Schlagwort: Spot-On

Mit MindManager die Herausforderungen der Arbeitswelt von morgen meistern

Spot On MindManager Event beschäftigt sich mit der Arbeitswelt 4.0

Mit MindManager die Herausforderungen der Arbeitswelt von morgen meistern

Alzenau, 14. Mai 2019 – Die 12. Spot On Veranstaltung, die am 22. Mai in der Opel Arena in Mainz stattfindet, steht ganz im Zeichen der Digitalisierung unserer Arbeitswelt. In ihren Vorträgen beleuchten verschiedene bekannte Experten die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt und zeigen auf, wie diese mit Hilfe der geeigneten Prozesse und Werkzeuge wie MindManager® bewältigt werden können. Ab sofort können sich Interessenten für die Veranstaltung anmelden.

In der Keynote fragt sich Dr. Pero Mićić, Gründer und Vorstand der Future Management Group „Wozu braucht die Maschine noch den Menschen?“ und zeigt auf, wie grundlegend und weitreichend die Veränderungen sind, die sich derzeit in der Arbeitswelt vollziehen. Vor welchen Herausforderungen Unternehmen beim Einstieg in die digitale Arbeitswelt konkret stehen und wie sie diesen erfolgreich begegnen können, erläutert Marco Looser von der Management Communication Pool AG. In seinem Beitrag „Arbeitswelt 4.0 – Lösungskonzepte für die anspruchsvolle Reise in die digitale Welt“ zeigt er anhand eines Research Projekts, welches in Zusammenarbeit mit der renommierten Fachhochschule Nordwestschweiz durchgeführt wird, Lösungswege für Unternehmen auf.

Sven Werner von ThyssenKrupp Marine Systems zeigt in seinem Praxisbeispiel die Umsetzung des Spot On Mottos der Arbeitswelt 4.0 und verdeutlicht die Mehrwerte von agilem Prozess- und Projektmanagement mit MindManager bei der Entwicklung von Unterseebooten. Wie immer gibt es diesmal auch einen Fachvortrag eines MindManager Experten sowie die bewährten Expert Stations und die verschiedenen Networking-Möglichkeiten. Zum Abschluss der Veranstaltung sind alle Teilnehmer zu einer Führung durch das Stadion des Erstligisten Mainz 05 eingeladen.

Mehr Informationen, die detaillierte Agenda sowie Anmeldung unter https://go.mindjet.com/SpotOn-Mainz-22.05.2019.html

Über Mindjet MindManager
MindManager vereinfacht das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen und hilft dadurch Einzelanwendern, Teams und Unternehmen, ihre Arbeit schneller zu erledigen. MindManager stellt Ideen und unstrukturierte Daten in visuellen dynamischen Maps dar und sorgt somit für mehr Verständlichkeit und eine bessere Kontrolle des Zeit- und Arbeitsaufwands. Weltweit nutzen Millionen von Menschen MindManager zum Brainstormen, der Planung und Umsetzung von Projekten sowie der Kommunikation von Wissen und Informationen. MindManager wird von Mindjet angeboten, einem Geschäftsbereich der Corel Corporation. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.mindmanager.com

Über Corel
Als eines der weltweit führenden Softwareunternehmen bietet Corel einige der angesehensten und bekanntesten Marken der Branche, darunter MindManager®, CorelDRAW®, Parallels®, ClearSlide®, Pinnacle™ und WinZip®. In unserem gesamten Portfolio bieten die Produkte von Corel den heutigen Wissensarbeitern die Werkzeuge, die sie benötigen, um ein neues Maß an Kreativität, Produktivität und Erfolg zu erreichen.
Weitere Informationen erhalten Sie auf www.corel.com

© 2019 Corel Corporation. Corel, das Corel Logo, das Corel Ballon Logo, CorelDRAW, MindManager, das MindManager Logo und Mindjet, SmartRules, Pinnacle und WinZip sind Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in Kanada, den USA und anderen Ländern. ClearSlide ist eine eingetragene Marke von ClearSlide Inc. in Kanada, den USA und anderen Ländern. Parallels ist eine Marke oder eingetragene Marke der Parallels International GmbH in Kanada, den USA und anderen Ländern. Alle anderen hier genannten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Patente: www.corel.com/patent

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Pascale Winter
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
pascale.winter@mindjet.com
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-mindmanager-die-herausforderungen-der-arbeitswelt-von-morgen-meistern/

Mindjet lädt zu Spot On Event in Bavaria Filmstadt ein

Vorträge und Workstations bieten neue Einblicke in die Projektarbeit mit MindManager

Mindjet lädt zu Spot On Event in Bavaria Filmstadt ein

Alzenau, 9. März 2017 – Am 3. April veranstaltet Corels MindManager-Team den 9. Spot On Event, diesmal in der Bavaria Filmstadt in München. Die Kombination aus Praxisbeispielen, Anwendungstipps, Expertenvorträgen sowie einer exklusiven Führung durch die Kulissen bekannter Filmproduktionen garantiert den Teilnehmern einem Knowhow-Gewinn sowie zahlreiche Networking-Möglichkeiten in besonderer Atmosphäre.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Projektarbeit mit MindManager. Mindjet Consultant Rainer Obesser wird in diesem Kontext die erweiterten Funktionen von MindManager Enterprise und Gantt-Pro erläutern. Dr. Steven Bashford, Director Technical Services MindManager EMEA, beschreibt, wie leicht sich mit MindManager nach der 8D-Methode Probleme lösen lassen. Darüber hinaus erläutert PM Expertin Bärbel Müller von MTU Aero Engines die Erstellung einer Projekthandbuchvorlage mit MindManager.

Ergänzt werden diese Programmpunkte durch Best Practice Vorträge über die Konzeption einer Prozesslandkarte bei den Stadtwerken Judenburg sowie die Umsetzung einer Helicoptermap bei den Red Noses Clowdoctors international. Neben den Fachvorträgen haben Kunden und Interessenten reichlich Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Nutzern und mit den MindManager Experten, die an verschiedenen Workstations gerne individuelle Beratungsgespräche führen und die Software live demonstrieren.

Zusätzlich bietet Mindjet den Teilnehmern des Spot On Events, am Vormittag, ein MindManager Basic Einsteiger-Training zum Sonderpreis an. Alle Informationen zu den Trainings, Vorträgen und weitere Details auf der Spot On Event-Seite: https://goo.gl/Q8O73Z

Das Mindjet Team entwickelt und vertreibt MindManager, die führende Software für effiziente Organisation und transparente Kommunikation von komplexen Ideen und Informationen. 4.500 Unternehmen und 2.5 Millionen zahlende Nutzer, einschließlich 83% der Fortune 100, profitieren durch Mindmapping und Informationsvisualisierung von MindManager. Die Software unterstützt das Brainstorming und die kreative Problemlösung, verbessert die Kommunikation und erlaubt, komplexe Projekte effizienter und effektiver zu planen sowie erfolgreich umzusetzen. MindManager Enterprise kombiniert führende Werkzeuge für Mindmapping, Informationsmanagement und visuelle Planung mit patentierten Integrationen und flexiblen Kommunikationsmöglichkeiten, um die Projektkoordination und den unternehmensweiten Wissensaustausch zu unterstützen. Im August 2016 wurde Mindjet MindManager von Corel übernommen.

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Annette Großer
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
annette.grosser@mindjet.de
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mindjet-laedt-zu-spot-on-event-in-bavaria-filmstadt-ein/

Mindjet setzt auf weitere strategische Zusammenarbeit mit Partnern

Gemeinsame Konzepte, Events und Use-Cases rücken in den Vordergrund

Mindjet setzt auf weitere strategische Zusammenarbeit mit Partnern

Jörg Steiss, General Manager MindManager EMEA, Corel GmbH

Alzenau, 9. Februar 2017 – Mindjet möchte in diesem Jahr die Zusammenarbeit mit seinen Partnern zur gemeinsamen Marktentwicklung im B2B-Bereich weiter ausbauen. Im Mittelpunkt sollen dabei gemeinsame Aktivitäten rund um die wichtigsten Einsatzbereiche von MindManager wie z.B. Projektmanagement stehen.

Gleich im Frühjahr bietet Mindjet mit seinem inzwischen 9. Spot-On-Event, der am 3. April auf dem Gelände der Münchner Bavaria Studios stattfinden wird, seinen Partnern eine attraktive Plattform. Im Rahmen dieser halbtägigen Veranstaltung kann ein ausgewählter Partner aktiv mitwirken, wenn das Thema Projektmanagement mit MindManager von Kunden und Mindjet Experten beleuchtet wird.

„Erfahrungsgemäß nehmen an unseren Spot-On-Events viele Entscheider namhafter Firmen teil, weil sie hier nicht nur die neuesten Einsatzszenarien und Praxisbeispiele zum Thema Projektmanagement und visuell-transparenter Zusammenarbeit erfahren, sondern sich auch in anregender Atmosphäre mit Gleichgesinnten praxisnah austauschen können“, sagt Jörg Steiss, General Manager MindManager EMEA, Corel GmbH.

Partner-Engagement ausgezeichnet
Er lobt in diesem Kontext das Engagement der beiden Mindjet-Partner CCP und SoftwareOne, die die Spot-On-Events im zurückliegenden Jahr unterstützt haben und dafür jetzt von der Mindjet-Geschäftsleitung gewürdigt wurden. „Es ist schön, dass sich unsere Partner bei den Events einbringen und gemeinsam mit uns den Ansatz der Vermarktung über sogenannte Use Cases voranbringen“, sagt Steiss. Vor allem im kreativen Miteinander sieht der General Manager enormes Potenzial für die Zukunft.

Vielschichtiges Konzept
Deshalb arbeitet Mindjet mit seinen Partnern intensiv Hand-in-Hand – egal ob es um die strategische Marktentwicklung, Neukundengewinnung oder beispielhafte Anwendungen in Pilotprojekten geht. In Anbetracht der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, wollen die Mindmapping-Spezialisten aus Alzenau ihren Kunden ein möglichst breites Sortiment an Einsatzbeispielen aufzeigen und entsprechende Materialien zur Verfügung stellen, damit sie bestmöglich von MindManager profitieren.

Weitreichendes Informationsmaterial stellt Mindjet nicht nur auf seiner eigenen Internetseite, sondern auch den Partnern für ihre Aktivitäten zur Verfügung: http://bit.ly/2kEQ15C

Über Mindjet
Das Mindjet Team entwickelt und vertreibt MindManager, die führende Software für effiziente Organisation und transparente Kommunikation von komplexen Ideen und Informationen. 4.500 Unternehmen und 2.5 Millionen zahlende Nutzer, einschließlich 83% der Fortune 100, profitieren durch Mindmapping und Informationsvisualisierung von MindManager. Die Software unterstützt das Brainstorming und die kreative Problemlösung, verbessert die Kommunikation und erlaubt, komplexe Projekte effizienter und effektiver zu planen sowie erfolgreich umzusetzen. MindManager Enterprise kombiniert führende Werkzeuge für Mindmapping, Informationsmanagement und visuelle Planung mit patentierten Integrationen und flexiblen Kommunikationsmöglichkeiten, um die Projektkoordination und den unternehmensweiten Wissensaustausch zu unterstützen. Im August 2016 wurde Mindjet MindManager von Corel übernommen.

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Annette Großer
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
annette.grosser@mindjet.de
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mindjet-setzt-auf-weitere-strategische-zusammenarbeit-mit-partnern/

Mindjet Spot-On-Event: Erste öffentliche Präsentation von MindManager 2017 für Windows

Kunden berichten über die Herausforderungen der Projektarbeit

Mindjet Spot-On-Event: Erste öffentliche Präsentation von MindManager 2017 für Windows

Alzenau, 28. September 2016 – Am Montag, 10. Oktober 2016, findet im Filmmuseum Frankfurt a.M. der 8. Spot-On-Event von Mindjet statt. Hier erfahren die Teilnehmer neben den neuen Funktionen von MindManager 2017 für Windows auch, wie sich mit dieser Software die Herausforderungen im Projektmanagement meistern lassen. Interessenten können ergänzend zum Spot-On-Event auch noch ein Einsteiger-Training buchen. Für individuelle Fragen stehen Experten an interaktiven Workstations zur Verfügung.

Auf der großen Kinoleinwand des Frankfurter Filmmuseums stellt Mindjet die neueste Version seiner marktführenden Mindmapping-Software vor und erläutert, wie sich die neuen Funktionen gewinnbringend für die tägliche Arbeit im Projektmanagement nutzen lassen. Ergänzt wird die Produktvorstellung von verschiedenen Vorträgen, die anhand konkreter Praxisbeispiele beschreiben, wie sich die Herausforderungen der Projektarbeit effektiv bewältigen und Projekte erfolgreich umsetzen lassen.

Als Referenten treten auf: Dr. Uwe Jungnickel von Procter & Gamble zum Thema Projektmanagement in der Oral-B Entwicklung, der Innovationsmanager Daniel Fuchs von WIKA zur Projektsteuerung und den Vorteilen von MindManagers SharePoint Integration, Dr. Martin Wesslowski als Qualitätsverantwortlicher von Merz Pharma über den Einsatz von MindManager in der IT-Abteilung, der Projektmanager Andreas Müller von arvato Systems über das Qualitätsmanagement und Dr. Silke Dornieden als Post Doc bei Abbvie zu MindManager Dashboards im Projektmanagement.

Ergänzt werden diese Praxisberichte durch Workstations in einem Competence Center, die den Teilnehmern einen reichhaltigen Einblick in die Einsatzbereiche von MindManager geben. Hier haben die Teilnehmer die Gelegenheit, ihre individuellen Fragen zu klären. Details zur Agenda unter: https://go.mindjet.com/LP-SpotOn-Event-Frankfurt-10.10.2016.html

Darüber hinaus bietet Mindjet im Rahmen der Veranstaltung eine Führung durch die Ausstellung „Die Kunst von Aardman“ an, in der unter anderem die bekannten Knetfiguren Wallace & Gromit und Shaun das Schaf präsentiert werden.

Interessenten können zusätzlich zur Veranstaltung am Nachmittag ein MindManager Basic Einsteigertraining, das am Vormittag stattfindet, buchen. Die Teilnehmerzahl der Spot-On-Veranstaltung sowie des Trainings ist begrenzt, daher empfiehlt sich eine zeitnahe Anmeldung unter: https://go.mindjet.com/LP-SpotOn-Event-Frankfurt-10.10.2016.html

Über Mindjet
Das Mindjet Team entwickelt und vertreibt MindManager, die führende Software für effiziente Organisation und transparente Kommunikation von komplexen Ideen und Informationen. 4.500 Unternehmen und 2.5 Millionen zahlende Nutzer, einschließlich 83% der Fortune 100, profitieren durch Mindmapping und Informationsvisualisierung von MindManager. Die Software unterstützt das Brainstorming und die kreative Problemlösung, verbessert die Kommunikation und erlaubt, komplexe Projekte effizienter und effektiver zu planen sowie erfolgreich umzusetzen. MindManager Enterprise kombiniert führende Werkzeuge für Mindmapping, Informationsmanagement und visuelle Planung mit patentierten Integrationen und flexiblen Kommunikationsmöglichkeiten, um die Projektkoordination und den unternehmensweiten Wissensaustausch zu unterstützen. Im August 2016 wurde Mindjet MindManager von Corel übernommen.

Firmenkontakt
Mindjet
Annette Großer
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
annette.grosser@mindjet.de
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mindjet-spot-on-event-erste-oeffentliche-praesentation-von-mindmanager-2017-fuer-windows/

Spot On: Projektmanagement mit MindManager

Exklusiver Mindjet-Event auf dem Theaterschiff Stuttgart

Alzenau, 15. Februar 2016 – Die Spot On Reihe von Mindjet findet das nächste Mal am 7. März 2016 mit einer Veranstaltung auf dem Stuttgarter Theaterschiff statt. Dort demonstrieren Projektmanagement-Experten und Anwender, wie sie mit MindManager unterschiedliche Arten von Business-Projekten erfolgreich planen, durchführen und auswerten. Anhand konkreter Praxisbeispiele veranschaulichen sie, die vielfältigen Einsatzszenarien der Software sowie deren unmittelbaren Nutzen.

Die Nachmittagsveranstaltung widmet sich nach einer kurzen Begrüßung gleich der Aufgabenstellung, wie sich Projekte besser visuell planen und steuern lassen. Michael Dreimann, Inhaber von Dreimann-Consulting und langjähriger Projektleiter in der Industrie, beschreibt, wie er mit Hilfe von MindManager ein professionelles Projektmanagement Office aufgebaut hat. Im Anschluss daran erläutert Sebastian Reimer, Geschäftsführer von Reimer improve Management GmbH und KAIZEN-Experte, wie es gelingen kann, den täglichen Projektdschungel in den Griff zu bekommen.

In einer interaktiven Pause stehen, wie bei den Spot On Veranstaltungen üblich, Workstations zur Verfügung, an denen die Teilnehmer ihre individuellen Fragen zum Projektmanagement mit MindManager stellen können. Danach setzt sich der Kompaktevent mit einem Vortrag von Dr. Steven Bashford über die allgemeinen Problemstellungen in Projekten und den Lösungsansätzen fort, von der Organisation und Dokumentation von Meetings, der Planung und Strukturierung von Aufgaben bis hin zur Visualisierung von Wissen und Informationen an einer zentralen Stelle. Im Anschluss werden die Inhalte des Produktvortrages mit Kundenbeispielen aus der Praxis untermauert und weiter veranschaulicht.

Die Veranstaltung kostet 45,- Euro netto inklusive Seminargetränken und Pausenverpflegung und endet mit dem offiziellen Programm um ca. 18 Uhr. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur verbindlichen Anmeldung unter: http://now.mindjet.com/Spot-on-Stuttgart-2016

Eckdaten von Mindjet Spot On 2016 „Mit MindManager im Projektmanagement immer im richtigen Fahrwasser“:
Datum: Montag, 7. März 2016
Ort: Theaterschiff Stuttgart
Zeit: 13.00 – ca. 18:00 Uhr
Anmeldung: Online, unter http://now.mindjet.com/Spot-on-Stuttgart-2016

Über Mindjet
Mindjet bietet Software-Lösungen für Innovations- und Projektmanagement, die alle Projektphasen inklusive Informations- und Aufgabenmanagement visuell und dynamisch unterstützen. Von der ersten Idee, über die Bewertung und Skizzierung verschiedener Szenarien, bis hin zum erfolgreichen Projektabschluss dienen die Produktlinien MindManager und SpigitEngage führenden Unternehmen bei ihren Projekten und Innovationsprozessen.
MindManager kombiniert als zentrales Arbeitsinstrument die MindMapping-Methode mit Projekt- und Aufgabenmanagement-Funktionen und erhöht damit die Produktivität von Einzelnutzern und Teams bei der Arbeitsorganisation und Zusammenarbeit. Die häufigsten Einsatzbereiche sind Informations-, Wissens- und Projektmanagement und zwar branchen- und abteilungsübergreifend.
Auf der SpigitEngage-Plattform werden Ideen und Vorschläge zu verschiedenen Themen generiert, bewertet und kommentiert, so dass sich die vielversprechendsten Ideen leicht identifizieren lassen. Dabei kann eine große Anzahl an Mitarbeitern, Kunden oder Partnern sinnvoll eingebunden und deren Wissen und Erfahrungen für nachhaltige Innovationen genutzt werden.
Mindjet hat seinen Hauptsitz in San Francisco und verfügt über Niederlassungen in den USA, UK, Frankreich, Deutschland, Schweiz, Schweden, Japan und Australien. Bereits über 83 Prozent der Fortune 100™-Unternehmen setzen Mindjet-Software ein.

Weitere Informationen unter: www.mindjet.de

Firmenkontakt
Mindjet GmbH
Annette Großer
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
annette.grosser@mindjet.de
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/spot-on-projektmanagement-mit-mindmanager/

Spot On: Planung und Visualisierung mit der neuen MindManager Version

6. Mindjet Anwendertag in der BayArena Leverkusen – Preview auf MindManager 2016 für Windows

Alzenau, 30. September 2015 – Unter dem Motto „Planung und Visualisierung mit MindManager“ lädt Mindjet für den 28. Oktober 2015 zum Anwendertag in die BayArena Leverkusen ein. Ab 13.30 Uhr erwarten die Besucher Mindjet Experten sowie Spezialisten aus der Visualisierungs-, Planungs- und Prozesswelt, die von ihren Erfahrungen berichten und wertvolle Tipps und Tricks aufzeigen. Highlight ist dabei die Vorstellung der neuen Version MindManager 2016 für Windows, die im Oktober auf den Markt kommt.

Der beliebte Mindjet Spot On Event findet bereits zum sechsten Mal statt. Schwerpunktthemen sind diesmal die Vorteile der visuellen und flexiblen Planung mit Hilfe der Mindmapping-Methode sowie die neuen Möglichkeiten der Visualisierung mit der neuen MindManager Version 2016 für Windows. Konkret geht es dabei um die Visualisierung von beispielsweise Prozessen durch Ablauf- und Flussdiagramme oder die Darstellung von Beziehungen in Concept Maps. So stellt die Abbildung von Prozessen eine enorme Erleichterung im Tages- und Projektgeschäft dar. Visualisierte Abläufe stärken das Verständnis aller Beteiligten für die gemeinsame Arbeit, informiert aber auch Außenstehende oder neue Mitarbeiter über Vorgänge und Abhängigkeiten. Nicht selten deckt die Prozessvisualisierung Lücken oder Fehler auf, die künftig vermieden werden können.

Diese neuen Darstellungsmöglichkeiten erlauben den Einsatz von MindManager jetzt in zahlreichen weiteren Einsatzszenarien und Unternehmensbereichen. Ein wesentlicher Vorteil besteht vor allem darin, dass viele der klassischen MindManager-Funktionen auch für die neuen Visualisierungsformen zur Verfügung stehen: eine einfache und flexible Handhabung, die Ergänzung von dazugehörigen Informationen, beispielsweise durch Hyperlinks und Anhänge, oder die hilfreichen Aufgabeninformationen und Markierungen sowie deren entsprechende Filtermöglichkeiten.

Neben den praxisnahen Vorträgen gibt es auch in diesem Jahr wieder interaktive Workstations, diesmal zu den Themenbereichen Flow Charts und Concept Maps sowie strategische Geschäftsplanung mit visuellen Maps. Hier können die Besucher mit Mindjet-Experten und Anwendern sprechen, individuelle Fragen stellen oder sich anhand konkreter Beispiel-Maps Tipps und Tricks zu den genannten Themen zeigen lassen.

Das Rahmenprogramm umfasst eine ausführliche Stadionführung sowie die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch und Netzwerken. Die Veranstaltung kostet 45,- Euro netto inklusive Seminargetränken und Pausenverpflegung und endet mit dem offiziellen Programm um ca. 18 Uhr. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur verbindlichen Anmeldung unter: http://now.mindjet.com/Spot-on-Leverkusen-2015

Eckdaten von Mindjet Spot On 2015 „Planung und Visualisierung mit MindManager“:

Datum: 28. Oktober 2015
Ort: BayArena Leverkusen, Business Lounge
Zeit: 13.30 – ca. 18 Uhr
Anmeldung: Online, unter http://now.mindjet.com/Spot-on-Leverkusen-2015

Über Mindjet
Mindjet bietet Software-Lösungen für Innovations- und Projektmanagement, die alle Projektphasen inklusive Informations- und Aufgabenmanagement visuell und dynamisch unterstützen. Von der ersten Idee, über die Bewertung und Skizzierung verschiedener Szenarien, bis hin zum erfolgreichen Projektabschluss dienen die Produktlinien MindManager und SpigitEngage führenden Unternehmen bei ihren Projekten und Innovationsprozessen.
MindManager kombiniert als zentrales Arbeitsinstrument die MindMapping-Methode mit Projekt- und Aufgabenmanagement-Funktionen und erhöht damit die Produktivität von Einzelnutzern und Teams bei der Arbeitsorganisation und Zusammenarbeit. Die häufigsten Einsatzbereiche sind Informations-, Wissens- und Projektmanagement und zwar branchen- und abteilungsübergreifend.
Auf der SpigitEngage-Plattform werden Ideen und Vorschläge zu verschiedenen Themen generiert, bewertet und kommentiert, so dass sich die vielversprechendsten Ideen leicht identifizieren lassen. Dabei kann eine große Anzahl an Mitarbeitern, Kunden oder Partnern sinnvoll eingebunden und deren Wissen und Erfahrungen für nachhaltige Innovationen genutzt werden.
Mindjet hat seinen Hauptsitz in San Francisco und verfügt über Niederlassungen in den USA, UK, Frankreich, Deutschland, Schweiz, Schweden, Japan und Australien. Bereits über 83 Prozent der Fortune 100™-Unternehmen setzen Mindjet-Software ein.

Weitere Informationen unter: www.mindjet.de

Firmenkontakt
Mindjet GmbH
Annette Großer
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
annette.grosser@mindjet.de
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/spot-on-planung-und-visualisierung-mit-der-neuen-mindmanager-version/

Gib Zecken, Milben & Co. keine Chance – Latanis Bio-Parasitkill SpotOn Parasitenabwehr und Parasitenbekämpfung

Die Tierambulanz-Nordbayern hat eine sanfte Alternative ohne Nervengift getestet: Latanis Bio-Parasitkill H15vet MKII für Hunde

BildNeu im Handel und bei Latanis.de ist jetzt Latanis Bio-Parasitkill Spot-On H15vet MKII Parasitenabwehr für Hunde, Katzen, Nager und Vögel erhältlich, ein fernhaltender und vernichtender Schutz auf Basis rein pflanzlicher Wirkstoffe gegen Ektoparasiten wie Zecken, Flöhe, Milben, Haarlinge, Läuse und andere Lästlinge, sowie deren Larven und Eigelege.

Latanis Bio-Parasitkill Spot-On Parasitenabwehr ist hochwirksam und verträglich. Es werden nur Rohstoffe, Öle und ätherische Öle erster Qualität und soweit möglich aus kontrolliert biologischen Anbau verwendet. Auf synthetische Stoffe wird bewusst verzichtet.Latanis Bio-Parasitkill Spot-On Parasitenabwehr verteilt sich selbstständig über die Oberhaut auf die gesamte Körperoberfläche, ohne dabei in den Blutkreislauf des Tieres einzudringen. Es bietet ganzjährig einen hervorragenden Langzeitschutz (Zecken bis 2 Wochen, Flöhe bis 4 Wochen) mit 2-fach Wirkung und ist dabei einfach und sparsam in der Anwendung.

1. Reppelent – Abwehrend: Der Parasit wird ferngehalten indem Ihr Tier durch den leicht veränderten Geruch für den Parasit nicht mehr als Beute erkannt wird. Parasiten wie Zecken empfinden die behandelten Tiere stark abschreckend und versuchen den Kontakt zu vermeiden.

2. Letal – Vernichtend: Der Parasit wird am Stechen gehindert, gelähmt und stirbt nach kurzer Zeit. Durch zum Beispiel Abstreifung kann sich doch einmal ein Parasit auf Ihrem Tier befinden, der jedoch bereits beim Kontakt mit Haut und Fell die Wirkstoffe aufnimmt und innerhalb kurzer Zeit abgetötet wird.

Die Tierambulanz-Nordbayern hat eine sanfte Alternative ohne Nervengift getestet:
Latanis Bio-Parasitkill H15vet MKII für Hunde. Der Link zum Originaltestbericht:
http://www.thp-hund.de/markt/meldung-einzelansicht/datum/2014/03/20/im-test-natuerlich-wirksamer-zeckenschutz-fuer-hunde/

Mehr Informationen erhalten Sie unter: http://www.latanis.de
Latanis BioPharma – Parasitenbekämpfungs- und Pflegeprodukte für Haus- und Stalltiere.
Unsere innovativen Premium-Parasitenabwehrprodukte mit hoch effektiven Wirkstoffen wurden speziell für den Einsatz bei Tieren entwickelt und in ausführlichen Versuchsreihen auf ihre Wirksamkeit getestet sowie als Biozid anerkannt und zugelassen. Latanis Naturprodukte auf rein pflanzlicher Basis müssen keinen Vergleich mit den chemischen Keulen aus der Giftküche der Chemiekonzerne scheuen. Es werden nur natürliche Produkte aus umweltfreundlicher Verarbeitung, mit einer möglichst geringen Schadstoffbelastung und umweltgerechter Herstellung angeboten. Denn der schonende, nachhaltige und respektvolle Umgang mit Natur, Tieren und Pflanzen ist dem Latanis Team wichtig, da sich alles was „wir“ tun auf die Umwelt, Gesellschaft, Wirtschaft und Gesundheit auswirkt.

Über:

Latanis BioPharma Naturprodukte
Herr Reinhard Peter Niemes
Hauptstr. 11
67753 Aschbach
Deutschland

fon ..: 06304 4160002
web ..: http://www.latanis.de
email : post@latanis.de

Pressekontakt:

Latanis BioPharma Naturprodukte
Herr Reinhard Peter Niemes
Hauptstr. 11
67753 Aschbach

fon ..: 06304 4160002
web ..: http://www.latanis.de
email : post@latanis.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gib-zecken-milben-co-keine-chance-latanis-bio-parasitkill-spoton-parasitenabwehr-und-parasitenbekaempfung/