Schlagwort: Segeln

Wenn die Arktis aus dem Winterschlaf erwacht: Hike & Sail in Nordnorwegen

Aktives Outdoorerlebnis auf einem Dreimastschoner – mit Expeditionsteam

Wenn die Arktis aus dem Winterschlaf erwacht: Hike & Sail in Nordnorwegen

Erlebnisspezialist Wikinger Reisen kombiniert kurze Segeltörns und aktive Naturerlebnisse an Land.

Hagen -21. Jan. 2020. Segeln und Wandern, in Schneeschuhen durch die Wildnis stapfen. Nordlichter sehen, Fischotter und Wale bestaunen. Und dabei tief in den arktischen Frühling eintauchen. Das 8-tägige Outdoorabenteuer „Hike & Sail in Nordnorwegen“ bringt Aktivurlauber im März und April in die faszinierende Fjordwelt. Mit dem traditionsreichen Focksegler „Rembrandt van Rijn“ und einem Expeditionsteam geht es in die Bilderbuchnatur – 500 Kilometer nördlich des Polarkreises.

Wandern und Schneeschuhtouren entlang der Fjordküste
Erlebnisspezialist Wikinger Reisen kombiniert kurze Segeltörns und aktive Naturerlebnisse an Land. Programm und Route hängen von den Wetter- und Seebedingungen ab: Vor Ort entscheidet sich, ob es per Wander- oder Schneeschuh losgeht. Ziele sind u. a. Grøtsund- und Ullsfjord, Nord-Lenangen- und Lyngenfjord, die alte Fischersiedlung Hamnes auf der Insel Uløya, das Eiland Spildra oder der 315 Meter hohe Småvasshaugen.

Aktiv zu den besten Foto-Hotspots
Bis zu zehn Stunden Tageslicht im März und bis vierzehn im April bieten Aktiv- und Fotoenthusiasten beste Bedingungen. Hotspots und Motive gibt es reichlich: die legendären Nordlichter, dramatische Landschaftsbilder, endlose Sonnenauf- und untergänge. Dazu Begegnungen mit Seeadlern, Fischottern und Walen. Für Backgroundwissen sorgt das erfahrene Expeditionsteam, das die Reise begleitet.

Extratour startet in März und April an fünf Terminen
Wer dabei sein will, wenn die Arktis aus dem Winterschlaf erwacht, plant im Frühjahr ein paar Urlaubstage ein: Die neue Extratour von Wikinger Reisen startet an fünf Terminen zwischen dem 7. März und dem 4. April 2020. Der gemütliche Dreimastschoner nimmt ab Tromsø Kurs auf Nordnorwegen.
Text 1.690 Z. inkl. Leerz.

Reisetermine und -preise 2020, z. B.
Arktischer Frühling in Nordnorwegen
8 Tage ab 2.100 Euro, min. 24, max. 33 Teilnehmer

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub in kleinen Gruppen oder individuell. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen in Europa, aktive Fernreisen, Aktivurlaub für Singles und Alleinreisende, weltweiten Radurlaub, Trekkings und Bergwanderungen, Winterurlaub und Silvesterreisen. Mit mehr als 68.700 Gästen und einem Jahresumsatz von 121,9 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wenn-die-arktis-aus-dem-winterschlaf-erwacht-hike-sail-in-nordnorwegen/

„Rose of Charity“ zugunsten von OceanCare:

SodaStream segelt bei Regatta mit Prominenten
in der Ägäis für den Schutz unserer Meere

"Rose of Charity" zugunsten von OceanCare:

(Bildquelle: SodaStream)

– Wassersprudlerhersteller mit drei Jachten am Start
– Schauspieler Hannes Jaenicke, Nina Gnädig, Paula Schramm, Milos Vuković und Benjamin Heinrich im Einsatz

Frankfurt am Main, Oktober 2019 – „Leinen los für den Umweltschutz“ heißt es am Wochenende, wenn der weltweit führende Wassersprudlerhersteller SodaStream bei der Segelregatta „Rose of Charity“ in der griechischen Ägäis in See sticht. Unterstützt wird mit der diesjährigen Ausgabe die Meeresschutzorganisation OceanCare. Neben SodaStream und Markenbotschafter Hannes Jaenicke sind bei dem Segeltörn in Griechenland auch die Schauspieler Nina Gnädig (Traumschiff), Milos Vuković und Benjamin Heinrich (Unter uns) und Paula Schramm (SOKO Hamburg) am Start. Hannes Jaenicke, der sich seit Jahren gemeinsam mit SodaStream für den Schutz der Umwelt und weniger Plastik einsetzt: „Zum Glück hat das Bewusstsein für Umweltschutz und gegen unnötiges Plastik mittlerweile große Teile der Bevölkerung erreicht. Dennoch werden weiter jede Stunde zwei Millionen Einwegplastikflaschen in Deutschland verbraucht. So lange das so ist, müssen wir weiter auf dieses große Thema aufmerksam machen. Und das tun wir wieder – bei der diesjährigen „Rose of Charity“.“

Am 12. Oktober stechen die drei Segeljachten von SodaStream in Piräus in See und messen sich mit insgesamt 22 Schiffen und 100 Teilnehmern im Ägäischen Meer. Auch dieses Jahr übernimmt das ARD-Magazin BRISANT die mediale Begleitung und berichtet regelmäßig aus Griechenland. Insgesamt sieben Tage sind die Teams unterwegs, bevor sie am 19. Oktober wieder im Hafen von Piräus einlaufen. Neben Spaß am Kampf gegen die Elemente steht auch dieses Jahr vor allem der Umweltschutz im Fokus. Denn Ziel des gesamten „Rose of Charity“-Teams und SodaStream ist es, mit prominenter Unterstützung weitläufig Aufmerksamkeit auf die Verschmutzung der Meere zu lenken, die Arbeit von Umweltschutzorganisationen in den Interessensfokus zu rücken und Verbrauchern Lösungen anzubieten, die dabei helfen, Plastikmüll zu reduzieren. 2019 wird die Regatta zugunsten von OceanCare, einer der profiliertesten Organisationen für den Schutz von Meeren und Meeressäugern weltweit, veranstaltet, die während der Regatta auch jeden Tag bedrohte Tierarten des Mittelmeers vorstellt, wie z. B. den Pottwal, den Mondfisch oder die Mittelmeer-Mönchsrobbe.

Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit
SodaStream setzt sich zusammen mit Umweltbotschafter Hannes Jaenicke bereits seit Jahren stark für Umweltschutz und mehr Nachhaltigkeit ein, u. a. mit zahlreichen Aktionen unter dem Motto #GoodbyePlastic, wie zum Beispiel mit einer Demo vor dem Bundestag auf der Spree in Berlin, mit einer von mehr als 100.000 Konsumenten unterzeichneten Petition gegen Plastik oder auch mit Informationskampagnen rund um die Vermeidung von unnötigem Plastikmüll. Julian Hessel, Marketing Director von SodaStream Deutschland und Österreich: „Wir wollen nicht nur tolle Produkte verkaufen, die dem Konsumenten das Leben vereinfachen, sondern auch unseren Teil zu einer besseren, saubereren Welt beitragen. Denn mit einem SodaStream Wassersprudler können Tausende Plastikflaschen eingespart werden.“

Über SodaStream
SodaStream® ist eine Marke der SodaStream GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main. 1994 brachte das Unternehmen den ersten Trinkwassersprudler in Deutschland auf den Markt. Außer im heimischen Markt vertreibt der Weltmarktführer seine Produkte in 46 weiteren Ländern. Weltweit sprudeln bereits mehr als 14 Millionen Haushalte ihre Getränke mit SodaStream selbst. Dank moderner Wassersprudler mit spülmaschinenfesten Glaskaraffen und vielfältigen Innovationen im Getränkebereich ist SodaStream seit Jahren Marktführer auf seinem Gebiet. Die Produkte wurden bereits vielfach ausgezeichnet, unter anderem durch Stiftung Warentest und Öko-Test. Weitere Informationen stehen unter www.sodastream.de und www.facebook.com/SodaStreamDeutschland zur Verfügung.

Firmenkontakt
SodaStream
Martin Plothe
Solmsstr. 18
60486 Frankfurt am Main
0611 39539 22
c.wittemann@public-star.de
http://www.sodastream.de

Pressekontakt
Deutscher Pressestern
Caroline Wittemann
Bierstadter Straße 9a
65189 Wiesbaden
0611 39539 22
c.wittemann@public-star.de
http://www.public-star.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/rose-of-charity-zugunsten-von-oceancare/

Sunwave bietet einmalige Rad- und Wander-Erlebnisse für Alleinreisende

Der Spezial-Reiseveranstalter richtet Kombi-Touren in Österreich, Deutschland, Kroatien & Holland aus

Organisierte Wander- und Radtouren für Alleinurlauber erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit: Der Hamburger Veranstalter Sunwave, der sich auf das Ausrichten von Singlereisen ohne Verkupplungsspiele spezialisiert hat, rechnet in diesem Jahr mit einem Wachstum von 5 %. Sein Portfolio umfasst in diesem Segment nicht nur Touren durch Österreich und Deutschland, sondern auch durch Südtirol, Holland, die Dolomiten und Madeira – besonders angesagt sind Reisen in Kombination mit einem Segeltörn.

Querbeet durch die Österreicher Alpen
Ein besonders gefragtes Ziel für Rad- und Wandertouren ist Österreich: Die Alpenlandschaft bietet allerorts zahlreiche Erkundungs-Höhepunkte. Allein das Zillertal umfasst über 1000 wanderbare Kilometer und Mountainbike-Strecken aller Schwierigkeitsgrade. Ein zünftiger Hüttenbesuch und die Besichtigung hiesiger Silberbergwerke sowie Schlösser runden die Tour ab (8 Tage, ab 555,- € p. P.). Mit einem besonderen Naturerlebnis wartet das Tiroler Tuxertal auf: Die mehr als 3000 Meter über dem Meeresspiegel liegende Terrasse des Hintertuxer Gletschers offenbart eine atemberaubende Aussicht über die Landschaft, während am Fuß der Bergwelt die größte Naturhöhle der Zentralalpen zu einem Besuch einlädt. Stärken kann man sich in einer Bergkäserei (8 Tage, 599,- € p. P.). Eine zum Teil unberührte Hochgebirgslandschaft erleben Wanderer indes im Stubaital: Der Stubaier Höhenweg durch das „Hochtal der Superlative“ verbindet neun urige Almhütten miteinander, vorbei an grünen Tälern und stillen Gebirgsseen – ein Höhepunkt der Rundreise sind Erlebnisführungen durch das Schloss Tratzberg und die Swarowski Kristallwelt (8 Tage, ab 633,- € p. P.). Die ideale Kombination aus Rad- und Wandertouren hält Obertauern bereit: Die Tallandschaft des Salzburger Lungau, die von einem einmaligen Gebirgspanorama umrahmt wird, prägen mehr als 60 Bergseen und zahlreiche idyllische Dörfer. Zu Recht wurde der Lungau von der UNESCO auch als Biosphärenpark ausgezeichnet (8 Tage, ab 522,- € p. P.).

Segeln & Radeln: Die ideale Aktivreise-Kombination
Neben seinen beliebten Rad- und Wanderreisen bietet Sunwave zusätzlich die Kombination mit einer Segelfahrt an. Eine davon führt durch die Inselwelt der dänischen Südsee: Während Teilnehmer auf Fünen mit frischem Ostseewind im Rücken an ­Hafenstädten vorbeifahren und prachtvolle Schlösser entlang der Küste erkunden, können sie auf Langeland an einem der schönsten Strände des Landes in der Sonne ausspannen. Wer während der Überfahrten Interesse daran hat, mehr über das Segelhandwerk zu erlernen, wird auf Wunsch von der Crew angeleitet und hilft beim Navigieren mit (ab 599,- € p. P.).
Die Rad-Boots-Touren von Sunwave erstrecken sich nicht nur über die Ostsee: Auch Holland und Kroatien können in einer solchen Kombination aus Segeln, Biken und Wandern in einzigartiger Weise erlebt werden. Beim „Insel-Hüpfen“ in Kroatien erkundet man auf Mountainbikes die Landschaft, unternimmt Wanderungen zu den schönsten Aussichtspunkten und ­entspannt im ­klaren Meerwasser. Mit etwas Glück sichten Reisende während der Segelfahrten sogar Delfine (ab 599,- € p. P.). Mit nicht minder schönen Sandstränden glänzen auch die westfriesischen Inseln Hollands: Hier schlängeln sich gut ausgebaute Radwege durch weitläufige Dünen- und Dorflandschaften (ab 599,- € p. P.).

Eine Radreise zum Bismarckturm
Kundenstimmen bestätigen: Das Konzept des Singlereisen-Experten Sunwave funktioniert und offenbart eine „Kombination aus Rad- und Naturerlebnis“, die dank der vielen netten Bekanntschaften, die man während des Trips mit Gleichgesinnten schließt, einmalig ist – und das nicht nur hinter der deutschen Landesgrenze, sondern auch innerhalb. Eine Single-Radreise an der Ostsee führt entlang der Hochwachter Bucht zwischen Kiel und der Insel Fehmarn. Der Trip verspricht Seelandschaften und architektonische Wunderwerke wie den 1898 erbauten Bismarckturm oder die über 500 Jahre alte Dorfgemeinschaft Gut Panker (ab 522,- € p. P.).

Alle Reisen sind buchbar unter www.sunwave.de.

Fotos: Sunwave.de Reisen

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sunwave-bietet-einmalige-rad-und-wander-erlebnisse-fuer-alleinreisende/

Die Sehnsucht nach Meerwert

Die Gründer von CREWspirit bringen Fach- und Führungskräfte aufs Segelschiff – Kampagne auf Startnext

Die Sehnsucht nach Meerwert

Einmaliges Erlebnis: Segeln auf dem 4-Master – Crowdfundingkampagne auf startnext (Bildquelle: Jonathan Wahlers Summertime Adventures, Kampen,NL)

Ihr Antrieb ist ihre Leidenschaft für das Segeln, gute Weiterbildung und interaktive Events: Anka Jähne, Gabriel Kruppa und Eva-Maria Schmidt haben sich für das Start-Up CREWspirit zusammengetan. Mithilfe einer Startnext-Kampagne wollen die drei Gründer nun den Start ermöglichen. Leinen los, Segel hoch!

„Unser Herz schlägt für das Maritime und das Marketing“, erklärt die Braunschweigerin Anka Jähne. Gabriel Kruppa, der seit mehr als zehn Jahren im Event-, Marketing- und Vertriebsbereich aktiv ist und davor für eine Saison als Matrose an Bord eines Segelschiffes tätig war, sprach Jähne an – die er durch den Deutschen Marketing Verband kennt – und konnte sie sofort für die Idee begeistern. „Egal ob Weiterbildung, Teamevent oder Incentive: Die maritime Atmosphäre hinterlässt bleibende positive Eindrücke“, schildert Kruppa, der als Geschäftsführer die Bereiche Eventmanagement, Sales und Administration verantwortet. Die HR-Expertin Eva-Maria Schmidt (ehemals Head of People Development bei Sky Deutschland GmbH), die als gebürtige Lübeckerin bereits mit Segelschiffen vor der Haustür aufgewachsen war, konnte ebenfalls für das Vorhaben gewonnen werden. „Auf See gehen Herz und Kopf ganz anders auf als an Land“, beschreibt die heutige Münchnerin und Inhaberin einer Personalstrategieberatung den besonderen Rahmen.

Große Segelschiffe bringen per se eine große Faszination mit sich: Sie wecken Abenteuerlust und die Sehnsucht nach Freiheit, Wasser, Wind und Wellen. Viele Segelschiffe waren in ihrem ersten Leben mit Fracht oder in der Fischerei unterwegs – im Zuge der Renovierung wurden sie schließlich aufgetakelt und zu segelnden Hotelschiffen mit Tagesräumen und Kajüten umgebaut. Kruppa: „Alle unsere Schiffe haben eine gehobene Ausstattung, teils mehrere großzügige Tagungsräume und Platz für bis zu 100 Gäste. Für uns sind das die idealen Locations für Weiterbildung mit Meerwert und außergewöhnliche Incentives.“

Filmdreh auf 4-Master für den Start geplant

Um den Start von CREWspirit zu ermöglichen und eine entsprechende Aufmerksamkeit zu generieren, haben die drei Gründer eine Kampagne auf Startnext gestartet, der größten Finanzierungsplattform in Deutschland, Österreich und der Schweiz für Gründer, Erfinder und Kreative. Jähne dazu: „Um die besondere Atmosphäre und unseren CREWspirit auch an Land spürbar zu machen, setzen wir im Marketing vor allem auf Bild- und Filmcontent. Diesen produzieren wir vom 25. bis 26. April 2019 an Bord der SUMMERTIME, dem einzigen 4-Mast-Segelschiff in den Niederlanden.“ Das Schiff wird ihnen vom Eigner für die Aktion bereitgestellt – für Dreh und Finanzierung wird hingegen dringend noch Unterstützung benötigt. „Unser Plan ist es, mit tollen Bildern auf, im und über dem Schiff für die Location Segelschiff und die geplanten Formate zu begeistern“, merkt Kruppa an. Jeder, der sich an der Startnext-Kampagne beteilige, trage zur Realisierung des Starts der CREWspirit-Vorhaben bei.

Was die Location Segelschiff als Ort für Weiterbildung und Teambuilding besonders auszeichne? „Wir sprechen mit CREWspirit Menschen an, die sich beruflich weiterbilden wollen und Seminare abseits vom Standard suchen. Ebenso Inhaber oder Personalentscheider in Unternehmen, die gute und sinnvolle Weiterbildung für ihre Mitarbeiter suchen. Mit der besonderen Location Segelschiff und dem Erlebnis des Segelns kann zudem die Wertschätzung für die Leistung der Mitarbeiter verdeutlicht werden“, fasst HR-Expertin Schmidt zusammen. Marketingfrau Jähne fügt hinzu: „Auf einem Segelschiff kannst du die Leute aus dem Alltag herausholen und sie die absolute Weite spüren lassen.“ Business und Segeln würden auf spezielle Art und Weise miteinander verbunden werden.

Kampagne läuft bis zum 24. April

Auf einem Segelschiff braucht es jede helfende Hand – gleiches gilt nun auch für die Startnext-Kampagne von CREWspirit. Interessierte Unterstützer können sich noch bis zum 24. April mit Beiträgen beteiligen: Als Dankeschöns winken etwa CREWspirit-Shirts, die Nennung als Sponsor im Abspann oder auch eine Einladung zur Filmpräsentation. Und Gründer Kruppa ergänzt: „Es sind sogar persönliche Segeltörns, Teilnahmen am Dreh in den Niederlanden als auch Plätze für die offenen CREWspirit-Seminare dabei.“

Weitere Informationen zur Kampagne gibt es auf www.startnext.com/crewspirit-filmdreh, zum Start-Up selbst auf www.crewspirit.com.

Bildmaterial für Veröffentlichung

Unter diesem Link werden Bilder vom Schiff und der CREW zur Verfügung gestellt: https://www.dropbox.com/sh/igtuwe5nvpxycir/AACQuaZQdRfB8vpDtQJJ81zVa?dl=0

Quellenangaben:
* Bilder Summertime: Jonathan Wahlers, Summertime Adventures, Kampen (NL)
* Bilder CREWspirit: mrss Design/CREWspirit GmbH
* Autoren des Textes: Falk-Martin Drescher, Braunschweig/Gabriel Kruppa, Bad Soden

Pressekontakt:
Ansprechpartner: Gabriel Kruppa, Geschäftsführer, Anka Jähne, Gesellschafterin
Organisation: CREWspirit GmbH
Adresse: Königsteiner Str. 43A, 65812 Bad Soden am Taunus

Telefon: 06196 934 99-02
Mail: ahoy@CREWspirit.com
Web: www.CREWspirit.com

Die CREWspirit GmbH verbindet Business mit Segeln: Wir bieten berufliche Weiterbildung und geschäftliche Veranstaltungen auf Segelschiffen an. Wir treten dabei sowohl als Weiterbildungsanbieter mit einem eigenen Programm an offenen Seminaren als auch als Eventagentur für die Organisation von internen Trainings, CREWbuildings und Incentives an Bord auf.

Unsere Schiffe mieten wir bei Reedereien inkl. Besatzung aus Skipper und Matrose. Diese Schiffe sind meist über 30 Meter lang, haben Platz für 20 und mehr Personen und sind mit großzügigen Kajüten und Tagungsräumen ausgestattet. Auch an Deck kann gearbeitet werden und die Skipper sind auf die besonderen Anforderungen von B2B Kunden geschult.

Personalentscheider und -entwickler, die im Employer Branding und Recruiting andere Wege gehen wollen und spannende Momente ihren Mitarbeitern und Talenten bieten wollen und müssen sind ebenso unsere Zielgruppe wie Inhaber von Unternehmen oder Marketingmanager, die Veranstaltungen und Incentives mit Möglichkeit zur externen und internen Kommunikation suchen. Unser Seminarprogramm richtet sich darüberhinaus an berufliche Experten aus ihrer Branche

Ob als Teilnehmer, Personalentscheider oder CREW-Mitglied: Willkommen an Bord!

Kontakt
CREWspirit GmbH
Gabriel Kruppa
Königsteiner Str. 43a
65812 Bad Soden
061969349902
ahoy@CREWspirit.com
https://www.startnext.com/crewspirit-filmdreh

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=uWqARA5SY6Q?hl=de_DE&version=3&w=350&h=200]

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-sehnsucht-nach-meerwert/

Prämiertes Summerfeeling in Portopiccolo

Prämiertes Summerfeeling in Portopiccolo

München/Portopiccolo – Der deutsche Sommer startet gerade durch – der italienische hat bereits vor Monaten begonnen! Im Beachclub von Portopiccolo Sistana, an der oberen Adriaküste nahe Triest, können die Besucher und Bewohner des Resorts die Sommertage in edlem Ambiente genießen. Der Club wurde von der Vogue Italia unter die Top 12 des Landes gewählt.

Im Portopiccolo Beach Club können die Gäste in privater Atmosphäre entspannen. Der Club verfügt über einen Strandabschnitt, drei Swimmingpools, bequeme Strandliegen auf den eleganten Teakholz-Terrassen, ein Restaurant, eine Cocktailbar und einen Beach-Food-Lieferservice. Der persönliche Concierge-Service sorgt darüber hinaus dafür, dass keine Wünsche unerfüllt bleiben. Der atemberaubende Meerblick auf die Bucht von Sistana und das Schloss Duino ist inklusive.
Für das maritime Flair im Ort ist neben dem Beachclub auch der Yachthafen des Küstenörtchens verantwortlich. Die 116 Anlegeplätze bieten eine hochmoderne Ausstattung und erstklassigen Service. Zudem gibt es auch die Möglichkeit, Yachten vor Ort zu chartern.

Ob Segeln, Wasserskifahren oder Tauchen – Portopiccolo ist Ausgangspunkt für Wassersport aller Art. Wer aber lieber abseits des Wassers sportlich aktiv sein will, kann sich auf Mountainbike-Touren entlang der italienisch-slowenischen Grenze begeben. Im Umkreis des Resorts befinden sich zudem zehn Golfplätze, die zu einem Flight mit Blick auf das Meer einladen.

Gäste von Portopiccolo können zum einen in Mietapartments oder im Falisia, a Luxury Collection Resort & Spa, Portopiccolo übernachten. Das Hotel liegt direkt am Hafen des Resorts und bietet 65 elegante Zimmer und Suiten, einen Privatstrand mit Pool, zwei Restaurants mit Gourmet- und Vital-Küche, eine Lounge Bar und einen Wellness-Bereich.

Portopiccolo liegt knapp 20 Kilometer entfernt von Triest am nördlichsten Ende der Adria und grenzt an die Bucht und den Jachthafen der kleinen Ortschaft Sistiana. Die Bucht von Sistiana wird oft als die Schönste der oberen Adria bezeichnet, sie ist ein verstecktes Juwel zwischen den felsigen Kliffen von Duino mit seinem Schloss. Das Umfeld dieser beeindruckenden Immobilienentwicklung bietet Besuchern, Hauseigentümern und Hotelgästen Zugang zu einer der landschaftlich schönsten und abwechslungsreichsten Umgebungen Italiens, die nur darauf wartet, entdeckt zu werden. Traumhafte Buchten, üppige Vegetation und eine atemberaubende Aussicht auf den Yachthaften machen Portopiccolo zu einem bezaubernden Ort. Mit dem Portopiccolo SPA by Bakel wurde im April 2017 ein weiteres attraktives Erholungsangebot eröffnet. Das nur 100 Meter vom Meer entfernte und 3.600 Quadratmeter große Spa verfügt über drei Ebenen und große Glasfenster. Zu der Entwicklung gehört auch das Fünf-Sterne-Hotel Falisia, a Luxury Collection Resort & Spa, Portopiccolo. Das Hotel liegt direkt an der Hafenpromenade und hat 65 Zimmer und Suiten. Das Resort gehört zur Luxury Collection von Starwood und verfügt über 65 Zimmer und Suiten, einen Privatstrand mit Infinity-Pool, zwei Restaurants mit Gourmet- und Vital-Küche, eine Lounge Bar, einen Spa-Bereich sowie drei Konferenzräume. Weitere Informationen finden sich unter www.portopiccolosistiana.it Weitere Informationen zum Hotel finden sich unter www.falisiaresort.com

Kontakt
Portopiccolo
Robert Opiela
Trautenwolfstraße 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 10
+49 (0)89 130 121 77
ropiela@prco.com
http://www.prco.com/de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/praemiertes-summerfeeling-in-portopiccolo/

Was Manager und Unternehmen vom Segeln lernen können

Teamarbeit und Kommunikation sind entscheidend

Was Manager und Unternehmen vom Segeln lernen können

Segeln hat viel mit Motivation und Teamarbeit zu tun (Bildquelle: CCO Public Domain)

Segler wissen, worauf es auf hoher See ankommt, wenn Menschen bei Wind und Wetter auf engstem Raum und mit wenig Schlaf zusammenarbeiten sollen: Teamarbeit und die richtige Kommunikation. Das sind Faktoren, die auch für Unternehmen in der Zusammenarbeit von Mitarbeitern, Führungskräften und Managern in der Wirtschaft für den Erfolg entscheidend sind. Die 5 Sterne Redner und passionierten Segler Dr. Dominique Görlitz, Stefanie Voss und Dominik Neidhart haben viel Erfahrung mit steifen Brisen gesammelt – auf dem Meer und im Business.
Einer, der sich solchen Extrembedingungen regelmäßig aussetzt, ist Dr. Dominique Görlitz. Als 5 Sterne Redner erzählt Extremsegler Görlitz unter anderem in seinem faszinierenden Multivisions-Vortrag „Alle sitzen in einem Boot“ von seinen Abenteuern. Der Experimentalarchäologe überquerte bei seinen ABORA Expeditionen mit einem Schilfboot den Nordatlantik. In seinen Vorträgen zeigt der Wissenschaftler auf, wie man ein Team zu Höchstleistungen motiviert, das komplett aufeinander eingespielt ist und selbst in Extremsituationen zu hundert Prozent funktioniert.
Redner Dominik Neidhart ist Berufssegler und Gewinner des America’s Cup – dem anspruchsvollsten Segelrennen der Welt. Der Keynote Speaker weiß, dass auf dem Meer ein kleiner Fehler eines Einzelnen die gesamte Mannschaft in Gefahr bringen kann. Neidhart plädiert in seinen Vorträgen dafür, nicht nur auf dem Schiff, sondern auch im Business Verantwortung für sein Handeln zu übernehmen – denn in manchen Fällen ist ein funktionierendes Team überlebenswichtig.
Was das Business und insbesondere Führungskräfte vom Segeln lernen können, zeigt die erfahrene 5 Sterne Rednerin Stefanie Voss. Die Weltumseglerin hisst selbst die Segel und nimmt das Steuer in die Hand. Als Unternehmerin und ehemalige Managerin eines DAX-Konzerns leitet sie erfolgreich Teams. Geschickt spannt die Expertin für Leadership und Kommunikation daher in ihren Vorträgen den Bogen zwischen Segelsport und Unternehmensalltag. Darin verrät die Referentin unter anderem ihre Erfolgsstrategien und motiviert dazu, den eigenen Kurs festzulegen. Warum essentielle Eigenschaften eines Kapitäns wie Weitblick, Anpassungsfähigkeit und eine klare Zielfokussierung auch in Führungspositionen wichtig sind, zeigt Stefanie Voss dabei praxisnah und authentisch.
Projekte in Unternehmen gelingen nicht von allein – so wie sich ein Segelschiff nicht selbst steuert. Sowohl im Business als auch beim Segeln kommt es auf ein funktionierendes Team an, das sich gegenseitig vertraut, und jemanden, der das Ziel nicht aus den Augen verliert. Die Segler im 5 Sterne Team übertragen daher ihre Erfahrungen auf die Zusammenarbeit und Führung in Unternehmen und geben in ihren Vorträgen wichtige Empfehlungen, wie sich diese konkret umsetzen lassen.

5 Sterne Redner ist eine Redneragentur für Top Speaker aus den Bereichen Comedy, Motivation, Sport und Gesundheit, Teambuilding und Führung sowie Zukunftstrends und Innovation. Zum Portfolio gehören bekannte Sportler wie der U21 Fußball Nationaltrainer Stefan Kuntz, Olympiasiegerin Natalie Geisenberger und Schiedsrichter Knut Kircher ebenso wie die Motivationstrainer Nicola Fritze, Hermann Scherer und Extremsportler Norman Bücher. Die Referentenagentur 5 Sterne Redner vermittelt gefragte Redner wie Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky und Gedächtnisweltmeister Dr. Boris Nikolai Konrad und prominente Redner wie Top-Manager Thomas M. Stein und Rechtsanwalt Franz Obst. Darüber hinaus betreut und fördert 5 Sterne Redner auch hoffnungsvolle Nachwuchstalente.

Firmenkontakt
5 Sterne Redner
Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-redner.de

Pressekontakt
5 Sterne Team
Tanja Ohnesorg
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0
presse@5-sterne-team.de
http://www.5-sterne-team.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/was-manager-und-unternehmen-vom-segeln-lernen-koennen/

Selbst Kapitän, Mitsegeln oder bemannte Privatyacht – Neue Angebote für Urlaub auf dem Wasser

Selbst Kapitän, Mitsegeln oder bemannte Privatyacht -  Neue Angebote für Urlaub auf dem Wasser

Entschleunigter Hausbooturlaub auf Europas Flüssen und Kanälen, karibisches oder mediterranes Inselhopping auf einem Segelkatamaran oder gleich ein Luxus-Törn auf einer Privatyacht mit eigener Crew: Vielfältig sind die Möglichkeiten für Urlaub auf dem Wasser. Für die Saison 2017 haben verschiedene Spezial-Anbieter Neuigkeiten für Profis und Novizen im Programm. Immer bestimmen die Teilnehmer ihren Tagesablauf selbst, genießen das aktive Gemeinschafts-Erlebnis und dringen sogar zu Orten vor, die nur vom Wasser aus erreichbar sind.

Schwimmende Apartments – Urlaub auf dem Hausboot
Für einen Sightseeing-Stopp oder Marktbesuch anlegen, spontan ins blaue Nass hüpfen oder an Land eine Radtour unternehmen – je nach Revier ermöglicht eine Hausboottour viele Aktivitäten. Dabei erfordert das Steuern eines „schwimmenden Apartments“ in der Regel weder Vorkenntnisse noch einen Bootsführerschein. Nach einer Einweisung bei der Übernahme startet das Kapitäns-Abenteuer. Bei durchschnittlich acht Stundenkilometer Geschwindigkeit bleibt genug Zeit zum Betrachten der vorbeiziehenden Landschaft. Jeder Tag bringt neue Entdeckungen und die Abende klingen an Deck oder im geräumigen Salon aus. Die Anlegemanöver und Schleusen-Durchfahrten fördern den Teamgeist. Alle Annehmlichkeiten, die auch in einer Ferienwohnung zu finden sind, reisen mit – von der komplett ausgestatteten Küche mit Mikrowelle bis zum DVD-Player. Ob Familie mit Kindern oder Freundes-Clique: Platz für zwei bis zwölf Personen bieten verschiedene Typen der fast 900 Boot starken Flotte von Le Boat, dem größten Anbieter in Europa. Breit ist auch die Palette der Routen in 16 verschiedenen Regionen, unter anderem in Frankreich, Deutschland, Italien, Großbritannien oder Holland. Seit diesem Jahr im Programm ist eine neue Basis im niederländischen Hindeloopen nahe des Ijsselmeers. Zudem hat Le Boat eine Basis auf dem kanadischen Rideau Canal in der Provinz Ontario in Planung.
Preisbeispiel: Eine Woche Hausbooturlaub mit bis zu sechs Personen in Deutschland ab 1.205,- Euro.

(Mit)Segeln
Sportlicher geht es beim Segeln zu. Hier packen Skipper und Mannschaft beim Segelsetzen, Wenden und Halsen an. Ein Erlebnis, das Wasserratten ohne Segelschein nicht missen müssen. In der Karibik bietet zum Beispiel die TUI-Tochter Sunsail ihre Yachten auch inklusive Skipper an. Neulinge profitieren so von allen Vorteilen eines individuellen Törns, ohne dabei die Verantwortung für das Boot zu übernehmen. Der Skipper kennt sein Revier, steuert die schönsten Schnorchelplätze an, ankert in versteckten Buchten und führt in die Restaurants mit dem leckersten Hummer. Dabei freut er sich immer über helfende Hände, zeigt die beste Knotentechnik und worauf es beim Segeln ankommt. Wer seine Kenntnisse vertiefen möchte, kann bei Sunsail auch einen Segelkurs buchen.
Preisbeispiel: Eine Woche Segeln in den British Virgin Islands (ohne Flug) im Juni ab 3.860,- Euro (inkl. Skipper)

Im Konvoi zu Wein- und Rum-Genüssen – Flottillensegeln
Beim Flottillensegeln fahren mehrere Yachten gemeinsam eine im Vorfeld bestimmte Route. Die professionelle Begleitung auf einem Führungsboot gibt insbesondere Einsteigern, Familien oder etwas aus der Übung gekommenen Seglern Sicherheit. Zudem steht das gemeinschaftliche Erlebnis mit Gleichgesinnten auf bis zu zwölf Yachten im Vordergrund. Dabei hat jede Crew die Freiheit, auch einmal ihren eigenen Kurs zu bestimmen. Für die kommende Saison hat Sunsail sein Flottillen-Angebot ausgebaut: Zur Wahl stehen verschiedene Wein- und Genuss Touren in Kroatien und Italien. Erstmals verbindet eine Rum- Tasting-Flottille auf den British Virgin Islands in der Karibik, den Segelspaß mit der Verkostung der einheimischen Spirituosen-Spezialitäten. Während der Ferienzeiten gibt es Familien-Flottillen, bei denen ein Kinderanimateur mit von der Partie ist.
Preisbeispiel: 1 Woche Flottille ab Leflas/Griechenland im Mai ab 1.465,- Euro

Mit Skipper und Hostess: Crewed Yacht Charter
Wer etwas Besonderes sucht, bucht als luxuriöse Form des „All-Inclusive-Urlaubs“ eine „Crewed Yacht Charter“ – eine ganze Segel- oder Motoryacht samt Crew. Die Navigation liegt in der Hand eines erfahrenen Skippers. Für das leibliche Wohl und die Betreuung der Passagiere sorgt eine ausgebildete Hostess. Spezialist für Crewed Yacht Charter ist der Premium-Anbieter The Moorings. Seine Routen-Auswahl reicht von der Karibik, dem Südpazifik und dem Indischen Ozean bis zum Mittelmeer. Als neue Reviere kommen 2017, Puerto Rico und die Spanischen Jungferninseln hinzu. Erstmals bietet The Moorings auch die Möglichkeit, die Törns mit besonderen Erlebnissen wie Tauchgängen zu verbinden.
Preisbeispiel: 1 Woche Crewed Yacht Charter in Kroatien im April/Mai inklusive Crew mit bis zu sechs Personen ab 9.135,- Euro

Informationen zum Hausbooturlaub mit LeBoat: www.leboat.de, www.leboat.at, www.leboat.ch
Informationen zum Segelurlaub mit Sunsail: www.sunsail.de
Informationen zur Crewed Yachtcharter mit The Moorings: www.moorings.de

noble kommunikation, Tel: 06102-36660,
Fax: 06102-366611, Luisenstraße 7, 63263 Neu-Isenburg,
E-Mail: info@noblekom.de, Download Text und weitere Infos: www.noblekom.de

Firmenkontakt
noble kommunikation
Sabrina Lütcke
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
sluetcke@noblekom.de
http://www.noblekom.de

Pressekontakt
noble kommunikation
Sabrina Luetcke
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
sluetcke@noblekom.de
http://www.noblekom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/selbst-kapitaen-mitsegeln-oder-bemannte-privatyacht-neue-angebote-fuer-urlaub-auf-dem-wasser-2/

Ab ans Wasser: Saisonstart in der Mecklenburgischen Seenplatte

Touristische Akteure der Region auf erste Anreisewelle zu Ostern vorbereitet / Ab April dreht sich wieder alles um Urlaub auf, in und an den Seen

Ab ans Wasser: Saisonstart in der Mecklenburgischen Seenplatte

Hausbooturlaub an der Müritz (Hendrik Silbermann)

Die Mecklenburgische Seenplatte macht sich frühlingsfrisch: Mit den ersten Frühblühern auf den Wiesen, Heideflächen und Mooren der Region und pünktlich zum Osterfest bereitet sich die Tourismusbranche auf die erste Anreisewelle der Saison vor. Boote werden ins Wasser gelassen, Unterkünfte geputzt und gewienert und Cafes erstrahlen in frischem Look oder mit neuen kreativen Angeboten. „Die Wochen zwischen Ostern und Pfingsten sind die Generalprobe für die Hauptsaison. Jetzt können wir beweisen, dass wir unsere Hausaufgaben gemacht haben und mit abwechslungsreichen Angeboten und einer hohen Qualität eine der lohnenswertesten Urlaubsregionen im Nordosten sind“, sagte Michael Wufka, Geschäftsführer der Tourist-Info Plau am See GmbH. Zugleich seien die Frühlingsmonate ein erster Indikator für den Verlauf der Saison, so Wufka weiter. Mit gleich vier großen Seen lockt die zentrale Mecklenburgische Seenplatte Gäste im Frühjahr vor allem ans Wasser. Das Angebot reicht vom trendigen Kite-Surfen auf der Müritz über Hausbooturlaub auf dem Fleesensee bis zur Vier-Seen-Tour mit dem Dampfschiff. Und auch, wer das kühle Nass bereits hautnah spüren möchte, muss sich nicht zurückhalten. Jede Menge hervorragende Badestellen und eine sehr gute Wasserqualität sorgen für ausgiebigen Spaß abseits des Ufers.

Surfen, Segeln, Stand-Up-Paddeln: Wassersportparadiese zwischen Plauer See und Müritz
Wasser soweit das Auge reicht und trotzdem nie zu weit bis zum rettenden Ufer: Die Mecklenburgische Seenplatte schafft ideale Bedingungen für wassersportbegeisterte Trendsetter. Ruhige, flache Gewässer ohne starke Strömungen lassen zum Beispiel Kanufahrer voll auf ihre Kosten kommen. Die Surf- und Kanubasis Boek verleiht das passende Material und gibt erste Einweisungen, damit auch Anfänger in den Genuss von Paddelerlebnissen vor der grandiosen Naturkulisse des Müritz-Nationalparks kommen. Gleich in der Nähe findet sich die einzige Kite-Surf-Strecke des größten Binnensees in Deutschland. Das Ostufer der Müritz bietet hier einen idealen Spot, meist guten Westwind und etwas weiter draußen oft sogar ein paar stattliche Kickerwellen. Und auch wenn die ein oder andere Flaute auftritt, muss das dem Wasserspaß keinen Abbruch tun: Einfach umsteigen auf ein breiteres Brett, Paddel in die Hand und erste Stehversuche beim Stand-Up-Paddling wagen. Mit Tauchexkursionen, Segeltrips oder Windsurf-Schulen stehen weitere spannende Alternativen an Plauer See, Fleesensee, Kölpinsee und Müritz zur Verfügung.

Leise tuckernd übern See: Erlebnisse abseits des Ufers
Wer nicht direkt mit dem Wasser in Berührung kommen, aber trotzdem maritime Eindrücke inmitten einer einzigartigen Natur- und Seenlandschaft sammeln möchte, sollte eines der vielen Fahrgastschiffe für seinen Ausflug wählen. Mit Dampf, in kleiner Gruppe oder im Rahmen von Ganztagestouren: Die Auswahl an Ausfahrten ist groß. Kreuz und quer streifen etwa die Schiffe der Weißen Flotte über die Seen und lassen dabei oft auch Kraniche oder den ein oder anderen Seeadler bei seinen Beutezügen beobachten. Die Rund- und Linienfahrten starten unter anderem in Waren (Müritz), Röbel/Müritz, Rechlin, Malchow oder Plau am See.

Gleich mehrere Tage am Stück und inklusive Sack und Pack lassen sich Urlaubstage auf einem der vielen Hausboote in der Mecklenburgischen Seenplatte verbringen. Mit der ganzen Familie, ohne Bootsführerschein und nach kurzer Einweisung heißt es „Leinen los“ und „Auf ins Abenteuer“, die zwischen Müritz und Plauer See ohne jede Schleuse auf rund 185 Quadratkilometern ausgiebig genossen werden können. Die modern ausgestatteten Boote von Anbietern wie Kuhnle Tours oder Yachtcharter Römer bieten dabei jeglichen Komfort für unbeschwerte Tage unter der Frühlingssonne.

Echt maritim: Veranstaltungen rund ums Wasser
Auch an Land spielt Wasser eine Rolle. Bei zahlreichen Veranstaltungen zwischen Plau am See im Westen und Rechlin im Osten werden maritime Bräuche und Traditionen zelebriert, Fische gehuldigt oder nach einer der vielen Segelregatten glückliche Sieger gefeiert.

Besonders voll wird es während der Müritz Sail in Waren (Müritz). Bei der kleinen Schwester der Hanse Sail treffen vom 25. bis 28. Mai 2017 elegante Yachten auf sportliche Drachenboote und Outrigger. Rundherum locken Segelwettkämpfe, Flottenparaden und ein großes Volksfest jedes Jahr rund 65.000 Besuchern an. www.mueritzsail.net

Ein abwechslungsreiches Aktions- und Show-Programm bietet die dritte „Müritz InWater“ 2017 in den Häfen von Rechlin. Die Veranstaltung begeistert insbesondere Neueinsteiger für die Freizeitgestaltung am, auf und im Wasser und beleuchtet vom 2. bis 5. Juni die Faszination Wassersport in all seinen Facetten. Besucher können sich über Boote, Yachten, Kanus, Surfen, Charter, Angeln, Wohnen auf dem Wasser, Urlaubsziele und vieles mehr informieren. Themeninseln rund um den Yachthafen Rechlin schaffen dabei Abwechslung für Groß und Klein. www.mueritz-inwater.de

Beim beliebten Seefest in Röbel/Müritz, das 2017 bereits zum 62. Mal gefeiert wird, gilt die Devise: Klotzen statt Kleckern. Jede Menge Auftritte angesagter Bands, ein Matchrace des Seglervereins, Festumzüge und mehrere Höhenfeuerwerke bereiten vom 21. bis 23. Juli Groß und Klein drei Tage lang Freude. www.stadt-roebel.de

Wassersportbegeisterte, die nicht unbedingt selbst aktiv werden möchten, haben im Rahmen des Plauer Segelsommers gleich mehrmals die Gelegenheit zum Anfeuern. Am 27. und 28. Mai, 1. Juli, 19. und 20. August sowie am 26. und 27. August 2017 sorgen die so genannten Optis, 420er oder Ixylons für spannende Wettkämpfe, die an Land gebührend mit Live-Musik, Fischbrötchen und flüssigen Schätzen aus der Region abgerundet werden. www.plau-am-see.de

Weitere Informationen zu Wassersportangeboten und Veranstaltungen sind unter www.mueritz-plus.de zu finden.

Müritz plus ist eine 2012 gegründete Marketinginitative der Urlaubsorte Plau am See, Waren (Müritz), Röbel/Müritz, Rechlin und der Inselstadt Malchow. Gemeinsame Aufgabe ist die effektivere und nachhaltigere Vermarktung der gesamten Region, in der rund 14.000 private und gewerbliche Gästebetten und jährlich mehr als 1,2 Millionen Gästeübernachtungen gezählt werden.

Firmenkontakt
Müritz plus
Michael Wufka
Marktstraße 20
19395 Plau am See
+49 (0)38735 45678
+49 (0)38735 41421
info@plau-am-see.de
http://www.mueritz-plus.de

Pressekontakt
Müritz plus
Michael Wufka
Marktstraße 20
19395 Plau am See
+49 (0)38735 41426
+49 (0)38735 41421
wufka@plau-am-see.de
http://www.mueritz-plus.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ab-ans-wasser-saisonstart-in-der-mecklenburgischen-seenplatte/

Selbst Kapitän, Mitsegeln oder bemannte Privatyacht – Neue Angebote für Urlaub auf dem Wasser

Selbst Kapitän, Mitsegeln oder bemannte Privatyacht -  Neue Angebote für Urlaub auf dem Wasser

Urlaub auf dem Wasser liegt im Trend: Allein die Kreuzfahrtindustrie verbuchte 2016 mit mehr als 24 Millionen Passagieren weltweit, davon rund zwei Millionen Deutsche, neue Rekorde. Doch für Freunde von Wasser, Wind und Wellen gibt es noch viele Alternativen zu den Ozeanriesen. Entschleunigter Hausbooturlaub auf Europas Flüssen und Kanälen, karibisches oder mediterranes Inselhopping auf einem Segelkatamaran oder gleich ein Luxus-Törn auf einer Privatyacht mit eigener Crew. Immer bestimmen die Teilnehmer ihren Tagesablauf selbst, genießen das aktive Gemeinschafts-Erlebnis und dringen sogar zu Orten vor, die nur vom Wasser aus erreichbar sind. Für die Saison 2017 haben verschiedene Spezial-Anbieter Neuigkeiten für Profis und Novizen im Programm.

Schwimmende Apartments – Urlaub auf dem Hausboot
Für einen Sightseeing-Stopp oder Marktbesuch anlegen, spontan ins blaue Nass hüpfen oder an Land eine Radtour unternehmen – je nach Revier ermöglicht eine Hausboottour viele Aktivitäten. Dabei erfordert das Steuern eines „schwimmenden Apartments“ in der Regel weder Vorkenntnisse noch einen Bootsführerschein. Nach einer Einweisung bei der Übernahme startet das Kapitäns-Abenteuer. Bei durchschnittlich acht Stundenkilometer Geschwindigkeit bleibt genug Zeit zum Betrachten der vorbeiziehenden Landschaft. Jeder Tag bringt neue Entdeckungen und die Abende klingen an Deck oder im geräumigen Salon aus. Die Anlegemanöver und Schleusen-Durchfahrten fördern den Teamgeist. Alle Annehmlichkeiten, die auch in einer Ferienwohnung zu finden sind, reisen mit – von der komplett ausgestatteten Küche mit Mikrowelle bis zum DVD-Player. Ob Familie mit Kindern oder Freundes-Clique: Platz für zwei bis zwölf Personen bieten verschiedene Typen der fast 900 Boot starken Flotte von Le Boat, dem größten Anbieter in Europa. Breit ist auch die Palette der Routen in 16 verschiedenen Regionen, unter anderem in Frankreich, Deutschland, Italien, Großbritannien oder Holland. Seit diesem Jahr im Programm ist eine neue Basis im niederländischen Hindeloopen nahe des Ijsselmeers. Zudem hat Le Boat eine Basis auf dem kanadischen Rideau Canal in der Provinz Ontario in Planung.
Preisbeispiel: Eine Woche Hausbooturlaub mit bis zu sechs Personen in Deutschland ab 1.205,- Euro.

(Mit)Segeln
Sportlicher geht es beim Segeln zu. Hier packen Skipper und Mannschaft beim Segelsetzen, Wenden und Halsen an. Ein Erlebnis, das Wasserratten ohne Segelschein nicht missen müssen. In der Karibik bietet zum Beispiel die TUI-Tochter Sunsail ihre Yachten auch inklusive Skipper an. Neulinge profitieren so von allen Vorteilen eines individuellen Törns, ohne dabei die Verantwortung für das Boot zu übernehmen. Der Skipper kennt sein Revier, steuert die schönsten Schnorchelplätze an, ankert in versteckten Buchten und führt in die Restaurants mit dem leckersten Hummer. Dabei freut er sich immer über helfende Hände, zeigt die beste Knotentechnik und worauf es beim Segeln ankommt. Wer seine Kenntnisse vertiefen möchte, kann bei Sunsail auch einen Segelkurs buchen.
Preisbeispiel: Eine Woche Segeln in den British Virgin Islands (ohne Flug) im Juni ab 3.860,- Euro (inkl. Skipper)

Im Konvoi zu Wein- und Rum-Genüssen – Flottillensegeln
Beim Flottillensegeln fahren mehrere Yachten gemeinsam eine im Vorfeld bestimmte Route. Die professionelle Begleitung auf einem Führungsboot gibt insbesondere Einsteigern, Familien oder etwas aus der Übung gekommenen Seglern Sicherheit. Zudem steht das gemeinschaftliche Erlebnis mit Gleichgesinnten auf bis zu zwölf Yachten im Vordergrund. Dabei hat jede Crew die Freiheit, auch einmal ihren eigenen Kurs zu bestimmen. Für die kommende Saison hat Sunsail sein Flottillen-Angebot ausgebaut: Zur Wahl stehen verschiedene Wein- und Genuss Touren in Kroatien und Italien. Erstmals verbindet eine Rum- Tasting-Flottille auf den British Virgin Islands in der Karibik, den Segelspaß mit der Verkostung der einheimischen Spirituosen-Spezialitäten. Während der Ferienzeiten gibt es Familien-Flottillen, bei denen ein Kinderanimateur mit von der Partie ist.
Preisbeispiel: 1 Woche Flottille ab Leflas/Griechenland im Mai ab 1.465,- Euro

Mit Skipper und Hostess: Crewed Yacht Charter
Wer etwas Besonderes sucht, bucht als luxuriöse Form des „All-Inclusive-Urlaubs“ eine „Crewed Yacht Charter“ – eine ganze Segel- oder Motoryacht samt Crew. Die Navigation liegt in der Hand eines erfahrenen Skippers. Für das leibliche Wohl und die Betreuung der Passagiere sorgt eine ausgebildete Hostess. Spezialist für Crewed Yacht Charter ist der Premium-Anbieter The Moorings. Seine Routen-Auswahl reicht von der Karibik, dem Südpazifik und dem Indischen Ozean bis zum Mittelmeer. Als neue Reviere kommen 2017, Puerto Rico und die Spanischen Jungferninseln hinzu. Erstmals bietet The Moorings auch die Möglichkeit, die Törns mit besonderen Erlebnissen wie Tauchgängen zu verbinden.
Preisbeispiel: 1 Woche Crewed Yacht Charter in Kroatien im April/Mai inklusive Crew mit bis zu sechs Personen ab 9.135,- Euro

Informationen zum Hausbooturlaub mit LeBoat: www.leboat.de, www.leboat.at, www.leboat.ch
Informationen zum Segelurlaub mit Sunsail: www.sunsail.de
Informationen zur Crewed Yachtcharter mit The Moorings: www.moorings.de

Pressekontakte:

Katja Meinken-Wiedemann
Tel. +49 (0)6101/55791-544
E-Mail: meinken-wiedemann@tuimarine.com

noble kommunikation :
Sabrina Lütcke
Tel : +49 (0)6102/36660
E-Mail : sluetcke@noblekom.de

noble kommunikation, Tel: 06102-36660,
Fax: 06102-366611, Luisenstraße 7, 63263 Neu-Isenburg,
E-Mail: info@noblekom.de, Download Text und weitere Infos: www.noblekom.de

Kontakt
noble kommunikation GmbH
Marina Noble
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
info@noblekom.de
http://www.noblekom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/selbst-kapitaen-mitsegeln-oder-bemannte-privatyacht-neue-angebote-fuer-urlaub-auf-dem-wasser/

Nebensaison lockt Singles, Paare und Senioren – Urlaub ohne Reiseängste

Nebensaison lockt Singles, Paare und Senioren - Urlaub ohne Reiseängste

eTriggs gegen Reiseängste

Die Hauptreisezeit von Familien endet – ab sofort starten Singles, Paare und Senioren ihren Urlaub in die preiswerte Nebensaison. Allerdings blicken einige ihrer Reise dabei mit Sorge entgegen: Laut Allensbach-Umfrage* ist rund jeder Fünfte in Deutschland von Reiseängsten betroffen. Baldrian-Dragees helfen dagegen nur bedingt, entsprechende Pharmaka sind nicht ohne Nebenwirkungen. Alternative Abhilfe bietet inzwischen pharmafreie Bioenergetik an, die wirksam relevante Botenstoffe hemmt und so einen angstfreieren Start in den Urlaub ermöglicht.

Generelle Reiseangst, Flugangst, Seekrankheit – Umstände, die eine Reise zur körperlichen und seelischen Belastung machen können. Verantwortlich für die Reise- und Seekrankheit (Kinetose) ist u.a. eine Überproduktion des Botenstoffs Histamin, die bei Betroffenen zu Schwindel, Übelkeit, Erbrechen und anderen schweren Symptomen führt. Senioren leiden zudem häufig an einer Beeinträchtigung der Gleichgewichtskristalle im Ohr, welche die Beschwerden weiter verstärkt. Bei Flugangst ist der Kontrollverlust über das eigene Handeln die Hauptursache für aufkommende Panik, die sich in Atemnot, Schwitzen und erhöhter Herzfrequenz äußert. Das rationale Denken wird durch instinktive und intensive Ausschüttung von u.a. Adrenalin außer Kraft gesetzt – körpereigene, regulierende Prozesse sind in dieser Phase blockiert, eine übliche Selbstregulierung ist nicht mehr möglich. Geschätzte 12 % der Bevölkerung verzichten deshalb ganz auf Flugreisen. Ebenso hält die Seekrankheit viele Menschen von Kreuzfahrten und Segeltörns ab – obwohl diese eigentlich doch ein Grund zur Freude sind – oder verleitet zur Einnahmen der üblichen, nebenwirkungsreichen Tabletten.

Eine alternative Prophylaxe bietet Bioenergetik, wie z.B. die des Herstellers eTriggs, an. Äußerlich auf der Haut angebracht, stimuliert diese über Impulse gezielt den Stoffwechsel und hemmt die für Reise-, Flug- oder Seekrankheit verantwortlichen Botenstoffe. Blockaden werden so unterstützt aufgelöst und darüber die Selbstregulierung des Körpers gestärkt. eTriggs gegen Seekrankheit sind übrigens auch bestens für Segler geeignet – gegenüber gängigen Mitteln bleiben belastende Nebenwirkungen wie Müdigkeit und geringe Ausdauer komplett aus.

Für die Entfaltung der Wirkung ist keine längere Vorbereitungszeit notwendig. Die rezeptfreien eTriggs werden termingerecht ein bis zwei Tage vor Reiseantritt auf der Haut angebracht und können nach Bewältigung der kritischen Situation wieder entfernt werden.

Der Preis für eTriggs gegen Reise- und Seekrankheit beträgt 89 EUR inklusive Versand, gegen Flugangst 49 EUR. eTriggs sind frei von Nebenwirkungen, Chemie oder sonstigen schädlichen Substanzen und auch für Allergiker geeignet.

Alle Informationen zu eTriggs inklusive Bestellmöglichkeiten unter: www.etriggs.com

*Quelle – Allensbach Archiv, IfD-Umfrage 7043

eTriggs sind bioenergetisch programmierte Coins, die am Körper angebracht, den Kommunikationsfluss der körpereigenen Zellen und Rezeptoren positiv beeinflussen. Fehlende Informationen werden „getriggert“, bioenergetische Störungen so beseitigt. Zur Verfügung stehen eTriggs für unterschiedliche Anwendungen und Problemstellungen – alle ohne Chemie und Nebenwirkungen. Die Anwendung ist ohne ärztliche Aufsicht möglich, erfolgt nur äußerlich und ist sehr einfach vorzunehmen. Im Produktportfolio befinden sich aktuell eTriggs als Unterstützung unter anderem zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Stressresistenz, gegen Ängste und Panik. Die Wirkungsweisen von eTriggs werden kontinuierlich überprüft sowie auf weitere Bereiche erweitert. Die wissenschaftlichen Grundlagen auf denen eTriggs basiert, wurden 1950 entdeckt. Die Wirkungsweise entspricht vom Prinzip her der menschlichen Zellkommunikation. Menschliche Zellen tauschen zur Steuerung von Prozessen Milliarden von energetischen Impulsen aus. Nach diesem Prinzip übertragen eTriggs entsprechende Informationen an Körperzellen, um fehlende Impulse wieder zu initiieren oder Störungen zu beseitigen.

Kontakt
eTriggs s. à r. l.
Holger Binz
Rue des Caves 9a
6718 Grevenmacher
+352-(0)26646823
hb@etriggs.com
http://www.etriggs.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/nebensaison-lockt-singles-paare-und-senioren-urlaub-ohne-reiseaengste/

Auf Segelreisen exotische Länder entdecken

Kaya Lodge bietet Segelurlaub in den schönsten Segelrevieren weltweit

Segelreisen sind optimal, um vom Alltag abzuschalten und gleichzeitig exotische Länder zu entdecken. Der Boom an neuen Kreuzfahrtschiffen hält unvermindert an: Immer mehr und immer größere Schiffe sind auf den Meeren unterwegs. Gleichzeitig gibt es auch immer mehr Erholungsuchende, die Ihren Urlaub auf dem Wasser nicht gemeinsam mit Tausenden von anderen Touristen in einer schwimmenden Kleinstadt verbringen möchten. Für diese Urlauber sind Segelreisen die perfekte Alternative. Ein Segeltörn auf einer Yacht ist die ideale Möglichkeit, fremde Länder vom Meer aus zu erkunden, aber trotzdem auf die Auswirkungen des Massentourismus zu verzichten.

Doch natürlich verfügen nur die wenigsten Urlauber über einen Segelschein oder gar eine eigene Segelyacht. Zum Glück gibt es mittlerweile alternative Reiseveranstalter wie Kaya Lodge aus Padernborn, welche sich auf Segeltörns zum Mitsegeln spezialisiert. Auf diesen Segelreisen wird das Schiff von erfahrenen Skippern gesteuert. Diese weisen die Urlauber zu Beginn des Törns in die wichtigsten Handgriffe des Segelns ein. Schon nach kurzer Zeit können die Urlauber das Boot selbst durch die Wellen des Ozeans navigieren.

Die Segelreisen zum Mitsegeln des Veranstalters Kaya Lodge finden in nahezu allen beliebten Segelrevieren der Erde statt. Urlauber haben somit die Gelegenheit, auf dem Mittelmeer, zwischen den Inseln der Kanaren, auf der Ostsee, in der Karibik, auf den Seychellen oder in Südostasien auf einem Segelboot mitzusegeln. Die eingesetzten Skipper sind den Segelbooten und Segelrevieren bestens vertraut. Typisch für eine Segelreise ist jedoch auch, dass alle Passagiere an Bord mit helfen. So werden Einkäufe, die Zubereitung von Mahlzeiten sowie der Abwasch in der Regel gemeinsam erledigt. Bei Interesse kann auch eine Verlängerungswoche, Flüge und Hotels zum Segelurlaub hinzugebucht werden.

Auch für Urlauber, die nicht unbedingt auf hoher See unterwegs sein möchten, bietet Kaya Lodge passende Reiseangebote. Blaue Reisen an Bord einer sogenannten Gulet führen immer nahe der Küste entlang, zumeist in der Türkei, in Griechenland oder Kroatien. Und auch eine Flussreise hat ihre ganz besonderen Reize, besonders wenn die Urlauber ein Hausboot ganz alleine über den Canal du Midi in Südfrankreich steuern können.

Kaya Lodge ist der Spezial-Reiseveranstalter für Segelreisen, Segeltörns zum Mitsegeln, Kojencharter-Angebote, Blaue Reisen und Hausbootreisen in den schönsten Revieren weltweit.

Kontakt
Kaya Lodge Touristik GmbH
Rainer Bockmann
Schloßstraße 67
33104 Paderborn
05254-942525
05254-942527
info@kayalodge.de
http://www.kayalodge.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auf-segelreisen-exotische-laender-entdecken/

Sunsail und The Moorings schließt Vertriebskooperation mit CharterCheck

Starnberg. CharterCheck erweitert das Online-Angebot und vermarktet ab sofort auch die Flotte von Sunsail und The Moorings.

Sunsail und The Moorings schließt Vertriebskooperation mit CharterCheck

Die neue Vertriebspartnerschaft von Sunsail und The Moorings mit der CharterCheck GmbH erfolgt zu dem Zeitpunkt, an dem die Flotten von Sunsail und The Moorings ihre Sonder- und Last-Minute-Angebote online stellt und dadurch über CharterCheck zusätzlich buchbar macht.
Auf CharterCheck.com können damit alle hochwertigen Flotten des Chartermarkts weltweit verglichen und sicher online gebucht werden.
Traumdestinationen wie z.B. die Bahamas, die Karibik oder der Südpazifik können von CharterCheck Kunden nun mit den exklusiven Yachten von The Moorings erkundet werden. Diese bieten als einzige auch Leopard Katamarane des prämierten Herstellers Robertson & Caine. Auch des Deutschen immer noch beliebtes Segelrevier, das Mittelmeer, wird mit weiteren Angeboten durch Sunsail erweitert. Charteryachten zu finden, wird damit so einfach wie nie zuvor.
Die direkte Buchbarkeit von Segelyachten, Katamaranen oder Motoryachten über die komfortable Portalsuche erweitert sich durch die Kooperation auf 10.000 Boote in weltweiten Destinationen. Zusätzlich sichern über 12.000 geprüfte Kundenbewertungen die Qualität.
Zugriff auf das vollständige Angebot von CharterCheck erhalten Sie kostenfrei und ohne Login über www.chartercheck.com

Die CharterCheck GmbH mit Sitz in Starnberg bietet Seglern-, Motorboot- und Hausbootfahren eine sichere Online Plattform für Yachtcharter.
So kann mit der intuitiven Suche aus über 10.000 Booten weltweit das beste und günstigste Boot für einen Charter gefunden werden. Gesucht werden kann nach einem Revier, Ort oder Land, dem Buchungszeitraum sowie der Dauer der Anmietung. Anschließend können die Suchergebnisse anhand komfortablen Filtermöglichkeiten nach Preis, Ausstattung und Ausrüstungsmerkmalen verdichtet werden. Angezeigt werden im gewählten Zeitraum nur freie und verfügbare Boote. Mit Transparenz und Partnern wie dem ADAC und Yacht Pool hat sich das Charterunternehmen in den letzten Jahren zur Nummer 1 unter den Buchungsportalen für Yachtcharter im deutschen Sprachraum etabliert.

Firmenkontakt
CharterCheck GmbH
Daniela Held
Würmstraße 4
82319 Starnberg
089-80990788-0
089-80990788-9
info@chartercheck.com
http://www.chartercheck.com

Pressekontakt
CharterCheck GmbH
Daniela Held
Würmstraße 4
82319 Starnberg
089-80990788-0
089-80990788-9
d.held@chartercheck.com
www.chartercheck.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sunsail-und-the-moorings-schliesst-vertriebskooperation-mit-chartercheck/

Heldts Hotel empfiehlt: Segelereignis – Welcome Race 2016

Die Hafenstadt Eckernförde unter Segeln

Heldts Hotel empfiehlt: Segelereignis - Welcome Race 2016

Die maritime Hafenstadt Eckernförde und die Ferienregion Eckernförder Bucht sind ein Erlebnis für alle Wassersportler, Segler, Surfer und Kiter. Viele Segelschulen in der Umgebung laden Anfänger und Fortgeschrittene ein, um wichtige Erfahrungen auf dem Wasser zu sammeln. Man kann ein Skippertraining buchen oder auch selbst eine Yacht chartern. Wer es beim Segeln gern ein wenig größer mag, für den sind die imposanten Traditionssegler im Eckernförder Stadthafen ein weiteres Highlight. Einige der stolzen Segler bieten Segeltörns an, um das Segeln wie vor 100 Jahren zu erleben.

> Welcome Race 2016 – Eröffnungsregatta der Kieler Woche

Am 18. Juni 2016 startet mit der Kieler Woche das größte Segelsportereignis der Welt und bringt auch einen ganz besonderen Leckerbissen für alle Segelfans nach Eckernförde. So bildet das sogenannte Welcome Race als Regatta den Auftakt für die offiziellen Kieler-Woche-Regatten 2016. Traditionell wird dieser Segelwettkampf am Eröffnungssamstag auf der Fahrt zwischen Kiel und Eckernförde und der Rückfahrt am folgenden Sonntag ausgetragen. Erfahrungsgemäß werden sich im Rahmen dieser Regatta über 100 Schiffe in unterschiedlichen Startgruppen auf den Weg nach Eckernförde machen. Mit dabei sind viele nationale und internationale Teilnehmer, die das Welcome Race und die Kieler Woche als Training für kommende Weltmeisterschaften nutzen. Die Übernachtung der Segler erfolgt in der Eckernförder Bucht sowie dem Eckernförder Hafen – Eckernförde wird dieses Ereignis standesgemäß in einer „Bunten Meile“ ausgiebig feiern.

Die Wettfahrt 1 (Hinfahrt) von Kiel nach Eckernförde startet am 18. Juni 2016 um 09:30 Uhr, die Wettfahrt 2 (Rückfahrt) von Eckernförde nach Kiel am 19. Juni 2016 startet um 11:00 Uhr. Zusätzliche Informationen über die Segelwettbewerbe der Kieler Woche finden sich unter: www.kieler-woche.de .

> Übernachtung an Land

Das Segeln und die Seefahrt sind seit jeher eng mit dem Ostseebad Eckernförde verbunden, und die ideale Lage in der Eckernförder Bucht bietet alle Möglichkeiten für einen maritimen Urlaub. Wer jedoch die Übernachtung an Land, mit festem Boden unter der Füßen bevorzugt, der weiß nach einem langen Ostseetag, ein gemütliches und komfortables Bett zu schätzen.

Ob für einen Kurzaufenthalt oder auch einen längeren Urlaub – das familiengeführte und moderne Heldts Hotel bietet sich als persönlicher Heimathafen für die erholsame Übernachtung im Ostseebad Eckernförde an. Die hellen, familienfreundlichen Apartments mit Küchenzeile und die zentrale Lage in der Nähe von Hafen und Ostsee erlauben einen maritimen Urlaub an Land und auf See – für die ganze Familie.

Parallel stehen in Hugos Haus stilvolle und charmante Ferienwohnungen, im Herzen der Altstadt und in direkter Nachbarschaft zu dem traditionellen Kaffeehaus und Konditorei Heldt zur Verfügung.

Heldts Hotel ist ein modernes und zentral gelegenes Apartment-Hotel mit Bistro in Eckernförde. Jedes Apartment ist individuell gestaltet und mit einem großzügigen Wohn- und Essbereich, Bad und Küchenzeile ausgestattet. Im Erdgeschoss steht ein behindertenfreundliches Apartment zur Verfügung. Ein hoteleigener Parkplatz ist vorhanden.

Hugos Haus, das Kaffeehaus Heldt und Berthas Haus beherbergen charmante Ferienwohnungen in Eckernförde in direkter Nachbarschaft zum Strand und zum Hafen. Die geschmackvoll eingerichteten Apartments sind mit einer Küchenzeile ausgestattet. In den hellen, freundlichen Räumen mit Holzfußboden und norddeutschem Flair fühlen sich Besucher auf Anhieb wohl.

Kontakt
Heldts Hotel
Armin Heldt
Berliner Straße 10
24340 Eckernförde
04351 – 88 94 130
04351 – 88 94 131
info@heldts-hotel.de
http://www.heldts-hotel.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/heldts-hotel-empfiehlt-segelereignis-welcome-race-2016/

Insidertipp Bad Aibling: Urlaubsparadies für Wanderer, Radler und Ausflügler

Erlebnis- und Wellnesshotel St. Georg begeistert Aktivurlauber von jung bis alt

Insidertipp Bad Aibling: Urlaubsparadies für Wanderer, Radler und Ausflügler

(Bildquelle: @ Hotel St. Georg Bad Aibling)

Bad Aibling, 01. Juni 2016 – Das 3-Sterne-Superior-Hotel St. Georg in Bad Aibling bietet alles für einen gelungenen Aktivurlaub: Vielfältige Seenlandschaften, Wandergebiete, Golfplätze, Thermen und Großstädte machen die Region zu einem absoluten Geheimtipp. Spezielle Arrangements laden zum Outdoor-Freizeitspaß in traumhafter Kulisse und anschließendem Wellness ein. Das familienfreundliche Hotel mitten im Chiemsee Alpenland hält Angebote für jede Generation bereit – und hat für die anstehende Sommer- und Herbstsaison kräftig aufgerüstet.

Wer in der Sommer- und Herbstsaison nur noch eins möchte, nämlich raus in die Natur, braucht nicht weit zu fahren: Bad Aibling in den bayerischen Voralpen bietet ein vielfältiges Spektrum, das die Herzen von Aktivurlaubern höher schlagen lässt. Wanderer, Golfer, Segler, Radler, Motorradfahrer, Städtereisende, Familien – alle kommen hier auf ihre Kosten.
Perfekter Ausgangspunkt ist das zentral und gleichzeitig direkt am Waldrand gelegene Hotel St. Georg: Ausflüge können zu Fuß oder mit dem Rad von der Haustür aus gestartet werden. „In der Region rund um Bad Aibling hat Langeweile keine Chance“, berichtet Geschäftsführer Hans Reif. „Ob Regen oder Sonnenschein, es findet sich immer ein lohnendes Ziel.“ Und schließlich bietet das Hotel neben attraktiven Outdoor-Arrangements auch einen großen Spa- und Wellnessbereich, ein Beauty-Institut direkt im Haus sowie monatlich wechselnde kulinarische Highlights an.

Vielfältige Freizeitaktivitäten in traumhafter Kulisse
Für Naturfreunde sind das Chiemsee-Alpenland und die Region Chiemgau genau das Richtige: Ein beeindruckendes Bergpanorama mit Hügeln, Wäldern, Wiesen und Tälern trifft auf wilde Bäche, sanfte Flüsse, große und kleine Seen, historische Städte sowie idyllische Orte mit vielen Sehenswürdigkeiten. Mit seiner flachen Landschaftsstruktur ist das Voralpengebiet ideal zum bequemen Spazierengehen oder Wandern geeignet. In und um Bad Aibling gibt es viele ausgeschilderte Wandertouren unterschiedlicher Längen und Schwierigkeitsgrade. Das Hotel St. Georg wurde dabei als erster Betrieb in der Region Chiemsee-Alpenland mit dem Gütesiegel „Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Als besonderen Tipp empfiehlt Geschäftsführer Hans Reif einen Aufstieg auf den Wendelstein – als Alternative zu den bekannten Wanderzielen wie beispielsweise der Kampenwand oder dem Wilden Kaiser.
Wer lieber mit dem Rad unterwegs ist, findet ausreichend Rad-, Forst- oder Waldwege, Mountainbiketrails sowie wenig befahrene Straßen für Touren in allen Schwierigkeitsstufen. Für Kurzentschlossene steht das von „Bett+Bike“ als fahrradfreundliche Unterbringung zertifizierte Hotel St. Georg ein Fahrradverleih mit hochwertigen und neuesten Fahrrädern, Mountainbikes und E-Bikes zur Verfügung. Als ADAC-zertifizierter „Motorradfreundlicher Hotel- und Gastronomiebetrieb“ bietet das Hotel zudem Leihmotorräder an.
Auch Golfer können kräftig zum Schlag ausholen: Rund um das im Mangfalltal gelegene Bad Aibling befinden sich zahlreiche abwechslungsreiche Golfplätze. Fünf der schönsten Plätze können mit der neuen „Bavarian Wildcard“ bespielt werden.

Ausflugsziele laden zum Entdecken, Erleben und Entspannen ein
Abwechslung und Erfrischung bietet das Bad Aiblinger Umland mit den zahlreichen Seen – vom Bayerischen Meer, dem Chiemsee, über den schön gelegenen Waginger See oder den Simssee mit barrierefreien Badestellen bis hin zu klaren Berg- oder warmen Moorseen. Für eine gemütliche und typisch bayerische Einkehr unterwegs sorgen traditionelle Wirtschaften, Biergärten und rund 60 bewirtschaftete Almen. Speziell für Familien gibt es in der Umgebung eine große Auswahl an spannenden und kindgerechten Ausflugszielen. Für einen gemütlichen Stadtbummel oder Sightseeing, locken nach nur kurzer Fahrzeit die Städte München, Salzburg, Rosenheim oder Kufstein. Auch die Entspannung kommt nicht zu kurz: Wer nicht das hoteleigene Wellnessangebot mit wohltuendem Spa, Pools, Saunalandschaft oder Beauty-Institut in Anspruch nehmen möchte, findet in der Nähe ausreichend Thermen und Erlebnisbäder.

Neuerungen im Hotel St Georg
Pünktlich zur Urlaubssaison 2016 hält das Erlebnishotel St. Georg in Bad Aibling viele Neuerungen bereit: Die Hälfte der Hotelflure wurde umgebaut und modernisiert. Weitere Renovierungen sind in Planung. Zudem erhielt das Hotel im September 2015 vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband e.V. die höhere Klassifizierung „3 Sterne Superior“ und im Januar 2016 folgte die Zertifizierung des GeschäftsreiseVerband VDR – ein wichtiges Qualitätsmerkmal für Geschäftsreisende und Tagungsgäste. Auch in Punkto Servicequalität (SQ 1) und GastroManagementPass (GMP) wurden die Auflagen wiederholt erfüllt. Technisch wurde auf ein neues WLAN-System gesetzt, das den Konferenzbereich vom übrigen Hotelbereich abgrenzt. Alle Gäste surfen zudem seit 2015 kostenfrei.

Weitere Informationen
Alle Ausflugstipps in der Region gibt es unter http://www.sanktgeorg.com/freizeit/ausflugs-tipps/
Spezielle Arrangements und Angebote des Hotels gibt es unter http://www.sanktgeorg.com/angebote-preise/

Über das Hotel St. Georg in Bad Aibling:
Südlich von München im wunderschönen Voralpenland, nur 4 km von der A8 München-Salzburg entfernt, liegt das Hotel St. Georg idyllisch am Rande der traditionsreichen Stadt Bad Aibling mit einem attraktiven Urlaubs- und Erlebnis-angebot. Seinem Leitspruch „I mog di – Service mit Herz“ getreu, überzeugt das im 4-Sterne-Segment positionierte Hotel mit Herzlichkeit, Qualität und Komfort. Das ansprechende Ambiente und die stilvollen Räumlichkeiten wurden 2015 durch eine aufwendige Renovierung modernisiert und erstrahlen nun in neuem Glanz. In den vielfältigen Gasträumen des Hauses können die Gäste regionale bayerische sowie internationale Küche genießen. Sie haben die Wahl zwischen Restaurant, der St. Georgstube, der Bauern- und Buffetstube sowie dem Wintergarten. Für den Ausklang des Tages bieten sich die stilvolle Hotelbar, die Kaminlounge oder – in den Sommermonaten – der lauschige Biergarten an. Die Kombination von Wellness und Beauty mit Saunalandschaft, Schwimmbad und Fitnessraum sorgen für Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele.

Firmenkontakt
Hotel St. Georg GmbH
Johann Reif
Ghersburgstraße 18
83043 Bad Aibling
+49 (0)8061-497-0
hotel@sanktgeorg.com
www.sanktgeorg.com

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur
Isabella Krompaß
Westendstraße 147
80339 München
089 – 716 7200 13
089 – 716 7200 19
i.krompass@m-manufaktur.de
www.m-manufaktur.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/insidertipp-bad-aibling-urlaubsparadies-fuer-wanderer-radler-und-ausfluegler/

Die Karibikinsel Anguilla dieses Jahr erstmalig auf der „boot“ in Düsseldorf vertreten

Anguilla, 26.01.2016 – Anguilla, eine der exklusivsten Insel in der Karibik, ist dieses Jahr erstmalig auf der Messe BOOT in Düsseldorf vertreten.

Am Gemeinschaftstand der OECS (Halle 13, Stand 74) informieren Frau Twyla Richardson-Thomas vom Hea

Die Karibikinsel Anguilla dieses Jahr erstmalig auf der „boot“ in Düsseldorf vertreten

Anguilla Tourist Board

Anguilla, 26.01.2016 – Anguilla, eine der exklusivsten Insel in der Karibik, ist dieses Jahr erstmalig auf der Messe BOOT in Düsseldorf vertreten.

Am Gemeinschaftstand der OECS (Halle 13, Stand 74) informieren Frau Twyla Richardson-Thomas vom Headoffice des Touristboards in Anguilla und Frau Simone Connor vom Yachtservice Sandy Island über Segeln und Wassersport in den Gewässern von Anguilla. Sie werden verwundert sein, was diese kleine Trauminsel in der Karibik alles zu bieten hat.

Zum Schnorcheln gibt es zahlreiche glasklare Buchten und Korallenriffe rund um die Insel. Zur Freude der Scuba-Taucher. wurden sieben Schiffswracks in den Tiefen des Meeres versunken Diese sind das Zuhause einer Vielzahl von Korallen und anderen Meeresbewohnern wie Engelfischen, Barrakudas, Margates, Haien, Snappers und Schildkröten. Die Insel verfügt über ein doppeltes Riffsystem, welches charakteristisch für einen großen Reichtum an Korallen und auch bestens geeignet für Tauchanfänger ist, da es kaum Strömungen gibt.
Flachtauchgänge beginnen bei 12 Metern. Der tiefste Tauchgang liegt bei 40 Metern.

Ganztags- und Halbtagsausflüge werden von Charter-Unternehmen angeboten, um Fische zu angeln, wie beispielsweise Wahoo, Dorade, Kingfish, Sailfish, Marlin, Barrakuda und Grouper.

Ausflüge mit dem Motor- oder Segelboot um die kleinen vorgelagerten Inseln zwischen Anguilla’s Küste und den Nachbarinseln St. Martin und St. Barths gehören zu den beliebtesten in der Karibik. Eine Segelschule, die auch spezielle Kurse für Kinder anbietet, und diverse Regatten, die das ganze Jahr über stattfinden, zählen zu den weitren Highlights.

Anguilla Watersports hat sich auf Kiten spezialisiert, organisiert aber auch Ausflüge mit Glasboden-Kayaks und gibt Unterricht in Standup-Paddleboarding, Weitere Wassersportarten wie Surfen, Windsurfen, Hobbie-Cat-Segeln, Sunfish-Segeln und Wasserski fahren, werden von fast allen Hotels auf der Insel angeboten.

Über Anguilla
Die kleine Insel mit ihren 33 feinsandigen, traumhaft weißen Stränden und einsamen Buchten, eingebettet in einer malerischen Kulisse, verzaubert nicht nur Promis.
Anguilla beherbergt luxuriöse Hotels, spektakuläre Villen, gemütliche Gästehäuser und Appartementanlagen.
Bekannt als die kulinarische Hochburg der Karibik, bietet die außergewöhnliche Gastronomie-Szene Anguillas dem Reisenden eine große Vielfalt an Restaurants und Bars – meist direkt am Strand.
Anguillas Strände wurden mehrfach von internationalen, unabhängigen Gremien zu den schönsten der Welt gekrönt. Neben den weißen Sandstränden und dem kristallklaren, karibischen Meer erwarten Sie auch an Land zahlreiche Aktivitäten wie Golf, Reiten, Tennis, Vogelbeobachtung (es gibt 136 Vogelarten), Radfahren oder der Besuch von historischen Stätten. Die Anreise aus Europa erfolgt am einfachsten mit KLM oder AF über St. Maarten. Von dort aus kann man mit der öffentlichen Fähre ab Marigot oder Charterbooten ab Flughafen übersetzen. Anschlussflüge und Privatcharter nach Anguilla bietet Anguilla Air Services (Dauer ca. 10 Minuten).

Weitere Informationen:

Anguilla Tourist Board
Frau Gerlinde Hofbauer
Bruckmannring 6, 85764 Oberschleißheim
Tel: +49 (0) 8954348763
Email: anguilla@exclusiveanddifferent.com
www.anguillainsel.de

Strandurlaub, Luxusurlaub, Villenurlaub, Karibikurlaub, Individualurlaub, Badeurlaub, Flitterwochen, Hochzeitsreisen, Gästehäuser, Appartements, Ferienwohnung, Ferienhaus, Privatunterkunft, Golfurlaub, Wassersport, Tauchen, Golfen, Segeln, Wellness, Yoga

Firmenkontakt
Anguilla Tourist Board
– –

– The Valley
+49 89 54348763
anguilla@exclusiveanddifferent.com
http://www.touristiklounge.de/reiseziele/die-karibikinsel-anguilla-dieses-jahr-erstmalig-auf-der-boot-d-sseldorf-vertreten

Pressekontakt
Anguilla Tourist Board
– –

– The Valley
+49 89 54348763
anguilla@exclusiveanddifferent.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-karibikinsel-anguilla-dieses-jahr-erstmalig-auf-der-boot-in-duesseldorf-vertreten/

Neue Homepage von SAIL&FUN Yachtcharter GmbH

Neue Homepage von SAIL&FUN Yachtcharter GmbH

Yachtcharter weltweit

Die Yachtcharter-Agentur SAIL&FUN arbeitet ständig daran seinen Kunden-Service zu verbessern. Ein Jahr wurde deshalb am Entwurf für eine neue Homepage gearbeitet. Als Ergebnis kam heraus, dass diese jetzt noch übersichtlicher und einfacher zu handhaben ist und auch für Mobilgeräte und Tabletts geeignet ist. Außerdem bietet sie viele neue Features wie das neue Online-Buchungssystem, die verbesserte Lastminute Datenbank und viele Tipps zu den Segel-Revieren.

Über den Schnellkontakt können Sie das SAIL&FUN Team persönlich kontaktieren und erhalten Tipps aus erster Hand. Wenn man schon weiß in welchem Revier und mit welcher Yacht man segeln möchte, kann man direkt über das Online-Buchungssystem die Verfügbarkeit der Yachten überprüfen.

Der Bereich Preisübersicht und Preisvergleich gibt Aufschluss über das Yachtcharter-Angebot der gesamten Segelsaison in den unterschiedlichen Charterrevieren weltweit.

Sie haben sich kurzfristig für einen Segelurlaub entschieden? Unter Last Minute kann man sich über die aktuellsten und besten Yachtcharter-Angebote informieren.

Mit Skipper die schönsten Segelreviere weltweit entdecken:
Ganz ohne Segelerfahrung hat man die Möglichkeit das Urlaubsland und die Inselwelten vom Meer aus zu erleben. Außerdem gibt es viele Events zum Mitsegeln.

Informationen zu den unterschiedlichen Segelrevieren weltweit:
Der Bereich Törnvorschläge bietet die Möglichkeit sich über ein Segelrevier im Allgemeinen zu informieren. Diverse Törnberichte der Kunden stehen zur Verfügung man erhält einen persönlichen Eindruck von den Schiffen und den unterschiedlichen Revieren. Viele SAIL&FUN Tipps zu den Charter-Stützpunkten, der Anreise, den Voraussetzungen und den Versicherungen runden den Service-Bereich ab.

Yachtsegel-Ausbildungen:
Das alljährliche Skippertraining auf Mallorca, das Wetterseminar mit Mittelmeer-Wetterlagen und das ISAF zertifizierte Sicherheitstraining bieten die Möglichkeit vor der Saison die Kenntnisse auf den aktuellen Stand zu bringen. Auch Funk- und Segelscheine können bei SAIL&FUN erworben werden.

SAIL&FUN Yachtcharter GmbH ist seit 1994 der zuverlässige Partner für Yachtcharter in den schönsten Segel-Revieren der Welt. Alle Mitarbeiter sind selbst Segler und werden regelmäßig geschult. „Die Kunden segeln, wir machen den Rest“ ist das Firmen-Motto.

Kontakt
SAIL&FUN Yachtcharter GmbH
Jochen Pfister
Gewerbestrasse 6a
78345 Moos
07732-970000
info@sailfun.de
http://www.sailfun.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-homepage-von-sailfun-yachtcharter-gmbh/

Yoga & Abenteuer Seelenreise auf Katamaran Mallorca/Balearen

mit Martina Schanze vom 12.09. – 19.09.2015

Yoga & Abenteuer Seelenreise auf Katamaran Mallorca/Balearen

Yoga & Abenteuer Seelenreise auf der Largyalo

Yoga & Abenteuer Seelenreise vom 12.09. – 19.09.2015 Mallorca/Balearen

„Zeit, die Segel zu setzen!“

Diese 7-tägige Retreat Reise ist ein Seminar, das zum Auftanken und Entschleunigen einlädt. Es wird eine intensive Begegnung mit den Elementen sein, die jeden stark mit der Natur verbindet und die Naturgesetze unmittelbar erfahren lässt. Und das Meer dient hervorragend dazu, eine gute Erdung und Stehvermögen sowie die eine innere Balance zu erleben. Und es lehrt, dass es sich in ganz unterschiedlichen Bewegungen zeigt, genauso wie das Erleben des eigenen Lebens.

In der Gruppe oder auch mal allein erleben Sie eine intensive Reise, die Sie weg von der Zivilisation führt. Das Eintauchen in Stille und Lebendigkeit sowie atemberaubende, idyllische Momente in einsamen Buchten sowie das Besuchen von Höhlen lässt Sie Ihre Energiezentren wieder voll aufladen. Auch die Übung, den Kurs zu halten, wird eine Erfahrung sein, die für die eigene, innere Ausrichtung und Ausgeglichenheit sorgen kann. Es gibt keine feste Struktur für die Woche und keinen vorgegebenen Ablauf. Vielmehr stehen die Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmer sowie die tagesaktuellen Gegebenheiten im Vordergrund. – Zusammen mit meiner Kollegin und Assistentin, Heidi Flury, und dem Team der Largyalo sorgen wir rundum für Ihr Wohlbefinden.

Das beruhigende Gefühl des Getragenseins auf dem Schiff und die regelmäßige Yoga- und Meditationspraxis beim Sonnenaufgang und -untergang lässt Sie tiefe Entspannung im gesamten Körper-Seele-Geist-System erfahren und Zugang zu Ihrer inneren Stimme und Ihrer Seele finden.

Detaillierte Informationen finden Sie hier:

http://yogacoachingfreiburg.de/termine-seminare-kalender/reisen/

Herzlich Willkommen für alle, die Lust haben, mit an Bord zu sein!

Martina Schanze

Yoga Coaching Freiburg mit „Klar im Blick“ beinhaltet verschiedene Yoga- und Meditationsformen, Atemschulung und Coaching, um körperliche, seelische und geistige Gesundheit im Business und privaten Bereich zu erzielen und zu erhalten. Das Coaching erstreckt sich von der Unternehmensberatung über die kurzfristige Einzelbegleitung sowie die Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung und des Krisenmanagements. Weitere Bausteine sind Gesprächs- und Körpertherapie sowie Heilbehandlungen und Klärung von Fragestellungen auf der seelischen Ebene. Systemische Aufstellungen und Organisationsaufstellungen runden das Angebot in allen Bereichen ab, um Ursachen für Störungen auf der tiefsten Ebene nachhaltig, heilsam und effektiv zu lösen.

Kontakt
Klar im Blick – YogaCoachingFreiburg
Martina Schanze
Neumattenstraße 33
79102 Freiburg
0049 761 2116748
info@yogacoachingfreiburg.de
http://yogacoachingfreiburg.de

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=Ezci89eR_s8&hl=de_DE&version=3]

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/yoga-abenteuer-seelenreise-auf-katamaran-mallorcabalearen/

Segel setzen – statt im Coachingraum sitzen!

Segel setzen - statt im Coachingraum sitzen!

Warum macht es Sinn Coachings und Trainings in einem anderem Rahmen und in Kombination mit sportlichen Aktivitäten durchzuführen? Die Antwort finden wir bei Gerald Hüther, dem bekannten Hirnforscher. Er sagt, dass Begeisterung und Freiheit mit gleichzeitiger Verbundenheit die Schlüsselfaktoren für nachhaltiges Lernen sind. „Wir müssen einladen, inspirieren und ermutigen.“ Das gilt auch für Erwachsene.

Die neurobiologische Erkenntnis, dass wir mit dem ganzen Körper lernen und unsere emotionalen Zentren aktiviert werden müssen, damit Nachhaltigkeit entsteht, bewog perform2excellence neue Formate für die persönliche und berufliche Entwicklung zu konzipieren, mit denen dies möglich ist. Dadurch wurde COACHING & SEGELN zum Erfolgsrezept!

Es werden Coaching-Törns zu bestimmten Themen durchgeführt: Beim „Boxenstopp“ sich neu auf seine Ziele ausrichten, mit „Widerstandskraft-Stärke-Kreativität“ die eigene Resilienz stärken, bei „von Führungskompetenz zur Führungsexzellenz“ die Führungspersönlichkeit entwickeln. Der bisherige Favorit ist der Frauentörn „Lebe dein volles Potenzial!“

Hier nehmen Frauen aus dem Business teil, die sowohl privat als auch beruflich weiter kommen möchten. In unserer Arbeitswelt gibt es in vielen Unternehmen noch die „Gläserne Decke“. Für Frauen ist der Karriereaufstieg schwer und zudem werden sie oft geringer entlohnt als Männer in vergleichbaren Positionen. Roswitha Früchtl, die als Business-Coach und Trainerin die Frauentörns begleitet, engagiert sich schon seit über 20 Jahren für dieses Thema und steht auch an Land als Coach zur Verfügung. Es geht nicht darum den männlichen Führungsstil zu kopieren, sondern den eigenen, durchaus weiblichen Weg zu finden. Auch an Bord erlebt man das Frauen ganz anders mit kritischen und herausfordernden Situationen umgehen. Rücksichtnahme, Humor, Verständnis füreinander, Ermunterung und Offenheit prägen die Atmosphäre.

Offene Frauentörns finden mindestens 2 Mal im Jahr statt, der nächste vom 09.-16.05.2015 in Fethiye, Türkei. Darüber hinaus können Unternehmen das Angebot firmenintern für Ihre Mitarbeiterinnen buchen, zum Beispiel unter dem Motto „Frauen in Führung“. Natürlich haben wir auch Angebote für gemischte Crews.

Mehr Informationen:
www.perform2excellence.com
www.perform2excellence.com/termine

perform2excellence ist Spezialist für Business-Coaching sowie Personal- und Organisationsentwicklung im Unternehmensverbund. Das herausragende Merkmal sind andere Formate für das Lernen des Einzelnen und im Unternehmen. Diese führen Menschen und Unternehmen nachhaltig zum Erfolg. perform2excellence wird von Roswitha Früchtl und Joachim Vogler geleitet und von einem Pool an Experten unterstützt.

Kontakt
perform2excellence
Roswitha Früchtl
Konrad-Ott-Str. 2
91301 Forchheim
09191 3515064
info@perform2excellence.com
http://www.perform2excellence.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/segel-setzen-statt-im-coachingraum-sitzen/

Yachtring.com: Sommerurlaub auf dem Traumboot

Die Plattform mit mehr als 4.000 Yachten

Yachtring.com: Sommerurlaub auf dem Traumboot

www.yachtring.com

Die Frühlingssonne kitzelt die Urlaubsfreude wach. Höchste Zeit also, sich um den Sommerurlaub zu kümmern. Die Plattform Yachtring.com bietet mehr als 4.000 Yachten weltweit für einen unvergesslichen Bootsurlaub an.

Die Plattform Yachtring.com wird von Bootsliebhabern betrieben, die mit mehr als 4.000 Yachten für alle Bootsbegeisterte oder die, die es werden wollen, unvergessliche Urlaubstage anbieten. Egal ob Segelliebhaber, Motorbootfahrer oder Katamaran-Fans – Yachtring.com bietet für alle Urlauber das Richtige. Die Charterstationen sind über die ganze Welt verteilt. So können Bootsliebhaber nach Regionen und Ländern suchen. Natürlich kann auf der Boots-Plattform auch direkt nach Spar-Angeboten gestöbertwerden.

Segeltörn oder Motoryacht?

Jeder hat eigene Vorstellungen von einem Urlaub. Soll es ein aktiver Segelurlaub sein oder eher ein entspannter Yachturlaub? Oder ist ein Katamaran das Ziel der Urlaubsträume? Wichtig bei der Entscheidung ist auch, wie viele Personen bei dem Bootstörn mitkommen wollen. Yachtring.com bietet sowohl Boote für 2 Personen als auch große Boote für bis zu 15 Personen an.

Motorbootführerschein – ja oder nein?

Auf Binnengewässern in Deutschland kann bis zu einer gewissen Bootsgröße auch ohne Motorbootführerschein gefahren werden. Bei Segelbooten und auch in bestimmten Revieren sowie auf internationalen Gewässern ist ein entsprechender Führerschein allerdings Pflicht. Bei Yachtring.com sind viele Angebote auch ohne Bootsführerschein charterbar. Selbstverständlich sind auch viele Yachten direkt mit eigenem Skipper zu finden. So müssen sich die Urlauber um nichts kümmern, außer um die Route an sich und um Entspannung pur.

Lust auf Meer?

Über Yachtring.com

Yachtring.com ist eine Plattform für Bootsbegeisterte. Es werden mehr als 4.000 Yachten weltweit zum chartern angeboten. Dazu gehören neben Segelbooten und Motoryachten auch Katamarane. Die Preise und Verfügbarkeiten der einzelnen Boote sind jeweils tagesaktuell.

Mehr Informationen: www.yachtring.com
https://www.facebook.com/yachtring

https://plus.google.com/111174067088571877617

Kontakt
Yachtring.com
Julia Franke
Wielandstr. 9
06114 Halle (Saale)
0345 2797744
jf@yachtring.com
http://www.yachtring.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/yachtring-com-sommerurlaub-auf-dem-traumboot/