Interview: Vollgas mit Social Media?

Wer das Internet zur Neukundengewinnung und Kundenbindung nutzen möchte, kommt um Facebook & Co nicht herum.

7links Wetterfester Outdoor-WLAN-Repeater WLR-1200

Ganz bequem in Garten und Hof bester WLAN-Empfang 7links, Wetterfester Outdoor-WLAN-Repeater, WLR-1200,1.200 Mbit/s, für 2,4 & 5 GHz, www.pearl.de -Unterstützt alle WLAN-Standards -Sichere Verschlüsselung per WPA2 -Bis zu 200 Meter Reichweite auf freiem Feld Für bestes WLAN auch in Garten und Hof: Der wetterfeste Repeater von 7links lässt sich beispielsweise an einem Baum im Garten anbringen. Wird er kabellos mit dem WLAN-Netzwerk gekoppelt, hat man bis zu 200 Meter mehr Reichweite! Perfekt auch für WLAN, wo noch keines ist: Einfach ein Netzwerkkabel vom Internet-Router zum Standort der Antenne verlegen, ein eigenes WLAN-Netzwerk einrichten. Fertig! Ideal für neue und ältere Mobilgeräte:…

Special Award geht an Oliver Eckert von BurdaForward

Preisverleihung des Club 55: Europas Marketing- und Vertriebsexperten ehren vorbildliches Management und unternehmerischen Mut Den Preis erhält Oliver Eckert für sein vorbildliches Engagement im Journalismus. Das Streben nach journalistischer Innovation Club 55 verleiht den Special Award an Oliver Eckert von BurdaForward – Europas Marketing- und Vertriebsexperten ehren vorbildliches Management und unternehmerischen Mut Welche Auswirkung werden virtuelle Realitäten auf verschiedene Branchen haben? Wie lässt sich Transformation verstehen anstatt verhindern? Gibt es Wege vom Know-how zum Know-why, vom Now-Land ins Next-Land? Welche Unternehmen werden die turbulenten Zeiten überleben? Wer wird sich in der digitalen Revolution neu erfinden müssen? Und wem gelingt der…

Technologisches Innovationswunder macht Elektromobilität auch ökologisch ehrlich

Neutrino Energy: Elektromobiltät der Zukunft Von Tom Behrens und Michael Postulka Die Elektromobilität wird von vielen Menschen nicht nur in Deutschland als wesentliches Instrument zur Senkung des CO2-Ausstoßes gesehen. Schließlich hat der Verkehr einen großen Anteil an der Emission dieses klimaschädlichen Gases. Die Politik bezeichnet das Elektroauto als Null-Emissions-Auto. Das ist aber leider nicht ganz richtig. Diese Null-Emissionen werden nur erreicht, wenn man die Produktion des Akkus außer Acht lässt und davon ausgeht, dass der Fahrstrom klimaneutral produziert wird. Das sind aber höchst unrealistische Annahmen. Für die Batterien werden Mangan, Lithium und Kobalt benötigt, die nur mittels sehr viel Energie…

Automarke Pi der NEUTRINO ENERGY GROUP als elektromobile Innovation

Nachladen an Ladestationen unnötig Die NEUTRINO ENERGY GROUP entwickelt eine neue Generation von Elektroautos mit der Bezeichnung Pi, die ohne Batterie und ohne Ladekabel auskommen. Das ist die deutsche Antwort auf die amerikanische Herausforderung TESLA und damit heißt der radikale Paradigmenwechsel in der Automobilindustrie Pi. Die neue deutsche Automarke Pi beruht auf einer revolutionären neuartigen Technologie, die mittels Neutrino-Energiewandler ohne Batterie und ohne Ladekabel auskommt – also ohne die Notwendigkeit an Ladestationen nachzuladen. Das technische Ziel ist die Entwicklung eines eigenen Elektrofahrzeugs, das dank der neuartigen, mittlerweile bewiesenen Technologie (Väter der Neutrino® Energy und Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirates der Neutrino…

7links WLR-1100.ac Dualband-WLAN-Repeater

WLR-1100.ac – Die WLAN-Reichweite vergrößern 7links WLR-1100.ac Dualband-WLAN-Repeater, Access Point & Router, 1.200 Mbit/s, www.pearl.de Die Reichweite des WLAN-Netzwerks lässt sich dank neuestem WLAN-AC-Standard erhöhen. So geht man im ganzen Haus mit Höchstgeschwindigkeit ins Internet: Ungetrübtes Internetvergnügen: Das 5-GHz-Band sorgt für eine rasante, störungsfreie Übertragung mit bis zu 867 Mbit/s. Zwei interne Antennen garantieren beste Signalabdeckung und -qualität auch auf größere Entfernung: Das bedeutet optimalen WLAN-Empfang in Haus, Büro oder Wohnung. Netzwerk im Nu einrichten: WPS-kompatible Geräte lassen sich mit einem Knopfdruck verbinden! Schon steht die verschlüsselte Verbindung zu Router, PC, Smartphone und mehr. So spart man sich das Merken…

Pi, die neue deutsche Elektroautomarke der Neutrino Energy Group

Die Logik des Universums/Unternehmens Für die Neutrino Energy Group ist künftige Mobilität elektrisch, allerdings ohne Zwischenstopps an Ladesäulen. Die Fahrzeuge der Marke mit dem griechischen Zeichen Pi (Die Zahl steht für Unendlichkeit.) besitzen einen Energiewandler, der Energie aus Strahlen wandelt. Analog zur Photovoltaik, wo sichtbare Lichtstrahlen in Energie gewandelt werden, werden bei der Neutrino-Technologie die nichtsichtbaren Strahlenspektren in Energie gewandelt. Das hat einen entscheidenden Vorteil, nämlich, dass dieser Strom kleinster hochenergetischer Teilchen nicht nur bei Tageslicht, sondern 24 Stunden/365 Tage permanent an jedem Ort zur Verfügung steht. Seit Okt. 2015 mit der Verleihung des Nobelpreises in Physik nun auch wissenschaftlich…

simvalley communications 2er-Set Walkie-Talkies mit VOX

WT-320 – Kostenlos per Funk in Kontakt bleiben simvalley communications 2er-Set Walkie-Talkies mit VOX und LEDTaschenlampe, www.pearl.de Direkte Kommunikation ohne Handynetz: Mit den cleveren Profi-PMR-Handfunkgeräten von simvalley communications ist man selbst in abgelegenen Gebieten und den Bergen erreichbar – und dazu noch kostenfrei! Auf Knopfdruck kommuniziert man jederzeit schnell und einfach mit seinen Kameraden oder Kollegen. Ideal beim Wandern, Klettern, Sport, bei Radtouren oder auf der Baustelle, privat oder im Beruf. Freie Hände: Dank VOX-Funktion kann man sprechen, ohne die Funktaste zu drücken. So hält man in jeder Situation Kontakt und nutzt die Walkie-Talkies auch als praktisches Babyfon. Bis zu…

Das Elektrofahrzeug mit Batteriespeicher – eine Utopie für die Massenproduktion?

Prof. Dr. Ing.-habil. Günther Krause – Bundesverkehrsminister a. D., Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates der Neutrino Energy Group Kürzlich wurde bekannt, dass auch „VW der Elektro-Schock“ droht. Warum? Die heutigen Batteriekonzepte zur Speicherung von Strom zur Energieversorgung von Elektro-Fahrzeugen stoßen wegen zwei Problemen an ihre eigenen Grenzen: 1) Die Rohstoffproduktion und Reserven von Kobalt und Lithium sind – wie alles auf unserem Planeten – begrenzt. 2) Die Ladesäulentechnologie ist ein Engpass, der der geplanten Vergrößerung der Fahrzeugflotte nicht standhalten kann, denn die Ladezeiten sind in keiner Weise vergleichbar mit einem kurzen Tankvorgang mit fossilen Kraftstoffen. Fazit: Selbstverständlich werden sich die Speicher…

Pi – eine Marke der Neutrino Energy Group

Eine neue Denkweise in der Energietechnologie Von Prof. Dr. Ing. habil. Günther Krause, Verkehrsminister in der Regierung Helmut Kohl und heute Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates der Neutrino Energy Group: Die Neutrino Energy Group hat eine neue Marke für sich in Anspruch genommen. Aber warum? Mit dieser Marke und dem technisch-technologischen Hintergrund kann sich die Denk- und Arbeitsweise in der Energiewirtschaft in Zukunft grundlegend verändern. Die Neutrino Energy Group wird nun den Wandel von Strahlungsenergie in Elektrizität in den nächsten Jahren schrittweise in die Praxis überführen. Wie sind die Fakten! 1) Pro Sekunde und Quadratzentimeter kommen Schätzungen zur Folge mindestens ca.…

Durchschnittliche Reichweite von Elektromobilen durchbricht 250-Kilometer-Marke

Fakten-Check von Horváth & Partners ermittelt für 2016 Zunahme um 13 Prozent auf 270 Kilometer Durchschnittliche Reichweite von Elektromobilen, Stand 2016 Laut einer Analyse der Managementberatung Horváth & Partners konnten Elektrofahrzeuge 2016 bereits durchschnittlich 270 Kilometer mit einer Batterieladung zurücklegen. Für 2020 prognostizieren die Berater eine durchschnittliche Reichweite von rund 450 Kilometern. Neue Modelle sind Treiber der positiven Entwicklung. Eine der größten Sorgen potenzieller Käufer von Elektrofahrzeugen bezieht sich auf die Reichweite, die sie mit einer Batterieladung zurücklegen können. Als Hürde für den Durchbruch der Elektromobilität wird dies jedoch in Zukunft von immer geringerer Bedeutung sein, wie die Berater in…

Gefahr Donald Trump: Ein Viertel der Angestellten in Deutschland befürchtet negative Auswirkungen auf Arbeitsplatzsicherheit

Forsa-Befragung: Männer und Frauen bewerten Risiko von US-Politik unterschiedlich (Mynewsdesk) Paderborn. 06. März 2017 – 26 Prozent der Angestellten in Deutschland fürchten, dass sich die Politik des neuen US-Präsidenten Donald Trump negativ auf die Sicherheit ihres Arbeitsplatzes auswirken wird. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Forsa-Befragung im Auftrag der Jobbörse Jobware. Möglicher Risikofaktor könnte die Erhebung von Einfuhrzöllen auf deutsche Waren sein. 67 Prozent der Befragten sehen der Amtszeit von Donald Trump gelassen entgegen und befürchten keine Auswirkungen auf ihre Arbeitsplatzsicherheit. Nur 2 Prozent glauben an einen positiven Einfluss. Weitere 6 Prozent machten keine Angaben. Die Forsa-Befragung zeigt, dass Männer…