Schlagwort: Spirituosen

rainmaker, GIZ und NamShop kooperieren um Produkte aus Namibia europaweit zu vermarkten

rainmaker, GIZ und NamShop kooperieren um Produkte aus Namibia europaweit zu vermarkten

Der Online Marktplatz www.namshop.de, der von NamShop in Deutschland gegründet wurde und von rainmaker und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) unterstützt wird, ist eine Plattform für die Vermarktung von Produkten aus Namibia. Der Fokus liegt in der Unterstützung von Jungunternehmern, Frauen, Start-Ups und Kleinunternehmen um ihnen den Einstieg in den europäischen Markt zu vereinfachen. Auch die Zahlungs- und Logistikprozesse werden von www.namshop.de vollständig abgedeckt.

Windhoek, Namibia, 25. September 2019 – www.namshop.de – Das rainmaker digital team und die GIZ freuen sich, die Zusammenarbeit mit NamShop bekannt zu geben, dem ersten und einzigen Online Marktplatz für namibische Produkte in Europa. Bereits mehr als 75 Kunsthandwerk, Naturkosmetik und Lebensmittelprodukte sind auf www.namshop.de bequem online erhältlich.

Das GIZ-Projekt „Promotion of Business Advisory and Economic Transformation“ (ProBATS), in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Industrialisierung, Handel und KMU-Entwicklung soll Privatunternehmen bei ihren Vorhaben zur Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung Namibias unterstützen. Namibia Employers Federation (NEF), unterstützt von ProBATS und rainmaker digital, hat eine Partnerschaft unterzeichnet, um die Jugend, Frauen, Start-Ups und Kleinunternehmen zu unterstützen, indem sie eine Online-Verkaufsplattform für die Vermarktung ihrer Produkte an Namibia-Touristen, Kunden im Ausland und Namibier, die echte namibische Produkte lieben und lokale Unternehmen unterstützen möchten, errichtet und betreibt.

„Es war eine lange Reise in diesem Design- und Entwicklungsprozess, bei dem die Technologie der einfachste Teil war. Die größte Herausforderung bestand darin, das perfekte Geschäftsmodell für unsere namibischen Lieferanten zu entwickeln, die Logistik für den Versand von Produkten an unsere ausländischen Kunden sowie das Zahlungsmanagement und den Einkauf zu Organisieren.
All dies ist nun nahtlos integriert und wird mit einem Betrieb hier in Namibia und einem Betrieb in Deutschland betreut“, sagt Thomas Müller, Gründer und CEO von rainmaker digital.
Antje Kesselmann, Inhaberin von www.namshop.de in Deutschland „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit, die es uns ermöglicht noch mehr namibischen Produkte den Einstieg in den Europäischen Markt zu ermöglichen und so einen Beitrag zum Wachstum der namibischen Wirtschaft leisten zu können. Die Partnerschaft unterstützt uns dabei unsere Online-Präsenz weiter zu optimieren und mehr Interessenten und Umsatz für namibische Hersteller zu generieren.

NamShop vertreibt hochwertige Produkte aus Namibia. Liebhaber und Sammler besonderer Edelbrände kommen bei uns voll auf ihre Kosten. Aus dem Bedürfnis die Brücke zwischen der afrikanischen und europäischen Welt zu bilden entstand die Geschäftsidee, Botschafter einzigartiger, in Namibia hergestellter Produkte zu werden. Die Produkte sind im Online-Shop unter www.namshop.de erhältlich.

Kontakt
NamShop UG
Antje Kesselmann
Aiblingerstraße 38c
83052 Bruckmühl
080627768466
antje@namshop.de
http://www.namshop.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/rainmaker-giz-und-namshop-kooperieren-um-produkte-aus-namibia-europaweit-zu-vermarkten/

Abgefahrene Spirituosen aus Berlin

Die Deutsche Spirituosen Manufaktur präsentiert Schnaps von Apfel über Herbstlaub bis Weihrauch und Zitrone.

Abgefahrene Spirituosen aus Berlin

Herbstlaub, Blutorange & Kakao (42 % vol)

Berlin, 03. September 2019. Die Deutsche Spirituosen Manufaktur ist eine innovative Privatbrennerei in Berlin, die mit einem Team von sechs Mitarbeitern Craft Spirituosen in kleinen Chargen destilliert. Neben klassischen Bränden und Geisten wie Williamsbirne, Himbeere, Haselnuss oder Blutorange bringt die Berliner Destillerie im Herbst 30 Neuheiten darunter Herbstlaub, Kakao, Weihrauch, Bergwiesenheu und Rose heraus. Die DSM untermauert mit noch nie dagewesenen Produkten wie ihrem Herbstlaubgeist, dass sie für unkonventionelle, ja verrückte Ideen steht, diese aufgreift und daraus herausragende Premium-Spirituosen entwickelt.

Die Destillate der DSM stehen bei Köchen und Barkeepern hoch im Kurs. Denn die Schnäpse eignen sich nicht nur zum puren Genuss, sondern auch perfekt zum Kochen oder als Destillat-Sprüher zum Verfeinern von Getränken und Speisen.

Jedes Destillat ist als Apothekerflasche (350 ml oder 50 ml) und als 50 ml Destillat-Sprüher verfügbar.
Neu im Sortiment sind die edlen Geschenk-Boxen, die je drei verschiedene Brände und Geiste à 50 ml in einer hochwertigen schwarzen Schiebeschachtel mit Goldprägung enthalten, z.B. die Citrus Box oder die Berry Box. Die exklusiven Boxen in limitierter Auflage sind von Hand signiert und individuell nummeriert. Für besonders Neugierige gibt es das Tastingkit mit 21 Bränden und Geisten à 5 ml in der stylischen Lederrolle.

Die Brände und Geiste der DSM sind ebenso wie ihr London Dry Gin, Korn und Vodka im ausgewählten Fachhandel, im Showroom der Destillerie in Berlin oder online über www.d-s-m.com verfügbar.

Die Deutsche Spirituosen Manufaktur entwickelt und produziert Premium Spirituosen in kleinen Batches und in 100 % Handarbeit in einem denkmalgeschützten Backsteingebäude in Berlin. Unser Unternehmen steht für Leidenschaft für das Destillierhandwerk, für einzigartige, innovative Produkte und für herausragende Qualität. Diese stellen wir durch den Einsatz handverlesener, hochwertiger Rohstoffe aus kleinen landwirtschaftlichen, überwiegend bio-zertifizierten Betrieben aus der Region und aus aller Welt sicher. Ziel ist es, Liebhaber und Connaisseurs von Premium Spirituosen mit einzigartigen Geisten und Bränden ganz neue Geruchs- und Geschmackswelten entdecken zu lassen.

Kontakt
DSM Deutsche Spirituosen Manufaktur GmbH
Tim Müller
Georg-Knorr-Str. 4
12681 Berlin
+49 30 98587232
mail@d-s-m.com
http://www.d-s-m.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/abgefahrene-spirituosen-aus-berlin/

Bundesehrenpreis für die VOM FASS AG

Das Franchise-System VOM FASS AG erhält zum 6. Mal in Folge die höchste Auszeichnung der deutschen Lebensmittelwirtschaft

Bundesehrenpreis für die VOM FASS AG

Bundesehrenpreis VOM FASS AG: Gründer Johannes Kiderlen erhält die Auszeichnung (Bild: DLG) (Bildquelle: DLG)

Die VOM FASS AG aus Waldburg erhält vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) den Bundesehrenpreis 2016. Der Bundesehrenpreis ist die höchste Ehrung, die ein Unternehmen der deutschen Lebensmittelwirtschaft für seine Qualitätsleistungen erhalten kann. Damit erhält das Familienunternehmen aus dem Landkreis Ravensburg den bundesdeutschen Ehrenpreis im Bereich Spirituosen zum 6. Mal hintereinander – eine hervorragende, konstante Qualitätsleistung der vomFass-Produkte.

Johannes Kiderlen, Gründer der VOM FASS AG, erhält während einer feierlichen Preisverleihung auf der Fachmesse INTERVITIS INTERFRUCTA HORTITECHNA in Stuttgart aus den Händen von Peter Bleser (li.- Staatssekretär beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft) und Prof. Dr. Achim Stiebing (re. – DLG-Vizepräsident) die Auszeichnung Bundesehrenpreis für Spirituosen 2016. Damit verleiht das Bundesministerium und die DLG der VOM FASS AG bereits zum 6. Mal hintereinander die höchste Auszeichnung der deutschen Lebensmittelwirtschaft für allerbeste Produktqualität. Das Franchise-Unternehmen VOM FASS AG – mit weltweit rund 280 Franchise-geführten Geschäften und 260 selbstständigen Franchise-Unternehmern – setzt somit richtungsweisende Maßstäbe und darf sich zurecht als Botschafter genussvoller Qualitätsprodukte bezeichnen.

Der Bundesehrenpreis ist die höchste Ehrung, die ein Unternehmen der deutschen Ernährungswirtschaft für exzellente Qualität erhalten kann. Auch dieses Jahr beteiligten sich rund 100 Betriebe mit 600 Produkten an dem Qualitätswettbewerb. Im Zentrum des DLG-Tests für Spirituosen steht die sensorische Analyse wie etwa Aussehen, Geruch, Geschmack und Harmonie. Die Prüfer erstellen für jedes Produkt ein Expertengutachten. Ergänzend finden im DLG-Testzentrum Lebensmittel Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfungen, chemisch-physikalische und mikrobiologische Labortests statt. Die DLG arbeitet hier mit führenden Instituten und Organisationen zusammen, zur Absicherung der wissenschaftlichen Aussagekraft und Neutralität der DLG-Lebensmitteltests. Von den 100 Betrieben erfüllen 19 deutsche Hersteller von Spirituosen die Qualitätsanforderungen. Die VOM FASS AG erhält 2016 die höchste Ehrung, den Bundesehrenpreis.

Bundesehrenpreisträger gehören zu den Besten ihres Fachs

Konsequentes und konstantes Qualitätsstreben zeichnen Bundehrenpreisträger aus. Der VOM FASS AG gelingt es zum 6. Mal in Folge und erntet bundesweite Anerkennung: „Das kontinuierliche Streben nach Qualität ist ein Grundpfeiler ihres Handelns. Mit ihren Erzeugnissen setzen sie richtungsweisende Signale für Spitzenqualität, Geschmack und Genuss“, lobt DLG-Vizepräsident Prof. Achim Stiebing bei seiner Laudatio.

Ein Blick hinter die Kulissen der VOM FASS AG bestätigt exakt dieses kontinuierliche Qualitätsstreben. Schon seit der Gründung vor gut 22 Jahren steht das Familienunternehmen für höchste Qualität – eng verbunden mit dem Namen Kiderlen. Gründer Johannes Kiderlen vertraut von Beginn an auf die besten, regionalen und qualitätsbewussten Landwirte, Winzer und Erzeuger. Sohn Thomas Kiderlen setzt seit einigen Jahren als Vorstandsvorsitzender dieses Qualitätsdenken mit Akribie und Engagement fort. Diese Unternehmensphilosophie versprühen auch die Mitarbeiter der Zentrale in Waldburg und die Franchisepartner in Deutschland und weltweit. Die vomFASS-Geschäfte gehören seit Jahren zu den Geheimtipps der kulinarischen Elite einer Stadt.

Als Franchise-Unternehmen basiert der Erfolg der VOM FASS AG nicht nur auf exzellente Qualität, sondern auch auf die außergewöhnlichen Geschäftsidee, einem durchdachten Unternehmens-konzept und auf selbstständige, engagierte Franchise-Partner. Interessenten können sich über die Chancen und offenen Standorte bei der VOM FASS AG informieren. Eine E-Mail mit dem Stichwort „Franchisepartner“ an partner@vomfass.de genügt.

Die familiengeführte VOM FASS AG mit Sitz in Waldburg feierte im Jahr 2014 ihr 20 jähriges Bestehen. Sie steht für „Genuss und Qualität“ – und eben alles was mit „Essen und Gesundheit“ zu tun hat. Den Ansprüchen an Qualität, Sortenvielfalt und Regionalität werden die vomFASS Produkte in jeder Hinsicht gerecht. Die VOM FASS AG zählt heutzutage über 280 weltweite Shops in 30 Ländern und gehört damit in ihrer Branche zu den erfolgreichsten Franchise-Systemen Deutschlands, Europas und der Welt. Zur Herstellung der hauseigenen Spezialitäten werden dabei nur die besten Rohstoffe verwendet und auf ein traditionelles Qualitätsbewusstsein sowie eine langjährige Erfahrung gesetzt. Der intensive Kontakt zu den Erzeugern sorgt letztlich für ein Qualitätsmanagement, das die Kontrolle von der Erzeugung bis ins VOM FASS-Geschäft ermöglicht. Die Produktpalette reicht von erlesenen Essigen, vom hochwertigen Öl-Sortiment bis hin zu den exklusiven Feinkost-Artikeln wie raffinierten Chutneys, Gelees, Nudeln oder aromatischen Pestos. Das alles macht vomFASS zum Weltmarktführer beim Verkauf von offenem Essig, Öl und Wein. Darüber hinaus finden sich erlesene Spirituosen aus aller Welt im Sortiment der VOM FASS AG.

Firmenkontakt
VOM FASS AG
Gunther Veit
Am Langholz 17
88289 Waldburg
07529974531
g.veit@vomfass.de
http://www.vomfass.de

Pressekontakt
Jansen: Komm!
Michael Jansen
Augustastraße 81a
53173 Bonn
0228364109
Michael@Jansen-Komm.de
http://www.jansen-komm.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bundesehrenpreis-fuer-die-vom-fass-ag/

Spirituosenhändler verschenkt Schnaps an Vereine

Der Spirituosen-Fachhändler mySpirits.eu mit Sitz in Wangen i. A. sponsert den Schnaps für die nächste Vereinsfeier. Egal ob Sport, Hobby oder Ehrenamt – jeder Verein kann sich bewerben.

BildIm Rahmen eines zeitlich begrenzten Gewinnspiels verschenkt mySpirits.eu Schnaps an deutsche Vereine. Zu gewinnen gibt es 12 Liter Schnaps von der österreichischen Feinbrennerei Prinz (6 x Hausschnaps aus Marille, 6 x Birnerla). Dazu packt mySpirits.eu noch 12 passende Schnapskelche für den stilvollen Spirituosen-Genuss.

Der <a href=" http://www.myspirits.eu/prinz-hausschnaps.html„>Prinz Hausschnaps mit feinstem Marillendestillat gehört zu den absoluten Klassikern unter den Obstschnäpsen. Mit 34 % Vol. schmeckt er zugleich fruchtig und angenehm mild. Perfekt für lange Sommerabende!

Der Birnerla von der Feinbrennerei Prinz am österreichischen Bodenseeufer ist die milde Variante des typischen Williamsbrandes. Für den Birnerla werden vollreife Williamsbirnen aus regionalem Anbau doppelt destilliert und im Steingut gereift. So mild kann guter Schnaps schmecken!

„Was die unzähligen Vereine für den sozialen Zusammenhang in Deutschland leisten, ist phänomenal“, erklärt Tobias Hildebrand, Geschäftsführer von mySpirits.eu, die Hintergründe der Aktion. „Das unterstützen wir auf unsere Art und sponsern gerne den Schnaps für die nächste Vereinsfeier“. Die vollen Details zum Gewinnspiel finden sich im Blog von mySpirits unter http://www.myspirits.eu/spirituosen-news/gewinnspiel-schnaps-fur-den-verein.

Die Frist läuft noch bis Montag, den 15.08.2016 um 12 Uhr mittags.

Partner der Vereine

Auch über zeitlich begrenzte Gewinnspiele hinaus will sich mySpirits.eu dauerhaft als Partner der Vereinslandschaft etablieren und bietet attraktive Staffelpreise ab 6 Flaschen an. Sonderkonditionen für Sammelbestellungen sind möglich, darüber hinaus entfallen ab 150 EUR Bestellwert sämtliche Versandkosten.

http://www.myspirits.eu/

Über:

Worldwide-Selection GmbH
Herr Dominique Marze
Braugasse 31
88239 Wangen
Deutschland

fon ..: 075229856726
web ..: http://www.myspirits.eu
email : dominique.marze@worldwide-selection.de

mySpirits.eu – Ihr Spirituosen-Spezialist im Internet
Bei mySpirits.eu finden Sie Schnäpse der Feinbrennerei Prinz, von Dolomiti, Fassbind oder Guglhof. Dazu ein großes Sortiment an lokalen und internationalen Spirituosen, von Gin, Whiksy über Grappa bis zu Schnäpsen und Likören – wenn es hochprozentig, lecker und nicht alltäglich ist, dann haben wir es.

Pressekontakt:

Worldwide-Selection GmbH
Herr Dominique Marze
Braugasse 31
88239 Wangen

fon ..: 075229856726
web ..: http://www.myspirits.eu
email : dominique.marze@worldwide-selection.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/spirituosenhaendler-verschenkt-schnaps-an-vereine/

Neueröffnung best-bottles.de

Neueröffnung von best-bottles.de. Dem Cocktail-Spirituosen Versand direkt zu Ihnen nach Hause.

Exotische Cocktails schaffen karibisches Flair
Gut gemixte Cocktails sorgen nahezu zwangsläufig für Karibik-Feeling. Aber zu einem gehaltvollen Cocktail werden auch gute Spirituosen benötigt, um entsprechende Emotionen zu wecken – und diese cocktailtypischen Spirituosen können bei „best-bottles.de“ online bestellt werden. Das gilt sowohl für Rum und Wodka, aber auch für Whiskey & Co. Alleine der Klang von Markennamen setzt bei vielen Genießern eine Art „Kopfkino“ in Gang.

So steht beim Rum der Bacardi für Sommer, Sonne, Strand, Palmen und fröhlich tanzende Menschen. Bei Havana Club hat fast jeder Cocktail-Liebhaber die Klänge kubanischer Musik des Bueno Vista Social Club in den Ohren, vor dem geistigen Auge cruisen frisch polierte Oldtimer durch die City und lebensfrohe Menschen tanzen in den typisch kubanischen Bars. Ähnliches gilt für Captain Morgan, aber auch für diverse Wodka- und Whiskeysorten.

Fast jedem kommen doch bei dem Gedanken an Whiskey die Bilder von rustikalen Holzfässern, in denen der Whiskey über Jahre reift, in den Sinn. Und wenn der Wodka von Smirnoff ins Spiel kommt, läuft den Liebhabern von wodkabasierten Drinks sicherlich das Wasser im Mund zusammen.

best-bottles.de“ – Neueröffnung des Onlineshops für Spirituosen
Alle diese Bilder hatte eventuell auch Christoph Gebbing vor seinem geistigen Auge, als die Idee geboren wurde, einen Spirituosen-Onlinshop ins Leben zu rufen. Und das war beileibe keine Schnapsidee, wie man vielleicht denken könnte. Ganz im Gegenteil, die Umsetzung seiner Vorstellungen bedurfte einer intensiven Vorbereitung. Durch akribische Arbeit entstand die stylische
Homepage von „best-bottles.de“ und ein Webshop, der die Lust auf Spirituosen-Shopping per Onlinebestellung weckt. Das Angebot umfasst Produkte bekannter Marken wie zum Beispiel Havana Club, Bacardi, Captain Morgan und Smirnoff, um nur einige zu nennen. Neben einer vielfältigen Produktauswahl findet der Besucher der Homepage auch Rezepte für Cocktails, wie zum Beispiel Cuba Libre, Cubata, Mojito, Bacardi Cola, Captain Cola, OAK Cola oder Especial Cola sowie Black und White Russian. Das Angebot an Spirituosen-Specials wird ständig erweitert und durch
einen eingebundenen Blog haben Freunde des gehaltvollen Drinks die Möglichkeit, eigene Cocktail-Kreationen vorzustellen oder Erfahrungen mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Genuss – aber bitte mit Verantwortungsbewusstsein
Bei aller Euphorie über die neu entstandene Präsentation von „best-bottles.de“ im Internet ist Christoph Gebbing und seinem Team ein Hinweis wichtig: der Umgang mit alkoholischen Getränken erfordert Verantwortungsbewusstsein. Genuss statt Exzess sollte die Premisse für jede Cocktailparty sein, damit sich die im Text beschriebenen Emotionen einstellen und die Partynacht nicht im Katzenjammer endet. Aber keine Sorge, trotz dieses kleinen aber ernsten Hinweises soll die Vorfreude auf köstliche und exotische Cocktails nicht geschmälert werden – im Gegenteil. Vorfreude soll ja bekanntlich die schönste Freude sein und die wird mit Sicherheit bei einem Besuch der Homepage von „best-bottles.de“ geweckt werden.

Über:

best-bottles
Herr Christoph Gebbing
Schwabenstraße 52
46395 Bocholt
Deutschland

fon ..: 01578-7512803
web ..: http://www.best-bottles.de
email : chriss@best-bottles.de

Pressekontakt:

best-bottles
Herr Christoph Gebbing
Schwabenstraße 52
46395 Bocholt

fon ..: 01578-7512803
web ..: http://www.best-bottles.de
email : chriss@best-bottles.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neueroeffnung-best-bottles-de/

Deutscher Whisky von kreativen Brennern online

Ausgesuchte Whisky aus Deutschland, Informationen und regionale Spirituosen-Spezialitäten

Deutscher Whisky von kreativen Brennern online

Deutscher Whisky wird international immer mehr beachtet. Eine Online-Auswahl bietet brandgeister.de (Bildquelle: weyo, Fotolia)

Es wird immer mehr deutscher Whisky gebrannt, Brancheninsidern zufolge produzieren bereits über 200 regionale Brennereien eigenen Whisky. So groß das Angebot erscheint, so mühsam ist es, das passende sowie praktische Information über den Spirituosen-Trend zu finden. Die größte aller Fragen vor dem Kauf einer Flasche Whisky aus Deutschland jedoch ist: Was – wenn überhaupt – ist denn anders an diesen Spirituosen und welche Brennerei oder Abfüllung ist wirklich top?

Was ein deutscher Whisky Brenner genauso macht etwa ein schottischer: Beide nutzen, was ihre Region zu bieten hat. So ist die Grundlage des weltberühmten schottischen Single Malt Whisky ausschließlich Malz aus Gerste. Dagegen bevorzugen die Whisky-Nationen jenseits des Atlantik – USA und Kanada – Weizen, Mais und Roggen. Das Korn darf dort ungemälzt sein.

Und welche Sorte deutscher Whisky ist besonders typisch, gar zu empfehlen? Im Unterschied zu den großen Whisky-Nationen fehlt hier eine besondere Festlegung oder Tradition. „Anything goes“ könnte man salopp sagen, in Anlehnung an das berühmte Broadway-Musical. Das Spektrum reicht vom klassischen Single Malt über Grain Whisky, dessen Hauptbestandteil Weizen ist, bis zu Blend Whisky. Typisch und einzigartig dagegen dürfte deutscher Whisky aus Dinkel-Korn sein. Das ist eine rekultivierte Wild-Weizensorte. Wo sie angebaut wird, etwa an der Schwäbischen Alb, experimentieren deutsche Whiskybrenner damit.

Denn das sind einige Brennereien in Deutschland : sehr kreativ. Zum Beispiel versenken sie Whisky-Fässer in der Nordsee, in der Hoffnung auf eine intensive Salz-Note im Geschmack. Damit ahmen sie einen schottischen Whisky-Stil nach. Andere Brenner lagern ihren Whisky in ehemaligen Weinfässern aus Deutschland. Oder sie lassen sich Fässer aus lokalen Hölzern und neue Brennblasen nach eigenen Vorstellungen fertigen. Fast alle verwenden selbstverständlich lokales Wasser, zum Beispiel aus dem Bodensee.

In vielen Regionen, aus denen deutscher Whisky kommt, gab und gibt es die Tradition des Kornbrands. Daran knüpfen manche Brennereien wieder an und schicken ihren Kornbrand zum Reifen mindestens 3 Jahre in die Holzfässer. Erst danach darf sich der Schnaps nämlich Whisky nennen. Ob er aber die Erwartungen erfüllt, die der Whisky-Kenner an die großen Vorbilder Scotch, Bourbon und Co. stellen würde? Das liegt ganz im Auge des Betrachters, pardon: auf der Zunge des Genießers.

Deutscher Whisky ist also im wahrsten Sinne ein weites Feld. Da darf man froh sein über Online-Angebote wie brandgeister.de . Hier wird eine Vorauswahl getroffen, auch wenn diese nicht vollständig und endgültig sein kann. Seit Herbst 2015 ist der Obstbrand-Shop zugleich ein Webshop für Whisky aus Deutschland , der seine Auswahl meist prämierter Brände um hilfreiche Informationen und FAQ (oft gestellte Fragen und Antworten) ergänzt.

Dass zur Whisky-Herstellung mehr gehört als fassgelagerter Kornbrand, weiß selbstverständlich jeder Brennmeister, der auf Qualität statt auf Trends setzt. Einige Hersteller, zum Beispiel im Bergischen Land und im Bayerischen Wald, beschäftigen sich schon seit Jahrzehnten, teils seit Generationen, mit der Destillation und Lagerung für Whisky aus Deutschland. Erfahrung und Zeit sind zwei unersetzliche Faktoren der Whisky-Herstellung. Wer über sie verfügt, findet sich mit großer Wahrscheinlichkeit früher oder später bei einem der nationalen und internationalen Wettbewerbe und Verkostungen auf einem Treppchen wieder. Brandgeister.de präsentiert bevorzugt solche Whisky aus Deutschland und achtet dabei auf ein akzeptables Preis-Leistungsverhältnis.

Der Online-Shop brandgeister.de ist spezialisiert auf Spirituosen aus Obst, Wildfrüchten und anderen Naturprodukten. Genießer und Freunde qualitativ hochwertiger Spirituosen finden bei brandgeister.de neben Obstbrand und Eau de Vie aus der Region auch Whisky aus Deutschland sowie Likör, Grappa oder Gin. Die meisten Produkte sind bereits prämierte Brände. Nutzer der Plattform können sich außerdem in FAQ und anderen Beiträgen informieren.

Kontakt
brandgeister.de
Oliver Kangal
Postfach 1107
69151 Neckargemünd
06223 8014805
news@2pjf.de
http://www.2pjf.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/deutscher-whisky-von-kreativen-brennern-online/

Volltreffer!

Gräf’s Party-Shooter

Volltreffer!

Einen Volltreffer gelandet hat Gräf“s mit seinem neuen Party-Shooter. Gleich fünf neue Liqueurspezialitäten laden als Shots zum Feiern und Genießen ein. Stark im Geschmack und stark in der Farbe – denn das Auge trinkt mit!

Erdbeerig fruchtig-frisch verführt Gräf“s Party-Shooter Lady in sinnlichem Rot. Nicht minder fruchtig lockt mit vierzehn Prozent Saft der Passionsfrucht die exotische gelbe Maracuja-Vanille-Kombination Sweety. Ein nussiges Nasch-Erlebnis mit Schoko-Note verspricht die Haselnuss-Nougat-Variante, während die leuchtend blaue Holunder-Johannisbeer-Mischung Lucky als absoluter Hingucker alle Blicke auf sich zieht. Vervollständigt wird das flüssige Quintett durch Juicy im klassisch amerikanischen Bubble-Gum-Geschmack. Fazit: Die Kleinen von Gräf“s sind nicht nur die „Größten“, sondern auch die abwechslungsreichsten.

Zu je fünf 20-ml-Portionsfläschchen in der transparenten Box vereint oder sortenrein im Zwölferpack stehen Gräf“s Party-Shooter im gut sortierten Lebensmittel- und Getränke-Fachhandel sowie in vielen Tankstellen- und Convenience-Stores bereit.

Gräf“s Party-Shooter-Box, 5 x 5 0,02 l,15-18 %vol., UVP 11,49 Euro
Gräf“s Party-Shooter Lady, 12 x 0,02 l, 18 %vol., UVP 5,99 Euro
Gräf“s Party-Shooter Sweety, 12 x 0,02 l, 15 %vol., UVP 5,99 Euro
Gräf“s Party-Shooter Lucky, 12 x 0,02 l, 16 %vol., UVP 5,99 Euro

Qualität aus Tradition

Vor über 40 Jahren übernahm der heutige Inhaber Dr. Gerald Rauch nach seinem Chemiestudium am 1. September 1969 die Spirituosenfabrik seines Vaters und baute diese bis zum heutigen Tag kontinuierlich aus.

Die Destillerie Dr. Gerald Rauch GmbH mit Firmensitz in Marktredwitz übernahm innerhalb weniger Jahre etliche Firmen aus der Nachbarschaft mit regional bekannten Marken so z.B. die Gebrüder Herold in Hof und die Firma Gräf in Marktredwitz. Mit Zukauf der Firma Mahr in Burgkunstadt und deren Produkt „Altfränkischer“, einem würzigen, jedoch nicht bitteren Kräuterlikör auf der Grundlage der Eberesche – im Volksmund auch Vogelbeere genannt-, erlangte das Unternehmen schließlich bundesweite Bekanntheit.

Firmenkontakt
Destillerie Dr. Gerald Rauch
André Rauch
Thölauer Straße 12
95615 Marktredwitz
09231/99501
info@mm-pr.de
http://www.destillerie-dr-rauch.de

Pressekontakt
MM-PR GmbH
Elfie Kraus
Markt 21
95615 Marktredwitz
09231/96370
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/volltreffer/

Im Fahrwasser der Piraten

Wodka Captain’s Spirit

Im Fahrwasser der Piraten

Wodka Captain’s Spirit

Sie segelten unter schwarzer Flagge und waren die Schrecken der Meere. Die Legenden um Freibeuter und Piraten beflügeln auch heute noch unsere Fantasie. Captain“s Spirit heißt die neue Wodka-Kreation der Destillerie Dr. Rauch – eine augenzwinkernde Reminiszenz an Abenteuer, Nostalgie und Seemannsgarn.

Captain“s Spirit „wohnt“ – wie es sich für einen ruhelosen Geist gehört – stilecht in einer Original-Piratenflasche. Die einem Totenschädel nachempfundene Spezialglasform hätte sicher auch seinen Brüdern im Geiste Captain Kidd und Blackbeard gefallen. Dabei ist Captain“s Spirit keineswegs nur für verwegene Kerle gedacht. Das klare „Navigationswasser“ wird von beherzten Damen gleichermaßen geschätzt – auch ohne Piratenlady Anne Bonney oder gar der berüchtigten Flottenbefehlshaberin Cheng I Sao nachzueifern.

Der reine Trinkgenuss steht im Vordergrund. Garniert mit ein paar Storys vom Klabautermann wird der Alltag selbst für eingefleischte Landratten zur abenteuerlichen Kaperfahrt mit dem nimmermüden Jack Sparrow und seiner illustren Crew. Leinen los und ein Prosit auf den Captain!

Legendär ist der letzte Wunsch Klaus Störtebekers: Diejenigen seiner Männer, an denen er nach seiner Enthauptung noch vorbeilaufen könne, sollten verschont werden. Angeblich schaffte er es kopflos an elf Männern vorbei. Da wurde es dem Henker zu bunt und er stellte ihm ein Bein. Genützt hat es den Seeräubern wenig. Alle 73 Piraten wurden enthauptet.

Captain“s Spirit Wodka (37,5% vol) ist im gut sortierten Lebensmittel- und Getränke-Fachhandel erhältlich, ebenso in vielen Tankstellen- und Convenience-Stores. Inhalt: 0,5 l, UVP 11,99 EUR Goldstücke resp. Euro.

Qualität aus Tradition

Vor über 40 Jahren übernahm der heutige Inhaber Dr. Gerald Rauch nach seinem Chemiestudium am 1. September 1969 die Spirituosenfabrik seines Vaters und baute diese bis zum heutigen Tag kontinuierlich aus.

Die Destillerie Dr. Gerald Rauch GmbH mit Firmensitz in Marktredwitz übernahm innerhalb weniger Jahre etliche Firmen aus der Nachbarschaft mit regional bekannten Marken so z.B. die Gebrüder Herold in Hof und die Firma Gräf in Marktredwitz. Mit Zukauf der Firma Mahr in Burgkunstadt und deren Produkt \\\“Altfränkischer\\\“, einem würzigen, jedoch nicht bitteren Kräuterlikör auf der Grundlage der Eberesche – im Volksmund auch Vogelbeere genannt-, erlangte das Unternehmen schließlich bundesweite Bekanntheit.

Firmenkontakt
Destillerie Dr. Gerald Rauch
André Rauch
Thölauer Straße 12
95615 Marktredwitz
09231/99501
info@mm-pr.de
http://www.graefs.de

Pressekontakt
MM-PR GmbH
Elfie Kraus
Markt 21
95615 Marktredwitz
09231/96370
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/im-fahrwasser-der-piraten/

SYLT FRESH startet durch:

Verkauf im Handel & Gastro-Bereich läuft an

SYLT FRESH startet durch:

Das Kultgetränk Sylt Fresh

SYLT. Erste Märkte und Gastronomen haben das Kultgetränk SYLT FRESH in ihr Sortiment aufgenommen. Die neuen Flaschengrößen kommen im Handel sehr gut an.

Nach einigen Testphasen, in welchen die Qualität des Mixgetränkes kontinuierlich verbessert wurde, startet SYLT FRESH nun durch. Es haben sich erste Märkte gefunden, die das Kultgetränk aus Sylt vertreiben möchten. Der erste Markt, der das Mischgetränk SYLT FRESH in sein Sortiment aufgenommen hat, war nah&frisch in Aumühle. Der Inhaber des Marktes, Matthias Franzmann, zeigte sich von SYLT FRESH begeistert und wollte dies seinen Kunden in Aumühle und Umgebung nicht vorenthalten. Er freut sich, dass er jetzt seine Kunden mit dem erfrischenden Mischgetränk bedienen kann.

Weitere Märkte sind hinzugekommen, die das Getränk nun vertreiben, beispielsweise das Edeka der Region, das sich sofort bereit erklärte, SYLT FRESH in das Warensortiment aufzunehmen.

Auch im Gastronomiebereich finden sich einige Lokalitäten, die das Getränk jetzt aufgenommen haben und in Kürze ausschenken werden, so beispielsweise das „Casareccia“, ein italienisches Restaurant in Hamburg, als auch das „Restaurant Königshafen“ in List auf Sylt.

Daneben steht SYLT FRESH zurzeit mit vielen Märkten und Gastronomiebetrieben in Verhandlungen, die ebenfalls ihr Interesse an dem Vertrieb des erfrischenden Mixgetränkes bekundet haben.

Immer mehr Kunden dürfen sich in Zukunft auf SYLT FRESH freuen, denn es gibt immer mehr Verkaufsstellen.

SYLT FRESH gibt es nun in drei verschiedenen Größen, die bei den Kunden sehr gut ankommen: die große 0,7-l-Flasche, die 0,5-l-Flasche und die 0,02-l-Flasche als Probiergröße.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sylt-fresh.de

Sven Leverenz ist 23 Jahre jung und macht etwas, wovon viele nur träumen: Er verwirklicht seine Geschäftsidee.

Kontakt
Sylt Fresh Company
Ilona Leverenz
Gärtnerstr 11
21521 Aumühle
04104919797
04104919798
presse@sylt-fresh.de
www.sylt-fresh.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sylt-fresh-startet-durch/

Dr. Rauch’s Haselnuss Edel-Spirituose

Nussiger Wohlgeschmack

(Bildquelle: Destillerie Dr. Gerald Rauch GmbH)

Ganz dem Geschmacksnerv der Zeit entspricht Dr. Rauch’s Haselnuss Edel-Spirituose. Von wegen schwarz-braun – edel ist sie und klar, diese neueste Spezialität aus der nordbayerischen Destillerie. In ihrer flüssigen Version erfreut sich die Haselnuss zunehmender Beliebtheit, ob als Digestif oder Dessert, ob in Gesellschaft oder ganz gemütlich daheim zu sich genommen.

Dr. Rauch“s Haselnuss Edel-Spirituose schmeichelt den Sinnen. Wunderbar duftend erwartet den Gaumen ein vielschichtiges Geschmackserlebnis. Das intensive Aroma reifer Haselnüsse wird von feinen Nougat- und Schokoladentönen durchzogen und harmonisch abgerundet. In der Komposition mit angenehmen 38% vol Alkohol erschließt sich bei einer Trinktemperatur von 16 bis 18° C der volle Charakter des edlen Getränks. Abgefüllt in schlichte schlanke Flaschen mit einladendem Etikett darf auch das Auge am Wohlgenuss teilhaben.

Die für klare Spirituosen wieder entdeckte Haselnuss wurde aufgrund ihres Wohlgeschmacks und ihrer Wirkstoffe bereits in vorgeschichtlicher Zeit gesammelt; später nahm sie Karl der Große als Heilpflanze in seine Landgüterverordnung auf und ließ sie in den Klöstern kultivieren.

Dr. Rauch“s Haselnuss Edel-Spirituose ist im gut sortierten Lebensmittel- und Getränke-Fachhandel erhältlich, ebenso in vielen Tankstellen- und Convenience-Stores. 0,5 l Flasche, 38% vol, UVP 10,99 Euro.

Qualität aus Tradition

Vor über 40 Jahren übernahm der heutige Inhaber Dr. Gerald Rauch nach seinem Chemiestudium am 1. September 1969 die Spirituosenfabrik seines Vaters und baute diese bis zum heutigen Tag kontinuierlich aus.

Die Destillerie Dr. Gerald Rauch GmbH mit Firmensitz in Marktredwitz übernahm innerhalb weniger Jahre etliche Firmen aus der Nachbarschaft mit regional bekannten Marken so z.B. die Gebrüder Herold in Hof und die Firma Gräf in Marktredwitz. Mit Zukauf der Firma Mahr in Burgkunstadt und deren Produkt \“Altfränkischer\“, einem würzigen, jedoch nicht bitteren Kräuterlikör auf der Grundlage der Eberesche – im Volksmund auch Vogelbeere genannt-, erlangte das Unternehmen schließlich bundesweite Bekanntheit.

Firmenkontakt
Destillerie Dr. Gerald Rauch
André Rauch
Thölauer Straße 12
95615 Marktredwitz
09231/99501
info@mm-pr.de
http://www.graefs.de

Pressekontakt
MM-PR GmbH
Elfie Kraus
Markt 21
95615 Marktredwitz
09231/96370
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/dr-rauchs-haselnuss-edel-spirituose/

Pernod Ricard Deutschland bietet globale Bartender-Ausbildung Exklusives Maison-Programm erfüllt höchste Standards

Pernod Ricard Deutschland bietet globale Bartender-Ausbildung  Exklusives Maison-Programm erfüllt höchste Standards

(Mynewsdesk) Köln, 27.01.2015. Bartending ist mehr als ein Beruf. Es ist eine Lebenseinstellung. Pernod Ricard Deutschland bietet darum mit dem exklusiven „Maison“-Programm eine weltweit einzigartige Bartender-Ausbildung. Sie richtet sich an Einsteiger und erfahrene Bartender, die ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und ihr Wissen vertiefen möchten. Ziel ist es, verbindliche Standards zu setzen und Experten zu Top-Bartendern auszubilden, die ihre Leidenschaft für Spirituosen in Bars auf der ganzen Welt weitergeben. Durch das akkreditierte Programm erhält der Berufstand den Stellenwert, den er verdient. „Maison“ wurde 2013 in acht Ländern gestartet, darunter auch Deutschland. Die ersten 79 Bartender erwerben in Deutschland im Januar 2015 ihren Abschluss. Aufgrund des großen Erfolgs nehmen derzeit bereits 20 Länder an der internationalen Bartender-Ausbildung teil.

Innovatives Schulungssystem inklusive Tasting

Pernord Ricard hat das Programm über einen Zeitraum von drei Jahren in enger Kooperation mit internationalen Experten entwickelt. Das Konzept ist von unabhängigen Branchenkennern und Weltklasse-Bartendern geschrieben und exakt auf die Bedürfnisse moderner Bartender abgestimmt. Herausgekommen ist ein einzigartiges, flexibles Programm, das eine innovative Kombination aus persönlicher Betreuung durch geschulte Pernod Ricard Trainer sowie digitalen Einheiten via iPad-App bietet. Die Ausbildung umfasst elf interaktive Module, in denen jeweils eine Abschlussprüfung bestanden werden muss. Jedes Modul beschäftigt sich intensiv mit einer bestimmten Spirituosenkategorie, befasst sich mit deren Herstellung, Produktion, Geschichte und Cocktails und beinhaltet eine Degustation. Dabei wird auf nationale Gepflogenheiten hinsichtlich der Zusammenstellung aufmerksam gemacht und es werden lokale Unterschiede beim Mixen erläutert. Auf dem Lehrplan stehen Rum, Champagner, Tequila, Wodka, Whiskey, Scotch Whisky, Anis/Absinth, Cognac und Gin.

Hinzu kommen zwei weitere Module, die sich explizit dem „customer service“ und den „bartending skills“ widmen. Dabei geht es ausschließlich um Themen, mit denen jeder Bartender in seiner täglichen Berufspraxis konfrontiert wird. Inhaltlich stehen hier Servicequalität, Barausstattung, rechtliche Verpflichtungen, Verhaltenskodex und der professionelle Umgang mit Gästen im Fokus. „Das Maison-Programm ist ein tolles Format, das die perfekte Mischung aus Theorie und Praxis bietet. Es steigt sehr tief in die Inhalte ein und vermittelt Informationen, die weit über das hinausgehen, was man sonst in Fachbüchern oder im Internet findet. Das ist einzigartig und durch die intensiven Produktschulungen habe ich unglaublich viel dazugelernt. Dank kleiner Gruppengröße und interaktiver iPad-Nutzung war es außerdem viel leichter, sich auf die Inhalte zu konzentrieren. Besonders beeindruckt hat mich, dass die Kurse in verschiedenen Bars stattfanden – so war es leicht, neue Häuser kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen“, sagte René Brucks, Chef de Bar, Kempinski Hotel Bristol Berlin.

Vernetzung der Szene fördern

Als einziges Ausbildungsprogramm der Industrie betrachtet „Maison“ jeweils die gesamten Spirituosenkategorien neutral und wettbewerbsübergreifend. „Maison“ bezieht nicht nur Erzeugnisse von Pernod Ricard mit ein, sondern verfolgt einen produktneutralen Ansatz, der von Bartendern besonders geschätzt wird. Dadurch ermöglicht Pernod Ricard Deutschland Bartendern jeder Klasse eine komplexe, unabhängige Ausbildung, die höchste Qualitätsansprüche erfüllt. „Mit dem ,Maison’-Programm investiert Pernod Ricard in die Zukunft des Marktes und bietet Bartendern eine fundierte und weltweit anerkannte Ausbildung. Daneben geht es auch darum, die Vernetzung in der Bartender-Szene zu fördern und zudem das Image der Berufsgruppe zu verbessern. Das ist eine absolut innovative Herangehensweise, die den Grundstein für ein neues Selbstverständnis und erfolgreiches Kundenmanagement legt“, betont Kaja Weiss, zertifizierte Trainerin und Leiterin Maison Deutschland.

Die Ausbildung dauert in der Regel ein Jahr und schließt mit einem Zertifikat der Ecole Hoteliere de Lausanne ab. Für Bartender aus der Hotellerie gibt es zudem die Möglichkeit, Kompaktkurse zu besuchen, die schneller absolviert werden. Die Kursgröße ist auf zwölf Teilnehmer begrenzt. Der nächste Ausbildungsjahrgang startet bereits in diesem Frühjahr. Weitere Informationen und regionale Ansprechpartner erhalten Interessenten unter der E-Mail-Adresse maison@pernord-ricard-deutschland.com.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Pernod Ricard Deutschland GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/qe9rlz

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/essen-trinken/pernod-ricard-deutschland-bietet-globale-bartender-ausbildung-exklusives-maison-programm-erfuellt-hoechste-standards-53596

Die Gruppe Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern mit führender Marktposition in allen Kontinenten. Die Fusion der französischen Unternehmen Pernod und Ricard legte 1975 den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Weltweit vertreibt und vermarktet Pernod Ricard mit insgesamt 19.000 Mitarbeitern in 80 Ländern Spirituosen und Weine. Auf dem deutschen Markt wird die Gruppe durch Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln repräsentiert und vermarktet ein Portfolio von bekannten Premiumspirituosen. Das Sortiment umfasst unter anderem die Marken Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Ballantine´s, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, Malibu und Lillet. Mit 185 Mitarbeitern konnte Pernod Ricard Deutschland im Geschäftsjahr 2013/14 einen Bruttoumsatz von 636 Millionen Euro verzeichnen und damit seine Marktführerposition weiter stärken. Bereits 2012 wurde das Unternehmen vom Internationalen Spirituosen Wettbewerb ISW zum Spirituosen-Importeur des Jahres gewählt.

Dabei ist sich Pernod Ricard Deutschland seiner unternehmerischen Verantwortung bei der Vermarktung von alkoholischen Getränken bewusst. Für die Aufklärungsinitiative Mein Kind will keinen Alkohol wurde das Unternehmen im Bereich der Gesundheitskommunikation mit dem Health Media Award 2014 ausgezeichnet. Durch strikte Einhaltung von weitreichenden Selbstbeschränkungsregeln tritt Pernod Ricard Deutschland für einen verantwortungsvollen Genuss von Alkohol ein.

Kontakt

Anke Erdt
Habsburgerring 2
50674 Köln
+49 221 – 43 09 09 122
presse@pernod-ricard-deutschland.com
http://shortpr.com/qe9rlz

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/pernod-ricard-deutschland-bietet-globale-bartender-ausbildung-exklusives-maison-programm-erfuellt-hoechste-standards/

Vom Whiskey aus Japan bis zum Riesling aus Deutschland: Die HKTDC Hong Kong International Wine & Spirits Fair

Mit rund 20.000 Fachbesuchern und mehr als 1.000 internationalen Ausstellern verzeichnete die 7. HKTDC Hong Kong International Wine & Spirits Fair vom 6. bis 8. November wieder einen neuen Rekord.

BildOrganisiert wurde Asiens führende Weinmesse vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) in den Hallen des Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC). Sie bot den Besuchern ein vielfältiges Angebot an Weinen, Spirituosen und Weinzubehör sowie Dienstleistungen und Informationen zu Wein als Geldanlage oder Schulungen rund um den Wein. Unter dem diesjährigen Motto „Leisure in Chateau“ kamen internationale Händler und Weinproduzenten in einer ungezwungenen und exklusiven Atmosphäre zusammen und nahmen an Verkostungen edler Tropfen teil oder informierten sich über Entwicklungen der Branche. Zu den speziellen Aktionen der Messe gehörten unter anderem 21 Weine von Boutique-Weingütern aus Italien, die Anna Fendi aus der italienischen Modedynastie Fendi persönlich ausgewählt hatte.

Seit der Abschaffung der Einfuhrzölle auf Wein im Jahr 2008 ist in Hongkong nicht nur eine neue Weinkultur mit einem kontinuierlich wachsenden Markt entstanden, die Metropole hat sich durch die stetig wachsende Ansiedlung internationaler Weinunternehmen und die hervorragende Infrastruktur zum regionalen Zentrum für Weinhandel entwickelt. Allein in den ersten acht Monaten des Jahres 2014 lagen die Weinexporte Hongkongs bei 190 Millionen USD, ein Plus von nahezu 40 Prozent gegenüber Vorjahr. Die Weinimporte stiegen im gleichen Zeitraum auf 713 Millionen USD (+3,9 Prozent). Nach Aussage von John Tsang, Financial Secretary der HKSAR (Hong Kong Special Administrative Region), gewährleiste zudem das im September von Hongkong und dem chinesischen Festland unterzeichnete Zollabkommen eine schnellere Auslieferung internationaler Weinlieferungen über Hongkong an Kunden auf dem Festland. Die HKTDC Hong Kong International Wine & Spirits Fair stelle damit eine hervorragende Promotions- und Werbeplattform für Unternehmen aus der Wein- und Spirituosenbranche dar, die ihr Geschäft auf das chinesische Festland oder in andere asiatische Märkte ausweiten möchten.

Mit Workshops wie dem „Management Power-up Workshop“, Seminaren über die aktuelle Marktentwicklung und Geschäftsmöglichkeiten in Asiens Wein- und Spirituosenindustrie sowie Vorträgen renommierter internationaler Weinexperten und über 40 Weinverkostungen bot die Messe ihren Besuchern ein abwechslungsreiches Programm. Zu den über 70 Messeaktivitäten gehörten außerdem die von Debra Meiburg (Master of Wine) moderierte „Wine Industry Conference“ sowie die „Cathay Pacific Hong Kong International Wine & Spirit Competition“. Bei diesem in Asien einzigartigen Wettbewerb werden etwa die gelungensten Kombinationen aus chinesischen Gerichten und Wein und der beste, in China produzierte Wein ausgezeichnet.

Ihr Messedebüt hatte in diesem Jahr die „Whisky and Spirits Zone“ mit über 90 Ausstellern. Damit trug das HKTDC der deutlich steigenden Nachfrage nach Whiskey in Asien Rechnung. In der neuen Zone konnten die Besucher in der „Whisky and Brandy Bar“ und der „Ice Bar“ an Verkostungen teilnehmen und Geschäftskontakte knüpfen.

Unter den über 1.000 Ausstellern der Messe waren auch 42 Aussteller aus Deutschland, das damit den vierten Platz unter den europäischen Ländern belegte. Den größten Anteil unter den europäischen Ausstellern hatte Italien mit 164, gefolgt von Frankreich mit 123 und Spanien mit 76 Ausstellern. Unter den über 20.000 Fachbesuchern war auch Gerd Rindchen, Besitzer von „Rindchens Weinkontor GmbH & Co. KG“, der 12 Weingeschäfte in Deutschland besitzt. Er äußerte sich sehr positiv über seinen Messebesuch: „Mein Unternehmen ist für qualitativ hochwertige Weine bekannt und wir verkaufen Weine aus 16 verschiedenen Ländern. Ich besuche die Hong Kong International Wine & Spirits Fair zum ersten Mal und möchte Weine von Herstellern aus Australien, Südafrika und Südamerika einkaufen. Die Messe ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, um viele Weinproduzenten in einer sehr kurzen Zeit kennenzulernen.“

Über 30.000 Weinliebhaber verzeichnete das HKTDC am letzten Tag der Messe, der für die Öffentlichkeit zugänglich war. 30 Prozent mehr Besucher als im Vorjahr informierten sich über Weine und Spirituosen und nutzten die Chance zur Verkostung.

Über:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt
Deutschland

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : Christiane.Koesling@hktdc.org

Das 1966 gegründete Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) ist eine halbstaatliche Non-Profit-Organisation zur Förderung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen Hongkongs und verfügt über ein weltweites Netz von über 40 Niederlassungen. In Frankfurt ist das HKTDC seit über 40 Jahren ansässig, seit 2008 mit dem Regionalbüro für Europa.

Pressekontakt:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : Christiane.Koesling@hktdc.org

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/vom-whiskey-aus-japan-bis-zum-riesling-aus-deutschland-die-hktdc-hong-kong-international-wine-spirits-fair/

Ternberger Marktfest 5. Juli 2014

funpowerdrink präsentiert im Partyzelt von Monte Ternberg den Partykracher schlechthin JELLY – SHOTS

BildJelly Shots? Was ist das nun wieder? Die meisten werden wohl noch nicht davon gehört haben, dabei sind Jelly Shots die neuen Partykracher schlechthin. Wie der Name schon sagt, bestehen die Shots aus „Jelly“, also Gelatinegelee. Jedoch nicht aus normaler Götterspeise, sondern die Gelatine ist angereichert mit reinstem Wodka. So enthalten die kleinen, bunten 24g -Jelly Shots ganze 8 Vol. % Alkohol! Momentan gibt es die süßen Jelly Shots in vier Geschmacksrichtungen: Erdbeere, Banane-Kokos, Amarena- Kirsch und Mango-Maracuja. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei. Weitere Shotvariationen wie Saurer Apfel-Waldmeister und Blue Curacao mit Limettensaft sind noch vor dem Sommer geplant. Produziert wird in Weyregg am Attersee.
Der ein oder andere mag sich jetzt noch fragen, wie verzehre ich dieses „Getränk“ nun eigentlich richtig? Nun, zuerst muss man den Becher an der aufgerauten Bruchkante leicht zusammendrücken. Dann den Becher einfach auseinanderbrechen und den Jelly Shot entnehmen. Den Jelly Shot dann auf die Rückseite der Faust stellen, abbeißen und genießen. Ganz wichtig: Jelly Shots werden ausschließlich gut gekühlt serviert!
funpowerdrink Getränkehandel päsentiert diesen Partykracher . ebenfalls im Programm energydrink bag in box

Über:

funpowerdrink
Herr Markus Karger
Freinbergweg 13
4452 Ternberg
Österreich

fon ..: 06645132600
web ..: http://funpowerdrink.at
email : office@funpowerdrink.at

Getränkehandel , Grosshandel

Mit uns haben Sie einen zuverlässigen Partner im Getränkehandel, bei dem Sie Ihre Spirituosen und Alkoholfreien Getränke am besten Postmix Bag in Box zum allerbesten Preis bekommen können! Zu Grosshandelspreisen liefern wir Spirituosen, Alkoholfreie Getränke optimalerweise Postmix Bag in Box, premixed Cocktails, Sekt, Champagner, Prosecco, Frizzante. Ebenfalls im Programm Energydrink von Top Qualität zb Redbull bis zum qualitativ sehr hochwertigen noname energydrink Postmix Bag in Box. Dann gibt es auch die immer beliebten Miniaturen im Grosshandel wie Feigling, Feigenfeger , Wodka Feige, Blu LoL.

Spirituosen , Wodka im Continer

Alle Premium Spirituosen erhältlich! Aber wir haben das komplette Programm von Belvedere Wodka zu Top Preisen, bis zum qualitativ einmaligen Wodka im Container oder Wodka im Kanister. Wodka in dieser Form ist optimal geeignet um zum Beispiel in Kombination mit unserem preislich und in Qualität unerreichten Energydrink Postmix Bag in Box einen Wodka-Redbull in Top Qualität direkt aus Ihrer Schankanlage zu bekommen! Preislich konkurenzlos aber wir führen nur Top Qualität!
Sehr beliebt auch unsere riesiges Angebot an Rum Sorten! Andere Marken Spirituosen bei uns erhältlich, fragen Sie um Ihren Top Grosshandel Preis!

Premixed Cocktails

Wie immer bei uns in Top Qualität zum Top Preis unsere Premixed Cocktails!
Schnell serviert und doch von guter Qualität! Sie kennen sicherlich die Problematik wenn das Lokal voll ist und plötzlich 30 Cocktails zugleich fertig sein müssten….
Hier hilft unser Premixed Cocktail von Pinacolada, Caipirinha, Mai Tai, Long Island Iced Tea, Planters Punch, Swimming Pool, Strawberry Margarita bis Touch Down haben wir alle gängigen Premixed Cocktails im Programm.

Energydrink , Energydrink im Conatainer

Energydrink sind unser Spezialgebiet Wir liefern genauso Redbull aber auch unsere Top Marken wie den ROX Energydrink den gibt es von der Dose, bis Petflasche ebenso im Postmix Container. Noch besser Bag in Box. Wir haben aber einen noch preisgünstigeren Energydrink im Programm Postmix Bag in Box, Top Qualität! Die gefragtesten: ROX Energydrink in der Dose ROX Energydrink im Container, Energydrink Bag in Box, das wird der Renner, wir rüsten gerne Ihre Anlage preisgünstig um!
Postmix , Bag in Box

Wir haben sehr preisgünstige Postmix Schankanlagen im Programm, können aber auch natürlich Ihre bestehende Anlage auf den Gebrauch von Bag in Box umrüsten.
Bag in Box ist zur Zeit sowohl von Qualität als auch von der Wirtschaftlichkeit unerreicht!
Überlegen Sie: in einer Bag in Box sind 650 Portionen 0,2 !!!!

Das sind mehr als 27 Kisten !!!! Überlegen Sie wie viel Platz das im Kühlraum einnimmt!
Bag in Box umrüsten, das erhöht ihren Gewinn beträchtlich!

Corona

Das beliebte Corona bei uns ebenfalls erhältlich! Nach wie vor sehr im trend, einfach und schnell zu servieren, top Aufschlag. Wer Corona nicht im Programm hat ist selbst schuld!
Corona ist immer ein Hit!

Frizzante Prosecco

Natürlich auch sehr gefragt unsere Spritzige Abteilung Frizzante mit seinen trendigen Sorten wie Muskateller, Orange bitter (sehr beliebt als Aperol ergänzung) Almdudler, Birne und Maracuja. Frizzante und Prosecco von Kattus ist sehr im Trend diesen Sommer!
Aber wir führen natürlich sämtliche Schaumweine, Champagner und Sekt Sorten vom Dom Perrignon bis zum Röderer Cristall.

Pressekontakt:

funpowerdrink
Herr Markus Karger
Freinbergweg 13
4452 Ternberg

fon ..: 06645132600
web ..: http://funpowerdrink.at
email : office@funpowerdrink.at

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ternberger-marktfest-5-juli-2014/

Tequila – Vom Saufphänomen zum Premium-Qualitätsprodukt

Was in der Gastronomie- und Barszene seit langem kein Geheimnis mehr ist, kam bei vielen Konsumenten noch nicht an.

BildIch möchte diesen Artikel eher ungewöhnlich beginnen, nämlich mit einem Hut. Solch ein Hut kann für vieles stehen: Macht, Modebewusstsein, Pragmatismus. Er kann ebenso dafür eingesetzt werden (vermeintliche) Defizite zu verbergen, oder das Augenmerk vom Wesentlichen abzulenken. Was er allerdings noch nie symbolisiert hat, und wohl auch künftig nicht wird, ist Qualität – rein definitionsbedingt natürlich. Denn was hat ein Hut schon mit Qualität zu tun, außer er ist selbst aus edlen Stoffen hergestellt?

Welchen der genannten Ziele könnte also ein Hut verfolgen, der einer Spirituose aufgesetzt wird? Ohne die Antwort vorweg nehmen zu wollen, modebewussten Getränken begegnet man beim Flanieren durch die Einkaufspassagen eher selten. Dass beispielsweise ein Tequila keinen Hut tragen muss, sondern auch durch seinen Inhalt auf sich aufmerksam machen kann, ist vielen Freunden der Genuss-Spirituosen noch nicht bewusst. Tequila wird dabei noch immer nicht als Qualitätsprodukt wahrgenommen, sondern als Mittel zum Zweck für sinnlose Sauf-Touren. Unter Barkeepern, Cocktailmixern und Connaisseuren ist die Legende des schlechten Tequilas heutzutage jedoch nichts weiter mehr als genau das: eine Legende. Denn dieses Getränk wird heute nicht nur für exzellente Cocktails verwendet, sondern ist auch pur eine Wohltat für den Gaumen; die Neutralisierung des Geschmacks mittels Salz und Zitrone gehört längst der Vergangenheit an.

Ein Berliner StartUp, bestehend aus zwei Jungunternehmern, die übrigens gerne Hüte tragen, möchte den deutschen Markt für Tequila sensibilisieren. Dabei haben sie das Rad nicht neu erfunden, sie wollen es lediglich zum rollen bringen. Mit der Seite www.tequilafabrik.de haben sie deshalb keinen OnlineShop im herkömmlichen Sinne realisiert, sondern eine Kulturseite, die die Möglichkeit bietet sich über das Thema Tequila zu informieren und anschließend einen Tequila zu bestellen. Und auch hier ist die Umsetzung eher unüblich, denn die Auswahl ist mit neun Tequilas vermeintlich klein. Der Hintergedanke: es ist bereits ein großer Erfolg, wenn sich jemand dazu entschließt, einen Premium-Tequila auszuprobieren. Dabei soll er sich anschließend nicht mit der nächsten großen Hürde auseinandersetzen müssen, aus einer unüberschaubaren Vielzahl an Produkten ein geeignetes auszuwählen. Das Angebot im OnlineShop besteht ausschließlich aus Meisterwerken der blauen Agave, die sorgfältig und liebevoll ausgewählt wurden und von denen jeder einzelne das Potential hat, den deutschen Markt zu erobern. Negative Erfahrungen aufgrund von Fehlbestellungen werden dadurch minimiert. Die Seite bietet jedoch auch weitere Feinheiten an, wie den Tequila-Finder. Diese Hilfestellung für Unentschlossene unterteilt die angebotenen Produkte nochmals in Geschmäcker und alltägliche Situationen, zu denen sie passen könnten. Kurzum, es wird viel Wert darauf gelegt, dem Interessierten den Einstieg in die Welt des Premium-Tequilas leicht zu machen.

Um der Tequila-Kultur eine Plattform zu bieten, wird ebenfalls viel Wert auf den persönlichen Kontakt und den Dialog gelegt, denn die Gründer der Tequilafabrik sind selbst leidenschaftliche Genießer und bieten Interessierten auch gerne eine persönliche Hilfestellung bei der Suche an. Das Ziel ist dabei klar definiert: Überzeugungsarbeit leisten, anstatt möglichst viele Einheiten zu verkaufen. Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Pinterest werden dabei genutzt, um den Kundenkontakt zu vertiefen, Meinungen zu hören sowie Informationen, Neuigkeiten und erheiternde Pointen rund um das Thema zu erzählen. Das Ehrenmitglied der Tequilafabrik, Don Felipe, hat sogar seinen eigenen Blog auf Tumblr, über den er seine persönlichen Erfahrungen als Tequiladoktor teilt und zahlreiche Anekdoten zum besten gibt.

Auch Don Felipe trägt gerne einen Hut. Aus welchem Antrieb heraus er das tut hat er uns bisher noch nicht verraten, jedoch muss auch nicht jede Frage dieser Welt geklärt werden. Zumindest ist eines sicher, die Tequilafabrik möchte definitiv nicht vom Wesentlichen ablenken, denn hier wird ausschließlich durch Qualität auf sich aufmerksam gemacht.

Über:

relajate UG (haftungsbeschränkt)
Herr René Arlotta
Seestraße 22
13353 Berlin
Deutschland

fon ..: –
web ..: http://www.tequilafabrik.de
email : info@tequilafabrik.de

Pressekontakt:

relajate UG (haftungsbeschränkt)
Herr René Arlotta
Seestraße 22
13353 Berlin

fon ..: –
web ..: http://www.tequilafabrik.de
email : info@tequilafabrik.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tequila-vom-saufphaenomen-zum-premium-qualitaetsprodukt/

Niko Iordanov Rabatt bei Iordanov Vodka für den Spirituosenhandel

Niko Iordanov Rabatt ab sofort für Spirituosenhändler. Man darf sich freuen. Iordanov Vodka ist ab sofort über den Getränkefachhandel lieferbar.

BildNiko Iordanov bietet für Spirituosenhändler ab sofort Händler Rabatt auf Anfrage. Dadurch soll eine europaweit flächendeckende Versorgung der Gastronomie, Hotellerie und Clubs ermöglicht werden. In den letzten Jahren wurde Iordanov Vodka hauptsächlich online bestellt. Mittlerweile wird aber der Bedarf über den Großhandel und Einzelhandel gedeckt.

Die Firma Getränke und Spirituosen Iordanov Vodka ist seit Jahren am Markt und wir sucht ständig weitere attraktive Standorte in hochfrequentierten Lagen in Euro! Städte und Orte mit einem Einzugsgebiet ab ca. 10.000 Einwohner Verkehrsgünstige Lagen in Wohn- oder Gewerbegebieten, bevorzugt an stark frequentierten Ausfallstraßen mit direkter Zufahrt, idealerweise auf der Zufahrt zu Standorten mit Lebensmitteleinzelhandelsflächen.

Die neue Aufgabenverteilung für die flächendeckende Vermarktung wird Iordanov Vodka weiter nach vorne bringen. In einem derart dynamischen Markt gilt es auch für uns als Unternehmen, sich immer wieder passend aufzustellen, um nicht nur schritthalten, sondern aktiv gestalten zu können.

Die Iordanov Getränke-Gruppe mit Sitz in Neu-Isenburg ist Zentraleinkäufer, Vermarkter, Konzept- und Systemgeber für mehr als 15 mittelständisch-unternehmerisch geprägte Getränkefachgroßhandels-Unternehmen. Etwa 5.000 Gastronomieobjekte werden von Iordanov-Vodka-Händlern beliefert und betreut. Seit 2002/2013 verfolgt Iordanov Vodka eine offensive Expansionspolitik. Die bundesweite Präsenz wird von Mitteldeutschland aus über die Metropolregionen Dresden/Sachsen, Rhein/Neckar, Rhein/Main und das Ruhrgebiet sukzessive gestärkt. Damit baut die Iordanov Getränke-Gruppe ihre Position als wichtiger Partner der Getränkeindustrie und branchennaher Zulieferer weiter aus.

Ziel ist es künftig auch sämtliche Großmärkte zu beliefern.

Über:

Iordanov Vodka
Herr Nikola Iordanov
Frankfurter Straße 149
63263 Neu-Isenburg
Deutschland

fon ..: 069-20522
fax ..: 069-20521
web ..: http://www.iordanov.de
email : vodkaiordanov@gmx.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Sonitrade GmbH
Herr Nikola Iordanov
Frankfurter Straße 149
63263 Neu-Isenburg

fon ..: 069-20522
web ..: http://www.iordanov.de
email : ni@sonitrade.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/niko-iordanov-rabatt-bei-iordanov-vodka-fur-den-spirituosenhandel/

Iordanov Vodka präsentiert die neue Swarovski Crystal Skull Edition

Iordanov Vodka hat erfolgreich die Swarovski-Crystal-Skull-Edition auf dem europäischen Markt eingeführt. Ab sofort im Handel und online erhältlich. 0,05 Liter bis 3 Liter in 9 verschiedenen Größen.

BildDie Wodka Iordanov Swarovski Crystal Skull Edition mit Totenkopf ist der Star in jeder Bar. Ebenso wird das Kultgetränk auf jeder privaten Party zum Mittelpunkt. Wie ein Magnet zieht das Wahnsinnsdesign der Flaschen sofort alle Blicke auf sich. So gar nicht abstoßend gruselige, sondern äußerst attraktive Totenköpfe aus je circa 1000 echten Swarovski Kristallen oder Luk-Dymand-Kristallen glitzern um die Wette in 20 angesagten Farben wie Silberweiß, Gold, Gelb, Blau, Türkis, Petrol, Grün, Rot, Orange, Violett, Pink, Anthrazit, Perlmutt, Eisblau, Schwarz, Rosa, Kristallgold oder Braun. Da funkeln die Skulls mit intakten Beißerchen lächelnd ihre Betrachter an und laden zum Genießen ein. Der Schriftzug „Iordanov Vodka“ aus edlem Chrom verschmilzt elegant mit jeder Flasche. Es entsteht ein Gesamteindruck von sympathisch verspieltem Luxus.

Der Inhalt ist seiner anspruchsvollen Verpackung ebenbürtig. Bester Weizen und kristallklares Wasser aus Nordeuropa, demineralisiert und daher rein und weich, vereinen sich zu einem milden Geschmack. Die Produktion geschieht in einer alten Destille mit 150 Jahren Erfahrung. Dort wird das Getränk in einem erprobten Verfahren 5-fach destilliert. Ein Schluck genügt, um zu erkennen, dass es sich hierbei um einen Wodka der Premiumklasse handelt. Die massiven und dabei elegant gestalteten Wodkaflaschen der Iordanov Crystal Skull Edition mit Skull sind fast unzerbrechlich. Diese wunderschönen Flaschen ergeben nach ihrer Leerung einen extravaganten Hingucker in der Wohnung. Sie erzählen ihre Geschichte, symbolisieren doch die in penibler Handarbeit aufgebrachten Kristallsteinchen den kristallklaren Wodka. Auch die Flaschen selbst entstanden in kunstvoller Handarbeit. Schon heute besitzt „Iordanov Vodka“ Kultstatus und seine Skull-Flaschen gelten Kunstsammlern als gefragte Designobjekte.

Die Iordanov Crystal Skull Edition mit Skull ist in verschieden großen Flaschen erhältlich: 0,05 Liter, 0,35 Liter, 0,5 Liter, 0,7 Liter, 1 Liter, 1,75 Liter, 3 Liter und 6 Liter. Außerdem als Sondergröße 18 Liter. Gastgeber werden damit ihre Gäste faszinieren. Diese Kombination aus Spitzenwodka und Designwunder wird unweigerlich zum Gesprächsthema. Dazu ist diese außergewöhnliche Edition die perfekte Geschenkidee für junge und jung gebliebene, humorvolle und Ungewöhnlichem gegenüber aufgeschlossene Menschen, die außerdem exzellente Qualität zu schätzen wissen. Mit der Skull Edition bleiben Partys und Schenkende lebenslang in Erinnerung.
Iordanov Vodka

Über:

Iordanov Vodka
Herr Niko Iordanov
Frankfurter Straße 149
63263 Neu-Isenburg
Deutschland

fon ..: 069-20522
fax ..: 069-20521
web ..: http://www.iordanov.de
email : vodkaiordanov@gmx.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Sonitrade GmbH
Herr Niko Iordanov
Frankfurter Straße 149
63263 Neu-Isenburg

fon ..: 069-20522
web ..: http://www.iordanov.de
email : ni@sonitrade.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/iordanov-vodka-prasentiert-die-neue-swarovski-crystal-skull-edition/

Schnapsbrenner setzen auf Spirituosen v. Roten Weinbergpfirsich in der WeinKulturLandschaft „Mosel“

Spirituosen vom Weinbergpfirsich mit touristischem Potential. Roter Weinbergpfirsich entwicklelt sich zum Nischenprodukt für den Weinbau u. ergänzt die Produktpalette der Winzer u. Schnapsbrenner.

BildPressemitteilung, 26. Jan. 2013

Touristen war das romantische Moseltal bisher insbesondere durch seine Steilhänge mit den Riesling-Weinen sowie den vielen schönen Winzer- und Weinfesten bekannt. In den letzten Jahren hat sich allerdings für alle Besucher sichtbar ein Wandel vollzogen.
Der Rote Weinbergpfirsich ist (fast) in aller Munde! Im Frühjahr strahlen die rosaroten Blüten in vielen Hausgärten, erfreuen den Wanderer durch ihre farbenprächtige Untermalung der Moselregion und zieren ganze Steilhänge, vor allem von Brachen (stillgelegte Weinberge). Die Blüten stehen mit ihrer Pracht der Mandelblüte in der Pfalz durch nichts nach.

Weinbau und Weinbergpfirsich sind an der Mosel alte Bekannte u. gute Nachbarn. Der Pfirsich hat einen weiten Weg hinter sich, stammt er doch ursprünglich aus Asien. Schon seit dem Mittelalter hat er seine Heimnat in den Weinbaugebieten Deutschlands, hier insbesondere an der Mosel in Rheinland-Pfalz.
Längst zeigt sich, das die Pflanze mehr als nur dem Landschaftsschutz dient. Im Herbst verwöhnen die regionalen Erzeugnisse aus den kleinen, pelzigen Früchten den Gaumen mit unnachahmlichem, intensivem Geschmack. Sei es ein Obstler oder Likör vom Schnapsbrenner vor Ort oder eine online bestellte Konfitüre oder Kompott.
Nach wie vor ist ohne Zweifel der Riesling die Nummer eins in der Moselregion. Allerdings rückt der Weinbergpfirsich mehr und mehr in den Focus der Winzer und Schnapsbrennereien. Im Gefüge des Weintourismus sind Obstbrände u. Fruchtliköre vom Weinbergpfirsich ein unterstützendes Element u. ergänzen die Produktpalette der Winzer und Destillateure.
Aber auch immer mehr Winzer geben den Weinbau auf, Streuobstwiesen werden nicht mehr bewirtschaftet. Die Folgen wie Verbuschung werden sichtbar u. Lebensraum für Tiere u. Pflanzen geht verloren. Von daher war die Idee, die frei werdenden Flächen vermehrt mit Weinbergpfirsichen zu bepflanzen nicht nur ein Gewinn für die Erhaltung der schönen Kulturlandschaft.
Der Weinbergpfirsich hat inzwischen eine hohe Akzeptanz. Er steht u.a. für regionale Produkte wie Schnaps und Likör, die von Kunden immer mehr nachgefragt werden.
Wichtig wird deshalb zukünftig sein, zu vermitteln, das Produkte vom Roten Weinbergpfirsich neben den herrlich fruchtigen Weinen ein weiteres regionaltyptisches Produkt der Mosel sind.
Hierzu werden sicherlich die vielen hochmotivierten Winzer, Schnapsbrenner, Gastronomen und Beherberungsbetriebe gerne – auch im Eigeninteresse – beitragen.

Kurzprofil:
Frohnbachtaler Edelbrände ist ein kleiner Obstbaubetrieb in einem der schönsten Seitentaler der Mosel, in der Nähe der bekannten Weinstadt Bernkastel-Kues. In Eigenproduktion hergestellt u. vermarktet werden Spirituosen wie Edelbrände u. Liköre. Zur Angebotspalette gehört selbstverständlich auch ein Obstler und Likör vom Weinbergpfirsich.
Zur Erzeugung der Obstler wird ausschließlich Obst aus eigenen Anlagen eingesetzt, teils stammt es aus alten Streuobstwiesen.
Wildfrüchte zur Produktion von Schlehenbrand oder Ebereschengeist werden in dem kleinen Familienbetrieb in mühevoller Handarbeit geerntet.
Die Edelbrände lagern nach der Destillation längere Zeit in Edelstahlbehältern. Raritäten erhalten die gewünschte Reife durch Holzfass-Lagerung.
Die Fruchtliköre werden nach alten Hausrezepten hergestellt. Sie enthalten keinerlei künstiliche Stoffe.
Im Regal von Supermärkten findet man die hochwertigen, aber dennoch preiswerten geistigen Produkte nicht.
Presseservice:
Frohnbachtaler Edelbrände
Günter Klein
Bergstrasse 2 a
54472 Burgen
TEl.: 06534-940989
FAX: 06534-940966
info@frohnbachtaler-edelbraende.de
http://www.frohnbachtaler-edelbraende.de

Über:

Frohnbachtaler Edelbrände
Herr Günter Klein
Bergstrasse 2a
54472 Buren
Deutschland

fon ..: 06534-940989
web ..: http://www.frohnbachtaler-edelbraende.de
email : info@frohnbachtaler-edelbraende.de

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Frohnbachtaler Edelbrände
Herr Günter Klein
Bergstrasse 2a
54472 Burgen

fon ..: 06534-940989
web ..: http://www.frohnbachtaler-edelbraende.de
email : info@frohnbachtaler-edelbraende.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schnapsbrenner-setzen-auf-spirituosen-v-roten-weinbergpfirsich-in-der-weinkulturlandschaft-mosel/

Frohnbachtaler Edelbrände: Gnadenfrist für Subventionen nach dem Branntweinmonopol-Gesetz

letztmalige Verlängerung staatlicher Beihilfen für Klein- und Obstbrennereien nach dem Branntweinmonopolgesetz läuft 2017 aus. Bundesregierung legt Entwurf eines neuen Alkoholsteuergesetzes vor

BildPressemiteilung , 21. Januar 2013
Nach geltendem EU-Recht dürfen Mitgliedsstaaten keine staatlichen Beihilfen an die Produktion einer Ware (hier: Branntwein) knüpfen. Deshalb wird das von Kaiser Wilhelm II im Jahr 1918 errichtete Branntweinmonopol-Gesetz für Obst- und Kleinbrennereien ab Ende 2017 abgeschafft.
Nach diesem Gesetz können Branntwein-Hersteller u.a. für die zu zahlende Branntweinsteuer
(Regelsteuersatz: ca. 13 EUR/Liter Rein-Alkohol, ermäßigter Steuersatz: ca. 10.30 EUR/ Liter Reinalkohol) Branntwein an die Bundesmonopolverwaltung abliefern.
Die Subventionen für diesen Monopol-Schnaps beliefen sich 2010 auf ca. 8o Mill. Euro.
Als Anschlussregelung für das auslaufende Branntweinmonopol hat die Bundesregierung das Abfindungs- und Stoffbesitzerbrennen in den Entwurf eines Alkoholsteuergesetzes integriert.
Damit trägt sie der ökologischen und kulturellen Bedeutung der Klein- und Obstbrennereien im ländlichen Raum Rechnung. Dies schließt auch den Erhalt der ökologisch wertvollen Streuobstwiesen ein.
Mit dem Wegfall der Ablieferungsmöglichkeit von Schnaps müssen ab 2018 neue Vermarktungsmöglichkeiten gefunden werden, weil 85.000 hl Branntwein nicht auf dem Spirituosenmarkt verwertet werden können. Deshalb ist eine Vermarktung über Erzeugerorganistionen angedacht. Diese könnten den Branntwein als Sortenalkohol z.B. für Liköre verkaufen oder zu Essig verarbeiten.
Verbunden mit dem Entwurf eines Alkoholsteuergesetzes ist auch die bundesweite Öffnung des Abfindungs- und Stoffbesitzerbrennens, das bisher nur im süd- bzw. südwestdeutschen Raum praktiziert wurde. Man geht aber davon aus, das sich die Inbetriebnahme neuer Brennerein in Grenzen halten wird u. durch die Aufgabe von Betrieben im Süden kompensiert wird.
Positives Fazit v. G. Klein, Inhaber von Frohnbachtaler Edelbrände:
es wird weiter gebrannt werden, wenn auch evtl. unter erschwerten Bedingungen!

Kurzprofil
Frohnbachtaler Edelbrände
Der Inhaber Günter Klein betreibt im schönsten Seitental der Mittelmosel -in der Nähe der berühmten Weinstadt Bernkastel-Kues -einen kleinen Obstbau-Betrieb zur Herstellung und Vermarktung von Spirituosen wie Edelbränden und Obstlern sowie Fruchtlikören.

Wissen und Erfahrung von vielen Jahren fließen in seine Produkte, denen seine ganze Leidenschaft gehört.
Zur Erzeugung seiner Obstler kommen ausschließlich Früchte aus eigenem Anbau zum Einsatz.
Sie stammen teils aus alten Streuobstwiesen. Ansonsten findet Obst aus kleinen Plantagen Verwendung.
Wildfrüchte wie Schlehen, Holunder oder Vogelbeeren werden vom kleinen Familienbetrieb in mühevoller Handarbeit nach dem ersten Frost geerntet.

Die Liköre werden nach alten Hausrezepten hergestellt. Sie enthalten keinerlei künstliche Stoffe oder Farbstoffe.

Presseservice

Frohnbachtaler Edelbrände
Günter Klein
Bergstrasse 2a
54472 Burgen
info@frohnbachtaler-edelbraende.de
Tel.: 06534-940989
Fax: 06534-940966
http://www.frohnbachtaler-edelbraende.de

Über:

Frohnbachtaler Edelbrände
Herr Günter Klein
Bergstrasse 2a
54472 Buren
Deutschland

fon ..: 06534-940989
web ..: http://www.frohnbachtaler-edelbraende.de
email : info@frohnbachtaler-edelbraende.de

Pressekontakt:

Frohnbachtaler Edelbrände
Herr Günter Klein
Bergstrasse 2a
54472 Buren

fon ..: 06534-940989
web ..: http://www.frohnbachtaler-edelbraende.de
email : info@frohnbachtaler-edelbraende.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/frohnbachtaler-edelbrande-gnadenfrist-fur-subventionen-nach-dem-branntweinmonopol-gesetz/

Spätfröste führen zu Ernteausfall in Obstbaubetrieben

Spirituosenhersteller „Frohnbachtaler Edelbrände“ beklagt Erntefall durch Frost im Frühjahr 2012

BildPressemitteilung, 21. Jan. 2013

Günter Klein, Inhaber des Spirituosenherstellers Frohnbachtaler Edelbrände beklagt den Ernteausfall bei verschiedenen Obstsorten durch die Spätfröste im Frühjar 2012. Betroffen sind insbesondere die sehr empfindlichen Obstsorten wie Williams-Christ-Birnen, Kirschen und Weinbergpfirsich. Da die Spätfröste nicht nur im Frohnbachtal an der Mosel, sondern deutschlandweit zu Ertragseinbußen geführt haben, steht nur ein dezimiertes Angebot zur Verfügung. Klein empfiehlt daher den Edelbrand-Gourmets rechtzeitig fur Nachschub zu sorgen und die Hausbar aufzufüllen, da im Laufe des Jahres mit Lieferengpässen zu rechnen ist.

Kurzprofil
Frohnbachtaler Edelbrände
Der Inhaber Günter Klein betreibt im schönsten Seitental der Mittelmosel -in der Nähe der berühmten Weinstadt Bernkastel-Kues -einen kleinen Obstbau-Betrieb zur Herstellung und Vermarktung von Spirituosen wie Edelbränden und Obstlern sowie Fruchtlikören.

Wissen und Erfahrung von vielen Jahren fließen in seine Produkte, denen seine ganze Leidenschaft gehört.
Zur Erzeugung seiner Obstler kommen ausschließlich Früchte aus eigenem Anbau zum Einsatz.
Sie stammen teils aus alten Streuobstwiesen. Ansonsten findet Obst aus kleinen Plantagen Verwendung.
Wildfrüchte wie Schlehen, Holunder oder Vogelbeeren werden vom kleinen Familienbetrieb in mühevoller Handarbeit nach dem ersten Frost geerntet.

Die Fruchtliköre werden nach alten Hausrezepten hergestellt. Sie enthalten keinerlei künstliche Stoffe oder Farbstoffe.

Presseservice

Frohnbachtaler Edelbrände
Günter Klein
Bergstrasse 2a
54472 Burgen
info@frohnbachtaler-edelbraende.de
Tel.: 06534-940989
Fax: 06534-940966
http://www.frohnbachtaler-edelbraende.de

Über:

Frohnbachtaler Edelbrände
Herr Günter Klein
Bergstrasse 2a
54472 Buren
Deutschland

fon ..: 06534-940989
web ..: http://www.frohnbachtaler-edelbraende.de
email : info@frohnbachtaler-edelbraende.de

Pressekontakt:

Frohnbachtaler Edelbrände
Herr Günter Klein
Bergstrasse 2a
54472 Buren

fon ..: 06534-940989
web ..: http://www.frohnbachtaler-edelbraende.de
email : info@frohnbachtaler-edelbraende.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/spatfroste-fuhren-zu-ernteausfall-in-obstbaubetrieben/