Schlagwort: sanierungspreis

MAGE Roof & Building Components GmbH unterstützt Sanierungspreis 2019 – eine Auslobung der Rudolf Müller Mediengruppe für Handwerker in der Baubranche

MAGE Roof & Building Components GmbH sponsert den Sanierungspreis 2019

MAGE Roof & Building Components GmbH unterstützt Sanierungspreis 2019 - eine Auslobung der Rudolf Müller Mediengruppe für Handwerker in der Baubranche

Herzberg / Elster, 17.05.2019. Zum neunten Mal lobt die Rudolf Müller Mediengruppe die Handwerker aus der Baubranche mit dem Sanierungspreis aus. Die Preisverleihung findet am 06.03.2020 in Köln statt. Die MAGE Roof & Building Components GmbH tritt in diesem Jahr zum ersten Mal als Sponsor und Partner des Sanierungspreises auf. Als innovativer deutscher Produzent vom Dachzubehör und Bausystemteilen legt die MAGE Roof & Building Components GmbH viel Wert darauf, dass die deutsche Handwerkstradition erhalten, gewürdigt und geehrt wird. Aus diesem Grund ruft die MAGE – als Partner des Handwerks und der Industrie – alle Handwerker und seine zahlreichen Kunden auf, bei dem Sanierungspreis 2019 mitzumachen und sich dort mit ihren interessanten Projekten zu bewerben. Der Sanierungspreis 2019 wird in diesem Jahr in fünf Kategorien verliehen: Dach, Holz, Metall, Ausbau und Bauwerkserhaltung. Von März bis Ende Juni 2019 können Handwerker (Dachdecker, Zimmerleute und Spengler) aus Deutschland ihre erfolgreich umgesetzten Sanierungsprojekte bei der Fachjury einreichen. Im Herbst 2019 werden die Preisträger durch das Votum einer Fachjury ermittelt. Am 06.03.2020 werden die Sieger in Köln in stilvollem Ambiente gefeiert. Mage Roof & Building Components freut sich bei dem Sanierungspreis 2019 dabei zu sein und ruft ihre zahlreichen Kunden zur Bewerbung bis zum 30.06.2019 auf.

Mehr über die MAGE Roof & Building Components GmbH:
https://mage-roof.com/
Mehr über den Sanierungspreis:
https://www.sanierungspreis.de/

Die MAGE Roof & Building Components GmbH ist ein deutsches, international agierendes Industrieunternehmen mit dem Firmensitz und Produktionsstandort in Herzberg (Elster) im Süden Brandenburgs. Als führender Hersteller und Vertreiber von Dachzubehör und Bausystemtechnik bietet die MAGE® Roof & Building Components GmbH Produkt- und Systemlösungen in exzellenter Qualität für unterschiedlichste Anwendungen im Bereich der Dachneubau und Sanierung von Dächern.
Durch den permanenten Kontakt zu den Handwerkern und Industriekunden aus der ganzen Welt bekommt das Unternehmen die entscheidenden Impulse in Richtung Trends, Produktentwicklung und Kundenwünschen. Auf diese Weise entstehen hochqualitative, moderne Dach- und Bausysteme. Diese entsprechen den hohen technischen Standards und den aktuellen Marktanforderungen und stehen dadurch weltweit für die deutsche Premiumqualität. Flexible hochwertige Produktstrukturen gepaart mit dem erstklassigen Kundenservice – machen die MAGE Roof & Building Components GmbH zum starken und zuverlässigen Partner für Handwerker und Industriekunden auf der ganzen Welt.

Firmenkontakt
Mage Roof and Building Components GmbH
Simone Hoy
An den Steinenden 7
04916 Herzberg Elster
03535400718
03535400717
info@mage-roof.com
https://mage-roof.com/

Pressekontakt
Mage Roof and Building Components GmbH
Julia Kaiser
An den Steinenden 7
04916 Herzberg Elster
035354007594
03535400717
julia.kaiser@mage-roof.com
https://mage-roof.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mage-roof-building-components-gmbh-unterstuetzt-sanierungspreis-2019-eine-auslobung-der-rudolf-mueller-mediengruppe-fuer-handwerker-in-der-baubranche/

Sanierungspreis 15 verliehen

Sanierungspreis 15 verliehen

(Mynewsdesk) Köln, 24. November 2015 – Am 20. November 2015 hat die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, vor rund 170 Gästen in den Balloni-Hallen Köln den Sanierungspreis 15 im Rahmen einer Gala-Veranstaltung verliehen.

In den Kategorien Flachdach, Holz, Metall und Steildach würdigte die Mediengruppe die herausragende fachliche und technische Leistung der mit dem Preis ausgezeichneten Handwerker. In der Kategorie „Bauherr“ zeichnete die Mediengruppe in Kooperation mit dem Fachschriften Verlag/Fellbach ein herausragendes Bauherren-Objekt aus. „Die Bedeutung von Sanierungsmaßnahmen im Handwerk ist ungebrochen. Unsere Kunden haben auch in diesem Jahr wieder handwerklich fundierte und sehr beeindruckende Arbeit geleistet“, so Dr. Christoph Müller, geschäftsführender Gesellschafter der Mediengruppe.

Die Gewinner, die allesamt ihren Preis persönlich aus den Händen der Ausrichter entgegennahmen, freuten sich sehr über den Preis und die Würdigung ihres Berufsstands.

Auch 2016 verleiht die Mediengruppe wieder den Sanierungspreis. Der Gewinner wird dabei in einem mehrstufigen Verfahren ermittelt: Nach Einreichung auf www.sanierungspreis.de ermittelt unter anderem eine Jury aus Fachleuten eine Shortlist von drei Kandidaten je Kategorie. Diese stellen sich dann im Internet über einen Zeitraum von zwei Monaten dem Urteil der Internet-Nutzer, die per Klick abstimmen können.

Die Preisträger und Sponsoren der einzelnen Kategorien sind in diesem Jahr:

Kategorie Bauherr
Privates Wohnhaus, Familie Kiefer, Stuttgart

„Ich verbinde mit diesem Haus viele Kindheitserinnerungen. Für uns ging ein Traum in Erfüllung, als wir die Möglichkeit hatten, dieses Haus für unsere Familie herzurichten“, so Dr. Thomas Kiefer.

Kategorie Flachdach
Fleischmann + Grummt GmbH, Uttenreuth 
Dachsanierung Schleusengebäude Hilpoltstein am Main-Donau-Kanal

„Das Besondere an diesem Auftrag war nicht die eine große Fläche, sondern die Vielzahl an mittelgroßen Flächen. Die Herausforderung lag darin, zahlreiche Details und zahlreiche Anschlüsse individuell zu erstellen“, so Carsten Dierke.

Sponsor: Alwitra GmbH & Co.

Kategorie Holz
E. Bürger GmbH, Bönnigheim
Kernsanierung eines alten Winzerhauses

„Für mich hat dieses Gebäude eine Seele. Und ich bin sehr stolz, dass es uns gelungen ist, auf diese Weise auch ein Stück Heimat zu erhalten“, so Jens Scheyhing.

Sponsoren: Joh. Friedrich Behrens AG und PAVATEX GmbH

Kategorie Metall
Geissler Bad & Dach, Stutensee
Energetische Sanierung Bau 411 am KIT Campus Nord

„Dieses Objekt kann für das Spengler-Handwerk ein Blick in die Zukunft sein. Das Erstellen anspruchsvoller Fassaden-Flächen wird meines Erachtens ein immer wichtigeres Betätigungsfeld für uns“, so Reiner Geissler.

Sponsor: PREFA GmbH

Kategorie Steildach
Punstein Bedachungen GmbH, Oberwesel
Dachsanierung Altes Haus in Bacharach

„Schiefer ist ein ganz besonderes Material. Unser Familienbetrieb ist seit Jahrzehnten auf diesen Baustoff spezialisiert und es war uns eine besondere Freude, ihn am Alten Haus in Bacharach so anspruchsvoll verarbeiten zu dürfen“, so Berthold Punstein.

Sponsor: SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/hfowij

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/sanierungspreis-15-verliehen-58340

Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformationsanbieter in den Bereichen Planen, Bauen, Immobilien und Handelsmarketing. Aus der 1840 in Eberswalde gegründeten Druckerei mit Verlag, dem Ursprung der Verlagsgeschichte Rudolf Müller, ist eine mittelständische Unternehmensgruppe geworden, die heute aus sechs Fachverlagen, einer Digitaldruckerei sowie einer Medienholding besteht.

.

Kontakt
PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe
Justina Kroliczek
Stolberger Str. 84
50933 Köln
+49 221 5497-350
presse@rudolf-mueller.de
http://shortpr.com/hfowij

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sanierungspreis-15-verliehen/