Schlagwort: sommerurlaub

Ihr Sommer Familienurlaub im 5-Sterne-Hotel Der Lärchenhof

Ihr Sommer Familienurlaub im 5-Sterne-Hotel Der Lärchenhof

Der Lärchenhof Außenansicht

Nur wenige Kilometer von Kitzbühel entfernt, liegt inmitten der Kitzbüheler Alpen das Fünf-Sterne- Hotel „Der Lärchenhof“. Schon die Auffahrt durch das großzügige Areal vermittelt einen ersten Eindruck von der Angebotsvielfalt: Ob Sport oder Fitness, Golf oder Tennis, Wellness und Erholung am Lärchenhof findet jeder sein ganz persönliches und individuelles Urlaubsglück.

Die insgesamt 127 gemütlichen Zimmer und Suiten in unterschiedlichen Stilen bieten idealen Komfort zur Erholung für Groß und Klein. Alle Einrichtungen des Hauses wie Restaurants, Wellnesslandschaft, Fitnessraum, Tennisplätze, Kinderclub oder auch die Beautyfarm sind unterirdisch verbunden und somit bequem erreichbar.

Das Herzstück des Lärchenhofs ist die großzügige Wellness-Welt, die mit ihren 3.500 m² Pool- und Saunalandschaften jeden Wunsch erfüllt. Das erfahrene Beauty-Team behandelt mit erstklassigen Pflegeprodukten und bietet ein Wohlfühlprogramm für Körper, Geist und Seele.
Ein besonderes Highlight: Eine 30 m lange Rolltreppe führt von der Eventsauna zum Panorama-Saunagarten, dort eröffnet sich eine atemberaubende Kulisse mit herrlichem Blick auf die umliegenden Berge und Wälder.

Der hauseigene Golf- & Countryclub bietet beste Bedingungen für Golfspieler aller Handicapklassen. Neun tolle Bahnen (9 Loch Par 72) und ein in Österreich einzigartiger Short-Game-Park inklusive 6-Loch-Akademieplatz sorgen für Begeisterung. Spieler können sich in Sachen Schläger und Schwung im eigenen Fittingcenter ausstatten lassen. Golfen ist hier ein einzigartiges „Naturschau-spiel“ und das alles nur einen Abschlag vom 5-Sterne Luxus Hotel Der Lärchenhof entfernt. Die Golfanlage wurde prämiert als zweitschönste Golfanlage und drittbester Golfplatz Österreichs.

Das Highlight für den Golfurlaub nach Maß ist die Übernahme der Golfanlage „Kaiserwinkl Golf Kössen“ durch Hotelinhaber Martin Unterrainer. Dieser Golfplatz befindet sich im ebenen Talkessel des Kaiserwinkls und ist circa 15 Kilometer vom Der Lärchenhof entfernt. Der Golfer genießt hier ein unvergleichliches Panorama und die Perfekte Kombination von Golf und Natur.
Der Platz ist gut zu Fuß bespielbar, da es, abgesehen von den gelegentlich sanften Anhöhen, keine Steigungen zu überwinden gibt.

Der 5.645 Meter lange 18-Loch-Platz wurde vom britischen Architekten Don Harradine 1988 umweltschonend gestaltet. Das Clubhaus befindet sich mitten in der 18-Loch-Golfanlage und beherbergt das gemütliche Golfrestaurant und einen Pro Shop. Die Übungsanlage und die Golfschule komplettieren das Golfangebot. Ein Golfparadies, dass jedes Golferherz höher schlagen lässt.

Spieleburg, Puppenküche, Kletterwand oder Kinderkino – im Kinderclub warten jede Menge Spaß, Unterhaltung und Abenteuer. Kinder ab 3 Jahren und Jugendliche finden auf über 300 m² phantasievoll gestalteter Fläche alles, was Augen zum Leuchten bringt. Die Kinderanimateure sorgen für Spaß und Abwechslung, denn es wird geschickt gebastelt, farbenfroh gemalt und auch mal eine zauberhafte Märchenstunde genossen. Mit neuen Freunden an der frischen Luft austoben, heißt es am Spielplatz inmitten der abenteuerlichen Naturkulisse. Während Ihre Kinder in besten Händen unsere Kinderbetreuer rundum verwöhnt werden, können die Eltern etwas Zeit für sich genießen.
Die Lärchenhof Hundsbichl Alm ist Sommer wie Winter ein beliebtes Wanderziel für die ganze Familie und direkt vom Lärchenhof über den Sonnen-Panoramaweg zu erreichen. Dort erwartet unsere kleinen Wanderer ein süßer Streichelzoo und für die Großen laden ausreichend Sonnenliegen zu Verweilen und Entspannen ein.

Dieser Spaziergang ist für jeden zu schaffen und birgt einen grandiosen Blick auf die gesamte Anlage des Lärchenhofs. Wer die gemütliche Variante liebt, setzt sich in unsere romantische Pferdekutsche und lässt sich, Sommer wie Winter, zur Hundsbichl Alm fahren.
Einen Steinwurf vom Haupteingang des Lärchenhofs entfernt startet die angrenzende Grießbachklamm, die mit Stegen und Schwingbrücken ein ganz besonderes Erlebnis für die ganze Familie darstellt.

Wahre Gaumenfreuden zaubert das engagierte Lärchenhof Küchen- & Serviceteam und bietet dabei Feinschmeckern wie Fitnessbewussten die passende Auswahl an österreichischen Köstlichkeiten.

Wer den Lärchenhof kennt, der weiß: „Einmal Lärchenhof, immer Lärchenhof“

Wellness Hotel

Firmenkontakt
Hotel Der Lärchenhof
Melissa Mathé
Lärchenweg 11
6383 Erpfendorf
+43 (0) 5352 8138 – 0
info@laerchenhof-tirol.at
http://www.laerchenhof-tirol.at

Pressekontakt
CONNECTIONS PR
Pedro da Silva
Rotwandstr. 18
82049 Pullach i. Isartal
+49 (0) 89 20935440
info@connectionspr.de
http://www.connectionspr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ihr-sommer-familienurlaub-im-5-sterne-hotel-der-laerchenhof/

Neueröffnung Seehotel Bellevue in Zell am See am 01.Juli 2017

Der perfekte Sommerurlaub oder Wanderurlaub in Zell am See – Bestes Service und Kulinarik garantiert

Neueröffnung Seehotel Bellevue in Zell am See am 01.Juli 2017

Neueröffnung Seehotel Bellevue in Zell am See

Die letzten Arbeiten sind getan und das Team ist bereit für die Neueröffnung des Seehotels Bellevue – direkt am Zeller See inmitten der Sportregion Zell am See/Kaprun. Das zahlreiche Angebot von Entspannung und Freizeit lässt viele Herzen höher schlagen. Ob Relaxen, Radfahren oder Wandern das Hotel Bellevue in Zell am See ist Garant für einen perfekten Sommerurlaub zwischen Bergen & See.

Pre-Opening Special nicht entgehen lassen – 2. Person -50%

Das Seehotel Bellevue bietet für die Neueröffnung am 01. Juli 2017 ein Sommerspecial für das Kennenlernen des Hotels in Zell am See, Salzburg an. Ab einen Aufenthalt von 3 Nächten übernimmt das Seehotel 50% der Kosten für die Begleitperson. Im Classic Doppelzimmer kommen die Gäste auch in den Genuss des einzigartigen Bellevue Kulinarik Vergnügen – mit diesem Angebot steht einer kleinen Auszeit im Seehotel Bellevue im Salzburger Land nichts mehr im Wege.

Den Tag in der SEENSUCHT starten und GEISTREICH ausklingen lassen –
Delikates Vergnügen mit perfekter Aussicht

Eingebettet in der bezaubernden Naturlandschaft können die Gäste ihr Dinner im á la carte Restaurant SEENSUCHT mit direkten Blick auf den See genießen. GEISTREICH in der Bar mit Lounge gemütlich den lauen Sommerabend genießen und die vielen neuen Eindrücke bei einem Glas Wein verarbeiten. Diese Unterkunft lässt keine Wünsche offen, egal ob im eigenen Beachclub oder im Wellness- & Spa Bereich. Für das Wohl der Gäste ist bestens gesorgt. Das Team vom Seehotel Bellevue und Fam. Schnell kümmert sich rund um die Uhr um Ihr Anliegen und das Ihrer Lieben. Jetzt die Eröffnungsangebote nutzen und sich selbst ein Bild vom neuem Seehotel in Zell am See, Österreich kreieren. http://www.seehotel-bellevue.at/

Romantische Bootsfahrt am Zeller See und den eigenen Seebadestrand genießen
Bereits vor 150 Jahren vergnügte man sich auf der Sonnenseite des Zeller Sees im Salzburger Land. Wachgeküsst widmet sich das Seehotel Bellevue nun wieder der Traumlage in Zell am See/Kaprun. Die direkte Nähe zum Gletscher des Kitzsteinhorns ist der ideale Ausgangspunkt für vielfältige, sportliche Aktivitäten, egal ob als Gruppe, Familie oder zu zweit – Zell am See verspricht Erholung und Unterhaltung für jeden Urlauber. Die Hausberge Schmittenhöhe, Maiskogel und Kitzsteinhorn können auch mit der Seilbahn erkundet und erlebt werden. Für die Abenteuerhungrigen sind der Klettersteig und der Klettergarten weitere Highlights am Kitzsteinhorn. Möchte man den Urlaub gerne ein wenig ruhiger angehen, lädt der eigene Seebadestrand zu einer Atempause, gemütliche Spaziergänge oder einer Bootsfahrt am Zeller See ein.

Nähere Informationen über die Angebote und Aktivitäten im Hotel Seehotel Bellevue findet man unter: http://www.seehotel-bellevue.at/

NEUERÖFFNUNG im Sommer 2017. Das 4 Sterne Hotel Bellevue in Zell am See, Salzburg bietet Moderne & Tradition auf höchstem Niveau im Sommerurlaub wie Winterurlaub. Das Seehotel Bellevue, ein Hotel Juwel am Ufer des Zeller Sees in Thumersbach in Zell am See – Kaprun verzaubert nicht nur durch die Seenähe. Die 32 Zimmer der Unterkunft und das Restaurant lassen keine Wünsche für Genießer offen. Auch der Blick auf den Zeller See und die Schmittenhöhe verzaubern seine Besucher im Salzburger Land in Österreich.

Kontakt
Seehotel Bellevue
Andrea Schnell
Seeuferstraße 41
5700 Zell am See
+43 6542 21828
info@seehotel-bellevue.at
http://www.seehotel-bellevue.at/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neueroeffnung-seehotel-bellevue-in-zell-am-see-am-01-juli-2017/

Tipps für Betroffene mit Sonnenallergie

Jetzt an den Sommerurlaub denken

Einige Wochen vor Beginn des Sommerurlaubs ist ein guter Zeitpunkt, eine Lichttherapie beim Dermatologen zu starten. So kann einer Sonnenallergie dauerhaft vorgebeugt werden. Denn wer von einer Sonnenallergie betroffen war, kann wiederholt daran erkranken.

Bergisch Gladbach, 07.06.2017

Sommer, Sonne, Strand und Meer – wer denkt nicht jetzt an seinen Sommerurlaub am Strand. Doch trotz schöner Sonnentage in Deutschland können Urlauber in sonnenreichen Länder von einer Sonnenallergie betroffen sein. Grund ist, dass die Sonneneinstrahlung in Urlaubsländern oft stärker ist als gewohnt. Dies führt gerade zu Beginn des Urlaubs zu Hautrötungen und starkem Juckreiz, die Betroffenen den Urlaub vermiesen können.

Was ist eine Sonnenallergie?

Unter dem Begriff Sonnenallergie werden verschiedene Hautreaktionen auf Sonnenstrahlung zusammengefasst. Am meisten verbreitet ist die Polymorphe Lichtdermatose. Polymorph bedeutet vielgestaltig, d. h. die Hautreaktion kann bei jeder Person unterschiedlich ausfallen. Dermatose ist der medizinische Begriff für Hauterkrankung.

Da die Symptome wie rote Flecken, Bläschen und starker Juckreiz denen einer Allergie ähneln und sie nach dem Sonnenbad auftreten, ist oft von einer Sonnenallergie die Rede. Betroffen sind meist 10 bis 20 % der Bevölkerung, darunter meist jüngere Frauen und Kinder.

Vorbeugung

Langfristigen Schutz vor eine Sonnenallergie bietet eine spezielle Lichttherapie (Phototherapie) beim Dermatologen. Einige Wochen vor dem Sommer oder einer Reise in südliche Länder wird die Haut unter ärztlicher Aufsicht mit festen Dosen UV-Licht bestrahlt. Hierdurch setzt ein Gewöhnungseffekt ein, der dafür sorgt, dass die Reaktion auf Sonnenstrahlung geringer wird. Besuche im Solarium können bei Sonnenallergie nicht helfen. Im Gegenteil sie können das Hautkrebsrisiko erhöhen. Von einer Gewöhnung an Sonnenlicht in Eigenregie ist dringend abzuraten.

Der Arzt ist auch der richtige Ansprechpartner, wenn es um die Frage geht, ob Mittel zum Einnehmen bei der Vorbeugung helfen können. Es ist bisher wissenschaftlich nicht eindeutig erwiesen, dass zum Beispiel Beta-Carotin, Kalzium oder Omega-3-Fettsäuren aus Fischöl hilfreich sind.

Tipps für das Verhalten in der Sonne, um eine Sonnenallergie zu vermeiden

– Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor verwenden. Am besten schützt diese vor UVA- und UVB-Strahlen.
– Sonnencreme reichlich auftragen: deutlich mehr Sonnencreme verwenden als zum Beispiel eine Bodylotion. Auch Nachcremen ist empfehlenswert.
– Langsam an die Sonne gewöhnen: Den Aufenthalt in der Sonne am ersten Tag kurz halten.
– Mittagssonne meiden.
– Die Haut mit soviel Kleidung wie möglich schützen.

Besondere Vorsicht gilt beim Autofahren. Da eine Sonnenallergie häufig durch UV-A-Strahlen ausgelöst wird und diese auch durch Fensterglas dringen können, kann eine Sonnenallergie auch bei längeren Autofahren entstehen.

Was kann man tun, wenn eine Sonnenallergie entstanden ist?

Sollte dennoch eine Sonnenallergie auftreten, ist eine sofortige Abkühlung durch duschen oder kalte Umschläge hilfreich. Weitere Sonnenstrahlung sollte unbedingt vermieden werden. Antihistaminika zum Auftragen oder Einnehmen können den Juckreiz abmildern. Bei starkem Juckreiz können entzündungshemmende, kortisonhaltige Cremes oder Lotionen angewendet werden. Bei schweren Verläufen können Kortikoide in Tablettenform oder Medikamente, die das Immunsystem dämpfen (Immunsuppressiva), eingesetzt werden. Dies sollte im Einzelfall entschieden werden.

Unter www.curado.de/sonne-allergien-30173/ finden Sie weitere Informationen zu anderen Krankheiten, die zu einer Sonnenallergie gezählt werden wie zum Beispiel die Mallorca-Akne

Über:

GFMK GmbH & Co. KG
Frau Claudia Laschinski
Zum Scheider Feld 20
51467 Bergisch Gladbach
Deutschland

fon ..: 02202188980
web ..: http://www.curado.de
email : presse@gfmk.de

Die GFMK GmbH & Co. KG stellt seit 2000 fundierte Gesundheitsinformationen für Betroffene verschiedener Erkrankungen im Print und Web bereit.

Pressekontakt:

GFMK GmbH & Co. KG
Frau Claudia Laschinski
Zum Scheider Feld 20
51467 Bergisch Gladbach

fon ..: 02202188980
web ..: http://www.curado.de
email : presse@gfmk.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tipps-fuer-betroffene-mit-sonnenallergie-2/

Pack die Badehose ein: Müritz-Region lockt ins kühle Nass

Klare Seen, bewachte Badestrände und eine erstklassige Wasserqualität machen die Mecklenburgische Seenplatte zum idealen Revier für große und kleine Wasserratten

Pack die Badehose ein: Müritz-Region lockt ins kühle Nass

Badeurlaub am Plauer See (Tourist-Info Plau am See/Hendrik Silbermann)

Naturbelassene Badestrände, kristallklare Seen und idyllische Buchten: Was landläufig als perfektes Urlaubsziel beschrieben wird, ist in der Mecklenburgischen Seenplatte Realität. Besonders Familien mit Kindern schätzen das wasserreiche Urlaubsrevier im Nordosten Deutschlands, das an vielen Stellen bereits im Juni mit milden Wassertemperaturen zur Erfrischung ruft. Mit einer sehr guten Wassergüte, wie auch die mit der Blauen Flagge ausgezeichnete Badestelle am Volksbad Waren (Müritz) zeigt, steht dem Badevergnügen dabei nichts Wege. „Seit Jahren ist das Wasser in unserer Region von außerordentlich guter Qualität. Das liegt nicht zuletzt an der intakten Natur und dem Schutz des Nationalparks, an den die vielen großen und kleinen Seen angrenzen“, sagt Michael Wufka, Geschäftsführer der Tourist-Information Plau am See. Auch für die Sicherheit ist vielerorts gesorgt. Mit ausgebildeten Rettungsschwimmern wacht das Deutsche Rote Kreuz während der gesamten Badesaison etwa an der Feisneck in Waren (Müritz), am Seebad in Röbel/Müritz oder am Badestrand des Fleesensees in Malchow.

Wasservergnügen ohne Hürden: Die MüritzTherme
Mit seinen mehr als 1.500 Sonnenstunden im Jahr ist die Mecklenburgische Seenplatte eine der sonnenreichsten Regionen Deutschlands und damit ideal für Urlaub open air. Aber auch, wenn das Wetter einmal nicht mitspielt, muss auf das Vergnügen im nassen Element nicht verzichtet werden. Die MüritzTherme in Röbel/Müritz bietet mit Sport- und Spaßbad, Saunalandschaft, Wellness und Fitness ganzjährigen wetterunabhängigen Freizeitspaß auf über 3000 Quadratmetern. Und wenn die Sonne sich wieder blicken lässt, lädt das MüritzBad zum Entspannen auf Wiesen und Planschen in der Müritz ein. Weitere Informationen unter www.mueritztherme.de.

Mit dem Vierbeiner an den See: Hundestrände an Müritz und Co
An vielen Stränden und Ufern in der Mecklenburgischen Seenplatte sind Hunde gern gesehen. Frauchen und Herrchen finden etwa in der Seeluster Bucht am Plauer See, im Ferienpark Müritz in Rechlin-Nord oder zwischen dem Naturhafen Bolter Kanal und Campingplatz Bolter Ufer C15 in Boeker Mühle ausgewiesene Bereiche, wo sie ihre Vierbeiner von der Leine lassen oder gar gemeinsam schwimmen gehen können.

Spritziges Erleben: Veranstaltungen im und auf dem Wasser
Wer weniger einsame Strände und idyllisches Badetreiben sucht und doch Abenteuergeist und Spaß am nassen Element hat, wird bei Veranstaltungen in und auf den Seen, Flüssen und Kanälen zwischen Plau am See im Westen und Rechlin im Osten der zentralen Mecklenburgischen Seenplatte auf seine Kosten kommen.

Kurios geht es zum Beispiel am 14. und 15. Juli 2017 in Plau am See zu: Zum inzwischen 28. Mal messen sich auf der Elde kreative Teams mit umgebauten Badewannen bei der Plauer Badewannenrallye. Ob privat ambitioniert oder im Verein organisiert – der Ehrgeiz lohnt sich auf jeden Fall. Neben den schönsten Bootskonstruktionen werden Kenterkönige oder erotische Gefährte prämiert. Beim Publikumspokal gilt es, sich die Gunst der Zuschauer zu sichern. Weitere Informationen unter www.badenwannenrallye.de.

Etwas mehr Sportsgeist wird beim 19. Malchower Inselschwimmen am 16. Juli 2017 benötigt. Auf einer Strecke von 825 Metern geht es vom Malchower Erddamm durch den Fleesensee in Richtung Drehbrücke. Unterwegs werden die ehrgeizigen Hobby-Schwimmer und Halb-Profis von tobendem Applaus zu Höchstleistungen aufgefordert. Weitere Informationen unter www.luftkurort-malchow.de.

Regelmäßig am ersten Samstag im August, 2017 am 5. August, lockt das Müritzschwimmen an Deutschlands größten Binnensee. Im Rahmen eines großen Massenstarts stürzt sich das internationale Teilnehmerfeld in die Fluten der Müritz. Ziel ist das knapp zwei Kilometer entfernte Warener Volksbad, das die rund 600 Schwimmer nach etwas mehr als einer halben Stunde erreichen. Schwimmbegeisterte Kinder kämpfen auf einer Strecke von rund 400 Metern um die ersehnte Medaille. Weitere Informationen unter www.mueritzschwimmen.de.

Weitere Informationen: www.mueritz-plus.de

Müritz plus ist eine 2012 gegründete Marketinginitative der Urlaubsorte Plau am See, Waren (Müritz), Röbel/Müritz, Rechlin und der Inselstadt Malchow. Gemeinsame Aufgabe ist die effektivere und nachhaltigere Vermarktung der gesamten Region, in der rund 14.000 private und gewerbliche Gästebetten und jährlich mehr als 1,2 Millionen Gästeübernachtungen gezählt werden.

Firmenkontakt
Müritz plus
Michael Wufka
Marktstraße 20
19395 Plau am See
+49 (0)38735 45678
+49 (0)38735 41421
info@plau-am-see.de
http://www.mueritz-plus.de

Pressekontakt
Müritz plus
Michael Wufka
Marktstraße 20
19395 Plau am See
+49 (0)38735 41426
+49 (0)38735 41421
wufka@plau-am-see.de
http://www.mueritz-plus.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/pack-die-badehose-ein-mueritz-region-lockt-ins-kuehle-nass/

Die Reisetrends für den Sommer 2017

– Top-Ziele für den Sommer 2017 Spanien, Griechenland, Bulgarien und Italien
– Ausbau Flugangebot für Griechenland, Bulgarien und Italien

Die Reisetrends für den Sommer 2017

Oberursel, 16. Februar 2017 – Die Hauptbuchungsphase für den Sommer ist in vollem Gange. Bei den Thomas Cook-Veranstaltern zeichnen sich für die Sommersaison 2017 bereits erste Trends ab: Im Bereich Kurz- und Mittelstrecke sind bei den Gästen die Balearen als Sommerdestination am beliebtesten, gefolgt von Griechenland, den Kanaren, der Türkischen Riviera und Bulgarien sowie Italien. Auch die Nachfrage nach Fernreisen entwickelt sich weiterhin sehr positiv. Bei den Sommer-Fernzielen liegt die Dominikanische Republik derzeit vor den USA, Kuba und Mexiko.

„Spanien ist bei unseren Gästen für den kommenden Sommer nach wie vor das beliebteste Urlaubsziel“, sagt Stefanie Berk, Geschäftsführerin Thomas Cook Central Europe & East. „Vor allem Mallorca gehört wieder zu den Top-Reisezielen.“ Obwohl die Balearen bereits sehr gut gebucht sind, gibt es noch attraktive Angebote, auch während der Ferientermine.

Außerdem zeichnet sich für Griechenland eine äußerst erfreuliche Entwicklung ab: „Das Land hat für alle Zielgruppen etwas zu bieten, vom entspannten Urlaub zu zweit bis zum erlebnisreichen Familienurlaub. Griechenland ist deshalb für den Sommer eine der wichtigsten Destinationen“, sagt Stefanie Berk. In Griechenland bietet Thomas Cook im kommenden Sommer 34 neue Hotels auf acht Inseln und dem griechischen Festland an, darunter ab Juli ein neues Casa Cook auf Kos. Bulgarien ist vor allem für budgetorientierte Familien ein attraktives Reiseziel. Neckermann Reisen bietet 17 Hotels exklusiv an, darunter zwei neue Häuser der Thomas Cook-eigenen Hotelmarke Sentido. Aufgrund der großen Nachfrage nach Urlaub in Griechenland und Bulgarien wurden die Flugangebote mit Condor für die Sommersaison 2017 deutlich erweitert.

„Auch Flugreisen nach Italien werden bei unseren Gästen sehr gut angenommen“, sagt Stefanie Berk. „Vor allem auf Sizilien lassen sich Strand- und Kultururlaub hervorragend verbinden, beispielsweise in unserem neuen Hotel Sentido Acacia Marina im Süden der Insel. Die Urlaubsorte an der Adria haben wir für unsere Gäste durch Condor-Flüge von Frankfurt nach Rimini noch einfacher erreichbar gemacht.“

Erfreulich ist derzeit auch die Entwicklung der Türkei. „Zur Zeit stellen wir bei der Türkei für den Sommer wieder eine steigende Nachfrage fest. Wir hoffen, dass sich diese Entwicklung fortsetzt“, sagt Stefanie Berk.

Ausschlaggebend für die Urlaubsentscheidung sind auch die zielgruppen-spezifischen Erwartungen der Kunden. „Mit unserer Produktdifferenzierung können wir auf verschiedene Wünsche eingehen und so sicherstellen, dass unsere Gäste den für sich passenden Urlaub finden“, sagt Stefanie Berk. Das Angebot von Neckermann Reisen richtet sich vor allem an Familien, gerade die eigenen Hotelmarken Sunwing und SunConnect werden mit einem umfangreichen Kinderbetreuungsprogramm und großzügigen Familienzimmern und -Apartments den Bedürfnissen von Familien gerecht.

Thomas Cook Signature bietet mit hochwertigen Hotels und integrierten Mehrwertleistungen wie inkludierten Sitzplatzreservierungen bei An- und Abreise und der Flex-Option viel Komfort. „Weil wir als Veranstalter halten möchten, was wir versprechen, werden im Sommer 80 Prozent unserer Gäste auf der Nah- und Mittelstrecke ihren Urlaub in einem Hotel mit dem 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen verbringen“, ergänzt Berk.

Preisbeispiele Sommer 2017
Familien
Spanien, Ibiza, San Antonio, Occidental Ibiza (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 429 Euro pro Person (ein Kind zwischen zwei und 11 Jahren ab 259 Euro). Zum Beispiel am 12. Mai 2017 ab München. Buchbar bei Neckermann Reisen
Spanien, Lanzarote, Costa Teguise, SunConnect HD Beach Resort (vier Sterne): Sieben Übernachtungen in der Suite mit All Inclusive, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly zum Familienkomplettpreis ab 2.876 Euro (zwei Erwachsene und zwei Kinder zwischen zwei und 14 Jahren). Zum Beispiel am 25. Juli 2017 ab München. Buchbar bei Neckermann Reisen

Spanien, Mallorca, Bucht von Alcudia, BQ Alcudia Sun Village (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Rail & Fly und Transfer ab 722 Euro pro Person (100 Prozent Kinderermäßigung). Zum Beispiel am 4. August 2017 ab Hamburg. Buchbar bei Neckermann Reisen

Griechenland, Kreta, Makrigialos, Ocean Beach Club by Sunwing (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Apartment ohne Verpflegung, inklusive Flug, Transfer und Rail & Fly ab 490 Euro pro Person (ein Kind zwischen zwei bis 12 Jahren ab 267 Euro). Zum Beispiel am 9. Juni 2017 ab Bremen. Buchbar bei Neckermann Reisen

Bulgarien, Sonnenstrand, iHot@l Sunny Beach (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 715 Euro pro Person (ein Kind zwischen zwei und 12 Jahren ab 217 Euro). Zum Beispiel am 30. August 2017 ab Nürnberg. Buchbar bei Neckermann Reisen

Paare:

Griechenland, Kos/Tigaki, smartline More Meni Residence (vier Sterne)/Adults only: Sieben Übernachtungen im Deluxe-Zimmer mit Halbpension, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 954 Euro für zwei Erwachsene (inklusive zwölf Prozent Frühbucherrabatt). Zum Beispiel am 11. Mai 2017 ab Frankfurt. Buchbar bei Neckermann Reisen

Spanien, Teneriffa, Puerto de la Cruz, smartline Teide Mar (drei Sterne)/Adults only:
Sieben Übernachtungen in der Juniorsuite ohne Verpflegung, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 366 Euro pro Person. Zum Beispiel am 28. Juni 2017 ab Stuttgart. Buchbar bei Neckermann Reisen

Spanien, Gran Canaria, Playa del Ingles, Sentido Gran Canaria Princess (vier Sterne plus)/Adults only: Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 614 Euro pro Person. Zum Beispiel am 28. Juni 2017 ab Stuttgart. Buchbar bei Thomas Cook Signature

Italien, Marina Di Ragusa, Sentido Acacia Marina (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Rail & Fly und Transfers ab 684 Euro pro Person. Zum Beispiel am 1. Mai 2017 ab Düsseldorf. Buchbar bei Neckermann Reisen

Türkei, Türkische Riviera, Alanya, smartline Konaktepe (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 264 Euro pro Person. Zum Beispiel am 8. Mai 2017 ab Frankfurt. Buchbar bei Neckermann Reisen

Dominikanische Republik, Punta Cana, Iberostar Dominicana (vier Sterne plus):
14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive Flug, Transfer und Rail & Fly ab 1.734 Euro pro Person. Zum Beispiel am 19. Mai 2017 ab München. Buchbar bei Thomas Cook Signature

Angebote von Neckermann Reisen und Thomas Cook Signature sind buchbar in allen Reisebüros mit Thomas Cook-Agentur, unter www.thomascook.de und www.neckermann-reisen.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen und beim Kundenservice unter 0234 / 961035263 (Neckermann Reisen) und 0234 / 96103 5217 (Thomas Cook Signature).
Hinweis an die Redaktionen: Diese und weitere Meldungen finden Sie auch unter www.thomascook.de/unternehmen/newsroom

Die Thomas Cook GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. Die Thomas Cook GmbH deckt in Deutschland den gesamten Bereich touristischer Leistungen für verschiedene Zielgruppen ab. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.

Kontakt
Thomas Cook GmbH
Irene Schechinger
Thomas-Cook-Platz 1
61440 Oberursel
06171 65 1700
06171 65 1060
unternehmenskommunikation@thomascookag.com
http://www.thomascook.de/unternehmen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-reisetrends-fuer-den-sommer-2017/

Sommerkurzurlaub mit Erlebnisfaktor

Städtetrips aktiv erleben mit Jochen Schweizer

Sommerkurzurlaub mit Erlebnisfaktor

München, 12.07.2016 – Egal ob Reiseindividualist, Wellness-Tourist, Shopping Queen, Kultur-Tourist oder Sightseeing Junkie, Städte-Trips bieten für jede Reisevorliebe etwas Besonderes. Bei den Kurztrips von Jochen Schweizer erlebt man zudem nicht nur faszinierende interkulturelle Metropolen in Europa. Vorab oder spontan vor Ort über die Jochen Schweizer App lässt sich der Trip einfach um begeisternde Erlebnisse erweitern. Dabei bieten sich die warmen Sommermonate optimal an, um neue Städte zu erkunden, außergewöhnliches zu entdecken oder eine Stadt mal ganz anders zu erleben. Zum Beispiel mit einem Adrenalintrip nach Berlin, einem Kurzurlaub für Hobbypiloten oder einem abwechslungsreichen Ausflug nach Barcelona.

Berlin: Hauptstadt der Individualisten
Für Berlin, die Königin der Städte für Individualreisende, bietet das Erlebnis „Städtetrip für 2“ die optimale Freiheit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Das Erlebnis beinhaltet einen dreitätigen Städtetrip mit Übernachtung in einem Drei- bis Viersternehotel, inklusive Frühstück. Darüber hinaus ist der Fantasie in Punkto Freizeitgestaltung keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es beispielsweise mit einer Stadtführung aus einer ganz neuen Perspektive? Beim Stand Up Paddling im Berliner Osthafen gleitet es sich entspannt an den Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt vorbei. Spritziger lässt sich die Stadt in wendigen Einsitzern, den Hot Rods, erobern. In den großen Seifenkisten mit Straßenzulassung geht es rasant von einer Attraktion zur nächsten. Übernachtung und Erlebnis in einem gibt es mit der Reise „Adrenalin Berlin“: Neben der Übernachtung in einem Viersternehotel bietet diese Reise zusätzlich noch eines von drei adrenalingeladenen Erlebnissen: Hier hat der unternehmungslustige Reisende die Wahl zwischen Base Flying, einer Quad Tour oder House Running.

München: Höhenflüge in den bayrischen Himmel
Statt zum Start des Urlaubs selber im Getümmel der internationalen Flughäfen zu stehen, bietet die Erlebnisreise „Kurzurlaub für Hobby-Piloten in München für 2“ die Chance in einem Airbus 320 über den Wolken zu schweben und trotzdem auf dem Boden der Tatsachen zu bleiben. Wohin die Reise mit dem Flugsimulator geht? Hier sind dem Erlebnispiloten keine Grenzen gesetzt. In dem 60-minütigen Trip lassen sich alle erdenkbaren Destinationen erreichen: Ob bei Starkregen nach Amerika oder bei Sonnenschein nach Spanien, dem großen Vogel stehen über 20000 Destinationen zur Verfügung. Nachdem der bayrische Luftraum erobert wurde, geht es im Nahverkehrsnetz weiter. Neben einer Übernachtung in der Weltstadt mit Herz beinhaltet der Kurztrip eine City Tour Card zum Erkunden der Stadt. Wer sich nach dem Höhenflug wieder erden lassen möchte, ergänzt den Trip noch um einen Wellnesstag. Ob für Paare oder Singles, bei Massagen, Dampfbadbehandlungen und Floating lässt es sich optimal abschalten und entspannen.

Facettenreiches Barcelona
Auch außerhalb der Heimat lässt sich ein Städtetrip mit Erlebnissen verbinden. Umfangreiche Kurztrips locken weltweit Erlebnistraveler in die unterschiedlichsten Destinationen. Barcelona beispielsweise überrascht mit einem umfassenden Programm aus Kunst, Kultur und Clubbesuchen: In viere Tagen zeigt sich die bunte Künstlerstadt von allen Facetten. Eine Sightseeing Tour führt zu beeindruckenden Highlights der Stadt. Nachts lockt das umfangreiche Partyleben, mit einer VIP Party-Tour. Genächtigt wird in einem Viersternehotel.

Jochen Schweizer App für Kurzentschlossene
Kurzentschlossene können ihren Trip auch vor Ort noch mit einem Erlebnis bereichern. Dank der Jochen Schweizer App lassen sich Termine spontan buchen. Wie wäre es zum Beispiel mit Bungee, wenn man schon mal in München ist? Die App zeigt nicht nur, welche Erlebnisse es in der Nähe gibt, sondern bietet auch die Möglichkeit, für diese einfach einen Termin zu vereinbaren.
Eine Übersicht der verfügbaren Städte-Reisen finden Sie hier http://bit.ly/JSKurztrips

Menschen mit Erlebnissen zu begeistern, ist das Ziel der Jochen Schweizer Unternehmensgruppe. Sie bietet Privat- sowie Firmenkunden eine nachhaltige Alternative zu gegenständlichen Geschenken und setzt Marken und Produkte mit einzigartigen Events in Szene. Mit ihren über 2.000 einzigartigen Erlebnissen an mehr als 10.000 Erlebnisorten weltweit begeistert sie hunderttausende Menschen jedes Jahr. Das Dach der Gruppe bildet die Jochen Schweizer Holding GmbH in der 16 Einzelunternehmen integriert sind. Dazu gehören auch der Erlebnis-Reise-Anbieter Hip Trips sowie Spontacts, die führende Freizeit-Community in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Gruppe beschäftigt aktuell mehr als 550 Mitarbeiter. Weitere Informationen zur Gruppe können auf www.jochen-schweizer.de gefunden werden.

Kontakt
Jochen Schweizer GmbH
Marco Dautel
Rosenheimer Str. 145 e-f
81671 München
089/ 60 60 89 – 678
presse@jochen-schweizer.de
http://presse.jochen-schweizer.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sommerkurzurlaub-mit-erlebnisfaktor/

Segeln, SUPen und Surfen

Spannende Wassersport-Events in der Region Chiemsee-Alpenland

BildSelbst aktiv sein ist das eine, bei spannenden – spaßigen oder klassischen – Wassersportveranstaltungen zusehen das andere. Für beides bietet die seenreiche Region Chiemsee-Alpenland in den Sommermonaten ausreichend Gelegenheit. Auf dem größten bayerischen See tragen heuer Surfer und SUPer mehrere Meisterschaften aus. Nicht ohne Grund, denn der See liefert Wassersportlern beste Bedingungen. Wem segeln, kiten, surfen, SUPen, schwimmen und paddlen noch zu wenig ist, der kann beispielsweise auf dem Hödenauer See bei Oberaudorf Wasserski fahren, mit einem Schlauchboot die Alz entlang gleiten oder, ausgestattet mit einem gültigen Angelschein, frischen Fisch angeln.

Zwischen dem 2. Juli und dem 9. Oktober wird der Chiemsee mehrfach zu einer großen Bühne. Bereits zum vierten Mal treffen sich am 2. Juli Drachenboot-Fans zu einem Rennen in Bernau. Am 16. Juli veranstaltet die Gemeinde Bernau im Chiemseepark Felden den „Chiemsee-Cup“ mit Wettkämpfen in vielen Sportarten. Neben Schwimm- und SUP-Wettbewerben steht auch ein Polo-Turnier auf SUP-Brettern auf dem Programm. Den Abschluss bildet ein großes Seefest.

Am 24. September erfolgt um 10 Uhr im Chiemseepark Felden der Anpfiff für den SUP-Chiemsee-Insel-Marathon. Die Teilnehmenden paddeln auf SUP-Brettern rund um die Herreninsel und legen dabei eine Strecke von zwölf Kilometern zurück. Auch für die Altersklassen U10 und U14 sind kurze Rennen angesetzt.

Vom 30. September bis 2. Oktober trägt die Surf-Bundesliga in acht Rennen ihr Team-Finale am Chiemsee aus. Sobald der neue deutsche Meister ermittelt ist, darf die Jugend auf die Surfbretter. Zum Abschluss der Meisterschaftsrennen findet auf dem Gelände des Surfclubs in Prien-Harras die Siegerehrung statt.

Seit 1984 zieht der Insel-Marathon der Windsurfer zahlreiche TeilnehmerInnen aus ganz Europa an. Vom 7. bis zum 9. Oktober trägt der Chiemsee Surfclub in Prien-Harras die Langstrecken-Rennen aus. Zu Beginn gehen die „Senioren“ über 35 Jahre auf die Bretter.

Alle Informationen zu den sehenswerten Veranstaltungen stehen im Internet unter www.chiemsee-alpenland.de, Stichwort Wassersport.

Insgesamt gibt es rund 30 Seen in der Region. Der Chiemsee ist als drittgrößter See Deutschlands ein beliebtes Segelrevier. Zahlreiche Bootsverleiher rund um den See vermieten Jollen und Yachten an alle, die einmal Segelwind schnuppern möchten. Idyllische Moorseen liegen in der Eggstätt-Hemhofer Seenplatte unweit des Simssees. Der wärmste See ist der Rinser See, der auch bekannt ist für den Kiosk mit dem beliebten Bauernhofeis. Von amerikanischen Besuchern hat ein Badesee in Flintsbach seinen Namen bekommen. Das kleine Naturidyll liegt nahe an der Inntal-Autobahn, weshalb ihm die Studenten den Namen „Highway Lake“ gegeben haben. Die Einheimischen machten daraus den „Hawaii-See“. Ob im Urlaub oder auf der Durchreise, er ist nicht nur seines wohlklingenden Namens wegen einen Besuch wert.

Wer sich gerne an fließenden Gewässern aufhält, für den bieten der Jenbach in Bad Feilnbach und die Prien in dem nach ihr benannten Tal beste Möglichkeiten zum Wandern und Entspannen. Beliebte Radwege verlaufen an den Flüssen Inn, Mangfall und Tiroler Ache.

Das Chiemsee-Alpenland Infocenter informiert online und telefonisch unter 08051 965550 zu Unterkünften, Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten.

Über:

Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH&Co.KG
Frau Claudia Kreier
Felden 10
83233 Bernau am Chiemsee
Deutschland

fon ..: 08051 9655546
web ..: http://www.chiemsee-alpenland.de
email : presse@chiemsee-alpenland.de

Pressekontakt:

Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH&Co.KG
Frau Claudia Kreier
Felden 10
83233 Bernau am Chiemsee

fon ..: 08051 9655546
web ..: http://www.chiemsee-alpenland.de
email : presse@chiemsee-alpenland.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/segeln-supen-und-surfen/

Es ist noch Platz im Strandkorb: Mit Ameropa-Reisen den Sommerurlaub an der Nord- und Ostsee genießen

Dünenlandschaften, endlose Sandstrände und das Wattenmeer so schön sind die heimischen Strände, die mit der Bahn 1. Klasse schon ab 99 Euro zu erreichen sind.

Es ist noch Platz im Strandkorb: Mit Ameropa-Reisen den Sommerurlaub an der Nord- und Ostsee genießen

(Mynewsdesk) Bad Homburg, 21. Juni 2016 – Wer denkt, die Nord- und Ostsee seien für die kommende Sommersaison schon komplett ausgebucht, der irrt. Der renommierte Kurzurlaub-Spezialist Ameropa-Reisen hat sich zusätzliche Kapazitäten gesichert und sorgt so für entspannte Tage am Meer im eigenen Land. Ob Ostfriesische Inseln, Sylt, Rügen, Usedom oder die Nord- und Ostseeküste in Niedersachsen, Schleswig-Holstein oder Mecklenburg-Vorpommern – im aktuellen „Deutschland erleben“ Katalog finden sich passende Angebote. Verschiedene Ausflugsziele wie die Seehundstation in Norddeich, Wanderungen zu den Großgräbern bei Binz oder das Erlebniszentrum „Naturgewalten Sylt“ können vorab direkt zum jeweiligen Urlaub dazu gebucht werden. Nähere Informationen finden sich unter www.ameropa.de/nord-und-ostsee .Facettenreiche HotelauswahlMit ihren Deichen, Stränden und Salzwiesen ist die Nordsee ideal für eine entspannte Auszeit geeignet. Die einzigartige Naturlandschaft wird durch die große Artenvielfalt von über 10.000 Tieren und Pflanzen ergänzt. Wer sich im hohen Norden aufhält, für den empfiehlt sich eine Wattwanderung. Aktuell sind noch Zimmer in 30 Hotels an der Nordsee bei Ameropa-Reisen buchbar. Westerland, der Hauptort der Insel Sylt, wartet mit einer Kurpromenade sowie vielen Boutiquen, Designerläden und der Musikmuschel als auch einem acht kilometerlangen weißen Sandstrand auf Besucher. Die Preise für fünf Nächte inklusive Frühstück im Drei-Sterne Hotel von Stephan auf Sylt beginnen ab 450 Euro pro Person.

Ähnlich sieht es auch bei 58 Unterkünften an der Ostsee-Küste aus. Geprägt ist diese Gegend durch den Baustil der Bäderarchitektur sowie der Backsteingotik. Neben den architektonischen Highlights gilt das Binnenmeer als besonders familienfreundlich. Wer dem Körper neben der frischen Ostsee-Luft noch mehr Gutes tun will, kann sich im 2.400 Quadratmeter großen Wellnessbereich im First Class Hotel Neptun verwöhnen lassen. In das Hotel nach Warnemünde geht es für Ameropa Gäste mit Übernachtung und Frühstück ab 126 Euro pro Person, Meerblick inklusive. Bei sieben Übernachtungen gibt es als Ameropa-Extra einen 15 Euro Wellness-Gutschein dazu.Erstklassig und unterhaltsam anreisenDank attraktivem Angebot ab 99 Euro mit der Deutschen Bahn in der 1. Klasse wird auch die An- und Abreise zu den heimischen Küsten entspannt und komfortabel. Leseratten und Fans von Hörbüchern bekommen bei einer Buchung über Ameropa-Reisen noch etwas geschenkt: einen Gutschein von Snapload für ein e-Book oder ein Hörbuch zum Downloaden.
Weitere PreisbeispieleCuxhaven, Hotel Deichgraf***
Zwei Nächte im Doppelzimmer inklusive Frühstück ab 110 Euro pro Person

Bansin/Usedom, SEETELHOTEL Kaiserstrand Beachhotel***S
Drei Nächte im Doppelzimmer inklusive Frühstück ab 225 Euro pro Person

Informationen zum Ameropa Programm sowie Beratung und Buchung gibt es im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/lt21qk

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/es-ist-noch-platz-im-strandkorb-mit-ameropa-reisen-den-sommerurlaub-an-der-nord-und-ostsee-geniessen-91816

=== Angebote für Nord- und Ostseeurlaub im aktuellen Deutschland erleben Katalog / © Jan Tepass, panthermedia.net (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/hiqnax

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/angebote-fuer-nord-und-ostseeurlaub-im-aktuellen-deutschland-erleben-katalog-jan-tepass-panthermedia-net

Ameropa-Reisen wurde vor über sechs Jahrzehnten im Jahr 1951 gegründet. Geschäftszweck damals: Kunden aus Amerika für Europa zu begeistern. So entstand auch der Name. Als Incoming-Veranstalter wandte sich das Unternehmen insbesondere an die Angehörigen der in Deutschland stationierten US-Streitkräfte. Doch bald wurden die Programme für Deutschland und die Nachbarstaaten auch heimischem Publikum näher gebracht. Nach einem kurzen Ausflug in die Welt des Charterflugs, konzentrierte sich Ameropa-Reisen schon früh auf erdgebundene Reisen. Im Jahr 1973 wurde das Unternehmen über die Deutsche Verkehrs-Kreditbank AG vom Bahn-Konzern übernommen. Nachdem in den 80er Jahren die DB-Touristik die gesamte Palette ihrer Städtetouren an Ameropa-Reisen übertragen hatte, beteiligte sich die Deutsche Bahn AG 1993 schließlich direkt und zu 100 Prozent an dem Reiseveranstalter.

Heute hat Ameropa-Reisen im DB-Konzern die Rolle des touristischen Kompetenzzentrums übernommen und konnte einen hervorragenden Ruf als zuverlässiger Veranstalter im Deutschlandtourismus erwerben.

In mehr als zehn verschiedenen Reisekatalogen kann man sich von Urlaub in Deutschland und Europa über Wellness-Ferien bis zu Bahnerlebnisreisen informieren, im zwei-monatlich aktuellen Prospekt auf Last Minute Angebote zurückgreifen oder natürlich auch ganz einfach online buchen. Den Schwerpunkt im Ameropa Vertrieb bilden die Reisebüros. Produkte von Ameropa-Reisen sind, kombiniert mit fachkundigem Rat, seit vielen Jahren in rund 7.400 Reisebüros sowie in den DB Reisezentren und DB Reisebüros im Bahnhof erhältlich.

Ameropa-Reisen hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den Mittelstand zu fördern und zu unterstützen. Der Veranstalter ist daher Mit-Initiator der Kooperation Wir die Spezialisten, die sich seit 2007 mit gemeinsamen Aktionen an den Reisebürovertrieb wendet. Zum Kooperationskreis zählen neben Ameropa-Reisen: A-Rosa Flussreisen, Bentour, Club Med und Olimar.

Ameropa-Reisen hat seinen Firmensitz in Bad Homburg im Taunus. Als Arbeitgeber bietet der Reiseveranstalter seinen 120 Mitarbeitern, darunter auch Kollegen, die seit über 30 Jahren für das Unternehmen tätig sind, interessante Arbeitsplätze und gute Entwicklungsmöglichkeiten. Der Bahn-Veranstalter wird von Geschäftsführer Kai de Graaff geleitet. Vorsitzende des Aufsichtsrates ist Birgit Bohle.

Firmenkontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
+49 6257 68781
ameropa@claasen.de
http://www.themenportal.de/reise/es-ist-noch-platz-im-strandkorb-mit-ameropa-reisen-den-sommerurlaub-an-der-nord-und-ostsee-geniessen-91816

Pressekontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
+49 6257 68781
ameropa@claasen.de
www.claasen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/es-ist-noch-platz-im-strandkorb-mit-ameropa-reisen-den-sommerurlaub-an-der-nord-und-ostsee-geniessen/

Sommerurlaub in beliebtesten Reisezielen nicht teurer als im Vorjahr

Eine Woche auf Mallorca zum Familienkomplettpreis für knapp 2.000 Euro

Sommerurlaub in beliebtesten Reisezielen nicht teurer als im Vorjahr

Oberursel, 10. Juni 2016 – In zwei Wochen beginnen in den ersten deutschen Bundesländern die Sommerferien. Wer seinen Sommerurlaub noch nicht gebucht hat, findet bei Thomas Cook und Neckermann Reisen attraktive Angebote für die beliebtesten Reiseziele Balearen, Kanaren, türkische Riviera, Griechenland und Bulgarien – ohne höhere Preise als im Vorjahr zu zahlen. Zudem können insbesondere Familien mit dem aktuellen Sommerferien-Special von Neckermann Reisen und Thomas Cook kräftig sparen.

„Auch wenn wir in diesem Jahr eine Verschiebung der Nachfrage hin zu Reisezielen in Spanien, Bulgarien und Griechenland sehen, sind die Preise dort nicht unbedingt höher als im Vorjahr“, erklärt Sascha Büsseler, Leiter Flugeinkauf, Yield und Produkt für die Nah- und Mittelstrecke. „Besonders Familien können sich auf attraktive Angebote in den beliebten Urlaubszielen freuen“, sagt Büsseler. So ist eine Woche Aufenthalt in Bulgarien in den Schulferien mit All Inclusive für zwei Erwachsene und zwei Kinder zu einem Familienkomplettpreis unter 1.100 Euro und auf der Insel Mallorca ab 2.069 Euro buchbar.

Auf den griechischen Inseln Rhodos, Kreta und Kos, an der türkischen Riviera, auf den Balearen und auf Teneriffa finden Urlauber noch freie Kapazitäten für die Hochsaison. Für Reisen nach Bulgarien, auf die übrigen Kanarischen Inseln und an die andalusischen Küstenregionen Costa de la Luz und Costa del Sol gibt es dagegen noch vereinzelte Angebote für die Ferienmonate Juli und August. Wer nicht mehr allzu lange mit seiner Buchung wartet und flexibel ist, findet bei den Veranstaltermarken von Thomas Cook auch hier noch attraktive Angebote.

Mit dem Sommerferien-Special von Neckermann Reisen und Thomas Cook reisen 10.000 Kinder (bis 14 Jahre) bei Buchung einer Flugpauschalreise in über 390 Hotels zum Kinderfestpreis von 99 Euro. Das Special gilt ab sofort für Reisen im Zeitraum bis 30. September 2016 und ist gültig an ausgewählten Terminen in Urlaubsregionen am Mittelmeer, am Roten Meer und am Atlantik.

Ausgewählte Preisbeispiele für Familien:
Mallorca, Bucht von Cala Millor, Club Simo (vier Sterne): Eine Woche im Apartment mit All Inclusive, inklusive Flug, Rail&Fly und Transfers ab 2.069 Euro für zwei Erwachsene und zwei Kinder (zwei bis 14 Jahre). Zum Beispiel am 15. August 2016 ab Düsseldorf. Buchbar bei Neckermann Reisen.

Türkische Riviera, Belek, SunConnect Sea World Resort & Spa (fünf Sterne): Sieben Übernachtungen im Familienzimmer mit All Inclusive, inklusive Flug, Rail&Fly und Transfers ab 1.469 Euro für zwei Erwachsene und zwei Kinder (zwei bis zwölf Jahre). Zum Beispiel am 29. Juni 2016 ab Leipzig. Buchbar bei Neckermann Reisen.

Bulgarien, Sveti Vlas, Hotel Nassi (drei Sterne plus): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, inklusive Flug, Rail&Fly und Transfers ab 1.099 Euro für zwei Erwachsene und zwei Kinder (zwei bis 14 Jahre). Zum Beispiel am 6. Juli 2016 ab Hannover. Buchbar bei Neckermann Reisen.

Ausgewählte Preisbeispiele für Paare:
Ibiza, Coral Star (drei Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive Flug, Rail&Fly und Transfers ab 639 Euro pro Person. Zum Beispiel am 14. August 2016 ab Hamburg. Buchbar bei Neckermann Reisen.

Teneriffa, Playa de las Americas, H10 Las Palmeras (vier Sterne): Sieben Übernachtungen mit Halbpension, inklusive Flug, Zug zum Flug und Transfers ab 734 Euro pro Person. Zum Beispiel am 3. Juli 2016 ab Frankfurt. Buchbar bei Thomas Cook.

Gran Canaria, Playa del Ingles, Sentido Gran Canaria Princess (vier Sterne plus): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, inklusive Flug, Zug zum Flug und Transfers ab 537 Euro pro Person. Zum Beispiel am 6. Juli 2016 ab Frankfurt. Buchbar bei Thomas Cook.

Costa de la Luz, Conil de la Frontera, Hipotel Flamenco Conil (vier Sterne plus): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, inklusive Flug, Zug zum Flug und Transfers ab 789 Euro pro Person. Zum Beispiel am 15. August 2016 ab Düsseldorf. Buchbar bei Thomas Cook.

Costa del Sol, Torremolinos, smartline Los Jazmines (drei Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, inklusive Flug, Rail&Fly und Transfers ab 592 Euro pro Person. Zum Beispiel am 10. August 2016 ab Münster/Osnabrück. Buchbar bei Neckermann Reisen.

Griechenland, Rhodos, Lardos, smartline Ellia (drei Sterne plus): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive Flug, Rail&Fly und Transfers ab 592 Euro pro Person. Zum Beispiel am 28. Juli 2016 ab Nürnberg. Buchbar bei Neckermann Reisen.

Türkei, Ölüdeniz, Sentido Lykia Resort (fünf Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive Flug, Zug zum Flug und Transfers ab 990 Euro pro Person. Zum Beispiel am 24. August ab Berlin/Schönefeld. Buchbar bei Thomas Cook.

Bulgarien, Sonnenstrand, Burgas Beach Resort (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, inklusive Flug, Rail&Fly und Transfers ab 664 Euro pro Person. Zum Beispiel am 12. August 2016 ab Hamburg. Buchbar bei Neckermann Reisen.

Hinweis an die Redaktionen: Diese und weitere Meldungen finden Sie auch unter www.thomascook.de/unternehmen/newsroom

Die Thomas Cook AG ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. Die Thomas Cook AG deckt in Deutschland den gesamten Bereich touristischer Leistungen für verschiedene Zielgruppen ab. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.

Kontakt
Thomas Cook AG
Irene Schechinger
Thomas-Cook-Platz 1
61440 Oberursel
06171 65 1700
06171 65 1060
unternehmenskommunikation@thomascookag.com
http://www.thomascook.de/unternehmen/newsroom/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sommerurlaub-in-beliebtesten-reisezielen-nicht-teurer-als-im-vorjahr/

Deutschlands Strandreport 2016

Deutschlands Strandreport 2016

(Mynewsdesk) Der Sommer steht in den Startlöchern und viele Deutsche wird es auch dieses Jahr im Urlaub wieder ans Meer ziehen. Reiseexperte  Expedia.de  wollte deswegen von den Bundesbürgern wissen, welche Regionen besonders beliebt sind, was der perfekte Strand bieten muss und wie sie sich am liebsten die Zeit vertreiben.

Eines steht fest: Für viele Deutsche gehören Strand und Meer zum Urlaub wie der Tannenbaum zu Weihnachten. 51 Prozent der hiesigen Urlauber hatten in den vergangenen 12 Monaten das Vergnügen, am Strand zu entspannen und 58 Prozent planen, in den kommenden 12 Monaten die Reise gen Meer anzutreten. Am gefragtesten sind hier mit Abstand europäische Mittelmeerregionen wie Italien, Spanien, Portugal und Griechenland: 54 Prozent planen, ihren nächsten Strandurlaub in einem dieser Länder zu verbringen. Die deutsche Nord- und Ostsee folgt mit 21 Prozent auf Rang zwei. Abgeschlagen sind hingegen Karibik (6 Prozent), Südostasien (5 Prozent) und die USA (4 Prozent).

Besonders für zwei äußerst beliebte Destinationen hat die Nachfrage bei Expedia.de dieses Jahr weiter zugenommen: Im Zeitraum vom 1. Januar bis 27. April 2016 stiegen die Buchungen für Mallorca um 60 Prozent und für die Ostsee um 35 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Auch im Urlaub beliebte Faktoren: Sauberkeit und Sicherheit

Einfach nur Strand und Meer reichen nicht aus, um sich für ein Urlaubsziel zu entscheiden. Ganz unterschiedliche Faktoren spielen hier eine Rolle, wobei Sauberkeit, Sicherheit und überschaubare Kosten für die Deutschen an erster Stelle stehen.

Diese Faktoren sind für Deutsche beim Strandurlaub von großer Bedeutung

1. Saubere Strände (64 Prozent)

2. Sichere Strände (58 Prozent)

3. Gesamtkosten des Urlaubs (50 Prozent)

4. Gutes Wetter während des gesamten Urlaubs (44 Prozent)

5. Nähe der Unterkunft zum Strand (39 Prozent)

6. Urlaubsort fern von Menschenmassen (29 Prozent)

7. Verfügbarkeit von Strandeinrichtungen, z.B. Drinks, Snacks, Liegen (22 Prozent)

8. Positive Bewertungen von anderen Urlaubern (21 Prozent)

9. Reisezeit zur Destination (20 Prozent)

10. Destination mit großem Freizeitangebot (19 Prozent)

Entspannt soll es sein, faul ist man dennoch nicht

Wenn es um die Entscheidung geht, wie belebt die Stranddestination sein soll, fällt das Votum der Deutschen eindeutig aus: 66 Prozent bevorzugen abgelegene Orte, die wenig Trubel und dafür umso mehr Entspannung bieten.

Auch wenn sie es ruhiger mögen, liegen die Deutschen dennoch nicht ausschließlich auf der faulen Haut, sondern geben sich während des Strandaufenthaltes ganz unterschiedlichen Aktivitäten hin:

Die beliebtesten Strandaktivitäten der Deutschen

1. Schwimmen (74 Prozent)

2. Sonnenbaden (64 Prozent)

3. Spazierengehen (59 Prozent)

4. Lesen (54 Prozent)

5. Sonnenaufgang/-untergang anschauen (45 Prozent)

6. Leute beobachten / Musik hören (jeweils 29 Prozent)

8. Neue Leute kennenlernen (22 Prozent)

9. Schlafen (18 Prozent)

10. Strandspiele, z.B. Frisbee (15 Prozent)

Pikantes Detail: 23 Prozent der Deutschen haben zugegeben, am Strand bereits intim geworden zu sein. Weitere 28 Prozent haben es bislang noch nicht gewagt, würden es aber durchaus in Betracht ziehen. Am draufgängerischsten sind hier in Europa aber andere: Besonders Spanier (32 Prozent) wissen den Reiz des sandigen Schäferstündchens zu schätzen.

Wer den Sommerurlaub noch nicht gebucht hat, kann jetzt mit Expedias Sommerschnäppchen bare Münze sparen – vor allem wenn man Flug und Hotel zusammen im Paket bucht. Hier einige Beispiele für die beliebtesten Stranddestinationen der Deutschen:

* Valencia, Spanien: Hin- und Rückflug z.B. ab Frankfurt und 6 Übernachtungen im Hotel Las Arenas Balneario Resort (5 Sterne) pro Person ab 956 Euro.*
* Mykonos, Griechenland: Hin- und Rückflug z.B. ab Berlin und 6 Übernachtungen in Iro’s Boutique Hotel (4 Sterne) pro Person ab 876 Euro.*
* Lagos, Portugal: Hin- und Rückflug z.B. ab München und 6 Übernachtungen im Tivoli Lagos (4 Sterne) pro Person ab 847 Euro. *
*Stand: 01.06.2016, Reisezeitraum 23.07.-30.07.2016

Über die Studie

Die Studie wurde zwischen dem 6. und 21. April 2016 im Auftrag von Expedia vom Marktforschungsinstitut Northstar durchgeführt. Insgesamt wurden 11.155 Erwachsene in den Ländern USA, Kanada, Mexiko, Brasilien, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Dänemark, Schweden, Italien, Norwegen, Spanien, Österreich, Irland, Niederlande, Australien, Neuseeland, Japan, Hongkong, Südkorea, Indien, Singapur, Malaysia, und Thailand befragt. Die Umfrage wurde in allen Ländern bevölkerungsrepräsentativ erstellt. In Deutschland wurden 500 Personen befragt.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Expedia.de .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/9xdo3u

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/deutschlands-strandreport-2016-96704

Hunderttausende Übernachtungsmöglichkeiten (von individuellen Boutique-Hotels bis zu namhaften Hotelketten), 400 Fluggesellschaften sowie eine breite Auswahl an Mietwagen und Aktivitäten vor Ort machen Expedia zu einem der weltweit führenden Online-Reiseportale. Expedia.de hilft seinen Kunden mit einer großen Auswahl und speziellen Filtermöglichkeiten dabei, genau die Reise zu finden, die am besten auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dank der ausgezeichneten Expedia App können Flüge und Übernachtungen nun auch bequem und einfach mit dem Smartphone geplant und gebucht werden. Dank hilfreicher Funktionen z.B. Karten der Flughafenterminals, Benachrichtigungen zum Flugstatus, Wegbeschreibungen, Check Out-Zeiten macht die Expedia App Reisen zum Kinderspiel. In Deutschland kooperiert Expedia.de mit dem Bonusprogramm PAYBACK. Für die Buchung von Flügen erhalten Reisende pauschal 100 Punkte und bei der Buchung von Pauschalreisen, Click & Mix-Angeboten sowie Hotels gibt es für je ausgegebene 2 Euro einen PAYBACK Punkt.

Inspirationen und Tipps für die nächste Reise befinden sich auf Facebook: https://www.facebook.com/expedia.de. Expedia.de ist ein Tochterunternehmen von Expedia, Inc. Das Unternehmen bietet seinen Kunden zahlreiche Leistungen für Privat- und Geschäftsreisen, treibt die Nachfrage und Buchungen für Tourismusdienstleister und gibt Werbekunden die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienste mit Expedia Media Solutions zielgruppengerecht in Szene zu setzen. Über das Expedia® Affiliate Network wickelt Expedia die Buchungen und Bestellungen einiger weltweit führender Fluggesellschaften und Hotelketten, namhafter Marken, viel besuchter Webseiten und zahlreicher anderer Geschäftspartner ab. (NASDAQ: EXPE) Für weitere Unternehmens- und Brancheninformationen besuchen Sie www.expediainc.com oder Twitter @expediainc.

Alle Warenzeichen und Logos sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. © 2016 Expedia, Inc. Alle Rechte vorbehalten. CST: 2029030-50

Firmenkontakt
Expedia.de
Pressekontakt Expedia
407 St John Street
London Uni EC1V 4EX
030 247 587-0
expedia@zucker-kommunikation.de
http://www.themenportal.de/reise/deutschlands-strandreport-2016-96704

Pressekontakt
Expedia.de
Pressekontakt Expedia
407 St John Street
London Uni EC1V 4EX
030 247 587-0
expedia@zucker-kommunikation.de
http://shortpr.com/9xdo3u

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/deutschlands-strandreport-2016/

Die Sonnenhotels machen große und kleine Gäste glücklich

Der Sommer kommt und die großen Ferien stehen auch bevor – jetzt Urlaub in einem Sonnenhotel planen

Die Sonnenhotels machen große und kleine Gäste glücklich

Urlaub im Sonnenhotel Hoher Hahn für die ganze Familie (Bildquelle: Sonnenhotels)

Goslar, Mai 2016 – Meistens gibt es bei der Ferienplanung Streit. Der eine will ans Meer, der andere in die Berge, die Kinder wollen Action, die Eltern Ruhe und Erholung. Die perfekte Urlaubsalternative für abwechslungsreiche Sommerferien bieten die Sonnenhotels. Z. B. das 4 Sterne Sonnenhotel Fürstenbauer, das in Bodenmais im Bayerischen Wald liegt. Hier hat man viel Natur zum Wandern, Reiten, Rad fahren und es gibt auch Seen, in denen man schwimmen kann. Die Region zählt übrigens mit zu den schönsten Wandergebieten Deutschlands. Die Kinder haben ihre Action mit vielfältigen Freizeitprogrammen und die Eltern erholen sich im Wellnessbereich des Hotels. In der Nähe des Hotels gibt es einige Abenteuerspielplätze zum Toben und um andere Kinder kennen zu lernen. Viel Spaß macht auch eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn. Und obendrauf genießt man das leckere reichhaltige Essen im Hotel. Man muss sich um nichts kümmern – nur um die eigene Zufriedenheit. Attraktive Preise hat das Hotel auch noch, denn bis zu zwei Kinder im Alter von 12 Jahren übernachten kostenfrei im Zimmer der Eltern.

Das Sonnenhotel Fürstenbauer, in Bodenmais im Bayerischen Wald, bietet z. B. das Arrangement „Familienwoche“ zum Familienpreis an:
-7 Übernachtungen im komfortablen Hotelzimmer
-1 Flasche Wasser bei der Anreise auf dem Zimmer
-täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
-täglich Abendessen im Rahmen der beliebten Halbpension inklusive Getränke nach spezieller Getränkekarte
-freie Benutzung des großzügigen Hallenbades sowie der Finnischen Sauna
-Kinder-Animation
-Ein Familieneisbecher
-Kostenlose Freizeitangebote der Sportalm Bodenmais für Klein und Groß
-Give away bei der Abreise
Der Preis für das Arrangement beträgt im Doppelzimmer „Wiesn“ 738,- EUR für zwei Erwachsene und ein Kind bis 12 Jahre und im Familienzimmer „Fuchsbau“ 858,00 EUR für zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 12 Jahre.
Das Sonnenhotel Fürstenbauer liegt im idyllischen Kurort Bodenmais mitten im Bayerischen Wald. Dieses Ferienparadies ist nur wenige Gehminuten von Ortszentrum entfernt und ist das ideale Urlaubshotel für die ganze Familie. Das Sonnenhotel Fürstenbauer hat einen tollen Wellnessbereich mit einem Schwimmbad, einer Sauna und einer Liegewiese. Hier kann sich die ganze Familie nach einem abwechslungsreichen Tag erholen und zusammen im Wasser toben. Das Hotel-Restaurant verwöhnt mit leckeren Speisen.

Sonnenhotel Hoher Hahn
Wer gern nur mal als Paar verreist, dem sei das Arrangement „Sonnen-Midweek“ vom Sonnenhotel Hoher Hahn ans Herz gelegt. In herrlicher Landschaft im Erzgebirge gelegen, verwöhnt das 4 Sterne Haus mit kulinarischen Köstlichkeiten, einem Wellnessbereich und herrlich kuscheligen Betten.
Das historische Haus steht unter Denkmalschutz und vereint auf ideale Weise Tradition und Moderne. Es ist das optimale Hotel für einen aktiven und vor allem für einen erholsamen Urlaub, denn von hier aus lässt sich die schöne Region bequem zu Fuß oder mit dem Rad entdecken. Aber nicht nur Wandern und Rad fahren sind angesagt, sondern auch jede Menge attraktive Ausflüge sollten auf dem Programm stehen. Burgen, Schlösser, Aussichtsstürme, Naturlehrpfade, Planetarien, Talsperren, Bergwerke und vieles mehr können in der nahen Umgebung besichtigt und erkundet werden.
Nach einem ereignisreichen Urlaubstag kann man sich wunderbar im hoteleigenen Wellnessbereich erholen und entspannen. Zur Verfügung stehen verschiedene Saunen, ein Schwimmbad sowie ein Kosmetikstudio.
Kulinarisch werden die Gäste aufs Feinste vom Küchenteam verwöhnt: Der Chefkoch zaubert typisch erzgebirgische Küche und internationale Gerichte. Dazu genießt man köstliche Tropfen aus dem gut sortierten Weinkeller. Und wer die Wahl hat die Qual: Ob im Restaurant, dem Wintergarten mit Panoramablick, im Kaminzimmer oder im Bistro mit eigener Bar – überall kann man gemütlich und lecker speisen.

Das Arrangement „Sonnen-Midweek“ beinhaltet fünf Übernachtungen inklusive 5 x reichhaltigem Frühstücksbuffet, 5 x Abendessen im Rahmen der Genießer-Halbpension, eine Stadtführung mit anschließender Stärkung mit Kaffee und Kuchen sowie kostenfreie Nutzung des Wellnessbereichs mit Hallenbad und Saunalandschaft. Der Preis pro Person beträgt im Doppelzimmer ab 249,- EUR.
Auf der Homepage findet man unter www.sonnenhotels.de viele weitere attraktive Ferienangebote aller Sonnenhotels.
Weitere Informationen und Buchung unter: www.sonnenhotels.de sowie kostenfrei aus dem deutschen Festnetz unter 0800 / 7744555.

Pressekontakt:
PR OFFICE
Kommunikation für Hotellerie und Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40, D-32805 Horn-Bad Meinberg
Tel. +49 (0)5234-2990, Fax +49 (0)5234-690081
bettina.teichmann@pr-office.info, www.pr-office.info

Die Sonnenhotels sind in den schönsten Regionen Deutschlands und Österreichs zu finden.
Alle Sonnenhotels sind familiengeführte Betriebe, die ihre Gäste mit Herzlichkeit empfangen und für unvergleichliche Urlaubstage sorgen. Hier fühlen sich Familien, aber auch etwas \“ältere\“ Gäste wohl. Jedes Haus bietet von allem etwas: Erholung und Entspannung, die unterschiedlichsten Sportarten, um aktiv sein,
Angebote für größere und kleinere Kinder und Genießermomente für den Gaumen in den Restaurants der Sonnenhotels.
Weitere Informationen unter: www.sonnenhotels.de.

Kontakt
Sonnenhotels
Karina-Anna Dörschel
Breite Str. 98
38640 Goslar
053 21/ 68 55 4
karina.doerschel@sonnenhotels.de
http://www.sonnenhotels.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-sonnenhotels-machen-grosse-und-kleine-gaeste-gluecklich/

Ameropa-Reisen läutet die Sommersaison ein: Neuer Katalog mit preisreduzierten Städtekurztrips

Sommer City Hits mit Ermäßigungen von bis zu 25 Prozent für den Kurzurlaub in deutschen und europäischen Metropolen Bahn Hit 1. Klasse für 99 Euro

Ameropa-Reisen läutet die Sommersaison ein:  Neuer Katalog mit preisreduzierten Städtekurztrips

(Mynewsdesk) Bad Homburg, 13. April 2016 – Im neuen Katalog „Sommer City Hits“ präsentiert Ameropa-Reisen über 100 Hotels in mehr als 30 Städten, deren Preise um bis zu 25 Prozent reduziert wurden. Neben Deutschland stehen auch Reiseziele in Österreich, Frankreich, der Schweiz und Italien von April bis Oktober 2016 zur Auswahl. Für erlebnisreiche Momente vor Ort sorgen insgesamt zehn verschiedene Musicals, die von Juni bis September mit besonderen Ticketpreisen aufwarten. Ob „Das Wunder von Bern“ in Hamburg, „Hinterm Horizont“ in Berlin oder „Rocky – Das Musical“ in Stuttgart – bereits ab 66 Euro können Ameropa Gäste die Showhighlights erleben.Bequeme Anreise mit Bahn und BusGünstig und erstklassig auf der Schiene fahren Städtereisende mit dem „Bahn Hit 1. Klasse“ vom 1. Juli bis 4. September 2016. Für nur 99 Euro geht es hin und zurück ohne Zugbindung und unabhängig von der Länge der Fahrstrecke, aber immer mit viel Beinfreiheit, Sitzkomfort und kostenlosem WLAN. In der 2. Klasse kostet das Ticket 79 Euro. Kinder bis einschließlich 14 Jahre reisen in Begleitung von mindestens einem Eltern- oder Großelternteil kostenfrei. Wer einen längeren Städteaufenthalt plant und mit schwerem Gepäck reist, kann ganz bequem den DB Gepäckservice nutzen. Ab 17,50 Euro pro Gepäckstück werden die Koffer an der Haustür abgeholt und zuverlässig ans Ziel gebracht.

Eine weitere Anreise-Alternative bietet Ameropa-Reisen durch die neue Kooperation mit der Bahn-Tochter Berlin Linien Bus. Zum Aktionspreis von 33 Euro für Hin- und Rückfahrt können Ameropa Gäste mit dem Fernbus quer durch Deutschland zur ihrem Urlaubsziel reisen. Weitere Informationen dazu gibt es unter www.ameropa.de/blb .
Viele Zusatzleistungen inklusiveZu jeder Städtereise erhalten Ameropa Gäste zusätzlich Gutscheine im Wert von 65 Euro für die Nutzung von „Call a Bike“ und die Anmeldung beim Carsharing-Programm „Flinkster“, um ihr Sommerziel individuell entdecken zu können. Zudem gibt es zu den Reiseunterlagen einen Download-Code, um kostenlos ein eBook oder Hörbuch aus einer monatlich wechselnden Auswahl in den Rubriken „Krimi“, „Frauen“ und „Hörbuch“ zu erhalten.
PreisbeispieleMünchen, Ibis München City Arnulfpark **S
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 45 Euro pro Person

Hamburg, Hotel Panorama Hamburg Billstedt****
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 34 Euro pro Person, Sparangebote 3=2 und 4=3 bei Anreise von Freitag bis Sonntag von Anfang Juni bis Ende August

Leipzig, The Westin Leipzig*****
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 42 Euro pro Person, 20 Prozent Ermäßigung bei Aufenthalt ab drei Nächten bei Anreise am Freitag und Samstag

Berlin, Holiday Inn Berlin-Mitte****
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 39 Euro pro Person, Sparangebote 4=3 bei Anreise vom 24.06. bis 28.08.2016

Paris, Timhotel Gare de l’Est***
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 48 Euro pro Person

Informationen zum Ameropa Programm sowie Beratung und Buchung gibt es im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ym42o6

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/ameropa-reisen-laeutet-die-sommersaison-ein-neuer-katalog-mit-preisreduzierten-staedtekurztrips-62012

=== Ameropa-Reisen (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/kpgpvx

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/ameropa-reisen-38447

Ameropa-Reisen wurde vor über sechs Jahrzehnten im Jahr 1951 gegründet. Geschäftszweck damals: Kunden aus Amerika für Europa zu begeistern. So entstand auch der Name. Als Incoming-Veranstalter wandte sich das Unternehmen insbesondere an die Angehörigen der in Deutschland stationierten US-Streitkräfte. Doch bald wurden die Programme für Deutschland und die Nachbarstaaten auch heimischem Publikum näher gebracht. Nach einem kurzen Ausflug in die Welt des Charterflugs, konzentrierte sich Ameropa-Reisen schon früh auf erdgebundene Reisen. Im Jahr 1973 wurde das Unternehmen über die Deutsche Verkehrs-Kreditbank AG vom Bahn-Konzern übernommen. Nachdem in den 80er Jahren die DB-Touristik die gesamte Palette ihrer Städtetouren an Ameropa-Reisen übertragen hatte, beteiligte sich die Deutsche Bahn AG 1993 schließlich direkt und zu 100 Prozent an dem Reiseveranstalter.

Heute hat Ameropa-Reisen im DB-Konzern die Rolle des touristischen Kompetenzzentrums übernommen und konnte einen hervorragenden Ruf als zuverlässiger Veranstalter im Deutschlandtourismus erwerben.

In mehr als zehn verschiedenen Reisekatalogen kann man sich von Urlaub in Deutschland und Europa über Wellness-Ferien bis zu Bahnerlebnisreisen informieren, im zwei-monatlich aktuellen Prospekt auf Last Minute Angebote zurückgreifen oder natürlich auch ganz einfach online buchen. Den Schwerpunkt im Ameropa Vertrieb bilden die Reisebüros. Produkte von Ameropa-Reisen sind, kombiniert mit fachkundigem Rat, seit vielen Jahren in rund 7.400 Reisebüros sowie in den DB Reisezentren und DB Reisebüros im Bahnhof erhältlich.

Ameropa-Reisen hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den Mittelstand zu fördern und zu unterstützen. Der Veranstalter ist daher Mit-Initiator der Kooperation Wir die Spezialisten, die sich seit 2007 mit gemeinsamen Aktionen an den Reisebürovertrieb wendet. Zum Kooperationskreis zählen neben Ameropa-Reisen: A-Rosa Flussreisen, Bentour, Club Med und Olimar.

Ameropa-Reisen hat seinen Firmensitz in Bad Homburg im Taunus. Als Arbeitgeber bietet der Reiseveranstalter seinen 120 Mitarbeitern, darunter auch Kollegen, die seit über 30 Jahren für das Unternehmen tätig sind, interessante Arbeitsplätze und gute Entwicklungsmöglichkeiten. Der Bahn-Veranstalter wird von Geschäftsführer Kai de Graaff geleitet. Vorsitzende des Aufsichtsrates ist Birgit Bohle.

Firmenkontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
+49 6257 68-781
ameropa@claasen.de
http://www.themenportal.de/reise/ameropa-reisen-laeutet-die-sommersaison-ein-neuer-katalog-mit-preisreduzierten-staedtekurztrips-62012

Pressekontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
+49 6257 68-781
ameropa@claasen.de
www.ameropa.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ameropa-reisen-laeutet-die-sommersaison-ein-neuer-katalog-mit-preisreduzierten-staedtekurztrips/

Ab sofort Buchbar!

Neue Internetpräsenz

Ab sofort Buchbar!

Ostern 2016

Die Homepage http://FeWo-Heiligenhafen.eu ist pünktlich zum Saisonauftakt 2016 online gegangen.
„Es hat viel Mühe und Zeit gekostete doch jetzt ist sie da!“ sagt Michael Kohls mit stolzem Blick auf den vor Ihm stehenden Bildschirm. 3 Monate hat ein renommiertes Grafikbüro aus Norddeutschland nach seinen Vorgaben an der neue Internetpräsenz gefeilt. Das Ergebnis kann sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen. Große, wechselnde Bilder auf jeder Seite und ein geschickt eingebundener Link zur Live-Webcam sind nur 2 Highlights des Projektes. Neu ist, dass ab sofort nun jeder Besucher seine Buchungsanfrage direkt von der Homepage über ein Kontaktformular versenden kann. Somit wird kein Buchungsbüro mehr benötigt und der Gast spart die Bearbeitungs- / Buchungsgebühren die sonst anfallen bzw. auf den Vermietungspreis umgelegt werden.

Ein Besuch in Heiligenhafen lohnt sich immer und zu jeder Jahreszeit. In den letzen Jahren hat sich das soviel getan, dass es den Rahmen dieser Pressemitteilung schlicht sprengen würde wenn man alles aufzählen würde. Schauen Sie einfach selbst vorbei und lassen sich von dem Charm der Warderstadt Heiligenhafen mit goßzügigem Strandbereich begeistern.

Vermietung Ferienwohnung

Kontakt
G-14-3
Sabine Kohls
Ostsee Ferienpark G14/3
23774 Heiligenhafen
+49 160 99 12 2024
m.kohls@t-online.de
http://FeWo-Heiligenhafen.eu

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ab-sofort-buchbar/

Mit Schwung, innerer Balance und der ganzen Familie ins neue Club Med-Jahr

Mit Schwung, innerer Balance und der ganzen Familie ins neue Club Med-Jahr

(Mynewsdesk) Es bleibt keine Zeit dem letzten Sommerurlaub nachzutrauern, denn die nächste Sonnensaison klopft bereits an. Dunkle Herbst- und kalte Winterabende bringt Club Med mit seinem neuen Katalog Sonnen-Resorts April 2016 – April 2017* zum Strahlen. Ein besonderes Highlight für den nächsten Sommerurlaub versprechen die ZEN-Oase im karibischen Punta Cana, das Familien-Resort La Palmyre Atlantique in Frankreich und das neue Golferparadies Da Balaia an der portugiesischen Algarve. Wer nicht nur von Sommer und Sonne träumen, sondern den nächsten Urlaub direkt planen möchte, kann von bis zu 15% Schnellbucher-Vorteil profitieren.

Tapetenwechsel mit dem Club Med-Chef

Noch lebendiger soll der Sommer für Club Med Kunden werden, wenn sie durch den neuen Katalog blättern. Sie sollen erleben können, was sie in den Sonnen-Resorts des Premium All Inclusive Reiseanbieters erwartet. So verliert Vorstandsvorsitzender Henri Giscard D’Estaing im Editorial des Katalogs nicht viele geschriebene Worte, sondern lädt die Kunden persönlich in einem Video zum Tapetenwechsel ein. Die neue Club Med Scan App** führt den Leser direkt an einen weißen Strand vor türkisblauem Meer. Der Club Med-Chef sitzt an einem Schreibtisch aus Sand, eine Kokosnusspalme als Büropflanze.

Wo die Seele zur Ruhe kommt

Club Med Kunden können in dieser traumhaften Kulisse die Arbeit getrost liegen und die Seele baumeln lassen. Abgeschiedenheit und neue Eleganz erwartet erwachsene Gäste ab dem 19. Dezember in der neuen ZEN-Oase im Club-Resort Punta Cana. An einem ruhigen Strandabschnitt, am Zen-Lagunenpool oder in der Hibiscus Bar & Lounge ist der Alltag schnell vergessen. Der exklusive Bereich mit 78 Deluxe Zen-Zimmern – alle ausgestattet mit eigener Yoga-Matte, um ausgeglichen in den neuen Tag zu starten oder ihn in innerer Harmonie zu beenden – eignet sich hervorragend für Paare, die neben der geselligen Club-Atmosphäre Privatsphäre und Ruhe suchen. Auch der 5 Trident-Luxusbereich Tiara erstrahlt seit Ende September in neuem Glanz.

Entspannung bei grünem Tee

Im Sonnen-Resort Da Balaia in Portugal lassen Gäste Stress und trübes Wetter spätestens am Tee, dem Abschlagspunkt der Spielbahn auf dem Golfplatz, hinter sich. Zur Sommersaison 2016 öffnet Da Balaia als neues Traumziel für Golfer mit speziellen Greenfee-Paketen seine Tore. Auf sechs Plätzen können Golfer ihre Leidenschaft voll ausleben. Ein spezieller Golf-Consierge steht den Gästen für die Buchung der Greenfees zur Verfügung. Novizen, selbst die kleinen ab sechs Jahren, werden in Kursen, Workshops oder Einzelstunden an den Sport herangeführt. Wen das Golffieber packt, für den gibt es ab 430 Euro eine unlimitierte Greenfee und die Möglichkeit für ein spätes Mittagessen bis 16 Uhr im Konzept-Restaurant.

Abseits des Rasens lernen Gäste das große historische Erbe dieser Region Portugals kennen und eine herzliche Bevölkerung mit einer ausgesprochen guten lokalen Küche. Im Resort selbst wartet ein ruhiger Zen-Bereich mit eigenem Infinitiy-Pool mit traumhaftem Blick auf den Atlantik auf ruhesuchende Gäste.

Auf dem Rücken der Pferde

Rund um die ganze Familie dreht sich das Angebot im französischen Resort La Palmyre Atlantique. Mit rund 2.250 Sonnenstunden im Jahr bietet das Urlaubsstädtchen La Palmyre am französischen Atlantik mit seinen kilometerlangen Dünen auch in der Vorsaison die Gelegenheit zu einer Sommerpause. Groß und Klein entspannt hier in neuem Ambiente. Das Resort La Palmyre Atlantique wurde kürzlich um zwölf neue Deluxe-Zimmer erweitert. Brandneu ist in dieser Sommersaison die La Palmyre Atlantique Reitschule. Nur fünf Minuten vom Resort entfernt bieten ein Longierzirkel innen sowie drei Longierzirkel außen die Möglichkeit, auf dem Rücken der Pferde erste Reiterfahrungen zu sammeln. 15 Pferde und 25 Ponys stehen hier im Stall und warten darauf, den Gästen bei einem Ausritt in die Natur die Schönheit der Region zu zeigen. Auch gibt es einen eigenen Wettbewerbs-Bereich in der Reitschule, in dem von 31. Juli bis 2. August ein internationaler Sprungwettbewerb stattfindet.

Schnell entscheiden für beste Auswahl und Preise

Besonders spannend sind die Sparangebote im Katalog. Dank neuer Kinder-Ermäßigungen reisen Familien in der Sommersaison 2016 deutlich günstiger als bisher. Kinder unter sechs Jahren sind wie bisher kostenfrei dabei. Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren erhalten 50% Ermäßigung auf den Reisepreis, Kinder und Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahren 20%***. Mit dem neuen Schnellbucher-Vorteil sparen Kunden, bei Buchung einer Reise bis sechs Monate (181 Tage) vor Abreise bis zu 15% (maximal 500 Euro pro Person). Bei Buchung zwischen 180 und 90 Tagen vor Reiseantritt profitieren Kunden von bis zu 10% Ermäßigung (maximal 300 Euro pro Person). Die Ermäßigung wird pro Person (ab 12 Jahren) für alle Buchungen (mit oder ohne Flug) bei einem Aufenthalt von mindestens sieben Nächten und Anreise im Zeitraum vom 30.04.2016 bis inkl. 11.12.2016 auf den Gesamtreisepreis gewährt.

* Der Katalog Sonnen-Resorts April 2016 – April 2017 ist online verfügbar und kann kostenlos bestellt werden.

** Die Club Med Scan App kann im App Store und Playstore kostenlos heruntergeladen werden.

*** In den Sommerferien zwischen 30.7. und 28.8.16 erhalten 2-5-jährige 75% Ermäßigung auf den Reisepreis, 6-11-jährige erhalten 30% Ermäßigung und 12-17-jährige 10%.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Club Med .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/sbvp61

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/mit-schwung-innerer-balance-und-der-ganzen-familie-ins-neue-club-med-jahr-78289

Redaktionshinweis:

Club Med ist der Erfinder des Cluburlaubs. Seit der Eröffnung des ersten Clubs im Jahr 1950 setzt Club Med Trends in den Bereichen Angebotsvielfalt und Internationalität. Heute besitzt oder führt Club Med über 66 Resorts weltweit, alle an den exklusivsten Plätzen der jeweiligen Destination gelegen. Abgerundet wird das Portfolio durch das Segelkreuzfahrtschiff Club Med 2. Club Med bietet eine Gourmet-Küche, Snacks und Getränke den ganzen Tag lang, Kinderbetreuung für jedes Alter und eine Vielzahl an sportlichen Aktivitäten. Die Club Med Trident-Bewertung garantiert gleichwertige Qualität auf höchstem Niveau weltweit. Als Premium All-Inclusive Reiseanbieter erhält Club Med jährlich Travellers Choice Auszeichnungen von Tripadvisor für zahlreiche Club-Resorts. Außerdem wurde Club Med als Brand of the Year vom World Branding Forum während der World Branding Awards 2015 ausgezeichnet.

Kontakt
Club Med
Julia Wüst
Schwalbacher Straße 70
65760 Eschborn
+4989552533411
jwuest@aviareps.com
http://shortpr.com/sbvp61

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mit-schwung-innerer-balance-und-der-ganzen-familie-ins-neue-club-med-jahr/

Aktiv oder außergewöhnlich: Viel erleben mit Ameropa-Reisen im Sommerurlaub 2016 in Europa

Aktiv oder außergewöhnlich: Viel erleben mit Ameropa-Reisen im Sommerurlaub 2016 in Europa

(Mynewsdesk) Bad Homburg, 16. November 2015 – Der neue Katalog „Europa ganz nah“ bietet über 500 Urlaubsideen sowie ein erweitertes Angebot in Italien, Österreich, Frankreich und an der polnischen Ostsee.

Für die Reisezeit März bis Oktober 2016 hat Ameropa-Reisen das Programm für Urlaub in Europa kräftig ausgebaut: Rund 500 Angebote in Belgien, Frankreich, Italien, Kroatien, den Niederlanden, Polen, Österreich, in der Schweiz und Tschechien stehen im Katalog „Europa ganz nah“ zur Auswahl.
Aktivurlaub und außergewöhnliche ÜbernachtungsmöglichkeitenAuf dem Hausboot durch Frankreich, Rafting in Österreich oder Familienurlaub auf dem Bauernhof – das neue Label „Viel erleben“ präsentiert spannende Urlaubsmöglichkeiten und außergewöhnliche Unterkünfte. Erstmals im Ameropa Aktivurlaub-Programm sind Hausboottouren durch Burgund und Languedoc-Roussillon sowie Autoreisen durchs Elsass und die Provence. Aktive Urlauber buchen beispielsweise die neuen dreitägigen Rafting- und Canyoning-Angebote in Österreich.Viel erleben für Groß und KleinAuf erlebnisreiche Tage können sich ebenfalls Familien freuen: Auf sieben Bauernhöfen lernen schon die Kleinsten das Landleben hautnah kennen und können im Stall sowie auf der Weide mithelfen. Im Elsass entführt der Park „Der kleine Prinz“ in die Welt des Literaturklassikers von Antoine de Saint-Exupéry. Die belgische Ferienanlage Walibi Village liegt direkt neben dem gleichnamigen Freizeitpark, der Parkeintritt ist für Ameropa Gäste im Übernachtungspreis inkludiert. In Castelnuevo am Gardasee bietet das neu eröffnete Gardaland Adventure Hotel interessante Themenzimmer und ermäßigten Eintritt in den Vergnügungspark Gardaland sowie in das Gardaland Sea Life Aquarium.
Urlaub per RadEbenfalls aktiv sind Ameropa Gäste auf den elf Radreisen beziehungsweise Rad- und Schiffskombinationen durch Europa unterwegs. Acht der Touren sind neu im Programm, beispielsweise eine Radreise durch Venetien, eine gemütliche Bummlertour auf dem Donau-Radweg sowie eine achttägige Rad-Schiffsreise von Brüssel nach Brügge. Für zehn der Radtouren sind neben Tourenrädern auch E-Bikes buchbar.
Noch mehr Italien, Österreich, Frankreich und PolenBesonders stark hat Ameropa-Reisen das Angebot in Italien erweitert: Von den 142 Hotels in Südtirol, am Gardasee und den oberitalienischen Seen sowie an der Adria sind 62 neu im Programm. 35 Unterkünfte stehen zusätzlich im Sommerangebot in Österreich zur Auswahl, und auch das Frankreich-Portfolio wurde um 19 Hotels und Apartmentanlagen aufgestockt. Insgesamt 15 Hotels stehen an den kilometerlangen Sandstränden der polnischen Ostsee zur Buchung bereit. Wassersportler und Badeurlauber finden dort hervorragende Bedingungen zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis: Eine Übernachtung mit All Inclusive ist bereits ab 41 Euro pro Person buchbar.Mehr Extras für den UrlaubZubuchbare Leistungen wie Stadtrundfahrten, Ausflüge, Wandertouren oder Gourmetpakete machen den Urlaub mit Ameropa-Reisen zum besonderen Erlebnis. Durch inkludierte Extras wie Vorteilskarten vor Ort für beispielsweise kostenfreies Fahren in Bus und Bahn oder reduzierte Eintrittspreise lässt sich in vielen Urlaubsregionen kräftig sparen. Auch Frühbuchervorteile von bis zu 30 Prozent und Sparangebote wie 7=4 oder 4=3 – also sieben oder vier Nächte bleiben, aber nur vier beziehungsweise drei zahlen – verringern den Reisepreis erheblich.
PreisbeispieleNEU: Bio-Bauernhof Kasleitner***, Zell am See / Oberösterreich
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 39 Euro pro Person

Hotel Majestic Palace****, Limone sul Garda / Gardasee
Eine Übernachtung mit Halbpension plus ab 54 Euro pro Person

Hotel L‘Abbaye****, Calvi / Korsika
Eine Übernachtung mit Frühstück ab 92 Euro pro Person

NEU: Walibi Village***, Biddinghuizen / Niederlande
Zwei Übernachtungen im Ferienhaus für vier Personen ab 379 Euro

NEU: Hotel Laguna***, Swinoujscie / Polnische Ostseeküste
Eine Übernachtung mit Halbpension ab 33 Euro pro Person

Informationen zum Ameropa Programm sowie Beratung und Buchung gibt es im Reisebüro, im Bahnhof oder unter www.ameropa.de .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/l0g7o8

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/aktiv-oder-aussergewoehnlich-viel-erleben-mit-ameropa-reisen-im-sommerurlaub-2016-in-europa-78001

=== Für die Reisezeit März bis Oktober 2016 hat Ameropa-Reisen das Programm für Urlaub in Europa kräftig ausgebaut. (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/tqdzxq

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/fuer-die-reisezeit-maerz-bis-oktober-2016-hat-ameropa-reisen-das-programm-fuer-urlaub-in-europa-kraeftig-ausgebaut

Ameropa-Reisen wurde vor über sechs Jahrzehnten im Jahr 1951 gegründet. Geschäftszweck damals: Kunden aus Amerika für Europa zu begeistern. So entstand auch der Name. Als Incoming-Veranstalter wandte sich das Unternehmen insbesondere an die Angehörigen der in Deutschland stationierten US-Streitkräfte. Doch bald wurden die Programme für Deutschland und die Nachbarstaaten auch heimischem Publikum näher gebracht. Nach einem kurzen Ausflug in die Welt des Charterflugs, konzentrierte sich Ameropa-Reisen schon früh auf erdgebundene Reisen. Im Jahr 1973 wurde das Unternehmen über die Deutsche Verkehrs-Kreditbank AG vom Bahn-Konzern übernommen. Nachdem in den 80er Jahren die DB-Touristik die gesamte Palette ihrer Städtetouren an Ameropa-Reisen übertragen hatte, beteiligte sich die Deutsche Bahn AG 1993 schließlich direkt und zu 100 Prozent an dem Reiseveranstalter.

Heute hat Ameropa-Reisen im DB-Konzern die Rolle des touristischen Kompetenzzentrums übernommen und konnte einen hervorragenden Ruf als zuverlässiger Veranstalter im Deutschlandtourismus erwerben.

In mehr als zehn verschiedenen Reisekatalogen kann man sich von Urlaub in Deutschland und Europa über Wellness-Ferien bis zu Bahnerlebnisreisen informieren, im zwei-monatlich aktuellen Prospekt auf Last Minute Angebote zurückgreifen oder natürlich auch ganz einfach online buchen. Den Schwerpunkt im Ameropa Vertrieb bilden die Reisebüros. Produkte von Ameropa-Reisen sind, kombiniert mit fachkundigem Rat, seit vielen Jahren in rund 7.400 Reisebüros sowie in den DB Reisezentren und DB Reisebüros im Bahnhof erhältlich.

Ameropa-Reisen hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den Mittelstand zu fördern und zu unterstützen. Der Veranstalter ist daher Mit-Initiator der Kooperation Wir die Spezialisten, die sich seit 2007 mit gemeinsamen Aktionen an den Reisebürovertrieb wendet. Zum Kooperationskreis zählen neben Ameropa-Reisen: A-Rosa Flussreisen, Bentour, Club Med und Olimar.

Ameropa-Reisen hat seinen Firmensitz in Bad Homburg im Taunus. Als Arbeitgeber bietet der Reiseveranstalter seinen 120 Mitarbeitern, darunter auch Kollegen, die seit über 30 Jahren für das Unternehmen tätig sind, interessante Arbeitsplätze und gute Entwicklungsmöglichkeiten. Der Bahn-Veranstalter wird von Geschäftsführer Kai de Graaff geleitet. Vorsitzende des Aufsichtsrates ist Birgit Bohle.

Kontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
+49 6257 68-781
ameropa@claasen.de
www.ameropa.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/aktiv-oder-aussergewoehnlich-viel-erleben-mit-ameropa-reisen-im-sommerurlaub-2016-in-europa/

Neue Online-Reiseplattform vermittelt Reisen während der Elternzeit

„Die Welt wartet“ vermittelt Reisen während der Elternzeit und berät Eltern rund um das Thema Familienreisen

BildDie Welt wartet berät junge Familien, die die Elternzeit für eine Reise innerhalb Europas oder auch weltweit nutzen möchten. Die Reiseberater helfen Familien dabei, das passende Ziel und die geeignete Reise-Art für den ersten Urlaub mit Nachwuchs zu finden.

Unternehmensgründerin Viola Ehrig war bereits seit ihrem Tourismus-Studium mehrere Jahre in verschiedenen Bereichen der Branche tätig. Nach der Geburt ihres Sohnes unternahm sie selbst mit ihrer Familie eine ausgedehnte Reise während der Elternzeit. Ihr Ziel ist es, Eltern die Scheu vor dem Reisen mit Kindern zu nehmen, und zu gemeinsamem Unterwegssein zu ermutigen.
„Reisen mit Kindern muss nicht anders sein, nur besser geplant“, so Viola Ehrig.

Gemäß der individuellen Wünsche der Familien werden kindgerechte Unterkünfte, Mietwägen und Flüge zusammengestellt oder die Anmietung eines Wohnmobils organisiert. So können Familien ihre komplette Reise aus einer Hand buchen und haben einen Ansprechpartner zur Seite, der vor und während des Urlaubes bei Fragen weiterhelfen kann.

Seitdem es Eltern in Deutschland erleichtert wurde, die Elternzeit ganz oder teilweise gemeinsam zu nehmen, erfreut sich das gemeinsame Reisen während dieser Monate immer größerer Beliebtheit. Auch Familien, die unabhängig von der Elternzeit auf Reisen gehen möchten, finden bei Die Welt wartet ein großes Angebot an individuellen Reise-Bausteinen oder geführten Touren speziell für Familien.

Über:

Die Welt wartet
Frau Viola Ehrig
Flurweg 16
93333 Neustadt
Deutschland

fon ..: 09445-979 1991
web ..: http://www.dieweltwartet.de
email : Viola.Ehrig@dieweltwartet.de

Die Welt wartet, das Fernweh lässt dich nicht mehr los. Du möchtest losziehen, statt lange im Internet nach Reisen zu suchen? Lass uns das doch für dich übernehmen. Wir finden dein Ferienhaus am Meer, dein Hotel in bester Lage, erfüllen deinen Traum, im Wohnmobil die Küste entlangzufahren, im glasklaren Wasser zu tauchen, dir an Bord eines Schiffes die Meeresbrise um die Nase wehen zu lassen oder durch Nationalparks zu wandern. Wir buchen dir deinen Flug in die spannendsten Metropolen und geben dir Inspirationen zu deiner Traumreise – ganz individuell nach deinen Wünschen und deinem Budget.
Wir kümmern uns nicht nur um den Kindersitz im Mietwagen, sondern planen die gesamte unvergesslichen und stressfreien Familienurlaub. Vom Kurztrip bis hin zur ausgedehnten Elternzeit-Reise. Weil wir überzeugt sind, dass Reisen mit Kindern nicht anders werden müssen, nur besser geplant. Dabei helfen wir – nur den Koffer packen, das musst du noch selbst!

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Die Welt wartet
Frau Viola Ehrig
Flurweg 16
93333 Neustadt

fon ..: 09445-979 1991
web ..: http://www.dieweltwartet.de
email : Viola.Ehrig@dieweltwartet.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-online-reiseplattform-vermittelt-reisen-waehrend-der-elternzeit/

Den Sommer verlängern auf der Kassandra

Das Sani Resort lockt mit vielen Aktionen, Top-Veranstaltungen und Preisnachlässen von bis zu 20 Prozent für Reisen bis Ende Oktober

Den Sommer verlängern auf der Kassandra

(Bildquelle: @ Sani Resort)

Sani/München, 17. Juli 2015 (w&p) – Spätsommer auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki: Im Sani Resort, rund eine Autostunde von Thessaloniki entfernt, wird jeder Tag zum Erlebnis. Ob die Urlauber nun Ruhe und Natur suchen oder Spaß und Action – das preisgekrönte Luxusresort mit vier Hotels, in einem privaten Naturpark gelegen, bietet seinen Gästen eine attraktive Mischung aus Erholung, Unterhaltung und Aktivprogramm. Und wer bis Ende Juli bucht, kann auch noch bis zu 20 Prozent des Urlaubspreises sparen: Ab Ende August genießt man dann bis zum Saisonende nicht nur die zunehmende Ruhe im Ferienparadies, sondern auch jede Menge Preisnachlässe, die vor allem Familien den Urlaub versüßen.

Spaß und Bewegung zu Land und zu Wasser: Im Sani Resort können Gäste den ganzen Tag genussvoll auf der faulen Haut liegen – oder ihre Ferien mit wechselnden Freizeitaktivitäten verbringen. Die Angebote reichen von Ballsportarten wie Fußball, Basket- und Volleyball über Tennis und Tischtennis im neuen Sport-Center bis zu Wandern und Mountainbiken in der reizvollen Landschaft der Chalkidiki. Im Mittelpunkt steht an der Küste der Ägäis natürlich der Wassersport: Die Wassersportzentren der einzelnen Hotels bieten alles an, was das Urlauberherz begehrt – von Tretbootfahren, Rudern, Kajak und Segeln über Windsurfen, Wakeboarding und Standup-Paddling bis zu Wasserski und Parasaling.

Für Körper und Seele: Insgesamt drei Spas verwöhnen die Gäste im Sani Resort. „My Spa“ im Sani Beach Hotel bietet vor allem Kosmetik und Aromatherapie zu günstigen Preisen, so dass die ganze Familie in den Genuss von Wellness und Entspannung kommen kann. „The Club Spa“ im Sani Beach Club nimmt Gäste mit einem breiten Spektrum an Behandlungen mit auf eine Wohlfühl-Entdeckungsreise – vom mediterranen Salz-Peeling über Thai-Massagen und ayurvedische Stirngüsse bis hin zur orientalischen Reflexzonen-Therapie sowie verschiedenen Gesichts- und Körperbehandlungen. „The Spa Suite“ im Porto Sani Village ist eine luxuriöse Wohlfühl-Oase, die ganz in dezent-warmen Farben gehalten ist. Das Spa wurde gerade um einen Thermal-Bereich vergrößert, ein neues Fitness-Center mit Blick in den Garten macht die Gäste mobil. Bei den Körper- und Kosmetikbehandlungen kommen individuell auf jeden Gast abgestimmte aromatische Kräuterextrakte der französischen Pflegeserie „Anne Semonin“ zur Anwendung. Zur Wahl stehen etwa Hot-Stone-Massagen, das Sani Anti-Cellulite-Programm, Kältetherapie fürs Gesicht, Anti-Stress-Behandlungen oder auch eine spezielle Hautentspannung nach dem Sonnenbad.

Kinder sind die heimlichen Könige im Sani Resort: An die Kleinsten wendet sich der Melissa Creche Club: In der bestens ausgestattet Kinderkrippe betreut speziell ausgebildetes Personal Kleinkinder ab vier Monaten bis zu vier Jahren. Der Melissa Mini Club ist für Kinder zwischen vier und elf Jahren konzipiert. In Kooperation mit den ausgebildeten Experten von Worldwide Kids Company bietet er vor- und nachmittags lustige Spiele, kindgerechte Indoor-Programme und Aktivitäten im Freien an, etwa Olympische Spiele am Strand, kleine Ausflüge, Pool-Spiele, Picknicks und Partys und eine Fußball-Akademie. Im Rahmen des neuen Öko-Aktivprogramm „Sani Explorers“ können die Kids als junge „Forscher“ die einzigartige Naturlandschaft der Umgebung bei spannenden Aktivitäten entdecken. Themen sind etwa die Sani Waldgebiete, die heimischen Vogelarten oder das Meer und die Dünen. Ein Renner bei Teenies ist der Teenagers“ Club, der für jugendliche Gäste zwischen zwölf und 17 Jahren jede Menge Fun und Action organisiert. Auf dem Programm stehen beispielsweise Tanz- und Hip-Hop-Kurse, DJ-ing, Beach-Volleyball, Paintball oder Bogenschießen.

Bis zu 20 Prozent Ermäßigung für Reisen im September und Oktober

Wer seinen Urlaub im Sani Resort bis zum 31. Juli 2015 bucht, kommt bei vielen Zimmerkategorien in den Genuss von Ermäßigungen und Extras – mit einer Ersparnis von bis zu 20 Prozent.

So gibt es im Sani Beach Hotel bei Buchung einer Familien-Suite mit zwei Schlafzimmern und Meer- oder Strandblick für die Zeit vom 30. August bis 30. September 2015 20 Prozent und vom 1. bis zum 30. Oktober 2015 zehn Prozent Ermäßigung – jeweils mit kostenloser Vollpension. Darüber hinaus gewährt das Hotel vom 1. bis zum 31. Oktober 2015 15 Prozent Ermäßigung für bestimmte Zimmerkategorien.

Zwischen dem 27. September und dem 31. Oktober 2015 logiert man auch in ausgewählten Zimmern des Sani Beach Club mit einem Preisnachlass von 15 Prozent.

Das Porto Sani Village verwöhnt seine Gäste vom 30. August bis zum 26. September 2015 mit zehn Prozent Ermäßigung und kostenloser Halbpension. 20 Prozent Ermäßigung gibt“s dann ab 27. September bis zum 31. Oktober 2015. Beide Angebote gelten für bestimmte Zimmertypen. Wer eine Familiensuite mit drei Schlafzimmern bucht, bekommt sogar den Babysitter umsonst – jeden Tag maximal vier Stunden für bis zu drei Kinder.

Auch in den Sani Asterias Suites kann man im Spätsommer richtig sparen: Vom 31. August bis 3. Oktober 2015 gibt“s Preisnachlässe von zehn Prozent, ab 4. Oktober 2015 bis zum Monatsende wird der Urlaub sogar um 20 Prozent billiger. Außerdem können die Gäste ohne Aufpreis im Rahmen von „Dine Around“ jeden Tag in insgesamt 14 Restaurants im ganzen Resort speisen.

Die Late Season-Angebote sind gültig bei Buchung bis 31. Juli 2015 für Reisen bis 31. Oktober 2015. Da die jeweiligen Kontingente begrenzt sind, lohnt sich eine schnelle Entscheidung. Bei der Online-Buchung von fünf Nächten oder mehr ist auch noch der Flughafen-Transfer gratis.

Zusammengefasst finden sich alle Informationen zu den Sani Sommer-Angeboten unter www.sani-resort.com/de_DE/special-offers/summer-offer-2015.

Weitere Informationen zum Resort mit allen Angeboten und Aktivitäten unter www.sani-resort.com.

Über Sani Resort:
An der Küste der bekannten Kassandra-Halbinsel gelegen, präsentiert sich das familiengeführte Sani Resort als wahres Hideaway auf einem 1.000 Hektar großen Eco-Reserve. Es umfasst insgesamt gleich vier Hotels: das Sani Beach Hotel, den Sani Beach Club, das Porto Sani Village sowie die Sani Asterias Suites. Hinzu kommen exklusive Sani Spa-Flächen sowie ein Jachthafen. Für große Abwechslung jeglicher Art sorgen Restaurants, Bars, Designer Boutiquen und Kunstgalerien. Für das Segelturnier bietet das Sani Resort Gästen einen Aufenthalt mit bestmöglichen Blicken inmitten einer luxuriösen Umgebung.

Für weitere Presseinformationen:

Nicole Kempter/Desiree Brandhoff
Wilde & Partner Public Relations
Tel. +49 (0)89 – 17 91 90 – 19
ute.hopfengaertner@wilde.de | www.wilde.de

w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH gehört seit fast 30 Jahren zu den führenden Kommunikations-Spezialisten für die Segmente Travel & Tourism, Transport & Logistics, Hospitality Industry und Spa & Lifestyle in Europa. Zu den Auftraggebern der von Journalisten und Fachzeitschriften vielfach ausgezeichneten Kommunikationsagentur und ihren über 35 Mitarbeitern zählen nationale und internationale Fluggesellschaften, nationale und internationale Hotelgruppen und Einzelhotels, nationale und internationale Tourismusorganisationen wie die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) sowie Reisemittler und Reiseveranstalter. Darüber hinaus gehören die Messe Berlin mit der ITB Berlin und dem ITB Berlin Kongress und der Verband Internet Reisevertrieb VIR zu den langjährigen Auftraggebern der Agentur. Das als „Deutschlands PR-Agentur des Jahres“ durch den PR Report ausgezeichnete Unternehmen erhielt als erste PR Agentur weltweit die Green Globe Zertifizierung und gewann 2012 den PR Report Award in der Kategorie „Consumer-Marketing“. Von der Bayerischen Staatsregierung wurde Wilde & Partner 2013 als Gewinner im landesweiten Wettbewerb „Bayern SIEgER“ für die Förderung von Frauen in Führungspositionen und die Schaffung eines familienfreundlichen Arbeitsumfeldes ausgezeichnet. Die Agentur ist Mitglied von Global Compact, der weltumspannenden Initiative der Vereinten Nationen für Corporate Social Responsibility und einer der Initiatoren des Travel Industry Clubs.

Kontakt
Wilde & Partner Public Relations
Nicole Kempter
Nymphenburger Straße 168
80634 München
08917919030
Nicole.Kempter@wilde.de
http://www.wilde.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/den-sommer-verlaengern-auf-der-kassandra/

Schweizer Region Flims begeistert mit Wasserwelten

Ob Wasserwanderweg, Rheinschlucht oder kristallklare Bergseen: Das Element Wasser spielt in der Familiendestination eine wichtige Rolle – jetzt auch virtuell

Schweizer Region Flims begeistert mit Wasserwelten

Familienspaß in der Rheinschlucht bei Flims

Flims, 13. Juli 2015. In der Schweizer Familiendestination Flims im Kanton Graubünden tauchen Urlauber in faszinierende Wasserwelten ein. Das ist nicht nur aktiv vor Ort, sondern ab sofort auch online bei der 360-Grad-Panorama-Tour möglich. Von der Hochebene bis zur Rheinschlucht können Groß und Klein dem Weg des Wassers folgen. Die Entdeckungsreise beginnt am oberen Segnesboden im Schatten des UNESCO-Weltnaturerbes Tektonikarena Sardona. Von hier aus gehen Wanderer auf dem Wasserweg „Trutg dil Flem“ hinab ins Tal. Eine tolle Erfrischung bieten die kristallklaren Badeseen der Region. Und die beeindruckende Rheinschlucht mit ihren steilen Felswänden können Urlauber zu Fuß oder mit dem Bike erkunden.

360-Grad-Panorama-Tour: inspiriert vor Reisebeginn
Der neue 360-Grad-Rundgang auf der Webseite flims.com zeigt die Natur-Highlights der Region aus der Luft. Der Blick auf das Farbenspiel der türkisblauen Seen und die dunkelgrünen Wälder weckt die Reiselust der Betrachter. Die virtuelle Tour erlaubt Familien, sich schon vor Urlaubsantritt von der einzigartigen Naturlandschaft inspirieren zu lassen.

Vom Berg ins Tal: der Wasserwanderweg „Trutg dil Flem“
Spektakulär ist es, wenn sich das klare Gletscherwasser im Sommer mit voller Kraft einen Weg vom Gipfel durch den Flem hinunter ins Tal sucht. Dies erleben Wanderer hautnah auf dem Wasserweg „Trutg dil Flem“. Auf dem 13,4 Kilometer langen Pfad erzählt die Natur, wie sie vor etwa 10.000 Jahren die Region beim Flimser Bergsturz formte. Die Route beginnt auf 2.100 Höhenmetern am Segnesboden, der bei jedem Besuch einen anderen Anblick bietet: Die Wasserläufe in der Hochebene wechseln ständig ihren Verlauf und bilden immer neue Muster und Seen. Der Wasserwanderweg „Trutg dil Flem“ führt neugierige Familien vom tosenden Wasserfall im unteren Segensboden bis hinunter ins Zentrum des Dorfes Flims. Entlang des Flems laden viele Stellen zum Verweilen ein – zum Beispiel für ein gemütliches Picknick am Ufer, bei dem müde Wanderer ihre Füße im Wasser abkühlen können. Eine Besonderheit des „Trutg dil Flem“: Auf einem Abschnitt von acht Kilometern überqueren sieben eindrucksvolle Brücken des Bündner Brückenbauers Jürg Conzett den Fluss.

Entspannen an kristallklaren Seen: Caumasee, Crestasee und Laaxersee
Eine erholsame Abkühlung finden Kinder, Eltern und Großeltern gleichermaßen an einem der drei Badeseen der Region. Der Caumasee begeistert Familien mit seiner Kombination aus türkisblauem Wasser und zahlreichen Aktivitäten. Der Crestasee zählt mit seinem klaren Wasser zu den geschützten Naturdenkmälern. Hier können Outdoor-Fans entspannt die Seele baumeln lassen. Ein weiterer Höhepunkt ist der Laaxersee. Er verspricht Strandfeeling pur und reichlich Action: ein Beachvolleyball-Feld, ein Kinderspielplatz mit Pumptrack, Feuerstellen und Tretboote sind nur einige der vielseitigen Aktivitäten vor Ort.

Der Schweizer Grand Canyon: die Rheinschlucht
Die Rheinschlucht „Ruinaulta“ verläuft mitten durch die Ferienregion Flims und gehört zu den spektakulärsten Landschaften der Schweiz. Die wilden Schluchten und außergewöhnlichen Felsformationen eignen sich ideal zum River Rafting und zu Kanufahrten. Zahlreiche Wanderwege und Mountainbike-Trails entlang der Schlucht bieten ebenfalls die Gelegenheit für eine Entdeckungstour des „Swiss Grand Canyon“. Die Aussichtsplattform
„Il Spir“ garantiert einen besonders guten Blick auf das Naturwunder. Ein Extra-Tipp für Familien: Auf dem E-Bike mit Anhänger für die Kleinen erleben Familien einen entspannten Ausflug und können so zum Beispiel eine Tour durch den Flimserwald genießen.

360-Grad-Panorama-Tour: http://www.flims.com/de/services/virtueller-rundgang/
Weitere Informationen: www.flims.com
Bildmaterial: www.weissearena.com/de/medien/downloads
Facebook: www.facebook.com/flims

Die Weisse Arena Gruppe mit Sitz in Laax im Schweizer Kanton Graubünden ist ein integriertes Dienstleistungsunternehmen in der Tourismus- und Freizeitbranche und versteht sich als Anbieter alpiner Freizeiterlebnisse. Zur Unternehmensgruppe gehören ein Bergbahnunternehmen, Hotel- und Gastronomiebetriebe, die Vermietung und der Verkauf von Sportausrüstung, eine Ski- und Snowboardschule, die Freestyle Academy, Europas erste Freestyle-Halle, Bikevermietung und -guiding sowie eine Managementgesellschaft. Sie zeichnet für die Vermarktung der Destination Flims Laax Falera verantwortlich. Das Winterangebot wird ganzjährig unter der Marke LAAX, das Sommerangebot unter der Marke Flims positioniert. Die Destination trägt das Gütesiegel „Familien willkommen“ von Schweiz Tourismus.

Firmenkontakt
Flims – Weisse Arena Gruppe
Melanie Keller
Via Muschetg 17
CH-7032 Laax
+41 (0) 81 927 70 26
medien@flims.com
http://www.flims.com

Pressekontakt
ad publica Public Relations GmbH
Lars Bammann
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
040 – 31 766 339
lars.bammann@adpublica.com
http://www.adpublica.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schweizer-region-flims-begeistert-mit-wasserwelten/

All Inclusive Urlaub im Hotel Wagrainerhof in Wagrain

Sommerurlaub für Groß & Klein

All Inclusive Urlaub im Hotel Wagrainerhof in Wagrain

Sommerurlaub in Wagrain

Das 4 Sterne Familien- und Wanderhotel Wagrainerhof in Wagrain ist so facettenreich wie die vielen Sportaktivitäten die man in der Region Salzburger Land unternehmen kann. Vom Wandern, Radfahren und Mountainbiken, Klettern, Nordic Walken, Golfen bis bin zum entspannten Laufen und Tennis spielen ist in Wagrain so ziemlich alles möglich. Die Sportregion überzeugt Sommer wie Winter und ist eine der Top-Adressen wenn es um Outdoor Urlaub geht. Das Sporthotel Wagrainerhof, welches im Zentrum von Wagrain liegt bietet für einen Wanderurlaub oder Familienurlaub im Salzburger Land die perfekte Unterkunft. Das familiengeführte Wanderhotel ist ideal auf die Bedürfnisse von Familien ausgerichtet und überzeugt neben einer idealen Lage mit Salzburger Kulinarik, herzlicher Gastfreundschaft, einem großzügigen Outdoor- und Indoorbereich für Kinder sowie einem rundum sorglos All Inclusive Package, dass keine Wünsche offen lässt.

Mit 4 = 3 durch den Sommer

Das All Inclusive Angebot 4 = 3 ist perfekt für einen aktiven und sportlichen Kurzurlaub in den Salzburger Bergen. Tanken Sie neue Energie unter der Sonne Wagrains und verbringen Sie Zeit mit der ganzen Familie. Egal ob zum Wandern oder Radfahren, dass 4 = 3 Angebot mit All Inclusive Pakerl bietet genau die richtige Dosis Erholung für zwischendurch. Das Angebot ist vom 22.05. bis zum 20.06.2015 und vom 29.08. bis zum 26.09.2015 gültig und beinhaltet alle Inklusivleistungen. Man nächtigt unglaubliche 4 Nächte – bezahlt aber nur für 3 Nächte – der nächste Familienurlaub kann somit kommen!

Das 4 = 3 Angebot mit All Inclusive gibt es bereits:
-ab EUR 213,– / Person im Doppelzimmer „Wagrain“
-ab EUR 231,– / Person im Komfortzimmer „Amade“
-ab EUR 504,– / Familie im Familienzimmer mit 1-2 Kinder

Aktionurlaub in Wagrain

Die Sportregion Wagrain ist einfach ein Wander- und Radlerparadies schlecht hin – auch Kletterer und Golfer kommen voll auf ihre Kosten. Was aber nicht jeder weiß ist, dass Wagrain und Umgebung noch viel, viel mehr zu bieten haben. Wer Action und Abenteuer sucht wird in Wagrain fündig. Das Angebot umfasst neben Aktivitäten wie Mountaincart, Downhill, Quad und Segway:

-Rafting
-Canyoning
-Zorbing
-Jet Boating
-Paragleit-Tandemflug
-Kajak fahren
-Riverbug

….und noch vieles mehr. Selbst die hartgesottensten Outdoor-Experten kommen in Wagrain nochmal ins Schwärmen. Gönnen Sie sich einen Aktionurlaub der besonderen Art und checken Sie im Sporthotel Wagrainerhof in Wagrain ein.

7 days stay & 6 days pay

Wandern, Nordic Walking, Rad fahren, Reiten … ein Sommerurlaub im Salzburger Land heißt, nach Lust und Laune aktiv zu sein. Egal ob groß oder klein bei solch einer Vielfalt an Freizeitangeboten wie in der Sportregion Wagrain bleibt niemand mehr ruhig sitzen. Ob beim Klettern auf den höchsten Gipfeln Salzburgs, beim Durchqueren von einzigartigen Schluchten oder beim vogelfreien Gleiten durch die Lüfte…eine ordentliche Portion Nervenkitzel ist dabei garantiert!
Mit dem 7 = 6 All-Inclusive Angebot gehen wir in die Verlängerung. Vom 22.05. bis 20.06.2015 und vom 29.08. bis 26.09.2015 nächtigt man ganze 7 Tage im Sporthotel Wagrainerhof – zahlt aber nur für 6 Tage. Das Package gibt es:

-ab EUR 426,– / Person im Doppelzimmer „Wagrain“
-ab EUR 462,– / Person im Komfortzimmer „Amade“
-ab EUR 1.008,– / Familie im Familienzimmer mit 1-2 Kinder

……auf nach Wagrain!

Weitere Infos zu den Special Packages finden sich unter:
Sommerpauschalen im Hotel Wagrainerhof

Das Sport & Familienhotel in Wagrain überzeugt Familien und Kinder mit vielfältigen Angeboten wie Ski und Wandern im Land Salzburg inmitten von Ski Amade Österreich. Das Hotel Wagrainerhof mit Wellnessbereich ist die ideale Unterkunft für einen einzigartigen Alpen und Berge Urlaub in Österreich. Skifahren, Langlaufen, Winterwandern sowie Rodeln sorgen für einen abwechslungsreichen Winterurlaub und Skiurlaub für Familien mit Kindern im Salzburger Land. Im Sommerurlaub zählen neben Radfahren, Mountainbiken, Wandern und Nordic Walking auch Tennis, Klettern, Bergsteigen und Canyoning zu den zahlreichen Freizeitangeboten. 4 Sterne Hotel Wagrainer Hof: das Kinder & Familienhotel – Sporthotel Skihotel sowie Wanderhotel in Wagrain Salzburg.

Kontakt
Hotel Wagrainerhof
Karl Rötzer
Markt 23
5602 Wagrain
+43 6413 8204-0
+43 6413 8204-7
info@wagrainerhof.com
http://www.wagrainerhof.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/all-inclusive-urlaub-im-hotel-wagrainerhof-in-wagrain/