Schlagwort: sportlich

Sportkanone oder Stubenhocker?

Genekam DNAsportcheck zeigt, ob ein Kind sportlich ist oder nicht

Sportkanone oder Stubenhocker?

Genekam-DNAsportcheck

Handball, Radeln oder Hapkido – welche Sportart passt zu welchem Kind? Die Genekam Biotechnology AG bietet Eltern eine Entscheidungshilfe an: Ihr eigenentwickelter Genekam DNAsportcheck ermittelt, ob genetisch eine Veranlagung zur Schnellkraft, Ausdauer oder Gemütlichkeit vorliegt. Für 29 Euro führen Eltern diesen Test mit einer Speichelprobe ihres Nachwuchses ab einem Alter von zwei Wochen durch. Dadurch erhalten sie früh die Chance, treffsicher einen dauerhaft begeisternden Sport für ihren Sprössling zu finden und somit eine solide Grundlage für seine Gesundheit zu legen.

Kicken, kraulen, Pirouetten – die Gene mischen mit
Früh mit Sport begonnen, schult er Körpergefühl und Motorik, stärkt die Abwehrkräfte und beugt Haltungsschäden sowie Übergewicht vor. Auch der Kopf freut sich über ausreichend Bewegung. Experten sprechen von rund anderthalb Stunden, die sich kleine Energiebündel täglich bewegen sollten. Doch eignet sich nicht jeder Sport für jeden. Zwingt ein Hobbyfußballer seinen Hosenmatz zum Mitkicken, weil er von späteren gemeinsamen Matches träumt, kann er mit etwas Pech genau das Gegenteil bewirken: den trotzigen Rückzug vom Rasen. Denn nicht nur Training und Willen, sondern auch Gene beeinflussen sportliche Leistungsfähigkeit. Mit dem Genekam DNAsportcheck Test gewinnen Eltern eine frühzeitige Einschätzung über die sportliche Veranlagung ihres Kindes und können so Aktivität gezielt unterstützen, passende Disziplinen fördern und es vermeiden, die Messlatte unrealistisch hoch zu stecken.

Zwei Beispiele für genetische Einflussnahme
Gene nehmen Einfluss darauf, ob ein Sprinter oder Langläufer in einem Menschen schlummert. So bildet ein Gen ein bestimmtes Enzym aus, das unter anderem den Blutdruck reguliert und auf die Muskelfunktion einwirkt. Dieses Enzym löst schnelleren Muskelzuwachs aus: Eine Variante fördert Kraftleistung und Muskelwachstum, eine andere Ausdauer. Der Marathon lässt grüßen! Ein anderes Gen bildet ein Protein aus, das die schnell kontrahierenden weißen Muskelfasern stärkt. Das begünstigt Sprint- und Kraftleistung sowie explosive Power-Kontraktionen. Wächst da ein Handballer heran?

Genekam DNAsportcheck – Anwendung und Bezugsquelle
Für 29 Euro erhalten Interessierte den innovativen Sportdetektiv unter www.genekam.de. Die Anwendung ist einfach: mit dem mitgelieferten Wattestäbchen eine Speichelprobe entnehmen, an Genekam senden und nach der Laboruntersuchung den schriftlichen Befund in Empfang nehmen. Damit kommen Eltern dem Geheimnis um eine spätere Karriere auf der Aschenbahn, dem Pferderücken oder vielleicht doch eher der Saunabank einen Schritt näher!

Die Genekam Biotechnology AG ist ein auf Molekularmedizin im Bereich Diagnostika und Therapien spezialisiertes Unternehmen aus Duisburg. Sie hat circa 700 verschiedene Testsysteme für Viren, Antibiotikum-resistenz-Stämme, Malaria, Dengue, Mycobacterium tuberculosis (TB) und Mutationen entwickelt und arbeitet an Stammzelllösungen. Genekam entwickelt und produziert seine Produkte in Deutschland und vertreibt sie weltweit.

Firmenkontakt
Genekam Biotechnology AG
Sudhir Bhatia
Duissern Str. 65a
47058 Duisburg
0203 55 58 58 31
0203 345 82 99
anfrage@genekam.de
http://genekam.de/products.php

Pressekontakt
Borgmeier Media Gruppe GmbH
Tanja Deilecke
Rothenbaumchaussee 5
20148 Hamburg
04221 9345-0
04221 17789
deilecke@borgmeier.de
http://www.borgmeier.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sportkanone-oder-stubenhocker/

hajo Polo & Sportswear Herren Frühjahr-Sommer 2017

hajo Polo & Sportswear  Herren  Frühjahr-Sommer 2017

Weltoffen und doch verträumt: Die stilvolle Frühjahr-Sommer Kollektion 2017 von hajo Polo & Sportswear ist von Amsterdam inspiriert – eine Hafenstadt, die so atmosphärisch wie modern ist. Das neue stay fresh® Poloshirt ist das besondere Highlight der sportiven Herrenkollektion: Bügelfrei, atmungsaktiv und wegen der Kombination aus Baumwolle und Mikrofaser hautsympathisch.

straat
Mit dem urbanen Look der Frühjahr-Sommer Kollektion kann Mann sich in den belebten Straßen Amsterdams sehen lassen: Angeregt von den Flaniermeilen mit den zahlreichen Straßencafes, finden sich modische Farben wie Türkis in Kombination mit dunklen Tönen wie Grau, Schwarz oder Dunkelblau. Für helle Akzente sorgen Beige und Ecru. Alloverdrucke, Arty-Prints und Farbverläufe sorgen für den angesagten Look und lässige Sweatjacken machen laue Sommerabende perfekt!

gracht
Das zweite Modethema der geschmackssicheren Herrenbekleidung ist den 165 Grachten gewidmet, die Amsterdam den Spitznamen „Venedig des Nordens“ bescheren. Die malerischen Wasserstraßen stellen auch eine der Kulissen für das Shooting dar – passend zu den maritimen Farbkombinationen aus Weiß, Rot und Marineblau, die durch die Trendfarben Hellblau, Orange und Khaki ergänzt werden. Die Palette an bewährten Poloshirts wird durch sportliche Rugbyshirts erweitert.

strand
Die modischen Farben des dritten Themas der „Alles Amsterdam“-Kollektion erinnern an die Küste und das Meer. Himbeere sorgt für die spannende Krönung des Outfits. Hoch im Kurs stehen bei den Herrenshirts kleinere Kragen und eine leichte Qualität, die sich bestens für hochsommerliche Tage am Strand eignen!

Amsterdam
Modernität und Weltoffenheit gepaart mit einer malerischen Kulisse und unvergleichlicher Lässigkeit – das ist Amsterdam. So außergewöhnlich und stilvoll wie die hajo Polo & Sportswear Frühjahr-Sommer 2017 Herrenkollektion.

Online-Shop für Herrenmode: https://www.hajo-mode.com/

Nur das Beste für die beste Zeit im Leben! hajo bietet legere Freizeitmode für den Mann im „besten Alter“. Ausgezeichnete Qualität, hochwertige Verarbeitung, hervorragende Pflegeeigenschaften und nicht zuletzt ein hoher Tragekomfort spielen sowohl für uns als auch unsere Kunden eine essentielle Rolle.

hajo schafft die Verbindung von modisch zu kommerziell und von hochwertig zu erschwinglichen Preisen. Design, Qualität, Pflege und Spanne vereinen sich unter dem Dach von hajo.

Aufregende Details, attraktive Farben und abwechslungsreiche Kollektionen machen hajo zu etwas Besonderem.

Man(n) fühlt sich wohl in einem Shirt, einem Sweater oder auch einer Strick-Jacke von hajo. Das zeigt auch die Tatsache, dass wir weiterhin die Nr. 1 bei Herren-Polos sind, und somit Marktführer im deutschen Fachhandel.

hajo bietet das Beste für die beste Zeit im Leben!

Firmenkontakt
hajo-strick GmbH
Wolfgang Müller
Philipp-Karl-Str. 7
92637 Weiden
0961-60060
info@hajo-mode.com
www.hajo-mode.com

Pressekontakt
Style & Brands
Melina Dreyer
Blumenstraße 3
80331 München
089-992492413
md@style-and-brands.com
http://www.style-and-brands.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hajo-polo-sportswear-herren-fruehjahr-sommer-2017/

Fünf neue Wikinger-Programme für Lateinamerika-Fans

Costa Rica, Bolivien, Peru: Höhepunkte kompakt, Foto-Trip, zu Fuß, per Rad, Trekking

Fünf neue Wikinger-Programme für Lateinamerika-Fans

Auf dem Santa Cruz-Trek in Peru

Bunte Röcke und schräge Hüte, Vulkane, tropischer Regenwald, Lamas, Inkakultur, Salzhotel … Lateinamerika ist pure Vielfalt. Fünf neue Angebote kündigt Wikinger Reisen an: in Costa Rica die zweiwöchige Reihe „Höhepunkte“, eine Fotoreise und Rad-Urlaub. In Bolivien die Linie „zu Fuß“ und in Peru ein Trekking. Immer dabei, wie bei jeder geführten Wikinger-Reise: ein vom Veranstalter ausgebildeter deutschsprachiger Wander- bzw. Radreiseleiter oder Trekkingguide. Ab dem 6. September sind die Ferntrips 2017 buchbar.

Neu: Costa Ricas Höhepunkte – Highlights in 16 Tagen
Die kompakte Linie „Höhepunkte“ reiht in 16 Tagen ein Highlight ans nächste: Dazu gehören in Costa Rica die gigantischen Vulkane Poás und Arenal, das Nebelwaldreservat von Santa Elena und die Flusslandschaft am Río Frío. Auch die nördlichen Dschungelparadiese, das Tirimbina-Reservat mit organischer Regenwaldschokolade, der „Todesberg“ und der Manuel-Antonio-Nationalpark an der Pazifikküste sind Top Acts.

Neue Extratour: Fotoalbum Costa Rica
Für alle, die nicht knipsen, sondern fotografieren wollen, kommt eine Extratour mit maximal 12 Teilnehmern. Reiseleiter Fritz Fucik, passionierter Fotograf, thematisiert beim „Fotoalbum Costa Rica“ Licht, Perspektiven und Bildkomposition. Motive liefern Dschungelwanderungen, der „himmelblaue Fluss“ Río Celeste, der Kratersee am Poás, Kapuziner- und Brüllaffen, Kaimane im Caoo-Negro-Reservat und der Kegelvulkan Arenal. Der Besuch bei einem Maskenhersteller garantiert ebenfalls farbenfrohe Impressionen.

Neuer Rad-Urlaub Costa-Rica: Kaffeeplantagen, Küsten und Karibikstrände
Lockere Touren entlang von Kaffeeplantagen, Karibik und Pazifik, zwischendurch relaxte Stopps an Puderzuckerstränden. Eine traumhafte Vorstellung für Radfans. Die neue Reise „“Pura Vida“ zwischen Pazifik- und Atlantikküste“ macht es möglich. Zum 16-tägigen Rad-Urlaub gehören sieben mittelschwere Touren. Ein Begleitfahrzeug ist fast immer dabei.

Neu in der Linie „zu Fuß“: Bolivien – Zeitreise durchs Unbekannte
Die erfolgreiche Linie „zu Fuß“ startet jetzt auch in Bolivien. Höchstens 12-köpfige Wikinger-Gruppen starten eine „Zeitreise durchs Unbekannte“: zu traditionell gekleideten Marktfrauen, Kokablätter kauenden Männern und einem Straßenbild, das um Jahrzehnte zurück versetzt. Auf Wanderungen erkunden Aktivurlauber die Nationalparks Tunari, Amboro und Carrasco. Sie erleben Königskordillere und Inka-Inselpfade im Titicacasee, die weltweit größte Salzpfanne Salar de Uyuni, La Paz und Sucre. Unvergesslich ist die Nacht im „Luna Salada“ – ein Hotel aus reinem Salz.

Neu in Peru: Santa Cruz- und Salkantay-Trek
Noch sportlichere Südamerika-Fans trekken in Peru. Maximal 14 erobern gemeinsam den Santa Cruz-Trek in der Cordillera Blanca – inklusive Alpamayo-Base Camp. Sie kommen zum Titicacasee und ins Heilige Tal der Inkas. Und trekken auf dem noch ruhigen Salkantay-Trek nach Machu Picchu.
Text 2.888 Z. inkl. Leerzeichen

Reisepreise und Termine
Ab dem 6. September sind die Ferntrips 2017 buchbar.
Fotoalbum Costa Rica 4329 (Extratouren-Kat./Fotoreise)
Januar, Juni und August 2017, Mai 2018, ab 2.998 EUR
Höhepunkte Costa Ricas 4328: März/April und September-November 2017, Januar-April 2018, ab 2.498 EUR
„Pura vida“ zwischen Pazifik- und Atlantikküste 4323R Costa Rica Radreise: März/April, Oktober-Dezember, ab 2.998 EUR
Bolivien „zu Fuß“ 4528: Juni-September 2017, ab 5.298 EUR
Peru 4515T Trekkingtour: Vom Alpamayo zum Machu Picchu: Juni/Juli, September/Oktober 2017, ab 4.348 EUR

KURZPROFIL
Wikinger Reisen, 1969 gegründetes Familienunternehmen, ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Unter dem Motto „Urlaub, der bewegt“ bietet der Veranstalter weltweit Wander- und Wanderstudieneisen, Trekking-Touren, Radurlaub, aktive Fernreisen mit Natur- und Kulturprogrammen sowie Winterurlaub an. Aktiven Urlaub für Körper & Seele präsentiert der Katalog „natürlich gesund“. Mit knapp 56.000 Gästen und einem Jahresumsatz von mehr als 91 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den Top 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das Unternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 904711
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 463078
02331 473 58 35
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fuenf-neue-wikinger-programme-fuer-lateinamerika-fans/

Italienisch, sportlich, komfortabel: Trekking- und Wanderurlaub in Südtirol

Italienisch, sportlich, komfortabel: Trekking- und Wanderurlaub in Südtirol

Italien, auf dem Weg zur Schaubachhütte

HAGEN – Mai 2015. Dieser Sommer wird sportlich-italienisch: Trekkings und anspruchsvolle Wanderprogramme locken zum komfortablen Aktivurlaub gen Südtirol. Bei Wikinger Reisen sind noch zwei 1-wöchige Trekkings buchbar: „Rund um den Ortler“ und „Von der Zugspitze zum Gardasee“. Außerdem die 11-tägige Reise „Im Banne des Ortlers“ aus der Linie „flexibel wandern“: Dabei entscheidet jeder, an welchen Touren er teilnehmen möchte: 2-Stiefel, 2-3-Stiefel oder das komplette Programm. Trekker und Wanderer übernachten fast immer bequem in Hotels oder Gasthäusern, die Trekkings beinhalten nahezu täglich einen Gepäcktransport. Termine laufen von Juni bis September.

Trekking „Rund um den Ortler“ – mit leichten Dreitausendern
Gemeinsam erklimmen kleine Wikinger-Trekkinggruppen mit nur 8 bis 14 Teilnehmern die leichten Dreitausender Rötelspitze und Hintere Schöntaufspitze, den Piz Chavalatsch, das Rabbi- und das Kirchbergjoch. Rund um die Ortlergruppe erobern sie Passwege, Panoramapfade und idyllische Täler: vom Martell-, Ulten- und Suldental bis zum Dei-Forni- und Gavia-Tal. Für unvergessliche Ausblicke sorgen das 3.905 Meter hohe Dach Südtirols und die Eisriesen Pizzo Tresero und Punta San Matteo. Abends geht es – ausgenommen eine Hüttenübernachtung am Grünsee – ins Hotel.

Wanderreise „Im Banne des Ortlers“ – ein Standort und „flexibel wandern“
Die gleiche Region bietet der Veranstalter in der Linie „flexibel wandern“ an. 11-tägig, mit einem Hotelstandort, fünf moderaten und vier sportlichen Wanderungen zwischen Stilfser Joch, Ortler und Martelltal. Urlauber bestimmen ihr Aktivprogramm dabei selbst: Sie können an allen Wanderungen teilnehmen oder das Pensum auch mal herunterschrauben – je nach Tagesform. Umgeben von Hochgebirgspanoramen und Schneebergen, Auge in Auge mit den berühmten Yaks, gehen sie auf Entdeckungstour: auf dem Suldener Höhenweg, der Panoramaroute über dem Zufrittsee oder Richtung Piz Chavalatsch.

Trekking: „Auf Panoramawegen von der Zugspitze zum Gardasee“
Unter dem Gipfelkreuz der Zugspitze startet ein weiteres 2-3-Stiefel-Trekking Richtung Italien. Ziel ist der Zweitausender Monte Stivo Rifugio Marchetti und dann, als relaxter Abschluss, Riva di Garda. Dazwischen liegen faszinierende Etappen durchs Kaunertal, von der Aifner Alm zur Falkaunsalm, auf dem Nauderer Höhenweg, im Trafoier Tal und durch die Brenta-Dolomiten.

Reisetermine und -preise, z. B.
Geführte Trekkingreise
Rund um den Ortler – 8 Tage ab 995 Euro, Eigenanreise, Reisezeit: August 2015
Geführte Standortreise
Im Banne des Ortlers: Schneeberg, Yaks und Aussichtsgipfel – 11 Tage ab 820 Euro, Eigenanreise, Reisezeit: Juni – September 2015
Geführte Trekkingreise
Auf Panoramawegen von der Zugspitze zum Gardasee – 8 Tage ab 1.270 Euro, Eigenanreise, Reisezeit: Juli – August 2015

KURZPROFIL
Wikinger Reisen, 1969 gegründetes Familienunternehmen, ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Unter dem Motto – Urlaub, der bewegt – bietet der Veranstalter weltweit Wanderreisen, Trekking-Touren, Rad-Urlaub, Schneereisen und Ferntrips mit Natur- und Kulturprogrammen an. Aktiven Urlaub für Körper & Seele präsentiert der Katalog – natürlich gesund – . Mit über 50.000 Gästen und einem Jahresumsatz von mehr als 80 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das Unternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 904711
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 463078
02331 473 58 35
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/italienisch-sportlich-komfortabel-trekking-und-wanderurlaub-in-suedtirol/

Hüpf dich schlau – bewegungsintegrierendes Lernen im Unterricht

Die Computerlernspielserie „Move on“ verknüpft das sehr beliebte Medium Computer mit Lerninhalten, Spaß und Bewegung

Hüpf dich schlau - bewegungsintegrierendes Lernen im Unterricht

move on – ein Lernspiel mit Spaß und viel Bewegung

Bad Rodach, 18.01.2015
Kinder lieben Bewegung. Aber ihr Lernalltag sieht oft anders aus. Lernen ist mit ständigem Stillsitzen verknüpft, vor allem in der Schule. Das Problem ist, dass Kinder nicht mehr gern lernen, wenn es um formelle Inhalte geht – um das, was sie lernen müssen. Bei „Move on – Schloss Cleverstein“, dem intelligenten Computer-Lernspiel, das gemeinsam mit der Wehrfritz GmbH und dem Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie (IDMT) entwickelt wurde, beantworten die Kinder Quizfragen springend, also nicht wie üblich im Sitzen.

Ob Mathematik oder Deutsch – Lernen bekommt mit „Schloss Cleverstein“ eine neue Dynamik. Das Besondere an diesem Exer-Learning Game (Lernbewegungsspiel) ist, dass die Antworten zu den Quizfragen nicht mittels Tastatur, sondern aktiv über eine spezielle Hüpfmatte in den Computer eingegeben werden. Kinder besitzen einen natürlichen Bewegungsdrang, der mit der in 10 Felder unterteilten Sensormatte zum Lernen genutzt wird. Die Bedienung ist ebenso multifunktional wie die Tastatur eines Mobiltelefons und vergleichbar mit dem Schreiben einer SMS.

Schloss Cleverstein – jeder Schüler hat die gleiche Chance

Bei „Schloss Cleverstein“ kommen das Feedback und die positive Verstärkung von einem kleinen Känguru, das die Kinder der Klassen 1 bis 4 mit auf eine spannende Lernreise durch das Schloss nimmt. Die Kinder haben die Wahl zwischen insgesamt 72 verschiedenen Spielen mit lehrplangerechten Inhalten aus den Bereichen Mathematik und Deutsch.
Schüler, die gut in Deutsch und Mathematik, dafür aber weniger sportlich begabt sind, müssen nicht zwingend ein besseres Ergebnis erzielen als weniger gute Schüler mit besseren motorischen Fähigkeiten!
Die Spiele sind nach Altersstufen und Themenbereichen untergliedert. Es können ebenso eigene Fragen zu beliebigen Themenbereichen erstellt werden, wie zum Beispiel Englisch, Sachkunde und Technik.

Vielseitige Anpassungs- und Einsatzmöglichkeiten: altersübergreifend und inklusiv

Durch die schnell veränderbaren Schwierigkeitslevels ist „Schloss Cleverstein“ ideal für altersgemischte und alternative Klassen. Selbst körperlich eingeschränkte Kinder können mit kleiner Hilfestellung mitspielen.
„Schloss Cleverstein“ animiert die Kinder, Gelerntes gerne wiederholen zu wollen. Dadurch wird dieses gefestigt und anwendbar gemacht. Spaß und Bewegung stehen im Vordergrund und darüber hinaus üben die Kinder Rechnen, Lesen und Schreiben. Schauen Sie sich hierzu unser Video an. Ein ideales Lernspiel für Stationenarbeit, in offener Unterrichtszeit, den Pause oder in der Nachmittagsbetreuung.

Weitere Informationen zum neuen Bewegungslernspiel „Schloss Cleverstein“, zum Konzept „Lernen in Bewegung“ sowie zu Forschungsergebnissen mit Exer-Learning Games in Bezug auf Lernerfolg, Lernspaß und Einstellung der Schüler zum Lernen finden Sie unter: www.moveon-lernspiele.info

Entdecken Sie „Move on“ selbst: zum Beispiel vom 24. – 28. Februar 2015 auf der Bildungsmesse didacta in Hannover (Halle 17, Stand C20).
Weitere Details und Termine finden Sie hier: www.wehrfritz.de/termine

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz der kompetente Partner, wenn es um die Möblierung und Ausstattung von sozialen Einrichtungen geht: von Kinderkrippen und Kindergärten über Schulen, Horte sowie Heime aller Art bis hin zu Mehrgenerationenhäusern und Therapieeinrichtungen. Sie finden bei uns alles für Ihre tägliche Arbeit: Möbel, Lehr- und Lernmaterialien, Spiel- und Arbeitsmittel, Sport- und Bewegungsangebote für drinnen und draußen sowie ein sehr breit gefächertes Angebot an Materialien zum Basteln, Werken und Kreativsein.
Wehrfritz ist ein Unternehmen der HABA-Firmenfamilie. Als HABA-Firmenfamilie vereinen wir vier Unternehmensbereiche unter einem Dach: HABA, JAKO-O, Wehrfritz und Project.
Die HABA-Firmenfamilie beschäftigt im nordbayerischen Bad Rodach (Oberfranken) etwa 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wehrfritz im Internet:
www.wehrfritz.de

Wehrfritz auf Facebook:
www.facebook.com/wehrfritz.deutschland

Kontakt
Wehrfritz GmbH
Eva Wohlmann
August-Grosch-Straße 28 – 38
96476 Bad Rodach
095649292523
presse@wehrfritz.de
http://www.wehrfritz.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/huepf-dich-schlau-bewegungsintegrierendes-lernen-im-unterricht/

AVA Workwear MTS Sicherheitsschuhe, Angebot im Onlineshop.

Vorstellung und Aktion bei AVA Workwear für die neuen Sicherheitsschuhe von MTS.

BildIm Onlineshop von AVA Workwear werden die neuen MTS Sicherheitsschuhe und einige besonders beliebte Arbeitsschuhe des Markenherstellers MTS zu besonders günstigen Preisen angeboten. Besonderes Augenmerk gilt den Arbeitsschuhen der Serie M Soft. Diese Schuhe sind federleicht und bieten alle Eigenschaften die heute von modernen Schutzschuhen erwartet werden. Dazu zählt natürlich eine entsprechende Fertigung nach EN ISO Norm 20345:2011 SRC. Durch entsprechende Forschung im Berufsalltag, wurden neue Erkenntnisse über die Anforderungen bei intensivem Gehen und Stehen erlangt und konsequent umgesetzt. So wurde die Passform auf Basis der gewonnen Fußmessergebnisse aktualisiert und ein grundlegend neues Leistenkonzept entwickelt. Für eine optimale Ergonomie sorgen speziell für Damensicherheitsschuhe und Herrensicherheitsschuhe entwickelte Leisten. Um den Wünschen der Kundinnen nach entsprechend sicheren, optisch ansprechenden und an den weiblichen Fuß angepassten Sicherheitsschuhen zu entsprechen, fertigt der Hersteller MTS die Damenarbeitsschuhe in den Größe von 35 bis 42. Bei den Arbeitsschuhen für Herren kommen Leisten bis zur Größe 48 zu Einsatz. Eine Optimierung der Laufsohlen mit der Bezeichnung „Free walk“ sorgt sehr leichten Auftritt und macht dies Sohlen besonders sicher. Im vorderen Teil der Schuhe wurde einen besondere „Flex Zone“ eingearbeitet. Hierbei handelt es sich um einen Knickpunkt, der ein bequemes und ermüdungsfreies Bewegen und Arbeiten im Knien und in der Hocke ermöglicht. Alle Schuhoberteile werden in einer modernen und ansprechenden Optik präsentiert. Als Obermaterial kommt ein sehr leistungsfähiges Mikrofasergewebe in einer Stärke von zwei Millimeter zum Einsatz. Dieses Gewebe gewährleistet einen hohen Tragekomfort durch eine optimale Belüftung und ist extrem beanspruchbar. Der Luftaustausch wird weiterhin durch eine Teilperforierung realisiert. Das Innenleben der Sicherheitsschuhe besteht aus abriebfestem Air-System-Funktionsfutter und herausnehmbaren Volleinlagen. Das Klima im Inneren der Arbeitsschuhe wird durch die antistatischen und antibakteriellen Eigenschaften der Einlegesohlen positiv beeinflusst. Als Material für die Sohlen kommt Polyurethan zum Einsatz. Damit verfügen diese über dämpfende Eigenschaften. Um die Dämpfung um Fersenbereich der Schuhe zu verbessern kommt einen Neuentwicklung von MTS, mit der Bezeichnung „Air Comfort“ zum Einsatz. Für die Gelenke und die Wirbelsäule macht sich eine gute Dämpfung immer bezahlt. Es gibt in der Serie M Soft auch ein S3 – Modell mit durchtrittsicheren Sohlen. Weiter Modelle werden in den Schutzklassen S1 und S2 angeboten. Mit einer Weite von zwölf sind auch die Zehenschutzkappen den Bedürfnissen der heutigen Zeit angepasst und bieten viel Raum für Ihre Zehen. Doch nicht nur technisch sind diese Arbeitsschuhe auf den neuesten Stand auch von der Optik können sie sich sehen lassen. Wenn Sie auf der Suche nach leichten und sportlichen Sicherheitsschuhe sind, werden Sie hier fündig. Es sind mehr Sicherheitssportschuhe oder Sneakers in trendigen Farben als Ihr Einsatzgebiet erahnen lässt.
Die Preise der Aktion gelten natürlich unabhängig von den einzelnen Rabattgruppen der Kunden. Die diesen Gruppen zugewiesenen Rabatte werden auch auf die Aktionspreise gewährt.

Über:

AVA Workwear
Herr Silvio Thiermann
Emil Schmid Straße 11/1
75378 Bad Liebenzell
Deutschland

fon ..: + 49-(0)3212-1166362
fax ..: + 49-(0)3212-1166362
web ..: http://ava-workwear.com
email : presse@ava-workwear.com

AVA Workwear ist ein Onlinevertrieb für Arbeitskleidung, Zunftkleidung und Sicherheitsschuhe.

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

AVA Workwear
Herr Silvio Thiermann
Emil Schmid Straße 11/1
75378 Bad Liebenzell

fon ..: + 49-(0)3212-1166362
web ..: http://ava-workwear.com/
email : presse@ava-workwear.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ava-workwear-mts-sicherheitsschuhe-angebot-im-onlineshop/