Tag: Schadenverhütung

Bei Wintereinbruch zeigen sich Schwachstellen

Das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung (IFS) rechnet mit zahlreichen Wasserschäden während der ersten starken Frostperiode Wasserführende Installationen im und am Haus müssen im Winter geschützt werden. Leitungswasserschäden kosteten die deutschen Gebäudeversicherer im vergangenen Jahr 2,8 Milliarden Euro; die Gesamtsumme steigt in der Tendenz seit Jahren. Ein erheblicher Teil dieser Schäden geht auf Frosteinwirkung zurück …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bei-wintereinbruch-zeigen-sich-schwachstellen/

Weihnachtsgeschenke mit Brandrisiko

Besonders der Ladevorgang kann bei Lithium-Akkus gefährlich sein (Foto: IFS) Vom Smartphone bis zum Hoverboard werden zu Weihnachten zahlreiche Geschenke mit Lithium-Akku unter dem Christbaum liegen. Diese Akkus haben zwar den Vorteil einer hohen Energiedichte, doch es geht eine Brandgefahr von ihnen aus. Ein paar Sicherheitshinweise sollten darum beachtet werden. Brände durch Lithium-Akkus haben in …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/weihnachtsgeschenke-mit-brandrisiko/

Deutlicher Anstieg von Wohnungsbränden im Dezember

Das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung mahnt: brennende Kerzen nicht unbeaufsichtigt lassen Brennende Kerzen sollten immer beaufsichtigt werden (Foto: IFS) Nicht nur der Einzelhandel, auch die Feuerwehr hat im Advent eine Menge zu tun. Ein großer Teil der Wohnungsbrände fällt in diese Zeit. Im vergangenen Jahr stieg ihre Zahl zum Jahresende im Vergleich zum Frühjahr …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/deutlicher-anstieg-von-wohnungsbraenden-im-dezember/

Jeder fünfte Brand in Wohnhäusern entsteht auf dem Küchenherd

Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung warnt: „Dieses Alltagsrisiko wird unterschätzt“ Das IFS warnt: Jeder fünfte Wohnungsbrand beginnt auf dem Küchenherd Jedes Jahr verlieren Menschen in Deutschland durch Wohnungsbrände ihr Leben. Doch auch wenn das Schlimmste verhindert werden kann, ist ein Feuer in den eigenen vier Wänden für die Betroffenen stets ein Albtraum, der mit den …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/jeder-fuenfte-brand-in-wohnhaeusern-entsteht-auf-dem-kuechenherd/

Brandgefahren: Elektrizität ist Brandverursacher Nummer 1

IFS-Statistik zeigt: Elektrizität verursacht ein Drittel aller Brände / Lithium-Akkus stellen zunehmende Gefahr dar / Tipps zur Schadenverhütung Besonders der Ladevorgang ist bei Lithium-Akkus kritisch. Kiel, im September 2017. Technische Defekte an Elektrogeräten und -Installationen sind die Ursache für ein Drittel der vom Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer e. V. (IFS) untersuchten …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/brandgefahren-elektrizitaet-ist-brandverursacher-nummer-1/

Elektrizität verursacht jeden dritten Brand

Brandgefahren: IFS-Langzeituntersuchung zeigt Hauptursachen: Elektrizität (33%) und menschliches Fehlverhalten (17%) sind Auslöser der meisten Brände Das IFS hat über 13.500 Fälle analysiert (Bildquelle: Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung) Kiel, im April 2016. Technische Defekte an Elektrogeräten und -Installationen sowie menschliches Fehlverhalten sind die Ursache für über die Hälfte der vom Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/elektrizitaet-verursacht-jeden-dritten-brand/

Unbekannte Brandgefahr: Lithium-Akkus können explodieren

Smartphone, E-Bike & Co.: Lithium-Akkus weltweit in Milliarden Geräten / Falsches Ladegerät kann verheerende Folgen haben / Achtung bei defekten Akkus / Sicherheitstipps des IFS Aus dem IFS-Film: Der Akku des E-Bikes explodiert beim Laden und verursacht einen Brand. (Bildquelle: Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung) Kiel, im Februar 2016. Lithium-Akkus sind aus dem täglichen Leben …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/unbekannte-brandgefahr-lithium-akkus-koennen-explodieren/

Familienspaß: Sicher Grillen ohne Reue

Schadenverhütung: Hände weg von Brennspiritus / Jährlich 4.000 Grillunfälle / Besonders Kinder gefährdet / IFS gibt Tipps für sicheres Grillen Es ist schnell passiert: Stichflamme beim Einsatz von Spiritus. (Foto: IFS) Kiel, im Mai 2015. Mindestens 70 Millionen Mal wird Jahr für Jahr zwischen April und Oktober im Freien gegrillt. Trotz aller Warnungen passieren jedes …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/familienspass-sicher-grillen-ohne-reue/

Brandgefahr: „Die Sauna ist keine Abstellkammer“

60 Prozent der Saunabrände in privaten Wohngebäuden / Brennbare Gegenstände auf dem Saunaofen häufigste Brandursache / IFS gibt Tipps für sichere Nutzung Saunabrände gehören zum Alltag der Brandursachenermittler des IFS. Kiel, im Mai 2015. In einer Auswertung der Schadendatenbank des Kieler Instituts für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer e. V. (IFS) sind rund 60 …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/brandgefahr-die-sauna-ist-keine-abstellkammer/

Schimmelpilzschäden mit Augenmaß sanieren

Neue VdS-Richtlinie 3151 wegweisend für Qualitätsstandard / Schimmelsanierung nach Leitungswasserschaden vereinheitlicht / Musterdokumente mit hohem Nutzwert / IFS-Experten begrüßen die Richtlinie Nach Leitungswasserschäden ist ein möglicher Befall von Schimmelpilzen zu prüfen – unter anderem. Kiel, im April 2015. Experten des Kieler Instituts für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer e. V. (IFS) haben gemeinsam mit …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schimmelpilzschaeden-mit-augenmass-sanieren/

%d Bloggern gefällt das: