Schlagwort: Spirit

berryAlloc Spirit Home – Rigid Designboden made in Europe

Rigid Designboden ist gesünder, stabiler und leichter als herkömmlicher Designbelag

berryAlloc Spirit Home - Rigid Designboden made in Europe

berryAlloc Spirit Home Rigid designboden

berryAlloc Spirit Home Click Rigid Designboden ist ein Bodenbelag der neusten Generation mit Rigid-Core Träger oder fachlich SPC abgekürzt für Solid Polymer Core. berryAlloc Spirit Home gibt es in den Varianten 30, 40 und 55. Diese Bezeichner bilden die Nutzschicht ab, wobei für den privaten Bedarf die Spirit Home Click 30 und die Spirit Home Comfort Click 40 wohl am interessantesten sind. Die Besonderheit und der größte Vorteil dieses Designbelages liegt jedoch in der verwendeten Rigid-Core bzw. SPC Technologie.

Neben den geringen Emissionen sind Rigid-Core Designböden wie berryAlloc Spirit Home Click wesentlich formstabiler, da Silikate ihre Form bei Temperaturschwankungen bedeutend weniger ändern als Vinyl. Der „starre Kern“ hat auch den Vorteil, dass die Unebenheiten eines vorhandenen Bodens bzw. Unterbodens überbrückt werden können, ohne dass sich der Untergrund „durchdrückt“. Das hat aber auch den Nachteil, dass zur Verlegung eine Dämmunterlage verwendet werden sollte, damit der neue Rigid-Core bzw. SPC Designboden satt aufliegt und nicht klappert. berryAlloc bietet mit der Kollektion Spirit Home Click 40 Comfort und Spirit Pro Click 55 Comfort die Rigid-Designböden gleich mit einer als Gegenzug aufkaschierten Dämmunterlage an. So wird ganz nebenbei eine Trittschallreduzierung von bis zu -20 dB erreicht.

Ein weiterer Vorteil der Rigid-Core Designböden besteht in Ihrem bis zu 30% geringeren Gewicht. Wer Pakete mit Vinyl-Design-Belägen schon einmal in die x-te Etage eines Hauses tragen musste, weiß, wie schwer Vinyl ist. Auch das Handling bei der Verlegung wird durch ein geringeres Gewicht spürbar erleichtert.

berryAlloc Spirit Home Rigid Designbelag enthält keine schädlichen Weichmacher und schafft damit die Emissionklasse A+. Insgesamt kann man also davon ausgehen, dass wesentlich weniger bis gar keine Stoffe aus dem Designboden in die Umwelt „emissionieren“, was natürlich in jedem Fall gesünder ist.

Selbst in feuchten Räumen oder in der Nähe von großen Fenstern mit direktem Sonnenlicht haben Sie keine Probleme mit der Nutzung unseres Click-Comfort-Bodens oder der Klebevariante. Sagen Sie „auf Wiedersehen“ zu den ungeliebten Profilen in der Tür! Unsere Spirit-SPC-Fußböden eignen sich für den Einsatz in allen geografischen Regionen: Vom sonnigen und exotischen Süden bis zum kühlen Norden bleibt Ihr Boden trotz Temperaturschwankungen bis zu +60° Celsius durchgehend stabil. Die innovative Technologie und Nachbehandlung der Dielen gewährleistet, dass Ihr Boden auch nach wiederholtem Erwärmen und Abkühlen immer eine gleichmäßige und ebene Oberfläche behält.

Spirit Home Click Designböden ermöglichen eine schnelle und einfache Installation durch das einfach zu handhabende SPC Trägers mit Klicksystem. Verlegen Sie Ihren Boden in kürzester Zeit dank des praktischen Klicksystems oder unserer selbstklebenden Dämmunterlage FastTec, wenn Sie sich für eine vollflächige Verklebung entscheiden. Ihr Bodenbelag ist das Herzstück Ihres Zuhauses – es ist buchstäblich und bildlich das Fundament jedes Zimmers in Ihrem Haus. Benötigen Sie eine schnelle Umgestaltung? Wählen Sie eine neue Farbe, ein originelles neues Design oder eine warme, natürliche Note unter Ihren Füßen.

Das authentische Design von Spirit Home Designboden SPC wurde mit einer geringen Höhe von nur 3,4 mm Stärke kombiniert. So bleiben Anschlüsse meist erhalten, auch einige Altbeläge können ggf. verlegt bleiben. Fliesen, Holz oder Beton? Spirit lässt sich problemlos auf nahezu jedem vorhandenen Untergrund verarbeiten – selbst bei geringen Höhenunterschieden – und dies in Rekordzeit. Durch den starren Rigid-Core Träger kann berryAlloc Spirit Home Designboden SPC direkt auf alte Dielen oder Fliesen verlegt werden Für Spirit Home 30 ist eine Dämmunterlage empfehlenswert, in der Spirit Home click 40 Comfort ist diese Dämmunterlage bereits rückseitig aufkaschiert.

Spirit ist als Click, Click Comfort und Klebevariante erhältlich. Sie habe die Wahl! Click 40 & 50 Comfort und XL beinhalten immer eine integrierte Unterlage. Das nennen wir eine Win-Win-Situation! Spirit-GlueDown wird auf unsere FastTec-Selbstklebefolie appliziert oder kann mit Klebstoff auf Ihrem Untergrund verarbeitet werden. Wenn Sie möchten, können Sie den Vinylboden auf FastTec zu einem späteren Zeitpunkt komplett entfernen, ohne den vorhandenen Boden zu beschädigen. Für die Spirit Home 30 Click-Kollektionen empfehlen wir immer, unsere spezielle DreamTec-Unterlage zu verwenden.

In unseren Test machten die berryAlloc Spirt Home 30 click und 40 click Designböden einen hervorragenden Eindruck. Die Dekore sind in ihrer Authentizität von Optik und Haptik sicher mit das Beste, was man derzeit bekommen kann. Die einzelnen Planken sind erstaunlich leicht und das Klicksystem funktioniert ohne Probleme. Vergleicht man Spirit 30 Click und Spirit 40 Comfort, ist die kleine Mehrausgabe von ca. 5 EUR pro m² sehr gut angelegtes Geld. Denn man erhält zusätzlich in der berryAlloc Spirit Home 40 click Comfort nicht nur die integrierte Trittschalldämmung, sondern auch eine stärke Nutzschicht, was zur besseren Nutzungsklasse 32 führt und gern als Leistungsreserve dienen darf. Die integrierte Trittschalldämmung macht die für 30 empfohlene Dämmunterlage DreamTec überflüssig und spart einen ganzen Arbeitsgang. Unsere Empfehlung lautet daher, sich für den berryAlloc Spirit Home click 40 Comfort Rigid Designboden zu entscheiden.

Jetzt exklusives Designboden-Parkett auf allfloors.de versandkostenfrei günstig online bestellen – Bodenbelag Fachhandel bietet ein umfassendes Sortiment von über 10.000 Bodenbelägen vieler bedeutender Hersteller und Zubehör-Produkte für Bodenbeläge zu günstigen Preisen wie zum Beispiel auch Rigid-Designböden auf SPC Träger neuster Generation. allfloors® Bodenbelag Fachhandel liefert versandkostenfrei schon ab geringen Bestellwert. Fachberater kalkulieren Ihnen Projektangebote inkl. aller benötigten Materialien wie Dämmung, Unterlagen, Grundierung, Kleber, Sockelleisten uvm. Fordern Sie Bodenbelag-Muster an (Muster-Bestell-Button in jedem Produkt). Fragen Sie noch bessere Bodenbelag Preise ab 25 m² Projektgröße an.

Kontaktieren Sie uns gern für alle Anfragen zu Großhandel und Vertrieb sowie zu Kooperationen und Großprojekten…

Kontakt
allfloors® Bodenbelag Fachhandel
Ralf Lieder
Industriestrasse 21
6055 Alpnach
0800 040 20 20
support@allfloors.de
https://www.allfloors.de

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=kzXL7Bp2VpA?hl=de_DE&version=3&w=350&h=200]

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/berryalloc-spirit-home-rigid-designboden-made-in-europe/

Rigid-Core Designboden neuste Generation Klicken & Kleben

Diese neuen Designbeläge sind stabiler, leichter, unanfälliger für Temperaturschwankungen mit weniger Emissionen

Rigid-Core Designboden neuste Generation Klicken & Kleben

Rigid-Core Designboden berryAlloc Spirit 40 Click Comfort Aufbau (Bildquelle: @ berryAlloc)

Was ist Designboden der 3. Generation mit Rigid-Core?

Durch die Rigid-Composite-Board-Technologie (RCB) sind Designboden Planke bzw. Fliesen bis zu 30 % leichter als herkömmliche Design-Beläge aus Vinyl. Das macht sich beim Transport und beim Verlegen bemerkbar. Rigid-Core Designböden haben auch eine außergewöhnliche Festigkeit und Stabilität und können daher in der Renovierung direkt auf alten Dielen oder Fliesen verleg werden, ohne durchzudrücken. Auch bei hoher Luftfeuchtigkeit und höheren Temperaturunterschieden bleiben Click-Design-Bodenbeläge durch die fortschrittliche Rigid-Core Technologie form-stabil. Rigid-Core Böden enthalten einen höheren Anteil mineralischer Füllstoffe. Auf Vinyl verzichten bereits viele Rigid-Core Designböden komplett. Dadurch werden Weichmacher überflüssig und der Designboden gänzt so mit der wie Spirit Home und Pro von berryAlloc mit Emissionsklasse A+, weist also praktisch keine Emissionen mehr von Weichmachern und anderen Stoffen auf.

Was ist schlecht an den bisherigen Designböden ohne Rigid-Core?

Bisher bestanden Design-Beläge meist aus viel Vinyl und ein bisschen mineralischen Füllstoffen oder sie nutzten eine hochdichte Faserplatte (HDF, wie beim Laminatboden) als Trägerplatte. Doch besonders beim Vollvinyl-Designboden gaben die notwendigen Weichmacher immer wieder Anstoß zu Diskussionen. Denn Vinyl ist eigentlich ein sprödes Material, welches erst durch die Zugabe eben dieser Weichmacher seine Elastizität und Strapazierfähigkeit erhält. Als schädlich identifizierte Weichmacher wie Phthalate wurden seit längerer Zeit aus Designböden entfernt. Jedoch mussten diese durch andere Weichmacher ersetzt werden. Die neuen Weichmacher können aus einer Vielzahl von Stoffen und Kombinationen dieser bestehen, langfristige Tests und Studien über diese Stoffe gibt es jedoch meist nicht. Fakt ist, Weichmacher sind flüchtige Stoffe und „verlassen“ mit der Zeit das Vinylmaterial durch Emission. Daher gibt es heute die Emissionsklassen, welche eine Aussage darüber treffen, wie stark diese Emissionen Bodenbelägen sind. Ein Nachteil des Vinyl-Materials (Polyvinylchlorid) ist, dass es wenig form-stabil ist. Die ersten Designböden schrumpften oder wuchsen je nach Temperaturunterschied zum Teil beträchtlich. Folge sind ungewollte Fugen an kalten Tagen und Aufwellungen an Heißen. Durch höhere mineralische Anteile und stabilisierende Schichten aus Glasvlies konnte dieses Problem weitgehend ausgemerzt werden. In Bereichen mit starken Sonneneinstrahlungen bzw. Temperaturunterschieden sind Designböden auf Grund ihrer geringen Formstabilität umd Emissionen jedoch weiter problematisch.

Woraus besteht Rigid-Core Designboden genau?

Rigid Core heißt „starrer Kern“ und das trifft die Sache gut, sagt aber natürlich nichts darüber aus, aus welchen Materialien der „Rigid-Core“ der neuen Designboden-Generation besteht. Der Rigid.Core besteht aus einem Composit-Werkstoff, also einem Mix aus verschiedenen Stoffen. Auch das technische Datenblatt sagt nichts über die genauen Inhaltsstoffe der Designbeläge. Parador schreibt zu seinem Designboden-Produkt Modular One: „ist eine feuchtraumgeeignete Spezialträgerplatte, die dem Boden eine flexible Festigkeit gibt“. Im Datenblatt ist ebenfalls nichts zu finden. Meist wird davon geredet, dass Rigid-Core viel mahr aus mineralischen Bestandteilen besteht. Doch nachdem Mineralien meist schwer sind und Rigid-Core Designbläge jedoch bis zu 30% leichter sind, muss etwas mehr dahinter stecken. Zu vermuten ist, dass Rigid-Core Designboden-Träger wie Silikatputz zum größten Teil aus so genanntes Kali-Wasserglas bestehen, was nichts anderes als glasartig erstarrtes Kaliumsilikat ist. Und das ist definitiv ein mineralischer Stoff, die Erdkruste besteht zu über 90 % aus derartigen Silikat-Verbindungen. Darüber hinaus wird dem Bindemittel aber auch noch eine kleine Menge organischer Kunstharzdispersion beigemengt. Diese sorgt für die gewünschte Elastizität.

Wie gesund sind die neuen Rigid-Core Designböden?

Die uns bekannten „Rigid-Core Desigböden“ enthalten keine Weichmacher mehr, haben die Emissionklasse A+ und soweit der Hersteller den Boden zertifiziert hat auch Siegel „Blauer Engel“. Insgesamt kann man also davon ausgehen, dass wesentlich weniger bis gar keine Stoffe aus dem Designboden in die Umwelt „emissionieren“, was natürlich gesünder ist.

Welche Vorteile zeichnen die neuen Rigid-Core Bodenbeläge noch aus?

Neben den geringen Emissionen sind Rigid-Core Designböden wesentlich formstabiler, da Silikate ihre Form bei Temperaturschwankungen bedeutend weniger ändern als Vinyl. Der „starre Kern“ hat auch den Vorteil, dass die Unebenheiten eines vorhandenen Bodens bzw. Unterbodens überbrückt werden können, ohne dass sich der Untergrund „durchdrückt“. Das hat aber auch den Nachteil, dass zur Verlegung eine Dämmunterlage verwendet werden sollte, damit der neue Rigid-Core Designboden satt aufliegt und nicht klappert. Da dies in den Augen des Kunden einen Nachteil bedeutet, bieten Hersteller wie berryAlloc in der Kollektion „Spirit Home Click 40 Comfort“ und „Spirit Pro Click 55 Comfort“ Ihre Designböden gleich mit einer als Gegenzug aufkaschierten Dämmschicht an. Rigid-Core Designböden ohne integrierte Schalldämmung sind also nur bedingt zu empfehlen. Ein weiterer Vorteil der Rigid-Core Designböden besteht in Ihrem bis zu 30% geringeren Gewicht. Wer Pakete mit Vinyl-Design-Belägen schon einmal in die x-te Etage eines Hauses tragen musste, weiß, wie schwer Vinyl ist. Auch das Handling bei der Verlegung wird durch ein geringeres Gewicht spürbar erleichtert.

Welche Hersteller bieten schon Rigid-Core Designböden an?

Mit Parador Modular One Design-Parkett hat Parador einen Bodenbelag im Programm, der mit seiner „Spezialträgerplatte“ als Rigid-Core Designboden bezeichnet werden kann, A+ und Blauer Engel inklusive. Der dämmende Gegenzug wird wie beim Design-Parkett auf HDF Trägerplatte mit einer Korkschicht ausgeführt. Kork als Naturmaterial ist besten für eine wohngesunde Umgebung geeignet. Auch der belgische Hersteller berryAlloc bietet Rigid-Core Designböden zum Kleben und zum Klicken an. Empfehlenswert ist hier die Linie berryAlloc Spirit Home Click 40 Comfort inkl. Trittschalldämmung und 5 mm Gesamtstärke sowie hohen Nutzungsklassen und sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

allfloors® – Bodenbelag Fachhandel bietet ein umfassendes Sortiment von über 20.000 Bodenbelägen vieler bedeutender Hersteller und Zubehör-Produkte für Bodenbeläge zu günstigen Preisen. allfloors® Bodenbelag Fachhandel liefert versandkostenfrei schon ab geringen Bestellwert. Fachberater kalkulieren Ihnen Projektangebote inkl. aller benötigten Materialien wie Dämmung, Unterlagen, Grundierung, Kleber, Sockelleisten uvm. Fordern Sie Bodenbelag-Muster an (Muster-Bestell-Button in jedem Produkt). Fragen Sie noch bessere Bodenbelag Preise ab 25m² Projektgröße an.

Kontaktieren Sie uns gern für alle Anfragen zu Großhandel und Vertrieb sowie zu Kooperationen und Großprojekten…

Firmenkontakt
allfloors® Bodenbelag Fachhandel
Enrico Kretzschmar
Gartenstraße 50
01445 Radebeul
0800 040 20 20
support@allfloors.de
https://www.allfloors.de

Pressekontakt
allfloors® Bodenbelag Fachhandel
Ralf Lieder
Industriestrasse 21
6055 Alpnach
0800 040 20 20
support@allfloors.de
https://www.allfloors.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/rigid-core-designboden-neuste-generation-klicken-kleben/

Besondere Geschenke mit Spirit für das Sternzeichen Stier

Besondere Geschenke mit Spirit für das Sternzeichen Stier

Die Sternenkonstellation zum Zeitpunkt unserer Geburt prägt uns. Wer zwischen 21. April und 20. Mai Geburtstag hat, zählt zu den Stier-Geborenen. Dieses Erdzeichen steht für Zuverlässigkeit, Standfestigkeit und Natürlichkeit. Bestimmte Klänge, Düfte und auch Kraftsteine können die Eigenschaften des Stieres unterstützen.

In der Astrologie werden jedem Sternzeichen bestimmte Grund-eigenschaften zugeordnet. Damit beeinflusst das Sternzeichen den Charakter, die Gesundheit, unsere Beziehungen und Vorlieben, ebenso wie die gesamte Lebensgestaltung.

Der Stier liebt, so die Astrologen, geordnete Verhältnisse, ist verständnis-voll, zuverlässig und überaus gutmütig. Er ist ein Realist und deshalb auch stets in der Lage, die Folgen seines Handelns zu überblicken und die volle Verantwortung dafür zu übernehmen. Er handelt nicht überstürzt und Gelassenheit ist seine Stärke. Der Stier geht systematisch vor und dies mit großer Ausdauer, Gründlichkeit und Geduld. Er mag Beständigkeit und Sicherheit. Düfte wie Sandelholz und Moschus sind Wellness pur für den Stier und sein Planetenton ist Venus, der für Harmonie, Ausgleich, Genuss und die Energie der Liebe steht. Auch Klangschalen und andere Klanginstrumente mit der Schwingung Alphawelle tun dem Stier gut, denn diese können sehr entspannend und beruhigend sein und damit die Gelassenheit des Stieres stärken und unterstützen. Seine Kraftsteine sind Rosenquarz und Jaspis. Klangschalen, Stimmgabeln und Klangspiele mit den passenden Planetentönen Venus und Alphawellen, Pendel, Steinschmuck und Handschmeichler aus Kraftsteinen, sowie hochwertige Räucherstäbchen und vieles mehr warten darauf, als Geschenke für den Stier-Geborenen entdeckt zu werden.

In der Themenwelt Sternzeichen im Online-Shop von Abaton Vibra finden Sie besondere Geschenkideen mit Spirit für den Stier, aber auch für alle anderen Sternzeichen:
https://www.sound-spirit.de/shop/Themenwelten-Info/Sternzeichen/

Abaton Vibra bedeutet \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Schwingungen des Allerheiligsten\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“. Die schwäbische Firma gibt es bereits seit 1993. Begonnen hat der Firmengründer Frank Plate mit dem Handel von Tibetischen Klangschalen und Planetenklangschalen, was bis heute die Spezialität des Esoterik-Großhandels ist. Gleichzeitig begann er, die Klangmassage mit Planetenschalen zu entwickeln. Sein Wissen darüber gibt er seit 1997 in Seminaren weiter. Christina Plate ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Meditationskursleiterin. Seit 2009 unterrichtet sie bei Abaton Vibra u.a. den Einsatz von Planetenklangschalen im Yoga.

Kontakt
Abaton Vibra
Frank Plate
Jahnstrasse 40
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711-701356
info@abaton-vibra.de
http://www.sound-spirit.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/besondere-geschenke-mit-spirit-fuer-das-sternzeichen-stier/

Spirituelle Heimtextilien – Hübschen Sie Ihr Zuhause auf!

Spirituelle Heimtextilien - Hübschen Sie Ihr Zuhause auf!

Mit dem Begriff Heimtextilien verbinden wir Handtücher, Bettlaken und Bettwäsche, Geschirrtücher, Vorhänge und Tischdecken. Aber auch mit indischen Wandbehängen und Thangka-Rollbildern lässt sich jedes Zuhause verschönern und vor allem auch energetisch aufwerten. Und Bettwäsche, Handtücher und Duschmatten sind auch mit Spirit, positiver Energie und sogar in Bio-Qualität erhältlich.

Schöne Wände mit buddhistischen Thangkas und indischen Wandbehängen:
Thangkas sind handgemalte Rollbilder, die seit Jahrtausenden angefertigt werden. Sie dienen ursprünglich der Meditationspraxis und zeigen Motive Buddhas, Bodhisattvas, Beschützer-Gottheiten und Mandala-Symbole. Für die Bilder werden gerne spezielle Farben aus Mineralien und Edelsteinen oder sogar Gold verwendet. Traditionell sind die aufwändig gestalteten Gemälde in eine Fassung aus Brokatstoff eingepasst. Es gibt aber auch gerahmte Rollbilder ohne Brokatstoff.

Indische Wandbehänge sind farbenfrohe Handarbeiten und zeigen verschiedene hinduistische Gottheiten wie Shiva, Shakti, Vishnu, Krishna, Ganesha oder Tara. Auch Buddha-Darstellungen sind sehr beliebt. Für die Herstellung wird Baumwollstoff zuerst farbig bedruckt und anschließend mit goldener Farbe von Hand nachkoloriert. Alle Wandbehänge haben einen vernähten Saum und jedes Stück ist ein farbenprächtiges Unikat mit ganz besonderer Strahlkraft.

Energetisierende Bettwäsche, Handtücher und Duschmatten:
Die „Blume des Lebens“ ist ein uraltes Kraft- und Schutzsymbol, das für vollkommene Harmonie steht. Es wirkt tief in unsere Seele und bringt die Lebensenergie zum Fließen. Die Firma „Spirit of Om“ stellt Bettwäsche, Handtücher und Duschmatten aus hochwertiger Bio-Baumwolle her, in die das wunderschöne Symbol der Lebensblume eingewebt ist. Die Bettwäsche gibt es in ayurvedischen Farben und mit Edelsteinsteinstaub aus Rosenquarz, der im Gewebe fixiert ist. Fördern Sie so einen erholsamen, tiefen Schlaf, innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Auch die Handtücher und Duschmatten haben ayurvedische Farben und sogar besondere Feng Shui-Maße. In ihren Saum sind Edelsteine eingenäht. Durch die Blume des Lebens und die eingearbeiteten Heilsteine Amethyst und Rosenquarz entsteht eine sehr feine energetische Schwingung, die das Wohlbefinden steigern kann.

Thangkas, Wandbehänge, Bettwäsche und Handtücher sind im Online-Shop von Abaton Vibra erhältlich:
https://www.sound-spirit.de/shop/Dekoratives/Dekoratives-Wandbehang/?count=12&first=0&page=1&ids_only=true

https://www.sound-spirit.de/shop/Dekoratives/Dekoratives-Thangka/?count=12&first=0&page=1&ids_only=true

https://www.sound-spirit.de/shop/Produkte/Bettw%C3%A4sche-100002/

https://www.sound-spirit.de/shop/Blume-des-Lebens/Blume-des-Lebens-Frotteetuecher/

Abaton Vibra bedeutet \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Schwingungen des Allerheiligsten\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“. Die schwäbische Firma gibt es bereits seit 1993. Begonnen hat der Firmengründer Frank Plate mit dem Handel von Tibetischen Klangschalen und Planetenklangschalen, was bis heute die Spezialität des Esoterik-Großhandels ist. Gleichzeitig begann er, die Klangmassage mit Planetenschalen zu entwickeln. Sein Wissen darüber gibt er seit 1997 in Seminaren weiter. Christina Plate ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV) und Meditationskursleiterin. Seit 2009 unterrichtet sie bei Abaton Vibra u.a. den Einsatz von Planetenklangschalen im Yoga.

Kontakt
Abaton Vibra
Frank Plate
Jahnstrasse 40
70771 Leinfelden-Echterdingen
0711-701356
info@abaton-vibra.de
http://www.sound-spirit.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/spirituelle-heimtextilien-huebschen-sie-ihr-zuhause-auf/

Im Fahrwasser der Piraten

Wodka Captain’s Spirit

Im Fahrwasser der Piraten

Wodka Captain’s Spirit

Sie segelten unter schwarzer Flagge und waren die Schrecken der Meere. Die Legenden um Freibeuter und Piraten beflügeln auch heute noch unsere Fantasie. Captain“s Spirit heißt die neue Wodka-Kreation der Destillerie Dr. Rauch – eine augenzwinkernde Reminiszenz an Abenteuer, Nostalgie und Seemannsgarn.

Captain“s Spirit „wohnt“ – wie es sich für einen ruhelosen Geist gehört – stilecht in einer Original-Piratenflasche. Die einem Totenschädel nachempfundene Spezialglasform hätte sicher auch seinen Brüdern im Geiste Captain Kidd und Blackbeard gefallen. Dabei ist Captain“s Spirit keineswegs nur für verwegene Kerle gedacht. Das klare „Navigationswasser“ wird von beherzten Damen gleichermaßen geschätzt – auch ohne Piratenlady Anne Bonney oder gar der berüchtigten Flottenbefehlshaberin Cheng I Sao nachzueifern.

Der reine Trinkgenuss steht im Vordergrund. Garniert mit ein paar Storys vom Klabautermann wird der Alltag selbst für eingefleischte Landratten zur abenteuerlichen Kaperfahrt mit dem nimmermüden Jack Sparrow und seiner illustren Crew. Leinen los und ein Prosit auf den Captain!

Legendär ist der letzte Wunsch Klaus Störtebekers: Diejenigen seiner Männer, an denen er nach seiner Enthauptung noch vorbeilaufen könne, sollten verschont werden. Angeblich schaffte er es kopflos an elf Männern vorbei. Da wurde es dem Henker zu bunt und er stellte ihm ein Bein. Genützt hat es den Seeräubern wenig. Alle 73 Piraten wurden enthauptet.

Captain“s Spirit Wodka (37,5% vol) ist im gut sortierten Lebensmittel- und Getränke-Fachhandel erhältlich, ebenso in vielen Tankstellen- und Convenience-Stores. Inhalt: 0,5 l, UVP 11,99 EUR Goldstücke resp. Euro.

Qualität aus Tradition

Vor über 40 Jahren übernahm der heutige Inhaber Dr. Gerald Rauch nach seinem Chemiestudium am 1. September 1969 die Spirituosenfabrik seines Vaters und baute diese bis zum heutigen Tag kontinuierlich aus.

Die Destillerie Dr. Gerald Rauch GmbH mit Firmensitz in Marktredwitz übernahm innerhalb weniger Jahre etliche Firmen aus der Nachbarschaft mit regional bekannten Marken so z.B. die Gebrüder Herold in Hof und die Firma Gräf in Marktredwitz. Mit Zukauf der Firma Mahr in Burgkunstadt und deren Produkt \\\“Altfränkischer\\\“, einem würzigen, jedoch nicht bitteren Kräuterlikör auf der Grundlage der Eberesche – im Volksmund auch Vogelbeere genannt-, erlangte das Unternehmen schließlich bundesweite Bekanntheit.

Firmenkontakt
Destillerie Dr. Gerald Rauch
André Rauch
Thölauer Straße 12
95615 Marktredwitz
09231/99501
info@mm-pr.de
http://www.graefs.de

Pressekontakt
MM-PR GmbH
Elfie Kraus
Markt 21
95615 Marktredwitz
09231/96370
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/im-fahrwasser-der-piraten/

Aviation & Tourism International mit kompaktem Kalender der Silversea-Schiffe bis Ende 2016

Luxusreederei steuert attraktive und außergewöhnliche Destinationen auf allen Kontinenten an

Aviation & Tourism International mit kompaktem Kalender der Silversea-Schiffe bis Ende 2016

Die „Silver Spirit“ unternimmt Kreuzfahrten im Mittelmeer

Alle Routen und Ziele der fünf Luxusschiffe von Silversea bis zum Ende des Jahres 2016 hat der Spezialveranstalter Aviation & Tourism International, Alzenau, in einem kompakten, zwölfseitigen Kreuzfahrtkalender zusammengefasst, der soeben auf den Markt gekommen ist. Auf einen Blick wird deutlich: Silversea berücksichtigt mit seinem globalen Programm hochattraktive sowie außergewöhnliche Destinationen – Urlaubsreisen mit elegantem, stilvollem Service, die keine Wünsche offenlassen. Hinzu kommen Ausflüge, Vorträge von Lektoren und perfekte Anreisearrangements für Gäste von Aviation & Tourism International , die eine Reise mit einem der kleineren Silversea-Schiffe (bis maximal 540 Gäste) zu einem Spitzenerlebnis machen. Nachfolgend die fünf Schiffe und deren Einsatzgebiete in den nächsten anderthalb Jahren, jeweils mit ausgewählten Kreuzfahrten:

„Silver Spirit“: Schwerpunkt Mittelmeer

Das Flaggschiff der Luxusreederei (540 Passagiere) ist ab April bis in den November hinein im Mittelmeer unterwegs. Eine kroatisch-italienische Reise jeweils im Juli und im September führt ab/bis Venedig nach Ravenna, Split, Dubrovnik, Zadar bis Koper. Ab Dezember befindet sich die „Silver Spirit“ in der Karibik und in der Region Panama-Kanal/Mittelamerika und kommt im Frühling 2016 wieder ins Mittelmeer zurück, wo das Schiff bis November auf besten mediterranen Routen im Einsatz ist.

„Silver Whisper“: 115-tägige Weltreise

Die „Silver Whisper“ (382 Gäste) hat im Sommer 2015 ihren Routen-Schwerpunkt in Nordeuropa. Interessante Strecke im Mai ab Hamburg nach Stockholm: Kiel, Ronne, Danzig, Klaipeda, Riga, Helsinki, St. Petersburg und Tallinn. Im Indian Summer kehrt das Schiff über Kanada und die Neuengland-Staaten in karibische Gewässer zurück mit unterschiedlichen Kreuzfahrten ab/bis Barbados. Zwischen Januar und April 2016 überquert die „Silver Whisper“ auf einer 115-tägigen Weltreise ab Florida, durch den Panama-Kanal, über Südamerika dann den Pazifik nimmt Kurs durch den Indischen Ozean und den Nahen Osten mit Zielhafen Venedig. Den Sommer 2016 verbringt das Schiff in Nordeuropa.

„Silver Shadow“: Alaska und Asien

Das Schwesterschiff „Silver Shadow“ (382 Gäste) fährt zwischen Mai und September 2015 in Alaska. Eine Sieben-Tage-Kreuzfahrt ab/bis Vancouver brücksichtigt die Destinationen Inside-Passage, Sitka und den Hubbard Gletscher. Zwischen Oktober 2015 und April 2016 ist die asiatische Region das Fahrtgebiet der „Silver Shadow“, z.B. mit einer neuntägigen Reise von Hongkong nach Singapur über Vietnam und die Halong-Bucht, Chan May, Nha Trang und Ho-Chi-Minh-Stadt. Den Sommer 2016 verbringt das Schiff dann wieder im amerikanischen Nordwesten zwischen Kanada und Alaska.

„Silver Wind“: Europa und Karibik

Zwischen Mai und Oktober macht die „Silver Wind“ (296 Gäste) sieben- bis zehntägige Kreuzfahrten im Mittelmeer mit Stationen wie Rom, Olbia, Calvi, Portofino, Livorno, Cannes, Monte Carlo. Zwischen Januar und März 2016 ist die „Silver Wind“ in San Juan/Puerto Rico stationiert für überwiegend einwöchige Karibikreisen mit exklusiven Zielen wie St. Barth, St. John, Dominica oder Tortola. Im Sommer 2016 schreibt Aviation & Tourism International Reisen mit dem Schiff auf ausgewählten nordeuropäischen Routen aus, darunter das Gebiet der britischen Inseln, aber auch die Metropolen an der Ostsee.

„Silver Cloud“: Südliches Afrika

Die „Silver Cloud“ (296 Gäste) verbringt die Zeit von Juni bis November 2015 in Nordeuropa und im Mittelmeer und fährt dann rund um Afrika mit südafrikanischen Zielen als Schwerpunkt. Start der Reisen im Winter 2015/16: Kapstadt mit Destinationen wie Port Elizabeth, Maputo, Richards Bay, Durban und East London. Im Sommer 2016 fährt die „Silver Cloud“ auf mediterranen Routen, bevor sie wieder nach Afrika und in den Indischen Ozean zurückkehrt.

Alle Details zu den Silversea-Kreuzfahrten, auch zu den individuell ausgearbeiteten Anreisearrangements bei Aviation & Tourism International, Wasserloser Straße 3a, 63755 Alzenau, Telefon 0 60 23 / 91 71 50, Telefax 0 60 23 / 91 71 69, info@atiworld.de, www.atiworld.de .

Quelle: Claasen Communication, www.claasen.de

Der Veranstalter AVIATION & TOURISM INTERNATIONAL ist auf Luxuskreuzfahrten und hochwertige Individualreisen spezialisiert.

Firmenkontakt
AVIATION & TOURISM INTERNATIONAL
Jürgen Kutzer
Wasserloser Straße 3 a
63755 Alzenau
0 60 23 – 91 71 50
info@atiworld.de
http://www.atiworld.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
06257 68781
info@claasen.de
http://www.claasen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/aviation-tourism-international-mit-kompaktem-kalender-der-silversea-schiffe-bis-ende-2016/

Kampfsport – Schule mit Weltklasse Niveau eröffnet am 03. November in Offenbach am Main

Die Pyranha Assassin Academy unter Ilias Essaoudi, Andre Balschmieter und Sheila Gaff lädt zur Neueröffnung am 3. November 2013 ab 12.00 Uhr in Offenbach ein. Standort ist die Bernhardtstrasse 7.

BildWer sich für Kampfsport insbesondere Kickboxen, Boxen und MMA interessiert egal ob für sich oder für sein Kind hat ab sofort die Gelegenheit diesen unter Weltklasse Trainern in Offenbach am Main zu erlernen. Die Rede ist von der Eröffnung der Pyranha Assassin Academy am Sonntag 03. November 2013 in der Bernhardtstraße 7. Gestartet wird die Eröffnung um 12.00 Uhr und läuft dann bis Abends 18.00 Uhr. Die Academy unter Ilias Essaoudi – K1 Champ und Profi Boxer, Andre Balschmieter – MMA Champ und Brazilian Jiu Jitsu Fighter und Sheila Gaff ehemalige UFC Fighterin und MMA Top 5 der Frauenweltrangliste im Fliegengewicht wird eine Vollzeitakademie, was bedeutet, dass Kampfsport an 5 Tagen die Woche dort angeboten wird. Es werden zur Neueröffnung spezielle Schnupperprogramme angeboten, damit sich Interessierte direkt mal auf der Matte bewegen und die jeweiligen Sportarten ausprobieren können. Es werden Anfänger, Fortgeschrittene und Profis unterrichtet, so dass jeder individuell nach seinen eigenen Zielen und Vorstellungen trainieren kann. Auf Kinder wird ein besonders großer Wert gelegt. Ziel des Unterrichts im Kampfsport ist in der pyranha assassin Academy neben den körperlichen Fertigkeiten, das Erlernen und Umsetzen bestimmter Werte wie: Disziplin, Respekt, Aufmerksamkeit, Kontrolle und Mut. Dazu arbeitet die Akademie und die jeweiligen Ausbilder eng mit den Eltern und Lehrern der jeweiligen Kinder zusammen um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Auch für die Kinder gibt es zur Neueröffnung spezielle Programme zum Mitmachen, so dass sie direkt sehen, was es bedeutet eine so wertvolle Kunst zu erlernen und welchen Spass es macht.
Speziell zur Neueröffnung gibt es riesige Rabatte zu ernten. So gibt es bis zu 250 EUR zu sparen und bei Anmeldung bekommen die neuen Schüler entweder Hose und T-Shirt oder einen Anzug GRATIS, je nach gewählter Sportart. Also es lohnt sich in jedem Fall zur großen Eröffnung zu kommen und ab sofort Kickboxen, Boxen, MMA oder Brazilian Jiu Jitsu zu erlernen. Weitere Infos unter: 0157/35111301 oder 0173/1590044

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=iQxxkXire0g&w=400&h=225]

Über:

Pyranha assassin Academy
Herr Andre Balschmieter
Bernhardtstrasse 7
63067 Offenbach am Main
Deutschland

fon ..: 0173/1590044
web ..: http://www.pyranha-mma.de
email : info@pyranha-mma.de

Artikel zur Neueröffnung der pyranha assassin academy in Offenbach am Main am 2. November 2013. Wir sind mit der Verbreitung und Veröffentlichungen auf anderen Seiten einverstanden.

Pressekontakt:

Pyranha Assassin Academy
Herr Andre Balschmieter
Bernhardtstrasse 2
63067 Offenbach

fon ..: 0173/1590044
web ..: http://www.pyranha-mma.de
email : info@pyranha-mma.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kampfsport-schule-mit-weltklasse-niveau-eroeffnet-am-03-november-in-offenbach-am-main/