Vier Unternehmen aus der Region erreichen Juryliste beim „Großer Preis des Mittelstandes 2020“ in Zeiten von Corona

Dr. Christine Lötters und Michael Pieck beim Nominerungsabend im Februar 2020 (Foto: Jo Hempel) (Bildquelle: IHK Bonn/Rhein-Sieg) 5,5 % der Unternehmen, die die Juryliste für NRW beim „Großer Preis des Mittelstandes 2020“ in Zeiten von Corona erreicht haben, stammen aus der Region Bonn / Rhein-Sieg. 06.05.2020 „Natürlich steht auch der 26. Wettbewerb um den „Großen Preis des Mittelstandes 2020″ unter dem Einfluss der weltweiten Covid-19 Pandemie. Vor diesem Hintergrund freuen wir uns umso mehr, dass wir vier der Unternehmen stellen, die es auf die Juryliste des Mittelstandswettbewerbs geschafft haben“, sagen Dr. Christine Lötters ( SC Lötters, Bonn) und Michael Pieck…

Güstrower Schlossquell unterstützt heimische Gastronomie in Mecklenburg-Vorpommern

Güstrow/Schwerin, 29. April 2020 – Unter dem Motto „Von hier, von Herzen – für unsere Gastronomie in MeckPomm“ unterstützt Güstrower Schlossquell jetzt gastronomische Betriebe in Mecklenburg-Vorpommern, deren Existenz durch die angeordnete Betriebsschließung während der Corona-Krise gefährdet ist: Für jede verkaufte 12×1,0 l-Kiste Güstrower Mineralwasser spendet das Mecklenburger Traditionsunternehmen ab sofort 10 Cent in einen eigens ins Leben gerufenen Spendenfonds. So sollen bis Mitte Juli gemeinsam mit den Konsumenten 15.000 Euro gesammelt werden. Um auch andere Unternehmen aus der Region zu einer Beteiligung sowie Aufstockung des Fonds einzuladen und die letztliche Spendensumme bestmöglich zu verteilen, arbeitet Güstrower Schlossquell mit der Gastro-Initiative…

Robert Zach, globale Online-Shop-Giganten sind Gift für die heimische Wirtschaft

Durch die Globalisierung hat der Onlinehandel viele Vorteile gebracht, aber auch erhebliche Nachteile, denn die Umsätze wandern ab in die jeweilige Wirtschaftsstandorte und bedrohen damit den Wohlstand der Menschen in deren heimischen Regionen. © Robert Zach Viele Menschen nutzen die bequeme Möglichkeit, zu Hause, in einer freien Minute oder am Abend bequem vor dem Fernseher – im Internet – einzukaufen. Natürlich ist dies mit viel weniger Stress verbunden als in die Stadt zu fahren, nach einem langen Arbeitstag einzukaufen oder auch von einem Laden in den nächsten zu huschen, um das gewünschte Teil zu finden. In etwa 70% der Menschen…

SC Lötters machte Bonn Lighthouse fit in Sachen Pressearbeit

Christine Lötters löste ihre Zusage vom 8. Marktplatz der Guten Geschäfte ein und schulte Verantwortliche des Vereins für Hospizarbeit e.V. in Sachen Pressearbeit. Das ehrenamtliche Presseteam des Vereins für Hospizarbeit, Bonn Lighthouse, in angeregter Diskussion Bonn, 13. Dezember 2018 „Wir schaffen Wahrnehmung und möchten unser Wissen gerne an Vereine und ehrenamtlich tätige Organisationen, wie eben den Verein für Hospizarbeit e. V. weitergeben“, beginnt Christine Lötters, Inhaberin der Bonner Agentur SC.Lötters. Kennengelernt hatten sich die beiden auf dem 8. Marktplatz der Guten Geschäfte in Bonn. Dieser wird von der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg ausgerichtet, die das Thema CSR – corporate social…

Regionaler Mittelstandswettbewerb „Ludwig“ startet mit Schirmherrin in die 7. Runde

Sabine Baumann-Duvenbeck, Geschäftsführerin der Viktor Baumann GmbH & Co.KG und Vizepräsidentin der IHK Bonn/Rhein-Sieg begleitet die Mittelständler in die aktuelle Wettbewerbsrunde Michael Pieck, Christine Lötters und Franz-Dieter Wirtz 29.11.2018 Es geht wieder los. Ab sofort starten erneut die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die regionale Servicestelle der Oskar-Patzelt-Stiftung SC Lötters gemeinsam in die 7. Wettbewerbsrunde 2019 des „Ludwig“, dem regionalen Zusatzpreis zum bundesweiten Großen Preis des Mittelstands. In diesem Jahr ist es den Organisatoren gelungen, den „Ludwig“ noch stärker im Mittelstand und hier vor allen Dingen im Kreis der Industrieunternehmen zu verankern. „Mit Sabine Baumann-Duvenbeck haben wir eine erfolgreiche…

Fabian Brüssel wird Mitglied im ITK-Ausschuss der IHK Bonn / Rhein-Sieg

Fabian Brüssel (Bildquelle: @Alpha9 Marketing GmbH & Co. KG) Bonn, 26.11.2018 „Ich habe mich sehr gefreut, als mich die IHK Bonn Rhein-Sieg gefragt hat, ob ich aktives Mitglied im ITK-Ausschuss werden möchte“, beginnt Fabian Brüssel, Geschäftsführer der Alpha9 Marketing GmbH, die die regionale Suchmaschine auskunft.de entwickelt. In den Ausschuss gewählt wurde Brüssel nun von der Vollversammlung der IHK Bonn / Rhein-Sieg, die die Interessenvertretung der Informations- und Kommunikationsbranche be-ruft. Der ITK-Ausschuss unterstützt die IHK bei der Auswahl von aktuellen ITK-Themen für den Mittelstand und bei der Beantwortung von politischen Fragestellungen und ihren Auswir-kungen auf die Wirtschaft z.B. bei IT-Gesetzgebungsvorhaben. Der…

„Ludwigs im podium49“: Erster Netzwerkabend macht Lust auf mehr

Finanzierung und öffentliche Fördermittel im Fokus Talkrunde des Netzwerkabends 09.11.2018 Der erste Netzwerkabend aller Teilnehmer am regionalen Mittelstandswettbewerb Ludwig hat im podium49 stattgefunden. Themen waren die Finanzierung von Unternehmen sowie öffentliche Fördermittel und -programme. „Aus dem Kreis der teilnehmenden Unternehmen stammt der Wunsch, sich über den Wettbewerb hinaus zu treffen und sich mit den Ludwigs der anderen Wettbewerbsrunden zu vernetzen“, erläutert Michael Pieck, Pressesprecher der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein Sieg. Deshalb haben sich die Veranstalter, die IHK Bonn/Rhein Sieg und die Servicestelle der Oskar-Patzelt-Stiftung SC Lötters, entschlossen, themenbezogene Netzwerkabende ins Leben zu rufen. Die jeweiligen Themen richten sich nach…

SC Lötters verhilft auskunft.de zur Bekanntheit

Die regionale Suchmaschine auskunft.de will als deutsche Alternative zu etablierten Suchmaschinen bekannter werden und setzt dazu auf die Bonner Agentur. auskunft.de und SC.Lötters (Bildquelle: @Alpha9 Marketing GmbH & Co. KG) „Kenn ich nicht“, „noch nie gehört“, „muss ich mal googeln“, so die Antworten der meisten Ansprechpartner, wenn der Name auskunft.de fällt. Eine regionale Suchmaschine, die im Vergleich zu Google noch wenig bekannt ist, auch wenn dort mehr als 7 Millionen Suchanfragen im Monat gestellt werden. Das gibt’s doch gar nicht! Doch, gibt es. Damit sich das ändert und man auskunft.de kennenlernt, wurde die Bonner Agentur SC Lötters beauftragt. „Uns waren…

Binnenwanderungsströme beeinflussen den Immobilienmarkt

Wohnraumnutzung – Wohneigentum – Stadt – Land, welche Auswirkungen hat die Wanderung? Diskussionsbeitrag von Heiko Brunzel, Bauunternehmer aus Velten / Brandenburg Wohnraumnutzung – Wohneigentum – Stadt – Land,von Heiko Brunzel, Bauunternehmer aus Velten / Branden In den letzten zwanzig Jahren haben auch die Binnenwanderungsströme – ausgelöst vor allem durch die Arbeitsplatzsuche – insbesondere in Ostdeutschland viele Mehrpersonenhaushalte geteilt. Die Brunzel Bau GmbH ist ein mittelständisches Bauunternehmen, das sich auf die Errichtung eigen genutzter Wohnräume spezialisiert hat und hauptsächlich in der Region Berlin und Brandenburg tätig ist. Langfristige und nachhaltige partnerschaftliche Zusammenarbeit ist für das Unternehmen Brunzel Bau GmbH aus Velten…

Das Handwerk als Erlebniswelt – neue Innovationen

Dynamik ist das A & O – Entwicklung vom klassischen Handwerker zum digitalen Wirtschaftswunder – Weiterbildungsveranstaltung mit Norbert Hahn, Geschäftsführer der Hahn Fertigungstechnik GmbH, Papenburg Handwerk: Erlebniswelt – neue Innovationen, Hahn Fertigungstechnik GmbH, Papenburg Innovation unterliegt nicht nur einer generellen Dynamik, sondern diese Dynamik spiegelt sich im Lebenszyklus wider. Dies ist mit der Notwendigkeit verbunden, einen konstanten Prozess der Erneuerung und Neugenerierung von Innovationen im Unternehmen zu ermöglichen. Das Unternehmen Hahn Fertigungstechnik GmbH aus Papenburg an der Ems im Nord-Westen Niedersachsen steht für Tradition im Maschinenbau der Familien Hahn. Als kleiner Reparaturbetrieb begonnen, hat sich das Unternehmen Hahn Fertigungstechnik zu…

freelance.de-Studie: Kreative verdienen in Hessen am meisten

Höchsten Stundensatz im Bundesdurchschnitt erzielen Männer zwischen 50 und 59 Jahren / Kreative Frauen verdienen im Schnitt weniger als männliche Kollegen München, 23. Mai 2017_ freelance.de, Deutschlands größter regionaler Marktplatz, auf dem Freischaffende und Auftraggeber sich finden, hat die Stundensätze deutscher Kreativer analysiert: Im Bundesdurchschnitt erhalten diese 55,08 Euro pro Stunde für ihre Dienste. „Die Honorare sind abhängig von soziogeografischen Faktoren. Neben der angebotenen Dienstleistung und der Region sind Alter und Geschlecht entscheidend für den erzielten Stundensatz“, berichtet Simon Gravel, Geschäftsführer bei freelance.de. Hessen: das Schlaraffen(bundes)land für Freelancer Regional verdienen Freischaffende der Kreativ-Branchen in Hessen am meisten, hier sind es…

Die Wahl der Qual: Gute Lage bei Immobilieninvestments

Laute Straßen, störender Lärm durch Freibad, Gewerbegebiet und Kneipen – Warum die Lage so wichtig für die richtige Immobilie ist. Die Wahl der Qual: Gute Lage bei Immobilieninvestments – The Grounds Real Estate AG Die Aussichten für den deutschen Immobilienmarkt gestalten sich positiv. Investitionen in Bereichen Wohnimmobilien steigen, wie auch bei gewerblich genutzten Immobilien, die mit Büro- und Geschäftsimmobilien am Stärksten vertreten sind. Die 1 A-Lage ist sehr begehrt und dort macht sich eine Knappheit an Immobilien breit. Von Eric Mozanowski, The Grounds Real Estate AG, Berlin. Zu beobachten ist, dass bereits ein spürbarer Anstieg der Aktivität auf der Seiten…