Schlagwort: Speaker

Online-Kongress – LebWoDuWillst, mehr persönliche Freiheit – Start 20. November

Wie der Traum eines selbstbestimmten Lebens Wirklichkeit werden kann

Online-Kongress - LebWoDuWillst,  mehr persönliche Freiheit - Start 20. November

(Bildquelle: CC0 pixabay fernandozhiminaicela / 1987)

Im kostenfreien Online Kongress LebWoDuWillst vom 20.November bis zum 1.Dezember 2019 widmen sich über 25 qualifizierte und erfahrene Speaker den diversen Aspekten einer möglichen persönlichen und geschäftlichen Neuausrichtung. In ihren Vorträgen zeigen sie anhand
ihres Lebensmodells und erprobten Konzepten auf, wie aus einer Inspiration der Traum vom weltweit unabhängigen Leben und Arbeiten in greifbare Nähe rücken kann.

In der Welt zuhause sein

Martin Reh ist erfolgreicher Unternehmer und seit mehr als 30 Jahren als geschäftsführender Gesellschafter und als Aufsichtsrat in KMU´s teils weltweit tätig. Als Initiator und Veranstalter von LebWoDuWillst präsentiert er, gemeinsam mit seinem aus erfahrenen Unternehmern
bestehenden Team, ein umfassendes Programm. Mit einer Fülle an Möglichkeiten die es zu nutzen gilt, um in einer sich permanent verändernden Welt, individuelle Freiheit durch alternative
Standortwahlen zu realisieren. Über eine kostenfreie Anmeldung haben die Teilnehmer Zugang zu mehr als 25 hochprofessionellen Expertenvorträgen im Videoformat. Komprimiert und mit wertvollen Inhalten informieren die Speaker über realistische Alternativen zu fremdgesteuerten Abläufen, wachsender Bürokratie und anderen Lebenszwängen.

Erfahrung sorgt für Begeisterung

Insbesondere Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler erhalten wertvolle Tipps, wie man den ersten Schritt aus dem bisherigen Alltag schafft, ohne komplett alles aufgeben zu müssen. Und wie unternehmerische Projekte strategisch über mehrere parallele Standorte gestaltet werden können. Ein zentrales Thema bei LebWoDuWillst ist der Schritt aus einer häufig standortgebundenen Offline-Tätigkeit, hin zu einem ortsunabhängigen onlinebasierten Business. Des weiteren informieren die Speaker über effiziente Handhabung von Kapital- und Steuerfragen, weltweite Kommunikation, wie man alte und neue Kontakte und Netzwerke pflegt sowie ein neues, zusätzliches Business aufbaut. Ebenso werden medizinische Themen zu Klima- und Gesundheitsvorsorge behandelt und fundierte Länderinformationen bereitgestellt. Im maßgeblichen Fokus steht das Thema Mindset. Hier zeigen Experten auf, wie Partnerschaft und Familie optimal integriert sowie Ängste und Zweifel erfolgreich bearbeitet werden können. Darüber hinaus bietet der Kongress interessante Fakten zum schnellen und kompetenten Erlernen von Fremdsprachen, zum Umgang mit fremden Kulturen und gibt einen Einblick in die Welt des komfortablen und bequemen Reisens zu kostenoptimierten Bedingungen.

Neue Lebenskonzepte wagen

Mehrere kostenfreie Webinare und vor allem die Gratis Online-Broschüre „Endlich frei sein …“ ermöglichen bereits im Vorfeld einen umfassenden Einblick in die Themenwelt von LebWoDuWillst. Mit der Teilnahme am Online Kongress LebWoDuWillst wird es leicht, sein Leben zu ändern. Egal, ob das Unternehmen, die Tätigkeit oder die Berufung für immer an den Ort der Träume verlegt wird. Oder ob sie dort nur zu bestimmten Zeiten im Jahr stattfinden. Ziel ist es, den Teilnehmern ein Zeichen einer neuen Selbstbestimmung zu vermitteln. Sorgenfrei und ohne Angst vor dem Verlust von Geld, Besitz und Ansehen weltweit und ortsunabhängig dort zu leben, wo sich für sie der persönliche Traum realisieren kann.

Autorin: Sonja Lehmann

Weitere Informationen:

https://lebwoduwillst.com/ebook-seite

Martin Reh, hat als geschäftsführender Gesellschafter und Aufsichtsrat mehrerer mittelständischer Firmen über 30 Jahre umfangreiche Erfahrungen in so unterschiedlichen Ländern wie China, Irak, Paraguay sowie in Italien, Ungarn und weiteren europäischen Ländern sammeln können. Mit der Umsetzung des Kongressen LebWoDuWillst erfüllt er sich einen lange gehegten Lebenswunsch.

Kontakt
Reh und Reh GmbH
Amira Susanne Reh
Kolpingring 18
82041 Oberhaching
+49 89 588 089 115
info@sonnenakademie.org
https://lebwoduwillst.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/online-kongress-lebwoduwillst-mehr-persoenliche-freiheit-start-20-november/

Reden für den guten Zweck mit Ulrich Mahr von m2m consulting

Deutschlandweiter Rednerabend gastiert in Karlsruhe – Speaker motivieren und sammeln Geld

Reden für den guten Zweck mit Ulrich Mahr von m2m consulting

Motivation, Unterhaltung und Austausch – und das alles für einen guten Zweck. Das versprechen die Organisatoren des deutschlandweit veranstalteten Charity-Speakerabends, der am 16. November von 17.30 Uhr bis 21.30 Uhr in der evangelischen Jakobusschule Karlsruhe Station macht. Acht Redner aus dem Businesskontext – unter ihnen Ulrich Mahr, Gründer und Geschäftsführer der m2m consulting GmbH & Co. KG in Ettlingen, der Buchautor Frank Fuhrmann aus Aalen sowie der Keynotespeaker Jürgen Zwickel aus Hilpoltstein – tragen 15 Minuten lang auf der Bühne ihre Herzensangelegenheit vor und geben den Zuhörern neue Impulse für ihr Berufs- und Privatleben. Themen sind unter anderem „Mit Fußball die Arbeitswelt 4.0 verstehen“, „Speed Reading“ oder „Kernkompetenzen für die neue Arbeitswelt“. Pro gesprochener Minute werden zehn Euro an den Verein „Tischlein Deck Dich“ in Karlsruhe gespendet. Das vom Verein betriebene „KiKoMo“ (KinderKochMobil) wird mit interessanten Informationen vor Ort präsent sein.

Veranstaltungskoordinator in der Fächerstadt ist Joachim Beyer-Wagenbach (Coach für Stimme und Stimmigkeit), der in seiner Motivationsrede dem Publikum das Geheimnis einer starken Stimme nahebringt.

Mehr unter: www.inspirationszeit.com

Weitere Infomationen gibt der Koordinator vor Ort: Joachim Beyer-Wagenbach, Mail: info@die-Macht-der-Stimme.de, mobil: 0177 68 85 883, Tel. 0721 66973635.

Wollen Sie mehr über m2m-consulting erfahren? – Schauen Sie hier: www.m2m-consulting.de

m2m consulting sind Experten zu den Themen Führung, Team, Kommunikation, Stressmanagement und Change. Sie agieren als Motivator für das Thema Veränderung und sind ebenfalls Konzeptentwickler für die Anliegen ihrer Kunden sowie Veränderungsbegleiter, die alle Faktoren für nachhaltiges Verändern kennen und bearbeiten. Das Beratungsunternehmen versteht sich als Gefährten, die ihre Kunden als Partner auf Augenhöhe eine bestimmte Wegstrecke lang begleiten. Neben der Beratung finden Unternehmen für ihre Führungskräfte und Mitarbeiter Weiterbildungsangebote in Form einer Akademie wie auch individuellen Inhouse-Trainings – mit absolutem Fokus auf den Menschen und dessen Bedürfnisse.

Kontakt
m2m consulting GmbH & Co. KG
Ulrich Mahr
Thiebauthstraße 2
76275 Ettlingen
+49 (0)7243 / 7 66 77 – 0
+49 (0)7243 / 7 66 77 – 19
info@m2m-consulting.de
http://www.m2m-consulting.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/reden-fuer-den-guten-zweck-mit-ulrich-mahr-von-m2m-consulting/

Jetzt noch für den Aufstiegskongress in Mannheim entscheiden

Für Kurzentschlossene: Offener Fachkongress der Fitness- und Gesundheitsbranche am 25./26. Oktober

Jetzt noch für den Aufstiegskongress in Mannheim entscheiden

Jetzt noch für den Aufstiegskongress 2019 entscheiden

Der Countdown läuft. Der Aufstiegskongress, der offene Fachkongress der Zukunftsbranche Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit, empfängt seine Teilnehmer am 25. und 26. Oktober 2019 im m:con Congress Center Rosengarten in Mannheim. 2019 trägt er das Motto „Touch & Tec“ – NEXT LEVEL. Top-Speaker ist der diesjährige Ironman-Hawaii-Gewinner Jan Frodeno.

Wie viel Digitalisierung („Tec“) benötigt eine Dienstleistungsbranche wie die Fitness- und Gesundheitsbranche, in der die persönliche Betreuung („Touch“) als erstklassiges Differenzierungsmerkmal dient? Diese und weitere Fragen werden beim diesjährigen Aufstiegskongress behandelt, der wieder von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement, der BSA-Akademie und der BSA-Zert veranstaltet wird.

Olympiasieger Jan Frodeno als Top-Speaker
Einen Höhepunkt bietet in diesem Jahr mit Sicherheit der Vortrag des Olympiasiegers von Peking 2008 und zweifachen Ironman-Hawaii-Gewinners, Jan Frodeno. Der Triathlet wird in seinem Abschlussvortrag am ersten Kongresstag aufzeigen, wie man mit Mut, Motivation und harter Arbeit erfolgreich wird sowie aus Rückschlägen neue Stärke schöpft und warum Leidenschaft den Unterschied macht.

Zweiter Kongresstag im Zeichen der Fach-Foren und Intensivseminare
Am zweiten Kongresstag finden traditionell die praxisnahen Fach-Foren aus den Bereichen Training, Management, Ernährung, Sportökonomie, Coaching und Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) statt. Dazu finden die beiden Intensivseminare „Existenzgründung“ und „Instagram-Marketing“ statt.

„Up-to-date“ mit dem wissenschaftlichen Vorkongress
Bereits am 24. Oktober wird der Aufstiegskongress durch den wissenschaftlichen Vorkongress „Up-to-date“ eröffnet. Hier werden in Form von Kurzvorträgen aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse von Professoren und Forschern der DHfPG sowie weiteren Hochschulen und Forschungspartnern präsentiert.

Tickets an der Tageskasse sichern
Wer sich spontan für einen Besuch des offenen Fachkongresses in Mannheim entscheidet, der kann sich an der Tageskasse Tickets ab 89,- Euro sichern. Seien Sie mit dabei!

Alle Infos: www.aufstiegskongress.de

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 8.000 Studierende zum „Bachelor of Arts“ in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement, zum „Master of Business Administration“ MBA Sport-/Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Sportökonomie sowie zum Master of Arts Fitnessökonomie. Ein Graduiertenprogramm zur Vorbereitung auf eine Promotion zum Dr. rer. med. rundet das Angebot ab. Mehr als 4.300 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Die BSA-Akademie ist mit mehr als 200.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 70 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, Sun, Beauty & Care und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu Fachwirtqualifikationen, wie „Fitnessfachwirt/in“ oder „Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung“, erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem „Fitnessfachwirt IHK“ (1997) sowie dem „Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK“ (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Kontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)
Sebastian Feß
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://www.dhfpg-bsa.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/jetzt-noch-fuer-den-aufstiegskongress-in-mannheim-entscheiden/

Rico Schinkel erhält den „Excellence-Speaker“ Award

Brandenburger Redner begeistert Jury im Finale

Rico Schinkel erhält den "Excellence-Speaker" Award

Online-Experte Rico Schinkel überzeugt in 5 Minuten (Bildquelle: @Holger Bulk Photography)

Nach New York, Frankfurt, Wien und München fand nun der „Internationale Speaker-Slam 2019“ in Wiesbaden statt. Bei diesem von Keynote-Speaker-Ikone Hermann Scherer veranstalteten Vortragsredner-Event trafen 69 internationale Top-Speaker aus 14 Ländern im Finale aufeinander. So viele wie noch nie zuvor.

Damit dieser Weltrekord offiziell anerkannt werden konnte, mussten alle 69 Finalisten direkt hintereinander auftreten und ihren Vortrag perfekt abliefern. Dabei hatte jeder Speaker nur exakt 5 Minuten Zeit, das Publikum und die internationale Jury, darunter Fernsehsender, Radiovertreter und Redneragenturen, von sich und seinem Können zu überzeugen. Waren diese 5 Minuten um, schaltete sich das Mikrofon des Redners aus und der Nachfolgende stand bereits im Rampenlicht.

Der aus Mittenwalde / Brandenburg kommende Online-Experte Rico Schinkel hatte sich im Vorfeld durch seinen Sieg beim „Silent-Speaker-Battle“ qualifiziert und stand nun gegen 68 internationale Top-Speaker im Finale.

„Es in dieses Finale geschafft zu haben, ist schon eine irre Geschichte und eine große Ehre! Aber jetzt will ich natürlich am Ende auch gewinnen!“, sagte Schinkel noch im Vorfeld der Veranstaltung. Und diese Überzeugung nahm er als Startnummer 12 mit auf die Bühne und schaffte es in 4:56 Minuten sowohl das Publikum als auch die Jury mit seinem Vortrag „Wer heute ONLINE nicht sichtbar ist, wird morgen nicht mehr am Markt sein!“ zu begeistern.

Der 44-jährige Familienvater ist normalerweise bundesweit als Vortragsredner bei Unternehmen, Verbänden und deren Mitgliedern zum Thema „Sichtbarkeit im Internet & Soziale-Medien“ unterwegs. Hier vermittelt er sein Wissen als motivierender Redner bei Kongressen, Events oder Tagungen.

Mit seinem Claim „Wir machen ONLINE einfach!“ zeigt Rico Schinkel auf, wie einfach es heutzutage sein kann und wie wichtig es für jedes Unternehmen in der heutigen Zeit ist, sich online zu zeigen und so neue Kunden zu gewinnen. Gerade regional.

„Einen solchen Vortrag aber so einzukürzen, dass du in nur 5 Minuten das Publikum fesseln und deine Botschaft senden kannst, ist eine extreme Herausforderung. Und für diesen einen Versuch hast du keine zweite Chance!“, so Schinkel.

„Ob du Teil eines Weltrekordes wirst, erfährst du erst am Ende. Darum haben wir alle bis zum Schluss miteinander gebangt, dass es auch klappt. In diesem Fall bist du einfach Teil eines Teams.“, spiegelte Schinkel die Stimmung in der Teilnehmergruppe wider. Aber an sein persönliches Ziel, den Gewinn des von ihm im Vorfeld angepeilten und in der internationalen Speaker-Szene begehrten „Excellence-Award“ glaubte er zu diesem Zeitpunkt nicht mehr: „Es waren einfach wahnsinnig gute Leute auf der Bühne und du vergleichst dich natürlich mit denen. Deinen eigenen Auftritt und die Reaktionen der Zuhörer nimmst du in diesem Moment gar nicht wirklich wahr.“

Sechs Stunden später dann die Überraschung. Nach über 345 Minuten Redezeit, viel Schweiß und auch Tränen kam die Bestätigung des erreichten Weltrekordes für dieses Event. Und noch in diesen Jubel Weltrekord(mit)inhaber zu sein mischte sich die Überraschung. Denn der Online-Experte hatte es tatsächlich geschafft und wurde von Veranstalter Hermann Scherer mit dem erträumten „Excellence-Award“ für seine Vortragsrede ausgezeichnet und zählt damit nun zu den besten Rednern Deutschlands.

Letztendlich war es seine Performance und Ausstrahlung, mit der er Publikum und Jury begeistern konnte.

Die Rednernacht wurde live bei YouTube gesendet und auch durch den Fernsehsender Hamburg 1 übertragen. Einen Mitschnitt seiner Rede hat Rico Schinkel auf seiner Webseite www.ricoschinkel.de veröffentlicht.

Vortragsredner und Online-Experte

Firmenkontakt
Rico Schinkel
Rico Schinkel
Karl-Marx-Str 42
15749 Mittenwalde
015756433953
info@ricoschinkel.de
https://ricoschinkel.de

Pressekontakt
Enrique Schinkel
Enrique Schinkel
Karl-Marx-Str 42
15749 Mittenwalde
015756433953
info@ricoschinkel.de
https://ricoschinkel.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/rico-schinkel-erhaelt-den-excellence-speaker-award/

Online-Kongress – Mehr persönliche Freiheit mit LebWoDuWillst

Wie der Traum eines selbstbestimmten Lebens Wirklichkeit werden kann

Online-Kongress - Mehr persönliche Freiheit mit LebWoDuWillst

(Bildquelle: CC0 pixabay fernandozhiminaicela / 1987)

Im kostenfreien Online Kongress LebWoDuWillst vom 20.November bis zum 1.Dezember 2019 widmen sich über 25 qualifizierte und erfahrene Speaker den diversen Aspekten einer möglichen persönlichen und geschäftlichen Neuausrichtung. In ihren Vorträgen zeigen sie anhand ihres Lebensmodells und erprobten Konzepten auf, wie aus einer Inspiration der Traum vom weltweit unabhängigen Leben und Arbeiten in greifbare Nähe rücken kann.

In der Welt zuhause sein

Martin Reh ist erfolgreicher Unternehmer und seit mehr als 30 Jahren als geschäftsführender Gesellschafter und als Aufsichtsrat in KMU´s teils weltweit tätig. Als Initiator und Veranstalter von LebWoDuWillst präsentiert er, gemeinsam mit seinem aus erfahrenen Unternehmern
bestehenden Team, ein umfassendes Programm. Mit einer Fülle an Möglichkeiten die es zu nutzen gilt, um in einer sich permanent verändernden Welt, individuelle Freiheit durch alternative
Standortwahlen zu realisieren. Über eine kostenfreie Anmeldung haben die Teilnehmer Zugang zu mehr als 25 hochprofessionellen Expertenvorträgen im Videoformat. Komprimiert und mit wertvollen Inhalten informieren die Speaker über realistische Alternativen zu fremdgesteuerten Abläufen, wachsender Bürokratie und anderen Lebenszwängen.

Erfahrung sorgt für Begeisterung

Insbesondere Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler erhalten wertvolle Tipps, wie man den ersten Schritt aus dem bisherigen Alltag schafft, ohne komplett alles aufgeben zu müssen. Und wie unternehmerische Projekte strategisch über mehrere parallele Standorte gestaltet werden können. Ein zentrales Thema bei LebWoDuWillst ist der Schritt aus einer häufig standortgebundenen Offline-Tätigkeit, hin zu einem ortsunabhängigen onlinebasierten Business. Des weiteren informieren die Speaker über effiziente Handhabung von Kapital- und Steuerfragen, weltweite Kommunikation, wie man alte und neue Kontakte und Netzwerke pflegt sowie ein neues, zusätzliches Business aufbaut. Ebenso werden medizinische Themen zu Klima- und Gesundheitsvorsorge behandelt und fundierte Länderinformationen bereitgestellt. Im maßgeblichen Fokus steht das Thema Mindset. Hier zeigen Experten auf, wie Partnerschaft und Familie optimal integriert sowie Ängste und Zweifel erfolgreich bearbeitet werden können. Darüber hinaus bietet der Kongress interessante Fakten zum schnellen und kompetenten Erlernen von Fremdsprachen, zum Umgang mit fremden Kulturen und gibt einen Einblick in die Welt des komfortablen und bequemen Reisens zu kostenoptimierten Bedingungen.

Neue Lebenskonzepte wagen

Mehrere kostenfreie Webinare und vor allem die Gratis Online-Broschüre „Endlich frei sein …“ ermöglichen bereits im Vorfeld einen umfassenden Einblick in die Themenwelt von LebWoDuWillst. Mit der Teilnahme am Online Kongress LebWoDuWillst wird es leicht, sein Leben zu ändern. Egal, ob das Unternehmen, die Tätigkeit oder die Berufung für immer an den Ort der Träume verlegt wird. Oder ob sie dort nur zu bestimmten Zeiten im Jahr stattfinden. Ziel ist es, den Teilnehmern ein Zeichen einer neuen Selbstbestimmung zu vermitteln. Sorgenfrei und ohne Angst vor dem Verlust von Geld, Besitz und Ansehen weltweit und ortsunabhängig dort zu leben, wo sich für sie der persönliche Traum realisieren kann.

Autorin: Sonja Lehmann

Weitere Informationen:

https://lebwoduwillst.com
https://lebwoduwillst.com/ebook-seite

Martin Reh, hat als geschäftsführender Gesellschafter und Aufsichtsrat mehrerer mittelständischer Firmen über 30 Jahre umfangreiche Erfahrungen in so unterschiedlichen Ländern wie China, Irak, Paraguay sowie in Italien, Ungarn und weiteren europäischen Ländern sammeln können. Mit der Umsetzung des Kongressen LebWoDuWillst erfüllt er sich einen lange gehegten Lebenswunsch.

Kontakt
Reh und Reh GmbH
Amira Susanne Reh
Kolpingring 18
82041 Oberhaching
+49 89 588 089 115
info@sonnenakademie.org
https://lebwoduwillst.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/online-kongress-mehr-persoenliche-freiheit-mit-lebwoduwillst/

Mit Worten überzeugen und bewegen

Kärntner gewinnt internationalen Silent Speaker Battle

Mit Worten überzeugen und bewegen

Düsseldorf / Velden am Wörthersee, 02. Oktober 2019.

Erstmals fand in Düsseldorf das Silent Speaker Battle statt. Aus aller Welt – genauer gesagt aus zwölf Nationen – sind professionelle Vortragsredner nach Düsseldorf gekommen, um bei diesem besonderen Event gegeneinander anzutreten und sich einem harten Kampf zu stellen. Der Kärntner Top-Redner und Projektmanagement-Profi Ronald Hanisch konnte sich gegen die internationale Konkurrenz behaupten und gewann das Battle. Mit einer fulminanten Bühnen-Performance konnte er die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und wurde vom Publikum zum verdienten Sieger erkoren.

Silent – was? Das Silent Speaker Battle ist ein neues Speaker-Event, das von Hermann Scherer entwickelt wurde. Scherer bildet Redner aus und ist Autor Dutzender Bestseller. In Anlehnung an Silent Partys, bei denen mehrere DJs zeitgleich verschiedene Musikstile auflegen und die Gäste per Kopfhörer ihren Lieblings-DJ auswählen und zu der Musik tanzen, standen in Düsseldorf zeitgleich jeweils vier Speaker auf der Bühne. Während sie parallel ihren auf drei Minuten komprimierten Vortrag hielten, konnten die Zuhörer jeweils nur einen von ihnen hören. Denn das Publikum hatte Kopfhörer aufgesetzt und konnte sich per Knopfdruck für den Kanal mit ihrem favorisierten Redner entscheiden. Rot, blau, gelb oder grün leuchteten entsprechend die Kopfhörer auf und tauchten den Saal in ein stimmungsvolles Licht.

Die Teilnahme an dem Silent Speaker Battle ist eine echte Härteprüfung und verlangt den Teilnehmern Nerven wie Drahtseile ab. Denn die Zuhörer konzentrieren sich nicht allein auf einen, sondern gleich auf vier Speaker auf der Bühne. Nur anhand der Farbe, in der die Kopfhörer aufleuchten, können die Redner von der Bühne aus sehen, wer ihrem Vortrag gerade folgt und wer nicht. Erschwerend für die Teilnehmer kommt hinzu, dass sie zeitgleich gegen drei andere Speaker ansprechen müssen – die Bedingungen sind also alles andere als leicht.

„Heute müssen wir uns inszenieren, damit uns Kunden wahrnehmen“, ermutigt Ronald Hanisch in seinen Vorträgen. Denn, „was nützt es, gut zu sein, wenn es keiner weiß?“. Dass er das auch selbst vorlebt, konnte er mit dem Sieg beim Silent Speaker Battle eindrucksvoll unter Beweis stellen. Doch auch unabhängig von der Inszenierung und dem Eventcharakter des Battles hat Hanisch eine wichtige Botschaft. „Worte können die Welt verändern, überzeugen, bewegen und unterstützen, den Kurs zu ändern. Unternehmen brauchen klare Worte von Experten. Sie brauchen Inspiration und Wissen.“ Darin sieht Hanisch seinen eigentlichen Auftrag – als Berater, Autor und Redner. Es gehe darum, die Zukunft zu gestalten.

Weitere Informationen über den „Projekt-Doctor“ Ronald Hanisch, Ausschnitte aus seinen Keynotes, Impulse rund um die Themen Führung und Projektmanagement sowie jede Menge Hintergründe gibt es unter www.ronaldhanisch.com

Ronald Hanisch gehört im deutschsprachigen Raum zu den gefragtesten Vortragsrednern, Management-Beratern und Autoren rund um die Themen Projektmanagement und Arbeit mit Teams. Durch seinen ganzheitlichen Ansatz wird er in Fachkreisen mit dem Titel „Projekt-Doctor“ weiterempfohlen.

In seinem Amt als Präsident des Managerverbandes in Österreich unterstützt Ronald Hanisch Führungskräfte bei der Karriereentwicklung. Sein Wissen gibt er auch als Gastdozent an ausgewählten europäischen Universitäten weiter. Als Autor provoziert und motiviert Ronald Hanisch. Mit dem Buch „Das Ende des Projektmanagements“ ist ihm ein Bestseller gelungen, der nicht nur die Projekt-Welt auf den Kopf gestellt hat. „Das Buch sollte jeder Projektleiter kennen“, wird mehrfach in Rezensionen betont. Weitere Bücher und Publikationen sind auf seiner Webseite zu finden.

Der ehemalige Spitzensportler weiß: Man kann nur im Team gewinnen. Als Leistungsträger im internationalen Volleyball-Sport feierte Ronald Hanisch Erfolge in der ersten österreichischen Bundesliga und im Europacup. Der Projekt-Doctor kombiniert wissenschaftliche Erkenntnisse aus Psychologie, Philosophie und eigene Managementerfahrung zu nachhaltigem, wirtschaftlichem Erfolg im Einklang mit der Persönlichkeitsentwicklung.

In Seminaren und Workshops macht Ronald Hanisch seine erfolgreiche Arbeitsweise erlebbar. Die Methoden und Übungen sind klar nachvollziehbar und sofort in der Praxis umsetzbar. Dabei werden sowohl die offenen als auch die firmeninternen Seminare individuell an die Ziele und Lebenssituationen der Teilnehmer angepasst.

Weitere Informationen gibt es unter www.ronaldhanisch.com

Firmenkontakt
Ronald Hanisch
Ronald Hanisch
Sternbergstrasse 10
A-9220 Velden am Wörthersee
+4915678698372
office@ronaldhanisch.com
http://www.ronaldhanisch.com

Pressekontakt
Al-Omary Medien-Management & Consulting Group
Falk S. Al-Omary
Obergraben 11
57072 Siegen
+49 271 3032902
presse@spreeforum.com
http://www.al-omary.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-worten-ueberzeugen-und-bewegen/

Jan Frodeno als Top-Speaker beim Aufstiegskongress

Aufstiegskongress: der Fachkongress der Fitness- und Gesundheitsbranche in Mannheim

Jan Frodeno als Top-Speaker beim Aufstiegskongress

Als Speaker beim Aufstiegskongress: Jan Frodeno (Quelle: fx_makesapicture)

Der Aufstiegskongress hat auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl an Höhepunkten zu bieten. Beim offenen Fachkongress der Fitness- und Gesundheitsbranche profitieren die Teilnehmer vom 24. bis 26. Oktober in Mannheim unter anderem von hochkarätigen Vorträgen, Nachwuchsforen, einer Podiumsdiskussion und Fach-Foren. Besonderes Highlight wird der Auftritt des Triathlon-Olympiasiegers und zweifachen Ironman-Hawaii-Gewinners Jan Frodeno als Speaker am ersten Kongresstag sein.

Fachkongress einer Wachstumsbranche
Aktuelles Fachwissen, renommierte Branchenexperten als Speaker und ein umfangreiches Rahmenprogramm – das und vieles mehr bietet der Aufstiegskongress, der wieder von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement, der BSA-Akademie und der BSA-Zert veranstaltet wird. In diesem Jahr lautet das Motto „Touch & Tec“ – NEXT LEVEL. Mittlerweile trainieren über 11 Millionen Menschen in Deutschland in Fitnessstudios (Eckdaten 2019, DSSV). Qualifizierte Trainer werden also dringend benötigt, aber auch die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. Mit der Thematik des Zusammenspiels zwischen „Touch“ – einer qualifizierten, individuellen Betreuung von Kunden – und „Tec“ – den wachsenden technischen Möglichkeiten – setzt sich der diesjährige Fachkongress auseinander.

Weltklasse-Triathlet Jan Frodeno als Speaker
Einer der Höhepunkte des offenen Fachkongresses der Fitness- und Gesundheitsbranche wird sicherlich der Vortrag des Olympiasiegers von Peking 2008 und zweifachen Ironman-Hawaii-Gewinners, Jan Frodeno, sein. In seinem Abschlussvortrag des ersten Kongresstages wird er aufzeigen, wie man mit Mut, Motivation und harter Arbeit erfolgreich wird sowie aus Rückschlägen neue Stärke schöpft und warum Leidenschaft den Unterschied macht.

Fach-Foren und Intensivseminare
Der zweite Kongresstag steht im Zeichen der sechs praxisnahen Fach-Foren Training, Management, Coaching, Ernährung, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Sportökonomie. Des Weiteren werden an diesem Tag Intensivseminare durchgeführt. Im Intensivseminar „Existenzgründung“ wird aufgezeigt, weshalb die Fitnessbranche auch Gründern mit wenig Startkapital vielfältige Möglichkeiten bietet. Das zweite Intensivseminar beschäftigt sich mit der Thematik, wie Studiobesitzer oder Selbstständige mehr Follower auf Instagram gewinnen können.

„Up-to-date“ dank des wissenschaftlichen Vorkongresses
Nachdem die Premiere im vergangenen Jahr von den Teilnehmern sehr positiv aufgenommen wurde, findet auch 2019 am Vortag des Aufstiegskongresses (24. Oktober) der wissenschaftliche Vorkongress „Up-to-date“ statt. Hier werden mittels zahlreicher Kurzvorträge aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse von Professoren und Forschern der DHfPG, weiteren Hochschulen sowie Forschungspartnern präsentiert. Anschließend besteht die Möglichkeit, mit den Referenten über ihre aktuellen Forschungsprojekte und -ergebnisse rund um die Themen Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit zu diskutieren.
Weitere Informationen unter www.aufstiegskongress.de/vorkongress

Jetzt noch Vorzugspreis sichern!
Bei einer frühzeitigen Anmeldung bis zum 15. Oktober gilt ein ermäßigter Preis (ab 69 Euro pro Person). Jetzt direkt anmelden unter www.aufstiegskongress.de/anmeldung

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 8.000 Studierende zum „Bachelor of Arts“ in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement, zum „Master of Business Administration“ MBA Sport-/Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Sportökonomie sowie zum Master of Arts Fitnessökonomie. Ein Graduiertenprogramm zur Vorbereitung auf eine Promotion zum Dr. rer. med. rundet das Angebot ab. Mehr als 4.300 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Die BSA-Akademie ist mit mehr als 200.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 70 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, Sun, Beauty & Care und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu Fachwirtqualifikationen, wie „Fitnessfachwirt/in“ oder „Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung“, erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem „Fitnessfachwirt IHK“ (1997) sowie dem „Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK“ (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Kontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)
Sebastian Feß
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://www.dhfpg-bsa.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/jan-frodeno-als-top-speaker-beim-aufstiegskongress/

Divoom Timebox-Evo: Multifunktionaler Pixel-Art Speaker

Leistungsstarker Bluetooth-Speaker, ausgefallenes Deko-Element, Wecker, Einschlafhilfe, Messenger und vieles mehr

Divoom Timebox-Evo: Multifunktionaler Pixel-Art Speaker

Divoom Timebox-Evo

Die Divoom Timebox-Evo ist bereits die vierte Generation der Timebox-Speaker. Mit mehr Pixeln als sein Vorgänger und Bluetooth 5.0 macht das multifunktionale Gerät von Divoom einfach Spaß. Satte Bässe und ausbalancierte Sounds liefert der portable Lautsprecher dank seiner 6 Watt Ausgangsleistung, einem digitalen Signalprozessor, optimiertem Bass-Port und dem 2-Zoll-Vollfrequenztreiber.

Auf seinem Bildschirm stellt der 98,5 x 98,5 x 38 mm große Entertainer 16 x 16 Pixel, mit 256 LED-Panel und 16 Millionen Farben dar. Über die zugehörige App werden Darstellungen und Funktionen verwaltet und eingestellt. Ob eigene Pixel-Art-Kreationen, Designs aus der Gallery, Animationen oder LED-Schriftzüge – die Divoom Timebox-Evo ist ein außergewöhnlicher Blickfang mit unzähligen Einsatzmöglichkeiten. Als Voice Messenger speichert er Nachrichten für Familie und Mitbewohner und verbindet viele weitere nützliche Funktionen im Alltag, wie Uhrzeit, Erinnerungen, Stoppuhr, Kalender oder Social Media Benachrichtigungen. Das verbaute Mikrofon rüstet den Speaker nicht nur für Sprachaufnahmen, sondern in Kombination mit dem gekoppelten Smartphone auch als Fernsprecheinrichtung. Der Alleinunterhalter von Divoom bietet über die App die Möglichkeit, das musikalische Talent am DJ-Mixpult unter Beweis zu stellen oder sich mit Pixel Games, wie Tetris, Slot oder Würfeln die Zeit zu vertreiben.

Als Wecker ist eine individuelle Konfiguration über 14 unterschiedliche Profile möglich. Der User kann sich sanft mit Ozeanwellen, energiegeladen mit einem Song oder ganz persönlich mit einer Sprachaufnahme aus dem Schlaf holen lassen. Doch auch zum Einschlafen stehen spezielle Licht- und Sound-Konfigurationen bereit. 24 unterschiedliche Profile tauchen die Umgebung der Timebox-Evo in ein spezielles Licht, während beruhigende Alpha-Wellen den Nutzer sanft in den Schlaf tragen. So sorgt der kleine Speaker für eine verbesserte Schlafqualität und fördert die Melatonin-Freisetzung.

Das Gehäuse der Timebox-Evo besticht durch sein unaufgeregtes, modernes Design. So ist das schwarze Gehäuse leicht gummiert und die Buttons auf der Oberseite sowie der Power-Knopf an der Seite sind intuitiv und angenehm zu bedienen.

Der verbaute Akku des Divoom-Speakers liefert 2500 mAh und somit eine Wiedergabezeit von bis zu 6 Stunden. Dieser kann über den rückseitigen Micro-USB-Port mit neuer Energie versorgt werden.

Ab sofort ist die Timebox-Evo von Divoom zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 59,90 EUR im Handel, beispielsweise bei amazon.de, erhältlich. Link zum amazon Shop: https://amzn.to/2ZC4NdY

Divoom wurde im Jahr 2006 gegründet und wird seither von der Leidenschaft für digitale Audio-Technologien und smartes Entertainment angetrieben. Nicht zuletzt die hohe Qualität der ausgefallenen Produkte trägt dazu bei, dass Divoom heute in über 40 Ländern weltweit vertreten ist. Das Headquarter von Divoom befindet sich in Hongkong.

Firmenkontakt
Divoom
Presse- Abteilung
Unit D 16/F, Cheuk Nang Plaza Hennessy Road, Wanchai 250
00000 Hongkong
+86 755 86290767
divoom@konstant.de
http://www.divoom.com

Pressekontakt
PR KONSTANT
Divoom Presseabteilung
Niederkasseler Straße 2
40547 Düsseldorf
0211-73063360
divoom@konstant.de
http://www.konstant.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/divoom-timebox-evo-multifunktionaler-pixel-art-speaker/

Weltrekord beim Internationalen Speaker Slam in Stuttgart

Weltrekord beim Internationalen Speaker Slam in Stuttgart

Franz-Philippe Przybyl & Hermann Scherer

Der Internationale Speaker Slam, der vorher in New York, München, Wien und Hamburg stattfand, machte am 14. Juni Station in Stuttgart. 66 Teilnehmer aus 14 Nationen überstanden die harte Vorauswahl aus über 200 Bewerbungen und duellierten sich im emotionalen Finale in der Nacht vom Freitag auf Samstag. 66 Redner – das bedeutet Weltrekord und ein 6-stündiges Feuerwerk der Emotionen, Inspirationen, tiefen Gedanken und Unterhaltung. Dieses Mal als Neuerung sogar mehrsprachig.

Die Finalisten wurden am Tag zuvor beim 1. Silent Speaker Battle ausgewählt. Nach einer ersten Vorauswahl traten die Teilnehmer dort in diesem neuen und herausfordernden Format gegeneinander an. Die außergewöhnlich hohe Qualität der teilnehmenden Speaker machte eine endgültige Auswahl sehr schwer. Am Ende waren es im Finale 66 inspirierende Persönlichkeiten, die dafür sorgten, dass bei diesem Speaker Slam ein neuer Weltrekord aufgestellt wurde.

Das 6-stündige Event wurde weltweit live im Internet übertragen und für das TV aufgezeichnet. Die Jury bestand aus Vertretern der Wirtschaft, dem Fernsehen, dem Radio und einem Buchverlag sowie Europas größter Redner Agentur, Social Media Experten und dem letztjährigen Gewinner, Janis McDavid, dem deutschen Nick Vujicic.

Mit seiner englischen Rede „Keep fighting for your dreams“ begeisterte der Berliner Franz-Philippe Przybyl sowohl die Zuschauer als auch die Jury. Er ist jetzt Weltrekordhalter und diesjähriger Preisträger beim 1. Internationalen Speaker Slam in Stuttgart. Damit holt er den Speaker“s Excellence Award nach Berlin.

In seiner emotionalen Rede malte er bildhafte Analogien zu Sieg und Niederlage. Der unbedingte Wille durchzuhalten und die Fähigkeit, seine vermeintlichen Leistungsgrenzen zu verschieben, wohnen jedem Menschen inne.

Er lud die Zuschauer ein, ein feierliches Gelübde abzugeben, nie mehr aufzugeben. Fast alle Anwesenden sind der Einladung gefolgt und haben sich vor aller Welt verpflichtet, das Wort „Aufgeben“ aus ihrem Wortschatz zu streichen.

Franz-Philippe Przybyl nahm den Speaker“s Excellence Award von der Redner Ikone Hermann Scherer entgegen, der knapp 40 der Top 100 Speaker Deutschlands ausgebildet hat.

„Ich freue mich sehr über diese Auszeichnung.“ sagte der Preisträger. „Gerade wegen der vielen qualitativ hochwertigen Speaker bei diesem Slam ist es eine hart erkämpfte Ehre.“

Der frischgebackene Weltrekordler Franz-Philippe Przybyl hat seinen nächsten Auftritt am 27. Juni in Miami in den USA für den 1-tägigen Workshop „Von der Zielsetzung zur Zielerreichung“. Der international gefragte Redner und Trainer hat Anfragen aus Europa, Nordamerika und Asien.

Der Autor Franz-Philippe Przybyl auch bekannt als „FPP“, da nur wenige Menschen seinen Namen aussprechen können, ist Unternehmer, Speaker und Autor. Er lebt als Ehemann und Vater in Berlin. Er hat in seinem Leben bereits in den Vereinigten Staaten, Deutschland, England, Hongkong und Gabun gelebt und gearbeitet. Als Unternehmer hat er innerhalb weniger Jahre mehrere Unternehmen von Null auf mehrere Millionen Euro Umsatz und Gewinn aufgebaut. Er hilft als FPP – Der Unternehmer Macher – Menschen ihren Traum vom eigenen Unternehmen zu verwirklichen oder ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu bringen. Dabei verbindet er Unternehmer- und Unternehmensentwicklung aus einer Hand. Basierend auf seine eigenen Erfahrungen und jahrelangen Recherchen hat er das Buch PowerStart geschrieben.

Kontakt
Franz-Philippe Przybyl
Franz-Philippe Przybyl
c/o WeWork, Kemperplatz 1
10785 Berlin
030-609858788
presse@derunternehmermacher.de
https://www.derunternehmermacher.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/weltrekord-beim-internationalen-speaker-slam-in-stuttgart/

Silent Speaker Battle: Münchnerin gewinnt Weltpremiere

Silent Speaker Battle: Münchnerin gewinnt Weltpremiere

Im Wettkampf: Sabine Votteler beim 1. Internationalen Silent Speaker Battle (Bildquelle: Foto: Ronny Barthel)

Beim weltweit ersten internationalen Silent Speaker Battle, der am 14.06.2019 am Flughafen Stuttgart ausgetragen wurde, setzte sich die Wahl-Münchnerin Sabine Votteler als eine der Gewinnerinnen durch. Fast 200 Teilnehmer aus 14 Nationen reisten zu dieser Weltpremiere an.

Der Silent Speaker Battle ist ein Rednerwettstreit. Die Idee ist angelehnt an die sogenannten „Silent Discos“, bei denen die Musik über Funkkopfhörer anstatt über Lautsprecherboxen gehört wird. In der Regel wetteifern zwei bis drei DJs um die Zuhörer, die sich durch Einstellung an ihren drahtlosen Kopfhörern selbst entscheiden können, welche Musik sie hören.

Während Silent Discos beispielsweise bei Open-Air-Partys populär sind, weil sie Lärmbelästigung der Umgebung vermeiden, geht es beim Silent Speaker Battle darum, die Gunst des Publikums gegen parallel auftretende Redner zu gewinnen.

Die besondere Herausforderung liegt nicht nur in der knapp bemessenen Zeit von 4 Minuten. Der Speaker steht auf der Bühne außerdem 3 weiteren Wettbewerbern gegenüber und kämpft um die Aufmerksamkeit der Zuschauer, während er sich nie sicher ist, wer ihm gerade zuhört.

Einen Vortrag unter diesen Bedingungen zu halten, ist wohl die Königsklasse im professionellen Speaking. Dementsprechend fordert der Wettbewerb den vollen Einsatz, um sich mit dem Publikum so zu verbinden, dass man beim Voting am Ende die meisten Stimmen verbuchen kann.

Sabine Votteler ist als Expertin für Online Business-Strategie und Potenzial-Entwicklung auf Bühnen zuhause, doch „das war noch mal eine ganz andere Nummer“, sagt sie. „Als Sprecher trägst du nämlich keine Kopfhörer und hörst deine eigene Stimme überhaupt nicht, dafür die der anderen Redner umso lauter. Dabei nicht aus dem Konzept zu kommen, ist wirklich höchst anspruchsvoll.“

Das neue Wettbewerbsformat wurde von Top-Speaker Hermann Scherer ins Leben gerufen und fand nun erstmalig in Stuttgart statt. Der nächste Silent Speaker Battle wird im August in New York ausgetragen.

Die Teilnehmer hatten lediglich 30 Minuten Zeit zur Vorbereitung und mussten nicht nur fesselnde Inhalte bieten, sondern auch durch ihre Bühnenpräsenz überzeugen. Um Topleistung auf den Punkt abrufen zu können, sind wie bei jedem Wettkampf auch hier Training, Fokus und mentale Stärke entscheidend, um den Stress managen zu können.

Consulting

Kontakt
Sabine Votteler Consulting
Sabine Votteler
Hohenzollernstr. 110
80796 München
0170/4408974
info@sabinevotteler.com
https://sabinevotteler.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/silent-speaker-battle-muenchnerin-gewinnt-weltpremiere/

Der Soundtrack für den Sommerurlaub mit Pure

Reisepass? Check! Tickets? Check! Musik? – Pure!
Passt in jedes Handgepäck: Pure verbreitet mit seinen leistungsstarken, tragbaren Radios und Speakern perfekte Urlaubsstimmung und coole Holiday-Soundtracks.

Der Soundtrack für den Sommerurlaub mit Pure

Highway 600, Move T4

Highway 600
– Preis: 179,99 EUR
– Erhältlich bei: Amazon, Conrad, Euronics, Expert, Media, Saturn und im Fachhandel

So bleibt der Familienurlaub auch bei langen Autofahrten entspannt: Der Digitalradioadapter Pure Highway 600 verbreitet mit Lieblingssongs, Podcasts und Hörbüchern gute Laune bei Klein und Groß.
Der Pure Highway bietet DAB+ Digitalradio, Musik-Streaming über Bluetooth, Spotify Connect und eine praktische Freisprechfunktion. „Pimp my Autoradio“ – der Highway ersetzt das Autoradio nicht, sondern erweitert und verbessert es. Er ist die einfach zu installierende Lösung für die weltweit Millionen von Fahrzeugen, die bisher noch ohne serienmäßiges Digitalradio unterwegs sind.

Move T4
– Preis: 149,99 EUR
– Erhältlich bei: Amazon, Conrad, Euronics, Expert, Media Markt, Saturn
– Farben: Schwarz und weiß

Pure Move T4 passt in jede Hosentasche und ist der perfekte Reisebegleiter: Er ist super kompakt, leicht zu bedienen und mit seinem Display aus gehärtetem Glas optimal vor Stößen und Kratzern geschützt.
Der Move T4 Lautsprecher bietet Digitalradio (DAB+) mit einer riesigen Sendervielfalt und Bluetooth-Streaming. Mit 15 Stunden Akkulaufzeit steht dem Sommer-Ausflug also nichts mehr im Weg. Außerdem verfügt der Move über einen integrierten Wecker und Sleep-Modus – für einen erholsamen Schlaf und pünktliches Aufwachen am Morgen – schließlich möchte niemand den Flug verpassen.

Pure ist die weltweit führende Digitalradio-Marke. Das Unternehmen hat eine langjährige Erfolgsgeschichte bei der Entwicklung preisgekrönter Audioprodukte für zu Hause und unterwegs. Die Mission von Pure ist es, Radio für das moderne Leben neu zu definieren und Live- und On-Demand-Hörerlebnisse zu bieten, die einfach und überall genutzt werden können.

Mit modernsten technischen Einrichtungen vor den Toren von London ist es das Ziel von Pure, die Welt der Musik und des Radios durch eine Kombination aus hochwertigem Design, hervorragender Audioqualität und nahtloser Konnektivität zu verbinden.

Weitere Informationen finden Sie unter | www.pure.com
Facebook | facebook.com/Pure
Twitter | twitter.com/Pure_Insider
Instagram | instagram.com/Pure_Insider

Firmenkontakt
Pure
Sarah Schumm
Prinzregentenstraße 89
81675 München
089 417761 17
pure@lucyturpin.com
http://www.pure.com

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Sarah Schumm
Prinzregentenstraße 89
81675 München
089 417761 17
pure@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-soundtrack-fuer-den-sommerurlaub-mit-pure/

So verblüffend einfach garantieren Sie den Unternehmenserfolg 2030.

Der digitale Wandel betrifft alle Unternehmen und ist Chance sowie Herausforderung zugleich.

So verblüffend einfach garantieren Sie den Unternehmenserfolg 2030.

Florian Kunze Speaker + Business Profi

Der digitale Wandel betrifft alle Unternehmen und ist Chance sowie Herausforderung zugleich.

Disruptive Technologien sind auf dem Vormarsch und verdrängen bestehende Produkte oder Dienstleistungen vom Markt. Wer jetzt nicht handelt, wird möglicherweise sogar von seinem Wettbewerber ersetzt.

Jedes Unternehmen ist gefordert Gegenmaßnahmen zu ergreifen.

Zum einen mit einer passenden Digitalisierungsstrategie und zum anderen durch motivierte und engagierte Mitarbeiter. Wer Digitalisierung überlegt angeht, wird künftig mit neuen Ideen und Produkten Märkte revolutionieren, seine Kunden begeistern, Prozesse optimieren und im Unternehmen die Kosten senken.

Wie sichern Sie sich durch Digitalisierung den Unternehmenserfolg 2030?

Diese Frage diskutiert Florian Kunze mit vielen Unternehmern. Auf der einen Seite geht es um die Automatisierung in der Fertigung, somit die Effizienz zu steigern und dadurch wettbewerbsfähig zu bleiben. Allerdings haben einige Mitarbeiter Angst, damit ihre Arbeitsplätze zu verlieren. Hier können Unternehmen praktisch gegensteuern, wenn diese die Mitarbeiter von Anfang an auf die Reise der Digitalisierung mitnehmen und dafür qualifizieren.

Agiles Arbeiten im Team ist mehr denn je gefragt, um die Kundenanforderungen von morgen auch erfüllen zu können. Das funktioniert nur mit engagierten und motivierten Mitarbeitern. Wertschätzung, Anerkennung und Qualifikation der Mitarbeiter ist heute wichtiger denn je. Mitarbeiter, die für das Unternehmen brennen, meistern verlässlich die Hürden der Digitalisierung. Sie bringen das Unternehmen tatsächlich voran und sorgen für den Unternehmenserfolg der Zukunft.

Zum anderen geht es um die Frage, wie Unternehmen durch die digitale Transformation neue Geschäftsmodelle generieren. Durch Innovationen und technischen Fortschritt entstehen sehr schnell neue Märkte. Jedes Unternehmen muss sich die Frage stellen, ob diese Märkte lukrativ sein könnten. Künstliche Intelligenz wie Machine Learning und Artificial Intelligence (AI) sind wichtige Themen in nächster Zeit. Big Data ermöglicht es, Daten noch besser und gezielter auszuwerten. Cloud Computing wird die Zukunft sein und enorme Flexibilität darstellen.

Damit der Einstieg clever erfolgen kann, ist es jetzt wichtig, die vier Faktoren des Unternehmenserfolgs in die digitale Transformation zu bringen:
Kunde, Mitarbeiter, Prozesse und Wettbewerb.

Wie kann Digitalisierung ganz konkret aussehen?

Wenn Sie verantwortlich für den Vertrieb sind, dann setzen Sie Ihren Kunden in den Mittelpunkt und generieren Mehrumsatz mit neuen Produkten und Dienstleistungen. Sind Sie Fertigungsleiter dann können Sie durch den Einsatz von IoT (Internet of Things) und Industrie 4.0 Ihre Prozesse transparenter machen und Kosten optimieren. Verantworten Sie kaufmännische Bereiche, dann helfen Ihnen Chatbots (KI) und RPA Prozesse Routineaufgaben wie z. B. Buchungen zu übernehmen. Wenn Sie eine Assistenzstelle ausführen, können Sie durch Ihr Wissen maßgeblich am Unternehmenserfolg mitwirken. Durch den Einsatz effizienter Tools können sich Ihre Mitarbeiter auf Kunden konzentrieren und kreativ denken, anstelle wertvolle Arbeitszeit mit unnötigen, zeitraubenden Aufgaben zu verschwenden.

Als IT Leiter nutzen Sie die richtigen Plattformen und Partner. Mit Cloud Computing Anwendungen lassen sich Zahlen aus Big Data für Entscheider schnell aufbereiten und damit enorme Vorteile generieren, wenn diese richtig eingesetzt werden.

Wie Sie Ihr Unternehmen auf Erfolgskurs halten und die Wertschöpfung durch Digitalisierung ganz konkret steigern, erklärt Ihnen Florian Kunze. Er ist der Experte aus der Praxis für Digitalisierung, Motivation und Querdenken.

Als CIO in einem mittelständischen Unternehmen setzt er die Digitalisierungsstrategie mit ganz konkreten Maßnahmen um und ist seit über 10 Jahren als Speaker und Business Profi aktiv. Er verfügt über ein hervorragendes Digitalisierungsnetzwerk und hat es sich zur Aufgabe gemacht, sein Wissen weiterzugeben, um den Weg der Digitalisierung erfolgreich zu beschreiten.

Florian Kunze ist CIO bei einem mittelständischen Industrieunternehmen. Als Speaker und Business Profi ist er der Experte für Digitalisierung, Motivation und Querdenken. Er weiß aus der Praxis und mit fundiertem betriebswirtschaftlichem Wissen, welche Herausforderungen zu meistern sind, um als Unternehmen erfolgreich zu sein. Mit mehr als 300 Vorlesungen, Vorträgen und Keynotes in den letzten 10 Jahren sorgt der geprüfte Betriebswirt und Querdenker kontinuierlich dafür, sein Wissen an Menschen weiterzugeben, die offen sind für neue Impulse und Themen. Dabei hat er vor allem ein Ziel: Die Inhalte praxisnah, motivierend und unterhaltsam zu vermitteln.

Kontakt
FLORIAN KUNZE SPEAKER + BUSINESS PROFI
Florian Kunze
Ganghoferstr. 6a
83043 Bad Aibling
+49 8061 370670
+49 8061 3459281
kontakt@floriankunze.de
https://www.floriankunze.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/so-verblueffend-einfach-garantieren-sie-den-unternehmenserfolg-2030/

Dreh die Festivalmusik auf – mit Pure

Dreh die Festivalmusik auf - mit Pure

Move T4 (oben) und Elan BT3 (unten) von Pure

Du kannst der Freund sein, der in dieser Festivalsaison die coolsten Camping-Essentials mitbringt – und ganz ehrlich: Was ist wichtiger als der richtige Sound, um eine gute Zeit zu haben? Pure, die weltweit führende Marke für Digitalradios, bietet die perfekte Auswahl an tragbaren Lautsprechern und Radios – damit die Party weitergeht, wenn die Stars die Bühne verlassen.

Move T4
– Preis: 149,99 EUR
– Erhältlich bei: Amazon, Conrad, Euronics, Media Markt, Saturn
– Farben: Schwarz und Weiß

Move T4 ist der kompakteste Bluetooth-Lautsprecher mit integriertem DAB+ Radio für die Hosentasche von Pure – und der Beweis dafür, dass Qualität nichts mit Größe zu tun hat. Der extrem kompakte Move ist super handlich und mit seinem Display aus gehärtetem Glas der perfekte Begleiter auch für wilde Festivalabenteuer.
Der integrierte 4W RMS-Lautsprecher ist ultrakompakt und leistungsstark zugleich. Mit 15 Stunden Akkulaufzeit kann das Festivalwochenende kommen!

Elan BT3
– Preis: 99,99 EUR
– Erhältlich bei: Amazon, Conrad, Euronics, Media Markt, Saturn
– Farben: Graphit, Minze oder Schieferblau

Klein aber oho! – Der kompakte Elan BT3 erzeugt dank maßgeschneiderter 3 Zoll Breitbandlautsprecher einen kraftvollen und klaren Sound.
Mit diesem vielseitigen, tragbaren Lautsprecher mit integriertem DAB+ Radio lässt sich die gesamte Lieblingsmusik bequem über Bluetooth vom Smartphone oder Tablet streamen. Egal ob Rock, Pop oder Dance Music – Bass, Höhen und Lautstärke des Elan BT3 lassen sich jedem Tune anpassen.

Pure ist die weltweit führende Digitalradio-Marke. Das Unternehmen hat eine langjährige Erfolgsgeschichte bei der Entwicklung preisgekrönter Audioprodukte für zu Hause und unterwegs. Die Mission von Pure ist es, Radio für das moderne Leben neu zu definieren und Live- und On-Demand-Hörerlebnisse zu bieten, die einfach und überall genutzt werden können.

Mit modernsten technischen Einrichtungen vor den Toren von London ist es das Ziel von Pure, die Welt der Musik und des Radios durch eine Kombination aus hochwertigem Design, hervorragender Audioqualität und nahtloser Konnektivität zu verbinden.

Weitere Informationen finden Sie unter | www.pure.com
Facebook | facebook.com/Pure
Twitter | twitter.com/Pure_Insider
Instagram | instagram.com/Pure_Insider

Firmenkontakt
Pure
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 89
81675 München
089 417761 14
pure@lucyturpin.com
http://www.pure.com

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 89
81675 München
089 417761 14
pure@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/dreh-die-festivalmusik-auf-mit-pure/

„Das Ende aller Ausreden“: Neuer Imagefilm von Keynote-Speaker Boris Grundl

Emotionale Bilder: Der Führungsexperte spricht erstmals über seine Mission als „Menschenentwickler“ (Süddeutsche Zeitung)

"Das Ende aller Ausreden": Neuer Imagefilm von Keynote-Speaker Boris Grundl

Boris Grundl – Das Ende aller Ausreden.

Menschen müssen sich immer wieder neu erfinden. Um diesem Anspruch treu zu bleiben, hat Management-Trainer Boris Grundl nach 17 Jahren seinen ersten Imagefilm publiziert: „Das Ende aller Ausreden“. Darin erlaubt der Unternehmer und Keynote-Speaker bisher nie dagewesene Einblicke in seinen Alltag.

Nach 17 Jahren erfolgreicher Arbeit als Management-Trainer, Vortragsredner und Unternehmer hat Boris Grundl seinen ersten Imagefilm veröffentlicht. Unter https://www.youtube.com/user/BorisGrundl finden Kunden und Interessenten das emotionale Video auf seinem YouTube-Kanal „Boris Grundl“. Nie zuvor gab es von ihm so persönliche bewegte Bilder über sein Leben und Arbeiten. Zum ersten Mal spricht der Führungsexperte offiziell über seine Mission: „Ich bin die Möglichkeit, anderen zu Wachstum, Kraft und Größe zu verhelfen.“

Boris Grundl lädt den Zuschauer ein, ihn bei seiner Roadshow zu begleiten – unterwegs, im Hotel, vor und hinter der Bühne. Drei Tage, drei Auftritte vor 120, 750 und 8.100 Zuhörern. Er zeigt ein klares Bild nach seiner Transformation: vom sportlichen Fußgänger über den Fall ins Bodenlose bis hin zum Leben als erfolgreicher Leadership-Experte. Doch der Kongressredner weiß: Die Reise geht immer weiter. Wie jeder seinen Bewusstseinszustand verändern kann, lernen Teilnehmer in den Führungskräftetrainings der Grundl Leadership Akademie.

Boris Grundl durchlief eine Blitzkarriere als Führungskraft und gehört als Führungsexperte und mitreißender Kongress-Redner zu Europas Trainerelite. Er ist Management-Trainer, Unternehmer, Autor sowie Inhaber der Grundl Leadership Akademie. Boris Grundl hat die Kunst perfektioniert, sich selbst und andere auf höchstem Niveau zu führen. Er ist ein gefragter Redner und Gastdozent an mehreren Universitäten. Seine Referenzen bestätigen seine Ausnahmestellung unter den Spitzen-Referenten. Keinem wird eine so hohe Authentizität und Tiefgründigkeit bescheinigt. Er redet Klartext, bleibt dabei stets humorvoll und bringt die Dinge präzise auf den Punkt. Boris Grundl ist „der Entwickler“ (Harvard Business Manager). Starke Rede – tiefer Sinn.

Mehr Informationen unter www.borisgrundl.de

Firmenkontakt
Boris Grundl
Boris Grundl
Richard-Kohler-Weg 8
78647 Trossingen
+49 (0) 7425 20997-0
info@grundl-akademie.de
http://www.borisgrundl.de

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Petra Spiekermann
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
0221/778898-0
office@pspr.de
http://www.pspr.de

https://www.youtube.com/v/8lfkDIeMex0?hl=de_DE&version=3

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-ende-aller-ausreden-neuer-imagefilm-von-keynote-speaker-boris-grundl/

Reden. Macht. Sinn. Making a Difference: Der zwölfte Jahreskongress der German Speakers Association vom 7. bis 9. September 2017 in Salzburg

Reden. Macht. Sinn. Making a Difference: Der zwölfte Jahreskongress der German Speakers Association vom 7. bis 9. September 2017 in Salzburg

Vom 7. bis 9. September wird die deutschsprachige und internationale Rednerszene zur zwölften Convention der German Speakers Association e.V. (GSA) in Salzburg zusammenkommen. Drei Tage lang dreht sich alles um das Motto „Reden. Macht. Sinn. Making a Difference.“ Feierlicher Höhepunkt der Veranstaltung wird die Verleihung des Deutschen Rednerpreises an einen prominenten Preisträger sein. Außerdem werden zwei Spitzenreferenten in die „Hall of Fame“ der GSA aufgenommen. Die Preisträger werden im Vorfeld nicht bekannt gegeben.

Im Pitter Event Center des Crowne Plaza Salzburg treffen sich die Teilnehmer aus der ganzen Welt zum gegenseitigen Austausch rund um das Thema „Reden“. Dabei widmen sie sich unter anderem den Fragen, was eine wirklich gute Rede ausmacht, welche Verantwortung sie als Keynote Speaker haben und welchen Einfluss die Macht der Rhetorik hat. Zahlreiche Keynotes, Workshops und Sessions bieten die Möglichkeit, das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu beleuchten.

GSA Präsident Martin Laschkolnig dazu: „Von uns als Speakern wird erwartet, dass wir unsere Zuhörer nicht nur informieren und überzeugen, sondern vor allem auch begeistern. Damit stehen wir in einer historischen Tradition: Schon für Aristoteles stand fest, dass ein Redner dafür zu sorgen habe, sich selbst und den Beurteiler in eine bestimmte Verfassung zu versetzen. Die Lehre der Antike wirkt bis heute fort. Mit der Sprache halten wir ein mächtiges Werkzeug in unseren Händen. Richtig eingesetzt, können wir damit einiges bewegen.“

Auf die Besucher der GSA Convention wartet ein spannendes Programm an allen drei Veranstaltungstagen. Der Donnerstag steht ganz im Zeichen der Professional Expert Groups (PEGs); die Gäste haben die Möglichkeit, sich mit Themen wie Motivation oder Bücherschreiben näher zu beschäftigen. Zugleich legen die Teilnehmer der „GSA-University“ ihre Abschlussprüfungen ab, um das Zertifikat als „Professional Speaker GSA“ zu erlangen. Auch die Alumni der Rednerausbildung kommen an diesem Tag zusammen, und das Mentorenprogramm wird erneut gestartet.

Offizieller Beginn der Convention ist am Freitagmorgen um 09:00 Uhr. Nach der Begrüßung durch den amtierenden GSA Präsidenten Martin Laschkolnig wird Michael Rossié mit seiner Keynote „Reden. Macht. Sinn. – Speaker machen Unsinn!“ den Anfang machen. Jetzt wird es ernst? Von wegen: Der Rhetorikexperte bietet Speaker-Kabarett vom Feinsten und wirft einen augenzwinkernden Blick auf die Eigen- und Unarten diverser Kollegen. Natürlich nicht aus bloßer Schadensfreude – sondern gezielt, strukturiert und mit dem nötigen Ernst zur beruflichen Fortbildung. Denn gutes Reden will gelernt sein!

Ein entscheidender Faktor, um bei den Zuhörern gut anzukommen, ist Empathie. Dr. Monika Hein verrät in ihrem Vortrag, wieso Content, Show und Personality auf der Bühne zwar gut, aber noch lange nicht alles sind. Wer als Speaker erfolgreich sein will, muss auch die Kunst des Mitfühlens beherrschen! Die Expertin für bewegtes Sprechen gibt zahlreiche Tipps, wie die Teilnehmer die Herzen ihrer Zuhörer erreichen – und wie nicht. Wie wäre es mit etwas mehr Authentizität statt Perfektionismus? „Macht Euch nackig!“ fordert daher Ulrike Scheuermann. Ihrer Ansicht nach braucht das Publikum nicht noch mehr perfekte Supermänner und Superfrauen auf der Bühne, sondern „ganze“ Menschen, mit denen sich jeder identifizieren kann. Wie entscheidend zudem die Interaktion mit dem Publikum ist, weiß der US-amerikanische Infotainment-Fachmann Brian Walter. Interessante Worte alleine reichen nicht: In seiner Keynote „How to put show business into your business onstage“ beleuchtet er, wie es jedem Speaker gelingt, seinen Vortrag zum begeisternden Bühnenspektakel zu machen.

Wer glaubt, dass der Erfolg dann von ganz alleine kommt, kann allerdings lange warten. Für GSA Past President Gaby S. Graupner steht fest: „Du machst deinen Erfolg! Alles andere sind Ausreden.“ Anhand von spannenden Stories aus der eigenen Vita wird sie Wege aufzeigen, wie wir über unseren Schatten springen können, um endlich unser Leben zu leben. Werte und Moral dürfen dabei jedoch nicht auf der Strecke bleiben. Basierend auf seinen Erfahrungen als Strafverteidiger spricht Dr. Erkan Altun über die „dunkle Seite der Macht“ und zeigt Mechanismen auf, die uns zu Schlechtem verführen und korrumpieren. Er lenkt den Blick seiner Zuhörer nach innen und konfrontiert sie bewusst mit unbequemen Wahrheiten.

Nach zwei Tagen intensivem Austausch und einer Menge Reden und Gespräche stellt René Borbonus in der Abschlusskeynote die alles entscheidende Frage: Macht Reden überhaupt Sinn? Und wenn ja – wie? Die Antwort darauf bekommen Sie am 9. September in Salzburg!

Neben dem abwechslungsreichen Bühnenprogramm und zahlreichen praxisnahen Workshops warten noch weitere Highlights auf die Teilnehmer: Nach dem großen Erfolg im Vorjahr heißt es am Freitagabend wieder: „Mögen die Spiele beginnen!“ Im Rahmen der „Speaker Games“ treten Kandidaten der einzelnen Regionalgruppen und Chapter der GSA aus reinem Spaß an der Unterhaltung in den verrücktesten Disziplinen gegeneinander an und kämpfen um die Lacher des Publikums. Höhepunkt der Convention wird der feierliche Galaabend am Samstag sein, in dessen Rahmen zwei namhafte Speaker in die GSA „Hall of Fame“ aufgenommen und der Deutsche Rednerpreis an einen prominenten Preisträger verliehen wird.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: www.gsa-convention.de

Schnell sein lohnt sich: Der Frühbucher-Rabatt gilt noch bis zum 31. Mai!

Der Deutsche Rednerpreis wird von der German Speakers Association e.V. für rhetorische Meisterleistungen, herausragende Vorträge oder ehrliche und appellierende Worte an Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Sport, Kultur oder der Wissenschaft verliehen. Er würdigt nicht nur prominente Vortragsredner, sondern auch Personen des öffentlichen Lebens, die mit der Kraft ihrer Sprache Menschen und Medien bewegen. Die Jury setzt sich aus den bisherigen Präsidenten und Vorstandsmitgliedern der GSA zusammen, den Vorsitz hat Siegfried Haider, Gründer und Ehrenpräsident der GSA. Nach dem ehemaligen deutschen Außenminister und Vizekanzler a. D. Hans-Dietrich Genscher, Prof. Dr. Margot Käßmann, Dr. Dieter Zetsche, Dr. Roman Herzog, seiner Heiligkeit dem Dalai Lama und Dr. Auma Obama ging die begehrte Auszeichnung im vergangenen Jahr an Helmut Markwort.

Mit der Aufnahme in die German Speakers „Hall of Fame“ werden besondere Persönlichkeiten für ihr Lebenswerk geehrt. Der Zutritt zur „Hall of Fame“ wird jährlich maximal drei herausragenden Sprechern oder Prominenten gewährt. Zu den Kriterien für die Ehrung gehören eine ausgezeichnete Reputation, eine herausragende Persönlichkeit, eine exzellente Präsentations-Performance und eine überdurchschnittliche Referentenqualität. In den letzten Jahren wurden u. a. Ulrich Wickert, der Komiker Emil Steinberger, Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen, Pater Dr. Anselm Grün, Rüdiger Nehberg, der Bergsteiger Reinhold Messner oder der Verleger Dr. Florian Langenscheidt ausgezeichnet. Auf der diesjährigen Convention werden zwei Protagonisten in die Ruhmeshalle aufgenommen, die Preisträger werden erst am Galaabend bekannt gegeben.

Die German Speakers Association e.V. ist der führende Berufsverband für professionelle Redner, Trainer und Coaches im deutschsprachigen Raum. Über den Dachverband Global Speakers Federation (GSF) ist die GSA mit über 5.000 Experten im Netzwerk weltweit verbunden. Sie vereint Experten der verschiedenen Sparten, die eines gemeinsam haben: die Wissensvermittlung an ein Publikum. Mit der GSA wurde ein Berufsverband für professionelle Speaker geschaffen, um von den Besten zu lernen, Ideen und Erfahrungen auszutauschen sowie dem Wert der Rede in der Gesellschaft Anerkennung zu verschaffen.

Firmenkontakt
German Speakers Association e.V.
Klaus Dombrowski
Heidemannstr. 5b
80939 München
+49 (0)89 21 54 872-0
info@germanspeakers.org
http://www.germanspeakers.org

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Petra Spiekermann
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 (0)221 77 88 98-0
office@pspr.de
http://www.pspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/reden-macht-sinn-making-a-difference-der-zwoelfte-jahreskongress-der-german-speakers-association-vom-7-bis-9-september-2017-in-salzburg/

Veranstaltungshinweis: Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER predigt im CinemaxX Mannheim

Der „Prince of POMPÖÖS“ spricht am kommenden Sonntag beim GoSpecial Gottesdienst-Event im CinemaxX Mannheim über Gott und alles, was ihm heilig ist.

Veranstaltungshinweis: Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER predigt im CinemaxX Mannheim

HARALD GLÖÖCKLER International GmbH

Was: GoSpecial-Gottesdienstevent mit Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER

Wann: Sonntag, 14. Mai 2017, Beginn um 11:00 Uhr, Einlass ab 10:45 Uhr

Wo: CinemaxX, N7 17, 68161 Mannheim

Das Mannheimer CinemaxX wird zum Kirchenschiff mit einem ganz besonderen Prediger. Am Sonntag, den 14. Mai, um 11 Uhr predigt Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER im großen Saal des CinemaxX Mannheim über den Glauben, seinen Glauben und wie er durch Glauben zu der Marke wurde, die HARALD GLÖÖCKLER heute ist. Eine Marke, die in über 80 Ländern der Welt erfolgreich edel designte und glamouröse Produkte verkauft. Der auch als Speaker und Motivationscoach tätige Kultstar predigt im Rahmen der Aktion „GoSpecial“, die mit außergewöhnlichen Events das Thema „Glaube“ moderner und zeitgemäßer für kirchendistanzierte und suchende Menschen des 21. Jahrhunderts thematisiert. Die Besucher erwartet ein pompööser Vormittag, der umrahmt wird mit kreativen Elementen, moderner Live-Musik von Popkünstler Mave O“Rick und dem Sänger Jay Alexander, der mit seinen Interpretationen von Kirchenliedern schon die Spitze der Klassik Charts erobert hat.

Der Wahl-Pfälzer HARALD GLÖÖCKLER sieht sich in gleichem Maße sowohl als Unternehmer wie auch als Künstler. Er sagt von sich: „Die Kunst war immer ein Teil meines Lebens, mit dem ich meiner Persönlichkeit und meinen Emotionen Ausdruck verleihen wollte.“ Als Speaker und Prediger spricht er im Mannheimer CinemaxX über seinen Glauben, aber auch über seine Kindheit und seine Empfindungen und sein Verhältnis zur Kirche. Dabei hat der Star-Designer eine zentrale Botschaft: „Vor allem sollte man an sich selbst glauben.“

Auch zum Thema Kirche hat Barockliebhaber GLÖÖCKLER klare Vorstellungen: „Ich brauche keine Kirche, die uns richtet, keine Kirche, die mit dem erhobenen Zeigefinger da steht und Verbote erteilt. Was wir brauchen ist eine Kirche, die uns stützt, wenn wir straucheln, eine Kirche, die uns aufhebt, wenn wir gefallen sind, die uns zu Essen gibt, wenn wir hungern und die uns tröstet, wenn wir traurig sind. Das ist meine Sicht der Dinge und so sehen viele andere das auch.“

Der Glaube an einen guten Gott ist für den Künstler und Designer eine „großartige Sache“. Im Glauben sieht er vor allem das „wunderbare Geschenk“, dass sich jeder behütet und geschützt fühlen kann. Dafür ist er jeden Tag dankbar. Von sich selber sagt er: „Ich danke immer und unentwegt. Dankbar sein bringt Geld ins Haus. Man kann für so vieles danken: für die Blumen am Wegrand, für die guten Straßen, dass es Supermärkte gibt, danke, danke, danke…“.

HARALD GLÖÖCKLER feiert 2017 mit zahlreichen Events das 30-jährige Jubiläum seines Labels POMPÖÖS.

Weitere Informationen:

http://www.haraldgloeoeckler.com
http://www.haraldgloeoecklerstore.com
http://www.gospecial.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
444 Wörter, 3.007 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/harald-gloeoeckler/

Über HARALD GLÖÖCKLER und die Harald Glööckler International GmbH

Der in Baden-Württemberg aufgewachsene Designer ist ein Phänomen. So kreierte er bereits im Alter von sieben Jahren sein erstes Kleidungsstück. Mit diesem in die Wiege gelegtem Talent und einer großen Portion Mut, Fleiß und Ehrgeiz, erarbeitete sich Glööckler seinen heutigen Ruhm. Was 1987 mit einem Modegeschäft in Stuttgart angefangen hat, erweiterte sich im Laufe seiner Karriere ungemein. Heute umfasst das Repertoire neben Haute Couture- und Pret-à-Porter-Mode auch Schmuck, Wäsche, Homewear, Schuhe und Düfte. Doch sein Weg geht wesentlich weiter: Neben zahlreichen TV-Auftritten findet er sogar noch Zeit für Charity, Modenschauen, Malerei und Buchveröffentlichungen.

Die Harald Glööckler International GmbH ist ein weltweit operierendes Unternehmen zur Vermarktung der Person HARALD GLÖÖCKLER und besitzt darüber hinaus die ausschließlichen Vermarktungsrechte an einem großen Portfolio der von HARALD GLÖÖCKLER entwickelten Marken. Das Unternehmen vergibt insbesondere Lizenzen und Verwertungsrechte und ist in den folgenden Bereichen tätig:

– Fashion
– Uhren und Schmuck
– Interior Design und Häuser
– Heimtextilen
– Parfüm und Kosmetik
– Lederwaren und Taschen
– Reitsportkollektion
– Tierbedarf
– Tapeten
– Pralinen
– TV-Realities und Show
– Musik- und Tonträgerproduktion
– Accessoires für mobile Endgeräte
– Bücher & Kataloge
– Online Business
– Teleshopping
– Porzellan
– Sonnenbrillen
– Teppiche
– Tischdekoration
– Dekopapier
– Spielwaren
– Print- und Onlinepublikationen

HARALD GLÖÖCKLER wird international als außergewöhnliche, schillernde und exzentrische Persönlichkeit wahrgenommen. Die Harald Glööckler International GmbH nutzt dies mit einer genialen Vermarktungsstrategie im Lizenzgeschäft. Ob New York, London oder Tokyo, die Partner stehen Schlange. Das Unternehmen verbucht seit seiner Gründung eine sehr starke Wachstumsdynamik mit steigender Tendenz. Produkte von HARALD GLÖÖCKLER sind in über 80 Ländern erhältlich.

Weitere Informationen: http://www.haraldgloeoeckler.com

Firmenkontakt
Harald Glööckler International GmbH c/o PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.haraldgloeoeckler.com

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/veranstaltungshinweis-star-designer-harald-gloeoeckler-predigt-im-cinemaxx-mannheim/

TactixX 2017 lädt unter dem Motto „Connecting Affiliate & Display“ nach München

Highlights der Konferenz sind die neuen, kostenlosen Workshops sowie die Abendveranstaltung Affiliate NetworkxX

München, 12. April 2017__ Am 3. Mai 2017 findet zum elften Mal die Fachkonferenz für Affiliate- und Display-Marketing TactixX powered by explido iProspect in der Alten Kongresshalle in München statt. Mit dem Event-Motto „Connecting Affiliate & Display“ hat die Fachveranstaltung ein klares Ziel: Branchen-News, Wissen und aktuelle Entwicklungen im Affiliate- und Display-Marketing zu transportieren.

Hochkarätige Speaker vermitteln anhand von Best-Practice-Beispielen aktuelle Trends und nützliches Know-how zur effektiven Steigerung von Suchvolumen und Integration von Display-Advertising in digitale Marketingstrategien. Parallel werden den Teilnehmern dieses Jahr zum ersten Mal kostenlose Workshops angeboten. Hierfür kommen ausgewählte Marketing-Experten zum Austausch innovativer Ideen und neuer Trends zusammen.

Bei den im Anschluss stattfindenden Panels zu den zwei Themenkomplexen „Display“ und „Mobile“ profitieren die Besucher von praxisnahen Cases und abwechslungsreichen Diskussionen. Zudem neu ist die Kooperation mit der Affiliate NetworkxX. Das spezielle Networking-Event zum Thema Affiliate-Marketing bietet den perfekten Abschluss der Konferenz.

Neben Prof. Dr. Christoph Bauer von ePrivacy, der die Keynote zum Thema Datenschutz hält, sind Curt Simon Harlinghausen (Publicis Media), Matthias Stock (Sixt), Claude Ritter (Book A Tiger), Annika Neumayer und Stefan Haas (explido iProspect), Scarlett Wycisk (The Walt Disney Company) und Matthias Weth (Catbird Seat), Dominik Wojcik (Patronus), Daniel Heinze (Mircosoft Deutschland), Ulrich Bartholomäus (Addfame), Markus Kellermann (xpose360), Ralf Pressler (suchdialog) und Arne Voigtländer (HDI Vertriebs AG), Jan Ippen (Ippen Digital) und Heiko Staab (Traffective) als Speaker mit dabei.

„Mit dem neuen Konzept und der erstmaligen Verknüpfung der Abendveranstaltung Affiliate NetworkxX, liefern wir unserer Zielgruppe zwei Top-Events an einem Tag“, sagt Rene Roth, Veranstalter der TactixX.

Das Ticket für die TactixX beinhaltet den Zutritt zu allen Vorträgen, Panels und Workshops sowie der Abendveranstaltung Affiliate NetworkxX. Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer umfangreiches Informationsmaterial (Print und Digital), kostenfreies WLAN und eine Rundum-Verpflegung (Kaffee, Getränke und Mittagessen).

Noch kein Ticket? Dann hier Eintrittskarte sichern: www.tactixx.de/tickets/

Über die TactixX
Die TactixX powered by explido iProspect ist eine Fachkonferenz für Affiliates, Merchants, Netzwerke und Agenturen. Als größte deutsche Affiliate Marketing Konferenz bietet die TactixX in München einen vielseitigen Mix aus spannenden Vorträgen und Diskussionsrunden für über 650 Besucher. Veranstalter und Organisator der Konferenz ist die Oliro GmbH mit Sitz in Nürnberg. Weitere Informationen unter www.tactixx.de

Firmenkontakt
Oliro GmbH
René Roth
Gredinger Straße 28
90453 Nürnberg
0911-636327
rr@oliro.com
https://oliro.com

Pressekontakt
ELEMENT C GmbH
Shari Lüning
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 25
s.luening@elementc.de
http://www.elementc.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tactixx-2017-laedt-unter-dem-motto-connecting-affiliate-display-nach-muenchen/

werdewelt auf dem Trainer Kongress Berlin 2017

Morgen beginnt der Trainer Kongress Berlin und werdewelt ist dabei – inklusive Vortrag von Benjamin Schulz

werdewelt auf dem Trainer Kongress Berlin 2017

Benjamin Schulz auf dem Trainer Kongress Berlin

Morgen beginnt der Trainer Kongress Berlin, an dem an zwei Tagen das jeweils identische Tagesprogramm läuft. Auf dieser Veranstaltung speziell für Trainer, Coaches und andere Weiterbildner ist auch die Marketing-Agentur werdewelt mit dabei – inklusive Geschäftsführer Benjamin Schulz, der einen Vortrag halten wird zum Thema „Nur so werde ich zur Marke“.

„Wer in der Weiterbildnerbranche erfolgreich werden möchte, kommt nicht drum herum, zur Marke werden zu müssen“, weiß der Stratege und Experte für Personal Branding Benjamin Schulz. „Und Personal Branding hat nichts mit Product Branding zu tun“.
Hier spricht der Marketing-Experte ein Thema an, das im Markt meist falsch angegangen wird, wenn es darum geht, Menschen zur Marke zu machen. Der Grund: Es wird nicht beachtet, die Identität des Einzelnen als Basis für den Markenaufbau zu nutzen. Benjamin Schulz zeigt in seinem Vortrag, was es bedeutet, erfolgreich eine authentische Marke zu werden und was man dafür tun muss, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein.

In acht bis 10 parallel laufenden Workshops bekommen die Besucher auf dem Trainer Kongress Berlin auch in diesem Jahr wieder viel Expertenwissen und Tipps für ihr Business.

Nähere Informationen zu Marketing-Agentur werdewelt: www.werdewelt.info
Weitere Informationen zu Benjamin Schulz finden Sie unter http://www.benjaminschulz.info

Benjamin Schulz ist Sparringspartner und Troubleshooter im Personal Branding. Der Marketing-Experte und Geschäftsführer der Agentur werdewelt begleitet seit vielen Jahren Firmen, Institute und einflussreiche Persönlichkeiten im gesamten deutschsprachigen Raum zu den Themen Strategie, Positionierung, Identität und Marketing. Bei kabel eins stand er 2014 und 2015 für „Abenteuer Leben“ vor der Kamera. Er ist Autor zahlreicher Bücher wie „Goodbye McK… & Co.“, „Raviolität: Identität oder Quatsch mit Soße“ oder „Erfolg braucht ein Gesicht“.

Firmenkontakt
werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
mail@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

Pressekontakt
werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
info@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/werdewelt-auf-dem-trainer-kongress-berlin-2017/

Beim Digital-Marketing Unternehmer an die Hand nehmen

Beim Digital-Marketing Unternehmer an die Hand nehmen

(Mynewsdesk) Glückkeks-Marketing adéBerlin, 07.03.2017 – „Deutsche Unternehmer führen den digitalen Umbau ihrer Firmen zu 80 Prozent ohne Plan durch. Ich nenne das Glückkeks-Marketing!“, meint Internet-Experte André Lönser. Der bundesweit gefragte Speaker will diese Situation nun aktiv ändern. Dazu plant der Berliner sein Digital-Marketing-System Get the Seven nach neuen ISO-Richtlinien zertifizieren zu lassen und es somit für Firmen, Verbände und Institutionen jeder Größenordnung noch besser nutzbar zu machen. „Denn unser Framework verbindet auf vorbildliche Weise fundiertes Marketingwissen, strategische Analyse und individuelle Planerstellung mit den erfolgreichsten Tools des Marktes“, so der Web-Unternehmer selbstsicher.

Die AlleinstellungsmerkmaleGet the Seven ist der modulare Erfolgsrahmen, der sich aus sieben Säulen mit insgesamt über 100 verschiedenen Modulen zusammensetzt. Eine Säule funktioniert dabei erfahrungsgemäß nicht ohne die andere. Die Themenschwerpunkte Positionierung, Website- und Conversion-Optimierung, Google Platzierung, Kundenerlebnisse, Cross Channel-Marketing, Automatisierung sowie Kooperationsmarketing werden umfassend abgedeckt. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist die Option der konsequenten Prozessbegleitung durch einen akkreditieren Top-Experten außerhalb einer sonst üblichen Agenturlösung. Dieser freiberufliche Fachmann führt den Kunden nämlich auf Wunsch durch den gesamten Prozess und geht mit ihm Punkt für Punkt den individuell erstellten Maßnahmenkatalog durch – notfalls sogar mit Nachdruck. „Wir agieren ähnlich wie Architekten oder Trainer von Spitzensportlern, die immer da sind, wenn man sie braucht“, erklärt André Lönser. So bleibt der digital-willige Unternehmer nicht allein, wenn es um so schwierige und komplexe Themen wie A/B-Tests, Automatisierung, Autoresponder, Conversion und Customer-Relationship-Management (CRM) geht. Näher erklärt wird das ganze System u.a. auf www.andre-loenser.com.

Unternehmer, die es live kennenlernen wollen, haben dazu auf dem exklusiven Tagesseminar „Get the Seven – Neukundengewinnung mit System“ die Gelegenheit. Das nächste findet am 28. März 2017 in Berlin statt. Informationen dazu und weiteren Seminaren gibt es auf: http://andre-loenser.com/neukundengewinnung-im-internet oder unter Info-Telefon Deutschland: +49 30 577 030 400.

FazitWie auch immer sie in Angriff genommen wird, der Digitalen Transformation kann sich kein Unternehmen, kein Verband, keine Agentur und kein Mitgliedsportal mehr entziehen. Sie ist zwingend erforderlich. Doch wenn der Wille zum Umbau da ist, dann bitte nur mit Plan durchstarten.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im pressebüro laaks

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/55agwv

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/beim-digital-marketing-unternehmer-an-die-hand-nehmen-66243

Mit 30 Jahren Praxiserfahrung im Marketing und 15 Jahren Tätigkeit als Berater im Online-Marketing gehört André Lönser zweifelsohne zu den frühen Experten der digitalen Werbung. Als Geschäftsführer einer großer Berliner Digitalagentur hat er gefühlt die gesamte Klaviatur des Onlinemarketings bespielt. Aktuell ist der Vollblutstratege ausschließlich in den Bereichen Onlinemarketing-Strategieberatung und Prozessbegleitung sowie als Speaker unterwegs. Aus dem operativen Geschäft hat er sich zurückgezogen und überlässt das vertrauensvoll seinem in jahrelanger Projekttätigkeit gewachsenen Partner-Netzwerk. Jedes Mitglied zählt auf seinem Gebiet zu den Besten seines Fachs, etwa Design, Text, Programmierung und Suchmaschinenoptimierung (SEO). Ebenso werden die Bereiche Suchmaschinenmarketing (SEA), Reputationsmarketing mit Online-PR und Bewertungsmanagement erfolgreich und im Kundeninteresse abgedeckt. Lönser hat 2016 das System GET THE SEVEN ZUKUNFT.DIGITAL.POSITIONIEREN auf den Markt gebracht.

Firmenkontakt
pressebüro laaks
Susanne Laaks
Kieler Str. 11
45145 Essen
020150733455
susanne.laaks@pressebuero-laaks.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/beim-digital-marketing-unternehmer-an-die-hand-nehmen-66243

Pressekontakt
pressebüro laaks
Susanne Laaks
Kieler Str. 11
45145 Essen
020150733455
susanne.laaks@pressebuero-laaks.de
http://shortpr.com/55agwv

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/beim-digital-marketing-unternehmer-an-die-hand-nehmen/