Schlagwort: Suche

1001 Date – neuer Roman von Schauspielerin Yvonne de Bark

Der neue Roman „1001 Date“ von Schauspielerin & Körperspracheexpertin Yvonne de Bark hat Tempo, ist frech und zum Ende spannend wie ein Thriller

1001 Date - neuer Roman von Schauspielerin Yvonne de Bark

ISBN 978-3-96079-017-4

Münster: Soeben ist der neue Unterhaltungsroman von Schauspielerin und Körperspracheexpertin Yvonne de Bark erschienen.
Inhalt: 1.000 Männer müsste man daten, das ist Beas Plan: Die ganz knapp nicht mehr Enddreißigerin – frisch geschieden, 2 Kinder – setzt sich das Ziel, so viele Frösche zu küssen, bis endlich der richtige Mann dabei ist. Doch da kommt ihr der verheiratete Erik in die Quere, Mann einer der reichsten Frauen der Stadt. Um sich von ihren Gefühlen für ihn abzulenken, stürzt sie sich in den Dschungel des Onlinedatings. Erfolgreich, was die Quantität angeht. Doch Erik geht ihr nicht mehr aus dem Kopf …
Ein Buch mit Tempo, frech, zum Ende spannend wie ein Thriller. Ein Buch für Leser, die auch gerne Bücher lesen von z. B. Kerstin Gier, Amelie Fried, Susanne Fröhlich, Hera Lind oder Sophie Kinsella.

„1001 Date“ ist der temporeiche Folgeband zu „Mann zu verschenken“ (Solibro) und der 2. Band einer Trilogie. Der moderne Unterhaltungsroman „1001 Date“ kann jedoch auch ohne Kenntnis des vorherigen Bandes mit Genuss gelesen werden. Das Buch wurde von der Autorin auch als Hörbuch (Download) eingelesen.

Die AUTORIN: Yvonne de Bark ist Schauspielerin, Schauspieldozentin und Autorin von Sachbüchern und Romanen. Sie gibt Flirtseminare (für PARSHIP) sowie Seminare für Körpersprache und coacht Führungskräfte. Bekannt und beliebt wurde sie durch zahlreichen TV-Serien-Rollen (u. v. a. „Motorradcops“, „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“, die RTL Daily-Soap „Unter uns“, „Küstenwache“, „Ein Fall für zwei“, „Marienhof“, „Hallo Robbie!“ oder „Der Fahnder“.

Bibliographische Daten:
Yvonne de Bark: 1001 Date. Roman
Münster: Solibro Verlag 1. Aufl. 2017
[amora Bd. 2] ISBN 978-3-96079-017-4
BR; 21,5 x 13,5 cm; 240 Seiten
14,00 Euro (D) Originalausgabe
E-Book: ISBN 978-3-96079-018-1 (epub) 10,99 Euro
Hörbuch (Download): ISBN 978-3-96079-019-8; 14,99 Euro, gesprochen von der Autorin, 07.08.50 Stunden = ca. 6 CDs

Der Solibro Verlag ist ein Publikumsverlag, der aufklärerischen und zugleich unterhaltsamen Lesestoff anbietet, der es leicht macht, die mediale Konkurrenz öfter mal zu ignorieren. Etablierte Autoren wie die Journalisten Helge Timmerberg und Bernd Zeller oder die Schauspielerin Yvonne de Bark sorgen mit Ihren Titeln für gleichsam subversive wie kurzweilige Leseerfahrungen. Aber auch neue Autoren Frank Jöricke oder Hans Hermann Sprado sowie regionale Titel tragen zum abwechslungsreichen Verlagsprogramm bei (populäres Sachbuch, Belletristik, Reiseliteratur, Humor, Regionalia).

Kontakt
Solibro Verlag
Wolfgang Neumann
Jüdefelderstr. 31
48143 Münster
0251-48449182
presse@solibro.de
http://www.solibro.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/1001-date-neuer-roman-von-schauspielerin-yvonne-de-bark/

Beten

Anleitungen für dein Gespräch mit Gott

Beten

Cover

WENN DAS BETEN ERWACHSEN WIRD

Wir alle kennen das Gefühl, tief in etwas versunken zu sein. Es sind die Momente, in denen eine andere Wirklichkeit fast greifbar nahe zu sein scheint. Solche Momente der Andacht, kann bewusst anstoßen, wer wieder lernt, das Beten als ein Lauschen zu verstehen. Jürgen Flieges Buch ist in diesem Sinne eine Anleitung, um Gegenwärtigkeit im Gebet zu finden und in die eigene Mitte zu kommen. Im Kirchenalltag werden die traditionellen Formeln meist einfach nur heruntergebetet. Das alleine löst eine Unzufriedenheit bei vielen spirituell Suchenden aus. Wem es gelingt, sie wieder an ihre Wurzeln anzuschließen, für den wird das Gespräch mit Gott zu einer Erfahrung, die ihn immer wieder aufs Neue mit Stille und Fülle zu beschenke vermag. Beten wird so zu einer Möglichkeit, selbstbestimmt nach den Perlen der Menschlichkeit zu tauchen und dem Geheimnis des Lebens zumindest ein Stück weit näher zu kommen.

Über den Autor
Jürgen Fliege ist Deutschlands bekanntester Pfarrer. Mit seinen zahlreichen Büchern und der Talkshow „Fliege“ erreichte er ein Millionenpublikum. Seine Fürsorge und Begleitung von Menschen konzentriert sich auf eine lebensnahe und regelferne Hilfe zur Selbsthilfe. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von München und widmet sich ausgewählten Herzensprojekten.

Jürgen Fliege
Beten
130 Seiten, 12,95€
Erscheinungstermin: 03.2017
ISBN: 978-3-95883-128-5

„Meisterschaft im Leben zu erlangen“ ist der Fokus, der uns bei der Auswahl der Themen leitet. „Meisterschaft“ ist dabei kein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad unserer Offenheit gegenüber dem Leben in seiner grandiosen Vielfalt, aber auch gegenüber seinen Schwierigkeiten und Widersprüchen als den eigentlichen Wachstumshilfen. Auf ganz persönlichen Entwicklungswegen nähert sich jeder Mensch seinen Stärken und Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit sowie seinem Glück – seiner Essenz. Mit unseren Veröffentlichungen möchten wir hierbei unterstützend und inspirierend begleiten und Ihnen weiterführende Perspektiven vermitteln.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
J.Kamphausen Mediengruppe
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/beten/

Le Bihan und Projekt Magazin gehen mit gemeinsamem Projektmanagement-Software-Marktplatz an den Start

Taufkirchen/Hünstetten, 23.02.2017- Das Projekt Magazin ( www.projektmagazin.de), mit mehr als 21.500 Abonnenten und über 100.000 monatlichen Portalbesuchern Marktführer für Projektmanagement-Fachinformationen und Le Bihan Consulting, führend im Bereich Projektmanagement-Beratung und Implementierung, arbeiten zusammen an der Ausgestaltung eines neuen Software-Marktplatzes. Getreu der Devise des Projekt Magazins steht dabei der hohe Praxisbezug und Nutzen für die Recherchierenden im Vordergrund. Geplant ist, bereits 2017 mit den ersten Erweiterungen zu starten.

„Wir stellen unsere langjährige und gute Zusammenarbeit auf eine strategisch höhere Ebene und wollen zusammen den umfangreichsten Projektmanagement-Softwaremarktplatz mit dem größten Recherchenutzen auf den deutschsprachigen Markt bringen“, sagt Petra Berleb, eine der Geschäftsführerinnen des Projekt Magazins.

„Wir nutzen hierfür sinnvolle Synergien. Die Kooperation mit Le Bihan eröffnet uns neue Möglichkeiten, da wir uns damit Know-How und Ressourcen ins Boot holen, über die wir derzeit in dieser Ausprägung nicht verfügen. Wir wollen den Recherchierenden einen echten Mehrwert bieten und sie bei ihrer Softwareauswahl unterstützen“, so Regina Wolf-Berleb, eine der Geschäftsführerin des Projekt Magazins.

„Der bestehende Marktplatz wird um ausführliche Informationen zu Softwareprodukten mit validierten Information angereichert. Le Bihan entwickelt außerdem ein Bewertungssystem, das den unterschiedlichen Ausrichtungen und Einsatzgebieten von Projektmanagement-Softwareprodukten gerecht wird“, sagt Thomas Brunschede, Geschäftsführer der Le Bihan GmbH.

Das Modell, das hinter der Bewertung der PM-Softwareprodukte stehen wird, ist ICB-konform. Das erleichtert nicht nur den Recherchierenden die Orientierung, sondern auch den Softwareherstellern die Arbeit.

Der Softwaremarktplatz wird wie bisher auch auf www.projektmagazin.de/projektmanagement-software integriert sein.

Das Projekt Magazin ist das führende Online-Fachportal und die größte deutschsprachige PM-Community. Unter www.projektmagazin.de finden Projektmanager, Projektleiter, Projektkoordinatoren, Projektmitarbeiter und Berater über 1800 lösungsorientierte Fachartikel, fundierte Praxisberichte und Tipps, zahlreiche Werkzeuge, Checklisten und Vorlagen sowie interessante Interviews, Firmenporträts und Anwenderberichte. Außerdem verfügt die Plattform über ein großes Anbieter- und Softwareverzeichnis, unabhängige Softwarebesprechungen und das größte deutschsprachige Projektmanagement-Glossar mit über 900 deutschen und englischen Begriffen. Das Projekt Magazin bietet seinen Abonnenten einen PM-Terminkalender, eine Stellenbörse sowie eine aktive Community im Forum und den Projektmanagement-Blog „Meilenstein“. Das Magazin erscheint alle zwei Wochen am Mittwoch mit der aktuellen Online-Ausgabe.

Kontakt
Projekt Magazin
Regina Wolf-Berleb
Mehlbeerenstr. 4
82024 Taufkirchen
+49 89 – 24 20 79 89
info@projektmagazin.de
http://www.projektmagazin.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/le-bihan-und-projekt-magazin-gehen-mit-gemeinsamem-projektmanagement-software-marktplatz-an-den-start/

Healing Project

Kompaktes Wissen für einen gesunden Weg

Healing Project

Cover

Werde unabhängig – gesund!

Was bedeutet es, krank zu sein? Der Körperzustand gerät „aus den Fugen“, weil die üblichen Mechanismen, sich wieder „in Ordnung zu bringen“, nicht mehr greifen. Viele Menschen glauben, dass der Arzt ihren kranken Körper dann wieder gesund „macht“ – und wenn es dem Hausarzt nicht gelingt, dann sicher einem Facharzt oder Spezialisten. An eine Selbstregulation des eigenen Körpers denken sie dabei meist nicht.

Doch jeder Mensch verfügt über selbstheilende Potenziale. Auf ein-leuchtende Weise erläutert die Heilpraktikerin Alexa Förster die vielfältigen Hintergründe von Krankheit und betrachtet dabei nicht nur die physischen, sondern auch die psychischen Ursachen – sie behandelt den Menschen „ganzheitlich“.

Wenn ein Patient sich selbst liebevoll in seiner körperlichen und seelischen Ganzheit betrachtet, dann ist dies an sich schon eine heilsame Erfahrung. Die Leserinnen und Leser werden durch das einfach umsetzbare Selbsthilfe-Programm dazu befähigt, ihre Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen. Sie lernen eine neue Sicht auf Krankheit und Ängste kennen und erhalten anschauliche und einfache Impulse, um ihr Leben selbstverantwortlich zu gestalten und ihr Wohlbefinden sowohl auf körperlicher als auch auf seelischer Ebene positiv zu beeinflussen.

„Krankheit ist keine Weisung des Schicksals.“ Alexa Förster

Über die Autorin

Alexa Förster ist seit mehr als 25 Jahren therapeutisch tätig und hilft Menschen mit physischen und psychischen Problemen. Seit ihrer Kindheit fasziniert sie der Mensch in seiner Ganzheit. Immer auf der Suche nach den Hintergründen des Lebens widmete sie sich früh naturheilkundlichen und spirituellen Themen. Seit einigen Jahren gilt ihr besonders Interesse der energetischen Medizin und den Methoden, die sich mit geistigen Heilimpulsen befassen. Aus der intensiven Beschäftigung mit diesen Schwerpunkten hat die Heilpraktikerin ein eigenes Therapiekonzept entwickelt, das sie in ihrer Praxis für Resonanzmedizin in Bielefeld erfolgreich anwendet.

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der J.Kamphausen Mediengruppe.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/healing-project/

Was tun bei Verlust des Wohnungsschlüssels? Kein Stress!

Was tun bei Verlust des Wohnungsschlüssels? Kein Stress!

(Bildquelle: @kautionsfrei.de)

Berlin, 14.09.2016 – Fast jeder hat diese Situation schon einmal erlebt: Man steht vor der Wohnungstür, sucht in der Tasche nach dem Schlüssel und kann ihn einfach nicht finden. Panik steigt in einem auf, mehrmals durchsucht man sämtliche Taschen, doch der Schlüssel bleibt verschwunden. Ob ausgesperrt, Schlüsselverlust oder Diebstahl – an dieser Stelle sollte man einen kühlen Kopf bewahren, wissen die Immobilienexperten der plusForta GmbH ( kautionsfrei.de ). Sie geben Tipps, was beim Verlust des Wohnungsschlüssels zu tun ist.

-Zuerst sollte man seine Sorgen beiseite schieben und überlegen, wo man den Schlüssel verloren haben könnte. Ist man sich sicher, dass eigentlich nur ein oder zwei Orte für den Verlust infrage kommen, sollte man nicht lange zögern, sondern sich direkt auf den Weg machen. Mit ein wenig Glück lässt sich der Schlüssel dort auffinden.

-Ist der Schlüssel trotz einer umfassenden Suche nicht aufgetaucht, ist es nun an der Zeit, einen Schlüsseldienst zu beauftragen, der einem Zugang zur Wohnung verschafft.

-Dennoch sollte man auch beim Fundbüro nachfragen, ob jemand den Wohnungsschlüssel gefunden hat. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn der Schlüssel nicht nur die eigene Wohnung, sondern auch die Haustür und den Keller öffnet. Bei einer solchen Schließanlage führt kein Weg daran vorbei, den Vermieter über den Verlust zu informieren. Je nachdem, wie der Schlüssel abhanden gekommen ist, können seitens des Vermieters hohe Schadensersatzforderungen auf den Mieter zukommen, wenn eine Missbrauchsgefahr besteht.

„So können zu dem Ärger, der infolge des Schlüsselverlustes entsteht, auch noch hohe Kosten auf den Mieter zu kommen“, sagt Robert Litwak, Geschäftsführer der plusForta GmbH. Er führt weiter aus: „Um dem Mieter den Stress in einer solchen Situation zu nehmen, erhält jeder, der sich ab sofort für die Mietkautionsbürgschaft kautionsfrei.de entscheidet, den ROLAND Notfall-Schlüsseldienst kostenlos dazu. Das bedeutet: Im Fall von Schlüsselverlust oder Schlüsseldiebstahl übernimmt die Versicherung die Kosten für das Öffnen der Wohnungstür sowie die Kosten für ein provisorisches, neues Schloss. Sollte das Türschloss durch die Öffnung der Tür nicht mehr funktionsfähig sein. Allerdings sollte man auch trotz dieser komfortablen Absicherung immer gut auf seine Wohnungsschlüssel aufpassen.“

Über kautionsfrei.de:
kautionsfrei.de (plusForta GmbH) gehört zu den marktführenden Anbietern von Mietkautionsbürgschaften in Deutschland. Durch die Mietkautionsbürgschaft entfällt die Hinterlegung der Barkaution. Dadurch wird der Mieter finanziell entlastet und die Entscheidung für eine neue Mietwohnung erleichtert. Außerdem erhält der Vermieter eine höhere Sicherheit, als mit der herkömmlichen Mietkaution, bei gleichzeitiger Reduzierung des Verwaltungsaufwandes. Die teure und umständliche Bonitätsprüfung übernimmt die plusForta GmbH(kautionsfrei.de).

2008 wurde die plusForta GmbH von der SchneiderGolling & Cie. Beteiligungsgesellschaft mbH und der Capitol Immobilien GmbH in Düsseldorf gegründet. Mit über 2.000 namhaften Kooperationspartnern der Immobilien-, Finanz- und Versicherungsbranche ist das Unternehmen bundesweit vernetzt.

Firmenkontakt
plusForta GmbH
Robert Litwak
Talstraße 24
40217 Düsseldorf

presse@kautionsfrei.de
http://www.kautionsfrei.de

Pressekontakt
m3 PR
Maren Fliegner
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
030 / 23 45 66 75
info@m3-pr.de
http://www.m3pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/was-tun-bei-verlust-des-wohnungsschluessels-kein-stress/

Atemlos durchs Leben

SehnSucht nach Glück

Atemlos durchs Leben

Cover

Spannend und lehrreich zugleich erzählt Ranjita von ihrer persönlichen Suche, ihrer Sucht, ihrer Sehnsucht nach Glück. Sie nimmt ihre Leserinnen und Leser mit auf die abenteuerliche Reise durch Höhen und Tiefen eines Lebens ohne Begrenzungen. Das Buch holt sie jeweils dort ab, wo sie in ihrem Leben stehen und führt sie sanft, aber bestimmt über die bisherigen vom Verstand begrenzten Erfahrungen hinaus. Atemlos durchs Leben ist ein spiritueller Lebensberater für die Suche nach Glück und Erleuchtung. Tiefe Einblicke in außergewöhnliche Bewusstseinszustände und das Meistern spiritueller Krisen liefern wichtige Inspirationen für den eigenen Entwicklungsweg.

Menschen, die bedeutsame spirituelle Erfahrungen gemacht haben, behalten diese oft für sich. Sie fürchten die Ablehnung und den Spott ihrer Umwelt. Mystische Erfahrungen und erweiterte Wahrnehmungen in Zuständen von ausgedehntem Bewusstsein werden von großen Teilen der heutigen westlichen Gesellschaft tabuisiert. Das Buch will einen Beitrag dazu leisten, solche Erfahrungen als erstrebenswerte Zustände anzusehen und zeigt verschiedene Wege auf, außergewöhnliche Bewusstseinszustände zu erreichen. Die Autorin möchte mit ihrem Buch öffentliche Diskussionen über solche Erfahrungen anregen, ohne Angst oder Scham vor den Bewertungen anderer.

„In den Momenten, in denen wir einen Zustand des Glücklichseins erreichen, erledigt sich die Suche nach Erleuchtung. Glücklichsein kann man lernen, Erleuch-tung nicht.“ Ranjita

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der J.Kamphausen Mediengruppe.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/atemlos-durchs-leben/

Mitarbeiter in den Fokus nehmen

Sabine Herold weiß: Der Erfolg eines Unternehmens steht und fällt mit seinen Mitarbeitern.

Mitarbeiter in den Fokus nehmen

Sabine Herold weiß: Der Erfolg eines Unternehmens steht und fällt mit seinen Mitarbeitern.

Schon am ersten Tag eines neuen Mitarbeiters läuft in vielen Firmen einiges schief: Am Empfang weiß niemand, dass der neue Kollege da ist. Der Vorgesetzte hat keine Zeit, um ihn gebührend zu begrüßen, der Computer ist weder angeschlossen noch eingerichtet und für die Einarbeitung fühlt sich keiner zuständig. „Das sorgt für sehr viel Frust – und das bereits am ersten Tag“, weiß Sabine Herold. Mit ihren Coachings, Trainings und Mediationen begleitet sie Unternehmen dabei, ihre Mitarbeiter mehr in den Fokus zu nehmen.

„In Zeiten von Fachkräftemangel und hoher Fluktuation ist es geradezu verheerend, wenn Unternehmen ihren neuen Mitarbeitern solche ersten Tage bescheren“, erzählt Herold. Der erste Eindruck zählt und zwar nicht nur der des Mitarbeiters, sondern auch der des Unternehmens. Doch damit nicht genug: Das dürftige Bild, das manche Unternehmen am Anfang an den Mitarbeiter vermitteln, zieht sich häufig wie ein roter Faden durch die gesamte Zeit, die er dort verbringt: Versprechungen werden nicht eingehalten, jegliche Konflikte sollen die Mitarbeiter unter sich lösen, Druck wird nicht aufgefangen, sondern eins zu eins weitergegeben … und Wertschätzung? Bleibt ein reines Lippenbekenntnis.

Seit 20 Jahren beschäftigt sich Herold beruflich mit Mitarbeitern. Sie war lange Zeit in der Personaldienstleistungs- und Personalberatungsbranche tätig und hatte dort ständigen Kundenkontakt. Hier erkannte sie den Missstand, dass viel zu viele Unternehmen gute Mitarbeiter ziehen lassen, statt sie an sich zu binden.

„Wenn ein guter Mitarbeiter geht, hinterlässt er häufig eine Lücke, die nur schwer wieder zu füllen ist“, sagt Herold. Häufig sind diese Menschen nämlich nicht so einfach zu ersetzen. Zusätzlich kostet die Suche nach einem geeigneten Nachfolger Zeit und Geld. Und in der Zwischenzeit? Tragen die verbliebenen Kollegen die Last des weggefallenen Mitarbeiters. Damit das alles nicht passiert, arbeitet Herold präventiv mit Unternehmen zusammen. „Mein Ziel dabei ist, dass Mitarbeiter gar nicht erst innerlich kündigen.“

Als Begleiterin und Impulsgeberin schafft sie es, dass Mitarbeiter sich in ihren Unternehmen wohl- und wertgeschätzt fühlen und steigert damit den Erfolg des Arbeitgebers. „Die Gallup-Studie zeigt uns jährlich, wie teuer es ist, sich nicht um die eigenen Mitarbeiter zu kümmern.“

Nähere Informationen unter www.sabine-herold.com

Sabine Herold fokussiert sich bereits seit 20 Jahren auf Mitarbeiter. Angefangen in der Personaldienstleistungs- und Beratungsbranche erkannte sie schnell: Viele Unternehmen legen zu wenig Wert auf ihre Mitarbeiter und ernten aus diesem Verhalten große Probleme: von unbesetzten Stellen über zeit- und kostenintensive Mitarbeitersuche sowie Mitarbeiterunzufriedenheit bis hin zu innerlichen Kündigungen. Herold setzt auf Prävention: Als Trainerin, Coach und Mediatorin gibt sie Seminare, coacht Mitarbeiter und Führungskräfte und moderiert bei Konflikten. Damit Mitarbeiter erst gar nicht innerlich kündigen.

Firmenkontakt
Fokus Mitarbeiter
Sabine Herold
Anton-Betz-Str. 35
40223 Düsseldorf
0211 731 669 26
sh@sabine-herold.com
www.sabine-herold.com

Pressekontakt
Sabine Herold – Fokus Mitarbeiter
Sabine Herold
Anton-Betz-Str. 35
40223 Düsseldorf
0211 731 669 26
sh@sabine-herold.com
www.sabine-herold.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mitarbeiter-in-den-fokus-nehmen/

Worauf Vermieter achten: der Knigge für die erfolgreiche Wohnungsbewerbung

Worauf Vermieter achten: der Knigge für die erfolgreiche Wohnungsbewerbung

Wohnungsbesichtigung (Bildquelle: ohne-makler.net / fotolia.com / kzenon)

In Großstädten und Metropolregionen sind Mietwohnungen knapp und die Nachfrage ist hoch. Umso wichtiger ist es, bei der Bewerbung um die Wohnung sofort zu punkten. Doch wie können Wohnungssuchende ihre Chancen auf die Traumwohnung erhöhen? ohne-makler.net erklärt, worauf Vermieter und Makler bei der Wohnungsbewerbung besonderen Wert legen.

Erste Kontaktaufnahme: schnell und informativ
„Vermieter und Immobilienmakler bekommen meist eine Flut an Anfragen. Schon beim ersten Kontakt trennt sich die Spreu vom Weizen: Bewerber mit unqualifizieren E-Mails oder Anrufen werden direkt aussortiert“, erklärt Henning Evers, Gründer und Betreiber von ohne-makler.net. „Schnelligkeit hingegen zahlt sich aus. Wer als einer der ersten sein Interesse bekundet, darf sich oft auch die besten Chancen ausrechnen.“ Sind ausdrücklich E-Mails gefordert, dann sollte die Wohnungsanfrage auch unbedingt per E-Mail erfolgen – und nicht per Telefon. Sie sollte dann den vollständigen Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer sowie die aktuelle Wohnadresse des Interessenten enthalten. Auch Angaben zum Familienstand, zu Kindern und zum Beruf kommen gut an. So wissen die Vermieter sofort, mit wem sie es zu tun haben. Das Verschweigen von Informationen, wie zum Beispiel der Besitz eines Hundes, ist kein guter Stil – und auch nicht hilfreich, sondern letzten Endes immer kontraproduktiv.

Die schriftliche Bewerbung: Verkaufe dich gut!
Manchmal wünschen sich die Vermieter schriftliche Bewerbungen von den Interessenten. Dann gilt es, sich gut zu verkaufen! Auch hier ist zunächst eine Vorstellung gewünscht. Mit einem vorteilhaften Bild können die Bewerber auf jeden Fall punkten. Auch die Nennung von Gründen für den Umzug wird in einem schriftlichen Bewerbungsschreiben gern gesehen. Zum Beispiel, weil die Freunde in der Nähe wohnen oder eine berufliche Veränderung ins Haus steht. Beim Verfassen gilt: Rechtschreibfehler vermeiden! Der Sprachduktus und die Gestaltung sollten schlicht und sachlich sein.

Die perfekte Bewerbungsmappe: nicht übertreiben!
Eines vorweg: Mit der Bewerbungsmappe sollte man nicht übertreiben. „Manche kommen mit ganzen Büchern an. Die Zeit, das alles durchzuarbeiten, haben Vermieter gar nicht, “ sagt Henning Evers, Gründer und Geschäftsführer des Immobilienportals ohne-makler.net. Weniger ist also mehr. Nichtsdestotrotz ist die Mappe das Kernstück einer Wohnungsbewerbung. Die wichtigsten und explizit vom Vermieter angeforderten Unterlagen dürfen dabei nicht fehlen. Dies sind in der Regel:
– Einkommensnachweise,
– Bonitätsauskunft,
– Mietschuldenfreiheitsbescheinigung des derzeitigen Vermieters und
– eine Mieterselbstauskunft – oft in Form eines persönlichen Fragebogens.
Wer Azubi oder Student ist und über kein üppiges Gehalt verfügt, sollte unbedingt eine Bürgschaft beilegen. Das schafft Vertrauen. Intime Daten wie Geschlechtlichkeit, Nationalität und Religion sind hingegen Privatsache. Sie müssen nicht angegeben werden.

Der Besichtigungstermin: Der erste Eindruck zählt!
Beim ersten Besichtigungstermin sollte jeder Mietinteressent die vollständige Bewerbungsmappe parat haben. Auch ein geflegtes äußeres Erscheinungsbild ist bei der Wohnungssuche obligatorisch. Es muss zwar nicht unbedingt ein Anzug sein, aber im extrem legeren Look wird es schwierig, die Traumwohnung zu ergattern. Saubere Schuhen, ordentliche Kleidung und eine gepflegte Frisur sind deshalb bei der Besichtigung Pflicht. Einen schlechten Eindruck macht es, wenn der Interessent selbst nicht weiß, was er will. Bereits vor dem Termin sollte deshalb klar sein, welches Budget vorhanden ist und welche Kriterien die zukünftige Wohnung erfüllen sollte. Was das Timing angeht: Verspätungen sind bei Einzelbesichtigungen ein absolutes No-Go. Denn das signalisiert Unzuverlässigkeit. Auf der anderen Seite wirkt aber auch Überpünktlichkeit unhöflich.

Bei Massenbesichtigungen heißt die Devise: Im Gedächtnis bleiben! Und das gelingt am besten zu Randzeiten. In diesem Fall also entweder der Erste oder – noch besser – der Letzte sein! Denn wenn alle anderen Interessenten schon weg sind, bietet sich oft eine gute Gelegenheit, um in Ruhe mit dem Vermieter ins Gespräch zu kommen.

Nachhaken – aber wie?
Nicht aufdringlich wirken, aber Interesse bekunden und in Erinnerung bleiben. Dies ist ein Balanceakt, für den sich folgende Strategie bewährt hat: Bereits bei der Wohnungsbesichtigung sollten Wohnungssuchende ihr Interesse bekunden. Danach macht es einen guten Eindruck, dieses Interesse per E-Mail noch einmal zu bekräftigen. Alles, was darüber hinausgeht, wirkt aufdringlich und damit abschreckend.

Mit einem qualifizierten und schnellen Erstkontakt, einer vollständige Bewerbungsmappe, einem gepflegten Äußeren bei der Wohnungsbesichtigung sowie einer angemessenen Interessenbekundung lassen sich Mietwohnungen leichter gewinnen. Das Fazit von ohne-makler.net: Je besser die Vorbereitung, desto größer sind die Chancen auf die Wunschwohnung!

Über ohne-makler.net:
ohne-makler.net ist Deutschlands Portal für Vermietung und Verkauf von provisionsfreien Immobilien. Über einen Eintrag auf der Website können die Anbieter ihre Objekte zudem auf zwölf weiteren Portalen – darunter ImmobilienScout24 und immobilien.de – bewerben. Die Vorteile: Die Anzeige hat ohne Mehraufwand sofort eine sehr weite Verbreitung. Und: Die Kosten sind deutlich geringer als bei direkten Anzeigenschaltungen auf den verschiedenen Portalen. Betreiber von ohne-makler.net ist die evers-internet GmbH & Co. KG. Sie betreibt außerdem die Website immoexperten.de. Weitere Informationen unter www.evers-internet.de.

Kontakt
evers-internet GmbH & Co. KG
Henning Evers
Humboldtstraße 25 a
21509 Glinde
(0 40) 781 0206 0
info@evers-internet.de
www.evers-internet.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/worauf-vermieter-achten-der-knigge-fuer-die-erfolgreiche-wohnungsbewerbung/

Sommerferienzeit in der Erlebniswelt Feengrotten

Ein schöner Ferientag im Reich der Feen und Bergleute

Sommerferienzeit in der Erlebniswelt Feengrotten

Feen und Bergmann vor den Feengrotten

Die Sommerferien stehen unmittelbar vor der Tür. Und wie könnten sie schöner beginnen, als mit dem 9. Familien-Feenfest in den Saalfelder Feengrotten. Aber nicht nur am kommenden Wochenende, auch während der gesamten Sommerferien, hat die Erlebniswelt Saalfelder Feengrotten viel zu bieten und ist bei jedem Wetter ein lohnenswertes Ausflugsziel.

So finden während der Ferien täglich drei Führungen durch die Schaugrotten speziell für Kinder, die Zwergentouren, um 11.00, 15.00 und 16.15 Uhr statt. Eine Voranmeldung wird empfohlen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Das Feenweltchen ist sogar bis 18.00 Uhr geöffnet (letzter Einlass), so dass sich auch noch am späten Nachmittag bzw. frühen Abend ein Ausflug in das Feenreich lohnt. Hier warten die neuen Attraktionen Trollhaus und Schmetterlingsgarten, die erst vor wenigen Wochen eingeweiht wurden, auf viele Besucher. Darüber hinaus gibt es auf der Elfenwiese bereits eine weitere Überraschung.

Für Kinder bietet sich in den Ferien auch ein Aufenthalt im Heilstollen an. Bei einer „Gesunden Stunde“ kann man die wohltuende Atmosphäre unter Tage nutzen und die Zeit mit seinem Kind ganz intensiv genießen. Sie wird wochentags von 10 – 11 Uhr und 15 – 16 Uhr im Rahmen der regulären Inhalationszeiten angeboten. Samstags und sonntags finden zusätzlich Kinder-Kuren von 13.30 – 14.30 Uhr statt. Eine Voranmeldung ist empfehlenswert.

Wer es etwas sportlicher angehen möchte, ist auf dem neu gestalteten WaldErlebnisPfad bestens aufgehoben. Auf dem ca. 3 km langen Rundwanderweg, der direkt an den Feengrotten beginnt und endet, kann man an 13 interessanten Stationen den Wald und seine Bewohner näher kennen lernen. Ein Wegeplan ist an der Feengrotten-Kasse und in der Saalfeld-Information erhältlich.

Für Kindergartengruppen und Grundschüler wurde ein neues Erlebnisangebot im Saalfelder Stadtwald entwickelt. Unter dem Motto „Überleben und orientieren im Wald“ erfährt man bei einem Waldspaziergang Interessantes zu diesem Thema z. B. wie man sich einen Unterschlupf baut oder sauberes Wasser gewinnt.

Informationen zu allen Angeboten: www.feengrotten.de

Die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ist eines der größten Tourismusunternehmen in Thüringen und vermarktet das Ausflugsziel Feengrotten, den Erlebnispark Feenweltchen sowie zahlreiche Zusatzangebote, wie zum Beispiel untertägige Hochzeiten, Inhalationskuren, Gruppenreisen u.v.m.

Kontakt
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Franziska Schreyer
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550410
presse@feengrotten.de
http://www.feengrotten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sommerferienzeit-in-der-erlebniswelt-feengrotten/

Werbeagentur suchen mit bid4yourad.com

Werbeagentur suchen geht jetzt ganz neu. Mit Bid4YourAd.

Werbeagentur suchen mit bid4yourad.com

bid4yourad.com

Werbeagentur gesucht? Die Suche nach einer Werbeagentur geht jetzt auch ganz neu. Nur zwei Schritte sind dafür notwendig:

Den Anfang kennt noch jeder, der jemals ein Werbe-Pflichtenheft erstellt hat: Einfach gewünschte Leistungen, Services oder Gestaltungen so ausführlich wie möglich beschreiben.

Dann einen Preis eingeben, den man bereit ist, dafür auszugeben.

Mit den eigenen Kontaktdaten per Klick an Bid4YourAd senden. Und wenn der gewünschte Preis nicht völlig aus der Welt, also unangemessen niedrig oder hoch ist und für die Werbeagentur machbar, dann bekommen Sie ein schriftliches Auftragspapier, welches Sie unterschreiben. Und schon kann es losgehen.

Bid4YourAd kann weltweit genutzt werden, auch eine englische Fassung ist auf der Webseite vorhanden. Damit macht die Suche nach einer Werbeagentur wieder Spaß.

Alle Details finden Sie unter: http://www.bid4yourad.com

Wir sind der Agenturenverbund der Cammu Werbeagenturen UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Köln. Uns zeichnet aus, dass wir ununterbrochen seit 25 Jahren auf dem Markt sind. Wir sind in dieser langen Spanne immer auf der Höhe der Zeit geblieben und haben Erfahrung in praktisch allen Branchen der deutschen und internationalen Wirtschaft. Die Initiative Mittelstand hat eine unserer Agenturen mit dem Prädikat \\\\\\\“Best of 2016\\\\\\\“ ausgezeichnet.

Angebote rund um Werbung, Marketing, Ratgeber, Coaching und Strategien sind unsere Kernkompetenz.

Kontakt
Cammu Werbeagenturen UG (haftungsbeschränkt)
Gérard Cammu
Dürener Straße 247
50931 Köln
+49 221 96 02 38 60
+ 49 221 96 02 38 61
info@cammu.com
http://www.cammu.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/werbeagentur-suchen-mit-bid4yourad-com/

Neu: Bestimmen Sie den Preis für Ihre Werbung einfach selbst

Werbeagentur suchen geht jetzt ganz neu. Mit Bid4YourAd.

Neu: Bestimmen Sie den Preis für Ihre Werbung einfach selbst

bid4yourad.com

Werbeagentur gesucht? Die Suche nach einer Werbeagentur geht jetzt auch ganz neu. Nur zwei Schritte sind dafür notwendig:

Den Anfang kennt noch jeder, der jemals ein Werbe-Pflichtenheft erstellt hat: Einfach gewünschte Leistungen, Services oder Gestaltungen so ausführlich wie möglich beschreiben.

Dann einen Preis eingeben, den man bereit ist, dafür auszugeben.

Mit den eigenen Kontaktdaten per Klick an Bid4YourAd senden. Und wenn der gewünschte Preis nicht völlig aus der Welt, also unangemessen niedrig oder hoch ist und für die Werbeagentur machbar, dann bekommen Sie ein schriftliches Auftragspapier, welches Sie unterschreiben. Und schon kann es losgehen.

Bid4YourAd kann weltweit genutzt werden, auch eine englische Fassung ist auf der Webseite vorhanden. Damit macht die Suche nach einer Werbeagentur wieder Spaß.

Alle Details finden Sie unter: http://www.bid4yourad.com

Hinter Bid4YourAd steht der Agenturenverbund der Cammu Werbeagenturen UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Köln.

Wir sind der Agenturenverbund der Cammu Werbeagenturen UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Köln. Uns zeichnet aus, dass wir ununterbrochen seit 25 Jahren auf dem Markt sind. Wir sind in dieser langen Spanne immer auf der Höhe der Zeit geblieben und haben Erfahrung in praktisch allen Branchen der deutschen und internationalen Wirtschaft. Die Initiative Mittelstand hat eine unserer Agenturen mit dem Prädikat \“Best of 2016\“ ausgezeichnet.

Angebote rund um Werbung, Marketing, Ratgeber, Coaching und Strategien sind unsere Kernkompetenz.

Kontakt
Cammu Werbeagenturen UG (haftungsbeschränkt)
Gérard Cammu
Dürener Straße 247
50931 Köln
+49 221 96 02 38 60
+ 49 221 96 02 38 61
info@cammu.com
http://www.cammu.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neu-bestimmen-sie-den-preis-fuer-ihre-werbung-einfach-selbst/

Neues aus der Erlebniswelt Saalfelder Feengrotten

Zahlreiche neue Attraktionen zum Saisonstart

Neues aus der Erlebniswelt Saalfelder Feengrotten

Trollhaus im Feenweltchen

Wer lange Zeit nicht in den Feengrotten gewesen war, wird erstaunt sein, wie viel sich hier verändert hat. Auch in diesem Jahr gibt es eine Reihe von neuen Angeboten im Feengrottenpark.

Goldrausch und Edelsteinfieber am Grottoneum
Ein Museum zum Mitmachen, Staunen und Entdecken – so ließe sich die Erlebnisausstellung Grottoneum wohl am besten beschreiben. Hier können große und kleine Besucher der Geschichte der Feengrotten selbst auf die Spur gehen. Zu den 24 Wissens- und Mitmachstationen mit den Schwerpunkten Bergbau, Minerale und Tropfsteine gesellte sich unlängst eine weitere Attraktion im Außenbereich hinzu – die Schatzsuche-Station. Angelehnt an das Goldfieber am Klondike River können neugierige Forscher jetzt auf Schatzsuche gehen und an einer „Goldwaschanlage“ schürfen. Durch geschicktes Auswaschen mit Sieben am künstlichen Wasserlauf kommen aus dem Sand echte kleine Edelsteine zum Vorschein.

„Nicht nur die Kinder, auch Eltern und Großeltern haben hier sichtlich Spaß“, freut sich Yvonne Wagner, die diese Idee von Höhlenfreunden aus Amerika eigens für die Feengrotten umsetzen ließ. Die Schatzsuche-Station im Außenbereich des Grottoneums ist täglich von 9 bis 19 Uhr in Betrieb.

Neue Elfenwiese zum Start der Feenweltchen-Saison
Mit dem Erwachen der Natur regt sich auch im Feenreich an den Saalfelder Feengrotten wieder das Leben der Feen, Elfen und Trolle. Der Garten der Feenpflanzen erblüht in zartem Grün und leichte Töne erklingen im Hain der Lichtelfen.

Im dunklen Reich der Waldgeister haben die Kobolde und Trolle fleißig getüftelt und gewerkelt, damit es bis zur Eröffnung der neuen Feenweltchen-Saison fertig wird: das verrückte Trollhaus. Nun können auch alle Menschenkinder dieses einzigartige Labyrinth erobern.

Auch die Elfen und Feen waren nicht untätig und schufen sogar ein neues Reich – die Elfenwiese mit Blumenschlösschen, Feentanzplatz und Schmetterlingsgarten. Schon im letzten Jahr haben sie mit dem Bau des Blumenschlösschens begonnen. Dieser grüne Palast aus Bambus und lebenden Weiden wird von Kletterrosen, Waldreben und Zinien umrankt. In seinem Inneren können sich die Besucher von bezaubernden Melodien inspirieren lassen und den Feen gleich ein Tänzchen wagen.

Bis vor wenigen Tagen wurde auch im neuen Schmetterlingsgarten noch fleißig gegärtnert und viele neue Sträucher, Blumen und Kräuter geplatzt. Die Liste reicht von Brennnessel, Disteln und Lavendel bis hin zu Scharfgarbe, Sonnenhut, und Flieder. „Unser Ziel ist es, besonders viele Insekten wie Schmetterlinge anzuziehen und ihnen im Feenweltchen einen neuen Lebensraum zu schaffen. Auf diese Weise können die Besucher viel über die Zusammenhänge in der Natur erfahren. Spaß und Bildung gehören für uns zusammen“, so Frau Wagner, die Geschäftsführerin der Feengrotten. Sie ist sich sicher, mit den neu geschaffenen Attraktionen, in diesem Jahr den Besucherrekord des Feenweltchens von mehr als 60.000 Gästen in 2015 zu übertreffen.

Jetzt freuen sich alle Bewohner des Feenweltchens auf abenteuerlustige Kinder und junggebliebene Erwachsene. Der Freizeitwald hat in diesem Jahr vom 15.04. bis zum 06.11.2016 täglich geöffnet.

Farbenpracht der Feengrotten neu inszeniert
Auch der Besuch der Schaugrotten ist immer wieder ein Erlebnis. In den zurückliegenden Wochen wurde die Beleuchtung von der Mützelburggrotte bis hin zu den drei Quellgrotten neu inszeniert. Die verwendeten LED-Lampen ermöglichen eine noch eindrucksvollere Beleuchtung der Hohlräume und Tropfsteine. „Wir sehen jetzt Farbnuancen, die bislang verborgen waren“, schwärmen Mitarbeiter und Besucher der Feengrotten. Beschreiben lässt sich diese Faszination nur schwer. Am besten, man überzeugt sich selbst.

„Besonders freuen wir uns,“ – so Frau Wagner – „dass wir den Besuch der „farbenreichsten Schaugrotten der Welt“ seit diesem Jahr für ausländische Gäste noch attraktiver machen. Für den Rundgang durch die Feengrotten gibt es die Audioguides neben englisch und holländisch nun auch in vier weiteren Fremdsprachen – französisch, russisch, spanisch und italienisch. Und vielleicht wird ja auch einer dieser Gäste der 19 millionste Besucher, den wir in diesem Jahr erwarten.“

Die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ist eines der größten Tourismusunternehmen in Thüringen und vermarktet das Ausflugsziel Feengrotten, den Erlebnispark Feenweltchen sowie zahlreiche Zusatzangebote, wie zum Beispiel untertägige Hochzeiten, Inhalationskuren, Gruppenreisen u.v.m.

Kontakt
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Franziska Schreyer
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550410
presse@feengrotten.de
http://www.feengrotten.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neues-aus-der-erlebniswelt-saalfelder-feengrotten/

dataglobal veröffentlicht neues Produkt dg portal

dg suite wird um Portalplattform für moderne Oberflächen und Wokflows erweitert. Schnelle Umsetzung individueller Webanwendungen, Intranets oder Portale.

BildHEILBRONN, 7.10.2015 – dataglobal, Technologieführer für Klassifizierung und Archivierung, bringt mit dg portal heute ein neues Produkt auf den Markt und ergänzt damit seine bekannte Produktfamilie dg suite um eine vollständige Plattform für Webanwendungen und Portale. Insbesondere im Zusammenspiel mit der verbreiteten Archivierungslösung dg hyparchive ergeben sich enorme Vorteile für die Kunden.

Das Beste aus zwei Welten

Die Anforderungen an ein modernes Informationsmanagement sind vielfältig: zentraler Zugang zu allen Informationen, Erschließung unstrukturierter Daten, übergreifende Prozesse, Erfüllung von Compliance-Vorgaben. Die gewachsenen Strukturen vieler Unternehmen können diesen Anforderungen in der Praxis jedoch nicht gerecht werden. Der innovative Information-Governance-Ansatz von dataglobal bringt Anwendungsintegration im Frontend mit Datenintegration im Archiv (Backend) zusammen und nutzt die automatische Klassifizierung für mehr Intelligenz in der Automatisierung von Prozessen.

dg portal als Basis für effiziente Webentwicklung und Frontend-Integration

Mit dg portal werden bestehende Anwendungen und Daten in ansprechenden Benutzeroberflächen zusammengeführt. Moderne Webanwendungen und Portale für den internen Einsatz oder zur Anbindung von externen Zielgruppen bieten ein intuitives und komfortables Benutzererlebnis.

Dabei werden Entwickler mit intuitiven Controls, Webparts und mehr als 200 vorgefertigten Lösungsbausteinen unterstützt. Auch mobile Clients für Smartphones oder Tablets können damit effizient erzeugt werden. Das graphische Modellieren von Prozessen und Workflows als auch die Entwicklung ganzer Anwendungen erfolgt per Drag & Drop.

dg portal bietet hierzu ein umfangreiches Set an Standardintegrationen für ERP-, CRM-, CMS- und Archivsysteme sowie Groupware- und E-Mailsysteme. Die Anbindung der Datenquellen gestaltet sich hierdurch sehr einfach und es bedarf nur weniger Minuten, um beliebige Anwendungen zu einem gemeinsamen Nutzererlebnis zusammenzubringen.

Datenintegration im Archiv schafft Transparenz

Mit dg hyparchive nutzen Kunden ein unternehmensweites Archiv, um Daten und Dokumente aus Anwendungen und Systemen zu archivieren. Dies geschieht zum einen, um diese Daten unveränderbar aufzubewahren und zum anderen, um die führenden Systeme von wenig genutzten – passiven – Daten zu entlasten. Im Archiv werden diese Daten aus unterschiedlichen Quellen nicht nur sicher aufbewahrt, sondern können auch dauerhaft miteinander verknüpft werden.

So werden beispielsweise Mails aus Exchange, gescannte Eingangsbelege, Projektdokumente aus SharePoint und Ausgangsbelege aus SAP im Archiv in einer Kundenakte gesammelt. Eine Webanwendung mit dg portal kann diese Kundenmappe aus dg hyparchive nun sehr einfach im Kontext eines Geschäftsprozesses anzeigen und nutzen. Das Archiv bietet neben Content Integration und Compliance zudem durch Indizierung und das übergreifende Tagging optimale Voraussetzungen für eine unternehmensweite Suche sowie Transparenz. Mit zentralen Regeln wird die Lebensdauer von Informationen und Zugriffsrechten gesteuert.

Damit bringen Kunden von dataglobal Ordnung in ihre Daten, sorgen für Compliance und schaffen die Basis für eine zeitgemäße Entwicklung eigener Anwendungen.

Schlüssel zur Modernisierung der internen IT

Mit dg portal nutzen Unternehmen eine zentrale Anwendungsplattform für selbsterstellte und erworbene Software. Zahlreiche vorgefertigte Bausteine und fertige Lösungen von dataglobal und ihren Partnern steigern die Effizienz in der Umsetzung von Anforderungen seitens der Fachabteilungen an die IT. Intuitive und moderne Benutzeroberflächen der fertigen Anwendungen sowie einheitliche Standards sorgen für minimalen Trainingsaufwand für die Benutzer.

Prozesse und Workflows können nicht nur sämtliche Daten aus dem Archiv einfach nutzen, sondern auch wiederum neue Daten oder Protokolle der Workflowausführungen zur revisionssicheren Dokumentation von Abläufen und Entscheidungen im Archiv ablegen. Durch den Unified-Archiving-Ansatz kann das Archiv alle unstrukturierten Daten für die Analyse, Big Data Anwendungen oder E-Discovery bereitstellen. Die automatische Klassifizierung greift nicht nur in dg portal und dg hyparchive ein, sondern unterstützt auch beliebige Repositories und Datenquellen. So können Informationsflüsse und Repositories im gesamten Unternehmen von mehr Intelligenz in der Automatisierung profitieren.

Mit der Kombination von dg portal, dg hyparchive und dg classification setzen Unternehmen ein fortschrittliches Information-Governance-Konzept um, das weit über die Möglichkeiten von ECM hinausgeht. „dg suite erschließt die riesigen Bestände an unstrukturierten Informationen für Automatisierung, Analyse und einen auf dem Wert der Information basierenden Umgang mit ihnen“, sagt Wolfgang Munz, CEO von dataglobal. „Mit dg portal können unsere Kunden nun mit eigenen Anwendungen diese Daten einfach nutzen und Workflows mit einem hohen Maß an Automatisierung sowie modernen Oberflächen umsetzen. „

Zusammenarbeit mit Portalspezialisten

dg portal ist ein Ergebnis der strategischen Partnerschaft von dataglobal mit dem Portalhersteller United Planet aus Freiburg. Für dg portal wurde ein OEM-Vertrag für die bekannte Portalplattform Intrexx der Freiburger abgeschlossen und das Produkt um weitere Funktionen, wie beispielsweise einen Viewer für archivierte Dokumente und die Anbindung an die automatische Klassifizierung, ergänzt.

„Die Zusammenarbeit mit United Planet ist für uns sehr wertvoll. Wir setzen so auf eine Technologie auf, die sich schon tausendfach in der Praxis bewährt hat“, schildert Munz die Vorteile der strategischen Partnerschaft.

Mehr Informationen über das neue Produkt dg portal von dataglobal zur schnellen Entwicklung von Webanwendungen, Intranets und Portalen finden Sie hier:
http://www.dataglobal.com/dg_portal

Die unternehmensweite Archivplattform dg hyparchive wird hier beschrieben:
http://www.dataglobal.com/dg_hyparchive

Über:

dataglobal GmbH
Herr Sebastian Gottuck
Im Zukunftspark 1
74076 Heilbronn
Deutschland

fon ..: +49 7131 1226 500
fax ..: +49 7721 9169 500
web ..: http://www.dataglobal.com
email : info@dataglobal.com

dataglobal ist führender Anbieter für die automatisierte Klassifizierung von Daten, die übergreifende Archivierung (Unified Archiving bzw. Enterprise Information Archiving) und die unternehmensweite Steuerung des Information Managements (Unified Information Governance). Mit seinen Lösungen unterstützt dataglobal seine Kunden in den Bereichen IT-Sicherheit, Governance, Risk-Management, Compliance und eDiscovery. Dabei optimieren die dataglobal-Produkte Systeme wie Storage-Plattformen und Filer, File-Server, Mail-Server, SharePoint, DMS/ECM-Systeme, ERP- und Drittanwendungen und helfen den Kunden, diese Systeme kostengünstig zu betreiben und gleichzeitig die Informationen, die von diesen Systemen generiert werden, sicher zu verwalten und zu schützen.
Zahlreiche Installationen in über 40 Ländern weltweit sind ein Beweis für die Leistungsfähigkeit der Produkte von dataglobal. Zu den Kunden von dataglobal gehören 3M, AUDI, Gruppe Deutsche Börse, Knorr-Bremse und Zehnder.
dataglobal hat seinen Hauptsitz in Heilbronn und einen weiteren Standort in Deutschland in Gaildorf bei Stuttgart. Im Ausland hat dataglobal zudem Büros in Boston (USA) und Cluj-Napoca (Rumänien). Darüber hinaus verfügt dataglobal über ein weltweit erfolgreiches Netzwerk von Implementierungspartnern.

Pressekontakt:

bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Herr Team dataglobal
Gerberstr. 63
78050 Villingen-Schwenningen

fon ..: +49 7721 94 61 220
web ..: http://www.bloodsugarmagic.com
email : dataglobal@bloodsugarmagic.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/dataglobal-veroeffentlicht-neues-produkt-dg-portal/

dataglobal erweitert dg suite um Portalplattform für moderne Oberflächen und Workflows

dg portal erlaubt schnelle Umsetzung individueller Webanwendungen, Intranets oder Portale. Hoher Nutzen durch die Integration von Archivierung und automatischer Klassifizierung in moderne Portaloberflächen.

dataglobal erweitert dg suite um Portalplattform für moderne Oberflächen und Workflows

dataglobal präsentiert mit dg portal ein neues Produkt.

HEILBRONN, 7.10.2015 – dataglobal, Technologieführer für Klassifizierung und Archivierung, bringt mit dg portal heute ein neues Produkt auf den Markt und ergänzt damit seine bekannte Produktfamilie dg suite um eine vollständige Plattform für Webanwendungen und Portale. Insbesondere im Zusammenspiel mit der verbreiteten Archivierungslösung dg hyparchive ergeben sich enorme Vorteile für die Kunden.

Das Beste aus zwei Welten

Die Anforderungen an ein modernes Informationsmanagement sind vielfältig: zentraler Zugang zu allen Informationen, Erschließung unstrukturierter Daten, übergreifende Prozesse, Erfüllung von Compliance-Vorgaben. Die gewachsenen Strukturen vieler Unternehmen können diesen Anforderungen in der Praxis jedoch nicht gerecht werden. Der innovative Information-Governance-Ansatz von dataglobal bringt Anwendungsintegration im Frontend mit Datenintegration im Archiv (Backend) zusammen und nutzt die automatische Klassifizierung für mehr Intelligenz in der Automatisierung von Prozessen.

dg portal als Basis für effiziente Webentwicklung und Frontend-Integration

Mit dg portal werden bestehende Anwendungen und Daten in ansprechenden Benutzeroberflächen zusammengeführt. Moderne Webanwendungen und Portale für den internen Einsatz oder zur Anbindung von externen Zielgruppen bieten ein intuitives und komfortables Benutzererlebnis.

Dabei werden Entwickler mit intuitiven Controls, Webparts und mehr als 200 vorgefertigten Lösungsbausteinen unterstützt. Auch mobile Clients für Smartphones oder Tablets können damit effizient erzeugt werden. Das graphische Modellieren von Prozessen und Workflows als auch die Entwicklung ganzer Anwendungen erfolgt per Drag & Drop.

dg portal bietet hierzu ein umfangreiches Set an Standardintegrationen für ERP-, CRM-, CMS- und Archivsysteme sowie Groupware- und E-Mailsysteme. Die Anbindung der Datenquellen gestaltet sich hierdurch sehr einfach und es bedarf nur weniger Minuten, um beliebige Anwendungen zu einem gemeinsamen Nutzererlebnis zusammenzubringen.

Datenintegration im Archiv schafft Transparenz

Mit dg hyparchive nutzen Kunden ein unternehmensweites Archiv, um Daten und Dokumente aus Anwendungen und Systemen zu archivieren. Dies geschieht zum einen, um diese Daten unveränderbar aufzubewahren und zum anderen, um die führenden Systeme von wenig genutzten – passiven – Daten zu entlasten. Im Archiv werden diese Daten aus unterschiedlichen Quellen nicht nur sicher aufbewahrt, sondern können auch dauerhaft miteinander verknüpft werden.

So werden beispielsweise Mails aus Exchange, gescannte Eingangsbelege, Projektdokumente aus SharePoint und Ausgangsbelege aus SAP im Archiv in einer Kundenakte gesammelt. Eine Webanwendung mit dg portal kann diese Kundenmappe aus dg hyparchive nun sehr einfach im Kontext eines Geschäftsprozesses anzeigen und nutzen. Das Archiv bietet neben Content Integration und Compliance zudem durch Indizierung und das übergreifende Tagging optimale Voraussetzungen für eine unternehmensweite Suche sowie Transparenz. Mit zentralen Regeln wird die Lebensdauer von Informationen und Zugriffsrechten gesteuert.

Damit bringen Kunden von dataglobal Ordnung in ihre Daten, sorgen für Compliance und schaffen die Basis für eine zeitgemäße Entwicklung eigener Anwendungen.

Schlüssel zur Modernisierung der internen IT

Mit dg portal nutzen Unternehmen eine zentrale Anwendungsplattform für selbsterstellte und erworbene Software. Zahlreiche vorgefertigte Bausteine und fertige Lösungen von dataglobal und ihren Partnern steigern die Effizienz in der Umsetzung von Anforderungen seitens der Fachabteilungen an die IT. Intuitive und moderne Benutzeroberflächen der fertigen Anwendungen sowie einheitliche Standards sorgen für minimalen Trainingsaufwand für die Benutzer.

Prozesse und Workflows können nicht nur sämtliche Daten aus dem Archiv einfach nutzen, sondern auch wiederum neue Daten oder Protokolle der Workflowausführungen zur revisionssicheren Dokumentation von Abläufen und Entscheidungen im Archiv ablegen. Durch den Unified-Archiving-Ansatz kann das Archiv alle unstrukturierten Daten für die Analyse, Big Data Anwendungen oder E-Discovery bereitstellen. Die automatische Klassifizierung greift nicht nur in dg portal und dg hyparchive ein, sondern unterstützt auch beliebige Repositories und Datenquellen. So können Informationsflüsse und Repositories im gesamten Unternehmen von mehr Intelligenz in der Automatisierung profitieren.

Mit der Kombination von dg portal, dg hyparchive und dg classification setzen Unternehmen ein fortschrittliches Information-Governance-Konzept um, das weit über die Möglichkeiten von ECM hinausgeht. „dg suite erschließt die riesigen Bestände an unstrukturierten Informationen für Automatisierung, Analyse und einen auf dem Wert der Information basierenden Umgang mit ihnen“, sagt Wolfgang Munz, CEO von dataglobal. „Mit dg portal können unsere Kunden nun mit eigenen Anwendungen diese Daten einfach nutzen und Workflows mit einem hohen Maß an Automatisierung sowie modernen Oberflächen umsetzen.“

Zusammenarbeit mit Portalspezialisten

dg portal ist ein Ergebnis der strategischen Partnerschaft von dataglobal mit dem Portalhersteller United Planet aus Freiburg. Für dg portal wurde ein OEM-Vertrag für die bekannte Portalplattform Intrexx der Freiburger abgeschlossen und das Produkt um weitere Funktionen, wie beispielsweise einen Viewer für archivierte Dokumente und die Anbindung an die automatische Klassifizierung, ergänzt.

„Die Zusammenarbeit mit United Planet ist für uns sehr wertvoll. Wir setzen so auf eine Technologie auf, die sich schon tausendfach in der Praxis bewährt hat“, schildert Munz die Vorteile der strategischen Partnerschaft.

Mehr Informationen über das neue Produkt dg portal von dataglobal zur schnellen Entwicklung von Webanwendungen, Intranets und Portalen finden Sie hier:
http://www.dataglobal.com/dg_portal

Die unternehmensweite Archivplattform dg hyparchive wird hier beschrieben:
http://www.dataglobal.com/dg_hyparchive

dataglobal ist führender Anbieter für die automatisierte Klassifizierung von Daten, die übergreifende Archivierung (Unified Archiving bzw. Enterprise Information Archiving) und die unternehmensweite Steuerung des Information Managements (Unified Information Governance). Mit seinen Lösungen unterstützt dataglobal seine Kunden in den Bereichen IT-Sicherheit, Governance, Risk-Management, Compliance und eDiscovery. Dabei optimieren die dataglobal-Produkte Systeme wie Storage-Plattformen und Filer, File-Server, Mail-Server, SharePoint, DMS/ECM-Systeme, ERP- und Drittanwendungen und helfen den Kunden, diese Systeme kostengünstig zu betreiben und gleichzeitig die Informationen, die von diesen Systemen generiert werden, sicher zu verwalten und zu schützen.
Zahlreiche Installationen in über 40 Ländern weltweit sind ein Beweis für die Leistungsfähigkeit der Produkte von dataglobal. Zu den Kunden von dataglobal gehören 3M, AUDI, Gruppe Deutsche Börse, Knorr-Bremse und Zehnder.
dataglobal hat seinen Hauptsitz in Heilbronn und einen weiteren Standort in Deutschland in Gaildorf bei Stuttgart. Im Ausland hat dataglobal zudem Büros in Boston (USA) und Cluj-Napoca (Rumänien). Darüber hinaus verfügt dataglobal über ein weltweit erfolgreiches Netzwerk von Implementierungspartnern.

Firmenkontakt
dataglobal GmbH
Sebastian Gottuck
Im Zukunftspark 1
74076 Heilbronn
07131 1226 500
info@dataglobal.com
http://www.dataglobal.com

Pressekontakt
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Team dataglobal
Gerberstr. 63
78050 Villingen-Schwenningen
0049 7721 9461 220
dataglobal@bloodsugarmagic.com
http://www.bloodsugarmagic.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/dataglobal-erweitert-dg-suite-um-portalplattform-fuer-moderne-oberflaechen-und-workflows/

Leidenschaft für Lebensmittel & Co? Auf foodjobs.de den richtigen Studiengang finden

Neue Datenbank bringt Übersicht in Bachelor- und Masterprofile der Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelchemie, Ökotrophologie, Agrarwissenschaften und vielen mehr

Leidenschaft für Lebensmittel & Co? Auf foodjobs.de den richtigen Studiengang finden

Du befindest dich im Bachelor-Studium und hältst Aussicht nach einem passenden Master? Oder machst du Abitur und spielst mit dem Gedanken, ein lebensmittelspezifisches Studium anzutreten?
Sich im Durcheinander der zahlreichen Studienangebote zurechtzufinden und zu erkennen, was wirklich hinter den immer spezieller werdenden Titeln der Studiengänge steckt, ist nicht einfach. Ob „Lebensmittelmanagement“, „Life Science“ oder „Technologie nachwachsender Rohstoffe“ – die Wahl des Studiengangs fordert intensive Recherche und Analyse über den Aufbau und die Inhalte der zahlreihen Studiengänge.

Abhilfe verschafft foodjobs.de mit der neuen Datenbank: Angehende Studenten finden ab sofort einen Überblick über die Vielzahl von Studiengängen in der Lebensmittelwirtschaft. Die ständig wachsende Datenbank beinhaltet sowohl Bachelor-, als auch Masterstudiengänge an unterschiedlichen Universitäten und Fachhochschulen in ganz Deutschland.

Suchfilter ermöglicht individuelle Selektion nach Kriterien
Ein Suchfilter erleichtert die Arbeit und spart Zeit. Dabei kann mit den folgenden Kriterien das Finden erleichtert werden: Region, Fachrichtung, Studienbeginn, Studienabschluss, Studienart und Trägerschaft. Mit Filter versehen, können Suchende verschiedene Kriterien auswählen und so individuell nach dem passenden Programm suchen. Des Weiteren geben die Profile Auskunft über Zulassungsbeschränkungen, sowie eine Kurzbeschreibung des Studiengangs und der Hochschule.

Der Einstieg in die Lebensmittelwirtschaft wird mit Hilfe der neuen Datenbank auf foodjobs.de ein Stück leichter: „Wir sind gespannt, wie die Rückmeldungen und Reaktionen auf die neue Datenbank ausfallen. Unser Ziel ist es, zusätzliche Transparenz und Orientierung zu schaffen und Neulingen einen Überblick über die möglichen Studiengänge zu geben“, beschreibt Geschäftsführerin Bianca Burmester ihre Motivation.

Mehr zur neuen Datenbank Studiengänge: http://www.foodjobs.de/studiengang

Mehr über foodjobs.de:
Das Online-Jobportal foodjobs.de bietet Kandidaten, die in der Lebensmittelwirtschaft ein- und aufsteigen möchten, als Karrierebegleiter genau die passenden Job- Angebote, die richtige Orientierung und hilfreiche Tipps. Für die gesamte Branche werden wertvolle Inhalte aufbereitet, welche die Karriere unterstützen. Unternehmen aus der Lebensmittelwirtschaft und ihre Zulieferer erhalten neben klar strukturierten Angeboten bei der Veröffentlichung ihrer Stellenangebote auch Beratung bei Fragen rundum Media und Employer Branding. Die Geschäftsführerin und Recruiting- Expertin Bianca Burmester kennt durch ihre langjährige Karriere bei einem Fachverlag die Bedürfnisse der Menschen und der Unternehmen in der Lebensmittelwirtschaft.

Kontakt
foodjobs GmbH
Bianca Burmester
Kaarster Weg 19
40547 Düsseldorf
0211 957 647 70
presse@foodjobs.de
http://www.foodjobs.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/leidenschaft-fuer-lebensmittel-co-auf-foodjobs-de-den-richtigen-studiengang-finden/

Wer suchet der findet!

Suchen und finden.

Wer suchet der findet!

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Sie wissen noch den Namen oder den Betreff, aber finden (auf Teufel komm raus) das Dokument nicht mehr.

Sie haben es unter „Eigene Dateien“ abgelegt. Aber wo?

Jetzt ist Schluss mit der endlosen Suche.

Der http://www.DocuScanMan.info digitalisiert und indiziert „nicht nur“ neue Dokumente, er kann auch Verzeichnisse und dessen Unterverzeichnisse vollautomatisch digitalisieren und indizieren.

D.h., egal was sie suchen, der DocuScanMan findet das Dokument.

Egal ob Sie ein ganzes Wort oder einen Teil davon (mit Wildcards) eingeben. Innerhalb einer Sekunde werden Ihnen die Treffer und die genaue Verzeichnisstrukur angezeigt.

Einfacher und schneller können sie Ihre Dokumente nicht finden.

Der Clou: Das Indizieren wird mit einem einzigen Click ausgelöst.

Wir suchen Sie als Bereichsleiter, Servicepointleiter, Tippgeber, Linkpartner. Schaffen Sie sich ein 2. Standbein.

Mehr unter http://www.DocuScanMan.info

Datentechnik Schwab wurden gegründet am 01. März 1984.

Mit der neuesten Microsoft Technologie steht uns ein breites Spektrum an selbstentwickelten Standardlösungen zur Verfügung, welche die meisten Basiskomponenten vieler Anwendungen bereits abdecken und hilfreiche Tools bereithalten. Dies beschleunigt die Umsetzung von Softwareprojekten und erhöht die Sicherheit und Stabilität.

Webbasierte Entwicklung ist ein weites Feld, das sich keineswegs auf das World Wide Web beschränkt. Viele Unternehmenslösungen in Intranet- oder Extranetanwendungen bedienen sich aufgrund der zentralisierten Struktur und der dadurch optimierten Wartbarkeit, Sicherheit und Stabilität, sowie der geringen Anforderungen an die Anwender-PCs (z.B. preiswerte Thin-Clients) der Vorteile webbasierter Software. Dadurch werden nicht nur Ausgaben eingespart und Ausfälle vermieden, sondern berechtigte Mitarbeiter können bei Bedarf auch ausserhalb des Betriebes oder in einer anderen Niederlassung ohne viel Mehraufwand über das Internet mit der gleichen Software und den aktuellen Daten arbeiten. Ebenso lässt sich der für Kunden relevante Bereich unter der Voraussetzung eines schlüssigen Sicherheitskonzeptes diesen nahtlos zur Verfügung stellen.

Kontakt
Datentechnik Schwab
Johann Schwab
Mussinanstrasse 63
92318 Neumarkt
01791049948
info@dts-bayern.de
http://www.dts-bayern.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wer-suchet-der-findet/

HoudahSpot 4.0 – Leistungsfähige Dateisuche für OS X Yosemite

Jetzt in deutscher Sprachversion erhältlich

HoudahSpot 4.0 - Leistungsfähige Dateisuche für OS X Yosemite

Luxemburg, Luxemburg, 24. März 2015 – Houdah Software stellt HoudahSpot 4.0 in deutscher Sprachversion vor. HoudahSpot ist ein Suchwerkzeug für OS X Yosemite. Es basiert auf der vorhandenen Spotlight-Suchmaschine. Mit HoudahSpot wird die Dateisuche leistungsfähiger, präziser und zugleich einfacher. HoudahSpot 4.0 wurde im Februar 2015 vorgestellt. Die jüngste Version bietet Nutzern zahlreiche Verbesserungen sowie neue Funktionen. Mit der Version 4.0.4 steht nun auch eine deutsche Sprachversion zur Verfügung.

Unser digitales Leben produziert fortwährend Daten. Wir stocken den Speicherplatz auf und füllen ihn wieder mit Datenmaterial. So wird es immer schwieriger und zeitaufwendiger, nach Dateien zu suchen. Auch Informationen, von denen wir wissen, dass wir diese abgelegt haben, können in überfüllten Ordnerstrukturen schwer zu finden sein. Wo Spotlight scheinbar endlose Listen mit Suchresultaten hervorbringt, wird HoudahSpot Ihnen helfen genau jene Daten zu finden, nach denen Sie gesucht haben.

Mit HoudahSpot können Sie präzise Suchanfragen erstellen, welche nur die gewünschten Dateien hervorbringen. Beginnen Sie mit einer einfachen Suche. Erzeugt diese zu viele Resultate, können Sie die Suchen verfeinern indem Sie weitere Kriterien hinzufügen. Mit HoudahSpot ist es einfach Dateien aus den Suchresultat-Listen herauszufischen: Sortieren Sie nach Spalten. Wenden Sie Filter an. Sehen Sie sich Datei-Vorschau und gefundene Textausschnitte an.

Hatten Sie je Mühe eine Datei zu finden? Dann ist HoudahSpot die Lösung, nach der Sie gesucht haben.

Funktionen:

* Finden Sie Dateien nach Namen, Text, Art, Datum, Tags, Pixelzahl, Autor, Empfänger, usw.
* Kombinieren Sie Kriterien, um genau jene Dateien zu finden, nach denen Sie suchen
* Suchen Sie anhand von Beispielen: Zeigen Sie auf eine Datei – HoudahSpot findet ähnliche Dateien
* Durchsuchen Sie mehrere Orte auf einmal oder schließen gewisse Orte aus
* Fügen Sie beliebig viele Spalten zur Resultate-Liste hinzu
* Erstellen Sie Vorlagen für häufig ausgeführte Suchen

Neuheiten in HoudahSpot 4.0

* Suchfeld für schnelle Suchen: Starten Sie eine Suche mit der Eingabe von nur wenigen Wörtern
* Verbesserte Benutzeroberfläche für Kriterien: Es war noch nie einfacher, eine weiterführende Suche aufzubauen
* Schnipsel: Speichern Sie häufig genutzte Kombinationen von Kriterien
* Detail-Bereich: Quick Look und Text-Vorschau sind jetzt im Hauptfenstern integriert
* Info-Fenster: Sehen Sie relevante Datei-Informationen auf einen Blick
* Filter: Grenzen Sie die Suchresultate ein, indem Sie Eigenschaften im Info-Bereich auswählen
* Seitenleiste: Schneller Zugriff auf Such-Vorlagen, Schnipsel und bevorzugte Tags
* Tabs: Der Nummer-1-Kundenwunsch der letzten Jahre

HoudahSpot hilft seit 2006 bei der Dateisuche auf dem Mac. HoudahSpot 4.0 entstand mit Hilfe der Rückmeldungen treuer Kunden in den letzten neun Jahren. In der Entwicklungszeit von elf Monaten wurde HoudahSpot von Grund auf neu erfunden und frisch geschrieben. Die ersten Rückmeldungen kamen Minuten nach Beginn der einmonatigen öffentlichen Testphase:

„I have used HoudahSpot 4.0 for about six minutes. I am agog. I am stunned. This is beautiful. And fast.
And I have so wanted a beautiful preview / information panel. Wow!“ – Erik Mueller-Harder

„Ten minutes with HoudahSpot 4.0 and I can tell you – you“re not getting it back, I“m keeping it! “ – Michael Blake

Systemanforderungen:

* OS X Version 10.10
* Spotlight eingeschaltet
* 11 MB Speicher auf der Festplatte

Preise und Verfügbarkeit:

Eine Einzellizenz für HoudahSpot 4.0 kostet USD $30 zzgl. MwSt. Eine Familienlizenz kostet USD $44 zzgl. MwSt.
Upgrades für Nutzer von älteren Versionen kosten USD $17 bzw. USD $26 zzgl. MwSt.
Kunden, die am oder nach dem 1. November 2014 gekauft haben, erhalten das Upgrade kostenlos.

Eine vollfunktionsfähige Testversion kann von unserer Website geladen werden.
Neukunden können eine Lizenz erwerben unter http://www.houdah.com/store.
Bestandskunden können das Upgrade gleich in der Anwendung erwerben.

Weiterführende Links:

HoudahSpot : http://www.houdah.com/houdahSpot
Pressemappe: http://www.houdah.com/houdahSpot/HoudahSpot-Press-Kit.zip

Houdah Software s.à r.l wurde 2005 von Pierre Bernard in Luxemburg gegründet. Wir haben uns auf Software für Mac, iPhone und iPad spezialisiert. Wir bieten hochwertige Produkte und freundlichen Kundendienst. Apple, Macintosh, Mac, Spotlight, iPhone, iPad und das Mac-Logo sind Warenzeichen von Apple, Inc. Andere verwendete Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der jeweiligen Hersteller.

Kontakt
Houdah Software s.à r.l
Pierre Bernard
route d’Arlon 255
1150 Luxemburg
+352352448223
pierre.bernard@houdah.com
http://www.houdah.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/houdahspot-4-0-leistungsfaehige-dateisuche-fuer-os-x-yosemite/

Suchprogramm für Gründer und Unternehmer

Branchenverzeichnisse waren gestern. Heute sucht die Zielgruppe auf eigens für sie gemachten Seiten.

BildSeit Ende Februar 2015 gibt es die Internet-Plattform durchstarter24.de. Gründer und Unternehmer erhalten hier kostenlos wichtige Adressen für das Geschäftsleben. Neben bereits vorhandenen Daten von Gemeinden, Wirtschaftsförderungen, Förderbanken von Bund und Land, Arbeitsagenturen, Finanzämtern, Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, Beteiligungsgesellschaften, Bürgschaftsbanken, können sich ab sofort Dienstleister wie z.B. Steuerberater, Unternehmensberater, Rechtsanwälte, Versicherungs, Immobilien und Finanzmakler, Banken, Krankenkassen, Energieberater, Bürodienstleister, Personaldienstleister, Telekommunikationsdienstleister usw. kostenpflichtig eintragen. Somit wird für Gründer und Unternehmer ein deutschlandweites Suchportal geschaffen, um regionale Ansprechpartner zu finden, die für jede Firma und vor allem für Gründer nützlich sind.
So und in dieser Form hat es das bis jetzt noch nicht gegeben, zwar kann man im Netz alle erforderlichen Daten finden, aber nur unter Eingabe der Postleitzahl, alle Kontaktdaten auf einem Mal, das ist neu und sicherlich für alle Existenzgründer eine praktische Bereicherung der vorhandenen Portale. Von weiteren Informationen für Gründer sieht die Seite ab, da es zu den diversen Themen genügend andere Seiten im Netz gibt. Zu einem späteren Zeitpunkt soll es eine Liste mit nützlichen Links für Gründer und Unternehmer geben.

Über:

stegun
Herr Jürgen Stegemann
Danziger Straße 13
38685 Langelsheim
Deutschland

fon ..: 05326/929043
web ..: http://www.durchstarter24.de
email : jst@beratung-stegemann.de

Pressekontakt:

stegun
Herr Jürgen Stegemann
Danziger Straße 13
38685 Langelsheim

fon ..: 05326/929043
web ..: http://www.durchstarter24.de
email : jst@beratung-stegemann.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/suchprogramm-fuer-gruender-und-unternehmer/

WILDER FLUSS – internationaler Thriller-Bestseller von Cheryl Kaye Tardif – dt. Erst-Veröff. im November 2014

Stammzellenforschung, Klontechnik und Weltherrschaftspläne – eine explosive Mischung!

BildSuche nach dem Jungbrunnen – Der international vielbeachtete Thriller WILDER FLUSS (Originaltitel: THE RIVER) von Cheryl Kaye Tardif entführt den Leser tief in die kanadischen Wälder. Am Ufer des Nahanni River sollen seltsame Dinge geschehen. Menschen werden tot aufgefunden, kopflos, oder kehren nie in die zivilisierte Welt zurück … Cheryl Kaye Tardif gelingt es meisterlich, moderne Lebensweise, alte Legenden und mögliche Schrecken der Zukunft in einem packenden Roman zu kombinieren. Durch die Verwendung von viel wörtlicher Rede ist WILDER FLUSS leicht zugänglich, flüssig zu lesen und extrem spannend. Eine Empfehlung für alle Leser und Leserinnen, die spannungsgeladene Romane mit Thrill, Gefühl und überraschenden Wendungen mögen …

Inhalt: Del dachte, dass ihr Vater schon lange tot war. Doch jemand aus ihrer Vergangenheit behauptet etwas anderes. Jetzt ist sie mit einer Gruppe ihr nahezu fremder Menschen auf einer lebensgefährlichen Mission …
Vor sieben Jahren verschwanden Del Hawthornes Vater und drei seiner Freunde in der Nähe des Nahanni River und wurden für tot erklärt. Der South Nahanni River in den kanadischen Northwest Territories ist bekannt für seine Geschichten um mysteriöse Todesfälle, kopflose Leichen und Entführungen. Del ist schockiert, als ihr einer der vermissten Männer an der Universität begegnet; gealtert zwar und kaum wiederzuerkennen, aber äußerst lebendig. Was der Mann ihr sagt, scheint undenkbar: Auch ihr Vater ist noch am Leben!
Mit einer Gruppe von Freiwilligen fährt Del zum Nahanni River, um ihren Vater zu retten. Dort deckt sie eine Verschwörung unvorstellbaren Grauens auf, die uns alle zu vernichten droht. Wird die Menschheit für die Suche nach dem ewigen Leben geopfert werden?
Ab welchem Punkt werden wir zu … Gott?

Die Autorin: Cheryl Kaye Tardif ist eine preisgekrönte internationale Bestsellerautorin aus Kanada. Zu ihren Romanen gehören Divine Sanctuary*, Submerged*, Divine Justice*, Des Nebels Kinder, Wilder Fluss, Divine Intervention* und Whale Song*, von New York Times-Bestsellerautorin Luanne Rice gewürdigt als »eine Geschichte über Liebe, Familie und die Geheimnisse des Herzens – ein großartiger, bewegender Roman.“

Derzeit schreibt sie an ihrem nächsten Thriller.

Cheryl widmet sich auch dem Kurzgeschichten-Genre, inspiriert von ihrem Lieblingsautor und Vorbild Stephen King. Aus ihrer Feder stammen die Kurzgeschichte Dream House*, die Kurzgeschichtensammlung Skeletons in the Closet & Other Creepy Stories* und Remote Control*, ein eBook-Kurzroman. Im Jahr 2010 wagte Cheryl unter dem Pseudonym Cherish D’Angelo einen schriftstellerischen Abstecher ins Romantik-Genre und debütierte mit ihrer zeitgenössischen Suspense-Romanze Lancelot’s Lady*. Auch ein Kinderbilderbuch, The Elfling Princess*, hat Cheryl veröffentlicht.

Booklist schwärmt: »Tardif – in Kanada bereits ein großer Erfolg … und ein Name, mit dem südlich der Grenze gerechnet werden muss.«

Über:

LUZIFER Verlag
Herr Steffen Janssen
Gelsenkirchener Straße 32
44866 Bochum
Deutschland

fon ..: 02327/6899619
web ..: http://www.luzifer-verlag.de
email : info@luzifer-verlag.de

Independent Verlag für Dystopie, Horror und Thriller.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

LUZIFER Verlag
Herr Steffen Janssen
Gelsenkirchener Straße 32
44866 Bochum

fon ..: 02327/6899619
web ..: http://www.luzifer-verlag.de
email : info@luzifer-verlag.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wilder-fluss-internationaler-thriller-bestseller-von-cheryl-kaye-tardif-dt-erst-veroeff-im-november-2014/