Schlagwort: Stress

Osteopathie – „Rücken“ durch den Arbeitsplatz?

Rückenschmerzen, die neue Volkskrankheit: „Schluss mit Rückenschmerzen“ – ein großer Wunschtraum? Gibt es Hilfe – Seminarbeitrag von Christoffer Kreissig, Osteopath, Heilpraktiker und Sportwissenschaftler aus Berlin.

Osteopathie - "Rücken" durch den Arbeitsplatz?

Christoffer Kreissig, Osteopath – Heilpraktiker – Sportwissenschaftler

„Ein Patentrezept gegen Rückenschmerzen, dass wäre eine Goldgrube“, begrüßt der Sportwissenschaftler, Heilpraktiker und Osteopath Christoffer Kreissisg die zahlreichen Seminarteilnehmer in Berlin. Im Seminar geht es um die Fragen: „Wie kann der Rücken dem Bürojob standhalten?“ „Welche Faktoren haben Einfluss auf den Rücken und der Stabilität?

Rückenschmerzen können nach neusten Studien durch ein bio-psycho-soziales Modell erklärbar sein. Das heißt:

bio: biologisch, auch biomechanisch erklärbar.
psycho: psychologischen Ursprungs.
sozial: das soziale Umfeld, also die Interaktion mit anderen Menschen integrierend.

Dieses Modell stellt viele Irrglauben auf den Prüfstand. Sie erinnern sich? Damals in den 80er Jahren, als die Empfehlung zu einem rückengerechten Heben herauskam und man eher in die Kniebeuge mit übergeradem Rücken gehen sollte. Die Rückenprobleme wurden erstens dadurch nicht weniger, und zweitens – durch den biomechanischen Hebel der Knie – bekamen sicherlich viele noch mehr Knieschmerzen. Dies ist aber ein anderes Thema, erläutert Christoffer Kreissig den Seminarteilnehmern anschaulich.

Biologische Ursachen: Die ständige Sitzung – ist der Mensch dazu gemacht?

Der Arbeitsplatz vieler Patienten ist gekennzeichnet von einer ständigen „Sitz“ung, welche durch den Auslauf zum Drucker oder zur Kaffeemaschine unterbrochen wird. Die Muskulatur hat über Jahre (seit der Jugend betrachtet) immer weniger biomechanische Reize bekommen, um sich primär zu halten, geschweige denn stärker zu werden. Das Alter schlägt zu!

Christoffer Kreissig hierzu: „Denken Sie, dass Ihre Muskulatur die gleiche wie mit 20 Lebensjahren bleibt? Zudem lebt Muskulatur von Bewegung, und wird dadurch durchblutet. Ständig gleiche Haltung mit möglichst gleicher Spannung und eventuellem Druck (gleich weniger Durchblutung) auf sie vermindert jeglichen Stoffwechsel. Lehnen Sie sich zur Anschaulichkeit mal an einen harten Holzstuhl, bestenfalls an die Kante der Lehne an. Sie werden schon nach 10 Minuten merken, wovon ich rede.“

Psychologische Ursachen: Stress – Druck – Erwartung

Ihr Chef kommt, und sagt Ihnen, dass dieser just in dem Moment auf den Tisch knallender Stapel an Rechnungen noch bis zum Feierabend durchgearbeitet werden muss. Sie schauen auf die Uhr. 2 Stunden. „Ich arbeite Ihnen den gerne durch und natürlich wird er zum Feierabend, und wenn es erst 22 Uhr ist, fertig. Wollen Sie zudem auch noch einen Kaffee?“ Das haben Sie natürlich nicht entgegnet, sondern mit einem einfachen „Ja“ geantwortet. Sie merken: Der Stress steigt auf, der Nacken wird härter. Ihr Orthosympathikus, der für die Anspannung zuständige Teil des vegetativen Nervensystems, gerät in Wallung.

Soziologische Ursache: Gesellschaft – Betriebsklima – Alltag

„Ihr Chef – schon wieder – entlässt ihre liebste Kollegin. Ja genau, die von gegenüber am anderen Ende des Schreibtisches. Mit wem sollen Sie denn dann so nett plauschen? Wer versüßt Ihnen denn jetzt noch die Arbeit mit diesen kleinen Inseln des Gedankenabschweifens? Wer fragt Sie nun nach Ihren Kindern, oder der gehässigen Ex-Ehe-Frau, die Ihnen nur alles erdenklich Schlechte wünscht?“, erläutert Christoffer Kreissig die sozialen Zusammenhänge für das bio-psycho-soziales Modell. Hierbei gerät Ihr soziales Gefüge ins Wanken. Und natürlich wirkt sich das auch auf das Schmerzempfinden aus, erläutert der erfahrene Osteopath.

Fazit: Diese drei Richtungen oder Ursachen weisen das Potential der entstehenden Rückenschmerzen auf.

„Rücken“ ist nicht immer nur Verspannung – oder besser doch auch! Im Seminar verdeutlicht Christoffer Kreissig, dass diese drei Ursachen für ein Ungleichgewicht sorgen und verdeutlicht, warum 18 Termine Massagen keine langfristige Stabilisation für die Rücken- oder Nachengesundheit brachten. Das Einrenken schaffte nur eine kurze Zeit Linderung, vielleicht sogar wenige Tage, bis der „Stress des Alltages“, das bio-psycho-sozial Modell wieder zu schlug.

Für die Teilnehmer gab die Aufgabe mit auf den Weg: „Reflektieren Sie sich das nächste Mal, wenn sie wieder „Nacken“ oder „Rücken“ haben. Sie werden erstaunt sein.“

V.i.S.d.P.:

Christoffer Kreissig
Osteopath – Heilparktiker – Sportwissenschaftler

„Osteopathie unter Berücksichtigung des aktuellen wissenschaftlichen Standes. Von Jung bis Alt. Von sanft bis sportlich. Von intensiv bis extensiv-langjährig betreuend. Osteopath – Heilpraktiker Sportwissenschaftler – Autor.“ Chriss Kreissig seit 2014 anerkannter Osteopath in Berlin. Weitere Informationen unter: www.facebook.com/KreissigOsteopathie

Kontakt
Kreissig Osteopathie
Christoffer Kreissig
Wünsdorfer Strasse 111
12307 Berlin
01638792695
christoffer.kreissig@yahoo.de
https://www.facebook.com/KreissigOsteopathie/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/osteopathie-ruecken-durch-den-arbeitsplatz/

Eine Tasse Frieden mit dem neuen Bio-Kräutertee „Peace“ von Pukka Herbs

Eine Tasse Frieden mit dem neuen Bio-Kräutertee "Peace" von Pukka Herbs

Pukka Bio-Tee „Peace“

Kleine Wohlfühlpausen sorgen für Entspannung im täglichen „Wahnsinn“. Der neue Pukka Bio-Kräutertee “ Peace“ eignet sich für alle, die sich nach einem ruhigen Moment und seelischer Entspannung suchen. Pukka Kräuterexperte und Mitbegründer Sebastian Pole verwendet für diese friedvolle Kräutertee-Tasse Bio-Hanfblätter, -Grüne Minze, -Lavendel, -Kamilleblüten, -Süßholz und -Ashwagandha. Ashwagandha wird im Ayurveda seit jeher hochgeschätzt.

Eine friedvolle Tasse voller Bio-Kräuter
In hektischen Zeiten kann ein Moment der Ruhe, eingeläutet durch eine genussvolle Tasse Tee, für die gewünschte Entspannung sorgen. Schon seit Hunderten von Jahren werden natürliche Kräuter in Form von Aufgüssen genossen. Der Kräuter und Gewürzexperte Sebastian Pole kreierte diese Wohlfühlmischung für all jene, die einen Moment Ruhe im Alltag suchen.

Kleine Hanfkunde
Hanf gehört zur Familie der Hanfgewächse (Cannabaceae), sein botanischer Name ist Cannabis sativa. Er wird in traditionellen Kulturen seit Jahrhunderten hochgeschätzt. Pukka verwendet ausschließlich Bio-Hanf.

Achtsamkeitsübung für innere Gelassenheit
Für einen bewussten Moment in der Hektik eignet sich folgende Übung: Augen für 90 Sekunden für einen „Mindful Moment“ schließen. Ganz bewusst eine Tasse Bio-Tee genießen und wahrnehmen, was gerade ist: die Tasse mit beiden Händen halten und die Form der Tasse mit den Händen erspüren, die Wärme fühlen, den Duft riechen und die ersten Tropfen auf den Lippen spüren.

In Frieden mit dem Planeten
Nachhaltiges Handeln ist für Pukka die Grundvoraussetzung. Wie alle Pukka Produkte ist auch der neue Bio-Tee „Peace“ mit dem Zertifikat der „Organic Soil Association“ ausgezeichnet und „Fair for Life“ sowie „Fair Wild“ zertifiziert. Für einen friedvollen Einklang von Mensch und Natur spendet Pukka darüber hinaus 1% des Umsatzes im Rahmen von „1% for the Planet“ an Umweltschutz-Organisationen und ist Mitglied von B-Corp. Die Verpackungen des Bio-Tees stammt aus erneuerbaren Ressourcen.

UVP pro Packung (à 20 Sachets): 3,99 EUR.
Der Bio-Tee “ Peace“ ist ab September 2019 im Bio-Fachhandel und online erhältlich.

Text und druckfähiges Bildmaterial unter http://news.cision.com/de/pukka-herbs-deutschland

Pressestelle Deutschland:
Pukka Herbs Ltd., c/o modem conclusa gmbh, Jutastraße 5, 80636 München
www.modemconclusa.de
Uti Johne, T. 089 746308-39, johne@modemconclusa.de
Hannah Trowal, T. 089 746308-38, trowal@modemconclusa.de
www.pukkaherbs.de;
facebook.com/PukkaherbsDeutschland

Kräuterexpertise trifft nachhaltiges Handeln:
Pukka hat sich zum Ziel gesetzt, die Menschen mit der Kraft der Bio-Kräuter und -Gewürze höchster Qualität zu verbinden. Mit Expertise und den feinsten Kräutern hergestellt, tragen die Pukka Kreationen zum Wohl der Menschen, Pflanzen und des Planeten bei. Pukka bedeutet „authentisch“ und „hervorragend“ und dieser Anspruch ist tief im Handeln des Unternehmens verankert: Von den nachhaltig und fair gehandelten Kräutern bester Güteklasse, die Pukka für die Mischungen verwendet, bis hin zu der Tatsache, dass Pukka 1% des Umsatzes an Umweltschutz-Organisationen spendet. Daneben verwendet Pukka ausschließlich Verpackungen aus erneuerbaren Quellen.

Firmenkontakt
Pukka Herbs Ltd
Kate Willacy
The Chocolate Factory via Traverses , Keynsham 2
Bristol BS31 2GN
0044 845 375 1744
kate.willacy@pukkaherbs.com
http://www.pukkaherbs.com/

Pressekontakt
modem conclusa gmbh
Uti Johne
Jutastr. 5
80636 München
089-746308-39
johne@modemconclusa.de
http://www.modemconclusa.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/eine-tasse-frieden-mit-dem-neuen-bio-kraeutertee-peace-von-pukka-herbs/

AGAPE No. 1 – Sexuelle Stimulation – Das neue natürliche Funktionsmittel

Die Serie AGAPE bietet Hilfe und Unterstützung für eine gesunde Sexualität – für Männer und Frauen, Wechseljahrbeschwerden oder Haarwuchsproblemen.

Made for You to Love

AGAPE  No. 1 - Sexuelle Stimulation - Das neue natürliche Funktionsmittel

Agape No. 1 – Potenzmittel Männer

Mehr Potenz – ohne Chemie, für eine gesunde und ausgewogene Libido – ist heutzutage der Anspruch von Männern und Frauen. Beruflicher Stress und die hohen Anforderungen im Alltag sind ein Killer bei der sexuellen Stimulation. Männer greifen zu den kleinen Blauen, wohlwissend, dass nicht ungefährliche gesundheitliche Beeinträchtigen die Folge seien können.

AGAPE No: 1 ist das revolutionäre Naturmittel mit Mehrfacheffekt. Es steigert das Wohlbefinden und dient zur Stärkung der sexuellen Fitness und kann bei regelmäßigem Gebrauch die Leistungsfähigkeit und Erektion verbessern. Das Funktionsmittel für Männer und Frauen ist sowohl ein Energie-Stärkungsmittel als auch ein Aphrodisiakum und Potenzmittel für ein erfülltes Sexualleben und eine gesunde Libido.

Die Tinktur in Agape No. 1 besteht zum einen aus den Blättern der Damianapflanze und zum anderen aus verschiedenen Bachblütenessenzen, die von erfahren Bachblütenherstellern zusammengesetzt wurden, um die Wirkung der Damianablätter zu verstärken . Damiana-Blätter wurden übrigens von den Ureinwohnern Mexikos, einschließlich der Maya-Indianer, als Aphrodisiakum und zur Steigerung der sexuellen Potenz verwendet.
Die Doppelsynergie von Agape No. 1 besteht aus der Damiana Tinktur und den verwendeten Bachblüten, die als Tinktur in einem Gemisch von glutenfreiem Alkohol und belgischem Quellwasser geliefert wird. Die verwendeten Pflanzenteile sind aus Wildwuchs oder Bioanbau. Die Abfüllung erfolgt in Deutschland, mit Frischegarantie.

Agape No. 1 liefert die erforderliche Unterstützung wann immer Sie sich über Gebühr beanspruchen, schlapp und „ausgesaugt“ sind. Wenn Sie zur Ruhe kommen, sind auch die leisen Töne des Körpers spürbar – Agape No. 1 gibt Ihnen die notwendige Unterstützung.

Das natürliche Funktionsmittel Agape No. 1 fördert die Gesundheit und Ihr Wohlbefinden:

-erhöht sexuelles Verlangen und Leistung durch ihre aphrodisierende Eigenschaft
-verringert negative Verstimmungen, Nervosität und Ängste
-hilft bei Muskelverspannungen, Schlaflosigkeit, Empfindlichkeit im Kopfbereich
-verbessert die Ausdauer und Verdauungsgesundheit
-verringert die Auswirkungen von Stress, dem größten Feind des Sexualtriebs

Die im Funktionsmittel Agape No. 1 enthaltenen Heilkräuter sind einige der wirksamsten Antioxidantien, die die Natur zu bieten hat, um die körpereigenen Antrieb und Aktivität zu stärken. Die regelmäßige tägliche Anwendung hilft dabei Ihre Leistungsfähigkeit zu fördern.

In Deutschland, der Schweiz und Österreich ist die Tinktur online bereits erhältlich bei:
http://www.cosmea-feine-naturkosmetik.de
http://www.obeyyourbody-deutschland.de
https://www.amazon.de/……………………….

Erfüllte Sexualität ist ein Zeichen für gute Gesundheit und Wohlbefinden und ist abhängig von einer täglichen Einnahme des Funktionsmittels, die durch Agape No. 1 Unterstützung finden.

Weitere Produktneuheiten, Agape No. 2 Libido Frauen, Agape No. 3 Menopause und Agape No. 4 Haarwuchs sind bereits erhältlich

Ursula Eumann- Gurda – Exportberatung berät und betreut Labels, die den europäischen Markt beliefern. Interessierte Wiederverkäufer von Agape-Produkten bitten wir um Kontaktaufnahme.

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf http://www.cosmea-feine-naturkosmetik.de oder http://www.obeyyourbody-deutschland.de auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Firmenkontakt
Ursula Eumann-Gurda
Ursula Eumann-Gurda
Steinforth 12
41352 Korschenbroich
015150055888
ursula.gurda@gurda-exportservice.com
http://www.gurda-exportservice.com

Pressekontakt
Ursula Eumann-Gurda
Ursula Eumann-Gurda
Steinforth 12
41352 Korschenbroich
015150055888
info@coolandfiregang.com
http://life-healer.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/agape-no-1-sexuelle-stimulation-das-neue-natuerliche-funktionsmittel/

Im Herzen berührt

Durch Wertschätzung und Selbstliebe

Im Herzen berührt

Cover

DER PRAKTISCHE WEG IN EIN BEHERZTES LEBEN

Von Meistern aller Traditionen wird das Herz schon lange als Mittelpunkt des Seins wahrgenommen. In ihrem Werk bringt Isabelle Schumacher medizinische, psychologische und spirituelle Erkenntnisse über das Herz zusammen und schildert eindringlich und für jeden nachvollziehbar, wie wir im Alltagsstress den Rhythmus unseres Herzens als Taktgeber für das Leben überhören.

Herzschmerz hat viele Dimensionen
An ihren eigenen Erfahrungen gewachsen, hat die Seminar- und Ausbildungsleiterin eine Methode zur Herzöffnung entwickelt, denn im Stress ändert sich die energetische Herzfrequenz, die Gemütsfassung, die Gesundheit. Ziel der Methode ist es, wieder eine einheitliche Lebensmelodie zwischen Herz, Gehirn und jeder Zelle herzustellen.

Dabei geht es darum, das Herz in seiner spirituellen Bedeutung kennenzulernen, sowie den Herzraum als Sitz der Lebensenergie und Potentialentfaltung. Mit zahlreichen (Meditations-)Übungen führt uns Isabelle Schumacher auf diesem Weg in den Herzraum. Ihr Buch lädt dazu ein, den inneren Kompass – das Herz als Zentrum des Seins – wieder zu öffnen und es leitet dazu an, sich von Sorgen und hinderlichen Denkmustern zu lösen. Selbstzweifel darf sich in Selbstbewusstsein verwandeln – mit Freude und Leichtigkeit.

Isabelle Schumacher
Im Herzen berührt
Durch Wertschätzung und Selbstliebe
200 Seiten, 16,00€
ISBN: 978-3-95883-372-2

Über die Autorin
ISABELLE SCHUMACHER war lange Zeit als Werbe- und Kommunikationsfachfrau und Marketingleiterin tätig. Nach einem Burnout absolvierte sie Ausbildungen als Energietherapeutin, Astrologin, Mental- und Meditationslehrerin, NLP-Coach, studierte verschiedene energetische Heilmethoden und gründete 2005 das Ausbildungszentrum Ausgleich GmbH. Sie gilt seit über 25 Jahren als Expertin auf dem Gebiet der energetischen Heilkunst, der Informationsmedizin sowie der Medialität. Die Fülle ihrer langjährigen Erfahrungen gibt sie in Seminaren, Vorträgen und Ausbildungen weiter.
Mehr unter: www.isabelle-schumacher.com

Für den Lüchow Verlag schreiben weltbekannte Bestseller-Autoren wie Louise Hay und Serge Kahili King. Inspiriert von den Themen ganzheitliches Heilen und Spiritualität, ist der Anspruch des Lüchow Verlags, Menschen zu helfen, Ihre eigenen Quellen der Kraft, Kreativität und Gesundheit zu entdecken und zu verstehen. Unsere Autoren schreiben vor dem Hintergrund ihrer langjährigen Erfahrungen als Heilpraktiker, Naturheiler, Mediziner, Lebensberater und Philosophen und erfüllen dadurch die Suche vieler Menschen nach tragenden Lebens- und Gesundheitskonzepten. Lüchow-Bücher vermitteln verständlich und seriös fremde Lebensanschauungen und schlagen Brücken zu neuen spirituellen Ansätzen.

* Die Kamphausen Media GmbH mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Fischer & Gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
Lüchow
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 0
0521-560 52 29
info@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Pressekontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/im-herzen-beruehrt/

Amazon Bestseller von Daniela Lechler: Lebe ohne Stress

– 135 Experten-Tipps zur Stressbewältigung

Amazon Bestseller von Daniela Lechler: Lebe ohne Stress

Cover Amazon Bestseller von Daniela Lechler: Lebe ohne Stress – 135 Experten-Tipps zur Stressbewälti

Wie schafft man es als Autor-Neuling gleich einen Amazon-Bestseller zu schreiben?

Die Antwort von Daniela Lechler lautet: Indem man vom Leser ausdenkt. Was hilft dem Leser? Wie kann er von meinem Ratgeber profitieren und wirklich etwas in seinem Leben verändern. Viele Ratgeber beleuchten nur eine Seite und geben Tipps in Richtung Achtsamkeit oder Meditation etc. Mein Buch beleuchtet unterschiedliche Bereiche. Der Stress ist so individuell und abhängig von der Sichtweise des einzelnen Menschen daher kann es nicht den einen Tipp geben. Das funktioniert so nicht.

Daniela Lechler hat früher selbst unter Stress gelitten. Sie weiß also von was sie spricht und schreibt. Heute hat sie den „bösen“ Stress fest im Griff. Sie ist Stress-Expertin, zertifizierte Business-Coach, Mentaltrainerin, Mitglied der Damian Richter Masterclass, hat zahlreiche Fortbildungen besucht und veranstaltet selbst Seminare zum Thema: „Stressmanagement und durch den richtigen Umgang mit Stress zu einem gelasseneren und gesünderen Leben“ im Gesundheitszentrum in Elzach bei Freiburg.

Daniela Lecher ist der Meinung, dass jeder Mensch sein Traumleben in Gesundheit führen sollte. Alle Tipps aus dem Buch sind von ihr getestet. Sie sind aufgrund Ihrer eigenen Erfahrungen, aufgrund Ihrer Erkenntnisse aus ihren zahlreichen Fort- und Ausbildungen und durch die Rückmeldungen ihrer Kunden und Seminarteilnehmer entstanden.

Ein weiterer Aspekt ist, dass Stress jeder Mensch hat. Es gibt keinen Menschen ohne Stress. Viele sagen, dass sie ihr Zeitmanagement im Griff haben, aber das allein reicht eben nicht, es gibt auch den körperlichen Stress und insbesondere den seelischen Stress (Einsamkeit, Ängste etc.) der an einem „nagt“. Stress ist verantwortlich für viele Krankheiten und auch die WHO (Weltgesundheitsorganisation) sagt, dass Stress die größte Gefahr der Menschen der Neuzeit ist. Das haben inzwischen viele Menschen erkannt und wollen aktiv etwas dagegen tun. Egal ob sie stark unter Stress leiden oder einfach nur Vorsorgen wollen.

In diesem Buch findet der Leser gleich 135 Experten-Tipps, wie er gegen seinen Stress vorgehen kann. Vereinfacht wird die Umsetzung dann durch eine kostenlose Checkliste, die zum Download auf ihrer Homepage (marketingberatung-coaching.de/buecher) zur Verfügung gestellt wird.

Den Ratgeber gibt es als Taschenbuch und E-Book. Beides kann über Amazon bzw. über Kindle unter dem Buchtitel: Lebe ohne Stress! 135 Experten-Tipps zur Stressbewältigung von Daniela Lechler bestellt werden oder über diesen Kurzlink: http://bit.ly/dlebeohnestress

Weitere Informationen zum Buch findet der Leser hier: https://www.marketingberatung-coaching.de/buecher

Daniela Lechler ist IHK zertifizierte Business Coach und Mentaltrainerin. Sie hilft Ihren Kunden im Bereich Stressmanagement und Stressbewältigung, Lebenssinn finden, Persönlichkeitsanalysen, Zielerreichung, Erfolg, Motivation, Unternehmerpersönlichkeit, Änderung Mind-Set, Blockaden und Glaubenssätze lösen.
Sie veranstaltet Seminare zur Stressbewältigung und Persönlichkeitsanalysen.
Außerdem ist sie Marketing-Expertin und hilft Neugründern und KMU ihre authentische Marketing-Strategie zu finden. Hier ist sie mehrfach zertifiziert. Ihre Beratungsleistung wird von mehreren Institutionen gefördert.

Firmenkontakt
Daniela Lechler Marketingberatung & Coaching
Daniela Lechler
Daniela Lechler Marketingberatung & Coaching 9
79297 Winden
0768267244
lechler@marketingberatung-coaching.de
https://www.marketingberatung-coaching.de

Pressekontakt
Daniela Lechler Marketingberatung & Coaching
Daniela Lechler
Daniela Lechler Marketingberatung & Coaching 9
79297 Winden
0768267244
daniela@lechlers.de
https://www.marketingberatung-coaching.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/amazon-bestseller-von-daniela-lechler-lebe-ohne-stress/

Neueröffnung! Cannabis Produkte von KannaNol aus Niederbayern

Cannabis Heilstoffe legal für die Gesundheit nutzen

Neueröffnung! Cannabis Produkte von KannaNol aus Niederbayern

Firmenlogo

Firma KannaNol- und Du fühlst Dich wohl hat seit 2 Wochen seine Cannabis Pforten geöffnet. Im Gepäck: „Altbekannte“ Cannabis Produkte und eine fast schon „Weltneuheit“ im Bereich Cannabis Produkte: Vegane CBD+ Curcumin Soft Gel Caps.

Reischach, ist ein kleines verträumtes Örtchen mit ca 2.600 Einwohner. Normalerweise verschlägt es Pilger oder Touristen auf dem Rad in den kleinen Ort nahe Altötting.
Seit neuestem ist es möglich Cannabis Produkte direkt vom Hersteller KannaNol zu erwerben.
Neben qualitativ hochwertigen CBD Produkten, so heißt das dieser legale Wirkstoff der Cannabis Pflanze, besteht die Möglichkeit einer fachkundigen Beratung Rund um das Thema CBD und Cannabis.
Der Repräsentant und Leiter der Zweigstelle in Reischach, Herr Carsten Graz und sein Team freuen sich über Ihren Besuch.
Nur keine Angst, wie gesagt sind alle Produkte vollkommen legal und befreit von dem berauschenden Wirkstoff der Pflanze.

Als Carsten Graz seine Rückenschmerzen nicht mehr schulmedizinisch lindern konnte, stieß er auf das Cannabis-Produkt Cannabidiol, kurz CBD. Zu seiner Überraschung konnte er damit erstaunliche Erfolge verbuchen. „Heute kann ich ein normaleres Leben führen“, sagt er. Das will er an Leidensgenossen weitergeben. Damit beginnt die ungewöhnliche Unternehmensgeschichte der KannaNol UG im niederbayrischen Reischach.

CBD- Was ist das?

Bei dem wissenschaftlichen Wort „Cannabis“ schrillen alle Alarmglocken: Rauschgift! Doch es ist erstmal nichts Anderes als Hanf. Und dieser dient bereits seit Jahrtausenden als Heilmittel. Er wurde bei vielen Leiden eingesetzt, angefangen bei Übelkeit, Kopfschmerz und Schlafstörungen.

Und heute rückt die gesundheitsfördernde Wirkung von Cannabis wieder in den Vordergrund. Denn die weibliche Hanfpflanze produziert zahlreiche unterschiedliche, sogenannte Cannabinoide, darunter ist CBD. Dieser wird ist für seine nicht psychoaktiven Wirkungen bekannt.
Doch, und jetzt kommt das ist das was zunehmend Forscher weltweit bestätigen.
Immer mehr Studien sowie Anwender teilen mit: Der CBD-Wirkstoff in Verbindung mit einem THC Gehalt von unter 0,2 Prozent kann umfangreiche gesundheitsfördernde Wirkung hervorrufen, jedoch keine berauschende Wirkung entfalten.

Die CBD-Produkte von KannaNol und ihr Einsatz

Basierend auf dieser positiven Erfahrung mit CBD, die sich nachweislich über Jahrhunderte, ja sogar Jahrtausende erstreckt, entwickelte die KannaNol UG ein eigenes Portfolio an Produkten rund um den Extrakt Cannabidiol.
Darunter auch CBD Öle sowie Soft Gel Caps. Sie enthalten rund 300 Wirkstoffe. Zwar werden sie vom angeborenen Cannabinoidsystem des menschlichen Körpers benötigt, jedoch leider nicht von ihm hergestellt.

Anwendung – zur Steigerung der Lebensqualität

Das Öl wird oral eingenommen und unterstützt körpereigene Funktionen. So kann es beispielsweise zur Behandlung von Schmerzen, Entzündungen und Krämpfen verschiedenster Art eingesetzt werden, genauso wie zur Linderung von Angst- und Beklemmungszuständen und ganz wichtig: bei allen Arten von Schlafstörungen.

Zur Verbesserung der Lebensqualität wird CBD auch bei verschiedenen weiteren psychischen sowie physischen Erkrankungen eingesetzt. Mittlerweile sogar zur Unterstützung der Nebenwirkungen bei der Behandlung mit Chemotherapien. Das ist nach deutschen Gesetzen völlig legal. Man beachte, dass sich immer mehr Mediziner einig sind: Die Produkte der Hanfpflanze können in vielen Fällen dazu beitragen, die Lebensqualität von Patienten erheblich zu steigern.

Geschäft für Vitaminpräparate und Nahrungsergänzungsmittel in Reischach Bayern
KannaNol- Und Du fühlst Dich wohl
Annerose Graz
Jahnstr 1
84571 Reischach
Phone:08670 9359315
Mobil: 0152/53548681

www.kannanol.store

Pressekontakt:

KannaNol- Und Du fühlst Dich wohl
Carsten Graz
Jahnstr 1
84571 Reischach
Phone:08670 9359315
Mobil: 0152/53548

Mail: info@kannanol.de

Als Spezialist sind wir ein Hersteller und Händler von CBD Produkten.

Kontakt
KannaNol UG
Annerose Graz
Raiffeisenstr. 39
74182 Obersulm
0152/53548681
info@kannanol.de
http://www.kannanol.store

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neueroeffnung-cannabis-produkte-von-kannanol-aus-niederbayern/

Das erste Buch der Stress-Expertin Daniela Lechler ist erschienen Lebe ohne Stress! 135 Experten-Tipps zur Stressbewältigung – bis 14.08.2019 zum Einführungspreis!

Das Wort Stress ist heutzutage in aller Munde. Er begleitet uns in irgendeiner Form den ganzen Tag. Egal, ob es uns selbst oder unser Umfeld betrifft. Den Stress zu minimieren, ihm zu entfliehen oder sogar ganz ohne Stress zu leben ist der Wunsch vieler Menschen so Daniela Lechler die Autorin des Buches: Lebe ohne Stress! 135 Experten-Tipps zur Stressbewältigung.

 

Daniela Lechler hat früher selbst unter Stress gelitten. Heute hat sie den „bösen“ Stress fest im Griff. Sie ist Stress-Expertin, zertifizierte Business-Coach, Mentaltrainerin, Mitglied der Damian Richter Masterclass, hat zahlreiche Fortbildungen besucht und veranstaltet Seminare zum Thema: „Stressmanagement und durch den richtigen Umgang mit Stress zu einem gelasseneren und gesünderen Leben“ im Gesundheitszentrum in Elzach bei Freiburg.

 

Auf die Frage was sie dazu bewegt hat ein Buch zu diesem Thema zu schreiben antwortet sie: „Mit meinen Seminaren erreiche ich -leider- nicht so viel Menschen wie mit einem Buch. Ich bin der Meinung, dass jeder Mensch sein Traumleben in Gesundheit führen sollte. Es war daher naheliegend, dass ich ein Buch dazu schreiben „muss“ um einfach mehr Menschen helfen zu können. Ich habe es geschafft stressfrei zu leben, also kann das jeder andere auch. Alle diese Tipps sind von mir getestet. Sie sind aufgrund eigener Erfahrungen, aufgrund meiner Erkenntnisse aus meinen zahlreichen Fort- und Ausbildungen und durch die Rückmeldungen meiner Kunden und Seminarteilnehmer entstanden.“

 

Aber was macht man denn nun gegen seinen Stress? Der Stress ist sehr individuell und jeder empfindet ihn auf eine andere Art und Weise. In diesem Buch findet der Leser gleich 135 Experten-Tipps, wie er gegen seinen Stress vorgehen kann. Also garantiert auch den für ihn passenden so Daniela Lechler.

Vereinfacht wird die Umsetzung durch eine kostenlose Checkliste, die zum Download auf ihrer Homepage (marketingberatung-coaching.de/buecher) zur Verfügung gestellt wird.

 

Außerdem erhält der Leser jede Menge Erklärungen darüber was Stress überhaupt ist, welche Arten es gibt, Stresssymptome und Krankheiten die auf Stress zurückzuführen sind. Und ja, man glaubt es kaum, es gibt sogar positiven Stress …

 

Das Buch gibt es als Taschenbuch und E-Book zu bestellen. Entweder über ihre Homepage: marketingberatung-coaching.de/buecher oder direkt bei Amazon oder Kindle unter dem Buchtitel: Lebe ohne Stress! 135 Experten-Tipps zur Stressbewältigung.

 

Um so vielen Menschen wie möglich helfen zu können gibt es sowohl das Taschenbuch als auch das E-Book bis zum 14.08.2019 zum Einführungspreis von: 4,95 € (Taschenbuch) bzw. 1,99 (E-Book).

 

Über positives Feedback und positive Rezessionen auf Amazon freut sich die Autorin Daniela Lechler natürlich!

 

Sie ist der Meinung, wenn sie es geschafft hat den Stress in den Griff zu bekommen, dann schafft das jeder andere auch.

 

Daniela Lechler wünscht allen Lesern des Ratgebers viele interessante Erkenntnisse, unzählige Erfolge in der Umsetzung und in Zukunft ein gelasseneres, glücklicheres, zufriedeneres und erfüllteres Leben ohne Stress.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-erste-buch-der-stress-expertin-daniela-lechler-ist-erschienen-lebe-ohne-stress-135-experten-tipps-zur-stressbewaeltigung-bis-14-08-2019-zum-einfuehrungspreis/

Stress im Alltag erfolgreich reduzieren

Stress ist in der heutigen Gesellschaft zum täglichen Begleiter geworden. Längst ist er nicht nur im beruflichen Bereich zu finden, sondern breitet sich immer mehr im Privatleben aus. Damit der Stress im Alltag nicht zum Dauerzustand wird, sollte man ihn gezielt reduzieren.

Die steigende Mobilität, Flexibilität und soziale Medien lassen berufliche und private Anforderungen in unserer Welt steigen. Heute hier und morgen dort sowie ständig erreichbar zu sein, ist mittlerweile selbstverständlich. In der gleichen Zeit müssen immer mehr Aufgaben erledigt werden, die ein Mehr an Leistungsfähigkeit erfordern. Der Spagat zwischen Meetings, langen To-Do-Listen und Überstunden auf der einen und Privatleben mit Familie, Haushalt und Freunden auf der anderen Seite ist schwierig. Wer daran nicht scheitern möchte, muss darauf achten, dass Stress und Erholung sich die Waage halten. Denn stressige Situationen sind oft nicht dramatisch – ist Stress doch ursprünglich eine wichtige Überlebensstrategie des menschlichen Körpers auf Gefahren. Nur wenn er Dauerzustand ist, kann er gefährlich werden. Dann gilt es der Ursache der physischen und psychischen Ursachen auf den Grund zu gehen und gezielt einen Ausgleich zu schaffen.
Verschiedene Methoden können dabei helfen, Stress im Alltag zu reduzieren. Wichtig ist, dass jeder sie ausführen kann und sie sich gut in den Tagesablauf integrieren lassen. Entspannungstechniken wie Bauchatmung, autogenes Training, Yoga oder Meditation gehören zu den bekanntesten Stresskillern. Sie sind auch für Anfänger geeignet und können mit etwas Übung in jeder Situation angewendet werden. Vor allem, wer im Beruf unter Stress leidet, findet zuhause oder in der Natur ein Wohlfühl-Umfeld für persönliche Entspannung. Ein Spaziergang, Treffen mit Freunden, heißes Bad oder gemütlicher Abend auf dem Sofa schaffen Raum für individuelle Erholung. Manchmal hilft schon ein bewusstes Innehalten dabei, den Stress im Alltag zu reduzieren. Anstatt mehrere Dinge auf einmal zu erledigen, sollte man sich bewusst einer einzigen Aufgabe widmen und diese konzentriert erledigen. Das gilt für alle Handlungen, Bewegungen, aber auch für das Essen oder Sprechen. Den täglichen Konkurrenzdruck sollte man nach Möglichkeit abschalten. Vor allem soziale Medien wie Facebook und Instagram steigern das Verlangen nach Perfektion und Wettbewerbsfähigkeit. Doch nicht immer muss alles perfekt sein und man mit allem und jedem mithalten können – zumal sich hinter vermeintlichen Idealen ebenfalls Mängel verbergen. Sich auf die eigenen Stärken und positiven Begegnungen zu besinnen, ist hilfreicher. Ein weiteres Mittel, um Stress im Alltag auszugleichen, ist und bleibt Bewegung. Das muss nicht zwingend ein aufwändiges Sportprogramm sein. Bereits über den Tag verteilte kurze Dehnübungen oder Fußwege können den Stressabbau fördern.
Quelle und weiterführende Infos:

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/stress-im-alltag-erfolgreich-reduzieren/

Ayurveda bei Stress und Burnout

– mehr Gesundheit und Lebensfreude

Ayurveda bei Stress und Burnout

Ayurveda bei Stress und Burnout

Mit dem sehr aktuellen Begriff „Burnout“ beschreiben wir seit einigen Jahren einen Gesundheitszustand, der im Ayurveda seit alters her bekannt ist als intensive Vata-Störung – eine besonders intensive Verausgabung der körperlichen Ressourcen, was sich aber auch mental zeigt.

In unserer aufgeklärten Welt wissen wir viel über Stress und Burnout, dennoch werden die entsprechenden Symptome ganz oft bagatellisiert bzw. weggedrängt – und es gibt immerhin ca. 300 verschiedene Symptome, die auch auf eine Überforderung von Körper, Geist und Seele hindeuten können – Gedankenflut, nicht mehr abschalten können, Schlafstörungen, emotionale Überreaktionen, wie ängstlich oder schnell ärgerlich bzw. ungeduldig sein, sind erste Anzeichen.

Statt jetzt Gegenmaßnahmen zu ergreifen und sich mehr Ruhe zu gönnen, werden oft Aufputschmittel, Genussgifte oder Medikamente genommen, um weiter machen zu können wie bisher. Die meisten Menschen, die in diesem Hamster-Rad sind, wollen es einfach nicht wahrhaben, dass die Grenze schon erreicht ist oder sogar schon überschritten wurde. Das führt aber mit der Zeit zu massiven gesundheitlichen Störungen. Sie werden durch den Dauerstress verursacht – der Körper kommt nicht mehr zur Ruhe.

Ein Sprichwort sagt: Große Probleme sollten gelöst werden, solange sie klein sind.
Die ersten Symptome könnte man durchaus noch als klein beschreiben – sie sind Warnsignale des Körpers – die besagen: „So kann es nicht mehr weiter gehen“.

Um in unserer rastlosen Zeit wieder auf den Punkt zu kommen, hilft eine Ayurveda Kur. Sich 5 bzw. 7 Tage Zeit zu gönnen, speziell ausgerichtet auf die Themen „Verausgabung“, „Regeneration“, „zur Ruhe kommen“ und „neue Kräfte sammeln“, das kann Wunder wirken.

In unserem Ayurveda-Kurzentrum AYURVEDA PUR stellen wir immer wieder fest, wie verblüfft Menschen auf diese besondere Begegnung mit sich selbst reagieren, wenn sie sich diese „Auszeit selbst verordnen“ und dann in vollen Zügen genießen. Die Seele nutzt die Zeit um „nachzukommen“.

Während dieser Auszeit im Rosenschloss können sich Körper, Seele und Geist wieder verbinden.
Die ruhige Atmosphäre und das besondere Ambiente des Hauses, die tiefgreifend-entspannenden Ayurveda-Behandlungen, die Bade- und Dampfanwendungen und selbstverständlich die köstlichen Ayurveda-Mahlzeiten verhelfen dazu, wieder bei sich selbst anzukommen. Die nächsten Kuren können Ende August gebucht werden.
In dieser Zeit gibt es dann zusätzlich noch eine Sitzung bei einem Mental-Coach – das unterstützt dabei, alte Muster zu erkennen und Neu-Entscheidungen zu treffen – z.B. zu einer gesünderen Lebensweise und zu einer besseren Work-Life-Balance.

Gerne beraten Barbara Storb und Wolfgang Neutzler Interessierte, welche tiefgreifende Regenerationen möglich sind und klärt persönliche Problemstellungen und Wünsche ab Tel.: 09073 95894-0
Weitere Informationen

…wie alles begann.
Als engagierte Pitta-Frau gab es für mich arbeitsmäßig kaum Grenzen, beschäftigte mich aber seit Jahren schon mit dem Thema Ayurveda.

…und so spürte ich 2013 – es wird wieder einmal Zeit, eine Pause einzulegen um zu regenerieren und nicht nur Urlaub zu machen. Ich wollte ein Burnout vermeiden, also musste ich konsequent etwas für meine Gesundheit tun. Mein Wunsch, eine Pancha Karma Kur für die Wiederherstellung meiner Kräfte zu nutzen, wurde von meinem Mann intensiv unterstützt.

So waren wir bald auf dem Weg nach Sri Lanka – und was ich dort erleben durfte, das war für mich eine tiefgreifende Erfahrung. Nach einigen Tagen stand daher für mich fest, die freistehenden und im Moment ungenutzten Räumlichkeiten im Rosenschloss – die sollten bald eine Ayurveda-Oase beherbergen.
Schon im Urlaub auf der Sonnenliege in Sri Lanka entstand das Konzept – Ayurveda Pur im Rosenschloss.
In der Hauptsache genoss ich die ayurvedischen Behandlungen. Es war wunderbar. Und ich bin sicher nur mit Ayurveda kann ich so schnell eine positive Kehrtwende meines Gesundheitszustandes erreichen. Nur warum muss ich dafür 20 Stunden Flug auf mich nehmen und einen heftigen Klimawechsel??

Nach Deutschland zurückgekehrt wurde das Konzept intensiv beraten und dann in die Tat umgesetzt.
Heute freuen wir uns über Gäste aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie alle sind begeistert vom besonderen Ambiente im Rosenschloss, der persönlichen Betreuung und den schnellen und tiefgreifenden Prozessen, die durch die Ayurveda-Medizin initiiert werden.
Immer mehr Menschen möchten gesund alt werden und dazu kann Ayurveda Pur im Rosenschloss einen Beitrag leisten.
Zwei erfahrene Heilpraktiker leiten unsere Ayurveda-Abteilung im Rosenschloss und arbeiten intensiv mit unserem qualifizierten Gästehausteam zusammen. Die durchweg positiven Rückmeldungen bestätigen die Zufriedenheit unserer Gäste. Das zeigt uns, dass unsere Entscheidung, das Bildungszentrum für Floristen durch Ayurveda Pur zu ergänzen, richtig war.

Seit November 2014 hat die Ayurvedaschule von Wolfgang Neutzler ebenfalls ihren Sitz im Rosenschloss. Damit wurde der für berufliche Bildung bekannte Landkreis Dillingen, noch durch eine weitere Bildungs-Institution bereichert. Diese Entscheidung fiel auch, weil das Bildungszentrum in Gundelfingen ganz zentral liegt. Die Autobahn- und Zuganbindungen zu den Ballungszentren München, Stuttgart, Nürnberg, Würzburg, Ulm und Regensburg sind optimal.

Firmenkontakt
FDF-Bayern GmbH
Barbara Storb
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
09073 95894-0
09073 95894-44
mail@ayurveda-rosenschloss.de
http://www.ayurveda-rosenschloss.de

Pressekontakt
Ayurveda-Presse-Agentur der Ayurvedaschule
Wolfgang Neutzler
Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen/Donau
09073 95894–0
09073 95894–44
info@schule-fuer-ayurveda.de
https://schule-fuer-ayurveda.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ayurveda-bei-stress-und-burnout/

TÜV Rheinland: Resilienz-Check deckt gesundheitliche Belastungen auf

Gesundheits- und Lebensstilfaktoren auswerten / Verdeckte psychische Belastungen aufspüren / Betriebliche Gesundheitsförderung passgenau planen / Informationen unter www.tuv.com/resilienz-check

Köln, 26. Juni 2019. Klagen Beschäftigte im Büro über Schmerzen in Nacken, Rücken und Kopf sowie Verspannungen, scheint die Ursache klar: Langes Sitzen und eine falsche Haltung am Schreibtisch sind schuld. Arbeitgeber bieten dann im Rahmen der Gesundheitsförderung Ergonomieberatung am Arbeitsplatz oder eine bewegte Pause in der Gruppe an. „Bei Verspannungen sowie Rücken- und Kopfschmerzen im Büro ist nicht immer alles so, wie es auf den ersten Blick scheint. Für eine nachhaltige Beratung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern empfiehlt sich eine umfassendere Herangehensweise, die auch den Bereich arbeitsbedingter Stress und die körperlichen Reaktionen darauf betrachtet. Der Resilienz-Check hilft uns, diese Einflussfaktoren anhand zweitägiger Screenings sowohl für einzelne Beschäftigte wie auch für den Unternehmer zu erforschen. Auf dieser Basis lassen sich Angebote zur Gesundheitsförderung gezielt planen“, erklärt Dominique Bialasinski, die als Expertin für betriebliche Gesundheitsförderung bei TÜV Rheinland Unternehmen und Organisationen verschiedener Branchen berät.

Ernährung, Bewegung, Schlaf und Stress im Fokus
Der Resilienz-Check ist zweistufig aufgebaut: Er beinhaltet einen Gesundheits- und Lebensstilfragebogen, der online ausgefüllt wird. Hier werden Informationen zu früheren, akuten oder chronischen Erkrankungen, Blutdruckwerte sowie Angaben zu Diabetes, Cholesterin und ergänzend Auskünfte zum Schlaf-, Ernährungs- und Bewegungsverhalten erfasst. Nach Ausfüllen des Fragebogens erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer per Post einen Messsensor. Er wird als Brustgurt Tag und Nacht an zwei idealtypischen Arbeitstagen getragen. Während dieser Zeit erfasst das Messgerät verschiedene Informationen, beispielsweise zum Bewegungsverhalten, aber auch die Herzratenvariabilität. Dieser Wert zeigt, wie die Regulationsfähigkeit des Nervensystems ist, zum Beispiel ob und wie schnell nach Anspannungsspitzen Erholungsphasen erreicht werden.

„Aus den gewonnenen Informationen können Aussagen über das Bewegungsverhalten, die Schlafqualität und auch das Stressniveau abgeleitet werden. Die Daten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind bei dieser Maßnahme übrigens streng vertraulich. Sie erhalten individuelle Auswertungen, der Arbeitgeber ab einer ausreichenden Zahl an Beteiligten eine anonymisierte Zusammenfassung. Der Resilienz-Check liefert dadurch einerseits wertvolle Auswertungen für eine Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung. Andererseits erhalten teilnehmende Mitarbeitende vertieftes Wissen zu ihrer Gesundheit. Das ermöglicht ihnen, Angebote zur Gesundheitsförderung gezielt auszuwählen“, so Bialasinski.

Individuelle Empfehlungen für mehr Gesundheit und Leistungsfähigkeit
Von den Ergebnissen des Resilienz-Checks profitieren Beschäftigte und Unternehmen gleichermaßen: Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer erhalten einen persönlichen Ergebnisbericht. Er zeigt, wie der Körper an den beiden Messtagen reagiert hat. Zum Beispiel ist herauszulesen, wie schnell die Mitarbeitenden an diesen Tagen in einem ganz normalen Berufs- und Lebensumfeld von Anspannung zu Entspannung wechseln konnten. Sind diese Erholungsphasen selten, ist das ein Hinweis, dass eine Verhaltensänderung sinnvoll ist. Auf Wunsch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer können Experten wie Betriebsärzte, Organisationspsychologen, Sport- und Gesundheitswissenschaftler die Ergebnisse in einem vertraulichen Beratungsgespräch erläutern. „Arbeitgeber erhalten durch den anonymisierten Bericht Anhaltspunkte, welche Gewichtung die Handlungsfelder im Gesundheitsmanagement in ihrem Unternehmen haben. Das ermöglicht eine gute zeitliche und bedarfsgerechte Planung künftiger Maßnahmen. Die Akzeptanz der betrieblichen Gesundheitsförderung steigt und die Beschäftigten fühlen sich durch die individuellen Maßnahmen wertgeschätzt und motiviert“, erläutert Bialasinski.

Weitere Informationen finden sich unter www.tuv.com/resilienz-check bei TÜV Rheinland.

TÜV Rheinland ist ein weltweit führender unabhängiger Prüfdienstleister mit fast 150 Jahren Tradition. Im Konzern arbeiten über 20.000 Menschen rund um den Globus. Sie erwirtschaften einen Jahresumsatz von 2 Milliarden Euro. Die unabhängigen Fachleute stehen für Qualität und Sicherheit von Mensch, Technik und Umwelt in fast allen Wirtschafts- und Lebensbereichen. TÜV Rheinland prüft technische Anlagen, Produkte und Dienstleistungen, begleitet Projekte, Prozesse und Informationssicherheit für Unternehmen. Die Experten trainieren Menschen in zahlreichen Berufen und Branchen. Dazu verfügt TÜV Rheinland über ein globales Netz anerkannter Labore, Prüfstellen und Ausbildungszentren. Seit 2006 ist TÜV Rheinland Mitglied im Global Compact der Vereinten Nationen für mehr Nachhaltigkeit und gegen Korruption. Website: www.tuv.com

Firmenkontakt
TÜV Rheinland
Jörg Meyer zu Altenschildesche
Am Grauen Stein 0
51105 Köln
0221 806-2255
presse@de.tuv.com
http://www.tuv.com

Pressekontakt
Medizin & PR GmbH – Gesundheitskommunikation
Birgit Dickoré
Eupener Straße 60
50933 Köln
0221-77543-0
kontakt@medizin-pr.de
http://www.medizin-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tuev-rheinland-resilienz-check-deckt-gesundheitliche-belastungen-auf/

Die Chance im Urlaub: Dauerstress für immer besiegen

Mit bioRelaxx zurück zur inneren Ausgeglichenheit

Die Chance im Urlaub: Dauerstress für immer besiegen

Training mit bioRelaxx

Die Urlaubszeit soll der Erholung dienen. Tut sie in den meisten Fällen, aber was kommt danach? Der Alltag ist zurück und mit ihm der Stress, der mittlerweile zum Dauerstress geworden ist. Mit bioRelaxx ist eine neue, erfolgreiche Methode entwickelt worden, wie Stressgeplagte ihre mentale Fitness und Stressresilienz erhöhen. Täglich 10 Minuten Training mit dem bioRelaxx Hi-Tech Programm auf Computer, Smartphone oder Tablet führen nach kurzer Zeit zu Erfolgen. Die Widerstandsfähigkeit gegen Stress steigt. Jetzt ist der ideale Start dafür.

Ungleichgewicht im autonomen Nervensystem

In einer hektischen Welt sind Stress und Unruhe allgegenwärtig. Fehlende Ruhephasen führen zu einem Ungleichgewicht im autonomen Nervensystem. Eine Seite des autonomen Nervensystems, für Aktion und Leistung zuständig, wird ständig gefordert. Die andere Seite, zuständig für Ruhe und Regeneration, wird vernachlässigt und ist schwach.
Beide Seiten sollen sich im Gleichgewicht befinden. Nur dann kann der Körper Leistung bereitstellen und danach wieder auf Ruhe umschalten. Herrscht Ungleichgewicht schaltet das autonome Nervensystem nur schwer von Leistung auf Ruhe um. So wird aus beherrschbarem Stress Dauerstress und der macht krank.

Stress verliert seinen Schrecken

bioRelaxx trainiert erfolgreich die Ruhe- und Regenerations-Seite des autonomen Nervensystems. Mit jedem Training wird das Gleichgewicht mehr zurückgewonnen. Erste Erfolge machen sich nach wenigen Tagen bemerkbar. Die innere Ausgeglichenheit wird mit jedem Tag stabiler, die Belastungsfähigkeit verbessert sich deutlich. Stress verliert seinen Schrecken, weil er durch Regeneration auf natürliche Weise ausgeglichen wird.

Belastungen werden besser ertragen

Claus Wagner, bei bioRelaxx für die Kundenbetreuung zuständig, zu dem Thema: „Unser bioRelaxx Training ist effizient und macht Spaß. HRV Biofeedback -das ist die Methode mit der bioRelaxx arbeitet- wird seit langem in der Medizin bei Depression, Burnout, Nervosität usw. eingesetzt. Wir haben das HRV Biofeedback nicht neu erfunden sondern eine Möglichkeit geschaffen, es jedermann zuhause zu ermöglichen. Durch das Biofeedback Training wird das Ungleichgewicht im autonomen Nervensystem beseitigt und die Widerstandsfähigkeit gegen Stress gestärkt. Stressbedingte Symptome, ob körperlich oder psychisch, gehen zurück und verschwinden.“

Erfolgreich in Kliniken und Praxen

bioRelaxx nutzt die medizinisch erprobte und anerkannte HRV Biofeedback Trainingsmethode, seit vielen Jahren erfolgreich in Kliniken und Praxen angewandt. Die Herzratenvariabilität (HRV) messen viele Geräte. Um die Widerstandsfähigkeit gegen Stress zu verbessern nützt messen nichts, das Training ist wichtig! Mit bioRelaxx wenden Sie dieses klinisch bewährte Verfahren zuhause oder wo immer sie möchten an. bioRelaxx bedeutet eine erfolgreiche Rückkehr zu innerer Ausgeglichenheit auf natürlichem Weg ohne Medikamente.
Alle Informationen zum medizinischen Hintergrund, zu Kosten und Bezugsquellen finden Sie auf www.biorelaXX.de

bioRelaxx entwickelt seit 2011 HRV Biofeedback Geräte und stellt sie her.

Kontakt
bioRelaxx
Claus Wagner
In den Bergen 13a
31582 Nienburg
+49 5021 6071453
cw@biorelaxx.de
http://www.biorelaxx.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-chance-im-urlaub-dauerstress-fuer-immer-besiegen/

Echte Naturheilmittel aus Bad Gögging

Entspannende Behandlungen am „Tag der Erholung“ im „The Monarch Hotel“

Für alle, denen das Berufsleben mal wieder zu stressig ist und die an Freizeit überhaupt nicht denken können, kommt der 15. August wie gerufen. Dann nämlich steht, wie jedes Jahr, weltweit wieder der „Tag der Erholung“ an. Eine Möglichkeit, diesen gebührend zu begehen, ist ein Ausflug in den Kurort Bad Gögging, der gleich über drei anerkannte Naturheilmittel verfügt, die das nahe gelegene „The Monarch Hotel“ in seinem Wellness-Bereich nutzt.

Relaxen in perfekter Umgebung
Der Gesundheits- und Erholungsort Bad Gögging ist zeitgleich der einzige Kurort Bayerns, der über drei ortseigene und staatlich anerkannte Naturheilmittel verfügt: Schwefelwasser, Mineral-Thermalwasser und Naturmoor, das auch als „schwarzes Gold“ bezeichnet wird. Diese machen Bad Gögging zu etwas ganz Besonderem und verleihen dem Ort ein Alleinstellungsmerkmal. Jedes der drei Heilmittel besitzt dabei seine ganz eigenen thera­peutischen Eigenschaften: Schwefelwasser kommt vor allem bei Gelenk- und rheumatischen Beschwerden zum Einsatz, Naturmoor als Badekur oder Packung gegen Neurodermitis und Mineral-Thermalwasser hilft beispielsweise dabei, Stress und Erschöpfungs­zustände zu lindern. Zusammen sind sie eine unschlagbare Kombination, die Geist und Körper zugleich verwöhnt und regeneriert. Doch nicht nur nach einer Behandlung mit den Naturheil­mitteln fühlt man sich wie neu geboren. Dieses Gefühl erhält man auch, wenn man sich in der malerischen Umgebung der Region aufhält. So tragen die vielen zertifizierten Wander- und Radwege ihr Übriges zur Atmosphäre bei. Am „Tag der Erholung“ ist man in Bad Gögging, fernab vom Stress und der Hektik des Alltags, also gold­richtig.

Wellness in Niederbayern
Die Naturheilmittel der Region sind Grundlage unzähliger Wellness-Erlebnisse, die man im „The Monarch Hotel“ buchen kann. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel empfängt seine Gäste mit einem vielfältigen Entspannungs­programm: Abschalten kann man vor allem in der Saunalandschaft, in der entweder die klassische finnische Sauna mit 90° C oder die Infrarotsauna mit milderen 25° bis 65° C für Tiefenwärme sorgt. Wer sich Entspannung von Kopf bis Fuß wünscht, der kann sich für eines der exklusiven Wellness-Angebote entscheiden. Zur Wahl stehen natürlich auch Behandlungen mit einem der drei Naturheilmittel, wie etwa Naturmoor­packungen. Ebenso gibt es im Spa-Bereich des Hotels kosmetische Anwendungen, beispielsweise professionelle Gesichts­behandlungen oder traditionelle Massagen. Zum Abschluss kommt der Wohlfühltag in Bad Gögging bei einem Drink in der frisch renovierten Hotelbar.

Über „The Monarch Hotel“
Das Hotel liegt zwischen Ingolstadt und Regensburg im Kurort Bad Gögging. Gäste können hier in einer reizvollen Landschaft Tagungsaufenthalte mit Aktiv- und Wellnessurlaub kombinieren und entspannte Ferien verbringen. Weitere Informationen finden Sie unter www.monarchbadgoegging.com.

Fotos: The Monarch Hotel

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/echte-naturheilmittel-aus-bad-goegging/

DO IT YOURSELF – GEGEN DEN STRESS UND FÜR MEHR LEBENSFREUDE

DO IT YOURSELF - GEGEN DEN STRESS UND FÜR MEHR LEBENSFREUDE

Am 24. Mai ist der Internationale Tag des Heimwerkens

Berlin – Die Deutschen sind ein Volk der Vielsitzer. Laut der aktuellen Studie einer deutschen Krankenversicherung verbringen wir täglich bis zu acht Stunden sitzend im Büro, am Fernseher, am Computer oder im Auto. Stress, Depressionen und chronische Krankheiten sind nicht selten die Folge.

Es gibt jedoch Aktivitäten, die Abhilfe schaffen. ManoMano, der europäische Online-Markt für Heimwerker- und Gartenbedarf, sprach anlässlich des Internationalen Tages des Heimwerkens (24. Mai) mit dem spanischen Psychologen und Experten für kognitive Verhaltenstherapie Sergio Ortiz. Wie können Basteln, Gärtnern und Heimwerken ein sinnvoller Ausgleich zu unserem fremdbestimmten Berufsleben sein und unsere DIY-Projekte zudem eine wirksame Therapie für unsere körperliche und vor allem geistige Gesundheit?

Laut einer Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) leiden weltweit etwa 322 Millionen Menschen an Depressionen, davon rund fünf Millionen in Deutschland. Experten wissen schon lange, dass neben der medizinischen Behandlung sinnvolle Freizeitaktivitäten die Auswirkungen dieser Krankheit mindern können. Der Psychologe Sergio Ortiz sieht darin die Möglichkeit, „die empfundene Lebensqualität durch eine sinnvolle und kreative Nutzung der Freizeit zu verbessern.“

DIY – eine sinnvolle Freizeitaktivität mit therapeutischer Wirkung

DIY und kreatives Heimwerken sind gute Beispiele für eine sinnvolle und therapeutische Freizeitbeschäftigung. Sie wirken sich positiv auf den Zustand unserer körperlichen und geistigen Gesundheit aus. Laut Ortiz „entspannen uns Aktivitäten, die wir mögen, da sie uns erlauben die Zeit zu genießen, in der wir aktiv und selbstbestimmt etwas Sinnvolles unternehmen.“
Bereits wenn wir diese Wahl treffen, fühlen wir uns „gestärkt“ und zufrieden. Nutzen wir für diese Freizeitbeschäftigung zusätzlich unsere Hände, wie beim Heimwerkern, sprechen die Experten von einer therapeutischen Freizeitbeschäftigung. Laut Ortiz fühlen wir uns so „mit all unseren Sinnen verbunden, können uns emotional und persönlich einbringen.“

Neben der Reduzierung von Stress und Angstzuständen sowie der Förderung von Kreativität wird durch das Heimwerken zudem die Fähigkeit verbessert, Probleme zu lösen. Wir stärken die Feinmotorik und unser Selbstwertgefühl, indem wir unsere Projekte eigenständig durchführen. Mehr noch. „Durch DIY-Projekte erhöhen wir den Grad unserer Zufriedenheit, auch durch die damit verbundenen wirtschaftlichen Einsparungen“, so Ortiz gegenüber ManoMano. „Wenn wir die Arbeit selbst erledigen, müssen wir niemanden dafür bezahlen.“
Aktuellen Studien zufolge, die unter anderem von der Swedish School of Sport und dem British Journal of Sports Medicine veröffentlicht wurden, können durch DIY- Aktivitäten sogar das Risiko für Herz- und Schlaganfälle verringern.

Heimwerken für Jedermann?

Experten wie Ortiz verweisen darauf, dass Heimwerken besonders für Menschen mit wenig Bewegung (z. B. weil sie viele Stunden vor einem Computer verbringen) und mit einer wenig abwechslungsreichen und kreativen Arbeit geeignet ist. Heimwerken ermöglicht uns, die eigene
Kreativität und Vorstellungskraft zu „beflügeln“ und Sinne zu stimulieren, denen wir normalerweise nicht viel Aufmerksamkeit schenken.

Die gute Nachricht ist, Heimwerken kann jeder, der sich körperlich dazu in der Lage fühlt. Abhängig von den vorhandenen Handwerker-Kenntnissen ist es jedoch ratsam, die Komplexität des DIY-Projektes langsam von einem niedrigeren zu einem höheren Niveau zu steigern. Ein gesunder Realismus im Hinblick auf unsere Fähigkeiten ist dabei hilfreich und wichtig für einen therapeutischen Erfolg. „Wir müssen darauf achten, uns nicht von unrealistischen Projekten frustrieren zu lassen“, rät Ortiz. Dann klappt es auch mit dem nachhaltigen Erfolg, durch Heimwerken mehr Bewegung in unseren Alltag zu integrieren und vielen Krankheiten vorzubeugen.

Über ManoMano
ManoMano ist der erste Online-Marktplatz, der sich auf Produkte für Heimwerken und Gartenbau spezialisiert hat. Philippe de Chanville und Christian Raisson haben ManoMano 2013 ins Leben gerufen, um DIY für alle einfach und bezahlbar zu machen. ManoMano ist in sechs europäischen Ländern mit über 1,2 Millionen referenzierten Produkten von rund 1.200 Anbietern tätig. In Deutschland hat ManoMano seit Anfang des Jahres bereits mehr als 150.000 Produkte im Angebot.

Kontakt
Presse ManoMano
Lorenz Brandt
Solmsstr 9
10961 Berlin
0177
5047589
kontakt@presse-manomano.de
http://www.manomano.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/do-it-yourself-gegen-den-stress-und-fuer-mehr-lebensfreude/

Orangensaft: 100 % ein guter Begleiter für Sommersport

Vitamin C kann vor oxidativem Stress schützen, der durch Sport verursacht wird

Orangensaft: 100 % ein guter Begleiter für Sommersport

Vit. C in Orangensaft kann vor oxidativem Stress schützen (Bildquelle: @VdF/Uwe Bender)

Heute ist Sommeranfang! Die Sportsaison an der frischen Luft erreicht in ganz Deutschland ihren Höhepunkt. Laufen, Radfahren, Schwimmen, Beachvolleyball – jede Form von Outdoor-Aktivität hat jetzt Hochkonjunktur. In Maßen betrieben ist das für die Gesundheit und das Wohlbefinden definitiv eine gute Sache. Beachten sollte man aber unbedingt, dass der Körper durch Sport unter sogenannten oxidativen Stress geraten und dadurch Muskelschäden erleiden kann. Schützen kann man sich davor ganz einfach mit ausreichend Vitamin C. Als potenter Lieferant von Vitamin C kann Orangensaft hier einen wertvollen Beitrag für die Sportlerernährung leisten.

Es ist erwiesen, dass Sport zu einem Anstieg von sogenannten „freien Radikalen“ im Körper führen und damit vermehrt oxidative Veränderungen an bestimmten Molekülen hervorrufen kann. Daher ist es gerade für Sportler wichtig, sich mit genügend Vitamin C zu versorgen. Die Aufnahme von 200 mg Vitamin C am Tag, in Ergänzung zur empfohlenen Referenzmenge, trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems während und nach intensiver körperlicher Betätigung bei. Des Weiteren trägt Vitamin C zu einem normalen Energiestoffwechsel und dem Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei. Vor diesem Hintergrund kann Orangensaft aufgrund seines Vitamin C-Gehalts eine hilfreiche Ergänzung in der Ernährung von Sportlern sein.

Bei der Wiederaufnahme sportlicher Aktivitäten, beispielsweise nach der Winterpause oder nach ein paar Wochen ohne Training, sorgt die Vitamin- und Mineralstoffaufnahme dafür, dass Nährstoffe im Stoffwechselsystem freigesetzt werden können. Gerade Obst und Gemüse können dabei eine Hauptquelle für Vitamine sein. Große Mengen ganzer Früchte und festes Gemüse werden jedoch langsamer verdaut und können „schwer im Magen liegen“. Darum entscheiden sich viele Sportler für Flüssigkeiten, um den Vitamin C-Bedarf sicherzustellen, unter anderem durch Fruchtsaft. Das ist besonders dann sinnvoll, wenn intensive Trainingszeiträume als Vorbereitung auf einen Wettkampf anstehen. Doch auch für Freizeitsportler ist Vitamin C ein guter Verbündeter zum Schutz der Zellen vor möglichem oxidativem Stress, wenn sie ihr Sportprogramm in diesen Tagen reaktivieren.

Das Gremium für diätetische Produkte, Ernährung und Allergien der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat noch weitere Belege zusammengetragen, die unter anderem zeigen, dass Vitamin C dazu beiträgt, Müdigkeit und Erschöpfung zu verringern. Orangensaft als eine Quelle für Vitamin C kann hier einen wertvollen Beitrag zur Zufuhr leisten. Dabei macht es keinen Unterschied, ob er als Direktsaft oder als Saft aus Konzentrat verzehrt wird: Orangensaft, der immer einen Fruchtgehalt von 100 % hat, beinhaltet durchschnittlich also 36 mg Vitamin C pro 100 ml. Außerdem liefert ein kleines Glas von 150 ml mehr als 50 % der täglichen Referenzmenge.

Fruit Juice Matters ist eine europaweite Informationsinitiative, die auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse über die ernährungsrelevanten Aspekte von Fruchtsaft informiert. Weitere Informationen unter: https://fruitjuicematters.de/de/ueber-fruit-juice-matters

Firmenkontakt
Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie e. V. (VdF)
Klaus Heitlinger
Mainzer Str. 253
53179 Bonn
0228 / 95 46 00
fruitjuicematters@wprc.de
http://www.fruitjuicematters.de

Pressekontakt
WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Christina Carty
Invalidenstraße 34
10115 Berlin
030/44 03 88 14
carty@wprc.de
http://www.fruitjuicematters.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/orangensaft-100-ein-guter-begleiter-fuer-sommersport/

hkk-Studie: Männer leiden unter dem Spagat zwischen Beruf und Vaterrolle

(Mynewsdesk) Nur jeder dritte Vater geht in Elternzeit – und das trotz staatlicher finanzieller Anreize. Die Mehrheit davon entscheidet sich dann auch nur für die „Sparvariante“, das Minimum von zwei Monaten. Das ist das Ergebnis einer bundesweit repräsentativen Untersuchung der hkk Krankenkasse. Studienleiter Dr. Bernard Braun vom Bremer Institut für Arbeitsschutz und Gesundheitsförderung (BIAG): „Kein Wunder, dass sich Väter auch heutzutage in Sachen Elternzeit in Zurückhaltung üben. Denn um eine aktive Vaterrolle leben zu können, fehlt häufig die Unterstützung durch den Arbeitgeber.“

Positiver Wandel der Vaterrolle

Väter sind der Meinung, dass sich ihre Rolle zum Positiven geändert hat. Im Vergleich zu ihren eigenen Vätern verbringen sie mehr Zeit mit ihren Kindern und übernehmen dabei mehr Verantwortung. Dennoch gaben über 80 Prozent der Befragten an, dass sie sich noch mehr Zeit mit den Kindern wünschen. Tatsächlich ist es so, dass Väter immer noch mehr als die Hälfte des Tages an ihrem Arbeitsplatz verbringen und nur 14 Prozent des Tages aktiv mit ihrem Kind. Mütter wenden hingegen mehr als die Hälfte des Tages für die Versorgung ihres Nachwuchses auf. Weit weniger Zeit (31 Prozent) verbringen die Mütter, nach Einschätzung der Väter, in ihrem Beruf. Fragt man Väter, wie sie ihre Rolle im Vergleich zur Mutter einschätzen, messen sie ihrer Partnerin als Vertrauensperson und Erzieherin für die Kinder immer noch eine größere Bedeutung bei. Als Versorger und Spielkamerad sehen sie sich hingegen auf Augenhöhe mit den Müttern.

Männer gehen nicht in Elternzeit, weil die Mutter zu wenig verdient

Die Tatsache, dass Frauen tendenziell weniger verdienen, führt dazu, dass Männer sich gegen oder nur für eine sehr kurze Elternzeit entscheiden. Dr. Braun: „Hinzu kommt, dass Frauen häufiger in Teilzeit beschäftigt sind und deshalb nicht alleine für das Familieneinkommen sorgen können.“ Familienpolitisch müssten die beruflichen Rahmenbedingungen für Mütter stärker in den Fokus gerückt und verbessert werden. Erst dann könnten Väter ihre Rolle stärker leben. „Der Wunsch ist da, die Rahmenbedingungen noch nicht“, so Dr. Braun.

Väter mit kleinen Kindern sind extrem gestresst

Dass die Rahmenbedingungen für junge Väter nicht optimal sind, zeigt sich auch bei der Messung des Stresslevels. Knapp die Hälfte aller Väter, deren jüngstes Kind unter sechs Jahre alt ist, zeigt ein signifikant höheres Stressniveau als Väter, deren jüngstes Kind bereits sieben Jahre und älter ist. Zeit zum Stressabbau finden junge Väter wohl auch nur selten. Etwa 49 Prozent der Väter mit ganz kleinen Kindern (0 bis 3 Jahre) treibt während der Woche keinen Sport. hkk-Bereichsleiter Versorgungsmanagement Dr. Christoph Vauth: „Sieben von zehn aller befragten Väter bewegen sich weniger als zwei Stunden in der Woche. Das ist aus gesundheitlicher Sicht sehr bedenklich. Eine regelmäßige und moderate sportliche Aktivität reguliert nicht nur Stress, sondern hat auch eine schützende Wirkung gegen eine Vielzahl von Erkrankungen, wie beispielsweise Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Übergewicht.“ Laut Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sollten Erwachsene wöchentlich mindestens 2,5 Stunden körperlich aktiv sein. hkk-Gesundheitsexperte Dr. Wolfgang Ritter: „Körperliche Aktivität ist jedoch nur eine Seite der Medaille. Wirksamer Gesundheitsschutz setzt sich einerseits zusammen aus Verhaltensprävention, wie etwa Sport und Entspannungskursen, sowie andererseits aus Verhältnisprävention am Arbeitsplatz. Betriebe können Väter unterstützen, indem sie beispielsweise, dort wo es möglich ist, Arbeitszeitmodelle anbieten, die speziell auf die Bedürfnisse junger Väter abgestimmt sind. „Diese müssen zwar individuell und sehr sorgfältig geplant werden, damit betriebliche Abläufe nicht ins Stocken geraten, aber sie sind weitaus besser kalkulierbar als beispielsweise Ausfälle wegen Krankheit“, so Ritter.

Elternzeit nicht in allen Branchen gleichermaßen akzeptiert

Im Branchenvergleich hinsichtlich der Akzeptanz von Elternzeit zeigen sich gravierende Unterschiede. Hohe Anerkennung und weite Verbreitung der Elternzeit finden sich im Gesundheits- und Sozialwesen sowie in der IT- und Telekommunikationsbranche. Im Handel und im Baugewerbe ist das Verständnis hingegen besonders gering. Die Betreuung eines Kindes oder die Pflege eines kranken Kindes werden in diesem Arbeitsumfeld kaum gebilligt. Dr. Braun: „Nach wie vor fehlt in vielen Betrieben das Verständnis für Väter, die ihr krankes Kind pflegen oder sich während der Ferienzeit aktiv um ihre Kindern kümmern möchten. Dabei besteht dringender Nachholbedarf.“ So wünschen sich 41 Prozent der Väter vom Arbeitgeber mehr Unterstützung; beispielsweise in Form von flexibleren Arbeitszeiten und besseren Möglichkeiten zur Kinderbetreuung. hkk-Gesundheitsexperte Dr. Wolfgang Ritter fordert deshalb die Abkehr vom alten Rollenverständnis in Unternehmen: „Dabei sind Führungskräfte besonders gefragt. Sie müssen mit gutem Beispiel vorangehen und ihrerseits Eltern- sowie Erziehungszeiten in Anspruch nehmen.“ Voraussetzung dafür sei eine Betriebskultur, die es erlaubt, Arbeitszeitmodelle wie etwa Home-Office und Teilzeit offen zu diskutieren. Dies wäre insbesondere in Branchen, in denen Elternzeit für Väter bislang keine große Rolle spielt, ein wichtiger Schritt.

hkk-Studie

Im Auftrag der hkk wurden 924 gesetzlich krankenversicherte und erwerbstätige Väter im Alter zwischen 25 und 55 Jahren zu ihrer Vaterschaft befragt. Die Ausgangsthese des aktuelle hkk-Gesundheitsreports „Junge Väter im Erwerbsleben“ war, dass junge Väter ein deutlich moderneres Vaterbild haben und leben als ihre älteren Kollegen. Dabei wurde unter anderem untersucht, ob Väter ihre Rolle wirklich aktiver ausleben und tendenziell mehr Zeit mit ihren Kindern verbringen. Zudem prüften die Wissenschaftler, welche Auswirkungen gesellschaftliche und betriebliche Rahmenbedingungen in diesem Zusammenhang haben.

Fehlzeitenreport 2017: Krankenstand bleibt auf gleichem Niveau

Der Fehlzeitenreport wertet auch den Krankenstand der erwerbstätigen hkk-Mitglieder aus. Insgesamt lag die Betroffenenquote im Jahr 2016 bei 50,9 Prozent. Das bedeutet: Mehr als die Hälfte aller Beschäftigten waren 2016 mindestens einmal krankgeschrieben. Der Krankenstand blieb mit 3,7 Prozent unverändert gegenüber dem Jahr 2015. Damit waren an jedem Tag des Jahres durchschnittlich 37 von 1.000 Erwerbstätigen krankgeschrieben. Die meisten Ausfalltage gingen auf das Konto der sogenannten Muskel-Skelett-Erkrankungen wie beispielsweise Rückenschmerzen (319 Tage je 100 Versicherte). Psychische Erkrankungen sind auf Platz zwei. Mit rund 214 Fehltagen je 100 Versicherte sind die Seelenleiden 2016 um 47 Prozentpunkte gestiegen (2015: 167 Tage je 100 Versicherte). Auf Platz drei liegen Krankheiten des Atmungssystems. Hier sanken die Ausfalltage gegenüber dem Vorjahr von 213 auf 203 Tage je 100 Versicherte. Insgesamt dauerte eine Krankschreibung im Jahr 2016 im Schnitt 11,6 Tage – einen halben Tag länger als im Vorjahr.

Ansprechpartner für die Presse:

hkk Krankenkasse (Handelskrankenkasse), Martinistr. 26, 28195 Bremen

Holm Ay, Tel.: 0421.3655 1000 | Ilja Mertens, Tel.: 0421.3655 3177

E-Mail: presse@hkk.de Internet: www.hkk.de

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im hkk Krankenkasse

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/dvzmk8

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/familie/hkk-studie-maenner-leiden-unter-dem-spagat-zwischen-beruf-und-vaterrolle-84738

Über die hkk Krankenkasse (Handelskrankenkasse): Die hkk zählt mit mehr als 550.000 Versicherten (davon mehr als 420.000 beitragszahlende Mitglieder), 27 Geschäftsstellen und 2.000 Servicepunkten zu den großen gesetzlichen Krankenkassen. 2016 betrug ihr Wachstum mehr als 100.000 Kunden. Ihr stabiler Zusatzbeitrag von 0,59 Prozent (Gesamtbeitrag 15,19 Prozent) macht sie seit Jahren zur günstigsten deutschlandweit wählbaren Krankenkasse. hkk-Kunden können im Vergleich zum Kassendurchschnitt abhängig von ihrem Einkommen bis zu 266 Euro jährlich sparen; gegenüber einer Kasse mit 1,7 Prozent Zusatzbeitrag sogar bis zu 579 Euro. Auch die Extraleistungen übertreffen den Branchendurchschnitt: Unter anderem erstattet die hkk zusätzliche Leistungen im Wert von über 1.000 Euro je Versicherten und Jahr in den Bereichen Naturmedizin, Vorsorge und bei Schwangerschaft. Ergänzend fördert das hkk-Bonusprogramm Gesundheitsaktivitäten mit bis zu 250 Euro jährlich. Für einen weiterführenden Gesundheitsschutz erhalten hkk-Kunden private Zusatzangebote der LVM-Versicherung zu Sonderkonditionen. Die Verwaltungskosten der hkk liegen etwa 20 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Rund 900 Mitarbeiter(innen) betreuen ein Ausgabenvolumen von mehr als 1,3 Mrd. Euro.

Firmenkontakt
hkk Krankenkasse
Ilja Mertens
Martinistraße 26
28195 Bremen
0421 3655-3177
ilja.mertens@hkk.de
http://www.themenportal.de/familie/hkk-studie-maenner-leiden-unter-dem-spagat-zwischen-beruf-und-vaterrolle-84738

Pressekontakt
hkk Krankenkasse
Ilja Mertens
Martinistraße 26
28195 Bremen
0421 3655-3177
ilja.mertens@hkk.de
http://shortpr.com/dvzmk8

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hkk-studie-maenner-leiden-unter-dem-spagat-zwischen-beruf-und-vaterrolle/

Ein Leben – Eine Chance – neuer Ratgeber für ein bewussteres Leben

Jens Grüne will Lesern in „Ein Leben – Eine Chance“ zeigen, wie Sie das meiste aus ihrem Leben herausholen können.

BildViele Menschen, darunter auch Wissenschaftler, gehen davon aus, dass jeder Mensch nur ein Leben hat und es so etwas wie Wiedergeburt nicht gibt. Das bedeutet, dass wir nur eine Chance auf ein erfülltes, glückliches Leben haben. Leider leben viele Menschen heutzutage ihr Leben nicht bewusst. Ein Grund könnte der steigende Druck in der Leistungsgesellschaft sein, der kaum noch Zeit zum Nachdenken und zur freien Lebensführung lässt. Oft nimmt man das eigene Leben gar nicht mehr bewusst wahr, da man nur von einer Verantwortung zur anderen eilt. Selbst an Wochenenden und freien Tagen ist der Terminkalender oft voll. Dieses Buch soll den Lesern helfen, das eigene Leben wieder bewusster wahrzunehmen und dadurch erfüllter zu leben.

Die Themen, die in „Ein Leben – Eine Chance“ von Jens Grüne besprochen werden reichen von dem Umgang mit der eigenen Vergangenheit, Kritik und deren Folgen über Partnerschaft und Beziehungen bis hin zu Entscheidungen, Zielen, Werten, dem Stress und der Gesundheit. Wer sich ausgebrannt und deprimiert fühlt, oder denkt, dass er im Leben zu viel Stress und zu wenig Balance hat, der wird in diesem nützlichen Ratgeber viele praktische Hinweise und Anleitungen, die sich einfach in den Alltag einbauen lassen, finden.

„Ein Leben – Eine Chance“ von Jens Grüne ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2237-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ein-leben-eine-chance-neuer-ratgeber-fuer-ein-bewussteres-leben/

Das gelassene Gehirn – Ein Weg aus Burnout, Ängsten und Stress

Roland Lichner ermöglicht es den Lesern in „Das gelassene Gehirn“, ihr Leben wieder in entspannte Bahnen zu lenken.

BildNegativer Stress ist im Leben vieler Deutschen ein alltäglicher Begleiter. Es gibt durch Arbeit und Familie oft kaum noch einen Raum für die eigene Erholung. Roland Lichner zeigt anhand einer einzigartigen Kombination aus noch weitgehend unbekannten Praktiken – sowohl aus der modernen Hirnforschung als auch aus fernöstlichem Heilwissen – wie jeder Mensch in nur wenigen Wochen deutlich mehr Lebensqualität gewinnen kann. Auch Menschen mit Angsterkrankungen und Menschen, die unter Burnout leiden, werden in diesem Ratgeber jede Menge Hilfe finden.

Diejenigen, die keine unnötige Zeit mehr verschwenden möchten, sollten zu „Das gelassene Gehirn“ von Roland Lichner greifen. Das Buch beinhaltet Tools und Praktiken, die sich von den gängigen Therapiekonzepten in Deutschland unterscheiden und dadurch schneller zu Ergebnissen führen. Entspannung, Glück und Erfolg sind für alle Menschen zugänglich – und man muss sich dank Lichners Buch auf dem Weg zu einer besseren Lebensqualität nicht stressen lassen.

„Das gelassene Gehirn“ von Roland Lichner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2172-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-gelassene-gehirn-ein-weg-aus-burnout-aengsten-und-stress/

Fokussierung – ideal gegen Stress

Thomas Reichart lüftet in seinem neuen Buch „Lead Your Life NOW“ das Geheimnis gegen Stress

Fokussierung - ideal gegen Stress

Leadership- und Management-Experte Thomas Reichart

Wer einen Job mit Führungsverantwortung hat, für den ist er an der Tagesordnung: Stress. Manch einer braucht ein gewisses Pensum an Stress, um allen Aufgaben hinterher zu sein. „Ein bestimmtes Maß an gesundem Stress ist auch gar nicht schlecht für uns“, weiß der Leadership- und Management-Experte Thomas Reichart. „Kritisch wird es jedoch dann, wenn der Stress chronisch wird und uns körperlich beeinträchtigt.“ In seinem neuen Buch
„Lead Your Life NOW – Neue Strategien für Ihren beruflichen und privaten Erfolg“ stellt er Lösungen vor, die jeder direkt für sich anwenden kann.

Es ist wie im Sport: Auf eine Phase höchster Anspannung und Konzentration muss ein Zeitraum der Entspannung folgen. Diese sich ständig wechselnden Phasen bilden eine Wellenbewegung. Sind die Wellen gleichmäßig, herrscht ein gesundes Gleichgewicht. Bei chronischem Stress schlägt die Welle höher aus und ebbt nicht wieder ganz ab. Der Körper läuft somit permanent auf Hochtouren. Regelmäßige Entspannungsphasen sind jedoch absolut essenziell, wenn man mit voller Energie in die nächste Stressphase gehen will, um ihr kompetent zu begegnen.

„Gegen chronischen Stress gibt es in der Tat ein Geheimrezept – und das lautet Effektivität“, so Reichart und erklärt das folgendermaßen:
Effektiv ist jemand, der auf der persönlichen, der interpersonellen, der Führungs- und ebenso der Organisationsebene konzentriert ist. Schon Peter Drucker, der Begründer der modernen Management-Lehre, hat erklärt, dass der Mensch schon allein aus seiner Natur heraus konzentriert sein muss. „Unterm Strich bedeutet das: Wer sich immer nur eine Sache vornimmt und an dieser konzentriert dranbleibt, braucht am Ende weniger Zeit dafür, ist also effektiver“, beschreibt Thomas Reichart.

Als Tipp gegen Stress und chronische Überlastung gelten also die wesentlichen Punkte: konzentriert sein und effektiver werden.

Wie auch in seinem Buch zieht Reichart hier die Parallele zur Fliegerei. Setzt ein Pilot zum Landeanflug an, konzentriert er sich nur darauf. Alles dazu Notwendige hat er bereits vor dem Einleiten der Landephase gegengecheckt. Er würde nie seine Hauptaufgabe der sicheren Landung vernachlässigen. Warum aber wird das in der freien Wirtschaft so oft gemacht?

„Unterscheiden Sie also zwischen Pflicht und Kür und fokussieren Sie sich, indem Sie Wichtiges zuerst erledigen. Dann tappen Sie auch nicht mehr in die Überstundenfalle“, schließt der Management-Experte.

Mehr dazu und viele weitere Hands-on im Buch “ Lead Your Life NOW„.

„Lead Your Life NOW“ direkt bestellen.

Mehr Informationen zu Thomas Reichart finden Sie unter www.reichart.biz und
http://www.thomas-reichart.de.

Thomas Reichart, BBA, MBA, MBA OE, ist Experte in den Bereichen Leadership und Wirksamkeit im Management. Er berät, forscht und implementiert im Bereich der digitalen Transformation von Managern. Seit über 20 Jahren coacht er Führungskräfte auf europäischer und internationaler Basis zu Themen der Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung.

Kontakt
Thomas Reichart Direct Selling
Thomas Reichart
Mies-van-der-Rohe Straße 4
80807 München
+49 89 25557-5532
mail@thomas-reichart.de
http://www.thomas-reichart.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fokussierung-ideal-gegen-stress/

newgen medicals Anti-Stress-Würfel

Beschäftigt Finger um negative Gefühle abzubauen

newgen medicals Anti-Stress-Würfel

newgen medicals Anti-Stress-Würfel gegen Nervosität, Hektik, Stress, Frust und Wut, www.pearl.de

Stress, Unruhe & Co. äußern sich auf unterschiedlichste Weise: Ständiges Klicken mit dem
Kugelschreiber, Zwirbeln der Haare? Nägelkauen… Dieser Würfel von newgen medicals in der
Hand entspannt!

Die Finger sind immer beschäftigt: Zur Beruhigung die Scheibe, Metallkugel oder Zahnräder
drehen. Stress & Co. an den Knöpfen, dem Schalter und Joystick wegdrücken. Oder einfach die
angenehme Oberfläche des Handschmeichlers reiben.

Erwiesene Wirkung: Studien haben gezeigt, dass Personen mit nervösen Fingern konzentrierter
sind, wenn sie mit einem Gegenstand spielen. Hier entfaltet der Anti-Stress-Würfel mit seinen
unterschiedlichen Funktionen sein volles Potential!

– Anti-Stress-Würfel mit 6 Seiten mit unterschiedlichen Funktionen
– Ideal zum Beschäftigen von nervösen Fingern
– „Gib mir 5!“: Mit 5 Tasten den Frust wegklicken
– Daumenroller: an 3 Zahnrädern und 1 Metallkugel Wut rauslassen
– Der Dreher: den Daumen zur Beruhigung auf der Drehscheibe kreisen lassen
– Ausknipser: am „Lichtschalter“ Stress nach und nach abschalten
– Joystick: am Controller Hektik abbauen
– Daumenschmeichler: an der angenehm glatten Oberfläche Nervosität wegreiben
– Maße: 36 x 36 x 36 mm, Gewicht: 35 g
– Anti-Stress-Würfel inklusive deutscher Anleitung

Preis: 4,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 24,90 EUR
Bestell-Nr. PX-2288-625 Produktlink: http://www.pearl.de/a-PX2288-4412.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/newgen-medicals-anti-stress-wuerfel/