Schlagwort: Reisen

Zum größten Fisch der Welt oder Fluo-Diving bei Nacht

Das LUX* South Ari Atoll Resort & Villas auf den Malediven bietet ideale Tauchbedingungen und ein faszinierendes Nacht-Schauspiel

Zum größten Fisch der Welt oder Fluo-Diving bei Nacht

Ein faszinierendes Schauspiel – Tauchen mit fluoreszierendem Licht (Bildquelle: @LUX* Resorts & Hotels)

Malediven/ München, 5. Dezember 2019. Die Malediven gelten noch immer als eines der Taucherparadiese weltweit. Vor allem im südlichen Ari-Atoll faszinieren alte Schiffswracks, schillernde Korallenriffe und eine beeindruckende Artenvielfalt – hier tummeln sich Walhaie, die größten Fische der Welt, Mantas und andere faszinierende Meeresbewohner. Wem das noch nicht reicht, kann die Unterwasserwelt nun in einem wahrhaft anderen Licht erleben. Das LUX* South Ari Atoll Resort & Villas südlich von Male bietet seinen Gästen Nachttauchexkursionen mit fluoreszierendem Licht – ein unvergessliches Naturspektakel!

Avatar unter Wasser
Beim sogenannten „Fluo“-Tauchen, dem Nachttauchen mit fluoreszierendem Licht kann die Unterwasserwelt aus einer ganz neuen Perspektive wahrgenommen werden. Faszinierende Farbspiele, neonleuchtende Korallen und magisch schimmernde Meeresbewohner sorgen für ein einmaliges Erlebnis. Begleitet von erfahrenden Guides und ausgerüstet mit speziellem blauen Licht und einem auf der Tauchmaske montierten Filter, wird das Naturspektakel sichtbar und auch kleinste Lebewesen, die am Tage unerkannt bleiben, zeigen sich in überraschenden Farben. Dieser faszinierende physikalische Effekt wird nicht von allen Meeresbewohnern produziert, vor allem sind es gewisse Korallen, bunte Fische und Schalentiere, die sich dank der speziellen Ausrüstung in einem komplett neuen magischen Licht zeigen – ein Schauspiel, das an die leuchtenden Effekte im Kinofilm Avatar erinnert und das wissenschaftlich noch immer nicht komplett erforscht wurde. Tauchen oder Schnorcheln mit fluoreszierendem Licht ist eine einzigartige Erfahrung. Zu erleben, wie die Unterwasserwelt zum Leben erwacht und in den magischen Stunden der Nacht regelrecht aufblüht, ist sicherlich ein Highlight selbst für erfahrene Taucher.

Unterwasserparadies LUX* South Ari Atoll
Das Atoll, in dem sich die Insel Dhidhoofinolhu mit dem LUX* South Ari Atoll Resort & Villas befindet, ist bekannt für seine Unterwasservielfalt und vor allem für die Walhaie, die man mit etwas Glück das ganze Jahr über antrifft. Das Luxusresort mit Tauchzentrum von Euro Divers ist der ideale Ausgangspunkt, um die insgesamt 50 zum Teil weltberühmten Tauchplätze zu erkunden. Einer der bekanntesten Spots ist „Kuda Rah Thila“, das erste nationale Meeresschutzgebiet der Malediven. Die meisten Plätze sind zwischen fünf Minuten bis zu einer Stunde vom Resort entfernt, Taucher werden mit einem Dhoni gebracht, einem traditionellen maledivischen Holzboot mit Dach und Oberdeck. LUX* South Ari Atoll Resort & Villas bietet spezielle private Exkursionen, wie z.B. Walhai-Schnorchelsafaris, Manta-Entdeckungstouren, Schiffswrack-Morgentauchgänge und Ganztagesausflüge auf der Suche nach allem, was dieses einzigartige Meeresgebiet zu bieten hat.

Buchungskontakt stay@luxmaldivesresort.com

Über LUX* Resorts & Hotels
Unter dem Motto Lighter.Brighter hilft LUX* Resorts & Hotels Menschen dabei, das Leben zu feiern, indem sie konsequent das Versprechen einer anderen Art von Luxus erfüllen: Gastfreundschaft, die einfach leichter ist. Heller. LUX* schafft außergewöhnliche Erlebnisse an den unterschiedlichsten Orten – ob am Strand, in der Stadt oder in der Natur – alles Unnötige wird verbannt und einfacher, frischer und sinnlicher als bei den Mitberwerbern umgesetzt.

Kontakt
LUX* Resorts & Hotels
Anna Koppe
Bauerstraße 34
80796 München
08928702300
koppe.anna@kprn.de
https://www.luxresorts.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zum-groessten-fisch-der-welt-oder-fluo-diving-bei-nacht/

FREE NOW startet heute in Bukarest

Der Multiservice-Anbieter ist ab sofort in 10 europäischen Märkten und über 100 Städten verfügbar

FREE NOW startet heute in Bukarest

FREE NOW_Bukarest

Hamburg, 27.11.2019 – FREE NOW ist jetzt auch in Bukarest unterwegs. Nachdem mytaxi den führenden rumänischen Mobilitätsanbieter clever im Jahr 2017 übernommen hatte, werden dessen Services nun in die FREE NOW App integriert und damit Teil der neuen Markenfamilie. Mit dem heutigen Tag können alle Kunden das Angebot in der rumänischen Hauptstadt nutzen, natürlich in gewohnter Premium-Qualität mit dem bereits bestehenden Account. Zum Start in Bukarest gibt es mit dem Code Prima.Cursa die erste Fahrt für alle Fahrgäste gratis.

„Bukarest ist ein wichtiger Meilenstein für uns, um unsere Position als Europas füh-render Mobilitätsanbieter weiter zu stärken“, sagt Eckart Diepenhorst, CEO von FREE NOW Europa. „Wir sind sehr stolz, dass wir die Services von clever nun auch unter dem Dach von FREE NOW anbieten können. Über 13.000 Fahrer sind ab sofort Teil der FREE NOW Familie. Unsere Kunden haben dieses Angebot bereits sehnsüchtig erwartet. Das zeigen auch aktuelle Statistiken: Im vergangenen Jahr wurden in Bukarest bereits über 500.000 Anfragen über die FREE NOW App gestellt. Ab heute ist unser vielfältiges Angebot nun endlich auch in der rumänischen Hauptstadt verfügbar.“

Auch Andrei Frunza, ehemaliger CEO von clever und General Manager von FREE NOW Rumänien, begrüßt die neueste Entwicklung: „Die Integration unserer Services in die FREE NOW App bietet große Chancen – sowohl für die Fahrgäste als auch für unsere Fahrer. FREE NOW ist als führender europäischer Mobilitätsanbieter über die Grenzen Rumäniens hinaus bekannt und bietet seine Services bereits in über 100 europäischen Städten an. Ehemalige clever Fahrgäste können ihre bestehenden Accounts nun in all diesen Städten nutzen. Die große Bekanntheit wird sich zudem positiv auf die Nachfrage auswirken – das werden auch unsere Fahrer deutlich merken.“

Über FREE NOW:

FREE NOW (ehemals mytaxi) ist einer der führenden Mobilitätsanbieter Europas. Gegründet 2009, als erste Taxi-App, die eine direkte Verbindung zwischen Fahrgästen und Taxifahrern herstellt, ist FREE NOW mittlerweile in über 100 Städten mit mehr als 100.000 Fahrern verfügbar. Über 14 Millionen Kunden nutzen FREE NOW regelmäßig, um stressfrei von A nach B zu kommen. Mit seinen mehr als 750 Mitarbeitern aus 68 Ländern ist FREE NOW in 26 europäischen Offices aktiv. CEO von FREE NOW Europa ist Eckart Diepenhorst.

FREE NOW ist Teil der Markenfamilie, die 2019 aus dem Joint Venture zwischen BMW und Daimler entstanden ist. Weitere Verticals innerhalb der FREE NOW Markenfamilie sind Kapten (verfügbar in Frankreich, Portugal, der Schweiz und Großbritannien), Beat (verfügbar in Griechenland und Lateinamerika), Clever (Rumänien) und hive (E-Scooter in sechs europäischen Ländern). CEO der FREE NOW Gruppe ist Marc Berg.

Weitere Infos unter https://free-now.com/de/

Firmenkontakt
FREE NOW
Falk Sluga
Große Elbstraße 145a
22767 Hamburg
04031766338
free-now@adpublica.com
https://free-now.com/de/

Pressekontakt
ad publica Public Relations GmbH
Robert Kriesten
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
04031766338
robert.kriesten@adpublica.com
http://www.adpublica.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/free-now-startet-heute-in-bukarest/

Für 2020 jetzt die elegantesten Ferienhäuser und Fincas auf Mallorca buchen!

Die besonders begehrten eleganten Ferienhäuser und Fincas auf Mallorca sind oftmals früh ausgebucht.

Gerade Familien und größere Gruppen buchen ihren Urlaub 2020 weit im Voraus, um auch das gewünschte Objekt zu erhalten. Die meisten Vermieter haben ihre Preise für 2020 schon festgelegt und die Buchungssaison eröffnet.

Mallorca ist immer noch eine der beliebtesten Urlaubsinseln vor allem bei deutschen Urlaubern. Neben und Fincahotels sind Ferienhäuser und Fincas eine begehrte Option. Auf Mallorca findet der Kunde eine breite Auswahl an eleganten Ferienhäusern und Fincas in allen Regionen der Insel. Ob in der Nähe vom Strand, im Inselinneren oder im Tramuntana Gebirge für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die meisten Häuser befinden sich allerdings nahe der beliebten Touristengebiete. Ob im Norden, Osten, Süden oder Westen ob bei Pollensa, Alcudia, Arta, Cala D’Or, Palma, Andratx oder im Gebirge bei Valldemosa, Soller oder Deia überall auf der Insel gibt es wunderschöne Ferienhäuser und Fincas. Oftmals ist die Wahl des geeigneten Feriendomizils schwierig, aber dafür gibt es sehr viele Agenturen, die sich auf Ferienvermietung von Häusern und Fincas spezialisiert haben und den Kunden bei der Auswahl professionell beraten. Die schönsten Ferienhäuser und Fincas auf Mallorca bietet die Agentur www.mallorca-fincavermietung.com mit einer großen Auswahl von über 1000 Ferien Immobilien auf der Insel. Ob als Paar, Familienurlaub mit Kindern oder eine Gruppe von Freunden, das richtige Haus ist garantiert dabei. Die meisten Objekte sind bei den Agenturen mittlerweile auch online buchbar.
Wer die Insel nicht so gut kennt, sollte sich vorher informieren in welcher Region man seinen Urlaub verbringen möchte. Der Norden Mallorcas bietet kleinere Urlaubsorte, schöne lange Sandstrände mit guten Wassersportmöglichkeiten und ein landschaftlich schönes Hinterland. Sehenswert ist unter anderem die mittelalterliche Stadtmauer Alcúdias, die schöne Bucht von Port de Pollensa, Cap de Formentor und der Naturpark S’Albufera, ein riesiges Feuchtgebiet mit über 200 Vogelarten. Die Strände Alcudias und der Platja de Muro sind vor allem bei Familien mit Kindern sehr beliebt, da sie lang und breit sind und flach ins Wasser abfallen. Richtung Osten befindet sich das Künstlerstädtchen Artá mit der Tropfsteinhöhle Coves D’Artá. Weiter Richtung Süden bei Porto Cristo liegt die bekanntere Tropfsteinhöhle Coves del Drac, die Drachenhöhle mit Europas größtem unterirdischen See. Die Ostküste ist für ihre idyllischen Buchten und feinen Sandstrände bekannt, wie z.B. die Cala Murada, die Cala Marcal oder die Cala Sa Nau. Direkte Angebote findet der Finca Gast auf dem Internetportal www.mallorca-fincavermietung.com/mallorca-fincas/ für einen Individual Urlaub. Viele typische kleine Dörfer und Hafenstädtchen wie Porto Colom oder Porto Petro gibt es hier zu erkunden. Schmuck und Perlenfreunde sollten auf jeden Fall einen Abstecher nach Manacor machen. Im Süden der Insel liegt der bekannte Naturstrand Es Trenc und der beliebte Küstenort Colonia Sant Jordi. Palma de Mallorca ist auf jeden Fall immer einen Besuch wert. Eine wunderschöne Altstadt und viele Sehenswürdigkeiten bietet die Stadt und ist unter anderem auch ein Einkaufsparadies. Rund um Palma gibt es viele schöne Strände und Buchten. Weiter Richtung Westen erreicht man den beliebten Ort der „Reichen und Schönen“ Port Andratx. Die westliche Küstenstraße führt zu den Dörfern im Tramuntana Gebirge wie Bunyola, Deia, Valldemosa und Soller. Jede Region hat ihre speziellen Reize. Auch das Landesinnere besticht durch typische mallorquinische Dörfer weitab vom Massentourismus. Exklusive Luxus Fincas und Villen bekommt der Urlauber bei der Reiseagentur www.mallorca-fincavermietung.com/luxus-fincas/ für einen erholsamen Ferien Aufenthalt auf der Balearen Insel Mallorca. Von hier aus kann man sehr schöne Ausflüge über die ganze Insel starten.

Man sollte auf jeden Fall jetzt schon für 2020 buchen, da die Auswahl an eleganten Ferienhäusern und Fincas noch groß ist und auch die Flüge Verfügbarkeit haben und günstiger sind.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Casas 1963 SLU
Herr Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rossello 23, 7A
07002 Palma de Mallorca
Spanien

fon ..: 0034 971 800 249
web ..: http://www.mallorca-fincavermietung.com
email : info@mallorca-fincavermietung.com

Pressekontakt:

Casas 1963 SLU
Herr Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rossello 23, 7A
07002 Palma de Mallorca

fon ..: 0034 971 800 249
web ..: http://www.mallorca-fincavermietung.com
email : info@mallorca-fincavermietung.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/fuer-2020-jetzt-die-elegantesten-ferienhaeuser-und-fincas-auf-mallorca-buchen/

Relaunch: Reisen mit Sinnen mit neuem Internetauftritt

Es ist vollbracht: Der Reiseveranstalter Reisen mit Sinnen hat seine Internetseite einem kompletten Relaunch unterzogen.

Mit neuem Design, stärkeren Bildern, sowie einer klaren und sehr benutzerfreundlichen Navigation hat der Dortmunder Reiseveranstalter Reisen mit Sinnen seinen Internetauftritt komplett überarbeitet. Das Resultat ist ein visuell und inhaltlich ansprechendes Reise-Portal, mit dem die Zielgruppe des Tourismusunternehmens – Urlauber, denen ein Aufenthalt in der Natur mehr Luxus bereithält als der im 5-Sterne-Hotel – schon vor ihrem Urlaub inspiriert werden.

Die besondere Herausforderung bei der Gestaltung der neuen Website bestand darin, ein Nutzererlebnis zu schaffen, dass ein breites Besucherspektrum überzeugt. So sollten sich langjährige Bestandskunden weiterhin genauso komfortabel über das Reiseangebot informieren können, wie sie es gewohnt sind. Und Neukunden sollen mit einem modernen und dennoch zeitlosem Design begeistert werden. Gelungen ist dies mittels einer sehr klaren, adaptiven Gestaltung und der Optimierung der Nutzererfahrung an nahezu allen Kontaktpunkten.

Klar strukturierte Bereiche der Internetpräsenz sorgen für eine optimale Benutzerführung. Die aufgeräumte Navigation weist dem Benutzer den schnellen Weg zu den Reiseangeboten des Veranstalters. Darüber hinaus erfährt der Interessent natürlich auch allerhand Wissenswertes rings um das Unternehmen, dessen Philosophie und Aktivitäten. Dafür sorgt vor allem das neu hinzugekommene Reisemagazin (Blog), in welchem zukünftig Firmennews, Reisetipps, aktuelle Angebote und vor allem Informationen über die angebotenen Destinationen veröffentlicht werden. Kunden können sich hier ausführlich über das jeweilige Wunschreiseziel informieren.

Aus der technischen Perspektive standen bei dem Relaunch der Website Usability-Aspekte und Optimierungen in Bezug auf responsives Webdesign und Suchmaschinen im Fokus. So spielt es nun keine Rolle mehr, ob der Nutzer die Internetseite mit einem Desktop-Computer, Tablet oder Smartphone aufruft: Die Darstellung erfolgt immer im optimalen Format!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Reisen mit Sinnen
Herr Kai Pardon
Erfurter Straße 23
44143 Dortmund
Deutschland

fon ..: 0231 5897920
fax ..: 0231 164470
web ..: https://www.reisenmitsinnen.de
email : info@reisenmitsinnen.de

Reisen mit Sinnen ist der Spezialist für verträglichen und verantwortungsvollen Tourismus, der die Natur, die lokale Bevölkerung sowie dessen kulturellen Reichtum respektiert und Wert schätzt und dabei trotzdem ein wunderbares Urlauberlebnis schafft.

Die angeboten Reisen sind nicht nur nur erlebnisreich und aktiv, sondern auch möglichst fair, umweltverträglich und sozial verantwortlich. Der Reiseveranstalter legt großen Wert darauf, dass die Destinationen und ihre Bevölkerung unterstützt werden. Möglichst viel Geld soll bei Land und Leuten bleiben, statt an große internationale Unternehmen zu fließen. So bleuben 51% des Reisepreises bei den einheimischen Partnern, Unterkünften und lokalen Reiseleitern. Nachhaltigkeit ist für Reisen mit Sinnen nicht nur eine leere Phrase, sondern Grundsatz der Unternehmensphilosophie.

Pressekontakt:

Reisen mit Sinnen
Herr Kai Pardon
Erfurter Straße 23
44143 Dortmund

fon ..: 0231 5897920
web ..: https://www.reisenmitsinnen.de
email : info@reisenmitsinnen.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/relaunch-reisen-mit-sinnen-mit-neuem-internetauftritt/

CHILDREN FIRST: BANYAN TREE STARTET ZUM 25-JÄHRIGEN JUBILÄUM EINE CHARITY EVENT-SERIE FÜR KINDER

DAS LAGUNA PHUKET DESTINATION RESORT SAMMELT 53.200 USD FÜR WAISENHÄUSER IN PHUKET

CHILDREN FIRST: BANYAN TREE STARTET ZUM 25-JÄHRIGEN JUBILÄUM EINE CHARITY EVENT-SERIE FÜR KINDER

Grund zum Feiern – Banyan Tree Phuket Chef Chandra beim Charity Dinner „Battle of the Chefs“ (Bildquelle: @Banyan Tree Hotels & Resorts)

München/ Singapur, Oktober 2019 (kprn) – 2019 feiert die renommierte Hotelgruppe Banyan Tree Hotels & Resorts ihr 25-jähriges Jubiläum. Laguna Phuket, Asiens erstes Destination Resort und Gewinner der 2018 Sports Industry Awards Asia, startete anlässlich dieses Jubiläums sein erstes Children First Charity Event (CFCE). Im Zuge einer Reihe von sportlichen und gastronomischen Spendenaktionen konnten mehr als 53.200 USD für den Children First Fund (CFF) gesammelt werden. Das Geld soll sieben Waisenhäusern in ganz Phuket zugutekommen und damit mehr als 400 unterprivilegierten Kindern helfen.

Die erste Eventrunde, die kürzlich anlässlich des 25-jährigen Jubiläum der Banyan Tree Group stattfand, bleibt auch weiterhin im Veranstaltungskalender des Laguna Phuket, mit dem Ziel dauerhaft einen gesunden Lebensstil durch Sport zu fördern und Kindern zu helfen. Laguna Golf Phuket veranstaltete beispielweise ein „Swing for Good“-Golfturnier, bei dem 92 Golfer eine Runde auf dem preisgekrönten Golfplatz genossen, mit Abschlägen, Essen, Getränken und Unterhaltung.
Bei einem einzigartigen Charity-Dinner-Erlebnis „Battle of the Chefs“ versammelten sich 180 geladene Gäste im Angsana Laguna Phuket. Dazu gehörte Live-Unterhaltung von beliebten Fivera Pop-Opern- und Black & Blue-Bands sowie Verlosungen und Wohltätigkeitsauktionen mit Top-Preisen der Banyan Tree Group. Gemeinsam spendeten die Golfer und Dinnergäste über 45.700 US-Dollar.
Im Bangtao-Stadion, in der Baan Bangtao School, fand ein freundschaftliches „Children First Charity Football Match“ statt, an dem Fußballspieler von Laguna Phuket, Banyan Tree und der Kao Kon La Kao Foundation teilnahmen – eine Wohltätigkeitsorganisation, die von Thailands Rockstar Nummer 1, Artiwara „Toon“ Kongmalai, mit einer Spendenaktion für Krankenhäuser gegründet wurde, die dringend medizinische Geräte benötigen. Nach dem Schlusspfiff spendete „P. Toon“ seine signierten Fußballschuhe für eine spontane „Live“-Auktion und sammelte weitere USD 4.572 für den CFF.

Auch das Flaggschiff Banyan Tree Phuket trommelte für den guten Zweck und brachte weitere 2.775 USD bei einem Gala Dinner zum 25. Jahrestag zusammen. Zudem wurde auch die Öffentlichkeit mit einer Spenden-Online-Auktion mobilisiert.
Ravi Chandran, Executive Vice President & Laguna Phuket Managing Director von Banyan Tree Holdings, schwärmte: „Laguna Phuket, ein führender regionaler Promoter für Sporttourismus und wichtiger Arm der Banyan Tree Group, hat viele Sportveranstaltungen ausgerichtet, darunter zahlreiche Triathlons. Wir nutzen sie als Fundraising-Plattformen, um die Lebensgrundlagen der Community, in der wir leben, kontinuierlich zu verbessern. In Verbindung mit den globalen Nachhaltigkeitsinitiativen der Banyan Tree Group zum 25-jährigen Jubiläum werden die Children First Charity Events die erste Charity-Sportveranstaltungsreihe des Resorts sein, mit dem Hauptziel, unterprivilegierten Kindern in Phuket zu helfen.“

Über Banyan Tree Hotels & Resorts
Banyan Tree Hotels & Resorts ist einer der international führenden Anbieter von Premium-Resorts, Hotels und Spas, der vier preisgekrönte Marken unter sich vereint. Die Banyan Tree Resorts bieten an den eindrucksvollsten Orten weltweit Entspannung für Körper, Geist und Seele. Mit unvergesslichen, authentischen Erfahrungen lassen sie die Romantik des Reisens aufleben. Die Marke Angsana steht für Abenteuer in Kombination mit lokalem Chic und einer lebendigen, ausgelassenen Atmosphäre. Für Familien, Freunde und Paare, die eine stylische und moderne Unterkunft suchen, ist Cassia die richtige Wahl. Die modernen Full-Service-Hotels der Marke Dhawa vereinen Design, Komfort und Technologie zu einem einzigartigen Erlebnis. Dank einer Fülle an Möglichkeiten erwartet jeden Gast ein individueller Aufenthalt.
Die Banyan Tree Gruppe besitzt oder betreibt insgesamt mehr als 47 Hotels und Resorts, 64 Spas, 75 Shops sowie drei Golfplätze in 24 Ländern. www.banyantree.com

Kontakt
KPRN network GmbH
Anna Koppe
Bauerstraße 34
80796 München
+49 89 2870 2300
koppe.anna@kprn.de
http://www.kprn.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/children-first-banyan-tree-startet-zum-25-jaehrigen-jubilaeum-eine-charity-event-serie-fuer-kinder/

Kreuzfahrten und Finca Urlaub auf Mallorca kombinieren, ein neuer Trend

Mallorca ist nicht nur die beliebteste Insel im Mittelmeer, sondern seit 2012 auch ein gefragter Startpunkt für Kreuzfahrten, hauptsächlich im westlichen Mittelmeer. Mehrere Veranstalter bieten von Palma de Mallorca aus verschiedene Kreuzfahrtrouten an, meistens in den Sommermonaten aber einige auch in der Wintersaison. Angelaufen werden unter anderem Häfen in Italien, Frankreich und Spanien manchmal auch Portugal. Kreuzfahrten werden immer beliebter und die Kreuzfahrtschiffe immer größer und luxuriöser. Die meisten Routen dauern 7 Tage und in dieser Zeit gibt es viel zu erkunden. Man kann viele interessante Städte und Sehenswürdigkeiten besichtigen, organisierte Ausflüge buchen oder einfach mal einen Tag auf dem Schiff verbringen und das vielfältige Angebot auskosten. Ob man lieber im Spa entspannt, sich sportlich betätigt, einfach nur die Sonnendecks genießt oder an einer der vielen angebotenen Freizeitaktivitäten teilnimmt, auf einem Kreuzfahrtschiff wird es nie langweilig.

Der neue Trend ist es diese Kreuzfahrten mit einem Aufenthalt auf einer Finca oder in einem Ferienhaus auf der Insel zu kombinieren oder auch mit einem Aufenthalt in einem der vielen Fincahotels. Auf der Webseite www.mallorca-fincavermietung.com findet der Urlauber über 1000 Ferien Domizile auf der Insel Mallorca. Da die meisten Kreuzfahrten nur eine Woche dauern, verlängern viele Kunden Ihren Urlaub mit einem einwöchigen Aufenthalt auf der Insel Mallorca, wo ist es schöner als auf der eigenen Finca mit privatem Pool. Auch ein Aufenthalt vor einer Kreuzfahrt wird gerne genutzt. Erst Ferien mit der Familie oder mit Freunden und dann eine Kreuzfahrt zu zweit zur Erholung zum Beispiel.

Ein Finca Urlaub auf Mallorca ist von jeher sehr beliebt. Das Angebot an Ferienhäusern ist groß und auf alle Regionen der Insel ausgeweitet. Fincas und Ferienhäuser findet man in der Nähe vom Meer und von den schönsten Stränden der Insel oder auch im Landesinneren, wo man noch das authentische Mallorca in den vielen typischen Dörfern genießen kann. Die Ferienhaus Agentur www.mallorca-fincavermietung.com/mallorca-fincas/ bietet eine große Auswahl von Fincas, Villen und Chalets. Ein Highlight ist auch immer ein Finca Urlaub im Tramuntana Gebirge, sehr beliebt bei Radfahrern und Wanderern. Mallorca hat ein großes Netz an markierten Rad- und Wanderwegen.

Die Insel hat ihren Gästen viel zu bieten. Die Hauptstadt Palma de Mallorca ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Es gibt gute Einkaufsmöglichkeiten und auch viele Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die gotische Kathedrale La Seu, das Schloss Bellver, einzigartig durch seine skurrile runde Bauweise, der historische Palast der Königsfamilie La Almudaina, die ehemalige Seehandelsbörse Sa Llotja und vieles mehr. Gönnen sollte man sich auch einen der schönsten Ausflüge der Insel, eine Fahrt mit dem „Roten Blitz“, eine Bahnfahrt von Palma bis nach Soller durch das wunderschöne Tramuntana Gebirge und dann noch mit der legendären Straßenbahn vom Ort Soller bis zum Hafen von Puerto de Soller. Ein Besuch im „Pueblo Espaool“ ist auch ein Muß. In diesem besonderen Museum befindet sich die gesamte städtebauliche Architektur Spaniens auf kleinstem Raum. Sehenswert sind unter anderem auch das Aquarium an der Playa de Palma, eine der vielen Tropfsteinhöhlen auf der Insel und die atemberaubende Steilküste bei Cap de Formentor.

Mallorca ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert und viele Fincas kann man das ganze Jahr über mieten. Das Internetportal www.mallorca-fincavermietung.com/luxus-fincas/ verfügt auch über Luxus Immobilien für einen exklusiven Urlaub auf Mallorca. Auch einige Fincahotels sind ganzjährig geöffnet. Ab Frühjahr startet dann auch wieder die Kreuzfahrt Saison und bestimmt findet jeder Urlauber die passende Finca zur passenden Kreuzfahrt, um einen traumhaften Urlaub auf Mallorca zu verbringen.

Das Team von Mallorca Fincavermietung bietet Ihnen ein exklusives Angebot von über 1000 Ferien Unterkünften wie Fincas, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Landhotels und Fincahotels in allen Preisklassen auf Mallorca und Menorca an. Die ausführlichen Beschreibungen mit vielen Fotos machen das Aussuchen leicht. Sie können Ihren Individual Urlaub buchen und wählen zwischen Ferienhäuser mit privaten Pool, einer ruhigen preiswerten Finca, einer Ferienwohnung am Strand oder einem Landhotel mit Flair für Ihren erholsamen Urlaub auf der Insel. Selbstverständlich können Sie auch eine Luxus Villa mit Meerblick mieten oder ein gemütliches Fincahotel. Die große Auswahl von der schönen, typischen und günstigen Finca bis zum modernen exklusiven Luxus Ferienhaus mit privatem Pool machen einfach Spaß beim Auswählen. Schauen Sie auch auf unsere Webseite mit den vielen günstigen Last Minute Sonderangeboten für Ihren preiswerten Urlaub in Spanien.

Firmenkontakt
Casas 1963 S.L.U.
Susanne Zuber
Avenida Alejandro Rosselló 23, 7A
07002 Palma de Mallorca
0034 971 800 249
info@mallorca-fincavermietung.com
https://www.mallorca-fincavermietung.com

Pressekontakt
Casas 1963 S.L.U.
Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rosselló 23
07002 Palma de Mallorca
0034 971 800 249
info@mallorca-fincavermietung.com
http://www.mallorca-fincavermietung.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kreuzfahrten-und-finca-urlaub-auf-mallorca-kombinieren-ein-neuer-trend/

revolt Solar-Konverter & Powerbank HSG-260, 120 Watt

Lädt per Sonnenenergie, am Netzteil und im Auto

revolt Solar-Konverter & Powerbank HSG-260, 120 Watt

revolt Solar-Konverter & Powerbank HSG-260, 26,4 Ah / 97 Wh, 12/230 V, USB, 120 Watt, www.pearl.de

-Versorgt einen überall mit Strom
-6 Anschluss-Möglichkeiten für 12- und 230-Volt- sowie USB-Geräte
-Strom auch für Elektro-Kleingeräte bis 100 Watt
-Ladbar per Sonnenenergie, im Auto und über Netzteil
-Schutz vor Kurzschluss, Überhitzung und Überladen
-Integrierte LED-Taschenlampe

Geballte Extraportion Energie für unterwegs: Der mobile Hochleistungsakku von revolt versorgt einen bei Outdoor-Aktivitäten wie z.B. Camping oder Zelten mit ausreichend Strom. Auch bei Gartenfesten oder in Bereichen ohne Netzversorgung ist die starke Powerbank eine nützliche Stromreserve!

Energie-Oase mit 6 Anschlüssen: Bis zu 4 USB-Mobilgeräte lassen sich gleichzeitig laden. Außerdem kann man ein 12-Volt-Gerät anschließen. Mit einem optionalen Zigarettenanzünder-Adapter betreibt man am Baggersee z.B. die Kühlbox. Und für Elektro-Kleingeräte bis 100 Watt wie z.B. das Notebook verwendet man einfach die 230-Volt-Steckdose.

Eine Powerbank, viele Lade-Möglichkeiten: Der 26,4 Ah starke Akku kann per Netzteil oder im Auto über den Zigarettenanzünder geladen werden. Auf Reisen oder beim Camping speist man den Solar-Generator ganz einfach mit Sonnenenergie. Dazu schließt man ein Solar-Panel eigener Wahl an (siehe auch unten) – schon gewinnt man 100 % ökologische und erneuerbare Energie!

Mit Licht, wenn man es braucht: Dank zuschaltbarer LED-Taschenlampe ist man nachts optimal ausgerüstet, z.B. bei Reparaturen oder einer Panne.

Bequem zum Mitnehmen: Dank integriertem Tragegriff und kompakter Maße nimmt man den Hochleistungs-Akku ganz einfach mit. Der im Griff integrierte Kompass hilft bei der Orientierung bei den Outdoor-Aktivitäten.

-Für den mobilen Betrieb von 12- und 230-Volt- sowie USB-Geräten
-Ideal beim Camping und Zelten, bei Outdoor-Aktivitäten, im Garten u.v.m.
-Zuschaltbare LED-Lampe
-Einfache Bedienung über 3 Tasten für Licht, Betrieb und 230-Volt-Steckdose
-DC-Output-Buchse (2,1-mm-Hohlstecker): 9 – 12,6 Volt / 10 A (max. 120 Watt), z.B. für Kühlboxen und Kühltaschen
-230-Volt-Steckdose: belastbar bis 100 Watt, für Elektro-Kleingeräte wie z.B. Laptop, LED-Lampen und Rasierer
-4 USB-Ports: je 5 Volt / bis zu 3,1 A, z.B. für Smartphone, Tablet-PC und E-Book-Reader
-Mehr als 1.000 Ladezyklen für den integrierten Akku
-Schutz vor Kurzschluss, Überhitzung und Überladen
-Ladezustands-Anzeige über 4 LEDs
-Mobilgeräte-Ladefunktion auch während des Ladens der Powerbank
-Praktischer Tragegriff mit integriertem Kompass
-Farbe: schwarz
-Stromversorgung: integrierter Li-Ion-Akku mit 26.400 mAh (97 Wh), lädt per 230-Volt-Netzteil, Kfz-Adapter 12 Volt sowie per Solar-Panel (Kfz-Adapter und Solar-Panel bitte dazu bestellen)
-Maße: 21,3 x 17,2 x 8,6 cm, Gewicht: 1,2 kg
-Solarkonverter & Powerbank HSG-260 inklusive 230-Volt-Netzteil und deutscher Anleitung

Preis: 89,95 EUR
Bestell-Nr. NX-6127-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX6127-3034.shtml

PEARL.GmbH, Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen einer internationalen Firmengruppe, mit Schwerpunkt auf dem Distanzhandel von Technologie-Produkten. Mit einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen, über 8 Millionen Kunden, 20 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr und Versandhaus-Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und China sowie einem Teleshopping-Unternehmen in Deutschland gehört PEARL zu den europaweit größten Katalogversendern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. In Deutschland umfasst das Sortiment ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE, TOUCHLET. Dank der sehr engen Kooperation mit großen Herstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neu- und Weiterentwicklung sowie Optimierung von Produkten www.pearl.de.

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/revolt-solar-konverter-powerbank-hsg-260-120-watt/

Jetzt geht der Sommer erst richtig los! Feiert mit Pedro Capo zu seinem Mega-Hit „Calma“ in Puerto Rico

Jetzt geht der Sommer erst richtig los! Feiert mit Pedro Capo zu seinem Mega-Hit "Calma" in Puerto Rico

Pedro Capó (Bildquelle: @ YouTube)

+ Sony Music und Condor schicken euch zu Pedro Capo in die Karibik
+ Der „Calma“-Star lädt in seine Heimat zum Live-Konzert und Meet & Greet
+ Alle Informationen zum Gewinnspiel unter www.condor.com/calma

München, 11.09.2019 – Sommer ohne Ende! Lust auf Sonne, Musik und Karibik-Feeling pur? Dann aufgepasst! Sony Music und Condor schicken zwei Personen zum Pedro Capo Homecoming-Stadion-Konzert nach Puerto Rico. Hier wird nicht nur mit dem puerto-ricanischen Singer-Songwriter zu seinem Mega-Hit „Calma“ unter der karibischen Sonne gefeiert, es gibt auch ein ganz persönliches Kennenlernen mit dem Star bei einem Meet & Greet. Und dass sich die Reise doppelt lohnt, legt Condor noch acht Tage Urlaub in Puerto Rico oben drauf.

Wie es diese einmalige Chance zu gewinnen gibt? Ganz einfach: Unter www.condor.com/calma das Lieblings-Reiseziel in Puerto Rico aussuchen und unter Pedro Capos Gewinnspiel-Post bei Facebook kommentieren, warum diese Anlaufstelle Nummer 1 im Karibik-Urlaub ist. Mit ein bisschen Glück sitzen die Gewinner dann am 28. September im Flieger Richtung San Juan. Auch nach dem Konzert wird es nicht langweilig, denn Sony Music und Condor haben für die zwei Gewinner Trips zu einigen von Pedro Capos Lieblingsorten organisiert. Und weil Entspannung natürlich auch sein muss, spendiert Discover Puerto Rico den urlaubsreifen Musikfans während des Aufenthalts in Puerto Rico sieben Nächte im Wyndham Grand Rio Mar Beach Resort sowie die Ausflüge zu Pedro Capos Lieblingszielen. Was will man da eigentlich noch mehr? Also: Mitmachen, Daumen drücken, Koffer packen und ab in die Karibik!

Urlaubsstimmung für zuhause gibt es mit der Spotify-Playlist „Condor Caribbean Feeling“ : https://spoti.fi/2UcZaSe – Pedro Capos Sommerhit „Calma“ natürlich inklusive.

Bild- und Pressematerial unter: http://bit.ly/SonyMusic_Condor

Über Sony Music Entertainment
Sony Music Entertainment Germany ist ein Geschäftsbereich von Sony Music Entertainment, einem der weltweit führenden Musikunternehmen. Die Company wird von Patrick Mushatsi-Kareba, CEO Sony Music Entertainment GSA, geleitet und ist mit Repertoire-Gesellschaften und kreativen A&R-Einheiten im deutschsprachigen Raum aktiv. Internationale Superstars wie Justin Timberlake, Depeche Mode, Daft Punk, P!nk, Shakira, Foo Fighters, Bob Dylan, Beyonce, Travis Scott, Bruce Springsteen und Camila Cabello, sowie nationale Top-Künstler wie Silbermond, Peter Maffay, Vanessa Mai, Namika, Mark Forster, Revolverheld, Marteria, und Annett Louisan zählen zu dem weit gefächerten Künstlerportfolio von Sony Music in Deutschland. Weltweit sind einige der erfolgreichsten und zugleich einflussreichsten Musiklabels wie Arista, Columbia Records, Epic Records, RCA Records, Sony Music Nashville und Sony Music International unter dem Dach von Sony Music Entertainment zu finden. Sony Music Entertainment ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Sony Corporation of America. Weitere Informationen unter: sonymusic.de

Über Condor
Condor, Deutschlands beliebtester Ferienflieger, fliegt ihre Gäste seit 1956 an die schönsten Urlaubsziele der Welt. Die Fluggesellschaft ist Teil der Thomas Cook Group Airline, die zu den größten Airlines Europas gehört. Mit einer Flotte von 105 Flugzeugen bringt die Airline jährlich über 19 Millionen Passagiere zu rund 120 Destinationen. Dabei erwirtschaftet der Ferienflieger einen Gesamtumsatz von 3,5 Mrd. britischer Pfund. 9.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen den Kunden dabei mit aller Leidenschaft in den Mittelpunkt. Dies wurde in den vergangenen sechs Jahren mit nahezu 80 Auszeichnungen honoriert. Weitere Informationen unter condor.de

Über Sony Music Brands | Live | Licensing

Sony Music Brands | Live | Licensing bildet bei Sony Music Entertainment das Bindeglied zwischen Marken, Agenturen und Künstlern und liefert maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Live Entertainment, Music Licensing und Brand Entertainment. Mit langjähriger Erfahrung in der Musik- und Medienbranche, wertvollen Zielgruppen-Insights und innovativen 360°-Ansätzen steht Sony Music Brands | Live | Licensing Kunden weltweit als kompetenter Berater für ganzheitliche Konzepte zur Seite. Mit Hauptsitz in München ist Sony Music Brands | Live | Licensing Teil von Sony Music Entertainment, einem der weltweit führenden Musikunternehmen, das in mehr als 40 Standorten weltweit vertreten ist. Internationale Superstars wie Justin Timberlake, Depeche Mode, Daft Punk, P!nk, Shakira, Foo Fighters, Bob Dylan, Beyonce, Bruce Springsteen sowie nationale Top-Künstler wie Silbermond, Peter Maffay, Udo Jürgens, Die Fantastischen Vier, Tim Bendzko, Joris, Hurts, Revolverheld, Marteria, Ina Müller und Annett Louisan zählen zu dem weit gefächerten Künstlerportfolio von Sony Music in Deutschland. Weltweit sind einige der erfolgreichsten und zugleich einflussreichsten Musiklabels wie Arista, Columbia Records, Epic Records, RCA Records, Sony Music Nashville und Sony Music International unter dem Dach von Sony Music Entertainment zu finden. Weitere Informationen unter: brands.sonymusic.de

Über Condor

Condor, Deutschlands beliebtester Ferienflieger, fliegt ihre Gäste seit 1956 an die schönsten Urlaubsziele der Welt. Die Fluggesellschaft ist Teil der Thomas Cook Group Airline, die zu den größten Airlines Europas gehört. Mit einer Flotte von 105 Flugzeugen bringt die Airline jährlich über 19 Millionen Passagiere zu rund 120 Destinationen. Dabei erwirtschaftet der Ferienflieger einen Gesamtumsatz von 3,5 Mrd. britischer Pfund. 9.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen den Kunden dabei mit aller Leidenschaft in den Mittelpunkt. Dies wurde in den vergangenen sechs Jahren mit nahezu 80 Auszeichnungen honoriert. Weitere Informationen unter condor.de

Firmenkontakt
Kruger Media
Anni Beccu
Torstraße 171
10115 Berlin
03030645480
annelie.beccu@kruger-media.de
http://www.kruger-media.de

Pressekontakt
Kruger Media GmbH
Anni Beccu
Torstraße 171
10115 Berlin
03030645480
annelie.beccu@kruger-media.de
http://www.kruger-media.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/jetzt-geht-der-sommer-erst-richtig-los-feiert-mit-pedro-capo-zu-seinem-mega-hit-calma-in-puerto-rico/

Der D.A.S. Leistungsservice informiert: Urteil in Kürze – Reiserecht

Anschlussflug verpasst: Airline muss ausreichende Umsteigezeit beweisen

Der D.A.S. Leistungsservice informiert: Urteil in Kürze - Reiserecht

Bei Verspätungen haben Fluggäste unter bestimmten Umständen ein Recht auf Entschädigung. (Bildquelle: ERGO Group)

Verpasst ein Passagier seinen Anschlussflug und gibt an, dass seine Umsteigezeit nicht ausgereicht hat, liegt die Beweislast bei der Fluggesellschaft. Dies hat laut Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice), das Amtsgericht Frankfurt am Main entschieden.

Worum ging es bei Gericht?

Eine Frau hatte einen Flug von Frankfurt über Kiew nach Astana gebucht. Das Flugzeug hob bereits in Frankfurt verspätet ab und erreichte Kiew mit fast anderthalb Stunden Verspätung. Die Passagiere konnten dort das Flugzeug ab 16.25 Uhr verlassen, die Türen der Anschlussmaschine schlossen sich um 17.27 Uhr. Allerdings war der Flughafen mit Menschenmengen und Warteschlangen verstopft. Die Frau schaffte es daher in der vorhandenen Zeit nicht, den Anschlussflug zu erreichen, und konnte erst am nächsten Tag nach Astana weiterfliegen. Sie forderte von der Airline eine Entschädigung für die Verspätung. Diese wies die Forderung jedoch zurück: Eine Stunde und zwei Minuten hätten zum Umsteigen ausgereicht. Diese Zeitspanne entspreche der sogenannten Minimum Connecting Time (MCT) – der Mindestumsteigezeit. Die Frau habe beim Umsteigen wohl getrödelt.

Das Urteil

Das Amtsgericht Frankfurt sah dies anders als die Fluggesellschaft. Es gestand der Frau den üblichen nach Entfernung gestaffelten Entschädigungsanspruch nach § 7 der Europäischen Fluggastrechteverordnung zu. Das Gericht räumte zwar ein, es könne durchaus die Schuld der Reisenden sein, dass sie ihren Anschlussflug verpasst hat. Wenn die Fluggesellschaft sich darauf berufe, müsse sie jedoch beweisen, dass die Umsteigezeit ausreichend gewesen sei. „Das Gericht betonte, dass allein ein Verweis auf die Mindestumsteigezeit nicht genügt“, erklärt Michaela Rassat. Denn: Die MCT sei eine Zeitspanne, die die Flughäfen festsetzen. Maßgeblich sei jedoch, wie viel Zeit ein Fluggast tatsächlich zum Umsteigen habe, und diese Zeitspanne stimme oft nicht mit der Mindestumsteigezeit überein. Auch dass andere Fluggäste pünktlich den Anschlussflug erreicht hatten, war aus Sicht des Gerichts kein Argument. Dies sage nichts darüber aus, wie viel Zeit die Klägerin zur Verfügung gehabt habe und ob diese Zeit für das Umsteigen gereicht hätte. „Das Gericht verlangte von der Fluggesellschaft einen Nachweis darüber, welche Maßnahmen sie ergriffen hat, damit die Klägerin ihren Anschlussflug rechtzeitig erreicht. Auch hier musste die Airline passen“, ergänzt Rassat. Die Frau bekam eine Entschädigung von 600 Euro.

Was bedeutet das für Fluggäste?

Durch Verspätungen in der ersten Flugetappe kann es leicht passieren, dass ein Fluggast seinen Anschlussflug verpasst. Fluggäste, denen nicht genug Zeit bleibt, um ihren Anschlussflug pünktlich zu erreichen, haben Anspruch auf eine Entschädigung gegen die Fluggesellschaft. „Die Beweislast dafür, dass die Umsteigezeit ausgereicht hat, liegt bei der Airline. Den Entschädigungsanspruch können Fluggäste direkt gegen die Fluggesellschaft geltend machen. Dies gilt bei Pauschalreisen genauso wie bei individuell gebuchten Flügen“, so die D.A.S. Juristin.
Amtsgericht Frankfurt am Main, Urteil vom 18. Oktober 2018, Az. 30 C 3465/17

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Weitere Informationen zur Rechtsschutzversicherung finden Sie unter www.das.de/rechtsportal Sie finden dort täglich aktuelle Rechtsinfos zur freien Nutzung.

Folgen Sie der D.A.S. auf Facebook.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Group AG
ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. Unter dem Dach der Gruppe agieren mit der ERGO Deutschland AG, ERGO International AG, ERGO Digital Ventures AG und ERGO Technology & Services Management vier separate Einheiten, in denen jeweils das deutsche, internationale, Direkt- und Digitalgeschäft sowie die globale Steuerung von IT und Technologie-Dienstleistungen zusammengefasst sind. 40.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2018 nahm ERGO 19 Milliarden Euro an Gesamtbeiträgen ein und erbrachte für ihre Kunden Brutto-Versicherungsleistungen in Höhe von 15 Milliarden Euro. ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.ergo.com

Firmenkontakt
D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH
Dr. Claudia Wagner
ERGO-Platz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-2980
claudia.wagner@ergo.de
http://www.ergo.com

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 99846116
das@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/der-d-a-s-leistungsservice-informiert-urteil-in-kuerze-reiserecht-3/

Backpackertrail: Das Reisestartup aus Heidelberg

Backpackertrail: Das Reisestartup aus Heidelberg

Das Reisestartup Backpackertrail aus Heidelberg bietet jungen Menschen jetzt auch Backpacking Routen in aller Welt an. Von Klassikern wie Thailand oder Vietnam bis hin zu exotischen Rundreisen nach Kirgistan oder Guatemala: Hier findet jeder Reiseliebhaber den passenden Trip.

Erklärtes Ziel des Unternehmens ist es, einer breiten Masse von Menschen die Einfachheit des Backpackings näher zu bringen und damit vor allem junge Menschen zum Reisen zu animieren.
Das junge Startup besteht aus ehemaligen Studenten aus den Bereichen Wirtschaft, Jura, Medienwissenschaft und Marketing, deren gemeinsame Begeisterung fürs Reisen und langjährige Erfahrung im Backpacking sie zur Gründung des Unternehmens bewegt hatten.

Diese Begeisterung spiegelt sich auch in der Vielseitigkeit der angebotenen Routen und Tiefe des bereitgestellten Wissens wider: Auf der Webseite des Unternehmens haben Leser die Möglichkeit, kostenlos Informationen, Tipps und Routen zu inzwischen über 150 Ländern kostenlos zu erhalten.

Die jeweiligen Reisen können dabei über sogenannte „Affiliate“ Links gebucht werden. Durch einen Klick wird man auf den passenden Flug, Unterkunft oder Tour verwiesen und kann dort die Buchung für alle Routenpunkte direkt durchführen.

Weitere Informationen finden sich auf den nachfolgenden Social Media Kanälen:

https://www.instagram.com/thebackpackertrail/
https://www.facebook.com/thebackpackertrail/
https://www.pinterest.de/backpackertrail/
https://www.youtube.com/channel/UCfcDjN5ULfNyF4c0XejlEPg

Kontakt
Backpackertrail
Stephan Ilg
Ringstrasse 2
69253 Heiligkreuzsteinach
+49 (0) 15907031322

info@backpackertrail.de
https://www.backpackertrail.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/backpackertrail-das-reisestartup-aus-heidelberg/

Was ist ein Zweitpass? – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Reiseversicherung

Gut beraten von den Experten der ERGO Group

Was ist ein Zweitpass? - Verbraucherfrage der Woche der ERGO Reiseversicherung

Wer ein berechtigtes Interesse hat, kann einen Zweitpass beantragen. (Bildquelle: ERGO Group)

Miriam W. aus Ellwangen:
Ich habe schon ein paar Mal von einem sogenannten Zweitpass gehört. Was genau ist das und welche Vorteile bietet er?

Birgit Dreyer, Expertin der ERGO Reiseversicherung:
Ein Zweitpass ist ein zusätzlicher Reisepass, Kinderreisepass oder Personalausweis. Die Gültigkeit beträgt sechs Jahre. Grundsätzlich darf jeder Bürger zwar nur einen gültigen Pass besitzen. Aber für Personen, die nachweisen können, dass sie ein berechtigtes Interesse an einem Zweitpass haben, gibt es eine Ausnahmeregelung. Ein solches Interesse besteht beispielsweise bei NATO-Mitarbeitern oder bei Personal von Luft- und Schifffahrtsunternehmen. Auch Geschäftsleute, die viel unterwegs sind und häufig während einer Reise bereits ein Visum für ein anderes Land beantragen, fallen unter diese Ausnahmeregelung. Auch wenn ein Land einer Person die Einreise verweigert, weil aus dem Reisepass ersichtlich ist, dass sie sich zuvor in bestimmten anderen Staaten aufgehalten hat, liegt ein berechtigtes Interesse des Reisenden für einen Zweitpass vor. Wer beispielsweise einen Stempel aus dem Iran in seinem Reisepass hat, sollte für eine Reise in die USA besser einen Zweitpass beantragen.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 988

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Weitere Informationen zur Reiseversicherung finden Sie unter www.ergo-reiseversicherung.de Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie der ERGO Reiseversicherung auf Facebook, Instagram und YouTube und besuchen Sie das ERGO Reiseblog.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Reiseversicherung
Die ERGO Reiseversicherung firmiert seit Mai 2019 unter ihrem neuen Namen (bisher: ERV – Europäische Reiseversicherung). Sie überzeugt durch ihre Kundenorientierung, einen hohen Qualitätsanspruch und ein erstklassiges Serviceangebot. Seit über 100 Jahren prägt die ERGO Reiseversicherung die Geschichte des Reiseschutzes. Als Unternehmen der ERGO gehört sie weltweit zu den führenden Reiseversicherern. Mit seinem internationalen Netzwerk sorgt der Spezialist für Reiseschutz dafür, dass die Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.
ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.ergo-reiseversicherung.de

Firmenkontakt
ERGO Reiseversicherung AG
Sabine Muth
Thomas-Dehler-Straße 2
81737 München
089 4166-1553
sabine.muth@ergo-reiseversicherung.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998461-16
ergo-reiseversicherung@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/was-ist-ein-zweitpass-verbraucherfrage-der-woche-der-ergo-reiseversicherung/

Auf dem Rad ums Kap

Aktivreise zum Kap

Die Garden Route gilt als eine der touristisch gefragtesten Regionen Afrikas. Eine vom Westkap bis zum weltberühmten Tafelberg führende  Rundreise des Spezial-Veranstalters Karawane bringt Reisenden die Highlights der dortigen Natur und Kultur näher. Hobby-Radler, die stets nach besonders schönen Routen Ausschau halten, werden in der Region um Kapstadt ebenfalls fündig und können die Rundreise um einige Touren ergänzen.

Das Fahrrad gilt als das beliebteste Verkehrsmittel der Deutschen – knapp 75,5 Millionen Drahtesel zählte die Bundesrepublik im vergangenen Jahr. Dabei ist es viel mehr als nur Mittel zum Zweck, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen: Radfahren ist ein Hobby, das seinen Reiz vor allem aus abwechslungsreichen Kulissen zieht. Eine solche findet man beispielsweise im afrikanischen Kapstadt, zwischen dem Tafelberg und dem berühmten Kap der guten Hoffnung. Für die Region hat das Fahrrad eine große Bedeutung – so findet hier unter anderem auch das größte Radrennen der Welt statt, die 110 Kilometer lange „Cape Town Cycle Tour“. Wer Spaß am Radeln hat, muss natürlich nicht sofort zu einer solchen extremen Route greifen: Mit dem Ludwigs­burger ­Spezialisten Karawane Reisen lernt man die Region auch im gemächlichen Tempo kennen. Dank des Baukastenprinzips lässt sich eine Reise entlang der Garden Route durch die ein oder andere Radtour ideal ergänzen – inklusive kulinarischer Erfahrungen.

Afrikas beliebteste Rundreise
Die Garden-Route-Rundreise selbst beginnt für Urlauber in George, das zwischen den beeindruckenden Outeniqua Mountains und dem Indischen Ozean liegt. Von hier aus gelangt man schnell in das Örtchen Wilderness, wo feine Sandstrände und der Wilderness Nationalpark warten. Im Park geht es entlang des Kingfisher Trails durch dicht bewachsenen Wald und schließlich zu einem Wasserfall, wo man sich nach der Anstrengung eine erfrischende Abkühlung gönnt. Noch mehr Natur findet man im Tsitsikamma Nationalpark, durch den auch der Otter Trail, der bekannteste Wanderweg Südafrikas, führt. Neben der Flora begeistert die Route auch durch ihre Fauna: So ist das Städtchen Oudtshoorn etwa für seine Straußen­farmen bekannt. Doch nicht nur die riesigen Vögel bestaunt man entlang der Route: Bei einem Küstenspaziergang oder einer Bootsfahrt stehen – vor allem zwischen Juni und November – die Chancen hoch, Wale und Delfine zu sichten.

Kapstadts Kulinarik per Fahrrad erkunden
Am Ende der Garden Route steht Kapstadt – für Genussreisende bietet Karawane hier zusätzliche Trips an. Die Radtour „Kulinarisches Kapstadt mit dem Rad“ verläuft auf einem moderaten Schwierigkeitsgrad rund zehn Kilometer entlang etlicher Sehenswürdigkeiten der Metropole. So durchquert man beispielsweise den Stadtteil Bo-Kaap, der auch als „Malaienviertel“ bekannt ist und eine der ältesten Siedlungen der Region darstellt. Enge, steile Gassen, bunte Hausfassaden und eine Vielzahl von Moscheen prägen das Viertel und schaffen einen Kontrast zum moderneren Stadtteil Green Point an der atlantischen Küste. Landestypische Leckerbissen versüßen die Fahrt an diversen Stopps. Wer noch intensiver in das kulinarische Kapstadt eintauchen möchte, ist mit der Halbtagestour „Kapmalaiische Kocherfahrung“ bestens beraten: Neben einem Besuch im Bo-Kaap-Museum steht hier das gemeinsame Kochen im Haus einer malaiischstämmigen Familie auf der Tagesordnung.

Beeindruckende Felsen
Natürlich bietet die Kaphalbinsel noch viele weitere Highlights – allen voran den imposanten Tafelberg, der Kapstadt zu einem der am schönsten gelegenen Orte der Welt macht. Der 1087 Meter hohe, 52 Kilometer lange und 16 Kilometer breite Felsen bietet – sofern er nicht wolkenverhangen daliegt – eine unvergleichliche Aussicht über die gesamte Region. Auch ein Besuch des Kaps der Guten Hoffnung, das man über den „Chapman’s Peak Drive“ erreicht, darf nicht fehlen. Dieser weltberühmte Aussichtspunkt, an dem Urlaubern der stürmische Wind um die Nase weht, ruft aufgrund seiner steilen Klippen bei so manchem großen Respekt hervor. Die Landschaft ist aber nicht nur für ihre markanten Felsen bekannt, sondern ebenso für ihren Wein. Deshalb darf auch ein Ausflug in die Weinberge sowie in das historische Stellen­bosch nicht fehlen. Die Stadt, die neben Kapstadt die zweitälteste Südafrikas ist, gilt als Zentrum der regionalen Herstellung des Rebensaftes und ist berühmt für ihre zahlreichen Produktionsfarmen. Hier steuern Reisende ein wunderschön gelegenes Weingut an und kosten den Rebensaft, der dort im Keller reift. Gebucht werden kann ab 976,- € pro Person unter www.karawane.de.

Autor: bfs
Bilder: Karawane Reisen / Bike&Saddle

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auf-dem-rad-ums-kap/

Auf Geschäftsreise wie in den eigenen vier Wänden

Serviced Apartments sind in, Serviced Apartments sind Wohnen 3.0.

Auf Geschäftsreise wie in den eigenen vier Wänden

Hotellife at its best im Zuhause, nur woanders: Arbeiten, Schlafen und Relaxen bei Living Hotels

von: Betty von Roth

„Serviced Apartments sind eine, wenn nicht die Antwort auf die Taktung, Arbeitswelt und Mobilität unserer Zeit“, so Tim Düysen, CMO der Living Hotels. „Wir sind doch heute ständig auf Reisen, übernachten häufig in anderen Städten. Da ist es wichtig, dass es fern der eigenen vier Wände mehr als ein Hotelzimmer gibt.“ Genau das ist seit über 35 Jahren das Business von Living Hotels – hat das Münchner Familienunternehmen die Idee der Serviced Apartments hierzulande schon 1982 als erstes Unternehmen eingeführt.

Heute ist die Hotelgruppe mit 16 Häusern in Nürnberg, München, Frankfurt, Düsseldorf, Bonn, Berlin, Weimar und Wien Marktführer im deutschsprachigen Raum und wenn es darum geht, far from home ein zweites Zuhause zu schaffen, einen Rückzugsort mit hohem Wohlfühlcharakter: mit vollständig eingerichteten Apartments mit Wohn-, Arbeits- und Schlafbereich samt Kitchenette bzw. Küche, mit Highspeed-Wlan und allem, was das Leben angenehm, wohnlich und easy macht.

Home away from Home für alle: vom Manager bis zum Millennial
Für die ganze Bandbreite der World of Work: für Geschäftsreisende, Manager, Pendler. Für Unternehmen, die Projektteams und Facharbeiter temporär gut unterbringen wollen. Für Versicherungen, die wegen Wasserschaden Betroffene umquartieren müssen. Für Orchester und Filmteams on tour. Für New Worker, deren Lebenswelt von hoher Flexibilität und dem „Heute hier, Morgen da“-Gedanken geprägt ist. Und für Familien und Privatreisende, die das „All in One“-Modell zusehends für sich entdecken.

Und das alles ohne Makler, Kaution und Wohnnebenkosten, dafür mit Service nach Maß und einer Strategie für Nachhaltigkeits-Management samt kettenweiter Green Globe-Zertifizierung, da bei immer mehr Firmen der CO2 Footprint zu einem Reisemanagement Bestandteil wird. Hinzu kommt die um 1/3 höhere Kosteneffizienz als im Hotel, benutzerfreundliche Buchungstools und eine flexible Mietdauer: Ein Service, der auf dem Markt seinesgleichen sucht: ganz gleich, wann der Gast wie lange einchecken will – ob zum 1. oder 26. des Monats, ob 5 oder 97 Tage – geht nicht, gibt´s nicht.

„Bei uns geht es nicht um die Übernachtung, sondern darum, mit und bei uns zu leben und sich in einer fremden Stadt möglichst schnell einfach gut und wohl zu fühlen.“ so Düysen. Ob Businessunit mit Balkon oder 70 m2 Luxusapartment mit Terrasse, lediglich die Größe eines Raums ändert sich, nie der Service. Und der ist klar darauf ausgelegt, dass der Gast seinen persönlichen Living Moment erleben kann. Richtig gute, authentische Momente, die man nicht im Package Übernachtung mit Frühstück mitgebucht hat, die man aber gerne mit nach Hause nimmt, weil man weiß, dass das Haus gut zu einem war und dem Gast viel mehr bietet als ein schönes Zimmer mit Balkon und leckeres Frühstück.

So wohnlich-wohlig wie daheim, nur ohne Aufräumen und Abwasch
Und so gibt es z.B. im Living Hotel Frankfurt statt klassischer Lobby den Living Room mit Working Places, Sitzlandschaften, offener Küche und Bühne für die eigenen Live-Musik-Events. Ein Wohnzimmer im Hotel, in dem Gäste relaxen, arbeiten, sich verconnecten. Im Münchner „Das Viktualienmarkt“ warten auf den Gast neben einem der schönsten Zimmer-Ausblicke der Stadt auf die Stadt, entspannte Brunches mit Live DJ und Clean City Touren. Und im Living Hotel De Medici in Düsseldorf, auch „Little Louvre am Rhein“ genannt schläft der Gast inmitten von großen Kunstschätzen der europäischen Geschichte.

So individuell die Häuser auch sind, überall werden die Gäste von Mitarbeitern empfangen, die eine ganze Ecke mehr sind „Schöne Zimmer haben nicht nur wir. Unsere Kür sind die Mitarbeiter. Sie sind Gastgeber und gerade bei Longstays werden sie zu Weggefährten.“ Deshalb bleiben Gäste oft länger als geplant und kommen immer wieder. Woran das liegt? Darauf Tim Düysen: „Im Serviced bekommt der Gast das Beste aus zwei Welten: Privates Wohnen auf Zeit, ein nachhaltiges Hotelkonzept, das von 100% Ökostrom bis zum Frühstückshonig von Bienen auf dem Hoteldach reicht und einen 24 Stunden Service.“ Wer will, lässt sich also frische Brötchen bringen, die Hemden bügeln oder den Kühlschrank füllen. Man kann aber auch zum Frühstück oder einkaufen gehen und selbst bügeln. Ganz nach der Devise alles kann. Und weil es sich in der neuen Stadt am besten da wohnt, wo das Leben stattfindet, sind die Living Hotels genau da, wo man als Berliner, Frankfurter oder Wiener selbst gerne wohnt. Da wo es schön ist. So wie daheim…. nur ohne Abwasch.

living-hotels.com

Living Hotels® der Derag Unternehmensgruppe
1982 führte Living Hotels® mit seinem ersten Haus in München die Idee der Serviced Apartments in Deutschland ein. Mit seinen derzeit 16 Häusern und über 3.200 Zimmern und Apartments an acht Standorten gilt das Familien-Unternehmen als Pionier und Marktführer im deutschsprachigen Raum im Longstay-Segment. Die Kerngründe hierfür liegen in dem eigenen Anspruch, Marktentwicklungen nicht zu folgen, sondern diese zu setzen sowie in dem Living Hotels®-typischen Zwei-Säulen-Konzept, das Hotelzimmer für Leisure Gäste und Serviced Apartments für Businessreisende unter einem Dach bietet: beginnend in den Business Kategorien über Maisonetten und Studios bis zu individuell ausgestatteten Suiten und Luxury Serviced Apartments. Typisches Feature in der Auswahl von Living Hotels® ist dabei immer die Lage und Infrastruktur der Objekte: zentral, mittendrin, in Reichweite zu allem, was man zum Leben braucht und genau dort, wo man als Münchner, Berliner, Frankfurter oder Wiener etc. am liebsten selbst wohnt. Hinzu kommt der Aspekt des „Privaten Wohnens auf Zeit“ im eigenen Apartment mit Schlaf-, Arbeits- und Wohnbereich, Kitchenette und zumeist Balkon als Extra-Feature plus jeder Service-Annehmlichkeit, die ein Gast im Hotel nur genießen kann. Bei Living Hotels® geht es um mehr als um die Übernachtung im Hotel. Es geht um echte, unverfälschte, authentische Living Moments. Gerade von den Businessgästen hochgeschätzte Faktoren, wenn man wochenlang von daheim weg ist, da man so Teil der Stadt wird. Kurzum, bei den Living Hotels® erfährt der Gast das Beste aus beiden Welten: „Living Moments@Living Hotels.“

Firmenkontakt
Living Hotels® der Derag Unternehmensgruppe
Tim Düysen
Fraunhoferstraße 2
80469 Muenchen
+49 89 23 701-158
+49 89 23701-269
info@living-hotels.com
https://www.living-hotels.com/

Pressekontakt
Living Hotels® der Derag Unternehmensgruppe
Alexandra Köhnlechner
Fraunhoferstraße 2
80469 Muenchen
+49 89 4111 99 80
+49 89 4111 998 19
contact@akoehnlechner.de
https://www.living-hotels.com/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/auf-geschaeftsreise-wie-in-den-eigenen-vier-waenden/

Notfall-Zahnbehandlung im Ausland – Tipp der Woche der ERGO Reiseversicherung

Experten der ERGO Group informieren

Notfall-Zahnbehandlung im Ausland - Tipp der Woche der ERGO Reiseversicherung

Zahnschmerzen sind richtig unangenehm – besonders dann, wenn sie im Urlaub auftreten. (Bildquelle: ERGO Group)

Birgit Dreyer, Expertin der ERGO Reiseversicherung (ERV):

Zahnschmerzen sind richtig unangenehm. Treten sie im Urlaub auf, ist das besonders ärgerlich. Manchmal ist dann ein Zahnarztbesuch im Urlaubsland unerlässlich. Wer in der Europäischen Union (EU) oder in Island, Norwegen, Liechtenstein, Kroatien, Mazedonien, Serbien oder der Schweiz unterwegs ist, für den reicht die europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) der gesetzlichen Krankenversicherung meist aus. Aber: Reisende dürfen sich dann nur von Ärzten des öffentlichen Gesundheitssystems vor Ort behandeln lassen, nicht von Privatärzten. Die Krankenkasse erstattet auch ausschließlich die Kosten einer vergleichbaren Behandlung in Deutschland. Da im Ausland die Zahnbehandlung häufig teurer oder wie etwa in Spanien gar nicht Teil des gesetzlichen Leistungsspektrums ist, bleiben Urlauber auf den (Zusatz-)Kosten sitzen. Die kompletten Kosten übernimmt nur eine private Reisekrankenversicherung. Und das nicht nur innerhalb der EU, sondern weltweit. Aber auch mit einer guten Police im Gepäck kann der Zahnarztbesuch zum Abenteuer werden: Wegen der Sprachbarrieren. Auf der Website der Initiative proDente finden Reisende einen Sprachführer in sieben Sprachen, der eine unkomplizierte Kommunikation ermöglicht. Kunden der ERGO Reiseversicherung können außerdem auf die ERV travel & care App zugreifen. Sie hilft unter anderem dabei, am Urlaubsort einen Zahnarzt zu finden.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.377

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber Weitere Informationen zur Reiseversicherung finden Sie unter www.ergo-reiseversicherung.de Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie der ERGO Reiseversicherung auf Facebook, Instagram und YouTube und besuchen Sie das ERGO Reiseblog.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Reiseversicherung
Die ERGO Reiseversicherung firmiert seit Mai 2019 unter ihrem neuen Namen (bisher: ERV – Europäische Reiseversicherung). Sie überzeugt durch ihre Kundenorientierung, einen hohen Qualitätsanspruch und ein erstklassiges Serviceangebot. Seit über 100 Jahren prägt die ERGO Reiseversicherung die Geschichte des Reiseschutzes. Als Unternehmen der ERGO gehört sie weltweit zu den führenden Reiseversicherern. Mit seinem internationalen Netzwerk sorgt der Spezialist für Reiseschutz dafür, dass die Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.
ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.ergo-reiseversicherung.de

Firmenkontakt
ERGO Reiseversicherung AG
Sabine Muth
Thomas-Dehler-Straße 2
81737 München
089 4166-1553
sabine.muth@ergo-reiseversicherung.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998461-16
ergo-reiseversicherung@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/notfall-zahnbehandlung-im-ausland-tipp-der-woche-der-ergo-reiseversicherung/

Myconian Collection: Familie, Tradition, Luxus

Neun familiengeführte Hotels, Resorts und Villen auf Mykonos

Myconian Collection: Familie, Tradition, Luxus

Myconian Collection

Die Myconian Collection ist eine Kollektion aus zehn familiengeführten Luxushotels auf Mykonos. Jedes der Hotels besticht mit eigener Persönlichkeit, individuellem Design und Lifestyle sowie unterschiedlichsten Zimmer-, Suiten- und Villenkonzepten. Die Myconian Collection wurde 1979 von George und Elefteria Daktylides gegründet und wird heute von ihren vier Söhnen Panos, Marcos, Vangelis und Marios geleitet. Das familiengeführte Unternehmen baut auf authentische Gastfreundschaft und einen hohen luxuriösen Standard.

Als kykladisches Familienunternehmen schätzen die Daktylides ihre Wurzeln und unterstützen die Insel durch Umweltinitiativen, lokale Ressourcen sowie konsequente Förderung der Inselgemeinden. Die Familie kennt Mykonos noch aus der Zeit als die Insel eine rege Tauschgesellschaft war, und bekam in den Sechziger Jahren den Aufschwung mit, als die ersten Yachten und Berühmtheiten vor der Sonneninsel ankerten. Kurz darauf eröffnete George Daktylides das Hotel Kohili mit 25 Zimmern; nur ein Jahr später wurde mit einer Zimmererweiterung das Korali geboren. Heute verantworten seine Söhne mit neun Hotels 60 Prozent des Luxushotelmarkts auf Mykonos.

Die Hotels der Myconian Collection befinden sich mit ihren individuellen Konzepten an drei Traumdestinationen auf Mykonos. Die Häuser mit je eigenem Charakter, Design und Architekturkonzept vereint der hohe Anspruch an Service-, Gastronomie- und Spa-Erlebnissen. Mit dem größten Luxusfuhrpark auf Mykonos sind die Häuser sowie Hotspots auf Mykonos komfortabel und einfach mit exklusiven Shuttles zu erreichen.

Elia Beach – längster Sandstrand Mykonos mit fünf Häusern der Collection
Nur rund zehn Kilometer von Mykonos Town entfernt, befindet sich der längste Sandstrand der Insel Mykonos: Elia Beach. Neben dem feinen Sandstrand genießen Reisende das kristallklare, türkisfarbene Wasser und den glamourösen Lifestyle. Da vor Elia Beach auch Yachten ankern dürfen, ist der Strand ebenso Treffpunkt der internationalen High Society.

Myconian Villa Collection
In dem luxuriösen Resort finden sowohl Paare ein romantisches Hideaway mit exklusiven Zimmern und Suiten als auch Familien und Gruppen die Möglichkeit, in absoluter Privatsphäre in privater Villa oder Suite mit mehreren Schlafzimmern, einen Luxusurlaub auf Mykonos zu verbringen. Die Räumlichkeiten vereinen Minimalismus, Eleganz und gehobenen Luxus mit Kunst und Design. Erstklassige Restaurants, ein ausgezeichnetes Thalassotherapie-Spa sowie ein privater Gästebereich am feinsandigen Strand vervollkommnen das luxuriöse Mykonos-Erlebnis.

Myconian Utopia Resort
Edle Naturmaterialen wie Stein und handgefertigtes Holz treffen auf modernes, ausgeklügeltes Design und eine spektakuläre Sicht auf die Bucht von Elia Beach. Im Pavillon Restaurant genießen Gäste modern inspirierte, mediterrane Küche auf Relais & Chteaux-Niveau und entspannen in einem der führenden Thalassotherapie-Spas der Insel. Kunstinstallationen überraschen Gäste ebenso wie der Blick auf das blaueste Blau des Mittelmeers, möglich dank der privilegierten Lage 100 Meter oberhalb des Traumstrandes.

Myconian Avaton Resort
Das jüngste Resort der Myconian Collection vereint modernstes Design mit höchsten Serviceansprüchen. Das Hotel greift die Mystik der Insel auf, kombiniert sie mit raffinierter Gelassenheit und innovativen Designelementen. Das Zentrum des Resorts bildet der Infinity-Pool mit verspiegelter Bar, Sternenleuchten unter Wasser und einer Aussicht auf die Ägäis, die das Hotel zur Bühne werden lässt.

Royal Myconian Resort
Blickfang des Royal Myconian ist die großformatige, hölzerne Eingangstüre und eine Dschungelinstallation, die den Gast gleich beim Einchecken in eine andere Welt entführt. Mit rustikaler Fassade aus kykladischem Stein wirkt das Royal Myconian wie eine Mischung aus Altertum und New-Age-Fantasie. Zeitgenössisches Interieur und riesiges Entertainment-Deck sind die Bühne für das großartige Schauspiel von sternenklaren Nächten und Sonnenuntergängen vor der ägäischen Küste.

Myconian Imperial Resort & Thalasso Spa Center
Direkt am Fuße der Elia Bucht gelegen, verfügt das Myconian Imperial über einen leicht zu erreichenden privaten Strandabschnitt für Gäste. Die weiße Architektur des Myconian Imperial hebt sich von den rustikalen Steinmauern, die es in den sanften Hang verankert, ab. Die Innenausstattung überzeugt mit purem Weiß, warmen Holztönen und ausgewählten, ganz eigenen Designdetails wie Tierstatuen und großformatigen Icons auf Stühlen und Kissen. Mit dem kostenlosen Shuttle ist auch das Nachtleben von Mykonos jederzeit zu erleben.

Mykonos Stadt – zentrale Lage von drei Häusern der Collection
Verwinkelte Gässchen, weiß getünchte Häuser, bunte Balkone – das und viel mehr ist Mykonos Stadt, auch Chora genannt. Wahrzeichen der Stadt sind die weißen Mühlen „Kato Mili“ sowie das weiße Häusermeer der Altstadt. Kleine Boutiquen und edle Restaurants laden zum Verweilen ein, während nachts in kleinen Clubs und Lokalen bis ins Morgengrauen getanzt wird. Auch Strandurlaub ist in Chora ohne weiteres möglich: Agia Anna City Beach, Megali Ammos Beach oder Agios Stefanos Beach liegen fußläufig.

Myconian Korali Relais & Chteaux Hotel
Das Myconian Korali befindet sich in bevorzugter Lage mit Sicht auf den alten Hafen Alefkandra und die berühmten Windmühlen aus dem 16. Jahrhundert. Das hoteleigene Restaurant kombiniert Haute Cuisine mit besten regionalen Zutaten, kredenzt in modernem Designambiente. Renoviert von Georges jüngstem Sohn Marios, gilt es heute als charmantes Luxushotel in Chora und ist ein Tribut an George Datyklides Lebenswerk. Im Korali lernten die Datyklides Kinder das Laufen und sammelten erste Erfahrungen in der Hotellerie, bevor sie alle internationale Managementausbildungen begannen.

Myconian Kyma A member of Design Hotels
Das Design Hotel Myconian Kyma erfasst die Schönheit Mykonos mit allen Sinnen: Auf einem Hügel mit herrlicher Aussicht auf die Ägäis gelegen, laden die 29 Suiten des Myconian Kyma zu einem erholsamen und abwechslungsreichen Aufenthalt. Mit privaten Terrassen, stilvoller Umgebung voller Marmor, Holz und Glas sowie weiterer Naturmaterialien, ist Wohlfühlen vorprogrammiert.

Myconian Naia Luxury Suites LVX Collection – preferred Hotels & Resorts
Die Myconian Naia Luxury Suites sind 18 luxuriöse Suiten, die von alten mykenischen Unterkünften inspiriert wurden. Mit dem Infinity-Pool entlang einer der beeindruckendsten Terrassen oberhalb von Chora und das ägäische Meer bieten die Myconian Naia Luxury Suites den Gästen alles für den Stadturlaub. Ein Gourmetrestaurant mit Molekularküche, eine Poolbar sowie das exklusive Satori Thalasso Spa runden das Angebot ab.

Bucht von Platis Gialos – spektakuläre Aussicht vom Myconian Ambassador
Etwa fünf Kilometer von Mykonos Stadt entfernt, befindet sich Platis Gialos. Mit einem goldenen Sandstrand und türkisblauem Wasser ist die Bucht von Platis Gialos idealer Ausgangspunkt für Wassersport und Strandleben, auch der bekannte Beachclub Scorpios liegt unweit der Bucht.

Myconian Ambassador Hotel & Thalasso Spa Center
Wenige Schritte vom feinen Sand von Platis Gialos entfernt, wurde das Myconian Ambassador im Einklang mit der natürlichen Hügelformation terrassenförmig gebaut. Die Architektur ermöglicht einen eindrucksvollen Blick auf die Bucht von Platis Gialos – von allen Zimmern und Suiten aus. Zeitgenössischer Chic verbindet sich mit Strukturen aus der lokalen Landesarchitektur, pures Weiß lässt das Hotel auf allen Ebenen erstrahlen. Das Ambassador wurde 1992 als erstes Fünf-Sterne-Luxushotel der Insel eröffnet, noch weit bevor andere Luxushäuser folgten. 2015 wurde das Hotel vom international renommierten Architekten Galal Mahmoud renoviert.

Panoptis Escape
Exklusivität und Privatsphäre werden im Villa Resort Panoptis Escape, welches als zehntes Resort der Myconian Collection, neu definiert. Panoptis punktet besonders mit seiner privilegierten Lage mit 360-Grad-Blick auf Mykonos. Sowohl Sonnenaufgang als auch Sonnenuntergang lassen sich von der neuen Luxusvilla, die aus nur acht Einheiten besteht, bewundern. Von unberührter Natur und Wasser umgeben – mit einem Rundumblick auf das tiefblaue Mittelmeer und rings um die Villa eingelassener Infinity-Pools, thront Panoptis über Mykonos. Geschützt durch spektakuläre Felsvariationen, können Gäste einen natürlichen Privatstrand nutzen, welcher nur exklusiv von dem Villa Resort oder per Boot erreichbar ist. Die Philosophie von Panoptis baut auf einem spirituell-ganzheitlichen Ansatz auf. Fernab des pulsierenden Stadtkerns von Mykonos befindet sich das Villa Resort auf einem Berg oberhalb von Elia Beach und soll einen Ort des Zusammentreffens von Menschen und Göttern symbolisieren.
www.myconiancollection.gr Myconiancollection.gr

Schaffelhuber Communications ist eine führende PR & Marketing Agentur, die die volle Bandbreite moderner Kommunikationsdienstleistungen bietet und auf Luxus- Reisen & Lifestyle spezialisiert ist.Schaffelhuber Communications hat durch seine internationalen Verbindungen viel Erfahrung und Expertise im herkömmlichen PR-Markt, sowie Marketing Kommunikation und es wird ein Hauptaugenmerk auf die wachsende Kommunikation in sozialen Netzwerken und Kanälen gelegt.

Kontakt
Schaffelhuber Communications
Christine Pierk
Weltenburgerstr. 70
81677 München
089/787979100
christine.p@pr-sc.de
https://www.pr-sc.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/myconian-collection-familie-tradition-luxus/

Nachbarschaftshilfe kann teuer werden – für Urlauber

R+V-Infocenter: neue Rechtslage

Nachbarschaftshilfe kann teuer werden - für Urlauber

Wiesbaden, 4. Juli 2019. Die hilfsbereiten Nachbarn gießen in der Urlaubszeit die Blumen und kümmern sich um die Wohnung: Doch wer zahlt, wenn sie etwas kaputt machen? Haben die Helfer keine Haftpflichtversicherung, gehen Urlauber unter Umständen leer aus, warnt das Infocenter der R+V Versicherung.

BGH-Urteil hat rechtliche Lage verändert
Das Parkett ist durch Gießwasser aufgequollen, eine wertvolle Vase in tausend Scherben zersprungen: Solche Schäden sind für Urlauber und Helfer ärgerlich. Die Haftpflichtversicherung fängt jedoch zumindest den finanziellen Schaden ab. Kritisch ist es hingegen, wenn der helfende Nachbar diesen Schutz nicht besitzt. „Urlauber sollten deshalb im Vorfeld unbedingt klären, ob der Helfer eine Haftpflichtversicherung hat und ob diese in solchen Fällen einspringt“, rät Ferenc Földhazi, Haftpflichtexperte bei der R+V Versicherung.

Dass die Haftpflichtversicherung einspringt, ist noch relativ neu: 2016 hat der Bundesgerichtshof in einem Urteil zu Gunsten der Geschädigten entschieden und damit die rechtliche Situation grundlegend verändert. „Vor diesem Urteil hatte der geschädigte Urlauber nicht in allen Fällen Anspruch darauf, Schäden aus Gefälligkeitsleistungen ersetzt zu bekommen“, erläutert Földhazi. „Jetzt übernimmt ihn in der Regel die Haftpflichtversicherung des Verursachers.“

Das R+V-Infocenter wurde 1989 als Initiative der R+V Versicherung in Wiesbaden gegründet. Es informiert regelmäßig über Service- und Verbraucherthemen. Das thematische Spektrum ist breit: Sicherheit im Haus, im Straßenverkehr und auf Reisen, Schutz vor Unfällen und Betrug, Recht im Alltag und Gesundheitsvorsorge. Dazu nutzt das R+V-Infocenter das vielfältige Know-how der R+V-Fachleute und wertet Statistiken und Trends aus. Zusätzlich führt das R+V-Infocenter eigene Untersuchungen durch: Die repräsentative Langzeitstudie über die „Ängste der Deutschen“ ermittelt beispielsweise bereits seit 1992 jährlich, welche wirtschaftlichen, politischen und persönlichen Themen den Menschen am meisten Sorgen bereiten.

Firmenkontakt
Infocenter der R+V Versicherung
Brigitte Römstedt
Raiffeisenplatz 2
65189 Wiesbaden
06 11 / 533 – 46 56
brigitte.roemstedt@ruv.de
http://www.infocenter.ruv.de

Pressekontakt
Infocenter der R+V Versicherung c/o Arts & Others
Anja Kassubek
Daimlerstraße 12
61352 Bad Homburg
06172/9022-131
anja.kassubek@arts-others.de
http://www.infocenter.ruv.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/nachbarschaftshilfe-kann-teuer-werden-fuer-urlauber/

Kreditkarte aus dem Ausland sperren – Tipp der Woche der ERGO Reiseversicherung

Experten der ERGO Group informieren

Kreditkarte aus dem Ausland sperren - Tipp der Woche der ERGO Reiseversicherung

Wer im Urlaub seine Kreditkarte verliert, kann diese sofort sperren lassen.
(Bildquelle: ERGO Group)

Birgit Dreyer, Expertin der ERGO Reiseversicherung:

Ob gestohlen oder verloren: Wer im Urlaub auf einmal seine Kreditkarte vermisst, ist erstmal geschockt. Aber keine Panik: Betroffene lassen sie am besten umgehend sperren. Bei vielen Karten ist das über die Telefonnummer des zentralen Sperr-Notrufs +49 116 116 möglich. Funktioniert diese Nummer von einem ausländischen Netz aus nicht, ist der Notruf auch unter +49 30 4050 4050 erreichbar. Allerdings nehmen nicht alle Anbieter an diesem zentralen Sperr-Notruf teil. Eine Übersicht aller Teilnehmer finden Reisende auf dessen Website. Kunden anderer Anbieter können die Sperrnummer auf der Website der jeweiligen Bank nachlesen oder in einer Filiale erfragen. Am besten ist es, dies bereits vor der Abreise zu erledigen, um im Notfall schnell die richtige Nummer parat zu haben. Es empfiehlt sich auch, die 16-stellige Kartennummer aufzuschreiben, denn sie ist für die Sperrung notwendig. Mithilfe persönlicher Angaben ist das aber auch möglich. Dazu gehören beispielsweise der Name auf der Karte oder die Adresse. Wer eine Reisegepäck-Versicherung bei der ERGO Reiseversicherung hat, kann sich bei der Sperrung der Karten helfen lassen. Taucht eine gesperrte Karte überraschend wieder auf, können sie ihre Besitzer meist wieder entsperren lassen. Dafür einfach nach dem Urlaub mit der Bank in Verbindung setzen.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.313

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber. Weitere Informationen zur Reiseversicherung finden Sie unter www.ergo-reiseversicherung.de. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie der ERGO Reiseversicherung auf Facebook, Instagram und YouTube und besuchen Sie das ERGO Reiseblog.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Reiseversicherung
Die ERGO Reiseversicherung firmiert seit Mai 2019 unter ihrem neuen Namen (bisher: ERV – Europäische Reiseversicherung). Sie überzeugt durch ihre Kundenorientierung, einen hohen Qualitätsanspruch und ein erstklassiges Serviceangebot. Seit über 100 Jahren prägt die ERGO Reiseversicherung die Geschichte des Reiseschutzes. Als Unternehmen der ERGO gehört sie weltweit zu den führenden Reiseversicherern. Mit seinem internationalen Netzwerk sorgt der Spezialist für Reiseschutz dafür, dass die Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.
ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.ergo-reiseversicherung.de

Firmenkontakt
ERGO Reiseversicherung AG
Sabine Muth
Thomas-Dehler-Straße 2
81737 München
089 4166-1553
sabine.muth@ergo-reiseversicherung.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998461-16
ergo-reiseversicherung@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kreditkarte-aus-dem-ausland-sperren-tipp-der-woche-der-ergo-reiseversicherung/

Enchanting Travels: Fünf unvergessliche Reiseziele für Familien mit Kindern

Enchanting Travels: Fünf unvergessliche Reiseziele für Familien mit Kindern

Kinder erkunden die vielfältige Tierwelt Kenias

Kaum etwas ist für Kinder so aufregend wie eine Reise in ein exotisches Land. Die wilde Tierwelt Südafrikas, die traumhaften Strände von Kenia oder die schillernde Popkultur der Metropole Japan – Experten des Spezialreiseveranstalters Enchanting Travels, die selbst reiselustige Eltern sind, haben fünf der schönsten Reiseziele weltweit zusammengestellt, bei denen kleine und große Entdecker gemeinsam unvergessliche Erinnerungen sammeln können.
Weitere Informationen zu Reisen für die ganze Familie unter: https://www.enchantingtravels.de/reise-blog/beste-reiseziele-familien-mit-kindern-familienurlaub/

Südafrika – Safaris für kleine und große Abenteurer
Eine Safari ist für Kinder eine wunderbare Möglichkeit, die wilde Natur hautnah zu erleben und beeindruckende Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Südafrika eignet sich hierfür mit seinen malariafreien Wildtierreservaten und einer Vielzahl von kindgerechten Aktivitäten perfekt. Bereits ab acht Jahren können Kinder an den Pirsch-fahrten teilnehemen und ab zwölf Jahren sind auch Buschwanderungen möglich. Mit einer exklusiven Lodge wird selbst die Übernachtung zum Abenteuer: Von der Terrasse aus können in aller Ruhe Nashörner oder sogar Elefanten beobachtet werden.
Neun Tage „Südafrikas Wildnis entdecken – West Kap und Krüger Nationalpark“ inklusive Übernachtung in einer Lodge ab EUR3.290 pro Person unter: https://www.enchantingtravels.de/reisen/afrika-reise/suedafrikas-wildnis-entdecken-west-kap-und-krueger-nationalpark/

Kenia – Traumstände und abwechslungsreiche Aktivitäten
Mit seiner artenreichen Tierwelt, vielfältigen Kultur und kinderfreundlichen Aktivitäten gehört Kenia zu den besten Reisezielen für Familien mit Kindern ab acht Jahren. In der Tassia Lodge in Laikipia können sich Kinder beim Speerwerfen, Bogenschießen, Kugelstoßen und Rungu (ein Spiel mit einem hölzernen Wurfstab, der von den Maasai-Kriegern verwendet wird) so richtig austoben. Traumhaften Strände und das bunte kulturelle Leben Sansibars vervollständigen das abwechslungsreiche Programm.
Dreizehn Tage „Kenia & Sansibar Reise: Safaris & Strände“ mit Übernachtung in der Tassia Lodge ab EUR5.404 pro Person unter: https://www.enchantingtravels.de/reisen/afrika-reise/von-kenia-bis-sansibar-safaris-strande/

Singapur – futuristischer Familienspaß
Singapur vereint sauberes, urbanes Flair mit blühender Natur und ist damit das perfekte Reiseziel für Familien mit kleinen Kindern. Neben einer Fülle an Unterhaltungsmöglichkeiten wie den fantasievoll gestalteten Gardens by the Bay bietet die Stadt eine Mischung aus chinesischen, malaiischen, indischen und eurasischen Einflüssen. Die faszinierende Insel Setosa beherbergt mit dem S.E.A Aquarium eines der größten Aquarien der Welt. Besonders familienfreundlich sind auch der Adventure Cove Water Park und Dolphin Island.
Malaysia und Singapur entdecken bei der 19-tägigen Rundreise „Glitzernde Metropolen, Dschungel und Strandparadies“ ab EUR4.910 pro Person unter: https://www.enchantingtravels.de/reisen/asien-reise/singapur-und-malaysias-halbinsel/

Japan – Epizentrum der Popkultur
Mit futuristischer Technologie, schillernder Popkultur, Anime und Manga weiß Japan insbesondere Teenager zu begeistern, aber auch andere Altersklassen kommen hier voll auf ihre Kosten. Ein kulturelles Highlight ist die Stadt Kyoto, Heimat von sage und schreibe 17 UNESCO-Welterbestätten. Wer etwas mehr Action möchte, kann bei einem spannenden Sumo-Turnier traditionelle Kämpfe live miterleben oder in einer echten Samurai-Ausrüstung sogar selbst einmal das Schwert schwingen.
Einen ersten Eindruck in das vielfältige Japan bietet die achttägige Reise „Japan für Ein-steiger“ ab EUR2.905 pro Person unter: https://www.enchantingtravels.de/reisen/asien-reise/japan-fuer-einsteiger-kultur-natur-und-geschichte/

Galapagos Inseln – eine märchenhafte Wunderwelt
Galapagos erscheint mit seiner vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt wie eine zum Leben erwachte Fantasiewelt voller magischer Wesen: Spaziergänger können auf außergewöhnliche Strandbewohner wie bunte Klippenkrabben oder friedlich dösende Seelöwen treffen und im Wasser warten hundertjährige Meeresschildkröten darauf, mit jungen Schnorchlern um die Wette zu schwimmen. Ältere Kinder können beim Tauchen in der Tortuga Bay sogar Schwarzspitzenhaie und Rochen entdecken.
Acht Tage „Ecuador – Die Geheimnisse von Galapagos“ gibt es ab EUR 5.160 pro Person unter: https://www.enchantingtravels.de/reisen/suedamerika-reise/ecuador-das-naturwunder-galapagos/

Enchanting Travels
Enchanting Travels ist auf maßgeschneiderte Reisen in 44 Länder auf der ganzen Welt spezialisiert. Mit seiner leistungsstarken, proprietären Technologieplattform, der Beherrschung einzigartiger maßgeschneiderter Reiseerlebnisse und einer außergewöhnlichen Kundenzufriedenheit von 98% ist Enchanting Travels bereit für ein rasches Wachstum in seinen wichtigsten Quellenmärkten Deutschland, Nordamerika und Australien. Enchanting Travels verfügt über Niederlassungen in den USA, Deutschland, Indien, Kenia und Argentinien sowie ein Team von Mitarbeitern aus 19 Ländern aus der ganzen Welt, was ein nahtloses und qualitativ hochwertiges Erlebnis von Anfang bis Ende gewährleistet. Enchanting Travels wurde 2004 von Parik Laxminarayan und Alex Metzler mit seinen ersten Sitzen in Indien und Deutschland gegründet. Inzwischen hat Enchanting Travels über 30.000 Gäste verzaubert und plant in den nächsten Jahren sein Portfolio mit über 40 neuen Ländern zu erweitern.
www.enchantingtravels.de

Kontakt
BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstr. 83
86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
office@bprc.de
https://www.enchantingtravels.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/enchanting-travels-fuenf-unvergessliche-reiseziele-fuer-familien-mit-kindern/

Motorrad-Ecke – Kuscheltiere für Kinder in Albanien gesucht!

Motorrad-Ecke  -  Kuscheltiere für Kinder in Albanien gesucht!

Sammelaktion von 2018

Charity bedeutet „Wohltätig“ und das ist die Motorrad-Ecke allemal.
Schon seit Jahren bemühen sich die Chefs und auch die Angestellten, den guten Zweck nicht aus den Augen zu verlieren. Jährlich wiederkehrende Aktionen, wie zum Beispiel der „Bikerkalender“, sind hauptsächlich den Stiftungen gewidmet. Der Erlös dieses Kalenders wird dem guten Zweck gespendet. Die Motorrad-Ecke Spenden-Touren, dort werden jährlich, hunderte Kuscheltiere gesammelt und armen Kindern geschenkt.
Nun suchen wir wieder kleine Plüschtiere für die nächste Tour in Albanien und für den Nachbesuch der Schule in Manali im Himalaya Gebirge, wo 2017 gespendet wurde. Haben Sie Kuscheltiere übrig? Wir freuen uns über Ihre Kuscheltierspende.

Senden Sie diese bitte an folgende Adresse:
Motorrad-Ecke Fa. TAM TAK GmbH
Steinkirchring 45
78056 Villingen-Schwenningen

Infos zu der Motorrad-Ecke Albanien Tour 2019 und Berichte zu den Touren 2018, 2017, 2016 & 2015 finden Sie auf Motorrad-Ecke Facebook Seite oder natürlich auf der Homepage www.motorrad-ecke.de.

Die MOTORRAD-ECKE bietet in den Bereichen Bekleidung und Helme sowohl ein breites wie auch tiefes Sortiment an. Vom günstigen Einstiegssortiment bis zum Premium-Segment wird die ganze Bandbreite abgedeckt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den führenden Markenlabels. Kompetente Fachberatung und ein umfassendes Service-Angebot sind maßgebliche Differenzierungsmerkmale zum Mitbewerb.

Kontakt
Motorrad-Ecke Fa. TAM TAK GmbH & Co.KG
Sandra Dölker
Steinkirchring 45
78056 Villingen-Schwenningen
07720997585
s.doelker@mot-ecke.de
http://motorradbekleidung.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/motorrad-ecke-kuscheltiere-fuer-kinder-in-albanien-gesucht/