Schlagwort: Shop

600 qm geballte Übergrößen-Landung mit über 1200 Modellen: Das sind nicht die einzigen Superlative, die für die Eröffnung von schuhplus – Schuhe in Üb

Großandrang beim Fachhändler für Schuhe in Übergrößen im Ohland-Park

600 qm geballte Übergrößen-Landung mit über 1200 Modellen: Das sind nicht die einzigen Superlative, die für die Eröffnung von schuhplus - Schuhe in Üb

Eröffnung des neuen Shops von schuhplus in Kaltenkirchen

600 qm geballte Übergrößen-Landung mit über 1200 Modellen: Das sind nicht die einzigen Superlative, die für die Eröffnung von schuhplus – Schuhe in Übergrößen – im Ohland-Park in Kaltenkirchen stehen. Über 1000 Besucher kamen zum großen Startschuss, das Blasorchester Kaltenkirchen sorgte für musikalische Stimmung und 25 Kundinnen für den kulinarischen Genuss dank selbstgebackenem Kuchen. „Ein rundum erfolgreicher und sehr bewegender Tag für uns“, berichtet Geschäftsführer Kay Zimmer. Wir wurden herzlichst von Kunden, Wirtschaft und Politik in Empfang genommen. Der Weg ist bestmöglich geebnet, dass wir nun mit unserer Filiale in Kaltenkirchen durchstarten können und damit einen Anlaufpunkt für große Schuhe in Schleswig-Holstein sowie die Metropolregion Hamburg bieten“, so der 44-Jährige.

Rund ein Jahr wurde die schuhplus-Dependance geplant. Verschiedene Standorte wurden dabei beleuchtet, um den strukturellen Bedürfnissen des Unternehmens gerecht zu werden. Mit dem Ohland-Park seien die Anforderungen positiv erfüllt, erläutert Zimmer, da sowohl die Nähe zu Hamburg gegeben ist, ebenfalls auch ein Großteil der bereits bestehenden norddeutschen Kundschaft perfekt abgebildet wird. „Aus unserer Firmenzentrale in Dörverden können wir alle Prozesse steuern. Zudem ist die Entfernung immer noch eine realistische Größe, um zeitnah vor Ort zu sein. Schließlich wollen wir auch in Kaltenkirchen kein anonymer Filialist sein, sondern uns mit Herzblut persönlich einbringen: Das ist uns enorm wichtig“, sagt Zimmer.

Die technische Filial-Anbindung war für den Übergrößen-Schuhspezialisten aus Niedersachsen eine komplexe Herausforderung, denn bisher bestand das Geschäftskonzept von schuhplus aus der reinen internationalen Digitalplattform-Anbindung, erklärt Merlin Heise, chief technology officer. „Wir mussten für die strategische stationäre Ausrichtung eine völlig neue Lagerlogistik entwickeln, damit Standorte miteinander sowie untereinander kommunizieren und zugleich der Webshop auf alle Ressourcen zugreift. Mit unserem System haben wir nun das Digital-Fundament geschaffen, auch künftige Standorte nach einem wiederkehrenden Muster viral einzubinden“, so der technische Leiter.

Außenwerbung, Regalsysteme, Logodruck, Warenlieferung: In nur vier Wochen wurde der neue Standort verkaufsfähig gemacht. Dahinter steckt die Energie, Leidenschaft und das Wissen eines großartigen Teams, betont Expansionsleiter Georg Mahn. „Es war eine große Freude zu sehen, wie die ganzen Rädchen des Unternehmens zusammengreifen. Seit 2002 haben wir uns als Fachhändler eine hohe interdisziplinäre Kompetenz aufgebaut, so dass wir auch bereits in den sozialen Medien die Werbetrommel geläutert haben, um auf uns aufmerksam zu machen.“ Und das Trommeln hat sich gelohnt, denn über 1000 Besucher kamen zum Eröffnungstag – und das mit selbstgebackenem Kuchen, denn dahinter steckte eine witzige Facebook-Aktion. „Wir wollen zum Starttag Kaffee und Kuchen verkaufen für einen sozialen Zweck. Aber keiner kann backen! Somit haben wir unseren Kunden gesagt: Backt einen Kuchen und bekommt dafür als Dankeschön ein paar Schuhe gratis“. Das haben sich über 200 Teilnehmer nicht nehmen lassen und an der Aktion mitgemacht; 25 Personen wurden dann per Zufallsgenerator ermittelt – und haben gebacken, was das Zeug hält. „Die Aktion kam bei den Besuchern hervorragend an, und wir freuen uns, im Oktober den Erlös dem Blasorchester Kaltenkirchen überreichen zu können“, so Mahn.

Von Ausruhen kann beim Übergrößen-Powerteam allerdings nicht die Rede sein, denn die nächste Baustelle ruft bereits – und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn im niedersächsischen Saterland im Landkreis Cloppenburg am c-Port baut der Fachhändler auf 1000 qm ein Übergrößen-Schuhzentrum mit stationärem Verkauf und Versandlogistik für die Benelux-Länder. „Wir haben halt noch eine Menge vor“, sind sich die schuhplus-Männer einig, die nach aktuellen Planungen Ende Oktober den damit dritten Standort in Betrieb nehmen.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein in Europa führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich über 2,1 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden, gelegen im Dreieck von Bremen, Hamburg und Hannover, auf einer Fläche von über 1100 qm eines der größten Übergrößen-Schuhfachgeschäfte in Deutschland – zu finden unter dem Google Plus Code V62P+V3 Dörverden oder via https://goo.gl/maps/KYXLTW5KsuM2 auf Google Maps. Das gesamte Sortiment des Webshops wird im SchuhXL-Geschäft von schuhplus ebenfalls auch stationär angeboten. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
presse@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/600-qm-geballte-uebergroessen-landung-mit-ueber-1200-modellen-das-sind-nicht-die-einzigen-superlative-die-fuer-die-eroeffnung-von-schuhplus-schuhe-in-ueb/

Super-Summer-Verlosungsaktion beim Übergrößen-Händler

Schuhplus verlost 50 x 100 EUR – Gutscheine

Super-Summer-Verlosungsaktion beim Übergrößen-Händler

Schuhplus verlost 50 x 100 € – Gutscheine

Schuhplus – Schuhe in Übergrößen vertreibt Damenschuhe in den Größen 42-46, und Herrenschuhe in den Größen 46-54. Im Zuge der Super-Summer-Verlosungsaktion, die seit Anfang Juni 2019 läuft, gibt es die Gutscheine für das besondere Shoppingerlebnis zu gewinnen. Ob im Ladengeschäft in 27313 Dörverden, ab September in der neuen Filiale am c-Port im Saterland oder auch im Webshop – es kann nach Herzenslust eingekauft werden. Europas größter Versandhandel für Schuhe in Übergrößen hat für jeden großen Fuß den passenden Schuh! Das Team ist hervorragend ausgebildet und kann sowohl persönlich, als auch telefonisch perfekt beraten, sofern man sich mit Größe oder Passform einmal unsicher ist. Von Stiefeln über Sneaker bis zum Pantoffel ist hier alles erhältlich. Und wer über den Webshop bestellt hat, muss auch nicht lange auf seine ausgewählten Fußkleider warten. Denn aufgrund der großen Lagerbestände kann die Bestellung am gleichen Tag noch versendet werden. Jetzt registrieren und einen von 50 Gutscheinen gewinnen.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein in Europa führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich über 2,1 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden, gelegen im Dreieck von Bremen, Hamburg und Hannover, auf einer Fläche von über 1100 qm eines der größten Übergrößen-Schuhfachgeschäfte in Deutschland – zu finden unter dem Google Plus Code V62P+V3 Dörverden oder via https://goo.gl/maps/KYXLTW5KsuM2 auf Google Maps. Das gesamte Sortiment des Webshops wird im SchuhXL-Geschäft von schuhplus ebenfalls auch stationär angeboten. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
presse@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/super-summer-verlosungsaktion-beim-uebergroessen-haendler/

diva-e treibt Digitalisierung bei international führendem Elektro-Anbieter Helukabel voran

Helukabel setzt bei der Unternehmensdigitalisierung auf die Produkte und Services des Transactional Experience Partners diva-e.

München, 13. Juni 2019 – Mit innovativen Lösungen für eine zukunftsfähige Digitalstrategie gewinnt diva-e, Deutschlands führender Transactional Experience Partner (TXP), den Etat des international führenden Kabel- und Elektronik-Anbieters Helukabel, der mit 1.600 Mitarbeitern in 33 Ländern rund 600 Mio. Euro Umsatz macht. diva-e unterstützt Helukabel bei der erfolgreichen Umsetzung einer umfassenden Digitalisierungs-Roadmap und überzeugt durch langjährige Expertise in agiler Softwareentwicklung und Beratung. Der Etat-Gewinn zeigt, dass der kürzlich vorgenommene diva-e Strategiewechsel von der Agentur zum starken, ganzheitlichen Digitalpartner ein richtiger, zukunftsweisender Schritt ist.

Bei der Entwicklung von Digitalprodukten und -lösungen arbeitet diva-e mit den führenden E-Commerce-Technologiepartnern zusammen. „Ein hohes Maß an Agilität und eine verkürzte Time-to-Market sind enorm wichtige Faktoren für schnelle digitale Erfolge. Deshalb nutzen wir als Spryker Solution Partner bei Helukabel die leistungsstarke Spryker Commerce OS Lösung“, ergänzt Sirko Schneppe, CSO & Founder diva-e Platforms.

„Als kontinuierlich wachsendes Unternehmen mit Versand in 160 Länder ist eine modulare, skalierbare Lösung in Kombination mit einer schnellen Entwicklung essenziell“, betont Marc Luksch, Geschäftsführer der Helukabel GmbH. „diva-e ist der ideale Partner, um die Herausforderungen der digitalen Transformation in unserem Haus agil und Schritt für Schritt nachhaltig zu bewältigen.“

Über diva-e
Als Deutschlands führender Transactional Experience Partner (TXP) schafft diva-e digitale Erlebnisse, die Kunden begeistern und Unternehmen nachhaltig voranbringen. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im digitalen Business deckt diva-e die digitale Wertschöpfungskette von Strategie über Technologie bis Kreation vollständig ab. Das ganzheitliche Service- und Produktangebot in den Bereichen Planning & Innovation, Platforms & Experiences, Growth & Performance sowie Data & Intelligence sorgt für gesteigerten Umsatz, Wettbewerbsvorteile und messbar mehr Transaktionen – für alle Zielgruppen, Geräte und Produkte. diva-e arbeitet mit weltweit führenden Technologiepartnern wie Adobe, SAP Hybris, Spryker, e-Spirit, intelliAd und BloomReach zusammen.

diva-e ist heute an 11 Standorten in Deutschland mit rund 700 Mitarbeitern vertreten. Zahlreiche Top-Unternehmen und Love Brands vertrauen diva-e – darunter Carl Zeiss, Conrad, dm-drogerie markt, EDEKA, E.ON, FC Bayern München, Sky und Thomas Cook.
Weitere Informationen unter: www.diva-e.com

Firmenkontakt
diva-e
Lea Müller
Sendlinger Straße 7
80331 München
+49 89 1590490-704
Lea.Mueller@diva-e.com
https://www.diva-e.com/de/

Pressekontakt
diva-e
Lea Müller
Sendlinger Straße 7
80331 München
+49 89 1590490-704
marketing@diva-e.com
https://www.diva-e.com/de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/diva-e-treibt-digitalisierung-bei-international-fuehrendem-elektro-anbieter-helukabel-voran/

Sicher in die Motorrad Saison 2019 – mit MOTOBIKE

Mit dem Frühling beginnt die Motorrad-Saison. Nach dem milden Winter, beginnt die Motorrad-Saison 2019 früher, als in den Vorjahren. MOTOBIKE bietet ein breit gefächertes Portfolio, damit Motorradfahrer sicher in den Frühling starten können.
„Sicherheit geht vor“, meint Inhaber Frank Jörger. „Als Vertragshändler mit hauseigener Werkstatt bieten wir umfassende Sicherheits-Checks noch vor der Saison an. Ergänzend liefern wir grundsätzlich nur hochwertiges, sicheres Equipment aus, von dem wir selbst überzeugt sind.“, so der Zweiradmechanikermeister.

Der Motorrad-Händler aus Offenburg bietet mit der hauseigenen Meisterwerkstatt vor Saisonbeginn einen umfassenden Service für alle Motorrad-Enthusiasten an, die sicher in den Frühling starten wollen. Erfahrene Spezialisten führen Checks, Jahresinspektionen, Reparaturen oder Umbauten durch. In Zusammenarbeit mit den üblichen Prüf-Institutionen wird die Hauptuntersuchung auf Wunsch gleich miterledigt.

Im MOTOBIKE Showroom in Offenburg können zudem hochwertige gebrauchte und neue Zweiräder der Marken Honda, Ducati, Scrambler Ducati und Peugeot Motocycles besichtigt, angepasst und gekauft werden. Selbstverständlich können auch alle aktuellen Modellinien direkt beim Vertragshändler MOTOBIKE erworben werden.

Das Sortiment des Motorrad-Spezialisten wird durch Sicherheits-Ausrüstung, Motorrad Bekleidung, Protektoren, Ersatzteile und Zubehör komplettiert. Die breit gefächerte Produktpalette kann vor Ort gekauft oder im MOTOBIKE Online Shop unter https://www.motobike.de/shop/ bequem von zuhause aus bestellt werden.

MOTOBIKE ist das Resultat aus jahrzehntelanger Motorradleidenschaft. Inhaber Frank Jörger fuhr bis ins Jahr 1994 selbst Motorradrennen. Sein Engagement führte den Zweiradmechanikermeister zum eigenen Unternehmen in Offenburg. In seinem über 1000 Quadratmeter großen Ladengeschäft bietet der Händler Motorräder der Marken Ducati, Honda und Peugeot Scooters an. Der MOTOBIKE Onlineshop bietet tausende Artikel an und versendet weltweit.

Kontakt
MOTOBIKE-Shop Frank Jörger e.K.
Frank Jörger
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 7
77656 Offenburg
0781-77778
info@motobike.de
https://www.motobike.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sicher-in-die-motorrad-saison-2019-mit-motobike/

Wie Mischa Seemann mit Buyezee durchstartet

Die neue Revolution Buyezee

Wie Mischa Seemann mit Buyezee durchstartet

Mischa Seemann

Das Internet hat einfach riesig viel Potenzial und das hat Mischa erkannt. Es wird heute fast nur noch über das Internet eingekauft. Wieso kompliziert, wenn es auch einfach geht? Schnell auf dem Handy oder Rechner ins Internet gehen, ein paar Klicks machen und die Ware wird zu Dir nach Hause geschickt. Wie genial ist das denn? Fast jeder hat schon einmal etwas im Internet eingekauft.

Stell Dir vor, du hast einen eigenen Onlineshop, der wie eine Suchmaschine ist und Dir aus allen grossen Anbietern wie Amazon, Ebay, auch für Flüge, Hotels, Reisen, Strom, Gas die günstigsten Angebote sucht. Ok, das tönt schonmal nicht schlecht aber das ist nichts Spezielles. Jetzt stell Dir aber vor, du bekommst für jeden Einkauf der getätigt wird Geld zurück.

Jeder Haushalt sollte so einen Shop haben, wie cool ist das denn, für jeden Einkauf eine Provision zu erhalten. Sogar wenn du selber einkaufst und das bis zu 70% je nach Lizenz ! Clever und günstig einkaufen im Internet, die neue Revolution Buyezee. KLICK HIER

Das ist aber noch nicht alles, in deinem Shop hast du folgende 8 Einkommensmöglichkeiten.

SHOPPAY – Bis zu 70%
SHOPPROFIT – Unbegrenzt
DIRECTPAY – Bis zu 3.000 € pro Lizenz
TRi9PAY – Bis zu 20.000 € pro Cycle
ROYALPAY – Unbegrenzt
ULTRAMATCH – Unbegrenzt
DOUBLEPAY – Bis zu 150.000 € monatlich
GLOBALPAY – Bis zu 1 Million € jährlich

Mischa hat sich sogar für die Kreuzfahrt qualifiziert von Buyezee, er freut sich schon total darauf.
Ja, du hast richtig gelesen es gab sogar eine Kreuzfahrt zu gewinnen! Und du hast nochmal die Chance dabei zu sein, nicht bei dieser Kreuzfahrt aber es wird nochmal im 2018 eine Karibik Kreuzfahrt geben.

Er hat einfach das Potenzial von Buyezee erkannt. Fast jeder kauft über das Internet ein und es werden laufend mehr. Eingekauft wird so oder so, wieso sich nicht auch noch ein Stück von Kuchen ergattern?

Du denkst dir bestimmt, oh Mann aber das dauert sicher eine Ewigkeit bis ich so einen Shop eingerichtet habe. Dein Shop ist in wenigen Minuten eingerichtet und ist sofort bereit um ihn zu nutzen.

Hier ein Beispiel wie so ein Shop aussehen kann.

KLICK HIER

Mischa freut sich über jeden der diese geniale Geschäftsmöglichkeit erkennt und natürlich für sich nutzt, gerne hilft er Dir mit deinem Start in Buyezee.

Mischa Seemann baut sich ein passives Einkommen auf, mit vielen verschiedenen Projekten im Internet und das ohne Ausbildung! Und er möchte Dir zeigen wie das geht.

Kontakt
GrowYourMoney
Mischa Seemann
Schulhausstrasse 6
8617 Mönchaltorf
0787371891
seemann.mischa@icloud.com
http://bit.ly/2nSlkZt

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wie-mischa-seemann-mit-buyezee-durchstartet/

Exklusive Sonderangebote bei Marrakesch Shop

Marrakesch Shop bietet bis 23.12.2016 50% Rabatt

Exklusive Sonderangebote bei Marrakesch Shop

Marrakesch Festausstellung 2016

Ab sofort und bis Weihnachten bietet der Marrakesch Shop in Hürth 50 Prozent auf alle Produkte. Die Besucher sind herzlich dazu eingeladen, in den 500 m² großen Ausstellungsräumen zu flanieren und bei einer Tasse Pfefferminztee tief in die orientalische Welt einzutauchen. Das Rabatt-Angebot gilt bis Weihnachten sowohl vor Ort als auch online unter http://www.marrakesch-shop.de/.

Das sechsköpfige Team um Mahmoud Maataoui freut sich auf zahlreiche Besucher in dem im orientalisch-maurischen Stil gehaltenen Marrakesch-Shop. Schon von weitem sehen die Gäste das wunderschöne Gebäude mit orientalischen Fensterbögen und prachtvoll verzierten Türen. Im Inneren erwarten sie fantastische Produkte, die direkt aus Indien und Marokko importiert wurden. Das Marrakesch-Team unterstützt dabei fairen Handel und kauft seit vielen Jahren alle Produkte direkt beim kleinen Handwerker. Darüber hinaus stellt der Marrakesch Shop selbst in Marokko und Indien her. Als zuverlässiger Direktimporteur legt das Team großen Wert auf gute und langjährige Handelsbeziehungen.

Die Besucher erwartet in der Ausstellung eine große Bandbreite orientalischer Produkte wie Lampen, Taschen, Keramik und Möbel – darunter auch viele Unikate. Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Marrakesch Online Shop unter oder direkt vor Ort.

Marrakesch Orient & Mediterran Interior®
Inhaber: Mahmoud Maataoui
Wegelinstraße 8
50354 Hürth
Telefon: 02233/3777017

Orientalische Lampen erzählen vom Leben am Meer

An Marokkos Stränden spielen die Wellen von Mittelmeer und Atlantik. Die Wohnkultur des alten Landes ist geprägt von mediterranen und orientalischen Einflüssen. Während typisch orientalische Möbel wie Mosaiktische vielfach prunkvoll sind, aufwändig hergestellt und verschwenderisch verziert, sind orientalische Lampen und Laternen meist von leichterer, spielerischer Eleganz. Marokko ist Schauplatz einer langen Geschichte und Heimat vieler Kulturen. Aus deren Aufeinandertreffen ergab sich ein einzigartiger Stilreichtum, der sich auch in der Wohnkultur ausdrückt. Mediterrane Hängeleuchten erzählen von Meer und Südwind, Hennalampen, Stehlampen vom kühlen Frieden geschützter Innenhöfe. Alle orientalische Lampen und Laternen der Firma Marrakesch sind unique Handarbeiten, denn nur von Hand gefertigte Wohnaccessoires sind lebendig. Durch die Wahl von Linienführung und Glaseinsätze schafft der Künstler innerhalb des Motivs eine Zeichnung, die seinem Wesen entspringt und der Ornamentik und Leuchtkraft gibt.

Firmenkontakt
Marrakesch Orient & Mediterran Interieur
Maataoui Mahmoud
Wegelinstraße 8
50354 Hürth
+492233 3777017
+49 2233 3777018
info@marrakesch-shop.de
http://www.marrakesch-shop.de

Pressekontakt
ASD Online Marketing UG (haftungsbeschränkt)
Zeljko Crepulja
Fröbelstr. 7
46236 Bottrop
+492041 4625030
+ 492041 4625042
kontakt@asd-online-marketing.de
http://www.asd-online-marketing.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/exklusive-sonderangebote-bei-marrakesch-shop/

Für wen schnappt die „Kodak-Falle“ zu?

Disruption im BtB-Handel – Daten-Pools sind eine Lösung

Für wen schnappt die "Kodak-Falle" zu?

VTH-eData-Pool

eData-PoolDas 1.Anwendertreffen des „VTH-eData-Pool“ war für uns ausgesprochen erfolgreich. Sicherlich haben Sie die Pressemitteilung gelesen. Sie ist auf www.vth-edata-pool.de eingestellt. Was nicht zu erwarten war ist, dass wir nach im Nachgang, sehr lobende eMails bekommen haben. Wichtig war für uns die gemeinsame Abstimmung über den Entwicklungsplan. Die meisten „Aufgaben“ werden zum nächsten Anwendertreffen erledigt sein. Dieses gilt es nun vorzubereiten. Es wird im März 2017 stattfinden.
Zwischenzeitlich werden wir Sie unter „News“ auf dem Laufenden halten. Das Modul „Subprojekte“ für Händler ist nun auch (sie werden teilweise sagen „endlich“) fertig und wird von uns nochmals getestet, bevor es an ausgewählte Händler geht, die es einem Praxistest unterziehen.
Aktuell steht bei uns „Amazon Business“ im Brennpunkt. Unsere Werbeeinblendung im TH-Newsletter mit dem Titel „Amazon Business kommt …..und Sie?“ wurde über 150 mal angeklickt, verglichen mit der sonstigen Kickrate von max. 50 ein ausgesprochen hoher Wert.
Ab Dezember 2016 kommt Amazon und wird in das Marktgeschehen eingreifen. Sie haben aus Amazon Supply gelernt. Alles was derzeit über das Nachfolgeprodukt Amazon Business zu lesen ist, lässt uns nicht daran zweifeln, dass der Markt neu aufgeteilt wird. Alle für BtB notwendigen betriebswirtschaftlichen Prozesse werden unterstützt: Genehmigungsworkflows für Bestellungen; ERP-/Einkaufssystemintegration, usw.
Amazons will das BtB-Geschäft neu erfinden und wird auch neu erfinden. Natürlich darf auch Grainger nicht unberücksichtigt bleiben; in Deutschland mit Zoro Tools Europe GmbH vertreten. Die Großen spornen sich gegenseitig an. Die Digitalisierung und damit auch die Disruption nimmt unglaublich schnell an Fahrt auf.
Durch die Entwicklung werden nicht nur die Händler betroffen sein. Auch für die Hersteller wird es „heißer“, sinkt die Markteintrittsschwelle für z.B. für nichteuropäische Hersteller enorm. Auch die Shop- und PIM-Anbieter werden diesen Strukturwandel nicht „ungeschoren“ überstehen.
Wir werden Sie auf dem Laufenden halten. Uns ist wichtig, dass wir sie, zumindest was die Produktinformationen betrifft zukunftsfähig machen. Es gibt noch viel mehr Stellschrauben, an denen wir drehen werden, die für sie wichtig sind. Aber das setzt voraus, dass ein tradiertes Denken radikal über Bord geworfen wird. Die aktuelle „Henne oder Ei“-Diskussion muss beendet werden. Sicherlich haben einige Hersteller bessere Produktinformationen als manche Hersteller liefern können und/oder wollen.
Dies aber als Grund zu nennen, am VTH-eData-PoolI(noch) nicht teilzunehmen, ist in die „Kodak-Falle“ zu tappen. Die Investition in den VTH-eData-Pool ist mimimal, zumal es eine Investition in ihre Zukunft ist. Wie wird Ihre Welt in zwei, drei Jahren aussehen. Sie werden von den Herstellern definitiv nicht mehr mit Produktinformationen einzeln bedient werden, dies ist der Digitalisierung und dem zunehmenden Wettbewerb und damit Kostendruck geschuldet.
„Die Konzentration im Online-Handel nimmt gewaltige Ausmaße an. Die Großen der Branche hängen die kleinen erbarmungslos ab“. (Michael Gassmann, www. Gruenderszene.de)
Spätestens dann sind sie abgehängt, weil ihre Kosten zu hoch sein werden und die neuen Marktmodelle sehr reagibel sein werden.
Kodak entwickelte intensiv an der Digitalkamera – recht erfolgreich. Sie haben es jedoch nicht geschafft, ein Geschäftsmodell aufzusetzen, dass für die neue Technologie zwingend war. Stattdessen wollte sie immer bessere Filme auf den Markt bringen und ihr Geschäftsmodell „step by step“ an die neue Technologie anpassen. Das Ende kennen wir.
„Auch typisch für ein Unternehmen, das einen technologischen Wandel nicht überlebt, ist, dass sich die eigene Kultur, die sich früher als Stärke erwiesen hat, dann als negativ erweist, wenn es darum geht, auf eine Änderung richtig zu reagieren.“ (Andreas Rudolph, www.produkt-manager.net)
Derzeit wird viel über den Fall Kodak geschrieben und auch im Fernsehen gesendet – er soll uns eine Warnung sein.
Wir zeigen die Wege auf, wir unterstützen Sie.

IFCC ist führender Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Stammdatenmanagement und unterstützt seit zehn Jahren Unternehmen bei Projekten rund um Datenerfassung, Inventarisierung (wie die Erfassung von Instandhaltungslägern), Klassifizierung, Standardisierung von Produktmerkmalen, Datenanreicherung und die Bereinigung von doppelten oder fehlerhalten Datensätzen und sorgt somit für die erforderliche Datentransparenz.
Auf Basis dieser Transparenz bietet das IFCC analytische Leistungen wie Beschaffungs- und Verbrauchsanalysen an und leistet somit eine wesentlichen Beitrag zu Optimierungs- und Kostensenkungsmaßnahmen.
Eine eigens entwickelte innovative Softwarelösung ermöglicht die Bearbeitung von großen Datenmengen in kurzer Zeit und hoher Qualität.
Zu unseren Kunden zählen Deutsche Bahn, BASF, Oerlikon, Lanxess, VW, Audi, SKF, Aliseca.
Gegründet wurde die IFCC GmbH von Prof. Dr. Ulrich L. Manz. Aktuell sind 19 Personen in unserem Hause beschäftigt. Unser Personal teilt sich im Wesentlichen auf in Facharbeiter, die die Bearbeitung der Daten übernehmen, und Programmierer, die die notwendigen Werkzeuge bereitstellen. Durch die Kombination Fachpersonal und IT sind wir in der Lage semiautomatisch große Datenbestände zu bearbeiten.

Kontakt
IFCC GmbH MasterDataManagement
Ulrich Manz
Im Nordring 25
64807 Dieburg
06071 4993190
Manz@ifcc.de
http://www.ifcc-datamanager.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fuer-wen-schnappt-die-kodak-falle-zu/

Silberringe aus 925er Sterlingsilber

Silberringe sind zeitlos und edel. Sie gehören zweifelsohne zu den beliebten Klassikern im Bereich der Schmuckstücke. Silberringe überzeugen insbesondere durch die Vielfalt und den günstigen Preis.

BildRinge gehören seit jeher zu den beliebtesten Schmuckstücken, die schon seit vielen Jahrtausenden getragen werden. Früher waren sie oftmals ein Zeichen materiellen Wohlstands, vor allem wenn sie mit Edelsteinen besetzt waren. Heutzutage erfreuen sich Ringe insbesondere bei den Damen einer großen Beliebtheit. Silberringe, ein universell einsetzbares Schmuckstück, gehören dabei zu den begehrtesten Modellen. Die Auswahl ist riesig, denn das Material kann dank der leichten Formbarkeit sehr unterschiedlich bearbeitet werden. Viele Schmuckdesigner arbeiten daher vorwiegend mit dem Material und schaffen damit eine große Auswahl an tollen Ringen in den verschiedensten Stilrichtungen.

Silberringe aus 925-er Sterlingsilber
Bei den Silberringen gilt grundsätzlich: Je mehr Silberanteil vorhanden ist, desto wertvoller ist der Ring auch. Ein moderner und eleganter Ring besteht meistens aus 925-er Sterlingsilber, dies bedeutet zu 92,5 Prozent aus Feinsilber. Die übrigen 7,5 Prozent bilden häufig Kupfer. Dadurch wird das Silber noch stabiler, was sich durch den geringen Anteil kaum in der Farbe der Silberringe niederschlägt. Reines Silber hingegen ist sehr weich, sodass es leicht verkratzt und sich Falten bilden können. Daher hat sich die Legierung als Standard für silbernen Schmuck durchgesetzt. 925er-Sterlingsilber ist sehr stabil, farbecht und pflegeleicht und entspricht somit den Anforderungen eines regelmäßigen Tragens optimal. Zudem ist es rostfrei und sehr langlebig. Neben reinem Silberschmuck sind auch Ringe erhältlich, die aus Edelstahl, Aluminium oder Messing bestehen. Diese Modelle sind lediglich außen versilbert.

Silberringe für jeden Geschmack und Typ
Die Auswahl reicht von schlichten Ringen bis hin zu opulenten und ausgefallenen Modellen, sodass für jeden die passenden Silberringe aus 925er Sterlingsilber dabei sind. Der silberne Farbton bringt zahlreiche Edelsteine perfekt zur Geltung, da er die Farbkraft der wunderschönen Steine im Gegensatz zu anderen Edelmetallen besser reflektiert. Dezente Silberringe lenken von anderen Eindrücken nicht ab und passen gleichermaßen zum Jeans-Outfit als auch zum wunderschönen Abendkleid. Silberringe mit glitzernden Steinen sind natürlich viel auffälliger und stellen meist einen zusätzlichen Blickfang zum Outfit dar. Silberringe sind zudem günstiger als Modelle aus Gold. Dies ist ein weiterer Grund für die große Beliebtheit. Es bietet die Möglichkeit, verschiedene Silberringe passend zu den unterschiedlichsten Styles, Anlässen oder Kleidungsstücken zu kaufen. Ein Ring aus Silber kann im Alltag, aber auch bei eleganten Anlässen getragen werden. Sie unterstützen den Look stets gekonnt, ganz gleich, auf welche Kleidungsstücke die Wahl gefallen ist. Silber hat sich im Laufe der Zeit nicht nur beim Echtschmuck, sondern auch im Bereich des Modeschmucks einen guten Namen gemacht.
Der Vorteil ist, dass Silberschmuck den meisten Personen steht und sich mit zahlreichen Kleidungsstilen und Farben optimal kombinieren lässt. Silberringe sind das i-Tüpfelchen für nahezu jedes Outfit. Der kühle Farbton des Silbers steht zudem vielen Hauttypen. Silberringe sind auch eine perfekte Geschenkidee, denn sie sind preislich erschwinglich. Mit einem Edelstein oder einer Gravur versehen kann der Ring zu etwas ganz Besonderem gemacht werden.

Über:

Agentur MEDIALE PRÄSENZ
Herr Robert Fischer
Dechant-Heimbach-Str. 50
53177 Bonn
Deutschland

fon ..: +49 (0) 228 – 53455790
web ..: http://www.ringe-silber-online.de/
email : info@mediale-praesenz.de


„Sie können diese Pressemitteilung zu Silberringe – Silberring in 925er Sterlingsilber – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Agentur MEDIALE PRÄSENZ
Herr Robert Fischer
Dechant-Heimbach-Str. 50
53177 Bonn

fon ..: +49 (0) 228 – 53455790
email : info@mediale-praesenz.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/silberringe-aus-925er-sterlingsilber/

Silberketten – Die Allrounder unter den Accessoires

Silberketten sind dezente und neutrale Eyecatcher, die sich für den Alltag und besondere Anlässe gleichermaßen eignen. Sie sind für jeden Look eine stilgerechte Wahl.

BildDie Ketten in Silber ziehen die Blicke auf sich, ohne dass sie optisch all zu sehr ins Gewicht fallen. Sie können ganz nach Belieben mit oder ohne Anhänger getragen werden. Die trendigen Ketten mit einem dezenten Anhänger passen optimal zur Bluse, zum Pullover oder zum T-Shirt. Funkelnde Schmucksteine bis hin zu Brillanten hingegen runden die Silberkette ab und lassen sie im Handumdrehen zum stilgerechten Accessoire werden, beispielsweise in der Kombination mit einem Abendkleid. Ganz gleich, ob eine kurze oder lange Kette, ob schlicht oder extravagant, mit Silberketten wird jedes Outfit perfekt abgerundet. Silber wird immer ein Trendthema bleiben, denn bei diesem Material sind der Ausdrucksform und Extravaganz keinerlei Grenzen gesetzt.

Ketten aus Silber
Die sehr beliebten Silberketten sind im Bereich des Schmucks die Alleskönner. Sie sind modern, elegant und zeitlos schön. Obendrein können sie wunderbar kombiniert werden, was sowohl für das Outfit als auch für andere Schmuckstücke gilt. Außergewöhnlich ist beispielsweise die Kombination aus Silber und Gold, die einen speziellen Eindruck hinterlässt. Die Auswahl an Silberketten ist riesig. Dank der Weichheit des Materials lassen sich Silberketten bei der Herstellung leicht bearbeiten und es sind viele verschiedene Formen und Designs möglich. Sie sind in neutralen und ausgefallenen Varianten erhältlich, sodass jeder das passende Modell findet.

Verschiedene Silberketten – für jeden Geschmack und Typ
Echte Silberketten bestehen aus 925-er Silber, das auch als Sterlingsilber bekannt ist. Neben unterschiedlichen Kettenlängen sind zudem die Arten der Ketten verschieden. Es gibt kurze Ketten, die eng am Hals anliegen, beispielsweise Königsketten, Halsreife oder Colliers. Diese Ketten haben meist keinen Anhänger. Schlangen- und Gliederketten hingegen eignen sich sehr gut, um sie mit einem hübschen Anhänger zu verzieren, beispielsweise in der Form von Herzen, Blüten, Sternen oder Kleeblättern. Die Schmucksteine schimmern zum Teil in kräftigen Farben wie Blau, Rot oder Pink. Was die Auswahl des Anhängers angeht, bleiben keine Wünsche offen, sodass eher die Qual der Wahl besteht. Unzählige Designs stehen zur Verfügung. Kettenanhänger mit Perlen eignen sich neben klassischen Anhängern aus Metall für Silberketten ebenfalls hervorragend. Der kühle Silberglanz und das Weiß der Perlen harmonieren sehr gut miteinander. Wer einen Anhänger an seiner Kette tragen möchte, sollte jedoch eine etwas längere Kette wählen.

Welche Silberketten passen zu welchem Typ?
– Zu schlanken Menschen passen sehr kurze Silberketten.
– Wer groß ist und einen sehr schlanken Hals hat, ist mit einer kurzen, sehr eng am Hals anliegenden Kette bestens beraten.
– Keine Menschen sollten lieber längere Silberketten wählen, da die kurzen Modelle optisch stauchen. Je kleiner und auch fülliger die Figur ist, desto länger und zarter sollte die Silberkette sein. Kleine Frauen müssen schließlich damit rechnen, dass eine lange Kette optisch weitere Zentimeter raubt.
– 50 bis 60 cm lange Silberketten eignen sich für jeden Figurtyp. Mit einem Anhänger entsteht die Y-Form, die auch kleinen und kurvigen Frauen schmeichelt, denn sie streckt die Figur optisch.
Ein großer Vorteil ist, dass Silberketten zu nahezu allen Hauttönen passen, sodass hier nicht viel beachtet werden muss. Ganz besonders stehen sie hellen bis mittleren Typen.

Über:

Agentur MEDIALE PRÄSENZ
Herr Robert Fischer
Dechant-Heimbach-Str. 50
53177 Bonn
Deutschland

fon ..: +49 (0) 228 – 53455790
web ..: http://www.silberketten-silberarmbaender.de
email : info@mediale-praesenz.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Agentur MEDIALE PRÄSENZ
Herr Robert Fischer
Dechant-Heimbach-Str. 50
53177 Bonn

fon ..: +49 (0) 228 – 53455790
web ..: http://www.mediale-praesenz.de
email : info@mediale-praesenz.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/silberketten-die-allrounder-unter-den-accessoires/

Handgemachte Designs unterstreichen die Persönlichkeit

Handgemachte Designs unterstreichen die Persönlichkeit

Lambsheim, 12. Oktober 2016.

Im April 2016 stieß Hobbykünstlerin Kerstin Spiller zufällig auf die Online Plattform von Spreadshirt. Damit entdeckte sie die Möglichkeit ihre Graphiken mit anderen zu teilen und einzigartige T-Shirts zu gestalten.
Nach dem erfolgreichen Verkauf verschiedener Designs auf dem Marktplatz von Spreadshirt wurde der Onlineshop kirei-t-shirt-creations gegründet.
Vor wenigen Tagen hat dieser eine eigene Domain erhalten.
Unter http://www.kirei-t-shirt-creations.com ist eine große Produktpalette, die bereits mit den handgefertigten Bildern bestückt ist, zu finden.

Kerstin Spiller, alias Spreadshirt-Designerin kirei, hatte schon als Kind eine kreative Ader und setzte ihre Ideen mit Begeisterung in vielen Bildern um.
Ihr Stil entwickelte sich im Laufe der Zeit weiter und wurde in sehr unterschiedlichen Motiven umgesetzt. In jedem von ihnen steckt ein Stück Persönlichkeit.
Die Auswahl reicht von Tieren über diverse Sprüche bis hin zu Fußballmotiven und verschiedenen Symbolen.
Auf der Suche nach einem Shop für Kleidung ist die 30-Jährige zufällig auf die Onlineplattform www.spreadshirt.de gestoßen. Diese bot die Chance ihre persönlichen Graphiken auch anderen Menschen anzubieten, die Motive mit Charakter suchen.
Nach dem erfolgreichen Verkauf verschiedener Designs entschied sich die Hobbykünstlerin dafür einen Online-Shop zu eröffnen, der zunächst mit T-Shirts bestückt wurde.
Als die Besucherzahlen stiegen wurde das Sortiment auf Pullover, Babykleidung und verschiedene Accessoires ausgeweitet.
Heute ist der Shop mit einer eigenen Webseite verbunden, die den Kunden auch Hintergrundinformationen, Kontaktmöglichkeiten und ein Gästebuch bietet.

Impressum: http://www.kirei-t-shirt-creations.com/impressum

Pressekontakt:

Kerstin Spiller
Jahnstraße 57
67245 Lambsheim

email: admin@kirei-t-shirt-creations.com
homepage: http://www.kirei-t-shirt-creations.com

Kirei-t-shirt-creations ist ein Partnershop von Spreadshirt und bietet hochwertige Oberbekleidung vom Tanktop bis zum Kapuzenpullover.

Die umfangreiche Produktpalette ergänzt sich durch Babykleidung, Accessoires und kleine Geschenke.

Diese handgefertigten Designs finden Sie nicht zu tausenden in jedem Shop, sie verleihen jedem Produkt eine eigene Persönlichkeit.

Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier:
http://www.kirei-t-shirt-creations.com/kontakt

Impressum: http://www.kirei-t-shirt-creations.com/impressum

Kontakt
kirei-t-shirt-creations
kerstin spiller
Jahnstraße 57
67245 Lambsheim
01639154068
admin@kirei-t-shirt-creations.com
http://www.kirei-t-shirt-creations.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/handgemachte-designs-unterstreichen-die-persoenlichkeit/

.shop Domain jetzt verfügbar!

.shop Domain jetzt verfügbar!

Ab heute, 26. September 2016 um 17:00 Uhr (MEZ), kann jeder seine Wunschdomain mit der Endung .shop registrieren.

Die .shop Domain ist die perfekte Domainendung für jeden Onlineshop, aber auch jedes Unternehmen welches sein Geschäftslokal im Internet präsentieren möchte. Die .shop ist auch preislich sehr interessant, die Jahresgebühr beträgt nur € 41,88 inkl. 20% MwSt. Neben der Domainjahresgebühr sind keine Einmalgebühren zu entrichten.

Die Firma Domaintechnik® (Ledl.net GmbH), ICANN akkreditierter Domainregistrar, bietet die Möglichkeit die neue .shop Domain sofort zum Start der offenen Vergabephase zum günstigen Preis zu registrieren. Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit finden Sie unter https://www.domaintechnik.at/shop-domain.html

Wir sind einer der führenden Domain- und Hosting-Provider in Österreich. Als ICANN akkreditierter Domainregistrar umfasst unser Sortiment mehr als 500 Domainendungen.

Unsere Kunden erhalten hochwertige Leistungen, basierend auf unserer eigenen technischen Infrastruktur und Qualitätsausstattung. Alle Hosting Server verfügen über zwei redundant geschaltete Anbindungen an die hochwertigen internationalen Glasfasernetze der interoute und LambdaNet und eine direkte Anbindung an das Vienna-Internet-Exchange (VIX), Österreichs wichtigsten Internetknotenpunkt. Unsere Hosting Server befinden sich im Interxion Rechenzentrum in Wien. Vier eigene Nameserver an Standorten in Österreich und Deutschland sichern die Hochverfügbarkeit Ihrer Domains. Unser erfahrenes Support Team hilft Ihnen mit Rat und Tat. Bei uns sprechen Sie nicht mit einem Call-Center, sondern mit qualifizierten Fachleuten aus der Praxis.

Kontakt
Ledl.net GmbH
Georg Bachleitner
Lederergasse 6
5204 Straßwalchen
+43 (0) 6215 20888
gb@domaintechnik.at
https://www.domaintechnik.at

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/shop-domain-jetzt-verfuegbar/

Shop-Domains: Startschuß am 26. September

Shop-Domains: Startschuß am 26. September

Shoppen im Internet kann Spaß machen (Bildquelle: DigitalMarketingAgency)

Bereits 2000 Inhaber teils prominenter Marken haben sich eine Shop-Domain gesichert. 5000 Interessenten haben zu teueren Preisen in der Early Access Period Shop-Domains registriert. Millionen möglicher Shop-Domains sind aber für die Live-Phase noch verfügbar.

Die General Availability oder Live-Phase der Shop-Domains öffnet Montag, dem 26. September um 17 Uhr deutscher Zeit. Mit was kann man den Start einer GoLive-Phase am besten vergleichen? Was der Urknall für das Universum darstellt, ist der Startschuß der Golive-Phase für eine Domain.

Jetzt kann sich jeder um eine Shop-Domain bemühren. Klüger ist es bei Registraren wie Secura GmbH sich eine Shop-Domain für diesen Termin vorzureservieren, damit man am Start alle Chancen nützen kann. Es ist nicht nur deswegen ratsam sich bereits jetzt die begehrten Namen unter .shop bei Registraren vormerken zu lassen. Dazu kommt nocht: Die meisten Registrare sammeln die Vorbestellungen nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ ein. Da -wie berichtet- schon bereits viele Vorbestellungen bei Registraren vorliegen, ist es sinnvoll, neue Vorbestellungn für Shop-Domains bei kleinen Registraren wie domainregistry.de abzugeben, weil man sonst Gefahr läuft, bei großen Registraren mit seinem Shopdomain-Wunsch die Bewerbung Nr.100.000 zu sein.

Sie betreiben einen Shop im Internet. Vielleicht haben Sie sogar eine Domain IhrName-shop.com. Wußten Sie, daß Sie jetzt die Domain IhrName.Shop bekommen können? Wie auch immer Ihre jetzige Domain aussieht. Eine Shop-Domain ist aussagekräftiger, zumeist kürzer und daher merkfähiger. Die Merkfähigkeit der Domain einer Webseite ist der Schlüssel zum Marketingerfolg der Webseite.

Verbessertes Suchmaschinen-Ranking mit den neuen Domains

Es kann eine sinnvolle Lösung für Sie sein, in Zukunft die kurze Shop-Domain zu verwenden und Ihre bisherige Domain auf diese Shop-Domain weiterzuleiten.

Vielleicht betreiben Sie ein Ladengeschäft, aber besitzen noch keinen Webshop. Jetzt ist Gelegenheit, sich vorsichtshalber eine passende Domain zu registrieren, die man verwenden kann, wenn man eine neue digitale Strategie entwickelt hat. Diese neue Domain kann nur auf Shop enden, wenn die Webseite ein Shop ist.

Den Zusammenhang zwischen besserem Ranking und den Neuen Top Level Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains plazieren sich bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser als Webseiten unter den De-Domains und Com-Domains. Das Ergebnis der Studie von Searchmetrics läßt sich so zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Die Studie von Total Websites in Houston zeigt, daß die Ergebnisse von Searchmetrics auf alle Neuen Top Level Domains verallgemeinerbar sind, also auch auf die Shop-Domains und Shopping-Domains. Sie stellte fest, daß Google die Domainendungen der Neuen Top Level Domains als Schlüsselelement für die Bewertung der Domain nimmt. Total Websites zieht als Fazit:

„Es ist klar, daß die neuen Top Level Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

ICANN Registrar Secura ist bereits sowohl bei der Registrierungsstelle der Shop-Domains als auch bei den Registrierungsstellen der Store-Domains und Shopping-Domains akkreditiert

Als Alternativen zu den Shop-Domains kommen die Shopping-Domains und Store-Domains in Frage.

Die Store-Domains sind bereits am 6.April gestartet. Also Monate vor den Shop-Domains. Für Shop-Domains gibt es viele Interessenten. Es wird auch viele Enttäuschungen geben. Daher kann man echten Interessenten, die einen Shop betreiben, nur raten, sich vorsorglich auch um die Store-Domain zu bewerben.

Die General Availability der Shopping-Domains startet startet am 28. September.

Die Shopping-Domains sind die optimale Domains für alle Seiten, die sich um das Shopping drehen.

Marc Müller

http://www.domainregistry.de/shop-domains.html
http://www.domainregistry.de/store-domains.html
http://www.domainregistry.de/shopping-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/shop-domains-startschuss-am-26-september/

Tschechische Absatzmärkte erschließen mit TSCHE-DEU

Das Unternehmen TSCHE-DEU / Tom Hesse hat sich auf den Warenaustausch zwischen Tschechien und der BRD spezialisiert

Tschechische Absatzmärkte erschließen mit TSCHE-DEU

Shop für tschechische Waren (Bildquelle: Creative Commons CC0)

Der Betrieb TSCHE-DEU / Tom Hesse fungiert als Schnittstelle zwischen Unternehmen aus Tschechien und der Bundesrepublik Deutschland. Ob Vertrieb, Produktion, Export oder Import – die erfahrenen Mitarbeiter von TSCHE-DEU sind in beiden Ländern vielfältig vernetzt und können die unterschiedlichsten Kontakte vermitteln und Kooperationen realisieren.
Tschechische Unternehmen können beispielsweise über den deutschsprachigen Online-Shop von Tom Hesse ihre Produkte feilbieten. Andersherum werden Betriebe aus der BRD dabei unterstützt, ihre Waren in Tschechien zu vertreiben. In dem Webshop finden sich unterschiedlichste landestypische Speisen, Getränke, Drogerieartikel und mehr. Eine Besonderheit sind die Merchandising-Artikel von „Krtek“ , hier besser bekannt als „Der Maulwurf“ beziehungsweise „Der kleine Maulwurf“. So werden in dem Shop Fruchtgetränke, Lutscher, Anhänger und weitere Waren mit dem Konterfei des putzigen Maulwurfs offeriert.

Eine reibungslose Kommunikation ist einer der essentiellen Bestandteile einer guten Kooperation zwischen mehreren Unternehmen. Übersetzungen, Dolmetscherservices und Sprachkurse sind ein weiterer Bereich des Leistungsportfolios von TSCHE-DEU / Tom Hesse. Die versierten Mitarbeiter können dabei die Kommunikation für den Auftraggeber übernehmen oder dessen Personal schulen, damit es später selbst in der Lage ist, die Korrespondenz mit den jeweiligen ausländischen Unternehmen zu führen und Absprachen zu treffen. Unternehmer, die diese Services nutzen, kann dies maßgeblich dabei helfen, ihre Exporte zu intensivieren und somit auch Absatzzahlen, Umsatz und Gewinn, effektiv zu steigern. Auf Geschäftsreisen sind Fremdsprachenkenntnisse ebenfalls oftmals besonders hilfreich.

Das Unternehmen TSCHE-DEU / Tom Hesse beschäftigt ein junges, hochmotiviertes Team, das sich aus Tschechen und Deutschen zusammensetzt. Dies ist für die tägliche Arbeit natürlich von großem Vorteil, bei der es darum geht, Geschäftsbeziehungen zwischen Unternehmen beider Länder den Weg zu ebnen. Für die offerierten Übersetzungen, Dolmetscherservices und Sprachkurse ist es ebenfalls von Vorteil, mit Muttersprachlern zusammenzuarbeiten. Der Firmensitz von TSCHE-DEU / Tom Hesse liegt in der Marienstraße, in Wurzen.

Firmenkontakt
TSCHE-DEU / Tom Hesse
Tom Hesse
Marienstraße 41
04808 Wurzen
03425 / 8397 80
03425 / 8397 79
info@tsche-deu.de
https://www.tsche-deu.de

Pressekontakt
UPA Verlags GmbH
UPA Webdesign
Hammscherweg 67
47533 Kleve
+49 (0) 2821 / 72030
+49 (0) 2821 / 255 17
kontakt@upa-webdesign.de
http://www.upa-webdesign.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tschechische-absatzmaerkte-erschliessen-mit-tsche-deu/

PSG feiert 25-jähriges Jubiläum

Die PSG Procurement Services GmbH wird in diesem Jahr 25 Jahre alt und blickt als einer der führenden Einkaufsdienstleister in Deutschland auf eine erfolgreiche Firmengeschichte zurück.

PSG feiert 25-jähriges Jubiläum

PSG Procurement Services (Bildquelle: @PSG Procurement Services)

Die Jubiläumsmesse am 22. September am Hauptsitz der PSG auf dem Gelände der Burg Sülz in Lohmar bildet das Highlight der Feierlichkeiten. Die Messe steht ganz im Zeichen der traditionellen PSG-Kunden-Lieferanten-Tage, bei dem sich vor Ort über das breite Leistungsspektrum der Unternehmensgruppe und ihrer Lieferanten informiert und sich mit anderen Kunden und PSG-Mitarbeitern ausgetauscht werden kann.

Die Experten stellen hier die Lösungen wie PSG Spot-Buy, PSG-Invoice Management, PSG-Shop sowie die neuesten Innovationen vor. In den letzten Jahren wurden rund um das Tool für Sonderbeschaffung und den Shop viele Investitionen getätigt. Zahlreiche Funktionalitäten wurden eingeführt, mit denen die Bedienung des Shops noch intuitiver und somit einfacher wird. PSG ist mit dieser neuen, technologisch vollständig eigenen eProcurement-Lösung inklusive hoch performanter Suchmaschine DACH-weit marktführend.

Das umfangreiche Fachprogramm bietet eine Ausstellung von 24 namhaften Herstellern, die ihre neuesten Produkte und Verfahren von Arbeitsschutz über Büroartikel bis Werkstattausrüstung präsentieren. Es werden Fachvorträge, Best-Practice-Beispiele und Round-Table-Gespräche zu aktuellen Einkaufsthemen geboten, bei dem der Erfahrungsaustausch und das Networking im Fokus stehen werden.

Bereits seit dem Jahr 1991 bietet die PSG-Unternehmensgruppe hochprofessionelle operative Einkaufsdienstleistungen, als der Beschaffungsdienstleister IPS gegründet wurde. Ziel der Gründer war es, als Einkaufsdienstleister für die verarbeitende Industrie die Beschaffung von Verbrauchsmaterialien zu bündeln und die Einkaufspreise zu optimieren sowie durch die Veränderung der Bestellwege und Genehmigungs- und Abrechnungsverfahren die hohen Prozesskosten bei der Beschaffung von C-Materialien in Unternehmen zu reduzieren. Dem schnellen Wachstum bei Kunden und Bestellungen wurde bereits 1995 durch die Entwicklung einer Online-Bestellplattform Rechnung getragen. Anfang 1996 realisierte die IPS auf Basis einer firmeneigenen Softwareanwendung eine der ersten europäischen Beschaffungslösungen für die gerade entstehende Internet-Infrastruktur.

Im Jahr 2002 wurde die IPS in die PSG Procurement Services überführt. Bereits sieben Jahre später ist das Unternehmen über ein weltweites Partnernetzwerk in über 20 Ländern aktiv (u.a. GIS Ungarn für Infineon, HVB Luxemburg, Experbuy, Perfect Commerce). Heute betreut die PSG mehr als 300 Kunden an ihrem Hauptsitz in Lohmar und drei weiteren Niederlassungen in Deutschland und Österreich.

Die PSG ist führender Dienstleister für eine professionelle und effiziente Beschaffung und entwickelt ganzheitliche Lösungen für den operativen Einkauf. Bereits seit dem Jahr 1991 bietet die Unternehmensgruppe hochprofessionelle operative Einkaufsdienstleistungen an. Heute behauptet sie sich weltweit erfolgreich mit einer einmaligen Kombination aus der Katalogplattform PSG-eProcurement, dem PSG-Shop und Dienstleistungen im Bereich Sonderbeschaffung über PSG-Spot Buy. Mit mehr als 300 Kunden aus Industrie, Finanzwelt und Dienstleistung sowie einem Marktanteil von nahezu 30 Prozent bei den DAX-Unternehmen überzeugen die Leistungen des Full-Service-Providers. Über das Beschaffungsportal PSG-eProcurement sind bisher europaweit mehr als 40.000 Nutzer angebunden, die jährlich knapp 200.000 Bestellungen abwickeln. Mit insgesamt über 50.000 Lieferanten und 15 Mio. Katalogartikeln erreicht die PSG eine Bedarfsabdeckung von über 90 Prozent bei Neukundenprojekten.

Firmenkontakt
PSG Procurement Services GmbH
Johannes Ohl
Haus Sülz 6
53797 Lohmar
+49-(0)2205-9278-0
presse@ips-psg.de
http://www.ips-psg.de

Pressekontakt
Exordium Media & Consult GmbH
Katy Krebs
Groß-Berliner-Damm 73B
12487 Berlin
+49 30 3116 989 150
katy.krebs@exordium.de
www.exordium.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/psg-feiert-25-jaehriges-jubilaeum/

zeitgenössische Kunst & modernes Design online kaufen

Die Kunstgalerie SCHAUstudio wagt mit einem brandneuen Online-Shop den
nächsten, großen Wurf in Richtung Zukunft

zeitgenössische Kunst & modernes Design online kaufen

Mit dem Shop für zeitgenössische Kunst und modernes Design auf shopping.SCHAUstudio.de erweitert die Kunstgalerie SCHAUstudio ihre Aktivitäten in Sachen Kunst-Handel auf den Online-Markt.

Kunst-Kompetenz aus Koblenz

Im stationären Handel beweist die Galerie SCHAUstudio seit fast 3 Jahren eine besondere Kunst-Kompetenz – mit der Fähigkeit zur Individualität, mit Authentizität, mit wilden Ideen, mutigen Konzepten, top Qualität sowie erfrischend anderen Zugängen zur Kunst. In dieser Zeit gelang es den beiden Galeristen Alexander und Wolfgang Thelen immer wieder – auf gerademal 70 Quadratmetern – für den Kunst- und Kulturraum Koblenz außergewöhnliche Art-Experiences zu schaffen.

Auch mit der Medienarbeit rund um das SCHAUstudio haben sich die Galeristen bereits heute eine einzigartige Stellung erarbeitet, denn seit dem Opening der Kunstgalerie am 05.04.2014 wird die Inszenierung von Kunst und Design auch online zielstrebig verfolgt – SCHAUstudio-typisch – modern, emotional, sophisticated & neue Standards setzend. Herzstück dieser Arbeit ist die Galerie-Webseite SCHAUstudio.de, die nun um einen brandneuen Kunst- und Design-Online-Shop erweitert wird. Auch hier gilt: Kunst und Design emotional, inspirierend zu inszenieren und so mit Liebe zu vermarkten – auch im Shop soll deutlich werden: Es dreht sich um wundervolle, einzigartige Lieblingsstücke, die Gelegenheit bieten Geschichten zu erzählen, atemberaubendes zu berichten und wundervolles zu zeigen.

#SeptemberSale im Online-Shop

Das GoingOnline des Web-Shops für zeitgenössische Kunst & modernes Design wird natürlich mit attraktiven Angeboten, Specials, Aktionen und Rabatten gefeiert.
Bereits heute gibt es ein paar ganz besondere Angebote zu entdecken. Hoch attraktiv für Kunst-Sammler etwa: Zwei ausgewählte Original-Gemälde des Ausnahmekünstlers Jack Vogelheide, die nur durch die einzigartige Stellung der Galerie als Exklusiv-Vertretung des Künstlers sowie durch das Verhandlungsgeschick der Galeristen zu spektakulär günstigen Preisen angeboten werden können.
Für Liebhaber moderner Kunst in Form von Skulpturen sind derzeit gleich zwei wunderschöne Bronzen des Künstlers Miguel Fernando Lopez im Angebot sowie eine überaus ausdrucksstarke Glas-Skulptur.

Dies ist jedoch nur der Beginn einer außerordentlichen Serie von Special-Price-Aktionen, die im September um weitere Highlights ergänzt werden. Mit dem HashTag #SeptemberSale auf den Social-Media-Channels der Galerie (bei Facebook, Twitter oder Instagram) wird über neue Angebote informiert, so dass alle Kunst- und Design-Liebhaber stets auf dem Laufenden bleiben können.

VISEone Urban-Art PreSale Aktion

Ein weiteres Highlight zum Start des Webshops: Die PreSale-Aktion mit zwei Werken des Urban-Art Künstlers VISEone, die im Online-Shop bereits vor dem Exhibition-Opening am 03. September 2016 exklusiv zu haben sind.

Kunst und Design hat eine neue Adresse: shopping.SCHAUstudio.de

Die Kunstgalerie für zeitgenössische & moderne Kunst SCHAUstudio, inmitten der historischen Altstadt von Koblenz, verbindet das Konzept Kunstgalerie mit einem Concept Store für ausgefallene Designgegenstände und Bücher. In den Ausstellungen werden Gemälde aber auch Fotografien international bekannter Künstler, sowie aufstrebende Newcomer gezeigt.

Kontakt
SCHAUstudio
Wolfgang Thelen
Mehlgasse 13
56068 Koblenz
026155016326
info@schaustudio.de
http://www.schaustudio.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zeitgenoessische-kunst-modernes-design-online-kaufen/

Wie Sie ihren Internet Shop erfolgreicher machen – mit Shop-Domains

Wie Sie ihren Internet Shop erfolgreicher machen - mit Shop-Domains

Shop-Domains verbessern Ranking in Suchmaschinen (Bildquelle: Geralt)

Sie betreiben einen Shop im Internet unter. Vielleicht haben Sie sogar eine Domain IhreName-shop.com. Wußten Sie, daß Sie jetzt die Domain IhrName.Shop bekommen können? Wie auch immer Ihre jetzige Domain aussieht. Eine Shop-Domain ist aussagekräftiger, zumeist kürzer und daher merkfähiger. Die Merkfähigkeit der Domain einer Webseite ist der Schlüssel zum Marketingerfolg der Webseite.

Es kann eine sinnvolle Lösung für Sie sein, in Zukunft die kurze Shop-Domain zu verwenden und Ihre bisherige Domain auf diese Shop-Domain weiterzuleiten.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die .berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit .berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die .Shop Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

ICANN Registrar Secura ist bereits bei der Registrierungsstelle der .Shop-Domains akkreditiert. Fragen beantworten wir gern telefonisch oder per Email. Sie erreichen uns per Telefon unter: 0221 257 12 13 oder per Email unter: secura@domainregistry.de.

Als Alternativen zu den Shop-Domains kommen die Shopping-Domains und Store-Domains in Frage.

Die Shop-Domains kommen jetzt auf den Markt. Es ist ratsam sich bereits jetzt die begehrten Namen unter .shop bei Registraren vormerken zu lassen, zumal auch die meisten Registrare die Vorbestellungen nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ einsammeln. Da -wie berichtet- schon bereits viele Vorbestellungen bei Registraren vorliegen, ist es sinnvoll, neue Vorbestellungn für Shop-Domains bei kleinen Registraren wie domainregistry.de abzugeben, weil man sonst Gefahr läuft, bei großen Registraren mit seinem Shopdomain-Wunsch die Bewerbung Nr.100.000 zu sein.

Die Store-Domains sind bereits am 6.April gestartet. Also Monate vor den Shop-Domains. Für Shop-Domains gibt es viele Interessenten. Es wird auch viele Enttäuschungen geben. Daher kann man echten Interessenten, die einen Shop betreiben, nur raten, sich vorsorglich auch um die Store-Domain zu bewerben.

Die Sunrise Period der Shopping-Domains begann am 19. Juli. Sie geht bis zum 17. September. Nur Markeninhaber können in dieser Phase die zu ihrer Marke gleichlautenden Shopping-Domains registrieren. Die General Availability startet am 28. September.

Die Shopping-Domains sind die optimale Domains für alle Seiten, die sich um das Shopping drehen.

Marc Müller

http://www.domainregistry.de/shop-domains.html
http://www.domainregistry.de/store-domains.html
http://www.domainregistry.de/shopping-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wie-sie-ihren-internet-shop-erfolgreicher-machen-mit-shop-domains/

Tausende .shop-Domains wieder vorbestellbar

Tausende .shop-Domains wieder vorbestellbar

(Mynewsdesk) Der Starnberger Domain-Spezialist united-domains hat Tausende unbestätigter Domain-Reservierungen unter .shop wieder zur Vorbestellung freigegeben. Somit können zahlreiche attraktive Domain-Namen, die zuvor blockiert waren, erneut unter dem begehrten Adresskürzel .shop vorbestellt werden.

Die neue Domain-Endung .shop startet am 26. September 2016. united-domains hat für .shop über 150.000 unverbindliche Vorbestellungen eingesammelt. Da nicht jeder Interessent an seiner Vorbestellung festhält, konnten jetzt Tausende Domain-Namen für andere Interessenten freigegeben werden. Eine Auswahl wieder freigewordener Domain-Namen hat der Starnberger Registrar in seinem Blog veröffentlicht:
blog.united-domains.de/2016/07/shop-domains-zu-standardpreis

Nutzen einer verbindlichen .shop-VorbestellungMit der verbindlichen Vorbestellung einer .shop-Domain wird ein exklusiver Platz in der Datenbank von united-domains für die automatische Domain-Registrierung am 26. September 2016 reserviert. In der hektischen Einführungsphase ist dies ein entscheidender Startvorteil. Denn bei der Live-Registrierung von Domains gilt das Prinzip: First come, first served.

Mit der Domain-Suche von united-domains kann geprüft werden, ob die eigene Wunschdomain noch frei ist:
www.united-domains.de/shop-domain

Startchancen in Vorzugsphase erhöhenunited-domains bietet als einer der wenigen großen Registrare in Deutschland alle Registrierungsphasen der neuen .shop-Domain an. Markeninhaber können bereits jetzt ihre .shop-Domain in der Sunrise-Phase beantragen. Darauf folgt die Vorzugsphase (auch Early-Access-Program genannt), in welcher united-domains allen Vorbestellern ermöglicht, begehrte Keyword-Domains schon vor der allgemeinen Verfügbarkeit zu registrieren.

Weitere Informationen zur Vorzugsphase von .shop:
help.united-domains.de/faq-article/start-shop-domain

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im united-domains AG .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/z3nbz5

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/tausende-shop-domains-wieder-vorbestellbar-81242

Über united-domains AG

Die besten Adressen fürs Web: Die united-domains AG mit Sitz in Starnberg bei München ist mit mehr als 1,6 Millionen registrierten Domains und mehr als 300.000 zufriedenen Kunden einer der führenden Domain-Registrare in Europa. Zu ihren Kunden zählen renommierte Unternehmen wie TUI, DekaBank, Germanwings und RTL interactive. Sie können Ihre Adressen aus rund 700 verschiedenen Domain-Endungen von .ag wie Antigua bis .za für Südafrika auswählen. 

Die united-domains AG wurde im August 2000 von Florian Huber, Alexander Helm und Markus Eggensperger gegründet und beschäftigt rund 90 Mitarbeiter an den Standorten Starnberg und Boston (USA). Seit Ende 2008 gehört united-domains zur 1&1-Gruppe.

Weitere Informationen auf www.united-domains.de: https://www.united-domains.de/ oder in unserem Newsroom unter newsroom.united-domains.de: http://newsroom.united-domains.de/.

Firmenkontakt
united-domains AG
Dr. Manuel Schölles
Gautinger Str. 10
82319 Starnberg
+49 8151 36867 60
schoelles@united-domains.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/tausende-shop-domains-wieder-vorbestellbar-81242

Pressekontakt
united-domains AG
Dr. Manuel Schölles
Gautinger Str. 10
82319 Starnberg
+49 8151 36867 60
schoelles@united-domains.de
http://shortpr.com/z3nbz5

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tausende-shop-domains-wieder-vorbestellbar/

Touratech nimmt Neubau in Betrieb

Neues Logistikzentrum mit Shop, Lager und Büros ein klares Bekenntnis zum Standort Niedereschach

Touratech nimmt Neubau in Betrieb

Nach einer Bauzeit von rund sechseinhalb Monaten hat die Touratech AG in Niedereschach am 1. August ihr neues Logistikzentrum mit Shop, Lager und Büros in Betrieb genommen.

Der großzügig gestaltete, im „Industrial Design“ konzipierte Touratech-Shop bietet auf rund 1000 Quadratmetern Fläche die ganze Welt des Motorradreisens. Daran angeschlossen ist das Bistro „Travel Inn“, das ebenfalls mit umzieht und in neuem Ambiente sowie deutlich größer ab 15. August wieder geöffnet ist.

Das Neubauprojekt mit einem Gesamtvolumen von mehr als zehn Millionen Euro entstand schräg gegenüber des bisherigen Touratech-Standorts in Niedereschach. Dieser wird nach der Umstrukturierung nun komplett für die Fertigung genutzt. Damit hat das Unternehmen die Weichen für die Zukunft gestellt und Platz geschaffen für neue Technologien und die Ausweitung der Fertigungskapazitäten auf 4000 Quadratmetern zusätzlicher Produktionsfläche.

Nötig geworden war die Baumaßnahme durch den dynamischen Expansionskurs mit entsprechend hoher Nachfrage nach Touratech-Produkten und einem überproportionalen Wachstum in vielen Ländern. Auf rund 20.000 Quadratmetern Fläche ist ein 7200 Quadratmeter Nutzfläche umfassender Komplex aus drei neuen Hallen entstanden, der ein modernes Hochregallager, Kommissionierung, Werkstatt, Verwaltung, den Touratech-Shop samt Bistro sowie die bisher in der ehemaligen Tennishalle untergebrachten Büros für Vertrieb, Marketing und Produktmanagement beherbergt. Von hier aus sorgen nun Einkauf, Vertrieb, Marketing, After Sales / Support und Produktmanagement dafür, dass Motorradzubehör „Made in Niedereschach“ Kunden auf der ganzen Welt begeistert.

Darüber hinaus wird das dortige Bestandsgebäude umgebaut und integriert, sodass weitere Flächen unter anderem für die Lagerung von Event- und Fuhrparkmaterial sowie für die Business Unit Touratech Suspension zur Verfügung stehen. Ein großzügiger Mitarbeiterparkplatz entschärft die bisherige beengte Parkraumsituation deutlich.

Der imposante Neubau in der Dauchinger Straße 80 ist nicht nur eine Investition zur Sicherung bestehender und Schaffung neuer Arbeitsplätze, sondern auch ein klares Bekenntnis zur Fertigung in Europa und speziell zum Standort Niedereschach.
Die komplette Fertigstellung inklusive Außenanlagen und Straßenbau ist für September / Oktober 2016 vorgesehen. Die offizielle Einweihungsfeier mit geladenen Gästen findet am Donnerstag, 27. Oktober statt, gefolgt von einem Tag der offenen Tür mit Zweite-Wahl-Verkauf am Samstag, 29. Oktober.

Wenn es um Reisen mit dem Motorrad geht, dann führt an Touratech kein Weg vorbei: Was mit der Herstellung von Motorradzubehör für den Eigenbedarf begann, hat sich zum weltweit führenden Unternehmen in dieser Branche entwickelt. Am Firmensitz in Niedereschach am östlichen Rande des Schwarzwalds sind rund 350 Mitarbeiter damit beschäftigt, in Sachen Motorradabenteuer keine Wünsche offen zu lassen. Seit über 25 Jahren werden von Touratech Produkte für härteste Anforderungen entwickelt, produziert und weltweit auf den Markt gebracht. Nicht nur die Endkunden, auch die rund 50 Distributoren auf fünf Kontinenten beziehen ihre Waren direkt aus Niedereschach. Die wichtigste Inspiration für immer neue Ideen ist die ungetrübte Begeisterung fürs Motorradfahren und für Reisen in ferne Länder.

Kontakt
Touratech AG
Margit Rowley
Auf dem Zimmermann 7-9
78078 Niedereschach
07728/9279-1352
margit.rowley@touratech.de
http://www.touratech.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/touratech-nimmt-neubau-in-betrieb/

Why Shop-Domains?

Why Shop-Domains?

Shop-Domains will rank better at search engines (Bildquelle: Geralt)

What are Shop-Domains and why you need such a domain name?
If you are active on the internet then chances are there that you have already heard about Shop-Domains that are specialized domain names under pre-registration phase right now. In this post, I will be telling you bout .Shop domains in more detail, how these domain names work and also if there are any benefits of using these domains or not?

What are Shop-Domains?
Normally, when you access any website, you have to put an extension in front of its name like .COM, .NET, .ORG etc. The domain name ending at .COM is called dot-com domain and similarly if a website is ending with .Shop, it will be called a Shop domain. I hope that this will be enough to clear your idea about Shop-Domains but I suggest you to keep reading if you want to know some more things about these domain names and how they work.

How Shop-Domains work?
Many people find it difficult to understand how these domain names work? Well, this is no rocket science as the Shop-Domains work according to the same principle that is applicable for any other domain name in the world. The only difference is that, it ends with a different web extension and that is the main reason why people find it strange. Let“s just say that you have a website where you provide information about different things and for convenience, you have purchased .INFO web URL for your website so for anyone to open that website, proper address with extension needs to be provided. The website address will go like this; www.your-website-address.info. Similarly, if you intend to sell products on a website then you can purchase .Shop domain name for your website too and the address will look like; www.your-website-address.Shop.

What is the purpose of Shop-Domains?
The purpose of using Shop-Domains is quite clear. The very first thing that comes to mind is that, these domain names offer a distinct identity to a Shop website. You don“t need to go for .com domain name when you can purchase a Shop-Domain for your website where you intend to sell products. This will definitely characterize the online world and people will find it easier to lookup for the things that they need. A person who wants to open an online Shop should prefer registering Shop-Domains instead of any other domain name that is available in the market, as the target group underestands by its intuition, that a Shop-Domain will shop a shop at the web. There are certain benefits of Shop-Domains that will be discussed below.

Is there any benefit of using Shop-Domains? You must be wondering whether there are any benefits of using Shop-Domain or not? Well, there are many benefits that a person can get by going for Shop-Domains. The very first benefit is the variety of options. If you wanted to register a particular domain name but that was not available in .com universe, it must be available now as a parallel .Shop universe has been discovered. Another benefit is that, the specific URL of your website will bring more customers towards your website and I must mention here that search engines will prefer to rank your website at a higher position due to uniqueness and matching results too.

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/shop-domains.html (German)
http://www.domainregistry.de/shop-domain.html (English)

More about Shop-Domains in German…


More about Shop-Domains in English….

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/why-shop-domains/