Wasserschaden in der Mietwohnung – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Versicherung

Gut beraten von den Experten der ERGO Group Ruiniert Wasser aus einem Rohrbruch die Möbel, kommt dafür die Hausratversicherung auf. (Bildquelle: ERGO Group) Sarah L. aus Riedlingen: In unserem Mietshaus kam es schon häufiger zu einem Rohrbruch. Jetzt fahren wir demnächst für zwei Wochen an die Ostsee. Was, wenn es während unserer Abwesenheit zu einem Wasserschaden kommt und dann die ganze Wohnung unter Wasser steht? Zahlt die Versicherung für die Schäden? Peter Schnitzler, Versicherungsexperte von ERGO: Wenn durch einen Rohrbruch oder eine defekte Waschmaschine Wasser austritt und dadurch die Einrichtung oder das Gebäude beschädigt wird, handelt es sich um sogenannte…

Schutz vor Hagelschäden – Saisonale Verbraucherinformation der ERGO Versicherung

Tipps zu Prävention und Absicherung Hagel kann an Auto und Haus große Schäden verursachen. (Bildquelle: ERGO Group) Kurz, aber heftig: Hagelschauer dauern selten länger als eine Viertelstunde, hinterlassen aber trotzdem oft kaputte Dächer, Fassadenschäden oder verbeulte Autos. Die Eisklumpen bilden sich vermehrt in der warmen Jahreszeit, wenn Gewitterwolken aufziehen. Was Immobilien- und Autobesitzer vor und während eines Hagelschauers tun können und welche Versicherung im Ernstfall für die entstandenen Schäden aufkommt, wissen Peter Schnitzler und Frank Mauelshagen, Versicherungsexperten von ERGO. Schutz vor Hagelschäden an Haus und Auto Das weltweit bisher größte gefundene Hagelkorn hatte einen Durchmesser von 20 Zentimeter und ein…

10 Jahre TerraMaxx DS: Das Stelzlager mit dem gewissen Extra

Drain-Stelzlager von Gutjahr Bickenbach/Bergstraße, 25. Juni 2020. Immer noch einzigartig: Das kapillarpassive Drain-Stelzlager TerraMaxx DS feiert seinen 10. Geburtstag. Gutjahr hatte die Kombination aus Stelzlager und „Mini-Drainage“ 2010 entwickelt, um eine sichere Alternative zur Verlegung auf Mörtelbatzen anzubieten. Und die Erfahrungen aus der Praxis geben dem Entwässerungsspezialisten recht. Die Verlegung auf Mörtelbatzen gilt als besonders einfache und schnelle Lösung im Außenbereich – vor zehn Jahren genauso wie heute. Doch vor allem bei Natur- und Betonwerksteinbelägen bringt sie oft Probleme mit sich. Die Feuchtigkeit im Mörtelbatzen wandert in den Belag und führt zu Ausblühungen im Betonwerkstein oder zu lang anhaltenden Feuchteflecken…

Schäden durch Starkregen – Saisonale Verbraucherinformation der ERGO Versicherung

Vorbeugen und schützen Hausbewohner sollten bei ihrer Versicherung auf den Zusatzschutz ‚Weitere Naturgefahren‘ achten. (Bildquelle: ERGO Group) Naht der Sommer, beginnt wieder die Saison für Starkregen. Denn je wärmer es wird, umso wahrscheinlicher werden Unwetter. Im Juli beispielsweise kommt es in Deutschland bis zu 68-mal zu massiven Niederschlägen. Diese Naturgewalten führen auch abseits von Gewässern zu Überflutungen und Wasserschäden. Peter Schnitzler, Versicherungsexperte von ERGO, gibt Hausbewohnern Tipps, wie sie Schäden vorbeugen können und im akuten Fall handeln sollten. Frühzeitige Prävention Schon ein paar einfache Maßnahmen können helfen, Schäden durch Starkregen vorzubeugen oder zu begrenzen. Zu den häufigsten Schadensursachen bei Starkregenfällen…

Kulante Standzeiten-Regelung für alle Busse aufgrund des Corona-Virus

Dittmeier erreicht Vereinbarung mit Versicherern, um Busse ab sofort weitgehend von den Kfz-Versicherungskosten zu befreien Kulante Standzeiten-Regelung für alle Busse aufgrund des Corona-Virus Die Dittmeier Versicherungsmakler GmbH – Spezial-Versicherungsmakler für Omnibusunternehmen – hat mit nahezu allen Versicherern, die Busse versichern, eine Regelung erreicht, dass auch ohne amtliche Abmeldung Busse ab sofort von den Kfz-Versicherungskosten weitgehend befreit sind. „Damit reagieren wir auf die Situation, dass aktuell viele Busbetriebe versuchen, bei der Kfz-Zulassungsstelle ihre Busse abzumelden, um dort auf verschlossene Türen zu stoßen“, erläutert Thomas Dittmeier, Geschäftsführer der Dittmeier Versicherungsmakler GmbH für Omnibusunternehmen. Die wichtigsten Punkte der Regelung: – Sofern möglich, sollten…

An Karneval das Auto außerhalb der Feierzone parken

R+V-Infocenter warnt vor Kratzer und Dellen Wiesbaden, 19. Februar 2020. Übermütige Jecken, bunte Motivwagen, fliegende Kamellen: In der fünften Jahreszeit schlängeln sich Karnevalsumzüge durch viele Städte. So manches parkende Auto hat hinterher Dellen und Kratzer. Das R+V-Infocenter rät daher, das Auto abseits der Umzugsstrecke abzustellen – auch um Halteverbote zu umgehen. Kurzfristiges Halteverbot möglich Städte und Gemeinden können das Parken zeitlich befristet verbieten, etwa damit ein Umzug ungehindert vorankommt. Wer sein Auto dann nicht rechtzeitig woanders parkt, muss mit einer unliebsamen Überraschung rechnen. „Schon nach drei Tagen kann sich ein eigentlich regelgerecht parkendes Fahrzeug auf dem Abschlepphof wiederfinden. Die Kosten…

Der ERGO Rechtsschutz Leistungsservice informiert: Urteil in Kürze – Zivilrecht

Prüf- und Hinweispflichten von Autowerkstätten Eine Autowerkstatt muss ihren Kunden informieren, wenn weiterer Reparaturbedarf besteht. (Bildquelle: ERGO Group) Eine Autowerkstatt muss ihren Kunden informieren, wenn über den erteilten Auftrag hinaus weiterer Reparaturbedarf am Fahrzeug besteht. Dies gilt zumindest dann, wenn die Werkstatt sich bei der Reparatur mit den betreffenden Teilen befasst und diese schwer zugänglich sind. So hat laut Michaela Rassat, Juristin der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH, das Oberlandesgericht Düsseldorf entschieden. Worum ging es bei Gericht? Eine Autowerkstatt hatte größere Reparaturen am Motor eines SUV durchgeführt. Sie erneuerte alle hydraulischen Teile zum Ausgleich des Ventilspiels und auch einen Kettenspanner. Allerdings kümmerte…

Diebe lieben Kunst – auch aus privaten Sammlungen

R+V-Infocenter: Kunstversicherung übernimmt kompletten Schaden Wiesbaden, 26. November 2019. Kunstgegenstände stehen weit oben auf der „Wunschliste“ von Einbrechern – nicht nur Juwelen wie bei dem spektakulären Kunstraub in Dresden. Wenn Diebe in Privathaushalten teure Gemälde oder Skulpturen erbeuten, ersetzt die Hausratversicherung oft nur einen Teil des Wertes, warnt das R+V-Infocenter. Die Kunstversicherung übernimmt den kompletten Schaden Für ihre Besitzer ist der Diebstahl der Kunstgegenstände unter Umständen doppelt bitter. Zum einen bekommen sie die wertvollen Stücke meistens nicht zurück – die Aufklärungsquote bei Wohnungseinbrüchen lag 2018 insgesamt bei rund 18 Prozent. Zum anderen bleiben sie oft auf dem finanziellen Schaden sitzen.…

Verstopfte Dachrinnen: Kein Fall für die Versicherung

R+V-Infocenter empfiehlt regelmäßige Reinigung Wiesbaden, 13. November 2019. Viele Dachrinnen und Fallrohre sind jetzt im Herbst durch Laub, Zweige und Schmutz verstopft und können bei starkem Regen überlaufen. Die Folge sind oft teure Schäden an Fassade und Mauerwerk – für die die Versicherung nicht aufkommt. Das R+V-Infocenter rät deshalb, die Abläufe regelmäßig zu reinigen. Der Hausbesitzer muss aus eigener Tasche zahlen Wenn Leitungswasser im Haus austritt, springt in der Regel die Wohngebäudeversicherung ein. Bei Schäden durch Regenwasser sieht das anders aus: Ist eine verstopfte Dachrinne die Ursache, muss der Hauseigentümer die Schäden selbst bezahlen. „Besonders teuer wird es für die…

Der ERGO Rechtsschutz Leistungsservice informiert: Urteil in Kürze – Verkehrsrecht

Autowerkstatt: Wer haftet für Schäden auf dem Kundenparkplatz? Die Autowerkstatt haftet nicht für Schäden durch Fremde auf dem öffentlichen Kundenparkplatz. (Bildquelle: ERGO Group) Stellt eine Werkstatt das Auto eines Kunden über Nacht auf dem öffentlich zugänglichen Kundenparkplatz ab, weil sie keine andere Möglichkeit hat, haftet sie nicht für Schäden durch Fremde. Dies entschied laut Michaela Rassat, Juristin der ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH, das Landgericht Saarbrücken. Worum ging es bei Gericht? Der Mitarbeiter einer Autowerkstatt hatte das Cabrio eines Kunden zur Durchsicht abgeholt. Da auf dem abschließbaren Werkstatthof kein Parkplatz mehr frei war, stellte die Werkstatt das Fahrzeug nach getaner Arbeit auf…

Wer haftet für Sturmschäden am Auto? – Verbraucherinformation der ERGO Group

Vom Winde verweht Stürme können verheerende Schäden an Autos anrichten. (Bildquelle: ERGO Group) Wenn der Herbst beginnt, hat er meist nicht nur bunte Blätter, sondern auch Stürme im Gepäck. Die gefährden neben Gebäuden vor allem auch Autos. Herumfliegende Gegenstände wie Dachziegel, Äste oder im schlimmsten Fall umgestürzte Bäume können an Fahrzeugen erhebliche Schäden anrichten. Welche Versicherung dann für den Schaden aufkommt, erläutern die Versicherungsexperten Frank Mauelshagen und Peter Schnitzler von ERGO. Teilkasko oder Vollkasko? Fegt ein Sturmtief über das Land, kommen neben Gebäuden meist auch Autos zu Schaden. Deren Besitzer sollten sich dann an ihre Versicherung wenden. Unter bestimmten Voraussetzungen…

Häufige Fallen in Mietverträgen – Verbraucherinformation des D.A.S. Leistungsservice

Worauf Mieter vor Vertragsabschluss achten sollten Wer einen Mietvertrag unterschreibt, sollte vorher die Regelungen sorgfältig lesen. (Bildquelle: ERGO Group) Vor allem in deutschen Großstädten ist Wohnraum knapp. Die Suche nach einer Mietwohnung gestaltet sich daher oft schwierig. Ist endlich eine Bleibe gefunden, ist die Versuchung groß, einfach schnell den Vertrag zu unterschreiben. Besser ist es, die Regelungen sorgfältig durchzulesen, um so typische Fallen zu vermeiden. Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice), sagt Mietern, worauf sie achten sollten. Sind Mängel erkennbar? Wem bei der Besichtigung ein dunkler Schimmelfleck an der Wand oder ein Sprung im Fenster auffällt, sollte…