Schlagwort: Safaris

TOURLIEBHABER mischt Reiseszene 2020 auf

Urlaubs-Highlights zum Start in neues Jahrzehnt

TOURLIEBHABER mischt Reiseszene 2020 auf

Reisedestinationen zu über 50 Themengebieten (Bildquelle: © goldquest / adobe.com)

Pünktlich zu Beginn des neuen Jahres folgt TOURLIEBHABER dessen Partnern in eine neue Ära facettenreicher Reisetrends. Dabei überzeugen Klassiker und ausgefallene Reisearten rücken in den Fokus.

Knüller Kurzurlaub – die schönsten Ideen für eine Reise, die immer drin ist

Kurzurlaube zählen zu den absoluten Gäste-Magneten und rangieren in der Beliebtheitsskala an oberster Stelle. So vielfältig wie die Art zu reisen, sind die Destinationen, die geplant oder spontan sowie in nah und fern für die kurze Auszeit zwischendurch zur Auswahl stehen. Einer der Hauptgründe für die Popularität von Kurzurlauben ist der überschaubare Reisezeitraum. Ob Wochenendtrip, der Einsatz von Brückentagen zur Feiertagsverlängerung oder die spontan frei gewordene Lücke im Kalender – Anlässe für einen Kurzurlaub gibt es reichlich und jederzeit. Zu den beliebtesten Trends zählen dabei Wellnessreisen nach Polen und Tschechien, Städtereisen zu häufig verkannten Perlen wie Athen, Dresden, Florenz und St. Petersburg sowie Ski-Kurztrips in Kombination mit bekannten Winter-Events wie dem Hahnenkammrennen und der berühmten Weißwurstparty in Kitzbühel. TOURLIEBHABER erweitert sein Portfolio. In Sachen Kurzurlaub sind Reisegutscheine extrem auf dem Vormarsch. Gäste entlasten damit nicht nur ihren Geldbeutel, sondern genießen höchstmögliche Flexibilität bei geringstem Organisationsaufwand. Clever kombiniert kann daraus sogar ein längerer Urlaub mit maximaler Abwechslung entstehen.

Camping, Mobilehomes, Ferienhäuser und Ferienwohnungen – die individuelle Art, naturnah und authentisch zu reisen

Die neuen Camping-Angebote der Partner von TOURLIEBHABER verbannen Klischeedenken sowie das althergebrachte Image von wenig Komfort. Vielmehr rollen sie Camping-Liebhabern den roten Teppich aus. Im naturnahen Ambiente, mit einem Gefühl unbeschreiblicher Freiheit sowie idyllisch anmutender Hängematten-Romantik weicht ursprüngliches Camping im 2020er Jahrzehnt einem völlig neuen Lebensgefühl. Reisende müssen sich nicht mehr zwischen Abenteuer und Luxus entscheiden. Angesagte Mobilehomes, moderne Lodgezelte sowie die glamouröse Alternative Glamping vereinen Nostalgie, Komfort und Authentizität. Zu den angesagtesten Destinationen gehören Campingplätze in Frankreich, Spanien, Italien und Kroatien. Ebenso gefragt sind aktuell Urlaube in Ferienhäusern und Ferienwohnungen. Alte Landgüter, Steinhäuschen und Fincas ermöglichen Reisenden, mit dem Land, dessen einzigartiger Kultur, Gastfreundschaft und sagenhafter Natur zu verschmelzen. Die Atlantikküste in Frankreich sowie die beeindruckenden Regionen Italiens wie die Dolomiten, Toskana oder Umbrien sind die unangefochtenen Spitzenreiter unter den Feriendomizilen 2020. Gleichzeitig stehen Ferienhäuser in Spanien, Kroatien und den Niederlanden den französisch-italienischen Pendants in nichts nach. Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Frankreich und Österreich befinden sich häufig unweit der Skipisten und sind ein populäres Reiseziel für einen Chalet-Urlaub mit Hüttenromantik.

Rundreisen, Bahnreisen, Kulturreisen und Fotoreisen – Fernweh pur mit den schönsten Zielen des Schmelztiegels Erde

Da Neugier und Wissensdurst viele Reisende begleiten, sind die neuen Kulturreisen der Partner von TOURLIEBHABER Traumdestinationen schlechthin. Weltenbummler lernen dabei nicht nur das Land mit all ihren Facetten kennen, sondern auch dessen Traditionen, Bräuche und Einzigartigkeit. Nicht selten entstehen aus der Liebe zur Ferne Rundreisen durch mehrere Länder. Ob eine Reise auf der berühmten Seidenstraße durch Armenien, Georgien, Kirgistan, Usbekistan und den Iran, eine unvergessliche Expeditionskreuzfahrt nach Spitzbergen oder in die Antarktis, das Tauchabenteuer am größten Riff der Welt in Australien oder der Trekkingtrip in Nepal – für TOURLIEBHABER und dessen Partner ist kein Ziel zu verrückt. Die Magie der legendären Bahnreisen ist eines der Highlights 2020. Ausgefallen und innovativ präsentieren sich Fotoreisen bei TOURLIEBHABER. Programmverläufe der Reisen in kleinen Gruppen sind eigens auf die Bedürfnisse von Fotografen ausgerichtet und ein erfahrener Fotograf nimmt sich vor Ort Zeit für Bildbesprechungen. Die Reisen 2020 von TOURLIEBHABER versprechen „Magic Moments“!

TOURLIEBHABER, ein reines Online-Reise- und Touristikportal bietet einen einzigartigen Themenmix – mit topaktuellen Angeboten – aus über 50 Reiserubriken. Das reiseaffine Team aus Textern, ITlern und Marketingexperten verfolgt mit der Idee, über Inspiration, Qualität und Liebe zum Reisen den passenden Urlaub zu finden, mehr als einen Trend. Der Erfolg gibt TOURLIEBABER jedenfalls Recht. Und dies wiederum spornt das Team zu steten Weiterentwicklungen an.

Kontakt
TOURLIEBHABER
Alexandra Arsan
Zeppelinstr. 73
81669 München
089/21538640
info@tourliebhaber.de
http://www.tourliebhaber.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/tourliebhaber-mischt-reiseszene-2020-auf/

Kilimanjaro-Besteigung ohne Bergsteiger-Erfahrung und Safaris in Tansania

Deutscher Reiseveranstalter mit Sitz in Tansania bietet Kilimandscharo-Besteigung auf allen Routen

Der 5.895 m hohe Kilimanjaro – das Dach Afrikas genannt – steht ganz oben auf der Wunschliste vieler Bergfans. Denn im Gegensatz zu anderen Bergen dieser Kategorie ist der Kilimandscharo auch ohne Bergsteiger-Erfahrung zu besteigen – denn der Kili wird erwandert, nicht erklettert. Völlig untrainiert sollte der Gipfel jedoch nicht erklommen werden: Wer nicht regelmäßig Sport treibt, sollte vor der Bergtour einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten für Ausdauertraining einplanen. Parallel zur physischen Vorbereitung sollten sich die Teilnehmer mental auf widrige Wetterbedingen, Erschöpfung, Kälte und Unwohlsein einstellen.

Mit Sitz in der Stadt Moshi am Fuße des Kilimanjaros gilt der Reiseveranstalter Afromaxx als Brücke zwischen Deutschland und Tansania. Mit 12 Jahren Erfahrung im Afrika-Tourismus kennt das Team um Firmengründerin Madeleine Schröder die kulturellen Unterschiede und Besonderheiten aus beiden Nationalitäten. Aus diesem Grund kann Afromaxx seine Kunden in allen Belangen informieren, beraten und vermitteln. Neben Kilimanjaro-Besteigungen und Trekking-Touren auf allen Routen (u.a. Lemosho Route, Marangu Route, Machame Route und Rongai Route) bietet der Reiseveranstalter private Safaris in Tansania, Gorillatracking in Uganda sowie Badeurlaub in hochwertigen Hotels auf Sansibar und Mauritius an. Dank des Afromaxx-Baukastenprinzips können alle Reisearten miteinander verknüpft werden. Auf diese Weise können die Touristen nach der Kilimanjaro-Besteigung z.B. eine Safari in der berühmten Serengeti unternehmen oder einen erholsamen Strandurlaub auf Sansibar genießen.

In Sachen Ausrüstung legt Afromaxx Wert auf hohe Qualität: Zelte, Schlafsäcke, Isomatten und sämtliche Campingausrüstungen werden aus Deutschland importiert. Das Equipment für die Touren wird regelmäßig erneuert und nach jedem Einsatz gründlich gereinigt. Auf Safaris und Transfers ist das Team mit firmeneigenen Fahrzeugen unterwegs. Die Pflege und Wartung der Fahrzeuge erfolgt durch deutsche Mitarbeiter. So verlaufen alle Trekking-Touren und Safaris reibungslos.

Sicherheit und Kundenzufriedenheit stehen bei allen Reisen im Mittelpunkt: Alle Guides und Fahrer können eine fundierte Ausbildung vorweisen und werden regelmäßig geschult. Eine faire Behandlung der Mitarbeiter wird bei Afromaxx groß geschrieben: Die Trägerteams erhalten etwa 20% mehr Lohn als der Durchschnitt und das Trinkgeld bleibt komplett bei der Crew.

Basecamp Afromaxx Ltd wurde im Jahr 2004 von Madeleine Schröder gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einer der beständigsten Reiseveranstalter für Afrikareisen entwickelt. Afromaxx zeichnet sich durch hohes Verantwortungsbewusstein gegenüber Kunden, Partnern und Angestellten aus. Spezialisiert auf Kilimanjaro-Besteigungen, Safaris in Tansania, Gorillatracking in Uganda sowie Badeurlaube auf Sansibar und Mauritius bietet das Team maßgeschneiderte Reisen mit einer optimalen Betreuung vor Ort.

Kontakt
Basecamp Afromaxx Ltd.
Madeleine Schröder
Nkomo Avenue 1
POSTBOX 19 Moshi
+255.684.450.458
info@afromaxx.de
https://www.afromaxx.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kilimanjaro-besteigung-ohne-bergsteiger-erfahrung-und-safaris-in-tansania/

Silvestercocktails: Kuba, Namibia, Oman

Erlebnisreisen zum Jahreswechsel: „tierisch gut“ – karibisch-kolonial – in die Wüste

Silvestercocktails: Kuba, Namibia, Oman

Wikinger-Gruppen erobern im Oman gemeinsam die gigantische Sandwüste

Zu Silvester mixt Wikinger Reisen neue Urlaubscocktails in kleinen geführten Gruppen: „Tierisch gut“ wird der Jahreswechsel bei Wanderungen und Jeep-Safaris in Namibia. Die weltgrößte Dünenlandschaft im Oman garantiert ein ultimatives Wüstenerlebnis. Und auf Kuba geht“s gemeinsam durch grünen Dschungel, an karibisch anmutende Strände und nach Havanna.

Wandern, Strand, Tabak- und Zuckerrohrproben: „Silvester Cubano“
Kuba ist ein aktuelles Trendziel. Wikinger Reisen serviert unter dem Motto „Silvester Cubano“ einen karibisch-kolonialen Aktivmix: mit Wanderungen, Havanna, Inselidylle auf Cayo Levisa und Besuchen bei Tabak- und Zuckerrohrproduzenten. Erlebnisurlauber entdecken Dschungelpfade im UNESCO-Biosphärenreservat Las Terrazas und das Vinales-Tal. Sie erkunden den La-Güira-Nationalpark in der Provinz Pinar del Río. Am 31. Dezember geht es stilecht nach Havanna: in Hemingways Lieblingsbar und zum Galadinner mit kubanischem Tanz. Die 12-tägige Reise startet am 25. Dezember.

Safaris und Jahreswechsel unterm Sternenhimmel: „Neujahr namibisch“
„Neujahr mal namibisch“ heißt ein 10-tägiger Aktivtrip ab dem 27. Dezember. Safaris im Erindi-Wildreservat, leichte Wanderungen in den Tsarisbergen, ein Katamaran-Trip zum Pelican Point und Übernachtungen in ausgewählten Lodges machen den Jahreswechsel unvergesslich. Auch die Sanddünen von Sossusvlei sowie Stadtbesichtigungen in Swakopmund und Windhoek stehen auf dem Programm. Krönung ist die romantische Silvesternacht am Lagerfeuer – unterm glitzernden Sternenhimmel der Namibwüste.

„Wüstenwandern“: Jahreswechsel im Oman
Die beeindruckende Dünenszenerie der Rub al-Khali – zu Deutsch leeres Viertel – ist Hauptzutat des Silvestercocktails im Oman. Neun Tage lang erobern Wikinger-Gruppen ab dem 26. und 28. Dezember die endlose Weite der weltgrößten zusammenhängenden Sandwüste. Auf einsamen Routen, zu Fuß und per Geländewagen. Sie erleben den Muttrah-Trek, die bizarre Steinwüste Al Huqf und das Hajar-Gebirge – außerdem die Städte Muscat und Nizwa. Die letzte Nacht des Jahres genießen sie fernab vom Raketentrubel inmitten gigantischer Dünen.
Text 2.102 Zeichen inklusive Leerzeichen

Reisetermine und -preise

Geführte Rundreisen mit Wanderungen
Kuba: Silvester Cubano
12 Tage ab EUR 3.198 Euro
Oman: Silvester – Wüstenwandern im Leeren Viertel
9 Tage ab EUR 2.248 Euro
Geführte Wander- und Erlebnisreise
Namibia: Neujahr mal namibisch
10 Tage ab EUR 2.798 Euro

KURZPROFIL
Wikinger Reisen, 1969 gegründetes Familienunternehmen, ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Unter dem Motto – Urlaub, der bewegt – bietet der Veranstalter weltweit Wanderreisen, Trekking-Touren, Rad-Urlaub, Schneereisen und Ferntrips mit Natur- und Kulturprogrammen an. Aktiven Urlaub für Körper & Seele präsentiert der Katalog – natürlich gesund – . Mit über 54.000 Gästen und einem Jahresumsatz von mehr als 90 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das Unternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 904711
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 463078
02331 473 58 35
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/silvestercocktails-kuba-namibia-oman/