Schlagwort: reitsport

Weltpferdetag: ARAG-Rechtstipps rund um Ross und Reiter

ARAG Experten geben Tipps, damit Reiter auch rechtlich fest im Sattel sitzen

Am 20. August ist Weltpferdetag. Anlass genug für die ARAG Experten, aktuelle und viel diskutierte rechtliche Fragen rund um Ross und Reiter zu beantworten: Damit das Glück da bleibt, wo es hingehört – auf dem Pferderücken.

Ist ein Reithelm Pflicht?
Bisher gibt es in Deutschland noch keine gesetzliche Pflicht, einen Reithelm zu tragen. Allerdings können Vereine, Reitschulen und Verbände das Tragen von Helmen vorschreiben – und das machen sie in der Regel auch. Die ARAG Experten empfehlen zur eigenen Sicherheit, nur mit Helm auszureiten. Genauso wichtig ist das Tragen eines Helms bei der rechtlichen Beurteilung von Schadensersatzpflichten. Wer auf den Helm verzichtet und bei einem Reitunfall zu Schaden kommt, riskiert die Leistungsablehnung bzw. eine Kürzung der Leistungen durch die Versicherung.

Darf man im Wald reiten?
Wenn das sogenannte Waldgesetz – wie beispielsweise in Sachsen – das Reiten außerhalb der ausgewiesenen Waldwege verbietet, sollten Sie absitzen und Ihr Pferd führen. Das Führen ist nämlich laut Oberlandesgericht Dresden auch dann zulässig, wenn das Reiten verboten ist (OLG Dresden, Az. 26 Ss 505/15 (Z)). Prüfen Sie die Landesgesetze Ihres Bundeslandes, um zu erfahren, was in Ihrem Waldgebiet erlaubt ist. Mancherorts gilt beispielsweise eine Kennzeichnungspflicht und Sie müssen eine Gebühr für die Nutzung bezahlen.

Welchen Führerschein braucht man für einen Pferdeanhänger?
Ob Sie mit Ihrem „normalen“ Führerschein einen Pferdeanhänger ziehen dürfen, ist eine Frage des Gewichts. Mit einem Führerschein der Klasse B darf mit einem Anhänger gefahren werden, wenn er nicht mehr als 750 Kilogramm wiegt. Ferner darf mit Anhängern über 750 Kilogramm gefahren werden, sofern das zulässige Gesamtgewicht (also Fahrzeug und Hänger gemeinsam) 3.500 Kilogramm nicht überschreitet.

In der Regel bringt ein mit einem Pferd beladener Hänger jedoch mehr Gewicht auf die Waage. Wenn Sie sich nach einer entsprechenden theoretischen und praktischen Fahrschulung (ohne Prüfung) die Schlüsselzahl 96 eintragen lassen, dürfen Sie ein Gesamtgewicht von bis zu 4.250 Kilogramm bewegen.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, braucht die Führerscheinklasse BE, bei der das zulässige Gesamtgewicht allein des Anhängers bis zu 3.500 Kilogramm betragen darf. Dies reicht in der Regel auch für den Transport von zwei Pferden aus.

Darf man Pferde in einem Wohngebiet halten?
Die Haltung von Pferden entspricht grundsätzlich nicht der Eigenart eines allgemeinen Wohngebietes. Daher dürfen Sie in einem Wohngebiet auf einem Grundstück inmitten von Wohnhäusern keine Pferde halten. Anders kann es aussehen, wenn Sie am Ortsrand wohnen.

Welche Versicherungen sind für Reiter wichtig?
Jeder Reiter weiß: Selbst das gelassenste Pferd kann mal scheuen oder durchgehen. Und eine Pferdestärke kann großen Schaden verursachen. Eine Pferdehalterhaftpflichtversicherung schützt daher Pferdehalter vor den finanziellen Folgen.

Fünf praktische Tipps zum Pferdekauf
Sie überlegen gerade, ein Pferd zu kaufen oder liebäugeln bereits mit einem bestimmten Tier? Egal, wo Sie es finden, beim Züchter, Händler oder einer Privatperson, unsere Tipps sollen Sie unterstützen, damit der Pferdekauf reibungslos gelingt.

– Lassen Sie sich von einer pferdekundigen Person Ihres Vertrauens begleiten.
– Kaufen Sie nicht beim ersten Termin. Ein seriöser Verkäufer räumt Ihnen Bedenkzeit ein.
– Probieren Sie alles aus, was Ihr Pferd später können soll, auch das Ein- und Ausladen in einen Pferdeanhänger. Aber: Bevor Sie einen Proberitt machen, sollte erst der Besitzer eine Runde reiten.
– Kaufen Sie immer mit einem Pferde-Kaufvertrag.
– Nutzen Sie An- und Verkaufsuntersuchungen.

Ein Mann, ein Wort: Besser ist ein Pferde-Kaufvertrag
Eigentlich können Sie ein Pferd rechtlich wirksam per Handschlag erwerben, aber wir raten dennoch zu einem schriftlichen Kaufvertrag. Hier kann praktisch alles geregelt werden. Selbstverständlich werden Kaufpreis und Zahlungsweise festgelegt, aber mindestens genauso wichtig sind Vereinbarungen zur Beschaffenheit des Pferdes. Hier geht es vor allem um den Gesundheitszustand: Gab es eine tierärztliche Untersuchung oder soll sie noch vereinbart werden? Hatte es beim letzten Besitzer Krankheiten? Auch kann der Ausbildungsstand festgehalten werden, also ob ein Pferd noch nicht eingeritten oder bereits als Dressurpferd ausgebildet ist. Mit einem Pferde-Kaufvertrag klären Sie nicht zuletzt die Haftung bei Mängeln. Hier ist entscheidend, ob Privatpersonen oder Unternehmer miteinander handeln.

Wie sieht es beim Pferdekauf mit der Gewährleistung aus?
Händler oder Züchter haften beim Verkauf zwei Jahre lang für die (beschriebene) Beschaffenheit des Pferdes. Wird ein Mangel festgestellt, liegt die Beweislast in den ersten sechs Monaten beim Verkäufer. Danach muss der Käufer nachweisen, dass der Mangel bereits vor Übergabe bestand. Wird das Pferd von einem Privatmann verkauft, kann dieser die Gewährleistung ausschließen.

Mehr Sicherheit: An- und Verkaufsuntersuchung vom Tierarzt
Zu Ihrer Sicherheit sollte bei einem Privatkauf eine sogenannte Ankaufsuntersuchung erfolgen. Kaufen Sie beim Züchter oder einem seriösen Händler, werden die Pferde, schon im Interesse des Verkäufers, vor einem Kauf untersucht (Verkaufsuntersuchung). Das Protokoll ist oft Bestandteil des Kaufvertrags.

Ein bisschen wie beim TÜV wird das Pferd vom Tierarzt geprüft. Er schaut nach dem Allgemeinzustand, hört Herz und Lunge ab, kontrolliert das Fell und prüft Temperatur und Puls. Es werden Röntgen-, eventuell auch Ultraschallbilder angefertigt. Möglicherweise wird auch eine Blutprobe auf Beruhigungsmittel untersucht. Am besten sind Sie bei dieser Untersuchung persönlich anwesend und fragen alles, was Ihnen unklar ist. Kalkulieren Sie rund 250 Euro für die Untersuchung ein.

Sollte sich ein Befund ergeben, verzichten Sie lieber auf den Pferdekauf oder verhandeln mit dem Verkäufer über eine verlängerte Gewährleistung seinerseits. Das sollte dann im Kaufvertrag verankert werden.

Kann man ein gekauftes Pferd zurückgeben?
Beim Pferdekauf verhält es sich ähnlich wie beim Gebrauchtwagenkauf. Entpuppt sich der flotte Gaul als lahme Mähre, sind in aller Regel eine Nachbesserung oder eine Preisminderung drin; die letzte Möglichkeit ist der Rücktritt vom Kauf. Voraussetzung für eine erfolgreiche Reklamation ist, dass der Mangel vor dem Verkauf bestanden hat bzw. bekannt war. So können Sie beispielsweise bei einem wegen einer Knochenabsplitterung lahmenden Pferd nicht einfach vom Kaufvertrag zurücktreten. Sie müssen dem Verkäufer zuerst eine Frist zur Nachbesserung setzen. Die Nachbesserung wäre in diesem Fall eine Operation. Kaufen Sie im Frühjahr ein Pferd, bei dem sich im Sommer herausstellt, dass es unter einer Allergie leidet, die von Mücken ausgelöst wird, können Sie es zurückgeben. Der „Mangel“ ist innerhalb von sechs Monaten aufgetreten und legt die Vermutung nahe, dass das Pferd schon beim Kauf krank war.

Weitere interessante Informationen unter:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/sonstige/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Position ein. Mit mehr als 4.100 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von 1,7 Milliarden EUR.

ARAG SE ARAG Platz 1 40472 Düsseldorf, Aufsichtsratsvorsitzender Gerd Peskes, Vorstand Dr. Dr. h. c. Paul-Otto Faßbender (Vors.), Dr. Renko Dirksen, Dr. Matthias Maslaton, Wolfgang Mathmann, Hanno Petersen, Dr. Joerg Schwarze
Sitz und Registergericht Düsseldorf HRB 66846 USt-ID-Nr.: DE 119 355 995

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50764 Köln
0221 92428-215
0221 92428-219
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/weltpferdetag-arag-rechtstipps-rund-um-ross-und-reiter/

Campingferien zu Pferd

Auf Pitchup.com den passenden Campingplatz finden

Campingferien zu Pferd

Am Strand galoppieren, zotteliges Ponyfell striegeln oder die Feinheiten des Dressurreitens erlernen – Ferien zu Pferd sind für viele Kinder ein langgehegter Wunsch und auch zahlreiche Erwachsene möchten in ihrem Urlaub in den Sattel steigen. Auf der Buchungsplattform Pitchup.com können Pferdefreunde jetzt mit wenigen Klicks Campingplätze finden und buchen, die unweit von Reiterhöfen entfernt liegen oder über ein eigenes Reitsportangebot verfügen. Kleine und große Gäste können so ihren Outdoorurlaub unkompliziert mit Reiterferien verbinden.

Die Pitchup.com-Tipps für pferdige (Camping-)Ferien:

– Die passende Unterkunft für pferdigen Urlaub finden: Wer während seiner Campingferien gerne den ein oder anderen Ausritt unternehmen möchte, muss nicht zwangsläufig direkt am Reitstall übernachten, sondern kann eine Unterkunft in der Nähe wählen. Ein Campingplatz bietet hier eine gute Möglichkeit, naturnahe Erholung, preisgünstiges Reisen und Reitvergnügen miteinander zu verbinden. Entsprechende Anlagen lassen sich über die Online-Buchungsplattform Pitchup.com mit Hilfe der Filterfunktion finden und einfach buchen. Über diese kann zudem nach weiteren Kriterien gesucht werden, wie zum Beispiel der Ausstattung oder weiteren Freizeitangeboten in der Umgebung.

– Reiterferien sind nicht gleich Reiterferien: Während der eine gemütlich durch den Wald traben möchte, will der andere lieber seine Fähigkeiten im Springreiten aufpolieren. Vor der Buchung eines Campingplatzes mit Reitmöglichkeit sollten sich Urlauber bewusst machen, welche Anforderungen sie an ihre Reiterferien haben. In Deutschland können sich Urlauber bei der Suche des passenden Reitstalls für die eigenen Bedürfnisse an den Kennzeichnungen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) orientieren: FN-geprüfte Reitschulen und FN-geprüfte Ferienbetriebe müssen bestimmte Kriterien wie zum Beispiel hinsichtlich der Qualifikation der Reitlehrer erfüllen. Im Rahmen der FN-Kennzeichnung werden zudem zusätzliche Wertungspunkte vergeben, die zum Beispiel über den Ausbildungsstand der Schulpferde oder die Ausstattung der Reitanlage Auskunft geben.

– Sicherheit geht vor: Reitanfänger sollten sich nicht überschätzen und erste Reiterfahrung am besten im Rahmen einer Reitstunde mit einem ausgebildeten Trainer sammeln – und zwar bevor sie einen Strandausritt oder eine Ponyklettertour durchs Gebirge unternehmen. Sicherer Reiturlaub erfordert zudem die passende Ausrüstung, wie zum Beispiel einen geprüften Reiterhelm. Urlauber sollten sich vorab informieren, ob diese vor Ort ausgeliehen werden kann.

Pitchup.com bietet eine schnelle, unkomplizierte und sichere Buchungsmöglichkeit für alle, die Campingurlaub mögen. Mit mehr als 4.200 gelisteten Campingplätzen in 65 Ländern weltweit ist Pitchup.com eine der größten Plattformen zum Entdecken und Buchen der idealen Campingdestination. Pitchup.com verzeichnet 155.000 Website-Besucher täglich. Mehr als eine Million Urlauber buchten auf Pitchup.com bereits ihre Ferien in über 112 Ländern. Pitchup.com wurde 2009 in England gegründet und ist mittlerweile in 17 verschiedenen Sprachen verfügbar. 2019 nahm die Financial Times Pitchup zum zweiten Mal in Folge in ihre Liste der 1.000 am schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa auf.

Kontakt
Pitchup.com c/o Kohl PR
Jessica Kliem
Leipziger Platz 11
10117 Berlin
030/ 22 66 79- 0
pitchup_GER@kohl-pr.de
https://www.pitchup.com/de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/campingferien-zu-pferd/

Olympiasiegerin Kristina Bröring-Sprehe triumphiert im NÜRNBERGER BURG-POKAL – Kira Wulferding startet beim Finale

Bonhomme / Nürnberg. Gleich zwei strahlende Sieger gab es in der heutigen Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL auf Gestüt Bonhomme. Während Kristina Bröring-Sprehe mit ihrer Nachwuchshoffnung Destiny OLD auf 78,024% kam und von Richterin Elke Ebert sogar mit glatten 80% bewertet wurde, standen am Ende bei Kira Wulferding und ihrer Oldenburger Stute Soiree d’Amour 76,610%. Dritter wurde Holga Finken mit dem Hannoveraner Hengst Don Frederic.
Damit bestätigte Kristina Bröring-Sprehe ihre starke Vorstellung aus der Einlaufprüfung, die sie ebenfalls für sich entscheiden konnte. Insgesamt erreichten acht der zwölf gestarteten Paare ein Ergebnis von mehr als 70%, Beleg für die Klasse des Feldes.
Das Ticket für das Finale am Jahresende in Frankfurt erhält allerdings Kira Wulferding. Bröring-Sprehes Destiny OLD nahm bereits beim letzten Finale teil, damals noch unter Sandra Nuxoll. Dadurch ist der achtjährige Wallach von weiteren Finalstarts ausgeschlossen. In der Historie des NÜRNBERGER BURG-POKALs findet dieser nach dem Finale 2015 eingeführte Passus damit erstmals Anwendung.
Als bedeutender Baustein in der Ausbildung junger Dressurpferde ist der 1992 erstmals durchgeführte NÜRNBERGER BURG-POKAL in der Saisonplanung vieler Reiterinnen und Reiter etabliert. Isabell Werth, erfolgreichste Dressurreiterin der Gegenwart, erreichte ihre beiden deutschen Meistertitel am vergangenen Wochenende in Balve mit Emilio, der ebenfalls im Finale um den NÜRNBERGER BURG-POKAL stand.
Initiator der Prüfungsreihe ist Hans-Peter Schmidt, Ehrenmitglied der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und Präsident des Bayerischen Reit- und Fahrverbands. Der Pferdemann, Ehrenaufsichtsratsvorsitzender des Namensgebers NÜRNBERGER Versicherung, sieht in diesem Wettbewerb bedeutende Standards gesetzt, die den Sport nachhaltig positiv beeinflussen.

Siegerinterviews und aktuelle Informationen gibt es unter YOUTUBE:
https://www.youtube.com/channel/UChK6rBhOzxbFz8KQvdCutIg/featured?disable_polymer=true
Weitere Informationen unter www.nuernbergerburgpokal.de

NÜRNBERGER BURG-POKAL 2017
Standorte und Termine

Hagen: Malin Nilsson, Foreign Affair, 74,976%
Mannheim: Matthias Alexander Rath, Foundation, 77,366%
Redefin: Isabel Freese, Fürst Levantino, 77,098%
Lübeck: Marcus Hermes, Abegglen FH, 75,976%
München-Riem: Aikje Fehl, Chilly Jam, 75,610%
Balve: Helen Langehanenberg, Brisbane FE, 74,293%
Berlin / Bonhomme: Kira Wulferding, Soiree d“Amour OLD, 76,610%
Bettenrode: 06.07. – 09.07.
Neu-Anspach / Dressurfestival Wintermühle: 27.07. – 30.07.
Schenefeld: 25.08. – 28.08.
Donaueschingen / CHI Donaueschingen: 14.09. – 17.09.
Nürnberg / Faszination Pferd: 31.10. – 05.11.

Finale Frankfurt: 14.12. – 17.12.

Die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe ist seit über zwei Jahrzehnten im Pferdesport mit der Dressurserie NÜRNBERGER BURG-POKAL vertreten. Zahlreiche Welt- und Europameister sowie Olympiasieger sind aus diesem Wettbewerb hervorgegangen.

Kontakt
NÜRNBERGER BURG-POKAL mh public relations
Michael Heinen
Industriestr. 2
26810 Westoverledingen
04955 934360
04955 9343625
heinen-presse@t-online.de
http://www.nuernbergerburgpokal.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/olympiasiegerin-kristina-broering-sprehe-triumphiert-im-nuernberger-burg-pokal-kira-wulferding-startet-beim-finale/

Olympiasiegerin Kristina Bröring-Sprehe führt das Teilnehmerfeld des NÜRNBERGER BURG-POKAL an

Olympiasiegerin Kristina Bröring-Sprehe führt das Teilnehmerfeld des NÜRNBERGER BURG-POKAL an

Archivbild aus Balve 2016: Kristina Bröring-Sprehe und Desperados. Fotograf: Maximilian Schreiner

Werder / Nürnberg. Kristina Bröring-Sprehe ist die prominenteste Teilnehmerin der diesjährigen Auflage beim „Ritt um das Goldene Pferd“, dem Turnier des Gestüts Bonhomme. Damit überstrahlt die vierfache Deutsche Meisterin das Feld der Starterinnen und Starter und nimmt bei der Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL den Platz für das Frankfurter Finale ins Visier.

Bedingt durch die Verletzung ihres Top-Pferdes Desperados FRH verzichtet die Reiterin aus Dinklage auf die Grand Prix-Wettbewerbe und startet neben dem NÜRNBERGER BURG-POKAL in der kleinen Tour.

Um den Sieg treten darüber hinaus die Finalgewinnerin von 2016, Isabel Freese, Top-Ausbilder Holga Finken und Vorjahressieger Marcus Hermes an. Den Auftakt macht am Samstagnachmittag die Einlaufprüfung, am Sonntag geht es dann in der Qualifikation der 12 Besten um das Finalticket.

1992 erstmals ausgetragen, hat sich die Turnierreihe als bedeutendstes Element in der Ausbildung junger Dressurpferde bewährt. Initiator der Prüfungsreihe ist Hans-Peter Schmidt, Präsident des Bayerischen Reit- und Fahrverbands und Ehrenmitglied der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Der Pferdemann, Ehrenaufsichtsratsvorsitzender des Namensgebers NÜRNBERGER Versicherung, sieht in dieser Prüfung pferdegerechte Standards auf höchstem Niveau gesetzt. Die bedachte Heranführung an größtmögliche sportliche Qualität und der partnerschaftliche Umgang mit dem Pferd ermöglichen spätere Höchstleistungen.

Siegerinterviews und aktuelle Informationen gibt es unter YOUTUBE:
https://www.youtube.com/channel/UChK6rBhOzxbFz8KQvdCutIg/featured?disable_polymer=true
Weitere Informationen unter www.nuernbergerburgpokal.de

NÜRNBERGER BURG-POKAL 2017
Standorte und Termine

Hagen: Malin Nilsson, Foreign Affair, 74,976%
Mannheim: Matthias Alexander Rath, Foundation, 77,366%
Redefin: Isabel Freese, Fürst Levantino, 77,098%
Lübeck: Marcus Hermes, Abegglen FH, 75,976%
München-Riem: Aikje Fehl, Chilly Jam, 75,610%
Balve: Helen Langehanenberg, Brisbane FE, 74,293%
Berlin / Bonhomme: 15.06. – 18.06.
Bettenrode. 06.07. – 09.07.
Neu-Anspach / Dressurfestival Wintermühle: 27.07. – 30.07.
Schenefeld: 25.08. – 28.08.
Donaueschingen / CHI Donaueschingen: 14.09. – 17.09.
Nürnberg / Faszination Pferd: 31.10. – 05.11.

Finale Frankfurt: 14.12. – 17.12.

Die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe ist seit über zwei Jahrzehnten im Pferdesport mit der Dressurserie NÜRNBERGER BURG-POKAL vertreten. Zahlreiche Welt- und Europameister sowie Olympiasieger sind aus diesem Wettbewerb hervorgegangen.

Kontakt
NÜRNBERGER BURG-POKAL mh public relations
Michael Heinen
Industriestr. 2
26810 Westoverledingen
04955 934360
04955 9343625
heinen-presse@t-online.de
http://www.nuernbergerburgpokal.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/olympiasiegerin-kristina-broering-sprehe-fuehrt-das-teilnehmerfeld-des-nuernberger-burg-pokal-an/

Helen Langehanenberg triumphiert beim Balve Optimum im NÜRNBERGER BURG-POKAL

Balve / Nürnberg. Brisbane heißt die achtjährige Stute, mit der Helen Langehanenberg die Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL für sich entschied. Dabei kehrte die mehrfache Deutsche Meisterin die Kräfteverhältnisse der Einlaufprüfung um und verwies Hubertus Schmidt auf den zweiten Platz. Der Reitmeister, der am Vortag mit dem achtjährigen Hengst Escolar diese gewinnen konnte, konnte seine hervorragende Vorstellung vom Freitag nicht bestätigen und erreichte 73,049%. Helen Langehanenbergs Ritt wurde von den Richtern mit 74,293% bewertet. Anabel Balkenhol und Crystal Friendship wurden in der Endabrechnung Dritte (73,024%).
Der NÜRNBERGER BURG-POKAL ist seit vielen Jahren Bestandteil im Rahmenprogramm des Balve Optimum und bereichert das Programm der Deutschen Meisterschaften um den wichtigsten Wettbewerb in der Förderung junger Dressurpferde. Darüber hinaus fördert die NÜRNBERGER Versicherung das Optimum als wichtiger Partner und hilft, die Qualität des Turniers zu sichern und auszubauen.
Mit der in Balve ausgetragenen Ausscheidung sind aktuell die Hälfte aller Qualifikationen der Turnierserie beendet. Auf dem Gestüt Bonhomme vor den Toren Berlins wird bereits am kommenden Wochenende die nächste Prüfung des NÜRNBERGER BURG-POKALs ausgetragen.
Seit der ersten Austragung 1992 hat sich die Turnierreihe als wichtigstes Element in der Ausbildung junger Dressurpferde bewährt. Initiator der Prüfungsreihe ist Hans-Peter Schmidt, Präsident des Bayerischen Reit- und Fahrverbands und Ehrenmitglied der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Der Pferdemann, Ehrenaufsichtsratsvorsitzender des Namensgebers NÜRNBERGER Versicherung, sieht in diesem Wettbewerb pferdegerechte Standards gesetzt. Die bedachte Heranführung an höchstes sportliches Niveau und der partnerschaftliche Umgang mit dem Pferd ermöglicht spätere Höchstleistungen.

Siegerinterviews und aktuelle Informationen gibt es unter YOUTUBE:
https://www.youtube.com/channel/UChK6rBhOzxbFz8KQvdCutIg/featured?disable_polymer=true

Weitere Informationen unter www.nuernbergerburgpokal.de

NÜRNBERGER BURG-POKAL 2017
Standorte und Termine

Hagen: Malin Nilsson, Foreign Affair, 74,976%
Mannheim: Matthias Alexander Rath, Foundation, 77,366%
Redefin: Isabel Freese, Fürst Levantino, 77,098%
Lübeck: Marcus Hermes, Abegglen FH, 75,976%
München-Riem: Aikje Fehl, Chilly Jam, 75,610%
Balve: Helen Langehanenberg, Brisbane FE, 74,293%
Berlin / Bonhomme: 15.06. – 18.06.
Bettenrode: 06.07. – 09.07.
Neu-Anspach / Dressurfestival Wintermühle: 27.07. – 30.07.
Schenefeld: 25.08. – 28.08.
Donaueschingen / CHI Donaueschingen: 14.09. – 17.09.
Nürnberg / Faszination Pferd: 31.10. – 05.11.

Finale Frankfurt: 14.12. – 17.12.

Die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe ist seit über zwei Jahrzehnten im Pferdesport mit der Dressurserie NÜRNBERGER BURG-POKAL vertreten. Zahlreiche Welt- und Europameister sowie Olympiasieger sind aus diesem Wettbewerb hervorgegangen.

Kontakt
NÜRNBERGER BURG-POKAL mh public relations
Michael Heinen
Industriestr. 2
26810 Westoverledingen
04955 934360
04955 9343625
heinen-presse@t-online.de
http://www.nuernbergerburgpokal.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/helen-langehanenberg-triumphiert-beim-balve-optimum-im-nuernberger-burg-pokal/

NÜRNBERGER BURG-POKAL 2017: Überraschung durch Aikje Fehl

NÜRNBERGER BURG-POKAL 2017: Überraschung durch Aikje Fehl

Nürnberg / München. Mit einer kleinen Sensation endete am Abschlusssonntag von Pferd International in München die Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL. Aikje Fehl und Chilly Jam, eine erst siebenjährige Stute, entschieden die Prüfung für sich und erreichten damit zugleich das traditionsreiche Finale in der Frankfurter Festhalle.
Die für die RTSG Oberpfälzer Wald startende Reiterin verwies Olympiasieger Hubertus Schmidt mit Escorial (73,634) auf den zweiten Platz, Anabel Balkenhol und Crystal Friendship (72,049) belegten den dritten Rang.
Bereits in der Einlaufprüfung am Samstag zeigte Aikje Fehl eine solide Präsentation und erreichte 72,439% und Platz zwei. Heute gab es für das Paar dann kein Halten mehr: Fünf mal Platzziffer eins und satte 75,610% standen am Ende zu Buche. Gerade die Harmonie zwischen Pferd und Reiter war herausragend. Das Publikum belohnte das Siegerpaar mit viel Applaus. Reitmeister Hubertus Schmidt folgte mit fast zwei Prozentpunkten Rückstand auf Platz zwei.
Am kommenden Wochenende pausiert der aktuelle Qualifikationszyklus, die nächste Ausscheidung wird im Rahmen der Deutschen Meisterschaften in zwei Wochen in Balve ausgetragen.
Seit der Premiere 1992 hat sich der NÜRNBERGER BURG-POKAL als wichtigster Baustein in der Ausbildung junger Dressurpferde nachhaltig etabliert. Initiator der Prüfungsreihe ist Hans-Peter Schmidt, Präsident des Bayerischen Reit- und Fahrverbands und Ehrenmitglied der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Der Pferdemann, Ehrenaufsichtsratsvorsitzender des Namensgebers NÜRNBERGER Versicherung, sieht in diesem Wettbewerb pferdegerechte Standards gesetzt. Nur durch das behutsame Heranführen an höchstes sportliches Niveau und dem partnerschaftlichen Umgang mit dem Pferd sind spätere Höchstleistungen möglich.

Siegerinterviews und aktuelle Informationen gibt es unter YOUTUBE:
https://www.youtube.com/channel/UChK6rBhOzxbFz8KQvdCutIg/featured?disable_polymer=true
Weitere Informationen unter www.nuernbergerburgpokal.de

NÜRNBERGER BURG-POKAL 2017
Standorte und Termine

Hagen: Malin Nilsson, Foreign Affair, 74,976%
Mannheim: Matthias Alexander Rath, Foundation, 77,366%
Redefin: Isabel Freese, Fürst Levantino, 77,098%
Lübeck: Marcus Hermes, Abegglen FH, 75,976%
München-Riem: Aikje Fehl, Chilly Jam, 75,610%
Balve / Deutsche Meisterschaft: 08.06. – 11.06.
Berlin / Bonhomme: 15.06. – 18.06.
Bettenrode: 06.07. – 09.07.
Neu-Anspach / Dressurfestival Wintermühle: 27.07. – 30.07.
Schenefeld: 25.08. – 28.08.
Donaueschingen / CHI Donaueschingen: 14.09. – 17.09.
Nürnberg / Faszination Pferd: 31.10. – 05.11.

Finale Frankfurt: 14.12. – 17.12.

Die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe ist seit über zwei Jahrzehnten im Pferdesport mit der Dressurserie NÜRNBERGER BURG-POKAL vertreten. Zahlreiche Welt- und Europameister sowie Olympiasieger sind aus diesem Wettbewerb hervorgegangen.

Kontakt
NÜRNBERGER BURG-POKAL mh public relations
Michael Heinen
Industriestr. 2
26810 Westoverledingen
04955 934360
04955 9343625
heinen-presse@t-online.de
http://www.nuernbergerburgpokal.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/nuernberger-burg-pokal-2017-ueberraschung-durch-aikje-fehl/

Patenschaft für ein behindertes Pferd

Patenschaft für ein behindertes Pferd

Spooky und Thekla Dieckmann

Mit der Übernahme einer Patenschaft ermöglicht der Hersteller für Reitsportbekleidung und Pferdesportzubehör SPOOKS GmbH aus Odenthal bei Köln, einem behinderten Pferd in der Ersten Pferdeklappe e.V. ein neues Leben.

Das Pferd stammt aus schwierigen Lebensumständen und hat wie viele besondere Tiere bereits einen längeren Leidensweg hinter sich, bevor es in der Pferdeklappe ankommt. Eine Fehlstellung der Beine sowie eine verformte Hinterhand machen das Pferd, eine Quarterhorse Mischung nicht reitbar und damit für Reiter uninteressant. Mit der Übernahme der Patenschaft, finanziert aus dem Erlös des Charityprojektes und einer Spendenaktion von SPOOKS kann dem Pferd, welches nun auf den Namen Spooky hört, ein sorgenfreies Leben ermöglicht werden.

Die Erste Pferdeklappe e.V. in Schleswig-Holstein ist Deutschlands einzige Pferdeklappe und hat seit ihrer Gründung vor vier Jahren bereits mehr als 800 Pferden ein vorübergehendes Zuhause ermöglichen können. Fast alle Tiere können im Anschluss in die Hände neuer Besitzer vermittelt werden.

Mit der Charityaktion spendet SPOOKS zu Gunsten verschiedener Tierhilfsprojekte, die von den Kunden vorgeschlagen werden können und berichtet regelmäßig über den aktuellen Stand auf der Website sowie in den sozialen Netzwerken. SPOOKS will mit seinem sozialen Engagement dazu beitragen, dass Glück verschenkt und Tieren in Not geholfen werden kann.

SPOOKS GmbH wurde 2008 von Thekla Viktoria Dieckmann und ihrem Mann gegründet weil sie selbst auf der Suche nach trendiger und ausgefallener Reitbekleidung waren und bei den klassischen Herstellern nicht fündig wurden.
Heute gehört das Unternehmen mit Sitz in Odenthal bei Köln weltweit zu den erfolgreichsten Unternehmen für Reisportbekleidung und Zubehör.

Firmenkontakt
Spooks GmbH
Thekla Dieckmann
Oberbech 8
51519 Odenthal
02202 969610
info@spooks.de
http://www.spooks.de

Pressekontakt
LIEBERMANN communications UG
Heike Liebermann
Schanzenstraße 23
51063 Köln
0221 96447511
mail@heike-liebermann.com
http://www.heike-liebermann.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/patenschaft-fuer-ein-behindertes-pferd/

Urfutter für Pferde nach dem Gurbe Originalrezept wieder erhältlich

Urfutter für Pferde nach dem Gurbe Originalrezept wieder erhältlich

(Mynewsdesk) Nach Übernahme der Marken- und Lizenzrechte von der Familie des Entwicklers, führt die neu gegründete Horse Urfutter UG aus Rastatt die Futterherstellung und Weiterentwicklung im Sinne Dr. Ulrich Kisslings fort. Drei bewährte Sorten des artgemäßen Pferdefutters sind ab sofort wieder erhältlich.

Für viele Pferdebesitzer ist es seit Jahren der Inbegriff artgerechten Pferdefutters: gurbe® von Dr. Ulrich Kissling. Nach dessen Tod war die Fortführung seiner Tradition kurzzeitig ungewiss. Da sie seit Langem mit der Familie Kissling eng verbunden sind, dürfen Claudia Hecker und Bruno Burkhard vom Riederhof in Rastatt nun die Futterherstellung im Sinne Dr. Kisslings übernehmen; die Rechte an der Marke und dem Originalrezept sind gesichert. Auf der Basis des von ihm entwickelten Futters sind bisher drei Arten entstanden, die als Grund-, Gesundungs- und Kraftfutter unter dem Namen gurbe® bekannt geworden sind. DUE EVO PREMIUM, DUE EVO PROBIOTIC und DUE EVO SPORT sind jetzt wieder erhältlich. Mit einer individuellen Futterberatung steht Claudia Hecker den Pferdeliebhabern mit Rat und Tat zur Seite. Ihr besonderes Anliegen ist die artgerechte Versorgung der Pferde und ihrer Bedürfnisse.

Artgerechtes Füttern wie Pferde es von Natur aus benötigen

Von seiner Verdauung her ist das Pferd eines der kompliziertesten Haustiere. So gut wie jeder Pferdebesitzer kennt Probleme mit Kotwasser, aufgeblähten Bäuchen oder Allergien. Grundlage der Forschung Dr. Kisslings war die Tatsache, dass Pferde heutzutage nicht mehr artgerecht gefüttert werden, sondern dünndarm-betont wie eine Kuh. Die Natur wehrt sich darum mit allerlei Krankheiten. Die Schlussfolgerung: Werartgerecht füttern will, wie Schöpfung und die Evolution dies für das Pferd vorgesehen haben,sollte beim Füttern nicht nur ans Pferd denken, sondern auch an die Verdauungshelfer im Darm.

Dr. Kissling entwickelt gurbe® für Sport- und Freizeitpferde

ln seinen letzten Lebensjahren widmete er sich futterbedingten Krankheiten von Sport- und Freizeitpferden und den Problemen der heutigen Pferdehaltung. Dr. Ulrich Kissling machte es sich zum Ziel, ein möglichst artgerechtes Pferdefutter zu entwickeln. Mit gurbe® gelang es ihm, viele Gesundheitsprobleme der Pferde zu beheben. Er verbürgte sich für Reinheit, Qualität und Bekömmlichkeit des von ihm entwickelten Futters. Bis zu seinem Tod am 2. April 2014 kümmerte er sich selbst um die Verbreitung des Pferdefutters.

Urfutter mit nur wenigen Bestandteilen

Die wesentlichen Bestandteile dieses Futters, das genau auf die Bedürfnisse der Pferde ausgerichtet ist, sind: Persisches Gras, Cannabis sativa, Hanf, Persischer Klee, Medicago sativa, Luzerne und Germanisches Korn, Avena sativa, Hafer.

DUE EVO PREMIUM wirkt positiv bei Heustaub-Allergien, Pferden mit Neigung zu Kolik, Schlundverstopfung, Kotwasser, Zahnproblemen oder auch bei Gewichtsverlust. Das zweite, heute erhältliche Urfutter DUE EVO PROBIOTIC wirkt zudem bei Disbakterie, Dickdarm-Azidose und dient der Stärkung des Immunsystems.

Riederhof mit therapeutischer Ausrichtung

„Mit der Gründung der Firma Horse Urfutter ergänzen wir unseren therapeutischen Ansatz und führen die Achtung der Pferde und ihrer Bedürfnisse auch auf Ernährungsebene weiter. Basis ist unsere eigene Erfahrung und der Beitrag der vielen Reiter des Riederhofs. lm Sinne Dr. Kisslings, den wir persönlich kannten, möchten wir dem Urfutter eine Zukunft geben – es nach Originalrezept herstellen und weiterentwickeln,“ betont Claudia Hecker, Marketing und Futterberatung der Horse Urfutter UG.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Ücker & Partner Werbeagentur GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/1k5rqg

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/urfutter-fuer-pferde-nach-dem-gurbe-originalrezept-wieder-erhaeltlich-43799

Firmenkontakt
Ücker & Partner Werbeagentur GmbH
Vera Neusel
Am Hardtwald 4
76275 Ettlingen
+49 7243 34203-65
vn@up-markenkommunikation.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/urfutter-fuer-pferde-nach-dem-gurbe-originalrezept-wieder-erhaeltlich-43799

Pressekontakt
Ücker & Partner Werbeagentur GmbH
Vera Neusel
Am Hardtwald 4
76275 Ettlingen
+49 7243 34203-65
vn@up-markenkommunikation.com
http://shortpr.com/1k5rqg

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/urfutter-fuer-pferde-nach-dem-gurbe-originalrezept-wieder-erhaeltlich/

Andre Engelhardt und die „Kleine Geschichte der treuen Weichnasen“

Kurze Entwicklungsgeschichte der Pferde – Von BALLERMANN RANCH, Blockwinkel (Niedersachsen)

Andre Engelhardt und die "Kleine Geschichte der treuen Weichnasen"

DIE WOCHENPOST (Landkreis Diepholz), 05.04.2017 (Bildquelle: DIE WOCHENPOPST)

Fragst du nach der Poesie in der Bewegung, in der Schönheit, der Intelligenz und in der Kraft, dann zeige ich dir ein Pferd! Doch wo kommen sie her, von wo stammen sie ab, diese edlen Geschöpfe, von denen man sagt, Gott habe sie erschaffen, um sich an seinem freien Tag an ihrem Spiel zu erfreuen?

Die Geschichte des Pferdes begann bereits vor 60 Millionen Jahren in Nordamerika als einem fuchsgroßem, noch vierzehigen Laubfresser, dem Eohippus. Dieser gilt als Ur-Ahn der Gattung Equus. Das erste richtige Pferd, nunmehr in vielen Millionen Jahre der Evolution zu einem großen Einhufer entwickelt, entstand vor knapp 1,5 Millionen Jahren, ebenfalls in Nordamerika. Also lange, lange vor dem Menschen und den Cowboys. Über damalige Landverbindungen der Kontinente gelangte es in die weite Welt nach Afrika, Asien und Europa. Obwohl die Geschichte des Pferdes in Nordamerika begann, starb es dort vor etwas 8000 Jahren aus. Erst mit den Spaniern, im 15. Jahrhundert, kam das Pferd zurück nach Nord- und Südamerika.
Pferde galten ursprünglich als Nahrung und wurden von unseren Vorfahren gejagt. Vor ca. 8000 Jahren standen die Equiden auch in Eurasien kurz vor dem Aussterben. Als der Mensch jedoch erkannte, dass er ein Pferd zähmen und sogar an einen Reiter gewöhnen konnte, erhielt das Pferd einen völlig neuen Stellenwert. Ihr Einsatz als Lastentier, Transportmittel, der Kriegsführung und bei der Jagd, sicherte den Equiden das Überleben. So ist die Geschichte des Pferdes auch die Geschichte des Menschen – bis heute.
Heutige Pferde haben möglicherweise bis zu vier Vorläufer: den Waldtarpan, das Przewalski-Pferd, den Steppentarpan und das Tundrenpferd.
„Wenn der Mensch je eine große Eroberung gemacht hat, so ist es die, dass er sich das Pferd zum Freunde gewonnen hat. Möge der Mensch sich dieser Freundschaft würdig erweisen!“ (Conte de Buffon).
Einst vom Aussterben bedroht, gibt es heute ca. 200 verschiedene Pferderassen; unterteilt in Voll-, Kalt- und Warmblüter und Ponys.

Come to BALLERMANN COUNTRY: www.ballermann-ranch.de

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Firmenkontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245-3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.ballermann.de

Pressekontakt
André Engelhardt
André Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/andre-engelhardt-und-die-kleine-geschichte-der-treuen-weichnasen/

Borsteler Fahrradtruppe besucht Ballermann Ranch

Wind und Regen getrotzt – Borstelerinnen zu Gast bei den Engelhardts in Blockwinkel auf der Ballermann Ranch in Niedersachsen

Borsteler Fahrradtruppe besucht Ballermann Ranch

Annette Engelhardt führt die Borstelerinnen über die Ballermann Ranch

Trotz ungemütlichen Wetters machten sich die 20 Damen der Fahrradgruppe Borstel und Umgebung auf den Weg nach Blockwinkel um dort, gestärkt mit Kaffee und Kuchen aus dem Sule-Café, die weiße Reitanlage der Ballermann-Markeninhaber Annette u. André Engelhardt, die BALLERMANN RANCH, zu besuchen. Ein seit Monaten fest gebuchter Termin, den sich die flotten Damen der Fahrradgruppe auch nicht durch das traurige Wetter vermiesen ließen.
Ballermann-Rancherin Annette Engelhardt führte die nette Damengesellschaft sodann durch die Stallungen mit einer Bilderausstellung der Künstlerin Linda Finkenflügel („Die Welt ist bunt.“), sowie durch die große Reithalle mit den imposanten Wandgemälden des Nienburger Künstlers Siegfried Hase und in die rancheigene St. Leonhard Kapelle, in und bei der regelmäßig kirchliche Andachten und Trauungen stattfinden.
As Erinnerung an die netten Stunden auf der Ballermann Ranch gab es noch eine aktuelle Party-CD für jede Dame und einen „leckeren Schluck“ (Ballermann Kurztrip) mit auf den Weg. Will man sportlichen Damen glauben schenken, so war es nicht ihr letzter Besuch bei den Engelhardts auf der Ballermann Ranch – ein Wiederkommen wurde bereits angekündigt.

Mehr Infos zur Ballermann Ranch im niedersächsischen Blockwinkel (Gemeinde Scholen): www.ballermann-ranch.com

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Firmenkontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245-3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.ballermann.de

Pressekontakt
André Engelhardt
André Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/borsteler-fahrradtruppe-besucht-ballermann-ranch/

Reiterkreuz in Gold für Hans-Peter Schmidt

Für seine Verdienste um den Pferdesport bekam Hans-Peter Schmidt im Dezember das Reiterkreuz in Gold vom Präsidenten der Deutschen Reiterlichen Vereinigung, Breido Graf zu Rantzau, verliehen.

Reiterkreuz in Gold für Hans-Peter Schmidt

Nürnberg / Frankfurt. Passender hätte die Kulisse nicht sein können: 25 Jahre NÜRNBERGER BURG-POKAL und eine fast bis auf den letzten Platz besetzte Frankfurter Festhalle sorgten für den passenden Rahmen. Für seine Verdienste um den Pferdesport bekam Hans-Peter Schmidt im Dezember das Reiterkreuz in Gold vom Präsidenten der Deutschen Reiterlichen Vereinigung, Breido Graf zu Rantzau, verliehen. „Solche Menschen braucht unser Sport“, betonte zu Rantzau. Schmidt erhielt die Auszeichnung insbesondere als Initiator des NÜRNBERGER BURG-POKALs, den er 1992 ins Leben rief.

Der Ehrenaufsichtsratsvorsitzender des Namensgebers NÜRNBERGER Versicherung und Präsident des Bayerischen Reit- und Fahrverbands ist ein ausgewiesener Pferdemann und genießt Anerkennung weit über die Grenzen seines Landesverbands hinaus. Als Präsidiumsmitglied der Deutschen Reiterlichen Vereinigung ist er zudem im wichtigsten Gremium des Pferdesports hierzulande vertreten. Bereits seit seiner Kindheit spielt der Partner Pferd eine große Rolle in seinem Leben. Der NÜRNBERGER BURG-POKAL gehört zu den erfolgreichsten Pferdesportserien der Welt. Insgesamt 129 Medaillen gewann Pferde aus dieser Serie bei internationalen und nationalen Titelkämpfen.

mh public relations ist eine auf Perdesport spezialisierte PR-Agentur.

Kontakt
mh public relations
Michael Heinen
Industriestr. 2
26810 Westoverledingen
04955 p34360
04955 934 36 25
heinen-presse@t-online.de
http://www.nuernbergerburgpokal.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/reiterkreuz-in-gold-fuer-hans-peter-schmidt/

Hugo Pfohe als begeisterter Partner des Reitsports

Jaguar Land Rover Store Fuhlsbüttel geht Partnerschaft mit dem Gestüt Tasdorf ein

Hugo Pfohe als begeisterter Partner des Reitsports

Hugo Pfohe steht im Dienste der Mobilität, und das seit annähernd 100 Jahren! Zu einer Zeit, als noch Pferdekutschen das Straßenbild beherrschten, galt das Unternehmen als Pionier für innovative Fortbewegung und eines der ersten Autohandelshäuser in Hamburg. Über die Jahrzehnte hat sich Hugo Pfohe zu einer breit aufgestellten Service Gruppe gewandelt, doch die Grundphilosophie ist geblieben: Fairer Autohandel und Verlässlichkeit gegenüber Kunden und Partnern im Sinne eines Familienunternehmens.

Heute präsentieren wir unseren Kunden an 10 Standorten in Norddeutschland faszinierende automobile Markenwelten. Von Kiel über Hamburg bis Schwerin will Hugo Pfohe durch beste Erreichbarkeit, fachliche Kompetenz und erstklassigen Service überzeugen.

Als eines der neuesten und innovativsten Autohäuser zeichnet sich seit April 2016 der Jaguar Land Rover Store in Hamburg-Fuhlsbüttel aus: Hier setzt das Unternehmen auf motorisierte Klassiker „made in Britain“ und baut eine ganze Erlebniswelt rund um die britischen Traditionsmarken. Der Jaguar Land Rover Store (kurz: JLR) wird bei den VR Classics in Neumünster neuer Sponsor des Turniers und geht darüber hinaus eine Kooperation mit dem Gestüt Tasdorf ein.

Nicht umsonst ist die Hugo Pfohe Gruppe ein begeisterter Partner für dieses Event und den Reitsport allgemein: Denn nach wie vor messen wir unsere Produkte in Pferdestärken. Zugleich sehen wir die Notwendigkeit für eine nachhaltige Entwicklung, sowohl im eigenen Unternehmen als auch in der gesamten Automobilbranche.

So setzt Jaguar als kultivierte Premiummarke für sportliche Limousinen aktuell auf elektrische Performance in Serie: Mit dem Modell I-Pace Concept kommt einer der ersten elektrobetriebenen SUV’s auf den Markt, der den alternativen Antrieb auch optisch unterstreicht.

Land Rover als technisch anspruchsvoller Experte im Gelände ist seit jeher eine wertstabile Wahl für alle, die durch Hobby und Beruf viel „draußen“ sind. Bei schwierigen Passagen und Transporten leisten die Land Rover Modelle traditionell beste Dienste. Doch sie bieten auch Fahrspaß und machen in der Stadt eine gute Figur, etwa mit dem weltweit ersten Kompakt-SUV als Cabrio, dem Rover Evoque.

Bei allen technischen Features bleiben Beratung, Service und Anschlüsse bei Hugo Pfohe eine Angelegenheit „von Mensch zu Mensch“. So kommt es, dass wir nach bester hanseatischer Tradition auf gute Nachbarschaft und förderungswürdige Projekte setzen! Mit dem Reitsport wollen wir selten gewordene Tugenden wie Teamgeist, Geduld und Vertrauen unterstützen.

Britische Markenwelt im Jaguar Land Rover Store
Willkommen im neusten Haus von Hugo Pfohe, wo seit April 2016 die Marken Jaguar und Land Rover zu Hause sind. Prestige und Tradition der britischen Automobilwelt entfalten sich in unserem neuen Flagship Store in der Hindenburgstraße, wo ein Showroom in stattlichen Dimensionen und mit hochmodernen, technischen Features unsere Kunden einlädt. Freuen Sie sich auf ein Erlebnis „made in Britain“. Durch das Flagship Store Konzept haben wir die Möglichkeit, Ihnen die gesamte Modellpalette von Jaguar und Land Rover zu präsentieren und interaktiv nach Ihren Wünschen zu konfigurieren.
Hugo Pfohe: Seit 15 Jahren kompetenter Ansprechpartner für Jaguar und Land Rover. Seit neuestem: Top-Location für britisches Flair am Tor zur Welt!

Kontakt
Hugo Pfohe GmbH
Danny Wegsel
Hindenburgstraße 167
22297 Hamburg
(040) 500 60-500
(040) 50060-555
d.wegsel@hugopfohe.de
http://www.hugopfohe.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/hugo-pfohe-als-begeisterter-partner-des-reitsports/

Voting beim Fotowettbewerb der AGRAVIS Raiffeisen AG gestartet

Voting beim Fotowettbewerb der AGRAVIS Raiffeisen AG gestartet

Das Voting auf dem Facebook-Kanal der AGRAVIS Raiffeisen AG zum großen Fotowettbewerb im Rahmen des Reitsportturniers K+K Cup in Münster ist gestartet. Ab sofort können alle Reitsportfans mitbestimmen, welche fünf Fotografen jeweils vier VIP-Karten für den „Tag der Raiffeisen-Märkte“ gewinnen.
Die AGRAVIS hatte vor einigen Wochen dazu aufgerufen, Fotos von Reitern und ihrem Pferd zum Thema „Mein Pferd und ich im Partnerlook“ zu schicken. Rund 30 kreative, lustige Bilder wurden erreicht. Die Vorauswahl fiel der internen Jury wirklich schwer. Auf dem AGRAVIS-Facebook-Kanal sind nun die zehn besten Bilder eingestellt, die ab sofort mit einem „Gefällt mir“ bewertet werden können. Die Einreicher der fünf Bilder mit den meisten „Likes“ gewinnen jeweils vier VIP-Karten für die AGRAVIS-Loge am „Tag der Raiffeisen-Märkte“ beim K+K Cup am Donnerstag, 12. Januar, in der Halle Münsterland. Das Voting läuft bis Donnerstag, 5. Januar, 14 Uhr.
Alle weiteren Infos rund um den K+K Cup sowie eine Bilderstrecke mit allen eingereichten Fotos gibt es unter agrav.is/fotowettbewerb.

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Geschäftsfeldern Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie, Bauservice und Raiffeisen-Märkte.

Die AGRAVIS Raiffeisen AG erwirtschaftet mit 6.300 Mitarbeitern rund 7 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein führendes Unternehmen der Branche mit mehr als 400 Standorten überwiegend in Deutschland tätig. Internationale Aktivitäten bestehen über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 Ländern und Exportaktivitäten in mehr als 100 Ländern weltweit. Unternehmenssitze sind Hannover und Münster.

Kontakt
AGRAVIS Raiffeisen AG
Bernd Homann
Industrieweg 110
48155 Münster
0251/682-2050
bernd.homann@agravis.de
http://www.agravis.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/voting-beim-fotowettbewerb-der-agravis-raiffeisen-ag-gestartet/

Neue Website für Ballermann Ranch

Come to BALLERMANN COUNTRY! Die BALLERMANN RANCH im niedersächsischen Blockwinkel veröffentlicht neue Website.

Neue Website für Ballermann Ranch

Website der Ballermann Ranch in Blockwinkel

Sie ist die Country & Western Abteilung von „Ballermann“, Deutschlands wohl bekanntester (und berüchtigster) Party- und Eventmarke, die BALLERMANN RANCH im niedersächsischen Blockwinkel (Landkreis Diepholz). Nun hat die Pferderanch der Familie Engelhardt (Inhaber der Partymarke Ballermann) eine neue Wwebsite veröffentlicht. Hier bekommt der Interssierte nun alle Infos zur Original BALLERMANN RANCH und seiner Geschichte (www.ballermann-ranch.de).

Die BALLERMANN RANCH hat sich bereits zu einem echten Besuchermagneten in Norddeutschland entwickelt. Stolze Pferde, kleine Esel, weiße Zäune wie bei Dallas, eine kleine katholische Kapelle, riesige Wandmalereien in der großen Reithalle, Pferdestallungen mit einer Fotoausstellung und ein berühmtes Quarter-Horse sind Grund genug für viele interessierte Gruppen, einmal die weit über die Grenzen des Landkreises Diepholz in Norddeutschland bekannte BALLERMANN RANCH in Blockwinkel (Gmd. Scholen / LK Diepholz) der Eheleute Annette und Andre Engelhardt zu besuchen.

Wer Gefallen an Pferden, Cowboys und (Western-)Party hat, sollte einmal die BALLERMANN RANCH, auf der man sogar kirchlich wie standesamtlich heiraten in der rancheigenen St.-Leonhard-Kapelle heiraten kann, besuchen. COME TO BALLERMANN COUNTRY! Aber Achtung! Eine Terminvereinbarung mit den Engelhardts ist dringend empfohlen, sind doch bereits viele Besichtigungstermin bereits vergeben…

Kontakt:
BALLERMANN RANCH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen (Niedersachsen)
Te.: 04245-3179970
Email: info@ballermann-ranch.de

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Firmenkontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245-3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.ballermann.de

Pressekontakt
André Engelhardt
André Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-website-fuer-ballermann-ranch/

Die Geschichte der BALLERMANN RANCH

…und der eines berühmt-berüchtigten Pferdes

Die Geschichte der BALLERMANN RANCH

Wo der WILDE WESTEN noch lebt – BALLERMANN RANCH Blockwinkel

In einer großen Reportage berichtete Jessica Kaup für die renommierte Fachzeitschrift REITSPORT-MARKT über die Entstehung und Geschichte der BALLERMANN RANCH im niedersächsischen Blockwinkel im Landkreis Diepholz und über ein ganz besonderes Pferd – dem Quarter-Horse Wallach BALLERMANN MITCH.
Was an der schon legendären Westernranch der Ballermann-Markenrechteinhaber Annette u. André Engelhardt so anziehend und besonders ist und warum Besichtigungen der Ranch so sehr beliebt sind, steht ausführlich im reichlich bebilderten Bericht des Reitsport-Markt 10/2015 ( http://www.ballermann-ranch.de/files/reitsport.pdf ). Come to Ballermann Country…
Quelle: Reitsport-Markt 10/2015 (Red. Jessica Kaup)

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Firmenkontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245-3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.ballermann.de

Pressekontakt
André Engelhardt
André Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-geschichte-der-ballermann-ranch/

Ridestyle.de Reitsport & Lifestyle

Neuer Onlineshop für exklusive Reitsportartikel und Mode rund um Reiten und Pferde

Ridestyle.de  Reitsport & Lifestyle

Ridestyle ist der Onlineshop von Pferdekennern für Pferdekenner. Seit Anfang des Jahres präsentiert sich Ridestyle im neuen „Shop-Gewand“.

Nach fast 10 Jahren auf dem Markt war es Zeit für ein optisches Makeover. Eine neue frischere Optik mit neuen Logos und vor allem auch endlich optimiert für mobile Endgeräte.

Die Liebe für Detail und zu hochwertigen Artikel für Reiter und Pferd ist aber nach wie vor geblieben. So findet vom Freizeitreiter bis zum Turnierreiter jeder etwas im umfangreichen Sortiment.
Bekannte Reitmodemarken wie Esperado, Eurostar, HV Polo, Spooks, Imperial Riding, Horseware oder BR Equestrian Equipment sowie hochwertige Reitsportartikel für Pferde von Dy“on, Otto Schumacher, Veredus oder Trust Equestrian und Alessandro Albanese.

Selbstverständlich bietet Ridestyle.de neben den alltäglich Reitartikeln wie Reitjacken, Reitwesten, Reithosen und Stiefeletten und Chaps auch alles für das passende Turnieroutfit an. Tunierjacktes, Showshirts, Reitblusen, Plastrons, Haarnetze und Zylinder oder schicke Reitkappen mit Swarovski Applikationen.

Damit auch die Pferde glänzen können gibt es Trensen und Kandaren von Dyon oder BR mit Lack am Nasenriemen oder den Zügeln. Stirnbänder mit echten Swarowski Kristallen besetzt, Strass gesäumte Schabracken oder Gamaschen.

Neben dem schönen wird das Sortiment auch durch einiges nützliches wie Fliegenspray, Huföl, Lederpflege oder den beliebten Cavalor Horse Supplements ergänzt.

Ein Besuch im neuen Shop lohnt sich also immer!

Ridestyle.de Reitsport & Lifestyle. Onlineshop für Reiter und Pferd.

Kontakt
Ridestyle
Maike Belk
Nürnberger Str. 20-22
63450 Hanau
06181 24539
info@ridestyle.de
https://www.ridestyle.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ridestyle-de-reitsport-lifestyle/

Die Hand des Reiters

Eine Stellungnahme von Annette Engelhardt (BALLERMANN RANCH) zum Umgang mit dem Freund und Kameraden Pferd

Die Hand des Reiters

Annette Engelhardt (Ballermann Ranch) mit Prinzessin Amie

Das in Blockwinkel auf der BALLERMANN RANCH von Annette u. Andre Engelhardt im WESTERNSTYLE geritten wird, ist weithin bekannt. Letztlich kommt es aber laut Annette Engelhardt gar nicht darauf an, in welchem Stil der Reitsport oder das Freizeitreiten ausgeübt wird. Es ist die Hand des Reiters (oder Fahrers) – und damit ist nicht allein die Zügelhand gemeint-, die über Wohl und Wehe des Kameraden Pferd und somit letztendlich darüber entscheidet, ob wir einen fleißigen, aufmerksamen und gutrittigen Pferdekumpel gewinnen. Dies gilt für alle Formen – ob Klassisch, Western oder Barock – in denen die Reitkunst Ausdruck findet. Denn wir reiten Pferde, keinen Stil (Zit. J.C. Dysli, Nestor des Westernreitens in Europa).
Es ist die Maxime der Ballermann Ranch , dass jeglicher Umgang mit dem Tier beseelt sein muß von der Liebe zum Pferd und der Freude am Reiten! Dieser Leitgedanke ist keineswegs nur ein Slogan der Blockwinkeler Pferderanch, sondern die existentielle Grundlage und Voraussetzung (!) der vorzüglichen Reiterei in den letzten Kavallerieeinheiten der Deutschen Wehrmacht., die in die moderne Pferdeausbildung nach den Richtlinien der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) eingeflossen sind. So heißt es in der Einleitung der Heeresdienstvorschrift 12 von 1937 im Original: „Der Krieg fordert vom Reiter die sichere Beherrschung des Pferdes im Gelände, vom Pferd Gehorsam, Gewandtheit und Ausdauer. Dieses Ziel zu erfüllen, ist das Ziel der Ausbildung von Reiter und Pferd. Dauernden Erfolg wird sie nur haben, wenn alle Vorgesetzten und Untergebenen von der Freude am Reiten und der Liebe zum Pferd beseelt sind.“
Es liegt also allein in unserer Hand, ob wir das Glück auf dem Rücken der Pferde gemeinsam und in Harmonie mit unserem Gefährten teilen können. Dabei ist es gleich, ob die Reitkunst als Sport oder als Freizeitvergnügen gestaltet ist oder ob wir in einem Western- oder Dressursattel sitzen. So hallt mahnend auf ewig die „Stimme der Pferde“ (Heinz-Heinrich Isenbart), wenn auch verklungen, so doch allgegenwärtig nach: „…und vergeßt mir die Pferde nicht!“.

Dieser Artikel wurde auch veröffentlicht in DIE WOCHENPOST, 14.10.2015 – www.wopo.tv
Mehr zu und über die BALLERMANN RANCH, Blockwinkel: www.facebook.com/ballermannranch

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Kontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/die-hand-des-reiters/

Onlineshop raiffeisenmarkt24.de zündet erste Geburtstagskerze an

Onlineshop raiffeisenmarkt24.de zündet erste Geburtstagskerze an

Ein Jahr Onlineshop raiffeisenmarkt24.de : Zwölf Monate nach dem Start können die Kunden in diesem virtuellen Kaufhaus inzwischen aus 9.000 Artikeln auswählen. Das Sortiment in den Bereichen Garten, Haus und Hof, Heimtier, Reitsport sowie Textil und Schuhe ist damit jetzt fast doppelt so groß wie zu Beginn. „Wir werden noch im Laufe dieses Jahres eine weitere Angebotsausdehnung auf 10.000 Artikel vornehmen“, erklärt Christoph Roer-Link, Geschäftsführer der Raiffeisen Webshop GmbH & Co. KG.

Die AGRAVIS Raiffeisen AG und mehr als 30 weitere Unternehmen aus dem Raiffeisen-Verbund haben im September 2014 diesen Verkaufskanal eröffnet. Die Warenauslieferung wird über eine in Münster neu errichtete Logistikhalle gesteuert.

Im stationären Einzelhandel sind die Partner seit vielen Jahren mit ihren Raiffeisen-Märkten erfolgreich tätig – nicht zuletzt aufgrund der vielen attraktiven Eigenmarken, mit denen die Raiffeisen-Märkte sich vom Wettbewerb abheben. Dieses Konzept wurde mit raiffeisenmarkt24.de auf das Internet übertragen, sodass sich beide Verkaufswege ergänzen können. „In vielen ländlichen Regionen erfüllen die Raiffeisen-Märkte eine Nahversorgerfunktion. Über den Onlineshop können wir seit einem Jahr auch neue zusätzliche Kunden erreichen, die keinen Raiffeisen-Markt in ihrer Nähe haben“, erklärt Christoph Kempkes, Vorstandsmitglied der AGRAVIS Raiffeisen AG.

Den praktischen Einkauf von zu Hause aus nutzt eine stetig steigende Zahl an Kunden.
„Wir sind davon überzeugt, dass das Wachstum bei Besucherzahlen und Kaufabschlüssen anhält und weiter an Schwung gewinnen wird“, sagt Roer-Link.

Besonders häufig landeten im ersten Jahr von raiffeisenmarkt24.de Produkte aus den Bereichen Heimtier und Garten im Warenkorb. „Sie gehören zu den absoluten Verkaufsschlagern“, berichtet der Geschäftsführer und nennt als Beispiele den Tepro-Holzkohlegrill, Hundespielzeug sowie verschiedene Futter der Eigenmarke „Raiffeisen Tierfreund“ für Hunde und Katzen. Auch Holzpellets unter dem Raiffeisen-Label „RPellets“ lassen sich Kunden gern per Online-Bestellung nach Hause liefern. „Mit unseren Aktionsartikeln stoßen wir ebenfalls auf eine große Resonanz“, so Roer-Link.

Zum einjährigen Bestehen warten auf raiffeisenmarkt24.de Überraschungen auf die Besucher. „Wir haben für den Aktionszeitraum vom 7. bis 20. September 2015 einiges vorbereitet“, verrät der Geschäftsführer. Eine Geschenkbox weist optisch auf die Jubiläumsangebote hin. Und tatsächlich wird jeder Bestellung in diesen zwei Wochen ein kleines Geschenk beigelegt. Als besonderes Bonbon werden alle Standardsendungen vom 7. bis 13. September 2015 versandkostenfrei zugestellt.

Neben der Sortimentserweiterung in allen Bereichen – im ersten Jahr sind unter anderem Gartenmöbel sowie die AGRAVIS-Marken Desintec und Miravit neu hinzugekommen – steht die weitere Verzahnung der Verkaufskanäle für die nächsten Monate ganz oben auf der Agenda. Erste Pilotmärkte sollen mit Terminals ausgestattet werden, um das Warenangebot der stationären Märkte digital zu erweitern, zum Beispiel um Gartenmöbel. Auch über die Möglichkeit, online bestellte Waren versandkostenfrei in einem Raiffeisen-Markt abzuholen, wird nachgedacht.

raiffeisenmarkt24.de

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Kernsegmenten Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie, Bauservice und Raiffeisen-Märkte.
Die AGRAVIS Raiffeisen AG erwirtschaftet mit 6.100 Mitarbeitern 7,4 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein führendes Unternehmen der Branche mit rund 400 Standorten überwiegend in Deutschland tätig. Internationale Aktivitäten bestehen über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 Ländern und Exportaktivitäten in mehr als 100 Ländern weltweit. Unternehmenssitze sind Hannover und Münster.
www.agravis.de

Kontakt
AGRAVIS Raiffeisen AG
Bernd Homann
Industrieweg 110
48155 Münster
0251/6822050
bernd.homann@agravis.de
http://www.agravis.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/onlineshop-raiffeisenmarkt24-de-zuendet-erste-geburtstagskerze-an/

Beach Polo Masters 2015 Timmendorfer Strand

Beach Polo Masters 2015 Timmendorfer Strand

Beach Polo Masters – 01. – 03. Mai 2015, Timmendorfer Strand (Bildquelle: (c) Baltic Polo Events GmbH)

Beach Polo Masters 2015
Zum 9. Mal steht die Faszination Polo am Timmendorfer Strand ganz oben im Terminkalender der Attraktionen an der Ostsee.
Neben Miami Beach und Dubai gehört das Beach Polo Turnier am Timmendorfer Strand zu den größten Polo Turnieren.

Der Saisonstart der Polo-verrückten Ostseeküste wird die Besucher in diesem Jahr mit einem neuen Format begeistern: „Wir öffnen die Zeltlandschaft mit der eigens aus Sand aufgefahrenen Terrasse und den sonnigen Logenplätzen direkt oberhalb des Spielfeldes jetzt für alle Gäste und Besucher“, so Veranstalter Thomas Strunck von Baltic Polo Events.

Für 20,00 EUR Eintritt pro Person/Tag (inkl. 10,00 EUR Verzehrgutschein sowie Eintritt zu den Player“s Partys im „Nautic Club“ und „Vogue“) erleben die Besucher Polo täglich hautnah zwischen ab 11.00 Uhr.
Die Zeltlounge bietet zudem kulinarische Köstlichkeiten und Getränke, präsentiert vom Maritim Seehotel. Top-DJ Stefan Gruenwald aus Hamburg sorgt für die richtige Stimmung.

Im VIP-Bereich der Zeltlandschaft können die Gäste an allen drei Tagen ausgewählte Speisen und Getränke genießen, komponiert und kredenzt vom Maritim Seehotel Timmendorfer Strand.
Hier begegnet man den Polo-Spielern und Team-Partnern und genießt den exquisiten Ausblick auf die Arena und die Ostsee. Die Tageskarte kostet im VIP-Bereich kostet pro Person 95,00 Euro (inkl. kalt-warmes Buffet und Getränke vom Maritim Seehotel – exklusive Champagner).

Information und Reservierung sind ab sofort über die Homepage www.beachpolo-timmendorfer-strand.de möglich. Die Hotline Nummer lautet: 0172-4122221.

Großartig ist auch der freie Blick von der Maritim Seebrücke – ganz kostenlos im öffentlichen Bereich – auf das Spielgeschehen in der Beach Polo Arena. Bis zu 50.000 Polo-Liebhaber und Besucher werden auch in diesem am ersten Maiwochenende erwartet.

Das Ambiente Timmendorfer Strand ist für Beach Polo einmalig. Ebenso das Können der besten Polo-Spieler aus Argentinien, Dänemark, Tschechien und aus deutschen Polo-Clubs. Sechs internationale Spielerteams kämpfen 2015 im Wettbewerb um die begehrten Trophäen der Beach Polo Masters.

Die Beach Polo Masters 2015 bieten im Rahmenprogramm viele Attraktionen für Besucher.

Die Pony-Line im angrenzenden Kurpark ist der Publikumsmagnet abseits des Spielfeldes. Circa 60 argentinische Polo-Pferde verwandeln den Bereich zwischen Promenade und Strand in eine lebendige Boxengasse. Dieses ist der „Wellness-Bereich“ für die Polo-Pferde. Hier erleben große und kleine Besucher live, wie die „Grooms“ (die Pferdepfleger) die Polo-Pferde auf die rasanten Spiele, die Chukkers, vorbereiten.

In der Engel & Völkers Poloschule können die Besucher Polosport „testen“. Juwelier Lindner präsentiert die neue Schweizer Kult- Uhr „Bomberg“.

Das Lübecker Autohaus Hugo Pfohe präsentiert „Pferdestärken unter der Motorhaube“ mit einer exklusiven Auswahl der neuesten Ford Modelle.
Die Strandpromenade an der Maritim Seebrücke steht für die Besucher ganz im Zeichen internationaler Gaumenfreuden. Im Kurpark wird zudem ein buntes Kinderprogramm angeboten.

„Beach-Polo in Timmendorfer Strand soll ein attraktives Ereignis für die ganze Familie sein“, so Veranstalter Thomas Strunck von Baltic Polo Events. „Aus diesem Grund öffnen wir erstmalig die Zeltlandschaft für unsere Gäste“.

Für Polo-Fans und Polo-Neulinge werden alle Spiele auch fachkundig unterhaltsam moderiert.

Nach den Polo-Spielen werden Top-DJs für die tägliche After-Show-Party am Strand bis 22:00 Uhr sorgen.

Die legendären „Player Partys“ finden Freitag und Samstag ab 22:30 Uhr im Timmendorfer Nautic Club und Vogue statt.

Der Spielplan 2015:

Donnerstag: ab 14.00 Uhr Testspiele
Freitag, Samstag, Sonntag: jeweils ab 13.00 Uhr – drei Spiele am Tag
Eröffnung am Freitag durch Tourismusdirektor Joachim Nitz
Siegerehrung: Sonntag, direkt nach dem Finalspiel

Baltic Polo Events inszeniert seit 10 Jahren Polo Turniere an der Ostsee und anderen Orten in Deutschland. Beispiele sind die Beach Polo Masters in Timmendorfer Strand, Polo Masters Heiligendamm, Polo Country Cup, German Beach Polo Championship Sellin/Rügen, Berlin Brandenburg ARENA Polo Finale. Den Besuchern und Gästen werden rasante Spiele präsentiert. Die Polo Events gelten auch als touristische Highlights in den Regionen.
Für Sponsoren wird für einen professionellen Auftritt den Events gesorgt.

Firmenkontakt
BPE BALTIC POLO EVENTS GmbH
Thomas Strunck
Dorfring 1
14662 Friesack
0172-4122221
ts@polo-timmendorfer-strand.de
http://www.polo-timmendorfer-strand.de

Pressekontakt
Spirit Parcs
C Sonnenberg
Ramdohrstr. 19
28205 Bremen
0421-4340444
presse@spirit-parcs.de
http://www.polo-timmendorfer-strand.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/beach-polo-masters-2015-timmendorfer-strand/