Industrie 4.0: Eine Chance für die Arbeitswelt von behinderten Menschen?

(Mynewsdesk) Größter bundesweiter Kongress zum Thema Arbeit und Behinderung Welche Chancen und Risiken bieten die neuen technischen Möglichkeiten von Industrie 4.0 für die Arbeitswelt von behinderten Menschen? Werden sie benach­teiligt werden oder eröffnen sich gerade durch die Digitalisierung, 3-D-Animationen und sprechende Benutzeroberflächen im Computer neue Perspektiven? Dies ist ein Impulsthema des größten bundesweiten Zukunftsforums zum Thema Arbeit und Behinderung mit über 90 Veranstaltungen, Workshops und Diskussionsrunden. Der Fachkongress „Werkstätten:Tag 2016“ findet vom 20. bis 23. September in Chemnitz statt. Veranstalterin der alle vier Jahre stattfindenden Konferenz ist die Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM). Schirmherrin 2016 ist die Bundesministerin…

Starkes Signal an den Gesetzgeber / Osteopathen-Berufsgesetz: Landesgesundheitsminister fordern Bedarfsanalyse von Bund

(Mynewsdesk) Wiesbaden/Rostock-Warnemünde. Das Bundesgesundheitsministerium soll sich nach dem Willen der Gesundheitsministerkonferenz der Länder mit der Thematik eines Berufsgesetzes für Osteopathen befassen, das deren Ausbildung und Qualifikation sowie die Ausübung der Osteopathie klar regelt. Das beschlossen die Gesundheitsminister am Mittwoch in Rostock-Warnemünde einstimmig und folgten damit einem Antrag des Saarlandes. Der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. begrüßt diese Entscheidung ausdrücklich als starkes Signal und appelliert an Bundesgesundheitsministerium und Gesetzgeber, nun im Interesse von Patienten und Osteopathen zu agieren. „Wir begrüßen die Entscheidung der Landesgesundheitsminister ausdrücklich als wichtigen Schritt in die richtige Richtung und sind froh, dass unser jahrelanger Einsatz für ein…

Digitalisierung verursacht Qualifikationslücke und Lohnkluft

Arbeitnehmer in Deutschland befürchten Polarisierung der Arbeitswelt Arbeitnehmer in Deutschland befürchten Polarisierung der Arbeitswelt. Eschborn, Juni 2016 – Vergangene Woche lud die OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) die internationalen Mitgliedsstaaten zur „Konferenz zur Digitalen Wirtschaft“. Um die digitale Transformation sollte es gehen, denn so viel ist sicher: die zunehmende Digitalisierung verändert die Wirtschaft und die weltweite Arbeitswelt. Das stellt nicht nur Unternehmen vor Herausforderungen, es wird auch immer schwieriger für Arbeitnehmer am Ball zu bleiben, denn die Halbwertszeit von Qualifikationen sinkt in einem immer schnelleren Tempo. Kaum kennt man sich in der neuen Software aus, ist diese schon…

WBS Training reagiert auf steigende Nachfrage mit Qualifikation zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen

Neues Qualifizierungsangebot startet am 27. April 2016 Der Bedarf an gut ausgebildetem Personal im Gesundheitsbereich wächst weiter – nicht zuletzt aufgrund der demografischen Entwicklung. Eine gute Möglichkeit, dem Fachkräftemangel zu begegnen, sind qualifizierte Weiterbildungen. Ab dem 27. April bietet der Weiterbildungsspezialist WBS Training AG die Qualifizierung „Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen“ an. In der Qualifikation haben Teilnehmer mit medizinischen oder pflegerischen Grundkenntnissen die Möglichkeit, sich auf die Aufgaben in der Betreuung bedürftiger Menschen vorzubereiten. Interessierte können fundierte fachliche Kenntnisse in den Bereichen Ernährung, Hauswirtschaft, Altenpflege und Palliativ- sowie Demenzbegleitung erwerben, um hilfsbedürftige Menschen kompetent begleiten und betreuen zu können. Weitere…

Mit dem nötigen Wissen richtig kochen

Internationale Ernährungsstudien zeigen: Viele Deutsche können überhaupt nicht kochen. Sie haben nicht das Wissen und nehmen sich nicht die Zeit. Dabei ist eine gesunde Ernährung neben Sport ein wichtiger Bestandteil hin zu einem ganzheitlich gesundh Experten haben eine Vermutung, warum die Deutschen nicht mehr (gut) kochen können – das Wissen von Müttern und Großmüttern erreicht die neue Generation nicht mehr. Die Einschätzung deckt sich mit den Ergebnissen einer internationalen Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) aus dem Jahr 2015. Die Statistiker hatten 27.000 Verbraucher ab 15 Jahren in 22 Ländern weltweit am Telefon oder – wie in Deutschland – online…

Mit Fernstudium zum Experten in der Sportbranche

Mit dem neuen konsekutiven Master-Studiengang „Master of Arts Sportökonomie“ bietet die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule die Möglichkeit, sich mit einem Fernstudium zum Experten in der Sportbranche zu qualifizieren. Zum Sommersemester 2016 bietet die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) den neuen Studiengang „Master of Arts Sportökonomie“ an. Der Studiengang vermittelt und vernetzt strategische und sportökonomische Kompetenzen für vielseitig einsetzbare Experten in der Sportbranche. Die Absolventen übernehmen strategische Führungs-, Fach- und Projektaufgaben und planen, entwickeln, realisieren und evaluieren Angebote, Konzepte und Strategien für Profit- und Nonprofit-Organisationen der Sportbranche. Sport stellt, mit einer Bruttowertschöpfung von aktuell 73,1…

Das Hobby zum Beruf machen

Job/Karriere: Der Wachstumsmarkt Fitness bietet attraktive Möglichkeiten Mit der BSA-Akademie in die Fitnessbranche einsteigen Nach einem furiosen Endspurt gegen Dänemark (25:23) hat die deutsche Handball-Nationalmannschaft am Mittwochabend das Halbfinale bei der Europameisterschaft in Polen erreicht. Dort trifft sie am heutigen Freitagabend um 18:30 Uhr auf Norwegen. In diesen Tagen ist das mediale Interesse am Handball ähnlich groß, wie bei König Fußball. Betrachtet man wiederum die Zahl der aktiven Sportler, liegt der Fußball hinter dem Fitnessbereich. Während gut sieben Millionen Deutsche Fußball spielen, trainieren nach Angaben des Arbeitgeberverbandes deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen (DSSV) etwa 9 Millionen Bundesbürger in einem Studio, Tendenz…

„Nichts anderes von Wertgarantie erwartet“: 70 Garantie-Profis feierten ihren Erfolg auf Mallorca

Wertgarantie lud zur zweiten Profitour für Garantieexperten Hannover/Palma, 8. Oktober 2015. Wer das Wertgarantie-Profitraining komplett und erfolgreich absolviert hat, der darf sich auch feiern lassen. Und das taten die Teilnehmer der Wertgarantie-Profitour ausgiebig: Ende September reisten rund 70 Garantie-Profis für ein Wochenende auf die Balearen-Insel Mallorca. Nach dem dreiteiligen Wertgarantie-Profitraining hatten sich die Spezialisten aus den Bereichen Braune, Weiße, Graue Ware und Telekommunikation für die Profitour qualifiziert und ihr Können als Garantieexperten unter Beweis gestellt. Eineinhalb Jahre lang hatten die Experten an den drei Modulen des Wertgarantie-Profi-Trainings teilgenommen und sich ein entspanntes Wochenende mit echtem Urlaubsfeeling verdient. Neben dem Wetter…

Azubis mit Wissenslücken – Unternehmen müssen nachschulen

randstadkorrespondent: Umfrage zur Qualifikation von Nachwuchskräften in Unternehmen Die schulischen Qualifikationen der Bewerber um einen Ausbildungsplatz haben sich verschlechtert. Die schulischen Qualifikationen der Auszubildenden in Deutschlands Unternehmen sind nur Mittelmaß, wie eine Umfrage des randstadkorrespondenten unter seinen Lesern ergab. Die Mehrzahl der Befragten gibt an, dass sich die Leistungen in den vergangenen fünf Jahren verschlechtert hätten und Unternehmen die Azubis in einigen Bereichen nachschulen müssten. Die Mehrheit der Befragten arbeitet in verschiedenen Unternehmensbereichen in unterschiedlichen Branchen und hat Personalverantwortung. Sie vergeben keine Bestnoten, stellen aber auch keine eklatanten Defizite fest. Die meisten erachten die Leistungen der Azubis in den Kernfächern…

Qualifikationen für Fitnessbegeisterte unter der Sonne Mallorcas

Mit der BSA-Lehrgangsreise Mallorca verbinden Fitnessbegeisterte eine staatlich geprüfte und zugelassene Qualifikation mit Urlaubsfeeling auf der beliebten Ferieninsel. Jetzt einen Platz für die nächste Lehrgangsreise im September 2015 sichern Die BSA-Akademie bietet an bundesweiten Lehrgangszentren seit über 30 Jahren nebenberufliche Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Zweimal im Jahr, immer im Mai und September, können ausgewählte Lehrgänge wie beispielsweise die „Fitnesstrainer-B-Lizenz“, die „Ernährungstrainer-B-Lizenz“ oder der „Athletiktrainer“, sowie viele weitere Qualifikationen aus den Bereichen Leistungssport, Ernährung, Mentale Fitness, Pilates und Gruppentraining, auch auf der Sonneninsel Mallorca absolviert werden. Die besondere Atmosphäre erleben Mit ihrer Lehrgangsreise Mallorca bietet die BSA-Akademie die…

Mit Unternehmen beim Thema Firmenfitness kooperieren

Angesichts der demografischen Entwicklung wird die Gesundheiterhaltung der Mitarbeiter in Unternehmen immer wichtiger. Viele möchten hierfür mit kompetenten Gesundheitsdienstleistern, wie z.B. Fitness- und Gesundheits-Anlagen, kooperieren. In den nächsten Jahren erhöht sich aufgrund des demografischen Wandels der Altersdurchschnitt in den Belegschaften, was eine weitere Zunahme chronischer Erkrankungen vermuten lässt. Höchste Zeit also, dass Unternehmen den Auswirkungen des demografischen Wandels mit konkreten Konzepten begegnen. So zum Beispiel mit betrieblichem Gesundheitsmanagement BGM. Betriebe, die ein BGM in ihrem Unternehmen aufbauen und damit die Gesundheit ihrer Mitarbeiter dauerhaft erhalten, reduzieren damit auch erheblich die Ausfallzeiten. Dabei kommt es vor allem darauf an, gezielte Gesundheitskonzepte…

Sonne, Strand und „Gruppentrainer-B-Lizenz“: BSA-Lehrgangsreise Mallorca

Jetzt noch Plätze für die BSA-Lehrgangsreise vom 10.-17. Mai 2015 sichern und das Lernen unter südlicher Sonne mit einem staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgang verbinden… Die Präsenzphase einer staatlich geprüften und zugelassenen Qualifikation mit Urlaubsfeeling auf Mallorca verbinden: Das ermöglicht die BSA-Akademie im Rahmen ihrer einwöchigen Lehrgangsreise auf die Sonneninsel. Die Teilnehmer lernen im einzigartigen Ambiente eines 4 Sterne Sporthotels mit großzügig angelegten Grünflächen direkt an einer malerischen Badebucht. Unterricht unter freiem Himmel, Entspannungsstunden am Strand, Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmern oder ein lockerer Plausch mit den Referenten an der Hotelbar machen die BSA-Lehrgangsreise zu einem einmaligen Erlebnis. Im Rahmen…