Schlagwort: Roquebrune Cap Martin

A. Hörner Immobilien IVD | Das Immobilien Team | vertreibt Neubauwohnungen in Südfrankreich

Zur aktuellen Lage befragen wir Herrn Ralf Hörner, von A. Hörner Immobilien IVD | Das Immobilien Team, der für den Vertrieb und die Kundenakquise verantwortlich ist:

BildHerr Hörner, in wenigen Wochen beginnt die „heißeste“ Zeit an der Côte d´Azur:
Der Formel 1 Grand Prix in Monaco und parallel das Filmfestival in Cannes locken hunderttausende nach Südfrankreich.
Was steht bei Ihnen in dieser Zeit auf der Agenda ?

In der Tat möchten einige unserer Kunden diesen Zeitraum nutzen, um mit uns gemeinsam einige Neubauprojekte in dieser Region zu besichtigen, und natürlich den Grand Prix de Monaco und das Filmfestival in Cannes zu genießen.

Klingt interessant, Herr Hörner. Welche Baustellen werden Sie sich denn vornehmen ?

Zunächst einmal die Residenz Intercontinental in Menton. Dieser Neubau ist nur 10 Kilometer von Monaco entfernt und liegt in zentraler Citylage der Küstenstadt Menton. Mit dem Auto oder dem Zug sind es nur wenige Minuten ins mondäne Fürstentum.
Die Tiefgaragen wurden gerade fertiggestellt und in wenigen Monaten wird der Rohbau abgeschlossen sein. Wir rechnen mit einem Bezug im März 2015.

Mit welchen Kaufpreisen muss man denn rechnen, Herr Hörner ?

Da der Verkauf bis jetzt sehr gut lief, sind nur noch wenige Einheiten verfügbar.
Diese aber zu attraktiven Preisen.
Eine Zweizimmerwohnung erhalten Sie beispielsweise ab 225.000 Euro, inklusive Terrasse und Gartenfläche.

Wie sieht es denn mit der Vermietbarkeit aus ?

Gerade eben wurde ein Neubau im Nachbarort Roquebrune Cap Martin bezugsfertig. Dort werden zurzeit ca. 20 Euro Kaltmiete pro Quadratmeter verlangt.

Und dies ist ein realistischer Betrag, trotz Immobilienkrise in Europa ?

Wissen Sie, die französischen Orte Menton, Roquebrune Cap Martin und Beausoleil liegen in unmittelbarer nähe zu Monaco.
Aus diesem Grunde mieten dort viele Arbeitnehmer aus dem Fürstentum und solvente Europäer eine Wohnung.
Die Lebensqualität ist mit über 300 Sonnentagen im Jahr und dem direkten Zugang zum Meer sehr hoch.
Die Region ist wirtschaftlich sehr stark, da neben den Touristen im Sommer auch über das Jahr verteilt zahlreiche Veranstaltungen stattfinden. In der letzten Woche ist zum Beispiel eine große Fachmesse für die Fernsehbranche zu Ende gegangen.
Das generiert natürlich tausende von Besuchern und zieht wichtige Geschäftsleute in die Region.

Es ist gut zu wissen, Herr Hörner, das man somit neben dem Selbstbezug auch noch mit attraktiver Rendite vermieten kann, vor allem auch saisonal.
Welche Neubauprojekte gibt es denn sonst noch rund um Monaco verteilt ?

Wie ich schon sagte ist gerade eine Wohnresidenz in Roquebrune Cap Martin fertiggestellt worden, dort gibt es noch attraktive 2-3 Zimmerwohnungen ab 230.000 Euro.
In Beausoleil, direkt oberhalb von Monaco gelegen, gibt es auch noch ein sehr interessantes Projekt, unser Büro gibt gerne nähere Auskünfte dazu.

Und wie sieht es etwas weiter in Richtung Nizza und Cannes aus ?

Nizza wird weiter wachsen, dort sind mehrere neue Einkaufszentren und ein riesiges Factory Outlet geplant. Der Flughafen wird ebenfalls erweitert. Die Region wird also mehr und mehr an Strukturstärke gewinnen.
Preislich liegen wir bei Neubauwohnungen bei ca. 135.000 Euro aufwärts.

Auch Cannes wird weiter an Bedeutung gewinnen.
Dort wird unter anderem ein Filmmuseum entstehen.
Durch bedeutende Fachmessen über das ganze Jahr verteilt, und natürlich das Film Festival, sind dort hohe Mieteinnahmen sichergestellt.
Oder der Käufer nutzt die Wohnung selbst und genießt fast ganzjährigen Sonnenschein und vor allem im Winter milde Temperaturen.

Da fällt die Wahl nicht leicht, Herr Hörner.
Wie kann man denn die Suche mit Ihrer Hilfe etwas eingrenzen ?

Ich empfehle zuerst ein Gespräch mit unserem Immobilien und Bauträgerbüro.
Wir lassen dem Kunden danach umfangreiche schriftliche Informationen zukommen und empfehlen zuletzt natürlich eine Besichtigung vor Ort mit uns.

Vielen Dank für das Gespräch, Herr Hörner. Wir wünschen Ihnen und Ihren Kunden jede Menge Sonnenschein und einen spannenden Grand Prix im Mai.

Über:

A. HÖRNER IMMOBILIEN IVD
Herr Ralf Hörner
Westendstraße 40
64546 Mörfelden Walldorf
Deutschland

fon ..: +49 (0) 6105 – 70 60 92
fax ..: +49 (0) 6105 – 1504
web ..: http://www.ahoerner-immobilien.com
email : info@bfw-wohnbau.com

Mitglied im IVD

<

p>Pressekontakt:

Mandoga Media
Herr Alexander Sandvoss
Postfach 1109
79546 Weil am Rhein

fon ..: +49 (0) 7621 – 5502430
web ..: http://www.mandoga.com
email : sandvoss@mandoga.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/a-hoerner-immobilien-ivd-das-immobilien-team-vertreibt-neubauwohnungen-in-suedfrankreich/

Immo Talk mit A. Hörner Immobilien | Das Immobilien Team:

Heute: Residenz Intercontinental in Menton bei Monaco

BildAuf dem Grundstück eines ehemaligen französischen Stilaltbaus entstehen sanierte Eigentumswohnungen sowie Neubauwohnungen im Stadtzentrum von Menton, nahe des Fürstentums Monaco.

Der Strand ist in 10 Gehminuten erreichbar.
Zum Bahnhof sind es nur 5 Minuten zu Fuß.
Die Autobahn ist in wenigen Fahrminuten erreichbar, von dort gelangt man direkt nach Monaco/Nizza/Cannes bzw. nach Italien (Ventimiglia/San Remo).

Das 3.775 qm große Grundstück verfügt über einen Garten und einen Außenpool.
Für die ansprechende Architektur zeichnen die schwedischen Architekten Roland und Joakim Larsson aus Paris verantwortlich.
Die Fertigstellung ist für Januar 2015 geplant.

Es sind noch wenige 1-3 Zimmer Wohnungen im Neubau bzw. Stilaltbau sowie Tiefgaragenplätze verfügbar.

Die Neubauwohnungen werden nach dem neuen französischen Energiestandard BBC erstellt. Dies bedeutet eine verbesserte Isolierung der Fassade, den Einbau von moderneren Heizkörpern nach Standard 0,14 NF sowie die zentrale Warmwasserversorgung.
Der sanierte Stilaltbau wird ebenfalls hochwertig ausgestattet, unter anderem mit Parkettboden.

Änderungswünsche in der Ausstattung und die Auswahl von Parkett und Fliesen können noch vorgenommen werden.

Die Fertigstellung des Objektes sichert die Bank BNP Paribas.

Das Objekt verfügt über einen großzügigen Garten und einen Außenpool, was in dieser zentralen Citylage eine Besonderheit ist.

Der französische Badeort Menton liegt direkt am Mittelmeer an der Grenze zu Italien und ist eine Nachbarstadt des Fürstentums Monaco.
Durch diese ideale Lage ist eine sehr hohe Lebensqualität gewährleistet.
In nur 12 Autominuten erreichen Sie das mondäne Fürstentum.
Von Ihrer Wohnung in Menton aus können Sie die luxuriöse Infrastruktur des Fürstentums Monaco ganzjährig nutzen.
Allein bei den Großevents wie Formel 1, Cannes Film Festival oder Rot Kreuz Ball können so mehrere tausend Euro im Jahr an Hotelkosten eingespart werden.

Über:

A. HÖRNER IMMOBILIEN IVD
Herr Ralf Hörner
Westendstraße 40
64546 Mörfelden Walldorf
Deutschland

fon ..: +49 (0) 6105 – 70 60 92
fax ..: +49 (0) 6105 – 1504
web ..: http://www.ahoerner-immobilien.com
email : info@bfw-wohnbau.com

Vom Penthouse in Top – Lage, in der Innenstadt, der Rhein-Main Metropole, bis über das Häuschen im Grünen – erfüllen die Immobilienprofis von A. Hörner Immobilien | Das Immobilien Team alle Wohnträume für Ihre Kunden.
Mitglied im IVD

Pressekontakt:

Mandoga Media
Herr Alexander Sandvoss
Hauptstrasse 222
79576 Weil am Rhein

fon ..: 07621 5502430
email : sandvoss@mandoga.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/immo-talk-mit-a-horner-immobilien-das-immobilien-team/

A. Hörner Immobilien IVD vertreibt Neubauwohnungen rund um das Fürstentum Monaco

Dazu befragen wir Herrn Ralf Hörner, von A. Hörner Immobilien IVD, der für den Vertrieb und die Kundenakquise verantwortlich ist:

BildHerr Hörner, seit neuestem vertreiben Sie auch Neubauwohnungen rund um das Fürstentum Monaco. Warum spezialisieren Sie sich auf Südfrankreich und nicht auf die Lieblingsinsel der deutschen, Mallorca ?

Wir sind der Meinung, das es durchaus interessantere und vor allem wertstabilere Regionen und Länder in Europa gibt, in denen sich ein deutsches Investment langfristig auszahlt.
Unser Nachbarland Frankreich ist zum Beispiel so ein Fall.
Die wirtschaftlich starke Region der Côte D´Azur verbindet angenehmes, mediterranes Klima mit hoher Wertstabilität. Unsere Objekte befinden sich rund um das Fürstentum Monaco auf französischem Staatsgebiet.

Das Fürstentum Monaco ? Das klingt nach Luxus und Glamour. Steht dort nicht ein Penthouse für 300 Millionen Euro zum Verkauf ? Und kostet dort nicht eine kleine 1 Zimmer Wohnung mit 30 qm bereits eine Million Euro ?

Ja, das stimmt. Und ein Parkplatz in der Tiefgarage von Monte Carlo kostet auch schon mal 400.000 Euro. Deswegen empfehlen wir ja ein Investment in den Nachbarstädten wie Beausoleil, Menton oder Roquebrune Cap Martin.

Sie meinen also, dass die deutschen Investoren an Frankreichs Riviera, der Côte D´Azur kaufen, aber die luxuriöse Infrastruktur von Monte Carlo nutzen können ?

Genau, und zwar nicht nur die Infrastruktur von Monaco, sondern natürlich auch die von Italien. Denn die von uns angebotenen Immobilien befinden sich zwar in Frankreich, aber in unmittelbarer Nähe zur italienischen Riviera und Orten wie Ventimiglia oder San Remo.

Apropos Monaco: Warum sind Sie der Meinung, dass gerade die Lage rund um das Fürstentum so attraktiv sein soll, vor allem wirtschaftlich ?

Wissen Sie, in Monaco genießt man eine sehr hohe Lebensqualität.
Deswegen ist es Ideal, sich auf französischer Seite eine Wohnung zu kaufen. Es sind ja nur wenige Minuten mit dem Auto ins Fürstentum.
In Monte Carlo finden ganzjährig hochkarätige Events mit internationaler Prominenz statt. Beispielsweise der Rosenball und der Rot Kreuz Ball, an denen auch die Mitglieder der Fürstenfamilie teilnehmen.
Der Formel 1 Grand Prix in Monaco und das Filmfestival von Cannes sind für viele natürlich auch ein Grund, nach Südfrankreich zu reisen. Dazu kommen noch zahlreiche Business Events und Fachmessen aus allen Bereichen der Wirtschaft. Es ist also das ganze Jahr über immer etwas los. Und wesentlich mehr Sonnenschein als in Deutschland haben wir dort auch (lacht).

In welche Immobilien sollte denn der Käufer Ihrer Meinung nach investieren ?

Das Kernprodukt ist die klassische Eigentumswohnung zu Preisen zwischen 200.000 bis 500.000 Euro.
Viele europäische Privatpersonen kaufen beispielsweise im selben Neubau zwei Wohnungen. Eine zum Selbstbezug und eine zur Vermietung.
Die Preise für Neubauten in Südfrankreich sind zwar nach wie vor stabil, aber zum Glück nicht ganz so hoch wie noch vor einigen Jahren. Man kann momentan sicherlich einige Prozentpunkte einsparen, die Bauträger haben Ihre Preise entsprechend nach unten angepasst.
Aber Vorsicht: es kommt vor allem auf die Lage an. Wir sind der Meinung, lieber nur 5-10 Minuten Fußweg zum Meer, als 30.000 Euro eingespart und zwei Kilometer mit dem Auto bis zum Strand.

Herr Hörner, vielen Dank für das Gespräch.

Über:

A. HÖRNER IMMOBILIEN IVD
Herr Ralf Hörner
Westendstraße 40
64546 Mörfelden Walldorf
Deutschland

fon ..: +49 (0) 6105 – 70 60 92
fax ..: +49 (0) 6105 – 1504
web ..: http://www.ahoerner-immobilien.com
email : info@bfw-wohnbau.com

A. HÖRNER IMMOBILIEN IVD
DAS IMMOBILIEN TEAM &
BfW – Wohnbau mbH
Westendstraße 40 * 64546 Mörfelden – Walldorf
Telefon +49 (0) 6105 – 3 30 20 * Telefon +49 (0) 6105 – 60 70 92
Telefax +49 (0) 6105 – 1504 * Mobil 49 (0)173 – 175 90 90
E-Mail: info@bfw-wohnbau.com * E-Mail: info@ahoerner-immobilien.com
Url: www.bfw-wohnbau.com * Url: www.ahoerner-immobilien.com
Mitglied im IVD | Immobilienverband Deutschland |

Pressekontakt:

Mandoga Media
Herr Alexander Sandvoss
Hauptstrasse 222
79576 Weil am Rhein

fon ..: 07621 5502430
web ..: http://www.mandoga.comm
email : info@mandoga.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/a-hoerner-immobilien-ivd-vertreibt-neubauwohnungen-rund-um-das-fuerstentum-monaco/

A. Hörner Immobilien | Das Immobilien Team | vertreibt Neubauwohnungen in Südfrankreich

Residenz Intercontinental in Menton.
Auf dem Grundstück eines ehemaligen französischen Stilaltbaus entstehen sanierte Eigentumswohnungen sowie Neubauwohnungen im Stadtzentrum von Menton.

BildDer Strand (Promenade du Soleil) und der Stadtpark sind in wenigen Gehminuten erreichbar.
Zum Bahnhof sind es nur 5 Minuten zu Fuß.
Die Autobahn ist in wenigen Fahrminuten erreichbar, von dort gelangt man direkt nach Monaco/Nizza/Cannes bzw. nach Italien (Ventimiglia/San Remo).

Das 3.775 qm große Grundstück verfügt über einen Garten und einen Außenpool.
Für die ansprechende Architektur zeichnen die schwedischen Architekten Roland und Joakim Larsson aus Paris verantwortlich.
Die Fertigstellung ist für Dezember 2014 geplant.

Es sind noch wenige 1-4 Zimmer Wohnungen im Neubau bzw. Stilaltbau sowie Tiefgaragenplätze verfügbar.

Die Neubauwohnungen werden nach dem neuen französischen Energiestandard BBC erstellt. Dies bedeutet eine verbesserte Isolierung der Fassade, den Einbau von moderneren Heizkörpern nach Standard 0,14 NF sowie die zentrale Warmwasserversorgung.
Der sanierte Stilaltbau wird ebenfalls hochwertig ausgestattet, unter anderem mit Parkettboden.

Die Materialien der Ausstattung werden unter anderem von folgenden Firmen geliefert:
Fliesen: Marazzi Group
Lichtschalter und Dosen: Arnould
Videosprechanlage: BTicino
Heizkörper: Applimo
Sanitärobjekte: Ideal Standard

Änderungswünsche in der Ausstattung und die Auswahl von Parkett und Fliesen können noch vorgenommen werden.

Die Fertigstellung des Objektes sichert die Bank BNP Paribas.

Das Objekt verfügt über mediterranen Charme und eine Einzigartigkeit, wie es selbst an der Côte d´Azur nicht oft zu finden ist.
Beispielsweise führt der Haupteingang der Residenz durch die ehemalige Lobby des Stilaltbaus und wird anspruchsvoll saniert und mit hochwertigen Materialien versehen.
Das Objekt verfügt zudem über einen großzügigen Garten und einen Außenpool, was in dieser zentralen Citylage eine Besonderheit ist.

Der französische Badeort Menton liegt direkt am Mittelmeer an der Grenze zu Italien und ist eine Nachbarstadt des Fürstentums Monaco.
Durch diese ideale Lage ist eine sehr hohe Lebensqualität gewährleistet.
In nur 12 Autominuten erreichen Sie das mondäne Fürstentum.
Zahlreiche glamouröse Events finden dort über das ganz Jahr verteilt statt: Die Rallye Monte Carlo und das internationale Zirkusfestival im Januar.
Der Rosenball unter der Schirmherrschaft seiner Hoheit Fürst Albert im März.
Das Tennis Masters Series Turnier im April.
Der Formel 1 Grand Prix von Monaco im Mai.
Das internationale Springreiten und das TV Festival von Monte Carlo im Juni.
Der Sommerball im Juli, ausgerichtet von seiner Hoheit Prinzessin Colonnna di Stigliano.
Der Rot Kreuz Ball im August, unter Anwesenheit der Fürstenfamilie.
Die Monaco Yacht Show im September.
Die Festivitäten der Weihnachtszeit und Silvester im Dezember.

Genießen Sie mittags ein Lunchmenü im berühmten Restaurant „Le Grill“ auf der Penthouse Terrasse des Hotel de Paris, relaxen Sie am Nachmittag am Strand von Monaco, und gönnen Sie sich am Abend ein feines Steak im Restaurant „Argentin“ im Hotel Fairmont Monte Carlo.
Danach geht es auf einen Sundowner in die Bar Americain des Hotel de Paris und auf einen letzten Drink ins legendäre Jimmy´z Monte Carlo.

Von Ihrer Wohnung in Menton aus können Sie die luxuriöse Infrastruktur des Fürstentums Monaco ganzjährig nutzen.
Allein bei den Großevents wie Formel 1 oder Rot Kreuz Ball sparen Sie so mehrere tausend Euro im Jahr an Hotelkosten.

In Menton werden Kaltmieten in Neubauten mit ca. 20 Euro pro Quadratmeter realisiert, da viele Arbeitnehmer aus dem Fürstentum Monaco und solvente Privatpersonen aus dem europäischen Ausland dort wohnhaft sind.

Über:

A. HÖRNER IMMOBILIEN IVD
Herr Ralf Hörner
Westendstraße 40
64546 Mörfelden Walldorf
Deutschland

fon ..: +49 (0) 6105 – 70 60 92
fax ..: +49 (0) 6105 – 1504
web ..: http://www.ahoerner-immobilien.com
email : info@bfw-wohnbau.com

Mitglied im IVD | Immobilienverband Deutschland |
Sitz der Gesellschaft: Mörfelden – Walldorf (bei Frankfurt / M.) | Westendstraße 40 | Handelsregister Groß – Gerau HRB 1453
Geschäftsführender Gesellschafter: Anton Hörner

Pressekontakt:

Mandoga Media
Herr Alexander Sandvoss
Hauptstrasse 222
79576 Weil am Rhein

fon ..: 07621 5502430
web ..: http://www.mandoga.com
email : info@mandoga.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/a-hoerner-immobilien-das-immobilien-team-vertreibt-neubauwohnungen-in-suedfrankreich-2/

A. Hörner Immobilien, Das Immobilien Team, vertreibt Neubauwohnungen in Südfrankreich

Das Immobilien und Bauträgerbüro A. Hörner Immobilien, Das Immobilien Team in Mörfelden bei Frankfurt/M., beginnt ab September 2013 mit dem Vertrieb hochwertiger Neubauimmobilien in Südfrankreich

BildDazu befragen wir Herrn R. Hörner, von A. HÖRNER IMMOBILIEN | DAS IMMOBILIEN TEAM, der für den Vertrieb und die Kundenakquise verantwortlich ist:

Herr Hörner, seit neuestem vertreiben Sie auch Neubauwohnungen in Südfrankreich. Haben Sie nicht schon genug im Rhein Main Gebiet zu tun ?

Natürlich sind wir mit unserer Tätigkeit als Bauträger und Immobilienmakler im Rhein – Main Gebiet sehr gut ausgelastet.
Allerdings stehen wir neuen Projekten stets sehr aufgeschlossen gegenüber.
Wir beobachten seit einiger Zeit ein vermehrtes Interesse von Kunden | deutschen Investoren und Privatpersonen, im europäischen Ausland in Immobilien zu investieren.

Warum vermitteln Sie dann nicht die klassischen Ferienhäuser auf der Lieblingsinsel der deutschen, Mallorca ?

Wir sind der Meinung, das es durchaus interessantere und vor allem wertstabilere Regionen und Länder in Europa gibt, in denen sich ein deutsches Investment langfristig auszahlt.
Die deutschen Interessenten sind noch viel zu sehr auf Spanien fixiert. Dabei gibt es bereits ab der Deutschen Landesgrenze interessante Möglichkeiten.
Unser Nachbarland Frankreich ist zum Beispiel so ein Fall.

Frankreich ist groß. Wo sollte man denn Ihrer Meinung nach investieren ?

Die wirtschaftlich stärksten Regionen in Frankreich sind Paris und die Côte D´Azur.
Um angenehmes, mediterranes Klima mit hoher Wertstabilität zu verbinden, empfehlen wir die Region rund um das Fürstentum Monaco.

Das Fürstentum Monaco ?
Das klingt nach Luxus und Dekadenz. Steht dort nicht ein Penthouse für 300 Millionen Euro zum Verkauf ? Und kostet dort nicht eine kleine 1 Zimmer Wohnung mit 30 qm bereits eine Million Euro ?

Ja, da haben Sie wohl recht. Und ein Parkplatz in der Tiefgarage kostet ca. 400.000 Euro.
Wir sind primär auch nicht in Monaco tätig, sondern haben unseren Focus auf die umliegenden Gemeinden auf französischer Seite gerichtet. Dort gibt es attraktive Standorte, wie Beausoleil, Menton oder Roquebrune Cap Martin.

Sie meinen also, dass die deutschen Investoren an Frankreichs Riviera, der Côte D´Azur, kaufen, aber die luxuriöse Infrastruktur von Monte Carlo nutzen können ?

Genau, und zwar nicht nur die Infrastruktur von Monaco, sondern natürlich auch die von Italien. Denn die von uns angebotenen Immobilien befinden sich zwar in Frankreich, aber in unmittelbarer Nähe zu Italien. In der Region Ligurien und den Orten Ventimiglia oder San Remo kann man hervorragend Speisen, und das zu moderaten Preisen. Der wöchentlich stattfindende Markt in Ventimiglia lockt Touristen aus ganz Europa und sogar Amerika an.

Da kann man ja richtig ins Schwärmen geraten. Man hat also Zugang zu Italien, Frankreich und zum Fürstentum Monaco ?

Richtig, von dem Projekt in Menton, z.B., sind es nach Italien oder zum Fürstentum Monaco nur wenige Autominuten.

Apropos Monaco. Wohnen dort nicht jede Menge Formel 1 Fahrer und andere Prominente ?

Stimmt, in Monaco kann es Ihnen schon einmal passieren, das Ihnen Lewis Hamilton, Nico Rosberg oder Michael Schumacher im Supermarkt oder beim Frisör begegnen.
Das soll aber nun wirklich kein alleiniger Grund sein, in Menton oder Beausoleil zu investieren (lacht).

Bedenken Sie, das in Monaco ganzjährig Glamour Saison angesagt ist. Schon im Frühjahr geht es mit dem Rosenball los, bei dem die Fürstenfamilie zu Gast ist.
Im April dann die Tennis Masters Series mit sportlichen Weltstars.

Dann geht es im Mai mit dem Formel 1 Grand Prix weiter. Man kann sich in seiner Ferienwohnung in Menton locker einige tausend Euro Übernachtungskosten sparen, denn die überteuerten Hotels brauchen einen dank der eigenen vier Wände nicht mehr zu interessieren.
Im Sommer geht es dann weiter mit dem Sommerball, den eine echte Prinzessin organisiert und dem Rot Kreuz Ball im August, bei der die Fürstenfamilie ebenfalls anwesend ist.

Wem das zu viel Adel ist, kann aber einfach nur das gute Wetter bei einem exclusiven Lunch im Hotel de Paris genießen. Mein Tip: Dort gibt es das beste Himbeer Soufflé.

Jetzt mal Spaß bei Seite: Warum sind Sie der Meinung, dass gerade die Lage um Monaco so attraktiv sein soll, vor allem wirtschaftlich ?

Wissen Sie, in Monaco werden aktuell zwei Zimmer Wohnungen für 3.000 Euro pro Monat vermietet. Um dies zu umgehen, siedeln sich viele Arbeitnehmer aus Monaco und solvente Privatpersonen in den umliegenden Ortschaften wie Cap D´Ail, Roquebrune Cap Martin oder Menton an.

Dort ist es zwar viel günstiger, trotzdem genießt man die sehr hohe Lebensqualität.
Als deutscher, der sich dort eine Ferienwohnung kaufen möchte, bedeutet dies, das Neubaumieten bis ca. 20 Euro / m² realisiert werden können.

Das Kernprodukt dort ist die klassische Zwei Zimmer Wohnung. Viele Käufer splitten Ihre Investition, indem Sie zwei Wohnungen kaufen. Eine zum Selbstbezug und eine, die entsprechend lukrativ vermietet wird.

Die Objekte die wir anbieten haben ein hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis. Zudem kommt im Neubausektor noch eine Haftung des Bauträgers von 10 Jahren hinzu.
Momentan sind die Preise für Neubauten in Südfrankreich zwar nach wie vor stabil, aber zum Glück nicht ganz so hoch wie noch vor einigen Jahren.
Wir sind deshalb der Überzeugung, dass man dort eine solide, langfristige Investition realisieren kann. Egal ob zur Selbstnutzung, oder als Investment.

Herr Hörner, vielen Dank für das Gespräch.

Über:

A. HÖRNER IMMOBILIEN IVD |DAS IMMOBILIEN TEAM & BfW – Wohnbau mbH
Herr Ralf Hörner
Westendstraße 40
64546 Mörfelden Walldorf
Deutschland

fon ..: 06105 60 70 92
fax ..: 06105 1504
web ..: http://www.ahoerner-immobilien.com
email : info@ahoerner-immobilien.com

Immobilien und Bauträgerbüro A. Hörner | Mitglied im IVD | Immobilienverband Deutschland

Pressekontakt:

Mandoga Media
Herr Alexander Sandvoss
Hauptstrasse 222
79576 Weil am Rhein

fon ..: 07621 5502430
web ..: http://www.mandoga.com
email : info@mandoga.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/a-hoerner-immobilien-das-immobilien-team-vertreibt-neubauwohnungen-in-suedfrankreich/