Schlagwort: Sepp

Alpines Design-Hotel SEPP feiert ersten Geburtstag

Alpines Design-Hotel SEPP feiert ersten Geburtstag

Sorgt seit einem Jahr für Furore: Hotel SEPP mit extravaganten Design-Highlights

Der September 2019 steht in Maria Alm ganz im Zeichen des ersten Geburtstags des Hotel Sepp. Zu den Gratulanten zählen unter anderen Star-Winzer Leo Hillinger, Genuss-Legende Haya Molcho mit ihren Söhnen von der berühmten Gourmet-Marke NENI sowie Ausnahme-Akrobatin Stefanie Millinger. Gekrönt werden die den ganzen Monat andauernden Events mit einem Geburtstagsfest am 30. September 2019.

Events im Geburtstagsmonat September

Den Auftakt für die Geburtstagsfeierlichkeiten des Hotel Sepp macht das Event Bike & Wein mit Leo Hillinger vom 1. bis 3. September 2019. Der international bekannte Star-Winzer ist neben seiner Leidenschaft für erlesene Weine auch passionierter Biker und nimmt die Geburtstagsgäste des Hotel Sepp mit in seine Welt unter dem Motto „Stramme Wadln und edle Tropfen“.

Vom 26. bis 29. September 2019 jähren sich die Sepp Classics und bringen zum zweiten Mal Oldtimer-Freunde und ihre legendären Klassiker mit bedeutender Historie auf vier Rädern in Maria Alm zu einer Genuss-Tour zusammen.

Am 29. September 2019 gibt Haya Molcho Einblick in ihre Kochkunst an der Live Cooking Station am Sepp Dachboden bei einem exklusiven Kochkurs. Ein Digital Brunch für Hoteliers mit spannenden Referenten zu aktuellen Branchenthemen läutet den Sepp Geburtstag am Vormittag des 30. September 2019 ein, bevor abends die große Party mit rund 120 Gästen den Geburtstagsmonat abschließt.

Die Feier zum ersten Geburtstag des Hotel Sepp am 30. September 2019 ab 17 Uhr steht unter dem Motto „exSEPPtional“. Das ganze Haus verwandelt sich zu dem besonderen Anlass in eine extravagante Party-Location mit Drinks, Cocktails, kulinarischen Köstlichkeiten von NENI, Live-Musik, DJ, Star-Gästen, einem eigenen Happy Birthday Song, einer grandiosen Aussicht vom Sepp Roof Top, Geschenken und Überraschungen. Das Party-Ticket ist für 85 Euro pro Person buchbar. Wer in der Party-Nacht im Hotel Sepp übernachten möchte, erhält einen 50-Prozent-Geburtstagsrabatt auf den Zimmerpreis.

Einladung für September-Geborene

Um die Freude über den ersten Geburtstag des Hotel Sepp zu teilen, lädt Hotelier Josef „Sepp“ Schwaiger alle September-Geborenen über 21 Jahre für eine Nacht in das Adults-Only-Hotel ein. Bei Buchungen von Freitag bis Sonntag erhalten die erwachsenen Geburtstagskinder bei einem Aufenthalt im September und Oktober 2019 eine Übernachtung gratis. Das Geburtstagsangebot ist buchbar nach Zimmerverfügbarkeit und mit Nachweis des Geburtstags unter urlaub@edersepp.com.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeit gibt es unter www.edersepp.com
+++

Im September 2018 hat in Maria Alm in der österreichischen Hochkönig-Region das neue alpine Boutique Hotel Sepp eröffnet. Mit einem Investitionsvolumen von 6,5 Millionen Euro hat Hotelier, Hobby-Architekt und Visionär Josef „Sepp“ Schwaiger ein architektonisch außergewöhnliches Haus mit einem extravaganten Hotelkonzept, stylisch-lässigem Ambiente und unkonventioneller Wohlfühl-Atmosphäre geschaffen. Design-Raffinessen wie eine Airstream-Sauna auf dem Dach, ein Infinity Pool mit Thermalwasser, ein Atrium mit 100-jährigem Baum inmitten des Hotels, eine Meindl-Leder-Lounge und handgefertigte Hutschn-Schaukeln auf den Balkonen geben dem Hotel eine einzigartige Note. Hier verbindet sich Altes mit Neuem, Tradition und Zeitgeist, Luxus und Lässigkeit. Das Motto „gemeinsam mittendrin“ bestimmt das Lebensgefühl im Hotel Sepp, das für Gäste ab 21 Jahren konzipiert ist. Bis 13 Uhr gibt es am Dachboden des Hauses Frühstück und Brunch. Abends trifft man sich an der Bar und auf dem Roof-Top zum Show Cooking, Dinner und Drinks bei coolen Beats unter Freunden. Sport, Micro-Events und Motto-Weekends bringen die Menschen hier zusammen. Gleichzeitig gibt es genug Raum im Haus mit Lieblingsplätzen für individuelle Rückzugsmomente. Die 40 Zimmer in fünf Kategorien haben 22 bis 38 Quadratmeter und überraschen je nach Zimmertyp mit extravaganten Details wie integrierte Kino-Leinwand, Plattenspieler, freistehender Badewanne, eigenem Stauraum für Bikes im Sommer sowie Ski und Snowboards im Winter, Schaukeln auf dem Balkon oder Vollverglasung und Panoramablick in die Berge. Das neue Hotel Sepp ist neben dem Hotel Eder das zweite Haus der Marke Eder in Maria Alm. Mit dem Hotel-Neubau und der Eröffnung der Tom Almhütte als exklusive Event-Location am Berg im Winter 2018 wurde der Grundstein für die Marken-Erweiterung zur exklusiven Eder Collection gelegt. Informationen: www.ederhotels.com

Firmenkontakt
Hotel SEPP
Melanie Schacker
Urchen 8
5761 Maria Alm
06584 77 380
info@edersepp.com
http://www.edersepp.com

Pressekontakt
Eder Hotels GmbH
Melanie Schacker
Am Dorfplatz 5
5761 Maria Alm
06584 77 38 55
presse@ederhotels.com
http://www.ederhotels.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/alpines-design-hotel-sepp-feiert-ersten-geburtstag/

Koch- und Genuss-Event mit Familie Molcho im Hotel Sepp

Koch- und Genuss-Event mit Familie Molcho im Hotel Sepp

Haya Molcho und ihre Söhne sind mit ihrer NENI-Kochkunst im Mai 2019 zu Gast im Hotel SEPP (Bildquelle: NENI Gastronomie GmbH)

Am 16. Mai 2019 kocht Genuss-Ikone Haya Molcho mit ihren Söhnen von der berühmten Gourmet-Marke NENI live in der Show Küche des Hotel Sepp in Maria Alm.

Familiengefühl und Lebensfreude

Die NENI Philosophie passt bestens zum Motto „gemeinsam mittendrin“ des Hotel Sepp. So kommen die Gäste rund um die Live Cooking Station zusammen, um mit Haya Molcho und ihren Söhnen gemeinsam zu kochen, zu plaudern und zu essen. Ganz im kulinarischen NENI Stil werden Köstlichkeiten angerichtet wie Humus mit Kichererbsen, Tabouleh und Pita Brot, Sabich, Focaccia und Ceviche mit Weintrauben. Regionale Zutaten treffen auf exotische Leckereien wie Shawarma vom Huhn mit Grillgemüse. Gekrönt wird die kulinarische Reise mit einer Dessert-Show mit Knafeh, Mozzarella, Valrohna Ganache, Karamellsauce und Beeren. Bei dem sogenannten Balagan-Menü werden die Gerichte unkompliziert in der Mitte des Tisches platziert, sodass jeder von allem probieren kann in ungezwungener, herzlicher Atmosphäre wie zu Gast bei Freunden.

Essen verbindet Menschen

Der Name NENI spiegelt die Philosophie der Familie Molcho wider, die durch ihr kulinarisches Konzept international Furore gemacht haben. Haya erklärt:
„Die Familie ist ein wesentlicher Teil unseres Lebens. Gegessen wurde immer an einem großen Tisch mit der ganzen Familie und vielen Freunden. Und genau nach diesem Prinzip haben wir das NENI aufgebaut. Alle Familienmitglieder steuern ihre Talente zum Unternehmen bei und sind im ständigen Austausch miteinander. NENI ist unsere Leidenschaft gepaart mit Offenheit und Liebe zum Essen“. Geprägt werden die Köstlichkeiten durch beste Zutaten, die ehrliche Küche und Inspirationen aus aller Welt, die den leckeren Kreationen eine ganz besondere Note geben.

Exklusives Arrangement

Die Begegnung mit der Familie Molcho im Hotel Sepp ist zum exklusiven Arrangement-Preis ab 315 Euro pro Person buchbar. Das Arrangement ist inklusive zwei Übernachtungen und reichhaltigem Brunch-Buffet bis 13 Uhr, Nutzung von Infinity-Pool und Airstream-Sauna sowie der Teilnahme am NENI Live Cooking Event und Dinner. Ohne Übernachtung ist die Teilnahme am NENI Dinner zum Preis von 75 Euro pro Person möglich.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeit gibt es unter https://edersepp.com/package/the-exsepptional-culinary-festival-sepp-featuring-neni
+++

Im September 2018 hat in Maria Alm in der österreichischen Hochkönig-Region das neue alpine Boutique Hotel Sepp eröffnet. Mit einem Investitionsvolumen von 6,5 Millionen Euro hat Hotelier, Hobby-Architekt und Visionär Josef „Sepp“ Schwaiger ein architektonisch außergewöhnliches Haus mit einem extravaganten Hotelkonzept, stylisch-lässigem Ambiente und unkonventioneller Wohlfühl-Atmosphäre geschaffen. Design-Raffinessen wie eine Airstream-Sauna auf dem Dach, ein Infinity Pool mit Thermalwasser, ein Atrium mit 100-jährigem Baum inmitten des Hotels, eine Meindl-Leder-Lounge und handgefertigte Hutschn-Schaukeln auf den Balkonen geben dem Hotel eine einzigartige Note. Hier verbindet sich Altes mit Neuem, Tradition und Zeitgeist, Luxus und Lässigkeit. Das Motto „gemeinsam mittendrin“ bestimmt das Lebensgefühl im Hotel Sepp, das für Gäste ab 21 Jahren konzipiert ist. Bis 13 Uhr gibt es am Dachboden des Hauses Frühstück und Brunch. Abends trifft man sich an der Bar und auf dem Roof-Top zum Show Cooking, Dinner und Drinks bei coolen Beats unter Freunden. Sport, Micro-Events und Motto-Weekends bringen die Menschen hier zusammen. Gleichzeitig gibt es genug Raum im Haus mit Lieblingsplätzen für individuelle Rückzugsmomente. Die 40 Zimmer in fünf Kategorien haben 22 bis 38 Quadratmeter und überraschen je nach Zimmertyp mit extravaganten Details wie integrierte Kino-Leinwand, Plattenspieler, freistehender Badewanne, eigenem Stauraum für Bikes im Sommer sowie Ski und Snowboards im Winter, Schaukeln auf dem Balkon oder Vollverglasung und Panoramablick in die Berge. Das neue Hotel Sepp ist neben dem Hotel Eder das zweite Haus der Marke Eder in Maria Alm. Mit dem Hotel-Neubau und der Eröffnung der Tom Almhütte als exklusive Event-Location am Berg im Winter 2018 wurde der Grundstein für die Marken-Erweiterung zur exklusiven Eder Collection gelegt. Informationen: www.ederhotels.com

Firmenkontakt
Hotel SEPP
Melanie Schacker
Urchen 8
5761 Maria Alm
06584 77 380
info@edersepp.com
http://www.edersepp.com

Pressekontakt
Eder Hotels GmbH
Melanie Schacker
Am Dorfplatz 5
5761 Maria Alm
06584 77 38 55
presse@ederhotels.com
http://www.ederhotels.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/koch-und-genuss-event-mit-familie-molcho-im-hotel-sepp/

Hotel „GREIL“ kulinarische Topadresse für Weinliebhaber & Feinschmecker

Wenn die sprichwörtliche Tiroler Gastlichkeit und das richtige Gefühl für Essen & Trinken Feinschmecker und Weinliebhaber überzeugt.

Hotel "GREIL" kulinarische Topadresse für Weinliebhaber & Feinschmecker

Hotel: DER GREIL

Söll/Tirol – So ein Genießer, Gourmet und Weinkenner hat es nicht leicht. Warum, möchte man als unbedarfter Zeitgenosse fragen, wie kann denn das Leben als Genussmensch so schwer sein? Als wir von ZAROnews den Weinliebhaber Wolfgang Pötzl aus Würzburg zum Thema Wein und erlesene Küche zum Interview trafen, war uns die Tragweite nicht bewusst. Das hat sehr viel damit zu tun, dass eine anspruchsvolle Küche und der damit verbundene Gastroservice den Feinschmecker einfach stark beanspruchen. Denn wer im privaten Bereich über einen eindrucksvollen Weinkeller mit edlen Tropfen verfügt der hat da ganz bestimmte Ansprüche, da geht es nicht nur um delikates Essen, das haben viele der renommierten Top-Küchenmeister drauf, es geht um den richtigen Umgang mit dem dazu gehörenden Getränken, einem ausgewählten Wein. Wenn man in einer bekannten Weinbauregion aufwächst und lebt, spielen Reben und Trauben eine wichtige Rolle, die Böden müssen stimmen, die Sonnentage und vieles, vieles mehr. Was mit der Region beginnt, endet mit dem richtigen Glas.

Als Weinleibhaber beschäftigst Du dich so intensiv mit Wein, dass Du nicht mehr in den Urlaub fahren möchtest, weil dir höchst selten wirklich gute Weine in entsprechendem Ambiente und vor allem in den optimalen Gläsern angeboten werden. Da bleibt man dann lieber zuhause im reizvollen Frankenland und verwöhnt sich in der Freizeit mit seinen eigenen Weinen, die man dann auch fein inszeniert und entsprechend genießt, dazu leckere Küche und man fühlt sich sicher. Ach ja, dachten wir und fragten nach, wie es denn dann kam, dass wir uns in Söll, Tirol, im Hotel „DER GREIL“ zum Interview trafen?

Das hat den besonderen Grund dass dieses 4-Sterne Hotel am Tiroler Wilden Kaiser, mein ganz spezieller Geheimtipp für Feinschmecker und Weinkenner geworden ist. Denn nach Jahren der Ferienabstinenz, fand ich beim Greil Sepp das erstemal die ideale Synthese aus anspruchsvoller Küche und den richtigen, professionellen Umgang mit wirklich erstklassigen Weinen, so Pötzl weiter.

Hier ist ein kleines Paradies für Menschen mit dem sprichwörtlich verwöhnten Gaumen, ein 4-Sterne Hotel http://www.hotelgreil.com/ in der Region Wilder Kaiser und mein ganz persönliches Kaiserreich, authentisch, ehrlich, echt und gut. Mit viel Liebe zum Essen & Trinken bietet man dort dem Gast höchste Qualität und der Hotelier Sepp Greil hat das nötige Feingefühl und das Know-How für den verwöhnten Feinschmecker, hier hat man erkannt was es braucht um beim „Genussgast“ zu gewinnen.

Und der Sepp Greil steht gern mit Sachverstand in Rede und Antwort zur Verfügung, „wir vermitteln die Verbundenheit zur Tiroler Landschaft und der Kultur der österreichischen Berge. Wir legen Wert auf eine gehoben Tischkultur, das Dekor ist stimmig, die Speisen und Weine harmonieren großartig und auch der Service durch unsere langjährigen Mitarbeiter ist von allererster Güte. So findet bei uns jeder Wein auch das richtige Glas damit sich das Aroma optimal entfaltet, 1.000 Weingläser, von 18 verschiedenen Rebsorten, dazu kommen zirka 70 Dekanter zur perfekten Belüftung für jeden Qualitätswein und ein eigenes WEIN-GLAS-BUCH. Laut RIEDEL-Glas ist das weltweit einzigartig, und eine extra Champagner-Schaumweinkarte liegt zur speziellen Auswahl bereit, für jeden Wein das Optimum, das findet man wohl kaum ein zweites Mal in Österreich.“ Die Weinspezialitäten werden nur in Qualitätsgläsern der Firma RIEDEL serviert. Die spezielle Sommeliers Serie der Firma RIEDEL ist die begehrteste handgemachte Glasserie der Welt. Jedes Glas ist ein Unikat: die Oberteile in Formen geblasen, Stiel und Boden von Hand geformt. „Da kommt Wein zur Geltung“, Heribert ein langjähriger, befreundeter Sommelier hat diesen Aspekt mit Akribie in den Vordergrund gestellt um, dem Wein einen idealen Raum zur Entfaltung zu geben.

Beim „GREIL“, bist dahoam, wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihren Genuss, ganz nach der Philosophie des Tiroler Herzblut Hotels. Unser Küchenchef Reinhard bereitet mit viel Tiroler Herzblut aus dem Besten der Region, Tiroler Schmankerl, österreichische Spezialitäten und internationale Köstlichkeiten in unserem Genießerhotel. Als Gourmethotel verarbeiten wir die Produkte verantwortungsvoll und kreieren Kostbarkeiten“, so der Chef des Hauses. Bekannte Persönlichkeiten wie TV-Starkoch Mike Süsser, oder die aus dem ORF beliebte Konditoren Weltmeisterin Eveline Wild haben beim GREIL bereits die Kochlöffel geschwungen und die Gaumen der Gäste mit besonderen Spezialitäten verwöhnt.

Es ist einfach was anderes, wenn man einen verständigen Wirt hat, der das Einmaleins der Küche, des Hotelbetriebes und des Feinschmeckers versteht. In der heutigen Zeit in denen Sternerankings über Qualität entscheiden sollen, die im Internet um Wahrheitsgehalt von Portal zu Portal buhlen, ist es ein seltener Diamant wenn man als Weinkenner und Feinschmecker den „GREIL“ gefunden hat, meint dazu unser Gourmet Wolfgang Pötzl abschließend.

Wir bleiben noch länger und hören dem begeisterten Gastgeber Sepp Greil noch gerne zu, wenn er von unglaublichen Momenten mit Gästen schwärmt, die sichtlich und geschmacklich überzeugt wurden, dass ein besonderer Wein auch sein besonderes Glas benötigt. Wir waren skeptisch dass es so feine Nuancen gibt und doch können wir heute sagen, es stimmt, der Wein braucht sein spezielles Glas, das konnte nun auch wir am eigenen Gaumen feststellen, schön das man nie auslernt und besser noch, dass es Menschen gibt die ständig bestrebt sind Gutes noch besser zu machen. Söll in Tirol, DER GREIL – das ist eine Reise wert. RZ (Facebook: https://www.facebook.com/HotelGreil/)

Im 4 Sterne Hotel am Wilden Kaiser sorgt Sepp Greil mit seiner Familie und seinem Team dafür, dass dein Urlaub am Wilden Kaiser zum reinen Genuss wird.

Kontakt
Hotel – DER GREIL
Sepp Greil
Pirchmoos 26
6306 Söll
+43 5333 5289
+43 5333 5925
info@hotelgreil.com
http://www.hotelgreil.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hotel-greil-kulinarische-topadresse-fuer-weinliebhaber-feinschmecker/