IT-Sicherheit wichtig für das Unternehmen?“ werden der aktuelle Stand bei den Bedrohungsszenarien sowie die Folgeentwicklungen ungenügender Sicherheitsvorkehrungen thematisiert.

· Im zweiten inhaltlichen Block geht es um aktuelle Technologien, mit denen Unternehmen ein Maximum an IT-Sicherheit erzielen können. Dem gegenüber stehen die Fallstricke, die beim Aufbau sicherer IT-Infrastrukturen auftreten können.

· Der dritte Abschnitt der Veranstaltung zeigt Checklisten, wie man sich das Thema IT-Sicherheit auf möglichst einfachem Weg erschließen kann. Darüber hinaus stellt TechniData IT-Service vor, welche Bereiche bei der IT-Sicherheit mit Gratis-Tools hinreichend abgedeckt werden können. 

Die Themenblöcke werden von TechniData-Experten an beiden Standorten parallel vorgestellt und moderiert (live und per Videokonferenz). Im Mittelpunkt stehen jeweils anschauliche Fallbeispiele und Demos aus der Praxis.

Anmeldung
Aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten bittet TechniData um eine Voranmeldung bis zum 29. November 2011: per Telefon unter 0721 / 35 280-222, per E-Mail an vertrieb@its-technidata.de – jeweils mit Angabe des gewünschten Veranstaltungsortes – oder über die Webseite its-technidata.de

Weitere Informationen zum Programm gibt es unter its-technidata.de/events/sicherheit

Über:

TechniData IT-Service GmbH
Frau Corinna Plege
Emmy-Noether-Str. 9
76131 Karlsruhe
Deutschland

fon ..: +49-(0)721-35 28-479
fax ..: +49-(0)721-35 28-371
web ..: http://www.its-technidata.de
email : corinna.plege@its-technidata.de

Über die TechniData IT-Service GmbH

TechniData IT-Service ist ein regionaler Anbieter von hochwertigen IT-Dienstleistungen für den industriellen Mittelstand und öffentliche Auftraggeber. Der Fokus von TechniData IT-Service liegt auf der Planung, Implementierung und kontinuierlicher Betreuung von komplexen IT-Infrastrukturen.

Daneben unterhält das Unternehmen ein eigenes Rechenzentrum, in dem Anwendungen und Systeme von Kunden betrieben werden. Das Unternehmen ist nach DIN EN ISO 9001:2008 und ISO/IEC 27001 zertifiziert.

Die TechniData IT-Service GmbH beschäftigt zurzeit ca. 140 Mitarbeiter an den Standorten Markdorf, Karlsruhe, Philippsburg, Mannheim und Heilbronn.

Pressekontakt:

Art Crash Werbeagentur GmbH
Herr Stefan Müller-Ivok
Weberstr. 9
76133 Karlsruhe

fon ..: +49-(0)721-94 00 9-44
web ..: http://www.artcrash.com
email : stefan.mueller-ivok@artcrash.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/it-sicherheit-fuer-den-mittelstand/

TechniData IT-Service veranstaltet IT-Ideenmesse

Mobil, flexibel, sicher: Ideen für die IT der Zukunft

BildKarlsruhe, 26. September 2013 – Auch in diesem Jahr veranstaltet TechniData IT-Service, IT-Dienstleister für den industriellen Mittelstand und öffentliche Auftraggeber, seine IT-Ideenmesse. Unter der Überschrift „Make IT faster“ bieten Experten am 24. Oktober 2013 viele Ansichten und Anregungen rund um die „großen Themen“ Mobilität, Daten-und Prozesssicherheit, Virtualisierung, Ressourcen-Optimierung und Cloud Computing. Die kostenlose Veranstaltung findet ganztätig in Ettlingen (bei Karlsruhe) statt. Sie spricht vor allem IT-Leiter und Systemadministratoren in mittelständischen Unternehmen und Behörden an, die sich einen kompakten Überblick zum Stand der Dinge in den zentralen Bereichen der Business-IT verschaffen wollen. 

„Explodierende Datenmengen und immer strengere Vorgaben an die Datensicherheit auf der einen Seite, der Wunsch nach grenzenloser Kommunikation und Mobilität auf der anderen: Es wird zusehends schwieriger, die oft gegenläufigen Interessen in der Business-IT unter einen Hut zu bringen“, sagt Karsten Ettlin, Teamleiter Professional Services bei TechniData IT-Service. „Mit unserer Ideenmesse wollen wir Lösungsansätze aufzeigen und Impulse geben, wie sich Unternehmen und Behörden bei den zentralen IT-Prozessen optimal für die Zukunft rüsten
können“.

Themenvielfalt

Die IT-Ideenmesse von TechniData IT-Service ist in sechs Themenblöcke gegliedert:

·   Wie lässt sich der mobile Zugriff auf sensible Unternehmensdaten von jedem Ort aus und mit jedem Endgerät risikofrei realisieren?

·   Welche Strategie ist die richtige zum Schutz vor Daten- und Systemausfällen bzw. zur Wiederherstellung nach einem Ausfall?

·   Wie können die vorhandenen Speicherkapazitäten mit Hilfe spezieller Management-Software optimal und kostenschonend ausgenutzt werden?

·   Wo steht Cloud Computing heute im Hinblick auf konkrete Einsatz- und Optimierungsmöglichkeiten?

·   Welche Netzwerk-Technologie ist am besten auf die immer höheren Performance-Anforderungen vorbereitet?

·   Wie profitieren Anwender am meisten vom aktuellen Windows-Betriebssystem 8.1 und von Windows Server 2012 R2?

Die Themenblöcke werden von TechniData-Experten vorgestellt und moderiert. Im Mittelpunkt stehen jeweils anschauliche Fallbeispiele und Demos aus der Praxis.

Anmelden, informieren  – Gas geben!

Als besonderes Highlight verlost TechniData IT-Service unter allen Teilnehmern eine Ferrari-Fahrt auf dem Hockenheimring.

Die Veranstaltung findet im historischen Ambiente des Tagungszentrums Buhlsche Mühle in Ettlingen statt, einer aufwändig restaurierten ehemaligen Papiermühle. Aufgrund der begrenzten Platzverhältnisse ist eine Voranmeldung erforderlich:
per Telefon unter 0721 / 35 280-222, per E-Mail an vertrieb@its-technidata.de oder über die Webseite www.its-technidata.de/events/it-ideenmesse-karlsruhe/anmeldeformular

Weitere Informationen und den genauen Programmablauf gibt es unter
www.its-technidata.de/events/it-ideenmesse-karlsruhe/agenda-lang/

Über:

TechniData IT-Service GmbH
Frau Corinna Plege
Emmy-Noether-Str. 9
76131 Karlsruhe
Deutschland

fon ..: +49-(0)721-35 28-479
fax ..: +49-(0)721-35 28-371
web ..: http://www.its-technidata.de
email : corinna.plege@its-technidata.de

Über die TechniData IT-Service GmbH

TechniData IT-Service ist ein regionaler Anbieter von hochwertigen IT-Dienstleistungen für den industriellen Mittelstand und öffentliche Auftraggeber. Der Fokus von TechniData IT-Service liegt auf der Planung, Implementierung und kontinuierlicher Betreuung von komplexen IT-Infrastrukturen.

Daneben unterhält das Unternehmen ein eigenes Rechenzentrum, in dem Anwendungen und Systeme von Kunden betrieben werden. Das Unternehmen ist nach DIN EN ISO 9001:2008 und ISO/IEC 27001 zertifiziert.

Die TechniData IT-Service GmbH beschäftigt zurzeit ca. 140 Mitarbeiter an den Standorten Markdorf, Karlsruhe, Philippsburg, Mannheim und Heilbronn.

Pressekontakt:

Art Crash Werbeagentur GmbH
Herr Stefan Müller-Ivok
Weberstr. 9
76133 Karlsruhe

fon ..: +49-(0)721-94 00 9-44
web ..: http://www.artcrash.com
email : stefan.mueller-ivok@artcrash.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/technidata-it-service-veranstaltet-it-ideenmesse/