Solar-Powerbank: ausführlicher Ratgeber verfügbar

Das Handy mit purer Sonnenergie laden? Das geht! Solar-Powerbanks machen es möglich. Doch welche Arten von Solar-Ladegeräten gibt es und für wen sind sie geeignet? Was kosten sie und wie wählt man das passendste Modell aus? Diese und viele weitere Fragen beantwortet der kostenlose Ratgeber auf solaranlagen-portal.de. Sonnenenergie für die Hosentasche Beim Thema Solarenergie denken die meisten Menschen an große Photovoltaikanlagen auf Dächern. Doch es gibt noch verschiedene weitere Möglichkeiten, Sonnenenergie nutzbar zu machen. Besonders praktisch sind kleine Sonnenkollektoren, mit denen man Smartphones, MP3-Player und andere elektronische Geräte aufladen kann. Diese Solar-Powerbanks funktionieren als kleine Energiespeicher: Mit der Sonnenkraft laden…

MABEWO AG, Schweiz – Education Kit in Container-Bauweise als Solarmodul

Das Gefälle zwischen Stadt und Land: ländliche Regionen werden in der Bildung abgehängt. Vor allem in den ländlichen Regionen der Entwicklungsländer gibt es das Problem fehlender Bildungseinrichtungen. MABEWO AG – Education Kid – Bildung und Chancen Wer Bildung sucht, muss lange Wege auf sich nehmen – Life-Dome als Schule direkt vor Ort. Wie geht das? Nicht vorhandene Schulen sind nicht nur ein Problem für die Bildung, sondern auch für das dörfliche Leben vor Ort. Es gibt wirksame Ansätze, so der Zwischenruf von Jörg Trübl, CEO der MABEWO AG, mit denen es auch in entlegenen Gebieten möglich ist, eine Schule vor…

MABEWO AG, Schweiz – Windkraft, nein danke?

Windenergie als perfekte Art der Energiegewinnung – sauber, effektiv, erneuerbar. In der Gesamtbetrachtung der Energiequelle Wind werden Nachteile laut, die nicht ignoriert werden sollten. MABEWO AG Schweiz Hondingen-Blumberg, ein kleiner Ort in Baden-Württemberg, 600 Einwohner groß. Auf den Ortsbildern sieht man den Walliberg, den Stoberg, den Zisiberg, den Rietibuck bis zur Länge-Ettenberg. Aber die Windkraftanlagen auf der Länge-Ettenberg möchte man dort nicht, doch auch dort kommt der Strom aus der Steckdose. Ein Zwischenruf von Jörg Trübl, CEO des Unternehmens MABEWO AG, Schweiz. Baden-Württemberg wird von den Grünen regiert. Man weiß dort, dass die negativen Folgen des Klimawandels nur durch eine…

MABEWO AG, Schweiz – Windkraft, nein danke?

Windenergie als perfekte Art der Energiegewinnung – sauber, effektiv, erneuerbar. In der Gesamtbetrachtung der Energiequelle Wind werden Nachteile laut, die nicht ignoriert werden sollten. MABEWO AG Schweiz Hondingen-Blumberg, ein kleiner Ort in Baden-Württemberg, 600 Einwohner groß. Auf den Ortsbildern sieht man den Walliberg, den Stoberg, den Zisiberg, den Rietibuck bis zur Länge-Ettenberg. Aber die Windkraftanlagen auf der Länge-Ettenberg möchte man dort nicht, doch auch dort kommt der Strom aus der Steckdose. Ein Zwischenruf von Jörg Trübl, CEO des Unternehmens MABEWO AG, Schweiz. Baden-Württemberg wird von den Grünen regiert. Man weiß dort, dass die negativen Folgen des Klimawandels nur durch eine…

MABEWO AG: Energiespeicherung durch Batterien

Technische Herausforderung für das Jahr 2020 – Speichertechnik, Importabhängigkeit, Lithium Ionen – Zwischenruf von Jörg Trübl, Umweltingenieur und CEO der MABEWO AG, Schweiz MABEWO AG: Solar-Dome-Anlagen Die stürmische Entwicklung der Elektromobilität hat Grenzen. Diese Grenzen bestehen insbesondere in der Speichertechnik. Die Lithium- Ionen-Technik ist nicht ausreichend und hat große Nachteile. Aus diesem Grunde sind technische Innovationen im Gespräch. Die Speichertechnologie ist der Schlüssel der Energiewende. Deutschland steht vor der Herausforderung, dass Energiespeicher primär im Ausland produziert werden und der Import ist aufwändig. Abhängigkeit Import – Energiespeicher? Die Importabhängigkeit wurde erkannt und es gibt Gegentendenzen, erläutert Jörg Trübl. Die Volkswagen AG…

MABEWO AG: Energiespeicherung durch Batterien

Technische Herausforderung für das Jahr 2020 – Speichertechnik, Importabhängigkeit, Lithium Ionen – Zwischenruf von Jörg Trübl, Umweltingenieur und CEO der MABEWO AG, Schweiz MABEWO AG: Solar-Dome-Anlagen Die stürmische Entwicklung der Elektromobilität hat Grenzen. Diese Grenzen bestehen insbesondere in der Speichertechnik. Die Lithium- Ionen-Technik ist nicht ausreichend und hat große Nachteile. Aus diesem Grunde sind technische Innovationen im Gespräch. Die Speichertechnologie ist der Schlüssel der Energiewende. Deutschland steht vor der Herausforderung, dass Energiespeicher primär im Ausland produziert werden und der Import ist aufwändig. Abhängigkeit Import – Energiespeicher? Die Importabhängigkeit wurde erkannt und es gibt Gegentendenzen, erläutert Jörg Trübl. Die Volkswagen AG…

MABEWO AG: Gute Nachtrichten für das Klima

CO2 Emissionen aus der Stromproduktion stark gefallen – erneuerbare Energien auf dem Vormarsch – Zwischenruf von Jörg Trübl, CEO MABEWO AG Schweiz / Küssnacht, Rigi Solar-Dome MABEWO AG: Gute Nachtrichten für das Klima CO2 gilt als umweltschädlich und dessen Ausstoß durch menschliches Leben als Haupttreiber für den Klimawechsel. CO2 entsteht insbesondere dann, wenn durch Verbrennungsvorgänge wie Kohleverfeuerung gebundener Kohlenstoff, zum Beispiel aus Kohle oder Erdöl, in die Atmosphäre gelangt. Im Energiesektor ist es den Ländern der europäischen Union im Jahre 2019 gelungen, deutlich weniger der CO2 Treibhausgase auszustoßen. Laut einer Studie der Denkfabriken Agora Energiewende und Sandbag konnten im Vergleich…

MABEWO AG Zukunftsperspektive: Nachhaltigkeit durch Autarkie

Modulbauweise für Autarkie – eigener Strom, eigenes Trinkwasser, eigene Nahrungsmittel – wie moderne Technik das Leben im 21. Jahrhundert verbessert. Von Jörg Trübl, CEO der MABEWO AG, Schweiz Küssnacht / Rigi Make a better world – Photovoltaikanlagen Autarkie ist ein wichtiges Thema und Teil der Unternehmensphilosophie des Investors MABEWO AG, Schweiz. Mit Technikern und viel Enthusiasmus hat die MABEWO AG Module für autarkes Leben entwickelt. Es soll Schluss sein mit komplexen Strukturen und teuren Kosten für den Bau und die Unterhaltung von Versorgungsleitungen, stattdessen sollen die Möglichkeiten der Solartechnologie in Modulbauweise genutzt werden, um vor Ort autarke Einheiten zu erstellen…

Malediven nachhaltig: Größtes schwimmendes Solarsystem im Meer und andere Initiativen zur CO2 Reduktion

Das LUX* South Ari Atoll Resort & Villas auf den Malediven geht mit diversen Nachhaltigkeitsinitiativen voran (Bildquelle: @ LUX* South Ari Atoll Resort & Villas) Malediven/ München, 28. Januar 2020. Malediven und Nachhaltigkeit galten lange Zeit als Kontroverse. Doch immer mehr Resorts sehen sich in der Verantwortung zur Reduktion ihres CO2-Fußabdruckes, ist die Destination doch wie kaum eine andere vom Klimawandel bedroht. Das LUX* South Ari Atoll Resort & Villas ist einer der Pioniere für sanften Tourismus auf den Malediven und wurde für sein Engagement bei den South Asian Travel Awards 2019 als „Leading Eco-Friendly Resort in the Maldives“ ausgezeichnet.…

Gemeinde Schlier setzt Zeichen für das Klima

Richtungsweisende Entscheidung für Quartiersversorger eines klimaneutralen Neubaugebiets dank verbesserter BAFA-Förderung Gemeinderat Schlier beschließt einstimmig die Vergabe der Quartiersversorgung. Schlier / Freiburg i.Br., 20. Januar 2020 – Die oberschwäbische Gemeinde Schlier setzt ein eindrucksvolles Zeichen für den Klimaschutz. Nach langer Bewerbungsphase gab der Gemeinderat Anfang Januar seine Empfehlung für einen Quartiersversorger ab, der ein Neubaugebiet mit knapp 90 Wohneinheiten klimaneutral mit Strom und Wärme versorgen wird. Möglich wurde diese Entscheidung durch das BAFA-Förderprogramm Wärmenetze 4.0, das seit Anfang 2020 Kommunen, Wohnungswirtschaft und Eigenheimbauer noch stärker unterstützt. Welche Vorteile das Förderprogramm im Einzelnen bietet und wie ein solch zukunftsweisendes Projekt nun umgesetzt…

Wasserspeicherwürfel – Water Storage Cube – Innovation für eine bessere Welt

Kostbares Trinkwasser – alles beginnt mit Wasser: Trinken, Waschen, Vieh tränken und die Ernte bewässern – der Kampf um genügend Wasser bestimmt in vielen Bereichen den Alltag der Menschen – Jörg Trübl, CEO MABEWO AG, Küssnacht / Schweiz Solar-Dome: MABEWO AG Die Sonne sendet mehr Energie auf die Erde, als verbraucht wird. Ein kleiner Teil wird davon aktiv genutzt und angesichts der Klimaerwärmung und der Forderung nach vermehrter Nutzung Erneuerbarer Energien ist das nicht länger hinnehmbar. Die MABEWO AG hat es sich zum Ziel gesetzt, mit innovativen Solaranlagen und damit verbundenen Produktionsmodulen (sogenannte Cubes) einen massgeblichen Beitrag zur Nutzung der…

Solarstrom für eine bessere Welt

Solarstrom hat einen guten Ruf, ist mit verlässlichen Technologien gebaut, lässt global denken und lokal handeln – Make a better World MABEWO AG – Solarstrom für eine bessere Welt Make a better World (MABEWO AG) möchte mit Fotovoltaikanlagen in Form eines Bogens, dem Solar-Dome, die Welt besser machen – Zwischenruf von Jörg Trübl, CEO der MABEWO AG, Küssnacht / Schweiz Die Diskussionen um nachhaltige, effiziente Energie- und Versorgungslösungen reißt nicht ab. „Laut Statista bereiteten die Themen Armut und soziale Ungleichheit, Migration, Gewalt und der Klimawandel mit der Gefährdung der Umwelt 2019 den Bundesbürgern die meisten Sorgen“, erläutert Jörg Trübl, CEO…