Schlagwort: Roboform

Passwortmanager: Auch Online-Shops müssen umdenken

Höheres Sicherheitsbewusstsein der Kunden

Düsseldorf, 3. Mai 2016 – Passwortmanager machen das Online-Shopping sicherer und bequemer. Allein in Deutschland nutzen bereits rund in Viertel der User RoboForm oder ähnliche Programme – Tendenz steigend. Viele Shop-Betreiber sind sich jedoch nicht darüber im klaren, dass dieser Trend auch Einfluss auf ihre eigenes Geschäft hat.

So können sich E-Commerce-Anbieter auf das Passwortmanager Zeitalter vorbereiten:

– Auto-Fill-Formulare: Alle Felder der Online-Formulare – von der Registrierung bis zum Check-out – müssen die Auto-Fill-Funktionen der Passwortmanager unterstützen. Nutzer, die gezwungen sind, Felder mühsam von Hand auszufüllen, werden sich schnell für einen anderen Shop entscheiden.

– Hohe Passwortstandards: Die Forderung nach sicheren Passwörtern wird inzwischen von den Kunden akzeptiert. Viele Shops erhöhen daher ihre Datensicherheit, indem sie bestimmte Standards fordern – zum Beispiel in Bezug auf Länge, Groß- und Kleinschreibung oder die Benutzung von Sonderzeichen.

– Bei Sicherheitslücken schnell reagieren: Mit Passwortmanagern ist es sehr einfach, Passwörter zu ändern. Deshalb sollten E-Commerce-Anbieter schon beim geringsten Verdacht ihre Kunden informieren. Der Kunde weiß diesen zusätzlichen Service zu schätzen.

– Registrierung allein reicht nicht aus: Sich bei einem Online-Shop zu registrieren ist kein großer Aufwand mehr. Deshalb tendieren User dazu, viele verschiedene Anbieter zu nutzen. Der Wettbewerb wird größer. Für E-Commerce-Anbieter sind attraktive Angebote und eine überzeugende Marke daher wichtiger denn je.

Je mehr sich Passwortmanager in der Internetgemeinde durchsetzen, umso weniger müssen E-Commerce-Anbieter das eigene Bedürfnis nach Datensicherheit der Bequemlichkeit ihrer Kunden unterordnen.

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur „Besten Software des Jahres“ gekürt.

Kontakt
Siber Systems Presseservice
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
0211 23944916
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/passwortmanager-auch-online-shops-muessen-umdenken/

Feldversuch zeigt Anfälligkeit für Phishing

Passwortmanager bieten Schutz von betrügerischen E-Mais

Feldversuch zeigt Anfälligkeit für Phishing

Professionell gestaltete Mails und Websites locken selbst erfahrene User in die Phishing-Falle.

Trotz aller Warnungen öffnen rund 23 Prozent der Empfänger sogenannte Phishing Mails. 11 Prozent klicken auf den darin enthaltenen Link und öffnen damit kriminellen Tür und Tor. Das stellte der US-amerikanische Mobilfunkanbieter Verizon in einem Feldversuch mit 150.000 selbst generierten Mails fest. Die ersten Opfer gingen bereits innerhalb von einer Minute nach Versand der E-Mail in die Falle.

Phishing ist weiterhin eine der erfolgreichsten Methoden für Cyber-Kriminelle. Bei rund zwei Drittel aller erfolgreichen Cyber-Attacken wurden Lock-Mails und gefälschte Websites verwendet. Inzwischen sind diese so professionell, dass selbst erfahrene Nutzer trotz aller Vorsicht in die Falle tappen können. Dann bieten Passwortmanager wie RoboForm zusätzlichen Schutz. Da die dort gespeicherten Zugangsdaten grundsätzlich einer bestimmten Internet-Adresse zugeordnet sind, haben selbst professionell nachgemachte Attrappen keine Chance. Der Passwort-Manager wird sich nur beim „Original“ einloggen.

Inzwischen hat sich die Zielsetzung der Phisher geändert. Ging es früher in erster Linie um die Zugangsdaten der Opfer, soll jetzt häufig Schadsoftware auf deren Rechnern installiert werden. Von dort aus kann sie sich dann zum Beispiel in Firmennetzen verbreiten und als Ansatzpunkt für Industriespionage dienen. Oft stecken daher hochprofessionelle Hacker hinter den Attacken.

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur „Besten Software des Jahres“ gekürt.

Kontakt
Siber Systems Presseservice
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
0211 23944916
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/feldversuch-zeigt-anfaelligkeit-fuer-phishing/

Erschreckende Studie: Passwörter sind oft käuflich

Auch kleine und mittelständische Betriebe können sich wirksam schützen

Erschreckende Studie: Passwörter sind oft käuflich

In Deutschland würde jeder fünfte Mitarbeiter die Passwörter ihres Unternehmens an Dritte verkaufen. (Bildquelle: SailPoint/RoboForm)

Datendiebe sind oft näher als es scheint. Jeder fünfte Büroangestellte würde Firmenpassworte an Dritte verkaufen. Das ergab die Studie Market Pulse 2016. Fast die Hälfte von ihnen würde dafür nicht einmal 1000 Euro verlangen. Dass sie damit ihr Unternehmen und auch den eigenen Arbeitsplatz existenziell gefährden, scheint den meisten nicht bewusst zu sein. Die Studie wurde von SailPoint, einem Anbieter von Identitäts- und Zugriffsverwaltungslösungen durchgeführt.

Während große Konzerne meist über ausgefeilte Sicherheitssysteme verfügen, wird das Problem bei kleinen und mittleren Unternehmen oft ignoriert. Zu teuer und aufwendig erscheint der Einsatz spezialisierter Lösungen. Übersehen wird dabei das Potenzial von Passwortmanagement Programmen.

RoboForm bietet als einzige Software zusätzliche Sicherheit: Mit der Dual-Masterpassword-Option können die Mitarbeiter zwar alle wichtigen Passwörter nutzen, sie aber nicht selber auslesen. Jeder von ihnen erhält lediglich ein persönliches Passwort, um sich bei der Managementsoftware anzumelden. Die eigentlichen Zugangsdaten verwaltet ein mit einem speziellen „Generalschlüssel“. Wenn jetzt auch noch das persönliche Mitarbeiter-Passwort regelmäßig geändert wird, hält sich der Schaden bei Verrat oder Diebstahl in Grenzen. Auch beim Ausscheiden eines Mitarbeiters muss nur sein Passwort gelöscht werden, die Zugangsdaten bei den Dienstanbietern können bestehen bleiben.

Eine solche Lösung lässt sich leicht einrichten und auch die Kosten halten sich mit 19,95 Euro pro Jahr in Grenzen. Einen absoluten Schutz vor untreuen Mitarbeitern wird es nie geben, der Schaden lässt sich aber auch bei kleinen und mittleren Unternehmen mit vertretbarem Aufwand wirksam begrenzen.

Die Grafik kann zur Bearbeitung als .eps hier heruntergeladen werden.

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur „Besten Software des Jahres“ gekürt.

Kontakt
Siber Systems Presseservice
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
0211 23944916
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/erschreckende-studie-passwoerter-sind-oft-kaeuflich/

Volkskrankheit Vergesslichkeit – auch online

Über ein Drittel der Internet-Nutzer kann sich Zugangsdaten nicht merken

Volkskrankheit Vergesslichkeit - auch online

Safer Internet Day: Bei der Passwortwahl siegt meist die Bequemlichkeit (Bildquelle: © Edelweiss – Fotolia)

Düsseldorf, 09. Februar 2016 – Vergesslichkeit gefährdet immer wieder die Sicherheit im Internet. Nach einer aktuellen Untersuchung des Verbandes BitKom nutzten im Jahr 2015 über ein Drittel (38 Prozent) der deutschen Internet-User die Funktion „Passwort vergessen“, um wieder Zugang zu einem Online-Dienst zu erlangen. Bei jedem Fünften kam das sogar mehrmals vor, bei weiteren 7 Prozent fünfmal oder öfter.

Um das zu vermeiden, greifen viele Nutzer zu einfachen, leicht merkbaren Kombinationen, die ganz oben auf den Hitlisten von Hackern stehen. Außerdem wird oft dasselbe Passwort bei mehreren Diensten genutzt, was ebenfalls ein Einfallstor für Kriminelle öffnet.

Ein Ausweg aus diesem Dilemma ist der Einsatz eines Passwortmanagers wie RoboForm, KeyPass oder OnePassword. „Der Nutzer muss sich nur noch ein Masterpasswort merken, das Programm generiert auf Wunsch automatisch für jeden Dienst einen sicheren Code,“ erläutert Bill Carey vom RoboForm-Hersteller SiberSystems. Bei RoboForm können die Zugangsdaten zwischen mehreren Geräten mit verschiedenen Betriebssystemen abgeglichen werden, sodass sie immer und überall einsatzbereit sind. Auch diese Synchronisation ist sicher, denn es werden dabei nur verschlüsselte Daten übertragen.

In der Basisversion können die meisten Passwortmanager kostenfrei im Internet heruntergeladen werden. Die Vollversion von RoboForm steht für 19,95 Euro zum Download bereit.

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur \“Besten Software des Jahres\“ gekürt.

Kontakt
Siber Systems Presseservice
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
0211 23944916
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/volkskrankheit-vergesslichkeit-auch-online/

Bequeme Lösung immer noch unpopulär

Konsequenter Einsatz von Passwortmanagern würden mehr Sicherheit schaffen

Bequeme Lösung immer noch unpopulär

Experten bestätigen: 12345 ist weiter das beliebteste Passwort

Obwohl sie bequem sicheren Zugang zu Internetdienste bieten, werden Passwortmanager nur von rund einem Viertel der User genutzt. Die große Mehrheit greift lieber auf leicht zu merkende Kombinationen wie 123456, QWERTY oder „Password“ zurück.
Nach einer Studie des Potsdamer Hasso Plattner Instituts sind aber genau diese Passwörter auch die unsichersten. Das ergab die Analyse von mehr als 215 Millionen gestohlenen Identitätsdaten die sie seit 2011 nach Hacks veröffentlicht wurden.
Die beinahe gebetsmühlenartig wiederholten Sicherheitstipps aller Experten scheinen weiterhin bei vielen auf taube Ohren zu stoßen. Willkürliche Kombinationen von Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen sind nun einmal schwer zu merken. Da helfen alle Eselsbrücken nichts.
„Wenn sie die Wahl zwischen Sicherem Internet und Bequemlichkeit haben, entscheiden sich die meisten Nutzer für die Bequemlichkeit“, sagt Bill Carey von Siber Systems. „Mit einem guten Passwortmanager wie RoboForm lässt sich beides erreichen. Er erstellt auf Knopfdruck sichere Zugangscodes und speichert sie verschlüsselt ab. Der User selbst muss sich nur noch ein einziges Masterpasswort merken.“
Die kostenlose Basisversion des Passwortmanagers steht hier zum Download bereit. Die Vollversion ist für 19,95 Euro erhältlich.

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur „Besten Software des Jahres“ gekürt.

Kontakt
Siber Systems Presseservice
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
0211 23944916
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/bequeme-loesung-immer-noch-unpopulaer/

So helfen Passwortmanager beim sicheren Weihnachts-Shopping

So helfen Passwortmanager beim sicheren Weihnachts-Shopping

Das Internet macht den Weihnachtseinkauf einfacher. Statt sich in überfüllten Kaufhäusern mit anderen um die Ware zu balgen, lassen sich alle Besorgungen bequem von zu Hause erledigen. Das optimale Einkaufserlebnis gibt es aber erst mit einem Passwortmanager, denn …

… er merkt sich alle Shops: Wo hatten wir noch einmal die Häkeldecke her, die wir Tante Uschi vor zwei Jahren geschenkt haben? Gut, dass Adresse und Zugangsdaten im Passwortmanager gespeichert sind. Dann können wir ihr diesmal die passenden Untersetzer kaufen.

… er kennt alle meine Adressen: Dumm, dass ich nicht zu Hause bin, wenn der Bote mit der X-Box für Mäxchen kommt! Kein Problem, denn auch meine Büroadresse im Passwortmanager hinterlegt ist. Ein Mausklick und schon sind alle Formularfelder ausgefüllt – auch die Kreditkartennummer, die ich immer vergesse.

… er merkt sich alle Gutscheincodes: Seit Wochen kommen Briefe und Newsletter mit Online-Gutscheinen. Irgendwie würde ich beim Weihnachts-Shopping schon gern sparen, aber der ganze Müll nervt. Als persönliche Notiz kann ich sie online abspeichern – und das passwortgeschützt.

… er ist immer dabei: Ob als Mobile-App oder auf einem USB-Stick, meinen Passwortmanager habe ich immer dabei. Das ist schon praktisch. Sonst wäre ich wirklich aufgeschmissen gewesen, als mir in der S-Bahn endlich einfiel, was ich Oma schenken kann.

… er ist einfach sicher: Auch Passwörter, die nur selten verwendet werden, müssen sicher sein, denn dahinter verbergen sich wichtige persönliche Daten. Mein Passwortmanager generiert mit einem Klick Passwörter wie „$QHRJ3yosPIH“ und ich muss sie mir noch nicht einmal merken.

Mit Passwortmanagern wie RoboForm wird die Weihnachtszeit vielleicht tatsächlich so ruhig und besinnlich, wie es sich jeder erträumt.

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur \“Besten Software des Jahres\“ gekürt.

Kontakt
Siber Systems Presseservice
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
0211 23944916
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/so-helfen-passwortmanager-beim-sicheren-weihnachts-shopping/

Gewinnen mit Online-Adventskalendern

Teilnahmeformulare bequem ausfüllen mit RoboForm

Düsseldorf, 4. Dezember 2015 – Jetzt haben Online-Adventskalender Hochsaison: Jeden Tag gibt es bei unzähligen Gewinnspielen tolle Preise zu gewinnen. Viele würden am liebsten an allen teilnehmen – aber davor gibt es eine Hürde zu nehmen: Das Ausfüllen von unzähligen Formularen.

Abhilfe schafft da der Passwortmanager und Formularassistent RoboForm: Hier kann der Nutzer alle wichtigen Daten vom Namen bis zur Kreditkartennummer verschlüsselt auf seinem eigenen Rechner speichern. Auf Knopfdruck füllt das Programm dann alle Felder automatisch aus.

So ist die Gewinnspielteilnahme nur nach eine Sache von wenigen Sekunden – und schließlich weiß jeder Gewinnspielfreund, dass es am besten ist, bei möglichst vielen Aktionen gleichzeitig mitzumachen.

RoboForm kann plattform- und browserunabhängig eingesetzt werden und ist auch als App für alle gängigen Smartphone-Betriebssysteme erhältlich. Die Daten werden verschlüsselt abgespeichert und übertragen, sodass niemand Angst vor unbefugten Zugriffen haben muss.

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur „Besten Software des Jahres“ gekürt.

Kontakt
Siber Systems Presseservice
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
0211 23944916
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/gewinnen-mit-online-adventskalendern/

Black Friday: Jetzt RoboForm günstig verlängern

Sichere Passwörter schützen vor Cyber-Kriminalität

Black Friday: Jetzt RoboForm günstig verlängern

Düsseldorf, 26. November 2015 – Am Black Friday startet der US-Einzelhandel mit attraktiven Rabatten ins Weihnachtsgeschäft. Am Montag darauf, dem Cyber Monday folgen dann die Online-Shops. Auch bei RoboForm gibt es attraktive Sonderkonditionen: Vom 26. November bis zum 1. Dezember kostet die Verlängerung der Lizenz weniger als die Hälfte (70% Preisnachlass für ein Jahr, 52% für zwei Jahre und 55% für drei Jahre). Dazu muss der Nutzer bei der Lizenzverlängerung lediglich den Aktionscode „CYM15“ eingeben. Auch Neukunden können profitieren: Für sie gibt es sogar 75% Rabatt. Der Aktionscode für die Angebotsseite ( http://bit.ly/1HYEu2x ) heißt“cmbf1″.

Passwörter gehören weiterhin zu den wichtigsten Garanten für sicheres Surfen im Internet. Allerdings nur, wenn sie den bekannten Richtlinien des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik entsprechen. Der in RoboForm integrierte Passwortgenerator erstellt auf Knopfdruck Zugangscodes, die allen Vorgaben entsprechen. Die Software speichert alle Passwörter verschlüsselt ab, so dass tatsächlich jede Website individuell geschützt werden kann.

RoboForm Everywhere synchronisiert die verschlüsselte Datei dann zwischen verschiedenen Geräten, so dass die sicheren Passwörter auf Rechner, Smartphone und Tablet gleichermaßen zur Verfügung stehen.

Die Aktion läuft bis 1. Dezember. Informationen dazu gibt es unter http://www.roboform.com/

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur „Besten Software des Jahres“ gekürt.

Kontakt
Siber Systems Presseservice
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
0211 23944916
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/black-friday-jetzt-roboform-guenstig-verlaengern/

Passwortmanager RoboForm jetzt mit Multifaktor-Authentifizierung

User kann sichere Rechner für RoboForm freigeben

Passwortmanager RoboForm jetzt mit Multifaktor-Authentifizierung

Düsseldorf, 10. November 2015 – RoboForm Everywhere, der Generalschlüssel fürs Internet wird jetzt noch sicherer. Über eine optionale Multifaktor-Authentifizierung (MFA) kann der Nutzer selbst bestimmen, welche Geräte er für sicher hält.

Immer wenn sich der User mit seinem Masterpasswort auf einem bisher unbekannten Gerät anmeldet, erhält er per E-Mail oder SMS einen zufällig erstellten Zugangscode. Nur mit diesem kann er das Gerät als vertrauenswürdig erklären. Nur Geräte, die auf diese Weise freigegeben wurden werden von RoboForm bei der Synchronisierung berücksichtigt. Gleichzeitig erfährt der Nutzer sofort, wenn sich jemand unbefugt an seinem RoboForm-Account zu schaffen macht.

Der Nutzer kann die MFA-Option nach Wunsch in seinem RoboForm Everywhere Account aktivieren. Dort erhält er auch einen Überblick, auf welchen Rechnern und Endgeräten RoboForm kürzlich genutzt wurde. RoboForm Everywhere gleicht Zugangsdaten und persönliche Informationen verschlüsselt und plattformunabhängig auf allen registrierten Endgeräten ab, sodass sich der User jederzeit und überall per Knopfdruck einloggen kann.

„Durch die spektakulären Hacks der letzten Zeit sind die Computernutzer noch vorsichtiger geworden, wenn es um ihre persönlichen Daten geht“, erklärt Bill Carey vom RoboForm-Hersteller Siber Systems. „Mit der Multifaktor-Authentifizierung haben wir jetzt eine zusätzliche Sicherheitsstufe eingeführt, die den unberechtigten Zugriff durch Dritte noch schwieriger macht.“

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur \“Besten Software des Jahres\“ gekürt.

Kontakt
Siber Systems Presseservice
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
0211 23944916
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/passwortmanager-roboform-jetzt-mit-multifaktor-authentifizierung/

Nur noch bis Samstag: RoboForm Jahreslizenz gratis!

Passwortmanager und Formularhelfer sorgt für Sicherheit und Komfort am Computer

Düsseldorf, 29. Oktober 2015 – Nur noch bis Ende des Monats gilt das Angebot des Herstellers Siber Systems: Unter http://www.roboform.com/ncsam können Neukunden RoboForm Everywhere, den Generalschlüssel fürs Internet, jetzt downloaden und ein Jahr kostenlos nutzen. Auch treue User können sich freuen: Sie zahlen 20 Prozent weniger für ihre Verlängerung.

Im Vergleich zu anderen Passwortmanagern kümmert sich RoboForm nicht nur um den sicheren Log-in im Internet. Das Programm hilft auch beim Ausfüllen von Internet-Formularen. Alle wichtigen Daten können verschlüsselt abgespeichert und auf Knopfdruck in die entsprechenden Formularfelder eingetragen werden.

RoboForm Everywhere synchronisiert die verschlüsselten Dateien plattformübergreifend zwischen verschiedenen Geräten. So stehen die sichere Passwörter und Daten auf Rechner, Smartphone und Tablet gleichermaßen zur Verfügung.

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur „Besten Software des Jahres“ gekürt.

Kontakt
Siber Systems Presseservice
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
0211 23944916
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/nur-noch-bis-samstag-roboform-jahreslizenz-gratis/

Noch bis 31. Oktober: RoboForm kostenlos nutzen

Sichere Passwörter schützen besser als Fingerabdruckscans

Düsseldorf, 26. Oktober 2015 – Im Rahmen des Monats der Cyber-Sicherheit können Neukunden RoboForm Everywhere, den Generalschlüssel fürs Internet, jetzt ein Jahr kostenlos nutzen. Auch treue User können sich freuen: Sie zahlen 20 Prozent weniger für ihre Verlängerung.

Hersteller Siber Systems will mit dieser Aktion die allgemeine Cyber-Sicherheit stärken. Trotz des Hypes um biometrische Systeme, hat sich in den letzten Monaten gezeigt, dass Passwörter weiterhin zu den wichtigsten Garanten für sicheres Surfen im Internet gehören. So konnten zum Beispiel im Sommer Hacker 5,6 Millionen Fingerabdrücke von US-Behördenmitarbeitern erbeuten. Diese können sie jetzt beliebig lange für ihre kriminellen Machenschaften nutzen, denn im Gegensatz zu Passwörtern lassen sich Fingerabdrücke nicht ändern.

Sicher sind Passwörter allerdings nur, wenn sie den bekannten Richtlinien des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik entsprechen. Der in RoboForm integrierte Passwortgenerator erstellt auf Knopfdruck Zugangscodes, die allen Vorgaben entsprechen. Die Software speichert alle Passwörter verschlüsselt ab, so dass tatsächlich jede Website individuell geschützt werden kann.

RoboForm Everywhere synchronisiert die verschlüsselte Datei dann zwischen verschiedenen Geräten, so dass die sicheren Passwörter auf Rechner, Smartphone und Tablet gleichermaßen zur Verfügung stehen.

Die Aktion läuft noch bis zum 31. Oktober. Informationen dazu gibt es unter http://www.roboform.com/ncsam

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur „Besten Software des Jahres“ gekürt.

Kontakt
Siber Systems Presseservice
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
0211 23944916
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/noch-bis-31-oktober-roboform-kostenlos-nutzen/

5,6 Millionen Fingerabdrücke gehackt

Attacke auf US-Personalbehörde enthüllt Schwäche biometrischer Systeme

5,6 Millionen Fingerabdrücke gehackt

Fingerabdrücke allein bieten keine Sicherheit (Bildquelle: Bild: James Thew)

Düsseldorf, 25. September 2015 – In den USA wurden die Fingerabdrücke von rund 5,6 Millionen Behördenmitarbeitern gehackt. Das gab jetzt das US Office of Personnel Management in Washington bekannt. Damit nimmt der Cyber-Angriff auf die Personalverwaltung der Bundesbehörden inzwischen beängstigende Ausmaße an.

Damit wird ein für allemal klar: Biometrie ist kein Wundermittel zur Datensicherheit. Als solches wird sie momentan unter anderem von Microsoft angepriesen. Im Gegensatz zu „klassischen“ Log-in-Verfahren wie Passwörtern sind Fingerabdrücke ein unveränderliches Merkmal. Bei den zahlreichen Passwort-Hacks der vergangenen Jahre ließ sich die Sicherheit relativ einfach wiederherstellen. Die User mussten lediglich ihre Zugangscodes austauschen. Bei Fingerabdrücken geht das nicht. Sind sie einmal gehackt, können Kriminelle sie bis in alle Ewigkeit für zwielichtige Machenschaften nutzen – sogar über den Tod des Nutzers hinaus!

„Für die IT-Sicherheitsbranche ist das ein Weckruf“, sagt Bill Carey von Siber Systems, dem Hersteller des Passwortmanagers RoboForm. „Sich vollständig auf biometrische Zugangssysteme zu verlassen, ist ein Fehler.“ Für den privaten Alltag sind Passwörter seiner Meinung nach weiterhin die beste Lösung. In sensiblen Sicherheitsbereichen empfiehlt er eine Kombination aus mehreren Log-in-Verfahren, die auf verschiedenen Grundlagen basieren. Das kann persönliches Wissen sein wie bei Passwörtern, eine spezielle Hardware wie zum Beispiel ein Dongle oder eben biometrische Daten wie Fingerabdrücke oder Netzhautscans.

„Alle drei Verfahren sind schon heute technisch möglich.“, erklärt Bill Carey. „Durch eine Kombination lassen sich ihre Vorteile vereinen und gleichzeitig die Gefahren der einzelnen Verfahren eindämmen. Eines ist daher sicher: Passwörter werden auf absehbare Zeit nicht überflüssig werden.“

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur \\\“Besten Software des Jahres\\\“ gekürt.

Kontakt
Siber Systems Presseservice
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
0211 23944916
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/56-millionen-fingerabdruecke-gehackt/

Der Oktober ist Monat der Cyber-Sicherheit

Nur benutzerfreundliche Maßnahmen sorgen für mehr Datensicherheit

Düsseldorf, 23. September 2015 – Auch 2015 hat die Europäische Union den Oktober zum „European Cyber Security Month“ (ECSM) erklärt. Institutionen und Unternehmen in den Mitgliedsländern wollen diesen Anlass nutzen, um über die Risiken des Internets aufzuklären und einen verantwortungsvollen Umgang zu fördern.

Auch Siber Systems, der Hersteller des Passwortmanagers RoboForm, unterstützt die Aktion mit Ratschlägen, Tools und Aktionen.

„Das Internet ist in den letzten Jahren unübersichtlicher, komplexer und gefährlicher geworden“, erklärt Bill Carey, VP Marketing and Business Development bei Siber Systems. „Mobiles Surfen, Cloud-Computing und der Siegeszug der Sozialen Netzwerke schaffen eröffnen neue Möglichkeiten, bergen aber auch viele Risiken. Private User und Unternehmen sind sich dieser Bedrohungen meist durchaus bewusst. Doch meist siegt die Bequemlichkeit über das Sicherheitsbedürfnis.“

Nach einer aktuellen Studie des Branchenverbandes BITKOM ist es nur 3 Prozent der deutschen Internetnutzer egal, was mit ihren persönlichen Daten geschieht. Gleichzeitig sind aber auch 73 Prozent der Meinung, dass Online-Dienste durch Datenschutzregeln nicht umständlicher zu bedienen sein dürfen. Immerhin 67 Prozent verzichten bewusst auf Online-Dienste, wenn sie dort persönliche Daten angeben müssen.

Gefragt sind daher Lösungen, die gleichzeitig sicher und benutzerfreundlich sind. IT-Sicherheitsexperte Bill Carey ist überzeugt, dass sichere Passwörter noch lange zu den wichtigsten Datenschutzmaßnahmen zählen werden: „In den letzten Jahren gab es zwar immer wieder aufsehenerregende Hacker-Attacken, bei denen die Zugangsdaten von Usern geknackt wurden. Doch in diesen Fällen reicht es meist, das Passwort zu wechseln, und der Account ist wieder sicher. Mit einer Software wie RoboForm ist das eine Sache von wenigen Minuten.“

Wichtig sei vorallem, dass sich die Nutzer über die Gefahren bewusst sind und im Ernstfall wissen, was sie zu tun haben. „Deshalb ist der ECSM eine wichtige Aktion, die wir voll unterstützen“, sagt Bill Carey.

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur \“Besten Software des Jahres\“ gekürt.

Kontakt
Siber Systems Presseservice
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
0211 23944916
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-oktober-ist-monat-der-cyber-sicherheit/

Fingerabdruck gehackt – was nun?

Experten warnen vor neuer Sicherheitslücke

Fingerabdruck gehackt - was nun?

Fingerabdruckscans nicht so sicher wie viele glauben. (Bildquelle: James Thew)

Fingerabdruck-Scanner sind längst nicht so sicher wie ihr Ruf. Davor warnten internationale Experten auf der „Black Hat“ IT-Sicherheitskonferenz in Las Vegas. Bei vielen aktuellen Systemen sind die Scandaten nicht ausreichend gegen Angriffe von außen geschützt. Wer sie aber einmal gehackt hat, kann sie theoretisch bis in alle Ewigkeit für zwielichtige Machenschaften nutzen – sogar über den Tod des Nutzers hinaus!

Ein geknacktes Passwort lässt sich schnell durch ein neues ersetzen. Mit Passwortmanagern und -generatoren wie RoboForm ist das eine Sache von wenigen Minuten. Der Fingerabdruck dagegen ist ein unveränderliches Merkmal, bei dem es keine zweite Chance gibt. Besser ist es also, sich im Vorfeld über das Sicherheits-Level des genutzten Geräts zu informieren – oder eben auf das gute alte Passwort zurückzugreifen.

„So erweist sich das bereits totgesagt Passwort vielleicht doch als die bessere Lösung“, sagt Bill Carey vom Software-Hersteller Siber Systems. „Es mag nicht so einmalig sein, wie der Fingerabdruck, doch gerade diese Flexibilität ist sein größter Trumpf. Dank Passwortmanager kann jeder User eine unbegrenzte Zahl an Codes verwenden. Die Zahl der Finger dagegen ist auf zehn beschränkt.“

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur „Besten Software des Jahres“ gekürt.

Kontakt
Siber Systems Presseservice
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
0211 23944916
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fingerabdruck-gehackt-was-nun/

Passwortmanager: Es geht auch ohne Cloud

RoboForm speichert Daten nur auf dem Rechner des Nutzers

Düsseldorf, 25. Juni 2015 – Die Hacker-Attacke auf die Server des Passwortmanagers LastPass hat zu vielen Diskussionen über die Sicherheit derartiger Software geführt. Das eigentliche Problem liegt aber anderswo. Gefahr besteht nur, wenn vertrauliche Daten überhaupt auf zentralen Servern oder in der Cloud gespeichert werden. Bei vielen Passwortmanagern ist dies automatisch der Fall, bei anderen, wie zum Beispiel RoboForm, lediglich eine Option.

Zugangscodes und die „Identitäten“ mit Kreditkartendaten, Adresse und Kontonummer werden verschlüsselt auf dem Rechner des Nutzers abgespeichert. In den meisten Fällen ist das ein sehr sicherer Ort, denn Zugang ließe sich nur durch einen gezielten Angriff auf diesen Computer erlangen. Das ist bei Privatpersonen äußerst unwahrscheinlich und selbst dann müssten die Daten noch aufwendig entschlüsselt werden.

Für User, denen das trotzdem zu unsicher ist, ist RoboForm2GO die richtige Lösung. Dabei läuft die Software auf einem USB-Stick und alle vertraulichen Informationen bleiben in der eigenen Hosentasche.

Wer die Gefahren der Cloud nicht scheut, der nutzt den Komfort von RoboForm Everywhere, um die Zugangsdaten plattformunabhängig auf allen Endgeräten abzugleichen. Auch hier werden ausschließlich verschlüsselte Daten übermittelt.

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur \“Besten Software des Jahres\“ gekürt.

Kontakt
Siber Systems Presseservice
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
0211 23944916
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/passwortmanager-es-geht-auch-ohne-cloud/

Das ewige Leben der Facebook-User

Frank Schirrmacher und Dirk Bach twittern immer noch

Das ewige Leben der Facebook-User

Vorsorge treffen: Mit einem Passwort-Manager kann der digitale Nachlass unbürokratisch geregelt werden

Pro Jahr rund 175.000 deutsche Facebook-Konten, auf die niemand mehr Zugriff hat

Was geschieht mit Facebook-, E-Mail- und PayPal-Accounts, wenn der Besitzer stirbt? Unternehmen und Anwälte bieten für teures Geld ihre Dienste an. Günstiger und einfacher lässt sich der digitale Nachlass mit einem Passwort-Manager regeln.

Düsseldorf, 9. Juni 2015 – FAZ-Herausgeber Frank Schirrmacher starb vor einem Jahr – am 12. Juni 2014. Bei Twitter scheint er jedoch noch aktiv zu sein. Dasselbe gilt für den 2012 verstorbenen Schauspieler Dirk Bach: In seinem letzten Tweet verkündet er, dass er im Urlaub bestimmt häufiger twittern werde – als ob er nur kurz verreist wäre.

Das sind nur zwei prominente Beispiele vom „digitalen Friedhof“. Nach Angaben des Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. sterben jedes Jahr rund 175.000 deutsche Facebook-Nutzer, ohne bestimmt zu haben, was mit ihren Daten geschieht. Hinterbliebene, die sich um den digitalen Nachlass ihrer Lieben kümmern wollen, stehen oft vor nahezu unlösbaren bürokratischen Hürden. So verlangt zum Beispiel Google für die Kündigung eines E-Mail-Kontos nicht nur eine Sterbebescheinigung in englischer Sprache, sondern auch einen Nachweis, dass der Account tatsächlich dem Verstorbenen gehörte.

Es empfiehlt sich also, frühzeitig für den Fall des eigenen Ablebens vorzusorgen – und das ist einfacher, als man denkt. Passwort-Manager wie RoboForm verwalten nicht nur alle Internet-Passwörter. In sogenannten „Identitäten“ können wichtige Daten wie Ausweis-, Führerschein- oder Steuernummern hinterlegt werden. Alles was nun noch getan werden muss, ist eine Nachricht mit dem Masterpasswort für einen vertrauenswürdigen Menschen zu hinterlegen. Dieser hat dann Zugriff auf alle Accounts und kann diese auf den einfachen, vorgesehenen Wegen kündigen. Gleichzeitig stehen dieser Person alle Angaben für die Kommunikation mit den Behörden zur Verfügung.

Für den Fall, dass auch der Computer nicht mehr zugänglich sein sollte, kann die verschlüsselte Datei mit den Zugangsdaten mit der mobilen RoboForm2GO Software auf einem USB-Stick gespeichert werden. Dieser kann dann für den Notfall an einem sicheren Ort hinterlegt werden. Da das Programm direkt auf dem USB-Laufwerk ausgeführt wird, lässt es sich auf jedem beliebigen Computer benutzen, ohne dass persönliche Daten zurückgelassen werden. Auch im Verlustfall droht keine Gefahr, denn der Inhalt des Sticks ist verschlüsselt und kann nur mit dem Masterpasswort zugänglich gemacht werden.

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur „Besten Software des Jahres“ gekürt.

Kontakt
Siber Systems Presseservice
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
0211 23944916
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/das-ewige-leben-der-facebook-user/

Stiftung Warentest rät: Passwortmanager nutzen

Regeln für sichere Passwörter mit Software-Unterstützung einhalten

Stiftung Warentest rät: Passwortmanager nutzen

Sichere Passwörter sind das A und O im Internet (Bildquelle: © Edelweiss – Fotolia)

In der Mai-Ausgabe des Magazins „test“ widmete sich die Stiftung Warentest dem Thema Passwortsicherheit. Dabei empfiehlt die Verbraucherorganisation den Einsatz von Passwortmanagern. Voraussetzung: Der Nutzer leistet sich beim Masterpasswort keine Nachlässigkeiten. Das ist aber nicht so schwierig, denn ein einzelnes Passwort ist viel leichter zu merken oder sicher aufzubewahren, als eine Vielzahl verschiedener Zugangsdaten.
Immerhin besitzt der durchschnittliche Nutzer heute rund 25 Accounts bei Diensteanbietern oder Onlinehändlern. Theoretisch müsste er deshalb für jeden dieser Account ein Passwort haben, das den Empfehlungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) entspricht:
1. Ein sicheres Passwort sollte mindestens zehn Zeichen lang sein, Sonderzeichen, Zahlen, Groß- und Kleinbuchstaben enthalten. Namen, Wörter aus dem Wörterbuch oder einfache Buchstabenkombinationen wie QWERTZ sind tabu.
2. Auf die sogenannten Sicherheitsfragen sollte auf keinen Fall ehrlich geantwortet werden. Der Mädchenname der Mutter zum Beispiel lässt sich schnell über die Facebook-Kontaktliste erraten.
3. Für jeden Account sollte ein eigenes Passwort genutzt werden. Wird dieses geknackt, können die Hacker damit nicht auf andere Accounts zugreifen.
In der Praxis hält aber kaum jemand diese Regeln ein. Das geht eigentlich nur mit Unterstützung eines Passwortmanagers wie RoboForm. Diese hilfreichen Programme erstellen auf Knopfdruck sichere Passwörter und entlasten so das menschliche Gedächtnis. Der Nutzer kann seine Kreativität auf ein Passwort konzentrieren und so Empfehlung der Stiftung Warentest folgen: „Wer ein solches Programm benutzen will, sollte ein einmaliges, sehr langes und sicheres Passwort wählen, das er nirgendwo sonst verwendet.“

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur „Besten Software des Jahres“ gekürt.

Kontakt
Siber Systems Presseservice
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
0211 23944916
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/stiftung-warentest-raet-passwortmanager-nutzen/

Passwort-Manager RoboForm jetzt für iPhone 6 optimiert

iPhone-App verwaltet systemübergreifend Zugangsdaten

Passwort-Manager RoboForm jetzt für iPhone 6 optimiert

Düsseldorf, 19. Mai 2015 – Mit der Version 4.0 für iOS arbeitet der beliebte Passwort-Manager RoboForm noch besser mit dem iPhone zusammen. Besitzer eines iPhone 6 können die App jetzt über die eingebaute Fingerabdruck-Erkennung aktivieren.

Außerdem lässt sie sich wie die Desktop-Version als Plug-in in den Safari-Browser integrieren. So lassen sich auch komplexe Formulare auf Websites schnell und einfach ausfüllen. RoboForm kann nämlich neben den reinen Zugangsdaten auch andere Informationen wie Adressen und Kreditkarteninformationen verwalten.

Besonders interessant ist RoboForm für alle, die neben dem iPhone auch Produkte aus der Android- und Windows-Welt nutzen. Das Programm gleicht die sicher verschlüsselten Daten automatisch über alle Systemgrenzen hinweg zwischen den verschiedenen Endgeräten ab. Der Der Zugang ist immer nur mit dem vom Nutzer angelegten Master-Passwort möglich. Ver- und Entschlüsselung erfolgen ausschließlich auf dem Endgerät.

Neben der iOS-App gibt es mehrfach ausgezeichnete Software auch für alle gängigen Smartphone-Betriebssysteme sowie für Windows- und Macintosh-Rechner.

RoboForm für iOS steht im Apple App Store kostenfrei zum Download bereit.

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur „Besten Software des Jahres“ gekürt.

Kontakt
Siber Systems Presseservice
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
0211 23944916
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/passwort-manager-roboform-jetzt-fuer-iphone-6-optimiert/

Betrüger fischen im Internet

Passwort-Manager wie RoboForm schützen vor Passwortklau

Düsseldorf, 15. Mai 2015 – „Nicht autorisierte Zahlung aufgefallen!“ oder „Sie haben eine Zahlung über 129,50 EUR gesendet.“ Bei E-Mails mit solchen Betreffzeilen wird jeder hellhörig, vor allem, wenn sie vom Online-Bezahldienst PayPal kommen. Genau darauf spekulieren derzeit wieder Kriminelle, die mit professionell gestalteten und formulierten Mails auf die Jagd nach Zugangsdaten sind. Nutzer, die auf den Link in der Mail klicken, kommen auf eine Website, die der von PayPal täuschend ähnlich sieht. Sobald sie sich dort einloggen, haben die Hacker gewonnen. Dieses sogenannte Phishing spielt bewusst mit den Ängsten der Internetkunden und ist daher eine besonders perfide Art des Online-Betrugs.

Effizienten Schutz vor solchen betrügerischen E-Mails bieten Passwort-Manager wie RoboForm. Da die dort gespeicherten Zugangsdaten grundsätzlich einer bestimmten Internet-Adresse zugeordnet sind, haben selbst professionell nachgemachte Attrappen keine Chance. Der Passwort-Manager wird sich nur beim „Original“ einloggen.

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur „Besten Software des Jahres“ gekürt.

Kontakt
Siber Systems Presseservice
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
0211 23944916
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://www.ecco-duesseldorf.de/service/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/betrueger-fischen-im-internet/