Schlagwort: Spanischer Wein

Hohe Wertung der Wein Zeitung Decanter für Rioja Reserva

97 Punkte gab es vom Decanter für spanischen Wein

Hohe Wertung der Wein Zeitung Decanter für Rioja Reserva

Rioja Reserva – Palacio de Primavera DOCa 2015

97 Punkte gab es vom Decanter für den spanischen Wein Bodegas Burgo Viejo Palacio de Primavera Reserva DOCa 2015

Das Weingut Bodegas de Familia Burgo Viejo ist ein Zusammenschluss der einheimischen Familien Galán Garijo ; Castillo Garcia; Gurría García; Rivas Marques; Ruiz Casas und Marques Malumbres. Im Jahre 1987 hatten Sie diesen Schritt gewagt um Ihre Ressourcen zu bündeln und somit in eine neue Qualitätsklasse vorzustoßen.

In der Rioja Baja, genauer um den Ort Alfaro herum, bewirtschaften Sie zusammen ca. 200 Hektar Rebfläche. Traditionell wird hier hauptsächlich die Rebsorte Tempranillo angebaut. Es gehören die klassischen spanischen Rebsorten Mazuelo, Garnacha, Graciano und Viura zur Rebsorten-Palette. Die meisten Reben wurden 1987 mit dem Zusammenschluss gepflanzt und befinden sich im besten Alter. Es gibt noch ein paar uralte Garnache Reben, die mittlerweile ein Alter von ca.100 Jahre haben und somit wenig Ertrag erbringen. Was an Quantität fehlt ist an Qualität da.

Neben alten Reben verfügt das Weingut Burgo Viejo über einen modernen Weinkeller in dem in ca. 800 Barriquefässern erstklassige Rioja Weine reifen. Der Weinmacher der Bodegas de Familia Burgo Viejo ist Gorka Etxebarria, der sein Fachwissen als Önologe auf der Universität La Rioja gelernt hat. Somit kennt er das Traditionelle und das Moderne Rioja wie aus seiner Westentasche. International kennt er sich bestens aus, da er ebenfalls in Australien gearbeitet hat. Bevor er im Jahr 2003 bei Burgo Viejo anfing, war er für das weltbekannte Rioja Weingut „El Coto“ tätig.

Einer der Weine der Burgo Viejo hat jetzt im Decanter 97 von 100 Punkten bekommen und ist damit die bisherige Krönung des Kellermeisters Gorka Etxebarria. Die ‚Palacio de Primavera Reserva‘ ist eine klassische Tempranillo Reserva abgerundet mit ein wenig Garnacha und Graciano. Die Reben für diese Rioja Reserva wachsen am Ufer des Ebro, am Rand der Yerag Berge, im Gebiet der Gemeinde Alfaro. Die Trauben werden von Hand gelesen und streng selektiert. Danach werden Sie temperaturkontrolliert fermentiert und zu guter letzt natürlich 18 Monate in Barriques ausgebaut, bevor sie noch mindestens ein Jahr auf der Flasche reift.

Bei der Palacio de Primavera Riserva kommt die perfekte Frucht und Würze des Tempranillos verbunden mit den fein eingebundenen Barrique Noten auf die Flasche. Das Ganze in einer perfekten Trinkreife aber auch mit dem Potenzial noch 10 bis 15 Jahre zu lagern.

Die Fachzeitung Decanter war von diesem Rotwein aus der Rioja regelrecht begeistert. Sie hat ihm mit Platin ausgezeichnet und ihm glatte 97 Punkte gegeben, was für einen Wein in dieser Preisklasse eine absolute Seltenheit ist.

In Deutschland ist diese Rioja Reserva jetzt beim Online Wein Versender genuss7.de unter der URL: https://www.genuss7.de/primavera.html bestellbar.
Der Wein leuchtet in einem schönen Granatrot. Im Bukett haben wir schöne Noten von Brombeere, Heidelbeeren und gewürzte Pflaumen. Dazu gesellen sich Kräuternoten, Vanille, Schokolade und Zerdernholz. Am Gaumen ist er kräftig, voll, rund und mit einem samtenen Tanninmantel umgeben. Sein Nachhall ist endlos lang.

Ein gelungener Rotwein aus der Rioja, der das momentane Primitivo Einerlei durchbricht und Lust auf ein zweites Glas macht.

genuss7.de GmbH ist ein Online-Weinversand, der seit 2007 auf dem Markt ist.

Der Shop glänzt durch viele Funktionen und Informationen, die nicht von der Stange sind, sondern individuell zusammen getragen wurden. So gibt es zu fast jedem der Weine auch Informationen per Video, sowie Background Informationen über das Weingut und die Lagen.

Die große Auswahl, die günstigen Preise und der sehr schnelle Versand runden das Einkaufserlebnis ab.

Kontakt
genuss7.de GmbH
Guido Lindemeyer
Im Vogelsang 17
71101 Schönaich
07031 463 86 42
presse@genuss7.de
http://www.genuss7.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hohe-wertung-der-wein-zeitung-decanter-fuer-rioja-reserva/

Neues von Luis Caoas, dem Spitzenwinzer aus Spanien.

Luis Canas präsentiert sein neues Weingut in der Ribera del Duero.

Neues von Luis Caoas, dem Spitzenwinzer aus Spanien.

Die Weine von der Dominio de Cair

Es gibt nur wenige Winzer auf der Welt, die das Format von Luis Canas haben. Neben seinem Hauptweingut, der Bodegas Luis Canas in der spanischen Rioja Alavesa zeigt er sich auch verantwortlich für das Spitzenweingut Bodegas Amaren. Beide Weingüter sind weltweit sehr gefragt und gerade das Hauptweingut ist mittlerweile ein absoluter Klassiker und fehlt in keiner guten Weinhandlung und keinem guten Restaurant.

Jetzt hat sich Luis Canas einer neuen Herausforderung gestellt und ein Projekt in der Ribera del Duero begonnen, der Nachbarregion der Rioja. Lange hat er dort nach den richtigen Weinbergen und der richtigen Lage für absolute Spitzenweine gesucht, in einem kleinen Dorf im Nördlichen Teil dieser Region, in La Aguilera, hat er sie dann gefunden. Die Reben stehen hier auf 800 bis 950 Metern und die Böden sind von Ton, Sand und Kies geprägt. Luis Canas setzt hier mit seinem Weingut Dominio de Cair auf Qualität anstatt auf Quantität und das zahlt sich für den Weinliebhaber aus.

Momentan gibt es 3 Weine aus diesem Weingut, die alle schon sehr hoch von spanischen Weinführern bewertet wurden.

– Den Einstieg macht die „Dominio de Cair Cuvee Cair DO“, die im aktuellen Jahrgang 2012 vom spanischen Weinführer Guia Penin 92 von 100 Punkten erhalten hat. Zum Einsatz kommen hier die Trauben Merlot und Tempranillo.

– Weiter geht es mit einem reinsortigen Tempranillo, dem „Dominio de Cair Tinto Cair DO“. Dabei handelt es sich um einen konzentrierten und vollen spanischen Rotwein mit viel Kraft und Saft. Der Tinto Cair hat von Guia Penin sogar 93 von 100 möglichen Punkten erhalten.

– Das Flagschiff dieses neuen Weinguts ist aber der „Tierras de Cair DO“. Ein komplexer und hoch konzentrierter Wein, der nur aus dem Besten Traubenmaterial hergestellt wird und bei dem man die ganze Erfahrung von Luis Canas schmecken kann. Dieser herausragende Spanier hat vom spanischen Weinführer Guia Proensa glatte 95 von 100 Punkten erhalten. Das liegt nahe an der Perfektion und ist für den ersten Jahrgang schon mehr als beachtlich. Allerdings ist dieser Wein mit knapp 45 Euro Endpreis pro Flasche auch nicht ganz günstig.

In Deutschland bekommt man diese spanischen Spitzenweine beim Weinvertrieb von genuss7.de . Unter der URL http://www.genuss7.de/dominio-de-cair-luis-canas-ribera-del-duero.html werden alle drei Weine angeboten. Mit der Suche nach Luis Canas , in der Suche von genuss7, bekommt man eine Übersicht über alle Weine dieses Ausnahmewinzers aus Spanien.

genuss7.de GmbH ist ein Online-Weinversand, der seit 2007 auf dem Markt ist.

Der Shop glänzt durch viele Funktionen und Informationen, die nicht von der Stange sind, sondern individuell zusammen getragen wurden. So gibt es zu fast jedem der Weine auch Informationen per Video, sowie Background Informationen über das Weingut und die Lagen.

Die große Auswahl, die günstigen Preise und der sehr schnelle Versand runden das Einkaufserlebnis ab.

Kontakt
genuss7.de GmbH
Guido Lindemeyer
Im Vogelsang 17
71101 Schönaich
07031 463 86 42
presse@genuss7.de
http://www.genuss7.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neues-von-luis-caoas-dem-spitzenwinzer-aus-spanien/