Von der Gregorianik zur Popkultur

Dritter landesweiter Chorkongress im Landesmusikgymnasium Montabaur, am 25. und 26. Januar. Dritter Landesweiter Chorkongress des Chorverbandes Rheinland-Pfalz Dritter landesweiter Chorkongress im Landesmusikgymnasium Montabaur, am 25. und 26. Januar. Gemeinsam mit dem Fachverband der Chorleiter, FDC, veranstaltet der Chorverband Rheinland-Pfalz mit dem landesweiten Branchentreff der Chorkultur eine Veranstaltung von deutschlandweitem Rang. FDC-Vorsitzender Michael Rinscheid dazu: „Dieses Symposium ist eine der herausragenden Fortbildungsveranstaltungen in der deutschen Chorlandschaft“ Zwei Tage, 13 Dozenten und 18 Workshops Workshops und Reading Sessions mit namhaften Dozenten, eine Noten- und Ideenbörse sowie Präsentationen von Verlagen und Organisationen machen auch die dritte Auflage des großen Chorkongresses für ambitionierte Sängerinnen…

4. Kölner Dialog mit Bestsellerautor Dr. Peter Kreuz

Führungskräfte-Symposium dieses Jahr im THE VIEW 4. Kölner Dialog 2019 Köln, 19.09.2019 – Am 25. September findet der 4. Kölner Dialog mit herrlichem Blick auf den Dom in THE VIEW COLOGNE statt. Das Entscheider-Symposium bringt Personen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammen, die zum Thema „Zukunftsmusik – Führung in Zeiten des digitalen Beats“ diskutieren. Dabei werden spannende Einsichten in die Herausforderungen moderner Führung und die Zusammenarbeit in Teams vermittelt. Dr. Peter Kreuz, Unternehmer und Spiegel-Bestsellerautor, wird Inspirationen zur Mitarbeiterführung geben. Als Querdenker ist er regelmäßig Referent bei Führungskräfteveranstaltungen und Konferenzen. Sein Beitrag steht unter dem Leitspruch „JAZZ MINDSET: Führung, Teamarbeit…

Symposium Clinical Decision Support am 6. Dezember 2018 im Universitätsklinikum Frankfurt/Main

München, November 2018 Unter dem Thema: „Clinical Decision Support – Unterstützung oder Bevormundung“ informieren sechs hochkarätige Referenten auf einem Symposium am Universitätsklinikum Frankfurt über die wissenschaftliche Datenlage rund um das Thema CDS und zeigt ganz konkrete Beispiele für die Umsetzung im klinischen Alltag. Die Digitalisierung bietet den Krankenhäusern Chancen, Daten intelligent zu verarbeiten und Ärzte in ihren medizinischen Entscheidungen zu unterstützen. Wo werden bereits heute solche CDS-Systeme eingesetzt und welche Voraussetzungen müssen dafür gegeben sein oder geschaffen werden? Welchen Nutzen haben die verschiedenen Anwendungen? Wie wird das Zusammenspiel zwischen Arzt und Expertensystemen in Zukunft aussehen und welche ethischen Fragen stellen…

Am Puls der Paro-Forschung

DG PARO/CP GABA Kooperations-Symposium 2018 Die Preisträger der DG PARO meridol® Forschungsförderung und des DG PARO meridol® Preises 2018 (Bildquelle: Thomas Stratnik / CP GABA) Fachlicher Dialog auf höchstem wissenschaftlichen Niveau und die feierliche Prämierung hervorragender Forschungsarbeiten: Mit ihrem Kooperations-Symposium auf dem Deutschen Zahnärztetag 2018 in Frankfurt am Main boten DG PARO und CP GABA einmal mehr ein viel beachtetes Forum für die Parodontologie. Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Fachgesellschaft der Parodontologen und dem führenden Unternehmen für Mund- und Zahnpflege besteht bereits seit mehr als einem Jahrzehnt. Das Kooperations-Symposium von DG PARO und CP GABA am 10. November 2018 stand…

5. CP GABA Prophylaxe-Symposium

Theoretische Grundlagen, praktische Ansätze und intensive Fachgespräche CP GABA Meet & Talk, Prophylaxe-Symposium, Düsseldorf (Bildquelle: CP GABA) Rund 100 Teilnehmer folgten der Einladung von CP GABA zum 5. Prophylaxe-Symposium unter dem Motto „Verbindung von Wissenschaft, Praxis und Erfahrung“ nach Düsseldorf. Unter der Leitung von Dr. Marianne Gräfin Schmettow, Leiterin Scientific Affairs bei CP GABA, zeichnete sich die diesjährige Veranstaltung vor allem durch eine breite Themenvielfalt an praxisorientierten Fachvorträgen aus. Das Programm bot zudem umfangreiche Möglichkeiten zur aktiven Beteiligung, kollegialem Austausch und Diskussion mit den Experten. Alarmierend: MIH – weiter verbreitet als Karies Der hochaktuellen Thematik der Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) widmete sich…

Symposium Kreative Zukunftsräume am 23. Juni 2017 auf Schloss Königshain

Kultur- und Kreativwirtschaft im ländlichen Raum Kultur- und Kreativwirtschaft im ländlichen Raum Symposium Kreative Zukunftsräume am 23. Juni 2017 auf Schloss Königshain, Landkreis Görlitz Viele kleine und mittelgroße Kommunen in Sachsen sind von den Folgen des Strukturwandels und einer zunehmenden Globalisierung der Wirtschaftssysteme betroffen. Trotzdem verfügen sie über infrastrukturelle Vorteile, die sie als Standort für bestimmte Zielgruppen attraktiv erscheinen lässt. Hierzu gehören neben geeigneten Verkehrsanbindungen, auch die attraktive naturräumliche Umgebung, preiswerte Mieträume und ein ein lebendiges soziales Umfeld. Diese Ausgangslage lässt vermuten, dass gerade für kleinteilige Strukturen wie die der Kultur- und Kreativwirtschaft die beschriebenen Standortfaktoren hochinteressant sind. Hinzu kommt,…

Das 5. CP GABA Prophylaxe-Symposium in Düsseldorf

Dreiklang am Rhein Das CP GABA Prophylaxe-Symposium 2016 (Bildquelle: CP GABA GmbH) Mit dem 5. Prophylaxe-Symposium 2017 bietet CP GABA einen Höhepunkt im Veranstaltungskalender des Jahres. Vom 16. bis 17. Juni präsentieren namhafte Referenten in Düsseldorf unter dem Motto „Verbindung von Wissenschaft, Praxis und Erfahrung“ Aktuelles zur Prophylaxe. Darüber hinaus eröffnet das Symposium vielfach Gelegenheit zu Diskussionen und kollegialem Austausch. Die Anmeldung ist ab sofort möglich, Teams ab fünf Personen erhalten besonders günstige Konditionen. Das Programm bietet im Dreiklang von Wissenschaft, Praxis und Erfahrung unter anderem Vorträge zu den hochaktuellen Themen Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (Prof. Dr. Katrin Bekes, Universitätszahnklinik Wien), „Parodontitis und…

Konferenzen mit dem Roboter: Beam wird den Geschäftsreisemarkt verändern

Künstliche Intelligenz und Technology as a Service / Internationale Top Speaker beim 5. Travel Technology Symposium des Travel Industry Club Frankfurt, 3. Februar 2017 – Künstliche Intelligenz mit Watson-Technologien, Präsenzroboter, übergreifende Messaging-Services: Die Reisetechnologie kann und muss sich zahlreicher Instrumente bedienen, will sie mit der zunehmenden Digitalisierung und den Ansprüchen von Kunden an digitale Angebote Schritt halten. Welche innovativen Möglichkeiten und Entwicklungen gerade aktuell sind und was auf dem Technologiesektor in naher Zukunft zu erwarten ist, erfuhren die rund 100 Teilnehmer des 5. Travel Technology Symposiums des Travel Industry Club (TIC). Der unabhängige Wirtschaftsclub der Reisebranche hatte gemeinsam mit Accenture…

Engagierte Partner für innovative Parodontologie

Seit zehn Jahren kooperieren CP GABA und die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) und fördern gemeinsam Projekte in der Grundlagen- und klinischen Forschung der Parodontologie. Auf dem Jubiläums-Symposium bei der DG PARO Jahrestagung in Würzburg diskutierten Experten und Teilnehmer unter dem Motto „Was hat Einfluss auf meinen Praxisalltag?“ interdisziplinäre Fragen und aktuelle Herausforderungen. Hochrangige Referenten präsentierten Impulsvorträge zu den drei zentralen Themenbereichen der letzten Jahre, im Anschluss wurden jeweils durch die Forschungsförderung ausgezeichnete Projekte vorgestellt. Parodontitis ist keine isolierte Erkrankung Parodontitis, eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates, besitzt wechselseitige Beziehungen mit vielen allgemeinmedizinischen und internistischen Erkrankungen. Jede Entzündungsreaktion im Körper…

Osteopathie: Fit bis ins hohe Alter / Internationaler Osteopathie-Kongress vom 30.9.-02.10.2016 in Bad Nauheim

(Mynewsdesk) Bad Nauheim. Vital, beweglich und schmerzfrei – wer wünscht sich nicht, möglichst lange gesund und selbstständig zu bleiben? Die Osteopathie dient vor allem dem Erhalt und der Wiederherstellung von Bewegung im Körper. Damit eignet sie sich hervorragend dazu, Altersbeschwerden in Schach zu halten, sowohl vorbeugend als auch bei bereits vorhandenen Problemen. „In der Gesundheit bleiben – glücklich bis ins hohe Alter mit der Osteopathie“ – diesem vor dem demografischen Wandel hochaktuellen Thema widmet sich der 19. Internationale Osteopathie-Kongress des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V., zu dem rund zweihundert Teilnehmer vom 30. September bis 02. Oktober 2016 im Bad…

Junges Unternehmertum mit Lateinamerika

Die SIBE auf dem Lateinamerikatag 2016 Im Rahmen des diesjährigen Lateinamerika-Tages des LAV findet am 14. Oktober 2016 das Symposium „Junges Unternehmertum mit Lateinamerika“ in Hamburg statt. Anhand von Beispielen und Erfahrungsberichten junger deutscher und lateinamerikanischer Unternehmer verschiedener Branchen – Handel, Lebensmittel, Textilien und Recycling, u.a. – möchten wir, die Steinbeis SIBE als Partner des Symposiums, einen Austausch zwischen jungen und etablierten Akteuren anregen und Sie dazu herzlich einladen. Neben dem Symposium der LAV-Junioren findet am Vormittag der Lateinamerikatag 2016 mit diversen Vorträgen und Diskussionsrunden statt. Prof. Dr. Werner G. Faix wird im Rahmen dessen am Vormittag ein Forum zum…

Vortrag vom CEO Dominic Gallello auf dem Autonomous Vehicle Test & Development Symposium

MSC Software, Anbieter von Simulationssoftware und Dienstleistung, gab heute bekannt, dass Dominic Gallello, Präsident & CEO von MSC Software, auf dem Autonomous Vehicle Test & Development Symposium einen Vortrag hält. Das Thema der Präsentation wird „Ensuring High-fidelity Driving Simulation with Offline Vehicle Models“ sein. Der Vortrag findet am Donnerstag, den 01. Juni 2016 um 10:00 Uhr statt. Die Fahrzeugentwicklung für die wichtigsten Merkmale wie Fahrt, Handhabung, Akkustik & Vibration sowie Antriebsleistung wird von wiedergabegetreuen physikbasierten 3D-Simulationen unterstützt. Diese Simulationen verursachen Rechnerkosten, welche sich bei der von der Federation of American Scientistsund autonomen Fahrzeugingenieuren bevorzugten Entwicklung von Echtzeit-HIL- (HIL = Hardware…