Rettungsgasse ist bei Blaulicht und Sirene Pflicht

R+V-Infocenter: Autofahrer müssen schnell Platz machen Wiesbaden, 16. Januar 2020. Von hinten naht ein Fahrzeug mit Blaulicht und Sirene: Jetzt müssen Autofahrer die Straße sofort frei machen – auch wenn sie gerade vor einer roten Ampel stehen. Wer die Warnzeichen ignoriert, muss mit Bußgeldern und Fahrverboten rechnen, warnt das Infocenter der R+V Versicherung. Rettungskräfte haben Vorrang – und Sonderrechte Jede Sekunde zählt, wenn Einsatzfahrzeuge mit Blaulicht und eingeschaltetem Martinshorn unterwegs sind. Deshalb müssen sich die Einsatzkräfte auch nicht an alle Verkehrsregeln halten. So dürfen sie zum Beispiel das Tempolimit überschreiten. Doch auch die betroffenen Autofahrer sind in der Pflicht –…

VisorTech GSM-Alarmanlage XMD-4200

Das Zuhause gegen ungebetene Gäste sichern VisorTech GSM-Alarmanlage XMD-4200, App für Android & iOS, www.pearl.de – Steuerbar per App für iOS und Android – Modular erweiterbar mit diversen Sensoren – Bis zu 50 Funk-Sensoren in bis zu 6 Zonen – 80 dB laute Alarm-Sirene – Extras wie Heim-Modus und Auslöse-Verzögerung Sofortige Information, wenn zu Hause etwas passiert: Zu dem Alarmsystem von VisorTech hat man dank Handynetz-Anbindung einen direkten „Draht“. So ist man über ungewöhnliche Ereignisse im und ums Haus immer rasch informiert – egal man sich gerade befindet! Alarmiert per SMS und sogar per Anruf: Bis zu 6 Notruf-Nummern für…

Persönlicher Bodyguard: die SaferinoGo Notfallpfeife

Sicherheits-Accessoire für unterwegs – das innovative SaferinoGo kombiniert die Funktionen von Trillerpfeife, Taschenalarm und SMS-Notfallmelder Situationen, in denen man sich unsicher fühlt und manchmal Panik bekommt, gibt es viele. Nachts über einen dunklen Parkplatz laufen, durch unübersichtliches Gelände joggen oder die Haustür aufschließen, wenn sich Unbekannte von hinten nähern – nicht nur Frauen kennen das mulmige Gefühl, das sich oftmals dabei einstellt. Einen innovativen Notfallalarm, mit dem man sich in jeder Situation sicher fühlen kann, hat Zubehörspezialist PMA Mobile Electronics jetzt im Programm: die vielseitig einsetzbare SaferinoGo Notfallpfeife (UVP EUR 79,90) – ein stylisches Tool, das die Funktionen von Trillerpfeife,…

Smart und sicher mit tapHOME Alarm GSM – Premiere auf der IFA 2016

Unterhaching, 29. August 2016 – Das Zuhause soll uns – neben vielen anderen Annehmlichkeiten – vor allem Sicherheit bieten. In Zeiten massiv steigender Einbruchszahlen denken viele Bürger über die zusätzliche Absicherung der eigenen vier Wände per Alarmanlage nach. Mit dem System „Alarm GSM“ präsentiert der deutsche Entwickler tapHOME eine smarte Lösung für einen umfassenden Schutz des eigenen Zuhauses. Genial: Das komplette System funktioniert dank leistungsstarker Akkus auch bei Stromausfall oder Sabotage zuverlässig weiter. Das integrierte GSM-Modul versendet im Alarmfall weltweit Warnungen an die Besitzer. tapHOME präsentiert das Alarm GSM erstmals auf der IFA 2016 in Halle 17 an Stand 102.…

VisorTech Autarke Solar-Funk-Alarmalage mit Sirene

Einfaches Anbringen: keine Verkabelung nötig – für bis zu 40 Sensoren VisorTech Autarke Solar-Funk-Alarmalage mit Sirene und Licht-Warnsignal, 110 dB, www.pearl.de Extralaut mit Licht-Warnsignal: Wird die autarke Solar-Alarmanlage von VisorTech durch einen Funk-Sensor ausgelöst, ertönt die Sirene mit bis zu 110 dB Lautstärke. Gleichzeitig blitzt das Signal-Licht warnend auf. So wird jeder Einbrecher wirkungsvoll abgeschreckt! Direkt-Verbindung mit bis zu 40 Sensoren: die Solar-Außensirene lässt sich per Funk mit der Alarmanlage XMD-4400.pro oder direkt mit einzelnen Funk-Sensoren wie Gasmelder, SOSArmband, Infrarot-Lichtschranke u.v.m. verbinden – je nach Zubehör sogar per Kabel! Clever gegen Diebstahl gesichert: Der Schutzschalter auf der Rückseite löst den…

Einbruchprävention mit devolo Home Control

Der beste Schutz ist Prävention Dabei ist es durchaus möglich, einen Einbruch zu verhindern. Gut gesicherte Türen und Fenster, aber auch Maßnahmen zur Anwesenheitssimulation oder Alarmanlagen schrecken Verbrecher ab und schützen Mensch wie Eigentum. Und das muss nicht einmal teuer sein: Lösungen wie devolo Home Control bieten die schnelle, einfache und preiswerte Möglichkeit, potentielle Schwachstellen von Mietwohnungen oder Eigentum effizient abzusichern und rund um die Uhr vor Einbrechern zu schützen. Dank der kostenlosen Cloud-Anbindung von devolo Home Control sowie Benachrichtigungen per SMS, E-Mail und Push-Notification, haben Nutzer das Zuhause immer im Blick – und das von überall auf der Welt.…

Drei neue Bausteine für devolo Home Control. Alarmsirene, Wasser- und Luftfeuchtemelder

Drei neue Home Control-Komponenten ab Mitte Mai erhältlich. Aachen, 03. Mai 2016 – devolo Home Control wartet mit drei neuen Smart Home-Bausteinen auf. Eine Alarmsirene, ein Wasser- und ein Luftfeuchtemelder erweitern das Portfolio des Smart Home-Systems. devolo folgt damit den Kundenwünschen nach einer noch größeren Produktauswahl im Bereich Sicherheit sowie Lösungen zur kontinuierlichen Kontrolle des Raumklimas. Die neuen Komponenten sind ab Mitte Mai verfügbar. Lautstark – Alarmsirene warnt vor Einbrechern und anderen Gefahren Mit bis zu 110 Dezibel warnt die Sirene bei Alarm-Ereignissen in den eigenen vier Wänden. Und diese lassen sich frei definieren: Das kann ein Auslösen des Tür-/Fenster-Kontaktes…