Schlagwort: RAID

LEISTUNGSSTARK UND INDUSTRIETAUGLICH

10″ / 12″ PANEL PCS MIT IP66 FRONTSCHUTZ

LEISTUNGSSTARK UND INDUSTRIETAUGLICH

Panelmaster1059, 1059H, 1259

Für besonders beengte Platzverhältnisse hat die ICO GmbH aus Diez mit den Panelmaster 1059 und Panelmaster 1259 zwei neue Panel PCs im Programm. Beide Modelle verfügen über ausgewogene Eigenschaften und finden Ihren Einsatz oft im industriellen Umfeld.

Ob Steuerungsaufgaben, Betriebsdatenerfassung, Visualisierung oder Prozesssteuerung – die kompakten Panel PCs lassen sich durch ihre geringen Einbaumaße in nahezu jede Umgebung integrieren und erhöhen neben der Produktivität auch die Effizienz. Durch die IP66-geschützte Front sind sie vielseitig einsetzbar, vom industriellen Umfeld über Landwirtschaft, Logistik oder Produktion bis hin zur Hausautomation.

In beiden Modellen kommt ein Intel® Celeron® J1900 SoC Prozessor mit 2,0GHz zum Einsatz. Dieser vielfach bewährte Prozessor verbraucht lediglich maximal 10W und kann bei Bedarf seine 4 Kerne auf bis zu 2,42GHz hochtakten. Dadurch bietet er genügend Rechenleistung für alle üblichen Anwendungen und erlaubt trotzdem ein komplett lüfterloses Design. Dies wiederum minimiert Verschleiß und Wartungsaufwand. Der integrierte resistive Touchscreen erlaubt eine flüssige Bedienung der Panels und macht zusätzliche Peripherie wie Maus oder Tastatur überflüssig.

Weiterhin sind 4GB Arbeitsspeicher, eine 320GB große Festplatte für Betriebssystem und Daten, eine DVI-I Schnittstelle, 2x GBit LAN Anschlüsse, sowie 1x RS232, 1x RS232/422/485, 3x USB 2.0 und 1x USB 3.0 vorhanden. 2 integrierte MiniPCIe Schnittstellen können für eigene Erweiterungskarten genutzt werden. Individuelle Kundenwüsche, wie Erweiterung des Arbeitsspeichers auf 8GB, WLAN oder auch Festplatten im Raid 1 Verbund für besonders kritische Anwendungen sind ebenfalls möglich.

Der Panelmaster 1059 besitzt ein 10″ großes Display mit einer Auflösung von 800×600 Punkten. Die kompakten Abmessungen von (BxTxH) 313x49x240 mm erlauben einen Einbau selbst in extrem beengten Bereichen. Mit einem 12″ großem Display und einer Auflösung von ebenfalls 800×600 ist der Panelmaster 1259 in einem (BxTxH) 369x55x290 mm großem Gehäuse untergebracht. Insbesondere die geringe Einbautiefe von 49, bzw. 55 mm ermöglicht auch einen Einbau in Ständerwände oder Schaltschränke, eine bei beiden Modellen vorhandene VESA75 Befestigung erleichtert zusätzlich die Montage an das jeweilige Umfeld. Die 10″ Variante ist unter dem Namen Panelmaster 1059H auch als Panel PC für erweiterte Temperaturbereiche zwischen -20°C und 65°C erhältlich. Diese wird durch den Einsatz eines für die Temperaturbereiche ausgelegten Intel® Atom™ E3845 Prozessor ermöglicht.

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter www.ico.de/presse

Die ICO Innovative Computer GmbH ging Anfang 1991 aus der 1982 gegründeten Klaus Jeschke Hard- und Software hervor und verfügt somit als Distributor und Importeur von Computer- und Kommunikations-Komponenten über mehr als 30 Jahre Erfahrung innerhalb der jungen IT-Branche.

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und dem daraus resultierenden Qualitätsmanagement-System wird die ICO auch zukünftig den höchsten Ansprüchen gerecht.

Insbesondere im Bereich der Industrie- und Hochleistungsserver überzeugt die ICO GmbH durch die Realisierung auch komplexer individueller Anfragen, ganz nach dem bewährten Build-to-Order-Prinzip. Die qualifizierte Beratung als Intel Technology Provider Platinum unterstützt Kunden bei der Realisierung Ihrer Projekte und vereinbart vorausschauende Planung mit Leistungs- und Kostenoptimierung – ganz nach Ihren Wünschen.

Auch das Produktportfolio im Kassenbereich lässt keine Wünsche offen. ICO hat sowohl einzelne Kassen-Komponenten als auch direkt einsetzbare Komplettlösungen im Programm. Über 120 Mitarbeiter (davon 8 Auszubildende) sorgen für die Zufriedenheit von über 16.000 Kunden, die zu 60% aus Fachhändlern, Systemhäusern und IT-Dienstleistern und zu 40% aus Industrie- und gewerblichen Kunden bestehen.

Im Geschäftsjahr 2014/15 betrug der Umsatz knapp 20 Mio. Euro.

Firmenkontakt
ICO Innovative Computer GmbH
Sabrina Wagner
Zuckmayerstr. 15
65582 Diez
4964329139710
4964329139711
vertrieb@ico.de
http://www.ico.de

Pressekontakt
ICO Innovative Computer GmbH
Sabrina Wagner
Zuckmayerstr. 15
65582 Diez
4964329139471
49643291392471
s.wagner@ico.de
http://www.ico.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/leistungsstark-und-industrietauglich/

Kein Zugriff auf Lexar USB Stick – Landshuter Dozentin vertraut auf Datenrettung durch RecoveryLab

Wiederherstellung von Lexar Flash Memory Stick erfolgreich abgeschlossen – Vortrag und Daten gerettet.

Kein Zugriff auf Lexar USB Stick - Landshuter Dozentin vertraut auf Datenrettung durch RecoveryLab

Datenrettung Lexar USB Flash Memory Stick durch RecoveryLab

Landshut – Wie gewohnt wollte eine Dozentin ihre fertige Präsentation auf einem USB-Stick abspeichern, da sie drei Tage später einen Vortrag an einer Hochschule halten wollte. Ohne vorherige Anzeichen ließ sich der Flash-Datenträger plötzlich nicht mehr in Gang setzen. Der Stick des Herstellers Lexar mit einem Speichervolumen von 64 GB war nicht mehr lesbar. Sämtliche darauf befindlichen Dateien konnten somit nicht geöffnet werden.
Per E-Mail nahm die Frau ersten Kontakt zu den professionellen Datenrettern von RecoveryLab auf ( https://www.recoverylab.de/datenrettung-landshut/ ) und beschrieb ihr Problem. Das Speichermedium wurde zur Analyse ins Labor gebracht. Zunächst war der Ablauf völlig normal: Beim Anschluss an ein Notebook wurde der Controller des USB 3-Sticks erkannt, auch die LED-Betriebsanzeige leuchtete rot auf. Allerdings konnte kein Laufwerk etabliert werden, sodass jeglicher Datenzugriff erfolglos blieb. Nach eingehender Untersuchung machten die Experten einen irreparablen Controllerdefekt aus. Dieser hatte bereits zu partiellen Schäden auf der logischen Ebene geführt.
Nachdem die Diagnose durch die Spezialisten von RecoveryLab abgeschlossen war, übermittelten sie der Dozentin aus Landshut ein Schadensgutachten sowie ein transparentes Festpreisangebot zur Wiederherstellung der wichtigen Dateien. Die Frau stimmte innerhalb weniger Stunden einer Datenrekonstruktion zu, sodass die IT-Experten unverzüglich mit der Arbeit beginnen konnten.
Fehlerhafte Schreibzugriffe hatten bereits für Inkonsistenzen gesorgt. Da die Defekte teilweise irreversibel waren, mussten die Datenretter zunächst eine logische Rekonstruktion auf Ebene der Dateisysteme durchführen. Trotz mehrfacher Schäden konnten die schon verloren geglaubten Daten zu 100 Prozent wiederhergestellt werden. Sämtliche Dateien inklusive der Vortragspräsentation wurden der Dozentin auf einem Ersatz-Stick ausgehändigt, sodass dem anstehenden Referat nichts im Wege stand.

Link: https://www.recoverylab.de/datenrettung-von-lexar-usb-3-stick-64gb/ RecoveryLab Link zur Datenrettung von Lexar USB Stick

RecoveryLab Datenrettung bietet professionelle IT-Services zur Wiederherstellung von Daten. Die Bandbreite der wiederherstellbaren Datenträger ist groß und erstreckt sich von Festplatten aller Art über RAID-Arrays, virtuelle Speichersysteme und Flashspeicher verschiedenster Bauarten und Hersteller. Die Rekonstruktion erfolgt je nach Erforderlichkeit im Reinraumlabor. Datenschutz und Qualität der wiederhergestellten Daten stehen bei RecoveryLab im Vordergrund.

Kontakt
RecoveryLab Datenrettung
Stefan Berger
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
info@recoverylab.de
https://www.recoverylab.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kein-zugriff-auf-lexar-usb-stick-landshuter-dozentin-vertraut-auf-datenrettung-durch-recoverylab/

KOMPAKTES KRAFTPAKET FÜR DIE INDUSTRIE

PICOSYS 2694 MIT INTEL® CORE™ I5-5300U

KOMPAKTES KRAFTPAKET FÜR DIE INDUSTRIE

PicoSYS 2694

In gerade einmal (BxTxH) 170x114x67 mm Außenmaßen vereinen sich hochwertige und langzeitverfügbare Komponenten mit Core i5 Rechenpower. Der komplett lüfterlose Embedded PC im minimalistischen Gehäuse von der ICO GmbH aus Diez bietet ein umfassendes Einsatzspektrum im industriellen Umfeld.

Mit über 30 Jahren Erfahrung fiel die Auswahl der Hardware ausschließlich auf hochwertige und langzeitverfügbare Komponenten mit perfekt aufeinander abgestimmten Leistungsmerkmalen.

In Bezug auf die Rechenleistung braucht sich der kleine PicoSYS 2694 mit gerade einmal (BxtxH) 170x114x67 mm nicht vor den „Großen“ zu verstecken. Trotz der lüfterlosen Bauweise kommt ein starker Intel® Core™ i5-5300U Prozessor zum Einsatz. Neben den zwei CPU-Kernen samt Hyper-Threading, die mit 2,3 bis 2,9 GHz takten, integriert der Chip auch eine HD Graphics 5500 Grafikeinheit, sowie einen Dual-Channel-Speichercontroller. Die Fertigung erfolgt in einem 14-Nanometer-Prozess mit FinFET-Transistoren. In der Grundausstattung wird der PicoSYS 2694 mit einer 120GB schnellen SSD und 8GB Arbeitsspeicher ausgeliefert. Individuelle Anpassungen wie beispielsweise mehr Arbeitsspeicher oder Solid-State-Drives im sicheren RAID-Verbund oder WLAN können auf Kundenwusch von der ICO schon in kleinen Stückzahlen in der hauseigenen Fertigung realisiert werden.

Auch im Bereich der Schnittstellen hat der Embedded PC PicoSYS 2694 von ICO einiges zu bieten: Neben Gigabit-LAN, 2x Mini Displayports und 4x USB3.0 Ports besitzt er zusätzlich die oft benötigte serielle RS232-Schnittstelle. Dies macht ihn zu einem Allroundtalent für die vielfältigsten industriellen Anwendungen, von der Maschinensteuerung über die Messtechnik bis hin zur Visualisierung oder Betriebsdatenerfassung.

Durch die Hutschienenmontage lässt sich der PicoSYS 2694 einfach ohne großen Installationsaufwand in Schaltschränken oder Verteilertafeln befestigen. Zusätzlich besitzt er VESA Bohrungen, um beispielsweise direkt an Monitoren oder Schwenkarmen befestigt zu werden. Auf kleinstem Raum bietet er enorme Rechenleistung in Verbindung mit einer ausgewogenen Anzahl an Schnittstellen zu einem attraktiven Preis.

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter www.ico.de/presse

Die ICO Innovative Computer GmbH ging Anfang 1991 aus der 1982 gegründeten Klaus Jeschke Hard- und Software hervor und verfügt somit als Distributor und Importeur von Computer- und Kommunikations-Komponenten über mehr als 30 Jahre Erfahrung innerhalb der jungen IT-Branche.

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und dem daraus resultierenden Qualitätsmanagement-System wird die ICO auch zukünftig den höchsten Ansprüchen gerecht.

Insbesondere im Bereich der Industrie- und Hochleistungsserver überzeugt die ICO GmbH durch die Realisierung auch komplexer individueller Anfragen, ganz nach dem bewährten Build-to-Order-Prinzip. Die qualifizierte Beratung als Intel Technology Provider Platinum unterstützt Kunden bei der Realisierung Ihrer Projekte und vereinbart vorausschauende Planung mit Leistungs- und Kostenoptimierung – ganz nach Ihren Wünschen.

Auch das Produktportfolio im Kassenbereich lässt keine Wünsche offen. ICO hat sowohl einzelne Kassen-Komponenten als auch direkt einsetzbare Komplettlösungen im Programm. Über 120 Mitarbeiter (davon 8 Auszubildende) sorgen für die Zufriedenheit von über 16.000 Kunden, die zu 60% aus Fachhändlern, Systemhäusern und IT-Dienstleistern und zu 40% aus Industrie- und gewerblichen Kunden bestehen.

Im Geschäftsjahr 2014/15 betrug der Umsatz knapp 20 Mio. Euro.

Firmenkontakt
ICO Innovative Computer GmbH
Sabrina Wagner
Zuckmayerstr. 15
65582 Diez
4964329139710
4964329139711
vertrieb@ico.de
http://www.ico.de

Pressekontakt
ICO Innovative Computer GmbH
Sabrina Wagner
Zuckmayerstr. 15
65582 Diez
4964329139471
49643291392471
s.wagner@ico.de
http://www.ico.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kompaktes-kraftpaket-fuer-die-industrie/

VIEL POWER AUF ENGSTEM RAUM

KLEINE EMBEDDED PCS FÜR INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN

VIEL POWER AUF ENGSTEM RAUM

PicoSYS 2634 / PicoSYS 2832

Zwei neue Embedded PCs mit unterschiedlichen Stärken halten Einzug in das Produktportfolio der ICO Innovative Computer GmbH aus Diez. Der PicoSYS 2634 mit schnellem Intel® Core™ i3 Prozessor und das extrem kleine PicoSYS 2832 mit Intel® Celeron® N2930 CPU.

Ein häufiges Auswahlkriterium für Embedded PCs ist der vorhandene Platzbedarf für das jeweilige Einsatzgebiet. Ob Schaltschrank, Maschinensteuerung oder Fertigungsstraße, es muss teilweise um jeden Zentimeter Platz gekämpft werden. Dabei muss oft ein Kompromiss bezüglich Größe, Schnittstellen oder Rechenleistung eingegangen werden. Um diese Lücken zu schließen, treten zwei hochoptimierte Embedded PCs der ICO GmbH an.

Der nur 35 mm flache Embedded PC PicoSYS 2634 ist dank der hochoptimierten Kühlung mit einem Intel® Core™ i3-4010U Prozessor mit 1.7GHz ausgestattet. In dem (BxTxH) 376x178x35 mm kleinen Gehäuse sind zudem eine schnelle 64GB SSD, sowie maximal 8GB Arbeitsspeicher verbaut. Mit seinen ausgewogenen Schnittstellen kann das System über 2x Gigabit-LAN, VGA, RS232, RS232/422/485 und jeweils 2x USB 2.0 und USB 3.0 kommunizieren. Trotz der kompakten Größe kann er beispielsweise mit einer WLAN Steckkarte erweitert werden. Der integrierte SD-Karten Slot kann z.B. für den Austausch von Daten oder als bootbares Medium benutzt werden. Das extrem effizient konzipierte und lüfterlose Gehäuse erlaubt einen Betrieb unter extremen Temperaturen zwischen -20°C und 60°C.

Auf gerade einmal (BxTxH) 207x130x36 mm präsentiert sich der PicoSYS 2832 Embedded PC als wahres Schnittstellenwunder. Trotz seiner extrem kompakten Abmessungen besitzt er 2x Gigabit LAN, Grafikanschlüsse über VGA und HDMI, 3x RS232 sowie 4x USB 2.0 und 2x USB 3.0. Das System kann zusätzlich 2x MiniPCIe Steckkarten aufnehmen und ebenfalls optional mit einem WLAN Modul erweitert werden. Als Prozessor kommt der äußerst robuste und vielfach bewährte Intel® Celeron® N2930 SoC Prozessor mit 1.83GHz zum Einsatz. Er kann die Frequenz dynamisch auf 2,16GHz erhöhen und hat dabei lediglich 7,5W Verlustleistung. Mit an Bord sind 4GB Arbeitsspeicher und eine 64GB große SSD. Durch das komplett lüfterlose Design und den Verzicht von mechanischen Bauteilen arbeitet der PicoSYS 2832 wartungs- und verschleißfrei im Temperaturbereich von 0°C – 50°C.

Mit den Modellen PicoSYS 2634 und 2832 ist es der ICO GmbH gelungen, eine hohe Anzahl von Schnittstellen und moderne, leistungsfähige Hardware auf engstem Raum zu realisieren. Für geschäftskritische Anwendungen können in beiden Systemen auch optional 2 SSDs im RAID-Verbund zum Einsatz kommen. Durch die Langzeitverfügbarkeit und den wartungs- und verschleißfreien Betrieb sind beide Embedded PCs eine hochwertige Lösung für viele Bereiche der Steuerungs-, Mess- und Regel- sowie Automatisierungstechnik.

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter www.ico.de/presse

Die ICO Innovative Computer GmbH ging Anfang 1991 aus der 1982 gegründeten Klaus Jeschke Hard- und Software hervor und verfügt somit als Distributor und Importeur von Computer- und Kommunikations-Komponenten über mehr als 30 Jahre Erfahrung innerhalb der jungen IT-Branche.

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und dem daraus resultierenden Qualitätsmanagement-System wird die ICO auch zukünftig den höchsten Ansprüchen gerecht.

Insbesondere im Bereich der Industrie- und Hochleistungsserver überzeugt die ICO GmbH durch die Realisierung auch komplexer individueller Anfragen, ganz nach dem bewährten Build-to-Order-Prinzip. Die qualifizierte Beratung als Intel Technology Provider Platinum unterstützt Kunden bei der Realisierung Ihrer Projekte und vereinbart vorausschauende Planung mit Leistungs- und Kostenoptimierung – ganz nach Ihren Wünschen.

Auch das Produktportfolio im Kassenbereich lässt keine Wünsche offen. ICO hat sowohl einzelne Kassen-Komponenten als auch direkt einsetzbare Komplettlösungen im Programm. Über 120 Mitarbeiter (davon 8 Auszubildende) sorgen für die Zufriedenheit von über 16.000 Kunden, die zu 60% aus Fachhändlern, Systemhäusern und IT-Dienstleistern und zu 40% aus Industrie- und gewerblichen Kunden bestehen.

Im Geschäftsjahr 2014/15 betrug der Umsatz knapp 20 Mio. Euro.

Firmenkontakt
ICO Innovative Computer GmbH
Sabrina Wagner
Zuckmayerstr. 15
65582 Diez
4964329139710
4964329139711
vertrieb@ico.de
http://www.ico.de

Pressekontakt
ICO Innovative Computer GmbH
Sabrina Wagner
Zuckmayerstr. 15
65582 Diez
4964329139471
49643291392471
s.wagner@ico.de
http://www.ico.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/viel-power-auf-engstem-raum/

MEHR POWER FÜR IHRE INDUSTRIELLEN ANWENDUNGEN

EMBEDDED PC MIT INTEL CORE™ CPU DER 6. GENERATION

MEHR POWER FÜR IHRE INDUSTRIELLEN ANWENDUNGEN

PicoSYS 2643

Die ICO Innovative Computer GmbH aus Diez präsentiert mit dem PicoSYS 2643 einen leistungsstarken Embedded PC als Herzstück für vielfältige industrielle Anwendungen, selbst unter extremen Temperaturen.

Die Ansprüche an moderne Embedded PC in Sachen Leistung, Funktionalität, Langzeitverfügbarkeit und Stabilität steigen ebenso stetig wie die möglichen Anwendungsgebiete. Ausgestattet mit einem Intel® Core™ i3-6100TE Prozessor der 6. Generation, bis zu 16GB RAM, einer 128GB SSD und vielen Schnittstellen, wird der neue PicoSYS 2643 Embedded PC von ICO beispielsweise in den Bereichen Embedded Digital Signage Control, Factory Automation, Image Processing (AOI), Transportation Management oder Machine Automation eingesetzt. Für prozesskritische Anwendungen kann der Embedded PC natürlich optional mit Solid State Drives im RAID-Verbund ausgestattet werden.

Das ausgeklügelte Design mit hochoptimierten Aluminiumkühlrippen ermöglicht einen komplett lüfterlosen Aufbau, sorgt für die notwendige Stabilität und erlaubt einen reibungslosen Betrieb selbst in Temperaturbereichen zwischen -20°C und 45°C.

Trotz der kompakten Maße von (BxTxH) 238x245x61 mm hat der Embedded PC einiges zu bieten: Der 6100TE Prozessor mit satten 2,7GHz Leistung wird in der zeitgemäßen 14nm Technologie gefertigt und stammt aus Intels 6. Generation der bewährten Core™ i3-Prozessoren. Er überzeugt durch 2 Kerne und 4 Threads sowie 4MB SmartCache und bietet ausreichend Ressourcen selbst für anspruchsvolle Anwendungen. Anschluss zum Netzwerk findet er über 2x Gigabit-LAN oder zusätzlich über optionales WLAN. Für visuelle Aufgaben besitzt er 2 HDMI Anschlüsse. Hinzu kommen je 4 USB2.0 und USB3.0 Schnittstellen. Auch an die noch oft benötigten seriellen Schnittstellen wurde gedacht. Zwei einstellbare RS232/422/485 sind ebenfalls vorhanden.

Der PicoSYS 2643 zeigt deutlich, dass innovatives Design, Robustheit, lange Verfügbarkeit, aktuelleste Hardwarekomponenten und eine ausgewogene Anzahl an Schnittstellen auf kleinstem Raum möglich sind. Gerade in Bereichen mit engen Platzverhältnissen spielt der PicoSYS 2643 seine Stärken aus und das zu einem hervorragenden Preis- Leistungsverhältnis.

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter www.ico.de/presse

Die ICO Innovative Computer GmbH ging Anfang 1991 aus der 1982 gegründeten Klaus Jeschke Hard- und Software hervor und verfügt somit als Distributor und Importeur von Computer- und Kommunikations-Komponenten über mehr als 30 Jahre Erfahrung innerhalb der jungen IT-Branche.

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und dem daraus resultierenden Qualitätsmanagement-System wird die ICO auch zukünftig den höchsten Ansprüchen gerecht.

Insbesondere im Bereich der Industrie- und Hochleistungsserver überzeugt die ICO GmbH durch die Realisierung auch komplexer individueller Anfragen, ganz nach dem bewährten Build-to-Order-Prinzip. Die qualifizierte Beratung als Intel Technology Provider Platinum unterstützt Kunden bei der Realisierung Ihrer Projekte und vereinbart vorausschauende Planung mit Leistungs- und Kostenoptimierung – ganz nach Ihren Wünschen.

Auch das Produktportfolio im Kassenbereich lässt keine Wünsche offen. ICO hat sowohl einzelne Kassen-Komponenten als auch direkt einsetzbare Komplettlösungen im Programm. Über 120 Mitarbeiter (davon 8 Auszubildende) sorgen für die Zufriedenheit von über 16.000 Kunden, die zu 60% aus Fachhändlern, Systemhäusern und IT-Dienstleistern und zu 40% aus Industrie- und gewerblichen Kunden bestehen.

Im Geschäftsjahr 2014/15 betrug der Umsatz knapp 20 Mio. Euro.

Firmenkontakt
ICO Innovative Computer GmbH
Sabrina Wagner
Zuckmayerstr. 15
65582 Diez
4964329139710
4964329139711
vertrieb@ico.de
http://www.ico.de

Pressekontakt
ICO Innovative Computer GmbH
Sabrina Wagner
Zuckmayerstr. 15
65582 Diez
4964329139471
49643291392471
s.wagner@ico.de
http://www.ico.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mehr-power-fuer-ihre-industriellen-anwendungen/

Unwetter-Soforthilfeaktion – ECS Datenrettung hilft jetzt allen Geschädigten

Alle Unwetteropfer und Blitzschlag-Geschädigte erhalten einen 100-Euro-Datenrettungsgutschein inklusive Bestpreisgarantie für sämtliche Datenrettungen und die Express-Analyse kostenlos.

Unwetter-Soforthilfeaktion - ECS Datenrettung hilft jetzt allen Geschädigten

Wir helfen Ihnen rasch und professionell bei Datenverlust! (Bildquelle: @fotolia.com – .shock, stnazkul)

Linz/Wien/München/Berlin – Durch die sehr massiven Unwetter der letzten Tage, welche im gesamten deutschsprachigen Raum Schäden durch Blitzschlag, umfallende Bäume und Überflutungen verursacht haben, sind auch unzählige Unternehmen und Privatpersonen von aktuellen Datenverlusten und Serverausfällen infolge von Wasser- und Spannungsschäden betroffen. Die im gesamten deutschsprachigen Raum agierende ECS Datenrettung möchte vor allem jetzt allen Unwetter-Betroffenen zielgerichtet durch eine eigene Unwetteropfer-Datenrettungs-Spezialaktion helfen.
Alle Unwetter-Geschädigten können jetzt ab sofort eine professionelle Datenrettung mit einem einmaligen Aktionsgutschein von 100 € zum Bestpreis in Anspruch nehmen. „Durch Blitzschlag und Überflutungen in Folge der schweren Regenfälle und Gewitter kam es in Rechnungszentren in Österreich und Deutschland zu Server-Ausfällen von NAS-Systemen, RAID-Speichersystemen und diversen Hard-Disk-Komponenten“, weiß der Geschäftsführer und Datenrettungsexperte Can Sinirtas von der ECS Global GmbH aufgrund von Kundenrückmeldungen in den letzten Tagen zu berichten.
Vor dem Hintergrund dieses Zusammenhangs hat sich die ECS Datenrettung jetzt dazu entschlossen, sämtlichen Unwetter-Geschädigten, welche von aktuellen Datenverlusten infolge der Unwetterschäden betroffen sind, unbürokratisch und rasch mit Hilfe einer speziellen Sonderaktion für Gewitteropfer unterstützend unter die Arme zu greifen. Weitere Informationen und genauere Details zum Ablauf der Datenrettung ohne versteckte Kosten erhalten Sie unter www.datenrettung-ecs.net – Sie sind selbst Betroffener eines Datenverlustes? Zögern Sie nicht und rufen Sie unverbindlich und vor allem ohne Risiko bei uns für Österreich unter 0732 231653 und kostenlos für Deutschland unter 0800 5892438 an.

Die ECS Global GmbH bietet professionelles Datenrettungsservice für alle Speichermedien und jegliche Art von Datenverlust für Firmen- und Privatkunden in der gesamten DACH-Region an. Durch jahrelange Erfahrung und hochspezialisierte Teams kann ein qualitätsvolles Service, das sich stets auf dem neuesten Stand der Technik präsentiert, angeboten werden.

Firmenkontakt
ECS Global GmbH
Can Sinirtas
Altenbergerstraße 40
4040 Linz
0043732231653
office@ecs-global.eu
http://www.datenrettung-ecs.net

Pressekontakt
ECS Global GmbH
Evelyne Trösterer
Altenbergerstraße 40
4040 Linz
0043732231653
presse@ecs-global.eu
http://www.datenrettung-ecs.net

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/unwetter-soforthilfeaktion-ecs-datenrettung-hilft-jetzt-allen-geschaedigten/

Rundum Schutz vor Insekten – mit Raid

Raid schützt das Zuhause jetzt auch mit Eukalyptusöl vor Mücke, Motte,
Ameise und Co.

Rundum Schutz vor Insekten - mit Raid

Raid Ameisen-Spray mit Eukalyptusöl

Juhu! Drinnen und draußen kehrt der Sommer ein! Die warmen Sonnenstrahlen werden jetzt endlich mit offenen Fenstern und Türen willkommen geheißen. Die frische Luft von draußen soll schließlich auch in den eigenen vier Wänden für gute Stimmung sorgen. Damit keine lästigen Insekten die gute Stimmung vermiesen, hat Raid hilfreiche Lösungen entwickelt.

Lüften ist nicht nur erfrischend, es ist auch wichtig, damit zum Beispiel kein Schimmel entsteht und abgestandene Luft nach draußen entweichen kann. Geöffnete Fenster und Türen wirken jedoch gleichzeitig wie eine Einladung für jede Art von Krabbeltierchen. Ob Ameisen in der Küche, Motten im Kleiderschrank oder Mücken im Schlafzimmer, die kleinen Plagegeister kommen ins Haus und machen auf der Anrichte stehende Lebensmittel ungenießbar, versehen unsere Lieblingspullover mit Löchern oder rauben uns nachts den Schlaf.

Damit wir die frische Luft zu Hause sorgenfrei genießen können, gibt Raid Tipps, wie richtig gelüftet wird und lästige Insekten dennoch draußen bleiben.

– Die warme Frühlingsluft verlockt dazu, tagsüber die Fenster dauerhaft geöffnet zu lassen. Damit die meist feuchte Luft nicht für Schimmel sorgt, ist es ratsam, eher in den Morgen- und Abendstunden zu lüften. Dann ist die Luft trockener. Und wenn in der Dämmerung doch mal eine Mücke oder Fliege durch das geöffnete Fenster hereinschwirrt, schafft das neue Raid Insekten-Spray mit Eukalyptusöl schnell Abhilfe.

– Feuchte Luft, die beim Duschen oder Kochen entsteht, am besten sofort durch Lüften neutralisieren. So kann Schimmel entgegengewirkt werden. Und damit bei all den geöffneten Fenstern und Türen auch das frisch gekochte Essen vor hungrigen Ameisenvölkern geschützt ist, einfach das neue Raid Ameisen-Spray mit Eukalyptusöl auf die Laufwege der Insekten sprühen.

– Wer kann, sollte seine Wäsche draußen trocknen. Wenn das nicht möglich ist, die nasse Wäsche am besten in einen abgeschlossenen Raum zum Trocknen stellen und das Fenster auf Kipp stellen. Falls durch den Fensterschlitz eine Mücke hereingeschwirrt kommt, hilft der Raid Mücken-Stecker mit Eukalyptusöl.

Ganz neu gibt es seit diesem Jahr Raid mit Eukalyptusöl:

– Das neue Raid Insekten-Spray mit Eukalyptusöl wirkt innerhalb weniger Sekunden gegen fliegende Insekten wie Fliegen und Mücken. Inhalt: 400 ml. Preis: 3,49 Euro (UVP).

– Der neue Raid Mücken-Stecker mit Eukalyptusöl wirkt langanhaltend gegen heimische Mücken und tropische Tigermücken. Sein modernes Design fügt sich unauffällig in den Wohnraum ein. Er bietet Schutz für bis zu 45 Nächte. Inhalt Original: 1 Stecker & 1 Nachfüller (27 ml). Preis Original: 4,99 Euro (UVP).

– Das neue Raid Ameisen-Spray mit Eukalyptusöl wirkt in Sekunden gegen Ameisen. Durch Besprühen der Laufwege werden sie zusätzlich bis zu vier Wochen ferngehalten. Auch zum Schutz vor Schaben, Silberfischchen und Spinnen geeignet. Inhalt: 400 ml. Preis: 4,00 Euro (UVP)

Die Klassiker aus dem Raid Sortiment:
– Das Raid Multi Insekten-Spray ist ein echter Allrounder und wirkt gegen fliegende und kriechende Insekten. Es hat einen frischen Duft. Inhalt: 400 ml. Peis: 3,49 Euro (UVP).

– Der Raid Insekten-Stecker Night & Day Trio ermöglicht dank der innovativen 3-Stufen-Regulierung des Steckers individuellen Schutz, der sich per Knopfdruck an die Raumgröße anpassen lässt. Er ist geräuschlos, frei von Duft- und Zusatzstoffen und enthält nur die gegen Mücken, Fliegen und Ameisen wirksame Substanz. Inhalt: 1 Stecker & 1 Nachfüller. Preis: 4,99 Euro (UVP).

– Das Raid Mottenschutz-Papier sorgt für Schutz vor Kleidermotten. Dabei hinterlässt es keine Flecken auf der Kleidung. Die einzelnen Streifen sind flexibel dosierbar. Inhalt: 12 Streifen. Preis: 1,99 Euro (UVP).

Weitere Informationen über Raid sind im Internet abrufbar unter
www.raid-online.de.

Insektenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

About SC Johnson
SC Johnson is a family company dedicated to innovative, high-quality products, excellence in the workplace and a long-term commitment to the environment and the communities in which it operates. Based in the USA, the company is one of the world’s leading manufacturers of household cleaning products and products for home storage, air care, pest control and shoe care. It markets such well-known brands as GLADE®, KIWI®, OFF!®, PLEDGE®, RAID®, SCRUBBING BUBBLES®, SHOUT®, WINDEX® and ZIPLOC® in the U.S. and beyond, with brands marketed outside the U.S. including AUTAN®, TANA®, BAMA®, BAYGON®, BRISE®, KABIKILLER®, KLEAR®, MR MUSCLE®, and RIDSECT®. The 129-year-old company, that generates $9 billion in sales, employs approximately 13,000 people globally and sells products in virtually every country around the world.
www.scjohnson.com

Firmenkontakt
SC Johnson GmbH
Jasmin Köhler
Mettmanner Straße 25
40699 Erkrath
04037479806
jasmin.koehler@edelman.com
http://www.scjohnson.de

Pressekontakt
Edelman GmbH
Jasmin Köhler
Barmbeker Straße 4
22303 Hamburg
04037479806
jasmin.koehler@edelman.com
http://www.edelman.com/de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/rundum-schutz-vor-insekten-mit-raid/

Data Watch Thunderbolt RAID-System durch Apple zertifiziert

Das Thunderbolt 4-Bay RAID System RS-M4T der Data Watch Technologies, einer Division der Onnto Corporation, Taiwan, ist durch Apple für das Thunderbolt Logo Zertifizierungsprogramm zertifiziert worden

BildMit der Thunderbolt-Technologie können bis zu sechs Gehäuse im sog. Daisy-Chain-Verfahren ohne Leistungsverlust genutzt werden. Die Datenübertragungsgeschwindigkeit ist dabei bis zu 12x schneller als mit FireWire 800, und bis zu 2x schneller als mit USB 3.0.
Das RS-M4T Gehäuse bietet RAID Sicherheit auf allen Ebenen, informiert jederzeit schnell via LEDs über den aktuellen Status und bietet durch die Möglichkeit des hot-swappable Festplattenwechsels eine sehr komfortable und bequeme Handhabung und ist damit sowohl für den professionellen als auch den Anwender zu Hause geeignet.

o RAID MASTER
Durch die Software RAID MASTER werden die verschiedenen RAID-Modi JBOD (Non RAID), RAID 0 (Striping), RAID 1 (Mirroring), RAID 10, RAID 5 und HyperDuo einfach und verständlich eingestellt. RAID MASTER ermöglicht zudem eine schnelle Übersicht über alle Einstellungen und Anwendungen.

o HyperDuo
Das HyperDuo Feature erlaubt die gleichzeitige Verwendung von SolidStateDrives (SSD) und HardDiskDrives (HDD) in einem Gehäuse. So kann der Geschwindigkeitsvorteil der SSD mit dem Kapazitätsvorteil der herkömmlichen Festplatte sinnvoll in zwei Modi kombiniert werden. Beim sog. Safe-Modus werden die auf dem SSD-Laufwerk gesicherten Daten durch Spiegelung für eine maximale Ausfallsicherheit auf die Festplatte übertragen. Es können also zuerst Daten auf das SSD-Laufwerk gespeichert und dann nach Zuführung über das patentierte SmartGuider**-System in das RS-M4T auf einer der Festplatten gesichert werden.
Im Kapazitätsmodus werden die Daten mit SSD-Performance gelesen, so dass hier das SSD-Laufwerk zum schnellen Hochfahren des RAID-Systems programmiert und genutzt werden kann.

o SmartGuider & Excellent Heat Dissipation
Beim SmartGuider-System werden die Festplatten bzw. die SSD-Laufwerke mittels überdrehungsicheren Schrauben an Handgriffen befestigt. Diese werden dann in aufrechter Position in das RS-M4T Gehäuse eingeschoben, um in Kombination mit dem Aluminiumgehäuse, dem Innendesign und den sehr leise arbeitenden Lüftern eine optimale Wärmeableitung zu gewährleisten.

o Lieferumfang
Lieferung inklusive Thunderbolt-Kabel (1,0 m) und Transporttasche

o Verfügbarkeit & Preis
Die unverbindliche Preisempfehlung des Hersteller für das DataTale Thunderbolt 4-Bay RAID System RS-M4T beträgt 620.- Euro inkl. 19% Mehrwertsteuer.
Das RS-M4T ist ab sofort online sowie über die Higoto Handelspartner vorbestellbar und wird voraussichtlich im Januar 2013 verfügbar werden.
Händleranfragen sind willkommen.

Über:

Higoto GmbH
Herr Carsten Hicking
Isenbergstr. 20
45130 Essen
Deutschland

fon ..: +49 (0)201 8325825
fax ..: +49 (0)201 8325826
web ..: http://www.higoto.de
email : info@higoto.de

Über DataWatch (Onnto):
Seit der Gründung 1998 in Taipeh Taiwan hat sich Onnto als führender Anbieter von hochwertigen und kosteneffektiven Lösungen für PC- und Mac-Anwender positioniert. Kernkompetenz in Forschung, Entwicklung und im Produktionsmanagement haben zur Fertigung und Markteinführung einer Vielzahl von hochwertigen, sicherheitsorientierten Peripherie- und Speichergehäuse-Lösungen geführt.

Über Higoto:
Das deutsche Unternehmen Higoto, mit Sitz in Essen/Ruhr, wurde im Mai 1998 von Carsten Hicking und Torsten Imberg gegründet. Als Distributor von innovativen Produkten und Nischenlösungen vertritt Higoto viele namhafte Hersteller aus den USA, Korea, Taiwan und anderen Ländern und sorgt dafür, dass diese Produkte an die speziellen Anforderungen des hiesigen Marktes angepasst werden.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Higoto GmbH
Herr Carsten Hicking
Isenbergstr. 20
45130 Essen

fon ..: +49 (0)201 8325825
web ..: http://www.higoto.de
email : info@higoto.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/data-watch-thunderbolt-raid-system-durch-apple-zertifiziert/