SSL/TLS erklärt

Eines ist klar, in Zeiten von weltweiter Vernetzung und virtueller Gefahr, ist Sicherheit im Internet ein hohes Gut, dabei hört man häufig einen Begriff: „SSL“.
Aber was hat es damit auf sich?

SSL/TLS erklärt

Secure Sockets Layer, dafür steht SSL und ist das heutzutage meistgenutze Sicherheitsprotokoll. Dieses Protokoll wurde erstmals im Jahr 1995 veröffentlicht und stellt einen sicheren Kanal zwischen zwei Computern bereit welche über das Internet arbeiten. Es wird also sichergestellt, dass man mit einer verschlüsselte Verbindung Daten übertragen kann. Zwischen Browser und Server findet also eine Verschlüsselung der zu übertragenden Daten statt und die Details dazu findet man in dem entsprechenden SSL-Zertifikat. Man kann auch sagen, dass das SSL-Zertifikat wie ein Vertrag zwischen Browser und Server ist in dem die Konditionen definiert sind um die zu übertragenden Daten verschlüsseln zu können.

Als Hauptaufgaben sind definiert:

– Eine vertrauliche End-to-End Datenübertragung mithilfe eines gemeinsam genutzen Sitzungsschlüssels.
– Die Authentifizierung der Kommunikationspartner mithilfe eines asymmetischen Verschlüsselungsverfahren.
– Die Integrität der transportierten Daten wird sichergestellt.

Es sollte nun nicht unerwähnt bleiben, dass die SSL Version 3.0 im Jahr 1999 auf TLS 1.0 geupgradet wurde. (Die jüngste Version ist TLS 1.3 und wurde im August 2018 veröffentlicht). TSL ist die Abkürzung für Transport-Layer-Security, dabei handelt es sich um die standardisierte Weiterentwicklung des SSL. Da der Begriff SSL aber bekannter ist, findet er immernoch Anwendung. – Ein klassisches Branding-Problem also.
TLS ist also eine neuere Version von SSL und behebt einige Sicherheitslücken der früheren Protokolle.

Folgendes geht von statten, wenn man sich nun auf einer Internetseite mit SSL-Verschlüsselung einwählt:

Beim aufbauen der Verbindung zum Server authentifiziert sich dieser mit einem Zertifikat. Danach schickt entweder der Client dem Server eine geheime Zufallszahl oder Server und Client berechnen gemeinsam einen Schlüssel. Dieser wird benutzt um die Kommunikation mit einer Verschlüsselung zu codieren.

Man erkennt eine Verschlüsselte Verbindung an einem „Schloss-Symbol“ in der Adresszeile des Browsers. Wenn man mit der Maus darauf klickt, kann man sich genauere Infomationen zu seiner Sicheren Verbindung anzeigen lassen.

Wir präsentieren Ihnen gerne jederzeit FLOWFACT Universal CRM ganz nach Ihre Anforderungen und Vorstellungen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir können Ihnen alle Funktionen und Optimierungsmöglichkeiten rund um FLOWFACT per Fernzugriff auf Ihrem Monitor oder bei Ihnen vor Ort zeigen.

Selbstverständlich können an der Präsentation auch mehrere Ihrer Mitarbeiter, auch über unterschiedlichste Standorte, teilnehmen.

Wir nehmen uns Zeit für alle Ihre Fragen!

Kontakt
CRMPRO GmbH
Markus Ludwig
Bayernstraße 1
83064 Raubling
+49 8031 304280
+49 8031 3042870
flowfact@crmpro.de
https://www.crmpro.de

Kurz vorgestellt: THE EUROPEAN HERITAGE PROJECT by Peter Löw

Im Rahmen der von ihm gegründeten Initiative THE EUROPEAN HERITAGE PROJECT engagiert sich Prof. Dr. Dr. Peter Löw sehr erfolgreich für die Instandsetzung und die Bewahrung von erhaltenswerten historischen Monumenten und Denkmälern in Europa. Logo THE EUROPEAN HERITAGE PROJECT by Peter Löw Die Aufgaben der UNESCO sind vielfältig, ins Deutsche übersetzt steht die Abkürzung für: Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Gerade der Bereich Kultur ist durch die UNESCO-Weltkulturerbestätten, zu denen in Deutschland unter anderem der Kölner Dom oder die Wartburg gehören, sehr bekannt. Aber neben den dort als besonders schützenwerte Kulturgüter eingestuften Objekten, gibt es noch…

Ein neuer „Roter Salon“ für Schloss Leopoldskron

Botschafter Trevor D. Traina lässt den Gründungsort der Salzburger Festspiele zu den 100-jährigen Jubiläumsfeierlichkeiten in neuem Glanz erstrahlen. Ken Fulk, Trevor D. Traina , Helga Rabl-Stadler & Stephen Salyer auf Schloss Leopoldskron In Schloss Leopoldskron beginnt zum Festspiel Jubiläum eine Epoche der Erneuerung. Und Trevor D. Traina, Botschafter der Vereinigten Staaten in Österreich, macht der Stadt Salzburg ein besonderes Geschenk: Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Festspiele wird das ehemalige Arbeitszimmer von Max Reinhardt auf Schloss Leopoldskron, sein Roter Salon, in neuem Glanz erstrahlen. Die Initialzündung für dieses Projekt geht auf das Engagement des US-Botschafters zurück, der dafür den amerikanischen Interior-Designer…

VisorTech Sicherheits-Fingerprint-Türbeschlag li/re

Aufschließen ohne Schlüssel & Zugangskontrolle VisorTech Sicherheits-Fingerprint-Türbeschlag links o. rechts & Zigbee-Steuereinheit, www.pearl.de – Universeller Indoor-Türgriff zum Aufschließen per Fingerabdruck oder Transponder – Speicher für bis zu 50 Fingerabdrücke und bis zu 10 Transponder-Schlüssel – Weltweite Zugangskontroll-Steuerung über Gateway und App – Ideal für Familie, Belegschaft und Gäste – Passage-Funktion: Tür ist auf Wunsch dauerhaft geöffnet – Für Innen-Türen mit 40 – 70 mm Dicke VisorTech Sicherheits-Fingerprint-Türbeschlag TSZ-560.l, links DIN links & Zigbee-Steuereinheit Die Tür unter Verschluss halten – zu Hause, im Büro oder in der Arztpraxis: Der moderne Edelstahl-Türbeschlag von VisorTech mit Fingerabdruck-Scanner verwehrt unbefugten Personen den Zutritt. Bequem…

VisorTech Tür-Schließzylinder TSZ-550 per Zigbee und App

Komfortables Aufschließen und Zugangskontrolle VisorTech Tür-Schließzylinder TSZ-550 mit Steuereinheit für ZigBee und Smart-Home-App, www.pearl.de – Weltweite Zugangskontroll-Steuerung über Gateway und App – Erstellen und Teilen von Zugangs-Schlüsseln, Erfassen der Öffnungen u.v.m. – Speicher für bis zu 10 PIN-Codes und bis zu 20 Transponder-Schlüssel – Ideal für Airbnb, Ferienwohnung, Putzfrau u.v.m. – Tastenfeld zur PIN-Eingabe, mit LED-Display – Spritzwassergeschützt: IP44, ideal für Haustüren Türen komfortabel ohne Schlüssel öffnen: Einfach den Transponder an das Schloss halten- schon öffnet sich die Tür! Oder man gibt seinen persönlichen PIN-Code ein. So ist man auch ohne Schlüssel nie ausgesperrt! Ideal für Ferienwohnung, Airbnb, Büro, Arbeitszimmer,…

Zauberhaftes Dinnerevent „Witches Academy“

Die Hexenakademie öffnet ihre Pforten. Hexenakademie (Bildquelle: lizenzfrei, Pixabay) Am 20.07.2019 ist Premiere der neuen Dinnerveranstaltung auf Schloss Fürsteneck. Die „Witches Academy“ auf Schloss Fürsteneck im Bayerischen Wald öffnet am 20.07.2019 ihre Pforten für alle Möchtegern-Hexen und -zauberer. Es handelt sich dabei um ein besonderes Dinnerevent, bei dem die Gäste für einen Abend in eine magische Welt abtauchen können. Auf dem Programm stehen, neben einem Vier-Gänge-Menü, Zaubertrankbrauen im Hexenkessel, Duelle mit dem Zauberstab, Kartenlegen, Runenziehen, Pendeln, Wünschelrutengehen und sogar die Anrufung der Toten mit einem Ouija-Brett. Der Abend beginnt um 19.30 Uhr mit einem Vier-Gänge-Menü. Auf jedem Tisch befindet sich…

Zehn Tipps zum richtigen Anschließen des Fahrrads

(Bildquelle: www.pd-f.de / gregor bresser) Eine schlimme Situation, die aber leider häufig vorkommt: Man lässt sein Fahrrad nur kurz stehen und bei der Rückkehr ist es gestohlen. Doch das muss nicht sein. Der pressedienst-fahrrad gibt zehn Tipps, wie man das Fahrrad bestmöglich absichern kann. 1. An und nicht nur ab Ganz wichtig: Anschließen und nicht nur abschließen. Ein Rad, das nicht an einen festen Gegenstand gekettet ist, lässt sich einfach wegtragen und das Schloss später in Ruhe andernorts knacken. „Am besten bringt man das Schloss möglichst weit oben am Rahmen an. Das erschwert dem Dieb die Arbeit. Im Idealfall sollte…

VisorTech Vorhängeschloss V2 mit Bluetooth 4.0 und IP47

Sicher und schlüsselfrei – per Smartphone öffnen VisorTech Schlüsselloses Vorhängeschloss V2, Bluetooth 4.0, Metallgehäuse, IP47, www.pearl.de Das Eigentum vor Diebstahl schützen: Kellerabteil, Spind & Co. lassen sich mit dem schlüssellosen Schloss von VisorTech mit Bluetooth sichern. Geöffnet wird es bequem per Smartphone-App. Daran beißen sich Diebe die Zähne aus: Dank stabilem Metallgehäuse und 7-mm-Stahlbügel ist das Schloss nicht leicht zu knacken. Das wasserdichte Schloss ist auch für den Außenbereich geeignet. Nie wieder den Schlüssel verlieren- denn das Schloss braucht keinen. Es bleibt so lange fest verschlossen, bis es per App geöffnet wird. Auf Wunsch funktioniert das auch auf Knopfdruck, wenn…

VisorTech Elektronischer Tür-Schließzylinder, Zahlen-Code

Aufschließen, ohne nach dem Schlüssel zu suchen VisorTech Elektronischer Tür-Schließzylinder, Transponder-Schlüssel, Zahlen-Code, www.pearl.de Bequem ohne Schlüssel aufschließen: einfach per Transponder! Und hat man diesen einmal zu Hause vergessen, gibt man einfach seinen persönlichen PIN ein. So ist man auch ohne Schlüssel nie ausgesperrt! Bis zu 10 Codes für jeden Anlass: Mit dem Master-Code schließen alle berechtigten Personen auf. Einzelnen Personen kann man nur kurzzeitig Zugang gewähren, indem man einfach bis zu 9 individuelle Codes festlegt, die man jederzeit anpassen kann. So lassen sich auch schnell wieder die Berechtigungen entziehen. Zugang für bis zu 20 Personen: Gästen, Familienmitgliedern oder Mitarbeitern gibt…

„Klickst du noch richtig?“

Nur jeder zweite Reisende schließt seinen Koffer ab Sicher reisen mit dem TSA LOCK-Schloss (Bildquelle: iStock/Massimo Fusaro) Düsseldorf, 10.05.2017 Nur die Hälfte der Deutschen verschließt ihr Gepäck. Dies zeigt eine repräsentative Umfrage von Travel Sentry, weltweit tätiger Lizenzgeber von Sicherheitstechnologien fürs Reisen. Dabei kann der kleine „Klick“ des einrastenden Kofferschlosses den Unterschied zwischen einem gelungenen und verdorbenen Urlaub ausmachen. Auch 2017 wird wieder ein Großteil der Deutschen in den Urlaub fliegen – viele von ihnen mit unverschlossenem Gepäck. Laut einer Travel Sentry-Umfrage von 2017 schließen nur 50 Prozent der Befragten ihr aufzugebenes Gepäck ab und lediglich 16 Prozent geben an,…

Semptec Urban Survival Technology App-gesteuertes Schloss

Das Schloss öffnet sich per App automatisch Semptec Urban Survival Technology App-gesteuertes Bluetooth-Kabelschloss, www.pearl.de So schützt man was einem wichtig ist vor Einbruch, Diebstahl oder unbefugter Benutzung! Mit dem Bluetooth-Kabelschloss von Semptec geht das besonders komfortabel. Die App ist der Schlüssel: Dank Keyless-Open-Funktion öffnet sich das Schloss, wenn man sich nähern und schließt, sobald man sich entfernt. Jetzt sucht man nicht mehr lange in der Tasche nach dem Schlüssel! Schriller Alarmton bei unbefugtem Zugriff: Dank eingebauter Alarmanlage reagiert das aktivierte Schloss mit einem lauten Alarmton auf Manipulation des Batteriefachs, Erschütterung und bei Versuchen, das Kabel durchzuschneiden. Der Alarm schlägt wirklich…

3rd Dolomites Classic Days – 2017

Das Event für alle Oldbtimer bis einschließlich Baujahr 1978, in den Dolomiten. 3rd Dolomites Classic Days 2017 Unser nächstes Event steht an: 3rd Dolomites Classic Days vom 24. Mai 2017 bis 28. Mai 2017 in St. Michael in Eppan / Südtirol Wir starten von St. Michael in Eppan / Südtirol, grad mal ca. 5 Kilometer neben Bozen. Als Übernachtungsmöglichkeit stehen wunderschöne Schlösser und Ansitze inmitten von Weinbergen zur Verfügung. Ich weiß, daß es eine lange Anreise bis nach Südtirol sein kann, aber seit versichert: es wird wieder eine unvergessliche und spannende Sternfahrt durch den Bergen Südtirols. Gute Gründe auch diesmal…

%d Bloggern gefällt das: