ELUCYDATE Online Training: Soft Skills & Digitalkompetenzen jetzt in drei Sprachen verfügbar

Kissing, 27. Mai 2020 – Die Online-Trainingsplattform ELUCYDATE des Kissinger Fachmedienunternehmens WEKA MEDIA steht für Unternehmen und ihre Lernenden nun neben Deutsch auch komplett in Englisch und Französisch zur Verfügung. ELUCYDATE Online Training ist mit seinen knapp 70 Kursen aus den Themengebieten Kommunikation, Kreativität & Effektivität, Persönliche Entwicklung, Management und Digitalisierung seit drei Jahren am deutschsprachigen Markt vertreten. Zahlreiche Unternehmen nutzen inzwischen das Angebot, das Mitarbeiter und Führungskräfte gleichermaßen abholt und digitales Lernen nachhaltig und selbstbestimmt ermöglicht. Im ersten Schritt war ELUCYDATE ein rein deutschsprachiges Projekt. „Mit zunehmender Marktdurchdringung haben uns aber vermehrt gezielte Nachfragen nach einem mehrsprachigen Kursangebot erreicht“,…

WEKA Digitales Lernen unterstützt Unternehmen auch auf dem Weg durch die Corona-Krise

WEKA Digitales Lernen unterstützt Unternehmen auch auf dem Weg durch die Corona-Krise

Kissing, 23. April 2020 – „Handlungsfähig bleiben und Zeit sinnvoll nutzen“ lautet das Motto des Weiterbildungsanbieters WEKA Digitales Lernen in Zeiten der Corona-Krise. So bündelt die Weiterbildungssparte von WEKA MEDIA für Unternehmen und Privatpersonen all seine Services und Lernangebote, damit diese auch jetzt handlungsfähig bleiben. Zu dem Angebots-Portfolio zählen Online-Kurse zu Krisenmanagement, virtueller Zusammenarbeit und Kommunikation – genauso wie offene Lern-Angebote. Für kleine bis mittelgroße Unternehmen gibt es zudem ein E-Learning-Paket zu Soft Skills & Digitalkompetenzen mit 15 ausgewählten Kursen, einer drei-monatigen Laufzeit und schnellen Implementierung (SaaS).

Das Kurs-Portfolio „Handlungsfähig bleiben und Zeit sinnvoll nutzen“ von WEKA Digitales Lernen besteht aus Webinaren, Online-Kursen, Vorlesungen und Lehrgängen und umfasst die Bereiche Führung und Krisenmanagement, Virtuelle Zusammenarbeit, Kommunikation, Fachliche Weiterbildung sowie Fremdsprachen- und Soft Skills Training. Darunter fallen beispielsweise Kurse zur Zusammenarbeit mit Office 365, Webinare zum Thema Arbeitsrecht und Virtuelle Führung, Weiterbildungen im Online-/Social Media Marketing oder E-Learning-Pakete für Soft Skills und Digitalkompetenzen. Auch kostenfreie Angebote wie ein E-Training zum Corona-Schutz, wöchentlich wechselnde Kompaktkurse zum Thema „Selbstbestimmtes Lernen im Unternehmen“ oder Vorlesungen zum Zeit- und Selbstmanagement sowie regelmäßige Expertentipps aus der Praxis gehören zu dem Angebot. Mit Crowd LMS wird zudem der Bedarf einer schnell und einfach zu implementierenden Lernplattform (LMS) für unterschiedliche Unternehmensgrößen und Anforderungen abgedeckt.

„Wir unterstützen Unternehmen und Privatpersonen auch jetzt so, wie wir es am besten können“, sagt Franz Tauber, Leiter Digitales Lernen der WEKA MEDIA. „Und zwar mit angepassten Lernangeboten, die für alle Mitarbeiter sofort verfügbar sind, mit regelmäßigen Praxistipps und kostenfreien Kursen und mit schlüsselfertiger Technologie, die schnell ausgerollt werden kann.“

Für das „Handlungsfähig bleiben“-Angebotsportfolio von WEKA Digitales Lernen wurde zudem ein spezielles ELUCYDATE E-Learning Paket geschnürt. Persönliche Fähigkeiten erleichtern es allen Mitarbeitern und Führungskräften, mit Unsicherheit, Veränderungen, Emotionen und unvorhergesehenen Ereignissen umzugehen. Gleichzeitig sind Kenntnisse im Umgang mit digitalen Tools in Zeiten von Home Office und virtueller Zusammenarbeit wichtig. Die Online-Trainingsplattform der WEKA MEDIA, ELUCYDATE, bietet über 60 Kurse (in drei Sprachen) speziell für diese Themen und unterstützt damit Unternehmen in der strategischen Personalentwicklung. Die Kern-Bestandteile des Angebots ab 2.500 Euro sind eine befristete Laufzeit von 3 Monaten, 15 Kurse zu jetzt relevanten Themen sowie eine kostenfreie, schnelle Einrichtung (SaaS) innerhalb von sieben Tagen bis zum Lernstart.

Weitere Informationen:
https://lp.weka.de/digitales-lernen/handlungsfaehig-bleiben/
https://lp.weka.de/digitales-lernen/elucydate-kurspaket/
https://crowd-lms.de/

Über WEKA MEDIA:
Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen Nutzwert. Das Spektrum reicht von Software-, Online- und Printprodukten und einer modular aufgebauten, internetbasierten Großkundenlösung bis hin zu E-Learning-Angeboten, Seminaren, Fachtagungen und Kongressen. Das Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Arbeitssicherheit und Brandschutz, Bauhandwerk und Architektur, Behörde, Datenschutz, Management und Finanzen, betriebliche Mitbestimmung, Personalentwicklung, Produktion und Konstruktion, Umwelt und Energie sowie Qualitätsmanagement.

WEKA Digitales Lernen und ELUCYDATE sind Marken der WEKA MEDIA. Diese ist ein Unternehmen der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe. Die unter dem Dach der WEKA Firmengruppe geführten Medienunternehmen beschäftigen über 1500 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2019 einen Umsatz von rund 248 Millionen Euro.

Kontakt
WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Isabelle Ruhrmann
Römerstr. 4
86438 Kissing
08233-23-7187
isabelle.ruhrmann@weka.de
http://www.weka.de/

Millennials definieren das Führungsverständnis neu: Der CEO von Morgen setzt auf Lernbereitschaft und Soft Skills

Frankfurt am Main, 13. Dezember 2017. Kollegial, teamfähig, wissbegierig: Das prägt den Führungsstil der Millennials – ob in den USA, Großbritannien, Frankreich oder Deutschland. Die überwiegende Mehrheit dieser Generation (92 Prozent) legt darüber hinaus großen Wert auf die Weiterentwicklung und die Soft Skills ihrer Mitarbeiter. Das ergab die repräsentative globale Studie „Re-defining the C-Suite: Business the Millennial Way“, die Kantar Futures im Auftrag von American Express durchgeführt hat. Millennials nehmen zunehmend die Managementebene in Unternehmen ein, oder machen sich durch Gründung des eigenen Start-ups gleich selbst zum Chef. Damit hält auch ein neuer Führungsstil Einzug, der das etablierte Verständnis von…

Prädikat wert-voll: so punkten Bewerber und Manager

Annette Vasquez, Geschäftsführerin serviceline PERSONALMANAGEMENT Demotivierte Mitarbeiter sind teuer. Sie kosten die deutsche Wirtschaft jährlich mehrere Milliarden Euro. Denn Unzufriedenheit mit dem Job macht krank. Die Folge: Mitarbeiter fallen aus, Fehltage sind mit Zeitkräften zu überbrücken oder die Arbeit bleibt liegen. Der Grund hierfür sind enttäuschte Erwartungen auf Seiten der Bewerber und Manager: Bewerber haben aufgrund der Stellenbeschreibung falsche Vorstellungen von dem, was sie erwartet. Manager gehen bei der Auswahl ihrer Kandidaten nur nach den Noten und prüfen nicht, ob die Kandidaten die für die Position erforderlichen menschlichen Qualifikationen mitbringen. „Ich manage ein kleines Familienunternehmen“ – so punkten Bewerber Bewerber,…

Bewerbungstipps für Mütter

txn-a. (Bildquelle: @Miramiska/Fotolia/randstad) txn-a. Viele gut ausgebildete Frauen geben, wenn es um die Gründung einer Familie geht, ihren Beruf zunächst auf, um sich einige Jahre aufopfernd um die Erziehung ihrer Kinder zu kümmern. Doch sind die aus dem Gröbsten raus, möchten sich nicht wenige Mütter erneut beruflich engagieren. Bei der Suche nach einem neuen Job sollten Frauen mit Kind daher besonderen Wert auf einwandfreie Bewerbungsunterlagen legen und vor allem zusätzliche Schlüsselkompetenzen (Soft Skills) hervorheben. Dass Personalentscheidern klar strukturierte, aussagekräftige und einwandfrei formulierte Bewerbungen wichtig sind, ist allgemein bekannt. Die Unterlagen sollen einen ersten Eindruck vom Bewerber vermitteln und bieten die…

Neue Seminarreihe Soft Skills

Erfolgsfaktoren für moderne Führungskompetenz – Heilbronn, 23. März 2016 GGS Soft Skills Soft Skills sind ein wichtiger Bestandteil guter Führung. Denn für moderne Führungskompetenz reicht Fachwissen alleine nicht aus, ebenso wichtig sind persönliche Eigenschaften und Fertigkeiten. Aus diesem Grund startet die German Graduate School of Management and Law (GGS) die neue Seminarreihe Soft Skills, die auf die weichen Faktoren abzielt und sich an Fach- und Führungskräfte richtet. Los geht es am 21. April 2016 mit dem Thema „Design Thinking – Inspiration und Kreativität als Methode“, bei dem es darum geht, Probleme kreativ zu lösen, neue Ideen zu entwickeln und die…

Social Skills und nackte Fakten: Microtrainings vermitteln Handlungskompetenz 2.0

Institute of Microtraining setzt auf allumfassende betriebliche Weiterbildung Graue Theorie ist nicht genug: In unserem formellen Bildungssystem wird nach wie vor fast ausschließlich Fachwissen vermittelt. Doch in der betrieblichen Praxis reicht bloßes Wissen nicht aus, um die Herausforderungen der Arbeitswelt zu meistern. Hier setzt das Institute of Microtraining mit seinen innovativen „Microtrainings“ an: Das breitgefächerte Themenportfolio widmet sich nicht nur klassischen Themen wie „Erfolg im Verkaufsgespräch“ oder „Reklamationsmanagement“, sondern bietet neben Spezialtrainings wie „Transport von Gefahrengütern“ auch zahlreiche Trainingsmodule, die auf die gezielte Stärkung von Soft Skills abzielen. Selbst- und Sozialkompetenz als entscheidende Basis Dr. Arnd Halbach, Geschäftsführer des Institute…

Der Currywurst-Faktor: Wie an Weihnachten die Willensstärke kam

Eine kleine Geschichte darüber, wie man nicht nur zur Weihnachtszeit seine Ziele erreicht Willenstärke: Energien freisetzen und Ziele erreichen Eine Geschichte von dicken Menschen, dünnen Ausreden und dem Christkind, das gerne Currywurst isst. Wie die Willensstärke auf die Erde kam und fortan allen Menschen half, ihre Energie freizusetzen und ihre Ziele zu erreichen. Die Helferlein des Christkinds: zwei Business-Trainer, die eines Nachts vom Curywurst-Faktor träumten. Weihnachten 2016: Es begab sich aber zu der Zeit, dass die Menschen faul waren – behäbige Gewohnheitstiere, die sich daheim auf dem Sofa räkelten und keine Energie hatten, zum Sport zu gehen. Oder mit dem…

CoreCompetence erhält eLearning AWARD für „ZEISS Vision Sales Adventure“

Im Rahmen der diesjährigen didacta, die vom 24. bis 28. Februar 2015 in Hannover stattgefunden hat, wurde die digitale Lern-Erlebniswelt „ZEISS Vision Sales Adventure“ mit dem eLearning AWARD 2015 in der Kategorie „Story Based Learning“ ausgezeichnet ZEISS Vision Sales Adventure Unterföhring, 13. März 2015 Auftraggeber Carl Zeiss Vision International und Lösungsanbieter CoreCompetence erhalten die Auszeichnung für das neue digitale Verkaufstraining, mit dem Optiker und deren Mitarbeiter, die ZEISS-Partner sind, weltweit unterstützt werden. Zielsetzung für die Trainingslösung war, einen einheitlichen ZEISS-Standard für den Brillenverkauf und die Beratung zu etablieren. Das „ZEISS Vision Sales Adventure“ setzte sich in der Kategorie „Story Based…

Personalbeschaffung für Banken: PDT® Eignungstest für Azubis erkennt Potenzial für die Kundenberatung

Gute Auszubildende sind "Mangelware". Mit der PDT® Potenzialanalyse können Banken und Sparkassen einen online Einstellungstest für vertriebsorientierte Azubis durchführen.

Karriere-Coaching: Mit „Benimm ist in“ erfolgreich auf dem Karriereweg

Die Entwicklung und zielgerichtete Anwendung von "soft skills" ist ein wesentlicher Faktor für das Erreichen persönlicher Karriereziele und des Unternehmenserfolgs.

%d Bloggern gefällt das: