Schlagwort: sirene

VisorTech GSM-Alarmanlage XMD-4200

Das Zuhause gegen ungebetene Gäste sichern

VisorTech GSM-Alarmanlage XMD-4200

VisorTech GSM-Alarmanlage XMD-4200, App für Android & iOS, www.pearl.de

– Steuerbar per App für iOS und Android
– Modular erweiterbar mit diversen Sensoren
– Bis zu 50 Funk-Sensoren in bis zu 6 Zonen
– 80 dB laute Alarm-Sirene
– Extras wie Heim-Modus und Auslöse-Verzögerung

Sofortige Information, wenn zu Hause etwas passiert: Zu dem Alarmsystem von VisorTech hat man
dank Handynetz-Anbindung einen direkten „Draht“. So ist man über ungewöhnliche Ereignisse im
und ums Haus immer rasch informiert – egal man sich gerade befindet!

Alarmiert per SMS und sogar per Anruf: Bis zu 6 Notruf-Nummern für SMS-Benachrichtigung und
Anruf. Den Inhalt der Text- und Sprachnachricht kann man individuell festlegen. Und bei Alarm
werden alle hinterlegten Rufnummern entsprechend informiert! So können z.B. Nachbarn, Freunde
oder Verwandte nach dem Rechten sehen, wenn man sich gerade im Urlaub befindet.

Fernbedienung mit SOS-Taste: Drückt man die Notfall-Taste, informiert die Anlage die zuvor
definierten SMS-Kontakte. Ideal für schnelle Hilfe in einer Notsituation! Selbstverständlich lässt
sich mit der Fernbedienung die Anlage auch ein und ausschalten.

Einfache Einrichtung und Kontrolle per kostenloser App! Die Alarmanlage lässt sich bequem mit
dem Smartphone und Tablet-PC konfigurieren: Notfall-Nummern festlegen, bis zu 6
Überwachungs-Zonen für verschiedene Räume definieren u.v.m.

Modular und kabellos erweiterbar: Bis zu 50 Sensoren und diverses Zubehör lassen sich drahtlos
mit der Alarmzentrale verbinden. So ist man ganz flexibel ohne umständlich Kabel zu verlegen.
Ordentliche Grundausstattung: Damit man gleich loslegen kann, sind ein Alarm-Kontakt für Tür
oder Fenster, ein Bewegungsmelder sowie zwei Fernbedienungen enthalten.

– GSM-Alarmanlage XMD-4200 für Wohnung, Büro, Laden, Gartenlaube u.v.m.
– Handynetz-Anbindung über die SIM-Karte (je nach gewählten Einstellungen SMS- und/
oder Telefon-Flat empfohlen)
– Weltweit einsetzbar dank Quadband-GSM 850/900/1800/1900 MHz
– Funk-Verbindung (433 MHz) aller Komponenten, bis zu 100 m Reichweite
– Alarm per Anruf, SMS und 80 dB lauter Sirene
– Modular erweiterbar durch Bewegungsmelder, Tür-/Fenster-Kontakte, externe Sirenen
u.v.m.
– Unterstützt bis zu 50 Funk-Sensoren, Fernbedienungen und diverses Zubehör
– Bequeme Konfiguration per Anruf, SMS und App
– Alarmzentrale: zeigt Zonen-Status, Funktion und Funk-Empfang
– Ein-/Ausschalten zeitgesteuert oder manuell per Fernbedienung und App
– Kostenlose App für iOS und Android, erhältlich im App Store und bei Google Play
– Rückruf-Funktion: informiert bei Alarm per Sprachnachricht, bis zu 6 Rufnummern frei
definierbar
– Gegensprech-Funktion über die Basis: per Anruf vom Handy oder Smartphone
– SOS-Funktion per Fernbedienung: Basis versendet SOS-SMS an bis zu 6 Rufnummern
(frei definierbar)
– Komfort-Extras: Heim-Modus, bis zu 6 Zonen festlegbar, Alarm-Verzögerung
– Variable Auslöse-Verzögerung, z.B. beim Verlassen des Hauses
– Stromversorgung Kontrolleinheit: 230-Volt-Netzteil, Tür- und Fenster-Sensor: 1 Batterie Typ
A23 (enthalten), Bewegungssensor: 3 Batterien Typ AAA / Micro (bitte dazu bestellen),
Fernbedienung: Knopfzelle CR2032 (eingesetzt)
– Stromausfall-gesicherte Zentrale: NiMH-Akkupack mit 1.200 mAh für bis zu 3 Stunden
Stand-by
– Maße Zentrale: 15,5 x 3 x 12 cm, Gewicht: 256 g (mit Netzteil)
– Maße Tür- und Fenstersensor: 75 x 36 x 17 mm (Melder), 12 x 55 x 15 mm (Magnet),
Gewicht: 42 g (mit Batterie)
– Maße Bewegungssensor: 65 x 105 x 49 mm, Gewicht: 100 g (mit Batterien)
– Fernbedienung: 35 x 58 x 12 mm, Gewicht: 17 g (mit Batterie)
– GSM-Alarmanlage mit PIR-Bewegungssensor, Tür-/Fenster-Kontakt, 2 Fernbedienungen,
Netzteil und deutscher Anleitung

Preis: 59,95 EUR
Bestell-Nr. PX-2413-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-PX2413-3110.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/visortech-gsm-alarmanlage-xmd-4200/

Smart und sicher mit tapHOME Alarm GSM – Premiere auf der IFA 2016

Smart und sicher mit tapHOME Alarm GSM - Premiere auf der IFA 2016

Unterhaching, 29. August 2016 – Das Zuhause soll uns – neben vielen anderen Annehmlichkeiten – vor allem Sicherheit bieten. In Zeiten massiv steigender Einbruchszahlen denken viele Bürger über die zusätzliche Absicherung der eigenen vier Wände per Alarmanlage nach. Mit dem System „Alarm GSM“ präsentiert der deutsche Entwickler tapHOME eine smarte Lösung für einen umfassenden Schutz des eigenen Zuhauses. Genial: Das komplette System funktioniert dank leistungsstarker Akkus auch bei Stromausfall oder Sabotage zuverlässig weiter. Das integrierte GSM-Modul versendet im Alarmfall weltweit Warnungen an die Besitzer. tapHOME präsentiert das Alarm GSM erstmals auf der IFA 2016 in Halle 17 an Stand 102.

Einrichtung im Handumdrehen: „30-Minuten-Garantie“
Das tapHOME Alarm GSM System ist extrem zuverlässig und flexibel – und dabei unglaublich einfach zu installieren. tapHOME hat es sich zum erklärten Ziel gemacht, ein smartes Alarmsystem anzubieten das auch von Neueinsteigern im Handumdrehen in Betrieb genommen werden kann. Deshalb gewährt der deutsche Hersteller eine Geld-zurück-Garantie, wenn das System nicht innerhalb von 30 Minuten lauffähig ist. Das umfasst die komplette Erstinstallation des Starter Sets bestehend aus einem Basismodul inklusive Sirene, einem Fenster-/Tür-Sensor, einem Bewegungsmelder und zwei Fernbedienungen. Für eine möglichst reibungslose Inbetriebnahme steht neben der Anleitung auch ein begleitendes Installationsvideo zur Verfügung.

Hab und Gut effektiv schützen
Bereits mit dem tapHOME Alarm GSM Starter Set lässt sich Hab und Gut effizient gegen Einbruch und Diebstahl schützen: Der Fenster-/Tür-Sensor registriert zuverlässig das unbefugte Öffnen von Fenstern oder Türen. Der Bewegungssensor erfasst zusätzlich Bewegungen – unabhängig von den aktuellen Lichtverhältnissen. Ist das tapHOME Alarm GSM im Alarmmodus, schickt es dann automatisch eine Nachricht per SMS an das Mobiltelefon des Besitzers. So kann rechtzeitig reagiert werden, beispielsweise indem die Polizei alarmiert wird. Zusätzlich warnt die Sirene im Systemmodul lautstark und unüberhörbar. Weitere Komponenten können für einen noch umfassenderen Schutz jederzeit nachgerüstet werden.

Sicher und unkompliziert dank GSM und Akku
Die eigenen vier Wände lassen sich mit dem tapHOME Alarm GSM besonders effizient absichern, da das System nicht auf ein zusätzliches Funknetz angewiesen ist. Per integriertem GSM-Modul und Prepaid-SIM-Karte ist die Alarmanlage ständig Online. Der Verzicht auf ein sonst übliches WLAN-System macht das tapHOME Alarm GSM zudem resistent gegenüber klassischen Cyberattacken. Zusätzlich ist das System vor Sabotage geschützt: Das Basismodul, in dem sich die Steuereinheit sowie die Sirene befinden, ist normalerweise ans Stromnetz angeschlossen. Versucht ein Einbrecher hier durch Trennen der Energieversorgung den Alarm zu deaktivieren, kann das System dank integriertem Akku noch bis zu 16 Stunden lang unbeeinträchtigt seinen Dienst verrichten. Zusätzlich warnt das System auch bei einem Stromausfall per SMS. So kann beispielsweise das ungewollte Abtauen von Kühlschrank und Gefriertruhe verhindert werden.

Weltweiter Schutz dank GSM
Das tapHOME Alarm GSM eignet sich durch seine GSM-Anbindung nicht nur für den Schutz des Zuhauses, sondern ist ideal auch für das Ferienhaus, das Boot im Mittelmeer oder andere Objekte geeignet: So lange am Einsatzort eine Mobiltelefonverbindung möglich ist, sendet das System verlässlich und schnell Warnungen per SMS an seine Besitzer. Scharf oder unscharf schalten, klappt dabei ganz einfach per Fernbedienung oder optionalem Keypad vor Ort oder via App aus der Ferne.

Von der Garage bis zur Gartenlaube: Sicher mit tapHOME
Es muss nicht immer gleich die Luxusyacht sein: Auch für die Sicherung der Gartenhütte, des eigenen Schrebergartens oder der Garage eignet sich das tapHOME Alarm GSM optimal. Besitzer genießen künftig das gute Gefühl, dass alles in Ordnung ist, so lange sie keine Benachrichtigung erhalten. Letzteres funktioniert übrigens auch ganz ohne App oder Smartphone: Das tapHOME Alarm GSM sendet SMS-Warnungen auf jedes gängige Handy.

Das komplette Sortiment erleben auf der IFA 2016
Auf der IFA 2016 erblickt das tapHOME Alarm GSM erstmals das Licht der Öffentlichkeit. In Halle 17 an Stand 102 haben Sie die exklusive Möglichkeit, das intuitive Alarmsystem aus erster Hand zu begutachten. Verschaffen Sie sich einen direkten Eindruck aller verfügbaren Komponenten des modular erweiterbaren Systems:

– Starter Kit bestehend aus Basismodul inklusive Sirene, einem Fenster-/Tür-Sensor, einem Bewegungsmelder und zwei Fernbedienungen (UVP: 149,95 Euro)
– Keypad inklusive RFID-Leser sowie zwei RFID-Schlüsselanhänger zum komfortablen Ein- und Ausschalten (UVP: 49,95 Euro)
– Rauchmelder zum schnellen Eingreifen im Brandfall (UVP: 29,95 Euro)
– Außensirene mit LED-Blitzlicht für noch stärkere Abschreckungswirkung (UVP: 79,95 Euro)

Zusätzliche Fenster-/Tür-Sensoren (UVP: 19,95 Euro), Bewegungsmelder (UVP: 29,95 Euro) und Fernbedienungen (UVP: 12,95 Euro) sind ebenfalls separat zur Erweiterung des Systems erhältlich. Diese sowie die oben genannten Produkte sind ab 1. Oktober 2016 im Handel erhältlich.
Darüber hinaus arbeitet tapHOME bereits an weiteren Produkten wie zum Beispiel einer WiFi-Türklingel mit Kamera, einem Gasmelder sowie einem SOS-Arm- und Halsband, um den Funktionsumfang des Alarm GSM Systems zu erweitern.

tapHome entwickelt und vermarktet ein Produkt-Portfolio rund um die Themen Heimautomatisierung und Haussicherheit mit attraktiven Produkten zu moderaten Preispunkten in stabiler Qualität und mit beeindruckend einfacher Bedienung für „Jedermann“. tapHOME adressiert Neueinsteiger, die eine einfache und schnell in Betrieb zu nehmende Lösung für ihr individuelles Smart-Home-Szenario suchen.

Kontakt
Software Partner Datenmedien-Service- und Vertriebs GmbH
Dusko Jojic
Inselkammerstrasse 10
82008 Unterhaching
089/4448979–27
info@taphome.eu
www.taphome.eu/homealarm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/smart-und-sicher-mit-taphome-alarm-gsm-premiere-auf-der-ifa-2016/

VisorTech Autarke Solar-Funk-Alarmalage mit Sirene

Einfaches Anbringen: keine Verkabelung nötig – für bis zu 40 Sensoren

VisorTech Autarke Solar-Funk-Alarmalage mit Sirene

VisorTech Autarke Solar-Funk-Alarmalage mit Sirene und Licht-Warnsignal, 110 dB, www.pearl.de

Extralaut mit Licht-Warnsignal: Wird die autarke Solar-Alarmanlage von VisorTech durch einen
Funk-Sensor ausgelöst, ertönt die Sirene mit bis zu 110 dB Lautstärke. Gleichzeitig blitzt das
Signal-Licht warnend auf. So wird jeder Einbrecher wirkungsvoll abgeschreckt!

Direkt-Verbindung mit bis zu 40 Sensoren: die Solar-Außensirene lässt sich per Funk mit der
Alarmanlage XMD-4400.pro oder direkt mit einzelnen Funk-Sensoren wie Gasmelder, SOSArmband,
Infrarot-Lichtschranke u.v.m. verbinden – je nach Zubehör sogar per Kabel!

Clever gegen Diebstahl gesichert: Der Schutzschalter auf der Rückseite löst den Alarm aus,
sobald die Außensirene unerlaubt entfernt wird. So haben es Langfinger gleich doppelt schwer!

– Solar-Funk-Außensirene mit Licht-Warnsignal
– Lautstärke bis 110 dB, regelbar in 8 Stufen
– 433-MHz-Funkschnittstelle: koppelbar mit bis zu 40 Sensoren und 20 Fernbedienungen,
bis zu 100 m Reichweite
– Erweiterung zur Alarmanlage XMD-4400.pro oder als Stand-Alone-Gerät
– Verbindung zu Alarm-Anlage und Sensoren per Funk und/oder per Kabel
– Diebstahlsicher dank Schutz-Schalter auf der Rückseite: löst Alarm aus, sobald Sirene
bewegt/entfernt wird
– Stromversorgung: integrierter Li-Ion-Akku mit 2.200 mAh (3,7 V) zur Not-Stromversorgung:
lädt per intergriertem Solarpanel oder per Micro-USB (Netzteil bitte dazu bestellen)
– Maße: 202 x 293 x 60 mm, Gewicht: 668 g
– Solar-Funk-Außensirene inklusive Befestigungsschauben, Dübeln und deutscher Anleitung
Preis: 99,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 189,90 EUR
Bestell-Nr. PX-3962
Produktlink: http://www.pearl.de/a-PX3962-3110.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/visortech-autarke-solar-funk-alarmalage-mit-sirene/

Einbruchprävention mit devolo Home Control

Einbruchprävention mit devolo Home Control

Der beste Schutz ist Prävention
Dabei ist es durchaus möglich, einen Einbruch zu verhindern. Gut gesicherte Türen und Fenster, aber auch Maßnahmen zur Anwesenheitssimulation oder Alarmanlagen schrecken Verbrecher ab und schützen Mensch wie Eigentum. Und das muss nicht einmal teuer sein: Lösungen wie devolo Home Control bieten die schnelle, einfache und preiswerte Möglichkeit, potentielle Schwachstellen von Mietwohnungen oder Eigentum effizient abzusichern und rund um die Uhr vor Einbrechern zu schützen. Dank der kostenlosen Cloud-Anbindung von devolo Home Control sowie Benachrichtigungen per SMS, E-Mail und Push-Notification, haben Nutzer das Zuhause immer im Blick – und das von überall auf der Welt.

Kritische Stellen wirkungsvoll schützen
Beim Thema Einbruchsprävention kommen primär drei devolo Home Control-Komponenten zum Einsatz: der Tür-/ Fensterkontakt, der Bewegungsmelder und die Alarmsirene. Einmal mit Hilfe praktischer Installationsvideos in Betrieb genommen, lassen sich per Drag & Drop einfache Regeln und Zeitschaltungen definieren. So kann beispielsweise die devolo Schalt-/ und Messsteckdose über eine angeschlossene Lampe, einen Fernseher oder eine Audio-Anlage die Anwesenheit der Bewohner simulieren.

Reicht diese Maßnahme allein noch nicht aus, warnt die devolo Home Control-Alarmsirene mit 110 Dezibel Lautstärke, wenn bei Abwesenheit ein Tür-/ Fensterkontakt oder ein Bewegungsmelder Alarm gibt. Einbrecher werden dadurch abgeschreckt und suchen sich einfachere Ziele.

Um Fehlalarme zu vermeiden, lassen sich die Alarmfunktionen über www.mydevolo.com vom Besitzer zudem schnell an- und ausschalten oder auf bestimmte Tages- und Nachtzeiten beschränken. Wie einfach Regeln und Zeitsteuerungen erstellt werden können, zeigt devolo auf der eigenen Demo-Webseite unter hcdemo.devolo.net/?lang=de

devolo Home Control: Smart Home für mehr Sicherheit
devolo Home Control ist ein einfach zu installierendes und auch ohne Vorkenntnisse einzurichtendes Smart Home-System, das neben Einbruchprävention ebenso die Bereiche Komfort und Energiesparen abdeckt. devolo Home Control eignet sich sowohl für Mieter als auch für Immobilien-Eigentümer.
Die Home Control-Produkte kommunizieren untereinander über den sehr sicheren Z-Wave-Funkstandard. 2015 wurde die Daten- und Übertragungssicherheit von devolo Home Control vom führenden Testlabor „AV-TEST“ mit der Bestnote „Sehr guter Schutz“ prämiert.

Verfügbarkeit, Preis, Garantie
devolo Home Control ist im stationären Handel und Online verfügbar. Das devolo Home Control Starter Paket bestehend aus Zentrale, Tür-/Fensterkontakt sowie Schalt- und Messsteckdose wird zu einer UVP von 219,90 Euro angeboten. Weitere Komponenten können jederzeit zu einem bestehenden System hinzugefügt werden. devolo gewährt auf alle Home Control-Produkte drei Jahre Garantie.

Weiterführende Informationen zum Thema Einbruchschutz stellt die Zentrale Geschäftsstelle der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes auf der Webseite www.k-einbruch.de zur Verfügung.

Weitere devolo Presseinformationen finden Sie unter www.devolo.de

Über devolo Consumer Business
devolo Consumer Business bietet innovative wie einfache Lösungen für das moderne, vernetzte Zuhause.

Mit dLAN® Powerline ist devolo das weltweit führende Unternehmen für die Übertragung von Internetsignalen über die hausinterne Stromleitung. Die praktischen Adapter lassen sich ohne Vorkenntnisse installieren und ermöglichen vollen Internetempfang in jedem Raum. Zahlreiche Testsiege und Auszeichnungen sowie über 30 Millionen ausgelieferte Adapter belegen diesen Erfolg.

devolo Home Control ist das einfache Smart Home. Die neue Produktwelt umfasst ein umfangreiches Produktportfolio von Sensoren und Aktoren mit dem jedes Zuhause im Handumdrehen zum Smart Home wird. Gesteuert wird devolo Home Control einfach über mydevolo.com oder per intuitiver App – für mehr Komfort, mehr Sicherheit und zum Energiesparen.

Über devolo
Die devolo AG ist das führende europäische Unternehmen im Markt für Powerline- Kommunikationslösungen. Das Kernprodukt des Unternehmens ist dLAN®, eine Technologie, die flexible Netzwerke über Bestandsverkabelungen wie Strom- oder Koaxialleitungen ermöglicht. Powerline-Lösungen werden sowohl in Privathaushalten als auch im gewerblichen Umfeld eingesetzt und halten Einzug im Bereich zukunftsorientierter Energiedatenverteilung. devolo investiert seine Entwicklungsressourcen in die Verbesserung der dLAN®-Technik durch eigene, patentierte Lösungen. Seit 2009 ist das weltweit operierende Unternehmen Weltmarktführer im Powerline-Segment. Durch nachhaltiges Handeln steht devolo zu seiner Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitern und der Natur.

Firmenkontakt
devolo AG
Marcel Schüll
Charlottenburger Allee 60
52068 Aachen
+49 (0) 241-18279-0
+49 (0) 241-18279-299
presse@devolo.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm | public relations
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (911) 979 220 -80
+49(0)911-979220-90
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/einbruchpraevention-mit-devolo-home-control/

Drei neue Bausteine für devolo Home Control. Alarmsirene, Wasser- und Luftfeuchtemelder

Drei neue Bausteine für devolo Home Control. Alarmsirene, Wasser- und Luftfeuchtemelder

Drei neue Home Control-Komponenten ab Mitte Mai erhältlich.

Aachen, 03. Mai 2016 – devolo Home Control wartet mit drei neuen Smart Home-Bausteinen auf. Eine Alarmsirene, ein Wasser- und ein Luftfeuchtemelder erweitern das Portfolio des Smart Home-Systems. devolo folgt damit den Kundenwünschen nach einer noch größeren Produktauswahl im Bereich Sicherheit sowie Lösungen zur kontinuierlichen Kontrolle des Raumklimas. Die neuen Komponenten sind ab Mitte Mai verfügbar.

Lautstark – Alarmsirene warnt vor Einbrechern und anderen Gefahren
Mit bis zu 110 Dezibel warnt die Sirene bei Alarm-Ereignissen in den eigenen vier Wänden. Und diese lassen sich frei definieren: Das kann ein Auslösen des Tür-/Fenster-Kontaktes an der Haustür nach 23:00 Uhr sein, der Bewegungsmelder in der Garage, der Rauchmelder im Gartenhaus oder zahlreiche andere Situationen. Damit der Smart Home-Besitzer die Gefahr sofort richtig einordnen kann, lassen sich insgesamt vier verschiedene Alarmtöne für unterschiedliche Anlässe definieren. Zusätzlich können devolo Home Control-Nutzer im Alarmfall per Push-Nachricht, SMS oder Email jederzeit und überall auf der Welt informiert werden. Die Einrichtung dieser Regeln erfolgt einfach über www.mydevolo.com

Die Alarmsirene verfügt über drei zusätzliche Benachrichtigungstöne in niedrigeren Lautstärken, die beispielsweise auch als Türklingel verwendet werden können oder als Feedback-Signal beim Ein- und Ausschalten bestimmter Komponenten. Sie beinhaltet zudem einen Akku mit genügend Kapazität für 24 Stunden Betrieb. Im Normalfall arbeitet die Sirene aber ganz komfortabel an einer gewöhnlichen 230-V-Steckdose und dient dabei auch als Z-Wave Repeater für die übrigen Home Control-Bausteine, um deren Reichweite zu vergrößern.

Sensibel – Wassermelder schützt vor teuren Folgeschäden
Eine kaputte Wasch- oder Spülmaschine ist ärgerlich genug. Richtig teuer wird es dann, wenn auch noch Folgeschäden aufgrund des ausgelaufenen Wassers hinzukommen. Schon wenige Minuten machen den Unterschied zwischen einer kleinen Pfütze oder nachhaltig geschädigten Möbeln, Wänden und Böden aus. Für solche Fälle wurde der devolo Home Control-Wassermelder entwickelt. Sobald der kompakte und flexibel montierbare Sensor austretendes Wasser erkennt, benachrichtigt er den devolo Home Control-Besitzer per Push-Benachrichtigung, SMS oder Email über die drohende Gefahr. Alternativ nutzt der Sensor auch andere Home Control-Komponenten für die Gefahrenwarnung – beispielsweise die neue Home Control-Alarmsirene. Der Wassermelder eignet sich optimal für den Einsatz in Küche, Bad oder Keller. Letzteres nicht nur, um die Waschmaschine im Auge zu behalten, sondern auch zur Warnung bei Überschwemmungen durch Hochwasser oder bei Unwettern. Mit einer Batterielaufzeit von bis zu fünf Jahren ist der Sensor energetisch zudem äußerst genügsam. Wie bei allen anderen batteriebetriebenen devolo Home Control-Komponenten wird der Nutzer rechtzeitig benachrichtigt, wenn die Batterie gewechselt werden muss.

Gesund – Luftfeuchtemelder sorgt für optimales Raumklima
Gerade in den eigenen vier Wänden ist ein gutes Raumklima wichtig für Gesundheit und Wohlbefinden. Damit die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur stets im optimalen Bereich liegen, überwacht der devolo Home Control-Luftfeuchtemelder diese Werte kontinuierlich und benachrichtigt den Home Control-Besitzer bei zu hohen oder zu niedrigen Messwerten. So können devolo Home Control-Nutzer umgehend Maßnahmen (Lüften, Heizen, Luftfeuchtigkeit erhöhen) ergreifen, um die Raumklimabedingungen zu verbessern. Schimmelbildung, zu trockene Luft sowie zu hohe oder niedrige Temperaturen werden so effizient verhindert. Menschen, Haustiere und Zimmerpflanzen profitieren dank Luftfeuchtemelder permanent vom gesunden Raumklima – auch in weiter entfernten Räumen oder dem Gartenhaus, denn der Sensor verfügt dank Z-Wave Funktechnologie über eine sehr hohe Reichweite. Gleichzeitig arbeitet der Luftfeuchtemelder äußerst sparsam und kommt mit einer Batterieladung bis zu fünf Jahre aus.

Drei neue Home Control-Komponenten ab Mitte Mai erhältlich
Die drei neuen Komponenten für devolo Home Control sind ab Mitte Mai erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung der Alarmsirene beträgt 79,90 Euro. Der Luftfeuchtemelder ist zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 59,90 Euro erhältlich und der Wassermelder zu 59,90 Euro. devolo gewährt auf alle drei Produkte drei Jahre Garantie.

Über devolo Consumer Business
devolo Consumer Business bietet innovative wie einfache Lösungen für das moderne, vernetzte Zuhause.

Mit dLAN® Powerline ist devolo das weltweit führende Unternehmen für die Übertragung von Internetsignalen über die hausinterne Stromleitung. Die praktischen Adapter lassen sich ohne Vorkenntnisse installieren und ermöglichen vollen Internetempfang in jedem Raum. Zahlreiche Testsiege und Auszeichnungen sowie über 30 Millionen ausgelieferte Adapter belegen diesen Erfolg.

devolo Home Control ist das einfache Smart Home. Die neue Produktwelt umfasst ein umfangreiches Produktportfolio von Sensoren und Aktoren mit dem jedes Zuhause im Handumdrehen zum Smart Home wird. Gesteuert wird devolo Home Control einfach über mydevolo.com oder per intuitiver App – für mehr Komfort, mehr Sicherheit und zum Energiesparen.

Über devolo
Die devolo AG ist das führende europäische Unternehmen im Markt für Powerline- Kommunikationslösungen. Das Kernprodukt des Unternehmens ist dLAN®, eine Technologie, die flexible Netzwerke über Bestandsverkabelungen wie Strom- oder Koaxialleitungen ermöglicht. Powerline-Lösungen werden sowohl in Privathaushalten als auch im gewerblichen Umfeld eingesetzt und halten Einzug im Bereich zukunftsorientierter Energiedatenverteilung. devolo investiert seine Entwicklungsressourcen in die Verbesserung der dLAN®-Technik durch eigene, patentierte Lösungen. Seit 2009 ist das weltweit operierende Unternehmen Weltmarktführer im Powerline-Segment. Durch nachhaltiges Handeln steht devolo zu seiner Verantwortung gegenüber Kunden, Mitarbeitern und der Natur.

Firmenkontakt
devolo AG
Marcel Schüll
Charlottenburger Allee 60
52068 Aachen
+49 (0) 241-18279-0
+49 (0) 241-18279-299
presse@devolo.de
http://www.devolo.de

Pressekontakt
rtfm | public relations
Marco Albert
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (911) 979 220 -80
+49(0)911-979220-90
devolo@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/drei-neue-bausteine-fuer-devolo-home-control-alarmsirene-wasser-und-luftfeuchtemelder/