Schlagwort: Straßenlampen

LED MINI CornBulbs mit DCOB-AC-Technik von euroLighting

Beleuchtungslösungen für den Außenbereich

LED MINI CornBulbs mit DCOB-AC-Technik von euroLighting

LED MINI CornBulb von euroLighting mit DCOB-AC-Technik und DIP-Schaltern.

Nagold, Januar 2020 – Mit dem Anspruch, innovative LED-Lichtlösungen für den Außenbereich sowie komplette Beleuchtungsprojekte angepasst an den individuellen Bedarf der Nutzer anzubieten, stellt euroLighting zwei neue LED-Einschraubmodule des Typs MINI CornBulb vor. Ihr Vorteil: Sie verfügen über die DCOB-AC-Technik und sind damit weniger störungsanfällig.

Die neue DCOB-AC-Technologie (Driver Chip On Board) von euroLighting ermöglicht es, auf die bisher bekannten störungsanfälligen Stromversorgungen zu verzichten. Ein weiteres entscheidendes Merkmal der DCOB-Schaltung ist der ESSB-Baustein, der sich innerhalb der LED-Lampe befindet. Seine Funktionsweise macht ein Umverdrahten bzw. Abklemmen des alten Netzteils sowie der Drossel der Bestandsleuchte bei einer Umrüstung unnötig, was einen wesentlich geringeren Aufwand bedeutet. Darüber hinaus bleibt die Zulassung der Leuchte erhalten.

Dank E27- oder E40-Schraubsockel lassen sich konventionelle NAV- und HQL-Leuchtmittel problemlos durch die MINI CornBulbs ersetzen. Dabei ist die Einbaulage des LED-Moduls – ob horizontal oder vertikal – unerheblich für eine einwandfreie Funktion. Eine ausgeklügelte Anordnung der LEDs erzeugt eine identische Lichtverteilung in der Bestandsleuchte.

LED MINI CornBulb-Modelle:
MULTI Power MINI CornBulb: Mittels eines kleinen DIP-Schalters lassen sich vier Leistungsstufen (20W, 25W, 30W, 35W) einstellen und damit der Verbrauch und die Helligkeit individuell und effektiv vor Ort regulieren.

SMART MINI CornBulb: Mittels zweier kleiner DIP-Schalter lässt sich ein nutzungsabhängiges Dimmprofil (Halbnachtschaltung) einstellen und so der Energieverbrauch in der Nacht noch weiter reduzieren. Die dafür notwendige Schaltung befindet sich direkt in der CornBulb.

Um die Leuchtdioden vor Überspannungen und Blitzschlägen zu schützen, besitzen die MINI CornBulbs einen serienmäßigen Überspannungsschutz von 10kV/10kA.

LED-Komplettleuchten:
Das LED-Außenbeleuchtungsprogramm vervollständigt eine große Auswahl an LED-Komplettleuchten. Durch den modularen Aufbau der LED-Leuchten sind vielfältige Lichtlösungen möglich – von der einfachen „Ein-Aus“-Lösung bis hin zur komplexen „Smart City – Light as a Service“-Beleuchtung steht euroLighting hier als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Die euroLighting GmbH aus Nagold konzentriert sich auf den Vertrieb und die Entwicklung moderner LED-Technologie. Die LED-Module in treiberloser AC-Technik eignen sich zum Einbau in Lampen jeglicher Art und benötigen keine konventionelle Stromversorgung mehr. Eine Neuheit sind die LED-Produkte mit sonnenlichtähnlichem Spektrum, die sich positiv auf die Gesundheit von Mensch und Tier auswirken. Hier bietet euroLighting sowohl Leuchtdioden als auch verschiedene Typen an einsatzfertigen LED-Leuchtmitteln an.
Das Produktportfolio an modernen LED-Leuchtmitteln umfasst zudem LED-Straßenlampen bis 150W (HQL 400W) inklusive Nachtabsenkung sowie komplette Smart-City-Systeme für den Aufbau einer intelligenten Stadt. Einschraubmodule als Ersatz für HQL- und NAV-Lampen in Leuchtenköpfen, zylindrische Bauformen sowie T8-LED-Röhren und LED-Flächenleuchten komplettieren das Programm.

Firmenkontakt
euroLighting GmbH
Wolfgang Endrich
Hauptstrasse 56
72202 Nagold
49(0)7452 6007-0
w.endrich@eurolighting.de
http://www.eurolighting.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Sabrina Hausner
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 559170
sabrina@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/led-mini-cornbulbs-mit-dcob-ac-technik-von-eurolighting-2/

LED MINI CornBulbs mit DCOB-AC-Technik von euroLighting

Beleuchtungslösungen für den Außenbereich

LED MINI CornBulbs mit DCOB-AC-Technik von euroLighting

LED MINI CornBulb von euroLighting mit DCOB-AC-Technik und DIP-Schaltern.

Nagold, Januar 2020 – Mit dem Anspruch, innovative LED-Lichtlösungen für den Außenbereich sowie komplette Beleuchtungsprojekte angepasst an den individuellen Bedarf der Nutzer anzubieten, stellt euroLighting zwei neue LED-Einschraubmodule des Typs MINI CornBulb vor. Ihr Vorteil: Sie verfügen über die DCOB-AC-Technik und sind damit weniger störungsanfällig.

Die neue DCOB-AC-Technologie (Driver Chip On Board) von euroLighting ermöglicht es, auf die bisher bekannten störungsanfälligen Stromversorgungen zu verzichten. Ein weiteres entscheidendes Merkmal der DCOB-Schaltung ist der ESSB-Baustein, der sich innerhalb der LED-Lampe befindet. Seine Funktionsweise macht ein Umverdrahten bzw. Abklemmen des alten Netzteils sowie der Drossel der Bestandsleuchte bei einer Umrüstung unnötig, was einen wesentlich geringeren Aufwand bedeutet. Darüber hinaus bleibt die Zulassung der Leuchte erhalten.

Dank E27- oder E40-Schraubsockel lassen sich konventionelle NAV- und HQL-Leuchtmittel problemlos durch die MINI CornBulbs ersetzen. Dabei ist die Einbaulage des LED-Moduls – ob horizontal oder vertikal – unerheblich für eine einwandfreie Funktion. Eine ausgeklügelte Anordnung der LEDs erzeugt eine identische Lichtverteilung in der Bestandsleuchte.

LED MINI CornBulb-Modelle:
MULTI Power MINI CornBulb: Mittels eines kleinen DIP-Schalters lassen sich vier Leistungsstufen (20W, 25W, 30W, 35W) einstellen und damit der Verbrauch und die Helligkeit individuell und effektiv vor Ort regulieren.

SMART MINI CornBulb: Mittels zweier kleiner DIP-Schalter lässt sich ein nutzungsabhängiges Dimmprofil (Halbnachtschaltung) einstellen und so der Energieverbrauch in der Nacht noch weiter reduzieren. Die dafür notwendige Schaltung befindet sich direkt in der CornBulb.

Um die Leuchtdioden vor Überspannungen und Blitzschlägen zu schützen, besitzen die MINI CornBulbs einen serienmäßigen Überspannungsschutz von 10kV/10kA.

LED-Komplettleuchten:
Das LED-Außenbeleuchtungsprogramm vervollständigt eine große Auswahl an LED-Komplettleuchten. Durch den modularen Aufbau der LED-Leuchten sind vielfältige Lichtlösungen möglich – von der einfachen „Ein-Aus“-Lösung bis hin zur komplexen „Smart City – Light as a Service“-Beleuchtung steht euroLighting hier als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Die euroLighting GmbH aus Nagold konzentriert sich auf den Vertrieb und die Entwicklung moderner LED-Technologie. Die LED-Module in treiberloser AC-Technik eignen sich zum Einbau in Lampen jeglicher Art und benötigen keine konventionelle Stromversorgung mehr. Eine Neuheit sind die LED-Produkte mit sonnenlichtähnlichem Spektrum, die sich positiv auf die Gesundheit von Mensch und Tier auswirken. Hier bietet euroLighting sowohl Leuchtdioden als auch verschiedene Typen an einsatzfertigen LED-Leuchtmitteln an.
Das Produktportfolio an modernen LED-Leuchtmitteln umfasst zudem LED-Straßenlampen bis 150W (HQL 400W) inklusive Nachtabsenkung sowie komplette Smart-City-Systeme für den Aufbau einer intelligenten Stadt. Einschraubmodule als Ersatz für HQL- und NAV-Lampen in Leuchtenköpfen, zylindrische Bauformen sowie T8-LED-Röhren und LED-Flächenleuchten komplettieren das Programm.

Firmenkontakt
euroLighting GmbH
Wolfgang Endrich
Hauptstrasse 56
72202 Nagold
49(0)7452 6007-0
w.endrich@eurolighting.de
http://www.eurolighting.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Sabrina Hausner
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 559170
sabrina@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/led-mini-cornbulbs-mit-dcob-ac-technik-von-eurolighting/

euroLighting auf der light+building 2020 in Halle 8, C79

Individuelle Beleuchtungslösungen, smarte Lichtsysteme, Sonnenlichtspektrum

euroLighting auf der light+building 2020 in Halle 8, C79

Mögliche Strukturen von Light-as-a-Service-Modulen innerhalb von intelligenten Städten, Büros uvm.

Nagold, Januar 2020 – Auf der light+building 2020 (8.-13. März, Frankfurt a. M.) präsentiert der LED-Spezialist euroLighting nicht nur seine neuesten LED-Produkte unter anderem mit Sonnenlichtspektrum, sondern auch komplette Design-In-Lösungen – von individuellen LED-Modulen bis hin zu kundenspezifischen Leuchten und kompletten smarten Beleuchtungsprojekten. Für die Konzipierung der passenden Lösung, abgestimmt auf die eigenen spezifischen Anforderungen, bietet euroLighting umfassende Unterstützung.

LEDs & COBs:
Die LEDs und COB-LEDs (Chip-on-Board) der Daylight-Serie und Original-White-Serie liefern ein Premium-Sonnenlichtspektrum sowie eine Farbwiedergabe (CRI) von 98. Erhältlich sind diese in verschiedenen Größen und Ausführungen als SMD-LEDs mit 0,2 bis 0,5W sowie COB-LEDs von 3 bis 200W. Mit den Dim-to-Warm-COBs bietet euroLighting dimmbare LEDs in diversen Ausführungen von 6 bis 12W mit einer Farbwiedergabe (CRI) von bis zu 97. Für den universellen Einsatz in der Beleuchtung für das Pflanzenwachstum (Horticulture Lighting) stehen neue breitbandige LEDs und COBs inklusive optionalem UV-Anteil zur Verfügung.

LED-Module:
Das Programm umfasst D-COB-Module mit treiberloser Technik für den AC- und DC-Betrieb von 5 bis 20W mit CRI 90 sowie Dim-to-Warm-Module von 4 bis 12W mit einer hohen Farbwiedergabe (CRI) bis zu 95, die sich bequem mit einem LED-Dimmer dynamisch in Lichtstrom und Farbtemperatur dimmen lassen. Kundenspezifische Module komplettieren das Portfolio.

Einsatzfertige LED-Leuchtmittel und -Leuchten:
Zu den einsatzfertigen LED-Produkten zählen die LED-Retrofit-Leuchtmittel mit hochwertigem sonnenlichtähnlichen Vollspektrum (CRI > 97) als Glasbirne mit E27-Fassung, mit E14-, GU10- und MR16-Fassung sowie als T8-Röhre. Diese lassen sich teilweise per 3-Stufen-Dimmung über den Lichtschalter dimmen, ohne dass ein Umbau auf LED-Dimmer erforderlich ist. Auch kundenspezifische LED-Leuchten und Beleuchtungslösungen sind konzipierbar, unter anderem mit hochwertigem Vollspektrum, für das Pflanzenwachstum, für Human Centric Lighting (HCL) und andere Kundenapplikationen.

Für die Außen- und Straßenbeleuchtung bietet euroLighting eine neue Generation an LED-Retrofit-Leuchtmitteln, die einen Eins-zu-Eins-Ersatz für NAV- oder HQL-Lampen darstellen. Die neuen Modelle verfügen über eine integrierte Halbnachtschaltung oder sind mit einstellbaren Leistungen zwischen 20, 25, 30 und 35W erhältlich, um Lichtleistung und Stromverbrauch zu reduzieren.

Light as a Service:
Wie sich Beleuchtung mithilfe einer smarten Plattform intelligent einsetzen lässt – ob in der Gemeinde, der Industrie, am Arbeitsplatz oder im Shop – stellt euroLighting auf der Messe anhand eines Beispiels für die Smart City (CitySys®) vor. Hier lässt sich das vorhandene öffentliche Straßenbeleuchtungsnetz nutzen, um die Infrastruktur für eine intelligente Stadt aufzubauen.

Die euroLighting GmbH aus Nagold konzentriert sich auf den Vertrieb und die Entwicklung moderner LED-Technologie. Die LED-Module in treiberloser AC-Technik eignen sich zum Einbau in Lampen jeglicher Art und benötigen keine konventionelle Stromversorgung mehr. Eine Neuheit sind die LED-Produkte mit sonnenlichtähnlichem Spektrum, die sich positiv auf die Gesundheit von Mensch und Tier auswirken. Hier bietet euroLighting sowohl Leuchtdioden als auch verschiedene Typen an einsatzfertigen LED-Leuchtmitteln an.
Das Produktportfolio an modernen LED-Leuchtmitteln umfasst zudem LED-Straßenlampen bis 150W (HQL 400W) inklusive Nachtabsenkung sowie komplette Smart-City-Systeme für den Aufbau einer intelligenten Stadt. Einschraubmodule als Ersatz für HQL- und NAV-Lampen in Leuchtenköpfen, zylindrische Bauformen sowie T8-LED-Röhren und LED-Flächenleuchten komplettieren das Programm.

Firmenkontakt
euroLighting GmbH
Wolfgang Endrich
Hauptstrasse 56
72202 Nagold
49(0)7452 6007-0
w.endrich@eurolighting.de
http://www.eurolighting.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Sabrina Hausner
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 559170
sabrina@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/eurolighting-auf-der-lightbuilding-2020-in-halle-8-c79/

LED-Cornbulbs von euroLighting jetzt mit ENEC-Zeichen

Vorteile für die Umrüstung von Straßenlampen auf LED

LED-Cornbulbs von euroLighting jetzt mit ENEC-Zeichen

Die LED-Cornbulb von euroLighting hat jetzt das ENEC-Zeichen erhalten.

Nagold, April 2017 – Für die Umrüstung von Straßenlampen auf LED präsentiert euroLighting weiterentwickelte LED-Cornbulbs: Diese haben das ENEC-Zeichen erhalten und verfügen jetzt über einen Überspannungsschutz von 10.000V.

Mit dem ENEC-Zeichen besitzen die LED-Cornbulbs von euroLighting eine europaweit anerkannte Zertifizierung. ENEC entspricht dem in Deutschland gültigen VDE-Zeichen und bestätigt die Konformität mit den europäischen Sicherheitsnormen. Damit sind die Cornbulbs von euroLighting sowohl TÜV- als auch ENEC-zertifiziert und für den Vertrieb in ganz Europa zugelassen.

Zudem hat euroLighting eine weitere Serie von LED-Cornbulbs entwickelt, die über einen integrierten Überspannungsschutz von 10.000V bei 10KA verfügen. Die bisherigen Modelle haben einen Überspannungsschutz von 6KV. So sind die Cornbulbs serienmäßig mit einem sehr hohen Schutz gegen Überspannungen ausgestattet, wie sie z. B. durch Blitzeinschläge in der Nähe von Straßenlampen erfolgen können. Diese würden im Normalfall die komplette Elektronik der Straßenlampe zerstören.
Besonders hervorzuheben bei den LED-Cornbulbs von euroLighting: Dank ESSB-Modul ermöglichen sie einen einfachen Austausch mit bestehenden HQL-/NAV-Lampen. Da ein Eingriff in die Stromversorgung der Straßenlampe nicht erforderlich ist, bleiben Herstellergarantie und Zertifizierung der Lampe erhalten. LED-Cornbulbs von euroLighting gibt es mit 20, 25 und 30 Watt Leistung.

Über euroLighting ( www.eurolighting-gmbh.eu):
Die euroLighting GmbH aus Nagold konzentriert ihre Vertriebs- und Entwicklungsaktivitäten in der treiberlosen AC-Technologie. Die LED-Module in neuer AC-Technik eignen sich zum Einbau in Lampen jeglicher Art und benötigen keine konventionelle Stromversorgung mehr.
Das Produktportfolio umfasst zudem verschiedenste Formen von modernen LED-Leuchtmitteln, darunter LED-Straßenleuchten, Ersatz für HQL-Lampen durch Einbaumodule, LED-Universalröhren für KVG und EVG sowie LED-Flächenleuchten zum Ersatz von quadratischen Rasterleuchten. Alle Produkte werden in neuer AC-Technik geliefert.

Firmenkontakt
euroLighting GmbH
Wolfgang Endrich
Hauptstrasse 56
72202 Nagold
49(0)7452 6007-0
w.endrich@eurolighting.de
http://www.eurolighting.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Sabrina Linseisen
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 559170
sabrina@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/led-cornbulbs-von-eurolighting-jetzt-mit-enec-zeichen/

euroLighting: Modultechnik ermöglicht große Leuchtflächen

LED-Module lassen sich beliebig kombinieren

euroLighting: Modultechnik ermöglicht große Leuchtflächen

Die LED-Module von euroLighting lassen sich zu beliebig großen Leuchtflächen kombinieren.

Nagold, Dezember 2016 – euroLighting hat LED-Module in treiberloser AC-Technik entwickelt, die eine modulare Bauweise erlauben. Sie eignen sich damit ideal für große Leuchtflächen wie Flutlichtstrahler für Stadien und Sportplätze sowie für Straßenlampen mit beliebiger Leistung.

Als Basis dienen LED-Module in quadratischer (80 x 80 mm) und rechteckiger (52 x 150 mm) Bauweise. Sie lassen sich bei 30 W (4.300 lm) bzw. 40 W (5.600 lm) Stromaufnahme aneinander setzen und so zu beliebig großen Leuchtflächen kombinieren. Damit ist das Bauen von Leuchten mit Leistungen von 1.000 W Gesamtleistung oder mehr möglich. Auf Wunsch liefert euroLighting die Module kundenspezifisch in beliebiger Form, ob quadratisch, rechteckig oder rund.

Der Wirkfaktor der ressourcenschonenden Module beträgt größer 0,98 bei einem niedrigen THD von kleiner 18%. Die LED-Module sind dimmbar und verfügen über einen integrierten NTC zur Temperaturbegrenzung auf unter 85° C. Dabei besitzen sie eine sehr geringe Blindleistung sowie eine Isolationsspannung größer 3 KV. Sie sind in den Farbtemperaturen von 3.000 – 5.700 K erhältlich. Mit über 50.000 Stunden entspricht ihre Lebensdauer derjenigen von Leuchtdioden.

Das besondere an den euroLighting Modulen in AC-Technik ist der Verzicht auf konventionelle Stromversorgungen. Somit befindet sich die gesamte Treiberelektronik, die aus IC, Varistor, Sicherung, Brückengleichrichter und einigen Widerständen besteht, jeweils auf einer einzigen Platine. Der Vorteil: Sie benötigt dort nur wenig Platz.

Über euroLighting ( www.eurolighting-gmbh.eu):
Die euroLighting GmbH aus Nagold konzentriert ihre Vertriebs- und Entwicklungsaktivitäten in der treiberlosen AC-Technologie. Die LED-Module in neuer AC-Technik eignen sich zum Einbau in Lampen jeglicher Art und benötigen keine konventionelle Stromversorgung mehr.
Das Produktportfolio umfasst zudem verschiedenste Formen von modernen LED-Leuchtmitteln, darunter LED-Straßenleuchten, Ersatz für HQL-Lampen durch Einbaumodule, LED-Universalröhren für KVG und EVG sowie LED-Flächenleuchten zum Ersatz von quadratischen Rasterleuchten. Alle Produkte werden in neuer AC-Technik geliefert.

Firmenkontakt
euroLighting GmbH
Wolfgang Endrich
Hauptstrasse 56
72202 Nagold
49(0)7452 6007-0
w.endrich@eurolighting.de
http://www.eurolighting.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Sabrina Linseisen
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 559170
sabrina@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/eurolighting-modultechnik-ermoeglicht-grosse-leuchtflaechen/

Bessere Beleuchtung für Deutschlands Straßen

Straßenlampen auf LED umrüsten mit euroLighting

Bessere Beleuchtung für Deutschlands Straßen

Eine Umrüstung auf LED Mini-Cornbulbs von euroLighting spart bis zu 80% Strom ein.

Nagold, Oktober 2016 – Gerade in den Herbst- und Wintermonaten bedeutet eine moderne LED-Straßenbeleuchtung mehr Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer auf öffentlichen Wegen, Straßen und Plätzen. Eine Umrüstung mit der Mini-Cornbulb von euroLighting erfolgt schnell und einfach – und spart bis zu 80% Stromkosten. Dennoch zögern noch viele Gemeinden.

In Deutschland gibt es laut ZVEI ca. 9 Millionen Lichtpunkte, von denen immer noch ca. 80% mit veralteten HQL- oder NAV-Lampen betrieben werden. Besonders wenn die Tage kürzer werden und es lange dunkel bleibt, wird die Notwendigkeit einer guten LED-Straßenbeleuchtung umso deutlicher. Denn LEDs bieten enorme Vorteile: Ihr helles, weißes Licht gibt den Bürgern eine bessere Orientierung und mehr Sicherheit, außerdem sparen Städte und Gemeinden mit LED-Lampen bis zu 80% ihrer Stromkosten ein. Damit hat sich eine Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED bereits nach einem Jahr amortisiert.

Dank Retrofit-Lampen funktioniert das Umrüsten inzwischen einfach per Plug-and-Play – ein Einschrauben genügt: Mit ihrem geringen Gewicht und kleinem Maß (300g, 62mm Durchmesser) passen die Mini-Cornbulbs von euroLighting in Straßenlampen aller Art und lassen sich auch senkrecht, waagrecht und stehend problemlos in alte Keramikfassungen schrauben. Ein Überbrücken oder Abklemmen des Vorschaltgeräts der alten Lampe ist durch die zusätzliche Spezialschaltung (ESSB) nicht mehr nötig.

Die Mini-Cornbulbs funktionieren mit neuer AC-Technik und übertreffen somit andere LED-Lampen an Lebensdauer und Qualität. Sie leuchten garantiert mindestens 50.000 Stunden, sind wartungsfrei und besitzen eine Herstellergarantie von 5 Jahren. Damit erhalten Kunden ein qualitativ hochwertiges Produkt zu einem fairen Preis. Entscheiden sich Kommunen für eine Umrüstung, erhalten sie bei euroLighting außerdem umfassende Beratung und Unterstützung.

Über euroLighting ( www.eurolighting-gmbh.eu):
Die euroLighting GmbH aus Nagold konzentriert ihre Vertriebs- und Entwicklungsaktivitäten in der treiberlosen AC-Technologie. Die LED-Module in neuer AC-Technik eignen sich zum Einbau in Lampen jeglicher Art und benötigen keine konventionelle Stromversorgung mehr.
Das Produktportfolio umfasst zudem verschiedenste Formen von modernen LED-Leuchtmitteln, darunter LED-Straßenleuchten, Ersatz für HQL-Lampen durch Einbaumodule, LED-Universalröhren für KVG und EVG sowie LED-Flächenleuchten zum Ersatz von quadratischen Rasterleuchten. Alle Produkte werden in neuer AC-Technik geliefert.

Firmenkontakt
euroLighting GmbH
Wolfgang Endrich
Hauptstrasse 56
72202 Nagold
49(0)7452-6007-0
w.endrich@eurolighting.de
http://www.eurolighting.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Sabrina Linseisen
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 559170
sabrina@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bessere-beleuchtung-fuer-deutschlands-strassen/

Schutz vor Blitzeinschlägen in LED-Straßenlampen

LED-Cornbulbs von euroLighting bieten Überspannungsschutz

Schutz vor Blitzeinschlägen in LED-Straßenlampen

Die Mini-Cornbulb von euroLighting bietet einen Überspannungsschutz (Quelle: euroL/Fotolia 86345295)

Nagold, Juni 2016 – Unwetter stellen für die LED-Straßenbeleuchtung in Gemeinden eine Gefahr da, denn Blitzeinschläge können die Lampen ganzer Straßenzüge zerstören. Schutz bieten die LED-Straßenlampen von euroLighting mit integriertem Überspannungsschutz für 6 bzw. 10kV.

Wenn Blitze einschlagen, sind die Folgen noch in Entfernungen bis zu 5 km spürbar. Ob direkter oder indirekter Einschlag, durch die Verbindung der einzelnen Straßenlampen über das Stromnetz kann unter Umständen die Beleuchtung ganzer Straßen ausfallen. Dies zu beheben verursacht für die Gemeinden hohe Kosten. Deshalb hat euroLighting in die neuesten LED-Straßenlampen ein 10kV Überspannungsmodul eingebaut. Auch die einschraubbaren LED-Cornbulbs mit E27-Gewinde als Ersatz für HQL- und NAV-Birnen bieten durch ihr spezielles Einschaltspannungsbegrenzungsmodul einen Überspannungsschutz bis >6kV. Dieser bewahrt die Lampen in der Regel vor den Auswirkungen von Blitzeinschlägen. In seiner ursprünglichen Funktion sorgt das ESSB-Modul zudem dafür, dass die Stromversorgung in Straßenlampen bei einer Umrüstung nicht ausgebaut oder überbrückt werden muss, der Austausch erfolgt per einfaches Wechseln von HQL/NAV zu LED.

Für eine nachhaltige Umrüstung auf LED-Straßenbeleuchtung, die sich aufgrund geringer Investitionskosten bereits nach 1,5 Jahren amortisiert, sollten Städte und Kommunen auf LED-Lampen mit Überspannungsschutz achten. euroLighting stellt hierfür gute Finanzierungsmodelle zur Verfügung und erspart Wartezeiten.

Über euroLighting (www.eurolighting-gmbh.eu):
Die euroLighting GmbH aus Nagold konzentriert ihre Vertriebs- und Entwicklungsaktivitäten in der treiberlosen AC-Technologie. Die LED-Module in neuer AC-Technik eignen sich zum Einbau in Lampen jeglicher Art und benötigen keine konventionelle Stromversorgung mehr.
Das Produktportfolio umfasst zudem verschiedenste Formen von modernen LED-Leuchtmitteln, darunter LED-Straßenleuchten, Ersatz für HQL-Lampen durch Einbaumodule, LED-Universalröhren für KVG und EVG sowie LED-Flächenleuchten zum Ersatz von quadratischen Rasterleuchten. Alle Produkte werden in neuer AC-Technik geliefert.

Firmenkontakt
euroLighting GmbH
Wolfgang Endrich
Hauptstrasse 56
72202 Nagold
49(0)7452-6007-0
w.endrich@eurolighting-gmbh.eu
http://www.eurolighting-gmbh.eu

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Sabrina Linseisen
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 559170
sabrina@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schutz-vor-blitzeinschlaegen-in-led-strassenlampen/

Neue Mini-Cornbulb von euroLighting passt in jede Straßenlampe

Kleinere und leichtere Cornbulb erstmals auf der light+building 2016

Neue Mini-Cornbulb von euroLighting passt in jede Straßenlampe

Größenvergleich: Neue Mini-Cornbulb von euroLighting, alte HQL-Lampe und Standard-Cornbulb (v.l.n.r)

Nagold, März 2016 – Mit der neuen Mini-Cornbulb von euroLighting lassen sich Straßenlampen jeder Bauform einfach auf LED umrüsten. Sowohl Baugröße als auch Gewicht der Lampe wurden deutlich reduziert. Die Cornbulb ist auf der light+building 2016 am Stand von euroLighting zu sehen (Halle 4.1, K49).

Noch kleiner und leichter als die Standard-Cornbulb ist die neue Mini-Cornbulb von euroLighting. Mit nur ca. 300g Gewicht und einem Durchmesser von 62mm passt die LED-Lampe nun in alle Arten von Straßenlampen, die bisher mit NAV- sowie HQL-Lampen in den unterschiedlichsten Formen bestückt waren. So lässt sie sich auch senkrecht, waagrecht und stehend problemlos in alte Keramikfassungen einschrauben, ohne dass diese bei einer Umrüstung brechen. Ein weiterer Vorteil: Damit beim Umrüsten das Vorschaltgerät der alten Lampe nicht mehr überbrückt oder abgeklemmt werden muss, verfügt die Mini-Cornbulb nun über eine zusätzliche Spezialschaltung (ESSB), die von euroLighting zum Patent angemeldet wurde.
Neben der Anwendung in Straßenlampen kann die Mini-Cornbulb auch zur Beleuchtung in großen Hallen, in Gewerbegebäuden oder auf Parkplätzen zum Einsatz kommen.

Gezeigt wird die neue Mini-Cornbulb erstmals auf der light+building 2016 in Halle 4.1 am Stand K49 von euroLighting.

Über euroLighting (www.eurolighting-gmbh.eu):
Die euroLighting GmbH aus Nagold konzentriert ihre Vertriebs- und Entwicklungsaktivitäten in der treiberlosen AC-Technologie. Die LED-Module in neuer AC-Technik eignen sich zum Einbau in Lampen jeglicher Art und benötigen keine konventionelle Stromversorgung mehr.
Das Produktportfolio umfasst zudem verschiedenste Formen von modernen LED-Leuchtmitteln, darunter LED-Straßenleuchten, Ersatz für HQL-Lampen durch Einbaumodule, LED-Universalröhren für KVG und EVG sowie LED-Flächenleuchten zum Ersatz von quadratischen Rasterleuchten. Alle Produkte werden in neuer AC-Technik geliefert.

Firmenkontakt
euroLighting GmbH
Wolfgang Endrich
Hauptstrasse 56
72202 Nagold
49(0)7452-6007-0
w.endrich@eurolighting-gmbh.eu
http://www.eurolighting-gmbh.eu

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Sabrina Linseisen
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 559170
sabrina@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-mini-cornbulb-von-eurolighting-passt-in-jede-strassenlampe/

Einzigartige Schutzschaltung ersetzt Überbrücken

Gasentladungslampen jetzt einfacher und sicherer auf LED umrüsten

Einzigartige Schutzschaltung ersetzt Überbrücken

Dank der neuen Schutzschaltung von euroLighting entfällt nun das Überbrücken von Vorschaltgeräten.

Nagold, September 2015 – Das Abklemmen oder Überbrücken von Vorschaltgeräten gehört nun der Vergangenheit an: euroLighting hat für die Umrüstung bestehender Straßenbeleuchtungen von Gasentladungslampen auf LEDs eine einzigartige Schutzschaltung entwickelt.

Die neue Schutzschaltung hat euroLighting bereits zum Patent angemeldet, da sie einen umständlichen und kostenintensiven Schritt bei der Umrüstung auf LED-Beleuchtung einspart. Gerade jetzt, wo das Gesetz einen weiteren Betrieb von Quecksilberdampflampen verbietet und somit eine Umrüstung von Straßenlampen unerlässlich macht, verspricht diese Neuerung einen großen Vorteil: Da jede Gasentladungslampe ein Vorschaltgerät enthält, muss dieses bisher bei einem Wechsel zu LEDs entweder abgeklemmt oder überbrückt werden. Das hat in Bezug auf die Umbaukosten erhebliche Nachteile zur Folge, denn eine Elektrofachkraft muss die Arbeiten an der Beleuchtungseinrichtung durchführen. Zudem erlöschen mit der Umrüstung die Betriebserlaubnis und Konformitätsbescheinigung für die Leuchten, denn die Zulassung umfasst in einem solchen Fall nur den Betrieb mit Vorschaltgerät.

Bei der neuen Schutzschaltung von euroLighting hingegen kann das Vorschaltgerät auch beim Ersetzen der Gasentladungslampen durch LEDs weiter betrieben werden, indem mehrere Schutzabschnitte optimal aufeinander abgestimmt werden. So bleiben alle bestehenden Bescheinigungen für die Leuchte erhalten und jegliche Wartungsarbeiten am Vorschaltgerät entfallen. Dies ermöglicht einen sicheren Beleuchtungsbetrieb und erspart aufwendige Maßnahmen.

Über euroLighting (www.eurolighting-gmbh.eu ):
Die euroLighting GmbH, Nagold, vertreibt u. a. LED Straßenleuchten, Retrofitlampen und Röhren bis 1,50m. Das Produktportfolio umfasst verschiedenste Formen von modernen LED-Leuchtmitteln.

Firmenkontakt
euroLighting GmbH
Wolfgang Endrich
Hauptstrasse 56
72202 Nagold
49(0)7452-6007-0
w.endrich@euroLightig-gmbh.eu
http://www.eurolighting-gmbh.eu

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Sabrina Linseisen
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 559170
sabrina@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/einzigartige-schutzschaltung-ersetzt-ueberbruecken/

LED statt HQL – so einfach funktioniert Umrüsten

Austauschmodule für Straßenlampen von euroLighting

LED statt HQL - so einfach funktioniert Umrüsten

Die Austauschmodule von euroLighting sind ein praktischer Ersatz für veraltete HQL-Lampen.

Nagold, Mai 2015 – Seit April dürfen HQL- Quecksilberdampflampen nicht mehr auf dem Markt gehandelt werden und müssen auch in der Straßenbeleuchtung ausgetauscht werden. Doch eine Umrüstung für ganze Städte und Gemeinden muss keinen großen Aufwand bedeuten – drei verschiedene Austauschmodule von euroLighting mit E27-Sockel lassen sich ganz einfach in die vorhandenen Lampenfassungen einschrauben.

Gründe für die EU-Richtlinie sind der hohe Stromverbrauch der Lampen, ihr Quecksilbergehalt und die veraltete Technik. Mit dem Lieferprogramm von euroLighting wird die Umrüstung von Straßenlampen auf LED-Leuchten denkbar einfach: Da alle drei Modellreihen eine eigene Stromversorgung besitzen, ist nur ein geringer Montageaufwand nötig, lediglich das Netzteil muss überbrückt oder abgeklemmt werden.

Eine hohe Energieeinsparung und eine überdurchschnittlich hohe Lebensdauer von 13,7 Jahren besitzt die LED Corn Bulb. Sie amortisiert sich in Straßenlampen bei einer Umrüstung bereits nach 1,25 Jahren. Mit ihren unterschiedlichen Leistungen von 20W, 30W oder 40W trägt sie auch das VDE-Zeichen, das die Sicherheit des Produkts zertifiziert. Preisgünstig und sehr effektiv, mit einer Lebensdauer von über 50.000 Stunden, präsentiert sich die LED Super Bowl. Sie arbeitet mit der neuartigen AC-Technologie, einer Treiberschaltung, die ohne die üblichen Bauelemente für das Netzteil auskommt. So kann das Modell mit einem Lichtstrom von 1.740lm mit handelsüblichen Dimmern bedient werden. Für kleine Gehäuseformen eignet sich die Mini-Lux-LED, die einen Durchmesser von nur 80mm und eine Bauhöhe von 150mm besitzt. Ihre moderne Stromversorgung garantiert eine lange Lebensdauer und ein optimales Wärmemanagement bei niedrigen Temperaturen von 37°C. Alle Modelle sind in den Lichtfarben 2.700K bis 5.000K erhältlich.

Über euroLighting (www.eurolighting-gmbh.eu ):
Die euroLighting GmbH, Nagold, vertreibt u. a. LED Straßenleuchten, Retrofitlampen und Röhren bis 1,50m. Das Produktportfolio umfasst verschiedenste Formen von modernen LED-Leuchtmitteln.

Firmenkontakt
euroLighting GmbH
Wolfgang Endrich
Hauptstrasse 56
72202 Nagold
49(0)7452-6007-0
w.endrich@euroLightig-gmbh.eu
http://www.eurolighting-gmbh.eu

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Sabrina Linseisen
Landshuter Str. 29
85435 Erding
+49 8122 559170
sabrina@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/led-statt-hql-so-einfach-funktioniert-umruesten/