Schlagwort: Schwerin

FIM Unternehmensgruppe wertet Kepler-Passage auf

KiK bereichert Angebot in der Ladenpassage

Die FIM Unternehmensgruppe aus Bamberg hat die Umbaumaßnahmen in der Mall der Kepler-Passage abgeschlossen, sodass der Textildiscounter KiK dort eine Filiale im neuen Verkaufskonzept eröffnen konnte. Somit sind alle Ladenflächen wieder vermietet; die FIM Unternehmensgruppe hatte das Objekt 2016 mit großem Leerstand erworben.

Um mit einer neuen KiK-Filiale die Attraktivität der Kepler-Passage im Mueßer Holz in Schwerin wieder zu steigern, erfolgte eine Neuordnung der Flächen. In der Mall wurden kleinere Mieter, eine Apotheke, ein Zeitschriften-/Tabakladen, ein Friseur, ein Reisebüro und eine Änderungsschneiderei in andere Flächen umgesiedelt, zuvor waren diese auf die Mieter-Bedürfnisse angepasst worden. Die FIM Unternehmensgruppe baute jüngst eine 700 Quadratmeter große Fläche nach Mieterwunsch für den Textildiscounter aus. Dieser bezog die Fläche im Mai und eröffnete dort eine weitere Filiale, die nach einem neuen Verkaufskonzept gestaltet wurde. Die Supermarktkette Kaufland ist seit der Eröffnung 1997 als Ankermieter in der Passage ansässig. Seine Flächen im EG und 1. OG hatte der Supermarkt im Herbst letzten Jahres modernisiert und auf sein aktuelles Verkaufskonzept umgestellt. Nach abgeschlossener Modernisierung der Mall ist die Kepler-Passage wieder zum attraktiven Einkaufsort für die Bewohner des Mueßer Holzes geworden, zumal es mit KiK gelungen ist, das Angebot um einen Textilanbieter zu bereichern.

Über die FIM Unternehmensgruppe

Die FIM Unternehmensgruppe ist ein unabhängiger Spezialist für Handelsimmobilien. Investments in Einzelhandelsimmobilien sowie deren Revitalisierung und Optimierung sind langfristig angelegt, um das eigene Bestandsportfolio auszubauen. In den vergangenen Jahren hat sich die FIM Immobiliengruppe durch zahlreiche Track-Records als verlässlicher Partner im Markt etabliert.

Derzeit umfasst das Einzelhandels-Portfolio rund 60 Immobilien mit einem Investitionsvolumen von etwa 400 Mio. Euro. Im Sinne eines aktiven Immobilienmanagements bündeln die Gesellschaften der Gruppe ihre Kompetenzen und Leistungen, um die Objekte konzeptionell weiterzuentwickeln und im Wert zu steigern.

Die FIM Unternehmensgruppe steht für Transaktionssicherheit, aktives Immobilienmanagement und solides Wachstum.

Firmenkontakt
FIM Unternehmensgruppe
Jan Lerke
Luitpoldstr. 48 b
96052 Bamberg
0951/407 361 – 100
info@fim-online.de
https://www.fim-online.de/

Pressekontakt
ah Kommunikation PR und Events
Anja Heß
Hanauer Landstraße 289
60314 Frankfurt am Main
069 66403382
hess@ahkom.de
http://www.ahkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fim-unternehmensgruppe-wertet-kepler-passage-auf/

Familien im Zentrum beim „Tag der Sicherheit“

Tombola-Erlös bei alarm.direct ging direkt an den Kinderschutzbund Schwerin

Familien im Zentrum beim "Tag der Sicherheit"

Ein vollends gelungener „Tag der Sicherheit“ sensibilisierte Verbraucher in Schwerin für die Möglichkeiten der modernen Sicherheitstechnik. Hinter dem Informations- und Familientag stand das Unternehmen alarm.direct, das die Besucher über Fördermöglichkeiten für Einbruchsschutz, Alarmanlagen und Perimetersicherung beriet. Das Unternehmen der Familie Haacker ist seit 2008 in Schwerin aktiv und setzt zu Beginn der „dunklen Jahreszeit“ auf wirksamen Einbruchsschutz für die eigenen vier Wände.

Von Herbstwetter konnte jedoch keine Rede sein: Bei strahlendem Sonnenschein informierten sich Privatleute und Gewerbetreibende am Hauptsitz von alarm.direct über Lösungen der Sicherheitstechnik. Das Team um Roland und Nancy Haacker beriet die Besucher über verschiedene Alarmsysteme und demonstrierte vor Ort, wie diese eigentlich funktionieren. Auch Videoüberwachungsanlagen, Vernebelungssysteme sowie effektive Anlagen zur Geländesicherung wurden vorgeführt und einem gründlichen Praxistest unterzogen. Infos zu Produkten und Konzepten auch unter www.alarmdirect-online.de .

Dass das Besucherinteresse zugleich einem wohltätigen Zweck zu Gute kam, freut die Veranstalter ganz besonders. Denn die gemeinsame Tombola von alarm.direct und der Gothaer Generalagentur Patrick Wilms-Schmidt wurde ebenso gut angenommen wie die persönliche Beratung am „Tag der Sicherheit“. Insgesamt 200 Euro aus dem Losverkauf konnten so an den Deutschen Kinderschutzbund, Kreisverband Schwerin, übergeben werden. Dieser war ebenfalls mit einem eigenen Stand vertreten.

Da war es besonders passend, das ausgerechnet ein Kind das große Los gezogen hat: Der vierjährige Jonas hatte den Hauptgewinn in der Tasche, als seine Losnummer zum Ende des Tages ausgerufen wurde. Für Jonas‘ Familie gibt es nun ein komplettes Alarmsystem aus dem Hause alarm.direct: Die Anlage mit Bewegungsmeldern, Innensirene, Funk-Öffnungsmelder und weiteren Features wurde nur wenige Tage nach dem Event direkt bei den Gewinnern zu Hause installiert.

alarm.direct engagiert sich besonders als Entwickler und Problemlöser in Sicherheitsfragen. Als hersteller-unabhängiger Dienstleister können Sicherheitskonzepte passgenau nach dem individuellen Budget des Kunden erstellt werden. Dabei weist alarm.direct ausführlich und aktuell auf Fördermöglichkeiten durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hin.

Erst kürzlich ist das Unternehmen für seine Kundennähe und das Engagement am Standort Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet worden: Beim „Großen Preis des Mittelstands“ stand alarm.direct als Finalist auf dem Podium. Mehr dazu im Unternehmensportrait auf www.alarmdirect-online.de .

Ursprünglich auf die Sicherung von Freigelände und Solarparks ausgerichtet, ist alarm.direct Spezialist für den Außenbereich und damit ein wichtiger Dienstleister. Mit einem eigenen Versuchsgelände und einem serviceorientierten Außendienst wurde das Leistungsspektrum des Unternehmens seit der Gründung 2008 nochmals stark erweitert. Gebäudeabsicherung und Videoüberwachung sind nicht nur für Logistikunternehmen, Baustellen, im Industriesektor und für Gewerbegebiete gefragt, sondern auch für den privaten Bereich geeignet.

Kontakt
alarm.direct Alarm- und Sicherheitstechnik
Roland Haacker
Nikolaus-Otto-Str. 24
19061 Schwerin
+49 385 5923610
+49 385 59236125
info@alarmdirect-online.de
www.alarmdirect-online.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/familien-im-zentrum-beim-tag-der-sicherheit/

Informationen beim „Tag der Sicherheit“ von alarm.direct

Schweriner Spezialisten für Sicherheitstechnik zeigen modernste Alarmanlagen im Einsatz

Informationen beim "Tag der Sicherheit" von alarm.direct

Zum „Tag der Sicherheit“ für jedermann wird am 9. September 2016 in Schwerin geladen. Das Unternehmen alarm.direct präsentiert an seinem Firmensitz modernste Alarm- und Sicherheitstechnik für das eigene Heim und informiert über aktuelle Fördermaßnahmen. Wer schon immer mal wissen wollte, wie eine Alarmanlage genau funktioniert, kann dies beim Tag der Sicherheit erleben. Auch Videoüberwachungsanlagen, Vernebelungssysteme sowie effektive Anlagen zur Geländesicherung werden vorgeführt und vor Ort dem Praxistest unterzogen. Mit etwas Glück können Besucher sogar eine Alarm-Anlage gewinnen! Weitere Informationen über den Veranstalter unter www.alarmdirect-online.de .

Wenn im Herbst die Tage dunkler werden, steigt das Bewusstsein für die Sicherheit in den eigenen vier Wänden. Dabei haben Wohnungseinbrüche laut aktueller Statistik leider immer Saison! Ihre Zahl ist in den vergangenen Jahren sprunghaft gestiegen, um zehn Prozent allein zwischen 2014 und 2015. Die Polizei rät zu aktiver Prävention durch Alarmsysteme, und glücklicherweise werden Umbaumaßnahmen zum Einbruchsschutz auch durch den Staat bezuschusst.

Beim „Tag der Sicherheit“ informiert alarm.direct daher ausführlich und individuell über die staatliche Förderung durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Mit Zuschüssen bis zu 1500 Euro können alle rechnen, die Maßnahmen zum Einbruchschutz am Wohngebäude oder einer Eigentumswohnung durchführen lassen. Dies kann auch mit dem altersgerechten Umbau der Wohnung kombiniert werden. Weitere Infos dazu gibt alarm.direct bereits vorab unter www.alarmdirect-online.de .

Noch besser als ein Zuschuss ist die Möglichkeit zu gewinnen! Bei der großen Tombola am Tag der Sicherheit wird ein komplettes Alarmsystem als Hauptpreis ausgelobt! Die Anlage mit Bewegungsmeldern, Innensirene, Funk-Öffnungsmelder und weiteren Features kommt inklusive Montage direkt zum Gewinner ins Haus! Der Tombola-Erlös geht dabei zu 100 Prozent an den Deutschen Kinderschutzbund, Kreisverband Schwerin, der am „Tag der Sicherheit“ mit einem eigenen Stand vertreten ist.

alarm.direct ist mit der Erstellung von Sicherheitskonzepten europaweit im Einsatz, aber in Schwerin zu Hause. Darum ist es den Unternehmensgründern Nancy und Roland Haacker auch ein Anliegen, auf dem Gebiet der Sicherheit mit lokalen Akteuren zusammenzuarbeiten. Am 9. September hat daher die Polizeiinspektion Schwerin ihr Kommen zugesagt. Aus der Versicherungsbranche steht die Gothaer Generalagentur Patrick Wilms-Schmidt interessierten Gästen Rede und Antwort.

Ursprünglich auf die Sicherung von Freigelände und Solarparks ausgerichtet, ist alarm.direct Spezialist für den Außenbereich und damit ein wichtiger Dienstleister. Mit einem eigenen Versuchsgelände und einem serviceorientierten Außendienst wurde das Leistungsspektrum des Unternehmens seit der Gründung 2008 nochmals stark erweitert. Gebäudeabsicherung und Videoüberwachung sind nicht nur für Logistikunternehmen, Baustellen, im Industriesektor und für Gewerbegebiete gefragt, sondern auch für den privaten Bereich geeignet.

Kontakt
alarm.direct Alarm- und Sicherheitstechnik
Roland Haacker
Nikolaus-Otto-Str. 24
19061 Schwerin
+49 385 5923610
+49 385 59236125
info@alarmdirect-online.de
www.alarmdirect-online.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/informationen-beim-tag-der-sicherheit-von-alarm-direct/

Hotel Investment Portfolio für 107 Mio. Euro: Hotelmakler REBA IMMOBILIEN AG bietet 11 Hotels zum Kauf

– zum Hotelportfolio gehören Hotelimmobilien in Deutschland, Österreich und Tschechien
– Standorte: Hamburg, Schwerin, Zwickau, Graz, Salzburg, Prag
– Gesamtpaket oder Einzelerwerb; Mindestrendite je Hotelobjekt: 5,5% pro Jahr
– ein Eigentümer, ei

Hotel Investment Portfolio für 107 Mio. Euro: Hotelmakler REBA IMMOBILIEN AG bietet 11 Hotels zum Kauf

REBA IMMOBILIEN AG

Die REBA IMMOBILIEN AG ( www.reba-immobilien.ch ), Immobilienmakler und Hotelmakler aus Susten in der Schweiz mit Standorten in Berlin und Kassel in Deutschland, bietet Hotel-Betreibern und Hotel-Investoren aktuell ein Hotel Investment Portfolio für 107 Mio. Euro zum Kauf an.

„In der Hotelimmobilien-Datenbank der REBA IMMOBILIEN AG befinden sich zudem derzeit über 300 weitere Hotelobjekte zur Pacht oder zum Kauf von Hotels“, so Holger Ballwanz, Vorstand (CMO) der REBA IMMOBILIEN AG.

Hotelimmobilien-Datenbank: http://www.reba-immobilien.ch/hotelimmobilien/

+++ Ansprechpartner für den Kauf und Verkauf von Hotels +++

Holger Ballwanz, Vorstand (CMO)

REBA IMMOBILIEN AG
REBA IMMOBILIEN GmbH
Christburger Straße 2
D-10405 Berlin

Mobil: +49 (0) 177 32 52 040
Tel.: +49 (0) 30 44 677 188
Fax: +49 (0) 30 44 677 399
Internet: http://www.reba-immobilien.ch
E-Mail: dialog@reba-immobilien.ch

Weitere Informationen:

http://www.reba-immobilien.ch & http://www.reba-hotelmakler.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
178 Wörter, 1.337 Zeichen mit Leerzeichen

Über die REBA IMMOBILIEN AG:

Die REBA IMMOBILIEN AG ist Immobilienmakler, Hotelmakler und Gastronomiemakler in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (VAE) und vermittelt ihren Kunden Grundstücke, Häuser, Wohnungen, Villen, Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Im Raum Berlin Brandenburg und Potsdam ist die REBA IMMOBILIEN AG als Hausbaupartner für Einfamilienhäuser, Stadtvillen, Doppelhäuser oder Reihenhäuser, Ferienhäuser, Bürogebäude sowie Gewerbeimmobilien tätig.

Die REBA IMMOBILIEN AG bietet zudem einen umfassenden Service für Immobiliensanierungen an.

REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz hat in Deutschland Repräsentanzen in Berlin sowie in Großalmerode, Laudenbach bei Kassel.

Weitere Informationen:

http://www.reba-immobilien.ch

Firmenkontakt
REBA IMMOBILIEN AG
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 44 677 188
+49 (0) 30 44 677 399
dialog@reba-immobilien.ch
http://www.reba-immobilien.ch

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hotel-investment-portfolio-fuer-107-mio-euro-hotelmakler-reba-immobilien-ag-bietet-11-hotels-zum-kauf/