Tag: Schwangerenberatung

Schwangerschaftsberatung im Tandem für alle Fragen offen

Fast wie in der Weihnachtsgeschichte: schwangere geflüchtete Frauen erhalten bei der Caritas in Reutlingen Beratung in der Muttersprache Arbeiten im Tandem: Familienhebamme Karima Azemal und Schwangerschafts-Beraterin Jutta Birkhold Stuttgart/Reutlingen, 20. Dezember – Ursprünglich stammt Frau G. aus Syrien. Mit ihrem Mann und ihren beiden kleinen Söhnen ist sie nach Deutschland gekommen. Besser gesagt: geflohen. Erst …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schwangerschaftsberatung-im-tandem-fuer-alle-fragen-offen/

Achtung: aktualisierte PM: Katholische Schwangerenberatung: Anzahl der Beratungen von Migrantinnen steigt

Kooperation der Schwangerenberatung mit anderen Fachdiensten mehr denn je gefragt Achtung: Aktualisierte Version der um 10 Uhr versandten Pressemitteilung. Es hatte sich eine falsche Zahl eingeschlichen. Wir bitten um Entschuldigung! Bitte verwenden Sie ausschließlich diese Fassung! Stuttgart, 27. Oktober – Bei der katholischen Schwangerenberatung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart suchen jährlich rund 6600 Frauen Hilfe. Hierbei …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/achtung-aktualisierte-pm-katholische-schwangerenberatung-anzahl-der-beratungen-von-migrantinnen-steigt/

Katholische Schwangerenberatung: Anzahl der Beratungen von Migrantinnen steigt

Kooperation der Schwangerenberatung mit anderen Fachdiensten mehr denn je gefragt Stuttgart, 27. Oktober 2016 – Bei der katholischen Schwangerenberatung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart suchen jährlich rund 6600 Frauen Hilfe. Hierbei zeichnet sich ein Trend ab: Unter den ratsuchenden Frauen steigt die Zahl der Frauen mit Migrationshintergrund. So ist der Anteil der Klientinnen, die aus EU-Staaten …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/katholische-schwangerenberatung-anzahl-der-beratungen-von-migrantinnen-steigt/

Heiles Mutterglück nicht für alle: Schwangere und Mütter sind nach der Flucht extremen Belastungen ausgesetzt

Katholische Schwangerenberatung unterstützt Schwangere und Mütter nach Flucht und Vertreibung Wenn am Sonntag in vielen Familien Muttertag gefeiert wird, ist das „heile Mutterglück“ für andere Frauen weit entfernt: Mütter von Kleinkindern oder schwangere Frauen, die durch Flucht oder Vertreibung ihr Heimatland verlassen mussten, sind einer extremen Belastung ausgesetzt. Egal, ob sie aus Syrien, dem Irak, …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/heiles-mutterglueck-nicht-fuer-alle-schwangere-und-muetter-sind-nach-der-flucht-extremen-belastungen-ausgesetzt/