Die SeniorenLebenshilfe feiert Jubiläum: 8 Jahre Unterstützung für Menschen im Alter

Das Franchise-Unternehmen SeniorenLebenshilfe wird am 15. Juli acht Jahre alt. Deutschlandweit ist die SeniorenLebenshilfe als einziges Unternehmen auf die vorpflegerische Betreuung von Senioren spezialisiert. Seit der Gründung haben über 150 Franchisenehmer den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt, um die Unternehmensmission zu unterstützen: alten Menschen ein würdevolles Leben im eigenen Zuhause zu ermöglichen. Alltagshilfe für Senioren in ganz Deutschland Die Franchisenehmer der SeniorenLebenshilfe unterstützen als selbstständige „Lebenshelfer“ Senioren, die noch nicht pflegebedürftig sind und dennoch Hilfe im Alltag benötigen. Haushalt, Einkaufen, Behördengänge, aber auch die Begleitung zu Arztbesuchen und die Freizeitgestaltung gehören zu den angebotenen Leistungen. Das Besondere am Konzept der…

Urlaub von der Pflege

Gute Planungsarbeit für einen erholsamen Urlaub Die häusliche Pflege wird zu einem Großteil von Familienangehörigen durchgeführt. Nicht umsonst wird von Deutschlands größtem Pflegedienst gesprochen, wenn es um pflegende Angehörige geht. Eine dauerhafte häusliche Pflege kann sowohl für pflegende Angehörige als auch für die Pflegebedürftigen physisch und psychisch sehr belastend sein. Denn schließlich ist nichts mehr so, wie es früher einmal war. Eine kleine Auszeit, also ein Urlaub von der Pflege, kann dabei helfen, das harmonische Verhältnis trotz Pflege zu erhalten. Pflegende Angehörige sollten regelmäßig Urlaub machen, um Körper und Geist zu erholen. Unabhängig vom Pflegealltag und den damit verbundenen organisatorischen…

Im Alltag unterstützen, im Notfall reagieren – Smart Living: Vernetzte Sensoren

Fraunhofer IGD uCORE vom Fraunhofer IGD verknüpft Geräte und Sensoren unterschiedlicher Hersteller. (Bildquelle: Fraunhofer IGD) Das Fraunhofer IGD hat eine Software entwickelt, die verschiedene Sensoren miteinander vernetzt, daraus Situationen im häuslichen Umfeld erkennt und Aktionen durchführt. Das unterstützt vor allem die ältere Generation im Alltag. Die Anbindung an ein Alarmierungssystem entlastet Pflegefachkräfte, unterstützt Angehörige und optimiert die medizinische Versorgung. Das Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD entwickelt Smart-Living-Technologien für Pflegeeinrichtungen und private Wohnungen. Unterschiedlichste Sensoren und deren Vernetzung können das Leben vereinfachen, für mehr Sicherheit im selbstbestimmten Alltag sorgen und die medizinische Versorgung verbessern. Der Controller „uCORE“ mit der Software „uLive“…

Pflegenotstand in Deutschland spitzt sich durch Corona-Krise zu

Schon vor der Corona-Pandemie herrschte Pflegenotstand in Deutschland. Jetzt wird der Druck noch stärker, da Grenzschließungen, Quarantänen und Ängste die Situation noch verschlimmern. Unzählige Betreuungskräfte aus Osteuropa haben Deutschland wegen der Corona-Pandemie verlassen. Verbände für die häusliche Betreuung warnen davor, dass in naher Zukunft viele Senioren und Pflegebedürftige unversorgt und unbeaufsichtigt bleiben müssen. Ohne Pflegekräfte aus Polen und anderen osteuropäischen Staaten ist ein Versorgungsnotstand nicht mehr aufzuhalten. Von den durchschnittlich etwa 300.000 in Deutschland arbeitenden osteuropäischen Kräften haben bereits viele das Land verlassen oder sitzen entweder hier oder in der Heimat fest. Die Passiermöglichkeiten für Betreuungspersonal, das für die häusliche…

SOCIAL BLOXS ermöglicht Besuche ohne Ansteckungsgefahr

Start-up präsentiert mobilen Besuchscontainer, um die soziale Vereinsamung in Alten- und Pflegeheimen zu stoppen – Auslieferung im Mai SOCIAL BLOXS Besuchscontainer Weltweit zwingt das neuartige Corona-Virus Menschen in die soziale Isolation. Mehr als 800.000 Menschen leben in Alten-und Pflegeeinrichtungen und können derzeit keinen oder nur sehr eingeschränkten Besuch empfangen. SOCIAL BLOXS hat ein Raumkonzept entwickelt, welches Begegnungen wieder möglich machen soll – ohne die eigene Gesundheit und die der Angehörigen zu gefährden. Das Unternehmen bietet verschiedene Miet- und Kaufoptionen an. Die Idee: Die Besuchscontainer verfügen über eine mittig eingebaute, fünf Quadratmeter große Plexiglasscheibe, die sich bei Bedarf auch zur Seite…

Agentur „europcare“ vermittelt Pflegefachkräfte

Die Agentur "europcare" will dem gestiegenen Bedarf an Pflegefachkräften entgegenwirken und vermittelt Einrichtungen in der Alten- und Krankenpflege geschultes Personal aus dem Ausland.

Für Seniorinnen und Senioren

Telefon-Engel bieten Gespräche gegen Einsamkeit Bildquelle: RETLA e.V. Telefon-Hotline: 089 189 100 26 RETLA-Schirmherren Michaela May und Elmar Wepper machen mit (München, 23.03.2020) Ab sofort können Seniorinnen und Senioren unter der kostenfreien Telefonnummer 089 189 100 26 mit freiwilligen Helfern über alles sprechen, was sie bewegt. Die Hotline ist sieben Tage die Woche von 08:00 bis 22:00 Uhr besetzt. Die Aktion „Telefon- Engel“ richtet sich an alle älteren Menschen, deren soziales Leben durch die Corona-Krise extrem eingeschränkt ist. In Alten- und Pflegeheimen gilt ein striktes Besuchsverbot, und viele Seniorinnen und Senioren müssen ihr soziales Leben aus berechtigter Sorge vor einer…

Senioren, traut Euch! Liebe kennt kein Alter

ARAG Experten sagen, was für eine Ehe im fortgeschrittenen Alter spricht Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes haben sich die Eheschließungen, bei denen mindestens ein Partner 60 Jahre alt ist, in den vergangenen 25 Jahren verdreifacht. Der demografische Wandel und die steigende Lebenserwartung tragen zu dieser Entwicklung genauso bei wie die Brautleute mit Lebenserfahrung selbst. Die verstehen sich nicht mehr als Senioren, sondern vielmehr als „Silver Ager“. Und das ist gut so, meinen auch ARAG Experten. Was spricht für eine späte Ehe? Natürlich heiraten ältere Menschen auch aus Liebe! Viele Menschen wollen auch eine lange Partnerschaft im Rentenalter endlich legitimieren oder…

Tusculum Wohnresidenzen GmbH

Wohnen und individuelle Pflege im Bergischen Land

simvalley MOBILE Komfort-Handy XL-915 V2 mit Garantruf

Holt im Notfall auf Knopfdruck Hilfe simvalley MOBILE Komfort-Handy XL-915 V2 mit Garantruf Premium, www.pearl.de – Garantruf Premium: Hilfe auf Tastendruck – Große Tasten – Großes 4,5-cm-Farb-Display – Ideal für Senioren und Kinder – Quadband: 850/900/1800/1900 Mhz Dieses Mobiltelefon sichert einen im Notfall ab und verzichtet konsequent auf unnötige Funktionen. Das intuitiv aufgebaute Menü ist selbsterklärend, das große Farbdisplay führt zielsicher durch alle Funktionen. Im Notfall holt das Handy von simvalley MOBILE extra schnell Hilfe. Auf Knopfdruck ruft es bis zu 5 hinterlegte Notruf-Nummern an – so lange, bis es jemanden persönlich erreicht. Garantruf Premium: SMS-Ankündigung und Anruf-Rückbestätigung stellen sicher,…

simvalley MOBILE Notruf-Klapphandy XL-965, Garantruf

Das Schutzengel-Handy ruft auf Knopfdruck Hilfe simvalley MOBILE Notruf-Klapphandy XL-965, Garantruf Premium, Hörgeräte-kompatibel, www.pearl.de – Vertrags- und SIM-Lock-frei – Weltweit erreichbar dank Quadband-GSM – Übersichtliches Menü für einfache Bedienung – Garantruf Premium mit 5 persönlichen Notrufnummern – Kontakte mit Profilbild – 3 VIP-Kurzwahl-Tasten Hoher Komfort dank einfacher Bedienung: Dieses Mobiltelefon von simvalley MOBILE sichert einen im Notfall ab und verzichtet auf unnötige Funktionen. Dank selbsterklärendem Menü und großem Farb-Display navigiert man zielsicher durch alle Funktionen. Schutzengel-Funktion „Garantruf Premium“ für Hilfe im Notfall: Ist der Notfall-Knopf gedrückt, ruft das Handy bis zu 5 hinterlegte Notruf-Nummern an. So lange, bis es jemanden…

Keine Angst vor dem Ruhestand

Mülheimerin bietet Coachings für Frauen auf dem Weg zum neuen Lebensabschnitt Begleitung in den Ruhestand Ruhestand – Ein Wort, ein Ereignis, das in jedem Menschen ganz unterschiedliche Emotionen hervorruft. Es gibt jene, die diesen Tag herbeisehnen. Ruhe! Endlich nicht mehr arbeiten, endlich genau das tun können, was man möchte. Und viele Frauen, erleben den Ruhestand dann auch genauso wunderbar und befreiend, wie erhofft. Aber was ist mit all den anderen Frauen, mit denen, die es eiskalt erwischt oder die schon lange Angst vor genau dieser Zeit haben? Auf einmal fehlt jegliche Struktur, man wird nicht mehr gebraucht und die Kolleginnen…