Schlagwort: Sonnenschutz

Der Sonnenschutz von HUCK Seiltechnik

Besonders im Hochsommer müssen Kinder beim Spielen geschützt werden – mit den Sonnensegeln von HUCK Seiltechnik den passenden Sonnenschutz finden

Der Sonnenschutz von HUCK Seiltechnik

Der Sonnenschutz der HUCK Seiltechnik

Im Sandkasten, auf der Spielanlage im Park oder im heimischen Garten – wenn Kinder während dem Spielen schutzlos der Sonne ausgeliefert sind, kann das gefährlich werden. Damit Kinder auch bei heißen Temperaturen draußen spielen können, hat HUCK Seiltechnik ein Sonnensegel entwickelt, was langjährig eingesetzt werden kann.

„Nicht nur für Kindergärten, Kommunen und den privaten Gebrauch, auch zum Beispiel für Pferdekoppeln oder Tierheime nimmt der Sonnenschutz eine wichtige Rolle ein. Hier die passende Lösung zu finden, ist manchmal eine kleine Herausforderung, denn keine Spielanlage ist wie die nächste“, erklärt Wolfgang Keiner aus der HUCK Geschäftsleitung. Deshalb brauche es ein Segel, welches an verschiedenste Bedürfnisse angepasst werden kann.

„Ein Segel kann auch vor leichtem Regen schützen – was man aber nicht möchte, ist, dass sich Wasserpfützen auf dem Segel sammeln und es verschmutzen oder gar beschädigen“, gibt Wolfgang Keiner weiter Einblick. Als Experten für Seilspielgeräte mit passendem Zubehörprogramm weiß die HUCK Seiltechnik genau, wie individuelle Kundenbedürfnisse mit qualitativ hochwertigen Spielanlagen kombiniert werden können.

„Unser Sonnensegel schützt Groß wie Klein und Tier sicher und beständig bei direkter Sonneneinstrahlung – und ist dabei in jeder Größe und Form und in vielen Farben erhältlich. Es ist leicht zu montieren und kann zum Beispiel mit Schiebemanschetten flexibel aufgespannt werden. Bei Unwetterwarnungen empfehlen wir, das Segel sicher im Haus aufzubewahren“, sagt Wolfang Keiner. Weiter kann mit dem Sonnensegel zum Beispiel über Edelstahlrutschen verhindert werden, dass diese sich in der Sonne extrem aufheizen und nahezu unbespielbar werden.

Wer einen passenden Sonnenschutz sucht, der langjährig einsetzbar ist, wird in dem Zubehörprogramm der HUCK Seiltechnik fündig.

Wer ein individuelles Beratungsgespräch wünscht, wählt ganz bequem die 06443 83110 und kann sich vorab auf der Website informieren: https://www.huck-seiltechnik.de

HUCK – Der kompetente Partner für Ihre Ideen

Seit mehr als 50 Jahren arbeitet das Unternehmen an Netz- und Seilprodukten für unterschiedlichste Branchen. Ob im Sport, am Bau, in der Industrie oder im Spiel- und Freizeitsektor: Der Seiltechnik-Hersteller bietet garantierte Qualität, die wartungsfrei und langlebig ist. Dabei ergibt sich die gute Haltbarkeit der Geräte aus den hohen Qualitätsanforderungen. Alle Produkte sind montagefreundlich und erfüllen die europäischen Sicherheitsvorschriften und TÜV-Vorgaben.

Kontakt
HUCK Seiltechnik GmbH
Michael Roth
Dillerberg 3
35614 Asslar-Berghausen
+49 (0) 6443 / 83 11 0
+49 (0) 6443 / 83 11 79
seiltechnik@huck.net
http://www.huck-seiltechnik.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-sonnenschutz-von-huck-seiltechnik/

Haus und Wohnung im Frühjahr frei von Insekten halten – ganz ohne Chemie

Der Fachhändler MyRollladen mit Sitz ist Osterholz-Scharmbeck ist spezialisiert auf Rollladen und Rollladenzubehör. Das Unternehmen bietet einen Online-Konfigurator, mit dem Rollladen für den Innen- sowie Außenbereich individuell zusammengestellt werden können. Der maßgefertigte Sonnen- und Einbruchschutz ist auch mit integriertem Insektenschutz lieferbar.

Mücken bleiben draußen: Rollos mit Insektenschutz

Sobald es im Frühjahr wärmer wird, flattern zahlreiche ungebetene Gäste ins Haus oder in die Wohnung: Fliegen, Wespen und besonders Mücken werden tagsüber und nachts zur Plage. „Viele ärgern sich über Ein- und Durchschlafprobleme durch Mücken im Schlafzimmer. Mit geschlossenem Fenster schlafen ist gerade im Hochsommer keine Option. Hier verhilft der Insektenschutz zu ruhigem Schlaf“, weiß Myrollladen-Inhaber Andreas Kranke.

Ein Problem dabei sind oft die Rollladen am Fenster oder das Fenstersystem an sich, sodass herkömmliche Systeme nicht angebracht werden können. Hier setzt myrollladen.de an: „Unser Angebot vereint Sonnenschutz durch ein Rollo und den Insektenschutz. So profitieren unsere Kunden von der Verdunklung, dem Insekten- sowie dem Einbruchschutz in einem“, so Andreas Kranke.

Rollos mit Insektenschutz online selbst konfigurieren

Mithilfe des Konfigurators unter https://myrollladen.de kann jeder Kunde die Größe der Rollladen bestimmen – von mini bis XXL werden kleine Fenster und Garagen abgedeckt. Anschließend wird die Antriebsart ausgewählt, manuell, mit Motor oder solarbetrieben stehen hier zur Wahl. Zuletzt benötigt der Konfigurator Angaben wie Panzerfarbe, Gurtwickler, Kastenart, -größe und -farbe und Antriebsseite. So stellt MyRollladen sicher, dass genau passende Rollladen nach Maß angefertigt werden.

Ein Expressservice steht ebenso zur Verfügung. Bei Fragen hilft das Team telefonisch weiter. „Myrollladen.de verwendet ausschließlich hochwertige Materialien und Rollladen aus deutscher Produktion“, so Andreas Kranke. Der Inhaber und sein Team unterstreichen die Qualität „Made in Germany“, bei den Produkten genauso wie beim Service.

Der Onlineshop myrollladen.de vertreibt Rollladen nach Maß und Rollladenzubehör. Der Sitz von myrollladen.de befindet sich in Osterholz-Scharmbeck, wo auch die vertriebenen Produkte hergestellt werden. Über einen Online-Konfigurator können Vorbau- und Aufsatzrollladen zusammengestellt werden.

Kontakt
Myrollladen.de, Inh.: Andreas Kranke
Andreas Kranke
Industriestraße 1
27711 Osterholz-Scharmbeck
04791/8078740
info@myrollladen.de
https://myrollladen.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/haus-und-wohnung-im-fruehjahr-frei-von-insekten-halten-ganz-ohne-chemie/

Labona ist in Deutschland und Österreich verfügbar

Mit Labona einfach und günstig maßgefertigten Sicht- und Sonnenschutz bestellen

Labona ist in Deutschland und Österreich verfügbar

Logo Labona.at

Der tschechische Onlineshop für Sicht- und Sonnenschutz weitet seine Tätigkeiten aus und bietet seine Waren online nun auch in Deutschland und Österreich an. Verbraucher können so einfach und schnell über den Onlineshop maßgefertigte Jalousien, Vorhängen, Rollos, Plissees und weiteren Sonnenschutz bestellen.

Was ist Labona?
Labona ist ein tschechischer Onlineshop für Sonnen- und Sichtschutz. Der Shop führt über 185 verschiedene Produkte. Verbraucher können online verschiedene Produkte für den Innen- und Außenbereich kaufen. Alles wird individuell auf Maß gefertigt. Kunden können online die Maße ihrer Fenster eingeben, sowie Materialien, Farben, Stoffe und Bedienungsarten wählen. Die Rollos und Jalousien werden dann exakt nach den Vorgaben und Wünschen der Kunden gefertigt und an den Kunden geschickt.

Um weitere Kosten zu sparen bietet der Onlineshop Montageanleitungen für die gängigsten Modelle online an, damit Kunden den Sonnen- und Sichtschutz selbstständig zuhause montieren können. Neben Bedienungsanleitungen zum Download gibt es zusätzlich Erklär-Videos online, die Schritt für Schritt die richtige Montage der verschiedenen Produkte zeigt. Kunden können sich die Videos und Anleitungen kostenlos ansehen und die Montage selbst durchführen.

Neben gängiger Sonnenschutzprodukte gibt es im Shop darüber hinaus Markisen, Screen-Rollos, Rolladen und Insektenschutz für den Außenbereich. Damit bietet der Onlineshop ein breites Sortiment für das gesamte Haus an. Da die Produkte nach Kundenvorgaben gefertigt werden, passen sie auf die verschiedenen Fenstergrößen und sind für schräge Dachfenster und normale Fenster geeignet.

Was können Kunden noch auf Labona kaufen?
Labona führt für den Sicht- und Sonnenschutz zusätzlich verschiedenes Zubehör und Ersatzteile. Außerdem bietet der Onlineshop nun auch stabile Kunststoffzäune zur Umgrenzung des eigenen Grundstücks an. Auch die einzelnen Zaunfelder werden wie alle anderen Produkte auf Maß nach den Wünschen des Kunden gefertigt.

Zusätzlich gibt es im Shop jetzt auch Dielenbretter aus Kunststoff zur Verkleidung von Haus, Dachstuhl und Wänden.

Onlineshop für Deutschland: https://www.elabona.de/
Onlineshop für Österreich: https://www.labona.at

Labona ist ein Onlineshop für maßgefertigten Sonnen- und Sichtschutz. Der Shop führt über 185 verschiedene Produkte für den Innnen- und Außenbereich des Hauses, darunter Jalousien, Markisen, Rollos und Vorhänge.

Firmenkontakt
Labona s.r.o.
Pavel Hrdlička
Mooslackengasse 17
1190 Wien
720 828 010
info@labona.at
https://www.labona.at/

Pressekontakt
Labona s.r.o.
Sandra Heierhoff
Mooslackengasse 17
1190 Wien
720 828 010
info@labona.at
https://www.labona.at/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/labona-ist-in-deutschland-und-oesterreich-verfuegbar/

Mit Schirm, Charme und UV-Schutz

Hochwertiger Sonnenschutz mit vielen Extras für eine entspannte Outdoorsaison

Mit Schirm, Charme und UV-Schutz

Der Sonnenschirm ParaFix hält Hitze und gefährliche UV-Strahlen ab. (Bildquelle: epr/K-Design)

(epr) Hält der Sommer Temperaturen von knapp 40 Grad für uns bereit, fällt das Entspannen im Garten nicht leicht. Wohl dem, der dann einen großen Sonnenschirm sein Eigen nennt und so die heiße Zeit des Jahres trotzdem genießen kann. Schließlich schützt ein hochwertiger Schirm nicht nur vor Hitze, sondern auch vor gefährlichen UV-Strahlen.

Selbst wenn ein Sommer wie 2018 nicht die Regel ist, lohnt sich die Investition in einen zuverlässigen Sonnenschutz. Maßgeschneiderte Lösungen „made in Germany“ bietet das Unternehmen K-Design aus Geilenkirchen. Seit 25 Jahren werden dort hochwertige Sonnenschirme im Format von zwei bis sieben Metern gefertigt. Der ParaFix Großschirm beispielsweise ist optimal für den heimischen Garten geeignet. Sein Gestell besteht aus wartungsfreien Aluminiumprofilen. Die Bespannung aus strapazierfähigem Polyestergewebe (UV-Schutz 80) ist sowohl schmutz- als auch wasserabweisend und in zwölf Farbtönen erhältlich. Der ParaFix ist in 16 verschiedenen Größen verfügbar und überzeugt gleichermaßen als Schattenspender, Wärmeglocke an kühlen Abenden oder zuverlässiger Schutz vor Wind und Wetter. Durch das easy-swinglevers (ESL) lässt er sich leicht bedienen, zudem schließt er oberhalb von Tisch und Stuhl, sodass das lästige Verrücken des Mobiliars entfällt. Dank des umfangreichen Zubehörs ist der ParaFix weit mehr als ein reiner Sonnenschutz: kabellose LED Beleuchtung, Regenrinnen und Infrarotheizstrahler zum Einhängen machen ihn zu einem wahren Allrounder, der von Sonnenaufgang bis weit nach Sonnenuntergang genutzt werden kann. Damit sind herrliche Stunden im grünen Wohnzimmer garantiert! Und neigt sich die Outdoor-Saison dem Ende zu, bietet K-Design ein praktisches Extra an: Der Winterservice beinhaltet eine gründliche Reinigung von Bespannung sowie Pfosten und anschließend eine professionelle Einlagerung. Derart zur Ruhe gebettet, erwacht der Schirm pünktlich zur nächsten Saison top in Schuss aus dem Winterschlaf und ist sofort einsatzbereit. Wer ihn lieber zu Hause aufbewahren möchte, kann dies problemlos tun. Zum Schutz vor der Witterung bieten die Experten von K-Design übrigens eine PVC-Hülle inklusive Reißverschluss an, die einfach über den zusammengeklappten Schirm gezogen wird. Mehr unter http://www.k-design.biz/ oder http://www.homeplaza.de/

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Carolin Beyel
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-15
c.beyel@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-schirm-charme-und-uv-schutz/

Naturkosmetik-Sonnencreme Test – Top-Produkte ab 17€

Seit 2016 testet Elisabethgreen Sonnencremes. Die Ergebnis aus 2019 wurden heute veröffentlicht und bringen Überraschungen mit sich!

Naturkosmetik-Sonnencreme Test - Top-Produkte ab 17€

Mineralische Sonnencremes werden besser und günstiger

Musste man vor einigen Jahren noch tief in die Tasche greifen, um eine Sonnencreme ohne chemische Filter zu kaufen, kommen inzwischen immer mehr preiswerte Produkte auch von bekannten Herstellern auf den Markt. Zusätzlich verbessern sich Zusammensetzung und Tragegefühl. Waren im Jahr 2016 fast noch alle Cremes extrem weißelnd, schneiden die neuen Sonnencremes viel besser ab. Von 17 Exemplaren zeigten im Test 2019 nur drei einen deutlich sichtbaren Film auf der Haut. Über die Hälfte der getesteten Cremes hinterließen nur ein geringes Weißeln und vier Produkte schaffen es sogar, ganz auf den unangenehmen weißen Film zu verzichten.

Günstigste Creme fällt durch

Die günstigste Naturkosmetik-Sonnencreme kommt von Lavera und kostet 9,99 Euro je 100ml. Dabei hinterlässt sie leider einen starken gelblichen Film auf der Haut. Trotz Kennzeichnung als „Sensitiv“, enthält die Lavera-Creme in der Erwachsenen-Version leider Duftstoffe und Alkohol. Die Variante Lavera Sensitiv Kids weißelt zwar ebenfalls, verzichtet aber zumindest auf diese Zusätze, die bei empfindlicher Haut zu Irritationen führen können.

Preis-Leistungs-Sieger ist vegan und kostet nur 11 Euro pro 100ml

Für einen 100ml-Preis von 11 Euro bekommt man die neue Speick-Sonnenmilch mit LSF 20 erstaunlich preiswert und auch in einer urlaubstauglichen Größe (150ml). Die Creme weißelt nur sehr wenig, ist gut dosierbar, beinhaltet keine Duftstoffe und ist zudem vegan.

Alle Testergebnisse auf https://www.elisabethgreen.com/naturkosmetik/sonnencreme-test-2019/

Innovationen auch im Bereich Sonnencreme

Neben dem klassischen Lichtschutzfaktor, arbeiten die Unternehmen immer neue Wirkversprechen in die mineralischen Sonnencremes ein. So setzt die Marke Mlle Agathe auf einen Extrakt aus Schneckenschleim, der besonders feuchtigkeitspenende und entzündungshemmende Eigenschaften mit sich bringen soll. Die Sonnenschutz-Neuheiten von i+m schützen nicht nur vor UV-Strahlung, sondern auch vor blauem Licht, welches insbesondere von Bildschirmen abgestrahlt wird.

Wie funktionieren mineralische Filter in Naturkosmetik-Sonnencremes?

Alle getesteten Produkte enthalten entweder Zinkoxid, Titaniumdioxid oder eine Kombination aus beiden mineralischen Filtern. Im Gegensatz zu chemischen Filtern legen sich diese wie kleine Spiegel auf die Haut. Dadurch wird Sonnenlicht reflektiert, ohne überhaupt in die Haut zu gelangen. Weiterer Pluspunkt: Diese Filter wirken sofort nach dem Auftrag.

Über Elisabethgreen

Seit 2013 ist www.elisabethgreen.com der Blog rund um nachhaltige Themen. Mit über 100.000 Nutzern im Monat, berichtet die Bloggerin über Neuheiten und Trends in den Bereichen Naturkosmetik, gesunde Ernährung sowie faire Mode und gibt ihren Lesern Hilfestellung bei der nachhaltigen Gestaltung ihres Lebens.

Seit 2013 ist www.elisabethgreen.com der Blog rund um nachhaltige Themen. Mit über 100.000 Nutzern im Monat, berichtet die Bloggerin über Neuheiten und Trends in den Bereichen Naturkosmetik, gesunde Ernährung sowie faire Mode und gibt ihren Lesern Hilfestellung bei der nachhaltigen Gestaltung ihres Lebens.

Kontakt
Elisabeth Jacobs
Elisabeth Jacobs
Rotherstr. 25
10245 Berlin
015146531815
presse@elisabethgreen.com
https://www.elisabethgreen.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/naturkosmetik-sonnencreme-test-top-produkte-ab-17e/

Die richtige Markise für jede Jahreszeit

Markisen im Härtetest

Bereits in der Antike soll es Markisen ähnliche Sonnenschutzanlagen gegeben haben. In den laufenden Jahrhunderten entwickelte sich die Sonnenschutzanlagen stetig weiter bis zu den heutigen Markisen. Wer eine Terrasse oder einen Balkon hat, der braucht auch eine Markise. Als Sonnenschutz oder als Sichtschutz, damit nicht jeder Einblick hat. Auf einer Terrasse oder Balkon verschafft die Markise zusätzlich gemütlichen Wohnraum, damit jeder auch bei schlecht Wetter draußen sitzen kann. Über Tag bietet sie zuverlässigen Sonnenschutz und Abends schützt sie vor der kühlen und feuchter Nachtluft. Wesentlich unterscheidet man drei unterschiedliche Markisenarten. Die Roll-Markise, ein Tuch kann auf eine Tuchwelle eingerollt werden. Die Falt-Markise, sie besitzt keine Tuch ist aber beweglich. Fest-Markise, sie ist in der Form und Ausbreitung nicht veränderbar. Es gibt 2 Anbringungsarten von Markisen, die Klemmmarkisen, die durch Einklemmen befestigt werden und die Gelenkarmmarkisen, sie werden an Decken oder Wänden montiert, meistens sind tiefe Bohrungen nötig. Alle Gelenkarmmarkisen die auf der Seite getestet worden sind kann der Verbraucher im großen und ganzen ohne Probleme montieren. Die Klemmmarkise wir häufig bei Mietwohnungen genutzt, da kein Bohren notwendig ist, was in den meisten Mietwohnungen auch untersagt ist. Auch bei einem Wohnort wechsel können sie die Markise einfach abklemmen und mitnehmen. Markisen lassen sich mit einer Kurbel betätigen, es gibt einige die im Nachhinein mit einem Motor ausgerüstet werden können. Aber welche Markise ist die richtige? Diese Frage sollte sich jeder vor dem Kauf durch den Kopf gehen lassen, um Ärger zu vermeiden und direkt richtig kaufen.

Markisentest.com hat sich mit dieser Frage näher befasst und die Markisen getestet. Viele wichtige Punkte sind näher beschrieben worden, wie Verarbeitung und Qualität, Witterungsklasse, Installation und Einstellung. Damit Verbraucher vor dem Kauf von Markisen wissen welche Fabrikate es gibt und welche empfehlenswert sind, gibt es dieses gute Portal
Markisen Test 2016-2018. Gerade für Laien ist diese Seite eine wichtige Stütze.

Die Qualität muss stimmen

Die Verarbeitung und Qualität von Markisen sollten aus robusten und unempfindlichen Materialien sein. Durch unterschiedliche Witterungen wie Hitze, Kälte oder Nässe, sollten sie einiges Aushalten können. Es gibt verschiedene Witterungsklassen, je nach dem für welchen Zweck und in welcher Region man wohnt. Denn schon beim Windwiderstand gibt es große Unterschiede, da kann der falsche Kauf richtig in den Geldbeutel gehen. Auch bei der Tuchwahl sollte auf UV Schutz und Stärke geachtet werden. Der Verbrauche sollte darauf achten, das er eine Markise wählt die jeder Jahreszeit standhält. Auch Preismäßig gibt es große Unterschiede, trotzdem sollte man vielleicht nicht zu den billigsten greifen, da dort meistens die Qualität zu wünschen übrig lässt. Wählen Sie die richtige Markise für Ihr Zuhause.

Übersichtlich und unkompliziert die richtige Markise finden, Grafiken und Text harmonieren, bei der Seite markisentest.com . Alle Kriterien sind sehr gut beschrieben und nicht überlaufen, dadurch fällt das lesen leicht. Ein Beispiel ist die Jarolift Gelenkarmmarkisen Basic oder die Klemmmarkise von Angerer, beide haben das Testurteil sehr gut bekommen. Die Wahl der richtigen Markise hängt natürlich ganz von Ihren Wünschen und von der Bausituation Ihres Zuhauses ab. Bei Markisentest 2016-2018 haben die Käufer die Möglichkeit sich zwischen der richtige Markise zu entscheiden, damit auch die zukünftigen Sommerlichen Tage kein Reinfall werden.

Die Markisentest Seite. Der online Berater für Markisen. Verschiedene Modelle wurden getestet, um die Kaufentscheidung zu erleichtern.

Firmenkontakt
GeldCheat OHG
Thomas Hintz
Am Brooksborn 8
25704 Bargenstedt
01629254380
info@markisentest.com
http://www.markisentest.com/

Pressekontakt
Gangbaru-Marketing
Thomas Hintz
Am Brooksborn 8
25704 Bargenstedt
01629254380
info@ganbaru-marketing.de
http://www.ganbaru-marketing.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-richtige-markise-fuer-jede-jahreszeit/

Youngster der Turntalentschule Veitshöchheim und faszinierende Oldtimer zum Tag der offenen Tür

Youngster der Turntalentschule Veitshöchheim und faszinierende Oldtimer zum Tag der offenen Tür

Boxenstopp am Tag der offenen Tür I Profiroll Schuricht GmbH, Veitshöchheim

Eigentlich könnte man es einen „Generationen-Tag“ der offenen Tür nennen, zu dem die Profiroll Schuricht GmbH in Veitshöchheim eingeladen hatte. Bei strahlendem Sonnenschein erwarteten die Besucher besondere Attraktionen.

Zu Gast waren die Veitshöchheimer Turnerinnen der Turntalentschule. Auf der übergroßen Airtrack-Matte brachten die ausgezeichneten Athletinnen am Samstag ihre eigenen PS zum Einsatz. Gekonnt wirbelten sie durch die Lüfte, präsentierten den begeisterten Zuschauern ihre Sprungfiguren.

Deutlich gemächlicher brachten die klassischen Schönheiten am Sonntag ihre Pferdestärken zum Einsatz. Zum Boxen- und Fotostopp trafen sich da die Teilnehmer des 1. Veitshöchheimer Oldtimertreffens bei Profiroll. Bis zu 100 Jahre alt waren die teilweise sehr noblen Karossen.

Die Ausstellung mit Rolläden, Insektenschutz, Jalousien, Markisen und innenliegendem Sonnenschutz hatte geöffnet. Für Kinder gab es an beiden Tagen ein umfangreiches Programm mit Betreuung. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Unterstützt wurde der Tag der offenen Tür vom Verkehrs- und Gewerbeverein Veitshöchheim und dem Oldtimerstammtisch Würzburg.

www.profiroll.net

Die PROFIROLL SCHURICHT GMBH ist ein Fachbetrieb für Insektenschutz, Sonnenschutz und Fenster. Innovative Lösungen und kreative Konstruktionen mit hohem Qualitätsanspruch werden im 1300 Quadratmeter großen Firmengebäude entwickelt, konstruiert und auf höchstem technischem Niveau gefertigt. Gut ausgebildete Mitarbeiter, die regelmäßig auf Fachseminaren weitergebildet werden, produzieren, montieren und warten die Produkte. Der Innungsfachbetrieb legt größten Wert auf hochwertige, langlebige Komponenten, verarbeitet ausschließlich Produkte namhafter Hersteller und garantiert Leistungen nach dem neuesten Stand der Technik sowie den Richtlinien des Bundesverbandes, den DIN- und EU-Normen.

Das Unternehmen wurde 1985 gegründet und beschäftigt 15 qualifizierte Mitarbeiter. Seit dem Jahr 2000 ist Barbara Schuricht Geschäftsführerin und schon heute gibt es ein Konzept für die Nachfolge an den Sohn. PROFIROLL ist FACHBETRIEB DES ROLLLADEN- UND SONNENSCHUTZTECHNIKER-HANDWERKS und garantiert beste Handwerksqualität für zufriedene Kunden.

Firmenkontakt
PROFIROLL Schuricht GmbH
Barbara Schuricht
Oberdürrbacher Straße 4
97209 Veitshöchheim
0931 / 97499
info@profiroll.net
http://www.profiroll.net

Pressekontakt
Scharf PR
Christine Scharf
Untere Ringstraße 48
97267 Himmelstadt
09364 8157950
info@ScharfPR.de
http://www.ScharfPR.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/youngster-der-turntalentschule-veitshoechheim-und-faszinierende-oldtimer-zum-tag-der-offenen-tuer/

GfG informiert: Große Fensterfronten – Was Bauherren beachten sollten

www.gfg24.de

Wenn sich Bauherren den Traum vom eigenen Haus erfüllen, beinhaltet das meist auch große Fensterfronten. Die Vorteile sind offensichtlich: Durch große Fenster kommt viel natürliches Licht in das Haus, was das allgemeine Wohlbefinden steigert und einen tollen Ausblick ins Freie ermöglicht.

Doch es gibt noch mehr positive Effekte: Durch das viele Licht der Fenster wird wesentlich weniger künstliches Licht gebraucht, was zu geringeren Stromkosten führt. Kombiniert mit moderner Wärmedämmung und Sonnenschutz, welche sich bei den Heizungskosten bemerkbar machen, können große Fensterfronten dazu beitragen, die gesamten Nebenkosten deutlich zu senken.

Doch auch die Sicherheit sollte bei der Bauplanung beachtet werden. Da Fenster und Terrassentüren oft nicht ausreichend gesichert sind, werden sie von Einbrechern bevorzugt genutzt. Verschiedene Maßnahmen wie z.B. eine geprüfte Sicherheitsfolie für die Scheiben oder geprüfte Verriegelungssysteme können Einbrüche nicht nur erschweren, sondern auch nahezu verhindern. Die GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft erklärt seinen Bauherren ausführlich die Vor- und Nachteile von großen Fensterfronten und zeigt Lösungen auf, wie man diese am besten vor Einbrüchen schützen kann. So steht dem Hausbau mit lichtdurchfluteten Räumen nichts mehr im Weg.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der GfG-Hoch-Tief-Bau Gesellschaft GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gfg-informiert-grosse-fensterfronten-was-bauherren-beachten-sollten/

Kühl und schattig durch den Sommer – mit REKORD

Dass Schattenseiten nicht immer etwas Negatives sein müssen, zeigt professioneller Sonnenschutz von REKORD. So wird der Sommer zum Highlight.

Hurra, der Sommer ist da! Doch während die heiße Jahreszeit für den einen mit Bade- und Freizeitspaß einhergeht, bedeutet er für manch anderen mitunter brütende und vor allem in den eigenen vier Wänden schwer zu ertragende Hitze. Während Ventilatoren und Klimaanlagen hier nur kurzfristig zur Besserung beitragen bzw. wertvollen Strom fressen, schafft qualitativ hochwertiger Sonnenschutz durch das Verhindern einer Überhitzung der Räume langfristig Abhilfe und schützt Sie neben hohen Temperaturen auch zusätzlich vor grellem Licht und neugierigen Blicken. Das umfassende Sortiment von REKORD, dem österreichischen Qualitätsfensterhersteller, bietet dabei für jede Wohnsituation und Vorliebe die passende Lösung.

Individuell geschützt
Egal ob es Raffstores mit UV-Schutz oder Innenjalousien zum nahtlosen Regulieren der Lichtverhältnisse sein sollen – wie bei seinen anderen Produkten wird REKORD auch in puncto Sonnenschutz allen Anforderungen gerecht. Gesucht wird optimale Hitzedämmung bei gleichzeitiger Top-Witterungsresistenz? Wartungsfreie Fensterläden im individuellen Design sind die Lösung. Hoher Bedienkomfort bei bester Beschattung und guter Wärmeisolierung soll es sein? Dann sind motorbetriebene Rollläden genau das Richtige. Man sieht schnell – wer der Hitze ein Schnippchen schlagen will, kann bei der großen Auswahl von REKORD wahrlich aus dem Vollen schöpfen. Im Zweifel verschafft eine kompetente Beratung im Rahmen eines Besuches bei einem der österreichweit 16 REKORD-Standorte Klarheit über den für Sie perfekten Sonnenschutz.

Wahre Alleskönner
Neben seinen schattenspendenden und kühlenden Eigenschaften überzeugt REKORD-Sonnenschutz aber auch außerhalb der heißen Jahreszeit. Während Rollläden sowie Außenraffstores und -jalousien auch im Winter mit ihrer verbesserten Wärmedämmung punkten und zudem Einbruchsversuche erheblich erschweren, ermöglichen Innenraffstores bzw. -jalousien ganzjährig perfektes Lichtmanagement und bieten Ihnen effizienten Sichtschutz. Auf Wunsch sind viele der Produkte aus dem REKORD-Sonnenschutz-Sortiment auch mit Insekten- oder Pollenschutzgittern kombinierbar – wahre Alleskönner eben.

REKORD, die österreichische Marke für Fenster und Türen, umfasst – aufgebaut auf einem Franchise-Konzept – jetzt 16 Standorte (Amstetten, Bad Ischl, Baden bei Wien, Getzersdorf bei Herzogenburg, Götzis, Graz, Gunskirchen bei Wels, Klagenfurt, Mautern, Oberhofen am Irrsee, Pinkafeld, Stadelbach, St. Johann im Pongau, Vomp, Weitendorf bei Wildon, Wolkersdorf), ergänzt durch ein Händlernetzwerk (über 200 REKORD-Händler) sowie Montagepartner. Gegründet 1999 setzt REKORD schnell mit konkurrenzlos kurzen Lieferzeiten (9 Werktage, abhängig von Modell und Standort) Maßstäbe. Schritt für Schritt erweitert man das Sortiment und ist längst Komplettanbieter für Fenster, Balkon- und Hebe-Schiebetüren, Haustüren sowie Sonnen- und Insektenschutzsysteme. 2008 wird der innovative Online-Preisrechner eingeführt. Seit 1.1.2016 gewährt REKORD 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Firmenkontakt
REKORD Franchise GmbH
Peter Regenfelder
Trattengasse 32/2
9500 Villach
+43 4242 36384
info@rekord-fenster.com
http://www.rekord-fenster.com

Pressekontakt
Agentur CMM – Interdisziplinäre Agentur für neues Markenwachstum
Lisa Brandis
Angergasse 41
8020 Graz
+43 316 811178
lisa.brandis@cmm.at
http://www.cmm.at

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kuehl-und-schattig-durch-den-sommer-mit-rekord/

Veranstaltungstipp: Youngster und Oldtimer geben sich die Ehre

Tag der offenen Tür bei der Profiroll Schuricht GmbH

Veranstaltungstipp: Youngster und Oldtimer geben sich die Ehre

www.profiroll.net

Am Samstag, dem 20. und Sonntag, dem 21. Mai heißt es wieder herzlich willkommen zum Tag der offenen Tür bei der Profiroll Schuricht GmbH in Veitshöchheim. Zu Gast sind die Veitshöchheimer Turnerinnen. Am Samstag zeigen sie ab 14 Uhr ihr Können auf dem Firmengelände.

Zum Boxen- und Fotostopp treffen sich die Klassiker des 1. Veitshöchheimer Oldtimertreffens am Sonntag von 14 bis 15 Uhr bei Profiroll.

Für beide Tage ist Sonnenschein gebucht. Für die jungen Gäste gibt es ein umfangreiches Kinderprogramm. Für das leibliche Wohl ist von morgens bis abends bestens gesorgt. Die Ausstellung ist geöffnet. Das Team um Barbara und Daniel Schuricht berät am Samstag zu Insektenschutz, Rollläden, Jalousien, Markisen und innenliegendem Sonnenschutz. Bitte beachten! Am Sonntag ist keine Beratung und kein Verkauf.

Unterstützt wird der Tag der offenen Tür vom Verkehrs- und Gewerbeverein Veitshöchheim und dem Oldtimerstammtisch Würzburg.

www.profiroll.net

Die PROFIROLL SCHURICHT GMBH ist ein Fachbetrieb für Insektenschutz, Sonnenschutz und Fenster. Innovative Lösungen und kreative Konstruktionen mit hohem Qualitätsanspruch werden im 1300 Quadratmeter großen Firmengebäude entwickelt, konstruiert und auf höchstem technischem Niveau gefertigt. Gut ausgebildete Mitarbeiter, die regelmäßig auf Fachseminaren weitergebildet werden, produzieren, montieren und warten die Produkte. Der Innungsfachbetrieb legt größten Wert auf hochwertige, langlebige Komponenten, verarbeitet ausschließlich Produkte namhafter Hersteller und garantiert Leistungen nach dem neuesten Stand der Technik sowie den Richtlinien des Bundesverbandes, den DIN- und EU-Normen.

Das Unternehmen wurde 1985 gegründet und beschäftigt 15 qualifizierte Mitarbeiter. Seit dem Jahr 2000 ist Barbara Schuricht Geschäftsführerin und schon heute gibt es ein Konzept für die Nachfolge an den Sohn. PROFIROLL ist FACHBETRIEB DES ROLLLADEN- UND SONNENSCHUTZTECHNIKER-HANDWERKS und garantiert beste Handwerksqualität für zufriedene Kunden.

Firmenkontakt
PROFIROLL Schuricht GmbH
Barbara Schuricht
Oberdürrbacher Straße 4
97209 Veitshöchheim
0931 / 97499
info@profiroll.net
http://www.profiroll.net

Pressekontakt
Scharf PR
Christine Scharf
Untere Ringstraße 48
97267 Himmelstadt
09364 8157950
info@ScharfPR.de
http://www.ScharfPR.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/veranstaltungstipp-youngster-und-oldtimer-geben-sich-die-ehre/

Tipps für Bauherren: Sonnenschutz muss gut durchdacht werden

www.gfg24.de

Der Sommer steht vor der Tür und damit haben wir viele sonnige Tage vor uns. So schön diese Zeit auch sein mag, hat sie doch in vielen Fällen einen Nachteil: Das Haus heizt sich tagsüber auf und kann den Aufenthalt im eigenen Heim somit sehr unangenehm machen. Die Hauptursachen hierfür sind vor allem eine falsche Dämmung oder ungenügend isolierte Fenster.

Bauherren wird daher geraten bei der Hausplanung auch an den Sonnenschutz zu denken. Erste Möglichkeiten sind Jalousien oder Vorhänge. Aber auch außenliegende Vorrichtungen wie Rollläden oder Markisen sind klassische Lösungen. Jedoch haben sie alle denselben Nachteil: Sie schränken die Sicht nach draußen deutlich ein und nehmen viel Licht weg. Eine bessere Lösung ist eine Sonnenschutzverglasung der Fenster. Durch eine unsichtbare Metallbeschichtung wird hierbei die Wärme aus den Sonnenstrahlen gefiltert, sodass Ihr Raum weiterheiterhin schön hell bleibt, ohne sich dabei aufzuheizen.

Die GfG Hoch-Tiefbau Gesellschaft geht bei Planungsgesprächen auch auf den Sonnenschutz ein, damit sich der Bauherr zu jeder Zeit im eignen Heim rundum wohlfühlt. Weitere Informationen erhalten Sie bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tipps-fuer-bauherren-sonnenschutz-muss-gut-durchdacht-werden/

Modernes Bauen: Strom- und Heizkosten senken mit großen Fensterfronten

www.gfg24.de

Bei der Planung des Eigenheims gehört der Wunsch nach hellen, mit Licht durchfluteten Räumen in der Prioritätenliste weit nach oben. Denn helle Räume und Flure erhöhen sowohl die Konzentrationsfähigkeit als auch das eigene Wohlbefinden. Mit bodentiefen großen Fenstern oder sogar ganzen Fensterfronten lässt sich dieser Wohlfühleffekt leicht erreichen.

Ökonomisch betrachtet können große Fensterfronten aber noch viel mehr: sie helfen nachweislich, die Nebenkosten zu senken! In Zeiten steigender Energiekosten sind neue Wohn- und Haustechnikkonzepte gefordert. Die GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft baut seit über 25 Jahren in Hamburg und dem Umland Wohnhäuser. Ziel bei jeder Hausbauplanung ist es, für den Bauherrn ein Optimum an Behaglichkeit zu erreichen. Denn Großflächenfenster und Fenstertüren in der Fassade und im Dachgeschoss bewirken, dass weniger künstliches Licht benötigt wird und somit die Stromkosten gesenkt werden können. Und dank fortschrittlicher Wärmedämmung in den Glasscheiben und einem technisch ausgereiften Sonnenschutz wirken sich Fensterfronten vorteilhaft auf die Verringerung der Heizkosten aus.

Modernes Bauen bedeutet für die GfG-Gesellschaft, energetische und wirtschaftliche Aspekte in Einklang zu bringen mit einem ansprechenden Design des Hauses. Die GfG-Architeckten sorgen dafür, dass sowohl beim Betrachten der Außenfassade als auch beim Blick von drinnen nach draußen der Gesamteindruck stimmt. Informationen zum Energiesparen mit großen Fensterfronten erhalten Sie bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/modernes-bauen-strom-und-heizkosten-senken-mit-grossen-fensterfronten/

Onlinefachhändler www.perfect-garden.at liefert seit 5 Jahren Sonnenschirme für die gehobene Gastronomie und Endkunden

Mit den beiden europaweit renommierten Marken Doppler und May liefert PERFECTGARDEN jeden gewünschten Schirm bis zu einer Spannweite von 11 Metern.

„Als zertifizierter Onlinefachhändler erhalten unsere Kunden kompetente Auskunft auch über alle Detailfragen. Alle wichtigen Informationen wie Abmessungen oder Zubehör sind bei der Konfiguration bereits voreingestellt“, erklärt PERFECTGARDEN Geschäftsführer Mario Schmiedl. Mit der Fokussierung auf die beiden in der gehobenen Gastronomie etablierten Schirmhersteller Doppler und May hat sich PERFECTGARDEN in nur 5 Jahren zu einem der beliebtesten Onlineshops für Sonnenschirme in Österreich etabliert. Dabei reicht das innovative, flexible und hochqualitative Produktangebot vom Ampelschirm, Marktschirm, Mittelmastschirm, Gastroschirm, Balkon- oder Holzschirm über das komplette Sonnenschirmzubehör bis zu Sonnensegeln und Werbeschirmen.
www.perfect-garden.at – 24 Stunden am Tag geöffnet
Neben der Top Beratung bietet der oberösterreichische Onlinefachhändler unbegrenzte Öffnungszeiten mit Lieferzeiten von 24 Stunden, und ab einer Einkaufssumme von 150 Euro sogar kostenfrei. Vorgefertigte Produkte werden auch in der Hauptsaison innerhalb 5 bis 7 Werktagen zugestellt, kundenspezifische Anfertigungen benötigen maximal 2 bis 3 Wochen.
Service auch nach vielen Jahren
Schmiedl: „Die größte Sorge von Gastronomen oder Hoteliers sind Sonnenschirme, die nicht mehr repariert werden können. Bei PERFECTGARDEN ist jedes Ersatzteil auch nach Jahren noch erhältlich.“ Zahlreiche Gastronomen schätzen bereits die professionellen Schattenspender, die für perfektes Ambiente und Wohlfühlen ihrer Gäste in der heißen Jahreszeit sorgen.

PERFECTGARDEN ist seit dem Jahr 2012 Ihr österreichischer Sonnenschirm Online-Shop mit Fachhandelqualität, Spezialist und Ansprechpartner wenn Sie auf der Suche nach hochwertigen Sonnenschirmen & Sonnenschirmzubehör für Haus, Garten und Gewerbe sind.

Kontakt
PERFECTGARDEN – Ihr Sonnenschirm-Shop
Mario Schmiedl
Friedrichsdorf 35
5145 Neukirchen an der Enknach
00436764771862
office@perfect-garden.at
http://www.perfect-garden.at

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/onlinefachhaendler-www-perfect-garden-at-liefert-seit-5-jahren-sonnenschirme-fuer-die-gehobene-gastronomie-und-endkunden/

Sonnenschutz mit System

Rollladen- und Sonnenschutztag am 25. März 2017 / Rollläden, Jalousien und Markisen in die Hausautomation einbinden

Sonnenschutz mit System

(Bildquelle: @Rademacher)

Am 25. März ist Rollladen- und Sonnenschutztag, dann werden die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt und die Sonnensaison eingeläutet. Eine ideale Gelegenheit für Eigentümer und Mieter, sich Gedanken über ihren Sonnenschutz in den eigenen vier Wänden zu machen. Denn während wir draußen im schattigen Park oder im Eiscafe die schönen Seiten des Frühlings und Sommers genießen, kann es zu Hause unangenehm warm werden. Besonders in Räumen mit Südausrichtung oder voll verglasten Wintergärten können die Temperaturen schnell ansteigen. „Günstiger und energieeffizienter als mit einer Klimaanlage lässt sich Hitzeschutz fürs Haus über die Fassade mit Sonnenschutzsystemen wie Rollläden, Jalousien und Markisen umsetzen“, meint David Koch, Key Account Manager bei Rademacher.

Steuerung über Sensoren
Wer die Elemente des Sonnenschutzes in ein Smart-Home-System wie dem „HomePilot“ von Rademacher einbindet, verbindet Sonnenschutz mit hohem Wohnkomfort. So können die Rollläden beispielsweise zu einer bestimmten Uhrzeit selbstständig herunterfahren und Möbel, Teppiche, Pflanzen und vor allem den Menschen vor UV-Strahlung und Hitze schützen. Präziser ist die Steuerung über Sonnensensoren, die sich einfach per Saugnapf an Scheiben befestigen lassen. Sie sorgen vollautomatisch dafür, dass sich der Sonnenschutz bei einer bestimmten Lichtintensität schließt – und wieder öffnet, wenn sich Wolken wieder vor die Sonne schieben. Sensoren mit Solarzelle und Akku arbeiten im Übrigen kabellos und benötigen keinen Batteriewechsel.

Noch komfortabler wird es mit einem Umweltsensor. Dieser erfasst neben der Helligkeit weitere Wetterdaten wie Temperatur, Regen und Windstärke. Mit dem Umweltsensor sind vielfältige Szenarien möglich. Beispielsweise fährt die Markise bei zu starkem Wind oder Regen automatisch ein oder die Beleuchtung im Haus schaltet sich mit der Dämmerung an. Scheint die Sonne gerade besonders stark, fahren die Rollläden automatisch herunter und die Raumtemperatur bleibt angenehm kühl. Unter www.homepilot.de gibt es mehr Informationen dazu.

Gezielter Sonnenschutz spart Energie
Die Automatisierung des Sonnenschutzes schafft nicht nur Komfort, sie leistet auch einen Beitrag zum Energiesparen. Sie beschattet das Haus, auch wenn niemand zu Hause ist, um die Rollläden oder Jalousien zu schließen. Damit macht sie Klimaanlagen nahezu überflüssig. Und in den kälteren Monaten kann sie gezielt das Sonnenlicht reinlassen, das passiv zur Erwärmung des Hauses beiträgt. Weil moderne Smart-Home-Systeme auch ins Internet eingebunden sind, können sie mit der entsprechenden App auch von unterwegs per Smartphone oder Tablet gesteuert werden – wenn beispielsweise die Terrassenmarkise schon vor dem Heimkommen ausfahren und den Freisitz am Haus vorkühlen soll.

Voll vernetzt ins automatisierte Haus
Bis zu 100 elektrische Geräte und Funktionen kann ein Smart-Home-System wie „HomePilot“ von Rademacher vernetzen. Es ist die zentrale Steuereinheit für alle Komponenten im bidirektionalen Funksystem DuoFern. Über die Konfigurations-oberfläche des HomePilot lassen sich neben dem Sonnenschutz auch weitere Funktionen wie Innen- und Außenbeleuchtung oder Sicherheitskomponenten wie Rauchmelder und Kameras automatisieren, so dass im Notfall zum Beispiel eine E-Mail an den Hausbesitzer versendet wird, die über die Vorgänge informiert. So hat man selbst bei Abwesenheit das Zuhause sicher im Blick. Unter www.homepilot.de gibt es mehr Informationen.

Über die Rademacher Geräte-Elektronik GmbH:
Der Name Rademacher steht von jeher für fortschrittliche Technologien und Produktentwicklungen, die dem Markt entscheidende Impulse gegeben haben. Vom automatischen Gurtwickler Anfang der 80er Jahre, mit dem heute Millionen von Haushalten ausgestattet sind, über den elektronischen Rohrmotor für die Rollladenautomation bis zum ersten KNX-Rohrmotor, der ohne Aktor direkt an die Busleitung angeschlossen wird. Heute ist Rademacher einer der führenden Hersteller im Bereich Rollladen- und Hausautomation und bietet verschiedenste elektronische Lösungen für Komfort und Sicherheit rund ums Haus. Bekannte Produktlinien bei Antrieben und Steuerungssystemen für Rollläden, Markisen und Garagentore sind u.a. RolloTron®, RolloTube®, RolloPort®, RolloHomeControl®, RolloSolutions® und HomePilot®.

Firmenkontakt
Rademacher Geräte-Elektronik GmbH
Peggy Losen
Buschkamp 7
46414 Rhede / Westfalen
02872 – 933-137
peggy.losen@rademacher.de
http://www.rademacher.de

Pressekontakt
becker döring communication
Tanja Heinrichs
Kaiserstraße 9
63065 Offenbach
069 – 4305214-16
t.heinrichs@beckerdoering.com
http://www.beckerdoering.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sonnenschutz-mit-system/

Autozubehör Versandhandel und Internet Dienstleistungen

Neues aus unserem Autozubehör, Kofferraumwannen, Heckträger, Windabweiser Produkt Programm und unseren aktuellen EDV, PC Office + Internet Dienstleistungen

Autozubehör Versandhandel und Internet Dienstleistungen

Versandhandel Autozubehör, Kofferraumwanne, Heckträger, Windabweiser mit ABE, Wildwanne

Unser Aktuelles Programm für Sie im Autozubehör, Kofferraumwanne, Heckträger, Windabweiser Bereich – www.autoteile-mucke.de – Alles im Bereich Passform Kofferraumwanne, Windabweiser mit ABE, Passgenauer Fahrradheckträger, Sonnenschutz und Sonnenblenden – Bootector Kofferraumwanne Alternative, kleidet mit einer Transportplane Ihren Kofferraum komplett aus, das beim Hundetransport Ihr Kofferraum sauber bleibt. Carbox Kofferraumwanne / Wildwanne mit hohen Rand und lebensmittelecht für Förster, Jäger, Handwerker, Gastronomie. Für den VW T6 Kastenwagen gibt es jetzt neue Carbox Laderaumwannen. Für den kleinen Kofferraumschutz gibt es Carbox Kofferraumwannen mit flachen 5 cm Rand. Auch für einen sauberen Fußraum Bereich gibt es von Carbox Fußraumwannen. Falls es für Ihr Fahrzeug keine passgenaue Kofferraumwanne gibt, hat Carbox mit 33 cm Randhöhe eine Auswahl von Laderaumwannen in verschiedenen Längen. Climair Auto Regenabweiser / Windabweiser mit ABE für die Seitenfenster in 3 Farbtönen – Windabweiser für Transporter / Windabweiser für LKW. Auch für US Fahrzeuge gibt es von ClimAir Windabweiser. Eckla Heckträger System und Freizeit Träger, Eckla Heckträger Porty, Heckträger AHK Ecklafant, neuestes Produkt von Eckla ist der Falt Bollerwagen. Ab dem Frühling beginnt die Fahrradsaison, wir haben unser Paulchen Heckträger Programm aktualisiert. Wir führen Paulchen Fahrrad Heckträger, Paulchen Heckträger mit Tieflader Träger für E-Bike Transport und den Paulchen Kupplung Heckträger mit ABE. Pexbox Passform Kofferraumwanne mit hohen und flachen Rand. Rensi Fussraumschalen, Kofferraumwanne mit 3 bis 4 cm Rand in Passform Qualität. ONIX KFZ Tablethalter / Notebookhalter. Sonniboy Sonnenschutzblenden für Heckfenster. Wir führen eine große Auswahl an Gummi Kofferraumwanne und Fußraumschalen. Unsere aktuellen EDV und Webseiten Dienstleistungen: Firmenhomepage Erstellung nach Ihren Wünschen. Datenbank für Produkt und Kundendaten mit Access anfertigen. Makros für Excel und Word Anwendungen erstellen. Alle Infos unter www.autoteile-mucke.de. Nutzen Sie unsere Telefonische Beratung zu den Kofferraumwanne, Heckträger, Windabweiser, Autozubehör Produkten und unseren Dienstleistungen. Sie erreichen uns unter Telefon 07141-895154 von Montag bis Samstag von 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr.

Seit 1999 Versandhandel für Autozubehör und EDV / Internet Dienstleistungen. Wir führen Bootector Kofferraumschutz, Carbox Fussraumschalen und Kofferraumwannen, Climair Windabweiser mit ABE und Sonnenschutz, Eckla Fahrradträger, Beach Rolly und Bollerwagen, Ottinger Schneeketten, Paulchen Heckträger und Kupplungsträger, Pexbox Laderaumwannen und Kofferraumschalen, Rensi Kofferraumwannen und Fussraumwannen. Unsere Dienstleistungen im EDV und Webdesigner Bereich von der Homepage Erstellung bis zu Makros und Vorlagen bei Excel und Word Anwendungen.

Kontakt
Egbert Mucke
Egbert Mucke
Jommellistrasse 23
71640 Ludwigsburg
07141-895154
mucke-ludwigsburg@t-online.de
http://www.autoteile-mucke.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/autozubehoer-versandhandel-und-internet-dienstleistungen/

„Hotter than hell“

Leiner und seine etwas andere Hausmesse

"Hotter than hell"

Leiner Hausmesse: Spannender Mix aus Fachinformationen und Unterhaltungsangebot. (Bildquelle: Leiner)

Gut 350 Gäste machten sich Ende Januar auf den Weg ins schwäbische Horgau. „Hotter than hell“ gab Markisenhersteller Leiner als Motto für seine sechste Hausmesse aus – das wollte sich kein Besucher entgehen lassen.

Die Fachhandelspartner hatten den ganzen Tag über Gelegenheit, Workshops zu Themen wie Verkaufstraining, Funksteuerung etc. zu besuchen oder sich den Aufbau komplexerer Pergola- und Dachsysteme zeigen zu lassen. Detaillierte Informationen und Antworten zu speziellen Fragestellungen lieferten die ausstellenden Partner wie Bavarialift, May Schirmsysteme, Somfy, Scholl-Glas oder Giofex. Dazwischen sorgten Motorrad-Rennsimulatoren, Karikaturisten, Tattoo-Stationen oder eine kulinarische Auszeit auf der Leiner „Wies“n“ für Abwechslung. Zum Ausklang nach dem Abendbuffet heizte die Rockband „Big Sixx“ kräftig ein.

Beeindruckende System-Vielfalt
Auf der Hausmesse zeigte Leiner seine beeindruckende Bandbreite an attraktiven Lösungen für die Terrasse, sei es im privaten oder im gewerblichen Bereich. „Wir bieten die größte Vielfalt für die Terrasse“, ist Geschäftsführer Jürgen Schulz überzeugt. Das im vergangenen Jahr als Neuheit präsentierte Terrassenglassystem AREA mit seinen unterschiedlichen Glasdachvarianten, Glas-Schiebeelementen, feststehenden Glaselementen und dimmbarer LED-Beleuchtung (nachrüstbar) stand auch diesmal im Mittelpunkt. Die Möglichkeiten für den Point of Sale rund um AREA wurden ebenfalls gezeigt. Seit September 2016 wird das moderne kubische System ausgeliefert. „Unsere Fachhandelspartner haben sehr viele Muster geordert. Deshalb gehen wir davon aus, dass wir unsere Vertriebsziele mindestens erreichen werden“, so Schulz.

Große Aufmerksamkeit bei den Besuchern fand auch das exklusive, absenkbare Terrassenfaltdach PERGOLA SUNRAIN Q mit neuem Entwässerungskonzept. Diesen sehr hochwertigen, windstabilen Sonnen- und Regenschutz bietet Leiner in diesem Jahr neu auch als Zweifeldanlage an: mit durchgehendem Tuch bis 10 Meter Breite und 6 Meter Ausfall – besonders interessant für Außenbereiche in der Gastronomie.

„Wir bieten bei unserer Hausmesse stets einen spannenden Mix aus lockerer Atmosphäre mit Spaßfaktor einerseits und fundierten Informationen mit Fachvorträgen und Gesprächen andererseits“, berichtet Jürgen Schulz. „Das kommt bei unseren Besuchern sehr gut an. Und wer hierherkommt, der spürt sofort: Leiner ist anders – mehr Feuer, mehr Vielfalt, mehr Service!“ Mehr Infos: www.leiner.de

LEINER ist ein mittelständisches Unternehmen, das sich durch Innovationsbereitschaft, höchste Qualität und Flexibilität auszeichnet. Mehr als 140 Jahre Erfahrung im Metallbau verbinden wir mit konsequenter Neu- und Weiterentwicklung unserer Produkte.
Wir haben uns klar für den Produktionsstandort Deutschland entschieden. Mit fast 100 Mitarbeitern werden in Horgau/Bayern Markisen für den deutschen und internationalen Markt gefertigt. Seit den 1970er Jahren ist die Entwicklung und Herstellung schöner und hochwertiger Markisen die Kernkompetenz von LEINER. Etwas Besonderes sind unsere speziellen Regenschutzlösungen: SUNRAIN bietet privaten Anwendern und der Gastronomie völlig neue Möglichkeiten im Outdoor-Bereich. LEINER Markisen und Beschattungsanlagen gibt es ausschließlich beim regionalen Fachbetrieb.

Firmenkontakt
Leiner GmbH
Jürgen Schulz
Augsburger Str. 5
86497 Horgau
08294 / 292-0
vertrieb@leiner.de
http://www.leiner.de

Pressekontakt
Friends PR
Ingrid Erne
Zeuggasse 7
86150 Augsburg
0821 / 4209995
ingrid.erne@friends-media-group.de
http://www.friends-media-group.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hotter-than-hell/

Sonnenschutz

Die Beautyexpertin Andrea Reindl-Krüger von beautystyle in München gibt ihren Expertenrat

Sonnenschutz

Beautyexpertin Andrea Reindl-Krüger

Sonne
Das Sonnenlicht stimuliert nicht nur unseren Vitamin D-Haushalt, sondern hebt auch unsere Stimmung. Aber wo Licht ist, gibt es auch Schatten. Welchen negativen Einfluss haben UV-Strahlen?

Was passiert in unserer Haut beim Kontakt mit UV-Licht?
Unsere Haut hat einen Eigenschutzmechanismus in der Oberhaut, die sogenannten Melanozyten. Hier wird das schützende Hautpigment (unsere Bräunung) gebildet. Die Bräunung schützt unser wichtigstes Gut: die DNA des Zellkerns. Deswegen: “ Achtung vor Sonnenschädigung!“ Jeder Sonnenbrand erhöht das Risiko der frühzeitigen Hautalterung und einer Erkrankung an Hautkrebs.

UVA & UVB-Strahlen
Die UV B-Strahlen dringen in die Oberhaut ein und schädigen unsere Zellstruktur. Die UVA-Strahlen, dringen sogar noch tiefer ins Gewebe vor und schädigen unsere Elastizität. Die Folge ist eine vorzeitige Hautalterung und Falten. Auch wird die Überempfindlichkeit der Haut damit gefördert.
Sonnenschutz ist daher in den Sonnenmonaten ein Muss.

Wie funktioniert der Sonnenschutz?
Die UV-Filter wandeln zum einem die UV-Strahlen um, sodass das UV-Licht nur als Wärmeinformation auf unserer Haut landet und keine Zellschäden verursacht. Die sogenannten Micropigmente, schirmen wie von einem Sonnenschirm gefiltert, das UV-Licht ab. Zudem enthalten moderne Sonnenschutzmittel Antioxidantien wie z. B. Vitamin E.

Benutzen Sie im Sommer -Sonnenkosmetik
Sparen Sie nicht an Ihrer Sonnenkosmetik. Gute Tagescremes und Sonnenkosmetik sollte immer einen UVA & UVB Filter enthalten. Verzichten Sie unbedingt auf Inhaltsstoffe wie Mineralöl oder Silikon. Mit diesen Inhaltsstoffen erhöhen Sie zusätzlich das Risiko der Hautalterung, da die Haut verklebt und unterversorgt wird.

Lassen Sie sich von der Fachkosmetikerin beraten
Bevor Sie irgendwelche Sonnencremes kaufen, gehen Sie lieber zum Fachmann. Lassen Sie sich beraten welchen Sonnenschutz, Sie für Ihren Hauttyp brauchen.

beautystyle in München
Bei beautystyle erhalten sie eine ausführliche Beratung und ein Konzept an die Hand, wie Sie Ihre Haut optimal selbst pflegen können. Dazu lädt beautystyle in München zu einem kostenlosen Beautycheck-Termin ein. Hier analysiert die Fachkosmetikerin Ihre Haut, testet Wirkstoffe aus und erarbeitet mit Ihnen ein Heimpflegesystem. Nähere Infos unter: http://www.beauty-style-muenchen.de

Die Beautyexpertin Andrea Reindl-Krüger gründete 1996 die Firma beautystyle Andrea Reindl. Hier findet man alles zum Thema Beauty unter einem Dach vereint: Farb-Typ-Imageberatung, Kosmetik, Nägel, Visagistik, Friseur und Mode.
Welches Beautythema auch immer, beautystyle Andrea Reindl hat für alle Themen eine Antwort.

Kontakt
beautystyle
Andrea Reindl-Krüger
Wirtstraße 34a
81539 München
089531264
089536830
info@beauty-style-muenchen.de
www.beauty-style-muenchen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sonnenschutz/

Gesund auf Reisen

Für jede Reise gilt es, im Vorfeld einiges vorzubereiten. Insbesondere wenn man mit Kindern verreist, muss an Vieles gedacht werden.

Gesund auf Reisen

Mit ein paar Tipps und der richtigen Reiseapotheke bleibt die gesamte Familie gesund auf Reisen. (Bildquelle: @shutterstock.com)

Will man verreisen, müssen zunächst die notwendigen Dokumente bereitgelegt und ggf. noch besorgt werden: Ausweispapiere, Reiseunterlagen, Bargeld und Kreditkarte, Versichertenkarte, EHIC und Impfausweis.

Je nachdem wohin es geht, sind Impfungen erforderlich. Das Auswärtige Amt gibt Auskunft darüber, für welches Land, welche Reiseschutzimpfungen empfohlen werden. Je nach Impfung sind mehrere Teilimpfungen nötig. Daher sollte man sich rechtzeitig darum kümmern.

Übrigens: Im Rahmen des Gesundheitskontos übernimmt die AOK Hessen sogar die Kosten für die Reiseschutzimpfungen.

Die Reiseapotheke
Endlich steht der Urlaub kurz bevor und es heißt: Koffer packen! Jetzt muss auch die Reiseapotheke zusammengestellt werden.

Neben den Medikamenten, die man täglich braucht, sollte man für kleinere Notfälle auf Reisen etwas dabei haben. Die Checkliste hilft beim Packen:

– Fieberthermometer
– Splitterpinzette
– Kalt-/Warm-Kompresse
– Mittel gegen Schmerzen und Fieber (Paracetamol oder Ibuprofen)
– Insektenabweisende Mittel
– Gel nach Insektenstichen
– Sterile Wundpflaster/Kompressen
– Einmalhandschuhe
– Elastische Binden/Verbandschere
– Gel zur Linderung von Sportverletzungen
– Hautdesinfektionsmittel
– Durchfallmittel (Elektrolytpulver, Medikamente mit dem Wirkstoff Loperamid)
– Mittel gegen Reiseübelkeit
– Kühlende Salbe gegen Sonnenbrand
– Salbe gegen Entzündungen und Aufschürfungen
– Antihistaminika – gegen Allergien
– Ggf. Malariamittel und Moskitonetz

Bei Reisen mit Kindern ist in jedem Fall darauf zu achten, dass einige Mittel kindgerecht dosiert sein müssen.

Unbedingt in den Koffer gehören zudem Sonnenschutzmittel. Ganz wichtig hierbei ist, dass der Schutz nur mit dem richtigen Lichtschutzfaktor gegeben ist. Bei Kindern und Personen mit sehr heller Haut muss der LSF entsprechend hoch sein. Wie lange man dann in der Sonne bleiben kann, berechnet die AOK App „sun & air“. Sonnenschutzmittel sollten übrigens mindestens 30 Minuten vor dem Sonnenbaden aufgetragen werden. Weitere Infos zum sicheren Sonnen gibt es auf: aok-erleben.de .

Tipp: Die Tabletten gegen Reisekrankheiten und die Medikamente für chronische Erkrankungen ins Handgepäck packen. Falls der Koffer verspätet ankommt, hat man dann alles Wichtige schon dabei.

Am Urlaubsort
Endlich angekommen, heißt es entspannen und die Seele baumeln lassen. Kurz: den Urlaub genießen. Damit die Urlaubsstimmung nicht durch Reisekrankheiten getrübt wird, hier noch ein paar Tipps:

– Regelmäßig Hände waschen
Besonders nach jedem Toilettenbesuch oder wenn man Haltegriffe oder Türklinken angefasst hat.

– Nur in sauberem Gewässer baden gehen
Anschließend immer abduschen. Beim Pool auf klares, gechlortes Wasser achten.

– Vorsicht bei offenen Wunden
Auch die kleinsten Verletzungen desinfizieren und mit sterilem Pflaster abdecken. Am besten immer Schuhe tragen.

– Niemals Leitungswasser trinken
Auf Eiswürfel lieber auch verzichten. Bei Getränken darauf achten, dass die Flaschen versiegelt sind.

– Besonders in tropischen Ländern: auf rohe Speisen verzichten
Rohes Fleisch und Schalentiere sowie Salate und rohes Gemüse können eine Quelle für Hepatitis-A-Viren sein.

– Eis und Tiefkühlkost vermeiden
Wenn die Kühlkette unterbrochen wurde, kann dies zu Magen-Darm-Problemen führen.

– Safer Sex
In vielen Ländern besteht hohe Ansteckungsgefahr mit Aids und Hepatitis.

Wenn man trotz aller Vorsicht erkrankt, sollte man sich die entsprechenden Medikamente dagegen besorgen – am besten in heimischen Apotheken. Außerdem sollte man viel Wasser und/oder Tee trinken und nur gut verträgliche Speisen verzehren. Und wenn die Beschwerden anhalten oder zunehmen, sollte man unbedingt einen Arzt aufsuchen.
In diesem speziellen Fall hilft dann auch die Auslandsreisekrankenversicherung. Die AOK Hessen unterstützt hier in jedem Fall.

Krankenkasse

Kontakt
AOK – Die Gesundheitskasse in Hessen
Riyad Salhi
Basler Str. 2
61352 Bad Homburg
06172 / 272 – 143
0 61 72 / 2 72 – 1 39
Riyad.Salhi@he.aok.de
https://www.aok.de/hessen/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gesund-auf-reisen/

Neu in Deutschland: SkinDNA-genetischer Hauttest

Kinderleicht die individuelle Pflege finden mit dem DNA-Test für die Haut

Neu in Deutschland: SkinDNA-genetischer Hauttest

(Bildquelle: Kate Kerr London)

Gerade für Frauen ist es wichtig, gut auszusehen. Eine schöne Haut, am besten ohne Unreinheiten und vor allem ohne Falten ist daher für viele von uns das Ziel. Doch auf der Suche nach dem richtigen Kosmetikprodukt verzweifeln wohl fast alle Frauen über die Jahre. Daher stellt die Firma Derma Solutions aus Leverkusen jetzt einen neuen, einzigartigen DNA-Hauttest vor, der in Australien, den USA, Kanada und Asien seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt wird.
SkinDNA™ ist ein einfacher Gentest, der erstaunliche Ergebnisse liefert: Nur anhand eines Abstrichs der Mundschleimhaut beim Dermatologen oder der Kosmetikerin entschlüsselt SkinDNA™ 16 genetische Marker und gibt Tipps für eine optimale und individuelle Anti-Aging-Strategie.
Anhand der Genauswertung im Labor wird ein Genprofil für zelluläre und molekulare Prozesse der Haut erstellt, die Auskunft geben können über eine prognostizierte individuelle Hautalterung. Das Ergebnis wird in fünf Kategorien eingeteilt und bietet eine praktische Übersicht, in welcher der Kategorien ihre Haut zu Schwächen neigt. Der umfangreiche Testbericht liefert passende Vorschläge für hautoptimierte Kosmetikbehandlungen und topische Wirkstoffe sowie Nahrungsergänzungsmittel.
Das Verfahren ist für alle zu empfehlen, die prophylaktisch gegen Hautalterung herangehen und eine optimale, individuelle Pflege suchen.
Ein einfaches Verfahren für ein umfassendes Ergebnis
Ausgewählte Kosmetikstudios, Hautärzte und -kliniken ermitteln mit dem SkinDNA™-Teststab, welche Hautschutzstrategie die beste für jede einzelne Kundin oder Patientin ist. Die detaillierte Analyse von 16 Markern der DNA ermöglicht es dem Profi, nach dem genetischen Plan des Kunden ein individuelles Behandlungsprogramm zu erstellen und Kosmetikprodukte mit den passenden Wirkstoffen zusammenzustellen. Ein weiterer Vorteil: Es gibt keine Pauschalbehandlungen mehr, jede Haut hat andere Stärken und Schwächen und unterschiedliche Bedürfnisse, die in den meisten Fällen bisher nicht im Vorfeld behandelt wurden, sondern erst bei akuten Hautproblemen.
Ganzheitliche Strategien für Hautschutz und Anti-Aging
Das Ergebnis des DNA-Tests wird in 5 Kategorien aufgeteilt:
1)Straffheit und Elastizität
2)Hautschäden und Falten durch Glykation
3)Schäden durch Sonneneinstrahlung und Pigmentierung
4)Schäden durch freie Radikale
5)Sensibilität und Entzündungen

Der SkinDNA™-Gentest zeigt zum Beispiel an, ob Sie ein Träger von genetischen Veränderungen sind, die mit beschleunigtem Kollagenabbau in Verbindung gebracht werden – noch bevor die Zeichen sichtbar geworden sind. Eine von drei Frauen trägt eine genetische Veränderung dieser Art in sich, die den Kollagen-Abbau beschleunigt und zu vorzeitiger Hautalterung führt. Des weiteren spielt unsere genetische Veranlagung eine wichtige Rolle, wie gut unsere Haut mit der Sonneneinstrahlung zurecht kommt. Der SkinDNA™-Gentest verrät, ob die Haut einen höheren oder geringeren natürlichen genetischen Sonnenschutzfaktor besitzt. Auch für die Antioxidationsfähigkeiten des Körpers ist das SkinDNA™- Ergebnis ein überzeugender Indikator.

Die perfekte Hautpflege zu finden ist ganz einfach.
Weitere Erkenntnisse, die man dank des Tests gewinnt, betreffen die Faltenbildung durch Glykation, die Empfindlichkeit und die Tendenz zu Entzündungen der Haut. Beruhend auf diesen detaillierten Ergebnissen von 16 verschiedenen Markern führt der Skin DNA™-Gentest zu einer einzigartigen, verbesserten Hautschutzpflegestrategie, die auf den höchsten Schutz der Haut und eine ganzheitliche sowie individuelle Anti-Aging-Prophylaxe abzielt.

Das Start-up Derma Solutions wurde im November 2015 von Fachkosmetikerin Gabriela Sebastianko gegründet. Sie hat von der australischen Mutterfirma SkinDNA die exklusiven Vertriebsrechte für Deutschland übernommen. Seit 2007 lebte und arbeitete sie auf dem australischen Kontinent und konnte während dieser Zeit an sehr vielen branchenspezifischen Fortbildungen zum Thema Haut und Hautbehandlungen teilnehmen und ihr Wissen permanent weiter ausbauen. Mitte 2014 ist sie von Australien nach Deutschland zurückgekehrt und startet mit SkinDNA nun auf dem deutschen Markt.

Kontakt
Derma Solutions
Gabriela Sebastianko
Mülheimer Str. 63
51375 Leverkusen
0214 69059671
post@dermasolutions.de
www.skindna.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neu-in-deutschland-skindna-genetischer-hauttest/