Leadership. Persönlichkeit. Innovation.

Leitbild der SIBE bei Steinbeis-Edition veröffentlicht Bereits im Jahr 2018 verschriftlichte und veröffentlichte die School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) der Steinbeis-Hochschule ihr institutionseigenes Leitbild. Die Publikation „LEADERSHIP. PERSÖNLICHKEIT. INNOVATION. – Bildung und Forschung an der SIBE“ dient als grundsätzliche Klärung des Selbstverständnisses der SIBE in ihrer Position als akademische Graduate School. Sie zeigt auf, wie Bildung an der SIBE verstanden wird und nach welchen Prinzipien sich alle Aktivitäten der Institution in Hinblick auf Lehre und Forschung richten. Die Publikation dient als Grundlage für die gegenwärtige Tätigkeit an der SIBE und als Ausgangspunkt für zukünftige Überlegungen und Diskussionen über…

Intensiven Austausch von Wissenschaft und Wirtschaft fördern

Prof. Dr. Stefanie Kisgen in den Vorstand des LVI in Baden-Württemberg aufgenommen Am 26. November fand die Vorstandssitzung des Landesverbandes der Industrie in Baden-Württemberg (LVI) statt. Unter Leitung des Präsidenten Heinrich Baumann wurde die gegenwärtige Lage der Industrieunternehmen in Baden-Württemberg diskutiert. Ein weiterer Punkt auf der Agenda war die Aufnahme von Prof. Dr. Stefanie Kisgen, Geschäftsführerin der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) der Steinbeis-Hochschule und Professorin für Leadership an der Steinbeis-Hochschule, in den Vorstand des Verbandes. Die bisherigen Mitglieder des Vorstandes wählten die Unternehmerin und Wissenschaftlerin in ihr Gremium, um in Zukunft den Austausch von Wissenschaft und Wirtschaft…

Vielfältige unternehmerische Tätigkeiten der SIBE-Alumni

SIBE-Gründerreport 2018/19 veröffentlicht Ein Studium ist nicht nur richtungsweisend für die Karriere oder den thematischen Schwerpunkt des Bildungsweges, sondern auch für die eigenen Ideen und ihre Entwicklung. Neben den Absolventen, die nach dem Studium ihren beruflichen Werdegang in einem bestehenden Unternehmen verwirklichen, gibt es auch einige, die ihre Ideen in eigener Initiative umsetzen möchten. Nach Abschluss des Studiums bedeutet das: Selbstständigkeit. Um das eigene Unternehmen aufzubauen braucht es neben der Idee vor allem Mut. Diesen Mut beweisen die Absolventen der SIBE immer wieder. 9 % der SIBE-Alumni gründen ein eigenes Unternehmen. Diese Gründerrate ist im Vergleich zu anderen Universitäten überdurchschnittlich…

Zukunftsforschung für junge Unternehmer

Professor Heiko von der Gracht spricht als Referent auf dem Gipfel des Wirtschaftsverbandes „Die jungen Unternehmer“ Prof. Dr. Heiko von der Gracht (Bildquelle: Anne Grossmann Fotografie) Anfang September fand die politische Jahreshauptveranstaltung des Wirtschaftsverbandes „Die jungen Unternehmer“ statt. Auf dem Gipfel der Organisation, einem der maßgeblichen Events der jungen deutschen Unternehmerlandschaft, kamen erfolgreiche Familien- und Einzelunternehmer aus ganz Deutschland zusammen. Vorträge und Diskussionen im Rahmen der Veranstaltung befassten sich mit Themen der Arbeitswelt, der Rentenpolitik und des Wirtschaftsstandortes Deutschland. Neben Referenten wie Carsten Maschmeyer, CEO der Maschmeyer Group, bekannt aus der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“, sprachen unter anderem Finn…

166 Absolventen feiern ihren Masterabschluss

Zweite Graduierungsfeier der SIBE im Jahr 2019 in Stuttgart Am vergangenen Freitag, den 25. Oktober, fand die Graduierungsfeier der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) der Steinbeis-Hochschule statt. Im Stuttgarter Haus der Wirtschaft wurden an diesem Abend 166 Absolventen geehrt. In den Master-Studiengängen „General Management“ und „International Management“ studierten die diesjährigen Absolventen, berufsintegriert und teilweise 100% online für einen Zeitraum von 24 Monaten. Unter Ihnen auch acht internationale Absolventen aus Tadschikistan. Innerhalb der Studienzeit konnten die Absolventen das Wissen aus den Studienseminaren unmittelbar in ihrem jeweiligen Partnerunternehmen anwenden. Die erlernten Methoden boten die Grundlage für die Entwicklung zukunftsfähiger und…

Health Economy Reporting als Basis gesundheitspolitischer Entscheidungen

Prof. Dr. Dennis A. Ostwald veröffentlicht erste wissenschaftliche Publikation als Professor der Steinbeis-Hochschule über die Relevanz der Gesundheitswirtschaft für Deutschland und der systematischen Berichterstattung in der Branche Im Jahr 2018 machte die Gesundheitswirtschaft, den jüngsten Ergebnissen der Gesundheitswirtschaftlichen Gesamtrechnung des BMWi (Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie) zu Folge, mehr als 12 Prozent des deutschen Bruttoinlandsproduktes aus. Das entspricht mehr als eine Milliarde Euro Bruttowertschöpfung pro Tag. Die Automobilbranche generierte im Vergleich dazu im selben Zeitraum weniger als halb so viel Wertschöpfung. Zusätzlich waren im letzten Jahr rund 7,6 Millionen Menschen in der Gesundheitswirtschaft beschäftigt. Die Branche war damit Arbeitgeber von…

Erste Open-Access Zeitschrift im Bereich Management

Leadership, Education, Personality: An Interdisciplinary Journal bietet kostenfreien Zugang zu interdisziplinären Beiträgen rund um Führung, Bildung und Persönlichkeit In Kooperation mit dem Springer Verlag hat die School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) der Steinbeis-Hochschule den ersten Beitrag der neuen Open-Access-Zeitschrift Leadership, Education, Personality: An Interdisciplinary Journal im Bereich Management veröffentlicht. Das interdisziplinäre Journal richtet sich sowohl an eine breite wissenschaftliche Leserschaft als auch an Meinungsbildner und Führungskräfte aus der Unternehmenspraxis. Die Journalbeiträge erscheinen teilweise in englischer und teilweise in deutscher Sprache. Editor-in-Chief der neuen Zeitschrift ist Professor Dr. Dr. h.c. Werner G. Faix. Alle Artikel sind wissenschaftlich per Double-Blind-Verfahren…

Hohen Qualitätsanspruch international repräsentieren

School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) wird Mitglied der AACSB und baut so akademisches Qualitäts-Netzwerk weiter aus Seit Juni 2019 ist die School of International Business and Entrepreneruship (SIBE) der Steinbeis-Hochschule Mitglied der Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB). Die AACSB ist eine der weltweit bedeutendsten und angesehensten Akkreditierungsagenturen. Sie definierte bereits 1919, drei Jahre nach ihrer Gründung, verbindliche Standards für die Lehre im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich. Mit ihrer Mitgliedschaft, in Anschluss an die Systemakkreditierung durch die FIBAA, strebt die SIBE einen Ausbau ihrer internationalen Partnerschaften an. Sie erweitert damit ihr Qualitäts-Netzwerk und unterstreicht den hohen Qualitätsanspruch an…

Der strategische Blick ins Ungewisse

Prof. Dr. habil. Heiko von der Gracht Die Zukunft ist und wird zu wenig erforscht. Eine Ursache für diese Gegebenheit ist die Relevanz der Zukunftsforschung in der deutschen Hochschullandschaft. Der Fachbereich wird kaum systematisch bearbeitet. Seit Beginn des Jahres 2019 nimmt nun die School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) der Steinbeis-Hochschule dieses Vorhaben in Angriff. Mit Prof. Dr. habil. Heiko von der Gracht wurde einer der führenden Experten für den Lehrstuhl im Bereich Zukunftsforschung an der privaten, staatlich anerkannten Hochschule berufen. Die Notwendigkeit zur Erforschung der Zukunft ist schon seit Jahrzehnten bekannt. Die Forderung nach wissenschaftlichen Lehrstühlen im Fachbereich…

Russische Hochschulen zu Gast in Stuttgart

Vom 01. bis 03. April 2019 besuchte eine hochrangige Delegation russischer Hochschulen die SIBE um Kooperationsmöglichkeiten zu erörtern Vertreter russischer Hochschulen und der SIBE im Haus der Wirtschaft in Stuttgart Vertreter der Russische Akademie für Volkswirtschaft und Öffentlichen Dienst beim Präsidenten der Russischen Föderation (RANEPA) aus Moskau, der Ural State University of Economics (USUE) und der Ural Federal University (URFU) aus Jekaterinburg, sowie der in Sankt Petersburg ansässigen University of Management Technologies and Economics fanden sich zu Gesprächen im Haus der Wirtschaft in Stuttgart ein. Hauptprogrammpunkte des Aufenthalts waren die Vorstellung der SIBE mitsamt ihrer Bildungsphilosophie, die Studienprogramme und Projekte…

Going China

Nutzen Sie die Chance und entdecken Sie die Chancen für Ihr Unternahmen in einem der größten Wachstumsmärkte Die SIBE hat in den letzten 20 Jahren bereits mehr als 200 deutsche Unternehmen erfolgreich beim Geschäftsauf- und -ausbau in China unterstützt. Im Rahmen unserer Kooperation mit der Nanjing Xuanwu Regierung, möchten wir gemeinsam mit Ihrem Unternehmen klare Ziele und strategische Maßnahmen für einen Geschäftsaufbau in China erarbeiten und realisieren. Auf der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und mehr über Unterstützungsmöglichkeiten für Ihren Geschäftsaufbau in China zu erfahren. Das Programm am 13.05.2019 ist wie folgt: – 09:00 Uhr Begrüßung durch…

The Future of Business Leadership Education in Tertiary Education for Graduates

SIBE-Lesetipp zur aktuellen Publikation von Dr. Stefanie Kisgen Spätestens seit der Finanzkrise wird auch die Ausbildung von Führungskräften kritisch hinterfragt. SIBE-Autorin Dr. Stefanie Kisgen geht in ihrer aktuellen Neuerscheinung „The Future of Business Leadership Education in Tertiary Education for Graduates“ den Fragen nach, was Business Leadership bedeutet, wie eine ganzheitliche Business Leadership Education für Nachwuchsführungskräfte in der tertiären Bildung ausgestaltet sein sollte und entwickelt auf Basis einer international durchgeführten Delphi-Studie vier Szenarien für die Zukunft der Business Leadership Education für Jungakademiker in der tertiären Bildung für das Jahr 2030. Die Dissertation erscheint in der Wissenschaftsreihe der Steinbeis School of International…