Heute schon einen Prozess optimiert? – Das Management frisst seine Mitarbeiter

Das neue Buch von Gunter Dueck Der Lack ist ab. Deutschland muss in Therapie, wenn es wieder zukunftsfähig werden will. Bestsellerautor Gunter Dueck erklärt uns, wie wir die Roboterisierung stoppen und die Innovation freisetzen. Große Veränderungen stehen an, Zukunft geht nicht ohne Innovation, doch Deutschland steckt fest. Prozessoptimierung, Verschulung und Dauerkontrollen quälen uns im Tagesgeschäft. Menschen werden zu austauschbaren Ressourcen, die „Verunpersönlichung“ der Mitarbeiter schreitet voran. Neugierde und Gestaltungswille sind zwingend nötig, aber meist unerwünscht. Bestsellerautor Gunter Dueck analysiert in seinem Buch die Ursachen der Paralyse und bescheinigt großen Unternehmen wie dem Land eine „Zwangsneurose“. Nicht der einzelne ist krank,…

Laser messen die vollständige Geometrie von Rohrenden

Inline-Lasermessung erfasst sowohl die Kontur über den gesamten Querschnitt als auch die Ausprägung der Rohrenden Der seitlich zum Rollgang platzierte Roboter scannt den gesamten Rohrumfang über 360 Grad. Auf der Tube 2020 in Düsseldorf präsentiert LAP erstmals das neue laser-basierte Messsystem TUBE END CHECK für die Erfassung der Geometrie von Rohrenden. Mit Sensoren, die an einem Roboterarm montiert sind, misst es inline und im Takt der Produktion die gesamte Geometrie jedes Rohrendes und macht so die Kontrolle jedes einzelnen Rohres möglich. TUBE END CHECK ist ein modulares System, das den Anforderungen des Anwenders entsprechend konfiguriert wird. Je nach Ausstattung misst…

Metallverarbeiter CSP liefert Sicherheitsschleusen für vollautomatische E-Autofabrik der Zukunft

Sorgt für Sicherheit an der E-Mobil-Fertigungsstraße: Sicherheitsschleuse von CSP. (Bildquelle: CSP GmbH) Pfronstetten, 12. Februar 2020. Kompetenz von der schwäbischen Alb: Das metallverarbeitende Spezialunternehmen CSP mit Sitz in Pfronstetten hat ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem für die vollautomatische Produktion von Elektrofahrzeugen entwickelt. Die ersten Anlagen sind bereits an einen großen deutschen Autobauer ausgeliefert. Die deutschen Automobilhersteller bauen unter Hochdruck ihre vollautomatisch arbeitenden E-Mobil-Fertigungsstraßen auf. Dass beim Material-Nachschub ein Rädchen ins andere greift, dafür sorgt ein System, dessen zentrale Komponente von CSP aus Pfronstetten kommt. Die von CSP entwickelte und produzierte Sicherheitsschleuse sorgt dafür, dass weder Menschen noch Material unkontrolliert in die Sicherheitszone…

Sichler Haushaltsgeräte Profi-Fensterputz-Roboter PR-040

Die Fenster ganz einfach sauber halten Sichler Haushaltsgeräte Profi-Fensterputz-Roboter PR-040 mit Bluetooth, App, www.pearl.de – Reinigt schnell: 0,4 m²/Minute – Sensoren für rahmenlose Fenster – Reinigt Glas, Kacheln u.v.m. – Intelligentes Auto-Programm – Mehrfach gegen Absturz gesichert – Waschbare Mikrofaser-Pads Die Lösung gegen lästiges Fensterputzen: Der intelligente Putzroboter verleiht Scheiben und Glasfassaden jetzt selbstständig neuen Glanz! Einfach aufs Fenster setzen, ansaugen lassen und entspannt zurücklehnen. Effektiv gegen Fingerabdrücke, Staub & Co.: Der Putz-Teufel von Sichler Haushaltsgeräte beseitigt spielend einfach leichte Verschmutzungen*. Und mit 0,4 m² pro Minute sind auch große Flächen ruckzuck sauber. Putzt unterschiedliche Oberflächen: Der Druck-Sensor reagiert auf…

Ausblick EMS Branche 2020

Darmstadt, 12. Dezember 2019 – Disruptive Technologien wie IoT, KI, Machine Learning, Additive Fertigung und Industrieroboter halten Unternehmen weiter auf Trab und weichen Grenzen zwischen den Branchen auf. EMS-Anbieter stehen damit vor einer einmaligen Chance: Sie etablieren sich vom reinen Auftragsfertiger zum Full-Value-Stream-Dienstleister, der mit relevantem Know-how aus verschiedenen Branchen punktet. Plexus Corp., weltweiter Anbieter von Electronic Engineering and Manufacturing Services (E2MS), hat wichtige Trends der Branche und ihr Potenzial für die EMS-Industrie zusammengefasst: – Automation & Robotik Künstliche Intelligenz wird zum Schlüsselfaktor, um Produktionssysteme zuverlässiger und effizienter zu gestalten. Maschinellen Lernverfahren binden unterschiedlichste Daten in ihre Auswertungen ein und…

Vier Top-Trends für Hotels und Restaurants identifiziert: Immersion, Community, Customisation und Convenience

Mood Media veröffentlicht zweites Trendbook Mood Media Trendbook zeigt: Das Hotel- und Gaststättengewerbe setzt auf Kundenerlebnisse (Bildquelle: Mood Media) Hamburg, 19. November 2019 – Mood Media, der weltweite Marktführer in der Kreation von Customer-Experience-Lösungen am Point-of-Sale, hat jetzt sein zweites Trendbook veröffentlicht. Darin werden die Kundenerlebnisse im Gastgewerbe untersucht. Anhand von weltweiten Best-Practice-Beispielen für Hotels und Restaurants konnten vier Haupttrends benannt werden: Immersion, Community Customisation und Convenience. Zum Hintergrund: Der internationale Gastronomie- und Hotellerie-Sektor unterliegt derzeit einem rasanten Wandel. Die Gesetzmäßigkeiten des E-Commerce greifen auf die Branche über, das Gewerbe muss sich größtenteils neu definieren und dabei Wege finden, das…

Sichler Haushaltsgeräte Staubsauger-Roboter PCR-3000

Hält den Wohnraum selbstständig sauber Sichler Haushaltsgeräte Staubsauger-Roboter PCR-3000 mit Wischfunktion, www.pearl.de – Saugt und wischt alle glatten Böden – Weltweit per Internet und App steuerbar – Sprach-Steuerung per Amazon Alexa und Google Assistant – Navigiert selbstständig durch das Zuhause – Nasswisch-Funktion dank 2in1-Staubbehälter & Wassertank – Bis zu 120 Minuten Laufzeit Den Boden einfach reinhalten: Saugen und nass wischen übernimmt jetzt der clevere Haushaltshelfer von Sichler Haushaltsgeräte. Er reinigt vollautomatisch Parkett, Fliesen und viele andere glatte Böden. Und man spart Zeit für angenehme Dinge! Kommt überall hin: Dank flachem Design fährt der Roboter mühelos z.B. unter Sofa, Bett und…

Universal Robots feiert Premieren

Große Robotik-Vielfalt auf der Motek 2019 (07.10.-10.10.2019) in Stuttgart (Bildquelle: @ Universal Robots) Stuttgart/München, 22. August 2019 – Mit einer ganzen Reihe von Neuvorstellungen startet Universal Robots (UR) in die Motek 2019. In Stuttgart präsentiert der Weltmarktführer für kollaborative Robotik eine hauseigene Innovation. Außerdem geben gleich mehrere Peripherieprodukte seiner UR+ Partner ihr Debüt am Messestand 7301 in Halle 7. „Die Besucher dürfen sich auf besondere Premieren freuen. Unsere Cobots werden stärker und vielfältiger denn je auftreten“, so Helmut Schmid, Geschäftsführer der Universal Robots (Germany) GmbH und General Manager Western Europe. Mehr dürfe er in diesen Tagen noch nicht verraten, ergänzt…

Auswirkungen der Automatisierung in der Fertigungstechnik

Zukunft der Fertigungstechnik baut auf die Automatisierung. Innovation, Weiterbildung, Automatisierungstechnik braucht Fachkräfte und eine Infrastruktur der IT Kreuzbettbohr- und Fräswerk WFT 13 CNC Hahn Fertigungstechnik GmbH Der Gedanke der Effizienz und Wirtschaftlichkeit wird im Unternehmen Hahn Fertigungstechnik GmbH aus Papenburg gelebt. Zukunftstechnologien in der Fertigungstechnik bedeutet der Automatisierung offen gegenüber zu stehen, erläutert Geschäftsführer Norbert Hahn. Der Automatisierungsschritt führt zur Weiterentwicklung aus dem Bestehenden und verbessert das Potenzial der Hahn Fertigungstechnik GmbH. Ein Zwischenruf von Norbert Hahn Geschäftsführer von Hahn Fertigungstechnik, Papenburg/Niedersachsen. Die Automatisierung von Werkzeugen der Fertigungstechnik ist eines der Trendthemen in der Produktion. Die Anwendungen reichen von Greifersystemen…

Wer haftet für die Fehler von künstlicher Intelligenz?

Künstliche Intelligenz ist heute keine Utopie mehr. Schon längst hält sie Einzug in Lebensbereiche wie den Arbeitsplatz und das eigene Zuhause. Doch viele rechtliche Fragen im Zusammenhang mit künstlicher Intelligenz sind bisher noch offen. Johannes Offergeld beschäftigt sich in seiner Publikation Künstliche Intelligenz und die Zukunft des Haftungsrechts mit der Haftung von künstlich intelligenten Systemen. Sein Buch ist im April 2019 im GRIN Verlag erschienen. Wer haftet im Schadensfall, wenn eine künstliche Intelligenz den Schaden verursacht hat? Ist es noch zeitgemäß, den Hersteller oder Anwender für ein System haften zu lassen, welches sich durch neuronale Netzwerke immer weiter verselbständigt? Wo…

Industrieroboter übernehmen mehr Aufgaben in alternder Gesellschaft

Randstad Studie zu Automatisierung Je älter die Bevölkerung, desto mehr Roboter gibt es, zeigt die Studie Randstad Flexibility@Work. Wenn die Bevölkerung schneller altert, werden in der Industrie mehr Aufgaben von Robotern übernommen. Das zeigen die in der Randstad Studie „Flexibility@Work 2019“ zusammengefassten Forschungsergebnisse. Je älter die Bevölkerung, desto mehr Roboter gibt es: Als eine der ältesten Gesellschaften der Welt und eine der führenden Industrienationen ist Deutschland von diesem Effekt besonders betroffen, zeigt die jährliche Studie Randstad Flexibility@Work. „In kaum einem Land ist der Einsatz von Robotern seit den frühen 1990er Jahren so stark gestiegen wie in Deutschland. Und kaum eine…

Den Weg in die mobile Robotik erleichtern

Mobile Industrial Robots startet Leasingmodell MiR Finance (Bildquelle: Mobile Industrial Robots ApS) Odense, Dänemark – 17. Juni 2019 – Der dänische Robotik-Pionier Mobile Industrial Robots (MiR) bietet Kunden ab sofort an, seine autonomen mobilen Transportroboter zu leasen. Mit der neuen Dienstleistung namens MiR Finance möchte der Hersteller Automatisierungsbarrieren senken: Durch niedrige monatliche Raten und größere Planungssicherheit erleichtert das flexible Finanzierungsmodell vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen den Einstieg in die Robotik. Heruntergerechnet ist die Roboternutzung damit schon ab vier Euro pro Stunde möglich. „Obwohl der Markt für Transportroboter boomt, setzen viele Unternehmen bei Logistik-Zubehör nach wie vor auf Leasing, um…